Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. September 2003

anzeigen

Regional (54)

FRAGE DER WOCHE


Weniger Geld für Vereine? Die Stadt kürzt die Zuwendungen an die Verein um zehn Prozent. Diese leiden darunter und beschweren sich. Immerhin wird in den Vereinen viel und gute Jugendarbeit geleistet. Was halten die Gmünder von diesem Konflikt? Die GT fragte Bürger in der Innenstadt. Ist es in Ordnung, dass die Stadt bei Zuschüssen für Vereine einspart? weiter

Ab heute Circus im Schießtal

Menschen, Tiere, Attraktionen verspricht der "Circus unter Wasser - Fliegenpilz". Dieser gastiert noch bis zum 17. September auf dem Schießtalplatz. Vorstellungen sind ab heute um 15.30 Uhr und 20 Uhr, mittwochs nur um 15.30 Uhr. weiter
  • 635 Leser
VERKEHR / Wagenbergtunnel

Ab Sonntag wieder freie Fahrt

Der Wagenburgtunnel in Stuttgart ist ab Sonntag, 14. September, wieder in beiden Richtungen befahrbar. Während der achtwöchigen Sperrung der Spur stadtauswärts wurden auf einer Länge von 180 Metern die Fahrbahnfugen saniert und ein neuer Belag aufgebracht. weiter
  • 150 Leser

Auf frischer Tat

In Aalen wurden vergangene Woche über 40 Autos geknackt. Jetzt konnte ein junger Mann auf frischer Tat beobachten werden. Er wurde nach einer Sofortfahndung geschnappt. Der 18-Jährige aus Litauen kommt in Haft. Der Abtransport der Sore dürfte mit litauischen Fahrzeugen erfolgt sein. weiter
  • 230 Leser

Bella Italia daheim

Um noch einmal die Sommersonne und den Urlaub ins Gedächtnis zurück zu rufen, hat sich der Musikverein Ruppertshofen etwas ganz besonderes ausgedacht und veranstaltet am Sonntag, 14. September, einen italienischen Tag in der Gemeindehalle Ruppertshofen - ganz nach dem Motto "Bella Italia daheim". In italienischen Ambiente werden ab 10.30 Uhr Köstlichkeiten weiter
  • 157 Leser
PARTNERSCHAFT / Mögglingen hat Besuch aus Frankreich

Bonjour, Saleux

Ein großes Partnerschaftswochenende ist in Mögglingen. Bereits gestern sind zahlreiche Gäste aus Saleux angereist. weiter
  • 122 Leser

Brunch mit Mundharmonika

Im Hofcafé in Herdtlinsweiler gibt es am Sonntag ab 10 Uhr einen Brunch mit musikalischer Umrahmung. Zu Gast ist der Mundharmonikaspieler Perry Letsch, er wird von Andreas Zanker an der Gitarre begleitet. weiter
  • 249 Leser

Die Vorfahrt misschtet

Beim Abbiegen von der Verbingungsstraße zwischen Herlikofen und dem Paulusheim missachtete am Donnerstag gegen 15.10 Uhr ein BMW-Lenker die Vorfahrt eines Fiat-Fahrers, wodurch die Fahrzeuge zusammenstießen. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro beziffert. weiter
  • 201 Leser

Drei Jubilare am PFS

Drei Jubiläen feierte das Kollegium des Pädagogischen Fachseminars (PFS) zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres. Seit 30 Jahren ist Heinz Barth Lehrender in den Fächern Sport und Technik. Spezialisiert hat er sich im Gerätturnen sowie in Elektrotechnik / Elektronik. Zudem ist er Fortbildner für Lehrkräfte aller Schularten bei der regionalen Lehrerfortbildung weiter

Edelbert Barth zum 70.

