Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. Februar 2004

anzeigen

Regional (59)

"Männergesundheit"

Das Ärzteforum Gesundheit Schwäbisch Gmünd e.V. begann seine Veranstaltungsreihe "Männergesundheit". Dr. med. D. Dimitrijevic, Oberarzt an der Urologischen Klinik am Stuttgarter Katharinenhospital, referierte und diskutierte mit den Ärztinnen und Ärzten über die "Bedeutung und Wertung der PSA-Bestimmung" bei Prostataerkrankungen. Die nächsten Termine weiter
  • 114 Leser
SENIOREN- UND BEHINDERTENARBEIT / Dankeschön-Treffen für die Ehrenamtlichen in Waldstetten

"Sie sind das Herzstück der Gemeinde"

Zu einem Dankeschön-Treffen hat Bürgermeister Michael Rembold die Ehrenamtlichen aus der Senioren- und Behindertenarbeit der Gesamtgemeinde Waldstetten in die Josef-Leicht-Begegnungsstätte eingeladen. weiter

Am Samstag gibt's Umwege

Der Verkehr von und nach Wetzgau muss am Samstag von 8 Uhr bis 16 Uhr über Mutlangen umgeleitet werden. Der Anlass sind Baumfällarbeiten entlang der Kreisstraße 3269 im Zug der Bauarbeiten für die Ortsumgehung Mutlangen. Die Kreisstraße ist zwischen der heutigen B 298 Richtung Mutlangen und dem Kreisverkehr Wetzgau für den gesamten Verkehr gesperrt. weiter
  • 116 Leser

Auot übersehen

Als ein 23jähriger Pkw-Fahrer am Montag gegen 20.40 Uhr von der Böbinger Straße nach links in die Friedrichstraße abbog, übersah er einen entgegenkommenden Wagen, stieß mit diesem zusammen und verursachte einen Schaden von etwa 6000 Euro. weiter
  • 216 Leser
SICHERHEIT / Pensionierte Polizisten helfen Senioren

Berater im Rentenalter

Ältere Menschen im Rems-Murr-Kreis können sich ab sofort durch etwa Gleichaltrige über Fragen ihrer Sicherheit beraten lassen. weiter

Bloß Zwischeninfo

VON MICHAEL LÄNGE
Am Mittagstisch: Gerechnet wird. Mathe-Noten, Aufsätze, Diktate, Vokabeltests und Grammatik-Qualen der vergangenen fünf Monate werden mittels Erinnerung aus der Versenkung gegraben und durch die Rechenmaschine Gehirn gedreht. 2+, 3-, da bestimmt eine 4, hier vielleicht eine 1-2. Sohn und Tochter lassen die Zahlen über Linsen, Spätzle und Saitenwürste weiter
JUBILARIN / Paula Geyer feiert 101. Geburtstag

Blumenmeer im Zimmer

"Wer rastet, der rostet" - so lautet das Lebensmotto von Paula Geyer. Nach einem arbeitsreichen Leben fühlt sie sich seit zehn Jahren im Gmünder Seniorenzentrum Edelberg wohl - und feierte gestern ihren 101. Geburtstag. weiter

Bäume schneiden

Die Gartenfreunde veranstalten am Samstag ab 13 Uhr einen Schnittkurs in der Anlage I bei der Abzweigung nach Kleindeinbach. Durch den Kurs führt Fachberater Otto Lorenz. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos unter (07171)79373. weiter
  • 251 Leser
LIEDERKRANZ LAUTERBURG / 75 Jahre gemischter Chor

Das Jubiläum im Blick

Der Zeit weit voraus war der Liederkranz Lauterburg, als er schon vor 75 Jahren einen gemischten Chor aus der Taufe hob. Die Hauptversammlung beschloss, das Jubiläum mit einem festlichen Konzert am 13. März im Dorfhaus gebührend zu feiern. weiter
PRÄVENTION / Mögglinger Hauptschüler trainieren soziale Kompetenz

