Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. September 2003

anzeigen

Regional (44)

EXKURSION / Mit dem Naturschutzbund Ortsgruppe Lorch auf Heuschreckensuche im Finsterhölzle

"Die sehen ganz schön komisch aus"

Flip, der grüne Freund der Biene Maja, ist seit vielen Jahren die Vorzeige-Heuschrecke schlechthin. Doch mit ein bisschen Hintergrundwissen und flinken Händen lässt sich die Vielfalt der Heuschrecken auf heimischen Wiesen entdecken. So bei der Heuschreckenführung in Lorch. weiter

30 Jahre Geldgeschäft

Seit 30 Jahren ist Anita Kopp der Raiffeisenbank Rosenstein als Arbeitskraft treu. Am 1. September 1973 hat sie als Sachbearbeiterin im Bereich Rechnungswesen ihren Dienst aufgenommen. In den folgenden Jahren verlagerte sich ihre Tätigkeit in den Kundenbereich. Seit 1999 ist sie als Serviceberaterin im Einsatz, der man die Freude am Umgang mit Menschen weiter
FLOHMARKT / Wird das Mekka der Guggenmusik am Samstag und am Sonntag auch zum Mekka der Trödler?

Antiquitäten oder doch lieber nur rostige Schrauben?

Flohmärkte gab es schon oft in der Gmünder Innenstadt. Aber noch nie einen wirklich großen. Das wird sich am kommenden Wochenende ändern. Die Stadtverwaltung holte sich dafür eigens die Veranstalter des Lorcher Löwenmarkts ins Boot. weiter

Ausbildung am Glocke-Kreisel

Mitten in die praktische Arbeit eines Amtes gestellt wurden gestern die 24 neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung. Am ersten Tag bei der Stadt besichtigten sie die Baustelle des Glocke-Kreisels. Tiefbauamtschef Hans-Georg Walter zeigte ihnen das Ergebnis ausführlicher Planungen in der Verwaltung und Beratungen im Gemeinderat. Die 24 jungen Mitarbeiter weiter
KINO / Der Kurzfilm "Falsch verbunden" von Gerhard Weber hatte in Schwäbisch Gmünd Premiere

Bei Anruf Mord: Hitchcock lässt grüßen

Dass die Amerikaner etwas verrückt sind, dürfte vielen nicht entgangen sein. Bestes Beispiel: eine Rangliste mit den kuriosesten Todesfällen. Der Regisseur Gerhard Weber nahm einen solchen Todesfall als Vorlage für seinen Kurzfilm - jetzt war in Schwäbisch Gmünd Premiere. weiter

Belohnung ausgesetzt

Wie berichtet, wurden in der Nacht zum Freitag in einem Reitstall im Greut zwei Pferden Verletzungen beigebracht. Von privater Seite wurde nun eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zum Pferdequäler führen. In der Nacht zum Sonntag wurde im Bereich des Reitstalles ein Verdächtiger festgestellt, der sofort flüchtete, als bemerkt weiter
  • 105 Leser

CDU-Gemeindeverband feiert Sommerfest

Der CDU-Gemeindeverband Gschwend feiert am kommenden Sonntag, 7. September, Sommerfest. Um 10:30 Uhr geht es los auf dem Hof von Hugo Abele. Auf dem Programm stehen Diskussionen um soziale und lokalpolitische Themen. Gast ist unter anderem der neue Vorsitzende Andreas Joos. Für die Kleinen gibt es eine Kinderhüpfburg, außerdem sorgen eine Tombola und weiter
  • 151 Leser
STIFTSKIRCHE

Chororgel kommt wieder

Die Stuttgarter Stiftskirche ist bis 19. September geschlossen. In dieser Zeit wird vor allem die Chororgel wieder eingebaut und intoniert sowie parallel an der Hauptorgel im Kirchenschiff weiter gearbeitet. weiter

Der große LEGO Städte-Wettbewerb

Am Donnerstag gegen 12 Uhr auf dem oberen Marktplatz geht's los. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sollen eine Riesenspinne aus 40 000 Legosteinen bauen. Für Verpflegung und fachliche Betreuung ist gesorgt. Gegen 18 Uhr wird der Sieger zwischen Torgau, Greven, Friedrichshafen und Gmünd ermittelt. weiter
  • 195 Leser
DOPPELTE ORTSNAMEN / Das schwäbische Göggingen hat einen Namenszwilling in Bayern

