Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Juli 2003

anzeigen

Regional (64)

GESCHWINDIGKEITSKONTROLLEN / Ausschuss entscheidet für vier stationäre Überwachungsgeräte

(K)ein El Dorado für Raser

Die Gmünder Stadtverwaltung wird an vier Straßen in Schwäbisch Gmünd stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen einrichten. Dies beschloss der Verwaltungsausschuss gestern nach kontroverser Diskussion. weiter

20 Kinder absolvierten Sprachkurs mit Bravour

Innerhalb des "Würzburger Sprachprogramms" beschäftigten sich 20 Kinder des Lauterner Kindergartens St. Barbara 20 Wochen lang täglich 10 Minuten mit hören, lauschen, lernen. Dieses Sprachprogramm richtet sich an alle Kinder, die in die Schule kommen und beinhaltet Sprachspiele wie Abzählreime, Verse, Reimwörter bilden, Wörter in Silben und Laute zerlegen weiter
ALTERSGENOSSEN

Auf alten Pfaden gewandert

Bei herrlichem Wetter und guter Laune wanderten viele 38er- und 39er-Altersgenossen von Spraitbach durch Wälder, Wiesen und Auen nach Buchengehren zur Familie Schneider. weiter

Auf Weizen geschleudert

Beim Einbiegen von einem Feldweg auf die Kreisstraße zwischen Ruppertshofen und Utzstetten löste sich am Dienstag gegen 21 Uhr am Anhänger einer landwirtschaftlichen Zugmaschine die Verriegelung der Ladebordwand, weshalb von der Ladung etwa 200 kg Weizen auf die Fahrbahn fielen, was vom Fahrer des Traktors allerdings nicht bemerkt wurde. Wegen nicht weiter
MUSIKVEREIN HOLZHAUSEN / Buttenlauf in Ochsenbach gewonnen

Außenseiter nutzt Chance

Auch nach dem Jubiläums-Wochenende ist der Musikverein Holzhausen noch aktiv. So zum Beispiel beim "Familienausflug" zum Dorffest in Ochsenbach. weiter
JUGEND / Landesjugendtreffen der Altpietisten

Bibel in zwei Tagen

Neben der Ausweitung des Camps auf zwei Nächte wurde auch das Programm des Landesjugendtreffs der Altpietisten stark erweitert. Das Thema "Was bringts?" ging den vorwiegend im Teenageralter teilnehmenden Jugendlichen von Beginn an unter die Haut. weiter
SCHILLER-REALSCHULE / Abschlussfest und Zeugnisausgabe

Blick auf erfolgreiche Schulzeit

Die Abschlussklassen der Schiller-Realschule feierten im Stadtgarten ihren Erfolg. Rektor Georg Kohr lobte das Engagement der Schüler und die Leistungen der Lehrkräfte, beides zusammen führte zu einem herausragenden Ergebnis. weiter
  • 191 Leser
REISE / Siebenbürger-Erwachsenen-Tanzgruppe mit Albverein in Rumänien

Die alte Heimat präsentiert

Schöne Tage erlebten die Tanzgruppen der Siebenbürger-Erwachsenen-Tanzgruppe Schwäbisch Gmünd sowie die Tanzgruppe Nattheim des Schwäbischen Albvereins bei einer Kultur- und Begegnungsfahrt durch Siebenbürgen in Rumänien. weiter
KOOPERATION / Heubacher Rosenstein-Gymnasium und Gmünder Klosterbergschule spielen Theater

Die Sache mit den Beißerchen

Mitglieder der Theater-AG der Klosterbergschule in Gmünd hatten sich ein Stück mit Vampiren gewünscht. Und so hatten sich drei Lehrerinnen zusammengesetzt, ein Stück verfasst. Und es mit Schülern des Rosenstein-Gymnasiums Heubach in der Wilhelma aufgeführt. weiter
HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Vorbereitungen für Start laufen

Ein "Husarenritt"

Die Verhandlungen der Stadt mit dem Land über die Trägerschaft für das Hochbegabtengymnasium stehen vor dem Abschluss. Dies machte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern im Verwaltungsausschuss deutlich. weiter
KRIMINALITÄT

Einbruchserie scheint aufgeklärt

Unter dem dringenden Tatverdacht, in das Rathaus in Welzheim eingebrochen zu haben, wurden zwei Jugendliche im Alter von jeweils 16 Jahren von der Polizei festgenommen. Die klärte damit eine Serie auf. weiter
WINDPARK / Gemeinderäte aus Eschach und Ruppertshofen gaben gestern Windpark-Einvernehmen