Der Gewalt wirksam vorbeugen

Geschubse, Beleidigungen und Mobbing sind an vielen Schulen trauriger Alltag. Das ist auch an der Grund- und Hauptschule in Mögglingen nicht anders. Um aggressive Verhaltensmuster zu durchbrechen, nehmen dort Schüler der fünften bis neunten Klasse zwei Tage an einem sozialen Kompetenztraining teil. weiter
CODA-SELBSTHILFEGRUPPE / Wie Beziehungssüchtige durch Reden ihre Abhängigkeit verlieren können

Der wortreiche Weg aus der "freiwilligen" Sucht

Es gibt eine neue Selbsthilfegruppe in Schwäbisch Gmünd: CoDA ist eine kleine Gruppe anonymer co-abhängiger und beziehungssüchtiger Menschen, die in regelmäßigen Treffen versuchen, ihre Sucht in den Griff zu bekommen. Die lernen möchten, "nein" zu sagen und ihrem Ärger Luft zu machen. Geredet wird viel - diskutiert wird nicht. Die GT durfte eines dieser weiter
  • 127 Leser

Die 12 Schritte zur Nüchternheit

1. Wir gaben zu, keine Macht über andere Menschen zu haben - dass unser Leben nicht mehr zu meistern war. 2. Wir kamen zu dem Glauben, dass eine Macht größer als wir selbst, uns unsere geistige Gesundheit wiedergeben kann. 3. Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Obhut Gottes - wie wir Gott verstanden - anzuvertrauen. 4. Wir weiter

Die Präambel

"Anonyme Co-Abhängige in CoDA sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, deren gemeinsames Problem die Unfähigkeit ist, gesunde Beziehungen einzugehen und aufrechtzuerhalten. Wir teilen unsere Erfahrung und Kraft in der Hoffnung, so unser gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung zu verhelfen. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit weiter
MGV LORCH / Führungswechsel bei der Hauptversammlung ohne Probleme

Dringend gesucht: ein neuer Dirigent

"Es war kein ruhiges Jahr", resümierte die Vorsitzende Marion Lindenberger bei der Hauptversammlung des MGV Lorch. Besonders der Dirigentenwechsel beim Gemischen Chor und bei den "Lion Kids" habe Probleme gebracht. weiter

Ein Gottesdienst der Erinnerung

Es war in der vollbesetzten Kirche ein besonderes schöner Gottesdienst mit Pfarrer Uwe Bauer, denn es war ein Erinnerungsgottesdienst für acht Familien, deren Kinder in den Jahren 2001 und 2002 geboren wurden. Der grüne Taufbaum stand neben dem Altar und jeder Täufling von damals bekam davon einen kleinen Zweig überreicht. Das Tauferinnerungslied lautete weiter

Einbruch in Gaststätte

Gewaltsam verschafften sich unbekannte Täter in der Nacht zum Montag Zutritt in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße, wo sie einen Zigaretten-, drei Geldspielautomaten und eine Kasse aufbrachen und das sich darin befindliche Bargeld entwendeten. Hinweise auf die Täter, die einen Schaden von rund 4000 Euro verursachten, bitte an das Polizeirevier. weiter
  • 141 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE SPRAITBACH / Tauferlebnistag

Erinnerung per Lichtschiffchen

Die Familienarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach hat in Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen des örtlichen Kindergartens ein neues Projekt in der Gemeinde Spraitbach gestartet: den Tauferlebnistag. weiter
WIRTSCHAFT / VR-BANK Aalen verzeichnete im Geschäftsjahr 2003 eine solide Entwicklung

Erträge wachsen stärker als Kosten

Die VR-Bank Aalen ist mit ihrem 136. Geschäftsjahr "recht zufrieden". Die Erträge wuchsen stärker als die Kosten, der Bilanzgewinn konnte auf 1,5 Millionen Euro gesteigert werden, obwohl sich das Geschäftsvolumen leicht verringerte. weiter
GEMEINDERAT

