Artikel-Übersicht vom Montag, 01. Dezember 2003

anzeigen

Regional (53)

BELIEBT / Die lebendige Krippe auf dem Schechinger Weihnachtsmarkt entwickelt sich zum Publikumsmagnet

"Jedes Jahr noch ein bisschen schöner und größer"

Viele Blicke zogen Geißlein, Schaf und Esel auf sich. Doch die ließen sich in ihrer Krippe beim Weihnachtsmarkt in Schechingen nicht aus der Ruhe bringen. Ebenso wenig wie die vielen Gäste, die entlang der Verkaufsstände bummelten. weiter

25 Jahre Holzbau

Reinhold Griesser feierte jüngst seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur Firma Holzbau Hägele in Wetzgau. Grieser trat 1978 als gelernter Möbelschreiner bei der Firma ein. Heute ist er hauptsächlich als Bauschreiner im Innenausbau tätig. Für die treue und zuverlässige Mitarbeit in all den Jahren wurde ihm herzlichst gedankt und er bekam eine Ehrenurkunde weiter
  • 114 Leser

Advent für Senioren

Die Seniorengemeinschaft lädt alle älteren Mitbürger aus Straßdorf und den Teilorten zur Adventsfeier am kommenden Mittwoch ab 14.30 Uhr ins Vereinslokal des TV Straßdorf ein. Dabei ist das Gesangsduo "Gina und Donez". weiter
  • 416 Leser
KRIMINALITÄT / Gestern Abend in der Haußmannstraße

Alter Mann brutal überfallen

Ein brutaler Raubüberfall, bei dem das Opfer übel zugerichtet wurde, ereignete sich gestern am frühen Abend in der Gmünder Innenstadt. Zur Klärung ist die Polizei dringend auf die Mithilfe von zeugen angewiesen. weiter
SPRACHFÖRDERUNG

Ansatz im Vorschulalter

In einer von der Sprachheilschule Mutlangen und der Hörgeschädigtenschule St. Josef durchgeführten Fortbildung für Erzieherinnen und Eingangsstufenlehrer ging es um spielerische Sprachfördermodelle. weiter

Autorin liest in der PH

Die Autorin Holly-Jane Rahlens liest am kommenden Mittwoch ab 18 Uhr im Mensa-Übungsraum der PH aus ihrem Roman "Prinz William. Maximilian Minsky und ich". Das Jugendbuch, das zwölf Wochen lang auf der "Sieben beste Bücher"-Liste von "Focus" stand, erzählt die Geschichte einer 13-jährigen Schülerin, die Weltraumforscherin werden will und sich unsterblich weiter
  • 122 Leser

Beamte beleidigt

Gestern gegen 2.45 Uhr wurden mehrere Polizisten in die Gögginger Gemeindehalle geschickt. Bei ihrem Einsatz wurden sie von einem leicht alkoholisierten 19-jährigen Besucher der dortigen Veranstaltung beleidigt. Er wird angezeigt. weiter
  • 234 Leser

Beten im Islam

Den christlich-islamischen Dialog setzen die Gespräche am Vormittag für Frauen am Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Augustinusgemeindehaus fort. Die deutschsprachige muslimische Frauengruppe hat Hayal Ayik aus Stuttgart eingeladen, die über "Beten im Islam" referiert. weiter
  • 185 Leser

Betrunken am Steuer

Bei einer Fahrzeugkontrolle am Samstag um 23 Uhr stellten Polizisten in der Wilhelmstraße fest, dass ein Autofahrer nach Alkoholkonsum nicht mehr fahrtüchtig war.. Er muss mit empfindlichen Folgen rechnen. weiter
  • 261 Leser

Brandstiftung nicht ausgeschlossen

In einem Carport in der Klarenbergstraße in Gmünd geriet am Samstag gegen drei Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Auto in Brand. Durch die Flammen wurde ein daneben geparkter Wagen ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand, bei dem ein Sachschaden von 12000 Euro entstand. Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache nicht aus und bittet weiter

Busfahrerin beklaut Zeugen gesucht

Von Leinzell nach Untergröningen fuhr am Freitag zwischen 20.30 und 21 Uhr ein Linienbus mit Fahrgästen. Am Ende der Tour bemerkte die Busfahrerin, dass aus ihrer in der Fahrerkabine liegenden Handtasche der Geldbeutel gestohlen worden war. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 251 Leser

