Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Dezember 2003

anzeigen

Regional (53)

"Keine Gefahr"

Zum Leserbrief von Helga Knödler vom 17. Dezember, "Sträflicher Leichtsinn": "Wir setzen mit Sicherheit unsere Kinder keiner Gefahr aus, wenn der Kellerraum für Kleingruppenarbeit genutzt werden könnte. Dieser verfügt über eine Heizung, ein Fenster und es wurde im Zuge des Umbaus eine Holzdecke eingebaut und der Kellerraum trockengelegt. Der Träger weiter

1400 Euro gespendet für Projekt in Ecuador

Eine stattliche Spende in Höhe von 1400 Euro haben Eltern von Kindergarten-Kindern und Eltern von ehemaligen Kindern des evangelischen Kindergartens Abtsgmünd für die Manglaralto-Familie in Ecuador gemacht. Das Geld, das an Schwester Isabel übergeben wurde, stammt aus Kuchenverkäufen und der Beteiligung am Abtsgmünder Weihnachtsmarkt. Die Spende kommt weiter
  • 122 Leser

Alcatel unterstützt die Realschule Leinzell

An der Realschule Leinzell konnte jüngst ein weiteres Notebook für den IT-Unterricht übergeben werden. Mit großem Interesse testeten zwei Schüler der Internet-AG, Pascal Mach und Daniel Schmutzert, die Leistungsfähigkeit des neuen Gerätes. Das Unternehmen Alcatel will mit dieser Spende in die Jugend und ihre Ausbildung investieren, so dass PC und Internet weiter

Alte Freunde beim Glühweinfest treffen

Das Fest, bei dem man alte Freunde trifft: Heute Abend ist im QLTourRaum Übelmesser in Heubach das traditionelle Glühweinfest. Die Veranstalter weisen darauf hin, das Tassen mitzubringen sind. Beginn ist um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 489 Leser
POLIZEIPOSTEN / Alfdorfer Verwaltung äußert gegenüber Polizeidirektion Bedenken zur Schließung

Beamte spezialisiert auf Alfdorfer Verhältnisse

Die beabsichtigte Schließung des Alfdorfer Polizeipostens stößt bei der Gemeindeverwaltung auf Bedauern. In einem Schreiben hat sich Bürgermeister Werner Nägele an die Chefin der Polizeidirektion in Waiblingen, Veronika Halbach, gewandt. weiter
ETAT / Sein letzter Haushaltsplan war harte Arbeit für den Stuttgarter Kämmerer Klaus Lang

Berlin verbessert Stuttgarts Kassenlage

Für den scheidenden Stuttgarter Kämmerer Klaus Lang haben die Etatberatungen des Gemeinderats mit den verschiedenen Lesungen rund 70 Stunden harte Arbeit bedeutet. Nun verabschiedete der 60-köpfige Gemeinderat der Landeshautstadt den Etat 2004/2005. weiter
2003 / Ehrungen der Gemeinde zum Jahresschluss für Leistungen in Ehrenamt, Sport und für Bürgersinn

Blindem Ehepaar das Leben gerettet

Die ehrenamtlich Tätigen sind die Seele der Gesellschaft und noch nie so unverzichtbar gewesen wie heute. Dies sagte bei der Ehrung verdienter Mitbürger die stellvertretende Bürgermeisterin Mögglingens, Inge Opferkuch. weiter

Chorknaben singen

Die Schwäbisch Gmünder St.-Michael-Chorknaben werden die Christmette in St. Franziskus mitgestalten. Der Gottesdienst beginnt um 21.30 Uhr. Zu hören sind unter anderem geistliche Lieder wie "Wachet auf" von J.S. Bach und ein Quotlibet von Hermann Große-Schware, bestehend aus "Vom Himmel hoch, ihr Englein kommt" und "In dulci jubilo". Am ersten Weihnachtsfeiertag weiter
NAHVERKEHR / Nächtliches Angebot in Stuttgart ausgeweitet

