Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Dezember 2003

anzeigen

Regional (76)

AGV 1945 feiert stimmungsvoll Advent

Mit einer stimmungsvollen Adventsfeier endete das Jahresprogramm des AGV 1945. Unter dem Motto: Friede, Freude, Licht, Heil hatte Inge Pfeiffer eine besinnliche Feier in der geschmückten Josefs-Kapelle arrangiert. Nachdenkliche Gedichte umrahmt von alten Weihnachtsliedern, gesungen zu neuen Texten, gaben der Feier einen würdigen Rahmen. Ein großer Teil weiter
  • 163 Leser

An Silvester auf den Kirchturm

Etwas Besonderes kann man in Frickenhofen erleben. An Silvester kann man auf den Kirchturm der evangelischen Kirchengemeinde in Frickenhofen. "Eine bessere Möglichkeit, das Silvestergeschehen von oben zu verfolgen, gibt es vielleicht nur noch auf dem Hagbergturm", so die Kirchengemeinde - zumindest dann, wenn es anders als im vergangenen Jahr nicht weiter
  • 127 Leser
FRIEDENSWERKSTATT-PRESSEHÜTTE MUTLANGEN / Mit alter Vision ins neue Jahr

Atomwaffen abschaffen bis 2020

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Aktiven der Pressehütte und ein eben solches liegt vor ihnen. So das Resümee der Vorsitzenden der Friedenswerkstatt, Lotte Rodi, in der jüngsten Vorstandssitzung. weiter

Aus im Württembergischen Pokal für FCN

Die A-Jugend-Fußballer des FC Normannia sind in der zweiten Runde aus dem Württembergischen Pokal ausgeschieden: Beim Verbandsstaffel-Team des VfR Heilbronn verloren die Kicker von Trainer Thomas Fischer mit 3:4 nach Elfmeterschießen. (Lesen Sie mehr auf Seite 33.) weiter
  • 243 Leser

Crazy Leo demnächst in Mutlangen

Eine Neujahrsparty mit der Band "Crazy Leo" ist am Montag, 5. Januar, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle in Mutlangen. Organisiert ist die Veranstaltung vom Musikverein Pfersbach. Crazy Leo bietet alles von Rock und Pop bis Heavy Metal und versteht es auch, die Musik perfekt auf der Bühne umzusetzen. Mit ihren Coverversionen bieten sie genau die Mischung, weiter
  • 265 Leser
WILHELMA / Der zoologisch-botanische Garten hebt ab März die Eintrittspreise an - Hoher Anteil wird selbst erwirtschaftet

Der Besuch bei Löwe und Tiger wird teurer

Der Besuch bei Affe, Tiger und Co wird teurer. Die Wilhelma erhöht ab 1. März ihre Eintrittspreise. Wie Sprecher Lutz Plasa erklärte, sind vor allem gestiegene Energiekosten der Grund für die Anhebung der Preise. weiter
JUBILÄUM / Diamantene Hochzeit von Max und Gerda Hein

Der Jugend stets verbunden

Bürgermeister Klaus Maier und Ortsvorsteher Bernhard Deininger überbrachten gestern die Glückwünsche des Ministerpräsiddenten und der Stadt dem Jubelpaar Max und Gerda Hein. Sie konnten zur Diamantenen Hochzeit gratulieren. weiter

Doppelpass im Ostalbsport

Die Sportredaktion von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST sind neu aufgestellt. Die Herausgabe beider Tageszeitungen unter dem gemeinsamen Verlagsdach des SDZ Druck & Medien macht es möglich, Synergieeffekte zu nutzen. Profitieren davon werden die Leserinnen und Leser, die auf unseren Ostalb-Sportseiten die Vielfalt des Sports aus dem gesamten weiter
  • 115 Leser

Ehrungen bei der Firma Chr. Renz in Heubach

Bei der Weihnachtsfeier ehrte die Firma Chr. Renz in Heubach langjährige Mitarbeiter. Trotz der wirtschaftlich nicht gerade guten Zeiten habe die international tätige Renz Gruppe im vergangenen Jahr ihre Marktstellung behaupten können, teilt die Firma mit. Mit Neuentwicklungen und innovativen Qualitätsprodukten stelle Renz sich den Herausforderungen weiter
  • 220 Leser
INNERE EINKEHR / Gut besuchte Weihnachtsgottesdienste in Waldstetten

