Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Januar 2004

anzeigen

Regional (42)

"Der Kontrabaß"

Das "theater 3 hasen oben" gastiert am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr mit dem "Kontrabaß" von Patrick Süßkind in der Theaterwerkstatt. Dieses meist gespielte Ein-Personen-Stück, bei dem aus dem Monolog ein Dialog zwischen einem Musiker und dem Kontrabaß wird, hat Autor Patrick Süßkind fünf Jahre vor seinem literarischen Durchbruch mit "Das Parfüm" geschrieben. weiter

"Musical hautnah"

Musical-Freunde kennen ihn aus "Joseph", "Elisabeth" oder "Grease": Der Musical-Star Andreas Bieber kommt mit der Original Starlight Band nach Schwäbisch Gmünd. Er tritt bei einer Musicalshow unter dem Titel "Muscial hautnah" am Donnerstag, 29. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten auf. Karten gibt's an den üblichen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. weiter
  • 122 Leser

AOK- und DRK-Kurs: Muskelentspannung

AOK und DRK Schwäbisch Gmünd bieten gemeinsam einen Kurs "Progressive Muskelentspannung" an. Durch bewusstes An- und Entspannen der Muskelgruppen erfahren die Teilnehmer sehr schnell und kontrastreich, wie Entspannung wirkt. Der Kurs beginnt am 3. Februar um 15 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße. Anmeldung und weitere Informationen im AOK-Haus der weiter
  • 241 Leser

Autofahrer unter Alkohol

Einen unter Alkoholeinfluss stehenden Autofahrer stellte die Polizei am Samstag gegen 4.30 Uhr in Heubach fest. Auch gegen ihn wird eine Ordnungswidrigkeits-Anzeige erstattet. weiter
  • 100 Leser

Bauausschuss tagt in Heubach

Mängelbeseitigung an der Schlossfassade, Brandschutzkonzept für den Blockturm - hier stehen zwei Varianten zur Diskussion - und Parkplätze hinter der Rosenstein-Apotheke sind die Themen, die am Dienstag, 27. Januar, um 15.30 Uhr auf der Tagesordnung des Heubacher Bauausschusses stehen. Außerdem gibt es einen Bericht über eine Verkehrsschau. In diesem weiter

Betrunkener Autofahrer

Einen unter Alkoholeinwirkung stehenden Autofahrer hat eine Gmünder Polizeistreife am Samstag gegen 0.50 Uhr in Göggingen festgestellt. Gegen den Mann wird ein Ordnungswidrigkeiten-Anzeige erstattet. weiter
  • 267 Leser

Bridge für Anfänger

Die Gmünder VHS bietet in der Grundschule in Großdeinbach ab Montag, 9. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr wieder einen Bridgekurs für Anfänger an. Der Kurs umfasst jeweils 15 Abende. Nähere Einzelheiten und Anmeldung bei Heidrun Härer unter der Telefonnummer (07171)75314. weiter
  • 335 Leser
MALTESER HILFSDIENST / Hohe Auszeichnung für Haupt- und Ehrenamtliche beim Jahresabschluss

Bürokratie behindert den Hilfsdienst

7500 ehrenamtliche Einsatzstunden nur im Rettungsdienst sind eine stolze Summe für die Gmünder Malteser. Doch Bürokratie und die neue Zivildienstregelung stelle nach Ansicht des stellvertretenden Diözesanleiters, Edmund Baur, die Ehrenamtlichkeit vor Probleme. weiter
  • 143 Leser
STADTGESCHICHTE / Gmünd als wichtige Garnisonsstadt erforschte der Historiker Ulrich Müller

Der Marktplatz als Kulisse für das Militär

Geschichte und Heimatgeschichte sind oft zwei Paar Stiefel. Doch in dieser Sache partizipierten die Gmünder an den großen historischen Ereignissen: Als Garnisonsstadt mit ihren Soldaten. Eine Veröffentlichung des Stadtarchivs widmet sich diesem wichtigen Kapitel. weiter

