Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Oktober 2003

anzeigen

Regional (68)

Herbst- und Winterkleidung kann man am Samstag, 11. Oktober, im Aufwind-Kinderzentrum Grauleshof erwerben. Es ist für jedes Alter und jede Größe etwas dabei. Der Basar beginnt um 10 Uhr und endet um 13 Uhr. Flohmarkt Der Lions Club Aalen veranstaltet am 18. Oktober von 10 bis 15 Uhr einen Flohmarkt im Rettungszentrum Aalen. Der Erlös ist für soziale weiter
  • 111 Leser
AUSSTELLUNG / Zum Gedenken an Werner Raschke im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd

"Mein Troja liegt bei Iggingen"

Er hat sich wie kaum ein anderer um die erdgeschichtliche Erforschung des Gmünder Raumes verdient gemacht: Werner Raschke, der im Dezember vergangenen Jahres verstorben ist. Das Museum im Prediger würdigt sein Lebenswerk nun in einer besonderen Ausstellung. weiter
  • 130 Leser
POLIZEI / Gewerkschaft protestiert gegen Kürzungen

"Sicherheit leidet"

Die Kriminalität im Gmünder Raum, ebenso wie im ganzen Land, wird zunehmen. Das sehen Vertreter der Gewerkschaft der Polizei (GdP) als zwangsläufige Folge der Sparpläne des Landes. Gestern beriet der Beirat der GdP Baden-Württemberg in Gmünd über Reaktionen auf diese Sparpläne. weiter
  • 105 Leser

Albvereinler bieten Dia-Rückblick

Alle Waldstetter SAV-Ausfahrer ins Salzburger Land, die Dias gemacht haben, werden gebeten, diese bis zum 17. Oktober, bei Rolf Böhme abzugeben. Damit soll ein kleiner Dia-Rückblick über die Fahrt zusammen gestellt werden. Infos bietet Rolf Böhme, Tel.: 41239. Die Ausfahrer selber treffen sich am Freitag, 31. Oktober, ab 19.30 Uhr in der "Alten Turnhalle". weiter

Am Montag Blut spenden in Lautern

Eine Blutspende hilft immer mehreren Patienten, denn die so genannte Vollblutspende wird heute nicht mehr transfundiert. Das Blut wird vielmehr aufgetrennt, und es werden verschiedene Präparate hergestellt, die Menschenleben retten können. Dies berichtet der DRK-Blutspendedienst. Wer Blut spenden will und damit mehreren Menschen helfen will, könne dies weiter

Auto beschädigt

Ein auf der Zufahrt zum Parkplatz des Media-Markts abgestelltes Auto wurde am Montag zwischen 13 und 16 Uhr von einem Laster angefahren. Schaden 1000 Euro. Der Verursacher flüchtete. weiter
  • 105 Leser

Auto überschlug sich

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer gestern bei einem Unfall, der sich gegen 7.30 Uhr in Buch ereignete. Der Mann war von Bargau nach Heubach unterwegs, als er am Ortseingang Buch einen Laster überholte. Beim Einscheren geriet das Auto auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, kam ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde "nur" leicht verletzt. Schaden am weiter

Baumaschinen erbeutet

Aus einem Bauwagen "In der Stellung" klauten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag eine Stabtaschenlampe, einen Hilti-Bohrhammer, eine Stihl-Motorflex und einen Werkzeugkoffer im Wert von zirka 3500 Euro. Das Diebesgut kommt hauptsächlich im Straßenbau- bzw. Baugewerbe zum Einsatz. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 174 Leser

Beifahrerin schwer verletzt

Aus einem Grundstück fuhr ein 35-Jähriger am Dienstag gegen 12.05 Uhr rückwärts auf die Mutlanger Straße ein. Hierbei übersah er einen aus Richtung Mutlangen kommenden Wagen und es kam zum Unfall. Die 18-jährige Beifahrerin im angefahrenen Auto wurde dabei schwer verletzt. Sachschaden überdies: zirka 1500 Euro. Der Verursacher, der anschließend noch weiter
GERICHT / Wegen Beihilfe zum Überfall auf Schlecker verurteilt