Etat 2004 vor Entscheidung

Gmünds Etat 2004 soll heute im Gemeinderat verabschiedet werden. Spannendste Frage dabei: Wird die Pestalozzischule für die VHS umgebaut oder haben die Schulen in Herlikofen Vorrang? weiter

Gelassenheitsspruch

"Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden." weiter
  • 135 Leser

Gymnastik in Großdeinbach

Die Schwäbisch Gmünder Volkshochschule bietet im katholischen Gemeindehaus in Großdeinbach zwei Gymnastikkurse an. Sie finden jeweils an fünfzehn Abenden ab Montag, 9. Februar, zwischen 17.30 und 18.30 Uhr und von 18.30 bis 19.30 Uhr statt. Anmeldung bei Heidrun Härer, Telefon (07171) 75314. weiter
  • 205 Leser

Haushalt 2004 im Gemeinderat Lorch

Morgen ist im Sitzungssaal des Rathauses Lorch um 18 Uhr die nächste Sitzung des Gemeinderats. Zu Beginn gibt es eine Bürgerfragestunde. Anschließend werden die Haushaltssatzung, der Haushaltsplan 2004 und der Finanzplan mit Investitionsprogramm 2003 bis 2007 verabschiedet. Zudem stehen der Wirtschaftsplan 2004 der Wasserversorgung Stadt Lorch, die weiter
  • 106 Leser

Heuchlinger Ski & Snowboardabteilung in Ischgl

Herrliche Skitage bei Pulverschnee und strahlend blauem Himmel durften die Teilnehmer der Heuchlinger Ski & Snowboardabteilung in Ischgl erleben. Sie nahmen unberührte Tiefschneehänge mit feinstem Pulverschnee in Angriff und erlebten an diesen Tagen Skifahren in seiner schönsten Form. Nach den erfolgreichen Skitagen durfte der Après-Ski natürlich weiter

Heute Info-Abend

"Tandem-Lernen" ist ein neues Standbein der VHS im Fremdsprachenunterricht. Dabei geht es um ein E-learning-Netzwerk zwischen Spanisch-, Englisch- und Deutsch-Kursen an Partnerschulen in Europa. Dazu veranstaltet die Gmünder VHS einen Informationsabend für Interessenten am heutigen Mittwoch um 19 Uhr im Prediger-Obergeschoss. weiter
  • 220 Leser

Heute Verabschiedung des Haushalts

Die Verabschiedung des Haushalts 2004 steht im Mittelpunkt der heutigen Gemeinderatssitzung, die um 16 Uhr im Rathaus beginnt. In den weiteren Beratungen geht es um die Umgestaltung der Buchstraße, um den Neubau eines Lebensmittelmarkts in Oberbettringen und um Vergaben für das Hochbegabtengymnasium. Außerdem steht die Übernahme der Trägerschaft des weiter
  • 135 Leser

Kabarett mit Heike Schneider in Böbingen

Im Rahmen des Kabarettflyers im Regionalen Bildungszentrum der Gmünder VHS öffnet sich diesmal der Vorhang an der VHS in Böbingen. Am Freitag, 6. Februar, gastiert Heike Schneider aus Berlin mit ihrem Programm "Voll durch" um 20 Uhr im Pavillon der Schule am Römerkastell in Böbingen. Karten sind ab sofort erhältlich im Rathaus Böbingen, Telefon (07173) weiter
  • 120 Leser
FISCHGESCHÄFT / Eine Störzuchtanlage ist geplant

Kaviar aus Zimmern?

