Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. September 2003

anzeigen

Regional (57)

"Fehlerhafte" Pflege des TSV Großdeinbach

Die Stadtverwaltung führt den Zustand des Sportplatzes des TSV Großdeinbach auf mangelhafte Bewässerung zurück. "Überall auf Grünflächen, die in den heißen Sommerwochen zu wenig beregnet wurden, konnte sich die Vogelmiere als Unkraut breit machen", teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Dies sei auch auf dem Sportplatz in Großdeinbach passiert. Wegen weiter
  • 133 Leser

25 Jahre im Betrieb

LORCH 25-jährige Betriebszugehörigkeit feierte Norbert Ehlert bei der Firma Bock Stahl- und Behälterbau in Lorch. Ehlert trat am 1. August 1978 als Schlosserlehrling in die Firma ein. Nach der Lehre arbeitete er einige Jahre als Geselle und besuchte dann die Abendschule mit dem Ziel, Meister im Schlosserhandwerk zu werden. Am 2. Juli 1988 erhielt Ehlert weiter

30 Jahre im Amt

Bereits am 20. August war Christine Bothner genau 30 Jahre bei der Gemeinde Waldstetten beschäftigt. Dies nahm Bürgermeister Michael Rembold bei einer kleinen Feierstunde zum Anlass, um das Engagement seiner Mitarbeiterin zu würdigen. 29 Jahre lang war Christine Bothner die gute Seele des Einwohnermeldeamts der Gemeinde. Dort war sie für das Meldewesen, weiter
  • 136 Leser
11. SEPTEMBER 2001 / Die Künstlerin Ann Elizabeth Schlegel aus Bethlehem blickt auf den Jahrestag zurück

9/11 war "wie ein großes Aufwachen"

"Ms Manhattan" hätte sie nach "9/11" so nicht gemalt. Mit den Türmen des World Trade Centers. Zumindest eine Zeit lang nicht. Ann Elizabeth Schlegel, Künstlerin aus Bethlehem und zurzeit in Gmünd, erinnert sich zum Jahrestag des 11. September. Wie sie den Tag erlebte. weiter
  • 145 Leser
KINDERBIBELWOCHE / 58 Waldstetter Kinder erfahren lebendige Kirchengemeinde

Abenteuer mit der Kirchenmaus

Die erste Septemberwoche nutzten zahlreiche Waldstetter Kinder zur Teilnahme an der ökumenischen Kinderbibelwoche. Im katholischen Begegnungshaus St. Laurentius trafen sich 58 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren und 15 Mitarbeiter. weiter
  • 126 Leser

Basteln mit Hermann ein voller Erfolg

Rund 50 Kinder waren dieses Jahr wieder dabei, als es im Mögglinger Ferienprogramm "Basteln mit Hermann" hieß. Aus vorgefertigten Brettstücken, die von den Kindern noch abeschliffen und zusammengenagelt werden mussten, entstanden diesmal Vogelhäuschen. Und wenn's beim Basteln nicht so ganz geklappt hat, standen tatkräftige Helfer zur Stelle. Zwischendurch weiter
LOKALE AGENDA

Bauernmarkt startet wieder

Der Essinger Bauernmarkt, ein Kind der Lokalen Agenda, geht ab dem morgigen Freitag von 14 bis 17 Uhr in die sechste Runde. Es heißt dann wieder regelmäßig freitags "Essinger essen Essinger Ernte". weiter
  • 133 Leser

Bedarfsbörse in Göggingen

Die vierten Grundschulklassen bieten am Samstag, 13. September, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Diese ist in der Gemeindehalle. Einen Verkaufstisch kann man bei Familie Krause, Tel.: (07175) 4095 oder Familie Heider (07175) 7335 o. 7040 anmelden. Einlass für Verkäufer ist um 13 Uhr. Der Erlös ist für eine Klassenfahrt. weiter
  • 251 Leser
ALTERSGENOSSEN / AGV 1935/36 Heubach/Lautem auf Ausflug

Beim Trompeter von Säckingen

Von wechselhaftem Wetter begleitet starteten die Altersgenossen des AGV 1935/36 aus Heubach und Lautern zu ihrem Ausflug. Zügig ging es zunächst nach Schaffhausen, einem ersten Höhepunkt der Reise. weiter
  • 145 Leser

