Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. August 2003

anzeigen

Regional (76)

"Well nass" in den Dolomiten

Die Osttiroler Antwort auf den Wellnesswahn lautet im Sommer und Herbst 2003 "Well nass" - und nass ist in diesem Fall wörtlich zu verstehen. Charakteristisch für die Lienzer Dolomiten sind die mannigfachen Gebirgsbäche, Wasserfälle und Bergseen - und natürlich die atemberaubende Kulisse der Berge. Die Dolomiten als Geheimtipp für Wassersportfreaks. weiter
  • 196 Leser

13. - 18. Oktober Schattentheater

Vor genau 15 Jahren wurde in Schwäbisch Gmünd weltweit zum ersten Mal ein Festival für zeitgenössisches Schattentheater durchgeführt. In der Zwischenzeit haben sich hier viele Schattenspieler aus allen Teilen der Welt kennen gelernt, die auf dem einwöchigen Fest mit über 30 Veranstaltungen präsentsein werden. "Schattentheater und Film" steht im Mittelpunkt weiter
  • 148 Leser

13. September Grenzbereiche

TeamCraft und Trends veranstalten ein großes Eröffnungs-Event am 13. September in Stimpfach-Rechenberg. Eine gigantische Schaukel, frei hängende Netze und schwankende Brücken im Hochseilgarten warten darauf erobert zu werden. Ein spannender Downhill-Parcours durchs Gelände, gespickt mit Sprung- und Spaß-Elementen sorgt für Abwechslung. Es gibt Downhill-Roller, weiter
  • 178 Leser

21. September Tag des Waldes

Der Schwäbische Wald vor den Toren Stuttgarts ist ein Naherholungs- und Erlebnisraum mit vielfältigem Landschaftsbild. Am 21. September veranstaltet die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e. V. zum dritten Mal den Tag des Schwäbischen Waldes, einen Erlebnistag mit geführten Wanderungen zu den vielfältigsten Themen über Wald und Forst, Biotope weiter
  • 164 Leser

22. Oktober Hansi Hinterseer

Der ehemalige Olympiateilnehmer, mehrfache Weltmeister im Riesenslalom und Abfahrtslauf ist seit dem Karrierestart mit allen Volksmusiktrophäen ausgezeichnet worden. Hansi Hinterseer, ein Sänger der zum Träumen verführt, Moderator, Schauspieler und Sportler in einer Person, kommt am 22. Oktober ab 20.00 Uhr in die Greuthalle Aalen um seinen Charme spielen weiter
  • 170 Leser

23. August Kurzfilmnacht

Mit Einbruch der Dunkelheit startet die nächste Open-Air-Kurzfilmnacht im Ellwanger Schlossinnenhof ab 21.30 Uhr. Die lange Nacht der kurzen Filme präsentiert ein breites Spektrum an Filmen, sowohl von Filmstudenten und Halbprofessionellen als auch von Hobbyfilmern. Veranstalter und Infos: Jugend- und Kulturzentrum, Tel.: (07961) 6467 (Jutta Jakob), weiter
  • 176 Leser

24. August Open Classics

Das Finale der Hohenloher Open Classics ab 18.00 Uhr, gestalten die fünf Mitglieder des "Ensemble Contempo" aus Rumänien. Als Studenten an der Musikhochschule zählten sie zur musikalischen Elite des Landes und entdeckten ihren gemeinsamen Puls für die Musik. An diesem Abend spielen sie Klavierquintette von Robert Schumann und George Enescu. Informationen weiter
  • 206 Leser

28. September Tiefgang-Event

Beim Jugendtag "Inside" in Stuttgart geht es um den ganzen Menschen. Fragen und Ängste der Besuchenden sollen nicht übertönt oder ausgeblendet werden. "Inside" will Jugendliche in Berührung bringen: mit sich selbst, mit anderen und mit Gott. Ablauf: 11:00 Uhr zentraler Auftakt auf dem Marktplatz, ab 12.30 Uhr: Fun & Action auf Straßen und Plätzen, weiter
  • 179 Leser

30. - 31. August Araberschau

Vollblutaraber und ihre besondere Ausstrahlung gehören seit 185 Jahren zum Haupt- und Landgestüt Marbach. Ein "Hauch des Orients" und Darbietungen des Asil Clubs möchten die Besonderheit des Pferdeadels zum Ausdruck bringen. Am Samstag finden Distanzritte und die Schauklassen der Stuten statt, am Sonntagmorgen die Schauklassen der Hengste, Reitklassen weiter
  • 265 Leser

ab 14. September Eisenbahnträume

Am Sonntag, 14. September öffnet in Hausach im Kinzigtal die größte europäische Modelleisenbahn die Pforten. Die Eröffung wird mit einem großen Bahnhofsfest gefeiert, bei dem natürlich auch Original-Dampflokfahrten angeboten werden. Kostümträger sorgen für ein historisches Bahnhofsambiente und eine Kindereisenbahn ist für die kleineren Fans gedacht. weiter
  • 158 Leser

