Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. Oktober 2003

anzeigen

Regional (80)

An bestimmten Tagen in der Woche kommt noch der Sportbeutel hinzu. Da ist das Zehntel des Körpergewichts der Erstklässler locker überschritten. Das Bildungsministerium sowie die Krankenkassen bitten daher Schulleiter, Lehrer und Eltern, gemeinsam alles zu unternehmen, um die Ranzen zu erleichtern. Zum Beispiel: Darauf achten, dass die Schülerinnen und weiter
  • 217 Leser
Ein 18-Jähriger drang am Donnerstag gegen 16.25 Uhr mit einem Messer bewaffnet in das Landratsamt in der Haußmannstraße ein und bedrohte einen 59-jährigen Jugendgerichtshelfer. Als der Täter von der Polizei festgenommen wurde, beleidigte die 24-jährige Begleiterin des Täters die Beamten. weiter
  • 201 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / CDU-Ortsverband wählt neuen Vorstand - Diskussionen über Landes- und Kommunalpolitik

"Kopftuch"-Urteil zieht noch viele Probleme nach

Die Tagesordnung war üppig: Der CDU-Ortsverband Schwäbisch Gmünd wählte auf seiner Jahreshauptversammlung am Dienstag im Gasthaus "Weißer Ochsen" einen neuen Vorstand und ehrte langjährige Mitglieder. Außerdem gab's Berichte des Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold zur Landespolitik und vom CDU-Ratsfraktionsvorsitzenden Bruno Röttele zur Kommunalpolitik. weiter
MODE / In Schechingen wird seit 50 Jahre fantasievoller Kopfschmuck hergestellt

"Made by Hänle" ist begehrt

Hutmacherinnen sind rar geworden. In ganz Baden-Württemberg gibt es nur noch eine Handvoll dieser Expertinnen für phantasiereichen Kopfschmuck: Die Schechingerin Gisela Hähnle blickt am morgigen Sonntag auf fünfzig Jahre Hutmacherkunst zurück. weiter

25 Jahre bei Leicht

Rita van Drunen feiert ein Jubiläum: 25 Jahre ist sie bei der Firma Leicht. Die Industriekauffrau trat 1978 nach einer Erziehungspause wieder bei Leicht ein. Zuerst war sie in der Betriebswirtschaftlichen Abteilung tätig, später arbeitete sie im Controlling. Heute ist sie unter anderem für das Versicherungswesen verantwortlich. Für ihre 25-jährige Tätigkeit weiter
  • 183 Leser
FRAGE DER WOCHE


Konservieren oder Kaufen? Der Herbst ist da, die Zeit des Konservierens für den Winter. Einmachen und Einkochen wie Mosten und Einkellern lautete früher für viele die Devise. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte wissen, ob die Bürger diesen Aufwand noch betreiben und fragte deshalb: Betreiben Sie noch Vorratshaltung? Ist das Einkochen von Obst und Gemüse noch weiter
ALTERSGENOSSEN / 40er Fest der Lorcher 63er und 64er

Applaus für YMCA

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Jahrgang 1963/64 aus Lorch und Weitmars das 40er Fest. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der festlich dekorierten Stadtkirche und anschließendem Sektempfang startete man in Richtung Fichtelgebirge. weiter
ALTERSGENOSSEN / Mögglinger 40er auf großer Fahrt

Auf den Hündlekopf

Nach dem tollen 40-er Fest wurde das Festjahr des Mögglinger AGV 62/63 mit einem Ausflug ins Allgäu abgeschlossen. Am frühen Morgen startete der Bus in Richtung Süden. weiter
WISSGOLDINGER KIRCHENCHOR / Ein Ausflug über die Grenzen des Ländles hinaus

Aus der Kirche zum Picknick

Ziel des Ausflugs des Wißgoldinger Kirchenchores war Nördlingen. Über Wemding und Mönchsdeggingen ging's in die Stadt jenseits der "Ländles-Grenze" - direkt auf die Stadtmauer. weiter
AUSSCHUSS / Stadtentwicklung und Umwelt

Blick auf die Kosten

Ob bei der Beratung über das Gewerbegebiet Weitmarswiesen, der Ringschluss der Wasserversorgung Waldhausen, die Inline-Skate-Anlage oder die Erneuerung der Türen im Bürgerhaus Lorch, die Ausschussmitglieder prüften die Vorhaben mit kritischem Blick auf die Kosten. weiter
EINSATZ / Die Inneneinrichtung eines Ferienhauses im Spraitbacher Ochsenbusch ist zerstört

Brand in einer Feriensiedlung

Gegen 17.15 Uhr ging gestern der Notruf ein, bereits kurze Zeit später waren die Spraitbacher Feuerwehrmänner mit 20 Einsatzkräften vor Ort. weiter
FUSSBALL / Polizei zufrieden mit den Abläufen rund ums Champions-League-Spiel in Stuttgart

Bus "vom Platz gestellt"

Nicht nur der VfB Stuttgart hat gewonnen, auch seine Fans haben gepunktet. Dieses Fazit zog die Stuttagrter Polizei nach dem Champions-League-Spiel gegen Manchester, das auch außerhalb des Platzes weitgehend friedlich verlief. Ein Bus mit Fans wurde allerdings erst gar nicht bis ans Stadion gelassen. weiter

Der sichere Schulweg

Zu den vielen neuen Anforderungen, die auf den ABC-Schützen zukommen, gehört auch die selbständige Bewältigung des Schulwegs. Keine leichte Aufgabe, denn Sechs- und Siebenjährige sind aufgrund ihres Entwicklungsstandes der Komplexität des modernen Straßenverkehrs eigentlich noch nicht gewachsen. Gefordert sind zuerst die Eltern: Sie sollten den Schulweg weiter
  • 241 Leser
ALTERSGENOSSEN / Mögglinger 70er feierten Fest und begaben sich auf große Fahrt

