Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Oktober 2003

anzeigen

Regional (71)

KOMMUNALES / Sie wollen Eigenständigkeit zeigen

"Freie Bürger" starten

Zur ersten Sitzung als "Freie Bürger" konnten die Sprecher Dieter Bengel und Karl-Heinz Wahl eine stattliche Anzahl interessierter Bürger begrüßen. Ziel ist eine Liste für die Kommunalwahl. weiter

"Wie lernt mein Kind leichter lernen?"

Bei der VHS in Göggingen gibt's am Donnerstag, 16. Oktober, einen Pädagogikvortrag zum Thema: "Wie lernt mein Kind leichter lernen?" Die Referentin, Diplom Pädagogin Birgit Geiger, möchte Eltern helfen, die von ihren Kindern immer nur "Das lern ich nie!" oder "In jeder Arbeit habe ich einen Blackout" hören. Sie möchte den Eltern zeigen, wo die Ursachen weiter
GARTENBAU / Beim Lauterner Blumenschmuckwettbewerb legten sich Hobbygärtner ins Zeug

50 Preise und ein Diavortrag

Über 50 Preisträger wurden beim diesjährigen Blumenschmuckwettbewerb im Gärtnerdorf Lautern für ihr Engagement, das Dorf zu verschönern, ausgezeichnet. weiter

Altablagerungen heute im Gemeinderat

Der Bartholomäer Gemeinderat tagt heute im Sitzungssaal des Rathauses. Vorgesehen ist dabei unter anderem eine Fragerunde für die Bürger an den Gemeinderat. Außerdem werden die Ergebnisse einer historischen Untersuchung von Altablagerungsstandorten vorgestellt und das weitere Vorgehen besprochen. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. weiter

Arbeiten im Unipark werden vergeben

Eine umfangreiche Tagesordnung hat die öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses, morgen ab 14.30 Uhr im Großen Rathaus-Sitzungssaal. Unter anderem geht es um den Kauf eines Friedhofsbaggers, um den Bebauungsplan "Am Strümpfelbach", um die Ansiedlung von Rofu-Kinderland, um die Baumaßnahmen Florian und Friedensschule Wetzgau und um das Hochbegabten-Gymnasium weiter
  • 132 Leser

Azubis lernen Gesundheit

Die Gesundheit als wertvollstes Gut des Menschen: Diesem Thema war ein ganzer Tag in der Einführungswoche der neuen Auszubildenden der ZFLS gewidmet. Der werkseigene Arzt Dr. Tiedemann referierte über gesunde Ernährung sowie Aufbau und Funktion des Bewegungsapparats. Am Nachmittag konnten die 49 Azubis erste Schritte in Sachen Gesundheitserhaltung in weiter

Bargauer Senioren auf Ausflug nach Dinkelsbühl

Ins romantische Städtchen Dinkelsbühl führte die Herbstausfahrt der Seniorengemeinschaft Bargau. Der Bus war bis auf den letzten Platz besetzt. Zur großen Überraschung aller wurden die Teilnehmer auf der Schwedenwiese von zwei Pferdekutschen abgeholt, in denen sie dann durch die Straßen und Gässchen gefahren wurden. Die Senioren waren von der gut erhaltenen weiter
GEMEINDERAT IGGINGEN / Jahresrechnung 2002 im Plan

Bestattung teurer

Erfreulich ausgefallen ist die Jahresrechnung 2002, die in der gestrigen Sitzung vorgelegt wurde. An einer stattlichen Erhöhung der Bestattungsgebühren kam der Gemeinderat dennoch nicht vorbei. weiter