Die Gaggos als Namensgeber

"Du bist nicht allein" - so schmachtete einst Roy Black. Göggingen geht es nicht anders. Die Gemeinde im Schwäbischen Wald hat einen Namenszwilling in Bayern: "Göggingen, eine Gemeinde zwischen Donau und Bodensee". weiter
KARTENVERLOSUNG

Ein Zirkus aus 1001 Nacht

Der Circus Montana gastiert ab Donnerstag auf der Wiese in der Lorcher Mayerhofstraße. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost 14 mal zwei Eintrittskarten für eine Vorstellung mit Sensationen zwischen Himmel und Erde. weiter
KOPFSCHUSS

Ex-Lebensgefährte gefasst

Kriminalbeamte haben gemeinsam mit Beamten des Spezialeinsatzkommandos am späten Sonntag Abend in Backnang den 58 Jahre alten Kurden festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, letzte Woche seine 42-jährige ehemalige Lebensgefährtin am Imbissstand in Zuffenhausen niedergeschossen zu haben. weiter

Führerschein weg nach Promillefahrt?

Bei der Psychosozialen Beratungsstelle der Caritas in der Parlerstraße 29 startet am 5. September ein neuer Kurs für Personen, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. Der Kurs umfasst 15 Kursstunden an fünf Terminen und jeweils ein Vor- und Nachgespräch. Info unter (07171)/63015. weiter
  • 203 Leser

Geldbeutel entwendet

Aus dem unverschlossenen Opel Kadett auf dem Bahnhofsplatz wurde in der Nacht vom 25. auf 26. August ein schwarzer Ledergeldbeutel mit zirka 30 Euro Bargeld und verschiedenen Ausweisen entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Gmünd. weiter
  • 188 Leser

Glück im Unglück

Glück im Unglück hatten zwei Autofahrer am Sonntag gegen 21 Uhr auf der B 298 zwischen Mutlangen und Spraitbach. Der hintere Fahrer war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und wollte überholen. Während des Manövers geriet die überholte Autofahrerin in Höhe Leinhäusle auf den linken Fahrstreifen, wobei sie den überholenden Wagen streifte. Ihr Auto weiter

Heiteres Handspiel im Pius-Club

Der Seniorenclub trifft sich am Freitag, 5. September um 14.30 Uhr im Gemeindesaal Kiesäcker. Pfarrer Hermann und seine Frau werden mit dem heiteren Handspiel "Alltag im Pfarrhaus" erfreuen. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 216 Leser
STADTGESCHICHTE / Bilder aus Karl Fischers Nachlass dokumentieren Swjatoslaw Richters Besuch in Gmünd

Im Stadtgarten: Ein Weltstar in Lederhosen

Ein Klavier-Weltstar in Lederhosen - das sieht man nicht alle Tage; vor allem, wenn der Star in Gmünd ist. Ein Aufruf unserer Zeitung brachte dieses Bilddokument zu Tage, das die Verbindung des weltberühmten russischen Pianisten Swjatoslaw Richter zur Stauferstadt belegt. weiter

Immer an der Lein entlang

An die Lein führte das Kinderferienprogramm von MV und TGV Horn. Nach der Anreise mit dem Auto ging es über Wiesen und durch Wälder zum Aichstruter Stausee. Dort untersuchten die Kinder das Wasser auf seinen Nitrat- und Phosphatgehalt und bestimmten die Wasserhärte. Am Abend erreichte die Gruppe das Nachtlager am Leineckstausee. Nach dem Abendessen weiter
KAPELLENFEST / Viele Besucher beim Zimmerner Kleinod

In Gottes Wort vereint

Wenn in Zimmern das Kapellenfest angesagt ist, wollen viele dabei sein - auch bei Regen, wie am Sonntag. Pfarrer Johannes Waldenmaier begrüßte so viele Gäste, dass der Platz in der kleinen dem Heiligen Johannes geweihten Kapelle nicht reichte. weiter

Innenstädtler

Wer Horst Retter in seiner Werkstatt aufsucht, trifft ihn selten allein an. Hier pocht das Herz der Innenstadt. Umschlagplatz von Informationen, Meinungen und Anekdoten. Der Schuhmacher genießt das pulsierende Leben, auch in seiner Wohnung über der Werkstatt. An den Lärm hat er sich längst gewöhnt. weiter
  • 244 Leser

