Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Dezember 2003

anzeigen

Regional (61)

"Es stinkt in Schwäbisch Gmünd!"

Zu wilden Müllablagerungen "Was soll das Geschwätz über Aufwertung der Innenstadt, Belebung und Entwicklung, wenn es nicht möglich ist, wilde Müllzwischenlager zu unterbinden? Es kann doch nicht Sache sein, dass die bekannten Zwischenlager das Bild der Stadt verhunzen und Hinterhofatmosphäre auf öffentlichen Plätzen und Straßen vermitteln. Trotz diverser weiter
  • 137 Leser
GT-AKTION / Stadt gab ein Abschiedsfest für Gerti - Dankeschön an alle Helfer beim "Wunder"

"Tausend mal Dank" für Gertis Rettung

"Wenn alles gut geht, geben wir ein Fest für Gerti", hatte Bürgermeister Joachim Bläse übers Fernsehen versprochen. Gerti konnte dank der großen Mithilfe der Gmünder Bevölkerung operiert werden, wurde gesund und am Donnerstag fand das Dankesfest statt. weiter

"Was ist los mit Herrn Böhmler?"

Zur Kulturförderung in Schwäbisch Gmünd "Da bittet der Oberbürgermeister in diesen Zeiten der kommunalen Finanznot ganz normal, dass auch der Arbeitskreis Kultur, die finanzpolitischen Realitäten erkennen möge. Schon ist Herr Böhmler ganz oben auf der Palme und spricht zutiefst getroffen von Abkanzeln und von besonders forschem Auftreten des Oberbürgermeisters. weiter
  • 106 Leser
SCHLIESSUNG / Der Polizeiposten Alfdorf wird aufgelöst

150 Straftaten reichen nicht

Den Polizeiposten Alfdorf soll es auf absehbare Zeit nicht mehr geben, das kündete Veronika Halbach, Chefin der Waiblinger Polizeidirektion, gestern in einem Pressegespräch an. Künftig werden die beiden Alfdorfer Beamten in Welzheim arbeiten. weiter
  • 106 Leser

50 Jahre aktiv dabei - seit der Gründung

Bei der Weihnachtsfeier des Gesang- und Musikvereins "Cäcilia" Hussenhofen in der Mozarthalle konnte der Vorsitzende Thomas Kaiser (links), verdiente Aktive ehren und ein Geschenk des Vereins überreichen. 50 Jahre aktiv dabei und damit Gründungsmitglieder der Musikkapelle sind Edmund Grießer und Albert Schrimpf. 30 Jahre spielen Michaela Sachsenmaier weiter
  • 127 Leser
MOTORSPORT / Siegerehrung der Ostalbsprengelmeisterschaft im Automobilslalom

90 Fahrer sind scharf auf den Titel

Bei der Jahresabschlussfeier des Auto- und Motorsportclubs Schwäbisch Gmünd war auch die Siegerehrung der Ostalbsprengelmeisterschaft 2003 im Automobilslalom. Die Meisterschaft gibt es schon seit 1970, sie wurde bereits zum 34. Mal ausgetragen. weiter
  • 127 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Stille Nacht, heilige Nacht?

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe. Doch wie sieht Heiligabend in den Haushalten im Gmünder Raum wirklich aus? Ganz traditionell und besinnlich oder Familienstreit pur? Festessen oder Würstchen mit Kartoffelsalat? Die GMÜNDER TAGESPOST fragte nach: Wie feiern Sie Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen zu essen? Von Stefanie Paul weiter
POLIZEI

Acht Posten sollen schließen

Die Polizei im Rems-Murr-Kreis zieht sich aus der Fläche zurück. Die Leiterin der Polizeidirektion Waiblingen, Veronika Halbach, gab gestern in einer Pressekonferenz bekannt, welche Polizeiposten sie zur Schließung vorschlagen wird. Acht Außenstellen stehen auf der Liste. weiter
  • 126 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Zukunft des Margaritenhospitals - die SPD informiert sich vor Ort