Como-Sprechstunde

Die Sprechstunde der Como-Selbsthilfegruppe (chronisch entzündliche Darmerkrankungen - Colitis ulcerosa, Morbus Crohn) ist morgen von 14 bis 16 Uhr im GEK-Gebäude. Ratsuchende sollten mit der Vorsitzenden Evelyn Riedl (Telefon 07171 / 795150) vorab einen Termin vereinbaren. Während der Sprechstunde ist sie auch telefonisch (07171 / 91313) erreichbar. weiter
  • 118 Leser
KIRCHE / Langjährige Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche in St. Vitus in Heuchlingen geehrt

Dank für treuen Dienst in der Kirchengemeinde

Bei der Gemeindeversammlung der Katholischen Kirchengemeinde St. Vitus Heuchlingen ehrten Pfarrer Bernhard Weiß und die stellvertretende Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Irmgard Waidmann, verdiente Mitarbeiterinnen sowie Ehrenamtliche des Kirchenchors und des Besuchsdienstes für langjährigen Dienst. weiter
ST. ELISABETH / Benefizkonzert für die Anschaffung einer neuen Küche

Ein Hörgenuss als Hilfeleistung

Die alte Küche hat rund 50 Jahre "auf den Kochplatten". 6000 Euro sind für eine Ersatzbeschaffung schon durch Spenden zusammengekommen. Aber die reichen nicht - deshalb setzten sich nun die Musikschaffenden für St. Elisabeth ein. Mit von der Partie war das Schwäbisch Gmünder Seniorenorchester unter der Leitung von Stadtkapellmeister Dietmar Spiller weiter
GEBURTSTAG / Alfons Baur wird heute 60

Ein Mann der Tat

Seinen 60. Geburtstag kann der Ehrenobermeister der Stuckateuer-Innung Schwäbisch Gmünd, Alfons Baur, heute feiern. Der gebürtige Lorcher ist auch Mitglied in fast allen Vereinen der Klosterstadt. weiter
BESINNLICH / Gschwender Marktplatz wird zum Nikolausmarkt

Ein schöner Bummel

Adventskränze, lustige Nikoläuse aus dicken Ästen und jede Menge Kulinarische lockte zahlreiche Besucher zum Nikolausmarkt am Wochenende nach Gschwend. weiter

Einer der Ersten

Über den gelungenen Abschluss als "Geprüfter Medienfachwirt" darf sich Andreas Stangl freuen. Stangl ist verheiratet, hat zwei Kinder und arbeitet bei der Firma Bahnmayer GmbH druck + repro. er hatte nach zwei Jahren als Flaschner einen der bundesweit ersten Teilzeitkurse zum Medienfachwirt absolviert. weiter
  • 294 Leser
MUSIKSCHULE HABROM / Landeswettbewerb

Erster Platz für Flöten

Das Essinger Blockflötenensemble der Musikschule Habrom landete beim Landeswettbewerb für Schulorchester in Tübingen auf dem ersten Platz. weiter
  • 101 Leser

Fahrer leicht verletzt

An der Kreuzung Lorcher / Rektor-Klaus-Straße fuhr ein 18-jähriger Autolenker aus Unachtsamkeit auf einen an der Ampel wartenden wagen auf, dessen Fahrer dabei leicht verletzt wurde. Der Sachschaden: 3000 Euro. weiter
  • 214 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR

Farbtupfer und Festklänge

Nicht nur die Nikoläuse leuchteten rot durch den trüben Novembertag. Auch das Herz auf der "I love Heubach"-Stofftasche, die es schon seit einiger Zeit in den Geschäften der Stadt zu kaufen gibt, schimmerte hie und da zwischen den Menschen auf. * Der große Christbaum vor dem Rathaus bekommt in diesem Jahr Konkurrenz. Auf der Wiese vor der katholischen weiter
LANDWIRTSCHAFT / Vortrag über Zukunft der Rinderzucht

Fleckvieh hat Zukunft

Wie sieht die Zukunft der Rinderzucht im allgemeinen und der Fleckviehzucht im Besonderen aus? Interessante Antworten auf diese brennende Frage bekamen Viehzüchter aus der Gegend beim einem Vortrag. weiter