Abstrakte Realitäten

Der große Entwurf einer abstrakten "Weltsprache" prägte jahrzehntelang die Kunst des 20. Jahrhunderts. Um 1910 ihren Ausgang nehmend, nur unterbrochen durch die Jahre des Weltkrieges, nahm die Abstraktion bis in die 60er Jahre hinein die führende Rolle im Kunstdiskurs ein. In der gegenstandslosen Darstellung sahen zahlreiche Künstler die einzige, ihrem weiter
  • 236 Leser

Antworten für werdende Eltern

Werdende Väter und Mütter sehen sich mit einer Vielzahl von Fragen konfrontiert. Antworten gibt das Team des Familienhauses des Margaritenhospitals beim Plus-1-Treff am Dienstag, 19. August, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Ärzte, Hebammen und Angehörige des Pflegepersonals informieren ganz individuell über Schwangerschaft, Geburtsvorgang weiter
  • 144 Leser

Band Contest in Giengen

Musiktalente aufgepasst: Wer bisher kein passendes Publikum gefunden hat oder nur unter der Dusche singen durfte hat die Möglichkeit an die Öffentlichkeit zu treten. Der Stadtjugendring Giengen e. V. veranstaltet zum 19. Mal sein Musik-, Amateur- und Nachwuchsfestival. Junge Musiktalente, wie Einzelinterpreten und Bands der verschiedenen Stilrichtungen weiter
  • 234 Leser
MEDIEN / Der ehemalige Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Ohnewald erklärt die Informationslandschaft

Bemerkenswertes flimmert sofort über den Bildschirm

Medienentwicklung in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft" hieß ein aus dem Stegreif von Dr. Helmut Ohnewald vorgetragenes Referat. Der ehemalige Landtagsabgeordnete und Justizminister des Landes-Baden-Württemberg nahm das schwierige Thema für Laien leicht verständlich ins Visier. weiter

Besuch zu Pferde in Kidstown

Eugen Hofmann ist stellvertretender Bürgermeister Heubachs. Vorallem aber ist er ein begeisterter Reiter, hat zum Beispiel schon den weite Strecke auf dem alten Jakobus-Pilgerweg nach Santiago de Compostela zusammen mit seinem treuen Pferd Mecki gemeistert. Gestern besuchte er die Kinderstadt Kidstown, hatte Ponys mit dabei und erklärte den Kindern, weiter
  • 101 Leser

Blut spenden ganz wichtig

Bei jedem Unfall kann es zum Lebensretter werden - gespendetes Blut. Um die Versorgung mit Blutkonserven sicherstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst am Montag, 1. September, zwischen 14.30 und 19.30 Uhr zur Blutspende in der Uhlandhalle. Der Bedarf ist ganz besonders hoch, da wegen der Urlaubszeit weniger Spender kommen. Übrigens: Erstspender weiter
  • 106 Leser

Das Klavier>Das Keyboard

"Geben Sie dem Mann am Klavier noch'n Bier. . ." - nicht erst seit dem Ohrwurm von Paul Kuhn ist das Klavier ein äußerst populäres Instrument. Seit langem steht es in der Beliebtheit ganz weit vorne. Das Tasteninstrument wurde um 1710 aus dem Clavichord und dem Cembalo entwickelt. Die Töne: Über eine komplizierte Hammermechanik werden einer oder mehrere weiter
  • 211 Leser

Das Leiden, Mensch zu sein

Sie wollen gar nicht recht in das hohe, klassizistische Kirchenschiff passen, die Bronzen, Zeichnungen und Lithografien von Ernst Barlach. In einer norddeutschen Bauernstube, vielleicht in einer romanischen Steinkirche, aber im geweißelten Prachtbau? Jeder hat seine Vorstellungen von Barlach - und beinahe jeder sieht in ihm einen Künstler der Schwermut weiter
  • 269 Leser

Defektes Wehr

Das Wehr hinter der Kochertalmetropole beim Sägewerk Bullinger ist defekt, deshalb ist an dieser Stelle der Wasserstand des Kochers so niedrig wie noch nie. weiter
  • 105 Leser

Der Eismann kommt morgen

Der Eismann kommt zu den Gmünder Sonnenwochen. Am Samstag, 16. August, lädt er alle Besucher zwischen 12 und 15 Uhr zu einer Portion Eis ein. Ebenso bietet die Touristik- und Marketing GmbH unter dem Motto "Von A wie Abba bis Z wie Zauberflöte" am Oberen Marktplatz die gesamte Bandbreite des Angebotes im i-Punkt: Etwa die Eintrittskarten für die Varieté-Dinner-Show weiter
  • 153 Leser

Der Tanz unterm Radar

Sonntag Mittag: Die Sonne scheint, die Wiesen duften, und die Techno-Heroen Sven Väth, Chris Liebing und Marco Bailey spielen zum Picknick auf. Am 24. August ist es so weit: Auf der ehemaligen Radarstation in Türkheim/Geislingen steigt das "Liberty One SundayMusicPicnic". Die Party beginnt in diesem Jahr direkt nach dem Frühstück und geht zu Ende, wenn weiter
  • 125 Leser
PFERDEZUCHT / Süddeutsches Fohlenchampionat und "Tag des jungen Pferdes" in Heuchlingen