Seinen 70. Geburtstag feiert heute Edelbert Barth. Er ist der Seniorchef des Steinmetzbetriebes Edelbert Barth & Söhne GmbH im Bargauer Bucherweg 5. Von seinem Vater Markus übernahm Edelbert Barth 1961 den Betrieb, der bereits 1900 gegründet worden war. Die bis heute zum Betrieb gehörende Marmorsägerei hat Edelbert Barth 1957 gegründet. Nachdem weiter
  • 110 Leser
STADTVILLEN / Die Forster'sche Villa gehört zu den Schmuckstücken am Gmünder Graben

Eine Fabrikantenvilla, die Geschichte schrieb

Die Forster'sche Villa in der Robert-von-Ostertag-Straße ist in Schwäbisch Gmünd ein Begriff. Das allein durch seine Größe auffallende, rote Sandsteingebäude mit dem abgeflachten Dach und den runden Medaillons an der Fassade schrieb über hundert Jahre lang mit seinen Bewohnern Stadtgeschichte. weiter

Eine Spar-Ausnahme

VON BERND MÜLLER
Wenn die Familienkasse leer ist, müssen Ausgaben gestrichen werden. Ganz einfach, und doch so schwer. Ausgabeposten gegeneinander aufwiegen, ist da unvermeidbar. Lieber am Urlaub sparen, am Essen, an der Kleidung? Um solche Fragen geht es derzeit in dieser Stadt. Soll man die Ott-Pauser'sche Fabrik für zwei Jahre schließen? Muss Großdeinbach ohne eigene weiter
  • 175 Leser

Fahrräder gestohlen

In der Graf-von-Soden-Straße wurde am Donnerstag zwischen 16.05 und 16.15 Uhr ein silbernes Shimano-Fahrrad gestohlen. Und in der Goethestraße wurde zwischen 14 und 17 Uhr ein Stevens-Herrenfahrrad entwendet. Hinweise zu beiden Taten erbittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 214 Leser

Fahrzeug aufgebrochen

In der Tiefgarage der Disco "B 29" wurde ein VW Golf in der Nacht zum Freitag aufgebrochen. Der Täter entwendete den CD-Player der Marke Alpine, eine weiße Puma-Jacke und eine schwarze Baumwolljacke. Der Schaden beläuft sich auf 310 Euro. Das Polizeirevier bittet um Hinweise. weiter
  • 201 Leser

Friedensratschlag trifft sich im Schützen

Der Friedensratschlag Schwäbisch Gmünd trifft sich zum ersten Mal nach der Sommerpause. Auf der Tagesordnung stehen die Auswertung der Aktionen im Friedenssommer und die Planung weiterer Aktionen. Treffpunkt ist am Montag, 15. September, um 19.30 Uhr im Gasthof Schützen. weiter
  • 212 Leser

Gegen Fluglärm

Gegen zunehmenden Fluglärm hat jetzt Böblingens OB Alexander Voglgsang bei Bundesverteidigungsminister Peter Struck Protest eingelegt. Wenn wie geplant die US- Streitkräfte ab 2005 mehr Hubschrauber auf dem Flughafen Stuttgart stationieren werden, sei auch mit erheblich mehr Lärm für die Bewohner in dem Einzugsgebiet zu rechnen. Vogelgsang forderte weiter
  • 115 Leser
FEST / Gestern Abend Start

Gmünder feiern den "Herbst"

Sieben Schläge brauchte er, um den Gerstensaft zum Fließen zu bringen. Aber sie waren sanft. Zum "Gmünder Herbst" stach Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern Abend auf dem Marktplatz das Fass an. weiter

Gottesdienst mit Chorknaben-Gründer

Pfarrer Julius Müller Dimmler hat vor genau 47 Jahren die Gmünder St.-Michael-Chorknaben gegründet und kommt heute auf Einladung von "Cantate Jubilo", dem Ehemaligen-Chor, nach Gmünd. Er gestaltet mit den Sängern den Vorabendgottesdienst in St. Franziskus um 18.30 Uhr, danach gibt es einen Umtrunk. weiter
  • 241 Leser

Großer Tauschtag

Der Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 veranstaltet am Sonntag, 14. September, von neun bis 17 Uhr in der Schwerzerhalle seinen Großtauschtag. Dem ist eine Ausstellung in der "Offenen Klasse" angeschlossen. Neben Briefmarken, Briefen und Ansichtskarten können auch Banknoten, Medaillen, Münzen getauscht und verkauft werden. Zudem wird der Landesverband weiter
  • 128 Leser

