Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. Februar 2004

anzeigen

Regional (61)

BUCHPRÄSENTATION / Professor Alfred Lutz und Dr. Hildegard Kasper mit einem Werk über das Heilig-Kreuz-Münster

"Wo der Himmel sich öffnet"

Videopräsentation im Münster, Ausstellung in der GEK und ein neues Buch: Professor Alfred Lutz geht das alles mit Begeisterung an. Und der Erfolg gibt ihm recht. Schon in den ersten Wochen ist fast die Hälfte der Auflage des Münster-Buchs "Wo der Himmel sich öffnet" verkauft. weiter
  • 115 Leser

130 Sängerinnen und Sänger

Zum Abschluss der 54. Schönblick-Singwoche des Evangelischen Sängerbundes (ESB) ist morgen ab 14.30 Uhr, in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd ein Gesang-Gottesdienst. Für diesen Anlass rüsten sich seit Samstag im Erholungsheim Schönblick 130 Sängerinnen und Sänger aus Deutschland und Österreich unter Bundesdirigent Horst Weber aus Bad Salzuflen. weiter
  • 277 Leser

85 leitende Repräsentanten

Vom 9. bis 12. Februar ist die Mitgliederversammlung des Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband im Freizeit- und Erholungszentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Es werden leitende Repräsentanten von insgesamt 85 christlichen Werken (Ausbildungsstätten, Missionswerken, Gemeinschaftsverbänden, Mutterhäuser, etc.) erwartet. weiter
  • 292 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Alcopops

Alcopops sind bei Jugendlichen beliebt. Der Erfolg basiert auf dem fruchtigen Geschmack, darauf, dass der Alkoholgeschmack überdeckt wird. Viele trinken vermeintlich harmlose Alcopops und sind am Ende doch betrunken. Eine höhere Steuer soll nun Jugendliche den Durst vergällen. Die GT wollte wissen: Was halten Sie von Alcopops? Was halten Sie davon, weiter

Ab Montag für Basar anmelden

Ein Frühjahr-Sommer-Basar ist in der Essinger Remshalle. Für diesen Basar, der am Samstag, 6. März, stattfindet, kann man ab Montag, 9.Februar, von 14 Uhr bis 15.30 Uhr (außer Freitag) unter der Tel. 07365-920113 oder E-Mail: basar-essingen@gmx.de die Garderoben-Nummern bekommen. Dies teilt das DRK-Team mit. weiter
  • 267 Leser

Abendbibelschule auf dem Schönblick

"Welche Perspektiven gibt es für die Zukunft?" Um diese Fragestellung geht es in der Abendbibelschule der Lebendigen Gemeinde - Ludwig-Hofacker-Vereinigung im Erholungsheim Schönblick auf dem Rehnenhof. Die Veranstaltungsreihe findet an vier aufeinanderfolgenden Montagen statt, jeweils um 19.30 Uhr. Der Auftakt ist am kommenden Montag, 9. Februar, mit weiter
  • 158 Leser

Abschied nach 20 Jahren

Nach 20 Jahren Arbeit als CNC-Fräser ist Horst Eisele von Geschäftsleitung, Betriebsrat und Kollegen der Mürdter Werkzeug- und Formenbau GmbH in den Ruhestand verabschiedet worden. Er betreute ab dem Tag der Aufstellung "seine" Fräsmaschine, kannte sie in- und auswendig. Geschäftsführer Robert Mürdter bedankte sich für seine langjährige zuverlässige weiter
  • 109 Leser

Abtsgmünder Sänger- und Musikantentreffen

Am 12. März ist das erste Abtsgmünder Sänger- und Musikantentreffen in der Kochertalmetropole. Die Idee dafür stammt von Tom und Eddy. Neben den Beiden tritt Toms Tochter Ramona und das 60köpfige Chorensemble "Zupft ond g'songa" des Schwäbischen Albvereins im Nordostalbgau auf. Walter Griebl, ein begnadeter Akkordeon-Spieler, und das Winklholz-Duo mit weiter
BEGEGNUNG / Wieder Jugendaustausch mit Sile in der Türkei geplant

