Artikel-Übersicht vom Montag, 22. Dezember 2003

anzeigen

Regional (23)

Alle Achtung!

VON ANJA JANSCHTIK
Die Premierenfeier des Singspiels "Stille Nacht" wurde zum großen Erfolg für die Sängerinnen und Sänger. Doch während die Zuschauer in den Pausen gemütliche Konversation mit dem Tischnachbar pflegten, waren die Akteure hinter dem Vorhang voll im Stress: Kulissenumbau in Windeseile, Kostümwechsel binnen Sekunden, schnell noch ein Schluck Kamillentee weiter

Aufbaukurs für Senioren

Das Computer-Bildungszentrum der VHS bietet ab Freitag, 9. Januar, einen Computerkurs für Senioren mit Vorkenntnissen an. An fünf Vormittagen, jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr werden die Grundlagen im Umgang mit dem PC erweitert und vertieft. Anhand praktischer Beispiele aus dem Alltag werden grundlegende Anwendungen geübt. Anmeldungen sind unter Tel. weiter

Böbbinger Krippenspiel

Traditionsgemäß werden am Heilig Abend Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren die Weihnachtsgeschichte in Szene setzen. Im Rahmen eines Kindergottesdienstes beginnt das Spiel um 16 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef. Aufgeführt wird das Wehrataler Krippenspiel von Ingeborg Ambs unter der Leitung von Irma Vogt. Eine Wiederholung am zweiten weiter
  • 138 Leser
MÜNSTERSCHATZ / Festgottesdienst mit Weihbischof Kreidler, Eröffnung der Dauerausstellung und Buchpräsentation

Den Schatz mit allen Sinnen genießen

Dort, wo der Münsterschatz seinen Ursprung hat, nämlich im Gmünder Münster, begann gestern Abend die Präsentation der sakralen Geräte. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler reiste aus Rottenburg an und hielt den Festgottesdienst. Im Anschluss daran eröffnete OB Wolfgang Leidig die Dauerausstellung im Prediger. weiter

Der Klingelbeutel geht um

Authentischer hätte es nicht sein können bei der Premierenfeier von "Stille Nacht: Nicht nur im Stück geht es unter anderem um eine kaputte Orgel, nein, auch die "echte" Orgel in der Weilemer Kirche ist kaputt. Da kam den Akteuren vom Liederkranz eine Idee. Nämlich den Erlös der Premiere für die Reparatur der Orgel spenden. Dem nicht genug, ging in weiter
JAHRESKRIPPE

Ein Stück biblische Geschichte

Rund 350 Figuren, verteilt auf 28 Szenen - so präsentiert sich die Böbinger Jahreskrippe in nächster Zeit. Immer in der Weihnachtszeit wechselt die Krippe ihr Aussehen. Dann bekommt sie ein neues Thema. In diesem Jahr: "Leben aus Gottes Kraft". weiter
KONZERT / Gesangverein Liederkranz in der evangelischen Kirche

Einstimmung auf Weihnachten

Singen und musizieren haben in der Zeit vor Weihnachten überall eine lange Tradition. So auch in Bartholomä, wo der Gesangverein Liederkranz am Samstag wieder zu einem Weihnachtssingen in die evangelische Kirche eingeladen hatte. weiter
AGV 43 / Rückblick mit Erinnerungen

Festjahr im Blick

An die Höhepunkte des Jubiläumsjahres erinnerte Irmgard Reuter beim Jahresabschluss des AGV 1943. Bersonders das 60-er Fest wurde noch einmal ins Gedächtnis gerufen. weiter
WEIHNACHTEN / Kirchenmusik im Münster

Für Chor und Orchester

Sowohl Heilig Abend wie auch die Weihnachtsfeiertage im Münster werden auch in diesem Jahr von Vokal- und Instrumentalsolisten, Bläsern und Orgelmusik festlich gestaltet. weiter
PREMIERE / Singspiel "Stille Nacht" vom Liederkranz Weiler

Große Emotionen

Die Sinnlosigkeit eines Krieges, die Hartherzigkeit eines Vaters, und Liebe, die allen Widrigkeiten standhält, findet sich im Singspiel "Stille Nacht" des Liederkranzes Weiler wieder. Lisa Elser ließ Herzblut aus ihrer Autorenfeder fließen - was das Premierenpublikum am Samstag in Weiler begeisterte. weiter
DRK / Rettungskräfte für die Weihnachtszeit gerüstet