Die Alpen und ein Jodler

Ein gelungenes 70er Fest feierte der Jahrgang 33/34 aus Mögglingen. Bei herrlichem Reisewetter fuhren die Jubilare über Kempten, Oberjoch, durchs Tannheimer Tal, mit Rast und Wanderung am Vilsalpsee, über den Hochtanbergpass ins Hotel Kreuz nach Mellau. weiter

Die Schönste heißt Purple-Joy

5432 Besucher haben in den vergangenen Wochen ihr Stimme abgegeben und die schönste Dahlie im Höhenpark Killesberg gewählt. Am Donnerstag wurden die Stimmen ausgezählt, dann stand fest: Die Gewinnerin der Wahl ist die Dahlie Purple-Joy. Die lilafarbene Blume mit ihren dicht gefüllten Blüten hat 431 Stimmen bekommen, gab Werner Koch, Präsident der Deutschen weiter

Diskussion mit Fürsprecherin

Der Gesprächskreis der Angehörigen psychisch Kranker im Verein für seelische Gesundheit bietet am kommenden Montag ab 19 Uhr in der Hofstatt 3 einen Diskussionsabend mit der Patienten-Fürsprecherin des Ostalbkreises an. weiter
  • 208 Leser
FINANZEN / Nachtrag im Essinger Haushalt - Lindensteige soll sicherer werden

Düstere Prognose für nächstes Jahr

In diesem Jahr kann die Gemeinde Essingen ihren Haushalt dank eines Nachtrags noch ausgleichen. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag einen entsprechenden Beschluss gefasst. weiter
ERNTEDANKMARKT

Einkaufen aus der Region

In Lorch ist "Erntedank Festmarkt". Und zwar am Sonntag, dem "Tag der Regionen". An diesem Tag sollen Verbraucher darauf aufmerksam gemacht werden, welche Produkte aus der Region kommen. weiter
DRK / Igginger Ortsgruppe weiht neue Garage für das Einsatzfahrzeug ein

Erste Wahl bei erster Hilfe

In über 1000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden hat die DRK Ortsgruppe Iggingen für das Einsatzfahrzeug eine großzügige Doppelgarage beim Sportgelände erstellt. weiter

Fehlgeleitete Toleranz

Zum Kopftuch-Urteil des Bundesverfassungsgerichtes Also doch: Kreuz raus, Kopftuch rein. Nur weiter so! Deutschland und mit ihm das abendländische Christentum sind ohnehin auf dem besten Wege, sich mit fehlgeleiteter Toleranz und triefender Humanitätsduselei selbst zu liquidieren. Zugunsten einer Minderheit, die unter Religionsfreiheit auch die Freiheit weiter

Frau kommt zum Zuge

Zu: Mentoring-Projekt in der Ausgabe vom 20. September Die Aussage von Klaus Maier, Vorsitzender SPD Kreistags-Fraktion: "Schwache müssen von den Stärkeren mitgenommen werden. Dies gelte auch für Frauen!" ist mir übel aufgestoßen. Sie strotzt nur so vor männlicher Überheblichkeit. Herr Maier, Frauen, die es geschafft haben, in politische Gremien gewählt weiter

Gemeindefest in Böbingen

Traditionsgemäß feiert die Evangelische Gemeinde in Böbingen am Sonntag, 5. Oktober ihr Gemeindefest zum Erntedank. Ab 14 Uhr gibt's in den Gemeinderäumen im Seniorenzentrum Kaffee, Kuchen und allerlei Getränke, ab 16 Uhr ein Vesper. Wenn es in der evangelischen Kirche ein Patrozinium geben würde, wäre dieses Fest gleichzeitig das Patroziniumsfest, weiter

Gemeinsames Essen

Die Friedenskirchengemeinde feiert das morgige Erntedankfest mit Familiengottesdiensten in der Friedenskirche um 9 Uhr und in der Arche um 10.15 Uhr. Kinder der Kinderkirche werden die Gottesdienste mitgestalten. In der Arche schließt sich an den Gottesdienst ein Gemeindeessen mit Szegediner Gulasch an. Jeder ist dazu hrzlich eingelanden. weiter
  • 172 Leser

Gerechtigkeit sieht anders aus

Was da alles an Vorschlägen und Forderungen in so manchen Papieren und Zeitungen zu lesen oder im Fernsehen und Rundfunk zu hören ist, überfordert mein Denkvermögen. Da fehlen 3,5 Millionen Arbeitsplätze und man liest, der Kohle-Bergarbeiter müsse sich einen zukunftsfähigen Arbeitslatz suchen und kein Hinweis, wo der zu finden ist. Da soll man künftig weiter

GmündTech-Feier mit Oswald Metzger

Das GmündTech ist fertig und nahezu voll belegt. Anlass für die VGW zu einer Feier und einem Tag der offenen Tür am Donnerstag 10. Oktober. Den Festvortrag wird Oswald Metzger, Querdenker und Finanzexperte der Grünen, halten. Sein aktuelles Buch, mit für einen Grünen Überraschenden Aussagen, machte Furore. Grußworte sprechen OB Wolfgang Leidig und VGW-Chef weiter
  • 114 Leser

Hausauf- gaben - Last oder Lust?

