Artikel-Übersicht vom Samstag, 27. März 2004

anzeigen

Regional (69)

Der Lauftreff der Mögglinger Skiabteilung bietet ab Montag, 29. März, wieder eine Möglichkeit zum Joggen, Walken und für Funktion-Gymnastik. Start ist um 18.30 Uhr an der Skihütte in Lauterburg. In den acht Gruppen können auch Nichtmitglieder mitlaufen (Kursgebühr acht Euro). Sternstunden-Gottesdienst In der Heubacher St.-Ulrich-Kirche ist am Sonntag weiter
Der Durlanger Gemeindekindergarten "Pusteblume" bietet heute eine Bedarfsbörse in der Gemeindehalle. Von 14 bis 16 Uhr kann eingekauft werden. Geld für Simbabwe Der Chor "Voice-net" gab ein Gospelkonzert in der Mutlanger St.-Georgs-Kirche. Die Zuhörer spendeten 690 Euro für das Hilfsprojekt der Kirchengemeinde Simbabwe. Musical "Ritter Rost und die weiter
Von Großdeinbach Richtung Verteiler West war ein 45-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug am Donnerstag gegen 6.50 Uhr unterwegs. In einer Linkskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zuerst nach links und dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen fuhr über eine Böschung und blieb auf einem Feldweg auf der rechten Fahrzeugseite weiter

"Aalener CDU-Kreisräte sind von anderem Kaliber"

"CDU-Kreisrat Edelbert Krieg hat in einem Leserbrief (GT vom 24.3.04) das Verhalten der Gmünder CDU-Kreisräte bei der Abstimmung um die Erhöhung der Kreisumlage zu rechtfertigen versucht und mir vorgeworfen, ich hätte eine der unteren Schubladen der Politik gezogen. Was da wohl drin sein mag? Was ich den CDU-Kreisräten vorwerfe, ist, dass sie in der weiter
BAUGEBIET / Sieben Wohnhäuser im Herzen von Durlangen

"Eine tolle Sache"

Eine rund 5000 Quadratmeter große Baulücke an der Durlanger Schillerstraße soll schon bald Baugrund werden. Gestern fasste der Gemeinderat den nötigen Entwurfsbeschluss. Grünes Licht gab es außerdem, den Bolzplatz in ein Beach-Volleyballfeld umzuwandeln. weiter

16 Jahre Weltreise

Die Autoren des Bestsellers "Abgefahren - 16 Jahre Weltreise", Claudia Metz und Klaus Schubert, sind am Montag, 5. April, im Gmünder Stadtgarten. Ab 20 Uhr zeigen sie eine "außergewöhnliche Diashow". Karten gibt's im i-Punkt oder ab 19 Uhr an der Abendkasse. weiter
  • 307 Leser
12. INTERNATIONALES TRICKFILM-FESTIVAL / Stuttgart auf den Spuren Hollywoods

500 Filme aus der ganzen Welt

Von Donnerstag, 1. bis Dienstag, 6. April, wird Stuttgart wieder zum Mekka des Animationsfilms. Das 1982 gegründete Internationale Trickfilm-Festival geht in die zwölfte Runde. Mit über 40 000 Zuschauern ist dieses weltweit zweitgrößte Festival für Animationsfilm die wichtigste Veranstaltung dieser Art in Deutschland. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Einkaufen

Ab heute öffnet das City-Center auch samstags bis 20 Uhr seine Pforten. Beim verkaufsoffenen Sonntag kann man morgen den Pferdemarkt besuchen und gleichzeitig noch die letzten Einkäufe erledigen. Die GMÜNDER TAGESPOST hat Passanten dazu gefragt: Was halten Sie davon, dass Geschäfte samstags bis 20 Uhr geöffnet haben? Werden Sie den verkaufsoffenen Sonntag weiter

Altpapier wird abgeholt

In der Gemeinde Ruppertshofen ist am Freitag, 2. April, und Samstag, 3. April, Altpapiersammlung. Die Sammlung beginnt um acht Uhr. Bitte das Papier rechtzeitig und sicher gebündelt gut sichtbar an den Straßenrand stellen. weiter
  • 247 Leser
GUTACHTEN

Amphibien und Reptilien satt

Ein Gutachten "Die Amphibien und Reptilien in Stuttgart" wurde gestern vorgestellt. Demnach leben in Stuttgart aktuell 13 Amphibien- und neun Reptilienarten. Nicht schlecht, für eine Großstadt, meinen die Verantwortlichen. weiter
WIRTSCHAFT / Die Firmen Bender & Kunz, Monte-Leone und Design-Atelier Wolf kaufen das Areal der früheren Fried-Holztechnik:

Aufbruchstimmung in Ruppertshofen

Thomas Dörr kann in Kürze etwas tun, um das ihn alle Bürgermeister im Lande beneiden: Der Ruppertshofener Schultes baut die Schulden seiner Gemeinde (1,6 Millionen Euro) ab und verzichtet auf eine geplante Neuverschuldung von 140 000 Euro. Grundstücksverkäufe und Erschließungsbeiträge bringen einen sechsstelligen "Euroregen". weiter

AutoConnect heute und morgen im Stadtgarten

Autos und mehr verspricht AutoConnect an diesem Wochenende im Gmünder Stadtgarten. Firmen aus der Region zeigen die aktuellen Modelle. Außerdem gibt es ein attraktives Rahmenprogramm. Zu erleben am heutigen Samstag von 9 bis 18 Uhr, morgen von 10 bis 18 Uhr. weiter
  • 264 Leser
STUTTGART 21