Edle Vierbeiner aus dem ganzen Süden

Die besten Stut-und Hengstfohlen aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinlandpfalz-Saar, Sachsen und Thüringen geben sich am Sonntag auf der Ostalb ein Stelldichein. Es geht um den Titel des Süddeutschen Champions. weiter
  • 221 Leser
ÖKOLOGIE / "Haus des Waldes" im Degerlocher Forst soll Lebensraum begreifbar machen - Neuer Pfad speziell für Behinderte

Ein Haus führt mitten in den Wald

Wer nutzt schon all seine Sinne, um den Wald als Lebensraum oder als Begegnungsort zwischen Mensch und Natur zu begreifen? Mitten im Degerlocher Forst dreht es sich im lichtdurchfluteten "Haus des Waldes" nur um Naturkreisläufe und die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Riechen, sehen, hören, tasten und fühlen sind hier nicht nur erwünscht, sondern weiter

Ein letztes Mal auf Freiersfüßen

Die Freiluftsaison am Brenzursprung geht zu Ende. Nur noch am Freitag, 15. August und Samstag, 16. August zeigt die Theaterspielgruppe Königsbronn das Lustspiel "Der Politische Hochzeiter". Bislang haben rund 5400 Zuschauer die schwäbisch-volkstümliche Geschichte eines verrückten Kommunalwahlkampfs miterlebt. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20.30 weiter
  • 192 Leser

Ernten wie früher

"Historische Erntesäcke" stellt der Heimatverein ab Freitag, 22. August, in der Waldstetter Kreissparkasse aus. Eine Einführung erfolgt um 17.15 Uhr. weiter
  • 113 Leser

Folien zerrissen

Ein Unbekannter zerriss in der Nacht zum Mittwoch die Kunststofffolien, mit denen drei Heuballen am Straßenrand der Plüderhäuser Straße eingewickelt waren. Der Polizeiposten Lorch bittet um Hinweise auf den Täter. weiter
  • 226 Leser

Gartenfest in der Hagenbuche

Der Musikverein Spraitbach bietet am Wochenende sein Gartenfest in der idyllisch gelegenen "Hagenbuche". Das Fest beginnt am Samstagabend um 18 Uhr. Ab 20 Uhr wird der Musikverein Ruppertshofen aufspielen. Weiter geht's am Sonntag um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Ab etwa 12 Uhr spielt der Musikverein Spraitbach und ab 18 Uhr wird der Musikverein Zimmerbach weiter

Gegen Entgegenkommenden

Von der Hauptstraße wollte ein 31-jähriger Autofahrer am Mittwoch um 21.45 Uhr nach links in eine Hofeinfahrt einbiegen. Da er dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Wagens missachtete, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 216 Leser

Geschichten und Märchen von den Küsten Cornwalls

Warum nicht die persönlichen Reiseeindrücke zu Papier bringen? Der Verein "Freunde Cornwalls - Kerens a Kernow" aus Oldenburg ist davon überzeugt, dass diese Landschaft im Südwesten Englands jeden Reisenden literarisch inspirieren muss. Dass Cornwall an sich - mit seinen bizarren Steilküsten, subtropischen Gärten, uralten Fischerdörfern und Jahrtausende weiter
  • 196 Leser
CDU / Gemeinderatsfraktion informiert sich bei einem Rundgang durch Lindach über Vorhaben und Probleme

Grau-Areal Thema der nächsten Monate

Lindach gleicht innerörtlich zur Zeit einem größeren Sanierungsgebiet. Das stellten die Mitglieder der CDU-Gemeinderatsfraktion bei ihrem dritten sommerspaziergang, der durch diesen Stadtteil führte, fest. weiter
  • 126 Leser

Göggelesfest in Straßdorf

Zum dritten Mal richtet der Kleintierzuchtverein Straßdorf am kommenden Wochenende sein Göggelesfest aus. Fassanstich ist am morgigen Samstag um 17 Uhr beim Vereinsheim. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen um 10.30 Uhr. Die Vereinsmitglieder sorgen für die reichhaltige Bewirtung der Besucher. Die Frauengruppe des Kleintierzuchtvereins bietet am Sonntag weiter
  • 105 Leser

Heute: Staufer-Puzzle Teil drei

Langsam wächst die Marktszene: Heute ist der dritte Teil des Puzzles im Blatt. Einen von zehn Einkaufsgutscheinen für den Mittelalter-Markt am 23. und 24. August können Sie gewinnen, wenn Sie die sechs Teile zusammenfügen und auf einer Postkarte bis zum 21. August an die GT, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd schicken. weiter
  • 243 Leser