Der Nachtbus fährt auf Schnapszahlen ab

Das erfolgreiche SSB-Nachtbusangebot wurde weiter an die Kundenwünsche angepasst. Weitere Stadtgebiete werden erschlossen; die Pünktlichkeit soll sich erhöhen. weiter
WEIHNACHTSFEIER / Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle zeigt, was sie kann

Der Nikolaus schaut auch noch vorbei

Die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle hatte jüngst ihre Weihnachtsfeier. Zu Beginn trug die Nachwuchskapelle der Stadt-Jugendkapelle unter Leitung von Herta Terschanski einen Eröffnungsmarsch vor, danach den Titel "Variations on a french Carol", und zur Einstimmung aufs Fest spielten sie einige Weihnachtslieder. weiter
LANDFRAUEN MAITIS

Der Weg nach Bethlehem

Die Landfrauen Maitis trafen sich zur Weihnachtsfeier im Dorfgemeinschaftshaus in Maitis. weiter
FEUERWERK / Verkauf ab kommenden Montag erlaubt

Die Regeln fürs Knallen

Drei Tage lang, vom 29. bis 31.Dezember, dürfen Feuerwerkskörper in Einzelhandelsgeschäften verkauft werden. Gezündet werden darf das Feuerwerk dann genau zum Jahreswechsel (am 31.Dezember ab 18 Uhr bis 1. Januar um 2 Uhr). Der richtige Zeitpunkt ist natürlich Mitternacht. weiter

Durch die einzelnen Stockwerke gesungen

Der Gesangverein "Germania Mutlangen" sang am Sonntag in der Mutlanger Stauferklinik. Ab zehn Uhr tönte es aus den verschiedenen Stockwerken. Sehr zur Freude der Patienten, denn der Gesang brachte schöne, weihnachtliche Musik in den Klinikalltag - passend zum vierten Advent. weiter
  • 436 Leser

Ehrennadel für Krieger

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg überreichte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold an Hubert Krieger für seine langjährigen Verdienste im Ehrenamt. Als Vorsitzender und Oberschützenmeister lenkt er die Geschicke des Schützenvereins Waldstetten seit 1982. Zu den Meilensteinen der Vereinsentwicklung unter seiner Ägide gehört die Erweiterung weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Gelungene Weihnachtsfeier

Eine Ode an die Freude

Geselligkeit und Fröhlichkeit, aber auch Besinnlichkeit: Unter diesem Motto bot der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd für seine Mitglieder und deren Angehörige eine Weihnachtsfeier. weiter
VERKEHR / Aktion sichere B 29

Empfindliche Strafen

Annähernd jeder fünfte Lastwagen auf der B 29 ist nicht vorschriftsgemäß unterwegs. Dies ist ein Ergebnis der "Aktion Sichere B 29" der Polizeidirektion in Aalen. weiter
JUBILÄUM / Gunter Lange wurde 70 Jahre alt

Engagiert für Vertriebene

Der Vorsitzende des BdV Kreisverband Schwäbisch Gmünd, Gunter Lange, feierte dieser Tage seinen 70. Geburtstag. Er hat sich in den vergangenen Jahren viel für die Heimatvertriebenen eingesetzt. weiter

Flüchtigen ermittelt

Unerlaubt entfernte sich ein 83-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 4.40 Uhr von der Unfallstelle Er war von Brainkofen kommend in die Landesstraße nach links in Richtung Lindach abgebogen und mit einem vorfahrtsberechtigen Pkw-Fahrer zusammengestoßen. Der Verursacher, der einen Schaden von rund 1000 Euro anrichtete, konnte aufgrund einer Zeugenaussage weiter
  • 111 Leser

Für Rettungswache

Einen Scheck über 2500 Euro überreichte GEK-Chef Dieter Hebel dieser Tage an den Gmünder DRK-Vorsitzenden, Professor Dr. Reinhard Kuhnert. Das Geld dient der Fertigstellung der neuen DRK-Rettungswache in Mutlangen. Diese sei ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie eine intensivere Versorgung im Gesundheitswesen aussehen kann, sagte Hebel. Kuhnert führte weiter
  • 134 Leser
POLIZEIPOSTEN / SPD-Landtagsabgeoordnter Mario Capezzuto