Der Schreibtisch sollte keinerlei Ablenkungsmöglichkeiten bieten. Er sollte vollkommen leer sein mit Ausnahme der für die Hausaufgaben benötigten Materialien. Auch der Platz am Fenster kann unter Umständen ablenken. Kinder lieben Rituale: Eine festgelegte Zeit, ein bestimmter Tisch, Saft und Kekse zur Belohnung können dem Kind Ruhe und Sicherheit vermitteln, weiter
  • 102 Leser

Hausauf- gaben - Last oder Lust?

Mit der Einschulung kommen neue Pflichten auch am Nachmittag auf das Kind zu: die Hausaufgaben. Pädagogisch wertvoll, weil sie das vormittags Erlernte festigen sollen und sich der Lehrer einen Überblick über den Leistungsstand des Kindes verschaffen will. Von vielen Kindern und Eltern werden sie jedoch als lästige Aufgabe angesehen. In vielen Familien weiter
  • 211 Leser

Heute: Pop Konzert

"St. Michael-Chorknaben goes Pop", unter diesem Motto geben die Chorknaben am heutigen Samstag um 20 Uhr im Prediger ein Konzert mit aktuellen Hits, Oldies und Schlagern. Begleitet werden sie von Andreas Kümmerle an der Gitarre, Timo Pahsticker am Bass und Uli Etz am Schlagzeug. Klavier und Leitung liegt in den Händen von Chorleiter Harald Elser. weiter
  • 122 Leser

Info für werdende Eltern

Werdende Eltern finden reichlich Information über das bevorstehende Ereignis beim "plus-1-Treff" am Margaritenhospital. Das Team des Familienhauses steht am Dienstag, 7. Oktober ab 20 Uhr im Fortbildungsraum der Klinik für Fragen zur Verfügung. Einen Blick in den Kreißsaal kann ebenso geworfen werden. weiter
  • 178 Leser

Kirche an Erntedank

Erntedankgottesdienste gibt es am Sonntag in der evangelischen Kirchengemeinde. Und zwar um 10.15 Uhr in der St. Nikolauskirche mit Pfarrer Wolf, dem ev. Kindergarten und der Kinderkirche. Zur selben Zeit läuft ein Erntedankgottesdienst im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen mit Pfarrerin Haas und der Kinderkirche Mutlangen. weiter
  • 178 Leser

Kopftuchurteil grundsätzlich falsch

Die Junge Union Ostalb hält das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes grundsätzlich für falsch und gefährlich. Die roten Roben drückten sich um eine grundsätzliche Klärung des Verhältnisses des staatlichen Neutralitätgebotes auf der einen und der freien Religionsausübung auf der anderen Seite. Das Bundesverfassungsgericht zog sich in enttäuschender weiter
ÜBERNAHME / Die Waldstetter Post wechselt den Besitzer

Kunde wird König

Ab November übernimmt Markus Hofele, Inhaber des Fotostudios Schnappschuss, die Postagentur in Waldstetten. Er bietet somit einen 100-prozentigen Postservice und erweitert das Angebot in seinem Geschäft. weiter
  • 110 Leser

Lebenshilfe ist da

Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd ist heute mit einem Verkaufs- und Informationsstand auf dem Johannisplatz vertreten. Kuchenspenden können von sieben bis zwölf Uhr direkt am Stand abgegeben werden. weiter
  • 183 Leser

Lesen lernen erleichtern

Mit dem Lesenlernen in der Grundschule öffnet sich für die Kinder eine neue Welt: Zum ersten Mal können sie durch das Zusammensetzen der Buchstaben Wörter und wenig später ganze Sätze bilden, sich im weiteren Lernprozess eigene kleine Geschichten erschließen. Bei der Flut der Kinderbücher auf dem Markt ist es allerdings oft nicht einfach, das zu finden, weiter
  • 255 Leser

Lesung mit Doris Janausch und mehr

Die bekannte Autorin Doris Janausch beteilgt sich mit einer Lesung in Alfdorf am landesweiten Literaturfest, dem so genannten "Frederick-Tag". Sie liest für die Dritt- und Viertklässler in der Grund- und Hauptschule in Alfdorf. Das ganze wird begleitet von Buchvorstellungen und Buchausstellungen. Zudem sammelt die Schule bereits gelesene Seiten. Der weiter

Meinung erwünscht

Mit der Serie "Gmünder Stadtvillen" bietet die GMÜNDER TAGESPOST ihren Lesern ein Stück erzählte Stadtgeschichte. Eine Ergänzung zum Herzstück unserer Zeitung, der Berichterstattung über Gmünd und den Gmünder Raum. Zeitzeugen erzählen in dieser Serie aus ihrer Kindheit und ihrer Jugend in den Häusern in der Uferstraße, Parlerstraße, Königsturmstraße weiter
PROZESSION / Kirchengemeinde St.Franziskus feiert ihr 95-jähriges Bestehen und den Namenspatron

Mit dem Fackelzug unterwegs

Mit einem eindrucksvollen Fackelzug zogen die Franziskanerinnen, Gläubige anderer Ordensgemeinschaften und die Franziskusgemeinde mit der großen holzgeschnitzten Statue ihres Schutzpatrons durch die dunklen Gassen der Stadt zum neuen Kloster. Am Marktplatz machten sie Station, um die Stadt zu segnen. weiter
RV MÖGGLINGEN / Neu ausgerüstet

Mit neuen Anzügen ins Trainingslager

Für die Voltigiererinnen des Reitvereins Mögglingen gingen dieses Jahr schon zwei Wünsche in Erfüllung. Eine Woche Trainingslager und die Anschaffung von einheitlichen Trainingsanzügen. weiter
BAUVORHABEN / Schechingen will Gemeindehalle erweitern

