Artikel-Übersicht vom Montag, 02. Februar 2004

anzeigen

Regional (34)

WINTERVERGNÜGEN / Langläufer, Ski- und Snowboardfahrer am Essinger Skizentrum Hirtenteich und am Bartholomäer Skilift

"Schneller fahren als Schnee schmilzt"

Mit den Skiern auf dem Dach sah man am Wochenende einige Wintersportler zwischen dem Essinger Skizentrum Hirtenteich und Bartholomä pendeln. Während der Samstag noch Schnee genug vorhielt, wurde es am Sonntag immer grüner. weiter
AUSZEICHNUNG / Gemeindeschwester Elsbeth Lang ist Ehrenbürgerin in Gschwend

"Sie sind eine Institution"

Als examinierte Krankenschwester kümmerte sich Elsbeth Lang fast 40 Jahre lang um Gschwender Bürger. Doch ihr Engagement ging über die Krankenpflege als Gemeindeschwester weit hinaus. "Sie hat die Menschen bis in die Tiefe ihrer Seele erreicht", hob Pfarrer Siegfried Jahn hervor. Für diesen jahrzehntelangen Einsatz überreichte ihr Bürgermeisterin Rosalinde weiter
MUSIK / Das winterliche Gegenstück zu "Umsonst und Draueßen" findet begeisterte Anhänger

"Umsonst und Drinnen" mit ganz eigenem Flair

Gemütlich auf der Wiese liegen, Freunde und Bekannte treffen und gute Musik hören. So könnte man das "Umsonst und Draußen" in Heubach beschreiben. Auch wenn die Wiese nun fehlen mag, das winterliche "Umsonst und Drinnen" hat seine ganz eigenen Reize und steht dem großen Bruder in nichts nach. weiter
SIGNIERSTUNDE / Tatort-Kommissar Bienzle alias Dietz-Werner Steck greift im City-Center zum Signierstift

"Wann heiraten Sie endlich?"

Auf der Mattscheibe haben Verbrecher seit Jahren bei dem Stuttgarter Tatort-Kommissar Bienzle nichts zu lachen. Doch so souverän wie Schauspieler Dietz-Werner Steck die Täter hinter schwedische Gardinen wandern lässt, so locker beantwortete er am Samstag im City-Center auch Fragen wie "wann heiraten Sie endlich?" weiter
SPD-EMPFANG / Disput trübt Stimmung in Lorch

Absage Bühlers "kein guter Stil"

Eitel Sonnenschein herrschte vordergründig beim Neujahresempfang des SPD-Ortsvereins gestern im Lorcher Bürgerhaus. Doch in den Herzen einiger Sozialdemokraten schien die Stimmung bewölkt - fehlte doch ein bedeutsamer Gast. Wie angekündigt blieb der Lorcher Bürgermeister, Karl Bühler, dem Empfang fern. weiter
MÄNNERBALLETT / "Schwarze Husaren" vor dem "Sondervollgaskommando"

Begeisterte Zuschauer beim Tanzturnier

Zu einer der skurrilsten Veranstaltungen in der Region zur Faschingszeit ist wohl das Männerballett - Tanzturnier der Waldstetter Wäschgölten zu zählen. In diesem Jahr trafen sich die schwergewichtigen "Tänzerinnen" in der Wißgoldinger Kaiserberghalle und präsentierten ihr Können. weiter

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Eine 31-jährige Daimler-Chrysler-Lenkerin befuhr am Freitag gegen 16.10 Uhr die Wilhelmstraße in Richtung Lorch-Weitmars. Als sie nach links in die Stuttgarter Straße einbog, übersah sie eine ordnungsgemäß entgegen kommende 49-jährige BMW-Lenkerin, so gass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden weiter
  • 129 Leser
BEGEGNUNG / Zwei Schulen verschiedener Kontinente

Besuch aus Australien

Die Realschule Lorch hat erneut Austauschschüler ihrer Partnerschule im australischen Melbourne zu Gast. Die 13 Schüler des Patterson River Secondary College sind bei Lorcher Gasteltern untergebracht. weiter
TOP JOB-STUDIE / Weleda ausgezeichnet

