Artikel-Übersicht vom Montag, 28. Juli 2003

anzeigen

Regional (41)

SCHULABSCHLUSS

49 Schüler haben es geschafft

"Wir haben es geschafft", unter diesem Motto stand die Abschlussfeier der beiden neunten Klassen der Verbandshauptschule Mutlangen. Die 49 Schulabgänger boten ihren rund 200 Gästen in der Gemeindehalle ein abwechslungsreiches Programm. weiter

Am Brombachsee

"Blaulicht", die Altersabteilung der Rechberger Feuerwehr unter Walter Anderles Leitung, unternahm einen Ausflug zum Brombachsee. Bei Nördlingen legte die gut gelaunte Gruppe eine Rast ein, bevor sie zu einem Spaziergang am See startete. Der Höhepunkt war die Erlebnisschifffahrt mit der MS Brombachsee. Mit bester Laune traten die Rechberger Feuerwehr-Senioren weiter

Auto kontra Inliner

Als eine Autofahrerin am frühen Freitag Abend von einem Firmengelände in die Lindenhofstraße einbiegen wollte, übersah sie auf dem Gehweg einen elfjährigen Inlineskater. Beim Zusammenstoß wurde der Junge leicht verletzt. weiter
  • 263 Leser

B 29 bei Zimmern halbseitig gesperrt

Die Remsbrücke der B 29 bei Zimmern wird von heute bis voraussichtlich Freitag, 29. August, im Auftrag des Straßenbauamtes saniert und instandgesetzt. Dabei wird der Fahrbahnübergang ausgetauscht und der Belag erneuert. Eine halbseitige Straßensperrung ist nötig. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Vor allem zu den Hauptverkehrszeiten kann es weiter
  • 115 Leser

Bein gebrochen

Eine 15-jährige Rollerfahrerin prallte am Sonntag kurz nach Mitternacht auf der Straße zwischen Rattenharz und Waldhausen gegen die Leitplanken und brach sich beim Sturz das rechte Bein. Sie hatte sich nach Polizeiangaben auf der abschüssigen Strecke vor einer scharfen Kurve verbremst. weiter
  • 232 Leser
AUSFLUG / Bargauer Obst- und Gartenbauverein in Nordheim und Mainhardt

Blumenmeer und Zeit-Fortgang

Der Ausflug des Obst- und Gartenbauvereins Bargau ging zum Blumensommer nach Nordheim bei Heilbronn und nach Mainhardt zum Turmuhrenmuseum mit integrierter Puppenausstellung. weiter
SAGEN / Wie die Johanniskirche entstand

Der Ring der Agnes und die Nase des Baumeisters

Die Johanniskirche in Gmünd steht nicht umsonst da, wo sie steht. Und überhaupt hat sie ihre Existenz einzig und allein der etwas schusseligen Agnes von Hohenstaufen zu verdanken. Hans-Wolfgang Bächle erzählte der GMÜNDER TAGESPOST die Sage der Johanniskirche. weiter

Die Geehrten

Verdiente Mitglieder der Böbinger Schützenkameradschaft wurden beim Jubiläum geehrt: Dieter Schuhmacher, Wolfgang Seng, Kurt Bressel, Dieter Beißwanger und Ralf Braun bekamen das Kreisehrenzeichen in Bronze. Das Kreisehrenzeichen in Silber erhielten Walter Jänsch, Andreas Kufner, Richard Maier, Dietmar Sauter, Rolf Sauter, Albert Wittmann und Josef weiter
EINWEIHUNG / Zimmerbacher Friedhof jetzt größer und mit Urnenwänden

Endlichkeit trifft auf Ewigkeit

"Der Friedhof besitzt einen hohen Stellenwert in der Gemeinde." Bürgermeister Dieter Gerstlauer erinnerte in der gestrigen Einweihung des erweiterten Zimmerbacher Friedhofs an die zahlreichen Gemeinderatssitzungen. Der Gottesacker sei nicht nur eine Stätte der Besinnung, sondern auch ein Ort der Kommunikation, hob er hervor. weiter
  • 103 Leser
ERNTEDANK-FESTMARKT

Forum für die Kräfte vor Ort

Lorch ist mit dem Erntedank-Festmarkt am 5. Oktober beim bundesweiten Veranstaltungsreigen "Tag der Regionen" dabei. Der Tag soll Unternehmen, Vereine und Initiativen vor Ort präsentieren und stärken. weiter
KONZERT / Mögglinger Sommernachtsmusik in gelassener Atmosphäre

