Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Oktober 2003

anzeigen

Regional (67)

AUSSTELLUNG / 450 Gäste aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kamen in die Berliner Landesvertretung Baden-Württemberg:

"Heidenheimer Künstler in Berlin"

Drei Jahre nach der Präsentation der Wirtschaftsregion Ostwürttemberg in der Landesvertretung Baden-Württemberg sorgt der "Raum für Talente und Patente" in der deutschen Hauptstadt wieder für große Beachtung: "Heidenheimer Künstler in Berlin" heißt die bis 30. Oktober dauernde Ausstellung. weiter
SENIORENFREIZEIT / Der evangelische Kirchendistrikt Schwäbischer Wald bietet ein abwechslungsreiches Programm im Paulushaus

"Hier ist einfach immer was geboten"

Gedächtnistraining, Buchvorstellung, Tipps für Zimmerpflanzen und vor allem gemütlich Beisammensein - die "Seniorenfreizeit ohne Koffer" ist auch in diesem Jahr wieder sehr begehrt. 36 Seniorinnen und Senioren aus Täferrot. Leinzell mit Göggingen, Ruppertshofen, Eschach und Spraitbach genießen die Freizeit ohne Gepäck. weiter

Alkohol gestohlen

Durch ein aufgehebeltes Fenster drang ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in das Schützenhaus ein, wo er mehrere Schränke aufbrach und einige Flaschen Baccardi, Jack Daniels und Wodka im Wert von rund 225 Euro entwendete. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden von rund 3000 Euro verursachte, erbittet der Polizeiposten Gschwend. weiter
  • 213 Leser

Auf den Spuren von "Deep Purple"

Sie nennen sich "The Space Truckin Project" nach einem der wohl besten Songs von "Deep Purple". Am kommenden Samstag, 25. Oktober, sind sie in der alten Gemeindehalle in Alfdorf und spielen ihr nach fünf Jahren Coverband-Erfahrung riesiges Repertoire an "Deep-Puple"-Hits. Darunter mischen sich während des Konzerts je nach Laune auch einige "Rainbow"-, weiter

Berufsorientierung

Das VHS-Zentrum im Unipark bietet am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Oktober, ein Seminar zum Thema "Berufsorientierung: Designschule oder Kunstakademie" an. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 223 Leser
CHORKONZERT / Heubacher Liederkranz begeistert im evangelischen Gemeindehaus

Blütenduft und Liebeslieder

Einen bunten Melodienreigen bot der Gemischte Chor des Heubacher Liederkranz beim Konzert im evangelischen Gemeindehaus. Die vielen interessierten Gäste erlebten im voll besetzten Gemeindehaus einen wahrhaft wundervollen Abend. weiter
  • 146 Leser
WETTERGLÜCK / Musikverein Stadtkapelle Lorch auf Tour in der fränkischen Schweiz

Dem Wetter zum Trotz fröhlich

Alle zwei Jahre startet die Stadtkapelle Lorch zu einem Wochenendausflug. Dieses Jahr war das Ziel in der Fränkischen Schweiz. weiter
  • 126 Leser
DRK GSCHWEND / Jüngste Spendenaktion hatte erfreulich viele Teilnehmer

Den Verlust an Blut mit Ripple und Kraut ausgeglichen

Nicht ohne einen gewissen Stolz blickt man beim Gschwender DRK auf die jüngste Blutspendenaktion zurück. 201 Spendewillige, fast genauso viele wie beim ersten Termin im April dieses Jahres, kamen in die Gschwender Gemeindehalle, um sich jeweils einen halben Liter Blut abnehmen zu lassen. "Damit waren es deutlich mehr, als das DRK der Stadt Schwäbisch weiter

Der Herbst verschleiert die Landschaft

Der Streuobstbaum im Vordergrund ist schon klar zu sehen, doch der Nebel über der Gmünder Oststadt im Tal löst sich nur zögernd auf. Dieses Bild, gestern Morgen vom Herlikofer Berg her geschossen, zeigt Herbststimmung pur. Sie hat den gleichen Reiz wie ein sonniger Sommermorgen. weiter
  • 263 Leser

