Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Oktober 2003

anzeigen

Regional (67)

GT-WEIHNACHTSMÄRCHEN

"Ritter Rost" in Gmünd

"Ritter Rost" ist ein witziges und fantasievolles Musical für Kinder und Erwachsene. Die GMÜNDER TAGESPOST bietet dieses ihren Lesern in diesem Jahr als Weihnachtsmärchen. Dies am Sonntag, 7. Dezember, um 15 Uhr im Stadtgarten. weiter
  • 106 Leser

1120 Euro für Togo

Anlässlich des zehnten Geburtstags des Rahmenfachgeschäfts "Bilderbogen" gab's kürzlich eine Tombola. Der Erlös von 1120 Euro ging an die "Hilfe für Togo". Im Bild: Vorsitzender der "Hilfe für Togo", Anton Weber (rechts) und Reinhard Stalitza vom "Bilderbogen". weiter
  • 221 Leser
SCHULEN / Theater-AG des Scheffold-Gymnasiums erfolgreich

Anerkennung für Gmünd

Beim Schultheaterwettbewerb um den Gerhard-Storz-Preis 2003 der Stiftung "Humanismus heute" erhielt die Theater AG des Scheffold-Gymnasiums mit ihrem "Urteil des Paris" eine Anerkennung. weiter
FESTGOTTESDIENST / 450 Jahre Reformation in Böbingen

Beeindruckende Aktionen zum Jubiläum

Ein wichtiges Jubiläum feierte dieser Tage die evangelischen Kirchengemeinde in Böbingen: Vor 450 Jahren wurde der Fleinheimer Pfarrer Franz Kreuser nach Böbingen versetzt, um hier die Reformation durchzuführen. Der ganze Kirchengemeinderat gestaltete jetzt zusammen mit Pfarrer Gottfried Hengel einen Gottesdienst zur Erinnerung an das Ereignis. weiter
ARBEITSKREIS NATURSCHUTZ OSTWÜRTTEMBERG / Forderung nach Krötentunneln unterstrichen

Beeinflusst Mobilfunk Kröten?

Bewirken Mobilfunkanlagen den Rückgang der Krötenwanderungen im Schießtal? Diese und weitere Fragen zum Amphibienschutz aber auch zum Naturschutz vor Ort beschäftigte jüngst den Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO). weiter

Bei Blutspendern fehlt Nachwuchs

Bereits jetzt sollten Blutspender Dienstag, 11. November, ins Auge fassen. Dann bietet das Deutsche Rote Kreuz in Lorch eine Blutspendeaktion an. In der Stadthalle in der Schießhausstraße können Interessierte zwischen 14 und 19.30 Uhr eine gute Tat vollbringen. Die ist dringend gefragt, denn der Geburtenrückgang bereitet auch dem DRK große Probleme. weiter

Bei Fragen zur Rente

Bei Fragen in Sachen Rente informiert die Landesversicherungsanstalt in Bartholomä am Dienstag, 4. November, von 13.30 bis 15 Uhr. Die Versicherten müssen ihre Unterlagen mitbringen. Es können sofort Renten berechnet werden. weiter
  • 199 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Igginger Frauenstammtisch kam zusammen

Besser Tempo 30

Beim kommunalpolitischen Frauenstammtisch in Iggingen ging es unter anderem um die Marktplatzumgestaltung. weiter

Dachdecker auf der historischen Grät

Einem der ältesten Gebäude Gmünds steigen Handwerker derzeit aufs Dach: Auf der Grät am Marktplatz müssen brüchig gewordene Ziegel ausgetauscht werden, um mögliche Gefahren für Passanten zu vermeiden. Wie lange die Arbeiten dauern, hängt auch vom Wetter ab. weiter
  • 254 Leser