Als Gmünder in Gmünd geboren

Die Sorge um die Zukunft des Margaritenhospitals veranlasste die Gmünder SPD, sich vor Ort kundig zu machen. Beeindruckt waren die Stadträte und Vorstandsmitglieder bei ihrem Besuch im Margaritenhospital vom hohen baulichen und medizinischen Standard der Gmünder Klinik. weiter
  • 123 Leser

An der Grenze der Belastbarkeit

Die Grenzen der Belastbarkeit sind in der Virngrund-Gemeinde Adelmannsfelden erreicht. Reduzierte Zuweisungen und gestiegene Umlagen führen dazu, dass sich der Abwärtstrend der Adelmannsfelder Gemeindefinanzen auch im nächsten Jahr fortsetzen wird. So kam der Gemeinderat bei der Beratung des Haushaltsplanes 2004 nicht umhin, Steuererhöhungen und die weiter
  • 137 Leser

Aufbaukurs an der Gmünder VHS

Ein Goldschmiede-Kurs wendet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Bei Goldschmiedemeisterin Christine Eberhardt werden bei intensiver Begleitung die Kenntnisse und Fertigkeiten vertieft. Der Kurs ist am Samstag, 10. Januar, von 9 bis 16.30 Uhr in der Werkstatt Eberhard. Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle. weiter
  • 206 Leser

Aufbaukurs Excel - für Fortgeschrittene

Für alle, die ihre Kenntnisse in Excel erweitern möchten, bietet das Computer-Bildungszentrum der VHS ab Mittwoch, 7. Januar, einen Aufbaukurs an. An fünf Abenden werden jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr Inhalte wie Erstellen von Datenbanken oder Daten sortieren und filtern vermittelt. Wer sich für diesen Kurs entscheidet, sollte sicher um Umgang mit weiter
  • 179 Leser

Beim Fahren eingeschlafen

Ein Discobesuch forderte am Donnerstag um 7.40 Uhr seinen Tribut von einer Autofahrerin. Sie war auf der B 29 zwischen Lorch und Gmünd unterwegs, als ihr die Augen zufielen und sie gegen den linken Randstein prallte. Sie verriss das Steuer, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanken, schleuderte auf die Fahrbahn zurück und kam weiter
  • 152 Leser

Blut spenden gegen Engpässe

In der Igginger Gemeindehalle ist am Dienstag, 30. Dezember, ein Blutspendetermin. Von 13.30 bis 19 Uhr gibt es die Gelegenheit, Blut zu spenden. Nach den eng aufeinander folgenden Festtagen, an denen es keine Blutspendeaktionen gibt, braucht die DRK-Blutspendezentrale Ulm dringend Blutspenden, um Leukämiepatienten und Patienten, bei denen die Blutzellbildung weiter
  • 111 Leser
WIRTSCHAFT / Betrieb der Essinger Großbäckerei läuft weiter:

Boncium insolvent

Schlechte Nachricht kurz vor Weihnachten aus Essingen: Die Großbäckerei Robert Boncium stellte beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. 34 Mitarbeiter hoffen nun, dass Dr. Karl Franke schnell eine Lösung zur Fortführung des Betriebs findet. weiter
  • 135 Leser
MUSEUM / Neue Dauerausstellung im Gmünder Prediger

Der Münsterschatz unter Plexiglas

Fast 600 Jahre hat der Münsterschatz von Schwäbisch Gmünd nahezu unbeschadet überstanden. Jetzt ist einem Teil der einzigartigen Sammlung ein fester Platz im Museum im Prediger der Gold- und Silberstadt gewidmet. Am morgigen Sonntag wird nicht nur die neue Dauerausstellung eröffnet, sondern auch ein dazu erscheinender Katalog präsentiert. weiter
  • 136 Leser
BILANZ / Händler auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt müssen Abstriche machen

Die Konkurrenz im Umland drückt

Die Händler auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt werden in ihrer Bilanz nachdenklich, was jedoch nicht unbedingt an der besinnlichen Jahreszeit liegt. Ein zentraler Kritikpunkt: In fast jedem Ort gibt es mittlerweile einen Weihnachtsmarkt, die Anziehungskraft des Gmünder Markts leidet darunter. weiter
  • 135 Leser

