Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Februar 2004

anzeigen

Regional (53)

Der Bezirksfischereiverein Lein-Rems trifft sich heute zum närrischen Stammtisch im Vereinsheim in der Eutighofer Straße 39a. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Weiberfasching beim TV Straßdorf Für die Pharaonight heute in der Straßdorfer Gemeindehalle gibt es noch einige Restkarten an der Abendkasse. Los geht's um 19 Uhr, es spielen "Sunrise". Die weiter
Eine 19-jährige Schülerin verletzte sich am Dienstag um 13.45 Uhr, als sie beim Überqueren der Rechbergstraße in Gmünd einen Unfall mit einem stadteinwärts fahrenden Autofahrer verursachte. Die Fußgängerin zog sich eine Platzwunde am Kopf und Prellungen zu. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 500 Euro. Garagentor beschädigt Ein Unbekannter hat in weiter

"Findet man mit Ultraschall auch die Cornflakes?"

Eine spannende Führung durchs Margaritenhospital erlebten die Kinder aus dem Kindergarten Spraitbach. Nach einer Begrüßung durch Schwester Lintrud Funk zeigte ihnen Chefarzt Dr. Gerold Schädel (im Bild) den Umgang mit dem Ultraschallgerät und gab Antwort auf die Frage, ob man wohl in Denis' Bauch die Cornflakes vom Frühstück finden kann. Was passiert, weiter

Abfall-Gesellschaft gewinnt vor Gericht

Dass und wie die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) des Rems-Murr-Kreises ihrem Geschäftsführer Jürgen Hermann gekündigt hat, war rechtens. Diese Ansicht vertrat nun das Landgericht Stuttgart und wies damit eine Klage Hermanns auf Weiterbeschäftigung beim Landkreis zurück, wie die Landkreisverwaltung nun mitteilte. Die AWG hatte sich von ihrem Chef weiter

Blutspendeaktion

Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Dienstag, 2. März, zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Gemeindehalle (Schulstraße) Durlangen die nächste Blutspendeaktion. weiter

Damit die Bonbons beim Umzug fliegen

Viele Privatpersonen und Unternehmen haben Bonbons für den Fasnetsumzug gespendet: Elektrotechnik Seibold, Firma Bauko, Commerzbank, Inkassobüro Wagenblast, Anwaltskanzlei Hesse u. Brechtmann, MAN Herkommer, Grau Aromatics, Firma Quacon, Nuding, Sanitär, KFZ-Großhandel Schulte, Familie Lutz, Stadtwerke, Autohaus Schurr, Bonnfinanz Herr Pedal, Landrat weiter
  • 104 Leser

Der FC Durlangen trifft sich

Der FC Durlangen hält am Freitag, 5. März, im Clubheim seine Generalversammlung ab. Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen nach der Totenehrung die Berichte der Funktionäre, die Änderung der Beitragsordnung und die Änderung der Ehrenordnung. Außerdem gibt es Wahlen. weiter
  • 463 Leser
KARNEVAL / Mögglinger Senioren feierten "feschde Fasching"

Der größte Bahnhofskiosk

Beim Faschingsball der Senioren im Mögglinger Reichsadler sorgte das Trio Klaus, Hugo und Sepp für die musikalische Unterhaltung. Es wurde viel getanzt, fleißig mitgesungen und geschunkelt. weiter
  • 118 Leser

Die Bezahlbarkeit der Gesundheit

Um das neue Gesundheitssystem geht es heute nachmittag beim "Treff ab 60" im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Um 14.30 Uhr treffen sich Interessierte, um der Frage nachzugehen, "Kann ich mir meine Gesundheit noch leisten?" Als Frau vom Fach spricht Apothekerin Nickel zu diesem Thema. weiter
  • 222 Leser
GEMEINDERAT / Vor allem mit Bauangelegenheiten beschäftigte sich der Täferroter Gemeinderat