Betrieb mit Qualität

Die Weleda AG gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das ergab die Studie Top Job unter der wissenschaftlichen Leitung des Instituts für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier. weiter

Blasius-Segen gegen Krankheiten

Zum Schutz vor Krankheiten wurde am Wochenende der Blasius-Segen in den katholischen Kirchen erteilt (Foto im Münster). Er knüpft an die Gestalt des hl. Blasius an, der nach der Überlieferung Bischof von Sebaste in Kleinasien war und im Jahr 316 als Märtyrer starb. Bevor er Bischof wurde, soll er Arzt gewesen sein. Von seiner Heilkraft erzählen Legenden. weiter
  • 103 Leser
KLEINKUNSTABEND / 100 Jahre Parler-Gymnasium mit viel Witz und Humor gefeiert

Blick hinter die Kulissen: Lehrer sind keine Terroristen

Zum 100. Geburtstag des Parler-Gymnasiums nahmen vier, die es wissen müssen, kein Blatt vor den Mund - kabarettistisch versteht sich. Christopher Sloan, Ralf Büttner, Marcus Englert und Werner Koczwara gestalteten einen nicht nur originellen, sondern auch professionellen Kleinkunstabend. weiter

Blutspende in Böbingen

Viele Mehrfach-Blutspender sind zur Zeit krank. Daher haben Blutspendedienste im Land große Probleme die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutbestandteilen zu gewährleisten. Gerade jetzt sollten sich Menschen zwischen dem 18. und dem 60. Lebensjahr aufgefordert fühlen, bei der Blutspendeaktion in Böbingen am Dienstag, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 weiter
THEATER / Chiemgauer Volkstheater gastierte wieder mit viel Erfolg im Gmünder Stadtgarten

Der Gockl musste Federn lassen

Auf den Bergen soll nicht nur die Freiheit wohnen, da soll es auch lustig mit Irrungen und Wirrungen rund um die Liebe zugehen, das zeigte am Freitag Abend im Stadtgarten vor vielen Freunden volkstümlicher Komödien das Chiemgauer Volkstheater mit dem beziehungsreichen Stück "Der Saisongockl". weiter
TAG DER OFFENEN TÜR / Viele Besucher in der Gmünder Niederlassung der Daimler Chrysler AG

Der smart erobert die Herzen

Bereits vor der offiziellen Einweihung im März, nutzten am Samstag zahlreiche Besucher den Tag der offenen Tür in der Daimler Chrysler Niederlassung sowohl um die Erweiterungs- und Renovierungsarbeiten als auch den smart in Augenschein zu nehmen. weiter
UNTERSUCHUNG

Einer bleibt übrig

Seit Monaten geht Diplomgeologe Peter Rossmann dem Durlanger Boden auf den Grund. Historische Altlasten sollen aufgedeckt und analysiert werden. In der Gemeinderatssitzung erläuterte er seine Ergebnisse. Nur ein Standort, "Stockenhalde", wird nun im Detail untersucht. weiter
EINBRÜCHE / Ärzte beklagen Zunahme seit Jahresanfang

Faktor Geld im Spiel

Ärzte sehen ihre Praxisräume zunehmend Gefahren ausgesetzt. Seit Jahresanfang häufen sich Einbruchdiebstähle. Offensichtlich haben es die Täter auf Einnahmen aus der Zehn-Euro-Praxisgebühr abgesehen. weiter

Frauenforum tagt im Rathaus

Die nächste Sitzung des Frauenforums ist am Dienstag, 3. Februar, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Gmünder Rathauses. Die Tagesordnung beinhaltet die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Dazu gehören Aktionen zum Internationalen Frauentag und die Organisation des ökumenischen Cafés. weiter
  • 236 Leser
UNFALL / Mit 2,02 Promille

Früh alkoholisiert und zu schnell

Zu einem Unfall mit einem Sachschaden von rund 25 000 Euro kam es am Freitag gegen 15 Uhr, ebenfalls in Iggingen. Eine 27-jährige VW-Fahrerin war mit 2,02 Promille unterwegs. weiter