Dieb mit Thermometer

Ein Außenthermometer und einen Funksender hat ein Dieb von einer Hauswand in der Höhenstraße in der Nacht zum Donnerstag entwendet. Sachdienliche Hinweise auf den Täter erbittet der Mögglinger Polizeiposten. weiter
  • 235 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

Ehrungen und eine Vorschau

Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins hatte jüngst Jahresversammlung. Im Saal des "Weißen Ochsen" konnte die Vorsitzende des Nord-Ostalbgaues, Angelika Rieth-Hetzel, den Jubilaren für langjährige Vereinszugehörigkeit Ehrenzeichen und Urkunden überreichen. weiter
  • 107 Leser

Fast blind geschaffen

Eine Skulptur von Rolf Haug neben der Augustinuskirche stellte gestern OB Wolfgang Leidig vor. Der 1922 in Gmünd geborene Künstler hat 1945 fast vollständig seine Sehkraft verloren. Er kam dennoch zur Bildhauerei - durch den Bildhauer Fritz von Graevenitz. weiter
  • 225 Leser

Für 47 000 Euro aufgefahren

Zwei leicht Verletzte und 47 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der B 29 am Donnerstagmittag. Ein Lastwagenfahrer war auf der Aalener Straße stadtauswärts unterwegs, als er kurz nach der Einmündung in die Lindacher Straße auf einen verkehrsbedingt haltenden Porsche auffuhr. Der wiederum schob sich auf das vor ihm haltende Fahrzeug, wobei weiter
  • 172 Leser
WEIHNACHSTFEIER / Für Gemeindebedienstete und Ehemalige

Gelebtes Miteinander

Einen unterhaltsamen Nachmittag erlebten die Waldstetter Ruheständler, Pensionäre und Gemeindebediensteten. Bürgermeister Michael Rembold unterrichtete zudem vom aktuellen Geschehen in Waldstetten. weiter
  • 120 Leser
STRASSENVERKEHR / Einzelhändler loben die "Brötchentaste" - Mehrheit der Stadträte für Fortsetzung des Versuchs

Gratis-Parken kann weitergehen

Das kostenlose Parken in Teilen von Stuttgart für die erste halbe Stunde war ein Erfolg. Der Versuch wird fortgesetzt. Dafür sprach sich die Mehrheit im Technischen Ausschuss des Gemeinderats aus. weiter
  • 117 Leser

Handeln siegt

VON MARTIN SIMON
Die Zeiten sind hart und werden härter, sagen viele, und sie haben recht. Die Nachkriegsgeneration hat mehr oder weniger einen steten wirtschaftlichen Aufschwung erarbeitet und erlebt. Darauf können folgende Generationen nicht zählen. Die aktuellen wirtschaftlichen Rahmendaten und gesellschaftliche Probleme zeigen dies. Die Folgen sind wachsende Unzufriedenheit weiter
  • 124 Leser

Harsche Kritik an der der PDS-Parteiführung

Der Landesvorsitzende der PDS, Bernhard Strasdeit, war bei der Mitgliederversammlung der PDS Gmünd zu Gast. Er äußerte sich sehr kritisch zu vielen Passagen des neuen PDS-Programms. Teilweise sei die antikapitalistische Orientierung erhalten geblieben, andererseits passe sich die Partei dem bürgerlichen Mainstream an. In der Diskussion hagelte es harsche weiter
  • 145 Leser

Im Land an der Spitze

Die FH Aalen zählt zu den erfolgreichsten Hochschulen im Land. Hier studieren 3600 junge Leute. Ihnen stehen mehr als anderswo die Türen in der Wirtschaft offen. Sieben Stiftungsprofessuren sind ein Beweis dafür. Darüber hinaus unterstützen Firmen gezielte Projekte an der FH, bieten Studierenden Praktikas und Diplomthemen an. Der Vereine der Freunde weiter
  • 131 Leser