Beinahe "Knast"

Nur mit größten Bedenken setzte das Schöffengericht einem 28-Jährigen seine Freiheitsstrafe zur Bewährung aus. Der Angeklagte, der schon eine lange Liste von Vorstrafen hat, war am Raubüberfall auf den Schlecker-Markt auf dem Hardt beteiligt gewesen. weiter

Benzin gestohlen

An einem Golf in einer Tiefgarage "Am Hopfengarten" brach ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag den Tankdeckel auf und zapfte zirka 40 Liter Superbenzin ab. An einem weiteren Golf wurde ebenfalls die Tankklappe aufgebrochen, aber nichts entwendete. weiter
  • 217 Leser
REFORMEN / Lorcher SPD debattiert über den Reformprozess

Bereit zu handeln

Die Lorcher SPD traf sich zu einer offenen Mitgliederversammlung, um über den gegenwärtigen Reformprozess zu debattieren. weiter
  • 131 Leser
CDU GSCHWEND

Berlin-Reise lockt zum Fest

Trotz des Stabwechsels an der Spitze der Gschwender CDU stellte Hugo Abele auch dieses Jahr wieder seinen Hof in Schlechtbach für die Ausrichtung des traditionellen CDU-Festes zur Verfügung. weiter

Chip-Tütchen-Sieger

Bei der jüngsten Chip-Tütchen-Verlosung gab es zwei Mal zwei Eintrittskarten für die "Variete-Diner-Show" am 18. Oktober im Stadtgarten. Gewonnen haben: Mangold und Buschle, jeweils aus Gmünd. weiter

Deftige Suppe aus frischem Gemüse

Der Landfrauenverein Durlangen startete ein neues Pilotprojekt mit Unterstützung des Landfrauenverbandes Baden-Württemberg. Ziel ist es, junge Mädchen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren zu einer gesunden Ernährung und einem bewussten Umgang mit der Umwelt heran zu führen. Die Veranstaltungen sind im 14-tägigen Rhythmus während des Winterhalbjahres. weiter
METALLBRANCHE

Demonstration bei Bosch

Bosch-Beschäftigte in Stuttgart haben gestern aus Protest gegen "Angriffe auf die Tarifautonomie" die Produktion im Stuttgarter Werk vorübergehend lahm gelegt. weiter
VERKEHR / Bislang sehr gute Erfahrungen mit dem neuen Glocke-Knoten

Der Kreisverkehr läuft rund

Auch wenn viele Autofahrer noch zögerlich in den Rund fahren: Die erste Bilanz des Glocke-Kreisverkehrs sechs Tage nach dessen völliger Freigabe, ist fast durchweg positiv. Die Stadtverwaltung registriert besseren Verkehrsfluss auch in den Zufahrtsstraßen und auf der Ost-West-Achse von Goethe- bis Buchstraße. weiter

Der Wald als Wasserspeicher

In diesem Jahrhundertsommer wurde deutlich vor Augen geführt, welch hohes Gut das Wasser ist und wie wichtig es für die Natur ist. Deshalb wählte das Lauterner Mesnerehepaar Brenner als eines der Motive für ihren Erntedankaltar den Wald, der als Wasserspeicher dient und unsere Gärten und Felder fruchtbar macht. Aus diesem Wald entspringt ein Brunnen, weiter

Die Alfdorfer Gemeindehalle rockt

Zum diesjährigen Konzert des Motorradclubs Alfdorf kommt die Cover-Band "The Space Truckin Project". Am Samstag, 25. Oktober, rockt die Band ab 21 Uhr die Alfdorfer Gemeindehalle. Mit Deep Purple-, Whitesnake- und Rainbow-Liedern. weiter
  • 261 Leser

