Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. Juli 2003

anzeigen

Regional (63)

"Ein Engel" kommt nach Schwäbisch Gmünd

Friedrich Dürrenmatts Komödie "Ein Engel kommt nach Babylon" zeigte die Theater AG des Parlergymnasiums gestern Abend im Augustinus-Gemeindehaus. Unter der Regie von Inge Hamm und Frank Fohmann spielten knapp 20 Schüler die ironische Komödie um einen himmlischen Bettlerstreit.Noch einmal ist das Stück heute um 19.30 Uhr im Agustinus-Gemeindehaus zu weiter
  • 102 Leser

"Swabian Brass" in großer Besetzung

In großer Besetzung treten am morgigen Sonntag "Swabian Brass" in der St.-Martinus-Kirche in Donzdorf auf. Gegründet von fünf Musikern im Jahr 1992, verdienten sie sich erste Sporen mit Kirchenkonzerten in Degenfeld und Wetzgau. Sie begeistern mit Musik aus sechs Jahrhunderten und treten nur in unregelmäßigen Abständen mit 16 Blechbläsern und drei Schlagzeugern weiter
FRANZ-VON-ASSISI-REALSCHULE / Achtklässler präsentieren Soirée unter dem Motto "Traumschatten"

"Während wir ins Kino gehen, beginnt ein Krieg"

Sie haben Emotionen geweckt, ohne populistisch zu werden: Schüler der Klassen 8 a und 8 c der Franz-von-Assisi-Realschule in Waldstetten präsentierten eine Soirée: Der "Traumschatten" versprach aus dem Rahmen des Üblichen zu fallen. weiter
FRAGE DER WOCHE


"Normale" Kleidung oder Uniform? Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen. Die Kleiderordnung ändert sich. Ist es aber notwendig auch in der Schule sommerlich-freizügige Kleidung zu tragen? Die GMÜNDER TAGESPOST befragte Passanten in der Gmünder Innenstadt. Bauchfrei in die Schule - Was halten Sie davon? Brauchen wir eine Schuluniform? Von Klaus weiter

Am Montag eine Radtour für Senioren

Nach Hohenstadt radeln am kommenden Montag, 14. Juli, die Senioren. Die von der Spitalmühle und dem ADFC organisierte Tour beginnt um 9 Uhr am Festplatz im Schießtal. Am ersten Zielort Hohenstadt kann der schön angelegte Barockgarten bewundert werden. Danach geht es weiter nach Mittelbronn. Von dort fahren die Teilnehmer über Ruppertshofen , Tierhaupten weiter
  • 182 Leser
AUSFLUG / Mittelbronner-Frickenhofener LandFrauen

Auf Ostalbtour

Mit Traudl Böker, Gästeführerin der Region Ostalb, waren Landfrauen aus Mittelbronn und Frickenhofen einen Tag auf Tour. "Warum denn in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah", lautete das Motto. weiter
  • 138 Leser

Bald in Alfdorf Blut spenden

Nach einer Blutspende erhält jeder Spender seine persönliche Blutgruppenbestimmung. Dies teilt der DRK-Blutspendedienst mit. Eine Aktion zum Spenden ist am Mittwoch, 30. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alfdorfer Mehrzweckhalle am Sportzentrum, so das DRK. weiter
  • 155 Leser
BEGEGNUNG / Französische Musikkapelle zu Gast beim Musikverein Herlikofen

Die Freundschaft weiter vertieft

Der Musikverein Herlikofen empfing die Gastkapelle aus dem französischen Gérardmer. Für die über 40-köpfige Gästegruppe waren von den Quartiergebern und den Verantwortlichen des Vereins freundschaftliche und abwechslungsreiche Stunden vorbereitet worden. weiter
  • 100 Leser
KINDERFERIENPROGRAMM / Anmelden bis zum 24. Juli

Echte Highlights

Die Sommerferien stehen vor der Türe. Rechtzeitig davor hat die Stadt Heubach ihr Kinderferienprogrammheft aufgelegt. Anmelden kann man sich für die einzelnen Programmpunkte im Rathaus oder unter (07173) 18154. weiter
  • 118 Leser
CDU-JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Neuwahlen und Ehrung langjähriger Mitglieder in Alfdorf