Ein Gott voll Liebe und Offenheit

Die in allen Weihnachtsgottesdiensten voll besetzte St.-Laurentius-Kirche Waldstetten ließ erkennen, wie die Weihnachtszeit die Menschen anzieht. Dazu trugen sicher auch die von Mesner Franz Ernstein und seinen Helfern weihnachtlich geschmückte Kirche und die Weihnachtskrippe bei. weiter
KOLPING-SCHÜTZENGILDE / Jahreshauptversammlung

Eine emsige Truppe

Ein Rückblick über das abgelaufene Jahr, Rechenschaftsberichte sowie Neuwahlen der Vorstandschaft der Kolpingschützen waren die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Rot-Weiß Erfurt war beim 5:0 dem VfR Aalen in allen Belangen überlegen

Eine Lehrstunde in Sachen Fußball

In Erfurt hing am Samstag nach dem 5:0-Kantersieg über den VfR Aalen am 18. Spieltag in der Fußball-Regionalliga Süd der Himmel voller Geigen. Als Solist hatte der Ex-Aalener Branko Okic zuvor die erste gespielt. weiter
OPERETTE / Viel Beifall gab es für Franz Lehars Zarewitsch im Gmünder Stadtgarten

Einsam aber klangvoll am Wolgastrand

Wer kennt ihn nicht, den russischen Soldaten, der am Wolgastrand Wache fürs Vaterland schiebt und "dem da oben" seine Einsamkeit klagt. Ein Ensemble der Staatsoper Bromberg glänzte nun mit dem Zarewitsch im Stadtgarten. weiter

EU muss nach Erweiterung handlungsfähig bleiben

Zum Leserbrief "Freude über das Scheitern einer europäischen Verfassung" (GT 17. Dezember): "Der Vertrag von Nizza verleiht den mittelgroßen Staaten Spanien und Polen ein überproportionales Gewicht. Es ist nur verständlich, dass Frankreich und Deutschland darauf bestehen, dass sich der Stimmenanteil im Ministerrat, wie vom Konvent vorgeschlagen, an weiter
  • 101 Leser

FCN gewinnt Testspiel gegen Ellwangen 3:1

Gegen die Landesliga-Spitzenmannschaft FC DJK Ellwangen gewann der FCN auf heimischem Kunstrasen mit 3:1 (2:1). Für Gmünd trafen zweimal Leo Gjini (links) und einmal Nizam Bedak, das Tor für Ellwangen besorgte der Gmünder Ex-Victorianer Darko Saveski. weiter
  • 240 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd sieht die Reform grundsätzlich positiv

Fragen kommen mit der Praxis

"Was erwartet uns mit diesen Reformen?" Das fragen sich nicht nur die Patienten sondern auch die Ärzte. Wie das eine oder andere durchführbar ist, werde sich erst in der Praxis zeigen, meint Dr. Peter Högerle, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd. weiter
STRASSENVERKEHR / Schwerer Unfall gestern Abend am Ortseingang von Weiler

Frau im Auto eingeklemmt

Bei einem schlimmen Unfall wurde gestern Abend am Ortseingang von Weiler eine Frau schwer verletzt. Da am Unfallort nur wenige Spuren Aufschluss über den Hergang geben, bittet die Polizei Zeugen, sich zu melden. weiter
LIMES GOLFCLUB / Bislang knapp 230 Vertragsunterzeichnungen

Golf-Countdown läuft

250 Mitglieder wollte die Limes Golfclub GmbH ursprünglich bis 31. Oktober werben. Jetzt, Ende Dezember, sind nach Schätzungen von Projektmanager Klaus Löhle zwischen 220 und 230 Verträge unterzeichnet. Und die Werbefrist wird nochmals verlängert. Löhle: "Ich denke, in den nächsten acht Wochen haben wir unsere 250 Mitglieder." weiter
RÜCKBLICK / Wahl bestimmte Böbingens Ortsgeschehen

Großprojekte stehen an

Der Bürgermeisterwechsel hat das Jahr 2003 in Böbingen bestimmt. In seinem Jahresrückblick berichtete der neue Rathauschef Jürgen Stempfle gestern dem Gemeinderat von den herausragenden Ereignissen der vergangenen zwölf Monate. weiter
NOTFALLTEAM GSCHWEND / Freiwillige Feuerwehr und DRK-Ortsgruppe aus Gschwend mit zwölf Helfern einsatzbereit