Café am Markt schon wieder geschlossen

Schon seit geraumer Zeit waren die Türen immer wieder zu. Jetzt scheint es offiziell zu sein: Als bedauerlich bewertete Bürgermeister Klaus Maier im Gemeiderat die Schließung des "Café am Markt". Die Stadtverwaltung hatte sich vor einem Jahr bei der Suche nach einem Pächter für das Lokal am Marktplatz engagiert, um den Platz zu beleben. Die Verwaltung weiter
VHS / Für Profis und Einsteiger

CBZ startet ins neue Semester

Mit dem bewährten Programm und neuen Angeboten startet das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule in das Herbstsemester. In über 60 Kursen werden für Computer-Neulinge, PC-Erfahrene und professionelle Anwender Schulungen angeboten. weiter
  • 159 Leser

DRK-Gymastikgruppe feiert Jubiläum

Das 15-jährige Bestehen will die DRK-Senioren-Gymnastikgruppe von Ruth Lehnart am Samstag ab 14 Uhr feiern. Zu der Veranstaltung wird auch der DRK-Kreisvorsitzende erwartet. Zudem werden langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Auch Vorführungen gibt es. weiter
  • 228 Leser

DRK-Programm beginnt

Das DRK-Bewegungsprogramm mit Seniorengymnastik, Seniorentanz, Wassergymnastik und Gedächtnistraining beginnt wieder in der Stadt und im Altkreis Schwäbisch Gmünd zu den gewohnten Zeiten. weiter
SPORTFÖRDERUNG / Stadtverband Sport kritisiert Kürzung der städtischen Zuschüsse - Vereine sollen Plätze selbst pflegen

Für Kemmer ist der Sport-Spaß bald vorbei

Die Beschlüsse der Haushaltsstrukturkommission treffen auch den Sport in Gmünd: Mit rund 90 000 Euro müssen die Sportler zum Sparbetrag von rund 1,8 Millionen Euro beitragen. Sport-Stadtverbands-Vorsitzender Christian Kemmer sieht einschneidende Konsequenzen. weiter
  • 180 Leser
FLÄCHENNUTZUNGSPLAN / Heuchlingens Entwicklung im Visier

Gewerbe im Norden

Der Flächennutzungsplan für die Gemeinde Heuchlingen stellt die Weichen für die langfristige, bauliche Entwicklung der Gemeinde. Im gestern Abend vorgestellten Entwurf gab es eine Überraschung: Im Norden Heuchlingens soll eine acht Hektar große Gewerbefläche anvisiert sein. weiter
  • 156 Leser

Grabstein war Ziel

Am vergangenen Wochenende versuchten Unbekannte einen Granitgrabstein mit einem Gewicht von rund 300 kg und einem Wert von etwa 700 Euro von einem Lagerplatz einer Steinmetzfirma in der Weißensteiner Straße zu entwenden. Sie benutzten vermutlich einen Sackkarren, stießen dabei gegen einen am Boden liegenden Grabstein und der entwendete Stein fiel von weiter
KINDERGÄRTEN / Neues Gesetz schafft neue Strukturen

Größere Gruppen

Veränderungen gibt es im Bereich Kindergärten. Die Stadt erhält vom Land quasi Etathoheit und überdies neuen Gestaltungsspielraum. weiter
  • 160 Leser

Halleneröffnung am 26. September

Wie gestern die GMÜNDER TAGESPOST bereits ausführlich berichtete, wird die neue Mutlanger Heidehalle mit einem Prominenten-Handballspiel eröffnet. Der offizielle Akt ist am Freitag, 26. September, um 16 Uhr in der neuen dreiteiligen Sporthalle. Im Anschluss spielt die Auswahl mit Abgeordneten, dem Landrat und Bürgermeistern gegen eine ehemalige Oberligamannschaft weiter
  • 176 Leser
STADTERNEUERUNG / Am Sonntag geht es nicht nur um Denkmäler, sondern auch um das Wohnen in der Stadt

Junge Familien in die Stadt zurück holen

Stadterneuerung soll nicht nur Schlagwort sein: Den Beweis gibt's am Sonntag beim "Tag des Denkmals": Häuser stehen offen, die mit viel Engagement zum Schmuckstück wurden. weiter
  • 125 Leser