Mit Zuschuss zufrieden

Nein, ein Baubeschluss wurde noch nicht gefasst. Aber die Weichen für eine baureife Planung zur Erweiterung der Schechinger Gemeindehalle wurden am Donnerstag in der Gemeinderatssitzung gestellt. Denn nun sind Fachingenieure am Zug, die die Planung bis zur Baureife vorantreiben sollen. weiter

Münsterchörle probt im Schwarzwald

Ein vergnügliches Wochenende im Schwarzwald verbrachten Mitglieder des Münsterchörle. Im Enzklösterle wurde Quartier gemacht und bei einer Wanderung sogleich die Umgebung erkundet. Fast alle waren dabei und so nutzte Chorleiterin Martina Hieber die Gunst der Stunde zu einigen Proben. Dabei wurde bekanntes Liedgut aufgefrischt und neues einstudiert. weiter

Neue Rechtschreibung

Wer in der neuen Rechtschreibung sicherer werden will, ist bei einem Kurs der VHS gut aufgehoben. An zehn Montagabenden, jeweils von 20 bis 21.30 Uhr wird gelernt und geübt. Los geht es am 6. Oktober. Anmeldungen unter (07171)/925150. weiter
  • 199 Leser

Neues von Tinnitus-Tagung

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Tinnitus/Ohrengeräusche treffen sich am Montag, 6. Oktober um 19.10 Uhr in den Räumen der ZF-BKK. Vorsitzender Detlef Lemke wird dabei vom 8. Tinnitus Symposium in Bad Arolsen berichten. weiter
  • 329 Leser

Nächste Baustelle

Der Glocke-Kreisel ist fertig, die nächste Baustelle steht bereits an - allerdings in kleinerem Umfang: Ab kommenden Montag wird in der Taubentalstraße ab Einmündung Lindenfirststraße der Kanal ausgewechselt. Dafür muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Die Zufahrt bleibt den Anliegern der Straße zwar im Prinzip frei, je nach Baufortschritt kommt weiter

Pfefferkörner beim Jugendtag in Stuttgart

Die Mädchenjungschargruppe Pfefferkörner der evangelischen Kirchengemeinde aus Spraitbach pilgerte wie viele tausend Jugendliche aus ganz Württemberg zum Jugentag des Evangelischen Jugendwerks in die Landeshauptstadt Stuttgart. Inside - so lautete das Thema dieses Jugendtages. Faszinierend fanden sie das Angebot an Aktionen, wie Open air Konzerte, Seminare, weiter
UMWELTFREVEL / Nochmals Fahrzeugsitze entsorgt

Polizei: Eine Sauerei

Mittlerweile sind es zehn Stellen in der Landschaft, an denen bislang Unbekannte alte Autositze und Armaturen wild entsorgten. Polizeisprecher Hans Röck spricht von einer "Sauerei". weiter

Post-Filiale in Essingen schließt

Die Post-Filiale in der Essinger Rathausgasse schließt. Jedoch eröffnet die Deutsche Post eine neue Filiale, in der alle Post- und Postbankdienstleistungen angeboten werden sollen. Diese seien ab Montag, 6. Oktober, im Lebensmittelmarkt von Renate Meyer in der Bahnhofstraße zu haben, wie die Post in einer Mitteilung erklärt. Die Filiale in der Rathausgasse weiter
  • 115 Leser
STRASSENVERKEHR / Arbeiten am Glocke-Kreisel

Regen hat verzögert

Eigentlich hätte der Glocke-Kreisverkehr am Donnerstag komplett freigegeben werden sollen. Doch diese Planung des Tiefbauamts ist im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen, die Straßenbauer mussten "nachsitzen". weiter

Schüler-Sinfoniker in Welzheim

Das Schülersinfonieorchester Stuttgart gastiert am kommenden Montag ab 19 Uhr der Eugen-Holy-Halle. Die vom Kultusministerium zusammengeführte Gruppe junger musikbegabter Menschen bietet Werke von weltbekannten Komponisten wie Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Peter Iljtsch Tschaikowsky, Antonin Dvorak. Karten im Vorverkauf bei den Welzheimer Banken weiter
  • 132 Leser
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN / Kreisverband Schwäbisch Gmünd will Ökobauern unterstützen

Sommer bringt Bio-Landwirte in Not

Der Supersommer brachte nicht nur schöne Schwimmbadzeiten für die Daheimgebliebenen, sondern die Landwirtschaft im Gmünder Raum auch in arge Bedrängnis. Dabei wurden die Bio-Betriebe in besonderem Maße getroffen, so dass zu befürchten ist, dass manche nach dem Winter aufgeben müssen. weiter

Sonne macht den Saft süßer und seltener

Was nicht umbringt, macht nur stärker. Ein Spruch, der in diesem Sommer auf die lange Dürre und das Obst passt. Äpfel, die nicht der Trockenheit im wahrsten Sinne des Wortes zum Opfer "fielen", sind mit viel Sonne besonders gut gereift. Dem entsprechend ist auch ihr Saft. "Während der Zuckergehalt normalerweise auf rund 50 Oechsle kommt, liegt er in weiter

Sozialstaat gerät in Abwind

Wieder einmal machen der Arbeitgeberpräsident Hundt und die Arbeitgeber von sich reden. Sie fordern immer mehr Einschnitte in das Sozialsystem. Besonders Witwen sollen harte Einschnitte bei ihren Renten verkraften. Gerade die Kleinen und Wenigbesitzenden sollen immer mehr geschröpft werden. Das Rentenalter soll erhöht werden. Keine Rentenerhöhungen weiter

Spende für Schule

Die Grundschule Ruppertshofen hatte mit allen Schülern am Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbank teilgenommen. Als Anerkennung dafür überreichte Irma Mayer von der Raiffeisenbank in Ruppertshofen an Rektor Klaus Häfner und die verantwortliche Lehrerin Doris Pflanz eine Spende. weiter
  • 1684 Leser

Spezielle Lebens-mittel?