Ein Luftschloss wird saniert

Mit einem Baugesuch, den Sanierungsplänen für das Rathaus sowie einem Baugebiet ging es bei der gestrigen Sitzung des Täferroter Gemeinderats fast nur um Bauvorhaben. weiter
  • 107 Leser

Fasnet für Nachzügler

Weil die Prunksitzung der AG Gmender Fasnet alljährlich ausverkauft ist, gibt es seit vergangenem Jahr den Gmender Fasnetsspiegel auf dem Oberen Marktplatz mit den Höhepunkten des närrischen Treibens. Am kommenden Samstag, 21. Februar, ist es wieder soweit: Von 10 bis etwa 12.30 Uhr treiben dort die Omsnomgugga aus Weiler, die Putzfrauen vom Rathaus, weiter

Fasnet in Täferrot

Auch in Täferrot geht es närrisch zu. Morgen heißt es ab 19.58 Uhr in der Werner Bruckmeier-Halle "Das Leintal ruft zum Fasching". Limes Liner und Prinzengarde treten auf. weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER

Freie Fahrt für Kritik

"Machen auch Sie Ihrem Ärger Luft!" Die Industrie-und Handelskammer Ostwürttemberg geht neue Wege bei der Beseitigung von Schwachstellen im Verkehrsnetz der Region. In einer Fragebogen-Aktion ruft sie die Vielfahrer in der Region auf, Missstände in speziellen Fragebögen zu erfassen. weiter
  • 126 Leser

Galaktische Nacht im Kochertal

"Galaktische Nacht" heißt das Motto der Faschingsgemeinschaft Untergröningen bei der Prunksitzung. Eingeläutet wird das närrische Treiben mit einem kleinen Umzug zum Rathaus, dem Rathaussturm und dem Weiberfasching heute Abend in der Turn- und Festhalle. Dafür konnte die im Gaildorfer Raum bekannte Spitzenband "Curles" gewonnen werden. Außerdem wird weiter
SPENDEN / 25 000 Euro für die evangelische Kirchengemeinde Lorch

Großer Schritt Richtung Orgel-Einweihung

Riesengroße Freude herrscht bei der evangelischen Kirchengemeinde in Lorch über zwei Spenden von 10 000 Euro und weiteren 15 000 Euro. Das Geld dient dem Waldheim und der Orgel. weiter
GEBÜHREN / Stadt plant Anhebung

Gräber teurer

Die Stadt hat kein Geld, deshalb sollen Gebühren steigen. Vorschläge dafür wurden gestern dem Verwaltungsausschuss des Gemeinderats vorgelegt. weiter

Handel mit Kindern

Kinderhandel zerstört das Leben hunderttausender Mädchen und Jungen weltweit. Wie Kinderhandel abläuft, was seine Ursachen und Hintergründe sind und was dagegen unternommen werden kann, darüber informiert am heutigen Donnerstag ein Dia-Vortrag. Zu dieser Veranstaltung um 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen laden die evangelische Kirchengemeinde weiter

Heute und morgen Gehölzarbeiten

Wegen Gehölzarbeiten muss auf der Landstraße zwischen Bartholomä und Heubach heute und am morgigen Freitag jeweils zwischen 8 und 17 Uhr mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Das Straßenbauamt in Ellwangen empfiehlt daher, diesen Abschnitt zu umfahren. weiter
  • 255 Leser
GEBÄUDEMANAGEMENT / Stadträte haben Diskussionsbedarf

Häuser in eine Hand?

Die Stadt Gmünd besitzt rund 300 Gebäude. Sollen die, statt wie bisher in mehr als zehn verschiedenen Ämtern, von einer zentralen Stelle bewirtschaftet werden? Die erste Diskussion der Gemeinderäte gestern über das Thema zeigte viele Perspektiven - bis hin zur Feststellung des Beraters, dass die Stadt einige Handwerksleistungen selbst billiger erledigen weiter
  • 137 Leser
ERFAHRUNGSBERICHT / Schulsozialarbeit an der Rauchbeinschule

