Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. März 2004

anzeigen

Regional (53)

Auf der Fahrt von der Hirschmühle Richtung Iggingen kam eine 51-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 16 Uhr auf der eisglatten Fahrbahn trotz minimaler Geschwindigkeit ins Rutschen und nach links von der Fahrbahn ab, wo sie eine Böschung hinabrutschte und sich überschlug. Die Frau wurde dabei leicht verletzt, an ihrem VW Golf entstand Totalschaden weiter
Die Verwaltung kann die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Bebauung des ehemaligen Grau-Areals in Lindach auf den Weg zu bringen. Gestern stimmte der Gemeinderat einstimmig der Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gelände zu. Weniger Geld für Waldorfschule Die Vereinbarung zwischen Stadt und Freier Waldorfschule über die Nutzung des Emil-Molt-Saals weiter
Der Gemeinderat wird voraussichtlich in seiner nächsten Sitzung über die Maßnahmen diskutieren, die zur Beseitigung der Bleibelastung bei der Schießanlage im Hölltal unternommen werden sollen. Die Federführung für diese Maßnahme hat die Kreisverwaltung, die Stadt wird dazu Stellung nehmen. Kinder in Bewegung Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wird im Sozialausschuss weiter
Anlässlich des internationalen Frauentages veranstalten evangelische und katholische Frauen das traditionelle Ökumenische Café am Samstag, 6. März, von 9 bis 14 Uhr im Foyer des Predigers. Mit dem Erlös wird das Projekt "Solwodi" - Solidarität mit Frauen in Not - unterstützt. Kuchenspenden können am Samstag ab 8.30 Uhr im Prediger abgegeben werden. weiter
  • 119 Leser

Amokfahrt durch die Innenstadt

Ein 31-jähriger Fahrer eines VW Transporters ist in der Nacht zum Mittwoch wie wild durch die Innenstadt gerast und hat dabei acht geparkte Autos beschädigt. Seinen eigenen Transporter fuhr er zu Schrott und schließlich wurde am Ende der Verfolgungsfahrt auch noch ein Streifenwagen beschädigt. Ein Passant konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite weiter

Bauwagen wurde in Brand gesetzt

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd ergaben, dass der Bauwagen am Montag vorsätzlich oder fahrlässig in Brand gesetzt worden ist. Da dieser Bauwagen über einen längeren Zeitraum vom Besitzer nicht benützt wurde, bittet die Polizei um Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen in der Nähe dieses Bauwagens. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei weiter
  • 126 Leser

Brigitte Maier

Zum Thema "gesund abnehmen" hat die 10 b sich professionellen Rat von der Ernährungsberaterin Brigitte Maier geholt. In einem Interview stand Maier den ZiS-Reportern Rede und Antwort. weiter
  • 2119 Leser
EC JUGENDKREIS

Das JesusHouse in Göggingen

Das JesusHouse öffnet die Türen. Vom 16. bis 20. März 2004 werden jeden Abend via Satellit über 700 Einzelveranstaltungen europaweit zusammengeschaltet. Auch in Göggingen findet im Gasthaus Rössle jeweils ab 19.30 Uhr das JesusHouse statt. weiter
OSTSTADT / LOS-Förderprojekt unterstützt Orientierungskurs für Spätaussiedlerinnen

Deutschland im Crash-Kurs

Um mit den gesellschaftlichen und beruflichen Gegebenheiten in Deutschland zurechtzukommen, werden zwölf Spätaussiedlerinnen derzeit in einem 15-wöchigen Kurs auf neue Aufgaben vorbereitet. weiter
FRIEDHOFSGEBÜHREN / Gemeinderat beschließt Erhöhung

Die letzte Ruhestätte wird teurer

Einen Kostendeckungsgrad von 85 Prozent will Gmünd beim Friedhofswesen erzielen. Wie dies geschehen soll, darüber gab es gestern im Gemeinderat unterschiedliche Ansichten. Nur in einem waren sich Fraktionen und Verwaltung einig: Bestattungen werden teurer. weiter
POLIZEI / Schüler als Telefon-Täter ermittelt

Drohanrufe aus der Schule

Eine ganze Reihe Welzheimer Bürger, dem Polizeiposten sind bisher rund 15 bekannt, bekamen gestern am frühen Morgen Drohanrufe. In bisher bekannten Gesprächen wurde den Angerufenen damit gedroht, dass sie umgebracht werden. weiter
ESSEN / Hin- und Hergeschwappe macht Lärm - Quetschen und Drücken macht Geräusche

