Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. September 2003

anzeigen

Regional (49)

KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Heilig-Kreuz-Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 19 Uhr Jugendgottesdienst. - Freitag Nacht der offenen Kirchen: 20 Uhr Orgelmusik mit Lasershow, 21.15 Uhr Orgelmusik mit Lasershow, 22.30 Uhr Orgelmusik mit Lasershow. St. Katharina - Sonntag: kein weiter
OLDIE NIGHT / Am 25. Oktober in der Uhlandhalle

"12 Strings & Friend"

Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert am 25. Oktober zusammen mit den Howling Bones wie schon in den Jahren zuvor die traditionelle Gmünder-Oldie-Night. weiter
STADTVILLEN / Parlerstraße 31 - eine repräsentative Villa mit vielen Besitzern und noch mehr illustren Bewohnern

"In dem Haus steckt ein Stück Herzblut"

Maria Schenk hat gleich mehrere Verbindungen zur Villa in der Parlerstraße 31: "Es war der Bruder meines Urgroßvaters, der das Haus gebaut hat", erzählt sie. Und ergänzt: Der Vater ihres Schwiegersohnes erwarb das Gebäude einige Jahrzehnte später. weiter
FRAGE DER WOCHE


Der Herbst kommt Ganz verschiedene Gesichter bietet der Herbst. Mal trübes Wetter und Blättermatsch, mal laue Abende, mal klare Nächte, die einen kalten Morgen bescheren. Doch wie sehen Gmünder Bürger den Herbst? Die GT hat sich in der Innenstadt umgehört. Ist Ihnen der Herbst die liebste Jahreszeit? Was schätzen sie, was mögen sie gar nicht? Von Julia weiter

Albverein bei Jubiläum dabei

Die Gitarren- und Singgruppe des Waldstetter Albvereins beteiligt sich an den Jubiläumsfeierlichkeiten der Firma Leicht am 3. Oktober in Waldstetten. Daher trifft sich die Gruppe zu einer Probe am Mittwoch, 24. September, im üblichen Proberaum der Musikschule. Musiker kommen bereits um 19.40 Uhr, Sängerinnen und Sänger sollten um 20 Uhr da sein. Dies weiter
STADTGESCHICHTE I / Historische Führung mit dem Stadtarchivar durch Gmünder Kirchen

Allerhand Geschichten um die Geschichte

"Gmünder Schätze heben", das Motto nahm Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Hermann wörtlich. In den großen Baudenkmälern hob er die kleinen Besonderheiten und die Episoden, die sich darum ranken, hervor. weiter
  • 107 Leser
ALBVEREIN / Lauterner Ortsgruppe in Lauscha

Am Rennsteig

Der Jahreswanderausflug des Albverein Lautern führte in Heubachs Partnerstadt, nach Lauscha in den Thüringer Wald. Zur Mittagszeit erreichten die Lauterner das Ziel des Ausfluges. weiter
TIPP / Den neuen Forstlichen Stützpunkt besichtigen

Ausnahmsweise Zufahrt erlaubt

Das Staatliche Forstamt Lorch stellt seinen neuen Forstlichen Stützpunkt mit Ausbildungsstelle am Sonntag, dem 21. September 2003 der interessierten Öffentlichkeit im Rahmen des Tages des Schwäbischen Waldes vor. weiter

Beim Ausparken touchiert

Wohl beim Ausparken beschädigte am Donnerstag zwischen 16.30 und 18.30 Uhr ein Unbekannter auf dem Arbeitsamtparkplatz einen VW Golf und entfernte sich unerlaubt. Schaden: zirka 1500 Euro. weiter
  • 105 Leser

Bilder von Yvonne Schenk in der Stauferklinik

Pater Hugo Weihermüller (Zweiter von rechts) führte in eine neue Ausstellung ein, die jetzt in der chirurgischen Abteilung der Stauferklinik zu sehen ist: Es sind Werke von Yvonne Schenk (im Bild). Klinikdirektor Walter Hees (links) begrüßte die Kunstfreunde. Die Ausstellung dauert bis 8. November. weiter
  • 351 Leser