Kommunen gegen Rechtsextremismus

Nach der Serie von Straftaten aus der rechtsextremen Szene sagen die Kommunen und die Bürgermeister der Polizei ihre volle Unterstützung zu. Nun müsse mit aller Entschiedenheit gegen die Täter vorgegangen werden, heißt es in einer Erklärung der Bürgermeister. Man sei sich einig, dass der verstärkte Repressionsdruck der Waiblinger Polizei mit Nachdruck weiter
WIRTSCHAFT / ZF Lenksysteme mit Aktivlenkung und "Servolectric" auf der Internationalen Automobil-Ausstellung im Blick - aber:

Kosten am Standort Gmünd viel zu hoch

Während die gesamte Gruppe der ZF Friedrichshafen AG in den ersten acht Monaten dieses Jahres kein nennenswertes Umsatzplus erzielte, steigerte die Gmünder "Halbtochter" ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) ihre Erlöse im gleichen Zeitraum um 14 Prozent. Zufrieden ist Egon W. Behle allerdings noch lange nicht: "Wir schreiben rote Zahlen, die Produktivität muss weiter
  • 177 Leser
STRASSENFEST

Kreative Standbetreiber

Zum zweiten Mal hat die Stadt das Heubacher Straßenfest organisiert. Hauptamtsleiter Eckhard Häffner legte das Ergebnis vor: "Null auf Null" sei die Geschichte ausgegangen. weiter
  • 128 Leser

Kurzfilm-Festival hat begonnen

Auf dem Gelände der Filmakademie begann gestern das Kurzfilm-Festival. Sechs Tage lang stehen dabei fast 60 Produktionen aus 16 Ländern im Wettbewerb. Eröffnet wurde das Festival gestern Abend im Hof der Akademie mit einem oscargekrönten Kurzfilm. Der Wettbewerb ist mit 50 000 Euro dotiert. Die Preisverleihung ist am 15. September im Scala. weiter
  • 121 Leser
PATRNERSCHAFT / Strick- und Bastelkreis der Mutlanger Senioren besucht Partnergemeinde Bouxières-Aux-Dames

Lindenfest mit Bereicherung aus Mutlangen

Der Strick- und Bastelkreis der Mutlanger Senioren besuchte das Lindenfest in der Partnergemeinde Bouxières-Aux-Dames bei Nancy. Dieses traditionelle Fest in Bouxières-Aux-Dames gehört zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens der Gemeinde und seiner Vereine. weiter
  • 142 Leser
SCHLOSS / Heubacher Gemeinderat von neuer Museumskonzeption überzeugt

Mieder wandern ins Heubacher Schloss

Das Miedermuseum soll ins Schloss. Darüber sind die Heubacher Stadträte einig - zumal es dafür Zuschüsse von der Europäischen Union gibt. weiter
  • 144 Leser

Mit Fahrrad über Fahrsilo

Mehrere Jugendliche wurden im Gewann Reute/Herrles am Sonntag, gegen 17 Uhr, dabei beobachtet, wie sie mit ihren Fahrräder über insgesamt drei Fahrsilos, die mit einer Folie luftdicht abgedeckt waren, hinwegfuhren. Später wurde dann vom Besitzer festgestellt, dass die Folien mehrere Löcher durch Zigarettenkippen aufwiesen. Da noch nicht bekannt ist, weiter
  • 183 Leser

Mode-Erlebnis

Mit vielen Sonderaktionen will sich Gentner-Kleidung im Aalener Industriegebiet neue Kundenkreise erschließen. Bereits am vergangenen Samstag hieß es im Gentner-Westside: Mode, Erlebnis, Freizeit. Dazu gibt es in den kommenden Wochen auf dem Westside-Gelände eine kleine kulinarische Meile, die den Besuchern internationale Gerichte bietet: Türkische weiter

Monika Burschtaler: 25 Jahre bei Knödler Schmuck

Auf ein 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Firma Friedrich Knödler GmbH + Co KG, Schmuckmanufaktur kann Monika Burschtaler zurückblicken. Nach Abschluss ihrer Schulausbildung und einem zweijährigen Praktikum als Kindergärtnerin trat sie in die Firma ein. In den ersten Jahren versäuberte und mattierte sie Gold- und Silberwaren. Einfache Lösungen und weiter
  • 146 Leser