"Mit Kalzium", "mit Honig und Milch" oder gar "so wertvoll wie ein kleines Steak" - die Lyrik der Werbung kennt keine Übertreibungen, um Eltern weiszumachen, bestimmte Lebensmittel seien "spitze" für ihre Sprösslinge, ja die lieben Kleinen bräuchten sogar spezielle Produkte, damit sie groß und stark werden. Und die Skepsis wird immer stärker, wenn die weiter
  • 226 Leser

St.-Michael-Chorknaben bitten heute zum Pop-Konzert

"St. Michael-Chorknaben goes Pop": Unter diesem Motto geben die Gmünder St. Michael-Chorknaben heute um 20 Uhr, unter der Leitung von Harald Elser, ein Pop-Konzert im Prediger. Dargeboten werden unter anderem Songs von den Beatles, wie "Yesterday" und "Let it be" oder "Love of my life" von Queen. Mit dabei auch: Andreas Kümmerle (Gitarre), Timo Pahsticker weiter
  • 136 Leser
OLDIE NIGHT / GMÜNDER TAGESPOST präsentiert einen Dauerbrenner der Musikszene am 25. Oktober

Stayin'Alive trifft den Bee Gees-Nerv

Nach dem tollen Erfolg von "Stayin'Alive" im vergangenen Jahr ist eine Wiederholung unumgänglich. "Stayin'Alive" ist ein Projekt, mit dem fünf Gmünder Musiker unter Beweis stellen, dass man die ausgefeilte Musik der legendären "Bee Gees" sowohl stimmlich als auch instrumental live darbieten kann. weiter

Stempfle wird eingesetzt

Der Termin für die Amtseinsetzung des neuen Böbinger Bürgermeisters Jürgen Stempfle steht. Es ist dies Montag, 13. Oktober. Die Amtseinsetzung geschieht während einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates, der aber in der Römerhalle tagt. Dazu gibt es ein großes Programm, eingeleitet mit Musik von der Jugendmusikschule Rosenstein. Es folgt eine Ansprache weiter
ERNTEDANK / "Gmünder Herbstimpressionen" beginnen heute

Säule und Aktionen

Nach den Lilien steht jetzt pünktlich zum Erntedankfest eine mächtige Fruchtsäule auf dem Oberen Marktplatz. Bis zum Sonntag, 19. Oktober, wird die Säule Symbol für die "Gmünder Herbstimpressionen" sein. weiter

Teures Altpapier

VON WOLFGANG FISCHER
Da sage noch einer, Altpapier sei wertlos. Indem Vereine das Gebrauchtmaterial einsammeln und dafür eine Vergütung bekommen, erfüllt das Papier noch die Funktion einer Vereinsförderung. Diesen Aspekt hatten Gmünds Bürgermeister Joachim Bläse und GOA-Chef Herbert Roth auch vor Augen, als sie beschlossen, die Altpapiersammlung bei den Vereinen zu belassen. weiter

Thema Osteoporose

Im offenen Gesprächskreis für Frauen mit Krebs spricht Erik schlicht, Chefarzt am Gmünder Klinikum, am kommenden Donnerstag ab 18 Uhr im Margaritenhospital über das Thema Osteoporose. weiter
  • 108 Leser

Tipps für den Schulweg

Sehen: Das Gesichtsfeld von Kindern im Grundschulalter ist deutlich eingeschränkt und nicht vergleichbar mit dem eines Erwachsenen. Seitlich nahende Gefahren können sie zum Beispiel nicht aus den Augenwinkel erkennen. Gesehen werden: Wegen ihrer Körpergröße fehlt den Kindern meistens der nötige Überblick und sie werden von Autofahrern leichter übersehen. weiter
  • 302 Leser

Tipps fürs Radeln an der Lein

Der erste Abschnitt des neuen Leintal-Radwanderwegs vom Leinursprung beim Eulenhof (Gemeinde Kaisersbach) bis zur Grenze des Rems-Murr-Kreises ist seit kurzem befahrbar. Aus diesem Grund ist ein Faltblatt mit der Streckenbeschreibung sowie einer Karte erschienen. Es liegt in den Rathäusern von Welzheim, Kaisersbach und Alfdorf und im Landratsamt Waiblingen weiter

Tourismuskonzept für Degenfeld im Rat

Die nächste öffentliche Ortschaftsratssitzung im Stadtbezirk beginnt am Mittwoch, 8. Oktober um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Darin geht es vorrangig um das Touristische Zukunftskonzept Degenfelds. Der Stand der Konzeption, die aktuelle Situation - darin die Neuverpachtung des Höhenrestaurants Hornberg, die Inlinerbahn und das Loipenkonzept werden vorgestellt weiter
  • 128 Leser

Unachtsam angefahren

Vom Fahrbahnrand der Lorcher Straße ordnete sich eine 44-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 14.25 Uhr in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah sie einen von hinten kommenden Laster, der schließlich auf ihren Wagen auffuhr und sie auf ein weiteres geparktes Auto aufschob. Schaden: rund 6000 Euro. weiter
  • 200 Leser
WIRTSCHAFT / Betriebsrat von G+S Kunststofftechnik zur Insolvenz der Sorg-Plastik GmbH