Bitte was Natürliches, Herr Apotheker

Der Apotheker Johannes Saur gastiert mit seinem Volkshochschulvortrag "Bitte was Natürliches, nichts Chemisches" am Mittwoch, 24. September, ab 19.30 Uhr in der Realschule Leinzell. Der Referent gibt aus seiner langjährigen Erfahrung Vorschläge für eine natürliche Hausapotheke, die für jeden auf milde Art etwas bietet. Natürlich heißt mit Heilpflanzen, weiter
TIERISCH / Entlaufene Kuh beschäftigt 45 Polizisten

Blasrohrschütze bringt die Wende

Eine entlaufene Kuh hielten gestern 45 Polizisten auf Trab. Ein Blasrohrschütze gar musste eingreifen, um das verletzte und daher besonders rabiate Tier einfangen zu können. weiter
ERÖFFNUNG / Modemarkt in Göggingen mit Postagentur

Die Post im Ort

"Eine Postagentur im Ortskern tut gut", zeigte sich Bürgermeister Walter Weber erfreut. Denn künftig können Briefmarken und Telefonkarten im Modetextilmarkt erstanden werden und zudem die übrigen Postdienstleistungen in Anspruch genommen werden. weiter

EDITORIAL

450 Seiten mehr Lokales Ostalbberichterstattung, der Blick ins Remstal und nach Stuttgart, die Seite für die Jugend, der ostalbweite Sport, die Kultur von Lorch bis Neresheim, von Heidenheim bis Schwäbisch Hall - die GMÜNDER TAGESPOST hat in den vergangenen sechs Monaten ihr Angebot zusätzlich zu ihren Gmünder Seiten erheblich erweitert. Auch Zeitungsverlage weiter

Frauen der Bibel: Marta und Maria

Heute stehen wieder zwei Frauen aus der Bibel im Mittelpunkt eines Vortrages um 14 Uhr im Hohenstadter Sidonienstift. Der ehemalige Pfarrer von Hohenstadt, Hilmar Kneer, stellt Marta und Maria, die Schwestern des Lazarus vor. Anhand von verschiedenen Stellen in der Bibel wird die unterschiedliche Darstellung der beiden Frauen in den Texten und in der weiter

Fremdverschulden nicht feststellbar

Am vergangenen Sonntag wurde, wie berichtet, eine Frau in ihrer Wohnung in einem Lorcher Teilort tot aufgefunden. Die Ermittlungen der Kripo Gmünd ergaben bisher keine Anhaltspunkte für Fremdverschulden. Die auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen vorgenommene Obduktion durch die Gerichtsmedizin Ulm ergab als Todesursache, dass die Frau ertrunken weiter

HBG-Chef Englert feiert 40-jähriges

Sein 40jähriges Dienstjubiläum feierte HBG-Oberstudiendirektor Wilhelm Englert. Überreicht wurde ihm die Urkunde durch Regierungsschuldirektorin Schleuer aus Stuttgart. In ihrer Dankesrede betonte Schleuer, dass Englert in seiner langen Dienstzeit nicht nur viele Schüler und Kollegen gehabt habe, sondern auch Zeuge und Mitgestalter vieler bildungspolitischer weiter

Heiße Bohnen einmal ganz anders

Wie in einer Kaffeerösterei duftete es im evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach, als die Konfirmandengruppe von Pfarrerin Barbara Wenzlaff ihren eigenen Kaffee zubereitete. Dabei lernten sie von Rosemarie Betsch den Produktionsprozess (fast) von Anfang an kennen. Im Kaffeeparcours erfuhren sie vieles über die schlechten Arbeitsbedingungen in den weiter
KIRCHE / Das etwas andere Gemeindefest

Heute Bobbycar-Rennen

Heute feiert die evangelische Kirchengemeinde in Waldstetten ein etwas anderes Gemeindefest. Bei der Erlöserkirche wird das Bobbycar-Rennen für Rennbegeisterte aller Altersklassen durchgeführt. weiter