Den Boom im Fischgeschäft bekommt Hussenhofen doppelt zu spüren: Im Benzfeld will ein Großhändler in eine Kühlhalle investieren, in Zimmern möchte eine Firma eine Fischzuchtanlage bauen. Darüber befand gestern der Ortschaftsrat. weiter

Kinderbedarfsbörse in Bettringen

Der Kommunalpolitische Frauentreff Bettringen veranstaltet am Samstag, 14. Februar, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Kleinen Uhlandhalle. Hier gibt es Kleidung, Spielzeug und andere nützliche Dinge rund ums Kind . Teilnehmer können sich anmelden bei Dorothee Weseloh (07171 / 81346), Rita Ocker (07171 / 88002) oder Karin Wamsler (07171 weiter
  • 146 Leser

Kinderbedarfsbörse in Lorch

Der evangelische Kindergarten Ost in Lorch macht am Samstag, 6. März, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarsfbörse im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Information und Anmeldung unter (07172) 188912 oder (07172) 8677. weiter
  • 326 Leser

Klinik-Kooperation? Nun Ludwigsburg

Zunächst hatte Stuttgart für Unmut im Rems-Murr-Kreis gesorgt mit dem Angebot, auf einen Klinik-Neubau zu verzichten und dafür stärker mit den Stuttgarter Kliniken zu kooperieren. Nun kommt eine neue Offerte zur verstärkten Zusammenarbeit der Kliniken aus Ludwigsburg. Die Kliniken im Raum Ludwigsburg erwirtschaften bisher Überschüsse und wollen die weiter

Kreativtag im Stephanushaus

Die Evangelische/Katholische Erwachsenenbildung bietet am Samstag, 14. Februar im Stephanushaus in Alfdorf einen Kreativtag an. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich gerne schöpferisch mit Gedanken, Worten und Farben beschäftigen. Am Beispiel einer Legende wird den eigenen Wünschen, Gaben und Talenten nachgespürt. In Bildern sollen sie ihre weiter
ORTSCHAFTSRAT / Degenfeld will Förderkreis gründen

Letzte Chance für die Sesselbahn

Ein Förderkreis soll die Sesselbahn in Degenfeld retten. Mit diesem Beschluss hat der Ortschaftsrat in seiner gestrigen Sitzung ein klares Signal für die seit zwei Jahren still stehende Anlage gesetzt. Nun gilt es, genügend spendenwillige Menschen zu finden. weiter
  • 118 Leser
UMBAU / Stuttgarts Verwaltungszentrale wird runderneuert

Millionen ins Rathaus

Noch haben die unzähligen Handwerker und Bauarbeiter das Sagen. Im Rathaus der baden-württembergischen Landeshauptstadt wird mächtig gehämmert, gebohrt und gestrichen. Der Umbau schreitet voran. weiter
LEICHT-GEBÄUDE / Umbau im Zeitplan - Röttele und ZF-BKK & Partner wollen im Spätsommer einziehen

Millionen-Investition gewinnt Kontur

Die Handwerker regieren momentan im Leicht-Gebäude am Kalten Markt. Mit Hochdruck läuft der Umbau dort. "Wir liegen im Zeitplan", freut sich Leicht-Vorstandsmitglied Stefan Waldenmaier. weiter
FH DESIGN / Tübinger Entwicklungsbiologe Professor Hans Meinhardt beim Mittwochsgespräch

Mit scharfem Blick Strukturen erkennen

Für Strukturen als solche öffnete der Physiker und Entwicklungsbiologe Professor Hans Meinhardt Design-Studierenden die Augen. Und die nahmen einiges mit, in den Gestaltungsalltag. weiter

Mit viel Fleiß bei den Proben

Da soll jeder Ton sitzen. Am 3. April gibt die Jugendkapelle des Gesang- und Musikvereins "Cacilia" Iggingen ein Konzert zusammen mit der Jugendkapelle aus Weiler in den Bergen. Deshalb ist derzeit kräftig Proben angesagt. Mit viel Engagement gehen die Jugendlichen die Vorbereitungen für das Gemeinschaftskonzert in Iggingen an. Die beiden Jugendkapellen weiter

