Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Juli 2003

anzeigen

Regional (62)

"Wohl vertraut mit Gesang und allerlei Instrument", so hieß es in der Konzertankündigung, und dieses Versprechen lösten die fünf Musiker des Ensembles "Musiklustgarten" beim Konzert im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd voll und ganz ein. In bunter Folge wechselten Chorsätze und Instrumentalstücke ab. Gespielt wurde auf den verschiedensten Instrumenten, weiter
BAUVORHABEN / Die Mutlanger Firma Mürdter ist auf Expansionskurs und erweitert die Produktion

100 neue Arbeitsplätze für Mutlangen

Schon im Mai hat der Mutlanger Gemeinderat einer Bauvoranfrage zugestimmt. Gestern Abend befürwortete das Gremium den Bauantrag der Firma Mürdter für eine neue Halle. weiter
KIRCHE / Am Sonntag, 6. Juli, auf dem Kalten Feld

25 Jahre Kirche im Grünen

Der erste Gottesdienst im Grünen wurde am 1. Mai 1978 auf dem Kalten Feld bei Degenfeld gefeiert. Seit gibt's die Gottesdienste monatlich das ganze Sommerhalbjahr hindurch. weiter

40 Jahre im Dienst

Am 24. Juni 2003 wurde dem Lehrer Ulrich Biber, Lehrer an der Friedensschule, ist seit 40 Jahren im Dienst. Dazu gratulierte ihm Schulrat Fritz Hofstätter. Er übergab die Urkunde des Landes Baden-Württemberg zum 40- jährigen Dienstjubiläum. Das Kollegium der Friedensschule und die Ehefrau des Jubilars hörten den anerkennenden Worten des Schulrates zu weiter
STUTTGART / Hamburger Fischmarkt ab morgen auf Karlsplatz

Aal bis Zander samt Marktschreier

Ein Spektakel der völlig un-schwäbischen Art beginnt morgen auf dem Stuttgarter Karlsplatz: Der Hamburger Fischmarkt macht dort zehn Tage lang Station. weiter

Anhänger entwendet

In der Nacht zum Montag entwendete ein bislang unbekannter Täter einen Anhänger der Marke Westfalia mit dem Kennzeichen AA-SV 499 im Wert von rund 1.500 Euro. Der Anhänger war auf einem Firmengelände in der Lorcher Straße abgestellt. weiter
  • 218 Leser

Bald 200 neue Arbeitsplätze auf dem "Gügling"

Zum 1. Juli wurde der innovative und aufstrebende Gmünder Firmenverbund Prototechnik + IFT GmbH von der englischen Ricardo Plc., der weltweit erfolgreichsten Ingenieurgesellschaft der Automobilindustrie übernommen. Schwäbisch Gmünd wird Firmensitz der Ricardo Deutschland GmbH. In den nächsten drei Jahren soll die Mitarbeiterzahl von 280 auf bis zu 500 weiter
GEMEINDERAT / Kleiner Überschuss bei Mountainbike-Cup

Dickes Lob von allen

Lob quer durch alle Fraktionen gab es gestern für Heubachs Hauptamtsleiter Eckhard Häffner, der maßgeblich an der Organisation für den Mountainbike-Cup beteiligt war. Bürgermeister Klaus Maier stimmte ins Lob mit ein. Er berichtete zudem von Überlegungen, Heubach bei der landesweiten "Tour der Ländle" zu berücksichtigen. weiter

Die Blutsauger werden müde

Zum "Tanz der Vampire" fährt die Seelsorgeeinheit "Unterm Rechberg" am Freitag, 4. Juli, mit dem Bus zum SI-Centrum in Stuttgart. Damit nutzen die Teilnehmer eine der letzten Möglichkeiten, dieses Musical zu sehen, denn Ende August fällt der letzte Vorhang. Wer bei der 20 Uhr-Vorstellung dabei sein möchte, bekommt Infos und Eintrittskarten beim katholischen weiter
GEMEINDERAT / Entscheidung über Elternbeiträge und VHS