Caladonix in der Kolomanhalle

Caladonix spielt am 15. November um 20Uhr in der Kolomanhalle. "Hot'n Scot'n Music" nennt sich der Sound und das sind energiegeladene Lieder. Das sind aber auch romantische Balladen, die von der Geschichte Schottlands erzählen. Wenn Perry Letsch, Uli Vollmer, Uwe Krupka, der Bassist Axel Renfftlen und Gaby Wenhuda mit ihren heißen schottischen Rhythmen weiter
FERNSEHEN / Carolin Arnold wird in der RTL II-Show der "Fame Academy" der Publikumsliebling

Caro gewinnt mit viel Gefühl

Was sie auch tut, es geschieht aus dem Bauch heraus. Genau das scheint das Erfolgsrezept von Carolin Arnold zu sein. Die Böbingerin gewinnt mit einem gefühlvollen Auftritt in der RTL II-Sendung "Fame Academy" erneut die Herzen der Zuschauer für sich. weiter

Christian gesucht

Bereits am Sonntag, 5. Oktober gegen 1.30 Uhr nahm der Fahrer eines schwarzen VW-Golf mit dem Kennzeichen AA-MB ?? zwei Fußgänger von der Bushaltestelle beim Frauengefängnis Gotteszell mit nach Herlikofen. Einer der Mitgenommenen vergaß sein Handy im Golf. Als er sein Handy anrief, meldete sich ein "Christian" und die beiden vereinbarten ein Telefonat weiter
SEMINAR / Stiftung Lesen schult Vorlesepaten und Eltern

Das Vorlesemobil kommt heute

Das Lesemobil kommt heute nach Essingen und schult Vorlesepaten und Eltern von Grundschülern. Sie sollen Kindern die Welt des Buches näher bringen. weiter

Die Faszination der Schmetterlinge

Am Donnerstag, 16. Oktober spricht Ursula Sixt aus Berglen-Rettersburg: "Schmetterlinge unserer Heimat - Entwicklungsstadien von Tag- und Nachtfaltern". Der Vortrag findet um 20 Uhr im Museum im Prediger, Vortragsraum 3. OG statt. Fasziniert von den Verwandlungen und der Schönheit der Falter, konzentrierte Frau Sixt ihre Freude an allem Gestalterischen weiter
  • 102 Leser

Die Kunst der Pflanzenverarbeitung

Zu den Produktionsstätten der Weleda - Körperpflege- und Heilmittelbetriebe führt ein Ausflug der evangelischen Erwachsenenbildung Waldhausen. Die Besucher bekommen Einblick in Ampullenherstellung, Pflanzenverarbeitung und Abfüllung. Die Führung am kommenden Donnerstag, 16. Oktober, dauert von 9 bis 12 Uhr. Abfahrt ist um 8.15 Uhr am evangelischen Gemeindehaus weiter

Dringend neue Spender gesucht

In der Gschwender Gemeindehalle gibt's morgen von 14.30 bis 19.30 Uhr Gelegenheit zum Blutspenden. Da viele treue Mehrfachspender zurzeit krankheitsbedingt nicht spenden können, sucht das Rote Kreuz in Gschwend dringend neue "Erst-Blutspender" ab 18. Mehrfachspender dürfen jetzt bereits nach 58 Tagen erneut Blut spenden. Nach dem ersten Spenden stellt weiter
  • 106 Leser

Ein Fest der Ministranten

Ein Fest der Ministranten erlebte die Katholische Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof am Sonntag. 16 Erstkommunionkinder wurden in die Schar der 113 Ministranten aufgenommen. Vier Mädchen wurden für zehn Jahre als Ministrantinnen geehrt, elf Mädchen und Jungen für fünf Jahre Ministrantendienst. Ein großes Wagenrad stand vor dem Altar. Mit einer weiter

Einbruch gescheitert

An der Tankstelle in der Gmünder Straße versuchte ein Unbekannter am Montag gegen 1.40 Uhr die Eingangstür aufzubrechen. Als dies misslang, hebelte er ein WC-Fenster auf der Rückseite auf. Als er dabei von Anwohnern, die durch die Geräusche geweckt worden waren, gestört wurde, flüchtete er ohne Beute. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
BALLETT