Gegenwart und Geschichte in Blickweite

Gegenwart und Geschichte liegen in Lorch oft nah beieinander. Das zeigt dieser Blick von den modernen Bushaltestellen am Bahnhof hinauf zum gut 900 Jahre alten Kloster. Je mehr Laub die Bäume am Klosterberg verlieren, desto offenkundiger ist der Vergleich. weiter
  • 205 Leser
ROT-WEISS-BALL / Mehr als 600 Gäste waren von Lateinturnier und Showeinlagen begeistert - Gerhard Rembold kam aus Karlsruhe

Großereignis mit der Lizenz zum Tanzen

Frei nach James Bond hieß der Showblock des diesjährigen Rot-Weiß-Balls "Mit der Lizenz zum Tanzen". Diese nahmen sich auch die Ballgäste bei feinster Tanzmusik der Tanz- und Showband "Moskitos". Bis spät nach Mitternacht bevölkerten sie die Tanzfläche im Stadtgarten. weiter
DIASHOW / Den "Vater der Eisberge" bezwungen

Heute Bilder eines Abenteuers

Fünf Bergsteiger aus dem Ostalbkreis zeigen in einer Diashow ihre Abenteuer am 7546 Meter hohen Mustagh Ata heute ab 20 Uhr im Prediger. Präsentiert wird die Schau von der GMÜNDER TAGESPOST. weiter

Im Kreisverkehr

Im Kreisverkehr an der Waldstetter Brücke nahm eine Autofahrerin am Samstag einem anderen Wagen die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 121 Leser
HERBSTKONZERT / Gmünder Akkordeonorchester erfreute mit mitreißenden Melodien

In die Ohren und in die Beine

Zum Herbstkonzert hatte das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester am Samstag in den Prediger eingeladen. Und die vielen, die gekommen waren, erlebten einen schwungvollen Abend mit lateinamerikanischen Rhythmen, bei denen zunächst der Tango im Mittelpunkt stand. Die Zuhörer geizten nicht mit Beifall. weiter

Infos über Sport nach Schlaganfall

Der TSB Schwäbisch Gmünd bietet seit Oktober mittwochs eine spezielle Gymnastik und spiele an für Menschen mit Lähmungen nach einem Schlaganfall. Die Bedeutung von Sport als Hilfe zum Rückweg in die Normalität ist Thema einer Informationsveranstaltung am kommenden Mittwoch ab 17 Uhr im Seminarraum der GEK am Glocke-Kreisel. Es sprechen Franz Bihr, ärztlicher weiter
JUBILÄUM / Matinee mit Festreden zum 25-jährigen Bestehen der Musikschule Waldstetten

Jubel mit leisen Zwischentönen der Sorge

Musikschule im Wandel: Auch nach 25 Jahren kann bei der Musikschule Waldstetten von Stillstand keine Rede sein. Das ist bei der gestrigen Jubiläumsmatinee im neuen Bürgerzentrum deutlich geworden. weiter

Leben im Rollstuhl

Einen Vortrag über das Leben mit einer Behinderung veranstaltet der Verein "Christdemokraten für das Leben" am kommenden Mittwoch ab 19.30 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Eva Lambertz berichtet dabei aus ihrem Leben im Rollstuhl. weiter
  • 236 Leser
WEIHNACHTSMARKT / In Ruppertshofen wird zum 10. Mal die Weihnachtspyramide "angeschoben"

Lustige "Singvögel" und leckere Guatsla

Die Lichter an der Weihnachtspyramide gingen wie von Zauberhand an, langsam begannen die Holzfiguren, ihre Runden zu drehen. Eine schöne Tradition in Ruppersthofen findet ihren Fortlauf. weiter

Mit Drogen erwischt

Bei Verkehrskontrollen in der Nacht zum Samstag fand die Gmünder Polizei bei zwei Autofahrern Drogen. beide hatten nach nach Erkenntnis der Polizei auch Drogen konsumiert und müssen nun mit erheblichen strafrechtlichen Folgen rechnen. weiter
  • 234 Leser

Morgen Abend meditatives Tanzen

Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet im Gemeindezentrum Brücke morgen ab 20 Uhr meditatives Tanzen an. Der Abend ist thematisch an den Jahreskreis und das Kirchenjahr angelehnt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Schritte der Kreistänze sind einfach und werden oft wiederholt. Neue Mittänzer sind willkommen. Anmeldung und weitere Information weiter
  • 120 Leser
LEDERGASSE / Ladensterben geht weiter - Reformhaus Schäfer schließt im Januar