Bahn kauft keine Grundstücke mehr

Die Deutsche Bahn AG wird keine weiteren Grundstücke für den Bau von Stuttgart 21 erwerben. Dennoch werden die Planungen für das Milliardenprojekt fortgesetzt. weiter
  • 113 Leser

Bauarbeiten in der Kläranlage

Der Ausbau der Waldstettener Kläranlage schreitet fort, das Betriebsgebäude steht bereits im Rohbau. In seiner jüngsten Sitzung vergab der Gemeinderat in Waldstetten verschiedene Arbeiten. Sie reichen von der Betonsanierung bis zur elektrotechnischen Ausrüstung. Der Gesamtpreis beträgt knapp 193 000 Euro. Eine Sanierung der Schachtdeckel in Wissgoldingen weiter
AUSFLUG / Igginger Senioren auf Erkundung in Stuttgart

Beethovens Pianoforte und Landespolitik

Der Ausflug der Igginger Seniorengruppe führte in die Landeshauptstadt. Mit der Musikinstrumentensammlung und dem Landtag standen Ziele von kulturellem und politischen Interesse auf der Tagesordnung. weiter
BILDUNGSPOLITIK

Bildung für die Zukunft

Marianne Wonnay ist am Dienstag, 30. März, um 20 Uhr zu Gast im Lorcher Bürgerhaus. Sie besucht eine öffentliche Informationsveranstaltung der Lorcher SPD. weiter

Blutspender gesucht

In der Stadthalle Heubach gibt's am kommenden Dienstag, 30. März, die Gelegenheit zum Blut spenden. Von 14 bis 19.30 darf gespendet werden. weiter
  • 108 Leser

Das Buch zum Klosterjubiläum

"900 Jahre Kloster Lorch - eine staufische Gründung vom Aufbruch zur Reform" heißt ein Buch von Felix Heinzner, Robert Kretzschmar und Peter Rückert. Am Donnerstag, 1. April wird es um 18 Uhr im Kloster Lorch vorgestellt. Dahinter stehen die Stadt Lorch und die Kommission für geschichtliche Landeskunde sowie der Württembergische Geschichts- und Altertumsverein. weiter
ORTSCHAFTSRAT / CDU, FWV und die Bürgerversammlung

Der Situation begegnen

Mit dem Antrag, eine Bürgerversammlung in Waldhausen anzubieten, sind CDU und Freie Wählervereinigung in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag in Lorch vorgeprescht. Dr. Dietmar Hermann, Mitglied des Ortschafts- und des Gemeinderates, erklärt den Sinneswandel. weiter
GUTEN MORGEN

Die Lichterkette

Ein jeder kennt das: Man hat ein bisschen Zeit, setzt sich an den Personal Computer, taucht ein in die virtuelle Welt, surft bis zum Umfallen und sehnt sich, Stunden später, vielleicht auch schon nach Minuten, wieder nach Normalität. Nach Ruhe. Ohne Bewegung. In solchen Situationen klickt man auf die 'Webcam'. Mal seh'n, was in Australien gerade so weiter
FERTIGHÄUSER / Vorteile - aber auch böse Überraschungen möglich

Drum prüfe, wer sich zum Hausbau bindet

Die Vorteile lesen sich verführerisch: eine kurze Bauzeit; ein schlüsselfertiger Bau; kalkulierbare Kosten: So wird für Fertighäuser geworben. Wer keine bösen Überraschungen erleben will, sollte allerdings einige Punkte beachten. weiter
DREIFALTIGKEITSKAPELLE / Altar und Kunstwerke wurden restauriert

Ein Stück Heimat für Gmünder

Ab heute ist die Dreifaltigkeitskapelle, die Familienkapelle der Deblers, an der Pfeilhalde wieder geöffnet. Die Neuigkeit: Altar, Barockskulpturen und Kreuz sowie die Leuchter wurden gründlich restauriert und laden die Gmünder zum verweilen ein. weiter

Er richtet die Gebeugten auf

Eines der Merkmale des Menschen ist der aufrechte Gang. Diese eine besondere Fähigkeit erhebt uns, im wahrsten Sinne des Wortes, über das Tierreich hinaus. Das bedeutet aber auch, wer aufrecht steht, der sieht nicht nur von höherer Warte aus - er ist vollkommen sichtbar, er kann sich sehen lassen. Impuls: Ich stelle mich gut auf meine Füße und schaukle weiter
AUSSTELLUNG / Im Prediger gibt es ab Dienstag Kunst und Fotos über das DRK zu sehen

Ergreifende Momente im Alltag

Fotografin Sabine Kress und insgesamt 36 bildende Künstler aus dem Raum Mannheim haben sich mit der Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes beschäftigt. Das Ergebnis kann von 30. März bis 30. April im Prediger bestaunt werden. weiter

Erich Schönberger

Erich Schönberger feiert Dienstjubiläum im Haus Leicht: Vor 25 Jahren begann er als Wohnberater für den Möbel- und Küchenverkauf in der Wohnkaufhaus Leicht-GmbH. Er wurde er 1991 Ressortleiter für den gesamten Wohnmöbelbereich. Seit dem Oktober 2003 ist er Verkaufsleiter des Rolf Benz Studios. weiter
  • 327 Leser