DRK: Seniorenreise in die Türkei

Das Deutsche Rote Kreuz bietet vom 19. März bis zum 2. April eine betreute Reise für Senioren in die Türkei an. Die Reise ist auf zehn Plätze beschränkt, deshalb sollten sich interessierte Senioren bald anmelden. Anmeldung und weitere Informationen gibt's beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd, Cornelia Müller, Josefstraße 5, Telefon (07171) 350642 weiter
  • 123 Leser

Einführung in Reflexzonenmassage

Die VHS bietet am Samstag, 31. Januar, ein Tagesseminar zur Fünf-Elemente-Massage am Fuß. Das Seminar ist von 10 bis 17 Uhr im VHS-Zentrum im Prediger. Die Fünf-Elemente-Massage am Fuß ist eine sanfte, ganzheitliche Fußmassage, die auf der Tradition der chinesischen Medizin basiert. Aneldungen nimmt die VHS telefonisch unter (07171) 925150 entgegen. weiter

Ernährungskurs an der Gmünder VHS

Die VHS Schwäbisch Gmünd bietet ein breites Spektrum an Ernährungskursen: Neu in diesem Semester sind die Kurse Kräuterküche, Vegetarisches aus dem WOK, Basic Cooking, Partyrezepte und Saucen für Grillpartys. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Volkshochschule, Telefon (07171) 925150, per Fax unter (07171) 62297 oder per e-mail: info@gmuender-vhs.de. weiter
  • 128 Leser

Fahrzeug beschädigt

Ein Unbekannter beschädigte am Samstag zwischen 12 und 13.15 Uhr in der Lindacher Straße in Mutlangen auf dem Parkplatz des dortigen Penny-Marktes ein geparktes Fahrzeug und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Aufgrund der Beschädigungshöhe kommt möglicherweise ein hellblauer Van als Verursacher in Frage. Der Verursacher entfernte weiter
  • 137 Leser

Fasnachtsmesse in Lautern

Zu einer besonderen Fasnachtsmesse mit Pfarrer Bischoff und Bläsern laden die Heubacher Schlosshexen am kommenden Samstag, 31. Januar, um 18.30 Uhr in Mariä Himmelfahrt in Lautern ein. Danach gibt es einen Umtrunk im Lauterner Dorfhaus. weiter
  • 242 Leser
KIRCHENGEMEINDE BÖBINGEN / Helfer eingeladen

Feier für die "Arbeiter"

Das ganze Jahr über sind sie unermüdlich im Einsatz: Viele Helfer in verschiedensten Funktionen und Aufgabenbereichen füllen so ihre Gemeinde mit Leben. Einmal im Jahr gibt's bei der Böbinger Kirchengemeinde dafür ein Dankeschön. weiter
MÖGGLINGER BLÄSERKLASSE / Kooperation zwischen Musikverein und Schule am Freitag mit Urkunde offiziell begründet

Fröhliche Augen beim Musizieren

"Gemeinsam nicht einsam" - mit dem Titel ihres Eröffnungsstücks überschrieben die jungen Musikerinnen und Musiker der Bläserklasse auch das neue Projekt zwischen Grund- und Hauptschule Mögglingen und dem Musikverein. Am Freitag wurde die Kooperation offiziell mit einer Urkundenübergabe besiegelt. weiter
BOXEN / Faustkampfabteilung des TSB gibt bei Jahresabschlussfeier Überblick über die Athleten

Fünf Meister und drei Vizemeister

2003 war eines der erfolgreichsten Jahre der Gmünder Boxer. Mit insgesamt fünf Meistertiteln und drei Vizemeistern waren die Boxer des TSB der erfolgreichste Boxverein des Landes. weiter
  • 112 Leser
WETTBEWERB / Finale wird live aus dem Stadtgarten an den Bosporus übertragen

