Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. November 2003

anzeigen

Regional (70)

"EigenArt" in der Spitalmühle zu sehen

Jüngst wurde in der Galerie der Spitalmühle, eine Ausstellung "EigenArt" mit Bildern von Gabriele Ziegler, eröffnet. Gisela Grimminger übernahm die Einführung. Gabriele Ziegler malt seit 1980. weitergebildet in der Malerei hat sie sich in Kursen bei Ingrid Wagenblast, Beate Bardenheuer, Gisela Grimminger, sowie durch Seminare an der Europäischen Kunstakademie weiter

"Kuhflüsterer" kommt nach Schechingen

Ganzseitige Zeitungsberichte, Fernsehsendungen und eine im Sommer fast bundesweit veröffentlichte Reportage trugen ihm die Bezeichnung "Kuhflüsterer" ein: Heinz-Dieter Maack kommt morgen um 20 Uhr ins Gasthaus "Löwen" nach Schechingen und wird dort zum Thema "Kühe verstehen lernen - Erkenntnisse, Erfahrungen und Auswirkungen für die Eutergesundheit" weiter

"Saturday Night Fever" im Autohaus

Im Essinger BMW-Autohaus Heitmann ist am kommenden Samstag, 29. November, eine "Night Fever Party". Ab 20 Uhr gibt's dort Hits aus einer musikalischen Zeitreise durch die 70er- und 80er-Jahre. Von Abba über Gloria Gaynor bis zu Diana Ross ist so einiges dabei. Vorverkaufskarten können alle "Saturday Night Fever-Fans" beim den Autohäusern Heitmann in weiter

"women only night" im Übelmesser

Im Haus Übelmesser in Heubach ist heute Abend zum ersten Mal eine "women only night". Der erste Kneipenbetrieb von Frauen für Frauen beginnt um 20.30 Uhr. Zugleich ist die "women only night" die erste öffentliche Veranstaltung im neu renovierten QLTourRaum des Übelmesser. Geboten werden: gemütliche Atmosphäre, faire Preise, freundliches Ambiente und weiter
  • 105 Leser

Ab heute im Landratsamt: Die schönsten "Blende"-Fotos

Die schönsten Fotos aus dem Wettbewerb "Blende 20003" dieser Zeitung sind ab heute im Landratsamt Schwäbisch Gmünd auf dem Hardt zu sehen. Um 19.30 Uhr ist Ausstellungseröffnung, verbunden mit der Verleihung der Preise an die erfolgreichsten Fotografen. Nach Grußworten von Landrat Klaus Pavel und Verleger Bernhard Theiss sehen die Besucher eine Präsentation weiter
  • 125 Leser

Adventsbasar des Jugend-Rot-Kreuz'

Das Jugend-Rot-Kreuz hat für Samstag, 29. November, einen Adventsbasar in der Garage der Gögginger Volksbank organisiert. Von 13.30 bis 17.30 Uhr gibt's dort Adventsgestecke und -kränze, Kaffee und Kuchen und eine große Tombola. weiter
  • 194 Leser
WIRTSCHAFT / Gmünder Hersteller von Rohrpostsystemen baut europaweite Spitzenstellung aus:

Aerocom kauft Telecom-Holland

Es gibt doch noch positive Nachrichten aus der Wirtschaft der Region: Die Gmünder Aerocom GmbH & Co. mit Sitz auf dem "Gügling" wächst und baut ihre führende Marktstellung in Europa aus - durch Zukauf der Telecom B.V. in Rotterdam/NL und deren Tochter Telecom GmbH in Düsseldorf. weiter
  • 116 Leser

Altar soll bleiben

Zum Beitrag in der GMÜNDER TAGESPOST vom 21. November, "Altar soll bleiben": "Die Gemeinde Waldstetten gibt ihren Bürgern die Möglichkeit, Trauergottesdienste in der Aussegnungshalle des Friedhofs abzuhalten. Bekanntlich liegt der Friedhof weit außerhalb des Ortskerns, die Kirche jedoch mittendrin. Die Aussegnungshalle ist im Besitz der Gemeine Waldstetten weiter
  • 124 Leser