Daimlerstadt statt Marktstadt

Offene Türen bei Schorndorfs Oberbürgermeister Winfried Kübler rannte jetzt Stadtrat Konrad Hofer (FDP/FW) mit einem nahe liegenden Vorschlag ein. Er verwies auf den Geburtsort Gottlieb Daimlers, der bekanntlich Schorndorf ist und damit weltweit ein "Freistellungsmerkmal" für die Stadt abgibt: "Mit diesem Pfund sollten wir wuchern." Deshalb sollten weiter
DEFIBIRLLATOR / Bürger haben Geld gesammelt

Degenfeld ein ganzes Stück sicherer

Am Degenfelder Bezirksamt hängt seit gestern ein weißer Kasten mit rotem Kreuz. Dank der Spendenbereitschaft vieler Bewohner des kleinsten Gmünder Ortsteils steht dort ein neuer Defibrillator bereit. Dieses Gerät kann einem Menschen bei plötzlichem Herzflimmern das Leben retten. weiter

Die Orangenhäute spielen

Der kommunalpolitische Frauentreff Bettringen lädt ein: Am Samstag, 15. November, spielen die "Orangenhäute", eine Gruppe der Theaterwerkstatt, das Stück "Die vier scharfen Richterinnen" von Leslie Darbon. Die Veranstaltung begingt um 20 Uhr im Pavillon der Uhlandschule. Karten im Vorverkauf gibt's bei Schreibwaren Stöffler in Unterbettringen oder an weiter
  • 102 Leser

Dokumente und Bilder düsterer Geschichte

" . . . bevor die Erinnerung ganz verblasst . . . " ist eine Ausstellung der Geschichtswerkstatt der Lorcher Volkshochschule überschrieben. Von Sonntag, 9., bis Sonntag, 30. November, können interessierte Besucher Bilder, Berichte von Zeitzeugen, Dokumente und weiteres Material aus der Zeit des Nationalsozialismus betrachten. Ausstellungseröffnung ist weiter
MUSIK / Großes Herbstkonzert des MGV Frohsinn Leinzell mit Gästen aus den Nachbargemeinden

Drei Chöre und jede Menge Liedgut

Vor kurzem gab der Männergesangverein Frohsinn Leinzell sein Herbstkonzert mit Gästen aus Lautern und Iggingen. weiter

EDITORIAL

Es sind noch Plätze frei: Heute gibt es noch einmal die Chance, mit dabei zu sein, wenn die GMÜNDER TAGESPOST und die Heubacher Brauerei ein exklusives Schmankerl nur für Abonnenten anbieten: Als eines von drei Extras gibt es am Mittwoch, 5. November, ab 10.30 Uhr eine Brauereiführung als Mittel gegen den Herbst-Frust. Zunächst erklärt Braumeister Georg weiter
  • 107 Leser
JAHRESABSCHLUSSFAHRT / Insiderclub aus Lorch in den Vogesen unterwegs

Ein Biker-Paradies ganz nahe der Grenze

Sicherheitstrainings, Frühjahrsausfahrt und viele Tagesausfahrten hat der Lorcher Insiderclub im vergangenen Jahr auf die Beine gestellt. Jetzt ging es auf viertägige Herbst-Abschlussfahrt über den Schwarzwald nach Munster. weiter
  • 105 Leser
VORTRAG / Das Leben von August Kopisch

Ein Leben als Reisender

Beim Heimatnachmittag der Landsmannschaft Schlesien Schwäbisch Gmünd im Gasthaus "Lamm" gab's jüngst einen Vortrag über das Leben und Werk von August Kopisch. weiter

Einbruch in Wohnung

Erst brach er die Eingangstür auf, dann stahl ein bislang Unbekannter am Samstag Nachmittag aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Hermann-Löns-Weg ein Kuvert mit einem größeren Geldbetrag. Hinweise erbittet die Spraitbacher Polizei. weiter
  • 227 Leser
FREDERICK-TAG / Zum Lesefest in die Pfahlbronner Bücherei