Der Stern der Magier

Um die Weihnachtszeit wird im Stuttgarter Planetarium der "Stern der Magier" erklärt. Die Spitalmühle hat daher für den 8. Januar wieder eine Fahrt zum Planetarium vorgesehen. Wegen des Kartenvorverkaufs ist Anmeldeschluss am 31. Oktober. Anmeldung unter Tel. (07171) 603-5080. weiter
  • 159 Leser

Die Pubertät und der Familienfrieden

"Wenn Eltern schwierig werden . . . und Kinder in die Jahre kommen", dann sagen Psychologen, beginne die Zeit der Pubertät. Der Familienfrieden gerät dann meist in Schieflage und nichts ist mehr wie es war. Wie man mit dem Wandel in der Familie gut leben und umgehen kann, darüber spricht Thomas Seitzer, Heilpädagoge bei der Erziehungs- und Familienberatungsstelle weiter
OLDIE-NIGHT / "Stoned" am Samstag in der Uhlandhalle

Die Rolling Stones Show

"Let's spend the night together" - unter diesem Motto präsentiert am Samstag, die Rolling Stones-Cover Band "Stones" ihre Honky Tonk Revue bei der 11. Gmünder Oldie-Night in der Uhlandhalle Schwäbisch Gmünd-Bettringen. weiter

Dieb in der Baumschule

Vom Gelände einer Baumschule im Bühl entwendeten Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Samstag 70 bis 80 etwa ein Meter hohe Thuja-Pflanzen im Wert von rund 1800 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet der Mögglinger Polizeiposten. weiter
  • 200 Leser
KONZERT / Fünf Jugendkapellen vom Rosenstein treffen sich am Sonntag in der Mackilohalle

Erstmals als Gesamtorchester

Rund 120 junge Damen und Herren fiebern dem Sonntag entgegen. Denn an diesem Tag werden sie ihr musikalisches Können beim Jugendkapellentreffen unter Beweis stellen. Der Nachwuchs aus den Musikvereinen Heuchlingen, Heubach, Böbingen, Lautern und Mögglingen wird die Bühne ab 14.30 Uhr erobern. weiter
BESCHLUSS / Kleines Baugebiet und Straßenlampen in Utzstetten

Es werde Licht. . .

Drei Bauplätze sollen am Ortseingang vom Täferroter Ortsteil Utzstetten entstehen. Der Gemeinderat beschloss gestern Abend den dafür nötigen Bebauungsplan. Drei Bauherren kommen so zum Zug. weiter
GMÜNDER FRAUENFORUM / Auftaktveranstaltung mit Thema: "Sicher durch den Pressedschungel"

Frauen fit für Führungsrollen

"Klappern gehört zum Handwerk" heißt ein Projekt des Gmünder Frauenforums, das Frauen für Führungspositionen in Beruf und Ehrenamt fit machen soll. Eine Facette darin, die Seminarreihe: "Sicher durch den Pressedschungel". weiter

Fundancing für Kinder

Die neuen Mode- und Freizeittänze können Kinder zwischen sechs und acht Jahren in einem Kurs des Gmünder Sport-Spaß ab 4. November, jeweils dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr im TSB Spiegelsaal in der Buchstraße kennen lernen. Der gesamte Kurs dauert zehn Stunden. weiter
  • 379 Leser

Für Herbst und Winter angezogen

Eine große Auswahl an Herbst- und Winterbekleidung, Umstandsmode, Kinderwagen, Schlitten und mehr verspricht die Kinderbedarfsbörse am kommenden Samstag, 25. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen. Dort können Interessierte zwischen 10 und 12 Uhr an den Ständen der Kinderbedarfsbörse nach Schnäppchen jagen. Ein Teil des Erlöses geht an die weiter

Gemeinderat vergibt Arbeiten für Internat

Den Zuschlag für die ersten Arbeiten am Internat für das Hochbegabten-Gymnasium erteilte gestern der Gemeinderat der Firma AVB GmbH & Co aus Berglen-Kottweil. Diese hatte für die Entkernung und Teilabbrucharbeiten im Gebäude 12 im Unipark eine Summe von rund 153 000 Euro angeboten. Die gesamten Umbaukosten für das Internat werden auf rund 4,382 weiter
  • 106 Leser

Grüner Pfad Leintal und Kredite

Um den verkaufsoffenen Sonntag am 9. November geht es in der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Auch über Kreditaufnahmen müssen die Räte diskutieren. Weiter geht es um den "Grünen Pfad Leintal". weiter
  • 202 Leser