Morgen Blutspenden in Alfdorf

Morgen veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz seine nächste Blutspendeaktion in Alfdorf. Wer Blut spenden will, kann zwischen 14.30 und 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle am Sportzentrum kommen. Der Bedarf der Krankenhäuser an Blutkonserven mit rhesusnegativem Blut ist besonders groß. weiter
  • 225 Leser

Morgen im Spielplatz

"Wirklich ganz im Ernst" sagt Severin Groebner, der morgen um 20.30 Uhr im Cafe Spielplatz gastiert. Das Wiener Original hat zahlreiche Kabarettpreise ergattert und verspricht 120 Minuten Komik, Satire und Gesang. weiter
  • 210 Leser
HHC WALDHAUSEN / Harmonische Hauptversammlung: Remstäler Partytage bringen Geld in die Vereinskasse

Musikalische Früherziehung kommt an

Harmonisch, kurz und erfolgreich. Mit diesen drei Worten lässt sich die Hauptversammlung des H.H.C. Waldhausen zusammenfassen. Die Vereinsgeschäfte sind sauber geführt, die finanzielle Bilanz positiv: Da war die Tagesordnung rasch abgearbeitet. weiter
GERICHT / Anklage wegen Drogenhandels stoppte die Ausweisung

Neue Haft statt Abschiebung

Verteidiger Wolfgang Gschwinder verstand die (Justiz-)Welt nicht mehr: Da war schon vereinbart, dass sein Mandant nach einer Verurteilung wegen Drogenhandels abgeschoben wird, der Sitz in der Maschine war bereits gebucht - dann habe die Justiz entschieden, doch noch eine zweite Drogen-Anklage zu erheben. Die Abschiebung war so geplatzt, gestern wurde weiter
GESANGVEREIN RUPPERTSHOFEN / Generalversammlung mit Neuwahlen

Nicht Nachlassen für ein gutes Niveau

Das Motivationstief ist vorüber, die Feierlichkeiten zum 140-jährigen Vereinsbestehen können kommen. Das wurde in der Generalversammlung des Gesangvereins Ruppertshofen deutlich. weiter
  • 102 Leser

Radkappen mitgenommen

Von einem im Hofraum eines Autohauses in der Scheffoldstraße abgestellten VW Golf entwendete ein unbekannter Täter in der Nacht zum Freitag alle vier Radkappen im Wert von 80 Euro. Täterhinweise bitte an den Bettringer Polizeiposten. weiter
  • 118 Leser

Rotlicht missachtet

Die Ortsdurchfahrt Richtung Spraitbach befuhr ein ausländischer Lkw-Fahrer am Montag gegen 20.20 Uhr. Als er an der Einmündung der Wetzgauer Straße das Rotlicht der dortigen Signalanlage missachtete, stieß er mit einem einbiegenden Pkw zusammen, in dem beide Insassen leicht verletzt wurden. Vom Verursacher, der einen Sachschaden von 5000 Euro anrichtete, weiter
  • 135 Leser

SAV-Ausflug in eine kleine Käserei

Am Samstag, 14. Februar, veranstaltet der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldstetten, einen Ausflug zu einer kleinen Käserei in Geifertshofen bei Bühlerzell. Dort gibt es eine Führung mit Käseprobe. Die anschließende Wanderung führt zum Tenerzensee, Schärtelweiler, Klingenbachtal und zurück nach Geifertshofen. Die Wanderung wird von Ursula und Rolf weiter
  • 116 Leser

Scheiben eingeschlagen

Am Waschhäuschen hinter dem alten Schulhaus in der Schulstraße schlug ein unbekannter Täter zwischen Freitag und Montag zwei Glasscheiben ein und verursachte dabei einen Schaden von 75 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Mögglingen. weiter
  • 202 Leser
VERKEHR / Straßdorfer Wallenstraße wird unechte Einbahnstraße