Erfolgreiche Tanz-Prüflinge

Ballettprüfungen waren an der Liz-Webb-Ballettschule in Waldstetten angesagt. Als Prüferin der Royal Academy of Dance war die in Kanada lebende Engländerin Therese Randell angereist. weiter
  • 103 Leser
HOCHSCHULE / Cristina Salerno begrüßt

Erste FH-Rektorin im Amt

Die neue Rektorin der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, Cristina Salerno, sucht für diese Einrichtung die Kontakte zu Wirtschaft, Kunst und Politik. Das sagte sie gestern bei ihrer offiziellen Amtseinsetzung in der Aula der Hochschule. weiter
FESTIVAL / Außergewöhnliche Inszenierung auf dem Gmünder Johannisplatz zum Auftakt am gestrigen Abend

Feuer in der Hauptstadt des Schattentheaters

Der Sonnenwagen mit dem jungen Phaethon aus Ovids Sage huscht Feuer speiend an den historischen Fassaden von Bocksgasse und Johannisplatz vorbei, das sechste Schattentheater-Festival ist eröffnet. Hunderte Kunstfreunde verfolgten gestern Abend den Auftakt. weiter

Forum zur Hormontherapie

Im Seniorenzentrum St. Markus in der Forststraße 11 in Mutlangen ist am Donnerstag Abend, 16. Oktober, ein Forum zum Thema Hormontherapie. Um 20 Uhr geht's los. Referieren wird Dr. Erik Schlicht, der Chefarzt der Gynäkologie der Mutlanger Stauferklinik. weiter
  • 250 Leser

Gas fürs Leintal

Vor der Kulturhalle wird am Freitag um 18 Uhr die Erdgasversorgung Leintal mit dem symbolischen Entzünden der "1. Flamme" in Betrieb genommen. Seit kurzem werden neun Gemeinden im Leintal von der EnBW/ODR mit umweltfreundlicher Gas-Energie versorgt. weiter
  • 233 Leser
DISKUSSIONSRUNDE / Bürger, Politiker und Stadtverwaltung wollen Maßnahmenkatalog für eine Verkehrsberuhigung beantragen

Gehwegparker sollen auf die Straße

Großdeinbach will schnell umsetzbare Maßnahmen in Sachen Verkehrsberuhigung. Das war bei der gestrigen Informationsrunde der CDU-Ortsverbände die klare Botschaft. Ein Ergebnis: Die CDU-Fraktion will rasch einen Antrag bei der Stadtverwaltung vorlegen. weiter

Geldbeutel entrissen

GMÜND Einem 48-jährigen Passanten entrissen drei unbekannte Täter am Sonntag gegen 21 Uhr an der Bushaltestelle am Unteren Marktplatz dessen Geldbeutel, nachdem einer der Täter den Geschädigten nach etwas Wechselgeld gefragt hatte. Bei den Räubern handelt es sich um zwei Ausländer und einen Deutschen, zirka 18-20 Jahre alt, wobei einer von ihnen eine weiter
VORHABEN / Entwurfsplanung für Gschwender Mehrzweckhalle steht

Halle garantiert flexible Nutzung

Einige hunderttausend Euro konnten bei der Planung für eine Mehrzweckhalle in Gschwend eingespart werden. Gestern wurde der überarbeitete Entwurf von Architekt Thilo Nitsche dem Gemeinderat vorgestellt - und für gut befunden. weiter
FREDERICK-TAG / Birkenloher Buchautorin Doris Jannausch in der Alfdorfer Grundschule

Im Reich der Buchstaben

"Ich brauche den Kontakt zu den Kindern, genieße jeden Augenblick." Rund 100 Buben und Mädchen der dritten und vierten Grundschulklasse in Alfdorf lauschten gestern den Worten der Buchautorin Doris Jannausch. Zum Frederick-Tag, dem landesweiten Literatur-Lesefest, entführte sie die Kinder in die bunte Bücherwelt. weiter