Grünes Licht für Spielzeug-Discounter

Der Spielwaren-Discounter Rofu kann sein Sortiment im "Haus des Wohnens" anbieten. Grünes Licht erteilte gestern der Gemeinderat bei zwei Gegenstimmen. Die Mehrheit schloss sich Bürgermeister Hans Friesers Auffassung an, dass für die City keine scharfe Konkurrenz entsteht. Anderer Ansicht ist Heidi Preibisch (FDP/Freie). Sie warnte davor, innerstädtische weiter
  • 140 Leser

Halloween-Night in Gschwend

Morgen um 18 Uhr startet die dritte Halloween-Night in Gschwend. Die Kinder können sich Gipsmasken anfertigen lassen, Kürbisse schnitzen, Stockbrot backen, an den Aktionen der Polizeifreiwilligen teilnehmen oder einen spannenden Film ansehen. Um 19 Uhr spielt der Musikverein Gschwend, anschließend löst Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann das Puzzlerätsel weiter
GEMEINDERAT / Stadt muss dringend Kanäle sanieren

Heubach hat den Kanal voll

Zuviel Wasser in den Eingeweiden und die sind auch noch marode: Dringend muss die Stadt Heubach zahlreiche Kanäle sanieren. Dies wurde gestern allen Stadträten klar. Unklar bleibt jedoch, wo die Stadt damit beginnen soll. weiter

Heute kein Durchkommen

Wegen Holzfällarbeiten vollständig gesperrt ist die Straße zwischen Maierhof und Haselbach am heutigen Donnerstag, 23. Oktober. Die Verkehrsteilnehmer werden darum über die Brucker Sägmühle bis zum Wachthaus und von dort aus über Lorch nach Alfdorf umgeleitet. weiter
  • 220 Leser
STADTFINANZEN

Hoffnung bei Gewerbesteuer?

Die Finanznöte des Gmünder Stadtkämmerers werden nicht kleiner, das geht aus dem Zwischenbericht fürs dritte Quartal hervor. Immerhin: Die Gewerbesteuer scheint sich positiv zu entwickeln. weiter
WIRTSCHAFT / Telekommunikationsausrüster Marconi reduziert Belegschaft

In Backnang fallen 200 Stellen weg

Der Telekommunikations-Ausrüster Marconi will an seinem Standort Backnang rund 200 Stellen streichen. weiter
WIRTSCHAFT / Auch 2004:

Innovationspreis

Erfindungsgeist und Innovationskraft sind die Motoren der Wirtschaftskraft im "Raum für Talente und Patente". Um diese zu fördern, haben die WiRO und die IHK den "Innovationspreis Ostwürttemberg" ins Leben gerufen. Die Bewerbung für 2003 läuft jetzt an. weiter
HERBSTPROGRAMM / Philosophisches Café

Kant und heutige Fragen

Lebhafte Diskussionen sind jedes Mal angesagt, wenn Peter Vollbrecht sein Auftakt-Referat beendet und die Runde zur Debatte frei gibt. Am Dienstag, 28. Oktober, beginnt das Herbstprogramm. Es geht um Immanuel Kant. weiter
ALDI-ANSIEDLUNG / Für OB Wolfgang Leidig bleibt einzig der Gügling möglicher Standort

Kein "Standort-Hopping"

Eine Aldi-Ansiedlung in Gmünd, rückt in immer weitere Ferne. Dies zumindest lassen Aussagen von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig schließen, die er gestern im Gemeinderat traf. weiter
  • 226 Leser

Kinderbedarfsbörse in Leinzell

Eine Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 25. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im katholischen Kindergarten in Leinzell. Zum Verkauf stehen Kinderbekleidung, Spielzeug und Anderes. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute. weiter
  • 322 Leser

Klang und Genuss in Lautern

Nachdem der MV Lautern in den beiden vergangenen Jahren bei seiner Veranstaltung "Klang und Genuss" Italien bereiste, beschaut der Musikverein am Samstag nun sieben der insgesamt 13 deutschen Weinbaugebiete. Aus jedem dieser Gebiete hat der Weinspezialist Klaus-Dieter Schira einen besonderen Wein ausgesucht, den er an diesem Abend vorgestellt wird. weiter