Motorradfahrer gesucht

Beim Befahren der Kreisstraße von Durlangen nach Täferrot, kam am Samstag, gegen 16 Uhr, einem MB-Truck-Fahrer ein Kradfahrer mit hoher Geschwindkeit entgegen. Etwa 100 Meter vor der Einmündung Bruckacker musste der Truck-Fahrer sein Fahrzeug in den Acker lenken um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, weil der Krad-Fahrer in einer engen Rechtskurve weiter
  • 105 Leser
FRANZISKANER / Zweitägiges Fest anstelle des Münsterbasars

Münster erhalten

Mit einem bunten Programm will die Münstergemeinde am kommenden Wochenende interessierte Bürger in den Franziskaner locken. Das zweitägige Fest löst den bisherigen Münsterbasar ab. Der Erlös soll für die Sanierungsarbeiten verwendet werden. weiter
  • 148 Leser
ERLEBNISTAG / Mit der Fliegergruppe Waldstetten auf dem Hornberg

Nachwuchs mit weitestem Flug

Zum Schülerferienprogramms hatte die Fliegergruppe Waldstetten Jugendliche auf den Hornberg eingeladen. Die Teilnehmer fasten schnell Vertrauen zu dem luftigen Sport. weiter
  • 136 Leser

Nichts machen was es schon gibt

Heiko Paul Hobby/Ehrenamt Skifahren, Fahrradfahren, alpines Wandern, Schwimmen: Position an der Hochschule: Student seit dem Wintersemester 98/99. Mein Aufgabengebiet umfasst: Optoelektronik, elektronische Bauelemente und Mikrowellenschaltungen, Hochfrequenztechnik Das Spannende und Interessante an meiner Aufgabe ist: Nichts zu machen, was es schon weiter
  • 149 Leser

Pfannkuchen, Apfelküchle und Waffeln gebacken

Auch dieses Jahr konnte das Mutlanger Frauenteam Albrecht-Koros-Thorwart ein Kinderferienprogramm auf die Beine stellen. Insgesamt 32 Kinder haben daran teilgenommen. Es wurden Pfannkuchen, Apfelküchle und Waffeln gebacken. Beim anschließenden gemeinsamen Essen wurde alles restlos verzehrt. weiter
  • 277 Leser

Radfahrer ohne Helm schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich am Dienstagmittag ein 58-jähriger Radfahrer bei einem Unfall zu. Eine 88-Jährige war mit ihrem Mercedes auf der Feuerseestraße unterwegs. Beim Linksabbiegen übersah sie vermutlich den Radler, der vom Auto erfasst und über die Motorhaube auf die Straße geschleudert wurde. weiter
  • 667 Leser

Radfahrerin schwer verletzt

Auf einem Waldweg zwischen Lorch und Waldhausen stürzte am Dienstag, gegen 18.50 Uhr, eine 62-jährige Radlerin vermutlich durch einen Fahrfehler. Da sie keinen Helm trug, verletzte sich dabei schwer. Sie wurde in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 241 Leser
VERKEHR / Aktionstag "Achtung Auto" an der Adalbert-Stifter-Realschule

Sicher über die Straße

Ein Ball rollt auf die Straße. Eine Schrecksituation für jeden Autofahrer. Denn wo ein Ball auf die Straße rollt, sind meist auch Kinder. Die Schülerinnen und Schüler der Adalbert-Stifter Realschule probten beim Aktionstag "Achtung Auto" für den Ernstfall. weiter
  • 157 Leser

So ist's richtig

Die "Nacht der offenen Kirchen" ist nicht, wie gestern gemeldet, am Samstag, 27. September, sondern einen Tag früher: am Freitag, 26. September. Wir bitten unsere Leser um Entschuldigung. weiter
  • 117 Leser

Statt Handwerkern wuseln die Schüler

Wo bisher nur Handwerker unterwegs waren, wuseln seit Montag Schüler durch die Gänge. Der Lorcher Gymnasiums-Neubau wird pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahrs von denen bevölkert, für die er gedacht ist. Der Unterricht in den nicht übermäßig gemütlichen Containern ist damit endgültig Erinnerung. weiter
  • 272 Leser
VEREINE / TSB-Herzgruppe auch in den Ferien aktiv