Infos über das Nachbarschaftsrecht

Das Nachbarschaftsrecht steht im Mittelpunkt eines VHS-Vortrags am Donnerstag, 16. Oktober um 200 Uhr. Dr. jur. Klaus Abele, Schorndorf spricht im VHS-Saal im Prediger. Es geht um Grundlagen des öffentlichen Bau- und des privaten Nachbarrechts in Baden-Württemberg. Er erläutert Regelungen im Zusammenhang mit der Baugenehmigung, Grenzabständen und der weiter

Junge Mentorinnen

Franziska Straub und Melanie Weber wurden nach erfolgreichen Lehrgängen zu Schülermentorinnen Verkehrserziehung ernannt. In einem von Kultusministerin Schavan unterzeichneten Zertifikat wird den Schülern der Klasse 8 des Scheffold-Gymnasiums für die Übernahme der ehrenamtlichen Tätigkeit gedankt. Die Urkunde erhielten sie von Staatssekretär Helmut Rau weiter
ORTSCHAFTSRAT RECHBERG

Kein Geld für Defi

Ein Defibrilator soll in Rechberg an zentraler Stelle eingerichtet werden. Jedoch, dem Stadtbezirk fehlt das Geld hierfür. In der gestrigen Sitzung wurden Finanzierungsideen gesammelt. weiter
MUSIK / Förderverein übergibt das neue Instrument an die Musikschule

Klavierduo Stenzl haucht dem Flügel Leben ein

Jetzt ist er da, der Langersehnte. Was kaum einer für möglich gehalten hätte vor zweieinhalb Jahren, ist Wirklichkeit geworden. Der neue Steinway-D-Flügel steht im Schwörsaal der Musikschule im Zentrum der Aufmerksamkeit. weiter

Kochkurs für Männer

Einen Kochkurs für Männer an drei Abenden bietet die VHS in Bettringen. Los geht's am Mittwoch von 18 bis 21 Uhr in der Küche der Uhlandschule. Hauswirtschaftsleiterin Monika Schneider zeigt, wie's geht. Anmeldung: (07171)/82998. weiter
  • 445 Leser
EGERLÄNDER GMOI / Reise in Deutschlands nördlichstes Weinbaugebiet Saale/Unstrut

Käthe Kruse und Turnvater Jahn

An Saale und Unstrut führte der Jahresausflug Mitglieder der Egerländer Gmoi z'Gmünd. Viel Sonnenschein und noch mehr Sehenswürdigkeiten machten die Reise zu einer tollen Sache. weiter
KIRCHE / Gerhard Maier spricht über den Umgang mit Krisen

Landesbischof im Schönblick

Bei den Schönblick-Gesprächen am Samstag im Freizeit- und Erholungszentrum Schönblick stellte sich evangelische Landesbischof Dr. Gerhard Maier dem Thema "Management persönlicher Krisen". weiter

Lebenshilfe bewirtet auf dem Bauernmarkt

Die Lebenshilfe Aalen bewirtet am Freitag, 17. Oktober, den Bauernmarkt in Essingen. Ab 14 Uhr gibt's Kaffee und Kuchen im Essinger Rathausfoyer. Der Erlös wird für die Freizeitgestaltung von Menschen mit geistiger Behinderung verwendet. weiter
  • 202 Leser
KONZERT / Musik und Film der Gmünder Stadtjugendkapelle bereitete vielen Besuchern Freude

Mit flotten Weisen munter in den Herbst

Immer wieder gerne gehört wird die Gmünder Stadtjugendkapelle. Und nicht nur dann, wenn diese bei den Umzügen zu den Altersgenossenfesten dabei ist, sondern auch, wenn die Kapelle wie am vergangenen Sonntagabend zu ihrem Herbstkonzert in den Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens bittet. weiter
KRIMINALITÄT / Streit eskaliert - Alkohol im Spiel