Die Stadt und das Geld

Der Gmünder Gemeinderat entscheidet heute über die Beiträge, die Eltern künftig für ihre Kindergartenkinder bezahlen müssen. Auf der Strecke bleiben könnte dabei das lange Jahre hochgelobte "Gmünder Modell". Außerdem auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung um 17 Uhr: der Umbau der Pestalozzi- und Klösterleschule zur "Volkshochschule am Münsterplatz". weiter
GEMEINDERAT

Diskussion von der Tagesordnung

Auf Antrag von Fritz Krauß (BL) und unterstützt von der CDU wurde gestern in Heubach die Diskussion über den Flächennutzungsplan von der Tagesordnung genommen. Was Dr. Manfred Schmidte von der SPD in Harnisch brachte. weiter

Drei weitere Fischsaurier gefunden

Drei weitere Fischsaurier wurden jetzt auf dem so genannten Fischsaurier-Friedhof in Eislingen geborgen. Die 1,5 bis 2,5 Meter langen Skelette sind teilweise besser erhalten als schon bekannte Funde. Gelebt haben die Fischsaurier vor zirka 180 Millionen Jahren. Entstanden ist der Eislinger Fischsaurier-Friedhof vermutlich dadurch, dass die Fische in weiter
  • 183 Leser

Ein ADS-Kind?

Über neue Erkenntnisse in Sachen ADS berichtet Diplom-Psychologe Heimz Hemling in einer VHS-Veranstaltung am 12. Juli von 11 bis 17 Uhr. Es ist eine Einweisung in die Problemaktik, es werden praktische Hinweise und Empfehlungen über den Umgang mit den Kindern gegeben. Anmeldung unter (07171)925150. weiter
  • 222 Leser
KRIMINALITÄT / Trickbetrüger erbeuten horrende Summen

Falsche Beamte

In Stuttgart gehen derzeit Trickbetrüger mit immer dem gleichen Trick um: Sie geben sich als Polizeibeamte aus. Im jüngsten Fall erbeuteten sie von einer alten Frau mehrere zehntausend Euro. Mit der gleichen Masche hatten offenbar die selben Täter schon vor wenigen Tagen im Stuttgarter Westen Erfolg. weiter

Fernsehsendung aus dem Stadtgarten

Einen vergnüglichen Abend und die Aufzeichnung einer Fernsehsendung durch den SWR können Interessierte am Mittwoch, 9. Juli, ab 20 Uhr im Stadtgarten erleben. Unter dem Titel "Oh Heimatland" wird Kabarett, Comedy und Musik mit Künstlern wie Klaus Birk, Manfred Hepperle, Helge Thun, Martin Schneider oder dem Duo "Helmut und Kurt" geboten. Karten gibt's weiter
  • 139 Leser

Foto-Dokumente vom roten Hahn

Genau zum Jahrestag der Premiere des dramatischen Historienspiels im Kloster Lorch von Lisa Elser "Aufs Klosterdach da rota Hahn" zeigt Ulrich Rund Fotoimpressionen von den Klosterspielen mit Szenen vor und hinter den Kulissen. Zur Ausstellungseröffnung spricht Dr. Manfred Saller Vorsitzender des Kunstvereins Schwäbisch Gmünd. Die Fotoausstellung in weiter
  • 110 Leser

Gartenfest in Rechberg

Der Fischereiverein Rechberg veranstaltet am Samstag ab 17 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr ein Gartenfest bei der Gemeindehalle. Es gibt unter anderem Zanderfilet, Fischküchle, geräucherte Forellen, Lachs- und Heringsbrötchen. weiter
  • 300 Leser

Gastfamilien gesucht

Gastfamilien für amerikanische Schüler, die mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms nach Deutschland kommen, sucht Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle. Interessierte können sich an das Büro des Abgeordneten, Telefon (030) 22773450 wenden. Infos gibt es auch unter www.afs.de weiter
  • 271 Leser

Gestern Sommerfest in St. Markus

Ein kleines Sommerfestle für die Bewohner gab es gestern im Mutlanger Altenheim St. Markus. Zur Unterhaltung der Senioren spielten die Jugendkapelle und die Aktiven des Musikvereins Mutlangen. weiter
  • 108 Leser
KIRCHE / Weihbischof Renz firmt 42 Jugendliche in Waldstetten