Eine rechtmäßige Abstimmung

Nach über zwei Jahren Diskussion um das Erstellen eines Windparks beim Striethof zwischen Eschach und Ruppertshofen machten die Gemeinden gestern Abend einen Knopf dran: Mehrheitlich wurde das Einvernehmen für die immissionsschutzrechtliche Genehmigung von fünf Anlagen erteilt. weiter

Erotische Lesung

Erotische Texte aus Baudelaires "Les fleurs du mal" lesen die Schauspielerin Gerburg-Maria Müller und der Goldschmied Andreas Zidek morgen in der Galerie im Chor des Predigers. Die Lesungen zur Finissage der Ausstellung "Leidenschaft und Sinnlichkeit" beginnen um 16 und um 18 Uhr. weiter
  • 421 Leser

Exhibitionist unterwegs

Gegen 12 Uhr, trat gestern auf dem hinteren Bereich des Parkplatzes beim Berufschulzentrum ein Exhibitionist auf. Laut Zeugenaussagen stand der 40 bis 45-jährige Mann zwischen seinem blauen Golf und einem Gebüsch, hinter dem sich einige Mädchen aufhielten. Diese Mädchen sollten sich bei der Polizei melden. Auch weitere Zeugen können sich telefonisch weiter

Festle mit Preisen "wie früher"

Mit einem großen Fest hat Thomas Hudelmaier die Erweiterung seines Edeka-Aktivmarktes in Mögglingen gefeiert. Der Mögglinger Musikverein kümmerte sich um die musikalische Unterhaltung. Und auch für die Kinder war einiges geboten. Der Markt ist um etwa 500 Quadratmeter vergrößert worden. Hudelmaier bietet nun auf 1500 Quadratmetern 20 000 Artikel. Beim weiter
VERKEHR / Grünes Licht für Parkplatzbau

Freude für Rechberg

Die Bewohner Rechbergs können aufatmen: Neue Parkplätze an der Hohenstaufenstraße sollen die vor allem an vielen Wochenende chaotischen Parkverhältnisse im Ort abmildern. weiter
FÖRDERVEREIN LEDAME

Für Menschen im Kongo Hilfe

Den Menschen in einem politisch und sozial gefährdeten und chaotischen Gebiet helfen, das möchte der Bartholomäer Förderverein Ledame. Die Bilanz des Vorsitzenden Gilbert Lobe fällt positiv aus. weiter

Gartenfest des SV Brainkofen

Das traditionelle Gartenfest des Schützenvereins Brainkofen ist am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Juli. Es beginnt am Samstag um 17 Uhr mit der Bierprobe. Zur Unterhaltung spielt "Sexy Five". Am Sonntag Morgen geht's dann weiter um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Nachmittags spielt der MV Iggingen. Es ist ein Zelt aufgebaut, sodass das Fest bei jeder Witterung weiter
  • 127 Leser
AUSTAUSCH / 17-jährige Székesfehérvárerin kommt als Landesstipendiatin nach Gmünd

Gastfamilie gesucht

Erstmals hat sich mit Katalin Hufnagl eine Schülerin aus Schwäbisch Gmünds ungarischer Partnerstadt Székesfehérvár bei der Landesstiftung Baden-Württemberg um Stipendium für ein Schuljahr im Land und in Schwäbisch Gmünd beworben. weiter
SANIERUNG / Über drei Millionen Euro sind vorgesehen

Geld für die Südost-Altstadt

Die südöstliche Altstadt Gmünds soll als Sanierungsgebiet aufgewertet werden. Dafür will die öffentliche Hand dort 3,41 Millionen Euro investieren, 1,75 Millionen davon schießen Bund und Land zu. weiter

Gemeinsames Essinger Sommerfest

Die beiden Essinger Vereine "Die Geheimräte" und "Die Rübennasen" veranstalten ein gemeinsames, zweitägiges Sommerfest im Festzelt auf der Wiese im Ski-Zentrum Hirtenteich. Am Freitag, 8. August, gastiert die SWR3-Dance-Night mit DJ Michael Leupold. Dabei verlost doe Firma Automobile Essingen ein Wochenende mit einem Mietwagen. Am Samstag ist ein großes weiter
  • 103 Leser