Gmünd im türkischen Fernsehen

Der kommende Sonntag ist der erste Tag des Opferfestes, ein Feiertag in der Türkei, der vergleichbar ist mit dem Heiligen Abend. Der Großteil der türkischen Bevölkerung wird an diesem Abend auch den Fernseher einschalten - und dann Schwäbisch Gmünd sehen. Aus dem Gmünder Stadtgarten wird nämlich das Finale eines großen Gesangswettbewerbs live in die weiter

Haushalt 2004 in Ruppertshofen

Ruppertshofens Finanzen sind Thema, wenn Bürgermeister Thomas Dörr am Donnerstag, 29. Januar, den Entwurf des Haushalts 2004 im Gemeinderat vorstellt. Neben diesem Punkt stehen in der Sitzung, die um 19 Uhr im Rathaus beginnt, Klärschlammbeseitigung, verschiedene Bausachen und ein Antrag des TSV Ruppertshofen auf der Tagesordnung. Dieser beantragt eine weiter
THW-JUGEND / Winterbekleidung für die Kinder in Bam

Hilfe tonnenweise

Die Sammlung der Jugend des Technischen Hilfswerks (THW) für die Aktion für die Kinder von Bam in den THW Ortsverbänden ist beendet. Bundesweit waren fast alle THW Ortsverbände daran beteiligt. In einer Welle der Hilfsbereitschaft wurden seitens der Bevölkerung rund 1000 Tonnen Kleidung zusammengetragen. weiter

Jogger verletzt

Ein 52-Jähriger joggte am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der rechten Seite der Gemeindestraße zwischen Buch und Zimmern. Als er von hinten ein Auto hörte, wollte er zum linken Fahrbahnrand wechseln. Dabei erfasste ihn das Auto, er erlitt Knochenbrüche und Prellungen. Am Auto entstand ein Schaden von 2000 Euro. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise. weiter
  • 167 Leser

Kanzler Goethe

VON MICHAEL LÄNGE
Vielleicht kennen Sie das ja: In irgend so einem hippen (ist gerade ein Modewort für ausgeflippt!!) Radio-Sender werden neuerdings Schüler interviewt. Was eine Interjektion sei, wollen da welche wissen. Natürlich weiß das niemand. Oder eine Präposition und ein Adjektiv? Klar, dass das auch niemand weiß. Nicht schlimm. Sind ja auch voll die falschen weiter

Kind nachts unterwegs

Ein dreijähriges Kind ist in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr von Anwohnern in der Karlsbaderstraße bei der Friedensschule unbekleidet aufgegriffen worden. Der Junge war in der Nähe bei seiner Oma zu Besuch und hatte sich unbemerkt aus deren Wohnung geschlichen. Aufgrund der frischen Spuren konnte das Wohnhaus mit der Wohnung der Großmutter ausfindig weiter
PARLER-GYMNASIUM / Kabarett im Jubiläumsjahr

Koczwara auf der Bühne

Kleinkunstabende im Jubiläumsjahr des Parler-Gymnasiums: Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara gastiert am 30. und 31. Januar im Musiksaal der Schule. weiter

Kurs: "Innovative Parenting"

"Sich selbst nicht vergessen und trotzdem stark und gesund sein für die Familie", dies ist der Titel eines Seminars, das die AOK gemeinsam mit dem Familieninstitut "Innovative Parenting e.V." anbietet. Die Kurse sind speziell für die Bedürfnisse der Eltern zugeschnitten. Sie beginnen am 4. Februar. Interessierte Eltern erhalten unter (07171) 601180 weiter

Kurs: Nordic Walking

Der Gmünder SportSpaß bietet einen Kurs "Nordic Walking" an. Mit diesem sollen gesundheitliche Risiken verringert und allgemeine Ausdauer verstärkt werden. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 28. Januar, um 16.30 Uhr. Treffpunkt ist in Rechberg-Hinterweiler der Parkplatz Asrücken. Weitere Infos und Anmeldung unter (07171)6034013. weiter
  • 183 Leser
BENEFIZ / SPD-Landtagsabgeordneter Mario Capezzuto zaubert im Musikerheim über 170 Portionen Spaghetti a|1 la Mamma