Kleine Köche an den Töpfen

Einen Kochkurs erlebten gestern Kinder zwischen sechs und 13 Jahren im Heubacher Restaurant "Jägerhaus". Die kleinen Teilnehmer arbeiteten sich mit der Herstellung von Clown-Waffeln und Salaten quer durch die kulinarischen Möglichkeiten, die sie bei einem gemütlichen Grillabend den Eltern präsentierten. weiter
  • 183 Leser

Körper und Geist im Einklang

Der "Sport-Spaß Schwäbischer Wald" bietet ab dem 9. September einen Yoga-Kurs an. Jeweils von 20.45 bis 21.45 Uhr können die Teilnehmer sich in der uralten Methode üben, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Veranstaltungsort ist der Vereinsraum in der Werner-Bruckmeier-Halle. Leiter des Kurses ist Werner Raczkowska bei dem sich Interessierte weiter

Ladendiebin gestellt

Eine 61-jährige Dame wurde von der Marktleiterin und einer Angestellten eines Spraitbacher Supermarktes zuletzt am Donnerstag vergangener Woche des Ladendiebstahls überführt. Die Dame stand schon seit längerem im Verdacht zu stehlen, weshalb sie von den beiden Zeugen während ihres Einkaufs genau beobachtet wurde. Die Frau schmuggelte an diesem Tag Nahrungsmittel weiter

Leidender Wald

Auch um den Bopfinger Stadtwald steht es schlecht. Die Trockenheit hat ihm zugesetzt. Die 23 Millimeter Regen vom Wochenende haben dem Wald wenig gebracht, sagt Revierleiter Hans Martin Lechler. "Das meiste bleibt in den Kronen der Bäume hängen." Den schlechten Zustand der Bäume macht sich der Borkenkäfer zunutze. weiter
  • 266 Leser
KRIMINALITÄT / Nach dem gewaltsamen Tod einer 46-Jährigen stellen sich der Polizei viele Fragen

Letzter Begleiter der Frau wird verhört

Nach dem gewaltsamen Tod der 46-jährigen Iris Linder in Stuttgart hat die Polizei einen neuen Tatverdächtigen. Es handele sich um einen 46-Jährigen, der der letzte Begleiter der am Sonntag vor dem Parkhaus Mühlgrün gefundenen Toten gewesen sein soll, teilte die Polizei gestern mit. weiter

Mit der Spitalmühle Seerosen bestaunen

Zu den Weiherwiesen südlich von Essingen startet der Seniorentreff Spitalmühle. Am Donnerstag, 4. September fährt der Bus um 13 Uhr in der Ledergasse ab (Betten Kraus). Vom Parkplatz in Tauchenweiler führt ein guter Weg zu den Weiherwiesen. Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann direkt auf einem kleinen Fußweg zum wunderschönen Gasthaus gelangen. Anmeldungen weiter
  • 118 Leser
B 29 / Belagsarbeiten

Nach Essingen auf Umwegen

Wie das Landratsamt mitteilt, ist im Zuge der B 29 im Bereich der Einmündungen nach Essingen und nach Forst in den nächsten Tagen mit starken Verkehrsbehinderungen zu rechnen. weiter
GMÜNDER MODELLFLUGCLUB / Gelungene Aktion im Rahmen des Sommerferienprogramms

Nachwuchspiloten am Steuerknüppel

Einmal selbst die Steuerung in Händen halten und ein Modellflugzeug durch die Lüfte lenken - ein Traum, den der Gmünder Modellflug-Club im Rahmen des Sommerferienprogramms am vergangenen Samstag Jugendlichen erfüllte. weiter

Online-Banking leicht gemacht

Der gemeinnützige Verein "Hardware4Friends" bietet gemeinsam mit der Kreissparkasse Online-Banking-Kurse an. Teilnehmer lernen, über das Internet Überweisungen zu tätigen, Zahlungen vorzunehmen und mehr. Außerdem gibt's Info zu Sicherheit, Zugangsdaten und Kosten. Die vierstündigen Kurse laufen im AOK-Haus der Gesundheit am Mittwoch, 10. und Donnerstag, weiter
PFERDETAGE / Deschenhof präsentiert Rösser aus aller Welt