Ursache: Management-Fehler

Die Insolvenz der G+S Kunststofftechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd-Lindach sei keinesfalls die Ursache für die Insolvenz der Sorg-Plastik GmbH in Lorch - sondern hausgemachte Managementfehler. Das erklärte der Betriebsrat von G+S am Donnerstag. weiter

Verschwendung am Turm angeprangert

Um mehr als 60 Prozent gestiegen seien die Kosten für den Umbau des Tagblatt-Turms in Stuttgart, in dem künftig ein Kulturzentrum mit Kinder- und Jugendtheater einziehen soll. Zur Zeit belaufe sich die Bilanz auf 12,39 Millionen Euro. Das bemängelt der Bund der Steuerzahler und prangert das Stuttgarter Bauprojekt in seinem neuen Schwarzbuch als ein weiter
  • 117 Leser
STADTVILLEN / Parlerstraße 5 - das Haus der Etuisfabrikantenfamilie Breidenstein

Von der Fabrikantenvilla zur KunstVilla...

Für Heinrich Breidenstein ist es ein Jammer: Das Haus in der Parlerstraße 5 wird abgerissen, das Haus seiner Kindheit und Jugend. Eigentlich sollten im alten Gewand der einstigen Fabrikantenvilla neue Wohnungen entstehen, doch morsche Balken machten diese Pläne zunichte. Nun hat das Haus vor seinem Abriss nochmal auf sich aufmerksam gemacht, durch die weiter
  • 767 Leser

Von Fahrbahn abgedrängt

Gegen 6.18 Uhr wollte ein Lkw-Fahrer am Donnerstag auf der B 29, Höhe Abzweigung Herlikofen, den Fahrstreifen wechseln und drängte dabei einen Daimler-Chrysler von der Fahrbahn ab, der an der Kapelle des Dreifaltigkeitsfriedhofes zum Stehen kam. Schaden: rund 20000 Euro. weiter
  • 205 Leser
VHS / Betriebsbesichtigung der Firma Kunz in Gschwend

Vorreiter in der Branche

Für das Volkshochschulprogramm in Gschwend ist am Dienstag, 7. Oktober, eine Besichtigung der Firma Kunz in Gschwend organisiert. Sie beginnt um 14 Uhr. weiter
JUBILÄUM / Gestern über 7 000 Besucher beim "Tag der offenen Tür" zum 75. Firmengeburtstag der Leicht Küchen AG:

Waldstetten feierte mit Leicht Küchen

Bürgermeister Michael Rembold brachte es auf den Punkt: "Ohne Leicht wäre Waldstetten nicht das, was es heute ist." Und dass in der Stuifen-Gemeinde die Partnerschaft zwischen Firmen, Verwaltung und den Vereinen aktiv gelebt wird, war gestern beim "Tag der offenen Tür" zum 75jährigen Jubiläum der Leicht Küchen AG für über 7000 Besuchern greifbar zu weiter

Was Hänschen nicht lernt . . .

Bei der Einschulung gibt es allerdings erhebliche Unterschiede zwischen den ABC-Schützen: Altersunterschiede von zwei Jahren und mehr sind der Normalfall, Ausländerkinder besitzen zum Teil äußerst mangelhafte Deutschkenntnisse, manche Kinder können bereits lesen, andere kennen nicht einen einzigen Buchstaben. Die Schere zwischen Hochbegabten und förderbedürftigen weiter
  • 284 Leser

Was kommt in den Ranzen?

Alle Jahre wieder: Zu Beginn des Schuljahres wird über das hohe Gewicht der Ranzen diskutiert. Die Krankenkassen und das Bildungsministerium schlagen regelmäßig Alarm: Insbesondere die ABC-Schützen schleppen oft zu schwer. Dabei ist gerade im Grundschulalter die Gefahr von dauerhaften Haltungsschäden besonders groß. Als Faustregel gilt: Das Gewicht weiter
  • 249 Leser
PLANETARIUM / Neues Programm

Wurm zu neuen Welten

Die Besucher des Stuttgarter Planetariums können schwarz sehen und dennoch faszinierende Ausblicke bekommen: "Schwarze Löcher - Tore zu anderen Welten?" lautet bis zum 30. November das neue Programm im Planetarium. weiter

Zeugen gesucht

Ein 22-jähriger Fiat-Lenker fuhr am 25. September bei Bartholomä hinter einem Container-LKW. Dabei fielen drei Holzplatten auf die Fahrbahn. Eine davon beschädigte den Pkw. Schaden: rund 700 Euro. Das Gmünder Polizeirevier bittet um Hinweise. weiter
  • 189 Leser
KIRCHE / Gottesdienst zur Erneuerung der Marienweihe auf dem Hohenrechberg

Zuflucht zu Maria nehmen

Mit einem Marienlied wurde gestern Nachmittag ein feierlicher Gottesdienst zur Erneurung der Marienweihe der Diözese Rottenburg in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg eindrucksvoll eröffnet. Vor sechzig Jahren in finsterer Zeit wurde die Diözese Maria geweiht. Dieses Weiheversprechen wurde aus Anlass des 176-jährigen Bestehen der Diözese im Beisein weiter
AUSZEICHNUNG / Siegmund Leinmüller für sein großes Engagement geehrt

Zum Wohle der Allgemeinheit

Eine Bläsergruppe des Musikvereins Herlikofen gab am Donnerstag Abend die musikalische Einstimmung zu einem Festakt im Foyer der Pestalozzischule in Herlikofen. Siegmund Leinmüller wurde für sein vielfältiges Engagement in der Gemeinde mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg geehrt. weiter

Regionalsport (31)

"Weg war richtig"