Auf dem Münsterplatz

Der Kindergarten St. Peter und Paul verkauft an einem Stand auf dem Münsterplatz am kommenden Samstag ab acht Uhr selbst gebastelte Geschenke und hausgemachte Backwaren. weiter
  • 120 Leser
REALSCHULSEMINAR / Feier zum 20. Geburtstag als Impulsgeber

Beständig im Wandel

Im Jahre 1984 wurde das Gmünder Realschullehrerseminar aus der Taufe gehoben. Im Februar 2004 wird der 20. Geburtstag gefeiert. Doch statt verklärter Rückschau und verbalem Schulterklopfen bevorzugen die Verantwortlichen den Blick nach vorn - und geben Impulse. weiter
  • 103 Leser

Bilanz des Jahres

Um den Jahresrückblick, aber auch um ein bevorstehenes Seminar geht es beim Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke morgen. Es beginnt um 19 Uhr im Saal des Gasthauses "Weißer Ochsen". weiter
  • 114 Leser
CHAMPIONS LEAGUE

Bus oder Bahn zum Ball-Zauber

Der erneute Fußball-Gipfel am Mittwoch im Daimler-Stadion sorgt für Sperrungen rund um die Fußballarena. Die Stadt Stuttgart rät den Fans, rechtzeitig anzureisen - und das am besten mit Bus oder Bahn. weiter
  • 102 Leser
FREMDENVERKEHR / Zahl der Stadtführungen in Schorndorf hat sich verdoppelt - Weiterer Anstieg der Besucherzahlen erwartet

Daimlerstadt gibt Gas beim Tourismus

Die Daimlerstadt Schorndorf wird immer mehr zum Ziel von Tagesausflüglern. In diesem Jahr kann ein Besucherrekord verzeichnet werden. Nun wurde die 200. Gruppe empfangen. weiter
  • 122 Leser

Defibrillator für die Raiffeisenbank

Die Raiffeisenbank Ruppertshofen bekam gestern einen Defibrillator. Auf dem Bild von links: Karlheinz Schilling und Marlies Schliefkowitz vom DRK Ruppertshofen, der Zweigstellenleiter der Raiffeisenbank Ruppertshofen Karl Gerhard Berroth, Bürgermeister Thomas Dörr, Ingrid Ender von Gmünder DRK und der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Professor Dr. Reinhard weiter
  • 411 Leser

Der Essinger Gemeinderat tagt

Der Essinger Gemeinderat trifft sich am kommenden Donnerstag, 27. November, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, eine Beratung des Vorentwurfes des Sporthallen-Neubaus, der Haushaltsplan und die Haushaltssatzung für das Jahr 2004 und diverse Vergaben im Neubaugebiet "Teußenbergweg-Nord". weiter

Der unersetzliche Opa sorgt für Lacher

Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Dezember, sorgt die Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen in der Kaiserberghalle für Vergnügen. Den Schwank "Ja, wenn der Opa nicht wär'" haben die Akteure sich vorgenommen und wollen damit im Publikum Lachsalven am laufenden Band zünden. Saalöffnung ist an beiden Tagen um 18 Uhr, um 19.30 Uhr geht der Vorhang weiter
STADTWERKE AALEN / In die ehemalige Pyrolyse-Anlage wird ein Holzschnitzel-Kraftwerk eingebaut

Die Fernwärme wird vorangetrieben

Die Stadtwerke Aalen bauen ein Holzschnitzel-Kraftwerk in die ehemalige Pyrolyse-Anlage in den Lederhosen. Das Fernwärmenetz in der Kernstadt wird erweitert. weiter
  • 125 Leser

Die Tür war stärker

Am Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins im gewann "Bruckeggert" versuchte ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag die Eingangstür aufzubrechen. Er scheiterte jedoch. Der Polizeiposten Mutlangen bittet um Hinweise. weiter
  • 214 Leser
BAUVORHABEN / Mehrzweckgebäude beim Gschwender Badsee wächst und gedeiht prächtig