Mit Messer gegen Lebensgefährten

Eine 31 Jahre alte Frau hat in der Nacht zum Sonntag in einer Wohnung im Stadtteil Münster ihren drei Jahre älteren Lebensgefährten niedergestochen. weiter
MUSIK / Orchesterkonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd am kommenden Freitag

Musikalischer Höhepunkt zum Jubiläum

Intensiv probt die Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Tarmo Vaask auf ihr Konzert, das am kommenden Freitag, 20 Uhr im großen Saal des Stadtgarten stattfindet. weiter

Musikschulkonzert mit allen Klassen

Ein Herbstkonzert bietet die Musikschule Essingen am kommenden Donnerstag, 16. Oktober, im Saal des Feuerwehrgerätehauses an. Schüler und Ensembles sämtlicher Elementar- und Instrumentalklassen präsentieren ein Konzertprogramm mit sowohl traditionellen als auch modernen Werken aus den verschiedensten Bereichen der Musikliteratur. Die Besucher erhalten weiter
KAB-BEZIRK HOHENRECHBERG / Kritik an Sozialreformen

Nein zur Kopfprämie

Die Vorschläge der Herzog-Kommission ärgern Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Bezirk Hohenrechberg. Ein sozialpolitischer Arbeitskreis wurde gegründet. weiter

Neue Kirchenfenster sind zu dunkel

Jahrelang wurde die Stuttgarter Stiftskirche restauriert, bekam auch neue Fenster. Doch diese eigens gefertigten Glaskunstwerke für die Stuttgarter Hauptkirche sind den Verantwortlichen zu wenig lichtdurchlässig. Deshalb sollen die erst jüngst eingesetzten Fenster der Reihe nach nachgearbeitet werden. weiter
  • 250 Leser

Neue Satzung zur Hundesteuer

Der Durlanger Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 16. Oktober, um 19 Uhr zur öffentlichen Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind nach der Bürgerfragestunde unter anderem diverse Bausachen, eine Stellungnahme der Gemeinde zu einer neuen Mobilfunkanlage in Durlangen, Globalrechnungen zur Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung und eine weiter

Neuer Vertrag für Gasversorgung

Der Lorcher Gemeinderat tagt am Donnerstag, 16. Oktober, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um einen neuen Vertrag über die Versorgung des Stadtgebiets mit Gas. weiter
KRANKENHAUS / Keine geeigneten Alternativen im Rems-Murr-Kreis

Planer bleiben bei Zentral-Klinik

Die Gutachter bleiben auch nach der Untersuchung von Handlungsalternativen bei ihrer bisherigen Meinung: Die beiden Kreiskrankenhäuser in Backnang und Waiblingen sollten zu Gunsten eines Neubaus geschlossen werden. weiter

Populärer Historiker spricht in Welzheim

Der populäre Landeshistoriker und Buchautor Gerhard Raff spricht am kommenden Freitag ab 20 Uhr in der Eugen-Hohly-Halle über die Landesgeschichte mit besonderem Blick auf den Welzheimer Raum. Raff ist bekannt für seine Betrachtungen über die menschlich-allzumenschlichen Aspekte der Geschichte, unter anderem in seinem Buch "Herr schmeiß Hirn 'ra". In weiter
LANDSMANNSCHAFT / Zu Besuch in Würzburg

Prunk und Zerstörung erlebt

Mit vollem Bus startete die Landsmannschaft Schlesien aus Schwäbisch Gmünd zusammen mit dem Bund der Vertriebenen Heubach zu einem Tagesausflug nach Würzburg. weiter
FINANZEN / Die großen Vorhaben der Region Stuttgart