Größe lässt sich nicht in Zentimetern messen

In einem Gottesdienst empfingen 42 Jugendliche aus Waldstetten das Sakrament der Firmung von Weihbischof Thomas-Maria Renz. Die Firmung war Höhepunkt des gemeinsamen Weges, den die Jugendlichen in acht Firmgruppen mit 16 Firmbegleitern in Gruppenstunden, Projekten und Gottesdiensten gegangen sind. weiter

Gschwender SAV radelt wieder

Die Radwanderung der Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ist am Sonntag, 6. Juli. Treffpunkt ist am Marktplatz um 13 Uhr. Die rund 40 Kilometer lange Strecke verläuft am Mühlenwanderweg entlang und weiter ins Leintal, dann zum Rehnenmühlenstausee und auf die Frickenhofer Höhe. Dort ist eine Abschlusseinkehr vorgesehen. Getränke sollten weiter
  • 119 Leser

Helm war weg

Ein roter Motorradhelm der Marke Schubert Concept, Größe 54, im Wert von 450 Euro, wurde am Montag gegen 11.55 Uhr von einem bislang unbekannten Täter von einem Motorrad entwendet, welches in der Oberbettringer Straße vor einer Schule geparkt war. weiter
  • 1129 Leser
INTEGRATION / "Zeitung vom Hardt" als Hilfe für Ausländer

Hilfreicher Lesestoff

Deutsche Sprache - schwere Sprache. So empfinden das sicher viele Bewohner auf dem Hardt, für die Deutsch eine Fremdsprache ist. Die "Zeitung vom Hardt" will diesem Problem nun in ihrer neuesten Ausgabe entgegentreten. weiter

Hindernisse ignoriert

Am Montagabend befuhr ein Ford-Lenker die Heubacher Straße ortseinwärts. In einer Linkskurve streifte er eine Querungshilfe, wobei er eine Radkappe von seinem Fahrzeug verlor. In der Folge kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden BMW mit seinem Außenspiegel. Unbeirrt setzte er seine Fahrt fort und überfuhr an einer Fahrbahnverengung weiter

Hoher Sachschaden

35000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall in der Nacht zum Dienstag in Ellwangen. Ein Autofahrer missachtete die Vorfahrt in der Daimlerstraße. weiter
  • 126 Leser
CAMPINGPLATZ

Häuschen neben Wohnwagen?

Der Campingplatz in Lauterburg soll erweitert werden. Den Einstieg in die planungsrechtliche Geschichte soll der Essinger Gemeinderat in der nächsten Sitzung machen. weiter

Im Schwabenalter

40 Jahre alt ist der evangelische Kindergarten in Lindach. Am 12. Juli beginnt um 14.30 Uhr ein Fest in der St. Nikolauskirche. Erwartet wird dazu ein Vertreter des Kinderwerks Lima. Im Kindergarten geht das Fest weiter. Zu sehen ist ein Film über den Kindergarten aus dem Jahr 1971. weiter
  • 283 Leser

Judozentrum lässt Kinder schnuppern

"Kinder und jugendfreundliche Stadt" - diesen Titel bekam die Stadt Heubach erst jüngst erneut verliehen. Ein Klima der Kinderfreundlichkeit, das wünscht sich auch Frieder Bühler: "Dieser Titel ist eine Verpflichtung auch für die Vereine." Und so erklärte sich der Vorsitzende des Judozentrum Heubach bereit, Kinder an Übungsstunden der Anfängergruppe weiter
VDK-SOZIALVERBAND / Dr. med. Gerhard Schuster ausgezeichnet

Kompetent und fair im Sozialen

Mit einer besonderen Auszeichnung überraschte der VdK-Kreisvorsitzende Detlef Lemke Dr. med. Gerhard Schuster: Schuster erhielt die Ehrenurkunde mit Medaille des VdK-Landesverbandes baden-Württemberg. weiter

Konzert zugunsten der Orgelrenovierung

Eine Serenade mit Liedern und Texten wird am Sonntag, 13. Juli, ab 18 Uhr im Heubacher Schloss geboten. Es singen der Chor der Schillerschule Heubach und der katholische Kirchenchor St. Bernhard Heubach unter der Leitung von Wendelin Thorwarth. Mit dem Konzert möchte der Chor einen weiteren Beitrag leisten zur anstehenden Renovierung der Orgel in der weiter
SPD-RATSFRAKTION / Unterstützung für Gmünds Investitonen und Vorschlag für Rauchbeinschule

Landesmittel für Sportplatz?