Klettern weltweit

Die DAV Sektion Schwäbisch Gmünd bietet am morgigen Freitag, 24. Oktober, einen Dia-Vortrag von Kurt Albert über "Klettern weltweit" an. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Squash und Fit in Waldstetten. weiter
  • 230 Leser
KIRCHENGEMEINDE / Viele Spenden beim Münsterfest

Lose fürs Münster

Das Münsterfest im Franziskaner war ein voller Erfolg. Die Bilanz: 20 544 Euro wurden für die Renovierung der Westfassade des Münsters gespendet. weiter

Luna-Yoga für Frauen

Das Wohlfühlprogramm für Frauen beginnt am Samstag, 25. Oktober, mit einem Luna-Yoga-Tag von 12 bis 16 Uhr im Kursgebäude der GEK. Da dies eine Benefizveranstaltung ist, geht die Kursgebühr ganz an den Verein Frauen helfen Frauen. Anmeldung unter Tel. (07171) 39977. weiter
  • 208 Leser
WIRTSCHAFT / Wechsel bei ZF Lenksysteme GmbH:

Löffler wird Personalchef

Stühlerücken in der Führungsetage bei der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS): Der langjährige Personalleiter Rainer B. Schirrmacher wird im November das Unternehmen verlassen, zuvor aber noch seinen Nachfolger Thomas Löffler einarbeiten. weiter
  • 177 Leser
GRUNDSCHULE / Geburtstagsfest in der Herlikofener Gemeindehalle

Mit den Lehrern fast immer zufrieden

50 Jahre und kein bisschen alt - so präsentiert sich die Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen. Mit viel Musik und Tanz haben gestern Schüler, Eltern und Lehrer den runden Geburtstag der Grundschule gefeiert. weiter
SCHULE / Projekt an Eichenrainschule

Mit Mut zur Stärke

Die Klasse vier der Eichenrainschule beteiligte sich am Projekt "Mut zur Stärke". Mädchen und Jungs wurden auf ihre Stärken hingewiesen. Es wurde demonstriert, wie sich die Kinder in bedrohlichen Situationen wehren können. weiter

Musikverein Horn bei Ausflug in Tirol

Der Musikverein Horn hatte vor kurzem seinen jährlichen Vereinsausflug. Ziel des zweitägigen Ausflugs war Reutte in Tirol. Mit dem Bus ging's früh morgens los. Die Gruppe stieg gemeinsam zur Mosauer Alm auf, wo eine Pause eingelegt wurde. Dann teilten sich die Ausflügler. Eine Gruppe stieg zur nächsten Hütte auf, die andere ging zurück ins Hotel. Dort weiter

Neue Eigenheime "Am Strümpfelbach"

Den Aufstellungsbeschluss für das Baugebiet "Am Strümpfelbach" in Unterbettringen fasste der Gemeinderat gestern einstimmig. Die Essinger Wohnungsbau GmbH + Co. hat im Ortsteil entlang der Weilerstraße in zweiter Reihe diverse Grundstücke erworben, die sie nun bebauen will. Entstehen sollen vier Einfamilien-, drei Reihenhäuser und ein Sechsfamilienhaus. weiter
  • 134 Leser

Pkw übersehen

Von der Böbinger Straße bog am Dienstag gegen 11.20 Uhr ein 77-jähriger Autofahrer in die Bahnhofstraße ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Die zweijährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Sachschaden: rund 10 000 Euro. weiter
  • 149 Leser

Saisonauftakt: Konzert im Schwörhaus

Beim ersten SchwörhausKonzert in der neuen Saison spielten Dieter Dörrenbächer und das Artusquartett Saarbrücken. In Sofia Gubaidulinas eindringlicher Tonsprache, der klassisch, virtuosen Satzkunst Antonio Solers oder in Juerg Baurs beeindruckendem Werk - das Akkordeon erwies sich als gleichwertiger Partner des Streichquartettes. Für den begeisterten weiter
  • 104 Leser

Schaumentwicklung in der Rems

Reichlich Schaum war gestern in der Rems beim Wehr an der Remsstraße zu sehen. Die Ursache hierfür ist noch unbekannt. Weder beim Landratsamt, als unterer Naturschutzbehörde, noch bei der zuständigen Gewässerdirektion in Ellwangen war ein Hinweis auf eine etwaige Verschmutzung eingegangen. Die zuständigen Stellen wurden gestern noch tätig. weiter
  • 105 Leser