Generationenmix auf dem Schulhof

Wenn Opa und Enkelin zusammen auf einem Konzert sind, dann ist Sommernachtsmusik in Mögglingen angesagt. So war's auch am Freitag Abend. weiter

Gmünder Kirchenvertreter "am Puls der Zeit"

Der Pfarrkonvent des evangelischen Kirchenbezirks Gmünd war nach Berlin gereist, um kirchliche und politische Entwicklungen "am Puls der Zeit" zu studieren. Auf dem Programm standen Begegnungen mit Vertretern der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg sowie ein Gespräch im Bundespräsidialamt (Foto). Führungen im Schloss Bellevue, im Reichstagsgebäude weiter

Hugo von Schlotterkamm ist der Champion

Hugo von Schlotterkamm (rechts) aus Beiswang ist der Champion. Zwar blieb ihm Caruso (links) aus Gmünd hartnäckig auf den Fersen, startete immer mal wieder einen Angriff, aber gestern war Hugo nicht zu schlagen, blieb stets eine Schnabellänge voraus. Die Rede ist von den beiden Hähnen im Bild, die die ersten beiden Plätze beim beliebten Hahnenwettkrähen weiter
  • 112 Leser
FELDLAGER / Historische Gruppen campieren rund um das Wäscherschloss

In die Welt des Mittelalters entführt

"Gehabt Euch wohl", verabschiedet der Schenk seine Gäste, die sich bei ihm einen Becher Met gegönnt hatten. Diese machen sich auf zum Burginnenhof, um sich das Turnier der Wikinger anzusehen. Beim Feldlager am Wochenende auf der Wäscherburg luden historische Gruppen in die Welt des Mittelalters ein. weiter
FESTUMZUG / Etwa 40 Gruppen zogen durch die Straßen zum 50. "Geburtstag" der Schützenkameradschaft Oberböbingen

Kanonen, Kaltblüter und "La Ola"

Rund 20 Schützenvereine aus dem ganzen Ostalbkreis schlossen sich dem gestrigen Festumzug in Böbingen an. Trotz begonnener Sommerferien - also ein schönes Geburtstagsgeschenk für die Oberböbinger Schützenkameradschaft. weiter

Konzepte für Uni-Park ab heute zu sehen

Am heutigen Montag werden um 13.30 Uhr im Musiksaal der Schiller-Realschule die am Samstag bewerteten Wettbewerbsarbeiten zur Entwicklung einer städtebaulichen Konzeption für das Gelände des Universitätsparks und Planung des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) mit Internat der Öffentlichkeit vorgestellt und zugleich die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten weiter

Lehrer mit Konsequenz und Menschlichkeit

23 Jahre lang hat er viele Schüler aus Straßdorf und Rechberg unterrichtet, nun wurde der Lehrer Adolf Hogh an der Römerschule in den Ruhestand verabschiedet. Rektor Roland Kienhöfer erinnerte daran, dass Hogh nach Stationen in Neuler und Durlangen 1980 nach Straßdorf gekommen war. Er habe seinen Beruf mit großem Einfühlungsvermögen, hoher pädagogischer weiter
  • 164 Leser

Lorcher Narren in rheinischer Hitze

Die Guggenmusik "d'Maximale" ist im Raum Gmünd / Lorch seid langem bekannt. Nun wurde das 3. Turnier ausgerichtet, dabei waren 13 Fasnachtscliquen aus Rheinfelden und Umgebung und die Lorcher Fasnetgesellschaft. Mit guter Laune stand man alle Spiele durch trotz der gnadenlosen Hitze im Rheintal. Am Schluss belegte der Neuling aus Lorch im Fußball den weiter
INFORMATIONSABEND / Mittwoch im Bürgerhaus

Lorcher Seniorenforum angepeilt

Im Bürgerhaus Schillerschule wird am kommenden Mittwoch ab 18 Uhr über die Pläne und Möglichkeiten eines Seniorenforums für Lorch informiert. Die drei Lorcher Gemeinderatsfraktionen und Bürgermeister Karl Bühler laden dazu ein. weiter