"Stillstand ist Rückschritt!" Dies gelte auch für die Entwicklung einer Stadt. Die SPD-Gemeinderatsfraktion unterstützt deshalb die Absicht der Stadtverwaltung, trotz knapper städtischer Kassen das für 2003 vorgesehene Investitionsprogramm durchzuziehen. weiter

Mit der VHS nach St. Gallen

St. Gallen ist das Ziel der einer Tagesfahrt, die die Gmünder VHS am Donnerstag, 31. Juli anbietet. Irma Rohner-Rigassi führt in der siebtgrößten Stadt der Schweiz durch die historische Altstadt, in die Kathedrale und die weltberühmte Stiftsbibliothek. Wer mitfahren möchte, sollte sich bis spätestens 14. Juli bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150, weiter
  • 117 Leser
TAG DER BILDUNG / Lehrergewerkschaft blickt nach Finnland

Modell überzeugte

Die Pisa-Studie ist immer noch in aller Munde. Zum "Tag der Bildung" am 27. Juni organisierte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Veranstaltungen in ganz Deutschland. Auch in Gmünd wurde diskutiert. weiter
BAUGESUCH / Gemeinderat spricht sich gegen Plan für das ehemalige Geist-Areal an der Beiswanger Straße aus

Nein zu viertem Lebensmittelmarkt

Nichts wird es wohl mit dem Plan, am ehemaligen Stammsitz der Firma Geist-Fensterbau einen neuen Lebensmittelmarkt zu bauen. Der Heubacher Frank Entzmann will das Wohnhaus nebst Fabrikgebäude an der Beiswanger Straße abbrechen lassen und auf dem Gelände einen solchen Markt bauen. Dazu sagte der Gemeinderat gestern "Nein". weiter
  • 119 Leser

Plätze frei im Kolpingzeltlager

Die Kolpingjugend Waldstetten bietet ein Zeltlager in Bergheim bei Tannhausen an. Vom 27. Juli bis zum 4. August können Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 15 Jahren an diesem Naturerlebnis teilnehmen. Wer bei diesem neuntägigen Zeltlager dabei sein möchte, sollte sich schnellstens informieren und anmelden bei Simon Barth unter der Telefonnummer weiter
  • 315 Leser

Private Fachschule

Ab September gibt es in Schwäbisch Gmünd eine neue Berufsfachschule. Die private zweijährige Fachschule "Büro und Handel Dr. Engel" hat vom Oberschulamt Stuttgart die staatliche Genehmigung zum Betrieb erhalten. Dabei handelt es sich um eine Vollzeitschule. Gedacht ist sie als Vorbereitung auf eine kaufmännische Ausbildung. Hier ist auch eine Anrechnung weiter
WIRTSCHAFT / Deutsch-englische Allianz, um den komplexen Anforderungen der Autohersteller auch künftig gerecht zu werden:

Ricardo übernimmt Prototechnik + IFT

Die 280 Mitarbeiter quittierten es mit Beifall, die bisherige Geschäftsleitung feierte es als "Aufstieg in die Champions League": Zum 1. Juli wurde der Gmünder Firmenverbund Prototechnik + IFT GmbH von der Ricardo GmbH Deutschland, einer Tochter der englischen Ricardo plc., übernommen. Das Ziel: Wachstum in Gmünd. weiter
  • 308 Leser

Sanierungsarbeiten in Realschule

Am letzten Schultag vor den Sommerferien werden Mutlanger Realschüler Handwerkern die Klinke in die Hand geben. Sanierungsarbeiten für rund 63 000 Euro stehen an. Der Gemeinderat sprach sich gestern für die Unterhaltungsmaßnahmen am Dach und beispielsweise in den Toiletten aus. Auch soll ein Windfang am Eingang installiert werden, damit es im Winter weiter