An der Brücke weiter bauen

Viele deutsche Jugendliche finden kaum oder nur schwer Kontakt zur türkischen Kultur. Durch Reisen mit einer Gruppe in die Türkei können Jugendliche persönliche Eindrücke von Land und Leuten, sowie deren Kultur gewinnen. weiter
  • 155 Leser

Aufmerksamer Zeuge

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte ein Autofahrer ermittelt werden, der am Donnerstag gegen 17.25 Uhr auf dem Parkplatz in der Karlstraße gegen einen dort abgestellten Auto gefahren war, einen Schaden von rund 1500 Euro angerichtet und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. weiter
  • 261 Leser

Betreute Seniorenreisen

Der Auftakt der Seniorenreisen des DRK-Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd beginnt in diesem Jahr mit dem Tagesausflug nach Füssen. Auf dem Programm stehen der Besuch der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau am 22. April. Anmeldung und Informationen zum betreuten Reisen sind erhältlich bei Cornelia Müller, Tel.: (07171) 350642. weiter
  • 543 Leser
LIEDERKRANZ HEUCHLINGEN / Hauptversammlung mit Wahlen

Chorus Lein als weiteres Standbein etabliert

Mit dem Lied "Freunde, die ihr seid gekommen" wurde die Hauptversammlung des Liederkranzes begonnen. Danach begrüßte einmal mehr der Vorsitzende Winfried Stäb die Anwesenden und bat sie, sich zur Totenehrung von den Plätzen zu erheben. weiter
SENIORENFREIZEIT

Dampferfahrt und saure Gurken

Einer langjährigen Tradition folgend, bietet die evangelische Kirchengemeinde in Heubach auch in diesem Jahr einen Urlaub für Menschen an, die in einer guten, herzlichen und fröhlichen Gemeinschaft einige Tage ausspannen möchten. weiter
WARNSTREIK / Etwa 400 Metaller protestieren in Lorch

Den Argumenten Beine gemacht

Rund 400 Mitarbeiter der Lorcher Unternehmen Mahle, Binz und Staiger-Mohilo sowie der Alfdorfer Firma TRW haben gestern ihre Arbeit niedergelegt. Mit ihrem Warnstreik protestierten die IG-Metall-Mitglieder unter anderem gegen die von Arbeitgeberseite geforderte 40-Stunden-Woche ohne Lohnausgleich. weiter
FASNET / Landrat schreibt an Ehrennarrenbürgermeisterin

Den Kindernarren und auch Jecken

Landrat Klaus Pavel hat auf den Aufruf der Arbeitsgemeinschaft Gmendr Fasnet reagiert und der Ehrennarrenbürgermeisterin Gertrud Pflieger in Versform die frohe Kunde machen können, dass er auch in diesem Jahr den großen Fastnachtsumzug am Faschingsdienstag in Schwäbisch Gmünd mit Süßigkeiten unterstützt. An Gertrud Pflieger gerichtet schreibt der Landrat: weiter

Drogengeschäft beobachtet

Die Polizei hat im Waiblinger Stadtteil Hegnach einen 18-jähriger Schwarzafrikaner vorläufig festgenommen werden. Der Mann wurde von den Polizisten bei einem Rauschgiftgeschäft beobachtet. Er versuchte nach Polizeiangaben, einer Frau fünf Gramm Heroin zu verkaufen. Wie sich bei den weiteren Ermittlungen herausstellte, ist der Mann schon seit Anfang weiter
  • 124 Leser

Echte Männer

VON JÜRGEN STECK
Bewegende Momente im Leben eines Mannes, die Frauen nie verstehen werden. Das erste wichtige Tor in einem wichtigen Fußballspiel schießen. Das erste Mal in einem Anzug. Das erste Mal sich mit Kumpels die Nacht um die Ohren schlagen. Das erste Mal mit Papas Auto fahren. Das erste Mal Sie wissen schon. Wichtige Dinge, die man nicht lernen kann. Die ein weiter
SCHECKÜBERGABE / Die Lorcher Stadtkirche hat seit gestern 10 000 Euro mehr

Ein neues Register kommt dazu

Die Orgel in der evangelischen Stadtkirche in Lorch bekommt ein neues Register. Das Diakonische Werk in Stuttgart und die Lorcher Firma Sieger überreichten Pfarrer Gunther Riedel gestern einen 10 000-Euro-Scheck für dieses Vorhaben. weiter