Risiko Verkehrsinfarkt

240 Millionen Euro umfasst der Haushalt 2004 für die Region Stuttgart. Aber diese Investitionen sind wichtig für "Schlüsselprojekte" im Mittleren Neckarraum. Das sagte Regionaldirektor Bernd Steinacher bei der Einbringung des Etats in die Regionalversammlung. Unter anderem soll dem "Standortrisiko Nummer eins" entgegengewirkt werden: dem Verkehrsinfarkt. weiter

Russische Literatur im Blick

Russische Literatur ist in - nicht nur auf der Buchmesse. Auch der Literaturlesekreis der Spitalmühle befasst sich am Donnerstag, 16. Oktober um 10 Uhr mit russischer Lektüre. Das Buch "Taiga Blues" von Alexander Ikonnikow steht auf dem Programm. Jedermann ist herzlich willkommen, allerdings sollte man das Buch bereits gelesen haben. Die Leitung hat weiter
  • 165 Leser

Schöne Stunden im Frankischen Seenland verbracht

Der Spraitbacher Altersgenossenverein 1938/39 fuhr ins Fränkische Seenland nach Gunzenhausen. Dort angekommen, gab's einiges über die Entstehung und den Zweck der drei Fränkischen Seen zu hören. Von einem kundigen Fremdenführer erfuhren die Ausflügler allerhand Wissenswertes. Nach der Führung gab's Mittagessen und danach ging's per Schiff auf den großen weiter

Seit zehn Jahren kegeln die DRK-Senioren

Ein rundes Jubiläum feierte die DRK-Senioren-Keglergruppe. Vor genau zehn Jahren traf man sich erstmals im Laichle. Neben dem Leiter der Gruppe, Karl-Heinz Schreinert, sind noch sieben der derzeit 32 Teilnehmer von Anfang an mit dabei. Professor Dr. Reinhard Kuhnert, Vorsitzender des DRK-Kreisverbands, überreichte dem Leiter der Gruppe und den langjährigen weiter

Seniorenhochschule startet heute

Das Akademische Jahr der Seniorenhochschule wird heute um 14 Uhr in der Pädagogischen Hochschule, Hörsaal 1, feierlich eröffnet. PH-Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers, Professor Dr. Lothar Rother als Senatsbeauftragter der Seniorenhochschule und der Vorsitzende des Freundeskreises, Hariolf Schmid sprechen Grußworte. Den Festvortrag hält Privatdozentin weiter

Seniorenrunde in der Brücke

In der "Brücke" gibt's am Donnerstag, 16. Oktober ab 14.30 Uhr eine Seniorenrunde. Krankenhauspfarrer Gseller referiert zum Thema: "Hilfe, ich muss ins Krankenhaus". Für Kaffee und Gebäck ist gesorgt. weiter
  • 236 Leser

Verwaltungsausschuss tagt

Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 16. Oktober, im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Um 17 Uhr geht's los. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Erlass einer ersten Nachtragshaushaltssatzung. weiter
  • 201 Leser
AMTSEINFÜHRUNG / Jürgen Stempfle übernahm gestern offiziell das Bürgermeisteramt in Böbingen

Viel Sitzfleisch und ein langer Atem

Jürgen Stempfle ist der neue Bürgermeister Böbingens - jetzt auch ganz offiziell. Gestern Abend war in der Böbinger Römerhalle seine feierliche Amtseinsetzung. weiter

Viele Erinnerungen ausgetauscht

Am Sonntag trafen sich die 70er zum Gräberbesuch auf dem Lauterburger Friedhof. Danach fand der Festgottesdienst als Quellgottesdienst statt. Bei strahlendem Herbstwetter ging man anschließend in die Gaststätte Hirtenteich zum Mittagessen, wo man sich auch bei Kaffee und Kuchen über alte Erinnerungen austauschen konnte. Am Montag folgt der gemeinsame weiter
  • 107 Leser