Drainage sorgt für Ärger

Die Kindergartensanierung, Arbeiten an der Aussegnungshalle und der Bau des Mehrzweckgebäudes am Badsee verwandelte die gestrige Gemeinderatssitzung in Gschwend in eine Baubesprechung. Ein Drainagenproblem gab es ebenso zu lösen. weiter
  • 112 Leser
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG / Vernissage in der Mutlanger Pressehütte

Ein Denkmal zum Nachdenken

In der Pressehütte Mutlangen war Vernissage zur Ausstellung "Macht den Himmel nicht zur Hölle mit Horst-Eberhard Richter und einer Experten-Diskussionsrunde. Zu Beginn wurde das Denkmal "Leben ohne Bedrohung" wieder eingeweiht. weiter
  • 100 Leser

Ein Diavortrag über Theodor Wolf

Im Saal des Bartholomäer Dorfhauses ist am Donnerstag , 27. November, ein Diavortrag über Theodor Wolf. Los geht's um 20 Uhr. Wolf zählt zu den großen deutschen Naturwissenschaftlern seiner Zeit. Werner K. Mayer, der Vorsitzende des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd, berichtet über den berühmten, in seiner Heimat aber weitgehend unbekannten Sohn Bartholomäs. weiter
  • 193 Leser

Ein Leitbild für Böbingen

Im Pavillon der Schule am Römerkastell ist am Mittwoch, 26. November, die zweite öffentliche Präsentationsveranstaltung zur Leitbildentwicklung für Böbingen. Beginn der Präsentation ist um 19.30 Uhr. Bevor das Leitbild dem Gemeinderat zum Beschluss vorgelegt wird, sollen alle Böbinger Bürger noch einmal die Gelegenheit bekommen, mitzusprechen. Bürgermeister weiter

Einbruch misslungen

Hinweise sucht die Polizei auf den Täter, der in der Nacht zum Freitag vergeblich versuchte, die Kellertür eines Gebäudes in der Schellingstraße aufzubrechen. weiter
  • 111 Leser

Eltern begeistern mit "Kasper und die Zauberkugel"

"Tri Tra Tralala", so begrüßte der Kasper die Zuschauer im evangelischen Johannes-Kindergarten in Herlikofen. Die Eltern führten das Stück "Der Kasper und die Zauberkugel" auf. Die Kulissenbilder und sämtliche Requisiten hatten die Eltern mit großem Einsatz selbst geschaffen. Alle drei Vorstellungen waren schnell ausverkauft. Kaffee und Kuchen gab's weiter
  • 116 Leser

Fit zur Fitness

VON NINA MUNDINGER
Wer fit bleiben möchte will fit sein. Denn nur wieselflinke Spitzensportler haben eine Chance, das heiß begehrte Fitness-Gerät beim Discounter zu ergattern. Das Prinzip: frei nach Darwin. 45 Personen stehen morgens um 8.55 Uhr vor der Eingangstüre. Einige haben sich mit einem Einkaufswagen bewaffnet - erfahrungsbedingt. Denn ohne den Wagen ist der Vordermann weiter
VEREINSARBEIT / Jährliche Besprechung der Vorstände

Fleißige Vereine

Rund 400 Veranstaltungen organisieren die Abtsgmünder Vereine im kommenden Jahr in der Gesamtgemeinde organisiert. Dies ist das Ergebnis der jährlichen Besprechung, zu der sich die Vereinsvorstände trafen. weiter
  • 132 Leser

Fragen in Herlikofen

Wie sollen die Straßen im "Gmünder Feld" heißen? Und gibt es Geld für die Beleuchtung von Boulebahn und Grillplatz? Diese Fragen beschäftigen den Ortschaftsrat, der heute ab 19 Uhr im Bezirksamt tagt. weiter
  • 247 Leser