Förderverein wird gegründet

Die Gründungsversammlung des Fördervereins der Theodor-Heuss-Schule ist am Mittwoch, 4. Februar, um 20 Uhr im Christkönigsheim hinter der Pfarrkirche in Herlikofen. Der Verein macht es sich zur Aufgabe, die Bildung und Erziehung der Kinder an der Grundschule in Herlikofen ideell und finanziell zu unterstützen. Ansatzpunkte bieten dabei insbesondere weiter

Herzliche Planung

VON ANJA JANTSCHIK
Sie kennen das Problem? Sie wollen in den Kreisverkehr einbiegen, doch der Fahrer vor Ihnen ziert sich. Das einzige was sich in seinem Auto bewegt ist der kleine braune Wackeldackel im Heck. Dicht neben der umhäkelten Klopapierrolle platziert. Plötzlich, quasi aus heiterem Himmel, schießt der Fahrer in den Kreisel. Obwohl ein Auto kommt. Lautes Hupen! weiter

Kontraproduktiv gegenüber dem Projekt "Soziale Stadt Ost"

Dieser Leserbrief wurde in inhaltlich ähnlicher Ausführung der Stadtverwaltung - Herrn Oberbürgermeister Leidig, Herrn Bürgermeister Frieser, dem Planungsreferat und einzelnen Stadträten - vor der Sitzung- des Planungs- und Umweltausschusses am 21. Januar übermittelt. Thema war und ist der Tagesordnungspunkt "Umgestaltung der Buchstraße" - im Speziellen weiter
WETTBEWERB / Fernsehübertragung vom Finale und Konzert des 7. Europäischen Gesangswettbewerbs im Stadtgarten

Live an den Bosporus gesendet

Nach Berlin und Köln war Schwäbisch Gmünd die dritte deutsche Stadt, in der sich junge Gesangsamateure in türkischer Volks- und Kunstmusik zum Finale trafen. Die Endausscheidung und das Konzert am Sonntag Nachmittag wurde von der TRT, der Türkischen Radio- und Fernsehanstalt live an den Bosporus übertragen. weiter
GENERALVERSAMMLUNG / Fleckviehzuchtverein verabschiedet Siegfried Heller

Manfred Regele Nachfolger

Viele Mitglieder des Fleckviehzuchtvereins Schwäbisch Gmünd konnte gestern der erste Vorsitzende Karl Gebhardt in der Dorfschenke in Heubach Buch zur Generalversammlung begrüßen. Dabei wurde der langjährige Geschäftsführer Siegfried Heller verabschiedet. weiter
  • 385 Leser

Milde Temperaturen locken ins Freie

Aus ist es mit der weißen Pracht. Im wahrsten Sinne des Wortes über Nacht verschwand der Schnee, begleitet von kräftigen Windböen. Frühlingshafte Temperaturen lockten am Sonntag viele Spaziergänger in die freie Natur. Das Nachsehen hatten die Skispringer. Ihr Turnier wurde am Sonntag wegen der schlechten Schneeverhältnisse abgesagt. weiter
  • 243 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Zwischen Adelstetten und Pfersbach kam gestern gegen 16.20 Uhr ein 38-jähriger Motorradfahrer in einer lang gezogenen Rechtskurve auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Der Fahrer blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen, während das Motorrad über die Planke noch 50 Meter weiter schleuderte und in der Wiese zum Liegen weiter
  • 102 Leser

Programm für Kinder ab sieben Jahre

Die Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauvereins bietet ein vielfältiges Programm für Kinder ab sieben Jahre. Dabei soll die heimische Pflanzen- und Tierwelt erkundet werden. Alle, die gern Natur aktiv erleben möchten, können dabei sein.Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von einer Mitgliedschaft der Eltern im Verein. Die Treffen finden meistens weiter

Schlosshexen unterwegs

Zu nachfolgenden Terminen sind die Schlosshexen anzutreffen: 7. Februar: Umzug in Lorch 8. Februar: Umzug in Unterkochen 14. Februar: Internationales Guggentreffen in Schwäbisch Gmünd 15. Februar: Umzug in Weiler i.d.B. 19. Februar: Rathaussturm und Schlosshexenball in Heubach 21. Februar: Umzug in Wäschenbeuren 22. Februar: Umzug in Essingen 23. Februar: weiter
  • 103 Leser
SEGELCLUB / Weiterbildung als Chance nutzen