Du hast den Tiger in Dir

Wenn wir in die Knie gehen, kann es passieren, dass unsere Knochen knacksen. Oder im Magen rumpelt es, als hätten wir einen Bären verschluckt. Die ZiS-Reporter Fabio Sciurba und Manuel Pail erklären, wie Magenknurren und Hungergefühl entstehen. Haben wir längere Zeit nichts gegessen und unser Magen hat bereits alle Nahrung verdaut, dann plätschert dort weiter
  • 1939 Leser
ENGAGEMENT / Der Jugendverein Spraitbach erhält Preis von Ministerpräsident Erwin Teufel

Ein echt ausgezeichneter Nachwuchs

Jugendtreffs gibt es viele, in Spraitbach ist dieser weit mehr als nur eine lockere Zusammenkunft von Heranwachsenden. Seit 25 Jahren macht sich der Jugendverein einen guten Namen durch bürgerschaftliche Aktionen. Nicht zuletzt aufgrund der engen Zusammenarbeit mit der Seniorengemeinschaft konnte der Verein nun einen Landespreis ergattern. weiter
  • 122 Leser
LANDGERICHT / Reiter überfahren - Sieben Jahre Haft gefordert

Ein schauriger "Ritt"

Es hätte ein schöner Sonntagmorgen im Herbst werden sollen: Drei Reiter wollten bei sonnigem Wetter ausreiten und danach zum Frühschoppen einkehren. Daraus wurde nichts: Ein erboster Landwirt, über dessen Land die drei geritten waren, überfuhr mit dem Geländewagen einen der Reiter. Der entkam knapp dem Tod. weiter

Einbruch in Schule in Mögglingen

Nach Abreißen der Bewegungsmelder und Aufbrechen mehrerer Türen gelangten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in die Räumlichkeiten der Grund- und Hauptschule in der Heubacher Straße. Dort entwendeten sie aus dem Computerraum vier Personalcomputer der Marke Medion im Wert von rund 4000 Euro. Hinweise auf die Täter, die einen Schaden von 1000 Euro verursachten, weiter
  • 215 Leser
GEIST-AREAL / Nach Ablehnung des Kaufhausplanes ist die Rede von vielen Interessenten - vom DTKSV bis zum Billigschuhgeschäft

Entzmann: Jetzt eben ohne die Stadt

Auch im zweiten Anlauf ist Frank Entzmann mit seinem Ansinnen gescheitert, im Einklang mit der Stadt im ehemaligen Geist-Areal an der Beiswanger Straße Einzelhandel unterzubringen. "Jetzt mach ich das eben ohne den Gemeinderat", sagt der Unternehmer. weiter
SCHULEN IM PROFIL (5) / Das Lorcher Gymnasium ist die jüngste Schule in neuem Rundbau

Erstes Abi steht bevor

Das Gymnasium Lorch ist in seiner heutigen Form noch eine sehr junge Bildungseinrichtung. In diesem Jahr werden die ersten Abiturienten dort über ihrer Reifeprüfung brüten. Erst 2001 ist das seit 1952 existierende Progymnasium zu einem Gymnasium mit Oberstufe ausgebaut worden. weiter
  • 117 Leser
ERNÄHRUNG / Wissenschaftler untersuchen den Weg von der Zunge ins Gehirn und entdecken umami

Fünfter Geschmackssinn entdeckt

Über Geschmack lässt sich streiten: Jetzt haben Biologieforscher der University of Miami School of Medicine entdeckt, dass Speisen nicht nur süß, sauer, salzig und bitter, sondern auch umami schmecken. weiter
  • 1905 Leser
BILDUNG / Rotary-Club Schwäbisch Gmünd unterstützt internationalen Austausch

Garant für einen besseren Berufsstart

Nach einem Semester an der Hochschule für Gestaltung ist Isabel Dada Ortiz begeistert. Die Studentin aus Costa Rica will bis zum Diplom hier bleiben. Sie und Sofia Rivera Cervantes sind Stipendiatinnen, unterstützt vom Rotary-Club Schwäbisch Gmünd. weiter
BAUPROJEKTE / Gymnasium, Friedensschule, Feuerwehrneubau