Fußgängerin erleidet schwere Kopfverletzung

Schwerste Kopfverletzungen erlitt eine 82-jährige Frau bei einem Unfall gestern kurz nach neun Uhr an der Kreuzung Lorcher / Rektor-Klaus-Straße. Die Frau war nach Polizeiangaben trotz roter Fußgängerampel in die Straße gelaufen und wurde von einem stadtauswärts fahrenden Lastwagen erfasst. Durch den Aufprall wurde sie rund sechs Meter durch die Luft weiter
FAME ACADEMY / Wie Carolin Arnolds Zukunft als Mitglied der Band "Become one" aussieht

Für Caro ist nichts wie vorher

"Wahnsinn! Ich bin in der Band." Caro konnte es am Sonntag kaum fassen, dass sie als Siegerin aus der RTL II-Sendung "Fame Academy" geht. "Sie war überglücklich", erzählt Viktor Arnold. Er ist gespannt, was das für seine Schwester bedeutet, denn jetzt geht der Ernst im Showbusiness erst richtig los . . . weiter
  • 102 Leser

Geld für Vereine

Über die Zuschüsse für die Mitgliedsvereine des Stadtverbands Musik und Gesang entscheidet der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats morgen ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Um Geld geht es auch bei einer vorgeschlagenen Erhöhung von Kopiergebühren im Stadtarchiv. Anfragen und Bekanntgaben runden die Tagesordnung ab. weiter
  • 624 Leser

Geld zurück holen

Ein Tipp, um sich eventuell Geld vom Staat zurück zu holen: Bis spätestens Ende Dezember kann die Arbeitnehmerveranlagung für 2001 (früher Lohnsteuerjahresausgleich) noch beim Finanzamt eingereicht werden. Danach endet diese Möglichkeit, zuviel gezahlte Lohnsteuer zurück zu erhalten. Die Frist kann nicht verlängert werden. weiter
  • 257 Leser
VEREINE / Fusion

Gemeinsam für die gute Sache

Die Vorstände sind sich bereits einig, nun müssen noch die Mitglieder ihre Zustimmung geben: Die Aalener Vereine "Ausländer/Inländer" und die "Kulturküche" wollen künftig gemeinsame Sache machen. weiter
AUSTAUSCH / Schüler des Rosenstein-Gymnasiums zu Gast in Spanien

Heubacher Gymnasiasten auf Dal'is Spuren

26 Schüler des sprachlichen Zugs des Rosenstein-Gymnasiums fuhren nach Tarragona, um in einem knapp zweiwöchigen Aufenthalt in spanischen Familien ihre Spanischkenntnisse anzuwenden. weiter

Infos über Reisen

Senioren können dem kalten Winter ausweichen. Das DRK hat entsprechende Reisen vorbereitet. Infos dazu am heutigen Dienstag um 14 Uhr in der Josefstraße 5. weiter
  • 642 Leser
KULTUR-MENÜ / Schauspieler Wolfgang Höper liest in der Klosterschänke

Kulinarisch-literarische Gans

Zur Auftaktveranstaltung der Reihe Sinnenschmaus gastierte Wolfgang Höper im stilvollen Ambiente der Stauferstube in der Lorcher Klosterschänke "Im Echo". Eine Verschmelzung kulinarischen und kulturellen Genusses rund um die Gans sollte der Abend sein. weiter

Mehr Löcher für den Golfclub

Der Bauausschuss der Stadt Lorch tagt am kommenden Donnerstag, 27. November, im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Anregungen zum Bebauungsplan "Auf dem Bühl Ost, Erweiterung Starenweg" und die Beschlussfassung darüber sowie der Bebauungsplan zur Erweiterung des Golfclubs Hetzenhof um neun auf 27 Löcher. weiter
  • 108 Leser

Merkwürdige Terminwahl

Ebenfalls zum Besuch von Kultusministerin Schavan am HBG: "Es wäre eine Überlegung wert, der Frage nachzugehen, wieso der Besuch Frau Schavans gerade am Mittwoch der vergangenen Woche stattfand. Als Schüler der Stufe 13 des Hans-Baldung-Gymnasiums weiß ich, dass an eben diesem Tag der regionale Studientag fest stand, ein Termin der dem Kultusministerium weiter
  • 117 Leser
KRIMINALITÄT