Helfer minutenschnell im Einsatz

Vom Notruf bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes verstreichen in Gschwend aufgrund der Entfernung zu den Rettungswachen wertvolle Minuten. Diese Lücke versucht das Notfallteam Gschwend ab 1. Januar 2004 zu schließen. weiter

Heute Blut spenden in Iggingen

Die Tage zwischen den Jahren sind beim DRK-Blutspendedienst besonders arbeitsintensiv: "Ohne die Unterstützung der Mehrfachblutspender von Iggingen und der Umgebung könnte die Blutversorgung im Lande nicht gewährleistet werden", so das DRK. Deshalb richtet die Ulmer Blutspendezentrale den Appell an die Bevölkerung, Blut zu spenden. Heute ist von 13.30 weiter
  • 119 Leser

Holzzaun beschädigt

Die Tanauer Straße in Richtung Ortsmitte befuhr eine 22-jährige Autofahrerin am Sonntag um 2.30 Uhr. Als sie auf Eisglätte ins Schleudern geriet, kam sie von der Fahrbahn ab und beschädigte einen hölzernen Gartenzaun. Die Verursacherin fuhr davon und hinterließ einen Sachschaden von 600 Euro. Sie konnte aber ermittelt werden. weiter
  • 231 Leser
KRIMINALITÄT / Kurier-Fahrer soll stapelweise Briefe nicht weitergeleitet haben

Hunderte von Postsendungen unterschlagen und zerrissen

Polizisten haben in Zuffenhausen einen 48 Jahre alten Mann dingfest gemacht, der als Fahrer eines für die Post tätigen Kurierdienstes unter dem dringenden Verdacht steht, seit Monaten Postsendungen unterschlagen zu haben. weiter
KEGELN Berufung

Im Nationalteam

Sissi Schneider vom KC Schrezheim wird beim Polar-Cup in Schweden die Farben Deutschlands vertreten. Im Mannschaftswettbewerb wird sie mit zwei Herren zusammen um Punkte kämpfen. Die Herren spielen jeweils 200, die Damen 100 Wurf. Deutschland ist seit langem nicht mehr zu diesem Cup eingeladen worden und möchte laut Bundestrainerin Gabi Schilder wieder weiter
  • 113 Leser
WALDBERICHT ABTSGMÜND / "Katastrophenlage"

Jedes Jahr schlimmer

Auf Natur und Zehnjahresplan bezogen, befindet sich der Abtsgmünder Gemeindewald in einer Katastrophensituation. 2004 schaffe man voraussichtlich gerade noch eine schwarze Null, sagte Forstdirektor Holger Restle. weiter

Jugendfahrt nach Krakau und Auschwitz

Eine Studienfahrt für Jugendliche ab 16 Jahren bietet die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius in Waldstetten an. Vom 12. bis 18. April geht es per Bus nach Breslau und Krakau, außerdem zum Marien-Wallfahrsort Tschenstochau, ins Salzbergwerk Wieliezka und in das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz auf dem Programm. Die Reise kostet rund 350 weiter
  • 152 Leser

Krippenspiel mit Tradition

Eine riesige Zahl Besucher erlebte in der St.-Konrads-Kirche in Lorch das schon traditionelle Krippenspiel der Schuljugend. Unter der Regie von Erika Hanko und ihrem Team wurde die Herbergssuche von Maria und Josef als Krippenfeier inszeniert. Zahlreiche Kinder hatten eifrig dafür geprobt.(Text / Foto: UR) weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL / Heute Abend nach dem Training

Krisensitzung beim TSB Gmünd

Die Fußballer des Landesligisten TSB Gmünd treffen sich heute Abend um 19 Uhr zum Training. Danach wird diskutiert - über die Zukunft der TSB-Mannschaft. weiter

Landfrauen spenden für Förderverein

Essinger Landfrauen übergaben einen 500-Euro-Scheck an den Förderverein Essinger Seniorenbetreuung. Bei der Weihnachtsfeier der Landfrauen übergab die Ortsvorsitzende Adelheid Lieb der Vorsitzenden des Seniorenfördervereines, Brigitte Meck, einen Scheck über 500 Euro. Meck bedankte sich für die Spende und freute sich über die finanzielle Unterstützung. weiter
LANDFRAUEN SPRAITBACH