Fragen zur Rentenversicherung

Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt (LVA) Baden-Württemberg informiert am Dienstag, 6. April, von 8.30 bis 11.30 Uhr im Waldstetter Rathaus über die gesetzliche Rentenversicherung. Mit einem Datensichtgerät können Renten geprüft und berechnet werden. Interessierte sollen Versicherungsunterlagen mitzubringen. weiter
  • 288 Leser
EINTRACHT HELLERSHOF / Liederkranz behält seinen Vorsitzenden

Frank macht weiter

Ein ereignisreiches Jahr mit vielen Veranstaltungen liegt hinter dem Liederkranz Hellershof. Günther Frank bleibt weiterhin Vorsitzender des Vereins. weiter
SPORTLEISTUNGSZENTRUM / Förderzusage aus Stuttgart erneuert

Geld kann ins Tal fließen

Die Gmünder Stadtverwaltung hat es jetzt schriftlich: Die zugesagten 2,56 Millionen Euro Förderung fürs Sport- und Leistungszentrum können auch beim Hochbegabtengymnasium im Unipark verbaut werden. weiter

Gemeinderat trifft sich

Der Gschwender Gemeinderat hat am Montag, 5. April, im Sitzungssaal des Rathauses Gemeinderatsitzung. Sitzungsbeginn ist um 19 Uhr. Themen sind unter anderem die Beschaffung eines Feuerwehrfahrzeugs und eines Fahrzeugs für den Bauhof. weiter
  • 301 Leser

Glaubenswege in der Diskussion

Die offizielle Eröffnung der "Glaubenswege" und die Ausschilderung sind Thema im Ortschaftsrat Weiler am Dienstag, 30. März um 20 Uhr im Bezirksamt. Außerdem geht es um ein Benefizfest für die Anschaffung eines "Defi" und um das Thema Gebäudereinigung im Stadtteil. weiter
  • 270 Leser

Gospelmesse mit Chorlight

Am 4. April gastiert um 17 Uhr der Gospelchor "Chorlight" in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd mit der Gospelmesse "Gloria". Bekannte Elemente der Kirchenliturgie verknüpft mit Schlüsselszenen aus dem Leben von Jesus sowie eine bewegende, rhythmisch wie harmonisch gelungene Musikbegleitung formen "Gloria" zu einem ansprechenden Klangerlebnis der weiter
  • 290 Leser

Gruppenleiter gesucht

Für die Kinderfreizeit "Stadtranderholung am Ziegerhof" von 26. August bis 8. September sucht die Münstergemeinde noch Gruppenleiter. Interessenten sollten sich bis zu den Osterferien mit Kurzbewerbung und Lebenslauf im Pfarrbüro der Münstergemeinde melden. weiter
  • 244 Leser
SEXUELLER MISSBRAUCH / Elternbeirat der Rauchbeinschule nimmt sich dem brisantem Thema an

Gute und "blöde" Geheimnisse

Wo beginnt sexueller Missbrauch an Kindern, wie kann Vorbeugung aussehen? Fragen, die Helga Röger-Schnell und Sabine Rink von "Frauen helfen Frauen" gemeinsam mit dem Elternbeirat der Rauchbeinschule zu klären versuchten. weiter

Hamm will auf der SPD-Liste bleiben

Stadtrat und IG-Metall-Bevoll- mächtiger Roland Hamm, hat sich seiner ehemaligen Partei, der SPD erklärt: Er wolle gerne auf der Liste der Partei zur Kommunalwahl bleiben. Er bestätigte vor dem Aalener Ortsvereinsvorstand, dass er eine Resolution der "Initiative für Arbeit und soziale Gerechtigkeit" unterschrieben habe. Das bedeute aber nicht, dass weiter
GEBURTSTAG / Der älteste Heuchlinger feiert heute sein Wiegenfest

Hermann Seibold wird 95

Heuchlingens ältester Einwohner feiert heute seinen 95. Geburtstag. Hermann Seibold wurde als siebtes Kind von insgesamt neun Geschwistern in Heuchlingen geboren. weiter

Heute Fahrradbasar im Schwerzer

Beim Fahrradbasar der GMÜNDER TAGESPOST, des Kinderschutzbunds und des ADFC in der Schwerzerhalle können Drahtesel heute von 9 bis 12 Uhr abgegeben werden. Nach der Überprüfung durch ADFC-Helfer stehen die Fahrräder ab 14 Uhr zum Verkauf, um 15.30 Uhr ist Gewinnauszahlung. weiter
  • 3911 Leser
VEREINE / Obst- und Gartenbauverein Waldhausen blickt auf das Gartenjahr 2003

Im Hitzejahr gab's kaum Äpfel

Die Hitze sorgte für ein nicht ganz so arbeitsreiches Jahr 2003. Diese Bilanz zog man bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen. weiter
  • 108 Leser
SUPERMARKT / Waldstettener Unternehmer plant Umbau

In Ortsmitte

Wolfgang Mangold, Inhaber der beiden Edekamärkte in Straßdorf und Waldstetten, will seinen Markt in der Waldstettener Hauptstraße auf jedem Fall erhalten. Um die Parkplatzsituation zu verbessern, plant er nun gemeinsam mit der Volksbank Schwäbisch Gmünd einen besonderen Coup. weiter
  • 104 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Heute und morgen weitere musikalische Vorträge