Einbruch in Tankstelle

Gewaltsam verschaffte sich ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag Zutritt in die Räume der Tankstelle in der Gmünder Straße. Bemerkt wurde der Einbruch gegen 2.40 Uhr von einem aufmerksamen Zeitungsausträger. Da unklar war, ob sich der Einbrecher noch im Objekt befindet, rückten drei Streifen des Gmünder Reviers aus. Der Täter hatte den Tatort jedoch weiter
  • 338 Leser

Erlebnisgottesdienst für Kinder

Die Kirche mit der Maus ist wieder: Morgen sind in Heubach junge Familien zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen. Ab 11.15 Uhr kann man in der evangelischen St. Ulrichkirche wieder viele Kinder, Eltern und Großeltern treffen, die sich darauf freuen, miteinander zu singen, zu beten und eine biblische Geschichte zu erleben. Gloria, das Kirchenmäuslein weiter
  • 124 Leser

Faschingsball der Schechinger Vereine

Heute veranstalten die Schechinger Vereine in der Gemeindehalle ihren traditionellen großen Faschingsball. Das Programm reicht von Live-Gesang über Sketche, Büttenrede und Tanzshows bis zur Männergarde. Die Railroad-Line-Dancers und die Prinzengarde aus Untergröningen sind mit dabei, die "Seccos" spielen zum Tanz, für die Bewirtung sorgen auch die Vereine. weiter

Faschingsball in Lorch

"Flower-Power" war das Motto gestern beim Faschingsball in Lorch (Bericht folgt). Heute geht's weiter um 13 Uhr mit dem Faschingsumzug durch die Lorcher Innenstadt. Und am morgigen Sonntag ist ab 13 Uhr in der Stadthalle der Kinderfasching. weiter
  • 385 Leser

Fußgängerin schwer verletzt

Als ein 73-jähriger Autofahrer von der Hans-Fein-Straße in die Steigstraße abbog und dabei die Kurve schnitt, erfasste er eine 47-jährige Fußgängerin, die die Straße fast überquert hatte. Beim Sturz wurde die Frau schwer verletzt. weiter
  • 226 Leser
STADTGARTEN / DRK-Bereitschaft besichtigt Räumlichkeiten

Für den Notfall gewappnet

Die Säle, Foyers und auch die Bühnen im Congress-Centrum Stadtgarten (CCS) müssen Rettungsdienstmitarbeiter kennen, wenn sie im Fall eines Falles Besuchern rasch zu Hilfe eilen müssen. Gestern war deshalb die DRK-Bereitschaft in den Räumen, um sich dort umzusehen. weiter
ALBVEREIN / Wanderkartenkurs der Ortsgruppe Straßdorf

Für den richtigen Weg

"Gleich nach dem Waldrand gehen wir weiter bis zur großen Linde und folgen der an ihr angebrachten Markierung." Was tun, wenn die Linde nicht mehr da ist. Eine von vielen Fragen, die sich Karten lesenden Wanderern hin und wieder stellen. Ein Wanderkartenkurs bei der Albvereinsgruppe Straßdorf gab Antworten. weiter
UMFRAGE / Neues bei der Hausmüllabfuhr

Gegen höhere Gebühr

GT-Leser wissen seit gestern: Landrat Pavel denkt an einen 14-tägigen Abfuhr-Turnus bei der Hausmüllabfuhr. Und: Die Müllgebühren werden voraussichtlich Mitte 2005 um 25 bis 30 Euro erhöht werden. weiter
PRUNKSITZUNG / Deftige Büttenreden, flotte Gardemädchen und fetzige Schrägtöner begeistern im Gmünder Stadtgarten

Gibt es Kampfhunde im Rathaus?