Lehrfahrt ins Neckartal

Die Spraitbacher Landfrauen unternahmen eine Lehrfahrt ins Neckartal. Erste Station war die Altstadt von Bad Wimpfen, eine staufische Gründung. weiter

Letzte Wanderung dieses Jahres

Auf die letzte Nachmittagswanderung des Jahres begibt sich die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins mit Mitgliedern und Gästen am morgigen Mittwoch, 31. Dezember. Die traditionelle Silvesterwanderung startet beim Bürgerhaus und führt über den Kellerberg, durchs Finsterhölzle über den Edenhof nach Weitmars. Von dort geht es zum Elisabethenberg, weiter

Malen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Einen Mal- und Zeichenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene von 14 bis 88 Jahren in den Techniken Aquarell, Bleistift und Kohle bietet die Alfdorfer katholische Kirchengemeinde St. Clemens Maria Hofbauer an. Vermittelt werden den Teilnehmern Grundkenntnisse im Farben mischen sowie in Bildkomposition und -aufbau. Nach Bedarf werden Themen gestellt, weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia feiert gegen Heilbronn ersten Heimsieg

Mangold bricht den Bann

Der Bann ist gebrochen. Der FC Normannia bescherte seinen Fans den ersten Heimsieg in der laufenden Verbandsliga-Saison. Mit 4:1 (1:0) bezwang die Schwerzer-Elf den VfR Heilbronn. Mark Mangold verwandelte bei seinem Comeback zwei Strafstöße. weiter

Marc Scherrenbacher

Einen Elfer gehalten, unzählige Schüsse pariert: Torhüter Marc Scherrenbacher war in seinem ersten Pflichtspiel in dieser Saison der große Rückhalt des FC Normannia. Trotzdem weiß er: "Nächste Woche sitze ich wieder auf der Ersatzbank." weiter

Mit Eis gegen Lkw-Scheibe

Ein Unbekannter warf zwischen Freitag und Samstag mit einem Eisbrocken eine Seitenscheibe eines Lastwagens, der in der Buchstraße abgestellt war, ein. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 103 Leser

Mit Freude am Suchen und Finden

Um das Wünschen und Schenken geht es beim Kreativtag der ökumenischen Erwachsenenbildung im Alfdorfer Stephanushaus am 14. Februar von 9 bis 18 Uhr. Nicht künstlerisches Talent ist an diesem Tag maßgeblich, sondern allein die Freude und Bereitschaft am Suchen und Finden der eigenen Bilder. Information und Anmeldung bei Amei Holoch, (07176) 6265, und weiter
  • 126 Leser

Morgen Meditation zwischen den Jahren

Mit Psalmen und Motetten trägt der Kammerchor "Collegium vocale Schwäbisch Gmünd" zu einer Meditationsstunde am Silvesterabend im Kloster der Franziskanerinnen bei. Der Abend mit Texten verschiedener spiritueller Kulturen, der um 23.15 Uhr beginnt, steht unter dem Motto "Wie im Himmel, so auf Erden". weiter
  • 230 Leser
SILVESTER / Der Verkauf von Feuerwerkskörpern hat begonnen

Männer mögen's laut

Feuerwerkskörper so weit das Auge reicht. Seit gestern in vielen Geschäften. Die Einzelhändler stellen dabei keine eindeutigen Trends fest - und Polizei und Krankenhäuser hoffen auf einen ähnlich ruhigen Silvesterabend wie vor einem Jahr. weiter
KEGELN / 2. Bundesliga - Schwabsberg verliert

Nicht die gewohnte Leistung

Nicht wieder zu erkennen waren die Schwabsberger Zweitbundesligakegler gegen den Tabellenzweiten Weiden. Die Hälfte der Mannschaft spielte weit unter Form und verlor 5532:5585. weiter

Ohne Schein mit Alkohol

Auf der Fahrt von Adelstetten Richtung Pfersbach kam ein 21-jähriger Autofahrer am Sonntag um 23.20 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Ursachen dafür war nach Angaben der Polizei Alkoholeinwirkung und zu schnelles Fahren. Sein Wagen prallte gegen die Leitplanken, dabei entstand ein Sachschaden von gut 11 000 Euro. Dann entfernte weiter