Historisches Erntefest

Ein historisches Erntefest organisiert am Sonntag, 17. August ab 11.00 Uhr in Killingen die Familie Vatter. Xaver Vatter und seine beiden Söhne Thomas und Andreas pflegen zusammen mit vielen Freunden altes Brauchtum. Ganz besonders widmen sie sich den landwirtschaftlichen Tätigkeiten in der hiesigen Region. Welche Revolution das Maschinen-Zeitalter weiter
  • 169 Leser

Hund vertreibt Täter

Ein Unbekannter versuchte irgendwann zwischen Samstag und Montag, die Haustüre eines Gebäudes im Himbeerweg aufzuwuchten. Es blieb aber beim Versuch, vermutlich hatte der Hund, der im Haus war, den Täter vertrieben. Allerdings entstand Sachschaden von 200 Euro. Der Polizeiposten Mögglingen bittet um Hinweise. weiter
  • 259 Leser
CDU / Ortsverband Essingen unterwegs in und um Lauterburg

Interesse trotzt der Hitze

Der CDU-Ortsverband Essingen wanderte zur Burgruine Lauterburg. Wegen der Hitze wurde die Strecke jedoch verkürzt. In Fahrgemeinschaften fuhren die CDUler nach Tauchenweiler, um von dort fast ebenen Weges und teilweise im Schatten zur Burgruine zu wandern. weiter
  • 118 Leser

Kinder in Sicherheit

Ein mit sechs Kindern besetzter Kleinbus aus Stuttgart ist gestern Morgen kurz vor dem Grenzübergang Walserberg auf österreichischer Seite ausgebrannt. Die Kinder im Alter zwischen 7 und 14 Jahren waren auf dem Rückweg von einem Ferienlager in Kärnten. Sie konnten vom Fahrer des Busses rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, teilte die Polizei mit. weiter
  • 137 Leser
MARIÄ HIMMELFAHRT / Kräuterbüschel werden heute in Gottesdiensten geweiht

Kräuter zum Schutz vor Krankheit

Königskerze, Johanniskraut, Schafgarbe, Pfefferminze, Kamille - diese und andere Kräuter banden gestern Abend Frauen aus der Münsterpfarrei zu sogenannten Kräuterbüscheln, die heute an Mariä Himmelfahrt in den Kirchen geweiht werden. weiter
KOLPING-JUGEND / Zeltlager feiert Jubiläum mit Ehemaligen-Treffen

Lagerfeuerromantik für Groß und Klein

Im Sommerzeltlager in Bergheim bei Tannhausen war die Kolpingjugend Waldstetten. Gut 50 Teilnehmer und 25 Betreuer erlebten das Zelten in Reinform. weiter
  • 100 Leser
WILHELMA

Mann mauert Familie ein

"Mann mauert Familie ein", solch eine Schlagzeile hat in diesem Fall nichts mit häuslicher Gewalt zu tun, sondern mit einer besonderen Form des Brutverhaltens bei den südost-asiatischen Doppelhornvögeln in der Stuttgarter Wilhelma. weiter
  • 104 Leser

Matte frei!

Ungewohnt früh beginnt in diesem Jahr die Saison der Ringer. Bei bestem Sommerwetter wird nun auch in den Hallen geschwitzt. Am Samstag, 16. August, beginnt für die Ostalbbären die Saison 2003/2004 in der Ringer-Bundesliga. Zum ersten Kampf empfängt der Vizemeister KSV Germania Aalen die starken bayerischen Männer des SV Siegfried Hallbergmoos. >Greuthalle weiter
  • 174 Leser

Messer gegen Polizisten

Zur Abschiebung sollten vier Polizisten am Mittwoch um 7.30 Uhr einen algerischen Asylbewerber in dessen Wohnung in der Panoramastraße abholen. Der Mann flüchtete in die Küche, bedrohte die Beamten mit einem Messer und kündigte an, sich etwas anzutun. Durch den Einsatz von Pfefferspray konnten die Polizisten ihn aber überwältigen und festnehmen. Er weiter
  • 104 Leser

Moderne Halle

Deutlich freundlicher und moderner präsentiert sich die Aussegnungshalle St. Wolfgang in Ellwangen nach dem Umbau. Anfang Oktober ist Einweihung. Knapp ein Jahr hat der Umbau gedauert. weiter
  • 154 Leser

Musikfestival Fremdingen

Zum siebten mal startet der Förderkreis Kultur e.V. (FKK) das Musikfestival im einmalig schönen Steinbruch am Urlas im nördlichen Ries, in Fremdingen. Am Freitag, 15. August, beginnt das Festival mit "Gidlets'n'gravy" und "Double D" um 19.00 Uhr. Die "Liquid Star Sucker" aus Mittelfranken geben sich nachfolgend die Ehre, bevor schon das eigentliche weiter
  • 182 Leser

Nabucco

Giuseppe Verdis Freiheitsoper "Nabucco" ist am Donnerstag, 21. August, um 20.00 Uhr in großer Starbesetzung auf dem Münsterplatz Schwäbisch Gmünd zu erleben in einer Inszenierung des römischen Regisseurs Gianmaria Romagnoli. Dieser einmalige Opernabend mit über 130 Mitwirkenden, u. a. mit einer "First Lady" der italienischen Oper, die Hauptsopranistin weiter
SCHULE / Manfred Lehmann in Herlikofen verabschiedet