Ehret bleibt Vorsitzender

Zur Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Alfdorf begrüßte der Vorsitzende Hans Ehret im "Seehof" zahlreiche Mitglieder. Neben der Wahl des gesamten Vorstands stand die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt des Abends. weiter
  • 112 Leser
FEST / Sommerfest der Eschacher Senioren mit Bürgermeister Reinhold Daiss

Ein Tag des gemeinsamen Erlebens im Schatten der Buchen

Das Sommerfest der Eschacher Seniorengemeinschaft im Schatten der Buchen am Sportplatz war für die Senioren aus Eschach und Öbergröningen ein wunderschöner Nachmittag, in dessen Mittelpunkt die gemeinsame Lebensfreude stand. weiter
  • 114 Leser
VEREINE / Blaufahrt der Altersgenossen 1933

Ein wunderschöner Ausklang des 70er-Fests

Noch ganz im Taumel des 70er-Festes mit dem Festzug im Sonnenschein, den Glückwünschen mit Blumen und dem schön gestalteten Festabend im Stadtgarten, trafen sich die Altersgenossen am Montagmorgen zur Blaufahrt. weiter
  • 119 Leser
ÜBERGABE / Die Gestaltung des Böbinger Bahnhofvorplatzes jetzt offiziell abgeschlossen

Eine schöne Visitenkarte

Neue Parkplätze sind da und auch die Lichtanlage in der Unterführung ist neu. Gestern eröffnete Bürgermeister Karl Hilsenbeck offiziell den neu gestalteten Vorplatz des Bahnhofes, eine "schöne Visitenkarte" nannte er den Platz. weiter
  • 125 Leser

Essinger Altersgenossen feiern ihr 50er-Fest

Zu einem Hüttenabend mitten in den Wäldern von Essingen trafen sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1953 zum 50er-Fest. Mit einem Sektempfang vor dem Rathaus wurde der nächste Tag begonnen. Danach feierten die 53er in der evangelischen Kirche einen Gottesdienst, gestaltet von Pfarrer Ernst Beisswanger, selbst ein Altersgenosse. Anschließend ging's weiter
  • 139 Leser

Fahrer leicht verletzt

Weil er einen kurzen Blackout hatte, geriet ein Autofahrer am Donnerstagabend in der Karl-Lüllig-Straße nach links und stieß mit einem geparkten Fahrzeug zusammen. Dabei wurde sein Auto weggeschleudert und kam auf der Fahrzeugseite zum Liegen. Der Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt, den Sachschaden beziffert die Polizei auf 10 000 Euro. weiter
  • 113 Leser

Fahrzeug touchiert

Beim Einparken mit seinem Toyota touchierte am Donnerstagnachmittag ein Autofahrer einen hinter ihm geparkten Renault und beschädigte dessen Fahrzeugheck. Der Unfallverursacher gab an, den Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben und fuhr nach Hause. Ein Passant notierte sich das Kennzeichen. Der Schaden beträgt 450 Euro. weiter
  • 242 Leser

Feiner Jazz unter lauem Sommerhimmel

Open-Air-Jazz gibt's am Wochenende auf dem Schlossplatz. Das Motto: "S-City swingt". Die "S-City Marching Band" marschiert von 12.30 Uhr an durch die Innenstadt zum Schlossplatz, wo vor der Commerzbank die Bühne steht. Bis in den späten Abend spielen dort das "Lilly Thornton Quartett", "Café Soul mit David Hanselmann, das "Stuttgarter Saxofon Summit", weiter

Filme aus den 60ern

Die schönsten Filme der 60er-Jahre zeigt die Spitalmühle beim monatlichen Filmnachmittag. Der nächste ist am Montag um 14.30 Uhr: "Ferien vom Ich" mit Hans Holt, Walter Reyer, Elisabeth Flisckenschild und Peter Vogel. weiter
  • 172 Leser