Heute Kinderbedarfsbörse

Heute veranstaltet der Kindergarten Birkenlohe in der Gemeindehalle in Ruppertshofen eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 13 Uhr. Der Erlös kommt dem Kindergarten Birkenlohe zu Gute. weiter
  • 163 Leser
AUSZEICHNUNG / "Heimatmedaille" für Historiker Werner Debler

Horizonte eröffnet

Geschichte ist die Passion Werner Deblers. Und dieser fröhnt er kompetent und äußerst eloquent, wie seine zahlreiche Veröffentlichungen bezeugen. Das Land ehrte ihn dafür nun mit der Heimatmedaille. weiter
  • 134 Leser
PLANUNG / Grundstückskauf für projektiertes Baugebiet "Wetzgau-West" ist angelaufen / 18 Bauwillige in Warteposition

Häuslesbauer wandern nach Mutlangen ab

"Jetzt kommt richtig Bewegung rein", freute sich gestern der Vorsitzende des Bezirksbeirats, Stefan Preiß. Gemeint ist die Realisierung des Baugebiets Wetzgau-West, wo nun endlich die Grundstücksverhandlungen angelaufen sind. weiter
  • 137 Leser

Höhepunkte des Wochenendes

Wohin am Wochenende - für die Gmünder keine einfache Frage, wenn sie einen Blick auf den Veranstaltungskalender werden. Die Höhepunkte: Gmünder Herbst - um 10 Uhr wird der Gmünder SportSpaß auf dem Oberen Marktplatz eröffnet. Von da an gibt's bis spät in den Abend hinein in der ganzen Innenstadt viel "Action", Musik und verschiedene Stände und Zelte weiter
  • 126 Leser

In Firma eingebrochen

In der Nacht zum Freitag drang ein unbekannter Täter in eine Firma in der Rechbergstraße ein. Dort entwendete er eine Geldkassette mit etwa 10 Euro Inhalt. Im Getränkeraum stahl er aus dort befindlichen Kasse rund 110 Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. weiter
  • 296 Leser

Indien für Kurzentschlossene

Es gibt noch Plätze bei der VHS-Studienreise Südindien mit dem Gmünder Geographen Professor Lothar Rother vom 27. September bis zum 12. Oktober. Die Reise führt von der Koromandelküste bis nach Bangalore. Info bei der Gmünder VHS, Anmeldung bei DER-Reisebüro Stiegele, Ledergasse 21, (07171) 9100-0. weiter
  • 269 Leser
KOMMUNALWAHL 2004 / FW/FDP setzt auf Ungebundenheit

Kein Wahlkampf als "Freie Bürger"

Die Fraktion Freie Wähler/FDP wird nicht unter dem Begriff "Freie Bürger" bei der Kommunalwahl 2004 antreten. Dies entschied die Fraktion in ihrer jüngsten Sitzung. weiter
  • 152 Leser
SOMMERLAGER / Pfadfinder aus Großdeinbach am Gollenhof bei Mögglingen

Lernen von den Räubern

Zum ersten Mal seit langem richtete der VCP Großdeinbach (Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) ein Sommerlager aus. Das Wetter konnte die Stimmung beim Gollenhof nicht trüben. weiter
Rezept

Letscho a'la Eszter

Gesund schmeckts auch prima.
Für das Rezept braucht man: 2 Tomaten, 2 Paprika (rot), 1 Zwiebel, ¬ Peperoni, 2 Gewürzgurken, 1 EL Olivenöl, Knoblauch, 4 EL Wasser, kalt, Pfeffer, Salz, Paprikapulver, « TL Zitronenschale, 2TL Weißweinessig Für das Letscho Tomaten über Kreuz einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten in Würfel schneiden. weiter
  • 223 Leser
BAUERNMARKT / Gemüse, Hochprozentiges, Käse und Schwätzle vor dem Essinger Rathaus