"No Comment" aus dem Gmünder Rathaus, Verkehrschaos in der Kappelgasse, und der Verdacht, dass Oberbürgermeister Wolfgang Leidig Kampfhunde rund um seine Amtsstube hält - deftige Büttenreden begeisterten gestern Abend in der Prunksitzung das Publikum. Flotte Gardemädchen und fetzige Schrägtöner übernahmen bravourös den musikalischen Part. weiter

Heute Bedarfsbörse in Alfdorf

Alles für Baby und Kind finden Eltern bei der Kinderbedarfsbörse heute von 14 bis 17 Uhr in der neuen Halle in Alfdorf. Bei der Frühjahrsbörse gibt es Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug und dergleichen einiges mehr. weiter
  • 376 Leser
QLTOURRAUM

Heute großes Konzert

Der QLTourRaum im Übelmesser-Areal in Heubach hat wieder eine Band auf der Bühne stehe. Iguazú gibt sich heute Abend die Ehre. weiter

Heute Infoabend über Zeugen Jehovas

Ein Informationsabend über die "Zeugen Jehovas" ist heute im evangelischen Gemeindehaus in Untergröningen und beginnt um 19.30 Uhr. Den Vortrag hält die Pfarrerin Annette Kick aus Stuttgart. Die Zeugen Jehovas fordern auf, nach der rechten biblischen Lehre zu fragen. Was sind deren Lehren zum Unterschied von denen christlicher Kirchen? In dem Vortrag weiter
  • 184 Leser
MV GSCHEND / Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Hohe Frauenquote bei den Aktiven

Ein Rückblick und zahlreicher Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Gschwender Musikvereins. Die Versammlung wurde eröffnet vom Vorsitzenden Dieter Grau. weiter
  • 117 Leser
KREMATORIUM / Bauarbeiten gehen rasch voran

Im Mai in Betrieb

Sehr zügig gehen die Bauarbeiten für das Krematorium beim Dreifaltigkeitsfriedhof voran. Spätestens im Mai soll es die ersten Verbrennungen in der Anlage geben. weiter

In Mutlangen Hecke angezündet

Eine rund drei Meter hohe Fichtenhecke ist am Donnerstag gegen 12.50 Uhr von unbekannten Tätern angezündet worden. Die Hecke wurde auf einer Länge von rund acht Metern. Hinweise auf die Täter bitte an den Polizeiposten Mutlangen. weiter
  • 252 Leser
KRIEGSGRÄBERFÜRSORGE / Sammlung bringt mehr Geld als im Vorjahr

In Sorge vor den Grabräubern

Schüler, Reservisten und Vereine sammelten in Schwäbisch Gmünd 2200 Euro für Kriegsgräber im Osten. Haupttätigkeitsgebiet der seit 13 Jahren in Osteuropa arbeitenden deutschen Kriegsgräberfürsorge sind zur Zeit Russland sowie weitere Staaten der ehemaligen Sowjetunion. weiter

Jugendlicher beschäftigt Polizei

Polizeibeamte nahmen in Stuttgart einen 14-Jährigen vorübergehend fest. Der als so genannter jugendlicher Intensivtäter polizeibekannte Junge wird verdächtigt, vor etwa zwei Wochen eine 42 Jahre alte Passantin niedergeschlagen und unsittlich berührt zu haben. Nach seiner Vernehmung wurde der geständige Jugendliche seinen Eltern übergeben. Er ist zwar weiter
  • 140 Leser

Leitung verstopft

Bereits seit Dezember hat die Agentur für Arbeit Schwäbisch Gmünd, das frühere Arbeitsamt, mit der 1044 eine neue Rufnummer. In letzter Zeit gab es erheblichen Ärger, weil Anrufer nicht durchkamen. Schuld daran ist nach Angabe der Agentur das Ansageband der Telekom, das nur auf die Durchwahl der Zentrale (1044-0) verweise. Da es jedoch nur einen kleinen weiter
  • 151 Leser
NAHVERKEHR / Region Stuttgart prüft Sparmöglichkeiten

Million gesucht

Die Befürchtung ist eingetroffen: Die von Bundestag und Bundesrat vorgesehenen Kürzungen beeinträchtigen auch Projekte und den Betrieb des öffentlichen Nahverkehr in der Region Stuttgart. Das sagte Regionaldirektor Bernd Steinacher im Verkehrsausschuss der Region Stuttgart. weiter
  • 150 Leser