Schlangenfanger

VON JÜRGEN STECK
Schon wieder eine Urlaubsgeschichte, werden Sie sagen. Muss aber sein! Wegen Günter. Sie kennen Günter nicht? Dann waren sie noch nie auf einem Campingplatz! Günter ist der, der dort schon seit 100 Jahren Urlaub macht. Immer am selben Platz. Egal, wer unter ihm Geschäftsführer ist. Günter ist der Boss. Probleme mit dem Wasseranschluss? Günter weiß Bescheid. weiter

Skulpturenpark am Haus Hajek wird bewahrt

Der Stuttgarter Bildhauer Otto Herbert Hajek (Archivbild vom 03.09.2001) präsentiert sich in seinem Skulpturenpark vor seiner großen Bronzeskulptur "Wegezeichen". Einen Großteil seiner Skulpturen überlässt der Bildhauer seiner Wahlheimat Stuttgart. Die Stadt verpflichtete sich am Montag (30.Juni 2003), nach dem Tod des 76 Jahre alten Künstlers den Skulpturenpark weiter
  • 102 Leser
KINDERGARTEN

Sommerfest mit Wasserwettlauf

Bei herrlichem Wetter feierten die Besucher im Kindergarten Sonnenschein das Sommerfest. Unter dem Motto "So schnell vergeht ein Jahr" stellten die Kinder ihr Tagewerk vor. weiter

Sommerkonzert mit dem Kammerorchester

Das Kammerorchester Rosenstein bietet das traditionelle Sommerkonzert am Samstag, 12. Juli, ab 19 Uhr in der Stadthalle. Auf dem Programm stehen Werke aus Barock und Klassik. Solisten sind Michael Gold, Trompetenlehrer an den Musikschulen Heubach und Oberkochen und seine Schüler Jens und Holger Wintermayr (Trompete), sowie Alfred Ruth (Pauken). Das weiter
FRIEDENSSCHULE / Sport- und Bewegungsfest für Grundschüler

Spaß im Parcours

Im Rahmen der "Bewegten Schule" gab's wieder das große Sport- und Bewegungsfest für die Grundschüler. Erstmals waren auch die Großen der drei schulnahen Kindergärten dabei. weiter

SPD will beim Finanzamt Durchgang zum Münster

Wer durch das Holztor zwischen Buhl-Turnhalle und Finanzamt in den Park dort schlendert, kommt nur bis zum Finanzamt-Verbindungsbau. "Das ist schade und muss nicht sein. Da könnte ein schöner Zugang zum Münsterplatz entstehen", findet SPD-Stadträtin Uschi Seitz. Einen solchen schaffen will ihre Fraktion und hat für die heutige Gemeinderatssitzung eine weiter
FINANZEN / Gewerbesteuer für 2003 schließt Haushaltsloch

Sperre aufgehoben

"Es besteht zwar kein Grund zur Euphorie, aber wir sind mit unserem Haushalt 2003 Null auf Null", dieses Halbjahres-Fazit zog Bürgermeister Georg Haas gestern Abend in der Gemeinderatssitzung. Auf Empfehlung von Gemeindekämmerer Thomas Kiwus hob der Rat die Haushaltssperre auf. weiter

Stadt erhöht Pacht

Der Oberbürgermeister der Stadt Aalen, Ulrich Pfeifle, hält es für angemessen, dass die Pacht für das Café Podium am Marktplatz erhöht wird. Immerhin sei dies eine "1 A-Lage". Dessen Pächterin sieht das anders. Sie wird das einst ausdrücklich von der Stadt als Kulturcafé konzipierte Lokal im Alten Rathaus, in dem noch Kunstverein und Theater logieren, weiter

Straßenfest des Böbinger Gesang- und Musikvereins

Richtig gemütlich war es beim Straßenfest des Böbinger Gesang- und Musikvereins beim Hirschplatz. Es war übrigens das 25. Neben vielen Leckereien aus der Küche und vom Grill servierte der GMV Böbingen auch schmissige Musik und wurde dabei unterstützt vom Igginger Musikverein. weiter
  • 248 Leser
CÄCILIA IGGINGEN