Sicherheit für Schüler

Statt den Kreisel zu nutzen, wählen Autofahrer in Straßdorf oft die Wallenstraße als Abkürzung, um zur Einhornstraße zu gelangen. Daher soll nun ein Einfahrverbot in die Wallenstraße, aus Richtung Waldstetten her kommend, gelten. weiter
BEHINDERTENWERKSTÄTTEN / Schwierige Lage bringt Diskussion über Veränderungen

Sozial-Tropf oder flexible Produktion

Für flexible Arbeitsstrukturen, weltweiten Wissenstransfer, lebenslanges Lernen und stärkere Kundenorientierung der Werkstätten für behinderte Menschen plädierte Barbara Klein vom Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in der Diakonie Stetten. weiter
KOMMUNALPOLITIK / Volkshochschule im Prediger gut aufgehoben

SPD gegen "halbherzige Lösungen"

Die SPD-Gemeinderatsfraktion bleibt bei ihrem Vorschlag, die Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen als erstes Projekt in Angriff zu nehmen. Das wurde nach eingehenden Beratungen in der Partei so beschlossen. weiter
MSC UNTERGRÖNINGEN / Hauptversammlung im "Lamm"

Sport-Highlight mit schwarzen Zahlen

Die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Bestehen des MSC Untergröningen laufen auf vollen Touren. Das halbe Jahrhundert wird mit einer Veteranenausstellung und einem Festabend am 11. September in der Turn- und Festhalle gefeiert. weiter
LEITBILD / Böbinger unterstützen mit neuen Ideen die Entwicklung ihrer Gemeinde

Viel Hirnschmalz und Herzblut

An Ideen mangelte es der Steuerungsgruppe mit ehrenamtlichen Bürgern nicht, wie sich Böbingen weiterentwickeln soll. Der Gemeinderat rund um Bürgermeister Jürgen Stempfle bedankte sich in der Sitzung am Montag nicht nur für das große Engagement, sondern will das von Bürgern erarbeitete Leitbild auch als Orientierung annehmen. weiter
FINISSAGE / Franz Xaver Martin Neufischer blickt auf ein erfolgreiches Projekt zurück

Vielleicht bald ein Kunstcafé?

Drei Dinge standen für den Gmünder Künstler Franz Xaver Martin Neufischer in den vergangenen Wochen im Zentrum: seine Bilder, seine Arbeit und die Gespräche mit den Menschen, die seine Arkaden-Galerie in der Grät besuchten. Bei der Finissage am Sonntag Abend blickte er auf seine Ausstellung zurück. weiter

Vortrag: "Wie lernt mein Kind leichter?"

Ein Pädagogikvortrag zum Thema "Wie lernt mein Kind leichter lernen?" mit der Diplom-Pädagogin Birgit Geiger-Beck ist am Montag, 9. Februar, um 19.30 Uhr in der Schule in Durlangen. "Das lerne ich nie, in jeder Klassenarbeit habe ich einen Black-out, immer wenn es darauf ankommt, versage ich" - Sätze wie diese sind vielen Eltern bestens vertraut. Die weiter

Regionalsport (14)

HANDBALL / Bezirksliga - 28:25 beim SC Korb

Auswärtssieg für Alfdorf

Mit einem 28:25-Sieg beim SC Korb bewahrt sich der TSV Alfdorf die Minimalchancen im Kampf um die vorderen Plätze in der Bezirksliga. weiter
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften der A-Jugend

Barth und Englert ganz oben

Eine reichhaltige Ausbeute gab es für das relativ kleine Team der LG Staufen bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der A-Jugend in Karlsruhe. Dreispringer Matthias Barth und Kugelstoßer Benedikt Englert wurden mit Gold dekoriert. weiter
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften der Aktiven in Karlsruhe

Beck, Wolf und Staffel holen Gold

Wie erwartet schlug sich die LG Staufen bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften in der Karlsruher Europahalle gut. Obwohl einige Athleten wegen Krankheit oder Verletzung ausgefallen waren, gab es dreimal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze für die Rot-Weißen. weiter
HANDBALL / Verbandsliga