Hilfe an den Feiertagen

Während die meisten feiern, sind sie im Einsatz - die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes, die während der Feiertage die Versorgung der Bevölkerung sicher stellen. weiter
KINDERTHEATER / "Die kleine Hexe" im Prediger

Im Bann des Zaubers

"Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst 127 Jahr alt, und das ist ja für ein Hexe noch gar kein Alter." So beginnt Ottfried Preusslers Kinderbuchklassiker "Die kleine Hexe". Gestern verzauberte eben diese kleine Hexe das Gmünder Publikum. weiter
WIRTSCHAFT / Fisch-Großhändler Egor Schneider baut für 5 Millionen Euro neue Kühlhalle und schafft 50 Arbeitsplätze:

Im Gmünder Benzfeld oder in Aalen-West?

Die Deutschen essen immer mehr Fisch, besonders begehrt sind Barsch- und Zanderfilet. Von letzterem hat Egor Schneider in den letzten vier Monaten rund 750 000 Kilogramm importiert - Zander aus dem Baikalsee. Der aus Kasachstan stammende Diplom-Kaufmann will nun fünf Millionen Euro in eine neue Kühlhalle investieren und bis zu 50 neue Arbeitsplätze weiter
  • 165 Leser
INTERNATIONAL / Weihnachtsfeier mit Flüchtlingen im Haus Lindenhof

Menschen aus aller Welt

Das Haus Lindenhof erlebte eine wahrhaft internationale Weihnachtsfeier: Mehr als hundert Menschen aus Asien, Afrika und Europa, viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus China und dem Kosovo, aus Iran und Irak, aus Liberia und natürlich Deutschland kamen zusammen, um einige Stunden gemeinsam zu feiern. weiter
VORSTELLUNG / Auf dem Weg nach Brüssel: Tanz- und Gesangsensemle "Slask" am 28. April im Congress Centrum Stadtgarten

Mit Dynamik und Schönheit erfüllte Tänze

Ein besonderes Highlight bereitet der Polnische Kulturverein derzeit vor. Anlässlich des Beitritts Polens zur EU gibt es am Mittwoch, 28. April, um 20 Uhr eine Vorstellung des weltbekannten Tanz- und Gesangsensembles "Slask" (Schlesien) im Congress Centrum Stadtgarten. weiter

Multivisions-Show: Bilder unserer Erde

Fotograf und Kameramann Stefan Weindl bereist die nördliche und südliche Hemisphäre auf der Suche nach den Bildern unserer Erde. Mit seinen Multivisionen über Länder wie Neuseeland, Kanada und Südamerika schaffte er sich das Podium um die Bilder in der gebotenen Qualität und Schönheit sichtbar zu machen. Sein neustes Projekt ist Südafrika. Mit Projektoren, weiter

Polizei sucht Zeugen

In der Zeit vom 19. bis 20. Dezember, 16 bis 14 Uhr, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug an der Einmündung Gügling/Im Hirschfeld, einen Stromverteilerkasten, an dem ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Polizei bittet Zeugen um Hinweise. weiter
  • 196 Leser
FÖRDERVEREIN / Nova Canaa zieht Bilanz

Projekte in Arbeit

Das Jahr 2003 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Diese Gelegenheit nutzt der Förderverein Nova Canaa um einen Einblick in seine diesjährige Arbeit zu geben. weiter

Trauerkundgebung zum Gedenken an die drei getöteten Jugendlichen

Zu einer Trauerkundgebung zum Gedenken an die drei vor einer Disco getöteten Jugendlichen und als Zeichen der Anteilnahme mit den Hinterbliebenen ruft Oberbürgermeister Bernhard Ilg auf. Die drei jungen Spätaussiedler sind am späten Freitag Abend von einem 17-Jährigen mit Messerstichen getötet worden. Die Kundgebung beginnt am heutigen Montag, 22. Dezember, weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Suppenküche brachte 3000 Euro für Stiftung "Sterntaler" der Lebenshilfe

Vom Erfolg überwältigt

Vom Erfolg der Aktion überwältigt ist sowohl Ursula Röttele vom Hausfrauenbund wie auch Rosemarie Abele. Am Samstag konnte Röttele als Vorsitzende der Gmünder Ortsgruppe des Hausfrauenbundes einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an die Vorsitzende der Lebenshilfe überreichen. weiter
MOZARTSCHULE / Ökumenische Weihnachtsfeier

Vom Spiel der Engel

Zur traditionellen ökumenischen Weihnachtsfeier der Mozartschule versammelten sich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer sowie viele Eltern in der katholischen Kirche in Hussenhofen, die bis auf den letzten Platz gefüllt war. Zum Einzug von Pfarrer Waldenmaier und Pfarrer Gemmrich spielte weiter