Historische Erntesäcke im Königsturm

Eine mit großem Engagement aufgebaute Ausstellung des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen ist jetzt im Königsturm zu sehen. Eine Zusammenstellung der teilweise 150 Jahre alten und aus handgewobenem Drillich, Zwillich und Rupfen hergestellten Säcke. Öffnungszeiten sind an den Sonntagen 21. und 28. September sowie vom 03. bis 5. Oktober 2003 jeweils weiter
  • 122 Leser

Kennzeichen gestohlen

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 07.30 und 17.45 Uhr, entwendete ein Unbekannter von einem am Güterbahnhof geparkten roten Ford Escord das vordere amtliche Kennzeichen AA-EL 557. weiter
  • 114 Leser
BENEFIZABEND / Kinderschutzbund und Unicef feiern im Prediger

Kindern eine Lobby sein

Zu einem Geburtstag gehören Tanz und Musik. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Deutschen Kinderschutzbundes und der Unicef veranstalteten die Organisationen in Gmünd und Aalen daher ein Benefizprogramm im Gmünder Prediger. weiter

Knackiges Gemüse zum Erntedank

Kürbisse, Karotten, Lauch, Zwiebeln und Tomaten - die Mitglieder des Gmünder Bauernmarktes haben gestern einen kleinen Erntedankaltar aufgebaut und mit einer Tombola Gemüse und Obst verschenkt. Eine nette Geste in der Jahreszeit, zu der Gemüse und Salat aus heimischem Anbau am knackigsten schmecken. weiter
  • 194 Leser
DROGEN / 11,4 Kilo Heroin

Kurier verhaftet

Einen Rauschgiftkurier mit 11,4 Kilogramm Heroin hat die Polizei am Donnerstag in Stuttgart verhaftet. Das Heroin hat einen Marktwert von 300 000 bis 400 000 Euro. weiter
SAV / Lorcher Ortsgruppe wandert morgen

Lorcher wandern ins Hölltal

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Sonntag, 21. September, ihre nächste Tageswanderung. Ziel ist das Hölltal bei Schwäbisch Gmünd. weiter

Meinung erwünscht

Sie haben einen Tipp für die GT-Serie "Stadtvillen". Sie kennen ein Haus, dessen Geschichte erzählenswert ist. Wir freuen uns über Ihre Tipps und Ihre Meinung. Per Mail: gt-redaktion@tagespost.de. Am Telefon: (07171) 6001712. weiter
  • 1782 Leser

Nach Unfall schwer verletzt

Alkoholeinwirkung hält die Polizei für die Ursache eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 23.15 Uhr ereignete. Ein 36 jähriger Motorradfahrer kam in einer leichten Rechtskurve auf der K 3328 nach links von der Fahrbahn ab und fuhr nach zirka 250 Meter gegen einen Baum. Dabei verletzte er sich schwer. Er wurde in die Stauferklinik eingeliefert, weiter
ÖPNV / Keine Einigung über Linienführung durch Innenstadt in Sicht - Landrat Klaus Pavel lädt ein

Neues Gespräch im Busstreit

Landrat Klaus Pavel will im Oktober alle Beteiligten des Busstreits über die künftige Linienführung zu einem weiteren Gespräch einladen. Damit reagiert die Kreisverwaltung auf das Schreiben der Interessengemeinschaft Kappelgasse. weiter
TOURISMUS / Vier Stuttgarter Top-Bauprojekte zu besichtigen

Per Bus zur Baustelle

Einkaufen, leben, arbeiten, wohnen - das alles soll auf dem Gelände der neuen SchwabenGalerie im Zentrum Vaihingens möglich sein, verspricht der Bauherr Senator h.c. Rudi Häussler, Geschäftsführer der Häussler-Gruppe. weiter

Pfarrer Ante Derek sagt Ade

Pfarrer Ante Derek, der Leiter der Kroatischen Katholischen Mission in Gmünd, wird am Sonntag bei einer Eucharistiefeier verabschiedet. Ante wirkte sieben Jahre in Gmünd und wird in seiner Heimat einen neue Aufgabe übernehmen. Gleichzeitig wird sein Nachfolger, Pfarrer Vjekoslav Saravanja, ebenfalls Priester der Diözese Mostar, ins Amt eingeführt. Die weiter
ALTERSGENOSSEN / Budapest in fünf Tagen war das Ziel der Heubacher 38er