Markt mit Max und Moritz

Alle Wege schienen gestern zum Essinger Rathaus zu führen. Bepackt mit Körben und Tüten sah man die Bevölkerung gutgelaunt im Ort spazieren. Des Rätsels Lösung: Der Bauernmarkt hat wieder seine Pforten geöffnet. Bis Ende November bieten örtliche Landwirte wöchentlich ihre Produkte an. weiter
  • 139 Leser

Mietanpassungen und die Verkehrsschau

Um den Bebauungsplan "Kreuzäcker" geht es in der nächsten Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am Freitag, 19. September, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Dann gibt Bürgermeister Ottmar Schweizer die Ergebnisse der jüngsten Verkehrsschau bekannt. Überlegen sollen die Gemeinderäte zudem, ob Mieten in gemeindeeigenen Gebäuden "angepasst" werden weiter
  • 109 Leser
BDV / Bund der Vertriebenen begeht Tag der Heimat

Mit Menschenrechten Europa vollenden

"Mit Menschenrechten Europa vollenden", so lautet das Motto zum "Tag der Heimat". Diesen Tag der Heimat begeht der BdV-Kreisverband mit einer Feier am morgigen Sonntag ab 14.30 Uhr im Prediger. Die Feier wird umrahmt durch Musik, dargeboten von Lehrern der Musikschule Rosenstein. Nach Grußworten und einem Gedichtvortrag wird Professor Eberhard Schulz weiter
11. GMÜNDER OLDIE-NIGHT / Am 25. Oktober rockt der Bär in der Uhlandhalle

Musik, die Spaß macht und hilft

Die "Howling Bones" und die GMÜNDER TAGESPOST, tatkräftig unterstützt vom Reit- und Fahrverein Bettringen, präsentieren am 25. Oktober den Dauerbrenner der Gmünder Musikszene: die "Oldie-Night". weiter
  • 113 Leser
AGV / Spraitbacher Altersgenossen bieten Führung für Kinder

Natur mit den Händen spüren

Mit dem Kinderferienprogrammpunkt Natur Pur, den der AGV 1955/56 Spraitbach veranstaltete, starteten viele interessierte Kinder und Vereinsmitglieder in Richtung Hagenbuche. weiter
  • 118 Leser

Noch Plätze frei für Fastenkurs

An der Höhe des Blutdrucks, des Cholesterinwertes und des Körperfettanteils lassen sich die positiven gesundheitlichen Wirkungen des Fastens feststellen. Deshalb bietet das DRK zusammen mit der Parlerapotheke einen Kurs an. Anmeldung unter Tel.: (07171) 350640. weiter
  • 222 Leser

Nuber spielt im Pflegeheim

Ein Konzert mit dem Pianisten Michael Nuber ist am Montag im Pflegeheim Staufen. Das Konzert beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Nuber spielt Schubert, Chopin, Liszt und Schuhmann. weiter
  • 200 Leser

Pfarrer Herrmann geht

Pfarrer Thomas Herrmann, seit September 1988 in der Augustinuskirche, verlässt Gmünd. Am 1. Advent wird er als Geschäftsführender Pfarrer in Baiersbronn-Obertal, Dekanat Freudenstadt, investiert. Herrmann hält am 9. November um 10 Uhr in der Augustinuskirche seine Abschiedspredigt. weiter
  • 154 Leser
FISCHEREIVEREIN

Platz für Geräte am See

Der Spraitbacher Fischereiverein möchte an der Hagenbuche ein 50 Quadratmeter großes Gerätehaus bauen. Mit Vordach, auch für Feste und von anderen Vereinen ebenso zu nutzen. Der Spraitbacher Gemeinderat signalisierte ein grundsätzliches "Ja" zum Bau in Eigenleistung. weiter
  • 129 Leser
FERNSEHEN / Carolin Arnold aus Böbingen kämpft morgen ab 18 Uhr live auf RTL II um ihren Platz in der "Fame Academy"

Platzt der Traum vom Fernsehstar?