Vier Verletzte

Aus einem Grundstück fuhr ein 25-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 12.45 Uhr auf die Oberbettringer Straße ein. Dabei übersah er einen aus Richtung Hardt fahrenden 20-jährigen Autofahrer, der vermutlich zu schnell unterwegs war, und stieß mit diesem zusammen. Die Fahrer und ihre zwei Beifahrer wurden dabei leicht verletzt, der entstandene Schaden weiter
  • 117 Leser

Wandern rund um Königsbronn

Einer Herbstwanderung rund um Königsbronn können sich Mitglieder und Gäste der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am kommenden Sonntag, 19. Oktober anschließen. Albert Schniertshauer führt die Gruppe auf der etwa dreieinhalbstündigen Wanderung. Abfahrt ist um 8 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in der Waldstetter Hauptstraße. Die Teilnehmer weiter
  • 120 Leser
ERKLÄRUNGSVERSUCH

Warum Menschen Böses tun

Um das Böse in der Welt geht es beim kommenden Atempausegottesdienst in Lorch. Der geht der frage nach, ob und welchen Einfluss finstere Mächte auf den Menschen haben. weiter
WALDWIRTSCHAFT / Im Land der aufgehenden Sonne für Totenbretter gebraucht

Weißtanne auf dem Weg nach Japan

In Japan ist die Weißtanne so begehrt, dass ein Käufer das Dreifache des hiesigen Marktpreises zahlt. 800 Festmeter Tanne aus dem Haselbachtal und Leintal werden derzeit im Laichle in Container verladen. Verwendet wird das Holz in Japan hauptsächlich für Totenbretter, die dort die Funktion von Grabsteinen einnehmen. weiter

Wenn die Seele den Körper verlässt

Mit dem Thema "Wenn der Körper die Seele verlässt" wird die Veranstaltungsreihe "Theologische Abendgespräche" am Donnerstag, 16. Oktober, fortgesetzt. Die Evangelische Erwachsenenbildung hat Dr. Reinhold Wagner, Schuldekan im Ruhestand, aus Schorndorf als Referenten gewonnen. Die Veranstaltung im Augustinusgemeindehaus beginnt um 19 Uhr. Interessierte weiter
  • 129 Leser
FORSCHUNG / Robert Koch Institut untersucht Gögginger Jugend

Zu wenig Kinder sind geimpft

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat exemplarisch mehr als 100 Kinder und Jugendliche aus Göggingen medizinisch erfasst: Es sollte dargestellt werden, wie es um die Gesundheit der hiesigen Kinder und Jugendlichen bestellt ist. weiter

Zwei Kurnachgespräche

Die Bezirksstelle der Diakonie bietet noch zwei Kurnachgespräche an. Und zwar am Mittwoch, 15. Oktober und am Mittwoch 29. Oktober, jeweils ab 20 Uhr im Augustinusgemeindehaus/Luise-Grimminger-Raum. Die Leitung hat Ruth Rothenberger-Schwendele. weiter
  • 214 Leser

Regionalsport (16)

Bezirksklasse Rems Senioren VfL Winterbach - TSB Schwäbisch Gmünd 5:5 Schneider/Stiegler - Nitsche /Peischl 10:12, 5:11, 11:6, 4:11; Braun/Bückle - Knorr/Zweng 8:11, 11:7, 11:6, 4:11, 11:3; Schneider - Peischl 13:15, 9:11, 11:8, 10:12, Braun - Nitsche 12:14, 6:11, 3:11, Bückle - Zweng 9:11, 11:6, 11:9, 5:11, 13:11, Stiegler - Knorr 12:10, 6:11, 9:11, weiter
HANDBALL / Regionales Spitzensportzentrum

Früh reagiert

Der württembergische Handballverband hat zum 1. Oktober sein Regionales Spitzensportzentrum in Göppingen eröffnet. weiter
HANDBALL / Landesliga - Oberkochen-Königsbronn verliert in Weilheim knapp mit 25:26