Leckere Pasta für die neue Tuba

"Normal komm' ich nicht so ins Schwitzen", gestand Mario Capezzuto lächelnd in der Küche. Mit italienischem Temperament und viel Elan bewegte sich der Landtagsabgeordnete zwischen köchelnder Tomatensoße und dampfenden Spaghetti hin- und her. Sage und schreibe 170 hungrige Mägen hatte er für einen guten Zweck zu füllen. weiter
KLINIKUM / Überwältigendes Interesse am Tag der Endoskopie

Mit der Minikamera durch den Darm

Alle Horrorszenarien von höchst unangenehmen Untersuchungsmethoden im Magen- und Darmbereich wurden am Tag der Endoskopie am Klinikum Schwäbisch Gmünd widerlegt. Was blieb, ist die Tatsache, dass in Deutschland die zweithäufigst Krebstodesursache Dickdarmkrebs ist und dagegen helfen erfolgreich endoskopische Vorsorgeuntersuchungen. weiter
OPTI 2004 / Gmünder Vertreter auf der Brillenmesse

Mit Umsatz zufrieden

OPTI 2004 ist die größte und wichtigste Messe für Brillenmode und Optik. Vertreter aus Schwäbisch Gmünd waren Mitte Januar bei dieser Messe in München dabei - und mit ihrem Ergebnis zufrieden. weiter
  • 294 Leser
AUSSTELLUNG / Tag der offenen Tür bei Wolf Haustechnik

Neues ums Bad und Heizen

Neuheiten im Bereich Sanitär und Heizungstechnik zeigte die Firma Wolf Haustechnik GmbH am Wochenende bei einem "Tag der offenen Tür". Das Interesse der Besucher war groß. weiter

Ortschaftsrat in Rechberg

Der Ausbau der Landesstraße von Rechberg nach Wißgoldingen steht auf der Tagesordnung, wenn der Ortschaftsrat Rechberg am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes zusammen kommt. Außerdem gibt es eine Bürgerfragestunde. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 194 Leser
HOCHZEITSMESSE / Neues Konzept integriert Trendshow

Rote-Rosen-Romantik im Trend

Die Hochzeit war schon immer ein besonderes Fest. Junge Paare sind auch heute noch bereit, dafür Geld auszugeben. Bei der Hochzeits- und Trendshow im Stadtgarten bekamen sie viel Informationen und Anregungen. Zugpferd waren wieder die Modenschauen. weiter

Schnee und Alkohol

Schaden in Höhe von 500 Euro entstand, als ein 26-Jähriger in Böbingen in der Nacht zum Sonntag wegen Schneeglätte und - Polizeiangaben zufolge - Alkoholeinfluss bei der Römerhalle von der Fahrbahn ab- und erst in einem angrenzenden Grundstück zum Stehen kam. Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein einbehalten. weiter
  • 120 Leser

So ist's richtig

In der Besprechung der Ausstellung von Alfred Lutz bei der GEK in der GT vom Samstag (Seite 31) wurde versehentlich der Entwurf des neuen GEK-Logos Alfred Lutz zugesprochen. Dies stimmt so nicht. Lutz entwickelte in den 80er Jahren das Logo der GEK, das auf mathematisch-geometrischen Grundsätzen basierte. Dieses Logo wurde jüngst grundsätzlich geändert. weiter
  • 108 Leser

Spraitbacher diskutieren Etat 2004

Der Haushaltsentwurf für 2004 steht am Donnerstag, 29. Januar, auf der Tagesordnung des Spraitbacher Gemeinderates. Außerdem wird ab 19 Uhr im Rathaus der Energiebericht durch die EnBW/ODR vorgestellt. Diskutiert wird, ob in Grundschule und Gemeindehalle ein Mini-Blockheizwerk mit Erdgasanschluss eingebaut wird, um Energie zu sparen. Weiteres Thema: weiter