Golfplatz ein Muss

Für OB Ulrich Pfeifle besteht kein Zweifel: "Wenn sich die Stadt Aalen künftig weiter touristisch entwickeln will, gehört zu den Limesthermen auch ein Golfplatz. Rund 2,5 Millionen Euro er kosten und auch der Umweltaspekt soll nicht zu kurz kommen. Zehn Aufnahmeverträge wurden beim ersten Treffen für zukünftige Golfer unterschrieben. weiter
  • 220 Leser

Gschwender Albverein in den Weinbergen

Die Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Sonntag, 20. Juli, eine Tageswanderung nach Esslingen. Treffpunkt ist um 8 Uhr in Gschwend am Marktplatz. Der Omnsibus fährt nach Esslingen bis zur Burg. Dann wird die Esslinger Burg erkundet und danach gewandert. In den Weinbergen gibt's ein Vesper. Die Wanderzeit beträgt etwa dreieinhalb weiter

Heute in Lindach

Anmeldung zum Haushalt 2004 und Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen: Das sind die zentralen Themen für den Ortschaftsrat, der sich heute um 19.30 Uhr im Bezirksamt trifft. weiter
INTEGRATION / Elftklässlerinnen helfen Ausländern in der Schule

Hilfe beim Eisessen

Für viele ausländischen Schüler ist es schwierig, nach der Grundschule auf eine höhere Schule zu kommen. Die Sprachbarriere ist oft der einzige Hinderungsgrund. Dem will das Projekt Bruder/Schwester entgegenwirken. weiter

Israelischer Abend

Ein israelischer Festabend mit Konzert und Buffet beginnt morgen um 18 Uhr mit Irmgard (Gesang) und Peter Müntel (Oboe), Angela (Flöte) und Stefan Zeitz (Klavier) im Hause Schönblick. Die Leiter der Christlichen Gemeindemusikschule Schönblick (CGS), Irmgart und Peter Müntel sind Mitglieder des Ensemble Inspirit, Peter Müntel ist Solooboist bei den Bremer weiter

Kirchenchor Weiler in der Renaissance

Zurück in die Renaissance führte der Jahresausflug des katholischen Kirchenchores St. Michael Weiler in den Bergen. Er fuhr zum Neuburger Schlossfest, einem vn den Bürgern der Stadt inszenierten Historienspektakel. Ganz besondere Reize bot für einige Teilnehmer der Besuch der historischen Badestube mit orientalischer Animation und deutscher Badekultur. weiter
KÄFERCLUB OSTALB

Käfertreffen in Wäschenbeuren

Die Mitglieder des Käferclubs Ostalb halten vom 18. bis zum 20. Juli in Wäschenbeuren das 4. Internationale Käfertreffen. Es werden VW-Käfer aus ganz Europa zu einem Treffen mit Festzelt, Bewirtung und Live-Musik erwartet. Am Samstag spielt zudem die Cover-Band "Crime-Stop". Am Sonntag begleitet die Jugendkapelle Wäschenbeuren den Frühschoppen. Das weiter
  • 148 Leser

Lust auf Süßes

Einen kompletten Kaugummi-Automaten im Wert von etwa 250 Euro entwendeten Unbekannte zwischen Freitag und Sonntag, 11. und 13. Juli, von einem Gebäude in der Querstraße. Der Automat wurde einen Tag später ausgeplündert hinter der Gemeindehalle wieder aufgefunden. Polizeiposten Leinzell bittet um Hinweise. weiter
  • 219 Leser
SCHWABENLANDHALLE

Mehrheit für Erweiterung

Die Schwabenlandhalle wird für 8,85 Millionen Euro modernisiert und zu erweitert. Das beschloss der Fellbacher Gemeinderat am Dienstag Abend. weiter
FEST AM FERNSEHTURM

Michael Branik und viele Stars

Die Leser von GMÜNDER ANZEIGER und WOCHENPOST können die Beiträge des bekannten SWR4-Moderators Michael Branik regelmäßig lesen. Wer ihn "live" erleben möchte, sollte am kommenden Wochenende zum SWR4-sommerfest an den Stuttgarter Fernsehturm kommen. weiter
GLAUBE / Skapulierbruderschaft in Heuchlingen - Muttergottes steht als Zeichen des Glaubens