Junge Musiker setzen Zeichen

An diesem Wochenende dreht sich an zehn Orten in Schwäbisch Gmünd alles um Beethoven, Mozart, Mundstücke, geölte Ventile und um Saiten und Bögen. Beim Landeswettbewerb von "Jugend musiziert" zeigen die musikalischen Nachwuchstalente des Landes ihr Können. weiter

Kandidaten der CDU Wißgoldingen

Der CDU-Ortsverband Wißgoldingen hat die Kandidaten für die Ortschaftsratswahl am 13. Juni nominiert. Von den fünf amtierenden Ortschaftsräten stellen sich vier wieder zur Wahl, Engelbert Maier kandidiert nicht mehr. Es wurde einstimmig beschlossen, die Wahlliste in alphabetischer Reihenfolge aufzustellen: Reinhard Amelang, Ewald Brühl , Daniela Eisele, weiter
AKTION / Janoschs Umweltindianer Emil Grünbär begeistert Nachwuchs im Durlanger Kindergarten "Pusteblume"

Kinder in Naturschützer verwandelt

Glücksgöttin Fortuna war Kindergartenleiterin Hanna Scholze wohl sehr gewogen, als diese an einer Verlosung des Reiseanbieters Eurocamp für die "Pusteblume" teilnahm. Als landesweit einer von fünf Kindergärten gewannen die Durlanger Buben und Mädchen einen Aktionsvormittag mit Janoschs Umwelthäuptling Emil Grünbär. weiter

Kirche auf schwäbisch

In der Gögginger Johanniskirche wird am Palmsonntag, 4. April, um neun Uhr der Gottesdienst in schwäbischer Mundart gehalten. Das Opfer wird von der evangelischen Gesellschaft in Stuttgart an misshandelte Kinder weitergeleitet. weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR

VON ANJA MÜLLER
Dass Ortschafts- und Gemeinderat ihre Entscheidung, den Ortschaftsrat Waldhausen abzuschaffen, konsequent vorantreiben: mutig, das zu tun angesichts anstehender Kommunalwahlen. Dass die CDU/FWV-Räte zu diesem Zeitpunkt zu einer Bürgerversammlung zurückrudern müssen: schwach. Die Tugend der frühzeitigen Information an die Bürger haben sie so zum Notnagel weiter

Kreuzwegandacht am Salvator

Am morgigen Sonntag lädt die Münstergemeinde zu einer Kreuzwegandacht bei den Kreuzwegstationen am Salvator ein. Das meditative Beten und pilgern auf dem Leidensweg Jesu beginnt um 15 Uhr und wird von Vikar Dr. Thomas Wallner gestaltet. Gläubige sollten das "Gotteslob" mitbringen. weiter
  • 311 Leser

Nachdenken über Schwäbisch G.

Gmünd hatte ein Thema der Woche. Nein, nicht die Umgestaltung des Altarraumes im Heilig-Kreuz-Münster. Sondern die Diskussion darüber. Eine beschämende Diskussion, die die Frage aufwirft: Was bewegt Menschen dazu, junge wie alte, von Zerstückelung, Vernichtung, Zerstörung zu sprechen, von Falschheit und Unwahrhaftigkeit, von Misstrauen erzeugender Mentalität, weiter

Neuer Vizevorstand im Musikverein

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Waldstetten (wir berichteten am 19.März) wurde Gerhard Mangold einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Aus privaten und beruflichen Gründen hatte sich Mangold aber noch Bedenkzeit erbeten. Zur Freude und Erleichterung aller Vereinsmitglieder hat er nun die Wahl angenommen und tritt somit weiter

OB aus Friedrichshafen zu Gast

Friedrichshafens Oberbürgermeister Josef Büchelmeier war gestern zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Friedrichshafen und mit ihr OB Büchelmeier haben zu Gmünd eine besondere Beziehung durch die ZFLS, die zur Hälfte dem ZF-Konzern mit Hauptsitz Friedrichshafen gehört. Als Vorsitzender der Zeppelin-Stiftung von Amts wegen ist OB Büchelmeier auch Vorsitzender weiter
GEMEINDERAT / Ratsmitglieder billigen Antrag für neuen Plus-Markt an der Ulmer Straße

Ostertag-Gebäude weicht Discounter

Das Gebäude der Firma Ostertag an der Ulmer Straße soll zum Teil abgebrochen werden, weil dort ein Plus-Markt gebaut wird. Der Gemeinderat hat das Vorhaben des Investors mehrheitlich gebilligt. weiter
SCHLÜSSELFERTIGES BAUEN / Informieren und Expertenrat sind trotzdem wichtig

Penibles Prüfen ist bester Schutz

Auch eine gute Lösung, zum eigenen Heim zu kommen: Das schlüsselfertige Bauen mit Bauträgern. Experten raten aber: "Denken Sie immer daran: Nur vor der Unterschrift können Sie Ihren zukünftigen Bauvertrag mit gestalten." Bauherrn sollten sich deshalb zeitlich nicht unter Druck setzen lassen. weiter
BAUVERTRAG / VOB oder Bürgerliches Gesetzbuch?