Plätzchen für ältere Mitbürger gebacken

Die Bewohner des Pflegewohnhauses St. Markus in Mutlangen wurden von Jugendlichen des Jugendraumes Exit mit einer Tüte selbstgebackener Plätzchen beschenkt. Die Jugendlichen Tina Werbithky, Sascha Wörner, Steffen Neumann, Simon Kropatschek, Dominic Metzele und Melissa März haben die vielen Plätzchen gebacken und sie gemeinsam mit ihrem Betreuer Philip weiter
  • 134 Leser
KIRCHENMUSIK / Baden-württembergischer Landespreis

Profilierter Musiker

Nicht zum ersten Mal ist Professor Willibald Bezler, Kirchenmusikdirektor, verantwortlich für die Musik an der Basilika St. Vitus, für Kompositionen ausgezeichnet worden. In Stuttgart erhielt der profilierte Kirchenmusiker jetzt den Kompositionspreis Kirchenmusik des Landes Baden-Württemberg. weiter

Rechberg: Morgen gibt's Weißwürste

Bereits eine Tradition ist das Silvester-Weißwurstessen des CDU-Ortsverbands Rechberg, das morgen wieder von 11 bis 16 Uhr in der Rechberger Gemeindehalle abläuft. Alle Bürger sind eingeladen, der Erlös fließt einer sozialen oder gemeinnützigen Organisation zu. Die musikalische Beilage zu den Würsten serviert die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie weiter
  • 122 Leser

Regionalliga Süd

1:0 Schweinfurt 05 - K. Offenbach 1:2 Darmstadt 98 - TSG Hoffenheim 0:1 RW Erfurt - VfR Aalen 5:0 SpVgg Elversberg - St. Kickers 2:2 Eintr. Frankfurt A - Unterhaching 2:1 FC Augsburg - Bayern München A 1:1 SC Pfullendorf - SV Wehen 2:1 Spfr. Siegen - Jahn Regensburg 3:1 1. Unterhaching 16 10 3 3 35:16 33 2. Regensburg 17 9 6 2 27:9 33 3. Saarbrücken weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

Rettungsanker jetzt in Sicht

Dr. Rudolf Schlegelmilch, seit 1996 Vorsitzender der Aalener Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein, wird bei den Neuwahlen am 27. März sein Amt abgeben. Ein direkter Nachfolger ist noch nicht in Sicht, indes haben zwei Mitglieder Interesse an der Stellvertreter-Funktion bekundet. weiter

Schafe gestohlen

Aus einer umzäunten Viehweide an der Hauptstraße stahlen unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen Schafbock und ein trächtiges Mutterschaf. Die Tiere haben einen finanziellen Wert von rund 500 Euro. Der Polizeiposten Leinzell bittet um Hinweise auf die Täter. weiter
  • 273 Leser

Schöne Bescherung durch Club Soroptimist

Eine schöne Bescherung gab es vom Gmünder Club Soroptimist International. Die engagierten Frauen unterstützen den Förderverein für Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen. Der befindet sich noch in der Gründungsphase und kann jede Unterstützung gebrauchen. 510 Euro kamen für das hilfreiche Weihnachtsgeschenk zusammen, das (von links) Alexandra Reck, Sabine weiter
FUSSBALL-OBERLIGA / SF Dorfmerkingen gewinnt beim Schlusslicht

SFD besiegen den KSC

Auch beim Träger der Roten Laterne gelang es der Mannschaft von Trainer Krusche nicht ihre erfolglose Serie in der Fußball-Oberliga zu beenden . weiter

Sissi Schneider im Nationalteam

Sissi Schneider vom KC Schrezheim wird beim Polar-Cup in Schweden die Farben Deutschlands vertreten. Im Mannschaftswettbewerb wird sie mit zwei Herren zusammen um Punkte kämpfen. (Lesen Sie mehr auf Seite 28). weiter
  • 316 Leser