Ein Vierteljahrhundert bei den Stadtwerken

Drei Mitarbeiter, die das 25-jährige Dienstjubiläum feiern, ehrte Stadtwerke-Chef Hans-Joachim Jacobi gestern. Der E-Monteur Werner Weilermann ist seit 1978 bei den Stadtwerken. Seit 1994 ist er dort Vorarbeiter. Ebenfalls gelernter E-Monteur ist Karlheinz Plessinger. Bis vor kurzem arbeitete er in diesem Beruf, aus gesundheitlichen Gründen ist er nun weiter
AGV 1923/ / 24 Der Lorcher Jahrgang feierte ausgiebig das 80er-Fest

Eine Zeitreise durch 80 Jahre

Fernsehen, Atomkraft, Mondmissionen - all das erlebten die Lorcher 80er von der Stunde Null an und "live". Der Jahrgang 1923/24 feierte zwei Tage lang das 80er-Fest. weiter
  • 131 Leser

Einen Schritt weiter

Der zweite Spendenabschnitt der insgesamt 14 Stufen zur Renovierung der Lorcher Stadtkirche wurde erreicht. Auf dem Renovierungs-Konto liegen nun rund 10 000 Euro. Die zweite Pfeife auf dem Spendenbarometer in der Stadtkirche wurde angebracht. weiter
  • 246 Leser

Erntedank auf Treppe

Seit dem Erntedanksonntag schmückt ein liebevoll gestalteter Erntedankaltar die Evangelische Stadtkirche von Lorch. Das Mesnerehepaar Oswald hat die vielen gestifteten Gaben im Chor der Kirche wieder als Erntedanktreppe angeordnet. weiter
  • 223 Leser

Erntedankaltar in mehreren Stationen

Der Erntedankaltar in der St. Leonardskirche ist in mehrere Stationen unterteilt. Eine Frau, nachdenklich im Garten sitzend, zur Danksagung gerüstet, - nur ein kleiner Ausschnitt. Der Altar kündet von Produkten, die der Mensch zu schaffen vermag: Milchprodukte; Symbol der Feste und der Freude - Wein; das Brot aus dem Korn vor dem Altar, auf dem Gott weiter
IGA ROSTOCK / Medaillensegen für Kreisgärtnermeister Stegmeier

Essinger Kürbismann die Attraktion

Bei der Endrunde der Internationalen Gartenbauausstellung in Rostock wurde Kreisgärtnermeister Dieter Stegmeier aus Essingen dem Motto "Das Beste zum Schluss" in glänzender Weise gerecht. weiter
ORTSUMGEHUNG BARGAU / Stadtrat Rieg fragt nach Stand

Frieser: Die Planung läuft

Wo man nachfrage, schiebe einer dem anderen die Schuld zu, sagte gestern CDU-Stadtrat Gerhard Rieg zur Ortsumgehung Bargau und schloss daraus: "Es geht in der Planung nicht weiter." Baubürgermeister Hans Frieser widersprach. weiter

Frontalzusammenstoß auf der Aalener Straße

Voll in den Gegenverkehr prallte gestern gegen 19.10 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ein 29jähriger Autofahrer auf der Aalener Straße (B 29). Der Unfall geschah auf Höhe des Wohnmobilhandel in Fahrtrichtung Aalen. Der Verursacher zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Der ordnungsgemäß entgegenkommende Fahrer musste schwer verletzt in die Klinik weiter

Gegen Omnibus

Von Straßdorf Richtung Gmünd unterwegs, kam eine 21-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 13.10 Uhr kurz vor der Haarnadelkurve auf die linke Fahrbahnseite. Sie streifte einen entgegenkommenden Omnibus. Schaden: rund 8000 Euro. weiter
  • 205 Leser
WIRTSCHAFT / Erhebung der Gewerbeflächen in der Region Stuttgart

Genügend Platz für Firmen

Kommunen im Ostalbkreis setzen darauf, dass Firmen aus dem Mittleren Neckarraum aus "Platzmangel" auf die Ostalb umsiedeln. Doch die Region Stuttgart ist sicher, ihren Firmen auf Jahre hinaus genügend Platz anbieten zu können. weiter