Eine Oase für leselustige Kinder

Zum Lese- und Literaturfest am Frederick Tag kam eine große Anzahl von Kindern in die Bücherei der Schule am Lindengarten in Pfahlbronn. Das ehrenamtliche Büchereiteam, Brigitte Vogel und Elisabeth Dalacker wollen die Freude am Lesen bei den Kindern wecken. weiter

El Dorados auf dem Höhepunkt ihrer Karriere

Begleitet von 50 Fans nahm die Lorcher Tanz- und Partyband El Dorados den 11. Südtiroler Alpengrandprix im großen Kursaal in Meran in Angriff. Nachdem die Remstäler Musiker die deutsche Vorausscheidung gewonnen hatten, warteten nun fünfzehn hochkarätige internationale Mitbewerber. Am Ende stand der vierte Platz für die Schwaben. Dieser Erfolg stellt weiter

Erneute Spende des Fördervereins

Richtig gute Nachrichten vermeldete Bürgermeister Ottmar Schweizer in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Der Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger hatte weitere 18 000 Euro gespendet. Das Geld ist für Sonnenschutzmaßnahmen beim Pflegeheim. Schweizer bedankte sich im Namen des Gemeinderates. weiter
  • 237 Leser

Fest draufhauen für Orientierung im Schnee

"Hau den Lukas" heißt es nicht, und es ist auch kein Spiel, das die Mitarbeiter des Schwäbisch Gmünder Baubetriebsamtes da betreiben: Sie setzen Markierungsstangen, die auch bei viel Schnee den Verkehrsteilnehmern noch den Straßenverlauf aufzeigen sollen. Unser Bild entstand bei Bargau. weiter
  • 296 Leser
AUTORENLESUNG / Frank Goosen liest bei Herwig aus seinem aktuellen Roman "Pokorny lacht"

Fotos im Hirn zwingen die Feder

"liegen lernen" katapultierte ihn in die Bestseller-Listen. Nun hat er seinen zweiten Roman "Pokorny lacht" vorgelegt. Kostproben daraus gab Frank Goosen am Montag bei Herwig. weiter
PHILOSOPHISCHES CAF'E / Mit Immanuel Kant dem Wesen des Menschen nachspüren

Fragen, die bis heute umtreiben

Die bisherigen Themen des "Philosophischen Cafes" hätten sich oft mit anderen Disziplinen wie Psychologie, Theologie und Literatur überschnitten. Mit Immanuel Kant sei man nun bei der klassischen Philosophie angelangt - Peter Vollbrecht bat zum gedanklichen Tiefgang. weiter

Für baldige Eltern

Den richtigen Umgang mit einem Baby können werdende Eltern bei einem Kurs im Margaritenhospital erlernen. Die jeweils zwei Abende beginnen um 19.30 Uhr. Die nächsten Termine: Mittwoch, 5. und 12. November; Dienstag, 11. und 18. November; Donnerstag, 11. und 18. Dezember. Nähere Auskünfte und Anmeldung nachmittags beim Team der Neugeborenenstation im weiter
  • 108 Leser

Für Groß und Klein

Der katholische Kindergarten St. Vitus bietet am 22. November eine Bedarfsbörse "Mode für Groß und Klein" von 13.30 bis 15.30 in der Gemeindehalle. Tischreservierung unter (07174) 803060 (F. Hülsken) oder (07174) 802323 Doris Sachsenmaier. weiter
  • 252 Leser
SPORTPLATZSANIERUNG

Füße weg vom neuen Rasen

Der neue Sportplatz beim Waldheim ist fast fertig - nur das Gras muss noch wachsen. Deshalb ist es jetzt sehr wichtig, dass der Platz nicht betreten wird. Darum bittet die evangelische Kirchengemeinde. weiter