Putzige Minis und edle Großpferde

Eine internationale Versammlung vierbeiniger Grazien ist am Wochenende auf dem Gestüt Deschenhof in Ruppertshofen zusammengetroffen. Beim Pferdedorado 2003 haben Liebhaber edler Rösser die unterschiedlichsten Rassen aus aller Herren Länder präsentiert. weiter

Radfahrer schwer verletzt

Am Sonntag, gegen 19.30 Uhr löste sich, wegen einer fehlenden Konterschraube, während der Fahrt zwischen Brandhof und Wildgarten eine Halterung der Ladebordwand von einem Pkw-Anhänger. Die Halterung wurde hierbei einem entgegenkommenden Radler gegen die Schulter geschleudert und verletzte diesen schwer. Der Autofahrer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung weiter
BRAND / Wohnhaus komplett beschädigt

Rauch frisst alles

Glimpflich davongekommen sind die Bewohner eines Wohnhauses in der Leinzeller Eichenzellergasse, als dort gestern Morgen ein Feuer ausbrach. Am Gebäude entstand nach Schätzungen der Polizei allerdings Sachschaden der sich auf einen Betrag zwischen 150 000 und 200 000 Euro beläuft. weiter
  • 135 Leser
LEBENSHILFE / Beiratsvorsitzender Dr. Kurt Boosen gibt sein Ehrenamt an Dr. Manfred Köhnlein ab

Sterntaler" soll Geld bringen

"Es ist normal, verschieden zu sein", so das Motto der Lebenshilfe zum Schutz und zur Förderung geistig behinderter Menschen. Das Motto klingt theoretisch human, muss aber in der Praxis immer wieder von der Öffentlichkeit akzeptiert werden, wissen die Verantwortlichen. weiter

Viel Spaß und Spannung an der Platte

Tischtennisbegeisterte Jugendliche kamen im Ferienprogramm voll auf ihre Kosten. Im Tischtennis-Treff in der Gutenbergstraße 43 gab's ein jeder-gegen-jeden-Turnier, Doppel-Turniere und abschließend "Mäxle". Sachpreise am Ende und eine kleine Stärkung zwischendurch machten die komplettierten die Veranstaltung. Info zum Tischtennis-Treff unter (07171)/67944. weiter
  • 105 Leser
HILFELEISTUNG

Vorwurf gegen Wohnungsinhaber

Auf unvorhergesehene Schwierigkeiten stieß die Fellbacher Polizei am Sonntag beim Bemühen, eine selbstmordgefährdete Frau zu retten. Nun wird ein Verfahren wegen unterlassener Hilfeleistung geprüft. weiter

Wo Senioren Kontakte knüpfen können

Am Freitag, 5. September um 14.30 Uhr treffen sich wieder die älteren Mitbürger im Raum Rechberg in der Spitalmühle. In dieser Gruppe, geleitet von Frau Mucha, sollen Ältere, die sonst nicht mehr aus dem Haus kommen, Kontakte knüpfen können. Nach einer Kaffeerunde geht's um das Thema Heilkräuter. Wer abgeholt werden möchte meldet sich unter: Telefon: weiter
  • 140 Leser
FERNSEHEN / Carolin Arnold aus Böbingen wird am Sonntag bei der Sendung "Fame Academy" auf RTL II live singen

Zuschauer können den Traum erfüllen

Big Brother kombiniert mit Popstars ergibt "Fame Academy". Diese RTL II-Fernsehsendung und ein Millionen-Publikum warten kommenden Sonntag auf Carolin Arnold aus Böbingen. Die 24-Jährige erzählt, mit welchen Gefühlen sie in die Show und vielleicht anschließend für drei Monate ins kameraüberwachte Haus geht. weiter
STRASSENBAU / Ab heute in der Ledergasse und an der Konrad-Baum-Kreuzung

Zwei Baustellen in der Innenstadt

Der Einmündungsbereich Ledergasse / B 29 wird ab heute für den gesamten Verkehr gesperrt. Auch an der Konrad-Baum-Kreuzung müssen Autofahrer mit Behinderungen rechnen. weiter