Ja-Wort unter den Augen des Phantoms

Violetta Rogolowski und Andreas Schäfer gaben sich gestern in den Kulissen des Musicals "Phantom der Oper" in Stuttgart-Möhringen einen Hochzeitskuss. Sie sind das erste Paar, das sich auf der Bühne des Theaters trauen lässt. Links Ian Jon Bourg, in der Rolle des "Phantoms". weiter
  • 302 Leser
JAHRESABSCHLUSSFEIER / AMC Schwäbisch Gmünd blickt auf ein spannendes Sportjahr zurück

Jede Menge Ehrungen und Auszeichnungen

Die Sportfreunde vom AMC Gmünd konnten im Gasthaus "Weißer Ochsen" das erfolgreiche und spannende Sportjahr Revue passieren lassen. Bei seiner Begrüßungsrede stellte der Vorsitzende Dietmar Fuchs Akzente des Sportjahres dar. weiter
  • 119 Leser

Johannes Werner

Herr Werner, wie hat der Gaisburger Marsch geschmeckt? Werner: Die Suppe hat hervorragend geschmeckt, ich habe das noch nie gegessen. Auch die Aktion des Deutschen Hausfrauenbundes ist beispielhaft, wie sich die Hausfrauen einer guten Sache verschreiben. Und wenn Hausfrauen Eintöpfe machen, gelingen die. Sie haben eben 2000 Euro für die Lebenshilfe weiter

Karin Zolnai stellt aus

Künstlerinnen und Künstler haben die Möglichkeit, ihre Werke in der Geschäftsstelle Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen zu präsentieren. Ab sofort stellt bis Ende Januar die Künstlerin Karin Zolnai aus. weiter
  • 346 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Haushaltsplan fürs kommende Jahr eingebracht

Keine Steuererhöhungen

Traditionell hat der Gemeinderat Abtsgmünd in seiner letzten Sitzung des Jahres den neuen Haushaltsplan eingebracht. Das Volumen beläuft sich auf 18,995 Millionen Euro, wovon 15,2 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt und 3,8 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt entfallen. weiter
GEMEINDERAT / Haushalt in Essingen verabschiedet

Kindergarten länger offen

Der Haushaltsplan für das Jahr 2004 lässt in Essingen nur wenig Handlungsspielraum zu. Bei der Verabschiedung des Etats verlor der Gemeinderat entsprechend wenige Worte darüber. In der kurzen Sitzung wurden außerdem längere Öffnungszeiten im Kindergarten Sternschnuppe beschlossen. weiter
  • 133 Leser
AUSSTELLUNG / Der Naturkundeverein präsentiert seit gestern Fossilien aus dem Sinemurium

Mit Blick auf die Gegenwart

Lust auf einen Spaziergang in die Geschichte vor rund 200 Millionen Jahren? Die Ausstellung des Naturkundevereins macht's möglich. Versteinerte Schnecken, Muscheln, Seelilien und andere Kleintiere sind in den Vitrinen im Innenhof des Predigers untergebracht. weiter
  • 122 Leser

Mundharmonika für Fortgeschrittene

Einen Fortgeschrittenen-Workshop für Mundharmonika mit Perry Letsch bietet die Städtische Musikschule an. Wer teilnehmen möchte, sollte auf der Richter-Mundharmonika (Blues Harp) das saubere Einzelton-Spiel beherrschen oder schon einen Kurs bei Perry Letsch gemacht haben. Termin: Samstag, 10. Januar, 14 bis 17 Uhr im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 138 Leser
WEIHNACHTSKONZERT

Musik von "Vocal Response"

Der Junge Chor "Vocal Response" unter Martin Thorwarth hat in Heubach eine gemütvolle Stunde "Junger Chormusik" organisiert. "Vocal Response" singt traditionelle und moderne Vertonungen weihnachtlicher Texte. weiter
  • 110 Leser
St. CANISIUS / Mit Projekt 2010 macht sich die Kinder- und Jugendhilfe auf den Weg zum Bildungs- und Familienzentrum