HSG verspielt Tabellenführung

Im Landesligaspitzenspiel verliert die HSG Oberkochen-Königsbronn gegen den Tabellennachbarn TV Weilheim mit 25:26. Erst in der Schlussphase fiel die Entscheidung. weiter
HANDBALL / Bettringer Damen gewinnen 24:17

Klarer Sieg in Ulm

Die Handballdamen der SG Bettringen gastierten in der Landesliga bei der SG Ulm/Wiblingen. Dort kamen sie aufgrund einer kämpferisch sowie spielerisch starken Leistung zu einem verdienten 24:17 Sieg. weiter
TISCHTENNIS / Bundesliga

Morgen in Ochsenhausen

Tischtennis-Bundesligist SV Plüderhausen muss bereits am morgigen Mittwoch (19.30 Uhr) beim Meisterschaftsfavoriten Ochsenhausen antreten. weiter
VOLLEYBALL / TVH mit missglücktem Saisonstart

Premiere verpatzt

Die Damen des TV Heuchlingen mussten im ersten Landesligaspiel nach dem letztjährigen Aufstieg bei der TSG Salach antreten. Mit einer 0:3 Niederlage musste man nach Hause reisen. weiter

TC Waldstettens Herren 50 jubeln

In die Bezirksliga sind die Tennis-Herren 50 des TC Waldstetten aufgestiegen. Von links kniend: Gerold Barth, August Kaiser und Edwin Walcker. Stehend von links: Martin Sauer, Claus-Peter Rehm, Theo Betz, Karl Schleicher, Bernhard Pitzer, Fritz Hofstätter, Hans-Peter Hofmann und Walter Brenner. weiter
  • 266 Leser
BASKETBALL / Bezirksliga - Sieg gegen Mitfavoriten

TSB startet top

Die 1.Herrenmannschaft hatte am gestrigen Sonntag einen Traumstart in die neue Bezirksligasaison. Der alte Dauerrivale aus Möhringen konnte nach einem heißen Fight knapp aber verdient mit 91:87 (47:43) besiegt werden. weiter
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / D- C- und E-Jugend

TV Wetzgau klarer Favorit

Im Rahmen des LBS-Cups Geräteturnen fällt morgen um 18 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen die Entscheidung bei der E-Jugend. weiter
FUSSBALL / Landesliga, Frauen - Lorch verliert 13:14

Völlig unnötig

Eine völlig indiskutable Leistung lieferten die Handball-Frauen des TSV Lorch in der Landesliga bei der verdienten 13:14-Niederlage beim TB Gaisburg ab. weiter

Waldstettens Damen in der Bezirksklasse

Die Tennisdamen des TC Waldstetten sind in die Bezirksklasse aufgestiegen. Unser Bild zeigt das erfolgreiche Team. Hintere Reihe von links: Tanja Brenner, Andrea Schimmele, Christina Betz, Christine Heeb, Andrea Wahl, Michaela Miller, Carolin Zeller. Vordere Reihe von links: Daniela Nachtigall, Katharina Schmidt, Sabrina Gomilschak und Simone Nuding. weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Alexander Zorniger analysiert die 0:6-Klatsche sachlich und will effektiver spielen

Wenn Pärchen nicht harmonieren

Alexander Zorniger ist ungewohnt ruhig. Trotz der bitteren 0:6-Klatsche hat der Coach des FC Normannia Gmünd gestern Abend im Training nicht "reingeschlagen". Oder gar das Pensum erhöht. Gleich zur Tagesordnung übergehen wollte er aber auch nicht. weiter
HUNDESPORT / Hundefreunde Lorch beim Burgholzhofcup in Stuttgart-Zuffenhausen wieder in Bestform

Zweimal Gold und viermal Bronze

Mit zwei Gold- und vier Bronzemedaillen trumpften die Lorcher Hundefreunde beim Burgholzhofcup in Stuttgart-Zuffenhausen auf. weiter