Finanzbericht und Friedhofsgebühren

Um den Bebauungsplan "Hintere Wiesen" geht es in der nächsten Sitzung des Ruppertshofener Gemeinderates am Donnerstag, 17. Juli, ab 20 Uhr im Rathaus. Besprochen werden zudem mehrere Kindergartenangelegenheiten. So geht es um die Konzepte der Kindergärten Birkenlohe und Ruppertshofen. Anschließend gibt Bürgermeister Thomas Dörr einen Finanzzwischenbericht. weiter

Freedom Pizza

VON MICHAEL LÄNGE
In der Pizzeria an der Ecke. Deutsch-italienische Gemütlichkeit. Nein, 'stereotyp' bin ich nicht. Denkt er. 'Blond.' Ja, das schon. Der italienische Kellner, klein, schwarz gelockt und voller Temperament, bringt die Speisekarte. 'Anmaßend.' Nun, manchmal vielleicht. 'Hypernationalistisch.' Wenn etwas ge- wiss nicht, dann das. Er blättert in der Karte. weiter

Gartenfest in Bettringen

Das richtige Wetter für ein Gartenfest: Der Kleintierzuchtverein Bettringen veranstaltet es morgen ab 10.30 Uhr beim Vereinsheim am Hetzenbühl. Natürlich ist für Speis und Trank gesorgt, ab 16.30 Uhr spielt der Musikverein Bettringen. weiter
  • 523 Leser
ÖKUMENISCHER ALTENCLUB

Gesang aus vielen jungen Kehlen

Bei schönstem Sommerwetter trafen sich die Alfdorfer Senioren zu ihrem gemeinsamen Nachmittag im katholischen Jugendheim. Es gab einen Vortrag und Unterhaltung. weiter
  • 108 Leser
SCHMUCKAKTIONSTAGE 2003 / Gmünder Schmuckhersteller öffnen zum vierten Mal die Ateliers

Gold, Silber und viele rote Herzen

Rote Rosenblätter und ein von einem roten Pfeil durchschossenes rotes Herz weisen den Weg: Die Schmuckaktionstage sind seit gestern in der vierten Runde. Mit Schmuckherstellern aus ganz Gmünd, die ihre Arbeiten zeigen. weiter
  • 112 Leser

Grillfest mit Musik für Senioren

Der Waldhäuser "Treff ab 60" hat sich ein Grillfest für Donnerstag, 17. Juli vorgenommen. Alle interessierten Seniorinnen und Senioren können ab 15.30 Uhr bei dem gemütlichen Treffen unter dem hoffentlich lauen Sommerhimmel mit verschiedenen Leckereien dabei sein. H. Bergemann gestaltet den Nachmittag beim evangelischen Gemeindehaus Waldhausen in bewährter weiter

Grüß di' Gott, Alois

Sie gehören zu Schwäbisch Gmünd wie das Heilig-Kreuz-Münster oder die Johanniskirche: die Altersgenossenfeste, die im Juni und Juli immer samstags den Marktplatz füllen. Mit Jubilaren, mit Gratulanten, mit einem Meer von Blumen. Das wird auch heute wieder so sein, wenn die 80er durch die Stadt ziehen, die Frauen im schicken Kleid, die Herren in Frack weiter
  • 130 Leser
SCHULFEST / Eine Kletterwand für Pfahlbronner Kinder

Gutes im Griff

Eine Kinderkletterwand wünschen sich Pfahlbronner Grundschüler und Eltern schon geraume Zeit. Das Schulfest am heutigen Samstag um 14 Uhr in der Grundschule Samstag soll die Sache voranbringen. weiter
  • 100 Leser

Heute Frauen- und Mädchenfest

"Fremd ist der Fremde nur in der Fremde" sagte Karl Valentin. In den 90er Jahren wurde in Schwäbisch Gmünd die Idee geboren, ein internationales Fest für Mädchen und Frauen zu organisieren. Engagierte Mitarbeiterinnen verschiedener Gruppierungen und Vereine wollten so ein Zeichen setzen für Toleranz und Frieden zwischen Rassen, Nationen und Generationen. weiter
  • 121 Leser
ERLEBNISPÄDAGOGIK / Abenteuerschullandheim der Klasse 7b der Realschule Lorch

