Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Februar 2004

anzeigen

Regional (48)

Der nächste Stammtisch der "Gmünder in Europa" ist am kommenden Dienstag, 17. Februar, um 17 Uhr im Straßdorfer Hasenheim. Es werden zwei wichtige Programmpunkte besprochen. Gospelkonzert auf dem Rehnenhof Die Reihe der Wohltätigkeitskonzerte des Gospelchores "voice-net" beginnt am Sonntag, 15. Februar, um 18 Uhr in der Martin Luther Kirche auf dem weiter

100 000 Euro Schaden nach Brand in Pizzeria

Am Mittwoch in den frühen Morgenstunden brach in der Hauptstraße in Plüderhausen in einer Pizzeria ein Brand aus. Gegen 2.55 Uhr war die Polizei von einem Zeugen über Notruf informiert worden, dass es in der Pizzeria zu einem lauten Knall gekommen sei. Wenig später brannte es in der Gaststätte lichterloh. Beim Eintreffen der Rettungskräfte loderte das weiter
  • 112 Leser
IG METALL / Warnstreik parallel zu nächster Verhandlungsrunde

4200 Arbeitnehmer waren dabei

Etwa 4200 Arbeitnehmer von zehn Firmen im Gmünder Raum traten gestern für zwei Stunden in den Warnstreik. Darüber informierte die IG Metall. weiter
  • 114 Leser
AUSSTELLUNG / Ästhetischen Surrealismus zeigt Hermann Briem noch bis zum 7. März in der Galerie der Spitalmühle

Blaue Orchidee erwartet einen Anruf

"Surreales Malen heißt für mich automatisiertes Malen, ohne dass der Verstand korrigierend in den kreativen Prozess eingreift." Das sagt Hermann Briem, der zur Zeit in der Galerie der Spitalmühle ausstellt. weiter
  • 129 Leser
VALENTINSTAG

Blumen aus fairem Handel

Zum Valentinstag erinnert die Gmünder terre des hommes-Arbeitsgruppe daran, dass auf vielen Blumenfarmen in Dritte-Welt-Ländern unmenschliche Arbeitsbedingungen herrschen. Betroffen sind insbesondere Frauen, die für Hungerlöhne arbeiten und dabei oft ungeschützt giftigen Pestiziden ausgesetzt sind. weiter
  • 129 Leser
FLURBEREINIGUNG / Hitzige Debatten zwischen Böbinger Bauern und Grundbesitzern

Breite Mehrheit ist dagegen

Die in Böbingen anvisierte Flurbereinigung lässt die Volksseele kochen. Ein Großteil der Grundstückseigentümer lehnt eine Neuordnung der Feldflur ab. Beim Infoabend demonstrierten dies rund 90 Prozent der 300 anwesenden Grundbesitzer, in dem sie sich von ihren Plätzen erhoben. weiter

Der Glauben und die Krankheiten

"Glaub Dich nicht krank" heißt ein Vortrag in der Veranstaltungsreihe "Hauptsache gesund" der Evangelischen Erwachsenenbildung Lorch-Waldhausen. Dr. Ulrich Giesekus, Psychologe, Therapeut und Autor aus Freudenstadt, geht dieser These am Donnerstag, 19. Februar, im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen nach. Er hinterfragt unter anderem, ob Glaube krank weiter
KREATIVITÄT

Dickes Programm

Die Musik- und Kunstschule Waldstetten startet mit einem breit gefächerten Programm ins Frühjahr. Für Musiker und Künstler, für Kleine und Große ist einiges geboten. weiter
  • 104 Leser
PARLER-GYMNASIUM / Ehemalige Schüler berichten heutigen Schülern über ihren Schulalltag in der Zeit des Nationalsozialismus

Ein fruchtbarer Dialog der Generationen

Für Gesine Arendt ist ein Traum wahr geworden: "Eine solche Veranstaltung hätte ich mir vor 20 Jahren gewünscht", begrüßte die Geschichtslehrerin am Dienstag etwa 60 Zuhörer bei der Diskussion "Schule damals, Zeitzeugen berichten" am Parler-Gymnasium. Das Ergebnis: ein spannender Abend, ein Dialog unter Generationen und ein Dialog unter Zeitzeugen. weiter