Gemeinderat vergibt die Arbeiten

Die weiteren Arbeiten für das Landesgymnasium für Hochbegabte und für die Arbeiten an Friedensschule und Feuerwehrneubau Wetzgau hat der Gemeinderat vergeben. weiter

Gymnasium Lorch

1. Schwerpunkte der Schule Allgemeinbildendes Gymnasium mit den Profilen Naturwissenschaften und Sprachen 2. Schülerzahl 486 3. Zahl der Lehrkräfte 44, Tendenz steigend 4. Durchschnittsalter der Lehrkräfte 45 5. Letztmals renoviert im Jahr . . . Schule wurde neu gebaut und im Sommer 2003 eingeweiht. 6. Durchschnittliche Klassengröße 24 7. Aufenthaltsraum weiter
  • 206 Leser

Hauptversammlung des Musikvereins

Der Leinzeller Musikverein blickt bei seiner Hauptversammlung am Freitag, 5. März, zurück auf das vergangene Vereinsjahr. Zusammen mit den Rechenschaftsberichten stehen auch Neuwahlen sowie eine Vorschau auf dem Programm. Beginn ist um 10 Uhr im "Kleinen Kultursaal" in der Gemeindehalle in Leinzell. weiter
  • 247 Leser

Höhere Lebenserwartung

Zum Artikel "Leben mit Alzheimer" "In diesem Artikel kommt der Satz vor: 'um die Jahrhundertwende lag die Lebenserwartung im Schnitt bei Männern bei um 45, bei Frauen um 48 Jahre'. Das ist allerdings nur ein statistischer Wert, der in der damals hohen Säuglingssterblichkeit begründet ist. Wenn zum Beispiel zwei Säuglinge geboren werden und einer stirbt weiter
FINANZEN / Mehrere Baumaßnahmen abgerechnet

Im Großen und Ganzen im Rahmen

Bürgermeister Ottmar Schweizer legte dem Gemeinderat mehrere Abrechnungen für Baumaßnahmen vor. So zum Beispiel die Endabrechnung für die Erweiterung des Friedhofes sowie die Aufstellung von Urnenstelen. Mit 144 057 Euro war diese Maßnahme um 4000 Euro teurer als ursprünglich geplant. Günstiger als die Kostenschätzung von 110 000 Euro konnte die Sanierung weiter
KOMMUNALPOLITIK / Ärger über Kandidaturen des Waiblinger Vize-Rathauschefs

Ist Erster Bürgermeister ein Halbtagsjob?

Heftigen Ärger hat Waiblingens Erster Bürgermeister Martin Staab mit seiner Entscheidung hervorgerufen, für den Kreistag und das Regionalparlament zu kandidieren. Es gebe in der Stadtverwaltung genug zu tun, monieren die Kritiker. weiter
SICHERHEIT / Bürgerwunsch aus dem Bereich Kiesäcker geht nicht in Erfüllung

Kein Zaun an der Bahntrasse

Eine Sicherung der Bahntrasse im Bereich Kiesäcker wird es nicht geben. Das gab die Stadtverwaltung bekannt. Anwohner sehen dort Gefahren, weil die Gleise nahe an Spielplatz und Straße liegen. weiter
  • 129 Leser
GUTEN MORGEN

Kinder, Kinder

Lag's an der Geschwindigkeit, mit der die Kandidaten sich in etwa 30 Sekunden vorstellten, lag's an der proppenvollen Kolomanhalle mit dünner Luft - bei der Nominierungsversammlung der Christdemokraten hatten am Dienstag einige wenige der künftigen Kandidaten für den Gmünder Gemeinderat bei der Vorstellung ihrer Person Schwierigkeiten, die korrekte weiter

Kinderbedarfsbörse wird verschoben

Die Kinderbedarfsbörse, die für Samstag, 6. März, im evangelischen Gemeindehaus in Bartholomä angekündigt war, wird wegen zu geringer Teilnehmerzahl auf Samstag, 3. April, verschoben. Alle, die noch gerne mitmachen möchten, können sich bis Ende März eine Nummer im evangelischen Kindergarten erfragen, Tel.: (07173) 979024. Abgabetermin für die Kleider weiter
  • 134 Leser

Kleider und mehr fürs Kind

Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 6. März, von 14 bis 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Von der Schnäppchenjagd können sich Besucher bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen erholen. Angeboten werden Kinderbekleidung, Spielzeug, und Kinderfahrzeuge sowie Bastelarbeiten. Für Kinder gibt es eine Spielecke. Tischmiete und der Erlös aus weiter