Geologisch-Botanische Exkursion im Hölltal

Die Volkshochschule in Straßdorf und der Naturkundeverein bieten am Samstag, 11. Oktober eine geologisch-botanische Exkursion durchs Hölltal Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Gaststätte Hölltal. Es sollen vorwiegend die interessanten geologischen Gegebenheiten und die herbstlich orientierte Pflanzenwelt im Bereich des Höllbaches bis zur Halbhöhenlage weiter
PROJEKT / Abermals erklimmen Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums und der Mörikeschule steilste Gipfel

Gipfeltreffen zweier Heubacher Schulen

Die Schülerinnen und Schüler der Kletter-Gruppe der Mörike-Schule und der Kletter-AG des Rosenstein-Gymnasiums haben erneut zusammen ein alpines Highlight erleben dürfen. weiter
  • 113 Leser

Herbstkonzert der Stadt-Jugendkapelle

Das Herbst-Konzert der Gmünder Stadt-Jugendkapelle beginnt am Sonntag, 12. Oktober um 19 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens. Eröffnet wird das Konzert von der Nachwuchskapelle unter Herta Terschanski. Unter dem Motto: "Faenza war spitze" gibt's dann einen Rückblick auf den Aufenthalt der Kapelle in Italien, musikalisch umrahmt von der aktiven weiter
LEHRREICH / Lehrfahrt des Waldstetter Obst- und Gartenbauvereins nach Altendorf und Bamberg

Im Kürbisdorf und in der Gartenstadt

Ein voll besetzter Omnibus des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten startete in Richtung Bamberg zu einer Lehrfahrt. Erstes Ziel lag in der Kürbisgemeinde Altendorf bei Bamberg. weiter
HERBST

In Fellbach fließt der Wein

Mit dem Fellbacher Herbst beginnt morgen das meistbesuchte Erntedank-, Heimat- und Weinfest Süddeutschlands. Bis kommenden Montag erwartet die Stadt wieder mehr als 100 000 Besucher. weiter

In Lebensgefahr

Am Neckartor ist es in der Nacht zum Mittwoch zu einem schweren Autounfall gekommen, bei dem der 20-jährige Fahrer lebensgefährlich und sein 21 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt wurde. Die beiden Männer in dem BMW waren nicht angegurtet. Als sich das Auto überschlug, wurde der Fahrer herausgeschleudert. Zwei Notärzte, drei Rettungswagenbesatzungen weiter
  • 109 Leser

Kabarettistin in Heubach

Auf Einladung von VHS in Heubach, Kulturnetz und Stadt, gastiert am Mittwoch, 22. Oktober, 20 Uhr die Kabarettistin Rosa K. Wirtz, demnächst wieder im WDR auf Sendung, mit ihrem aktuellen Programm Mitgift im Kulturhaus Silberwarenfabrik Heubach. Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Kulturhaus Silberwarenfabrik Heubach bei Jutta Kamenz, Tel. (07173) weiter

Keine Altkleidersäcke?

Für die Altkleidersammlung des Roten Kreuzes am Samstag, 11. Oktober wurden bis vergangenen Samstag Altkleidersäcke an alle Haushalte verteilt. Wer dennoch keinen erhielt, kann auch andere Kunststoffsäcke oder Kartons verwenden. weiter
  • 568 Leser

Kindertheater Topolino in Mutlangen

In Zusammenarbeit von Gemeinde Mutlangen und VHS gastiert am Freitag, 10. Oktober, das Figurentheater "Topolino" aus Neu-Ulm mit seinem Stück "Frederick" ab 14.30 Uhr in der Gemeindehalle. Der Winter naht. Alle Feldmäuse arbeiten Tag und Nacht, sammeln Körner, Nüssen, Weizen - bis auf Frederick. Sonnenstrahlen, Farben und Wörter sind seine Vorräte für weiter