Ein Treffen für alle Nachbarn

Zu einem Nachbarschaftstreffen finden sich Interessierte am 18. und 19. Februar im evangelischen Gemeindehaus ein. Es geht um "Wegkreuzungen - Weichenstellungen in unserem Leben". Weitere Informationen gibt es bei den Pfarrämtern und in den Kirchen. weiter
  • 234 Leser
GEBURTSTAG / Hans Barth feiert 70. Geburtstag

Engagierter Gmünder

Viele Gmünder kennen seine Stimme: Von solistischen Beiträgen in Konzerten oder bei der Kolping-Operette: Hans Barth. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag. weiter

Fahr mal hin mit Bob Downes

Das Südwestfernsehen wird am Dienstag, 17. Februar, 21.45 Uhr in der Sendung "Fahr mal hin" von dem Multi-Instrumentalisten Bob Downes ein Portrait ausstrahlen. Er spielt Shakuhachi, eine Japanische Bambusflöte und wird mit seinem Ensemble, den "Alphorn Brothers" Gershwins Song "Summertime" geben. Am Sonntag, 14. März, 13.45 Uhr, im "Bilderbuch Deutschland" weiter
  • 127 Leser

Fahrrad gestohlen

Ein vor der Gemeindehalle unverschlossen abgestelltes silber-gelb lackiertes Moutain-Bike mit schwarzem Hornlenker im Wert von etwa 200 Euro entwendete ein Unbekannter am Freitag zwischen 19.30 und 22.30 Uhr. Hinweise nimmt der Polizeiposten Spraitbach entgegen. weiter
  • 271 Leser
KOMMUNALPOLITIK / "Runder Tisch Familie" und SPD-Fraktion im Gemeinderat fordern Konzept von der Stadtverwaltung

Familien in Schwäbisch Gmünd stärken

Der "Runde Tisch Familie" tüfftelt schon seit drei Jahren daran, die Gmünder SPD hat das Thema in der jüngsten Haushaltsdebatte aufgegriffen: Die Stadtverwaltung soll dazu beitragen, die Lebensqualität von Familien in Schwäbisch Gmünd zu verbessern. weiter
DACHGAUBEN / Mehr Gestaltungsmöglichkeiten in Waldstetten

Freiheit für Bauwillige

Bauherren sollen in Waldstetten künftig mehr Freiheiten beim Einbau von Dachgauben haben. Gestern sprach sich der Bau- und Umweltausschuss in einem Empfehlungsbeschluss an den Gemeinderat für eine geänderte Satzung aus. weiter
WEINTREFF / 31 Wengerter präsentieren 130 Weine

Für "Viertelesschlotzer"

Weinfreunde kommen am 14. und 15. Februar in der Alten Kelter in Fellbach auf ihre Kosten. Unter dem Motto "Unsere Besten" präsentieren 31 Wengerter und Kellereien dort 130 Spitzenprodukte. weiter
SPITALMÜHLE / Infonachmittag zum Projekt "Gefragte Seniorinnen" stößt auf großes Interesse

Gegen Sprachlosigkeit und Vereinsamung

Der Infonachmittag in der Spitalmühle, zum Thema "Gefragte Seniorinnen" übertraf alle Erwartungen. "Gefragte Seniorinnen" ist eines der jüngsten Projekte des Frauenforums in Gmünd unter der Leitung von Vreni Glomm und Sigrid Gauß. weiter
  • 114 Leser

Gestalten mit Farben und Worten

Einen Kreativtag gibt es am Samstag, 14. Februar, im Alfdorfer Stephanushaus. Die Farb / Gestalt-Tage stehen für die Verbindung von Malen und ganzheitlichem Denken. Die Teilnehmer beschäftigen sich schöpferisch mit Gedanken, Worten und Farben. An diesem Tag sollen sie am Beispiel einer Legende ihre Wünsche und Visionen, ihre Gaben und Talente erspüren. weiter
GUTEN MORGEN