Stimmung und Spaß

Traditionsgemäß fand auch dieses Jahr zum Anfang der Sommerpause bei herrlichem Wetter die Weiler-Sause der TSB-Herzgruppe auf dem Hof der Familie Feifel in Weiler statt. weiter
  • 144 Leser
SUCHTBEKÄMPFUNG / In der Waldhäuser Rehabilitationseinrichtung werden 31 Suchtkranke in einer Wohngemeinschaft betreut

Sucht soll das Leben nicht mehr bestimmen

Im Kampf gegen die Sucht werden Drogenabhängige seit acht Jahren in Waldhausen von der Rehabilitationseinrichtung "Four Steps" betreut. Der Trägerverein feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. weiter
  • 156 Leser

Taizé-Lieder verschieben sich

Das für kommenden Sonntag geplante Abendgebet mit Taizé-Liedern im Lorcher Kloster-Refektorium musste verlegt werden. Interessierte können sich genau eine Woche später am Sonntag, 21. September, um 19 Uhr zu dieser Veranstaltung im Kloster-Refektorium einfinden. weiter
  • 237 Leser

Unsichtbares sehen

Karol Jaszkowic ist Psychologe in der Jugendhilfeeinrichtung St. Canisius und seit mehr als 15 Jahren mit Erfolg "Blende"-Teilnehmer. Preise erzielte er auch schon in anderen Wettbewerben. weiter
  • 156 Leser

Uwe Carsten: Seit 40 Jahren bei der GEK

Am 1. September begeht Uwe Carsten sein Dienstjubiläum bei der Gmünder ErsatzKasse GEK, einer der größten bundesweit tätigen Krankenkassen in Deutschland: Der gelernte Verwaltungsangestellte ist schon 40 Jahre im Unternehmen. Seine Ausbildung zum Verwaltungsangestellten absolvierte der 55-jährige Sachbearbeiter bei einer landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft weiter
  • 124 Leser
RECHTSEXTREMISMUS / Markus Klaiber ist der einzige Rechtsextremismus-Beauftragte im Land

Von "Glatzen" will keiner etwas hören

Rechtsextremismus eindämmen. Das hat sich Markus Klaiber zum Ziel gesetzt. Der 41-Jährige aus dem Rems-Murr-Kreis ist der einzige Rechtsextremismus-Beauftrage im Land. Derzeit beschäftigt ihn die Anschlagsserie in Backnang. weiter

Wanderer starten andernorts

Wegen des Waldstetter Herbsts und der damit verbundenen Straßensperrung ändert sich der Abfahrtstreffpunkt für den Albvereinsausflug am Sonntag, 21. September. Die Teilnehmer treffen sich um 9.45 Uhr bei den Tennisplätzen in der Wolfsgasse. Interessierte können sich zwischen Montag, 15. und Mittwoch, 18. September anmelden bei Gerti Herkommer unter weiter
  • 110 Leser

Wolfgang Burr: in den Ruhestand verabschiedet

Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete die Geschäftsleitung der ZF Lenksysteme GmbH den bisherigen Leiter des Strategischen Einkaufs, Wolfgang Burr, nach fast 40 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand. Der am 30. August 1941 in Schwäbisch Gmünd geborene Burr trat am 1. April 1964 als kaufmännischer Angestellter im Bereich Einkauf im damaligen weiter
  • 169 Leser

Zu den Reifenspuren der alten Römer

Auf die Spuren der Römer begibt sich Eckart Häußler erneut am Samstag, 20. September. Interessierte treffen sich um 14 Uhr an der Evangelischen Stadtkirche. In der Mitte des ehemaligen Römerkastells wird Gästeführer Eckart Häußler seine Römerspurentour beginnen. Die kleine Wanderung wird bis zum Verlauf des Limes mit dem Bembemberles-Stein und den Rinnen, weiter

Zum Abschluss ein Posaunenquartett

Zum Abschluss der Kloster-Konzertreihe gastiert am kommenden Sonntag, 14. September, um 19 Uhr das Südwestdeutsche Posaunenquartett in der Lorcher Klosterkirche. Es spielt Werke alter und neuer Meister. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 280 Leser

Regionalsport (10)

TISCHTENNIS / Bezirk Rems - Mit acht Vereinen startet Gmünd mit einem mehr auf Bezirksebene als in der Vorsaison.