Kollektoren-Rekord

Bei Deiningen in der Nähe von Nördlingen soll die vermutlich größte Freiflächen-Solaranlage Deutschlands entstehen. Ein privater Investor möchte auf 30 Hektar die Sonne anzapfen. weiter
  • 118 Leser

Königstraße gesperrt wegen eines Koffers

Wegen eines in der Königstraße herumstehenden Koffers musste die Polizei am Dienstag um 16.45 Uhr die Fußgängerzone im Bereich des Gebäudes Nummer 6 vorübergehend absperren. Ein Delaborierer des Landeskriminalamtes gab um 17.05 Uhr Entwarnung. Das verdächtige Gepäckstück war absolut leer. Der Besitzer hat sich bisher nicht gemeldet. weiter
  • 1106 Leser
ALTERSGENOSSEN / Heubacher und Lauterner 40er unterwegs

Leuchtendes Blau

Der Heubacher Jahrgang 1940 nutzte das schöne Wetter und machte sich auf zu einer prächtigen Winterwanderung. So traf sich eine stattliche Anzahl von annähernd 30 Altersgenossen aus Heubach und Lautern. weiter
GERICHT / Heranwachsender konnte seinen Zorn nicht bändigen - Nur Geständnis verhilft zu Bewährung

Mit langem Messer ins Amt gestürmt

Er sei "kein aggressiver Mensch", sagte der 18-jährige M. gestern vor dem Jugendschöffengericht. Dennoch war er mit einem Brotmesser ins Landratsamt gestürmt und konnte nur durch eine verschlossene Tür vom dortigen Jugendgerichtshelfer ferngehalten werden. weiter

Monument schwäbischer Volkskultur

Grachmusikoff kommt nach Heubach. Der Vorverkauf hat begonnen. Das Team im QLTourraum hat keine Kosten und Mühen gescheut, um es rund 150 Menschen zu ermöglichen, Grachmusikoff nach zwölf Jahren wieder in Heubach im neu renovierten QLTourRaum Übelmesser live zu erleben. Das Konzert ist am Samstagabend, 27. März. Grachmusikoff bezeichnet sich als die weiter

Neue Gesichter bei den Durlanger Landfrauen

Bei den Durlanger Landfrauen gab es eine Generalversammlung mit Wahlen, die die Kreisgeschäftsführerin des Landfrauenverbandes Schwäbisch Gmünd, Theresia Grieb, leitete. Durch berufliche und private Umstände gab es einen Wechsel in der Vorstandschaft. Die neue Führung setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzendeist Rita Disam, Stellvertreterin Marianne weiter
ERNÄHRUNG / Man kann auch mal mehr essen - aber halt nicht immer

Platze ich, wenn ich zuviel esse?

Vielleicht ist euch auch schon aufgefallen: wenn ihr unter Druck steht, etwa wenn ihr ein Referat in der Schule halten müsst, dass ihr dann eigentlich gar keinen oder weniger Hunger habt? weiter
  • 3007 Leser
KOMMUNALWAHL / Demokratie setzt auf Männer und Frauen

Raus mit den Männern - oder doch nicht?

Was das Frauenkabarett "Mauerblümchen" zunächst emanzipatorisch forderte, ist der Demokratie nicht zuträglich. Denn hier werden Männer und Frauen gebraucht. Staatssekretärin Johanna Lichy und die Partner im Bündnis für Demokratie machten Frauen gestern Abend Mut, sich in den Kommunalparlamenten zu engagieren. weiter

Restkarten für Mädchenwochen

Kurzentschlossene Mädchen haben die Möglichkeit, noch Angebote der Mädchenwochen zu nutzen. Schmuckwerkstatt am Freitag, 5. März, von 15 bis 18 Uhr, Gestalten am PC am Samstag, 6. März, von 13 bis 17 Uhr und Bühne frei für Zylusshow, am Samstag, 6. März, von 14 bis 17 Uhr. Anmeldung erfolgt über die VHS, Tel. 925150. Außerdem gibt es noch Karten für weiter

Schweizer kandidiert für den Kreistag

Für die Kommunalwahlen am 13. Juni muss in Mögglingen ein Gemeindewahlausschuss gebildet werden. Kraft Gesetz ist der Bürgermeister Vorsitzender des Ausschusses. Weil Bürgermeister Ottmar Schweizer jedoch für den Kreistag kandidieren wird, mussten ein Vorsitzender und ein Stellvertreter gewählt werden. Gewählt wurden als Vorsitzender Claus Knödler und weiter
ZEITUNG IN DER SCHULE