Kirche im Grünen

"Kirche im Grünen" gibt es wieder am Sonntag, 12. Oktober um 10.30 Uhr auf dem Kalten Feld beim Kreuz. Die Predigt hält Pfarrer Weller. Für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes sorgt der Posaunenchor aus Süßen. weiter
  • 206 Leser
KONZERT / Philharmonie Gmünd spielt Mozart und Mahler

Klangvolle Titanen

Wolfgang Amadeus Mozart und Gustav Mahler sind Titanen unter den Komponisten. Mit Werken dieser beiden eröffnet die Philharmonie Schwäbisch Gmünd am Freitag, 17. Oktober, um 20 Uhr die Konzertsaison des Kulturbüros im Congress-Centrum Stadtgarten. weiter

Landschaftspflege im Rotenbachtal

Der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg und die Arbeitsgemeinschaft Umweltgestaltung und Landschaftspflege des Gmünder Naturkundevereins starten am Samstag, 11. Oktober die alljährliche Pflegeaktion im Naturdenkmal Fuchsloch im Rotenabachtal. Es geht um den Erhalt der Trollblumen- und Orchideenwiesen. Jedermann ist willkommen. Treffpunkt: 9 Uhr weiter

Lose vom Münsterfest

Vom Münsterfest am 13. und 14. September liegen beim Katholischen Verwaltungszentrum, Franziskanergasse 3 (Tel.: 07171/104690-33) folgende Lose bereit: (Samstag weiße Lose): Nr. 83, 142, 581 und 636. Sollten die Lose nicht abgeholt werden, kommen folgende Ersatzlose in Frage: Nr. 134, 234, 281 und 610. (Sonntag gelbe Lose): Nr. 15, 68 und 174 ab 10. weiter

Maschinen beschädigt

Zwischen Donnerstag und Montag kletterten unbekannte Kinder oder Jugendliche auf Kartonagen herum, die auf einer Laderampe einer Firma in der Bargauer Straße abgestellt waren. In den Kartons befindliche Laminatmaschinen gingen dabei zu Bruch. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Heubach. weiter
  • 212 Leser

Merkwürdiger Einbruch

Unbekannte brachen im Laufe der vergangenen Woche in ein als Lager dienendes Wohnhaus in der Robert-Bosch-Straße ein. Im Haus rissen sie mehrere Kaffeebeutel auf und zertraten die Bohnen auf dem Fußboden. Im ersten Stock wurde eine Tür eingeschlagen, vermutlich aber nichts entwendet. Schaden: zirka 1500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
BAUAUSSCHUSS / Stadträte diskutieren verringerte Straßenbeleuchtung

Mit weniger Licht sparen

In Gmünd soll an manchen Stellen im Stadtgebiet Strom und damit Geld für die Straßenbeleuchtung gespart werden. Dafür werde zurzeit ein Konzept erarbeitet, sagte gestern im Bauausschuss Tiefbauamtsleiter Hans-Georg Walter. weiter
  • 150 Leser
CDU BARTHOLOMÄ / Nachfolge für verstorbenen Achim Schang

Mlinsky an der Spitze

Neuwahlen standen auf der Tagesordnung, als sich der Ortsverband der CDU in Bartholomä zu seiner Mitgliederhauptversammlung im Gasthaus Schwarzer Adler traf. weiter
KONZERT / Täferroter Musikschüler zeigen ihr Können

Musik für die Schule

Die Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot wird sich am Sonntag, 12. Oktober, in einen Konzertsaal verwandeln. Die Schüler der Musikschule Schwäbischer Wald-Limpurger Land bieten einen klangvollen Nachmittag. weiter

Neubau einer Gerätehütte

Eine außerordent- liche Mitgliederversammlung ist am Freitag, 10. Oktober, ab 20 Uhr im Gasthaus "Bürgerstüble". Im wesentlichen geht es um einen Punkt: "die Präsentation der Pläne zum Neubau einer Gerätehütte". Die Vereinsleitung erhofft sich einen Beschluss in dieser Sache. weiter
  • 192 Leser