Gegen Schließung

"Die Schließung von Polizeiposten, um Geld und Stellen zu sparen, ist ein Schlag gegen die Innere Sicherheit." So kritisierte der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto die geplante Schließung von Polizeiposten im Wahlkreis. weiter

Große Nachfrage nach Auftrag

Mit dem Bau des Gewerbegebietes "Osteren" kann begonnen werden. Abtsgmünd vergab den Auftrag in Höhe von 1,094 MillioNen Euro an die Firma Walter Hebel aus Sontheim/Brenz. Bürgermeister Georg Ruf berichtete, dass die Nachfrage nach diesem Auftrag "riesig" gewesen sei. Mit dem Auftrag liege man 270 000 Euro unter der Kostenschätzung. Von den Räten wurde weiter
  • 111 Leser

Hirtenspiel und Besinnlichkeit

Zur Weihnachtsfeier im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg hatten sich zahlreiche Gäste eingefunden. Die Großdeinbacher Chöre gestalteten das Programm mit. Pfarrer Konrad von Streit gab dem Zusammentreffen mit seiner Ansprache den feierlichen Rahmen. Die dritte Klasse der Grundschule Heuchlingen sorgte für einen gelungenen Auftritt und versetzte die Zuschauer weiter
  • 104 Leser
SENIORENZENTRUM / Vorweihnachtlicher Besuch

In der heimeligen guten Stube

Alle Jahre wieder am vierte Adventssonntag besucht Bürgermeister Michael Rembold die im Seniorenzentrum logierenden Altvorderen der Gemeinde. Er beschenkt sie, spricht mit ihnen, wünscht ein frohes Weihnachtsfest und im neuen Jahr Gesundheit. weiter
VOCAL RESPONSE

Junge Chormusik zu Weihnachten

Besinnliche und heitere weihnachtliche Weisen aus verschiedenen Epochen bringt der Junge Chor Vocal Response unter der Leitung von Martin Thorwart am Sonntag, 28. Dezember, ab 17 Uhr in der Katholischen St. Bernhardskirche Heubach zu Gehör. weiter

Kondition bekommen mit Nordic Walking

Nach den Feiertagen wird Nordic Walking für alle interessierten Mitglieder des TSV Lorch und Nichtmitglieder angeboten. In zwei mal eineinhalb Stunden führt Christl Hees in die Technik ein. Die Stöcke stellt der Verein. Kurs 1: Samstag, 27., und Montag, 29. Dezember, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr. Kurs 2: Freitag, 2., und Montag, 5. Januar, jeweils von weiter
  • 105 Leser
ADVENTSTREFFEN

Kontaktgruppe Krebs beim DRK

Das Adventstreffen der Kontaktgruppe nach Krebs bildet stets den Höhepunkt aller monatlichen Treffen in den Räumen des DRK. Zur Freude aller konnte die Leiterin der Gruppe, Johanna Hollmann, fast alle Frauen begrüßen. weiter
HAUSHALT 2004 / Gemeinde Iggingen stellt Etat vor

Kreatives Sparen gefragt

Nachdem die Grundzüge des Haushaltsplanes 2004 bereits vorbereiten waren, ging es in der Sitzung des Igginger Gemeinderates gestern Abend um die Details. Hauptaugenmerk galt den Einsparmöglichkeiten im Verwaltungshaushalt. weiter
WEIHNACHTSGESCHÄFT / Wie Gmünder Einzelhändler den bisherigen Verlauf einschätzen

Kunden kaufen immer später

Das Weihnachtsgeschäft sollte dem Ende entgegen gehen. Doch laut den Gmünder Einzelhändlern hat es eigentlich gerade erst begonnen - die Menschen finden immer später den Weg in die Läden. weiter