Gemähte Wiesen

VON JÜRGEN STECK
Sie treffen sich immer wieder. Mehr oder weniger regelmäßig zu Mittag in einem Gmünder Imbiss. Zwei Männer im besten Alter. Thema Nummer eins: der Fußball, insbesondere die Leistungen der Kicker des TSV Heubach. Denn der eine von beiden der ist ein echter Funktionär. Ein geknickter dieser Tage: Nicht ein einziges Spiel habe der Verein, sein Verein, weiter

Herbstfest für Senioren in Großdeinbach

Mitarbeiterinnen der Diakonie-Sozialstation des Evangelischen Verein hatten für den Pflegebezirk Deinbach/Wustenriet ein Herbstfest für Pflegende und Angehörige organisiert. Gerne wurde das Angebot angenommen. Bei Kaffee und Kuchen hatten die Senioren Zeit, über alte und neue Zeiten zu plaudern. weiter
  • 235 Leser

Italia-Germania: 0:0

Nicht nur die Städten, auch die Schulen wachsen enger zusammen. Der Videofilm "Italia-Germania 0:0", der von Schülern aus Faenza und Schwäbisch Gmünd geplant und realisiert wurde, wird am Montag, 17. November, um 18.30 Uhr im Turm-Kino gezeigt werden. weiter
  • 221 Leser
HILFSAKTION / "Weihnachten im Schuhkarton" läuft

Kindern ein Lächeln schenken

Weihnachten ist noch weit weg, doch wer an die ärmsten Kinder der Welt denkt, kann jetzt schon etwas tun. Beispielsweise bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" 2003. weiter
KLINIKEN / Sanierung oder Schließung der Häuser Waiblingen und Backnang - Kreistag bleibt unschlüssig

Landrat Fuchs drängt: Endlich entscheiden

Die Direktorin der drei Krankenhäuser des Rems-Murr-Kreises, Eva Seeger, hat den Kreistag in einem dringenden Appell um eine rasche Entscheidung über die Zukunft der Kliniken gebeten. Auch Landrat Johannes Fuchs mahnt zur Eile. weiter

Lange nicht mehr gefahren?

Seniorentreff Spitalmühle und ADAC bieten ab Donnerstag, 6. November, eine vierteilige Veranstaltungsreihe an, die älteren Menschen Hilfe für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr geben will. Die Reihe ist auch für Personen gedacht, die lange nicht mehr selbst Auto gefahren sind und die künftig wieder fahren möchten. Die Kurse sind immer von 14.30 weiter
  • 129 Leser

Leidig unterstützt Kriegsgräberfürsorge

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ruft zur Unterstützung der Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge auf. In den kommenden Tagen, vom 1. bis zum 16. November, sammelt der Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge landesweit Spenden für die weltweite Arbeit an den 1,9 Millionen Soldatengräbern. Diese Arbeit ist zu einer Arbeit für die Aussöhnung der Völker weiter
FINANZREFORM

Mario Capezzuto appelliert an Land

Der SPD-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Schwäbisch Gmünd, Mario Capezzuto, hat die Landesregierung aufgefordert, im Bundesrat das im Bundestag beschlossene Gesetze zur Kommunalen Finanzreform zu unterstützen und nicht zu blockieren. weiter

Müll-Betriebsrat im Visier

Zum zweiten Mal binnen zwei Wochen und insgesamt zum vierten Mal wurde das Auto des AWG-Betriebsratsvorsitzenden Rudolf Willi Opfer einer Sachbeschädigung. Die AWG ist die Abfallbeseitigungsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises, vergleichbar der GOA im Ostalbkreis. Willi hatte sein Fahrzeug in der Nacht zum Dienstag in Korb abgestellt. Am nächsten Morgen weiter
  • 112 Leser
RATHAUSBESUCH / Kindergartenkinder in der Amtsstube

Mäusekinder zu Gast im Rathaus

Wer bin ich und woher komme ich? Dieser Frage gingen die Kleinen des Lorcher Kindergartens Mörike im Rathaus nach. weiter
GEMEINDEHALLE / Der neue Boden wird verlegt

Nagelneuer Boden

Am Vorabend wurde noch zum Konzert geladen, am Morgen rückten 25 ehrenamtliche Helfer an. Binnen drei Stunden wurde der Hallenboden entfernt und der Gemeinde tausende Euros gespart. Jetzt kann der neue Boden verlegt werden. weiter
JAHRESRECHNUNG / Gewerbesteuer-Mehreinnahme beschert Leinzell bessere Haushaltszahlen

Neue Post im Dezember?