Müllberge schrecken Fußgänger ab

Die Ledergasse blutet weiter aus. Nach Spielwaren Schnabel und dem Billig-Kaufhaus vermeldet nun auch das Reformhaus Schäfer seinen Abschied. "Die schwachen Umsätze zwingen uns dazu", macht Besitzer Matthias Jorberg klar. weiter

Mädchen am Ball Noch Plätze frei

Im Gymnastikraum im Unipark-Haus 10 läuft das Los-Mikroprojekt "Mädchen am Ball". Unter fachlicher Leitung treffen sich Mädchen mittwochs von 15 bis 16.30 Uhr zu Spaß und Bewegung, das Angebot reicht von Spielen bis zu Schnupperstunden in Yoga und Tanz. Noch sind in diesem Angebot Plätze frei, interessierte Mädchen können am kommenden Mittwoch einfach weiter
  • 122 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR / In und um die Heubacher Geschäfte tummelten sich Jung und Alt zum Adventseinkauf

Nikolaus-Kompanie weist den Weg

Leergefegte Straßen am ersten Adventssonntag? Das war in Heubach gestern ganz und gar nicht der Fall. Zahlreiche Geschäfte luden zum Tag der offenen Tür in das Städtchen ein. Von 13 bis 17 Uhr stand einkaufen, bummeln, Plätzchen backen oder einen Glühwein trinken auf der Tagesordnung. weiter
SOZIALES / Kritik an der Kürzung für Canisius-Beratungsstellen

Raum Gmünd gerecht behandeln

Die Cansius-Beratungsstellen sollen um zehn Prozent verkleinert werden. Das war die zentrale schlechte Naricht bei der Mitgliederversammlung des Freundeskreises St.Canisius. Kritisiert wurde eine Benachteiligung des Altkreises Gmünd. weiter

Renitenter Unfallfahrer

Alkohol war nach Polizeiangaben Ursache dafür, dass ein Autofahrer am Freitag Abend am Schmiedeberg auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem anderen Auto zusammenstieß. Dabei entstand ein Sachschaden von 13000 Euro. Der Verursacher musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Gegen die polizeilichen Maßnahmen widersetzte er sich, beleidigte weiter
  • 114 Leser

Ruppertshofen live morgen im Radio

Ruppertshofen steht morgen im Mittelpunkt bei SWR4 Schwaben Radio. Im Frühmagazin gegen 7.40 Uhr stellen Bürger in einem akustischen Ortsporträt ihre Heimat vor, jeweils aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Im Mittagsmagazin zwischen 12.30 und 13 Uhr geht es mit Bürgermeister Thomas Dörr um die kommunalpolitischen Aspekte der Gemeinde. Mit einer "Wunschmelodie weiter

Schöpfer gewählt

Ursula Schöpfer, Leiterin der Sozialstation des Evangelischen Vereins Schwäbisch Gmünd, wurde kürzlich in den Ausschuss des Landesverbands der Diakonie-Sozialstationen gewählt. So ist es ihr nun möglich, die Interessen ihrer Kunden und Mitarbeiter auf Landesebene zu vertreten. weiter
  • 261 Leser

St. Martin, Laternen und ein Feuer

Mit selbstgebastelten Zwergenlaternen haben sich die Kinder und Eltern des Kindergartens Arche in Oberbettringen zum Martinstag versammelt. Mit einem Lichtertanz eröffneten die Kinder das Fest. Hoch zu Ross erschien St. Martin und teilte seinen Mantel mit dem Bettler. In einem Laternenumzug marschierte die Schar anschließend zur Kleingartenanlage Burgstalläcker, weiter
  • 133 Leser

Todesursache noch ungeklärt

Bislang ungeklärt ist, woran ein 78-jähriger Autofahrer aus dem Raum Welzheim am Freitag starb. Der Mann hatte nach Polizeiangaben an einer Einmündung bei Rudersberg die Vorfahrt eines anderen Wagens missachtet, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Da der Mann noch an der Unfallstelle über Unwohlsein klagte, wurde er vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 136 Leser

