Artikel-Übersicht vom Montag, 22. März 2004

anzeigen

Regional (22)

"Warum musste Jesus leiden?" lautet der Titel des Vortrags von Professor Dr. Harald Schöndorf aus München. Der katholische Dekanatsverband hat Schöndorf für Mittwoch, 24. März, nach Gmünd geholt. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung. Entgiftung des Körpers In der Spitalmühle gibt's am Mittwoch, 24. März, weiter
WANDERUNG / Mörike-Wanderweg durch und um Lorch offiziell eröffnet

Auf leisen Spuren durch "dunkle Wälder"

Mit einem 24 Seiten starken Heftchen ausgerüstet, nahmen am Samstag rund 80 Wanderer erstmals den neuen "Mörike-Wanderweg" in Lorch unter ihre Füße. Rund vier Kilometer lang führt er durch die Lorcher Innenstadt, zum Kloster, über das Echo auf einem eigens eingerichteten Weg ins Götzental und zurück zur evangelischen Stadtkirche. weiter
KABARETT / In Mutlangen

Aus dem Leben gegriffen

Die Düsseldorfer Kabarettistin Anka Zink gastiert mit ihrem Programm "Anka: Zink of me", am Samstag, 27. März, 20 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen. weiter

Bei Dir?

Zwei junge Leute unterhalten sich nach dem Kino: "Und was machen wir jetzt? Zu mir können wir leider nicht, da sieht's gerade aus, da kann ich wirklich keinen reinlassen." "Jetzt stell dich nicht an, bei mir sieht's auch nicht besser aus..." Dieser Dialog funktioniert aber nur unter guten Freunden. Letzte Woche haben wir unser Lebenshaus betrachtet weiter

Bilanz der Gemeinde

Anlässlich der Hauptversammlung mit 20-jährigen Jubiläum des Handels- und Gewerbevereins Waldstetten/Wißgoldingen beschäftigte sich Bürgermeister Michael Rembold mit dem Thema "Gewerbe in der Gemeinde". weiter

Blutanalyse-Aktion der Bürgerinitiative

Um nachzuweisen, dass die gepulste Strahlung des Mobilfunks innerhalb sehr kurzer Zeit das menschliche Blutbild verändert, veranstaltet die Bürgerinitiative "Mobilfunk Essingen" in Zusammenarbeit mit der IGUMED (Intersisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin) eine freiwillige blutuntersuchung. Hierzu findet am kommenden Mittwoch, 24. März, ab 20 uhr weiter
GEWERBE / Straßdorfer Frühling bei herbstlicher Witterung

Bummeln ohne Alltagsstress

Das regnerische Wetter war dem gestrigen Straßdorfer Frühling nicht gerade förderlich. Sonst gewöhnt an strömende Besuchermassen, mussten sich die Mitglieder des HGV mit weniger Resonanz zufrieden geben. Doch sie machten das Beste daraus, denn die 30 teilnehmenden Betriebe hatten ein interessantes Programm zu bieten. weiter
ST. ANNA / Tag der offenen Tür macht die Vielseitigkeit der Einrichtung deutlich

Demenz - vor dem Vergessen bewahren

Viele folgten am Samstag der Einladung zum Tag der offenen Tür in St. Anna in Schwäbisch Gmünd, um diese soziale Einrichtung für ältere Mitmenschen kennen zu lernen. Dabei konnte man sich auch an Führungen beteiligen oder in der gepflegten Atmosphäre der Cafeteria oder des Speiseraum ein Mittagessen einnehmen. weiter
SUCHTWOCHE / Seelsorger Petrus Ceelen referiert im Rahmen der Suchtpräventionswochen

Denkanstöße mit Langzeitwirkung

Jeder Mensch buchstabiert das Alphabet seines Lebens anders: Der eine braucht ein Whirlpool, der andere wünscht sich nur ein wenig Wärme. Der Seelsorger für aidskranke Menschen, Petrus Ceelen, hat am Freitag in Gmünd sein persönliches "ABC" vorgestellt und ein nachdenkliches Publikum zurück gelassen. weiter
ZAUBERGALA / Das Congress Centrum Stadtgarten präsentierte eine internationale Zaubershow vom Feinsten

Der Zauberlehrling und die Großen der Magie

Bei der fünften Zaubergala, die das Stadtgarten Congress Centrum den Freunden der Magie bot, gaben sich am Samstag Abend die Besten den Zauberstab in die Hand. Vom deutschen Juniorenmeister bis zum Vizeweltmeister verblüfften sie mit Illusionen und klassischer Zauberei. weiter
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / HGV Waldstetten/Wißgoldigen feiert 20-jähriges Bestehen

Erfolg bestätigt

Der Handels- und Gewerbeverein Waldstetten/Wißgoldingen wird heuer zwanzig Jahre alt. Dieses Jubiläum feierten seine Mitglieder am Samstag Abend mit einer Generalversammlung im festlichen Rahmen in der "Alten Turnhalle". weiter
ENERGIESPARTAGE

Fachvorträge informieren

Vier Fachbetriebe informieren während der Energiespartage am Samstag und Sonntag, 27. und 28. März, umfassend zu den verschiedenen Möglichkeiten der besseren Energieausnutzung und -einsparung. weiter

Geschleudert und gegen Baum geprallt

Eine 45-jährige Autofahrerin war am Samstag gegen 10 Uhr von Großdeinbach in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Im Ausgang einer scharfen Rechtskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und prallte anschließend gegen einen Baum. Dabei wurde die Fahrerin schwer verletzt. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund weiter
  • 122 Leser
MÜNSTERWETTBEWERB / Gemeindeversammlung wehrt sich gegen Veränderung um jeden Preis

Hände weg von unserem Münster

Beschlossen ist noch überhaupt nichts. Wenn sich aber die Tendenz aus der hitzigen Gemeindeversammlung am Sonntag Nachmittag den Altarraum nicht umzubauen, festige, werde auch nichts passieren, versicherten der Diözesanbaumeister und die Vorsitzenden des Kirchengemeinderats. weiter

Im Blick sein

"Im Blick sein" - das kann heißen, den Blicken anderer ausgesetzt sein. "Im Blick sein" - das heißt aber auch, da ist einer, der sieht und beachtet mich, der nimmt mich wahr. Ums Beachtet- und Wahrgenommenwerden geht es in der vierten Woche der Exerzitien im Alltag. weiter
  • 229 Leser
JOSEFSMARKT / Trotz grauem Himmel -buntes Markttreiben und gutbesuchte Einzelhandelsgeschäfte gestern in Mögglingen

Josefsverein hat jetzt 107 Mitglieder

Bereits am frühen Vormittag begrüßten die Mitglieder des Josefsvereins in Mögglingen das 100. Mitglied. So konnte sich Karl-Josef Salat über Sekt und ein extra großes Springerle Wappen freuen. "Und jetzt haben wir 107 Mitglieder", gab der strahlende Vorsitzende, Josef Beirle später am Nachmittag freudig bekannt. weiter

KOMMENTAR MÜNSTER

Nachdem sich am Ende der Versammlung der Münstergemeinde gestern der Pulverdampf verzogen hatte, dürfte klar sein: Ohne die Zustimmung der Gemeinde läuft nichts bei der Umgestaltung des Altarraums. Inzwischen weiß selbst der Bischof Bescheid über die Unruhe in Gmünd. Und nach dem bisher ziemlich verkorksten Verfahren steht in Frage, ob die Gemeinde weiter
GEBURTSTAG / Klementine Weidinger feiert im Pflegeheim St. Markus in Mutlangen ihren 100.