LVA-Sprechstunden

Die Landesversicherungsanstalt hält Sprechstunden im Spital am Mittwoch, 6. August, und 20. August, jeweils von 8.30 bis 11.30 und 13 bis 13.45 Uhr. Anmeldungen (mit Nennung der Versicherungsnummer) unter (07171) 6035060 oder 6035061. weiter
  • 185 Leser
ELTERN-KIND-ZENTRUM

Mehr Angebot im Wippidu

Das Eltern-Kinder-Zentrum Wippidu unternahm kürzlich einen Ausflug in die Wilhelma. Bei herrlichstem Wetter staunten die Kinder im Alter zwischen elf Monaten und vier Jahren gewaltig bei der Seelöwen-Show, den Elefanten und Eisbären und bei der Fütterung der Jungaffen. weiter

Mit Alkohol über die Insel

Alkoholisiert war nach Polizeiangaben der 26-Jährige, der am Freitag im Mühlweg über eine Verkehrsinsel fuhr. Dabei beschädigte er eine Warnbake und sein Fahrzeug. Die Polizei nahm ihn mit zur Blutprobe und behielt seinen Führerschein. weiter
  • 208 Leser
BRAUCHTUM / Mit prachtvoll geschmücktem Garbenwagen und Festgottesdienst in Gschwend für die gute Ernte gedankt

Mit dem Brotlaib auf der Kanzel

Stolz bogen die beiden Zugpferde Lissy und Gina am Samstag mit dem Garbenwagen um die Ecke und kamen vor der Gschwender Kirche zum Stehen. So wurde auch in diesem Jahr wieder dem Ende der Hungersnot in Gschwend im Jahr 1817 gedankt. Pfarrer Siegfried Jahn forderte im Festgottesdienst dazu auf, die Schöpfung zu achten und zu bewahren. weiter

Radlerin fährt Kind an

Auf dem Bahnhofsplatz wurde am Freitag um 14.20 Uhr ein dreijähriges Kind von einer Radfahrerin angefahren und verletzt. Die Radlerin kümmerte sich kurz um das Kind fuhr dann aber weiter. Die Frau selbst und mögliche Zeugen sollten sich beim Polizeirevier melden. weiter
  • 285 Leser

Rundum gelungen

"Das ist ein rundum gelungenes Fest", strahlte gestern der Chef der Böbinger Schützenkameradschaft, Rolf Sauter. "Volles Zelt" hieß es nicht nur bei den gestrigen Ehrungen langjähriger Mitglieder, sondern auch an den jeweiligen Abenden. Sowohl die Musikgruppe "One" als auch die "Alpen Mafia" brachte super Stimmung ins Festzelt in Oberböbingen. * Bevor weiter

Sommergeschichten

VON MICHAEL LÄNGE
Man nennt sie elegant nachrichtenarme Zeit. Oder etwas flapsiger: "Saure-Gurken-Zeit". Ferien oder Urlaub im Sommer dienen dazu, sich einmal hängen zu lassen. Auf dem Sofa. Auf dem Balkon. Oder unterm schattigen Baum im Garten. Mit einem guten Buch. Und Ihrer Zeitung. Der GMÜNDER TAGESPOST. Diese will Ihnen die Ferientage, wie seit mehreren Jahren nun weiter

Tempokontrollen

Vor allem im Altkreis Gmünd überwacht die Polizei in dieser Woche die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen. Im Einzelnen hat sie folgende Kontrollen angekündigt: Dienstag: an der B 297 im Bereich Lorch; Mittwoch: an der B 29 von Mögglingen bis nach Westhausen; Donnerstag: an der B 29 von Lorch bis Mögglingen; Freitag: an der B 298 von Mutlangen weiter
  • 136 Leser

Unachtsam beim Wenden

Um zu wenden, bog ein Autofahrer am Samstag gegen neun Uhr auf der Oberbettringer Straße nach links in einen Fuß- und Radweg ab. Als er wieder auf die Straße zurückfuhr, übersah er ein anderes Auto und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von 5500 Euro. weiter
  • 226 Leser

Unsichere Fahrweise fällt auf

Eine Blutprobe und ihren Führerschein musste eine 46-jährige Autofahrerin am Freitag abgeben. Die Frau war nach Polizeiangaben am Nachmittag unter Alkoholeinfluss von Mutlangen Richtung Leinzell gefahren. Andere Verkehrsteilnehmer, denen ihre unsichere Fahrweise aufgefallen war, hatten die Polizei verständigt. Falls Andere durch die Fahrerin gefährdet weiter
KINDERFLOHMARKT / Schnäppchenjagd entlang rund 200 Ständen mit Spielzeug, Kleidung und Büchern auf dem Johannisplatz