Private können wählen

Chance oder nicht? Seit einigen Monaten können auch private Bauherrn Verträge nach der Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB) abschließen. Manchmal hat das Vorteile gegenüber den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches. Allerdings gilt: Jeder Einzelfall ist anders. Vor gut einem Jahr wurden die Gewährleistungsfristen in der Verdingungsordnung für weiter
  • 165 Leser
ZWANGSVERSTEIGERUNG / Der Zuschlag fürs Leinzeller Schloss geht an ein Ehepaar aus Fellbach

Schritt für Schritt wird renoviert

Ein Fellbacher Ehepaar hat das Leinzeller Schloss gestern bei einer Zwangsversteigerung im Gmünder Amtsgericht für 172 000 Euro erworben. weiter

Schönes sehen - Gutes tun

Kreatives betrachten, Informatives erfahren, Unterhaltsames erleben und Gutes tun - all das lässt sich unter einen Hut bringen mit einem Besuch der 13. Ausstellung "Senioren schaffen Schönes" zurzeit im Landratsamt in Aalen. Beeindruckend kreativ sind die unzähligen Werke von künstlerisch tätigen Senioren aus dem ganzen Ostalbkreis, die im großen Sitzungssaal, weiter

Stützmauer wird saniert

Die Stützmauer im Bereich Wolfsgasse/Hintere Wolfsgasse in Waldstetten droht einzustürzen. Deshalb hat die Gemeinde die davor liegenden Parkplätze bereits gesperrt. Weil sich eine Sanierung nach Auskunft des Waldstettener Bürgermeisters Michael Rembold nicht mehr aufschieben lässt, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung der notwendigen außerplanmäßigen weiter

Swingend und tanzend in den Sonntag

Eine Matinée mit Big Band, Swing und Schlagern aus den 50er-Jahren sowie dem Tanzkreis Wißgoldingen (auf dem Bild) gibt es morgen. Um 10.30 Uhr betreten die Big Band "More Fun", die vierstimmige Frauengesangsgruppe "Oxalis" und der Tanzkreis die Bühne in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Das Repertoire von "More Fun" reicht von Dixieland über Evergreens weiter
PFLEGEHEIM / Erweiterung mit Stiftung Haus Lindenhof

Tagespflege kommt

Das Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten soll in diesem Jahr erweitert werden. In Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof will die Gemeinde sechs Tagespflege- und zwei Kurzzeitpflegeplätze schaffen. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag wurden die Pläne vorgestellt. weiter
HANNS-MARTIN-SCHLEYER-HALLE / Finnischer Investor Harry Harkimo baut keine neue Halle - Stuttgart hat eigene Pläne:

Umbau und neue 6 500-Personen-Halle

Der finnische Investor Harry Harkimo ist für die neue Großhalle in Stuttgart in der Nähe des Gottlieb Daimler-Stadions nun wohl ganz aus dem Rennen. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) stellte gestern die Alternativplanung der Stadt vor. Die Modernisierung der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und den Neubau einer kleinen Halle mit 6 500 Sitzplätzen. weiter
  • 107 Leser

Unbekannter Toter ist identifiziert

Wie bereits berichtet, fanden Spaziergänger am 11. März in einem Waldgebiet bei Backnang die teilweise skelettierte Leiche eines Mannes. Der Tote konnte nun identifiziert werden. Es handelt sich um einen 26-jähriger georgischen Asylbewerber. Dieser war im Oktober 2001 illegal ins Bundesgebiet eingereist. Sein Asylantrag war abgelehnt worden. Wie die weiter
  • 119 Leser
SKIFREIZEIT / Alfdorfer Kirchengemeinde in Vals in Südtirol

Vergnügen pur im Neuschnee

Eine ganze Woche lang haben sich Skihasen von zwei bis 67 Jahren der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf im südtiroler Schnee vergnügt. weiter

Viele sollen Blut spenden

In der Gschwender Gemeindehalle ist am Mittwoch, 14. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr ein Blutspendetermin. Für Fragen steht die kostenlose Hotline (0800) 1194911 von Montag bis Freitag von acht bis 17 Uhr zur Verfügung. weiter
  • 282 Leser
GMÜNDER TAGESPOST UND HEUBACHER BRAUEREI / Der 26. Maibaumwettbewerb startet heute

Von Stadtvogt, Pfarrer und dem Maien

"Das Aufstellen eines bis auf den Wipfelbusch entästeten und entrindeten, mit Kränzen und Bändern behangenen Orts-Maibaumes bürgerte sich seit dem 16. Jahrhundert ein." So sagt es der Brockhaus. Immerhin seit 26 Jahren prämiert die GMÜNDER TAGESPOST die schönsten Exemplare, auch in diesem Jahr wieder mit der Heubacher Brauerei als Partner. weiter
TRAININGSLAGER

Wandern und baden

Die Alten Herren des TSV Ruppertshofen waren zum ersten Mal überhaupt im Trainingslager in Bad Wildbad. Insgesamt 15 Teilnehmer waren im Clubheim des FV Bad Wildbad untergebracht. weiter
BESUCH / CDU-Gemeinderatskandidaten informieren sich in Weilerstoffel und Wißgoldingen

Wissen sammeln direkt vor Ort

Die Waldstetter Kandidatinnen der CDU für die Gemeinderatswahlen im Juni informierten sich aus erster Hand. Der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel, Ludwig Waibel, berichtete über die speziellen Probleme des Teilorts. In Wißgoldingen informierte der frühere Ortsvorsteher Kurt Stütz. weiter
AKTION / Zweite Gmünder Pflegetage laden ein zu Gesprächen und Informationen