Im Team das Unmögliche schaffen

Bei schönstem Sommerwetter verbrachte die Klasse 7b der Realschule Lorch ihren Schullandheimaufenthalt im Reuterhof hoch über dem Alpsee bei Immenstadt. Unter Anleitung eines Erlebnispädagogen konnten die Schüler Abenteuer pur in der Natur erleben. weiter
  • 108 Leser

Infos bei Fragen zum Thema Rente

Fragen in Sachen Rente? Das Regionalzentrum der Landesversicherungsanstalt informiert Versicherte in Lorch und Waldhausen. Und zwar mit Hilfe eines Datensichtgerätes. Termin im Lorcher Rathaus ist am kommenden Mittwoch, 23. Juli, von 8.30 bis 11.30 Uhr. Im Rathaus in Waldhausen ist die Sprechstunde ebenfalls am 23. Juli und zwar von 13.30 bis 15 Uhr. weiter

Kindergarten ist 40

Der evangelische Kindergarten Lindach feiert heute den 40. Geburtstag. Los geht's um 14.30 Uhr in der evangelischen Nikolauskirche, anschließend sind die Gäste in den Kindergarten eingeladen. Es gibt Speisen und Getränke und Bilder aus früheren Kindergartenzeiten. weiter
  • 163 Leser
AKTION / Über 50 Gipsfiguren markieren ein großes L

Klein, weiß und weg

Man findet sie vom Salvator über den Bahnhof, am Stadtgarten bis zum Münsterplatz, am Marktplatz und am Kalten Markt: "Visitors", kleine Figuren aus Gips, alle zusammen bilden ein großes "L" wie Leidenschaft. Dahinter stehen die Künstler Gunar Seitz und Ragnhild Becker. weiter
  • 114 Leser
ERHÖHUNG / Bestattungsgebühren, Hundesteuer und Grundsteuer in Leinzell werden erhöht

Landeszuschüsse in Gefahr

Versteinerte Gesichter gestern im Leinzeller Gemeinderat: Einstimmig, aber nicht freiwillig drehten die Räte kräftig an der Steuer- und Gebührenschraube. Dies sei unabdingbar, da ansonsten der Haushalt Gefahr laufe, vom Landratsamt nicht genehmigt zu werden, so Bürgermeister Günter Nesper. weiter
  • 129 Leser

Leidenschaftlich gut

VON KUNO STAUDENMAIER
Ein Festival hinter verschlossenen Türen. Das war früher. Ein Festival in aller Munde. Das ist heute. Die Initiatoren des Kirchenmusik-Festivals haben die Werbewirksamkeit der Straße erkannt und handeln danach. Wecken mit einer Freiluftveranstaltung zur Festivaleröffnung das Interesse Tausender. Und mit einem einfachen Marketing-Trick spült Schwäbisch weiter
  • 113 Leser
GMÜND AKTIV / Helfer auf vielen Feldern dringend gesucht

Lust aufs Ehrenamt?

Ohne Ehrenamt geht es nicht, weiß das "gmünd aktiv-Agendabüro" und sucht händeringend Helferinnen und Helfer für verschiedene Aufgaben. weiter
  • 133 Leser
JUGENDGERICHTSHILFE / Stuttgarter Jugendamt macht gute Erfahrungen mit dem Modell "Täter-Opfer-Ausgleich"

Manchem Faustschlag folgt ein Händedruck

Vom Gegner zum Gegenüber lautet das Motto der Schlichtungsstelle Täter-Opfer-Ausgleich in der Jugendgerichtshilfe des Jugendamts. Jetzt hat die Stelle einen Bericht über ihre Arbeit im vergangenen Jahr vorgelegt. weiter
  • 172 Leser