Ölspur hinterlassen

Ein Kraftradfahrer kam am frühen Montagmorgen auf der Auffahrt zur B 29 am Verteiler Hussenhofen aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen den Bordstein und stürzte. Anschließend entfernte sich er sich samt Kraftrad unerlaubt von der Unfallstelle obwohl er dort eine zirka 20 Meter lange Benzin- und Ölspur hinterließ. weiter

Regionalsport (11)

2006 noch nicht die Nummer eins

Noch hat er in der jungen Saison keinen Gegentreffer kassiert. Timo Hildebrand (24) soll auch am Donnerstag dafür sorgen, dass beim "Team 2006" in Aalen die Null steht. Im Interview spricht er über die Nationalmannschaft, den VfB und und darüber, dass es "unrealistisch ist, dass ich bei der WM 2006 schon die Nummer eins bin". weiter
  • 228 Leser
TISCHTENNIS / 1. Bundesliga - Plüderhausen verliert

3:6 beim Deutschen Meister

Vor 1500 Zuschauern musste der SV Weru Plüderhausen gegen den amtierenden deutschen Meister Borussia Düsseldorf eine 3:6-Niederlage einstecken. weiter
BOGENSCHIESSEN / Kreispokal 2003

BSC holt den Titel

Beim letzte Wettkampf des Kreispokals 2003 in Lorch sicherte sich die Heimmannschaft den Sieg. Der Gesamtsieg ging allerdings an den BSC Straßdorf. weiter
  • 109 Leser
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Juniorenmeisterschaften im sächsischen Falkenstein

Dreimal Gold für die LG Staufen

Mit Siegen von Hürdenläuferin Ulrike Hebestreit, Stabhochspringerin Sandra Weger und der 4 x 100-m-Sprinterinnen, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen verliefen die süddeutschen Juniorenmeisterschaften für die LG Staufen erfolgreich. weiter
  • 146 Leser

Jörn Schmiedel

In 35 Zweitligaspielen für den SSV Reutlingen erzielte er vier Tore. Gestern trainierte Neuzugang Jörn Schmiedel (25) erstmals mit der Mannschaft des Regionalligisten VfR Aalen. weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Nach Ahlen tritt Aalen morgen um 18 Uhr bei den Sportfreunden Siegen an

Klappt's mit dem Siegen in Siegen?

Aalen folgt Ahlen in Siegen: Die Reise ins Siegerland hat sich für den VfR Aalen noch nie ausgezahlt. Denn gegen die SF Siegen, ging man stets leer aus. Morgen Abend um 18 Uhr gibt es einen neuen Anlauf und damit eine neue Chance. weiter
  • 143 Leser
FUSSBALL / Team 2006

Mit Calli ins VIP-Zelt?

Mit zwei VIP-Karten zum Länderspiel des "Team 2006" am Donnerstag (20.30 Uhr) ins Aalener Waldstadion? Eine Verlosung dieser Zeitung macht's möglich. weiter
  • 213 Leser
BEACHVOLLEYBALL / Deutsche Meisterschaften in Bocholt an der holländischen Grenze

Mutlanger müssen Lehrgeld zahlen

Zwei Teams des TSV Mutlangen hatten sich für die deutschen C-Jugend-Meisterschaften (bis Jahrgang 1988) im Beachvolleyball qualifiziert. Bei der Endrunde in Bocholt an der holländischen Grenze mit den 31 besten Teams Deutschlands mussten beide Mannschaften Lehrgeld bezahlen und landeten nur auf hinteren Plätzen. weiter
GESUNDHEITSSPORT / 5. Fit-und-Gesund-Kongress in Schwäbisch Gmünd

Schon jetzt 300 Meldungen

Der 5. Fit-und-Gesund-Kongress des Turngau Ostwürttemberg in Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Ortskrankenkasse wird am 25. Oktober in Schwäbisch Gmünd veranstaltet. weiter
LEICHTATHLETIK / Schülermeisterschaften

Schwenger vorne

Falkenstein/Vogtland war Austragungsort der süddeutschen Schülermeisterschaften, zu denen die LG Staufen diesmal nur ein Trio entsenden konnte. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - "Kleine" sind heiß

Wer stolpert?

Zweimal kommt es in der zweiten Runde des Fußball-Bezirkspokals zum Duell David gegen Goliath. Weiler und der TSV Bartholomä werden morgen um 17.45 Uhr versuchen, den großen Favoriten aus der Bezirksliga ein Bein zu stellen. weiter