Pferde, Picknick und Puszta

Nach Berlin in 2001 und München 2002 setzte der Jahrgang 1938 aus Heubach-Buch und Lautern die Serie der Städtereisen fort: Dieses Jahr führte die Reise fünfeinhalb Tage nach Budapest. weiter

Porsche unterschlagen

Einen Porsche 911 Targa, nachtblaumetallic mit Kennzeichen S-PZ 2009 im Wert von 100 000 Euro hat am 15. September ein angeblicher Kunde eines Autohauses am Porscheplatz unterschlagen. Er brachte das Auto von einer Probefahrt nicht mehr zurück. Der Mann war am Montag mit einer Begleiterin im Autohaus erschienen. Der 34-Jährige ließ seine 30-jährige weiter

Radfahrer stürzte

Weil er den ganzen Tag noch nichts gegessen hatte, wurde einem 62-jährigen Radler schwarz vor Augen und er stürzte. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 16.40 Uhr auf der Brainkofer Straße. Der Radler verletzte sich leicht. weiter
  • 167 Leser

Romantisches zum Auftakt der Festlichkeiten

Mit einem Konzert startete das Heubacher Rosenstein-Gymnasium ins Festprogramm zur Einweihung des Neubaus mit der Aula. Zu hören waren gestern der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor und das Orchester des Rosenstein-Gymnasiums. Wer gestern keine Zeit hatte: Dieses Konzert mit romantischer Musik wird heute Abend um 20 Uhr noch einmal gegeben - wieder mit Start weiter

Schreit nach Lösung

VON MICHAEL LÄNGE
Sie fahren mit dem Fahrrad am Unteren Marktplatz vorbei, dort, wo zurzeit das Wartehäuschen ein hübsches gelbes Mäntelchen bekommen hat, sie wollen weiter durch die Kappelgasse, mit dem Rad oder zu Fuß, und stecken im Unteren-Marktplatz-Stau. Hinter Ihnen zwei Busse, vor Ihnen drei. Kein Durchkommen. David auf dem Fahrrad gegen Goliaths auf dem Fahrersitz. weiter

Sie fliegen wie vor 2000 Jahren

Im Herbst steigt seit Jahrhunderten das Drachenfieber. Das liegt an den freien abgeernteten Stoppelfeldern, die man zu einer anderen Jahreszeit nicht betreten darf. An der Küste ist das ganze Jahr Drachenzeit. Da weht auch im Sommer mal eine kräftige Brise und treibt die bunten Vögel spielend in luftige Höhen. Papierdrachen gab es schon vor mehr als weiter
BAUGEBIET / Mögglinger Gemeinderat drückt für Häuslesbauer beim neuen Baugebiet auf's Gas

Steuervorteile noch nutzen

Bereits Mitte 2004 sollen Bauwillige in Mögglingen zum Zug kommen. Noch vor Jahresende sollen Kaufverträge geschlossen werden können. "So haben die Käufer noch eine Chance, die steuerlichen Vorteile zu nutzten", appellierte Bürgermeister Ottmar Schweizer an die Gemeinderäte - die zustimmten. weiter

Texte für Projekte im Mörike-Flyer

Die nächste Zusammenkunft der Projektgruppe Mörikejahr 2004 ist für Freitag, 26. September, im Gasthaus "Zum Ochsen" um 20 Uhr vorgesehen. Die Mitglieder des Runden Kultur-Tisches wollen an diesem Abend über den aktuellen Stand der Vorbereitungen informieren, vor allem über die Einbindung in den Literatur-Sommer Baden-Württemberg der Landesstiftung. weiter
THEATERFEST / Üppiges Programm morgen im Stadtgarten