Seine Handball-Jugend hat Frank Koseck bei der TG Donzdorf verbracht. Dann wechselte er zum TSB Gmünd. "Ich will den Donzdorfern beweisen, dass mein Weg der richtige war", sagt der Gmünder Mannschaftskapitän vor dem morgigen Verbandsliga-Derby zwischen dem TSB und der SG Lauter um 17 Uhr in der Großsporthalle. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II

1:1 im Derby

Lautern - Lauterburg 1:1 (0:0) Es war ein schwaches Derby, das die Zuschauer in Lautern sahen. Keine einzige Tormöglichkeit gab es im ersten Durchgang zu bestaunen. Nach der Pause hatten die Gäste den besseren Start, Lautern glich aber schnell wieder aus und drängte danach auf den Führungstreffer. Tore: 0:1 Eigentor (46.), 1:1 Dlask (50.) FUSSBALL / weiter
RINGEN / Marc Buschle will sich empfehlen

2004 nach Athen?

Er träumt von Olympia - und seit Sonntag etwas deutlicher: Marc Buschle. Der 84kg-Freistilringer will bei zwei Qualifikationsturnieren im Januar und Februar das Olympia-Ticket für Deutschland lösen - vorausgesetzt er wird vom Bundestrainer nominiert. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Abtsgmünd II siegt verdient

Waldstetten - H'herrnw. 2:3 (1:1) Hofherrnweiler machte aus drei Chancen drei Tore. Waldstetten stellte sich nach vorne ungeschickt an und verlor aus diesem Grund auch nicht unverdient. Tore: 1:0 Waibel (33.), 1:1 Weikelt (43. / FE), 2:1 Rehm (65.), 2:2 Schmid (75.), 2:3 Großkreuz (90.) Heubach - Bopfingen 2:1 (1:1) Heubach verschlief den Start, doch weiter
  • 231 Leser
FUSSBALL / Senioren

Am Montag

Der Staffeltag der Fußball-Senioren für die Feldrunde 2004 wird am Montag um 19.30 Uhr im Vereinsheim des SV Lautern ausgetragen. Folgende Tagesordnungspunkte sind u.a. vorgesehen: Rückschau Feldrunde 2003, Planung Feldrunde 2004 Ü30 und Ü40. weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL / A-Junioren - Gmünd unterliegt 2:3 n.V.

Aus in Runde eins

Die erste Niederlage der laufenden Runde ist da. Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd mussten sich im WFV-Pokal gegen die SF Schwäbisch Hall knapp mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben. weiter
  • 166 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - 3:3 im Spitzenspiel zwischen dem TVB und dem TSV Heubach - Schwabsberg bleibt Letzter

Bopfingen verteidigt Tabellenführung

Mit einem 3:3-Unentschieden im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga gegen den TSV Heubach setzt sich der TV Bopfingen an der Tabellenspitze fest. Die Rote Laterne hält weiterhin Schwabsberg in der Hand. weiter
HEUBACH - BOPFINGEN

Bäder mit Doppelpack

Mit einem leistungsgerechten Unentschieden trennten sich der TSV Heubach und der TV Bopfingen. Trotz der sechs Tore war es ein schwaches Spiel. weiter
SCHWÄBISCHE ALBMARATHON / Betriebs-Stafettenlauf beim Europacup der Ultramarathone wird immer beliebter

Den Albmarathon in Teilen genießen

Über tausend Läuferinnen und Läufer werden am Samstag, 18. Oktober zum 13. Schwäbische Alb Marathon im Schwerzer erwartet. Fast 400 Teilnehmer nehmen dabei am Europacup der Ultramarathone über die Dreikaiser teil. Heute ist Anmeldschluss. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia Gmünd gewinnt mit 4:1 in Kirchheim / Bergheim trifft beim Comeback

Die Jungspunde spielen abgezockt

Eine hervorragende Chancenauswertung mit vier blitzsauber herausgespielten Toren und ein starker Torhüter Matthias Gruca waren die Garanten für einen verdienten, aber etwas zu hoch ausgefallenen 4:1-Auswärtssieg des Verbandsligisten Normannia Gmünd in Kirchheim. weiter
  • 308 Leser
JUDO / Bezirksmeisterschaften der U 13 Judokas

Erfolgreicher Start

Erfolgreich sind die Heubacher U13-Judokas in die Einzelmeisterschaftssaison 2003 des Bezirks in Ilsfeld gestartet. In der Gewichtsklasse bis 35 kg gingen gleich drei Judokas auf die Matte, so dass interne Duelle die Folge waren. weiter

Erste WM-Punkte für MH-Motorräder

Zum Saisonendspurt konnte das Team MH-Motorräder aus Böbingen mit hervorragenden Platzierungen bei der Supermoto-DM in St. Wendel aufwarten. Im ersten Lauf sprangen die Plätze vier und fünf heraus, der zweiter Lauf brachte Platz fünf und 24. Auch beim WM-Debut am Sachsenring wurden auf Anhieb Punkte eingefahren. Nach einer heißen Qualifikation fuhr weiter
  • 100 Leser
SFD - SCHWABSBERG

Führung fast verspielt

Mit Vollgas von Beginn an legten die Sportfreunde Dorfmerkingen II den Grundstein zu einem verdienten 4:3-Erfolg über die DJK Schwabsberg/Buch. weiter
BARGAU - VfR AALEN

Gerechtes 2:2-Remis

In einem offenen Schlagabtausch teilten sich der FC Bargau und die zweite Mannschaft des VfR Aalen beim 2:2 gerechterweise die Punkte. weiter
VOLLEYBALL