Um Mitglieder werben

Wichtigster Punkt bei der Hauptversammlung des Segelclubs Schwäbisch Gmünd war der Beschluss, Weiterbildungsmaßnahmen auf den Weg zu bringen. Das bringt für die Interessierten den Vorteil, Theoriekurse in Gmünd zu besuchen und für dem Verein die Chance neue Mitglieder zu gewinnen. weiter
WIRTSCHAFT / Spedition Wagenblast erwirbt Postareal

Umzug ist vollzogen

Eine Industriebrache weniger hat Schwäbisch Gmünd. Seit dem 1. Januar geht die Spedition Wagenblast auf dem ehemaligen Post-Areal in der Lorcherstraße ihren Geschäften nach. weiter
  • 373 Leser

Vorfahrt nicht beachtet

Leicht verletzt wurde eine VW-Fahrerin bei einem Unfall im Einmündungsbereich Bahnhofstraße / Goethestraße am Donnerstag, gegen 9.45 Uhr. Die VW-Fahrerin wollte in die Goethestraße einbiegen und übersah dabei die vorfahrtsberechtigte Lenkerin eines Opels. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2300 Euro. weiter
  • 227 Leser

Vorrang nicht beachtet

Ein 27-jähriger Ford-Fahrer wollte am Freitag gegen 14.35 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Iggingen und Böbingen am Verteiler Iggingen in Richtung Böbingen abbiegen. Dabei übersah er einen ordnungsgemäß entgegen kommenden 46-jährigen BMW-Lenker und nahm ihm die Vorfahrt. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Den dabei entstandenen Gesamtschaden weiter
  • 141 Leser
BÜRGERMEISTER / Im ersten Wahlgang setzt sich Michael Segan gegen Wolfgang Fauth durch

Wissend zu den Gratulanten

Bereits im ersten Anlauf haben die Alfdorfer sich für einen neuen Bürgermeister entschieden. 66 Prozent der Wähler stimmten für Michael Segan. Wolfgang Fauth erhielt 34 Prozent der Stimmen. weiter
ÖKUMENISCHE BIBELWOCHE

Zorn und Zärtlichkeit

Die ökumenische Bibelwoche stellt Texte aus dem Buch des Propheten Hosea zur Diskussion und will zur Erschließung dieser etwas unbekannteren, aber tiefgründigen und faszinierenden Gottesaussagen beitragen, die aus einer Zeit stammen, in der in Palästina zwei Königreiche bestanden. Das vom baldigen Untergang bedrohte Nordreich Israel und Südreich Juda. weiter

Regionalsport (18)

9. VR-Bank-Cup in Aalen Stand nach der Vorrunde: Gruppe 1: 1. 1. FC Nürnberg 11:7 Tore, 7 Punkte, 2. Hertha BSC 7:6, 6, 3. SSV Ulm 5:5, 5, 4. Bröndby Kopenhagen 6:8, 4, 5. SC Kriens 4:7, 4. Gruppe 2: 1. VfB Stuttgart 7:5, 7, 2. Austria Wien 5:5, 7, 3. Eintracht Frankfurt 4:3, 6, 4. FC Luzern 5:7, 4, 5. FC Normannia Gmünd 6:7, 3. Gruppe 3: 1. U 17 Burgenland weiter
SKISPRINGEN / Vom warmen Wind verweht: Das Internationale Skispringen in Degenfeld muss ausfallen

"Es ist zum Heulen"

Gestern morgen, kurz nach sieben Uhr an der Schanze in Degenfeld. Die Macher des Skispringens sehen sich der bitteren Wahrheit gegenüber: Die ganze Woche gearbeitet an der Schanze, in einer Nacht vom Tauwetter alles zerstört. weiter
JUDO / JZ Heubach ist mit den Landeseinzelmeisterschaften zufrieden

Dritte Plätze für Heubach

In Ilsfeld bei Heilbronn fanden die diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften U17 der männlichen und weiblichen Jugend statt. Das JZ Heubach schlug sich wacker. weiter
LEICHTATHLETIK / Geschwister Weiss sichern sieben Titel für die TSG