Überleben im Meer der Verrücktheit

Was braucht der Gesunde, um nicht im Meer der Verrücktheit zu ertrinken? Fragen und Situationen als Impuls für Pflegende und Betroffene. Mit dem symbolhaften Vortrag des Autors und Diplom-Pädagogen Erich Schützendorf wurden gestern Abend die zweiten Gmünder Pflegetage eröffnet. weiter

Regionalsport (22)

FUSSBALL / Senioren

AH-Feldrunde

Auch dieses Jahr spielen die Senioren Ü 40 wieder ihre Feldrunde um die Bezirksmeisterschaft. Der diesjährige Spieltag für die Vorrunde und für die Zwischenrunde ist der Mittwochabend, die Endrunde findet am Samstagnachmittag statt. Anmeldungen für diesen Wettbewerb sind noch bis 15. April beim Seniorenstaffelleiter unter der Telefonnummer 07961/6930 weiter
  • 108 Leser
CHAMPIONS-NIGHT-SPLITTER / Wenn Günther Schäfer sich auf Boris Becker freut

Augenblicke der Erinnerung

Schon bevor's losging, lagen sie beide da: hier Boris Becker , da Charly Steeb . Fein säuberlich gestapelt, die Bücher der beiden Tennis-Helden. Hier Steebs Sport-und Gesundheits-Fibel "Ab jetzt gesund", dort Beckers autobiographisches Werk - vielleicht im Nutzwert geringer, dafür mit mehr Unterhaltungswert: "Augenblick, verweile doch." "Etwa gleich weiter
HANDBALL / Kreisliga 1

Auswärtssieg für TVM

Einen verdienten 23:17-Sieg errangen die Herren des TV Mögglingen in der Kreisliga 1 in der Karl-Rau Halle gegen die Zweite aus Heidenheim. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - FCK gilt als konterstark

Defensive stärken

Der heutige Gegner des VfR Aalen, die Amateure des 1.FC Kaiserslautern, steckt bis zum Hals im Abstiegssumpf. Für die Pfälzer gibt es im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga Süd deshalb nur noch Endspiele. Anpfiff ist heute um 14.30 Uhr. weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Dürr pfeift

Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen ist an diesem Wochenende wieder im Einsatz. Er leitet am morgigen Sonntag die Verbandsligabegegnung zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und dem FV Olympia Laupheim. Es assistieren an den Seitenlinien: Dietmar Abele vom TSGV Waldstetten und Ralf Olmesdahl von der DJK Gmünd. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Die drastischen finanziellen Kürzungen standen im Mittelpunkt bei der Versammlung

Ehrenamtliche sind echte Vorbilder

Das "liebe Geld" stand im Mittelpunkt des gestrigen Sportkreistages. Mut machte vielen frustrierten Ehrenamtlichen im Ostalbkreis ein Experte: "Sie sind nicht die Blöden, sondern echte Vorbilder. Denn kernige Führungsarbeit wird nur im Ehrenamt geleistet", sagte Erwin Staudt, Präsident des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. weiter
TENNIS CHAMPIONS NIGHT / Boris Becker Superstar: Mit einem Becker-Hecht gewinnt er sein Match - Spaß steht in der Göppinger Hohenstaufenhalle im Vordergrund

Feines Humor-Tennis begeistert die Zuschauer

Boris Becker schlägt Henri Leconte mit 6:2, 6:4, Charly Steeb besiegt Emilio Sanchez in zwei Sätzen mit 6:2, 7:6. Nicht wichtig am Ende: Denn die vier Hauptdarsteller führten bei ihrem Doppelschaukampf in der Göppinger Hohenstaufenhalle vor, wie artistisch, finessenreich und witzig Tennis sein kann. weiter
  • 108 Leser
SCHULSPORT / Schwimmen - Württembergische Meisterschaften

HBG sichert sich den Titel

Die Jungenmannschaft des Hans-Baldung Gymnasiums der Jahrgänge 1987 bis 1990 sicherte sich in Heidenheim den württembergischen Meistertitel. weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Im Einsatz

Schiedsrichter Thomas Maihöfer vom TV Herlikofen ist an diesem Wochenende im Einsatz. Er leitet am morgigen Sonntag die Begegnung in der A-Junioren Verbandsstaffel zwischen dem Heidenheimer SB und Rutesheim. Anpfiff der Partie ist um 12 Uhr. An den Linien werden Maihöfer Michael Horch (TV Herlikofen) und Florian Hudelmaier (FC Stern Mögglingen) assistieren. weiter
  • 113 Leser
FC NORMANNIA GMÜND / Mit neuem Vorsitzenden durchs Jubiläumsjahr - Die Normannia vereinigt sportlichen Erfolg und Schuldenabbau dank aktiver Marketingarbeit

Johann Grampes löst Uwe Brenner ab

Der bisherige Fußball-Abteilungsleiter Johann Grampes ist seit gestern Abend neuer Vorsitzender des 1. FC Normannia Gmünd. Der bisherige Vereinschef Uwe Brenner kandidierte nicht mehr. weiter
SCHACH / Landesliga und B-Klasse

Letzte Runde

Zwei Runden sind noch in der Schach-Landesliga zu spielen und die halbe Liga kann sich noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft ausrechnen. Ganz dick dabei ist auch Leinzell (10:4), ein Team, dass sich in dieser achten Runde mit Heubach (5:9) im Lokalderby misst. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga

Ohne Hönle keine Chance

Im wichtigsten Spiel der Landesliga-Rückrunde mussten die Tischtennis-Damen aus Untergröningen ohne Stefanie Hönle antreten und verloren mit 3:8. weiter
BASKETBALL / Bezirksliga