Start ins neue Wanderjahr

Ihre erste Wanderung im neuen Jahr hat die Ortsgruppe Waldstetten für Sonntag, 11. Januar, vorgesehen. Geplant ist eine halbtägige Tour unter Führung von Otto Schuler. Abfahrt zum Startpunkt der Wanderung in Wäschenbeuren ist um 13.30 Uhr am Getränkemarkt Meyer in der Waldstetter Hauptstraße. Die Wanderzeit wird rund zweieinhalb Stunden betragen, eine weiter
  • 135 Leser
DJK SG GMÜND / Weihnachtsfeier der Fußballabteilung

Teams an der Spitze

Im Franziskaners trafen sich die Fußballer der DJK SG Schwäbisch Gmünd mit ihren Partnern sowie Freunden und Gönner des Vereins zur Weihnachtsfeier. weiter
TRAMPOLIN / Deutsche Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd

Triumph im Herzschlagfinale

Herzschlagfinale und Favoritensieg: Unterschiedlicher hätten die beiden Einzelfinals bei den Deutschen Trampolin-Meisterschaften in Gmünd nicht enden können. Stefan Reithofer siegte hauchdünn bei den Herren, Anna Dogonadze-Lilkendey haushoch bei den Frauen. weiter
MUSIKSCHULE ESSINGEN / Weihnachtskonzert fürs Christkind

Tüchtige Ensembles

Ein Weihnachtskonzert bot die Musikschule Essingen: "Damit das Christkind kommen kann", schickte die Musikschule Essingen das stattliche Aufgebot von über 60 Schülern ins Rennen. weiter
WISSENSCHAFT / Gmünder am Kameraprojekt der aktuellen Mars-Mission beteiligt

Ulrich Köhler ist "Beagle" auf der Spur

Weiter keine Spur von "Beagle 2" auf dem Mars: "Trotzdem ist die Mars-Mission ein großer Erfolg", sagt der aus Schwäbisch Gmünd stammende Planetengeologe Ulrich Köhler. Er ist mit verantwortlich für die Kamera, die sich jetzt in der Umlaufbahn um den Mars befindet. weiter

VfR Aalen muss eine Marke werden

Nur wenn es dem VfR Aalen gelingt, sich als Marke in der Region zu positionieren, wird er bei der Sponsorensuche erfolgreich sein. Diesen Ratschlag gaben beim "Kick off" am Sonntag VfB-Präsident Manfred Haas, KSC-Trainer Lorenz-Günther Köstner, die Ex-Profis Karlheinz Förster, Karl Allgöwer und Fritz Fuchs in einer von ZDF-Moderator Michael Palme geleiteten weiter
  • 122 Leser

Viel Lob für Lang

An seinem 65. Geburtstag ist der Erste Bürgermeister der Stadt Stuttgart, Klaus Lang, gestern in den Ruhestand verabschiedet worden. Bei der Feier im Alten Schloss überreichte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster dem Jubilar das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Lang hatte über 25 Jahre in verantwortlichen Funktionen weiter
REIT-UND FAHRVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Prima Unterhaltung beim Weihnachtsreiten

Viel Spaß in der Manege

Das Weihnachtsreiten hat Tradition beim Gmünder Reit- und Fahrverein. Dieses Jahr lautete das Motto: "Weihnachtszirkus Einhorn". weiter
MUSIKVEREIN LAUTERN / Musik, Ehrungen und Theater beim Familienabend

Viele Ehrungen und ein Lustspiel

Sehr gut besucht war der Familienabend des Musikvereins Lautern in der Mehrzweckhalle, den der Vorsitzende Dietmar Schmid eröffnete. Den musikalischen Auftakt machten die Jüngsten mit ihrem ersten Auftritt unter Leitung von Michaela Müller. weiter
VOLLTREFFER / Schützenverein Waldstetten ehrt bei der Jahresfeier die Sieger des Schützenfestes und des Jahresschießens

Vielfach ins Schwarze getroffen

Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Waldstetter Schützenverein bei seiner traditionellen Jahresfeier zurück. Vorsitzender Hubert Krieger knüpfte an seinen Dank an die Mitglieder für den geleisteten Einsatz den Wunsch, dass im neuen Jahr alles in bewährter Weise weiterlaufen möge. weiter

Vorsatz-Laster

VON JÜRGEN STECK
Na, auch schon Vorsätze für 2004? In einer geheimen Kommando-Mission ist es der Redaktion gelungen, die geheimen Vorsätze großer und bedeutender Menschen zu recherchieren. So wird offenbar Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Jahr 2004 nie mehr das Wort Maulkorb sagen. Lorchs Bürgermeister Karl Bühler will der Kultur künftig sämtliche Hügel aus weiter