Im Pavillon über Probleme reden

Die Rauchbeinschule ist für viele Kinder nicht nur Lernort, sondern auch Lebensort geworden. Gestern berichtete Simone Mühlek über Erfahrungen mit der Schulsozialarbeit an der Rauchbeinschule. weiter
PERSON / Der Motor der Gesangvereins-Fusion Erwin Wiedmann feiert seinen 70. Geburtstag

Immer das Wir im Blick

Er war der Motor der Fusion damals, 1975, als sich Liedertafel, MGV und Alpenrose zum "Gesangverein Schwäbisch Gmünd 1923" zusammenschlossen. Gestern feierte Erwin Wiedmann seinen 70. Geburtstag. weiter
VORTRAG / Professor Hannes Brachat zu Gast beim Gmünder Autohaus Heilig

In den Kunden beamen

Die Zukunft stellt alle vor immer neue Herausforderungen. Was der einzelne Unternehmer tun kann, um diese zu meistern? Hannes Brachat, Professor für Automobilwirtschaft und Experte in Sachen Industrie, Handel und Handwerk gab die passenden Tipps bei seinem Vortrag im Autohaus Heilig. weiter
  • 137 Leser

Irgendwann ist's genug

Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, muss ich nun, erstmals überhaupt, zu dem Artikel "Zu viel versprochen" mit Zitaten der Grünen-Fraktionsvorsitzenden Brigitte Abele in einem Leserbrief Stellung nehmen, da die Aussagen teilweise ungeheuerlich und einfach falsch sind. Gleich zu Beginn wurde behauptet, dass das Sportleistungszentrum ein aufgeblähtes weiter
  • 118 Leser
TOD AM STEUER

Lkw bohrt sich in Gebäude

Am Steuer seines Lastwagens ist ein 51 Jahre alter Mann gestern früh während der Fahrt auf der Bundesstraße 10 in Feuerbach infolge eines Herz-Kreislauf-Versagens verstorben. Der mit Schlacke voll beladene 40 Tonnen schwere Sattelzug mit Auflieger fuhr ungebremst geradeaus auf ein leerstehendes Ziegelsteingebäude und bohrte sich hinein. weiter
  • 122 Leser
STADTRANDERHOLUNG

Mehr aus der Familienkasse

Die Stadtranderholung im Ziegerhof oder im Paulushaus wird vermutlich teurer. Die Stadt kürzt die Zuschüsse. Der Sozialausschuss des Gemeinderats stimmte gestern zu. weiter
  • 103 Leser
BAUAUSSCHUSS / Bürgermeister für energiesparende Bauweise

Mehr Passivhäuser

Baubürgermeister Hans Frieser hat sich gestern im Gmünder Bauausschuss dafür ausgesprochen, in Schwäbisch Gmünd mehr Passivhäuser zu bauen. weiter
SCHULE / Ganztagsbetrieb an der Uhlandschule

Mit dem Lehrer beim Mittagstisch

Lehrer und Sozialarbeiter in einer Person: Die Ganztagsbetreuung an der Uhlandschule Bettringen funktioniert reibungslos. Das berichtete Rektor Günter Mayer im Sozialausschuss des Gemeinderats. weiter

Münsterschatz-Buch für den Bischof

Eine kleine Gmünder Delegation überreichte im Foyer des Rottenburger Bischofshauses das neue Buch über den Münsterschatz an Bischof Dr. Gebhard Fürst. Er hat selbst ein Geleitwort zum Katalog beigesteuert. Der Bischof zeigte sich erfreut über das gelungene Werk und versprach einen baldigen Besuch im Museum im Prediger, um den restaurierten Münsterschatz weiter

Nachwuchs Mio stärkt die Wildpferde

Sie gehören zu den letzten noch existierenden sogenannten Przewalski-Urwildpferden - und sie sind seit kurzem einer mehr: Mio heißt der kleine Hengst, jüngster Nachwuchs der Wildpferdherde in der Stuttgarter Wilhelma. Mit dieser Zucht unterstützt der Zoo auch die Wiederauswilderung dieser Tiere in der Mongolei. weiter
  • 232 Leser
GUTEN MORGEN