Unbekannter dreht durch

Ein Unbekannter beschädigte in der Becherlehenstraße den Kasten einer Sprechanlage, in dem auch ein Briefkasten untergebracht ist, mit Fußtritten. Außerdem riss er einen Blumentrog aus einer Gartenmauer. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 257 Leser

Was Märchen sagen

Märchen sind voll farbenprächtiger Symbole aus dem kollektiven Unterbewusstsein der Menschheit. Wer darüber mehr erfahren will, sollte am kommenden Mittwoch um 15 Uhr ins zweite Obergeschoss der Spitalmühle kommen. Adelinde Glosser-Schmid wird die beiden Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" und "der Froschkönig", beide aufgezeichnet von den Gebrüdern weiter
  • 121 Leser

Wasser und Abwasser Preise sollen steigen

Der Gemeinderat soll am kommenden Donnerstag entscheiden, ob der Wasserzins für die Waldstetter steigt. Gemeindekämmerer Gerhard Seiler hatte das Vorhaben bereits im Verwaltungsausschuss erläutert. Die Gebühren seien von der Verwaltung neu kalkuliert worden. Sie sollen von 1,66 auf 1,80 Euro pro Kubikmeter steigen. Die Verwaltung habe inzwischen auch weiter
SCHÖNBLICK

Wert der Musik unterstrichen

Die Bedeutung musikalischer Früherziehung kennt Angela Zeitz aus ihrer Arbeit. Die stellte die Musikpädagogin im Kultur- und Begegnungszentrum Schönblick nun vor interessierten Müttern vor. weiter

Wie feiern Sie Weihnachten?

Nach dem Start der Adventszeit erinnern wir Sie an unsere Aktion: Wir wüssten gerne wie Sie Weihnachten feiern. Schreiben Sie einfach an die Redaktion. Denn am Ende der Adventszeit erscheint die Weihnachtsbeilage der GMÜNDER TAGESPOST, die wir in diesem Jahr gerne mit Ihrer Geschichte bereichern würden. 30 Zeilen genügen und ein Foto dazu wäre ganz weiter

Wohin mit Abwasser?

Die Entwässerung des Herlikofer Baugebiets "Gmünder Feld" ist auch für Hussenhofen ein wichtiges Thema. Der Leiter des Tiefbauamts, Hans-Georg Walter, wird die Planungen morgen im Ortschaftsrat vorstellen. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Bezirksamt mit einem Rückblick des Ortsvorstehers. weiter
  • 234 Leser

Zu früh am Steuer

VON WOLFGANG FISCHER
Eigentlich lauerten die Gmünder Polizisten bei ihrer Kontrollaktion in der Nacht zum Samstag auf betrunkene oder bekiffte Autofahrer. Doch der Fahrer eines Smart, den sie kurz vor halb eins in der Aalener Straße stoppten, war offenbar nüchtern. Dafür hatte etwas anderes, was ihn doch vom durchschnittlichen Autofahrer unterschied: Er hatte nur einen weiter

Regionalsport (30)

FUSSBALL / Bezirksliga - Bopfingen schlägt Schlusslicht Steinheim mit 5:0 und verdrängt den spielfreien VfR Aalen II von der Tabellenspitze

Bopfingen übernimmt die Tabellenführung

Der TV Bopfingen bezwingt den TV Steinheim deutlich mit 5:0 und übernimmt damit von dem an diesem Wochenende spielfreien VfR Aalen II die Tabellenführung der Bezirksliga. weiter

Christian Kemmer

In zwei Wochen, am 13. Dezember, stehen die TSB-Trampoliner im Bundesliga-Finale gegen Salzgitter und Frankfurt - wie Abteilungsleiter Christian Kemmer die Chancen einschätzt. weiter
LEICHTATHLETIK / LG Staufen ehrte mit Ulrike Hebestreit und Jan Titze ihre Top-Athleten der Saison

Den Start in Athen prophezeit

Siebenkämpferin Ulrike Hebestreit und Hochspringer Jan Titze sind die derzeitigen Aushängeschilder der LG Staufen. Sie wurden für ihre internationalen Einsätze geehrt. weiter
SGB - WALDSTETTEN

Derby ohne Sieger

In einer schwachen Begegnung ohne große Höhepunkte trennten sich die SG Bettringen und der TSGV Waldstetten 1:1 Unentschieden. weiter
TANZEN / Lokalmatdore auf Platz zwei beim "17. Gmünder Einhorn-Pokal"