Rap für Ruhepol

Mit einem Schulgottesdienst wurde Manfred Lehmann in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig konnte er 40 Jahre Schuldienst feiern. 31 Jahre davon war er als Lehrer an der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen tätig. weiter

Rauf auf die Tonleiter Teil I: Das Klavier

"Geben Sie dem Mann am Klavier noch'n Bier. . ." - nicht erst seit dem Ohrwurm von Paul Kuhn ist das Klavier ein äußerst populäres Instrument. Seit langem steht es in der Beliebtheit ganz weit vorne. Das Tasteninstrument wurde um 1710 aus dem Clavichord und dem Cembalo entwickelt. Die Töne: Über eine komplizierte Hammermechanik werden einer oder mehrere weiter
  • 185 Leser
HUNDE

Rehe und Lämmer gerissen

Der Jagdpächter Karl Spindler fordert Hundebesitzer im Gebiet Bauernhölzle und Mutlanger Heide auf, Hunde an die Leine zu nehmen. In den letzten Wochen seien in diesem Gebiet zwei Rehe und drei Lämmer von Hunden gerissen worden. weiter

Reißkofel-Wanderwochen

Im Spätsommer bei schon gemäßigteren Temperaturen und guter Fernsicht die Berglandschaft zu durchwandern, ist besonders angenehm. Auf der Sonnenseite der Alpen, in Kirchbach im Kärntner Gailtal, gibt es daher seit Jahren die Reißkofel-Wanderwochen. Sie werden für die Zeit zwischen dem 30. August und 20. September angeboten. Benannt ist das erlebnisreiche weiter
  • 202 Leser

Rock am Bach 2003

"ONE" - was sich vor ein paar Jahren aus einer damals gut funktionierenden Gmünder Musikszene zusammenfand, befindet sich nunmehr im "verflixten siebten Jahr" und tourt erfolgreich bundesweit durch die Lande. Die Cover Rock-Show "ONE" feiert nun dieses Jubiläum mit weiteren vier Top-Bands als Mega-Event am 16. August 2003 als Open Air in ihrer Heimat. weiter
  • 280 Leser

Schatzsuche im Schießtal-Freibad

Auch wenn die Temperaturen nicht mehr ganz so heiß sind wie in den letzten Wochen, können sich junge Badefreunde heute auf eine heiße Schatzsuche freuen. Mit den Wertstoffpiraten der Kreisabfallgesellschaft GOA können sie am heutigen Freitag zwischen 14 und 17 Uhr im Schwäbisch Gmünder schießtal-Freibad auf die Jagd nach dem Schatz gehen. Die Veranstalter weiter
  • 132 Leser

Schwarzwald-Kur: Morgens Fango, abends Tango

Im nördlichen Schwarzwald, zwischen Horb und Freudenstadt und nahe der Schwarzwaldhochstraße, liegt das Waldachtal. Hier liegt in dem kleinen Ort Lützenhardt die Kurklinik Sonnenhof. Wer sich hier zu Reha oder Erholung einfindet muss auf vertraute Töne nicht verzichten - von der Ostalb zieht es viele Kurgäste in diesen idyllischen Flecken im Schwarzwald. weiter
  • 132 Leser
PFERDEQUÄLEREI / Fall bei Horn sorgt für Unruhe

Serientäter im Gmünder Raum?

Hat der brutale Pferdeschänder, der seit Wochen den Göppinger Raum unsicher macht, nun endgültig die Grenze zum Altkreis Gmünd überschritten? Die Verletzung eines Pferdes im Gögginger Teilort Horn weist jedenfalls eine ähnliche Handschrift auf. Die Göppinger Ermittler halten es durchaus für möglich, dass hier derselbe Täter am Werk war. weiter
  • 106 Leser
OPEN-AIR-KINO / Die Komödie "Johnny English" lockt einige hundert Besucher auf den Johannisplatz

Sogar das Wetter spielt britisch mit

Pechschwarzer Humor, pathetischer Nationalstolz, jede Menge Fish and Chips und dazu Regen - britischer konnte die Stimmung auf dem Johannisplatz gestern Abend kaum sein. Beim Open-Air-Kino verfolgten trotz der Witterung mehrere hundert Besucher, wie "Johnny English" die Nation rettet, oder es zumindest versucht. weiter
  • 104 Leser

Stauferfest in Gmünd

Vom 23. bis 24. August kehrt das Mittelalter in die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd zurück. In der ältesten Stadtgründung des berühmten Herrschergeschlechts übernehmen die Kaufleut' Musici und Gauckler das bunte Treiben die Stadt. Das Spektakulum beginnt am Samstag um 13.00 Uhr und endet am Sonntag schon nach der achten Stunde durch den Ruf des Nachtwächters. weiter
  • 368 Leser
HEIMAT / Steinmetz Bernd Engelhard restauriert die Brunnenstube in Iggingen