Neue Franziskus-Grundschule in Gmünd

St. Canisius macht sich auf den Weg zum Bildungs- und Familienzentrum: Die gemeinnützige Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe hat für die kommenden Jahre große Pläne. Sie will sich - inhaltlich und baulich - öffnen und eine neue Grundschule mit dem Leitspruch "Leben lernen. Werte leben" bauen. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Freiwillige Feuerwehr Untergröningen in neuem Heim

Neues Feuerwehrhaus fast selbst gebaut

Die Freiwillige Feuerwehr Untergröningen hatte die erste Hauptversammlung im neuen Feuerwehrgerätehaus. Mit gewissem Stolz eröffnete Abteilungskommandant Heinrich Eichele die Jahresversammlung im neuen Domizil. weiter
  • 127 Leser
WEIHNACHTSFEIER / Rückblick und Ehrungen bei der Essinger Scholz-Gruppe

Nicht mit dem Erreichten zufrieden sein

Zur traditionellen Weihnachtsfeier der Essinger Scholz-Gruppe konnte der Vorstandsvorsitzende der Scholz AG, Berndt-Ulrich Scholz, in der Wasseralfinger Sängerhalle rund 250 Mitarbeiter begrüßen. Dabei ließ der Unternehmer Scholz in seiner Rede das zu Ende gehende Jahr Revue passieren. weiter

Party der Sportfreunde

Im Vereinsheim der Turn- und Sportfreunde Gschwend ist am Mittwoch, 31. Dezember, eine Silvesterparty. Beginn ist um 20 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Infos gibt's bei Dieter Fritz und Jutta Röger. weiter
  • 228 Leser

Plastik rot-weiß

VON BERND MÜLLER
Die Marketing-Fritzen von Coca Cola sind angeblich schuld. In den dreißiger Jahren packten sie den Weihnachtsmann in rote Klamotten mit weißem Pelzbesatz. Ein Design, das sich durchgesetzt hat. Stadtbildprägend. Schlapp, regendurchnässt oder tiefgefroren baumeln sie an Hauswänden - rot-weiße Plastikfiguren von der traurigen Gestalt. Und sie vermehren weiter

Rettungssprung geht schief

Mit einer Gehirnerschütterung wurde eine 21-jährige Fußgängerin am Montagmorgen in die Stauferklinik gebracht. Sie wollte gerade die Ziegelgasse an der Einmündung in die Parlerstraße überquren, als ein schwarzer, älterer Mercedes von rechts kam. Durch einen Sprung nach vorne wollte sie sich in Sicherheit bringen und stürzte mit dem Kopf auf die Fahrbahn. weiter
  • 207 Leser
BESINNLICHKEIT / Waldstetter Realschüler stimmen auf Weihnachten ein

Sehnsucht nach Nähe

Menschen jedweden Alters haben die Schüler der Franz-von-Assisi-Realschule in der St.-Laurentiuskiche auf Weihnachten eingestimmt. Ein szenisches Spiel stimmte nachdenklich. weiter
  • 147 Leser
SENIORENWEIHNACHTSFEIER / Unterhaltsames Programm für die älteren Bürger im Stadtgarten

Selbst Gestricktes in letzter Minute

Zur bereits traditionellen Seniorenweihnachtsfeier hatten das Deutsche Rote Kreuz Schwäbisch Gmünd und der Seniorenstadtrat in das Congress-Centrum Stadtgarten geladen. Die Verantwortlichen hatten ein buntes und unterhaltsames Programm zusammengestellt. weiter
  • 120 Leser

Stau wegen Brand

Während er in seinem 40-Tonnen-Lkw mit Anhänger auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen unterwegs war, bemerkte der Fahrer am Donnerstag kurz nach 17 Uhr eine Rauchentwicklung aus dem Anhänger. Es gelang dem 47-Jährigen noch, den Parkplatz vor Winterbach anzusteuern und den Anhänger abzukoppeln. Der Aufbau des Anhängers aber brannte nahezu vollständig aus. weiter
  • 108 Leser