Glückssache

Wer hat nicht schon mal aus der Flasche getrunken, wenn kein Glas vorhanden war oder im vertrauten Kreis, weil es Spaß macht. Doch längst ist es zur Gewohnheit geworden: Kühlschrank auf, Flasche 'raus und munter genuckelt, dass der Adamsapfel hüpft. Im Fernsehen tun es seriöse Kommissarinnen, schnappen sich die Sprudelflasche und los geht's. Ein Anblick, weiter
  • 128 Leser

Gutes Leben für alle Menschen

Die soziale Sicherung muss und kann neu gestaltet werden, sagt die KAB Ostalb und lädt am Samstag, 14. Februar, ins das JuFuN auf den Hardt, Antiberstr. 17 ein, um die verschiedenen Modelle zu diskutieren. Das Seminar beginnt um 9 Uhr und endet mit einem Gottesdienst. Ende der Veranstaltung ist gegen 16.30 Uhr. Ein Teilnehmerbeitrag von 6 Euro umfasst weiter
  • 148 Leser

Heiter und närrisch am Nachmittag

Wenn überall der fünften Jahreszeit gefrönt wird, will auch die Seniorengemeinschaft im DRK Herlikofen nicht abseits stehen. Unter dem Motto: "Wir versprechen nix! Aber des haltet mit ganz gwies!" veranstaltet sie am Mittwoch, 18. Februar, um 14.31 Uhr im Gasthof "Hirsch" einen heiter-närrischen Nachmittag. Außer Stimmungskanone Willy Trah, haben sich weiter
  • 146 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Hauptversammlung mit Ehrung und Diavortrag bei den Alfdorfern

Im Farbenrausch verschiedener Wildfrüchte

Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Alfdorf in der "Ratsstube". Neben Informationen zum vergangenen und zum laufenden Jahr erfuhren die Besucher Wissenswertes bei einem Diavortrag. weiter
  • 110 Leser
WASSERVERSORGUNG

Infoabend zum Leitungsbau

Der Zweckverband Landeswasserversorgung will auf Gemarkung Waldstetten im Jahr 2005 die Wasserversorgungsleitung erneuern. Die Gemeindeverwaltung bietet dazu eine Informationsveranstaltung an. weiter
MOBILFUNK / Initiative gegen für Mobilfunksendeanlagen in Essingen weiter aktiv

Initiative warnt Privatleute

Die Bürgerinitiative "Mobilfunk Essingen" hat "erleichtert und dankbar" zur Kenntnis genommen, dass der Gemeinderat beschlossen hat, keine kommunalen Liegenschaften als Standorte für Mobilfunksendeanlagen zur Verfügung zu stellen. Jetzt appelliert sie an Private, ebenfalls nichts zu vermieten. weiter
  • 121 Leser

Kommunalwahlen und Europawahl im Juni

Der Heubacher Gemeinderat bestellte die Mitglieder des Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahlen. Für insgesamt 7101 Wahlberechtigte werden sechs Wahlbezirke und ein Briefwahlbezirk eingerichtet. Einverstanden, wenn auch teilweise zähneknirschend, erklärte sich das Gremium mit der Empfehlung der Verwaltung, am Wahlsonntag, nach Schließung der Wahllokale, weiter

Käseprobe und eine Wanderung

Die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins besucht mit Mitgliedern und Interessierten am kommenden Samstag, 14. Februar, eine kleine Käserei in Geifertshofen bei Bühlerzell. Vor Ort gibt es eine Führung mit Käseprobe. Eine anschließende Wanderung über etwa zweieinhalb Stunden führt zum Tenerzensee und über Schärtelweiler und Klingenbachtal weiter
  • 100 Leser
STADTWERKE / 25 Jahre dabei