Mit würdigem Lebenswandel

Kommt der Besucher von Mögglingen, Schechingen oder dem Leintal entlang nach Heuchlingen, so fällt ihm zuerst die St. Vitus Kirche ins Auge, ein Wahrzeichen Heuchlingens. Am Sonntag feiert dort die Skapulierbruderschaft. weiter

Nach drei Jahren Pause wieder Fest

Nach drei Jahren Pause gibt es in Frickenhofen wieder ein Pfarrgartenfest bei der evangelischen Kirche. Der Tag beginnt mit einem Familiengottesdienst. Das Mitarbeiter-Team der Kinderkirche und der Posaunenchor gestalten diesen mit. Anschließend ist das Fest. Das Programm wird um 13.30 Uhr mit den "Batschweibern" eröffnet. Außerdem spielt das Schulorchester. weiter
  • 123 Leser

Neue Bauplätze?

"Eines der schönsten Gebiete, die wir noch haben", soll rasch Bauland werden. Damit meinte Baubürgermeister Hans Frieser gestern vor Gemeinderäten den Panoramaweg auf dem Hardt. Er möchte schon nach den Sommerferien mit dem Verkauf der Grundstücke beginnen. Dafür müsste der Gemeinderat nächste Woche den notwendigen Beschluss fassen. weiter
  • 200 Leser
HALLENBAD / Nach der Rutsche weitere Attraktion

Neue Besucher durch Aquafit

"Aquafit" heißt es bald im Gmünder Hallenbad: Der für die Stadtwerke zuständige Ausschuss des Gemeinderats stimmte dem Kauf von Unter-Wasser-Fitnessgeräten zu. weiter

Offene Probe

Der Jugendgospelchor "Ohrwürmer" lädt morgen ab 19.15 Uhr alle Interessierten zwischen 15 und 25 Jahren zu einer offenen Probe im evangelischen Gemeindehaus Lindach ein. Nähere Infos bei Chorleiterin Christine Maihöfer, Telefon (07172) 187932. weiter
  • 229 Leser

Ordination von Heiko Blank

Die Ordination von Vikar Heiko Blank ist am Sonntag, 20. Juli, ab 17 Uhr in der evangelischen Böbinger Michaelskirche. Dekan Imanuel Nau wird den Ordinationsgottesdienst gestalten. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein mit einem kleinen Imbiss rund um die Michaelskirche. weiter
  • 299 Leser

Pkw aufgebrochen

Einen im Benzenacker verschlossen abgestellten Pkw brach ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch auf und entwendete daraus einen Autoradiorecorder der Marke Sony im Wert von rund 600 Euro. Schaden am Fahrzeug: etwa 300 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Mögglingen entgegen. weiter
  • 258 Leser

Raiba: Versammlung für Bartholomäer

Die Raiffeisenbank Rosenstein informiert heute die Mitglieder in Bartholomä. Ab 18.30 Uhr serviert der TSV in seiner Halle das Vesper, das der Posaunenchor Bartholomä musikalisch umrahmt. Um 19.30 Uhr eröffnet der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Eugen Niederberger die Versammlung. Es folgen Berichte und die Ehrung verdienter Mitglieder. Anschließend weiter

Rechts vor links

Von der B 29 kommend bog ein 25-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw am Dienstag gegen 12.50 Uhr am Ortsende von Böbingen nach links auf die alte B 29 Richtung Verteiler Iggingen ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden Pkw-Fahrerin, stieß mit dieser zusammen und verursachte einen Schaden von etwa 2500 Euro. weiter
  • 242 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Hilsenbek löst Versprechen ein

Reger Informationsaustausch

Unabhängig vom Ausgang der Oberbürgermeisterwahl in Ellwangen machte Bürgermeister Karl Hilsenbek im Wahlkampf die Zusage, den Ellwanger Seniorenrat zu einem Gedankenaustausch nach Böbingen einzuladen. Der Besuch fand kürzlich statt. Dabei informierte der Mediziner Dr. Peter Högerle über die vorbildliche Seniorenarbeit des Elisabethenvereins und Bürgermeister weiter
GEOLOGIE

Rosenstein für jedermann

Über den Höhlenbär, den Steinzeitmenschen und fossile Knochenfunde in Heubach gibt es bei einer Tour alles zu erfahren. Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft bietet in diesem Sommer sachkundige Führungen zu den Höhlen im Rosenstein an. weiter