Schüler kaum zu bremsen

Kaum zu bremsen sind sie gewesen, Schüler der Klasse 10 b des Lorcher Gymnasiums auf dem Schäfersfeld. Sie nehmen gemeinsam mit ihrem Lehrer Michael Penzold teil am Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS). weiter

Sehnsucht nach Gott

"Gott mein Gott, dich suche ich. Ich habe Durst nach dir mit Leib und Seele, wie ein ausgetrocknetes Stück Land vor der Regenzeit Durst hat nach Wasser. . . . "So beginnen die aktualisierten Verse von Arno Stadler nach Psalm 63. Im ersten Augenblick scheinen die Formulierungen vielleicht fremd. Wir sehnen uns zwar nach vielem, nach Sicherheit, nach weiter
  • 101 Leser
MOBILFUNK / Anwohner in Weststadt wehren sich gegen Anlage

Sorge um Gesundheit

Die Bürger in der Gmünder Weststadt sind in Sorge: Drei Mobilfunkbetreiber wollen dort in der Nähe des Fliegerheimes eine Mobilfunkanlage mit insgesamt 18 Antennen errichten. Stadträtin Susanne Lutz (B 90 / Grüne) fragte gestern im Gemeinderat nach dem aktuellen Stand. weiter

Taizélieder zum Mitsingen

Ein Abendgebet mit Taizéliedern gibt es am kommenden Sonntag, 7. März, im Lorcher Klosterrefektorium. Die Lieder werden zu Beginn des Gottesdienstes eingeübt. An die offizielle Liturgie schließt sich ein offenes Singen an, begleitet von Orgel und Flöten. Wer ein Instrument spielt, kann den Gesang ebenfalls begleiten. weiter
  • 232 Leser
BALLETTSCHULE WIDMANN

Tanzen verleiht Flügel und Erfolge

"Wenn ich loslege, dann vergesse ich alles. Ich bin einfach da und fliege wie ein Vogel", sagt Billy Elliott im gleichnamigen Film. So muss es Paul wohl auch gehen. Er hat gerade die Prüfung der "Royal Academy of Dance" London mit Auszeichnung bestanden. weiter
ULRICH WICKERT IN AALEN / Der TV-Moderator lockt die Massen in die Greuthalle

Vertraut - und doch anders

"Schönen guten Abend, meine Damen und Herren." Das klang wie in den Tagesthemen, nur dass Ulrich Wickert diesmal leibhaftig vor 1800 Zuhörern in der Greuthalle steht. Der Moderator forderte rhetorisch brilliant eine Wertediskussion, sagte aber inhaltlich wenig Neues. weiter
PAUSENBROT

Vollkornbrot, lecker belegt

Wie soll ein Pausenbrot aussehen? Dieser Frage gingen die ZiS-Reporter der Klasse 10 b des Lorcher Gymnasiums auf dem Schäfersfeld nach. weiter
  • 2741 Leser
GESANGVEREIN POMMERTSWEILER / Hauptversammlung mit Wahlen

Wechsel an der Spitze

Zum neuen Vorsitzenden des Gesangvereins Pommertsweiler wurde auf der Hauptversammlung Erwin Eberhard gewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Josef Balle. weiter
SONDERAUSSTELLUNG / Haus der Geschichte erinnert in Stuttgart an NATO-Nachrüstung und Widerstand

Weltgeschichte im Ostalbkreis

Es waren Jahre, in denen Weltgeschichte geschrieben wurde. Und einer der Hauptschauplätze lag im Ostalbkreis: Das Haus der Geschichte in Stuttgart erinnert in seiner ersten Sonderausstellung an den NATO-Doppelbeschluss, die Nachrüstung und den Widerstand dagegen. weiter

Zeit zu leben mit Chansons

"Le temps de vivre - Zeit zu leben" ist ein Chansonabend im Lorcher Klosterrefektorium am Samstag, 6. März, um 19.30 Uhr überschrieben. Die Besucher hören Charmantes, Romantisches, Provokantes und Elegantes aus der Welt des französischen Chansons. Klaus Schützinger und Inge Sütterlin präsentieren Stücke von Charles Aznavour, Edith Piaf, Georges Moustaki weiter

Regionalsport (11)