Langjährige Mitarbeiter geehrt

25-jähriges Dienstjübiläum bei den Stadtwerken feierten Nelli Kreuzer und Werner Wieler. Eine kleine Feierstunden nutzten Stadtwerke-Direktor Hans-Joachim Jacobi und Personalratsvorsitzender Ralph Conradt dazu, die langjährigen Mitarbeiter zu ehren. weiter

Mit der Schippe gegen die Uhr

Diesmal kam er still und leise: der Schnee. Verwöhnt von den frühlingshaften Wetterkapriolen der letzten Tage, blickte so mancher ganz ungläubig morgens aus dem Fenster. Weiß, soweit das Auge reicht. Da half nichts: Ran an die Schippe, hieß die Devise. Und zwar gegen die Uhr. Denn diese zeigte unmissverständlich, dass der Arbeitsbeginn naht. Glücklich weiter
  • 129 Leser
FOEV DORFHAUS

Mächtig Leben im Haus

Das vor zwei Jahren in Betrieb genommene Dorfhaus in Lauterburg erfreut sich größter Beliebtheit. Es wurde von privaten Veranstaltern allein 21 mal im vergangenen Jahr angemietet. Dies wurde bei der Hauptversammlung berichtet. weiter
  • 121 Leser

Passant niedergeschlagen

Gegen 18.45 Uhr am Dienstag kam es zwischen Postamt und Bahnhof zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen vermutlich fünf jungen Männern, bei der ein 18-Jähriger von zwei ihm vom Sehen her bekannten Männern niedergeschlagen wurde. Die beiden 18- und 21-Jährigen konnten vom Polizeiposten Heubach ermittelt werden. Die Hintergründe sind noch nicht weiter

Polizei gelingt Schlag gegen Groß-Dealer

Ein 53 Jahre alter Mann und seine 49-jährige Lebensgefährtin sind am Montagnachmittag unter dem dringenden Verdacht, mit Rauschgift gedealt zu haben, festgenommen worden. Umfangreiche Ermittlungen im Vorfeld der Festnahmen führten die Beamten des Rauschgiftdezernats auf die Spur der beiden. In ihrer Wohnung fanden die Polizisten knapp 300 Gramm Heroin, weiter
WIRTSCHAFT / TIA erhöht Planungsgenauigkeit bei Leifheit

Quote 85 Prozent

"Es ist fast wie ein Beispiel aus dem Lehrbuch", sagt Uwe Jäger, von der Böbinger TIA innovations GmbH und meint den Einsatz der Software A3 bei der Leifheit AG. Mit Hilfe des Programms habe Leifheit die Planungsgenauigkeit um 62 Prozent steigern können. weiter

Radkappen entwendet

Von zwei auf dem Parkplatz des Scheffold-Gymnasiums abgestellten Mercedes entwendeten Unbekannte am Dienstag zwischen 18 und 19.15 Uhr alle acht Radkappen im Wert von rund 400 Euro. Um sachdienliche Hinweise bittet der Bettringer Polizeiposten. weiter
  • 262 Leser

Rauchbeinschule hat 16 Schulsanitäter

Die Rauchbeinschule hat nun über 16 ausgebildete Schulsanitäter. Das Bundesinnenministerium sponsert Schulkurse des Deutschen Roten Kreuzes zur Ausbildung von Ersthelfern. So sind die Kurse für die Schulen selbst kostenlos. Nach 16 Unterrichtseinheiten mit Erwin Wahl, Ausbildungsleiter des DRK Schwäbisch Gmünd, legten die Schüler der 6. und 7. Klasse weiter
SCHWÄBISCHE HÜTTENWERKE

SHW steigt in Toronto stärker ein

Die Schwäbische Hüttenwerke GmbH, Aalen-Wasseralfingen, (SHW) haben mit Wirkung ab 7. Februar ihren Geschäftsanteil an der STT Technologies Inc., Toronto, Canada (STT) von 25 auf nunmehr 50 Prozent erhöht. weiter
HOCHBEGABTEN-GYMNASIUM / Bau- und Umweltausschuss besichtigt Baustelle im Unipark