Von Barbies Pferd bis zum Lerndiktat

Nach langen Jahren unter der Federführung vom Stadtjugendring, war am Samstag zum ersten mal das Kinder- und Jugendbüro für den traditionellen Kinderflohmarkt zuständig. Bereits um kurz nach sechs Uhr stellten die jungen Händler die ersten Stände auf. Die ersten Käufer erstanden bereits am frühen Morgen Waren - noch aus dem Auto heraus. weiter

Wettbewerb abgeschlossen

Der Kreativwettbewerb "Dafür steht Essingen - das ist Essingen" ist abgeschlossen. Bürger reichten insgesamt 27 Vorschläge ein, entwarfen Logos und Modelle, mit denen die Kommune für sich werben möchte. Den ersten mit 250 Euro dotierten Preis gewann Hans Vogelmann. Auf den zweiten Platz (150 Euro) kamen Wolfgang Ribnitzky und Esther Sattelberger. Weitere weiter
  • 136 Leser

Windfarm zugestimmt

Eine lange Geschichte hat der Essinger Gemeinderat jetzt beendet: Das Gremium gab in seiner jüngsten Sitzung die Grundlage für eine Genehmigung für den Bau einer Windfarm bei Lauterburg. In den Vertragsentwurf wird lediglich noch ein Haftungsausschluss der Gemeinde aufgenommen, falls herabfallende Eisstücke Passanten verletzen sollten. Außerdem soll weiter
  • 107 Leser

Überfall mit Pistole Zeugen gesucht

Ein bewaffneter und maskierter Täter forderte am Samstag Morgen um 4.18 Uhr einen Angestellten des Mc Donald's Restaurants mit vorgehaltener Pistole auf, Bargeld herauszugeben. Als der Angestellte nichts herausrückte, flüchtete der Täter aus dem Lokal. Er trug der Beschreibung zufolge eine dunkelblaue Jogginghose mit je einem hellen Streifen an der weiter

Zusammengeschlagen

Mehrere Personen, die am frühen Samstag Morgen im Mc Donald's-Restaurant eine Auseinandersetzung hatten, wurden des Lokals verwiesen. Als ein 22-Jähriger, der auch an dem Streit beteiligt gewesen war, kurz vor zwei Uhr zu seinem Auto ging, wurde er von den Streithähnen umringt und zusammengeschlagen. Dabei wurde der Mann stark im Gesicht verletzt. weiter
  • 106 Leser
KLOSTERSPIELER / Besuch in Brüssel und Brügge

Zwischen Politik und Bier

Drei wunderschöne Tage in Brüssel erlebten Mitglieder der Lorcher Klosterspieler. Die Reisenden werden diesen Ausflug in die belgische Metropole sicherlich noch lange in bester Erinnerung behalten. weiter

Regionalsport (17)

ORIENTIERUNGSLAUF / Weltmeisterschaftsqualifikation

Bei großer Hitze

Das Laufgebiet "Rund ums Aalbäumle" mit Start und Ziel am Forststützpunkt oberhalb der Ostalbskipiste stellte hohen Anforderungen an die WM-Qualifikationsteilnehmer aus Deutschland und Dänemark. weiter
  • 102 Leser

GSG-Damen sichern sich Platz eins

Bei den Baden-Württembergischen Pokal-Meisterschaften in Ravensburg waren die Kegler des GSG Schwäbisch Gmünd erfolgreich. Die Damen (Bild) belegten mit 1205 Holz den ersten Platz mit einem Vorsprung von nur drei Holz vor Ludwigsburg. Beste Keglerinnen waren Hildegard Barth (422) und Karin Gaida (405). Die Herren landeten mit 1539 Holz auf Platz vier. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / Norbert Stippels Fußball-Camp startet heute in Waldstetten - 62 Nachwuchskicker dabei

Heute geht's los im Camp

Das von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentierte Waldstetter Fußball-Camp unter der Leitung von Norbert Stippel und Detlef Olaidotter startet heute um 9 Uhr. weiter
  • 110 Leser
DRACHENFLIEGEN / Baden-Württembergische Verbandsmeisterschaften