Platz für Europa

Europa rutscht zusammen. Da wundert es nicht mehr, dass ein elsässischer Handwerker an einer Baustelle in der Gmünder Fußgängerzone arbeitet. So eng beieinander, dass der Gallier allerdings sein Auto wie zu Hause einfach vors Haus stellen darf, ist Europa noch nicht. Ein Vertreter der Gmünder Ordnungsmacht glaubte dem Handwerker zwar, dass das im Land weiter
ZIS / Die zehnten Klassen des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums machen mit bei "Zeitung in der Schle"

Pressefreiheit und Persönlichkeitsrechte

Was alles in die Zeitung darf, darüber diskutierten Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums gestern mit Jürgen Steck, Redakteur der GMÜNDER TAGESPOST. weiter
FRIEDENSSCHULE / Stadträte machen Baubürgermeister Vorwürfe

Räte nicht informiert

Der Umbau der Friedensschule und der Bau des Wetzgauer Feuerwehrhauses sollen Anfang des Jahres 2005 fertig sein. Darüber informierte Baubürgermeister Hans Frieser gestern die Stadträte im Bauausschuss. weiter

Schweizerei wird um 16 Uhr gestürmt

Wie diese Zeitung aus zuverlässiger Remsquelle erfahren hat, wollen die Mögglauer Remsgöckel heute gegen 16 Uhr das Rathaus stürmen. Nach Auskunft des Remsgockelchefs, Eberhard Bär, ist man beim Hofstaat der Auffassung, dass ein gewählter Schultheiß über die närrischen Tage hinweg nicht auf seinem Sessel sitzen dürfe. So werde auch heuer wieder die weiter
FASCHING / Mütterverein mit außergewöhnlichem Programm

Singende Matrosen begeistern

Seit 52 Jahren begeistert der katholische Mütterverein Schwäbisch Gmünd mit seinen bunten Abenden viele Frauen und Männer in Gmünd. Er ist damit die älteste Faschingstradition in der Stadt. weiter

Sonntags hinaus in die Staatsgalerie

Auf "die kleine Kunstfahrt" begibt sich am Sonntag, 22. Februar, die Augustinusgemeinde. Interessierte fahren in die Stuttgarter Staatsgalerie und besuchen die Abteilung "Altdeutsche Malerei". Treffpunkt ist nach dem Gottesdienst in der Augustinuskirche, um 11.15 Uhr bei der Klösterleschule. Unterwegs gibt's einen Mittagessensstop, bevor die Führung weiter
  • 100 Leser
JUSTIZ / Juristen-Meinung zum Autobahnraser-Urteil

Summe der Indizien

Kaum ein Gerichtsprozess der letzten Zeit ist so von der Öffentlichkeit verfolgt worden wie der Autobahnraser-Prozess von Karlsruhe. Und in der Gesamtschau des Ablaufs ist das gestern verkündete Urteil in dieser Sache durchaus nachzuvollziehen, meint der Vorsitzende des Gmünder Anwaltsvereins, Rainer Oeckinghaus. weiter

Theater-AG spielt "Peter und der Wolf"

Prokofjews "Peter und der Wolf" wurde vom Orchester des Parler-Gymnasiums unter der Leitung von Ursula Brinning im vollbesetzten Saal des Prediger mit großem Erfolg aufgeführt. Der von Mitgliedern der Theater-AG effektvoll gestaltete Text wurde zusätzlich mit Dias illustriert. Eingebettet in ein Kapitel unterhaltsamer Instrumentenkunde zeigtenBläsergruppen weiter
  • 124 Leser

Training fürs Gedächtnis

Anfang März beginnen die Kurse in Gedächtnistraining zum Gesundheitsprogramm "Bewegung bis ins Alter" des DRK und der GEK. Die Veranstaltungsorte: montags im Rotkreuzzentrum in der Josefstraße um 9 Uhr sowie im Heubacher Haus Kielwein um 14 Uhr und dienstags in der Bücherei St. Maria auf dem Rehnenhof um 14.30 Uhr. Infos bei Armin Biermann, (07171) weiter
  • 123 Leser
B 29 / Meinungen zur Gmünder Ortsumgehung nach Toll Collect-Kündigung - OB Wolfgang Leidig nach wie vor zuversichtlich