Statikproblem schafft Zeitdruck

Fieberhaft arbeiten die Handwerker im Unipark am Bau des Hochbegabten-Gymnasium. Gestern machte sich der Bau- und Umweltausschuss ein Bild über den Baufortschritt - und war beeindruckt. weiter
  • 107 Leser
TÄFERROT / Jugendliche übergießen Bekannten mit Gülle

Stinkender Streit

Jeden Tag sind neue Fälle zu hören und zu lesen. Gewalt von Jugendlichen untereinander, die längst jegliches Maß einer normalen Rangelei überschritten hat. Der Fall in Utzstetten, bei dem am Wochenende ein Jugendlicher mit Gülle übergossen wurde, passt aber nicht in diese Reihe, so die Polizei. weiter
KILLESBERG-MESSEGELÄNDE / Gedankenspiele über mögliche Nachnutzung in vollem Gange

Vom Imaxxkino bis zur Kunstakademie

Noch gibt's auf dem Stuttgarter Messegelände am Killesberg Ausstellungen. Doch der Neubau der Hallen auf dem Gelände beim Flughafen auf den Fildern wird forciert. Kommt die neue Messe wird der Killesberg sein Gesicht verändern. Ideen hierfür hat Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster. weiter

Vorfahrt missachtet

Von der Schwabenstraße kommend wollte ein 70-jähriger Auto-Fahrer am Dienstag gegen 8.55 Uhr die Buchstraße geradeaus überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden Pkw-Fahrerin. Bei Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 264 Leser
LIEDERKRANZ ESSINGEN / Hauptversammlung berichtet von einem Jahr der Spitzenleistungen

Vorsitzender Woletz: Alle in einem Boot

Als Jahr der Spitzenleistungen und der Investionen bezeichnete der Vorsitzende des Liederkranzes Essingen, Franz Woletz, das vergangene Jahr bei der Mitgliederversammlung im Gasthaus "Bären". weiter
  • 120 Leser
ÄRGERNIS / Bauvorhaben im Eschacher Ortskern

Weniger Spielraum

"Es wird uns aufgezwungen, ja zu sagen", ärgerte sich Gemeinderat Heinz Berroth in der gestrigen Sitzung. Denn ein Gebäudeum- und anbau in der Obergasse soll trotz Ablehnung des Eschacher Gremiums vom Kreisbauamt befürwortet werden. Von einer "Farce" sprach Renate Iwaniw. weiter
GRAU-AREAL LINDACH / Verwaltung legt Bebauungskonzept vor

Wohnen für jung und alt

Bereits im Juli 2000 hat die Stadt das Grau-Areal in Lindach gekauft. Nun gewinnt die Neugestaltung der Flächen Kontur: Einfamilien- und Doppelhäuser sowie eine Altenwohn- und Pflegeheim sollen entstehen. weiter
KREISENTSCHEID / 45. Vorlesewettbewerb in der Römerschule

Yvonne Scherrer siegt

Ob die Eltern oder die Kinder aufgeregter waren, bleibt unbeantwortet. Doch viel Spannung lag gestern in der Luft, als es um den Kreisentscheid des 45. Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels ging. 13 Buben und Mädchen entführten in das Reich der Literatur. weiter
14. SCHWÄBISCH GMÜNDER MÄDCHENWOCHEN / Attraktives Programm mit Klassikern und Neuem

Zyklus-Show, Bauchtanz und Grabbelsack

58 Angebote, drei Wochen, Klassiker und Neuigkeiten, verschiedenste Veranstalter und ein Titel, der sich wohl bewahrheiten wird. Ein "Volltreffer", das waren die Mädchenwochen in den letzten Jahren, und das werden sie sicherlich auch diesmal. weiter

Regionalsport (13)

"Mehr als normal bieten"