Optimismus als Lebenselixier

"Sah ein Knab' ein Röslein stehen . . ." schallte es aus der Begegnungsstätte vom Pflegeheim St. Markus heraus. Drinnen sah man die übers ganze Gesicht strahlende Klementine Weidinger sitzen. Sie genoss sichtlich das Geburtstagsständchen. weiter
KREISPUTZETE / 768 Vertreter aus Schulen, Vereinen, Organisationen und Bürgerschaft sammeln Müll

Patenschaften für Quartiere angeregt

"Wir müssen zusammenhalten", appellierte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Samstag an die fleißigen Helfer bei der Kreisputzete. Ziel: Patenschaften für Gebiete sollen entstehen. weiter
SCHLÜSSELÜBERGABE / Das neue Gemeindemobil ist seit Samstag unterwegs

Seniorenmobil und Jugendbus

Mehr Ladefläche, mehr PS und einen breiteren Einstieg hat das neue Gemeindemobil der evangelischen Kirche in Heubach. Seit Samstag ist der Renault-Kleinbus im Einsatz. weiter
FESTIVAL / Gschwend wird zum Mittelpunkt für Trachten und Brauchtum

Sieben Unterröcke schwingen im Rhythmus

Gemütliche bayerische Stubenmusik gab sich am Samstag mit ungarischer Troika und schwäbischer Masura die Hand. Brauchtum und Trachten standen beim Folklore Festival in der Gemeindehalle im Mittelpunkt. Trachtengruppen aus Wasseralfingen, Albstadt-Ebingen und Backnang machten den Gschwendern ihre zünftige Aufwartung. weiter
GUTEN MORGEN

Sparsamer Kletterer

Der Frühjahr hält Einzug. Nicht nur im Garten. Auch im heimischen Wohnzimmer. Die Yucca zu groß? Kein Problem - kurzerhand wird das Messer gezückt und übrig bleibt ein stattliches Gerippe im Blumentopf. Traurig steht es mitten im Raum. Die Entsorgung wird aus Zeitgründen auf den nächsten Tag verschoben. Doch daraus wird nichts. Denn Frauchen hat die weiter

Regionalsport (30)

SPLITTER ZUM DERBY

"Spielen um Platz zwei"

Was bedeutet die Niederlage für die SF Dorfmerkingen? "Normannia wird Meister, wir spielen um Platz zwei", so SFD-Coach Norbert Stippel . Sein Kapitän Olaf Saur denkt in die gleiche Richtung. "Es sind noch einige Spiele zu bestreiten. Wenn es nicht klappt mit dem Titel, ist der zweite Platz ja auch was wert." * Gmünds Trainer Alexander Zorniger glaubt weiter
  • 147 Leser

Bernd Maier

Das 0:2 bei den Stuttgarter Kickers bedeutete für den VfR Aalen nicht nur die erste Punktspielniederlage im neuen Jahr. weiter
  • 202 Leser
FUSSBALL / A-Junioren-Oberliga - Normannia nur 1:1

Die Punkte geteilt

Trotz deutlicher Feldüberlegenheit der Gmünder Normannia-A-Junioren gegen den abstiegsbedrohten SV Böblingen kam das Team von Thomas Fischer über ein 1:1 nicht hinaus. weiter
SNOWBOARD / Rang neun für Bernd List bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Slalom

Ein Duo in der Erfolgsspur

Zwei Snowboarder des Racing Fox-Teams aus Großdeinbach sind momentan sehr erfolgreich unterwegs. Tobias Waldenmaier und Bernd List mischten bei verschiedenen Wettkämpfen mit. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Bittere 0:4-Heimniederlage für Stödtlen

Es gab nichts zu erben

Die DJK Stödtlen war im Heimspiel gegen den SC Vöhringen total von der Rolle und verlor verdient mit 0:4 - ein Dämpfer nach dem Sieg in Ellwangen. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK Ellwangen verliert Kellerduell in Oberroth mit 0:1

FC/DJK: Abstieg rückt näher

Der FC/DJK Ellwangen hat im Abstiegskampf der Landesliga II weiter an Boden verloren. Nach der 0:1-Auswärtsniederlage im Duell der Abstiegskandidaten beim Tabellenvorletzten SV Oberroth hat der FC/DJK nun acht Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Aalen II schlägt TVB 4:1

Feld wieder enger

Das Meisterschaftsrennen in der Bezirksliga ist durch Bopfingens 1:4-Niederlage beim VfR Aalen II wieder etwas spannender geworden. weiter
GEWICHTHEBEN

Klarer Sieg

Mit einem deutlichen 118,3:77,4-Sieg gewann die zweite Mannschaft des TV Wetzgau in der Gewichtheber-Bezirksklasse über den VfL Sindelfingen II und schiebt sich damit auf den dritten Platz vor. Albert Reinke (65 und 90 kg) und Alexander Konrad (80 und 95) legten vor, die Routiniers Manfred Treuter (60 und 80 kg) und Josef Schwindl (90 und 110 kg) legten weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen - Scholz: Gebe in dieser Sache nicht auf

Kommt Moser doch ins VfR-Präsidium?

Der ehemalige VfR-Präsident Johannes Moser weist zwar nach wie vor ein Comeback als Präsidiumsmitglied von sich, aber er verweilt eng im Schatten von Präsident Berndt-Ulrich Scholz. weiter
  • 173 Leser
LIPPACH - HOFHERRNW.

Lippach 1:2

Glücklicher Gästesieg. Ein Remis wäre gerecht gewesen. SVL: M. Roder - D. Brenner, Rathgeb, Benesch (80. M. Brenner), Leberle, Uhl, J. Roder, F. Dohnt (56. Wünsch), Ruf, Zyhajlo, Maile (85. Lukas). TSG: Paluch, Kohnen, Betzler, Merz, Lohner, Pugar, Gandolfo, Misirlioglu, Müller, Voigt, Kieninger. Tore: 0:1 Müller (47.), 1:1 Benesch (58.), 1:2 Kieninger weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B I - Weiler teilt seine Punkte

Lorch in Front

Die Sportfreude aus Lorch übernehmen die Tabelleführung der Kreisliga B I. Weiler spielt schwach und erreicht nur ein Unentschieden auf heimischem Platz. weiter
LEICHTATHLETIK / Bezirkshallenmeisterschaften im Schüler-Mehrkampf

Lukas Weiss besticht mit Rekord

Mehr als sieben Stunden waren die Kampfrichter in der Gmünder Sporthalle im Dauerstress, ehe bei den Bezirkshallenmeisterschaften der Schüler A und B im Vierkampf die acht Einzel- und vier Mannschaftssieger feststanden. Die Beteiligung von 170 Jungen und Mädchen stellte die Organisation auf eine harte Probe. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Ein tolles Tor von Bergheim und ein verschossener Elfer von Möhl: Gmünd gewinnt das Derby in Dorfmerkingen

Normannia hängt die Sportfreunde ab

Der FC Normannia Gmünd hat die Sportfreunde Dorfmerkingen abgehängt. Im Verbandsliga-Derby setzte sich der Tabellenführer bei der bis dahin zu Hause ungeschlagenen Elf von Norbert Stippel mit 1:0 durch. weiter
SPORTKREIS OSTALB

Sportkreistag

Nur alle drei Jahre tagt der Sportkreistag. Am kommenden Freitag, 26. März sind die Delegierten ab 19 Uhr in der TSG-Halle in Hofherrnweiler zu Gast. Auf der Tagesordnung des Sportkreistags stehen neben Ehrungen, den Wahlen des Vorstand und der Delegierten für den Landessportbundtag ein "Gespräch mit der Politik" und ein Vortrag zum Thema Sportsponsoring/Sportmarketing. weiter
  • 147 Leser
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd entführt beim 33:32 zwei wichtige Punkte aus Wolfschlugen

Teurer Sieg: Andi Hieber verletzt

Der TSB Gmünd hat sich im Kampf um den Aufstieg in die Handball-Oberliga zurückgemeldet. In einem rasanten Spiel entführte der Tabellenzweite beide Zähler aus Wolfschlugen. 33:32 (14:14) hieß es am Ende. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

TSGV landet Kantersieg

Vier Spiele wurden gestern in der Kreisliga B VI ausgetragen. Spitzenreiter Heubach II griff aufgrund der Platzverhältnisse nicht ins Geschehen ein. weiter
WALDST. - ABTSGMÜND

TSGV setzt sich durch

Verdient setzte sich der TSGV Waldstetten gegen die TSG Abstgmünd mit 2:1 durch. Am Ende hätte es durch Konter 7:1 ausgehen können - oder aber 2:2. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II - Vorsprung ausgebaut

TSV siegreich

Der TSV Bartholomä hat seinen Vorsprung in der Kreisliga B II auf acht Punkte ausgebaut. Möglich machte dies die überraschende Niederlage der Hohenstädter. weiter
GEWICHTHEBEN / Oberliga - Klarer Sieg zum Schluss

TVW wird Vierter

Die Oberliga-Gewichtheber des TV Wetzgau feierten mit einem deutlichen 334,8:220,5 über den VfL Sindelfingen ihren dritten Saisonsieg. Damit beenden sie die Saison auf dem vierten Rang. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Bochtler-Elf verliert unterm Fernsehturm in Degerloch mit 0:2

VfR-Rückschlag bei den "Blauen"