Mitgliederversammlung für Mögglingen

Die Raiffeisenbank Rosenstein informiert am Dienstag, 15. Juli, in der TVM-Halle in Mögglingen die Mögglinger Mitglieder über die Entwicklung der Bank. Im Mittelpunkt des Abends stehen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Ab 18.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Vesper, um 19.30 Uhr beginnt der offizielle Teil. Im Anschluss präsentieren Birgit und Timo weiter
KUNSTWERK / Leopold Schabels schafft mit der kettensäge eine Freilandinstallation

Moderner Sündenfall in Holz

Leopold Schabel ist weder "gelernter Künstler oder Holzbildhauer sondern Landwirt". Schönes aus Holz schaffen kann er dennoch - wie zwei Statuen "Adam und Eva" aus einem gefällten Eichenstamm. weiter
  • 131 Leser

Musikschul-Infos

Die Städtische Musikschule lädt am Mittwoch, 16. Juli, um 14 Uhr zu einer offenen Stunde in der Eichenrainschule Lindach ein. F. Fischer, die ab September in Lindach den Blockflötenunterricht erteilen wird, und H. Horvath, der bisherige Blockflötenlehrer, stellen sich und ihre Arbeit vor. weiter
  • 223 Leser
PARKSCHULE / Förderverein startet durch

Neu: Schnüffelnasen

Der Förderverein Parkschule Essingen stellt sein neues Programm vor. Jetzt trafen sich in Essingen die zukünftigen Leiterinnen und Leiter der vom Förderverein geplanten Eltern AGs. weiter
  • 121 Leser

Neuer Supermarkt

Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Gärtnerei Königer in Aalen wurde abgerissen. An seiner Stelle wird ein Verbrauchermarkt neu entstehen, der noch dieses Jahr fertig gestellt werden soll. weiter
  • 109 Leser

Obermeister Horst Beran feiert 60. Geburtstag

Der Obermeister der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd, Horst Beran, wird morgen 60. Geboren in Reichenberg (Sudetenland) kam die Familie Beran 1958 nach Kaufbeuren. Nach einer Lehre zum Elektroinstallateur verpflichtete sich Horst Beran zunächst für acht Jahre bei der Bundeswehr. Dort machte er den Meister als Radartechniker und den Meister als Rundfunk- weiter
  • 139 Leser

Panda aufgebrochen

Einen in der Imhofstraße geparkten Fiat Panda brach ein bislang Unbekannter am Donnerstag um 1.52 Uhr auf und entwendete aus der Mittelkonsole ein Autoradio-Cassettengerät der Marke Blaupunkt im Wert von 50 Euro. Beim Ausbau steckte er auch ein stromführendes Kabel der Fahrzeuguhr aus, so dass die genaue Tatzeit festgelegt werden konnte. Am Fahrzeug weiter
  • 125 Leser
LEINECK-POKALSCHIESSEN / 124 Schützen am Start

Pokale und Schinken

31 Mannschaften wollten dabei sein, als es beim Schützenverein "Waldeslust" in Brend um den Leineck-Pokal ging. Das sind 124 Einzelschützen, die im sportlichen Wettkampf Leistung zeigten. weiter
  • 124 Leser

Preis für tolle Musik

Nicht nur seine Eltern in Straßdorf werden stolz sein auf Ingolf Barth (links). Der 22-jährige Gmünder errang bei der "Orchesterwerkstatt junger Komponisten" in Halberstadt den "Andreas-Werckmeister-Preis" Halberstadts. Die Komposition "Inferno" des Latein- und Theologiestudenten überzeugte die Jury. weiter
  • 321 Leser
SCHOWO / Gestern Auftakt

Schorndorf feiert eine Woche lang

Gestern wurde die "SchoWo" eröffnet. Bis zum 15. Juli gibt's dabei in der Daimlerstadt viel Kultur und sicher beste Unterhaltung. weiter
GRUNDSCHULE HARDT / Autorin Iris Lemancyk liest in den 4. Klassen aus ihrem Erstlingswerk