Mit Küchenmesser gegen Disco-Mann

Ein 26-jähriger Mann hat am Sonntag nach einem Streit versucht, mit einem Küchenmesser auf einen Mitarbeiter einer Diskothek am Josef-Hirn-Platz in Stuttgart einzustechen. weiter
  • 125 Leser
KONZERT / Musikverein Alfdorf präsentiert sich in der neuen Halle und ehrt verdiente Mitglieder

Musikalischer Herbstgenuss

Jedes Jahr im Herbst spielt der Musikverein Alfdorf zu seinem großen Konzert auf. Jedermann kann sich dann vom Ausbildungsstand des Jugendorchesters und dem Können des großen Blasorchesters überzeugen. weiter
THEATERWERKSTATT

Märchen der Gmünder Bühne

Die Gmünder Bühne kommt mit einem neuen Stück in die Theaterwerkstatt: Der "Froschkönig" ist gleich drei Mal zu sehen: Von Freitag (28. November) bis Sonntag jeweils um 15 Uhr. weiter
  • 121 Leser

Nach Rothenburg

Nach Rothenburg führt eine Weihnachtsfahrt, die das Rote Kreuz am 10. Dezember anbietet. Anmeldungen bis spätestens 1. Dezember beim DRK Schwäbisch Gmünd, Cornelia Müller, Telefon (07171) 350642. weiter
  • 249 Leser

Nur plakativ

Zur Unterschriftenaktion auf dem Münsterplatz. An den gemeinsamen Ausschuss des Kirchengemeinderats (KGR) der Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte Am Christkönigssonntag, dem 23.11.2003, hat der KGR Gmünd-Mitte eine Unterschriftenaktion "Missstände in der Liturgie?" auf dem Münsterplatz initiiert, für die in der Tageszeitung, im Anruf, durch Plakate und durch weiter
  • 101 Leser

Quilt-Schau geglückt

Zum Rückblick auf ihre zweite Ausstellung trafen sich die Kapitelsquilter. Ihr Fazit: Die Ausstellung war sehr erfolgreich, die 48 präsentierten Quilts fanden Bewunderung bei Besuchern aus Nah und Fern. Unter den knapp 900 Besuchern waren viele Quilterinnen aus der Umgebung. Bei der Verlosung der Gemeinschaftsquilts gewann Maria Fuchs aus Gmünd den weiter

Rathaus und Bücherei nachmittags zu

Am morgigen Mittwoch, 26. November, ist das Lorcher Rathaus wegen einer Personalversammlung der städtischen Angestellten nachmittags geschlossen. Das Lorcher Rathaus und die Geschäftsstelle in Waldhausen sind vormittags von 8 bis 12 Uhr für die Bürger geöffnet. Die Sprechstunde der LVA in Waldhausen ist davon nicht betroffen. Allerdings wird die Lorcher weiter

Reiterin gestürzt

Beim Ritt über einen Acker im Gewann Schelmenäcker am Sonntag Nachmittag stolperte ein Pferd, worauf die 49-jährige Reiterin aus dem Sattel fiel. Das Tier stürzte ebenfalls und fiel auf die am Boden liegende Frau, die dabei schwer verletzt wurde. weiter
  • 245 Leser
MÜLL / Stadt startet Initiative für ein sauberes Schwäbisch Gmünd

Rote Karte für Kaugummis, Kot und Kippen

Die Stadt Schwäbisch Gmünd will dem Müll noch mehr auf die Pelle rücken: Die Verwaltung plant vom Frühjahr an mehrere Aktionen, damit's in Gmünd weniger Kaugummis, Kippen, Hundekot, Essensreste und andere Abfälle gibt. weiter
  • 108 Leser
KIRCHE / Pfarrer distanzieren sich von Unterschriftenaktion