Carolin Arnold droht der Auszug aus der RTL II-Sendung "Fame Academy". Seit einer Woche wird sie dort mit 15 anderen Studenten auf eine Karriere als Sängerin getrimmt. Jetzt haben die Dozenten sie und zwei weitere Studentinnen für den Rauswurf nominiert. Morgen entscheidet sich, wer gehen muss. weiter
  • 129 Leser
FREIZEIT / Neunte Jugendbegegnung führte nach Mutlanger Teilnehmer nach Ungarn

Ritt auf der Banane und im Parlament

"On y va á Abádszalók - Auf nach Abádzalók" So lautete der Aufruf der Gemeinde Mutlangen an die Jugendlichen, deren neunte Jugendbegegnungsfreizeit an die ungarischen Theiß-Seen führte. weiter
  • 128 Leser
WIRTSCHAFT / Endgültiges Aus für das ehemalige Ziegelwerk Trost an der B 29 in Essingen und Beginn eines neuen regionalen Dienstleistungsunternehmens:

Scholz kauft Trost-Areal und baut Umschlagzentrum

Das Rätsel um die Zukunft des seit 30. September des Vorjahres stillgelegte Ziegelwerk Trost direkt an der B 29 in Essingen ist gelöst. Das 55 000 Quadratmeter große Areal wurde (nicht unbedingt überraschend) vom Nachbar Scholz AG komplett gekauft. Oliver Scholz will dort bis Ende 2004 ein Umschlagzentrum für regionale Unternehmen etablieren. Kontakte weiter
  • 168 Leser

Schüler verletzt

Auf Höhe der Rinderbacher Mühle betrat am Donnerstag, gegen 12.45 Uhr , ein 12-jähriger Schüler, ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn. Ein Auto konnte nicht mehr halten. Beim Unfall wurde der Schüler leicht verletzt. Zudem entstand Schaden in Höhe von rund 200 Euro. weiter
  • 209 Leser

Spalier für die Ehemaligen

Eine gelungene Überraschung hatten die Kinder des katholischen Kindergarten St. Georg in Heubach für ihre Schulanfänger vorbereitet. Mit einem großen Banner und Gummibärchen standen sie Spalier vor der Schillerschule in Heubach, um ihren Freunden den Schulanfang ein wenig zu versüßen. weiter
  • 213 Leser
GMÜNDER SCHÄTZE HEBEN / Ausstellung im Prediger eröffnet

Stadtgeschichte(n) im Blick

Sie trägt bei zur Verbundenheit mit der Stadt, sagt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Er meint damit eine kleine Ausstellung mit Stadtgeschichte und Stadtgeschichten, die zur Veranstaltungsreihe "Gmünder Schätze heben" gehört. Seit gestern ist sie im Prediger zu sehen. weiter
  • 100 Leser

Tageswanderung zum Sonntag

Der Gmünder Schneeschuhverein sowie die Ski- und Snowboardschule Kaltes Feld machen sich am morgigen Sonntag mit Freunden und Mitgliedern zu einer Tageswanderung auf. Abmarsch: um 9.30 Uhr am Parkplatz beim Dreifaltigkeitsfriedhof. weiter
  • 215 Leser
STADTENTWICKLUNG / Stadt und Bahn einigen sich bei A1-Gelände / Verkaufserlöse sollen komplett in Projekt "Stuttgart 21" fließen

Urbaner Aufbruch ins neue Jahrhundert

Die Stadt Stuttgart und die Deutsche Bahn AG haben sich geeinigt, was das Baurecht für das A1 Gelände im Bereich von Stuttgart 21 anbelangt. Dies verkündete Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster auf einer Pressekonferenz. weiter
  • 127 Leser
EINWEIHUNG / Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie in neuen Räumen

Viel Raum für die Ideen der Zukunft

Die Zukunft hat nun auch räumlich beim FEM in Gmünd, dem weltweit einzigen unabhängigen Forschungsinstitut für Edelmetalle begonnen. Nach insgesamt sieben Jahren Bauzeit fand mit der gestrigen Einweihung des Anbaus die Staub- und Schmutzphase ein Ende. weiter
  • 138 Leser