Schiff an der Kette

Das Wikinger-Schiff vorm Rathaus ist eine Attraktion. Weil aber an der Grät das Dach gedeckt wird, und hierzu ein Kran notwendig ist, müssen die Kinder vorerst aufs Schaukeln verzichten. Der Abstand zwischen Bauzaun vorm Kran und Schiff ist zu gering. "Da könnte unter Umständen ein Kind eingeklemmt werden. Wir mussten das Schiff vorübergehend abschließen", weiter
  • 112 Leser
MV ZIMMERBACH / Unter dem Motto "Musik mit 1000 Takten" stand der Konzertabend in Durlangen

Schönes Konzert mit Lauterner Gästen

"Musik mit 1000 Takten": Unter diesem Titel stand der Konzertabend des Musikvereins Zimmerbach in der voll besetzten Gemeindehalle in Durlangen. Als Gastkapelle war der Musikverein Lautern eingeladen. weiter

Spannende Zeit

Einen Abend zum Thema: Pubertät - eine spannende Zeit, mit Sozialpädagogin Elfriede Thierfelder bietet die Evangelische Erwachsenenbildung heute um 20 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche. weiter
  • 104 Leser

Tapferer Schneider für Kinder

Das Kinzigtaler Figurentheater zeigt am heutigen Donnerstag, 23. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus in Alfdorf "Das tapfere Schneiderlein". Die Theatermacher haben das bekannte Märchen um den wackeren Schneider der Gebrüder Grimm für die Bühne umgesetzt und lassen die Puppen für die kleinen Zuschauer sprechen. Die Vorstellung ist gedacht für Kinder weiter
  • 136 Leser
LANDFRAUEN

Tee in allen Lebenslagen

Die Natur hat dem Menschen in unendlichen Mengen Blumen, Blüten, Blätter und Kräuter geschenkt, die er für sich in Teeform als Heilmittel verwenden kann. Über diese Thema sprach vor den Eschacher Landfrauen Katrin Reusch aus Gmünd. weiter
TECHNISCHER AUSSCHUSS ABTSGMÜND / ZOB-Planung

Teure Telekom-Kabel

Mit der Neugestaltung des Zentralen Busbahnhofes (ZOB) hat sich der Technische Ausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. Der von der Freien Planungsgruppe 7 und der Dr. Brenner + Münnich Ingenieurgesellschaft vorgelegte Entwurf wurde im Grundsatz akzeptiert. weiter
WEITERBILDUNG / Messe

Tipps rund um die Bewerbung

Informationen zum Weiterbildungsangebot in der Region Stuttgart, Workshops rund um die Bewerbung, Podiumsdiskussionen und Vorträge zu Aspekten der Weiterbildung - dies und mehr bieten die 7. Weiterbildungstage morgen und übermorgen im Haus der Wirtschaft. weiter

Tödlich verletzt bei Frontalzusammenstoß

Der 54 Jahre alte Lenker eines Ford Fiesta verunglückte tödlich am Mittwoch gegen 16.35 Uhr zwischen Murrhardt und Gaildorf. Etwa 100 Meter nach der Abzweigung zum Waldsee geriet er aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit dem VW-Bus eines 35-jährigen Lenkers kollidierte. Der Ford wurde durch die Wucht des Aufpralls wieder weiter
UNFALL / Auto schleudert führerlos

Tödlicher Herzinfarkt am Steuer

Ein 69 Jahre alter Fahrer eines VW Golf erlitt nach bisherigen Erkenntnissen gestern Vormittag während der Fahrt einen tödlichen Herzinfarkt. weiter

Venedig in Zeichnung und Malerei

"Venedig - Impressionen in Zeichnung und Malerei" zeigt eine Ausstellung mit Werken von Alfred Waibel. Diese ist vom 31. Oktober bis zum 7. November im Rathaus zu sehen. Vernissage ist am Freitag, 31. Oktober um 19 Uhr. Die Ausstellung ist geöffnet an Allerheiligen, 1. November, und Sonntag, 2. November, von 14 bis 17 Uhr, vom 3. bis zum 7. November weiter
  • 112 Leser
SCHATTENTHEATER / Ein Blick auf einige der herausragenden Vorführungen tagsüber