Eine feine Gesamtleistung

Spannende Wettkämpfe lieferten sich die 130 Teilnehmer bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler A in der Gmünder Sporthalle. weiter
EHRUNGEN

Geehrte und Geförderte

Auf dem Gauturntag wurden verdiente Mitglieder geehrt. Außerdem erhielten die Kaderathleten des Gaus ihre Fördermittel für das Jahr überreicht. Theodor-Georgi Plakette : Richard Esswein (TV Unterkochen), Manfred Hirschmann (SV Mergelstetten). DTB-Ehrenbrief : Helmut Groß (TSV Wasseralfingen) DTB-Ehrennadel: Matthias Stadtmüller (TV Bargau), Paul Schneider weiter
FUSSBALL / Testspiel - FCN mit 2:2 in Freiberg

Guter Neustart

Beim ersten Vorbereitungsspiel 2004 präsentierten sich die Normannen beim Oberligisten SGV Freiberg in erstaunlicher Frühform und boten beim 2:2 ordentlich Paroli. weiter
FUSSBALL / VfR Aalen gewinnt Vorbereitungsspiel 3:0

Keine Mühe mit dem SSV

In bemerkenswerter Frühform präsentierte sich der VfR Aalen im Testspiel beim SSV Reutlingen. Der Regionalligist kam zu einem mühelosen 3:0 (1:0). weiter
  • 198 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Steffen Dangelmayr bleibt Profi beim VfB Stuttgart

Keine Neuen für den VfR

Neue Gesichter gibt's keine. Der VfR Aalen geht ohne Verstärkungen in die Rückrunde der Fußball-Regionalliga. Auch Wunschkandidat Steffen Dangelmayr kommt nicht auf die Ostalb. Der Mögglinger Abwehrspieler bleibt beim Bundesligisten VfB Stuttgart. weiter
FUSSBALL / SFD

Neuer aus der Türkei

Fußball-Verbandsligist SF Dorfmerkingen hat sich noch einmal verstärkt: Der 23-jährige Türke Kadir Hastyrk spielt künftig auf dem Härtsfeld. weiter
TISCHTENNIS / Kreisrangliste in Spraitbach

Ordu siegt bei U18

Bei der in Spraitbach ausgetragenen Kreisrangliste der männlichen Jugend war der FC Schechingen mit drei Ranglistensiegen erfolgreichster Verein. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - TSB verliert erneut

Schwarzer Tag

Einen rabenschwarzen Tag haben die Verbandsliga-Handballer des TSB Gmünd erwischt. Beim Tabellenvorletzten TSG Ehingen gab es eine verdiente 31:34-Niederlage. weiter
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / 30 Jahre Turngau - Gauturntag in Göggingen: Rainer Brechtken mahnt, Herausforderungen anzunehmen

Sport statt Millionen und Sensationen

Eine wahre Mammutveranstaltung bildete der Gauturntag des Turngau Ostwürttemberg in der Gemeindehalle Göggingen. Arbeitskreise, Ehrungen, Wahlen und das Hauptreferat von Rainer Brechtken bildeten die Tagesordnung. weiter
TURNGAU / Vertrag für Gaukinderfeste 2004 unterzeichnet

Vertrag unter Dach und Fach

Nachdem die Vertragsverhandlungen erfolgreich beendet wurden, unterzeichneten die Verantwortlichen im Turngau den Vertrag für die Gaukinderturnfeste 2004. weiter
FUSSBALL / 9. VR-Bank-Cup des SSV Aalen - VfB Stuttgart siegt im achten Anlauf - Normannia Gmünd verabschiedet sich nach Vorrunde

VfB entthront U17-Meister Hertha BSC

Spannung bis zur letzten Sekunde war bei der neunten Auflage des VR-Bank-Cups in der Aalener Greuthalle angesagt. Das B-Juniorenteam des VfB Stuttgart besiegte den amtierenden U17-Meister in einem packenden Endspiel 2:1 nach Verlängerung. weiter
HANDBALL / Landesliga - SG Bettringen gewinnt

Wichtiger Sieg

Aus einer kurzweiligen und temporeichen Begegnung gingen die Landesliga-Handballerinnen der SG Bettringen gegen Ulm/Wiblingen mit 31:24 als Sieger hervor. weiter