Schuldzuweisungen an einzelne Spieler werde es von ihm nicht geben. Dies unterstrich der Trainer des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, Peter Zeidler, nach der 0:2-Niederlage bei den Stuttgarter Kickers und dem damit verbundenen Rückschlag. weiter
  • 165 Leser
GEWICHTHEBEN / Keine Nachwuchssorgen in Wetzgau

Vom Weltmeister trainiert

Keine Nachwuchssorgen hat die Gewichtheberabteilung des TV Wetzgau. 15 Jugendliche werden regelmäßig von Rudi Sauerbeck trainiert. weiter

Vorfreude auf Leconte

Bei der Tennis Champions Night in Göppingen werden neben den vielen bekannten Tennisspielern vor allen Dingen die ehemaligen Bundesligaprofis des VfB Stuttgart eine entscheide Rolle spielen. weiter
KUNSTTURNEN / Am 17. Juli gastiert das Olympia-Team in Schwäbisch Gmünd

Weg nach Athen führt über Gmünd

Die deutsche Männer-Turnmannschaft nimmt langsam aber bestimmt Schwung für das wichtigste Sportereignis im Jahr 2004 - die Olympischen Spiele in Athen. Der letzte Test wird am 17. Juli in Schwäbisch Gmünd abgehalten. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Eine stürmische Partie - Die DJK Gmünd verliert in Waldhausen

Zweite Luft für die Normannia

Vom Winde verweht. Die DJK Gmünd patzt in Waldhausen und die Normannen gehen auf Tuchfühlung mit dem Tabellenführer der Fußball Kreisliga A. weiter

Überregional (101)

RADSPORT / Zu früh gejubelt: Zabel verschenkt fünften Sieg bei Mailand - San Remo

'Da kannst du nur noch heulen oder lachen'

Der Traum vom fünften Sieg bei Mailand - San Remo machte ihn in der letzten Sekunde des 294-km-Rennens schwach: Rad-Star Erik Zabel jubelte zu früh - und verlor. weiter
  • 395 Leser
HOCHSCHULEN

'Unternehmen als Vorbilder'

Die Hochschulen müssen sich nach Überzeugung von Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) stärker an Wirtschaftsbetrieben orientieren. Bei einer Tagung der deutschen Universitätskanzler in Tübingen sagte Frankenberg, die Handlungsfähigkeit der Hochschulen in Deutschland sei noch immer deutlich geringer als etwa in den USA. Der Wettbewerb erfordere weiter
  • 296 Leser
OETKER / An Hapag-Lloyd interessiert

'Wären das Traumgespann'

Der Oetker-Konzern hat Interesse an der Tui-Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd signalisiert und damit eine Alternative zum geplanten Börsengang ins Gespräch gebracht. 'Die Hapag und wir wären das Traumgespann', sagte der Konzernchef August Oetker. Während die Oetker-Tochter Hamburg Süd auf Nord-Süd-Linien fahre, sei Hapag-Lloyd im Ost-West-Verkehr aktiv. weiter
  • 367 Leser
EVENT

55 000 bei der NachtderMuseen

Gut 55000 Kunstinteressierte haben in der Nacht zum Sonntag in Baden-Württemberg Museen, Galerien und andere Kunsteinrichtungen besucht. In Stuttgart wurde nach Angaben der Veranstalter mit mehr als 25000 Besuchern sogar ein neuer Rekord erreicht. Hauptattraktionen waren in der Landeshauptstadt die Staatsgalerie, das Haus der Geschichte, das Württembergische weiter
  • 250 Leser
TISCHTENNIS

Achtbar, aber zu wenig

5:5 trennte sich Tischtennis-Bundesligist TTC Frickenhausen im Derby von Deutschen Pokalsieger TTF Ochsenhausen. Ein Achtungserfolg, gewiss. Doch die Play-off-Teilnahme rückt mit diesem Resultat in immer weitere Ferne. 'Wenn man gegen Ochsenhausen mit 5:3 führt, muss man auch gewinnen', kommentierte denn auch TTC-Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann das weiter
  • 309 Leser
ZUSCHüSSE

Akademie verlässt Frankfurt

Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste wird ihren Sitz von Frankfurt ins südhessische Bensheim verlegen. 'Der Anlass ist die Streichung des Zuschusses der Stadt Frankfurt zu unseren Geschäftskosten', teilte Akademie- Präsident Walter Konrad mit. Der Plan wurde am Wochenende bekannt, als die Akademie in Bensheim den Gertrud-Eysoldt-Ring an die weiter
  • 334 Leser
BASKETBALL / Iceline Karlsruhe düpiert Meister Berlin

Alba schockgefroren

Gegen den Aufsteiger gepatzt und erneut eine schlechte Leistung geboten: Der Auftritt von Alba Berlin beim Aufsteiger Iceline Karlsruhe glich einem Debakel. weiter
  • 310 Leser
URLAUBERIN

An Malaria gestorben

Eine Münchnerin ist nach einem Badeurlaub in Kenia an Malaria gestorben. Wie das Tropeninstitut München mitteilte, erlag die 38-jährige Frau bereits am vergangenen Montag der schweren Krankheit. Die Frau hatte im Februar mit ihrem Lebensgefährten zwei Wochen Urlaub an Kenias Ostküste gemacht. Laut Tropeninstitut hatte sie keine Medikamente zur Vorsorge weiter
  • 278 Leser

Anschlägen Tribut gezollt vom börsenparkett

Die deutschen Aktienmärkte mussten in der vergangenen Woche den Terroranschlägen von Madrid Tribut zollen. In der Spitze verlor der Deutsche Aktienindex (Dax) bezogen auf seinen bisherigen Jahreshöchststand annähernd 10 Prozent, wie die Börsenbeobachter der Landesbank Baden-Württemberg errechneten. Im Wochenvergleich musste der Dax bei einem Schlusskurs weiter
  • 356 Leser
GESCHäFTE / Hanauer Plutonium-Anlage wohl nicht nach China

Atom-Export vor dem Aus

Offiziell wird die Anfrage aber noch geprüft
Die rot-grüne Bundesregierung will den umstrittenen Export der Hanauer Plutoniumanlage nach China offenbar doch stoppen. Die Exportanfrage des Siemens-Konzerns werde offiziell noch geprüft, eine Ablehnung soll regierungsintern aber als beschlossen gelten. weiter
  • 249 Leser
STRASSBURG

Ausbruch der Gewalt

Der Todesschuss eines Polizisten auf einen 33-jährigen Marokkaner hat zu Gewalt in Straßburger Problemvierteln geführt. Autos wurden angezündet, Randalierer bewarfen Polizisten und Feuerwehrleute mit Steinen und Molotow-Cocktails. Der Marokkaner war vor einer Verkehrskontrolle geflohen und bei der Verfolgung tödlich getroffen worden. weiter
  • 390 Leser
FAHNDUNG

Ausreißer sind wieder daheim

 Glücklich ausgegangen ist die Suche nach zwei Ausreißern aus Radolfzell im Kreis Konstanz: Die Buben im Alter von 13 und 14 Jahren wurden in der Nacht zum Sonntag von der Polizei auf einer Jugendparty in einem Radolfzeller Teilort aufgegriffen. Beim Kontrollieren einer Grillhütte habe eine Streife die beiden Kinder ausfindig gemacht, teilte die Konstanzer weiter
  • 302 Leser
EISHOCKEY / Berlin, Hamburg, Frankfurt und Ingolstadt im Halbfinale

Außenseiter stürzen Favoriten

Das Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist komplett: Hamburg, Frankfurt und Ingolstadt folgten gestern dem Vorrundensieger Berlin. weiter
  • 293 Leser
EISSPEEDWAY

Bauer noch Siebter

Der deutsche Eisspeedway-Spitzenfahrer Günther Bauer hat sich beim WM-Finale in Berlin auf Platz sieben verbessert. Der Vorjahrszweite aus Schleching hatte zuvor auf Rang neun gelegen. Den Titel machten auf der 400-m-Bahn im Dohm-Stadion die Russen unter sich aus. Weltmeister wurde Dimitri Bulankin (158 Punkte) vor Titelverteidiger Witali Komisewitsch weiter
  • 248 Leser
Cross-WM