Die Ausstrahlung stimmt

Zum 17. Mal veranstaltete der Tanzclub Rot-Weiß im TSB Gmünd ein Turnier um den Einhorn-Pokal. Sieben Paare der Amateurklasse A und S gingen mit fünf lateinamerikanischen Tänzen an den Start. Platz eins ertanzte sich das Paar vom TSC Höfingen, dicht gefolgt von den Lokalmatadoren Jasmin Kölz und Alexander Disam auf Platz zwei. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Schechingen verliert das Gipfeltreffen zu Hause mit 1:2, FCN gewinnt in Spraitbach

Drei Elfmeter im Spitzenspiel

Hoch her ging es im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A zwischen dem FC Schechingen und der DJK Gmünd. Drei verwandelte Elfmeter bedeuteten das Endergebnis von 1:2. Spitzenreiter FC Normannia gab sich beim 2:0 in Spraitbach keine Blöße. weiter
GIENGEN - LIPPACH

Drei Punkte erkämpft

Lippach zeigte in Giengen eine überzeugende Leistung und erkämpfte sich drei Punkte. Giengen spielte gefällig, hatte aber keine zwingenden Chancen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Taktik im Blick: das defensive Spinnennetz der Zeidler-Truppe

Fehlte der Mut zum Risiko?

Wenn man am Ende der regulären Spielzeit 1:2 hinten liegt und just mit dem Schlusspfiff noch ein Remis auf des Gegners Platz erreicht, müsste man eigentlich zufrieden sein. "Ich bin zufrieden", resümierte VfR-Coach Peter Zeidler in der Pressekonferenz. Aber eigentlich hatten die Ostälbler zwei Zähler verloren. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - In überragender Manier bezwingt der TSB Gmünd Spitzenreiter Wolfschlugen mit 35:30

Hieber: "Gänsehautatmosphäre pur"

Ein wahres Feuerwerk brannten die Verbandsliga-Handballer des TSB Gmünd ab. Im Spitzenspiel vor mehr als 1000 Zuschauern gegen Tabellenführer TSV Wolfschlugen ließen die Hieber-Jungs nichts anbrennen und siegten deutlich mit 35:30 (18:15). weiter
FUSSBALL / Landesliga - Desolate Leistung beim 2:7

Hohe Niederlage

Ellwangen bekam beim Gastspiel in Frickenhausen, aufgrund einer desolaten Einstellung der gesamten Truppe, einen Denkzettel verpasst. Die Saveski-Elf ging mit 2:7 unter. weiter
SONTHEIM - BARGAU

Keine Punkte für den FCB

Bargau hatte gute Chancen und führte auch zwischenzeitlich, hatte aber mit der aggressiven Spielweise der Gastgeber Probleme und verlor mit 2:3. weiter
  • 110 Leser

Mergelstetten reist vorzeitig ab

Nur ein Spiel wurde in der Kreisliga der Fußball-Frauen absolviert. Dabei trennten sich der TV Steinheim und der TV Neuler 2:2. Nach dem Steinheimer 1:0 ging Neuler durch Birgit Mai und Stefanie Steiger mit 2:1 in Führung. Doch Steinheim schaffte noch den Ausgleich. In Schwabsberg erklärte der Schiri den Platz für bespielbar. Die Gäste aus Mergelstetten weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften in Gelsenkirchen

Rekorde purzeln nur so

Nach einem glänzenden Auftakt bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften setzte der Schwimmverein Gmünd seinen Sturmlauf fort und sorgte für Aufsehen am Beckenrand in Gelsenkirchen. Mit zwei Vizemeisterschaften wurden die Erwartungen bei weitem übertroffen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Schwabsberg unterliegt 0:4

Die DJK Schwabsberg muss sich in Hofherrnweiler mit 0:4 geschlagen geben. Die SGB verpasst Waldstetten einen 8:1-Denkzettel, Bargau und Heubach gewinnen ihre Spiele gegen Heidenheimer Teams. weiter
FUSSBALL / A-Junioren Oberliga - Wieder Remis

Später Ausgleich

Langsam entwickeln sich die A-Junioren des FC Normannia Gmünd in der Oberliga zu "Remiskönigen". Gegen Pforzheim spielte der FCN auf dem Kunstrasen 2:2 (1:0). weiter