Straßenmusik mit viel Musik

Traditionell am ersten Wochenende im Juli feiert der Gesang- und Musikverein "Cäcilia" Iggingen sein beliebtes Straßenfest. Und so ist es auch wieder in diesem Jahr. weiter

Städtepartnerschaft vertieft

Der Verein Städtepartnerschaft Szekesfehervar ist zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Gestern wurden die Besucher aus Ungarn von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Prediger begrüßt. Gegenseitige Besucher seien der beste Beweis für eine funktionierende Partnerschaft, sagte Gmünds OB. Der Gruppe aus Szekesfehervar gehören Besucher an, die schon mehrmals in weiter

Symposium Schluckstörungen

Anmeldungen für das Symposium "Schluckstörungen" sind unter der Nummer (07171) 9180 beim Seniorenzentrum St. Anna möglich. Der Veranstalter hatte uns irrtümlich eine falsche Telefonnummer mitgeteilt. Wir bitten um Entschuldigung. weiter
  • 245 Leser
STRASSE / Bundesverkehrswegeplan aktualisiert

Tunnel und Ortsumgehungen drin

Der Gmünder Tunnel, die Ortsumfahrungen Mutlangen, Mögglingen und Lorch sowie der Ausbau der B 29 zwischen Gmünd und Aalen stehen im aktualisierten Bundesverkehrswegeplan. weiter
GEMEINDERAT / Sanierung kostet 325 000 Euro

Turm im rechten Licht

Ein leuchtender Fingerzeig nach oben: Der Kirchturm der St. Lautentius Kirche stand im Mittelpunkt der gemeinsamen Sitzung von Gemeinde- und Kirchengemeinderat. In gutem Einvernehmen stimmten beide Gremien der Sanierung und Beleuchtung des Turmes zu. weiter

TV-Aufnahmen

Ein Team des Südwest-Fernsehens hat gestern auf der Autobahn-Raststätte Ellwanger Berge-Ost mit Moderator Wolf-Dieter Ebersbach die nächste Folge von "Rasthaus" gedreht. Ebersbach ist in Ellwangen aufgewachsen. weiter
  • 300 Leser
RAUMPLANUNG STUTTGART

Viele Stärken aber auch Schwächen

Ein dreitägiges Treffen beim Verband Region Stuttgart hat den Auftakt für das EU-Projekt InterMETREX gemacht. Im Mittelpunkt steht der Vergleich von Raumordnungssystemen und Raumordnungspraktiken in 32 Metropolregionen der Europäischen Union und Osteuropas. weiter

Vorfahrt missachtet

Beim Einbiegen nach links von der Maierhofstraße auf die Stuttgarter Straße übersah am Montagnachmittag eine Autofahrerin einen von Göppingen kommenden vorfahrtsberechtigten Audi und stieß mit diesem zusammen, wodurch. Dabei entstand ein Schaden von rund 3 000 Euro. weiter
  • 235 Leser
WINTERSPORTZENTRUM / An der großen Schanze in der Winterhalde sollen eine Langlaufloipe und eine Inlinerbahn entstehen

Wintersport lockt Besucher im Vierer-Pack

Ein Hang zum Skifahren, eine Loipe für Langlauf, eventuell noch eine Bahn zum Eislaufen und - nicht zu vergessen - die Schanze zum Skispringen. Diese Wintersportarten möchte der Degenfelder Ortschaftsrat in Zukunft als Gesamtpaket namens "Wintersportzentrum Winterhalde" anbieten. weiter

Regionalsport (15)

SCHIESSEN / Landesmeisterschaften - Akteure des Schützenkreis mit hervorragenden Ergebnissen

Brainkofer Schützen räumen ab

Bei den Landesmeisterschaften der Sportschützen konnten die Akteure aus dem Schützenkreis sowohl im Kurzwaffen wie auch im Langwaffenbereich weitere Erfolge feiern. Im Langwaffenbereich waren es wieder die Schützinnen aus Brainkofen, die den Hauptanteil an Edelmetall verbuchen konnten. weiter
BADMINTON