Storchenhäusle wieder eine Zierde

Wasser war immer wichtig, war Grund für manche Ansiedlung. Doch in Iggingen musste nach Quellen gesucht werden, der Ort liegt an keinem Bach oder See. Gefunden haben die Igginger Wasser beim heutigen Baugebiet West, die Brunnenstube entstand. Dank des ehrenamtlichen Einsatzes von Steinmetz Bernd Engelhard erstrahlt sie heute in neuem Glanz. weiter
  • 116 Leser

Stromgitarren-Fans aus aller Welt

Auch rauhe Gesellen schaffen es zuweilen, Menschen miteinander zu verbinden. Ob in Südkorea, Kanada oder Australien, seit sechs Jahren haben sich Metal-Fans auf der ganzen Welt ausgerechnet Abtsgmünd fett auf ihrer Landkarte angekreuzt. Einmal im Jahr steigt dort das Summer-Breeze-Festival. In diesem Jahr wird die beschauliche Gemeinde ab 21. August weiter
  • 151 Leser

Stuttgart Historic

"Zur Käthchenstadt Heilbronn"ist das diesjährige Motto der Rallye Stuttgart Historic. Am 23. August fällt in Sindelfingen der Startschuss, Zielort des ersten Tages ist Heilbronn. Am nächsten Morgen geht's zurück nach Sindelfingen. Nach jetzigem Stand der Anmeldung könnte es einen Teilnehmerrekord geben. Am ersten Tag gilt es, von Sindelfingen aus Heilbronn weiter
  • 214 Leser

Sudelblätter

Den 1995 verstorbenen Zeichner Horst Janssen und den Lyriker und Karikaturisten Robert Gernhardt verbindet die gemeinsame Liebe zu Georg Christoph Lichtenberg. Die beiden Künstlerpersönlichkeiten widmeten Lichtenberg einen bedeutenden Teil ihres zeichnerischen Werkes. Fasziniert und inspiriert von dessen "Sudelbüchern" erschließt sich Gernhardt Lichtenberg weiter
  • 186 Leser

Summer-Breeze 2003

Tickets: Das 3-Tages-Ticket vom 21. bis 23. August kostet 39.- Euro. An der Abendkasse (an der laut Veranstalter noch genügend Karten zu haben sein werden) 45.- Euro. Am Mittwoch sind die Kassen am Festivalgelände von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Das Tagesticket kostet 20.- Euro. Einlass: Donnerstag ab 12.00 Uhr, am Freitag und Samstag jeweils weiter
  • 139 Leser

Tiroler Höhenweg

Der "Tiroler Höhenweg" garantiert ein Wander-Erlebnis europäischer Dimensionen. Er ist grenzüberschreitend, 130 Kilometer lang, fast immer verläuft er auf einer Höhe zwischen 1600 und 3000 Höhenmetern. Er beginnt in Mayerhofen im Zillertal und endet in Meran. Eine Möglichkeit den "Tiroler Höhenweg" zu erleben ist eine geführte Wanderung mit der Bergsteigerschule weiter
  • 156 Leser

Tiroler Zugspitzbahn fährt wieder

Im Februar hatte ein Feuer die Tiroler Zugspitzbahn außer Betrieb gesetzt. Seit wenigen Tagen ist der schnellste Zubringer wieder zwischen Talstation und Zugspitze. War im Jahr 1991 die "neue" Tiroler Zugspitzbahn noch baulich und im Design eine Sensation, so nimmt die "neue neue" Tiroler Zugspitzbahn nun eine Ausnahmestellung unter den Pendelbahnen weiter
  • 180 Leser

Unfallursache vermutlich Alkohol

Auf der B 298 von Gschwend in Richtung Spraitbach war ein 54-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 18.40 Uhr unterwegs. Als er in Seelach nach links in Richtung Humbach abbog, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto. Dabei richtete er einen Schaden von insgesamt 3000 Euro an. Vom Verursacher, der eheblich unter Alkoholeinwirkung gestanden haben weiter

Verkohlte Kerne

Weil Rauch aus dem Dachgeschossfenster einen Hauses in der Leuzestraße aufstieg, mussten Polizei und Feuerwehr gestern kurz vor 6.30 Uhr dorthin ausrücken. Vor Ort stellten sie fest, dass Sonnenblumenkerne in einer Röstmaschine zu stark erhitzt worden waren und dadurch der Qualm entstand. Als Schaden waren lediglich die verkohlten Sonnenblumenkerne weiter
  • 128 Leser
KINDERFERIENPROGRAMM / Erlebnistag mit der Luftsportgruppe Durlangen

Von der Freiheit über den Wolken

Das Durlanger Ferienprogramm hatte ein Schmankerl für kleine Luftikusse. Neun Jungs und ein Mädchen durften mit der Lufsportgruppe Durlangen auf den Schwäbisch Haller Flughafen. weiter
  • 133 Leser
SPENDE / Mögglinger spenden für die Familie Özdemir