Panzerwaschanlage wird entsiegelt

Die ehemalige Panzerwaschanlage der früheren Hardt-Kaserne wird entsiegelt. Dafür genehmigte der Bauausschuss gestern 150 000 Euro. Die Entsiegelung ist der erste Schritt für die Erschließung des Baugebietes "Panoramaweg" zwischen der Pädagogischen Hochschule und dem Bettringer Ortseingang. Für die ausgeschriebenen Arbeiten hatte nur die Firma Arge weiter
  • 157 Leser

Pkw aufgebrochen

Ein in der Buchstraße geparktes Auto wurde in der Nacht zum Montag "geknackt". Ein Sony-Radio-CD-Gerät, Wert rund 200 Euro, wurde gestohlen. Sachschaden überdies: etwa 1000 Euro. weiter
KONZERTREISE / Der Waldhäuser Handharmonika-Club zu Gast in Hannover

Remstäler in Hannovers ältester Kirche

Der Waldhäuser Handharmonika-Club waren auf Konzertreise nach Niedersachsen. Dort feierten die Musiker mit Bärbel Bondesen deren 25-jähriges Jubiläum in der musikalischen Jugendförderung. weiter
  • 107 Leser

Sauna stark gefragt

Seit 1998 gibt es im Stuttgarter Mineralbad Leuze die neue Sauna mit rund 1000 Quadratmetern Fläche. Pro Monat verzeichnet sie durchschnittlich 64 000 Besucher, wie Kur- und Bäderdirektor Richard Joos nun bilanzierte. In den Jahren 2000 und 2001 deckten die Eintrittsgelder sogar bis zu 130 Prozent bei laufenden Betriebskosten. Mit mehr als 100 000 Besuchern weiter

Scheffold-Gymnasiasten auf vergnüglicher Bildungstour in Sorrent

Die Schüler des Scheffold Gymnasiums verbrachten jüngst eine schöne und interessante Woche in Sorrent. Zwanzig Stunden Busfahrt lagen hinter den 46 Schülern und zwei Lehrern des Scheffold Gymnasiums bevor sie ihre Bungalows beziehen und den traumhaften Blick auf das Mittelmeer genießen konnten. In den zwei folgenden Tagen wurden Museen und Kirchen in weiter
KIRCHENGEMEINDE ALFDORF

Skifreizeit in Vals in Südtirol

Die Kirchengemeinde Alfdorf bietet auch in diesem Jahr wieder eine Familien-Skifreizeit in Südtirol: Vom 21. bis 28. Februar geht's nach Vals ins Jochtal. weiter

Stäffeles-Tour

Die Gmünder VHS bietet einen Spaziergang über Stuttgarter Stäffele an. Am Samstag, 25. Oktober beginnt um 14 Uhr ist Treffpunkt am Opernhaus Stuttgart (Haupteingang im Schlossgarten) zur Erkundung der ehemaligen Weinbergtreppen, für die Stuttgart so bekannt ist. Dazu gibt es Informationen über Orte wie die Sünderstaffel, die Eugensstaffel oder den Galatea-Brunnen. weiter

Thema: Die Reform der Verwaltung

Heute veranstaltet die Gschwender CDU einen Infoabend zum Thema "Verwaltungsreform in Baden-Württemberg". Beginn ist um 19.30 Uhr im Gasthaus "Hecht" in Gschwend. Über das komplexe Thema Verwaltungsreform referieren der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold zu Anlass, Zweck und Zielen, Landrat Klaus Pavel zu Auswirkungen auf den Landkreis und Bürgermeisterin weiter
KOLIBAKTERIEN

Trinkwasser abkochen

"Wir informieren die Bevölkerung, weil wir Kolibakterien im Trinkwasser hatten", erklärte gestern Leinzells Bürgermeister Günter Nesper. weiter

TSV Straßdorf zeigt seine Vielfalt

Bei einem Tag der offenen Tür stellt sich der TV Straßdorf am Samstag, 11. Oktober von 14 bis 17 Uhr in der Römerhalle vor. Den gesamten Nachmittag über gibt's eine Bewegungslandschaft für Kinder. Von 14 bis 14.30 und von 16 bis 16.30 Uhr zeigen die Abteilungen Jugendfußball und Volleyball ihr Können. Von 14.30 bis 15.50 Uhr stehen die Abteilungen Turnen, weiter

Verliert Gmünd die Essenskontrolleure?