Rückfall vorbeugen

Die Pfarrer von Straßdorf und Waldstetten sowie Rechberg, Ernst-Christof Geil und Klaus Stegmaier, distanzierten sich in einem öffentlichen Aufruf von der Unterschriftenaktion der katholischen Innenstadtgemeinden. Heute kommt es zu einem "klärenden Gespräch" mit Dekan Hermann Friedl und seinem Stellvertreter Hans Peter Bischoff. weiter
  • 147 Leser

Schüler organisieren Weihnachtsfeiern

Die Schulfirma der Klasse 8b der Leinzeller Realschule - die "Santa Claus Corporation" - richtet Weihnachtsfeste nach den Wünschen ihrer Kunden aus. Die Jung-Unternehmer übernehmen sogar die Einkäufe. Es werden Nikoläuse verliehen, die zu den Kindern kommen. Außerdem gibt's Adventskränze, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtskarten, selbst weiter

Seniorentreff St. Franziskus

Zusammen mit den Hardt-Senioren feiern Senioren des Treffs St. Franziskus einen Gottesdienst mit Krankensalbung morgen um 14 Uhr in der St.Franzikus-Kirche. Anschließend ist Beisammensein im Refektorium des Franziskaners. weiter
  • 245 Leser

Shakespeare-Tragödie als Rockoper

"Macbeth - eine Rockoper" ist am Freitag, 5. und Samstag, 6. Dezember, in der Hohberghalle zu sehen. Gespielt wird es von den Macbeth-Gruppen zweier australischer Schulen. Auf einer Europatournee machen sie neben London und Manchester auch Halt in Lorch, die Realschule pflegt seit Jahren Kontakte nach Down Under. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 19 Uhr. weiter
KIRCHE / Überraschungs-Nachmittage im Gemeindehaus "Mitte" kommen bei jungen Christen gut an

Sieht Gott wahrhaftig im Dunkeln?

Neue Wege in der kirchlichen Jugendarbeit hat die Waldstetter evangelische Kirchengemeinde gesucht. Das Angebot der "Überraschungs-Nachmittage" für Kinder mit biblischen Geschichten, Singen, Imbiss, Spielen und Basteln nehmen die Kinder sehr gut an. weiter
  • 139 Leser
SONDERMÜNZE

Silberling zum 200. Geburtstag

Wie es Eduard Mörike einst in Lorch gefallen hat, so kamen auch seine Werke bei den Menschen an. Zum 200. Geburtstag des Dichters gibt es eine Gedenkmünze und eine Sonderbriefmarke. weiter
  • 109 Leser

Spende für Böbinger Kindergärten

Der Böbinger Altersgenossenverein des Jahrganges 1963 übergab jeweils 200 Euro an die beiden Kindergärten in Böbingen. Die bei einem Festgottesdienst gespendete Kollekte, wurde aus der Vereinskasse noch auf 400 Euro aufgestockt und so einem wohltätigen Zweck zugeführt. weiter
  • 205 Leser

Spontan reden

Das Zentrum für Berufliche Bildung der Volkshochschule bietet am Wochenende 6./7. Dezember ein Schlagfertigkeitstraining an. Hier werden unter anderem die Fähigkeiten trainiert, spontan mit Sprache umzugehen, sicher und überzeugend zu argumentieren. Anmeldungen bei der VHS, (07171)92515-0. weiter
  • 243 Leser

Starker Gewinn

Bei der nächsten Chip-Tütchen-Verlosung gibt es als ersten Preis zwei Eintrittskarten für irische Tanzsensation "Magic of the Dance" zu gewinnen, die am 13. Dezember im Gmünder Stadtgarten gastiert. Alle Tütchen, die bis kommenden Freitag in der Lostrommel beim i-Punkt sind, nehmen an der Verlosung teil. Ausgelost wird am Samstag. weiter
  • 242 Leser