Bekele: Das Maß aller Dinge

Äthiopiens neuer Wunderläufer Kenenisa Bekele hat seine einmalige Serie bei Cross-Weltmeisterschaften ausgebaut. Der 21-Jährige gewann in Brüssel zum dritten Mal in Folge beide Strecken. Nach seinem Sieg über die 4 km am Samstag in 11:31 Minuten stürmte der 10 000-m-Weltmeister von Paris gestern über 12 km in 35:52 Minuten zum zweiten Gold. Bekele sendete weiter
  • 286 Leser
KINDER / FDP will Landeserziehungsgeld umschichten

Betreuung soll besser werden

Die im Land mitregierende FDP dringt auf eine bessere Kinderbetreuung im Land. Der FDP-Landeschef Walter Döring forderte, vom Jahr 2005 an das Landeserziehungsgeld stufenweise dafür umzuschichten. Die freiwillige Leistung des Landes sei zu wenig zielgerichtet. 75 Prozent der 85 Millionen Euro sollten für den Ausbau von Krippenplätzen und Einrichtungen weiter
  • 224 Leser
MOTORSPORT

Biela gelingt Kunststück

Der dreimalige Le-Mans-Sieger Frank Biela aus Neuss hat bei den '12 Stunden von Sebring' einen einmaligen Erfolg für Audi gefeiert. Gemeinsam mit Pierre Kaffer aus Burgbrohl und dem Schotten Allan McNish bescherte Biela den Ingolstädtern den fünften Gesamtsieg in Folge bei dem Langstreckenklassiker in Florida. Dieses Kunststück hatte vor Audi noch kein weiter
  • 329 Leser
KIRCHE

Bischof: Arbeit neu gewichten

Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch will die Arbeit der Kirche in seiner Erzdiözese neu gewichten. Die Arbeit sei daraufhin zu überprüfen, ob sie zeitgerecht und kompetent sei. 'Man muss auch in der Seelsorge unterscheiden zwischen dem, was nur gut gemeint ist und dem, was tatsächlich gut ist', sagte er vor dem Diözesanrat in Rastatt. Angesichts weiter
  • 302 Leser
REGIONALLIGA / Offenbacher Panne mit Folgen

Boysen beerbt Binz

Nach der 0:5-Heimniederlage gegen Schweinfurt zauberte Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach mit Hans-Jürgen Boysen einen neuen Trainer aus dem Ärmel. weiter
  • 282 Leser
KONJUNKTUR

Bundesbank skeptisch

Die Bundesbank stellt den wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland in Frage: 'Ich habe Zweifel, ob sich die Wachstumserwartungen für Deutschland im laufenden Jahr erfüllen', sagte Bundesbank-Vorstandsmitglied Franz-Christoph Zeitler. Er schließe einen sehr flachen Aufschwung nicht mehr aus. Laut Zeitler sei das Kreditwachstum als Vorläufer für mögliche weiter
  • 360 Leser
RADSPORT / Ullrich startet heute in Spanien, Armstrong setzt auf Intensiv-Training

Dem Wettkampfgewicht näher gekommen

Trotz einer leichten Erkältung geht Jan Ullrich heute an den Start der Katalanischen Woche in Spanien. Der 30 Jahre alte Olympiasieger reiste gestern direkt aus Trainingslager in der Toskana an. 'Er hat härter trainiert als zuletzt, ist seinem Wettkampfgewicht näher gekommen und alles in allem auf dem richtigen Weg', sagte sein Betreuer Rudy Pevenage, weiter
  • 284 Leser
RUHRTRIENNALE

Der 'Faust' als Leitthema

Mit dem britischen Regisseur Peter Brook und der französischen Regisseurin Ariane Mnouchkine startet die Ruhrtriennale Ende Mai in ihre neue Saison. weiter
  • 332 Leser
BESCHäFTIGUNG / Auch IT-Bereich von Verlagerung betroffen

Der Auszug geht weiter

Wirtschaftsweiser Franz warnt eindringlich vor diesem Trend
Der Auszug der Industrie aus Deutschland geht weiter. Die Deindustrialisierung droht sogar eine zusätzliche Dynamik anzunehmen. Von Fertigungsverlagerung sind längst nicht mehr nur einfache Tätigkeiten betroffen. Jetzt droht sie auch in hoch qualifizierten IT-Bereichen. weiter
  • 383 Leser
AUSSTELLUNG / Der Symbolist Fernand Khnopff

Der Blick der Sphinx

Symbolismus gilt heutzutage in der Kunst nicht mehr viel. Zu schwülstig, um nicht zu sagen kitschig. Bei dem Belgier Fernand Khnopff ging es aber um mehr. weiter
  • 600 Leser
WETTBEWERB / Unterschiedlicher könnte das deutsche Erfolgs-Duo kaum sein

Der bodenständige Sänger und der schräge Vogel

Vor wenigen Wochen kannte den Sänger Max kaum einer. Nach seinem Sieg beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest vertritt er im Finale Deutschland. weiter
  • 333 Leser
RINGEN

Der neunte ist der letzte Titel

Der ehemalige Weltmeister Oleg Kutscherenko vom KSV Köllerbach hat bei den deutschen Ringer-Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in Lahr in der Klasse bis 55 kg seinen neunten Titel geholt. Für den 35-Jährigen war es gleichzeitig der letzte, denn Kutscherenko will nur noch für seinen Klub in der Bundesliga auf der Matte stehen. Neben ihm konnte weiter
  • 268 Leser
Sex-Sklavinnen

Deutscher in Verdacht

Die philippinische Polizei hat einen 57 Jahre alten Deutschen festgenommen, der in der Hauptstadt Manila sechs Frauen als Sex-Sklavinnen in seiner Wohnung festgehalten haben soll. Der Deutsche bestreitet den Angaben zufolge die Vorwürfe. Nach seiner Aussage sind die jungen Frauen im Alter zwischen 18 und 22 Jahren freiwillig bei ihm gewesen. weiter
  • 396 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Kreise gut vorbereitet

Die Landesbeamten können kommen

Die Verwaltungsreform? Die wird ein Erfolg, sagt der Landkreistag. Zum 1. Januar 2005 gibt das Land Behörden mit ingesamt 11 000 Beamten an die Landratsämter ab. weiter
  • 325 Leser
POP / 'Die Happy' begeistern unplugged in Ludwigsburg

Die Rockröhre mit Jazzappeal

'Die Happy' sind sonst Garanten für harten Rock, doch sie können auch anders. In Ludwigsburg begeisterten sie ihre Fans mit Akustikgitarren und Trompetensoli. weiter
  • 253 Leser

Die SPD-Vorsitzenden

Franz Müntefering ist der neunte Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands seit 1946. Seine Vorgänger: Kurt Schumacher (1946-52), Erich Ollenhauer (1952-63), Willy Brandt (1964-87), Hans-Jochen Vogel (1987-91), Björn Engholm (1991-93), Rudolf Scharping (1993-95), Oskar Lafontaine (1995-99), Gerhard Schröder (1999-2004). weiter
  • 317 Leser

Die Tante passt ...

...auf. Zwei junge afrikanische Löwen liegen zwischen den Pranken ihrer Tante 'Nala' in einem Gehege des Zoologischen Gartens in Magdeburg (Sachsen-Anhalt). Der männliche Nachwuchs wurde am 16. Februar geboren und bekommt jetzt die ersten Zähne. weiter
  • 380 Leser
SCHWIMMEN / Sara Poewe erzielt in den USA deutsche Bestmarke über 100 Meter Brust

Ein Weltrekord auf Bestellung

Bei den US-College-Schwimmmeisterschaften auf der 25-Meter-Bahn hat Tara Kirk einen Weltrekord über 100 m Brust aufgestellt. In College Station (Texas) schlug die 21-Jährige Amerikanerin nach 1:04,79 Minuten an und blieb damit als erste Schwimmerin unter 1:05,00. Sie verbesserte die bisherige Bestmarke der Australierin Leisel Jones vom 28. November weiter
  • 264 Leser
UNGLüCK

Euronight entgleiste

Beim Zusammenstoß zweiter internationaler Nachtzüge ist am Samstag in Norditalien eine 78-jährige Französin ums Leben gekommen. 36 Fahrgäste wurden verletzt. Der letzte Waggon eines von Rom nach Paris fahrenden Euronight-Zuges war in den frühen Morgenstunden bei Stresa (rund 70 Kilometer nordwestlich von Mailand) aus bisher unbekanntem Grund entgleist weiter
  • 324 Leser
TENNIS