Werden drei der fünf Stellen des Wirtschaftskontrolldienstes (WKD), die bislang in Gmünd angesiedelt sind, nach Aalen verlagert? Diese Befürchtung hat Wolfgang Schmidt, Mitglied im Landesvorstand der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Die Landesregierung wolle nämlich im Zuge der Verwaltungsreform die Aufgabe der Lebensmittelkontrolle, für die bisher drei weiter

Wanderung für Familien

Das Bullyworld-Museum und der Erlebnisgarten Spraitbach sowie die GEK veranstalten am Samstag, 11. Oktober, ab 14 Uhr eine Herbstwanderung für Familien. Gewandert wird auf einer 2,5 Kilometer langen kinderwagengerechten Strecke mit vielen Überraschungen und Attraktionen. Unterwegs wird GEK-Chef Dieter Hebel eine gestiftete Ruhebank enthüllen. Treff weiter
GESANGVEREIN ESCHACH / Ausflug ins Hohenlohische

Weinsberg und Weinprobe

Ein Ausflug führte den Eschacher Gesangverein ins Hohenloher Ländle. Früh morgens starteten die Ausflügler in Richtung Weinsberg, wo am Ende der dortigen Kirschenallee der Sangesbruder Günter Ehrmann ein kleines Gütle besitzt, in dem man das deftige zweite Frühstück einnahm. weiter

Regionalsport (6)

REGELQUIZ / Freikarten für VfB gegen Wolfsburg

An beiden Armen

Egal ob links oder rechts: Der Mannschafskapitän kann die Spielführerbinde an beiden Oberarmen tragen. Die Frage beim Regelquiz haben viele richtig beantwortet. weiter
  • 225 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Aalens Gegner FC Augsburg wird den hohen Ansprüchen noch nicht gerecht

Beim Favoriten viele Fragen offen

Bisher nicht recht in die Gänge kam der selbsterklärte Aufstiegskandidat in der Fußball-Regionalliga Süd, FC Augsburg. Der schlechte Start kostete kürzlich Ernst Middendorp den Trainerjob. Am Samstag ist der VfR Aalen zu Gast im Augsburger Rosenau-Stadion. weiter
  • 219 Leser
FUSSBALL / C-Jugend Landesstaffel - FCN verliert

Bittere 1:5-Pleite in Backnang

Einen Dämpfer erhielten die C1-Junioren der Normannia in Backnang. Nach der 1:5-Niederlage musste man ohne Zählbares aus der Lederstadt abreisen. weiter
MOUTAINBIKE / Nina Kunz beendet erfolgreiche Saison

Dreckig ins Ziel

Nina Kunz beendet Mountainbikesaison mit tollen Ergebnissen. Beim Marathon am Sonntag gab es einen Stockerl Platz und in der Bundesliga Gesamtwertung 2003 ist Sie auf Rang 8. weiter
LEICHATHLETIK / WLV-Abschluss-Sportfest auf der Festwiese in Stuttgart

Hepperle stößt Rekord

Zum WLV-Abschluss- Sportfest trafen sich etliche Athleten der LG Staufen im Stuttgarter Stadion Festwiese. Im Mittelpunkt stand dabei die Glanzleistung des Kugelstoßers Tobias Hepperle. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Unter Wert geschlagen

Auch nach dem dritten Spiel gehen die Lorcher Männer als klare Verlierer vom Spielfeld. In Welzheim musste man sich 14:29 geschlagen geben. weiter