Über Feiertage zu

Das Büro des Vereins P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) in der Eutighoferstr. 65 ist vom 23. Dezember bis zum 6. Januar geschlossen. Ab 7. Januar ist die Tagesmüttervermittlung wieder geöffnet: am Montag von 9 bis 12 Uhr und am Mittwoch von 16 bis 19 Uhr, Tel. (07171) 182253. weiter
  • 215 Leser
VOLKSMUSIK / "Alpenländische Weihnacht" mit vielen Solisten im Gmünder Stadtgarten

Zwischen Liebe und Heimat

Lieder von Liebe und Schmerz, Heimat und Herz, zusammengerührt mit einem Hauch weihnachtlichem Ambiente, ergaben das gut mundende Erfolgsrezept "Alpenländische Weihnacht", das am Samstag Abend im Peter-Parler-Saal des Gmünder Stadtgartens vielen gefiel. weiter

Regionalsport (8)

SEGELFLIEGEN / Gmünder Segelflieger auf Platz eins

Bestes Team

Die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd blickt stolz auf eine erfolgreiche Flugsaison zurück: Bei der DMTs, der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug, sind ihre Piloten in fast allen Kategorien auf den ersten Plätzen dabei. weiter
FUSSBALL / Hallenturnier - Waldstetten schrammt an der Überraschung vorbei

Favorit setzt sich durch

Der FC Normannia Gmünd hat das Hallenturnier des TSGV Waldstetten gewonnen. Gegen den Gastgeber verlor der FCN zuerst im Gruppenspiel, die Revanche folgte im Finale. Dritter wurden die SF Dorfmerkingen vor der SG Bettringen. weiter
FUSSBALL

Hobby-Turnier

Der FC Nord-West Treff richtet am 7. Februar 2004 in der PH-Sporthalle in Schwäbisch Gmünd ein Hallen-Fußballturnier für Freizeit- und Betriebsmannschaften aus. Anmeldungen sind möglich bei Antonio Ladu, Telefon: (07171) 68123, Joachim Kälber, (07171) 86750, und Erwin Wiedmann, (07171) 82350. Das Startgeld beträgt pro Betriebs- oder Freizeit-Mannschaft weiter
  • 121 Leser
FUSSBALL / Hallenturnier in Heubach

HSB holt den Cup

Auch in diesem Jahr kamen die Zuschauer beim Heubacher Weihnachtsturnier voll auf ihre Kosten. Das zweite Team des Heidenheimer SB sicherte sich den RAIBA-Wanderpokal. weiter
RINGEN / 1. Bundesliga - Aalen siegt in Markneukirchen mit 15,5:9

KSV steht im Halbfinale

Der KSV Germania Aalen steht im Halbfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Mit einigen Verstärkungen hielten die Ringer Markneukirchen in Schach. Das Endergebnis von 15,5:9 Punkten zu Gunsten der Ostalbbären dokumentiert, dass sich der Nordmeister sehr achtbar aus der Affäre zog. weiter
WLSB

Kürzungen

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) weist auf die Auswirkungen der drastischen Kürzungen des Landes beim Sportstättenbau hin. 2,2 Millionen Euro an Kürzungen müssten die Vereine schultern, sagte der Geschäftsführer Wolfgang Eitel. Der Antragsstau werde immer länger und im Jahr 2004 sind zusätzliche 12,2 Millionen Euro zu erwarten, sagte Eitel. weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Bestenliste 2003 der A-Jugend: Drei siebte Plätze für LG Staufen

LG Staufen dreimal unter top Ten

Insgesamt 25 Mal ist die LG Staufen in der deutschen Bestenliste 2003 der männlichen und weiblichen Jugend A vertreten. Besonders herausragend sind die drei siebten Plätze des Speerwerfers Armin Cotic, der Dreispringerin Jenny Eggert und der Mädchenstaffel über 4 x 100 m. weiter
  • 104 Leser

Nicht nur zuschauen

Unser Leben ist geprägt von Veränderungen. (...) Auch die Sportwelt hat sich in den vergangenen Jahren gewaltig verändert. So unaufhaltsam wie der Computer in nahezu all unsere Lebensbereiche vorgedrungen ist, so sicher ist auch der Einzug des Freizeitsports in annähernd alle Bereiche unserer Sportwelt. Wie stellen wir uns solchen Veränderungen? Verwehren weiter