Gut starten

Die erste Damenmannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd hat heute ihr erstes Heimspiel der Saison. In der Turnhalle des Parler-Gymnasiums erwarten die Gmünder Volleyballerinnen um 14 Uhr die Gästemannschaften aus Eislingen und Nürtingen/Wernau. Die Gmünderinnen hoffen auf zahlreiche Zuschauer, um mit deren Unterstützung einen guten Saisonstart hinlegen zu weiter
RINGEN / Marc Buschle (KSV Aalen) hat sich mit dem Sieg über Bichinashvili dem Bundestrainer empfohlen

Gutes Zeugnis in wichtiger Zeit

Er träumt von Olympia - und seit Sonntag etwas deutlicher: Marc Buschle. Der 84kg-Freistilringer will nach der verpassten Qualifikation von André Backhaus nun bei zwei Qualifikationsturnieren im Januar und Februar das Olympia-Ticket für Deutschland lösen - vorausgesetzt, er wird vom Bundestrainer nominiert. weiter
GESUNDHEITSSPORT

In Böbingen

Die Heilpraktikerin Barbara Urbon bietet ab dem 13. Oktober im Rahmen des Gesundheitssports beim TSV Böbingen QI Gong im Oberlinkindergarten an. QI Gong ist eine uralte Selbstheilungsmethode, die vielfältige Bewegungsübungen und Entspannungsmethoden beinhaltet. Die zehnteilige Kursreihe ist jeweils montags von 19.30 bis 20.15 Uhr. Anmeldungen sind unter weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen hat unzählige Chancen, verliert aber dennoch zu Hause mit 0:1 (0:1)

Kein Gipfelsturm gegen Elversberg

Der VfR Aalen machte das Spiel, doch die Gäste der SV 07 Elversberg erzielten das entscheidende Tor. Bitter war die 0:1-Heimniederlage für die Ostälbler, denn ihre phänomenale Aufholjagd am zehnten Spieltag der Fußball-Regionalliga Süd wurde nicht belohnt. weiter
  • 204 Leser
MOTORSPORT / Beim Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft fällt die Entscheidung

Lokalmatador ist noch nicht durch

228, 208, 200, 190: Das Punktepolster von Jürgen Künzel ist üppig, zum Bummeln aber zu dünn. Der Lokalmatador aus Heidenheim muss beim Finale zur Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft in Elchingen nochmal richtig Gas geben, um den Vorsprung ins Ziel zu retten. weiter

Neno Rogosic

Es war wie verhext: Das Runde wollte nicht ins Eckige beim Heimspiel des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen gegen die SV Elversberg. Auch Aalens Torjäger Neno Rogosic konnte sein persönliches Torekonto (bisher fünf Treffer) nicht ausbauen. weiter
  • 261 Leser
HSB - SV LIPPACH

Punkte und Goalie weg

Eine nicht unverdiente Niederlage musste der SV Lippach beim Heidenheimer SB II hinnehmen. Trotz einer frühen Führung hieß es am Ende 1:2. weiter

Qualmende Nachwuchs-Köpfe

Der Schach-Nachwuchs war gestern den ganzen Tag in der Spraitbacher Gemeindehalle am Start, dort wurden die zehnten Spraitbacher Schach-Jugendopen ausgetragen. In sieben Altersgruppen gingen die jungen Nachwuchs-Akteure an den Start, wobei in sieben Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit gespielt wurde. Das Spraitbacher Turnier wurde auch weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Der SV Göggingen steht nach dem 3:0-Sieg in Hussenhofen auf Platz zwei

Schechingen weiter ungeschlagen

Durch den 5:2-Sieg in Lindach führt der FC Schechingen die Tabelle weiterhin ungeschlagen an. Auf den ersten Erfolg wartet dagegen noch immer der TV Straßdorf (0:1 gegen Waldhausen). weiter
FUSSBALL / Reservespiel in Lindach abgebrochen

Schiri fühlt sich bedroht

Für die Schechinger war's eine "normale Meckerei". Der Schiedsrichter dagegen fühlte sich bedroht und brach das Reservespiel in Lindach ab. weiter
BADMINTON

Spielabsagen

Die Mannschaft des TV Unterkochen hatte vor dem ersten Spieltag ihre Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Kreisliga zurückgezogen, so dass Gschwend II in dieser Liga spielfrei war. In der Bezirksliga wurde das Spiel von Gschwend I gegen den TSB Gmünd I krankheitsbedingt seitens des TSB abgesagt. Gschwend ist somit Tabellenführer mit 8:0 Spielen und 2:0 weiter
FUSSBALL / Tipps

Spiele am Wochenende

Die erste Runde des Fußball-Doppelspieltages ist vorbei. Morgen bestreiten die Bezirks- und A-Ligisten die zweite Partie an diesem verlängerten Wochenende. Spielfrei haben dagegen der VfR Aalen und der FC Normannia Gmünd, die ihre Spiele bereits am Donnerstag absolvierten. Der VfR verlor zu Hause knapp mit 0:1, während der FC Normannia nach dem 4:1 weiter
SPEEDSKATING / Berlin Marathon 2003

Superzeit für Rossow

Zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule ist der Startschuss zum 30. Berlin Marathon 2003 gefallen. 9612 Skater machten sich auf, die Straßen Berlins zu erobern. Unter ihnen, in der ersten Startreihe, die Aalenerin Sabrina Rossow (Saab Salomon Team) vom TSV Oberkochen. weiter
FUSSBALL / Frauen-Pokal - Gmünd gewinnt

Teams für das Halbfinale

Die vier Teams für das Bezirkspokal-Halbfinale der Frauen stehen fest, nachdem Mergelstetten im Entscheidungsspiel gegen Gmünd nicht antrat. weiter
  • 313 Leser