Schulgeschichten aus der ganzen Welt

"Mein Lehrer kommt im Briefumschlag": Wie soll das denn gehen, wunderten sich die Viertklässler über den Titel des Buches von Iris Lemancyk. Die Autorin hatte Antworten. weiter
  • 132 Leser

Schwerer Unfall

Ein Autofahrer übersah gestern beim Überholen auf der B 29 zwischen Lauchheim und Bopfingen einen Laster. Die entgegenkommende Fahrerin und ihr dreijähriger Sohn wurden schwer, ihre dreimonatige Tochter, der Autofahrer und seine Beifahrerin leicht verletzt. Die Straße war 45 Minuten lang gesperrt. weiter
  • 287 Leser

Serenade in Bargau

Ein Serenadenkonzert bietet der Musikverein Bargau am Dienstag, 22. Juli, ab 19.30 Uhr auf dem Schulhof der Scheuelbergschule in der Himmelreichstraße. Die Jugendkapellen aus Bargau und Hussenhofen präsentieren das Ergebnis ihrer gemeinsamen Bläserfreizeit in Jerzens, außerdem spielen Bläserensembles und die aktive Kapelle unter der Leitung von Bruno weiter
STUTTGART / Sparidee

Soziale Dienste ausgelagert

Sieben soziale Dienste, die bisher in kommunaler Trägerschaft waren, werden an freie Träger ausgeschrieben oder ausgelagert. Dies hat der Stuttgarter Gemeinderat als Grundsatz beschlossen. weiter

Spraitbacher Fischer aktiv

Die Spraitbacher Fischerfreunde waren zum Fischen an den Kreßbachsee bei Ellwangen gefahren. Trotz zunächst schlechtem Wetter ließen sich die Spraitbacher nicht entmutigen und warfen ihre Ruten aus. Es wurden mehrere Schleien und viele Barsche gefangen. Abends dann wurde beim Fischerfest in Täferrot eingekehrt, am Tag darauf in Rechberg beim Fischerfest. weiter
FAHRRADTRAINING

Suche nach dem Fahrrad-Champion

Wie gut die Grundschüler aus Eschach und Ruppertshofen ihr Fahrrad beherrschen, bewiesen sie beim Sicherheitstrainings, veranstaltet vom Motorsportclub MSC Frickenhofer Höhe. weiter
  • 137 Leser

Treffsicherheit erproben

Eine Hocketse stellt die Schützengilde Lorch am heutigen Samstag, 12. Juli, und am morgigen Sonntag, 13. Juli, auf die Beine. Im Aimersbachtal können es sich alle Interessierten an beiden Tagen bei Speis und Trank gut gehen lassen. Darüber hinaus besteht am morgigen Sonntag für die Besucher die Möglichkeit, mit dem Luftgewehr, der Armbrust oder dem weiter

Unerlaubt entfernt

Ein blauer Opel Kombi, der auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Graf-von-Soden-Straße in der Nähe des Getränkemarktes geparkt war, wurde am Mittwoch zwischen 19.15 und 19.45 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Beim Verursacher dürfte es sich um ein hellblaues Fahrzeug handeln. Zeugenhinweise erbittet die weiter
  • 187 Leser
AUSGEZEICHNET / Gemeinde Mutlangen ehrt für Erfolge in Sport, Ehrenamt und Kultur

Viele Spitzeleistungen von Mutlanger Bürgern

Die Gemeinde Mutlangen ehrte für herausragende Leistungen. Bereits zum dritten Mal hob die Gemeinde auf diese Weise verdiente Bürger aufs Podest. weiter
  • 160 Leser

Weihejubiläum der Pfaffenbergkapelle

Zum 50. Weihetag der Pfaffenbergkapelle lädt die katholische Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt in Lautern für heute zu einem Gottesdienst im Grünen bei der Kapelle ein. Diesen schönen Platz suchte der Sohn des Hessenbauers für seine Kapelle aus, der im Krieg ein Gelübde ablegte, dass er, wenn er aus dem Krieg gesund heimkäme, eine Kapelle errichten weiter
AUSFLUG / Katholischer Kirchenchor St. Bernhard in Maulbronn