Kurze Beziehung

VON WOLFGANG FISCHER
Im ersten Moment hörte es sich verheißungsvoll an, was Du, liebe Anruferin, mir da ins Ohr geflüstert hast: Ich könne, so sagtest Du, ein hochwertiges Auto aus deutscher Produktion gewinnen. Wer weiß, was sonst noch? Aber als Du mich batest, die 0 an meinem Telefon zu drücken, wurde ich doch stutzig: Zu oft hatten Verbraucherschützer in letzter Zeit weiter

Mehrere Unfälle mit Blechschäden

Die Räumfahrzeuge waren im Großeinsatz. Spiegelglatt war es gestern auf den Straßen im Gmünder Raum. In den Abendstunden kam es deswegen zu mehreren Unfällen mit Blechschäden, so die Polizei. Unfälle mit schlimmeren Personenschäden hat es jedoch nach Polizeiauskunft bis Redaktionsschluss nicht gegeben. jhs weiter
  • 260 Leser

Messer gefunden im Fluggepäck

Bei Sicherheitskontrollen von Flügen nach Prag, Hurghada (Ägypten) und Paris haben Beamte des Bundesgrenzschutzes und Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma am Wochenende im Reisegepäck eines Tschechen und zweier deutscher Passagiere Waffen gefunden. Da das Faustmesser, ein Butterflymesser und ein Feuerzeugmesser laut Waffengesetz nicht dort hätten sein weiter
  • 229 Leser

Mitglieder des Kirchenchores St. Blasius geehrt

Bei der Weihnachtsfeier des katholischen Kirchenchores St. Blasius in Spraitbach wurden drei Sängerinnen und Sänger vom Cäcilienverband und dem Dekanat für ihre 10-jährige Mitgliedschaft geehrt. Pfarrer Wilhelm Tom überbrachte die Dankesworte der Gemeinde und überreichte Blumen und ein flüssiges Präsent. Im Bild zu sehen sind von links: vorne die Jubilare weiter

Musical auf dem Schönblick

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, am Freitag, 26. Dezember, ist um 16 Uhr im Hause Schönblick das traditionelle Weihnachtskonzert mit Waltraud Kaufmann (Gesang), Angela Zeitz (Querflöte) und Stefan Zeitz (Klavier) statt. Zur Aufführung kommen Werke von Vivaldi, Cornelius (Weihnachtslieder), Mendelson und Mozart. Das Musical "Der Spion des Königs" wird weiter
KONZERT / Weihnachtsfeier der Akkordeonspieler des HHC beendet musikalisches Jahr

Musikalische Glanzpunkte

Rund 150 Mitglieder und Freunde des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd besuchten die HHC-Weihnachtsfeier im Schwörhaus. Für die musikalische Umrahmung sorgten das Schüler-, Jugend- und erste Orchester. weiter
  • 135 Leser

Nägele sagt endgültig Nein

Es gebe einige ernsthafte Interessenten an einer Bewerbung für den Bürgermeisterposten, lässt die Alfdorfer Verwaltung in einer Mitteilung wissen. Um jenen und der gesamten Bevölkerung Klarheit zu verschaffen, habe der derzeitige Amtsinhaber, Werner Nägele, erklärt, "dass er definitiv nicht mehr zur Verfügung steht". Seine Amtszeit würde in diesem Fall weiter

Pop, Walzer und ein Theaterstück

Der Musikverein Gschwend hatte Jahresfeier in der Gemeindehalle. Das Programm wurde von der Jugendgruppe unter Frieder Geiger eröffnet: mit "Irish Dream" , "Circle of Life" und "Disco Lives". Anschließend bot die aktive Kapelle ihr Konzertprogramm dar mit dem Walzerpotpourie "Hereinspaziert" und "There's no business like show business". Sebastian Klenk weiter