Ständiger Pfarrer für die Gemeinde

Am ersten Advent fiel die Entscheidung in der evangelischen Kirchengemeinde Herlikofen / Hussenhofen / Zimmern: Ein Besetzungsgremium hatte über eine ständige Pfarrstelle der Johanneskirchengemeinde beschlossen. In kürzester Zeit wurden die Vorbereitungen getroffen, damit Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht seinen Dienst antreten kann. Wallbrecht stammt weiter
  • 121 Leser

Termine für den Viehmarkt

Der Viehmarkt "Tbc-frei" ist an folgenden Terminen kommenden Jahres in Gschwend. Am 8. Januar, 12. Februar, 11. März, 8. April, 13. Mai, 9. Juni, 8. Juli, 12. August, 9. September, 14. Oktober, 11. November und 9. Dezember. Von April bis September hat der Markt von 8 bis 12 Uhr geöffnet, von Oktober bis März von 8.30 bis 12 Uhr. Für Beschicker: Die weiter
  • 199 Leser

Unachtsam abgebogen

Beim Abbiegen von der Donzdorfer Straße in den Metlanger Weg hat ein Autofahrer am Donnerstag Abend eine Entgegenkommende übersehen. Beim Zusammenstoß der beiden Autos erlitt die Frau leichte Verletzungen, es entstand Schaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 194 Leser

Vdk-Frauen feiern Weihnachten

Im "Ochsen" feierten die VdK-Frauen der Ortsgruppe Lorch ihre schon traditionelle Weihnachtsfeier. Bei weihnachtlicher Musik wurden Gedichte vorgetragen und manches Späßchen gemacht. Zwischendurch wurden kleine Geschenke verteilt, größtenteils gespendet von den VdK-Frauen. Der Nachmittag verging den Besuchern viel zu rasch und sie verabschiedeten sich weiter
  • 175 Leser
STRASSENVERKEHR / Gestern wurde eine Busroute zur Umgehung der Kappelgasse erprobt

Versuchsweise über die Remsstraße

Veränderungen an der Einmündung der Fischergasse in die Remsstraße und eine Einbahnregelung in der Bürgerstraße zeigten es an: Gestern lief wieder ein Versuch, die Kappelgasse vom Busverkehr zu entlasten. weiter
  • 120 Leser

VHS-Sekretariat bis Januar geschlossen

Das Sekretariat der Gmünder Volkshochschule im Prediger ist in den Weihnachtsferien vom 24. Dezember bis einschließlich 6. Januar geschlossen. Das neue Programmheft für das erste Semester 2004, ist voraussichtlich ab dem 15. Januar erhältlich. Semesterbeginn ist der 9. Februar. weiter
  • 223 Leser
WIRTSCHAFT / ZF Friedrichshafen AG mit geringem Umsatzwachstum in 2003 - aber:

Viel in neue Techniken investiert

Die ZF Friedrichshafen AG erzielt in 2003 nur ein schwaches Umsatzwachstum von 9,2 auf 9,3 Milliarden Euro. Als Gründe dafür gab Konzernchef Dr. Siegfried Goll auf der gestrigen Jahresabschluss-Pressekonferenz in Stuttgart die allgemein schwache Konjunktur und den starken Euro an. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Mit der Stiftung Sterntaler will die Lebenshilfe behinderten Kindern einen neuen Kindergarten finanzieren - viele helfen mit

Viele Ideen, Engagement und ein einendes Ziel

Vor- und Fürsorge - zwei Eckpunkte, zwischen denen sich das Wirken der Lebenshilfe bewegt. Große Hoffnung setzen die Verantwortlichen in die Stiftung Sterntaler, denn die soll Gestaltungsspielraum schaffen. weiter

Wochen- und Krämermarkt

Der Gschwender Wochenmarkt ist im kommenden Jahr jeweils donnerstags, und zwar in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Sofern Donnerstag ein gesetzlicher Feiertag ist, wird der Markt auf den jeweiligen Mittwoch vorverlegt. Der Krämermarkt ist von 8 bis 12 Uhr am 11. März, 13. Mai, 8. Juli, 9. September, 14. Oktober und am 9. Dezember kommenden Jahres. weiter
  • 174 Leser