Auf den Tag genau in sechs Wochen hebt sich in der Göppinger Hohenstaufenhalle der große Vorhang. Hereinspazieren werden internationale Sportstars wie Boris Becker, Mats Wilander, Henri Leconte und Charly Steeb. weiter
SPORTPOLITIK / MdL Capezzuto enttäuscht

"Unverständlich"

Die drastischen Kürzungen bei der Sportförderung durch das Land bleiben ein brisantes Thema. MdL Mario Capezzuto (SPD) zeigt sich enttäuscht über diese Pläne. weiter
  • 141 Leser
FUSSBALL / Testspiel

Ausgefallen

Das für gestern Abend geplante Testspiel der Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den VfR Aalen ist ausgefallen. Der Hartplatz in Dorfmerkingen ist mit einer 15 Zentimeter nassem Schneeschicht bedeckt. "Unmöglich, das zu räumen", sagt SFD-Vorsitzender Josef Schill. weiter
  • 534 Leser

Handball-Nachwuchs hat großen Spaß

Egal ob beim Parteiball, der Staffel, den Koordinationsübungen oder bei den 4+1-Spielen, die E-Jugendlichen des TV Bargau, TSB Gmünd und der SG Bettringen hatten bei der Handball-Talentiade in Aalen viel Spaß. Ganz nebenbei war der Lerneffekt bei der von der TG Hofen ausgerichteten Veranstaltung enorm groß. weiter
  • 233 Leser
LEICHTATHLETIK / Grundlehrgang des WLV

Kampfrichter planen um

Der für 6. März vorgesehene Kampfrichter-Grundlehrgang im Ostalbkreis fällt aus. Die Lehrkräfte des WLV sind an dem Wochenende schon verplant. weiter
  • 153 Leser
SCHACH / Bezirksliga - Gmünd siegt mit 5:3

Luft verschafft

In der sechsten Runde der Schach-Bezirksliga schaffte die dritte Mannschaft der SG Gmünd einen 5:3-Sieg über Crailsheim. Das eigentlich als Favorit auf den Titel gestartete Team verschaffte sich damit etwas Luft zu den Abstiegsrängen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Aufsteiger Markus Gabriel

Runde beginnt neu

Als Markus Gabriel vom Verbandsligisten VfL Kirchheim sich entschlossen hatte, Regionalligaluft zu schnuppern, meinten nicht wenige, der Sprung sei zu groß. "Ich will angreifen", sagt "Gabi", der am kommenden Samstag 27 wird. weiter
  • 140 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Sieg im Hexenkessel

Dass Spitzenspiel der Bezirksliga zwischen Bargau und Wangen/Börtlingen fand in der Uhlandhalle statt. Dabei gewannen die Damen des TVB mit 27:24. weiter
  • 147 Leser
SCHULSPORT / Internationale Fußballturniere

Székesfehérvár kickt mit

Zwei Internationale Fußballturniere der Gmünder Schulen werden heute ab 10 Uhr in der Sporthalle der Bettringer Uhlandschule ausgetragen. weiter
TISCHTENNIS

Verlegt

Das Tischtennis-Bundesligaspiel des SV Weru Plüderhausen gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen wird vom morgigen Freitag auf Freitag, 23. April verlegt. Der Grund: Die Ochsenhausener spielen am Wochenende im Halbfinale in der Champions-League gegen Charleroi. weiter
  • 155 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - SGB festigt Platz zwei

Weiter vorn dran

Mit einem 8:4-Erfolg gegen die zweite Mannschaft des TV Rechberghausen konnten die Tischtennis-Damen der SG Bettringen ihren zweiten Tabellenplatz in der Landesliga festigen. weiter
  • 142 Leser
FUSSBALL / Theoretische Trainerschulung in Bargau

Wichtige Tipps

Bei der Trainerschulung des Bezirks in Bargau stand das Training der koordinativen Fähigkeiten im Fußball auf dem Lehrplan. Christian Hocke aus dem WFV-Trainer-Lehrstab zeigte für alle Altersstufen die Übungen für Gewandtheit und Geschicklichkeit. weiter
  • 145 Leser