Not macht erfinderisch

VON KUNO STAUDENMAIER
Ein Problem hat häufig auch seine guten Seiten. Wenn man mit knapper Kasse viel erreichen will, sind die Verantwortlichen zum Grübeln verurteilt. Wie bei den jetzt beschlossenen Investitionen. Die Volkshochschule wird schon in zwei Jahren im neuen Domizil am Münsterplatz sein. Im Prediger gibt es Platz. Und manches kommt schneller als zunächst gedacht. weiter
UNFALL / 48-jähriger Mann beim Absturz seines Ultraleicht-Flugzeugs getötet

Pilot versuchte Fallschirm-Absprung

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges kam gestern Nachmittag auf einem Feld bei Utzstetten der Pilot ums Leben. Sein Versuch, mit dem Fallschirm aus der trudelnden Maschine abzuspringen, war misslungen. weiter

Polizei startet Aktion "Einer bleibt nüchtern"

Unter dem Motto "Einer bleibt nüchtern" informiert die Polizei zurzeit Schüler der beruflichen Schulen im Landkreis zum Thema Alkohol im Straßenverkehr. In Gmünd sind am Donnerstag und Freitag 24 Klassen unterrichtet worden. Den Schülern wurde dabei vermittelt, dass Alkoholgenuss und Autofahren zwei sich ausschließende Tätigkeiten sind. Hintergrund weiter
  • 130 Leser

Rabiater Zeitgenosse

Einen in volltrunkenem Zustand in der Antiber Straße liegenden 21-jährigen Übersiedler aus Kasachstan wollte eine Polizeistreife in die elterliche Wohnung bringen. Im Treppenhaus nahm der Täter einen 40-jährigen Beamten in einen kräftigen Würgegriff. Auch als die beiden rückwärts die Treppen hinunterfielen, löste der Mann den Griff nicht. Erst nach weiter
  • 113 Leser

Rotes Kreuz bedankt sich

Wie berichtet, wurde der für die Leerung der Altkleidercontainer im Altkreis Schwäbisch Gmünd eingesetzte Lastwagen des DRK-Kreisverbandes ein Raub der Flammen. Völlig unbürokratisch bot der Ortsverband des Technischen Hilfswerkes, in persona Klaus Herzer, seine Unterstützung an. Zur Vermeidung eines Engpasses bei der Leerung der Container wurde vom weiter
  • 136 Leser
STADTVILLEN / Bedeutende Gmünder Familien prägten das Haus Goethestraße 3

Schmuckfabrikation und ein Paradies für Kinder

Die rosa getönte Fassade mit dem neobarocken Giebel erinnert ein wenig an das Rokokoschlösschen, wenn man von der Haußmannstraße oder der Uferstraße auf die Goethestraße 3 zugeht. Hinter ihr wurde mehr als ein halbes Jahrhundert Schmuckgeschichte geschrieben, bevor andere honorige Mieter in Haus und Fabrik einzogen. weiter
JUGENDINITIATIVE / Die Lauterner JIL feiert in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag

Seinerzeit, Tücherhock und Lichtblicke

"Dass es so etwas wie das Jugendhaus in Lautern überhaupt gibt ist für mich wichtig", sagt der 17-jährige JILer Florian Drexler ganz erstaunt auf die Frage, was das Besondere an der JIL sei. 25 Jahre hat der Verein jetzt auf dem Buckel. Gründer und jetzige Mitglieder erzählen von ihren Erlebnissen. weiter

Spielplatz-Paten werden gesucht

In Schorndorf gibt es einen Kinderspielplatzverein, der sich die Pflege der spilplätze auf die Fahnen geschrieben hat. Im Hinblick auf die nächste "Spiel-Saison" ruft der Verein dazu auf, dass sich Anwohner der Spielplätze als ehrenamtliche Beobachter, möglicherweise Betreuer, ja sogar als Spielplatz-Pate verstehen, die "ihren" Spielplatz im Auge haben weiter
GT-GESPRÄCH / CDU-Sprecher Alfred Baumhauer zur Landesgartenschau und den Bauplänen für die Herlikofer Schulen