Federer wirft Agassi raus

Wimbledon- und Australian-Open-Sieger Roger Federer hat Publikumsliebling Andre Agassi den Einzug ins Endspiel des ATP-Turniers in Indian Wells verbaut. Während der Schweizer gestern Nacht im Finale auf den Briten Tim Henman traf, ruhten die US-Hoffnungen nach Agassis Niederlage auf Lindsay Davenport, die der Weltranglistenersten Justine Henin-Hardenne weiter
  • 259 Leser
EISHOCKEY

Freiburg spricht von Schiebung

Trainer Horst Valasek von den Wölfen Freiburg wirft der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nach dem Abstieg seines Klubs Methode vor. 'Hier wurde mit zweierlei Maß gepfiffen. Hannover sollte die Klasse halten, die haben die größere Halle', sagte Valasek nach dem 0:1 vom Freitag in Spiel fünf der Playdown-Serie gegen die Hannover Scorpions, das den Abstieg weiter
  • 226 Leser
IRAK-KONFLIKT / Zum Jahrestag gingen weltweit Hunderttausende auf die Straße

Friedlicher Protest gegen den Krieg

Hunderttausende haben am Wochenende in Europa und den USA des Kriegsbeginns im Irak vor einem Jahr gedacht. Die größte Demonstration fand in Rom mit rund 250 000 Teilnehmern statt. In London und Barcelona versammelten sich rund 100 000 Menschen zum friedlichen Protest gegen die US-Politik. Auch in Athen (10 000 Teilnehmer) gab es einen nennenswerten weiter
  • 279 Leser
WINDENERGIE / Streit um Standort Teufelsmühle

Förster stoppen Baupläne

Anlagenbetreiber dürfen Waldwege nicht mehr benutzen
Im Streit um die Windenergie braut sich ein neues Unwetter zusammen: Im Herbst hat die Landesregierung die Genehmigung für Windräder auf dem Schauinsland nachträglich zurückziehen lassen, jetzt soll sie gegen Pläne bei der Teufelsmühle in Loffenau eingeschritten sein. weiter
  • 532 Leser

GEWINNZAHLEN

lotto:3, 10, 16, 24, 27, 32, Zusatzzahl: 11, Superzahl: 4. toto:1, 0, 0, 0, 1, 2, 0, 0, 2, 0, 1. 6 aus 45:2, 3, 4, 7, 8, 45, Zusatzspiel: 10 spiel 77:7 9 6 1 7 5 2. super 6:8 2 0 4 2 1.12. AUSSPIELUNG (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 355 Leser
FEHLALARM

ICE evakuiert

Aus Furcht vor einer Bombe ist am Samstagnachmittag ein ICE zwischen Berlin und Stendal (Sachsen-Anhalt) evakuiert worden. Eine Reisende hatte die Deutsche Bahn wegen einer herrenlosen schwarzen Tasche in einem Großraumabteil alarmiert. Sie wollte außerdem 'arabisch aussehende Personen' gesehen haben. Die Tasche entpuppte sich als harmlos. weiter
  • 594 Leser
Frauen-Radsport

Im Alleingang zum Erfolg

Die Karbacher Sprintspezialistin Regina Schleicher hat das zweite Weltcup-Rennen der Straßenrad-Saison auf dem vierten Platz beendet und damit in San Remo das beste Resultat aus deutscher Sicht erzielt. Den Sieg bei der sechsten Auflage der 'Primavera Rosa' holte sich wie im Vorjahr die Russin Sulfia Sabirowa. Die Zeitfahr-Weltmeisterin von 2002 gewann weiter
  • 271 Leser
BOXEN

Im Namen der Familienehre

Die Familienehre soll wieder hergestellt werden. Wäre es nach Vitali Klitschko gegangen, hätte er das am liebsten gleich in Los Angeles bei der Pressekonferenz mit Corrie Sanders erledigt. Mit eiskalter, kampfentschlossener Miene verfolgte der Schwergewichtler aus dem Hamburger Universum Boxstall konzentriert das Medienspektakel. Sanders hingegen lächelte, weiter
  • 255 Leser
TERRORISMUS / Verdächtiger Reda S. lebt von Sozialhilfe auf der Schwäbischen Alb

Im Visier der Ermittler

Der Deutsch-Ägypter Reda S. (44) lebt mit seiner Familie im Alb-Donau-Kreis von der Sozialhilfe. Die Bundesanwaltschaft sieht in ihm einen Terror-Paten und ermittelt. weiter
  • 286 Leser
HANDBALL

Ins Finale gezittert

Die SG Flensburg/Handewitt greift erstmals nach Europas Handball-Krone. Die Nordlichter leisteten sich nach dem 30:20-Hinspielsieg in einem dramatischen Rückspiel im Hexenkessel der Bördelandhalle zwar eine 26:36 (13:19)-Niederlage, ziehen aber aufgrund der auswärts mehr geschossenen Tore ins Endspiel der Champions League ein. Dort trifft Flensburg weiter
  • 247 Leser
FINANZANLAGE / Jonglieren mit spekulativen Titeln wieder im Trend

Jagd nach schnellem Geld

Die Jagd nach dem schnellen Geld ist wieder in. Wertpapierexperten beobachten zwei Jahre nach dem schweren Börsencrash bei Privatanlegern wieder das Jonglieren mit hoch spekulativen Titeln. Dass die Rahmendaten kaum verändert sind, spielt dabei keine Rolle. weiter
  • 373 Leser
HOCKEY / Super-Wochenende für deutsche Damen

Jubel-Orgie über zwei Matchbälle

Athen ist ganz nah - nach dem Traum-Wochenende haben die deutschen Hockey-Damen zwei Matchbälle auf dem Weg zu den Olympischen Spielen. Dem 2:1 (0: 0)-Auftaktsieg beim Qualifikationsturnier in Auckland/Neuseeland gegen die Ukraine ließ die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise ein 2:1 (2:1) über den bisherigen Angstgegner Großbritannien folgen. weiter
  • 305 Leser
FC BAYERN / Manager Uli Hoeneß stellt sich vor Hitzfeld und Ballack

Kahn: Der Rückstand zermürbt

Die ungewohnte und fast aussichtslose Verfolgerrolle nervt den FC Bayern München. Dennoch stellt sich Manager Uli Hoeneß nach dem bescheidenen 1:1 bei Hertha BSC Berlin schützend vor Trainer Ottmar Hitzfeld und den verhinderten Mittelfeld-Strategen Michael Ballack. weiter
  • 289 Leser
GYMNASTIK / Ingeldejewa mit bestem deutschen Ergebnis

Kazakowa deklassiert Konkurrenz

Irina Kazakowa war beim Turnier 'Gymnastik International' in Fellbach-Schmiden die überragende Athletin. Die Russin gewann souverän den Mehrkampf um den Krystyna-Georgiew-Pokal und anschließend alle vier Einzelentscheidungen. Die 17-Jährige beherrschte den Mehrkampf nach Belieben und siegte mit 101,499 Punkten klar vor Lisa Ingeldejewa (97,749). Mit weiter
  • 273 Leser
Olympia-Chaos

Kein Dach für die Schwimmer

Das Hickhack ist beendet, das Schwimmstadion bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen (13. bis 29. August) wird kein Dach erhalten. Wie das Organisationskomitee in Athen (Athoc) verkündete, habe man, wie vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) gewünscht, die Pläne zum Bau eines Stadiondaches geprüft - und sich dagegen entschieden. 'Die Fachleute weiter
  • 254 Leser
ausbildungsberuf (2)

Keine Grenzen der Fantasie

Goldschmied war schon immer der Traumberuf von Tina Kowalzik (21) aus Ulm. Dingen schönes Design geben: 'Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt', sagt sie. weiter
  • 397 Leser
PARTEIEN / Hessens Ministerpräsident will sich auf Arbeit im eigenen Bundesland konzentrieren

Koch heizt Debatte um CDU-Kanzlerkandidatur an

Roland Koch bleibt Landesvorsitzender der hessischen CDU. Kanzlerkandidat im Jahr 2006 will er nicht werden - zumindest nicht aus eigenem Antrieb. weiter
  • 296 Leser
ÖKOSTEUER

KOMMENTAR: Clement läuft Amok

Wirtschaftsminister haben es nicht einfach in der SPD. Karl Schiller, der hoch angesehene Fachmann, verließ 1972 Kabinett und Partei, nachdem er vergeblich appelliert hatte: 'Genossen, lasst die Tassen im Schrank'. Jetzt ist offenbar Wolfgang Clement an der Reihe. Hatte er sich schon mit Grünen-Umweltminister Jürgen Trittin beim Emissionshandel zerstritten, weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR: Fehleinschätzung