Die Schwimmhalle musste 2002 mit 76 000 Euro von der Gemeinde Leinzell bezuschusst werden. Dies zeigte unter anderem der Blick in die Jahresrechnung 2002. Und trotz Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer prangt ein Minus im Etat. weiter

Neue Rektorin in Spraitbach

Die Spraitbacher Grundschule bekommt eine neue Rektorin. Am Donnerstag, 27. November, ist die Amtseinsetzung von Edith Liebhäuser - der neuen Chefin der Grundschüler. Die Einsetzungsfeier beginnt um 16 Uhr im Vereinszimmer der Gemeindehalle in Spraitbach. Im Anschluss an die Amtseinsetzung gibt's noch einen Stehempfang. weiter
  • 245 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Anfragen von allen Seiten

Nägele geht in sich

Werner Nägele ist ins Grübeln gekommen. Eigentlich will Alfdorfs Bürgermeister nicht mehr im Wahlkampf mitmischen, sondern anderweitig Beschäftigung suchen. Eigentlich. weiter
  • 100 Leser
WINTER / Ab morgen bis Dreikönig große Eisbahn auf dem Schlossplatz

Pirouetten drehen in der Stuttgarter City

Rund zehn Wochen lang von morgen bis 6. Januar, wird der "Wintertraum" auf dem Schlossplatz im Herzen Stuttgarts wahr. Alle können in dieser Zeit mitten in der City ihre Pirouetten drehen. weiter

Rückblick auf das Wanderjahr

Familienabend feiert die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins am morgigen Freitag, 31. Oktober, im Lorcher Gasthaus "Zur Post". Johannes Schmiedt zeigt den Besuchern einen Videofilm von der Viertagesausfahrt ins Allgäu. Desweiteren werden mehrere Jubilare geehrt und es gibt Dias vom vergangenen Wanderjahr zu sehen. Beginn ist um 19.30, Ende weiter
  • 125 Leser
BETRÜGER

Spendenaktion gibt's gar nicht

Mit Spendengeldern von Lorchern wollte offenbar ein Unbekannter den schnellen Euro machen. Er sammelte für die Evangelische Heimstiftung im Kloster Lorch. Die hatte aber gar keine Spendenaktion ausgelobt. weiter

Spielzeugbörse in Rechberg

Der Kindergarten Rechberg veranstaltet am Samstag, 29. November, von 14 bis 16 Uhr eine Spielzeugbörse in den Räumen des Kindergartens. Anmeldungen unter folgenden Telefonnummern, (07171) 48558, 49479, (07165) 200787. Unkostenbeitrag sechs Euro pro Tisch. weiter
  • 224 Leser

Stemfple Standesbeamter

Gemeinderat Norbert Müller wird in der kommenden Sitzung des Böbinger Gremiums am Montag für 20-jährige Gemeinderatsarbeit geehrt. Anschließend geht's ums Baugebiet Hagenäcker, Bauplatzvergaben - und die Ernennung von Bürgermeister Jürgen Stempfle zum Standesbeamten. weiter
  • 228 Leser

Unachtsam aufgefahren

Die Weilerstraße stadteinwärts befuhr ein Autofahrer am Dienstag gegen 8.05 Uhr. Als er nach links in die Lindenhofstraße abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten mußte, fuhr ein nachfolgender Fahrer unachtsam hinten auf. Der dabei entstandene Schaden beträgt etwa 6000 Euro. weiter
  • 211 Leser