Schöne Feier beim Leinzeller VdK

Der Leinzeller VdK-Ortsverband hat für seine Mitglieder und deren Angehörige eine Adventsfeier im Café Leinmüller organisiert. Der Vorsitzende Friedrich Schütz lobte die große Beteiligung an der Feier. Anschließend sangen die Mitglieder bei Kerzenschein die schönsten Weihnachtslieder. Die Weihnachtsansprachen von Pfarrerin Ulrike Förschler, Bürgermeister weiter

SF-Senioren in Weihnachtsstimmung

Zusammen mit Freunden und Gästen feierten die Senioren der Sportfreunde Lorch den Jahresabschluss. Im "Ochsen" traf sich eine große Schar Interessierter. Eine von Eduard Wengendorf organisierte Tombola mit 50 Gewinnen fand großen Zuspruch. Auch deie von Olga Hinderer selbst gebackenen Weihnachtsgutsle gerieten wieder zu einer gelungenen Überraschung. weiter

Silversterparty in Gschwend

Die Silvesterparty der Turn- und Sportfreunde Gschwend beginnt am Mittwoch, 31. Dezember, um 20 Uhr im TSF-Vereinsheim. Gemeinsam soll das neue Jahr begonnen werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Auskunft gibt das AH-Team mit Dieter Fritz und Jutta Röger. weiter
  • 193 Leser

Skiabteilung auf dem Weg zum Nikolaus

Über 150 Kinder und Erwachsene der Skiabteilung des TV Weiler wanderten von Weiler nach Herdlinsweiler, um den Nikolaus und seinem Gehilfen entgegen zu gehen. In der waldweihnachtlichen Atmosphäre neben dem leuchtenden Weihnachtsbaum, bei Gesang, Gedichten und etwas Süßem freute sich der Nikolaus über so viel Besuch. Aus seinem großen Buch konnte er weiter

Spende fürs Bischof-Ketteler-Haus

Mit einem Kuchenbasar und einem Verkauf von Adventsgestecken wollten die Mitarbeiter der städtischen Bäderbetriebe in der Vorweihnachtszeit Gutes tun. Insgesamt knapp 920 Euro kamen beim Verkauf zusammen. Diesen Betrag überreichten die Mitarbeiter gestern Vertretern des Bischof-Ketteler-Hauses in der Goethestraße. Das Bischof-Ketteler-Heim ist eine weiter
  • 102 Leser
WEIHNACHTEN / Der Trend geht zum Leuchtschmuck

Stille Nacht, helle Nacht

Die Weihnachtszeit wird immer heller. Leuchtschmuck aller Form, Farbe und Stärke kommt auch in und an Privathäusern immer mehr. Unser Fotograf hatte keine Mühe, die hier gezeigten und viele anderen Beispiele dafür im Gmünder Raum zu finden. Hier ein paar skeptische, aber ganz persönliche Anmerkungen zum neuen Weihnachtsschmuck-Trend. weiter

Unfall im Lamm-Kreisel

Als ein 42-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 13.15 Uhr von Rechberg kommend in den Lamm-Kreisel einfuhr, missachtete er die Vorfahrt eines sich bereits im Kreisverkehr befindlichen Pkw-Fahrers und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand Schaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 221 Leser

Von der Sonne geblendet

Von der Täferroter Straße kommend bog ein 44-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 13.05 Uhr nach links in die Hans-Diemar-Straße ein. Weil die Sonne so tief stand und ihn blendete, übersah er ein ordnungsgemäß entgegenkommendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund weiter

Weihnachtliche Spende und Ehrungen des Liederkranzes

Heitere und besinnliche Stunden erlebten die Gäste bei der Weihnachtsfeier des Liederkranzes Bargau in der Scheuelberghalle. Nach Chor- und Gedichtvorträgen und gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern überreichte Vorsitzender Franz Frank (linkes Bild, l.) gemeinsam mit Kassierer Thomas Hauk (r.) 500 Euro Erlös aus einem Konzert im November an Pfarrer weiter