Rote Welle

VON WOLFGANG FISCHER
"Heilands, dia Siecha....". Wir wollen das Zitat hier nicht weiter fortsetzen, um einer Beleidigungsklage zu entgehen. Urheber der schwäbisch-klaren Menschenschilderung war ein Radler, der die Baldungstraße zwischen Schmiedturm und der alten Fabrik Franz überqueren wollte. Adressaten seiner Äußerung waren die Planer, die die Phase für die dortige Fußgängerampel weiter

Römersporthalle soll dicht werden

Der Bauausschuss des Gemeinderats gab gestern grünes Licht für die Sanierung des Daches der Straßdorfer Römersporthalle. Dort regnet es an mehreren Stellen rein, erläuterte Hochbauamtsleiterin Gisela Bader, bisherige punktuelle Reparaturen hätten keinen dauerhaften Erfolg gehabt. Deshalb sei eine Generalsanierung mit Kosten von knapp 100 000 Euro unumgänglich. weiter

SAV Gschwend bietet Bergwanderung

Die Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bietet vom 25. August bis zum 27. August eine alpine Bergwanderung rund um den Watzmann an. Nähere Informationen und das genaue Programm sind erhältlich bei Klaus Pätzold, (07972) 2042 ab 20 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Anreise erfolgt über private Autos. Die Unterbringung erfolgt in weiter
  • 104 Leser
ALPEN

Schüler stürzt in den Tod

Tödliches Ende eines Schulausflugs: Ein junger Mann aus Stuttgart kam gestern bei einem Unglück in den Alpen ums Leben. weiter

Stadt fördert Sportvereine

Die Stadt wird im laufenden Jahr Sportvereine mit etwa 130 000 Euro unterstützen. Dem stimmte der Verwaltungsausschuss gestern zu. Die größten Brocken gehen an den TV Wetzgau für den Umbau der Kolomanhalle (22 200 Euro) und den Schützenverein Gmünd 1906 (68 300 Euro) für Sanierung und Umbau der Schießanlage im Hölltal. Ein Teil des Geldes wird erst weiter

Startschuss für neue Sporthalle

Für die neue Sporthalle am Schulzentrum Grauhalde wurde nun der Grundstein gelegt. Die Arbeiten zum Neubau der Sporthallen im Schulzentrum Grauhalde gehen planmäßig und zügig voran. Das Projekt wird die Schulsportanlagen komplettieren und außerdem den Sport treibenden Vereinen zusätzliche Möglichkeiten bieten. Darauf wies Oberbürgermeister Winfried weiter
VERKEHR / Günstiger Preis für Kreisel an der Glockekreuzung

Stau steht bevor

Gmünd wird auch in diesem Sommer mit dem Thema "Riesen-Verkehrsstau" leben müssen. Denn nun beginnt der Umbau der Glockekreuzung zum Kreisverkehr, der Gemeinderat gibt nächste Woche voraussichtlich grünes Licht. weiter

Verschwindet die Kindheit?

"Achtsamkeit in der Erziehung, Respekt vor der Kindheit" lautet der Titel eines Vortrages, den das Mutlanger Forum heute bietet. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr in der Begegnungsstätte des Seniorenheims St. Markus. Den Vortrag hält S.R. Sommer, Waldorferzieherin und Kunsttherapeutin und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Sie stellt die Fragen wie: Ist weiter
PÄDAGOGISCHE / HOCHSCHULOE Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Rainer Jooß

Vom Lehrerseminar zur Hochschule

Gestern verabschiedete sich Dr. Rainer Jooß, Professor für Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Jooß hat 20 Jahre an der PH Schwäbisch Gmünd gelehrt. weiter

Wasser wird teurer

Die Stadtwerke Aalen haben den Grundpreis des Wasseranschlusses erhöht. Ein normaler Familien-Haushalt muss jetzt 5,84 Euro mehr bezahlen. Der Verbrauchspreis bleibt konstant. Der Kubikmeter kostet nach wie vor 1,81 Euro. Der Grund: Die Wasserversorgung in Aalen habe 2002 mit einem Verlust von 455 000 Euro abgeschlossen. weiter
  • 276 Leser
VERKEHR / Stuttgart baut neuartige Leitzentrale auf