Brenner siegt

Nach zehn Spielrunden in Böhmenkirch stand Dominique Brenner (TSF Gschwend) bei den Damen als Siegerin fest. Alexandra Mantel belegte Platz drei, Vorjahressiegerin Silke Blechschmidt wurde Vierte. Bei den Herren erreichte der Gschwender Pascal Lindauer den dritten Platz. Andreas Blind, Hermann Mantel und Felix Seidel folgten auf den Plätzen vier, sechs weiter
  • 123 Leser
GOLF / Lorinser Cup 2003

Die Handicaps verbessert

Bei traumhaften Wetterverhältnissen spielten 120 Teilnehmer beim Golf Club Hetzenhof um den Lorinser-Cup 2003. Auch hier gab es gute Ergebnisse. weiter
TISCHTENNIS / Kreistag in Lorch zieht positive Bilanz

Drei Aufsteiger in die Kreisliga

Der Tischtenniskreis Gmünd geht mit zwei Mannschaften weniger in die neue Saison. Dies wurde beim Kreistag deutlich, bei dem der in seinem Amt bestätigte Kreisvorsitzende Klaus Stößer eine positive Bilanz ziehen konnte. weiter
FUNKY-DANCE-NIGHT / Voller Erfolg für die TSG Hofherrnweiler

Finale wurde wiederholt

Veranstalterin Tanja Winter traute ihren Ohren nicht: Das Finale ein zweites Mal? Doch das frenetische Publikum in Hofherrnweiler ließ ihre insgesamt sieben Tanzgruppen nicht so ohne weiteres die Open-Air-Fläche auf dem Rasenplatz in Hofherrnweiler verlassen. weiter

Gmünder Amazonen in Waiblingen

Zwei Reiterinnen des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd waren beim Waiblinger Springturnier am Start. Die Reitlehrerin Maria Gold auf ihrem Pferd Piccolo (links) gewann ganz souverän das Springen der Klasse L. Romina Rupp auf ihrer Stute Roseanne (rechts) siegte im Springen "Jagd nach Punkten", einer Prüfung der Klasse M der Kategorie A. Außerdem weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Jugend-Meisterschaften in Wuppertal

Nachwuchs erfolgreich

Bei den nationalen deutschen Jugend-Meisterschaften am Wochenende in Wuppertal glänzte Manuel Seifert mit einem dritten Platz über 200 m Brust im Jahrgang 1987. weiter
LEICHTATHLETIK

Neues Talent wächst heran

Mit der sechsjährigen Läuferin Annika Seefeld aus Waldstetten wächst ein Leichtathletik-Talent heran, wie zahlreiche Podiumsplätze bei Meetings zeigen. weiter
  • 260 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Gestern war Trainingsauftakt beim VfR Aalen

Sechs Neue schwitzen beim VfR

Zwei Akteure fehlten beim gestrigen Trainingsauftakt des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen auf dem Gelände des DJK-SV Aalen im Hirschbach: Der Langzeitverletzte Laszlo Kanyuk und Neno Rogosic. weiter
  • 219 Leser
FUSSBALL / Frauen - Staffeltag der Kreisliga

Sylvia Meyer bleibt im Amt

Sylvia Meyer heißt die alte und neue Staffelleiterin der Kreisliga der Frauen. Sie wurde im Vereinsheim des TV Steinheim einstimmig wiedergewählt. weiter
  • 216 Leser
FUSSBALL / Ertac Seskir geht zum SB Heidenheim

Wechsel perfekt

Der FC Normannia verliert einen Leistungsträger. Mittelfeldspieler Ertac Seskir (20) hat beim Ligakonkurrenten SB Heidenheim einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben. weiter
  • 167 Leser
HUNDESPORT / Der VdH Lorch startete in Gaildorf

Zwei Siege und Platz zwei

Die Lorcher Hundefreunde nahmen am THS-Turnier in Gaildorf teil. Bei hochsommerlichen Temperaturen begann das Turnier schon am frühen Morgen. Mirko Blank wurde souverän Gesamttagessieger. weiter