Unerlaubt entfernt

Zwischen Sonntag und Dienstag wurde ein vor dem Omega-Markt in der Bethlehemer Straße abgestellter Pkw von einem unbekannten Fahrer angeboxt, wobei ein Schaden von rund 2500 Euro entstand. Aufgrund der Spurenlage dürfte es sich beim Tatfahrzeug um einen Lkw handeln. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 280 Leser

Unfall bei Glatteis

Die Polizei meldet dem ersten Glatteisunfall dieser Saison. Ein 35-jähriger Smartfahrer war gestern gegen 7 Uhr von Bartholomä in Richtung Steinheim unterwegs. Unmittelbar nach dem Wental kam er auf eisglatter Straße von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Auto. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. weiter
  • 103 Leser

Unfall beim Rückwärtsfahren

Ein 21-jähriger Paketzusteller fuhr vorgestern von der Jahnstraße rückwärts in Richtung Bettringer Straße. Dabei übersah er eine von hinten kommenden Autofahrerin. Beim Unfall entstand ein Schaden von rund 5500 Euro. weiter
  • 205 Leser
KINDERGARTEN / Neuer Plan und neuer Vertrag beschlossen

Verlängerung gekürzt

Künftig wird in Mögglingen nur noch in einem Kindergarten eine verlängerte Öffnungszeit angeboten werden. weiter
AGV 1938 / Ausflug in die Pfalz mit gutem Essen und vielen Besichtigungen

Viertele, der Tenöre und Saumagen

Der Jahrgang 1938 fuhr jüngst zu einem zweitägigen Ausflug in die Pfalz. In Speyer, Bad Dürkheim und Trippstadt sahen sich die AGVler um. weiter
KIRCHE / Evangelische Kirchengemeinde Heubachs bot Seniorenfreizeit in den Süden Südtirols

Von der Seiser Alm bis zur Arena von Verona

Die klaren Berge Südtirols, das italienische Flair des Garda-Sees und die alte Kultur der Städte Trient, Mantua und Verona prägten die Freizeit der evangelischen Kirchengemeinde Heubachs. Unter der Leitung eines bewährten Freizeitteams hatten sich 35 Senioren auf den Weg gemacht. weiter
LEBENSHILFE / Betreutes Wohnen in Zeiten knapper Kassen

Vor der Nagelprobe?

Geld für Soziales wird immer knapper. Das spürt auch die Lebenshilfe. Vor allem im Bereich Betreutes Wohnen zeichnet sich eine schwierige Entwicklung ab. weiter
VERKEHR / Experten in Bartholomä über Vergangenheit und Zukunft der Verkehrssicherheit

Vorfreude bei der Polizei

Warum waren die letzten Tage über 140 Verkehrssspezialisten in Bartholomä? Und was bewegt Ostalb-Polizisten zu großer Vorfreude? Diese und andere Fragen wurden gestern beim Seminar für Verkehrsspezialisten Baden-Württembergs geklärt. weiter

Vorständetagung des Silcher-Gaues

Im Bürgerhaus in Lorch ist am Samstag, 15. November, eine Vorständetagung des Silcher-Gaues. Beginn ist um 9 Uhr und alle Vorstände und interessierte Mitglieder sind gern gesehen. Thomas Preiß, Bundes-Jugendchormeister des Schwäbischen Sängerbundes, wird eine Einführung zu neuer Chorliteratur und Hinweise zur Chorpraxis geben. Katrin Schwarz aus Schorndorf weiter

Wichtige Themen

Um wichtige Themen geht es in der Sitzung des Großdeinbacher Ortschaftsrates am Donnerstag, 6. November, ab 20 Uhr: erst die Ortsdurchfahrt in Hangendeinbach, dann die Bibliothekszweigstelle und die B-298-Umgehung für Mutlangen. weiter
  • 217 Leser
INNENSTADT / Der zweckentfremdete Spielplatz am Höferlesbach könnte abends abgesperrt werden

Zaun um Drogen-Treff wird geprüft

Der Vorschlag kam von den Bürgern, Beamte der Stadtverwaltung prüfen derzeit seine Machbarkeit: Der Spielplatz am Höferlesbach könnte eingezäunt und abends abgeschlossen werden. Auch die Polizei hätte nichts dagegen. weiter
UMSCHLAGPLATZ / Zweckentfremdeter Spielplatz in Gmünd könnte abends abgesperrt werden

Zaun um Drogen-Treff?