Start für Heuss-Schule im Frühjahr 2005

Offensichtlich solle versucht werden, durch die Verhinderung von Projekten Gestaltungsspielräume für die Landesgartenschau 2012 zu schaffen. Dies sagte CDU-Sprecher Alfred Baumhauer am Mittwoch im Rat, als es um den Umbau der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen ging. OB Wolfgang Leidig widersprach, SPD-Sprecher Max Fuchs sagte, die CDU stelle die Landesgartenschau weiter
POLIZEI / Schuster kritisiert vorgeschlagene Schließung von sieben Posten

Stuttgart würde Miete bezahlen

Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hat gegenüber dem Präsidenten der Landespolizeidirektion Stuttgart II, Martin Schairer, die geplante Schließung einiger Polizeiposten kritisiert. weiter

Süßes zu gewinnen

Eine süße Überraschung zum Valentinstag gibt's bei der nächsten Chiptütchen-Verlosung zu gewinnen. Zum "Gewinnlos" können alle Chiptütchen werden, die bis kommenden Dienstag in der großen Lostrommel im i-Punkt am Marktplatz werden. Die Gewinner werden am Mittwoch gezogen. weiter
  • 274 Leser
HOCHWASSER / Gemeinde Mögglingen bietet Service für Bürger

Säcke gegen Wasser

Bei Hochwasserwarnung in Mögglingen können Bürger Sandsäcke bei der Feuerwehr abholen. Darauf weist die Gemeindeverwaltung hin. weiter
  • 102 Leser

Volle Bücher nach Messeauftakt

Ein volles Programm hatten die Mitarbeiter der Essinger D-Tack Klebeband GmbH schon zu Beginn dieses Jahres zu bewältigen. Gleich auf drei große Messen - der Heimtextil in Frankfurt, der Domotex in Hannover und der Texbo in Salzburg - präsentierten sich die Klebeband-Spezialisten aus Essingen internationalem Publikum. Einen besonderen Stellenwert nahm weiter
  • 107 Leser
KIRCHENMUSIK / Der evangelische Kirchenchor Eschach feiert morgen sein 140-jähriges Bestehen

Von der Singstund' zum Spitzenchor

Der evangelische Kirchenchor Eschach feiert morgen seinen 140. Geburtstag und ist damit einer der ältesten Chöre der Evangelischen Landeskirche. Der Gottesdienst beginnt um 9.50 Uhr. weiter

Vorfreude länger

Wen bei der Lektüre unserer gestrigen Ausgabe die Vorfreude auf den Faschingsabend des Katholischen Müttervereins packte, der muss diese Vorfreude noch etwas länger zügeln: Dieser Fasching steigt nicht am kommenden Dienstag, sondern exakt eine Woche später, am 17. Februar - dann aber um 19.01 Uhr im Prediger. weiter
  • 290 Leser

Vortrag über Energieeinsparungen

Der Freie Architekt Willi Kruppa und der Bezirksschornsteinfegermeister Albert Jung referieren am Montag, 9. Februar, zur Semestereröffnung der VHS über das Thema "Energieeinsparung bei Gebäuden und Heizungsanlagen" um 19.30 Uhr im Musiksaal der Realschule Leinzell. weiter
  • 197 Leser

Wilhelm Busch in Waiblingen

Jedes Kind kennt Wilhelm Buschs "Max und Moritz" oder "Hans Huckebein". Aber wer kennt sein Werk darüberhinaus? Das Museum der StadtWaiblingen zeigt seit gestern bis 14. März die Ausstellung "Wilhelm Busch - Malerei, Zeichnungen, Bildergeschichten". Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 15 -18 Uhr, Samstag und Sonntag 11 - 17 Uhr, Montag geschlossen. weiter
  • 138 Leser
PARLER-GYMNASIUM / Am Dienstag Diskussionsrunde zum hundertjährigen Schuljubiläum

Zeitzeugen zur Schule in der Nazizeit

Wie ging's in Nazideutschland in der Schule zu? Zu dieser Frage lädt das Gmünder Parler-Gymnasim in seinem Jubiläumsjahr am kommenden Dienstag, 10. Februar, um 19.04 Uhr zu einem Diskussionsabend, bei dem drei Zeitzeugen berichten. weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL / VfR Aalen - Ziel von Jörn Schmiedel: Stammplatz in der Zeidler-Elf

Das Ende der Leidenszeit in Sicht?