TGV Horn im Nordic Walking Fieber

Der TGV Horn bot einen Nordic Walking Kurs an - die Trendsportart des Jahres wurde von einer professionellen Trainerin vermittelt. Beim Laufen mit Stöcken und der speziellen Gymnastik werden sehr viele, vergessene Muskelpartien des Körpers angesprochen. Ein idealer Ausgleich zum Alltag, denn viele Menschen sitzen hauptsächlich vor dem PC oder im Auto. weiter

Um 58 zu schnell

Eine Stunde lang hat die Polizei am Freitag an der Straße zwischen Leinzell und Heuchlingen die Geschwindigkeit kontrolliert. In dieser Zeit überschritten drei Fahrer das Tempolimit von 100 Stundenkilometern deutlich. Spitzenreiter war der Lenker eines Sportwagens, der mit 163 km / h gemessen wurde. Selbst nach Abzug der Toleranz blieb noch eine Überschreitung weiter

Umgang mit dem Tod

Die Barke, ein mobiles , bundesweites Bestattungsunternehmen für Frauen und Kinder, stellt am morgigen Mittwoch um 15 Uhr in der Uhrenstube des Spitals ihre Überlegungen vor. Die Mitarbeiterinnen unterstützen die Abschiednehmenden bei all ihren Gedanken. weiter
  • 228 Leser
POLITIK / Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold: Vorwürfe von Max Fuchs haltlos und abwegig

Ursache bei Rot-Grün zu suchen

"Politik beginnt mit dem Betrachten der Wirklichkeit, nicht mit der haltlosen Beschimpfung des politischen Gegners." So reagiert CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold auf Vorwürfe von SPD-Ratsfraktionschef Max Fuchs. weiter
  • 146 Leser
SOZIALES / Zum internationalen Tag "Gegen Gewalt an Frauen"

Von und über Frauen

Gewalt hat viele Gesichter. Sie passiert leise und überall. Insbesondere gegen Frauen und in den Familien. Auch hier. Am kommenden Freitag, 19.30 Uhr beleuchtet eine Veranstaltung in der KulturTankstelle das international für diesen Tag gewählte Thema "Das Diktat der Mode" musikalisch, literarisch und gestalterisch. weiter
  • 126 Leser

Zur Gala muss der Schopf asymmetrisch sein

Foto-Modelle zeigten gestern in den Messehallen auf dem Stuttgarter Killesberg Gala-Friseuren. Im Trend liegen freche, asymmetrische Schnitte. Am Sonntag und Montag kann sich das Fachpublikum auf der Messe "hair & style" über neue Trends und Entwicklungen im Friseur- und Kosmetikhandwerk informieren. weiter
  • 180 Leser

Ärger über Veranstaltung mit Kultusministerin Schavan

"Am Mittwoch, den 19. November, stattete Frau Kultusministerin Annette Schavan dem Scheffold-Gymnasium einen Besuch ab. Sie folgte einer Einladung des Lehrers Franz Merkle. Im Rahmen einer 'Diskussionsrunde' konnten die Schüler der Klasse 11a Fragen an Frau Schavan richten. Zunächst einmal wurde Frau Schavan ein musikalischer Empfang durch die Unterstufe weiter
  • 127 Leser

Regionalsport (8)

FUSSBALL / Regionalliga - Duell der Spielmacher: Aalens Ünal Demirkiran und Branko Okic (Erfurt) im Visier

Am Ende strahlte Okics' Stern

"Wer reißt die Spielmacherrolle an sich", fragten die Experten vor der Begegnung im Erfurter Stadion. Die Augen waren besonders auf Ünal Demirkiran (24) und seinen Erfurter Widerpart und Ex-Aalener Branko Okic (34) gerichtet. weiter
  • 168 Leser
LEICHTATHLETIK / Seit Jahrzehnten dabei

Bendl feiert 60.