Stimmung und knackiger Sound bei den Geslach-Gugga

Die Hochzeit der Guggenauftritte kommt langsam so richtig in Fahrt: Am Samstag haten die Geslach-Gugga zum Faschingsball in die Gemeindehalle Göggingen geladen. Mit von der Partie Guggenmusiker aus der ganzen Region: die Ostalbruassgugga, die Kalkstoigugga aus Neresheim, die Guggenmusik "Überdruck" aus Wetzgau, weit über die region hinaus aus Luzern weiter

Unfall nach Alkohol

Eine Polizeiangaben zufolge unter Alkoholeinfluss stehende Autofahrerin kam am Samstag gegen 3.45 Uhr in Heubach von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Die Polizei entnahm eine Blutprobe und beschlagnahmte den Führerschein. weiter
  • 254 Leser

Viel Spaß im Schnee am Ziegelberg

Das Skikurs-Wochenende des TV Weiler hat mittlerweile einen guten Namen: Viele Kinder waren deshalb auch in diesem Winter mit großer Begeisterung dabei. Ein großer Teil von ihnen stand zum erstenmal auf Abfahrtsskiern oder auf einem Snowboard. Mit viel Geduld und Ausdauer vermittelten die ausgebildeten Skilehrer der DSV Skischule des TV Weiler in den weiter
GESANGVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND 1823 / Hauptversammlung mit Wahlen und Ausblick

Von Büttner zu Frankenreiter

Die Mitglieder des Gesangverein 1823 trafen sich jüngst zu ihrer Hauptversammlung im Schwörhaus. Zu Beginn wurde der Chorsatz "Lerchengesang" gesungen. Dann begrüßte Walter Stütz die Mitglieder - sein besonderer Gruß galt dem Dirigenten Wolfgang Frankenreiter und dem Ehrenvorsitzenden Erwin Wiedmann. weiter
DRK / Für Gesundheitsprogramm für Senioren

Übungsleiterinnen gesucht

Der Kreisverband Schwäbisch Gmünd des DRK sucht neue Übungsleiterinnen für das Gesundheitsprogramm Bewegung bis ins Alter. Die Gruppen in Seniorengymnastik, Seniorentanz und Wassergymnastik, die das DRK in Zusammenarbeit mit der GEK anbietet, sind bei älteren Menschen im Gmünder Raum sehr beliebt. Die Nachfrage nach den Angeboten des Gesundheitsprogrammes weiter

Regionalsport (13)

A-Junioren-Turnier Gruppe A: VfL Iggingen - Heidenheimer SB 0:4, Nürtingen - Normannia I 1:3, Nürtingen - VfL Iggingen 2:2, Heidenheimer SB - Stuttgarter Kickers 0:2, VfL Iggingen - Stuttgarter Kickers 0:3, Normannia I - Heidenheimer SB 2:3, Heidenheimer SB - Nürtingen 1:3, Stuttgarter Kickers - Normannia I 1:0, Normannia I - VfL Iggingen 5:1, Nürtingen weiter
  • 184 Leser
RADSPORT / Ärger, Dramen und Gerechtigkeitsdiskussionen: nach der Startplatz-Vergabe beim Alb-Extrem

"Könnten Startplätze versteigern"

Der Radsportler hatte im Internet das Nachsehen: "Das wäre meine fünfzehnte Teilnahme gewesen", jammerte er. Nicht die einzige Klage, die bei den Organisatoren des Ottenbacher Radmarathons Alb-Extrem in den letzten Tagen eingegangen ist. weiter
  • 194 Leser
BOXEN / Profikampf

Erfolg für Firat Arslan

Der in Gmünd trainierende Firat Arslan gewann seinen 20. Profikampf und zeigt sich für die deutsche Meisterschaft und das neue Jahr sehr zuversichtlich. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd spielt 31:31