Von Hilfe überrascht

"Ich dachte, jetzt bin ich weg vom Fenster", beschreibt Fathia Özdemir seine Gefühle nachdem seine Wohnung völlig ausgebrannt war. Seit eine Spendenaktion von Bürgermeister Ottmar Schweizer ins Leben gerufen wurde, haben er und seine Frau wieder Hoffnung. weiter
WETTBEWERB / Essinger Bürger bewiesen viel Kreativität beim Entwerfen von Logos, Spielen und Ähnlichem für ihre Gemeinde

Von Murmelspiel bis Info-Fünfeck

"Wir waren wirklich auf die Resonanz gespannt - und sind begeistert." Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer zeigte sich gestern begeistert darüber, wie viele Bürger sich mit ausgetüftelten Einsendungen am Kreativwettbewerb der Gemeinde beteiligten. Gestern gab's die Siegervorstellung. weiter
  • 115 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Die Eintrittskarten reichen nicht: Mehr als 1500 Fußballfans wollen das Landesligaspiel zwischen dem TSGV Waldstetten und der Gmünder Normannia sehen. Waldstetten verliert 1:3. Für Waldstetten spielen: H.W. Herkommer, Krieger, Scherr, Barth, B. Herkommer, Lehmann, Werbitzky, Blessing, Forozidis, , Titze und Straubmüller, weiter
  • 182 Leser
FERIEN / Kinderprogramm des Vereins für Umwelt und Naturschutz unterm Rosenstein

Wald erleben mit allen Sinnen

Einige Kinder waren schon zum wiederholten Mal dabei, als es in Mögglingen wieder hieß, den Wald mit allen Sinnen zu erkunden und zu erleben. weiter
(UNFREIWILLIGE) GEBIETSREFORM / Zwei staundende Bürgermeister und ein Ortsschilder-Durcheinander

Wie aus Straßdorf über Nacht Waldstetten wird...

Nein, dies ist kein August-Scherz: Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold staunten nicht schlecht, als die Straßdorfer Ortsschilder gestern den Schriftzug "Waldstetten" trugen, die Waldstetter dagegen "Schwäbisch Gmünd". weiter

Wir greifen in die Tasten: Das Klavier

"Geben Sie dem Mann am Klavier noch'n Bier. . ." - nicht erst seit dem Ohrwurm von Paul Kuhn ist das Klavier ein äußerst populäres Instrument. Seit langem steht es in der Beliebtheit ganz weit vorne. Das Tasteninstrument wurde um 1710 aus dem Clavichord und dem Cembalo entwickelt. Die Töne Über eine komplizierte Hammermechanik werden einer oder mehrere weiter
  • 162 Leser

Zwei Mal Totalschaden

Die Heubacher Straße ortseinwärts fuhr ein 67-jähriger autofahrer am Mittwoch Mittag.Als er nach links in die Straße "An der Heide" abbog, übersah er einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Wagen. Beim Zusammenstoß entstand an den beiden Fahrzeugen Totalschaden von jeweils 4000 Euro. weiter
  • 195 Leser
AUF SCHUSTERS RAPPEN (III) / Unterwegs im Lonetal

Zwei Rehlein und drei Eichen

Zur Römerzeit war Urspring wegen der Lonequelle ein wichtiger Knotenpunkt der Rhein-Donau-Straße und der Alblimes-Straße. Heute ist Urspring an der B 10 gelegener Ausgangspunkt einer Wanderung durchs Lonetal, dem dritten Teil unserer Serie "Auf Schusters Rappen". weiter

Regionalsport (12)

VON ALEXANDER HAAG
Er war auf dem besten Weg zum Stammspieler beim FC Normannia Gmünd. Und zwar deshalb, "weil er beim Toreschießen da weitergemacht hat, wo er in der A-Jugend aufhörte", sagt Trainer Alexander Zorniger . Doch der Höhenflug von Stanilaus Bergheim ist vorerst gestoppt. * Der junge Torjäger erlitt einen Meniskuseinriss im Knie und wird bereits am Dienstag weiter
Der VfB Stuttgart ist mit vier Punkten aus zwei Partien erfolgreich in die Saison gestartet. Am Samstag, den 23. August tritt der 1. FC Kaiserslautern im Gottlieb-Daimler-Stadion an. Zwei Leser werden mit einer Begleitperson den Süd-West-Kracher live miterleben können und werden sehen, ob Nationalstürmer Miroslav Klose auch gegen den VfB seinen Jubel-Salto weiter
KEGELN / 2. Bundesliga: Schrezheimer im Fieber

Ein Holz besser

"Heiß" wie die derzeitigen Temperaturen sind die Schrezheimer Keglerinnen auf die neue Saison. Um an die Erfolge der vergangenen Spielzeit anzuknüpfen, hat die Vorbereitung mit einem Kracher begonnen. weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen empfängt TVE

Eine Woche früher

Mit einem vorgezogenen Spiel eine Woche vor dem offiziellen Rundenbeginn eröffnet die DJK Stödtlen am Sonntag um 15.00 Uhr zuhause gegen den TV Echterdingen die Saison. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal

Favoriten machen es

Die favorisierten Liga-höheren Teams setzten sich jeweils in den beiden Bezirkspokalspielen in Alfdorf und Waldstetten gestern Abend durch. weiter
  • 106 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Juniorenmeisterschaften in Krefeld

Hochspringer Jan Titze wird gejagt

Zu den deutschen Juniorenmeisterschaften in Krefeld-Uerdingen tritt die LG Staufen am Wochenende mit neun Athleten an. An der Spitze des Teams steht Hochspringer Jan Titze, der als Titelverteidiger von der Konkurrenz gejagt wird. weiter
  • 129 Leser
GOLF / Jungen bis 14 - Ein Alfdorfer wird Dritter

Krämer zur DM

Über drei Qualifikationsturniere die Teilnahme zum Regionalfinale beim Golfclub Schloss Nippenburg erreichen: Das war das Nahziel des 13-jährigen Max Krämer vom Golfclub Haghof - und das hat er geschafft. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Vorbereitungsspiel - Dorfmerkingen spielt

Stippel testet Michael Butrej

Morgen empfangen die SF Dorfmerkingen zum letzten Test vor der neuen Verbandsligasaison den Ligakonkurrenten FV Illertissen. Anpfiff: 17 Uhr. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - Der FC Normannia Gmünd tritt in der vierten WFV-Pokal-Runde in Eislingen an

Team ist heiß auf den Start

Der FC Normannia Gmünd fiebert dem Verbandsliga-Saisonstart in Böblingen entgegen. Ein letzter Härtetest steht am Samstag um 17 Uhr beim 1. FC Eislingen an. Es geht um den Einzug ins Viertelfinale des WFV-Pokals. weiter
  • 110 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga - Auftakt beim KSV Aalen

Viel vorgenommen

Die Aalener Ringer empfangen morgen um 19.30 Uhr zum Auftakt der Saison 2003/2004 den SV Siegfried Hallbergmoos, eine Mannschaft, die sich für die neue Saison viel vorgenommen hat und auf jeden Fall die Endrunde erreichen will. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen spielt heute Abend um 19 Uhr auswärts beim Aufsteiger SC Feucht

Vorschusslorbeeren für den Gegner

An Selbstbewusstsein sollte es den Regionalligakickern des VfR Aalen nach ihrem gelungenen Auftritt gegen Schweinfurt 05 auch beim heutigen Gastspiel gegen den Liganeuling 1. SC Feucht nicht fehlen. Anpfiff in Feucht: 19 Uhr. weiter
  • 240 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal 1. Runde - Alle Bezirksligisten müssen gegen A-Ligisten ran

Zwei Titelanwärter im Vergleich

Für die Fußballer im Bezirk steht am Wochenende der erste Pflichtspieltermin an: Die erste Runde des Bezirkspokals wird ausgetragen. Cupverteidiger ist die zweite Mannschaft des Regionalligisten VfR Aalen. weiter

Leserbeiträge (4)

Kein Bedarf in Essingen

Zu Leserbriefen mit Thema "Krematorium auf Trost-Abbaugelände": Hermine Lietzenmayer beziehungsweise Sigrid Lauer wollen kein Krematorium in der Nähe des Aalener Waldfriedhofes haben. Beim Kellerhaus beziehungsweise in der Nähe von Oberalfingen wollte es auch niemand (erste Planung). Beide sprechen vom Naherholungsgebiet, vom hohen Pkw- und Lkw-Verkehr weiter
  • 647 Leser

Mit der Bibel um sich schlagen

Zu Leserbriefen vom Mittwoch; Thema "Homosexualität und Kirche": Ist doch fein, dass man mit der Bibel um sich schlagen kann, wenn man Angst vor Veränderungen und Neuem hat. Da braucht der Fromme selbst nicht zu denken, es steht ja alles schon festgeschrieben, und das seit Jahrtausenden. Zum Glück äußert sich hier nur eine eine Minderheit. Die mir persönlich weiter
  • 547 Leser

Schmutzige Fantasie?

Zu künstliches Hüftgelenk und Zahnprothese vom 6./7. August: Ich bin 85 Jahre alt, habe noch meine Originalhüftgelenke, meine Zahnprothese sind schon einige Jahrzehnte alt. Die Vorschläge des 23-jährigen Chefs der "Jungen Union" lassen mich aufhorchen! Am 1. Januar 1916 fordert das Kriegsernährungsamt die Tötung der zwei Millionen Luxushunde, weil sie weiter
  • 574 Leser

Verschwunden

Zum Leserbrief "Vorsicht Post": Am 17. Juni lag eine Benachrichtigung zur Abholung eines Päckchens in meinem Briefschalter. Als ich das Päckchen tags darauf abholen wollte, konnte es bei der Post nicht mehr gefunden werden! Nach etwa zwei Wochen kam das Päckchen an mich zurück. Es war unterfrankiert, obwohl es bei der Post abgegeben wurde!>Erika Geiger, weiter
  • 520 Leser