Jörn Schmiedel (25), seit Ende August letzten Jahres beim VfR Aalen, ist wohl jener Spieler im Kader, der mit ganz besonderen, auch persönlichen Erwartungen dem Fortgang der Regionalligasaison entgegen fiebert. weiter
SKI ALPIN / Bezirk Ostalb

Geiger Bester

Die alpinen Rennläufer des Skibezirk Ostalb trafen sich im Skigebiet Hochlitten im Allgäu zum ersten Slalom-Wettbewerb der Saison. Ausgetragen wurde das Rennen von der Skiabteilung der TSG Nattheim. Bei strahlendem Himmel und besten Pistenverhältnissen gingen 70 Rennläufer/innen an den Start. Tagesbestzeit fuhr Mathias Geiger von der TSG Abtsgmünd. weiter
  • 224 Leser
HOCKEY / 2. Verbandsliga Frauen

Gut gekämpft

Die Hockey-Damen der Normannia aus Gmünd reisten zum zweiten Spieltag nach Stuttgart und mussten dort gegen den SSV Ulm und den VfB Vaihingen antreten. weiter
SPORTLEISTUNGSZENTRUM / CDU-Antrag kommt

Ja oder Nein?

Die CDU-Fraktion will das Thema "Sport- und Leistungszentrum" spätestens am 24. März auf der Tagesordnung im Gemeinderat haben. "Im Zweifelsfall haben wir bis dahin keine Antwort aus Stuttgart", sagt OB Wolfgang Leidig. weiter
SCHACH / Bezirksliga und A-Klasse

Jetzt punkten

Die sechste Runde der Schach-Bezirksliga soll für das Team der Schachgemeinschaft Gmünd wieder einen Sieg bringen. Mit 4:6 Punkten steht man nicht mehr weit entfernt von den Abstiegsplätzen. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Testspiel

Kunstrasen

Das Vorbereitungsspiel TSGV Waldstetten gegen den FC Normannia am morgigen Sonntag um 14 Uhr wird nicht in Waldstetten ausgetragen. Das Spiel wird stattdessen auf dem Kunstrasenplatz der Normannia im Schwerzer angepfiffen (Beginn bleibt bei 14 Uhr). Dabei wird FCN-Coach Alexander Zorniger nach der Rückkehr von seiner Indien-Reise wieder an der Linie weiter
  • 145 Leser
FUSSBALL / Koordination soll trainiert werden

Neue Impulse

Koordinative Fähigkeiten sind für Lehr- und Lernprozesse im Fußball unverzichtbar. Mit einem speziellen Kurs sollen Trainer darin geschult werden. weiter
HOCKEY / 3. Verbandsliga Herren

Sieg gegen VfB

Das Herrenteam von Normannia Gmünd führte der Spieltag nach Böblingen, wo das Team gegen den VfB Stuttgart und den HC Tübingen um die Punkte zu kämpfen hatte. weiter
SKI NORDISCH / Junioren-Weltmeisterschaften

Ulmer auf Medaillenkurs

Der Nordische Kombinierer Christian Ulmer vom Stützpunkt Degenfeld ist mit dem deutschen Team auf Medaillenkurs bei der Junioren-WM. weiter
SCHACH / Oberliga - Gmünd erstmals gegen Weiler

Weiler harte Nuss

Als Tabellenführer empfängt das Team der Schachgemeinschaft Gmünd (7:3 Punkte) in der sechsten Runde der Schach-Oberliga Weiler (4:6) und möchte seinen Sonnenplatz gerne verteidigen. weiter

Leserbeiträge (1)

Entgleisung

Zu "Pfitzerin als Fasnachts-Spektakel" Als ein begeisterter Fasnachter, dem vor allem auch die Fasnacht in Ellwangen am Herzen liegt, bin ich entsetzt über die hier stattfindende Entgleisung. Nichts gegen Geister und Hexen, Märchen- und Sagengestalten an der Fasnacht, nein, diese Dinge gehören dazu! Wie man aber auf die Idee kommen kann, eines der allerdunkelsten weiter
  • 581 Leser