Trotz Maut-Ausfall: Tunnel-Zusage gilt

Trotz Lkw-Maut-Ausfall hat die Zusage von Bund und Land vom August 2002 für den Bau des Gmünder Tunnels ab 2005 Gültigkeit. Dies bekräftigten gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Landrat Klaus Pavel. Bund und Land wollen sie in einem gemeinsamen Schreiben an diese Zusage erinnern. weiter

Versammlung des DRK Gschwend

Der DRK-Ortsverein Gschwend hält am Freitag, 27. Februar, um 20 Uhr im "Ochsen" am Marktplatz seine Jahreshauptversammlung ab. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder und die Wahl des Vorsitzenden, des Kassiers, des Schriftführers und des Sozialleiters. weiter
  • 273 Leser

Waiblingen wird Narren-Hochburg

Ein fürs untere Remstal ungewöhnlich ausgeprägtes Treiben entfalten die Narren in Waiblingen. Heute entheben sie den Oberbürgermeister seines Amtes. Beim öffentlichen Narrengericht ab 16 Uhr müssen sich Dr. Schmidt-Hieber und Bürgermeisterin Priebe dann auf dem Rathaus-Platz verantworten. Zunftmeister auswärtiger Zünfte werden am Samstag um 12.30 Uhr weiter
  • 114 Leser

Weavill & Harriman im "Spielplatz"

"Weavill & Harriman featuring Klaus Marquard" - den Violinist der "Fantastischen 4" - heißt es am Sonntag, 22. Februar, um 20.30 Uhr im Café Spielplatz. Colin Weavill und Paul Harriman haben sich 1980 in Sheffield kennengelernt. Sie spielten bereits mit Anne Hagis und der für den Grammy nominierten Acoustic Alchemy. weiter
  • 264 Leser

Weiberfasching in Heuchlingen

Heute wird der Heuchlinger Schultes Peter Lang wieder von den Leintal-Hexen aus dem Rathaus gejagt. Um 16.16 Uhr geht es los. Guggenmusik begleitet die Rathausstürmer anschließend zur TV-Halle, wo der TV Heuchlingen zur langen Weiberfasnet einlädt. weiter
  • 269 Leser
ZIEGERHOF / Die katholischen Kirchengemeinden der Stadt bauen nicht nur die Anlage um - neue Struktur kommt Eltern entgegen

Wer ebenfalls nicht nach Mallorca will . . .

Leben in der Gemeinschaft und Erleben der Natur: Das macht die Stadtranderholung auf dem Ziegerhof aus. Der wird derzeit neu aufgebaut. Und auch organisatorisch tut sich was. Ab sofort dauern die Freizeiten drei mal zwei Wochen. weiter
ABWÄGUNG / Durlanger Gemeinderat thematisiert erneut eine Gaserschließung für den Ort

Wollen Durlanger Bürger Gas?

Erneut über Pro oder Contra Gaserschließung wollte der Durlanger Gemeinderat nicht abstimmen. Doch eine Umfrage soll Klarheit über den Bürgerwunsch bringen. weiter
Wenn / Dachzeile dann keine Unterzeile

Überschrift 1-zeilig

"Wir müssen damit rechnen, dass wir 2005 nicht drankommen. Wenn nicht ein Wunder geschieht, ist für die B 29 im nächsten Jahr kein Geld da", meint Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber zu den Folgen des Maut-Desasters für die Region. Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer plagen die selben Sorgen. weiter
LUFTVERKEHR / Neue Verbindungen verheißen dem Stuttgarter Flughafen überdurchschnittliches Wachstum