Wein und Askese

Die größte und am vollständigsten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen, in der alle Stilrichtungen von der Romanik bis zur Spätgotik vertreten sind, UNESCO-Weltkulturerbe seit 1993: Der Heubacher katholische Kirchenchor wurde bei seinem Jahresausflug nach Maulbronn mit Superlativen überhäuft. weiter
  • 121 Leser

Regionalsport (11)

Abschlusstabellen E-Jugend, Kreisstaffel 1 1. FC Durlangen6 5 0 1 45:11 15 2. TSB Gmünd6 5 0 1 37:12 15 3. TSV Mutlangen6 4 1 1 37:13 13 4. SV Pfahlbronn6 3 0 3 26:21 9 5. TSV Waldhausen6 2 0 4 25:36 6 6. SG Bettringen III6 1 1 4 7:48 0 7. FC Normannia Gmünd III6 0 0 6 7:48 0 E-Jugend, Kreisstaffel 2 1. FC Durlangen II5 5 0 0 41:1 15 2. TSV Mutlangen weiter
  • 144 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Diplomarbeit

"Vision 2010"

Aus der Idee, eine Forschungsarbeit über die Wirtschaftskraft des Sports im Ostalbkreis durch die Fachhochschule Aalen erstellen zu lassen, ist nun eine umfassende Dokumentation geworden. weiter
  • 133 Leser
TURNEN / Waldhäuser Mädchen beim Landesturnfest in Villingen-Schwenningen

Als Gruppe erfolgreich

Vier ereignisreiche Tage verbrachten sieben Mädchen des TSV Waldhausen unter 16 100 Turnern beim Landesturnfest in Villingen-Schwenningen. weiter
  • 103 Leser
SCHWIMMEN / Abele bereitet sich auf JEM vor

Hartes Training

Ganz schön platt war Florian Abele vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd als er am Donnerstagabend dieser Woche wieder im Remstal eintraf. Drei Wochen lang wurde er in Heidelberg gestriezt. weiter
  • 144 Leser
JUDO / Dinkelsbühler Kinderzechturnier

JZ Heubach stark

Neben den U 11 und U 13 Judokas starteten in Dinkelsbühl auch die Judokas U 15, U 17, U 20 und Männer, die allesamt ansprechende Leistungen zeigten. weiter
  • 139 Leser
NORDIC WALKING / Das einstige Sommertraining für Langläufer ist gut für Gelenke und hohen Fettverbrauch

Nicht am Schweinehund verbeißen

Weniger anstrengend und gleichzeitig effektiver als joggen? Was sich anhört wie einer dieser unehrlichen Werbetricks ist von Medizinern bestätigt: Nordic Walking bringt 30 Prozent weniger Belastung für den Körper und ist um 40 Prozent effektiver als Gehen ohne Stöcke. weiter
  • 133 Leser
FREIZEITSPORT / Trendsport-Event in Waldstetten

Schon Tradition

Mittlerweile schon Tradition ist die Sommerveranstaltung des Skiteams vom TSGV Waldstetten: der Trendsport-Event (Schwimmen/Inline-Skating/Mountainbiking). weiter
  • 167 Leser

Steffen Dangelmayr

Während sich Urlauber in den Dünen räkelten, floss bei den Fußballprofis des VfB Stuttgart der Schweiß auf Sylt. Felix Magath hatte seine Jungs zum Trainingslager in den hohen Norden Deutschland geladen. weiter
  • 548 Leser
RADFAHREN

Vier Distanzen

Die 20. Bolheimer Radtourenfahrt wird am Sonntag, 20. Juli vom SV Bolheim veranstaltet. Angeboten werden vier Distanzen. Die Tour 1 geht über 165 Kilometer, Tour 2 ist 125 Kilometer lang und Tour 3 hat eine Länge von 85 Kilometer. Außerdem wird SSS-Volksradfahren über 30 Kilometer angeboten. Weitere Informationen gibt es bei Max Brandner unter 0 73 weiter
  • 160 Leser