Viele Wege führen zum Schatten

Es waren die Abendveranstaltungen, die das öffentliche Interesse beim 6. Internationalen Schattentheater Festival auf sich zogen. Nicht weniger beachtenswert aber waren die zahlreichen Veranstaltungen am Vor- und Nachmittag - Schattentheater auf höchstem Niveau, das jedes Alter zu faszinieren vermochte. weiter
STRUKTUR / Außerhalb der eigentlichen Stadtgrenzen kann Stuttgart mit München durchaus mithalten

Viertele-Zentrum und Maß-Metropole

Stuttgart ist größer als München: Diese Feststellung mag, betrachtet man die Einwohnerzahlen der beiden Städte, falsch sein. Nimmt man aber die nahe Umgebung der Metropolen hinzu, dann steht das Viertele-Zentrum tatsächlich vor der Maß-Hauptstadt. Das zumindest hat das Statistische Amt der Stadt Stuttgart ermittelt. weiter

Vogelwelt an der Küste

Der Mutlanger Willy Strobel hat als Vogelkenner den Vogelzug und die Brut an der Küste beobachtet. Bei einem Diavortrag heute, um 19.30 Uhr in der "Krone" in Zimmern, berichtet er hierüber. Der Eintritt zur gemeinsamen Veranstaltung von Naturkundeverein und NABU ist frei. weiter
  • 206 Leser

Wanderung für Senioren

Die Spitalmühle bietet am Mittwoch, 29. Oktober, eine Wanderung für Senioren an. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz von St. Katharina. Das Ziel wird kurzfristig festgelegt. Wanderzeit zwei Stunden. weiter
  • 240 Leser

Was wäre wenn . . .

AKTION
Einzelhandel der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein demonstriert vom 23. bis zum 25. Oktober für die Wichtigkeit der Geschäfte vor Ort weiter
  • 135 Leser
FEST / Am 25. und 26. Oktober in der Schießsporthalle

Weinfest bei Lindacher Schützen

Die Lindacher Schützen haben ein Weinfest in der herbstlich geschmückten Schießsporthalle organisiert. Am kommenden Wochenende wird gefeiert. weiter

Weinseminar in Herlikofen

Die Reihe der "Weinseminare" wird am Montag, 27. Oktober, von 19.30 bis 22.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes mit dem Herkunftsland Australien fortgeführt. Anmeldung unter Tel. (07171) 82521. weiter
  • 227 Leser

Zwei Personen verletzt

Von der Uferstraße nach links in die Rechbergstraße einbiegen wollte am Dienstag gegen 7.20 Uhr eine 21-jährige Autofahrerin. Sie missachtete die Vorfahrt einer von rechts kommenden Fahrerin und stieß mit dieser zusammen. Im vorfahrtsberechtigten Pkw wurde die 30-jährige Fahrerin und ihr 6-jähriger Sohn leicht verletzt. Sachschaden: rund 10 500 Euro. weiter
  • 117 Leser
SKAT / 5. Wertungsturnier um den Schwabenpokal in Essingen

Zweiter Platz genügt

Es ist schon fast Tradition, dass im Oktober im Schwäbischen Skatverband das letzte Meisterschaftsturnier ausgetragen wird. Dieses Jahr hatte sich der SC Essingen als Gastgeber etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Man war Gast bei der Firma BMW Heitmann. weiter
  • 112 Leser

Regionalsport (15)

FUSSBALL / DFB-Info-Abend für Vereinstrainer

Der DFB lädt ein

Im Sommer 2002 startete der DFB mit dem Talentförderprogramm. In 390 DFB-Stützpunkten wird dieses jetzt fortgesetzt. Am 27. Oktober informiert der DFB in Heidenheim Vereinstrainer. weiter
  • 185 Leser
FUSSBALL / Regionalliga Süd - SC Pfullendorf gegen den VfR Aalen: die Gäste im Portrait