Bus fährt

Für das Auswärtsspiel beim Tabellenführer der Handball-Verbandsliga hat der TSB Gmünd einen Bus geordert. Für die Fahrt nach Altenstadt sind im Mannschaftsbus noch einige Plätze frei. Der Bus fährt am Sonntag um 14.30 Uhr bei der Großsporthalle weg. Anmeldungen nimmt Oliver Gaiser unter der Nummer 0176-24061509 entgegen. Unkostenbeitrag: 5 Euro. weiter
  • 118 Leser
VOLLEYBALL / Bezirksliga - DJK Gmünd erfolgreich

Drei Sätze knapp gewonnen

Die Damen der DJK Gmünd gastierten bei der Spielvereinigung Nürtingen / Wernau und bewerkstelligten dort einen 3:1-Satzsieg. weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Hallenmeisterschaften

Eberhardt Siebter

Die Deutschen Hallenmeisterschaften der Mehrkämpfer wurden in Halle / Saale ausgetragen. Der B-Jugendliche Tobias Eberhardt (LG Staufen) holte einen hervorragenden siebten Platz im Mehrkampf. weiter
SCHIESSEN / Kreisligen - Göggingens Jugend steht kurz vor der Meisterschaft in der Jugendoberliga

Hussenhofen kurz vor Titelgewinn

Die SG Hussenhofen I hat in der Kreisliga B Luftgewehr entscheidenden Schritt in Richtung Meisterschaft und Aufstieg gemacht. In der Kreisliga C Luftgewehr kämpfen Waldstetten VIII und Oberböbingen VII um die Meisterschaft. weiter
HANDBALL / Bezirksliga - Bargau startet mit Sieg

Konzentriert zum Erfolg

In der Handball-Bezirksliga mussten die Frauen des TV Bargau gegen die TSG Schnaitheim antreten. Am Ende stand ein 17:15-Sieg auf dem Konto. weiter
SKISPRINGEN / Schwäbische Schülermeisterschaften in Meßstetten

Mayländer neuer Meister

Der elfjährige Jan Mayländer vom SC Degenfeld gewann von der 40-Meter-Schanze in Meßstetten vor seinem Bruder Stefan und Holger Müller vom Ski-Club Wiesensteig die Schwäbischen Schülermeisterschaften. weiter

Noch kein Signal

Der VfR Aalen ist dabei, den Kader für die neue Fußball-Saison zu planen. Die Fans fragen sich, ob auch Kapitän Michael Bochtler künftig den VfR-Dress tragen wird. Der 28-jährige Ex-Bundesligakicker stand dieser Zeitung Rede und Antwort. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

TVB gewinnt Rückspiel

Mit einem 38:25-Heimsieg revanchierte sich der TV Bargau für die Hinspiel-Pleite gegen den Tabellenletzten der Bezirksklasse, die HSG Oberkochen. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga

VfR: Punkte sind weg

Das WFV-Sportgericht hat das Urteil bestätigt. Dem ambitionierten Bezirksligisten VfR Aalen II werden sechs Punkte abgezogen. weiter
  • 168 Leser
BADMINTON / Verbandsliga - TSV baut Führung aus

Vorsprung größer

Am zweiten Spieltag der Verbandsliga mussten die Badmintonspieler des TSV Heubach I erneut auswärts antreten. Der Gegner hieß Kornwestheim, die man mit 5:3 besiegte. weiter

Leserbeiträge (1)

"Kein Vertrauen in die SPD und den OB"

Zu: Vereinschef macht "unfaire" Propaganda gegen SPD "Sehr geehrter Herr Fuchs, ich bin sehr enttäuscht von Ihnen über den Inhalt, den sie wiedergeben! Hätten Sie Rücksprache mit Ihrem Oberbürgermeister gehalten, hätte er wahrscheinlich gesagt, antworte besser nicht. Denn Sie schreiben Dinge, die überhaupt nichts mit meinem Leserbrief zu tun haben. weiter