Der Hang zum Besonderen ist schon immer ein Markenzeichen für Felix Magath gewesen. Gegen den Strom zu schwimmen, scheint ihm spezielles Vergnügen zu bereiten. Mit seiner unverständlichen Titelforderung aber hatte sich der Eigenbrötler, der auch als versierter Schachspieler gilt, einen völlig misslungenen Zug geleistet. Der Teufel muss den Vater des weiter
  • 320 Leser
UNION

KOMMENTAR: Kochs Sticheleien

Roland Koch ist nicht der Typ Politiker, der aus eigenen Stücken auf Macht verzichtet - auch wenn sein Auftritt vom Wochenende das Gegenteil anzuzeigen scheint. Vielmehr bestellt der Hesse akribisch das Feld in eigener Sache. Nicht einmal sein Verzicht auf die Kanzlerkandidatur 2006 ist ein solcher. Denn Koch stellt nur fest, dass es von seiner Seite weiter
  • 373 Leser
ZUWANDERUNG

Kompromiss zeichnet sich ab

Im Streit um das Zuwanderungsgesetz ist Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) einen entscheidenden Schritt auf die Union zugegangen. Er erklärte sich gestern Abend dazu bereit, die Zuwanderungsverhandlungen mit gesetzlichen Maßnahmen zum Schutz vor Terror zu verknüpfen. Die Union hatte dies zuvor zur Bedingung für einen Kompromiss gemacht, die Grünen weiter
  • 217 Leser
STUDIE

Kopfball macht blöd

Leichte Schläge auf den Kopf erhöhen entgegen der landläufigen Meinung nicht die Denkfähigkeit, sondern machen blöd. Das berichtet 'Men's Health' unter Berufung auf eine Studie der University von Kalifornien in Los Angeles. Neben Kopfbällen beim Fußball sei auch Joggen fürs Gehirn nicht unbedenklich. Schwimmen ist dagegen empfehlenswert. weiter
  • 328 Leser
MONARCHIE / Niederländische Prinzessin Juliana starb im Alter von 94 Jahren

Königin war für sie kein Traumberuf

Die warmherzige Ex-Regentin kannte keine Star-Allüren - Hofknicks abgeschafft - Beisetzung in Delft
Die ehemalige niederländische Königin Juliana ist am frühen Samstagmorgen im Alter von 94 Jahren in ihrem Palast Soestdijk bei Utrecht gestorben. Sie erlag im Schlaf den Folgen einer Lungenentzündung. Die ehemalige Monarchin wird am 30. März in Delft beigesetzt. weiter
  • 363 Leser
BALKAN / Struck: Kfor-Truppe muss länger als 2006 bleiben

Lage im Kosovo normalisiert sich

Nach den Unruhen im Kosovo mit 24 Toten und mehreren hundert Verletzten hat sich die Lage dort weitgehend normalisiert. Die Beerdigung zweier angeblich von Serben in einen Fluss getriebenen und dann ertrunkener albanischer Kinder verlief gestern ohne Zwischenfälle. Nach den Worten des Nato-Oberbefehlshaber in Europa, US-General James Jones, hat die weiter
  • 323 Leser
RINGEN / Stephanie Groß löst neuntes Athen-Ticket

Leipold wieder vorn dabei

Der Ringer Alexander Leipold (Schifferstadt) wurde bei seinem internationalen Comeback erst im Finale gestoppt. Sieben Monate nach seinen Schlaganfällen verlor der 34-Jährige (bis 74 kg) gestern bei den Polen Open in Siedlidce gegen den Weltmeisterschafts-Dritten Ahmet Güelhan (Türkei) mit 0:3. 'Er hat jetzt auch international den Anschluss geschafft', weiter
  • 358 Leser
SPD

LEITARTIKEL: Der letzte Versuch

In Berlin war gestern der letzte Versuch der sozialdemokratischen Parteispitze zu besichtigen, ihre Genossen auf den unausweichlichen Kurs der Anpassung des Landes und seiner sozialen Sicherungssysteme an die Realität einzuschwören. Eine weitere Chance wird es nicht geben. Setzt die Parteilinke ihre wehleidige Nabelschau auch nur noch bis zum Sommer weiter
  • 331 Leser

LEUTE IM BLICK

Flavio Briatore Formel-1-Manager Flavio Briatore (53) will sich trotz der Trennung von Starmodel Heidi Klum (30) um die gemeinsame Tochter Leni kümmern, die im Mai erwartet wird. 'Ich stehe in regelmäßigem Kontakt mit Signora Klum. Ich habe keinen Vaterschaftstest beantragt, und ich habe auch keine Angst um mein Geld. Ich werde mich um das Kind kümmern. weiter
  • 296 Leser

LOTTERIE

in der ziehung der süddt. Klassenlotteriewurden folgende Gewinne ermittelt: 1 000 000 Euro fielen auf die Losnummer 1 722 898; Je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 128 356, 0 221 841, 0 342 153, 0 487 691, 0 511 511, 0 612 004, 0 712 554, 2 364 764, 2 462 004, 2 477 130; Je 10 000 Euro auf die Endziffern 14 043, 37 921, 62 612, 97 477; Je 1000 Euro weiter
  • 269 Leser
VFB STUTTGART / Trainer hat sich von der Meisterschaft verabschiedet

Magath gratuliert Bremen

Die Uhr läuft weiter: Kuranyi wartet nun 634 Minuten auf ein Tor
Der VfB Stuttgart hat aufgegeben: Nach dem 2:2 beim Tabellenletzten 1. FC Köln und dem Bremer Sieg in Wolfsburg hat Teammanager Felix Magath das Titelrennen für beendet erklärt: 'Das Wochenende ist anders verlaufen. Ich gratuliere Bremen zur Meisterschaft.' weiter
  • 319 Leser
ZWEITE FUSSBALL-LIGA / Aachen findet sich im Alltag nicht zurecht: Remis bei Wacker

Mainz trumpft in Unterzahl nochmal auf

Die Fußball-Pokalhelden von Alemannia Aachen sind in den harten Zweitliga-Alltag zurückgekehrt: Vier Tage nach dem Finaleinzug durch den 1:0-Triumph gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach gaben die Gelb-Schwarzen bei der SpVgg Unterhaching den möglichen Sieg aus der Hand und haben nach dem 1:1 (1:0) jetzt drei Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz. weiter
  • 360 Leser
PINKELPAUSE

Mann stürzte in tiefe Schlucht

Bei einer Pinkelpause auf einer Busreise ist ein 34-Jähriger nahe Weißbach in Bayern in eine 70 Meter tiefe Schlucht gestürzt und schwer verletzt worden. Der Reiseleiter, der ihm zu Hilfe kommen wollte, stürzte ebenfalls den steilen Abhang hinunter. Dabei zog sich der 21-Jährige mittelschwere Verletzungen zu. Über 50 Rettungskräfte waren mehr als zwei weiter
  • 270 Leser
SCHIESSEN

Mit dem Bogen auf Rang zwei

Das deutsche Damen-Team hat bei den Hallen-Europameisterschaften der Bogenschützen im italienischen Sassari den zweiten Platz im Mannschafts-Wettkampf mit dem olympischen Recurve-Bogen belegt. Die drei Berlinerinnen Wiebke Nulle, Susanne Poßner und Karina Winter unterlagen im Finale am Samstagabend gegen Russland mit 253:258 Ringen. Platz drei ging weiter
  • 305 Leser

MOX-Brennelementewerk Hanau

Die Ausfuhrgenehmigung für das Hanauer Werk hängt vor allen an der möglichen militärischen Nutzung der MOX-Brennelementefabrik. Sie erzeugt das gefürchtete Plutonium allerdings nicht, sondern verarbeitet das waffenfähige Material zu neuen Reaktorbrennstoffen. Das zum Siemens-Konzern gehörende Brennelementewerk für Mischoxide (MOX) sollte einst das Herzstück weiter
  • 378 Leser
PARTEITAG / Spitzenergebnis für Schröders Nachfolger an der SPD-Spitze