Saisonfinale steht an

Im letzten Bezirksligaspiel empfangen die Basketballherren des TSB Gmünd Hermes Gmünd. Beginn ist am Sonntag um 18.30 Uhr in der BSZ-Halle. weiter
LEICHTATHLETIK / Neuerungen angesprochen

Start verlagert

Die Vertreter der Partnerläufe im Europacup der Ultramarathone aus Tschechien, Slowenien, der Schweiz, Thüringen und Gmünd trafen sich im Gmünder Rathaus. Einige Neuerungen wurden angesprochen. weiter
SCHWIMMEN / Gmünd bewirbt sich

SVG optimistisch

Ganz schön optimistisch ist man offenbar beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd, was die eigenen Chancen bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Oberliga Baden-Württemberg angeht. weiter
SCHACH / Bezirksliga - Spannung im Aufstiegskampf

Um Platz zwei

In der achten Runde der Schach-Bezirksliga musste die SGEM Schwäbisch Gmünd (10:6) bei Mitabsteiger Schorndorf (11:5) antreten. Das Team der Stauferstädter siegte zwar mit 5:3, wird aber kaum noch den zweiten Tabellenplatz erreichen können, der zum Aufstieg berechtigt. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Helmut Dietterle trifft heute mit dem Heidenheimer SB auf seinen Ex-Verein SF Dorfmerkingen

Unruhe kommt beim HSB nicht auf

Für Helmut Dietterle ist es ein besonderes Spiel. Der Trainer des SB Heidenheim trifft heute im Derby auf seinen Ex-Club Dorfmerkingen. Obwohl beim als Topfavorit in die Saison gestarteten Verein niemand mehr vom Titel redet, kommt an der Brenz keine Unruhe auf. weiter
  • 183 Leser
STADTVERBAND

Verschoben

Die vom Stadtverbandsvorsitzenden Christian Kemmer einberufene Sitzung, die für kommenden Montag angesetzt wurde, muss um zwei Tage verschoben werden. Neuer Termin ist der kommende Mittwoch. Los geht es um 18 Uhr. Veranstaltungsort ist das Vereinsheim des TV Straßdorf. weiter
  • 336 Leser

VfR muss aufsteigen

"Werder Bremen lässt sich den Titel nicht mehr nehmen." Das sagte Erwin Staudt gestern Abend am Rande des Sportkreistages in Hofherrnweiler. Über das Spitzenspiel am Sonntag, die geplante Kooperation mit dem VfR Aalen und die Zuschusskürzungen der Landesregierung für den Sport spricht der Präsident des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart im Interview. weiter
  • 180 Leser
GERÄTTURNEN / Gaufinale in Heidenheim - Mädchen des TV Wetzgau erfolgreich

Zurück zu alter Stärke

Der Neuaufbau im Gerätturnen weiblich beim TV Wetzgau trägt erste Früchte. Die jungen Kunstturnerinnen stellten einen Tag nach den klar dominierten Gaumannschaftskämpfen in Waldstetten in Heidenheim ihr Leistungsvermögen unter Beweis. weiter
SCHULSPORT

Zwei sind dabei

In der Mutlanger Hornberghalle wurde das Qualifikationsturnier für die Oberschulamtsmeisterschaften im Kleinfeldtennis ausgetragen. Es siegte die Grundschule Mutlangen vor der Uhlandschule Bettringen, der Grundschule Heuchlingen, der Christoph-von-Schmid Schule Durlangen, Mutlangen II, Bettringen II und der Rauchbeinschule. Die ersten zwei sind eine weiter

Überregional (99)

SC Freiburg

100. Sieg im Visier

Ein Jubiläum feiern und einen weiteren Schritt ins gesicherte Mittelfeld machen möchte der SC Freiburg gegen den Abstiegskandidaten 1. FC Köln. Die Breisgauer streben heute im Dreisamstadion im Duell zweier Neulinge ihren 100. Sieg in der Fußball-Bundesliga an. 'Der Blick auf die Tabelle ist verführerisch, denn gerade die scheinbare Kölner Schwäche weiter
  • 349 Leser
INFEKTION

300 Verdachtsfälle

Bei der Bundeswehr gibt es mehr als 300 Fälle von Bindehautentzündung im Südwesten, in ganz Deutschland sind es mehr als 1000. Der Höhepunkt der Ansteckungswelle unter den Soldaten sei aber wohl überschritten, sagte eine Sprecherin des zentralen Sanitätsdienstes in München. Am stärksten traf es die Standorte Ellwangen im Ostalbkreis und Immendingen weiter
  • 404 Leser
JUBILäUM

50 Jahre Pixi-Bücher

Das Bilderbuchmuseum Troisdorf feiert mit einer Ausstellung den 50. Geburtstag des Pixi-Buchs. Erstmals sind alle bisher in Deutschland erschienenen 1239 Minibücher an einem Ort zu sehen. 'Besucher können sich in ihre Kindheit versetzen und gleichzeitig eine Kulturgeschichte des Bilderbuchs betrachten', sagt Museumsleiterin Maria Linsmann. Auf Kinder weiter
  • 348 Leser

Abgetaucht. Neugierig schaut ...