Der Vorschlag kam von den Bürgern, Beamte der Stadtverwaltung prüfen derzeit seine Machbarkeit: Der Spielplatz am Gmünder Höferlesbach könnte eingezäunt und abends abgeschlossen werden. Auch die Polizei hätte nichts dagegen. weiter

Zwei Lehrer in Rente

Zwei Kollegen der Gewerblichen Schule Gmünd wurden von Oberstudiendirektor Frieder Benz in den Ruhestand verabschiedet. Nach einer Mechanikerlehre und dem Studium an der FH Esslingen war Oberstudienrat Manfred Eberwein als Ingenieur in der Industrie tätig, bevor er dann das Studium an der Berufspädagogischen Hochschule in Stuttgart aufnahm. Sein beruflicher weiter

Regionalsport (15)

Herr Sporys, der SB Heidenheim gewinnt, weil . . . Sporys: . . . wir uns nach und nach finden und es Zeit wird, dass wir auswärts mal drei Punkte holen. Als Titelfavorit gestartet ist der HSB derzeit nur Neunter. Sporys: Das mag für den einen oder anderen sicherlich überraschend sein, aber wir stehen zurecht auf diesem Platz. Wir wurden von anderen weiter
Herr Zorniger, der FC Normannia gewinnt, weil . . . Zorniger: . . . wir im Vergleich zur vergangenen Saison über den ausgeglicheneren Kader verfügen und wir begriffen haben, wie wir Fußball spielen müssen, um erfolgreich zu sein. Heidenheim rangiert in der Tabelle hinter dem FC Normannia. Überrascht Sie das? Zorniger: Hätte mir vor der Saison jemand weiter
TANZEN / Deutsche Meisterschaft im Rock'n'Roll-Formationstanzen

Arnets holen vierten Titel

Helga und Erich Arnet aus Spraitbach wurden bei den Deutschen Meisterschaften in Hameln erneut Erster in der Masterklasse. Die Quartettformation "Guns'n Kisses" vom Rock'n Roll-Club Petticoat Straßdorf belegte den sechsten Platz. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Bettringen siegreich

In einem hochklassigen und temporeichen Spiel behauptete sich die SG Bettringen gegen die körperlich robusten Gäste aus Wangen/Börtlingen mit 31:24. weiter
LEICHTATHLETIK

Drei dabei

Drei Marathon-Läufer aus dem Raum Gmünd waren in München beim "4. Medien-Marathon" dabei. Alfred Brenner aus Heubach unterbot zum ersten Mal die Dreieinhalb-Stunden-Grenze in 3:29:40 h, Gerhard Deininger aus Mögglingen lief bei seinem zweiten Marathon mit 4:05:52 h Bestzeit. Gerhard Zink von der DJK Gmünd vervollständigte das Trio und finishte in 4:02:45 weiter
  • 114 Leser
BOXEN / Gmünder Boxer haben sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert

Geschwister Fütterer sind dabei

Auch die süddeutschen Meisterschaften waren für die Boxer des TSB Schwäbisch Gmünd keine Hürde mehr. Die württembergischen Meister Dennis und Alex Fütterer haben sich bei den Internationalen Süddeutschen Meisterschaft für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. weiter
  • 101 Leser
FUSSBALL / Frauen - Favoritensiege in der Kreisliga