Müntefering macht Genossen Mut

Absage an Abspaltungstendenzen - Klaus-Uwe Benneter neuer Generalsekretär
Franz Müntefering ist neuer Vorsitzender der SPD. Der Nachfolger Gerhard Schröders, der gestern in Berlin mit einem sehr guten Ergebnis gewählt wurde, rief seine Partei zur Geschlossenheit auf. Auch Vertreter des linken Flügels warnten vor Abspaltungstendenzen. weiter
  • 310 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Papst sagt ab Die 'Wallfahrt der Völker' in Österreich findet ohne Papst Johannes Paul II. statt. Stattdessen soll Kardinal-Staatssekretär Angelo Sodano den Vatikan bei der Veranstaltung in Mariazell vertreten. Die 'Wallfahrt der Völker' bildet den Höhepunkt des Mitteleuropäischen Katholikentages am 22. und 23.Mai. Chen bleibt Präsident Amtsinhaber weiter
  • 323 Leser
REITEN

Nieberg ohne Fehler

Mannschafts-Olympiasieger Lars Nieberg (Homburg/Ohm) hat den Großen Preis beim Reitturnier in Erfurt gewonnen. Eine Woche nach seinem Sieg beim CHI in Dortmund triumphierte der 40-Jährige mit Giorgio nach einem fehlerfreien Ritt und 39,79 Sekunden im Stechen vor Ellen Endert (Rietzel/43,57) und Toni Hassmann (Sendenhorst/ein Fehler). weiter
  • 350 Leser
SC FREIBURG / 1:1 beim TSV 1860 München

Nummer drei fehlerlos

Im Spiel eins nach der Ära Karl-Heinz Wildmoser ist dem TSV 1860 München der sportliche Befreiungsschlag versagt geblieben. Was den SC Freiburg nicht störte. weiter
  • 268 Leser
TANZEN

Nur den Jive verloren

Das deutsch-russische Paar Dirk Bastert und Alla Tkatchenko aus Düsseldorf hat bei den deutschen Meisterschaften der Professionals in Böblingen seinen dritten Titel ertanzt. Die alten und neuen Meister gewannen im Finale neun von zehn Tänze, lediglich den Jive mussten die Sieger den Vizemeistern Boris Rohne und Madeleine Epler (Leipzig) überlassen. weiter
  • 319 Leser
FECHTEN

Olympia-Start in Ferne gerückt

Einen Rückschlag im Kampf um die Olympia-Tickets mussten die deutschen Florettfechterinnen beim Weltcup im japanischen Fukui hinnehmen. Simone Bauer und Rita König-Römer (beide Tauberbischofsheim) belegten nur die Plätze 10 bzw. 11. Damit büßten sie in der Weltrangliste Boden ein. Um sich für Athen zu qualifizieren, müssen Simone Bauer und Rita König-Römer weiter
  • 260 Leser
BüHNEN / Cuxhavener Künstlergruppe spielt im Kühlhaus

Polardrama bei minus24Grad

Ans Publikum werden warme Schlafsäcke verteilt
Ein Drama im Eis bei minus 24 Grad: Gespielt wird das Stück über den Kältetod des deutschen Polarforschers Alfred Wegener in einem Kühlhaus in Cuxhaven. weiter
  • 309 Leser

Pragmatischer Träumer Das politische Buch

Das Faszinierendste an Shimon Peres ist sein Optimismus. Was hat der große alte Mann der israelischen Politik nicht alles erlebt: Kriege, Terror, ständige Rückschläge bei den Verhandlungen mit den Palästinensern. Doch Peres gibt seine Vision von einem friedlichen Nahen Osten nicht auf. 'Vielleicht bin ich ein Träumer, aber ein pragmatischer Träumer', weiter
  • 302 Leser
ZWILLINGE

Prinz zahlt Operation

Ein Team von 50 Ärzten hat in Saudi-Arabien das Siamesische Zwillingspaar Mae und Ann Manzu getrennt, das an Bauch und Hüfte zusammengewachsen war. Die Operation der beiden vier Monate alten Mädchen in einem Krankenhaus in Riad dauerte am Samstag 14 Stunden. Wie die Ärzte gestern berichteten, ist der Zustand des philippinischen Zwillingspaares stabil, weiter
  • 287 Leser
KULTUR-TREFF / Stadt Freiburg sucht neue Unterkunft

Protest gegen Kündigung

2500 Menschen haben am Wochenende in Freiburg für den Erhalt des 'Kultur-Treffs in Selbstverwaltung' (KTS) demonstriert. Nach Angaben der Polizei verlief der Protest friedlich. Der 'Kultur-Treff in Selbstverwaltung' ist eine selbstverwaltete Jugendeinrichtung in einem ehemaligen Bahngebäude. Wegen mehrerer Zwischenfälle hatte die Bahn AG das Mietverhältnis weiter
  • 296 Leser
WECHSELBAD

Punkt für Moral und VfL-Serie

Am Ende wussten beide nicht so recht, ob sie weinen oder lachen sollen, nachdem sich der 1. FC Kaiserslautern und der VfL Bochum 2:2 (0:2) getrennt hatten. 'Ich weiß wirklich nicht, ob ich mich freuen oder ärgern soll', erklärte FCK-Trainer Kurt Jara, dessen Rote Teufel den erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpassten. Ähnlich erging es VfL-Kollege weiter
  • 316 Leser
SPANIEN

Real auf Normalmaß

Die 'Galaktischen' von Real Madrid werden zurzeit immer mehr auf Normalmaß zurechtgestutzt: Drei Tage nach der 2:3-Niederlage im Pokalfinale gegen Real Saragossa musste der spanische Fußball-Rekordmeister durch ein 2:4 bei Athletic Bilbao den nächsten Rückschlag hinnehmen. Der Titelkampf in der Primera Division ist wieder spannend geworden. weiter
  • 330 Leser
BAHN

Reformerfolg bezweifelt

Zehn Jahre nach der Bahnreform entwickelt sich die Deutsche Bahn einem Bericht des Nachrichtenmagazins 'Focus' zufolge für den Bund immer mehr zur finanziellen Belastung. Steigende Schulden, anhaltend hohe Subventionen, sinkende Verkehrsleistungen und mangelnde Pünktlichkeit belegten die Misere. Zwischen 1994 und 2003 lagen die finanziellen Leistungen weiter
  • 332 Leser
GESETZ

Regelung für geheime Geburt

Die anonyme Geburt soll nach einem gemeinsamen Gesetzesentwurf der Länder Bayern und Baden-Württemberg fest geregelt werden. Nach den Vorstellungen der Länder sollen die Mutter möglichst nicht anonym, sondern 'geheim' gebären. Das schreibt das Nachrichtenmagazin 'Focus'. Die Personenstandsdaten würden in einem verschlossenen Umschlag an das Standesamt weiter
  • 347 Leser
SCHIEDSRICHTER-ATTACKE / Frankfurter Coach droht lange Sperre

Reimann als Rambo

Verband ermittelt trotz Entschuldigung des Frankfurters
Zunächst spuckte er große Töne, dann gab er klein bei. Erst einen Tag nach seiner Rambo-Einlage gegen den vierten Schiedsrichter Thorsten Schriever kam Willi Reimann wieder zur Vernunft. Auf mildernde Umstände darf der Frankfurter Trainer dennoch nicht hoffen. weiter
  • 352 Leser

Reimanns Vorbilder

Willi Reimann hat mit seinen Handgreiflichkeiten für ein Novum gesorgt. In den letzten Jahren gab es drei zumindest annähernd vergleichbare Fälle. · Dortmunds Kehl wurde für sechs Wochen gesperrt, weil er den Referee geschubst hatte. · Aachens Ex-Trainer Eugen Hach wurde für drei Monate gesperrt: Er hatte den Cottbuser Franklin gewürgt. · Der Ex-Stuttgarter weiter
  • 238 Leser
FORMEL 1 / Ferrari-Star dominiert auch den Großen Preis von Malaysia

Schumacher - Räikkönen 20:0

Erneutes Debakel für McLaren-Mercedes - Montoya auf Rang zwei, Button Dritter
In der vergangenen Saison war der finnische Mercedes-Pilot Kimi Räikkönen noch der große Herausforderer von Michael Schumacher. Nach dem Sieg beim zweiten WM-Lauf, dem Großen Preis von Malaysia, steht es in diesem 'Duell' jedoch bereits 20:0 für den Ferrari-Star. weiter
  • 313 Leser
SHORTTRACK / Deutsche Damen-Staffel auf fünftem Rang

Schwere Stürze bei der WM

Schwere Verletzungen haben die Shorttrack-WM in Göteborg überschattet. Dem Olympia-Dritten über 500 m, Rusty Smith (USA), wurde durch die Schlittschuhkufe eines Konkurrenten ein Teil der Nase abgetrennt, in einer Notoperation aber wieder angenäht. Der Olympiazweite Jonathan Guilmette sowie die Staffel-Olympiadritte Alanna Kraus wurden nach Stürzen mit weiter
  • 253 Leser
WERDER BREMEN / 2:0 beim VfL Wolfsburg