Vogelmann überrascht

Seit 20 Jahren arbeitet Herbert Vogelmann im Wohnheim der Lebenshilfe in der Leuzestraße. Dort betreut er zusammen mit den Kollegen 24 erwachsene geistig behinderte Menschen. Die Arbeitskollegen und die Vorsitzende der Lebenshilfe, Rosemarie Abele, überraschten Vogelmann mit Geschenken. weiter
  • 327 Leser

Vom sinnlichen Waldtag bis zur Stadtführung

Erstmals bot der Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau dieses Jahr ein eigenes Ferienprogramm an. Den Auftakt machte das traditionelle Waldspielplatzfest mit den Gartenfreunden. Die Feuerwehr bot künftigen Floriansjüngern Einblick in den Alltag. Beim Kleintierzuchtverein gab es ein Grillfest, beim Haselbachverein einen sinnlichen Waldtag. Die Kleineren konnten weiter
  • 109 Leser

Von Schoten, Kraut und Rüben

Wochenlang Unkraut gejätet. Gedüngt. Gegossen. Und wenn es drauf an kam, auch schon mal Schneckenkorn verteilt. Einer sprach sogar mit seinen kleinen Pflänzchen, damit die schneller wachsen... Die Mühen scheinen sich gelohnt zu haben. Denn die vielen Hobby-Gärtner in der Region ernten nun ihre reichhaltigen Beete ab. "In meinem Gärtle fühle ich mich weiter

Was die Nazis lebensunwert scholten

Über die Geschichte des von den Nationalsozialisten so genannten "Unwerten Lebens" spricht Ortrud Seidel am Montag, 15. September, ab 19.30 Uhr im Konferenzraum der BAD-Stelle in der Katharinenstraße. Dabei geht es auch um den Weg eines Gmünder Betroffenen. weiter
  • 226 Leser

Wechsel an der VHS-Spitze

Die Leiterin der Gögginger Volkshochschule, Marina Bielesch, wird am Montag in der Gemeinderatssitzung ab 19.30 Uhr verabschiedet. Anschließend wird ihre Nachfolgerin Elke Kreuz begrüßt. weiter
  • 183 Leser
FORSTBETRIEBSGEMEINSCHAFT HORNBERG / Gäste aus Vietnam auf Info-Besuch in Weiler

Wie Forstverwaltung funktioniert

Besuch aus Fernost, genauer aus Vietnam, machte gestern in Weiler in den Bergen Halt. Die Delegation informierte sich bei der Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg über die Strukturen der Forstverwaltung in Baden-Württemberg. weiter
  • 129 Leser

Regionalsport (5)

DERBYSPLITTER

"Zeit zu punkten"

Der Jubel bei den Gmünder Normannen im Verbandsliga-Derby zwischen dem FCN und den SF Dorfmerkingen war nach der Partie riesengroß. "Wir haben eine prima erste Halbzeit gespielt und waren immer einen Tick schneller in den Zweikämpfen", bilanzierte Normannia-Spielführer Mark Mangold. Im Endeffekt sei es ein verdienter Sieg gewesen zu dem beigetragen weiter
  • 320 Leser

Gmünder Reiter auf Erfolgskurs

Romina Rupp (Bild) mit Roseanne setzte beim Reitturnier in Ulm-Bofingen ihre Siegesserie fort und gewann das Springen der Klasse M. In der Springprüfung der Klasse M/A belegte sie den hervorragenden dritten Platz. Maria Gold gewann in Gerstetten mit Piccolo das L-Springen. Beim Reitertag in Welzheim gewann Martina Hägele mit Chagall die A-Dressur und weiter
  • 155 Leser
JUDO / Landesliga

Um den Aufstieg

In den letzten Kampftag der Landesliga am morgigen Sonntag ab 10.30 Uhr geht das Judozentrum Heubach als ungeschlagener Tabellenführer. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia holt sich mit 3:2-Derbysieg über Dorfmerkingen die vorläufige Tabellenführung

Youngster kaufen SFD den Schneid ab

Bei der Gmünder Normannia läuft's auch ohne Alexander Raaf. Dorfmerkingen muss dagegen nach der 2:3-Derbyniederlage gestern Abend im Gmünder Schwerzer seine Aufstiegsträume relativieren. weiter
  • 372 Leser