Weniger Staus zur Fußball-WM

In den Stuttgarter Straßen soll es künftig weniger Staus geben. Dafür baut die die Landeshauptstadt die sogenannte Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ) auf. Das ehrgeizige Projekt wird viele Jahre benötigen, doch schon für die Fußball-WM 2006 sagt Bürgermeister Jürgen Beck erste Erleichterungen voraus. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Bündnis 90 / Die Grünen: Neue Landesvorsitzende stellt sich vor

Wirtschaftspolitik auf Grün buchstabieren

Nur knapp drei Wochen nach ihrer Wahl als Landesvorsitzende der Grünen besuchte Sylvia Kotting-Uhl den Kreisverband Ostalb und stelle sich den Fragen der Mitglieder. Im zweiten Teil der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand mit seiner Sprecherin Barbara Ganzenmüller und Sprecher Bernd Schlecker bestätigt. weiter

Regionalsport (9)

FUSSBALL / Regionalliga - Die "Neuen" beim VfR Aalen im Portrait: Michael Schiele

Ein alter Bekannter kehrt zurück

Einer der "Neuen" beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen ist ein Altbekannter. In heimatliche Gefilde zurückgekehrt ist der Dunstelkinger Michael Schiele, der zu früheren Zeiten bereits fünf Jahre lang in den Farben des VfR kickte. weiter
SCHULSPORT / Fußball - Endspiele um die Schulamtsmeisterschaften in Röhlingen

Hochklassige und faire Spiele

Zum Ende des Schuljahres trafen sich die besten Mannschaften der Grund- und Hauptschulen aus dem Bereich des Schulamtes Schwäbisch Gmünd zu den Schulamtsmeisterschaften im Fußball in Röhlingen. weiter
SCHULSPORT / Fußball - Endspiele um die Schulamtsmeisterschaften in Röhlingen

Hochklassige und faire Spiele

Zum Ende des Schuljahres trafen sich die besten Mannschaften der Grund- und Hauptschulen aus dem Bereich des Schulamtes Schwäbisch Gmünd zu den Schulamtsmeisterschaften im Fußball in Röhlingen. weiter
BERGLAUF / 11. Märklin-Schüler- und Jugendcup

Nachwuchs startet

200 Jugendliche erwartet der SC Wiesensteig zur 11. Auflage des Märklin-Schüler- und Jugendcups - ein Nachwuchswettbewerb für alle Interessierten. weiter
REITEN / Vergleichsturnier - PSK Ostalb erfolgreich

Pokal verteidigt

Das Juniorenteam des Pferdesportkreises Ostalb verteidigte beim Sportkreis-Vergleichsturnier in Winnenden seinen Titel erfolgreich. weiter
FUSSBALL / SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST verlosen Karten für DFL-Liga-Pokal

Umsonst ins Stadion

Der Liga-Pokal mit den besten deutschen Fußballteams läuft auf vollen Touren. Am Montag gibt der Deutsche Fußballvizemeister VfB Stuttgart zur Eröffnungsparty des ausgebauten Aalener Waldstadions seine Visitenkarte ab. Unsere Zeitung verlost Karten. weiter
ORIENTIERUNGSLAUF / Deutschland und Dänemark

WM-Quali in Aalen

Die Weltmeisterschaftsqualifikation im Orientierungslauf für Deutschland und Dänemark wird am Samstag in Aalen ausgetragen. Ausrichter TGV Horn erwartet über 80 Spitzenläufer im Laufgebiet Langert "Rund ums Aalbäumle". weiter

Leserbeiträge (2)

Die Gedanken sind frei

Zu dem Artikel: "Erdhügel beim Kloster Lorch": Ich als "Mitwirkender" bei den Klosterspielen 2002 wundere mich, dass man über den sogenannten 'Erdhügel' so viel Aufhebens macht. Als ich damals zu der ersten Probe ins Kloster kam, war der Hügel schon da. Ich weiß auch gar nicht, wie das Gelände vorher ohne Hügel aussah. So und ähnlich wird es vielen weiter
  • 544 Leser

Es gibt wichtigere Dinge

Zum selben Thema: "Man wundert sich, über was sich manche Leute derzeit aufregen, so über einen Erdhügel beim Kloster Lorch. Gibt es nicht wichtigere Dinge? Dieser Hügel verunstaltet keineswegs die dortige Anlage und eigentlich stört er auch keinen. Vor genau einem Jahr, im Juli 2002, war das Kloster Lorch in aller Munde. Das Freilichttheater "Aufs weiter
  • 1277 Leser