Selbst Schaaf sieht Schritt Richtung Titel

Werder Bremen hat die Gunst der Stunde genutzt und mit dem 2:0 in Wolfsburg für eine Vorentscheidung im Titelkampf der Fußball-Bundesliga gesorgt. weiter
  • 290 Leser
ÖSTERREICH

Skiwanderer mit Weltrekord

Ein österreichischer Skilehrer hat am Samstag einen Weltrekord im Skiwandern erzielt. Innerhalb von knapp 24 Stunden bewältigte der aus der Steiermark stammenden Günter Burgsteiner im Zillertal eine zuvor festgelegte Strecke von 5,5 Kilometern 13mal und überwand dabei einen Höhenunterschied von insgesamt mehr als 17 000 Höhenmetern. Nach jedem erfolgreichen weiter
  • 244 Leser
SKILANGLAUF

Sommerfeldt holt reichlich auf

Für René Sommerfeldt endete seine bisher erfolgreichste Saison mit einem zweiten Platz bei den deutschen Meisterschaften in Oberwiesenthal. Der Weltcup-Gesamtsieger konnte als Schlussläufer der sächsischen Landesverbandsstaffel den dritten Thüringer Erfolg hintereinander nicht verhindern, auch wenn er den Rückstand auf Jens Filbrich um 23 auf 27,2 Sekunden weiter
  • 360 Leser
FUSSBALL / Der 37-Jährige kündigt Karriereende an

Stefan Reuter geht still und leise

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Fußballer, machte von seinem Abschied jedoch wenig Aufhebens. Fast beiläufig gab der 37-jährige Stefan Reuter nach dem Dortmunder Sieg gegen Frankfurt das nahe Ende seiner Laufbahn bekannt. Das 20. Jahr als Profi mit den Stationen 1. FC Nürnberg, FC Bayern, Juventus Turin und Dortmund wird sein letztes sein: weiter
  • 263 Leser
HANDBALL

Temelkov: Bänderriss

Noch ein Verletzter beim Handball-Bundesligisten VfL Pfullingen: Vladimir Temelkov hat einen Bänderriss im Knöchel erlitten und fällt drei Wochen aus. Am Mittwoch in Essen fehlen auch Torhüter Tobias Heger (Muskelfaserriss) und Holger Breitenbacher (Knieprobleme). Für Heger ist der 42-jährige Wolfgang Bayer, Torwart der zweiten Mannschaft, dabei. weiter
  • 384 Leser
ski alpin

Top-Läuferinnen unter sich

Alois Vogel (Lohberg) in seiner Spezialdisziplin Slalom und Martina Ertl (Lenggries) im Riesenslalom holten gestern in St. Moritz die Titel bei den alpinen deutschen Ski-Meisterschaften. Bei sehr unterschiedlichen Bedingungen setzte sich Vogel souverän vor Stefan Kogler (Schliersee) durch. Andreas Ertl (Lenggries), der am Vortag Erster im Riesenslalom weiter
  • 246 Leser
TüRKEI / Auf dem Weg zum Flughafen

Tourist starb bei Busunglück

Bei einem Busunglück in der südtürkischen Stadt Antalya sind ein deutscher Tourist und ein türkischer Autofahrer ums Leben gekommen. 15 Menschen wurden verletzt - es befindet sich niemand in Lebensgefahr -, als der Kleinbus mit Urlaubern aus Deutschland und Österreich am frühen Samstagmorgen auf einer Kreuzung mit einem Personenwagen zusammenstieß. weiter
  • 251 Leser
WETTER / Heftige Frühlingsstürme

Transportschiff auf Kollisionskurs

Feuerwehr musste sich selbst helfen
Vor allem über dem Norden und der Mitte Deutschlands fegten am Wochenende Ausläufer des Tiefs 'Oralie' hinweg. Gestern klang der heftige Sturm langsam ab. weiter
  • 294 Leser
VOLLEYBALL

Ulm als Erster in die Endrunde

Mit zwei klaren Siegen in Vilsbiburg (3:0 - 25:17, 25:18, 25:17) und gestern gegen Bayer Leverkusen (3:0 - 25:23, 25:16, 25:22) haben die Volleyball-Damen des SSV Ulm Aliud Pharma zum Abschluss der Normalrunde ihre Tabellenführung verteidigt. Die Mannschaft Mathias Eichingers geht als Erste in die am Freitag beginnende Endrunde der besten Sechs (zehn weiter
  • 268 Leser
Stadion-Affäre

Vorwürfe gegen Fritz Scherer

Der FC Bayern München und sein Ex-Präsident Fritz Scherer haben einem Bericht des Nachrichtenmagazins 'Spiegel' widersprochen, wonach der Stadion-Manager in die Affäre um die 'Allianz Arena' verstrickt sein könnte. 'Es ist eine Sauerei, diese Geschichte in die Nähe des Skandals zu bringen', sage Bayern-Manager Uli Hoeneß. 'Eine solche Verstrickung liegt weiter
  • 488 Leser
AUTOCLUBS / In Italien vom 1. April an Pflicht

Warnweste sollte ein Muss sein

Der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart hat die Einführung von Sicherheitswesten für Autofahrer in Deutschland gefordert. Der Fahrer soll die Weste anlegen, um besser gesehen zu werden, wenn er bei Pannen oder Unfällen das Fahrzeug verlässt. In Italien wird das Anlegen von Warnwesten vom 1. April an Pflicht. 'Viele, die helfen wollen, werden übersehen', weiter
  • 293 Leser
SICHERHEIT / Gewerkschaft warnt vor Schließung kleiner Dienststellen

Weniger Polizeiposten auf der Streichliste

Die CDU-Landtagsfraktion will morgen entscheiden, welche Polizeiposten geschlossen werden. Vermutlich werden weniger kleine Posten aufgegeben als geplant. weiter
  • 270 Leser
FORSCHUNG

Wirtschaft kritisiert

Die Fraunhofer-Gesellschaft appelliert an die deutsche Wirtschaft, mehr Geld in die Forschung zu investieren. Es sei nicht damit getan, den Etat des Bildungs- und Forschungsministeriums zu steigern, sagte Fraunhofer-Präsident Hans-Jörg Bullinger. Auch die Unternehmen seien gefordert. Sie müssten risikofreudiger werden. Eine Erhöhung des Forschungs- weiter
  • 266 Leser
SOZIALGERICHTE

Zehn Prozent mehr Verfahren

Klagt ein Bürger, weil die Krankenkasse nicht zahlen will oder das Versorgungsamt seine Behinderung nicht anerkennt, dann müssen die acht Sozialgerichte im Südwesten entscheiden. Die Zahl der anhängigen Verfahren ist im vergangenen Jahr um 10,5 Prozent gestiegen - von 25 213 auf 27 851. Das teilte das Landessozialgericht Stuttgart mit. In den vergangenen weiter
  • 346 Leser
HANDBALL / Göppinger 28:29-Heimpleite bringt die Emotionen zum Kochen

Zu hastig in Schlussphase

Michael Schweikardt trifft sechs Mal - Schiedsrichter in Kritik
Bittere Niederlage für Handball-Bundesligist FA Göppingen: Die Schwaben haben beim 28:29 gegen Hamburg einen wichtigen Zähler verpasst. Die Fans hatten in den Schiedsrichtern schnell die Sündenböcke ausgemacht. Doch die allein waren nicht Schuld an der Heimpleite. weiter
  • 317 Leser

ZUR PERSON

Der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Max Nagel ist tot. Ein Sprecher der SPD-Landtagsfraktion bestätigte, dass der 54 Jahre alte Parlamentarier in der Nacht zum Sonntag nach schwerer Krankheit gestorben sei. Der gelernte Industriekaufmann gehörte seit 1992 dem Landtag an. Im vergangenen Dezember war er am Herzen operiert worden und hatte sich von weiter
  • 318 Leser
KOALITION

Ökosteuer in Frage gestellt

Im Koalitionsstreit um die Energie- und Umweltpolitik hat Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) am Wochenende auch die Ökosteuer in Frage gestellt. Damit hat er für weitere Verstimmung bei den Grünen und auch bei den Sozialdemokraten gesorgt. Eineinhalb Wochen vor Ablauf der Meldefrist an Brüssel für den Emissionshandel, mit dem der Ausstoß weiter
  • 360 Leser