Seit über drei Jahrzehnten ist Hans Bendl eine absolute Institution beim TV Bargau und der LG Staufen. Die Leichtathletik steht bei im ganz hoch im Kurs. Am Samstag feierte er seinen 60. Geburtstag. weiter
FUSSBALL / Hobbyturnier

Das achte Mal

Bereits zum achten Mal veranstaltet das Alevitische Kulturzentrum Heidenheim ein Hobbyturnier für Freizeit- und Betriebsmannschaften. Am Sonntag, den 21.12, spielen 24 Teams in der Bibrishalle Herbrechtingen um den Wanderpokal. Anmelden können sich alle Freizeit- und Betriebsmannschaften bei Dogan Keles, Telefon: 07324 / 980943 (ab 18 Uhr). Das Startgeld weiter
  • 113 Leser
VOLLEYBALL / Mixed-A-Klasse - Spieltag in Fellbach

DJK Herbstmeister

In der Volleyballhochburg Fellbach wurde der zweite Spieltag in der A-Klasse im Mixed-Volleyball ausgetragen. Das Team der DJK Schmetterlinge baute ihre Tabellenführung in der höchsten Liga in Württemberg mit vier Siegen aus vier Spielen weiter aus. weiter
  • 125 Leser
KRAFTDREIKAMPF / Baden-Württemb. Meisterschaften

Edelmetall für KSC

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Bankdrücken in Fellbach gingen fünf Heber des KSC Leintal an die Hantel und nahmen einige Medaillen mit nach Hause. weiter
FUSSBALL / Vier Jungs sind live dabei in Manchester beim Champions-League-Spiel des VfB Stuttgart

Incognito nach Manchester

Der VfB Stuttgart bei Manchester United: für alle Anhänger des Wasen-Clubs das Spiel der Spiele. 12000 Fußballfans stürzten sich auf 3000 Karten, die der VfB zur Verfügung hatte. Aus der Traum vom Live-Erlebnis. Nicht für alle. Der Mögglinger VfB-Club Magic Ostalb hat vier Karten ergattert. weiter
  • 266 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Souveräner TVB-Sieg

Einen souveränen Sieg feierten die Handball-Damen des TV Bargau gegen die Spielgemeinschaft aus Böhmenkirch/Treffelhausen. weiter
  • 125 Leser

Leserbeiträge (4)

Keine Sorgen?

Zu "Computer soll zerrissene Stasi-Dokumente wieder zusammensetzen." Wie ist es doch schön in einem Land zu leben, indem es keine Sorgen gibt. Wir haben zwar fast fünf Millionen Arbeitslose und ein am Boden liegendes Sozialsystem. Aber was ist das alles gegen den unermesslichen Reichtum den wir haben, nämlich 600 Millionen Schnipsel zerrissener Stasi-Akten weiter
  • 432 Leser

Realitätsfern

Zur Lohnforderung von vier Prozent: Die Gewerkschaft, beziehungsweise deren Bosse, fordern vier Prozent Lohnerhöhungen. Das ist doch fern jeder Realität. Lohnforderungen haben Sinn, wenn Vollbeschäftigung ist. Aber nicht, wenn die Wirtschaft lahmt. Mit ihren Lohnforderungen schneiden sich die Gewerkschaften ins eigene Fleisch. Momentan haben die Unternehmer weiter
  • 491 Leser

Seid barmherzig!

Nun kommt sie wieder, die harte Winterzeit für die Tiere und doch sind sie der beste Kamerad des Menschen. Oft liegen die Hunde ohne Streu und einen Sack vor dem Schlupfloch, oft sogar ohne ausreichend Futter, bei eisiger Kälte in ihrer Hütte. Ebenso ist es mit den Katzen. Wenn man ein Tier hat, hat man auch Pflichten. Auch manche Kinder sind sehr arm weiter
  • 461 Leser

Zeitgeist auf Platz 16

Zu "Küblböck schlägt Stauffenberg" Eine Welle der Entrüstung überflutet Deutschland! Entsetzte Gesichter, wohin man blickt. Es ist unfassbar: Daniel Küblböck, der eigentliche Superstar, nur auf Platz 16 der Liste der hundert besten Köpfe Deutschlands. Wer hätte geglaubt, dass die personifizierte "positive Energie" von längst vermoderten, nicht mehr weiter
  • 694 Leser