Wochenmarkt ist vorverlegt

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage wird der Igginger Wochenmarkt auf Mittwoch, 24. Dezember, vorverlegt. Die Stände haben dann von 8 bis 11.30 Uhr geöffnet. Der nächtse Wochenmarkt ist dann erst wieder im neuen Jahr. Und zwar am Freitag, 9. Januar, wie gewohnt von 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 229 Leser

Word professionell nutzen lernen

Das Computer-Bildungszentrum der VHS bietet ab Mittwoch, 7. Januar, einen Aufbaukurs Word im VHS-Zentrum im Prediger über sechs Abende an, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr. Anmeldungen unter (07171) 925150 bei der VHS Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 209 Leser

Zum Abschluss auf das Kalte Feld

Zur Jahresabschlusswanderung lädt die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Mitglieder und Gäste ein. Die Wanderung am Montag, 29. Dezember, führt alle Interessierten zu einem beliebten Ziel in der näheren Umgebung: zum Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld. Los geht's um 10 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in der Waldstetter Hauptstraße. Die weiter
  • 169 Leser

Zur Sendestation Tanau

"Am Dienstag, 18. Dezember, wurde in der GMÜNDER TAGESPOST das Thema einer Unterschriftenliste gegen eine angedachte Mobilfunk-Sendestation bei Tanau behandelt. Hierzu bemerke ich: Die in dem Artikel genannte Verlegung des Standorts einer Sendeanlage um 1000 Meter in Richtung Westen ist so nicht gefordert. Den Bürgern von Tanau geht es vorrangig um weiter

Regionalsport (7)

BASKETBALL / Bezirksliga

Ein Platz an der Sonne

Die TSB-Basketballer konnten ihren schärfsten Verfolger, den TV Echterdingen, weiter auf Distanz halten und siegten mit 81:61 (37:37). weiter
HANDBALL

Gala der Spitzenklasse

Die sechste Auflage der Handball-Gala des TV Wißgoldingen in der Waldstetter Schwarzhornhalle verspricht wieder zu einem absoluten Knüller zu werden. weiter
SCHACH / Landesliga - Leinzell schießt Ellwangen ab

Gmünd Derbysieger

Eine faustdicke Überraschung schaffte das Leinzeller Team (6:2) in der Schach-Landesliga. Mit einer starken Leistung wurde der Tabellenführer und haushohe Aufstiegsfavorit Ellwangen (6:2) mit 5,5:2,5 deutlich besiegt. weiter
SKI ALPIN

Kursangebot

Der Schwäbische Ski-Verband hat eine Broschüre erarbeitet, in der sämtliche Aktivitäten zusammengefasst sind. Besonders weist der Verband auf die anlaufenden Ski- und Snowboardkurse der DSV-Skischulen hin. Das Verzeichnis kann beim Schwäbischen Skiverband, Kronenstraße 37, 70174 Stuttgart, angefordert werden. Nähere Informationen gibt es auch unter weiter
  • 297 Leser
FECHTEN / - Gmünder Erfolge zum Abschluss des Jahres

Mangold holt den Titel

Zum ersten Mal richtete die Fechtabteilung des SV 1845 Esslingen die Bezirksmeisterschaften aller Altersklassen im Florett und Degen an einem Wochenende aus. weiter
  • 134 Leser
SCHULSPORT / Jugend trainiert für Olympia - Handball

Realschule Lorch ist erneut Kreissieger

Die Mädchen-Handballmannschaft der Realschule Lorch sichert sich - ebenso wie die Jungenmannschaft - beim Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia im Wettkampf III/1 den Kreismeistertitel und ist somit für die Oberschulamtsrunde qualifiziert. weiter
  • 125 Leser
KUNSTTURNEN / Wetzgauer Nachwuchs bei der VR-Talentiade in Kirchheim

Schneider im STB-Team

Mit tollen Leistungen glänzte der Kunstturn-Nachwuchs des TV Wetzgau bei der VR-Talentiade in Kirchheim. weiter
  • 118 Leser