Theaterluft schnuppern

Sie schauen in die Tiefen schwäbischer Seelen: Die Lindenhöfler Uwe Zellmer und Bernhard Hurm sind morgen beim Theaterfest im Stadtgarten der "top act". Drumherum gibt's aber jede Menge weiterer Programmpunkte. weiter

Tipps von den Spezialisten des Drachenclubs

Echte Drachenfans bauen natürlich ihren Drachen selbst. Das geht ganz einfach mit etwas festerem Seidenpapier oder Müllsackfolie, schmalen Kiefernleisten oder Bambus, Zwirnsfaden dicker Schnur und Kompaktkleber. Für die etwas haltbarere Version, die feuchtigkeitsbeständig ist und sich beim Absturz nicht gleich selbst zerstört, nimmt man am besten statt weiter
  • 192 Leser
TGV HORN / Unterwegs im Tannheimer Tal

Wandern, Rafting und mehr

Die traditionelle Wanderausfahrt des TGV Horn führte die Wanderer nach mehreren Ausflügen nach Süd Tirol und einem Abstecher in Tschechische Republik in diesem Jahr wieder einmal für zwei Tage nach Tirol ins schöne Tannheimer Tal. weiter
GEMEINDERAT / Grünes Dach auf der Stuifenhalle

Ökologie gewinnt

Das Dach der Stuifenhalle in Waldstetten wird bei der Generalsanierung teilweise begrünt. Mit diesem Wunsch hat sich eine knappe Mehrheit im Gemeinderat durchgesetzt. weiter

Regionalsport (6)

RINGEN / Bundesliga - Der KSV muss zwei Kämpfe absolvieren: Daheim gegen Anger und in Freiburg

Aalener Ringer doppelt gefordert

Die Aalener Ringer wollen heute Abend gegen den SC Anger voll angreifen und weitere zwei Punkte holen, um in der Tabellenspitzengruppe zu bleiben. Morgen steht für den KSV dann schon der nächste Kampf in Freiburg an. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Kongress "Aktiv Älter werden" in Abtsgmünd

Anmeldungen sind noch möglich

Der Sportkongress "Aktiv Älter werden" wird heute in der Kochertalmetropole Abtsgmünd veranstaltet. Anmeldungen sind noch möglich. weiter
LEICHTATHLETIK / Internationalen Bodensee-Mehrkampf-Meisterschaften

Eberhardt holt den Titel

Drei Zehnkämpfer von der LG Staufen mischten bei den internationalen Bodensee-Mehrkampf-Meisterschaften im schweizerischen Balgach im Vorderfeld mit. weiter
  • 118 Leser
SPORTKREIS OSTALB / 3. Sporttreff Ostalb in Ellwangen am 27. September

Gala mit Weltformat

Als "eine andere Form der Präsentation des Ehrenamts und der Vereine" bezeichnete Landrat Klaus Pavel auf der Pressekonferenz den Sporttreff Ostalb, der am 27. September vormittags am Ellwanger "Fuchseck" und abends in der Rundsporthalle die Massen anziehen wird und der zum Teil Weltformat aufweist. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Härtetest für Ersatzkette

Schiele fällt aus

Exakt 24 Stunden vor dem Anpfiff des achten Rundenspiels in der Regionalliga Süd zwischen dem VfR Aalen und den Offenbacher Kickers, begann gestern Nachmittag das Abschlusstraining der Ostälbler. Einer ließ sich entschuldigen: Abwehrspieler Michael Schiele fing sich einen grippalen Infekt ein und fällt deshalb kurzfristig aus. weiter

Leserbeiträge (1)

Kein teueres Fremdkapital erforderlich

Zu: Leserbrief von Norbert Rehm zum US-Cross-Border-Lease. CDU-Stadtrat Norbert Rehm, Aufsichtsratsmitglied der Stadtwerke Aalen, fordert in einem Leserbrief, den Erlös aus dem US-Cross-Border-Lease den Bürgern "zurück zu erstatten". Dies sei "gesetzeskonform". Zunächst ist festzustellen, dass genau derselbe Norbert Rehm am 20. Februar 2003 im Gemeinderat weiter
  • 749 Leser