Weinachtsfeier des AGV 1951

Freude, Sinnlichkeit und Spass waren die Hauptmerkmale der Weihnachtsfeier des AGV 1951 im Fussballerheim in Weiler. Man kann schon fast von einer traditioneller Weihnachtsfeier sprechen zu der Lidwina Horlacher und Uschi Schickl einluden. Im weihnachtlich festlich dekoriertem Raum stimmte AGV Vorstand Karl Heinz Ziesel die Altersgenossen mit einem weiter
  • 195 Leser
WEIHNACHTSKONZERT / Stadtkapelle, Seniorenorchester und Gertrud Dangelmaier gefallen mit schönen Klängen

Zartes und Beschwingtes zur Weihnacht

Was wäre die von Musik geprägte vorweihnachtliche Zeit ohne das traditionelle Weihnachtskonzert des MV Stadtkapelle im großen Foyer des Gmünder Stadtgartens? Das möchte man nicht mehr missen, wie es auch der von Jahr zu Jahr stärker werdende Besuch beweist. Ein schöner Strauß weihnachtlicher Musik erfreut von Jahr zu Jahr die vielen jungen und alten weiter
STIMMUNGSVOLL / Weihnachtsfeier der Rheuma-Liga

Zehn Jahre voll dabei

Zu einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier im weihnachtlich geschmückten Stadtgartensaal trafen sich die Mitglieder der Rheuma-Liga. weiter
LANDFRAUEN / Weihnachtsfeier mit den Senioren im Dorfhaus Unterkirneck

Zeit für friedliche Gedanken

Der Landfrauenverein Kirneck hatte gemeinsam mit den Senioren zur Weihnachtsfeier geladen. Im Dorfhaus in Unterkirneck fanden die zahlreichen Gäste einen wunderschön geschmückten Saal vor. weiter

Züchter- und Familienabend

Bereits jetzt blickt der Kleintierzuchtverein Waldstetten aufs kommende Jahr. Das beginnt für die Mitglieder mit einem Treffen am Samstag, 3. Januar. Im "Hölzle" in Weilerstoffel ist dann der Züchter- und Familienabend für die Mitglieder und Jugendlichen des Vereins. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 177 Leser

Regionalsport (6)

SCHACH / Zu den 16. Staufer-Open im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten am 2. Januar haben sich schon sieben Großmeister gemeldet

Anfragen erstrecken sich bis nach Indien

Sieben Großmeister wollen mitmachen. Die Spitze wird stark wie selten zuvor, die Anfragen sind international. Am 2. Januar starten im Gmünder Stadtgarten die 16. Staufer-Open im Schach. weiter
DEUTSCHER SKILEHRERVERBAND

Barthle Präsident

Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) hat eine neue Aufgabe übernommen: Er wurde von den Delegierten des Deutschen Verbands für das Skilehrwesen (DVS) in München zum neuen Präsidenten gewählt. weiter
FUSSBALL / Regionalliga

Gesprächsbeginn

Beim Treffen des VfR-Präsidiums am vergangenen Freitag wurden "die Hausaufgaben für die Winterpause verteilt", erklärte Manager Torsten Bichler. weiter
  • 103 Leser
TISCHTENNIS / 12. GEK-Cup - Veranstalter SG Bettringen rechnet dieses Jahr mit einem neuen Teilnehmerrekord

Masse und Klasse am Start

In der Bettringer Uhlandhalle treffen sich am zweiten Weihnachtsfeiertag zum zwölften Mal die Zelluloid-Künstler zum traditionellen GEK-Cup. weiter
  • 150 Leser
TURNEN / Das Schauturnen des TV-Wetzgaus begeisterte die Zuschauer.

Mit der Bundesliga um die Wette

Ein Weihnachtsgeschenk besonderer Art machte die Turnabteilung des TV-Wetzgau allen Eltern und Großeltern ihrer jugendlichen Turner und allen Freunden des Vereins. weiter
FUSSBALL / Hartmann-Cup

Normannia Mitfavorit

Am Samstag treten in der Heidenheimer Karl-Rau-Halle wieder starke Teams beim 4. Heidenheimer Hallenmasters um den Hartmann-Cup an. weiter