Ein erfahrenes Team als Gegner

Mit drei Niederlagen in Folge war der SC Pfullendorf in die laufende Saison in der Fußball-Regionalliga Süd gestartet, doch mittlerweile gelang nicht nur die Flucht aus dem Tabellenkeller. Die Linzgauer stießen bis in obere Drittel der Rangliste vor. Am Samstag sind sie Gastgeber gegen den VfR Aalen (Anpfiff 14.30 Uhr). weiter

Faustball-Trainerkurs

Im Rahmen der Weiterbildung des Turngaus Ostwürttemberg findet ein Lehrgang Faustball an Allerheiligen zwischen 9.15 und 16.30 Uhr in der Heuchlinger Gemeindehalle statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro. weiter
  • 200 Leser
SCHWIMMEN / Mehrkampfmeisterschaften in Aalen

Gute Vorstellung

Lediglich den jüngsten Nachwuchs hatte der Schwimmverein Gmünd zu den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Vierkampf entsandt. weiter

Heuchlingens Junioren II sind top

Die Junioren II des TV Heuchlingen wurden in der Kreisstaffel 3 ungeschlagen Meister und steigen somit auf. Auf dem Bild sind zu sehen: oben von links: Simon Klotzbücher, Manuel Sanwald, Markus Waibel. Unten von links: Marcel Hirt. Es fehlen: Daniel Braun, David Wetzel und Christian Klopfer. weiter
  • 236 Leser
TURNEN / Schülermeisterschaften

Klasse-Leistung

In der Friedensturnhalle wurden vom TV Wetzgau die Schülermeisterschaften ausgetragen. Unter den acht Mannschaften dominierten die Wetzgauer. weiter
VOLLEYBALL / Jugendliche des TSV Mutlangen treten als aktive Mannschaft in der B-Klasse an

Lerneffekt steht an erster Stelle

"In erster Linie sollen sie Erfahrungen sammeln," sagt Hermann Stegmaier, Trainer des Volleyball-Nachwuchses beim TSV Mutlangen. Die Jugendspieler treten seit dieser Saison in der Herren-B-Klasse an. weiter
REGELQUIZ / Freikarten für VfB gegen Wolfsburg

Normale Schuhe?

Wenn Kevin Kuranyi am Samstag gegen Wolfburg mit bequemen Halbschuhen auf den Platz läuft, darf zumindest der Schiri im Daimlerstadion nichts dabei finden. weiter
  • 152 Leser

Tanz für Kids

Beim TV Wetzgau wird für Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren ein Hip-Hop-Kurs angeboten. Der Kurs wird geleitet von Rebecca Weingärtner und findet donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Kolomanhalle statt. weiter
  • 230 Leser

Wieder Frauenturnen

Ab sofort findet wieder Frauen-Turnen des TV Wetzgau statt. Wula Patsia wird es leiten. Der Kurs findet mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Neuen Friedensturnhalle statt. Frauen jeden Alters sind eingeladen. Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nichtmitglieder können Karten erwerben. weiter
  • 211 Leser

Leserbeiträge (3)

Flächenfraß und Jobkiller

Zu den Plänen, in Mögglingen ein Aldi-Logistikzentrum anzusiedeln: "Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein wurden folgende Fragen aufgeworfen, auf die es keine Antwort gab: Ist Aldi ein Gewinn für die Gemeinde Mögglingen? Warum lehnten bereits die drei benachbarten Kommunen die Ansiedlung des Aldi-Logistikzentrums weiter
  • 661 Leser

Flächenfraß und Jobkiller

Zu den Plänen, in Mögglingen ein Aldi-Logistikzentrum anzusiedeln: "Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein wurden folgende Fragen aufgeworfen, auf die es keine Antwort gab: Ist Aldi ein Gewinn für die Gemeinde Mögglingen? Warum lehnten bereits die drei benachbarten Kommunen die Ansiedlung des Aldi-Logistikzentrums weiter
  • 461 Leser

Unfall vorprogrammiert

Zum Radweg entgegen der Einbahnstraße in Wasseralfingen: Ich bin von Natur aus kein Pessimist oder Angstmacher. Doch als ich mir den neuen Fahrradweg entgegen der allgemeinen Fahrtrichtung anschaute, dachte ich, dass darf doch nicht wahr sein. Bei so vielen Gefahrenpunkten ist doch ein Unfall vorprogrammiert. Fährt man mit dem Auto um die Kurve bei weiter
  • 489 Leser