Jürgen Groß fliegt zum Titel

Drachenflieger Jürgen Groß aus Gschwend hat die Baden-Württembergischen Verbandsmeisterschaften 2003 nach drei Wettkampftagen gewonnen. Groß führte die Tabelle bereits nach zwei Durchgängen vor Rainer Rössler (Mulfingen/Hohenlohe), Bernhard Hornung (Schwäbisch Hall) und Martin Stengelin (Oberrot) an. weiter
  • 126 Leser
LEICHTATHLETIK

LGS siegt

Beim 21. Landesoffenen Biberacher Abendsportfest waren Athleten der LG Staufen am Start. Im 1000-m-Rennen von M 11 deklassierte Max Krämer in 3:30,82 Minuten den Einheimischen David Zint um glatte neun Sekunden. In der Klasse W 12 triumphierte Kathrin Häring in ausgezeichneten 2:40,15 Minuten. Zweite wurde ihre Vereinskameradin Marie-Sophie Schwarz weiter
  • 152 Leser
TURNEN / Waldhäuser Mädchen beim Landeskinderturnfest in Kirchheim/Teck

Meister im Gruppenturnen

Nachdem zuvor die älteren Mädchen aus Waldhausen beim Landesturnfest hervorragend abgeschnitten haben, konnten die acht- bis 14-jährigen Turnerinnen diesen Erfolg beim Landeskinderturnfest in Kirchheim/Teck noch toppen. weiter
  • 124 Leser
BALLSPEKTAKEL / Ein Sportwochenende in Mögglingen

Nimm sechs

Wenn Trampoliner und Skifahrer Beach-Volleyball oder Korbball spielen, dann kann das nur eines bedeuten: Es ist wieder Ballspektakel in Mögglingen. Gewonnen haben übrigens die Handballer des TSB. weiter
SKISPRINGEN / VR-Talentiade in Königsbronn

SCDler räumen ab

Mit Jan Mayländer, Carina Ziller, Lorenz Schmidt und Carina Vogt stellte der Ski-Club Degenfeld gleich vier Sieger beim Sommerskispringen mit VR-Talentiade in Königsbronn. weiter
RADSPORT / Team Albradler bewältigt Marathons

Schwere Strecken

Die junge Radsportgruppe des Team Albradler startete mit acht Fahrern zur 20. Auflage des Alb-Extrem-Radmarathons in Ottenbach bei Göppingen, dem lokalen Radsportmekka. weiter

Schüler der Rauchbeinschule sichern sich zwei Meistertitel

Beim jährlich stattfindenden Schulamtsfinale konnte von der Rauchbeinschule Schwäbisch Gmünd sowohl die Mannschaft des Wettkampfes II, als auch die des Wettkampfes IV den Titel des Schulamtsmeisters im Fußball erringen. In der Jahrgangsklasse 1987 und jünger (l.) dominierten die Rauchbeinschüler ihre Kontrahenten aus Nattheim (7:1) und der Mozartschule weiter
  • 119 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Jahrgangsmeisterschaften in Wasseralfingen - SVG-Senioren mit äußerst erfolgreichen Ergebnissen

Sechs Titel im Nachwuchsbereich für den SV Gmünd

Noch einmal sechs Titel im Nachwuchsbereich einfahren konnte der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Jahrgangs-Meisterschaften in Wasseralfingen. weiter
  • 116 Leser
TISCHTENNIS / DTTB-Schnuppermobil in Böbingen

Sesam öffne dich

Eine Tischtennis-Halle auf vier Rädern macht in einigen Wochen auch in Böbingen Station. Das Schnuppermobil des DTTB ist am 15. September zu Gast. weiter
RHYTHMISCHE SPORTGYMNASTIK

Silber für Melissa Trunk

Zum Ende der Wettkampfsaison gab es bei den Baden-Württembergischen Bestenkämpfen einen zweiten und einen vierten Platz für den TSV Großdeinbach. weiter
MOUNTAINBIKE / Rennen in Waldstetten

Zugunsten der Togo-Hilfe

Im Rahmen des Togo-Fests am 31. August auf dem Schlatthof veranstaltet die Radsportabteilung des TSGV Waldstetten ein Mountainbike-Rennen. weiter