Hart umkämpft

Mit einem 31:31-Unentschieden im Gepäck kehrte der TSB Gmünd vom erwartet schweren Auswärtsspiel bei der SG Lauter heim. Der Verbandsligist wartet damit noch auf den ersten Sieg im Jahr 2004. Dennoch ist Spielertrainer Hieber mit dem Punkt zufrieden. weiter
INDOOR-SPLITTER

HSB auf dem Kunstrasen

Der prominenteste Kicker der "2. Normannia Indoor Tage" schnürt für die Karlsruher Amateure die Kickstiefel: Rainer Krieg , der für den KSC schon in der Bundesliga spielte, lief gestern in der Gmünder Großsporthalle auf. * Während sich die meisten Kicker zwischen den Begegnungen in der Spieler-Lounge entspannten, war beim Heidenheimer SB keine Erholung weiter
  • 146 Leser
FUSSBALL / "2. Normannia Indoor Tage" - SC Pfullendorf bezwingt im Finale den SB Heidenheim - Beniamino Molinari bester Spieler

HSB lässt Aalen und Gmünd stolpern

Der FC Normannia Gmünd hat sich mit den "2. Normannia Indoor Tagen" selbst übertroffen. Beim "besten Turnier in Baden-Württemberg" sahen 1200 Zuschauer attraktiven Hallenfußball. Den Sieg sicherte sich der SC Pfullendorf vor dem SB Heidenheim und dem VfR Aalen. Die Normannia und Dorfmerkingen schieden im Viertelfinale aus. weiter
LEICHTATHLETIK / Kreistag in Aalen - Neuer Vorsitzender Peter Seidel wird von Gunnar John unterstützt

Lange Suche mündet in einem Triumvirat

Die Vorstandschaft der Ostalb-Leichtathleten suchte knapp zwei Jahre nach einem neuen Vorsitzenden und wurde in Peter Seidel, gleichzeitig Pressewart, fündig. Unterstützt wird er durch Gunnar John als seinen zweiten Stellvertreter. weiter
SPORTKREIS / Sportkreisjugendtag 2004 in Hofherrnweiler / Von 358 Vereinen nur neun vertreten / Weniger Geld für Vereine, die wegbleiben?

Sportkreisjugendleitung bleibt unbesetzt

Äußerst schwach besucht war der Sportkreisjugendtag in der Gaststätte der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Sportkreisjugendleiterin Uta Spiller stellte sich nicht mehr zur Wahl. Für die Neuwahl stellte sich kein Kandidat zur Verfügung. weiter

Wächst zusammen

VON WERNER RÖHRICH
Die Gmünder Normannia hat in ihrem Jubiläumsjahr einen ersten Glanzpunkt gesetzt. Die Indoor-Tage waren das bisher beste Hallenfußballturnier der Aktiven seit Jahrzehnten in dieser Region. Die Spieler der Regionalliga-, Oberliga- und Verbandsligateams zeigten Fußball vom Feinsten. Rasante, spannende und vor allem torreiche Matches begeisterten vor allem weiter
  • 167 Leser
TANZEN / Donau-Tanzsporttage in Neu Ulm - Mohr / Nuding und Kölz / Disam sichern sich jeweils den dritten Platz

Zwei TC-Paare stehen auf dem Treppchen

Die Paare Alexandra Mohr / Marcus Nuding und Jasmin Kölz / Alexander Disam vom TC Rot-Weiß ertanzten sich in Neu Ulm jeweils den dritten Platz. Für beide Paare war dies der erste Treppchenplatz in ihrer jungen Karriere. weiter

Leserbeiträge (1)

"Abendmahl und Eucharistie?"

In den Presseberichten über das Verbot des gemeinsamen Abendmahls in Wasseralfingen ist eine falsche Begriffsverwendung: Es wurde berichtet, "Abendmahl und Eucharistie" dürften nach dem Rottenburger Verbot nicht mehr ökumenisch gefeiert werden. So kann man nicht sagen, denn "Abendmahl" und "Eucharistie" sind dasselbe. Wer also zur Verständlichkeit beide weiter
  • 552 Leser