FC NORMANNIA / Zum 100-jährigen Bestehen gibt's eine Chronik in Buchform

1919 gab's kein Fahrgeld

Der FC Normannia Gmünd feiert 2004 seinen 100. Geburtstag. Pünktlich zum Festakt will Fußballvorstand Dieter Engelhardt die rund 250-seitige Chronik in Buchform fertig gestellt haben. weiter
SCHACH / Oberliga - Tabellenführung mit 6:2-Kantersieg über Sindelfingen klar verteidigt

Aufsteiger hat es selbst in der Hand

"Was ist bloß mit der Gmünder Mannschaft los?" werden sich die anderen Teams in der Schach-Oberliga fragen. Dem Tabellenführer gelang ein 6:2-Sieg über Sindelfingen und damit die klare Verteidigung der Spitzenposition. weiter
  • 103 Leser
FUSSBALL / Steffen Dangelmayr (25) verlängert seinen Profivertrag beim VfB Stuttgart um zwei Jahre

Bis zur WM 2006 bei den Roten

Steffen Dangelmayr bleibt dem VfB Stuttgart treu. Der 25-jährige Mögglinger hat seinen Profivertrag beim Fußball-Bundesligisten bis zum 30. Juni 2006 verlängert. "Ich bin gerade verletzt und beim VfB weiß man, was ich kann", begründet der Abwehrspieler seine Entscheidung. weiter
  • 116 Leser
BADMINTON / Verbandsliga - Drittes Team steigt ab

Dämpfer für TSV

In einer vorgezogenen Partie in der Verbandsliga verlor die erste Badminton-Mannschaft des TSV Heubach auswärts bei der SG Bietigheim I mit 2:6. Das dritte Team steigt in die Kreisliga ab. weiter
  • 104 Leser

Grundschule Waldhausen obenauf

Erstmalig nahm die Grundschule Waldhausen bei "Jugend trainiert für Olympia" im Wettkampf Gerätturnen IV/II teil. Hierbei holte sich die Mannschaft den Kreismeistertitel mit 50,60 Punkten. Da gleichzeitig auch das Oberschulamtsfinale ausgetragen wurde, konnten die Mädchen sich zudem einen guten zehnten Platz erkämpfen. Die meisten Punkte für ihr Team weiter
REGELQUIZ / Karten für VfB gegen 1860 München

Löwen kommen

Ernst Berroth und Jochen Schuler dürfen sich freuen: Sie wurden beim Schiedsrichter-Regelquiz von unserer Glücksfee gezogen. Damit haben sie jeweils zwei Bundesligakarten für die Partie VfB Stuttgart gegen 1860 München gewonnen. weiter
  • 194 Leser
GMÜNDER VOLKSLAUF / Mehr als 1000 Läufer werden erwartet / GT-Leser gewinnen Lauf-Ausrüstung

Mit neuer Pulsuhr am Start?

Mehr als 1000 Läufer werden am Samstag beim 18. Gmünder Volkslauf auf die Strecke gehen. Einige Gewinner stehen indes schon fest: Sechs laufbegeisterte Leser der GMÜNDER TAGESPOST haben bei unserer Verlosung gewonnen. weiter
  • 112 Leser
SCHACH / Bezirksliga - Gmünd beherrscht den Gegner

Verdienter Sieg

Keine Probleme hatte die dritte Mannschaft der SGem. Gmünd (8:6) in der siebten Runde der Schach-Bezirksliga mit Königsbronn (2:12). Der Aufsteiger wurde sicher beherrscht und ein verdienter 5,5:2,5-Sieg am Ende herausgespielt. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Hallenmehrkampfmeisterschaften

Über 400 Zähler Vorsprung

Gute Platzierungen gab es für die Teilnehmer der LG Staufen bei den württembergischen Hallenmehrkampfmeisterschaften in der Ulmer Messehalle 6. Einen glanzvollen Sieg mit über 400 Punkten Vorsprung errang Tobias Eberhardt im Siebenkampf der männlichen Jugend B. weiter
  • 106 Leser
SCHWIMMEN / Vogel egalisiert Uralt-Bestmarken

Zwei Rekorde

Nicht nur vier Vereinsrekorde erzielte Kerstin Vogel vom SV Gmünd bei den "Internationalen Sindelfinger Meisterschaften" im Schwimmen, zwei davon waren sogar württembergischer Rekord. weiter
  • 105 Leser