Steffen Krieg

Er ist seit Jahren ein sicherer Rückhalt seiner Mannschaft. Auch am Sonntag im Spitzenspiel gegen Wolfschlugen brachte Steffen Krieg, Torhüter des TSB Gmünd wieder eine Spitzenleistung. weiter

SV Brainkofen muss bangen

Der SV Brainkofen hat eine gemischte Bilanz im jüngsten Wettkampf der Regionalliga der Schützen: Gegen die SG Schifferstadt gab's einen 3:2-Sieg, gegen die KKS Königsbach eine 2:3-Niederlage. Mit dieser Ausgangsposition muss der SVB den letzten Wettkampf gegen den SV Tell Eiweiler gewinnen, um dem drohenden Abstieg zu entgehen. Ausführlicher Bericht weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia Gmünd gewinnt gegen den FC Heilbronn mit 3:0 (2:0) und übernimmt die Tabellenführung

Titelträume immer realistischer

Der letzte Spieltag der Vorrunde brachte für die Verbandsliga-Fußballer des FC Normannia ein besonderes Erfolgserlebnis. Nach dem 3:0 (2:0) gegen den FC Heilbronn haben sich die Gmünder mit drei Punkten Vorsprung die Halbzeitmeisterschaft gesichert. weiter

Tobias Linse

Im Stile eines Handballtorwarts reagierte Tobias Linse (24), der beim VfR Aalen den verletzten Stammkeeper Reinhard Potye gegen den FC Schweinfurt vertrat, in einer spielentscheidenden Phase beim Torschussversuch. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B I - H'steinenberg holt auf

Toptrio verliert

Das Spitzentrio in der Fußball-Kreisliga B I hat gestern keinen einzigen Punkt geholt. Sowohl für Tabellenführer Lorch als auch für Weiler und Türkgücü Gmünd setzte es überraschende Niederlagen. weiter
SFD II - HSB II

Torreiche Begegnung

In einer schönen Bezirksligapartie mit vielen Toren konnten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen gegen Heidenheim mit 5:3 durchsetzen. weiter
TRAMPOLINTURNEN / 1. Bundesliga - Nach 425,3:420,7-Sieg gegen den siebenfachen Deutschen Mannschaftsmeister Bad Kreuznach am Ziel

TSB Gmünd stürmt mit Rekord ins Finale

Der TSB Gmünd hat es geschafft. Durch einen souveränen 425,3:420,7-Sieg gegen den siebenfachen deutschen Mannschaftsmeister MTV Bad Kreuznach haben die TSB-Trampoliner mit neuer Rekordpunktzahl das Finale der besten drei deutschen Bundesligamannschaften erreicht. weiter

TSB-Handballer nun auf Platz eins

Einen beeindruckenden Sieg landeten die Verbandsliga-Handballer des TSB Gmünd am Samstagabend vor fast ausverkaufter Halle (mehr als 1000 Zuschauer) gegen Spitzenreiter TSV Wolfschlugen. Die Jungs von Spielertrainer Michael Hieber setzten sich klar mit 35:30 durch, nachdem sie zur Halbzeit bereits mit 18:15 führten. Die Gmünder haben damit die Tabellenführung weiter

TSB-Trampoliner stehen im Finale

Der TSB Schwäbisch Gmünd hat es geschafft. Durch einen 425,3:420,7-Sieg gegen den siebenfachen deutschen Mannschaftsmeister MTV Bad Kreuznach haben die TSB-Trampolinturner mit neuer Rekordpunktzahl das Finale der besten drei deutschen Teams erreicht. Zwar treten die TSBler am 13. Dezember als Außenseiter gegen die favorisierten Salzgitteraner und das weiter
FUSSBALL / Landesliga - Spiel überwiegend bestimmt

Unglückliches 0:1

In der Fußball-Landesliga verlor die DJK Stödtlen in Köngen unglücklich mit 0:1. Stödtlen war über weite Strecken überlegen, konnte aber kein Kapital daraus schlagen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II - Klarer Sieg für Bartholomä

Verfolger patzen

Der VfL Iggingen und der TSV Lauterburg haben sich durch ihre Niederlage vorerst vom Titelrennen verabschiedet. Bartholomä verteidigt nach dem 4:0-Sieg die Spitzenposition in der Kreisliga BII. weiter