Warnecke fliegt beim SV Gmünd raus

Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd hat knallhart durchgegriffen. Nur zwei Tage nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga wurde Mark Warnecke mit sofortiger Wirkung gefeuert, weil der Ex-Weltrekordler bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in letzter Sekunde seinen Start absagte (Lesen Sie mehr auf Seite 34.) weiter
  • 296 Leser
GESANGVEREIN GERMANIA MUTLANGEN / Weihnachtkonzert in Stuttgart auf hohem Niveau

Werbung für den Chorgesang

Zusammen mit dem Chor der Petrusgemeinde Gablenberg, dem Evangelischen Kirchenchor Gaisburg und einem Orchester aus Profimusikern konzertierte der Mutlanger Gesanverein Germania in Stuttgart. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Qualitativ hochwertiges Fortbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2003

Wo sind Geldtöpfe für Vereine?

Ein Seniorensport-Kongress, die Sportkreis-Gala und der Stadionbesuch ehrenamtlicher Vereinsmitarbeiter beim VfB Stuttgart stellen nur die Highlights eines hochkarätigen Jahresprogramms des Sportkreises Ostalb dar. weiter
RETTUNGSHUNDESTAFFEL / Auch an Weihnachten im Einsatz

Zwei Vermisstenfälle

Ein lautes Piepsen aus dem Funkmeldeempfänger und die Durchsage: "Anforderung für die DRK-Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd". Das bedeutet eine Polizeidienststelle benötigt die Mithilfe der Rettungshunde zum Auffinden einer vermissten Person. Zwei Einsätze gab es jüngst. weiter

Regionalsport (7)

SKI NORDISCH / Der Skisprung-Boom ist kaum mehr zu bremsen - Auch Degenfeld und Königsbronn zählen zu den Talentschuppen im Schwäbischen Skiverband

Die Ostalb wird Springerhochburg im Land

Wenn Martin Schmitt am Sonntag bei der Vierschanzentournee vom Berg Isel auf Innsbruck herabfliegt, wird Sarah Vogel im Stadion ihrem Idol entgegenfiebern. Die Zwölfjährige von der Ostalb zählt selbst zu den ganz großen Hoffnungen im Skispringen. weiter
FUSSBALL / 4. Heidenheimer Hallenmasters - Gmünder siegen im Finale mit 5:2 gegen die U 19 des SSV Ulm

FC Normannia holt den Cup

Mehr als zufrieden kehrte die Gmünder Normannia als Sieger vom 4. Heidenheimer Hallenmasters aus der Karl-Rau Halle zurück. weiter
FUSSBALL / 9. VR-Bank Aalen-Cup - Hochkarätige U 17-Teams wieder zu Gast

Nachwuchs vom Feinsten in Aalen

Die "Creme de la creme" des europäischen Fußballnachwuchses versammelt sich am 31. Januar und 1. Februar 2004 in der Aalener Greuthalle. Bei der neunten Auflage des U 17-VR-Bank-Cups des SSV Aalen wird Hallenfußball der Spitzenklasse geboten. weiter
HALLENFUSSBALL / Turnier in Bettringen - Ausrichtende SG Bettringen siegt

Rekord mit 132 erzielten Treffern

Bei der vierten Ausgabe des Woha Sport Cups der SG Bettringen siegte der Ausrichter im Endspiel gegen die zweite Garnitur Bettringens mit 4:2. weiter

Spraitbacher D-Junioren steigt auf

Die D-Junioren des FC Spraitbach wurden ungeschlagen Erster und steigen nun in die Leistungsstaffel auf. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft: Hintere Reihe (von links): Trainer Th. Tangl, A. Hasani, L. Kaupp, M. Nimführ, K. Daboci, M. Groß, Trainer J. Tangl, B. Maraike. Untere Reihe (von links): A. Marincas, T. Sing, D. Wengert, M. Horlacher, weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Bestenliste Junioren

Zeilinger top

Insgesamt dreizehn Mal ist die LG Staufen in der Jahresbestenliste 2003 des DLV bei den Junioren und Juniorinnen (U 23) vertreten. weiter