Kantersieg des FC Normannia

Auch am siebten Spieltag setzten sich mit Normannia Gmünd und Steinheim die führenden Teams der Frauenfußball-Kreisliga klar durch. weiter
DUATHLON / Vergiftungssymptome zwangen zum Aufgeben - DJK-Athletin Tina Walter wartet auf Analyse

Konkurrenz-Kampf übelster Sorte

Sie war sechs Minuten vorne, auf dem Weg zum WM-Titel im Duathlon, zu 20 000 Franken Siegprämie. Dann wurde die DJK-Triathletin Tina Walter gestoppt: Der Inhalt ihrer Trinkflasche war offenbar vergiftet. Jetzt wartet Tina Walter auf das Ergebnis der Rechtsmedizin. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia Gmünd trifft am Samstag um 14.30 Uhr vor heimischem Publikum auf den SB Heidenheim

Reizfigur Raaf bringt Zündstoff mit

Der Ärger ist noch nicht verflogen. Dass der SB Heidenheim seinem Rivalen FC Normannia mit Alexander Raaf und Ertac Seskir zwei weitere Leistungsträger weggeschnappt hat, sorgt vor dem Duell am Samstag für zusätzlichen Zündstoff. Anpfiff im Schwerzer: 14.30 Uhr. weiter
  • 104 Leser
SKI NORDISCH / Herbsttournee der Skispringer

Sechs Podestplätze

Die Skispringer-Herbsttournee machte in Königsbronn zum zweiten Springen Station. Eingebettet in die Veranstaltung war ein Veteranenspringen sowie ein Nachtspringen auf der K 35-Schanze. weiter
  • 109 Leser
BASKETBALL / Kreisliga

TSB II siegt

Die "Young Boys" des TSB Gmünd besiegten in der Kreisliga Herren den TSV Rossfeld klar mit 79:56, obwohl das spielerische Niveau nicht sehr hoch war. Die TSB-ler hatten Probleme im Spielaufbau und passten sich den Gästen an. TSB: Tunic, Reifschneider (2), Müller (9), Lazarevic (6), Steinmark (2), Mehling (6), Starcevic (6), Yildirim (6), Rommel (30), weiter
BASKETBALL / Bezirksliga

TSB-Herren gewinnen

Der Spieltag der Gmünder TSB-Herrenmannschaften war von Erfolg gekrönt. Die Zweite gewann 79:56 gegen Rossfeld, die Erste 86:67 gegen Waiblingen. weiter
REGELQUIZ / Heute mit zwölf Gewinnern

VfB-Doppelpack

Den VfB Stuttgart im Doppelpack gab's diese Woche im Regelquiz zu gewinnen: Karten fürs Spiel der Profis gegen Freiburg, außerdem Tickets fürs Gastspiel der VfB-Amateure beim VfR. weiter
  • 158 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften

Wenig zu erben

Kaum etwas zu erben gab es für den Schwimmverein Gmünd bei den württembergischen Meisterschaften über die langen Strecken in Bad Cannstatt. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Kader der Amateure des VfB Stuttgart ist gespickt mit Juniorennationalspielern

Zeidler: "Gegner so stark wie nie"

Gespickt mit Namen von Juniorennationalspielern ist der Kader der Bundesligareserve des VfB Stuttgart. Am Freitag Abend sind die VfB-Amateure zu Gast im Aalener Waldstadion, wo um 19.30 Uhr das Schwabenderby in der Fußball-Regionalliga Süd angepfiffen wird. weiter
  • 122 Leser

Leserbeiträge (1)

"Schwäbisch Gmünd ist pleite"

"Schon vor Wochen wurde bei einer öffentlichen Anfrage im Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd die Frage gestellt, ob die Stadt durchs Schuldenmachen ums Sparen herumkommt. Dies wurde verneint, d.h. die Stadt ist faktisch pleite. Sie muss in jedem Fall mehr ausgeben als sie einnimmt und dafür Schulden aufnehmen. Selbst der Verkauf des Hallenbades, weiter
  • 570 Leser