Bettringen heißestes Eisen im Feuer

Der spektakuläre Wechsel des schwedischen Weltklassespielers Jan-Ove Waldner zum Bundesligisten SV Weru Plüderhausen lieferte dem Remstal eine weitere Grundlage für neu aufkommende Tischtennis-Euphorie, was die Zuschauerzahlen bei Plüderhausen beweisen. weiter
  • 187 Leser
TISCHTENNIS

Ein Blick ins Regelwerk

Die Time-out-Regelung besagt, dass jeder Spieler/Doppel pro Spiel die Möglichkeit hat, eine Unterbrechung von einer Minute, egal bei welchem Spielstand, in Anspruch zu nehmen. * Der Aufschlag darf nicht verdeckt ausgeführt werden, weder gegenüber dem Spieler noch gegenüber dem Schiedsrichter. Das heißt, der Ball muss gegenüber dem Spieler und dem Schiedsrichter weiter
  • 159 Leser
TENNIS / Internationale Westfälische Meisterschaft

Fitz holt den Cup

Die vierten Bielefeld Open wird Christina Fitz bei einem späteren Rückblick auf ihre Karriere wohl nicht vergessen. Erstmals in ihrer Tennislaufbahn gewann sie ein mit 10 000 Dollar dotiertes ETA-Turnier. weiter
  • 140 Leser
TISCHTENNIS / DAMEN

Spannende Landesliga

Mit der SG Bettringen und dem TSV Untergröningen sind zwei Gmünder Damen-Teams in der kommenden Saison der Tischtennis-Landesliga vertreten. weiter
  • 147 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Erstes Ostalb-Derby am Freitagabend um 17.30 Uhr zwischen dem FC Normannia und den SF Dorfmerkingen

Stippel wäre mit einem Punkt zufrieden

Beide Trainer sprechen von einem besonderen Spiel. Sowohl Alexander Zorniger als auch sein Mentor Norbert Stippel fiebern dem Verbandsliga-Derby zwischen dem FC Normannia und Dorfmerkingen entgegen. Anpfiff ist am Freitag um 17.30 Uhr im Schwerzer. weiter
  • 282 Leser
REGELQUIZ / Vier Leser zu VfB gegen Dortmund

Tor gilt nicht

Das Postfach der Sportredaktion war so voll wie lange nicht mehr. Unzählige Leser wollten zwei Karten für die Bundesliga-Partie VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund gewinnen - doch nur ein Drittel der Einsendungen war richtig. weiter
  • 295 Leser
TISCHTENNIS / Kreis Gmünd - Mit 38 gemeldeten Mannschaften im Kreis Gmünd sind zwei weniger aktiv als in der letzten Saison

Viel Bewegung auf Gmünder Kreisebene

In die kommende Saisongehen 38 Mannschaften auf Schwäbisch Gmünder Kreisebene. In der Kreiklasse B und C je neun, in der Kreisklasse A und in der Kreisliga jeweils zehn. Das sind insgesamt zwei Teams weniger als in der letzten Saison. weiter
  • 180 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen reist zu den Amateuren des 1. FC Kaiserslautern

Wie viele Profis gibt Gerets ab?

Keine leichte Aufgabe wartet am Samstag auf den Fußball-Regionalligisten VfR Aalen. Auf dem Betzenberg in Kaiserslautern geht es ab 14.30 Uhr gegen eine profiverstärkte Bundesligareserve des 1. FC Kaiserslautern. weiter
  • 321 Leser
VOLLEYBALL / VLW-Pokal

Wiedersehen

Die Volleyball-Damen der DJK Schwäbisch Gmünd empfangen morgen in der zweiten Runde des VLW-Pokals den Oberligisten SV Fellbach. Somit werden die Gmünderinnen auch der ehemaligen DJK'lerin Anja Weber gegenüberstehen. Leicht wird es der DJK nicht gemacht werden, aber die Zuschauer erwartet ein spannender Kampf. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Römerhalle. weiter
  • 163 Leser