Zahl der Passagiere im Steigflug

Mit einer ganzen Reihe neuer Flugverbindungen startet der Flughafen Stuttgart in den Sommer. Deshalb erwarten die Geschäftsführer des Filder-Airports auch eine überdurchschnittliche Zunahme der Passagierzahl. Schon zum Jahresanfang verzeichnete der Flughafen ein deutliches Plus. weiter
  • 179 Leser
DORFFASNACHT / Hexen und Butzen treiben auf dem Igginger Marktplatz um

Zum Steine klopfen verdonnert

In Sträflingsgewändern wurden gestern Abend die Igginger Gemeinderäte abgeführt. Das Dorfgericht verurteilte sie für ihre Untaten im vergangenen Jahr. Zum achten Mal feierten die Igginger nach alter Tradition Dorffasnacht. weiter

Regionalsport (11)

BADMINTON / Verbandsliga - Heubach darf hoffen

Aufstieg fast klar

Der TSV Heubach steht kurz vor dem Aufstieg in die Badminton-Württembergliga. Nach dem Sieg im Spitzenspiel hat der TSV vier Zähler Vorsprung. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - TV Altenstadt prangert Johannes Frey vom TSB Gmünd im Internet an und erwägt rechtliche Schritte

Der Gefoulte spricht von Absicht

Das Gipfeltreffen in der Handball-Verbandsliga hat ein trauriges Nachspiel. Nach einem Foul des Rechtsaußen Johannes Frey vom TSB Gmünd hat ein Spieler des TV Altenstadt einen bleibenden Schaden am Auge erlitten. Der Gefoulte erwägt nun sogar rechtliche Schritte. weiter
  • 355 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - Bettringen bezwingt Hohenacker mit 8:5

Erfolg gegen den Angstgegner

Einen wichtigen 8:5-Sieg gegen den Angstgegner GTV Hohenacker konnten sich die Tischtennis-Damen des Landesligisten SG Bettringen in eigener Halle erspielen. weiter
SKI ALPIN / Schwäbische Meisterschaften - SVG-Talent im Super-G top

Hammele auf Platz eins

Theresa Hammele hat bei den Schwäbischen Meisterschaften Platz eins erreicht. Die 15-Jährige überzeugt schon seit einigen Wochen. weiter
FUSSBALL / Vier Jugendturniere in der Klosterstadt

Lorch und der TSV

Der Fußballnachwuchs des TSV Waldhausen und des Gastgebers überzeugte bei den Jugendturnieren der SF Lorch. Vier Teams des TSV erreichten das Halbfinale, die Lorcher gewannen zwei der vier Turniere. weiter
  • 109 Leser
SCHACH / Landesliga - Gmünd spielt 4:4

Magere Ausbeute

Die sechste Runde der Schach-Landesliga war nicht die der Vereine aus dem Altkreis: Gmünd spielte gegen Oberkochen 4:4, Leinzell und Heubach haben verloren. weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / Junior-Cup

Ralf Rangnick schaut zu

Zwei Teams aus Schwäbisch Gmünd sind in die Endrunde des WFV-Junior-Cups eingezogen: die D-Junioren und die B-Juniorinnen des FC Normannia. Die C-Juniorinnen des FCN sind dagegen ausgeschieden. weiter
SCHWIMMEN / Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften

Sechs sind dabei

Die Gmünder Schwimmer können zufrieden sein. Sechs Teams haben in Göppingen den Sprung ins Landesfinale geschafft. weiter
  • 103 Leser
REGELQUIZ / Redaktions-Briefkasten quillt über

Sieben sind Pflicht

Die Leistungen des VfB Stuttgart waren zuletzt nicht immer überzeugend. Das Interesse an VfB-Tickets ist dennoch ungebrochen: Unzählige Leser wollten zwei Karten für die Partie gegen den FC Schalke 04 gewinnen. weiter
  • 100 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

TSV holt nur einen Punkt

Nur zu einem Punkt kam der TSV Alfdorf bei seinem Gastspiel in Stetten. Am Ende stand es 26:26 (11:12), über weite Strecken hatte der TSV geführt. weiter