...ein Basstölpel im 'Zoo am Meer' in Bremerhaven unter die Wasseroberfläche. Nach kompletter Umgestaltung wurde der kleine, aber feine Zoo gestern Nachmittag wiedereröffnet. Robben, Wasservögel, Pinguine und Eisbären lassen sich dort aus Höhlengängen von unten im Wasser beobachten. weiter
  • 441 Leser
AVENTIS / Gespräch mit französischem Premier gescheitert

Absage hat strategische Gründe

Im Kampf gegen eine feindliche Übernahme durch das französische Unternehmen Sanofi-Synthélabo hat sich Aventis-Chef Igor Landau bei einem Treffen mit Frankreichs Premierminister offenbar vergeblich für den Pharmakonzern Novartis stark gemacht. Als Grund für das 'Nein' zum Zusammenschluss der schweizer Aventis und der deutsch-französischen Novartis nannte weiter
  • 428 Leser
FILM / Regisseur Peter Schamoni wird 70

Alle Facetten erprobt

Der vielfach ausgezeichnete Münchner Regisseur und Produzent Peter Schamoni, einst Mitbegründer des Neuen Deutschen Films, wird heute 70 Jahre alt. weiter
  • 271 Leser
HAPAG-LLOYD-EXPRESS / Stuttgart läuft noch nicht so gut

Angriff auf Pauschalreisen

Billig-Flieger bleiben im Steigflug. Der Chef von Hapag-Lloyd-Express, Wolfgang Kurth, sieht weiterhin glänzende Aussichten für 'Fliegen zum Taxipreis'. weiter
  • 557 Leser
GYMNASIUM / Verband erwartet harte Zeiten für Lehrer

Arbeit missachtet

Der Philologenverband kritisiert den Sparkurs im Schulsystem. Die 8000 Gymnasiallehrer bewerten die Kürzungen als 'Zeichen der Missachtung unserer Arbeit'. weiter
  • 281 Leser
STATISTIK / Deutliche regionale Unterschiede bei der Sterblichkeit im Land

Bildung und Geld lassen länger leben

Bildung und Vermögen verlängern das Leben. Das zeigt eine neue Baden-Württemberg-Statistik, die starke regionale Unterschiede bei der Lebenserwartung aufzeigt. weiter
  • 360 Leser
SCHULE

Bildungspläne entschlackt

Kultusministerin Annette Schavan hat gestern in Stuttgart den offiziellen Startschuss für die Bildungsplanreform gegeben - auch wenn die neuen Lehrpläne an 600 Versuchsschulen schon seit zwei Jahren Realität sind und den anderen Schulen seit Herbst als digitaler Datenträger vorliegen. Die deutlich entschlackten Pläne gehen auf Wünsche und Erfahrungen weiter
  • 337 Leser
WISSENSCHAFT / Püppchen mit vollen Lippen sind der Idealtyp

Blond und blau macht das Leben leichter

London· Blonde Blauäugige mit vollen Lippen und kindhaften Gesichtszügen haben es im Leben einfacher als andere, fanden britische Forscher heraus. Sie erstellten mittels einer Umfrage unter mehr als 1000 Erwachsenen den Idealtyp des glaubwürdigen Menschen. Der habe in Bewerbungsgesprächen oder vor Gericht wegen seines Aussehens bessere Chancen. Wichtig weiter
  • 400 Leser
EISTANZ

Bronze für Winkler/Lohse

Die Berliner Eistänzer Kati Winkler und René Lohse haben nur 24 Stunden nach Stefan Lindemann die zweite Bronzemedaille für Deutschland bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften geholt. Die sechsfachen deutschen Meister verbesserten sich mit einer schwungvollen Kür gestern in Dortmund von Rang vier auf den Medaillenrang. Die Preisrichter gaben ihnen weiter
  • 314 Leser
MEDIEN / Dem Nachwuchs fehlt oft die Ruhe vorm Zubettgehen

Computer und Fernseher rauben Kindern den Schlaf

Viele Kinder schlafen schlecht und deutlich zu wenig. Grund: Computer und TV im Kinderzimmer nehmen ihnen die nötige Ruhe vor dem Zubettgehen. weiter
  • 394 Leser
zweite liga

Cottbus bleibt auf Kurs

Energie Cottbus bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga auf Aufstiegskurs. Der Tabellenführer holte am 26. Spieltag dank eines späten Ausgleichstores von Zsolt Löw einen wichtigen Auswärtspunkt beim 1:1 (0:1) gegen Wacker Burghausen. Der Tabellendritte RW Oberhausen leistete sich dagegen ausgerechnet im Niederrhein-Derby gegen den MSV Duisburg eine bittere weiter
  • 329 Leser
HANDBALL

Definitiv Augsburg

Handball-Bundesligist FA Göppingen trägt das Heimspiel gegen Flensburg (7. April) in Augsburg aus. Gegen die Schwaben wurde nach dem Hamburg-Spiel eine Hallensperre verhängt (wir berichteten). Außerdem hat der Verein die Partie gegen den ThSV Eisenach (17. April) von der Stuttgarter Schleyerhalle zurück in die Göppinger Hohenstaufenhalle verlegt. weiter
  • 699 Leser
VERKAUFSAKTION / Run auf Kunst bei Aldi wird Thema einer Ausstellung

Die Droese-Grafik bis heute nicht ausgepackt

Der Aufsehen erregende Verkauf von Kunst beim Discounter Aldi hat ein museales Nachspiel. Der Künstler Felix Droese, dessen signierte Drucke in einer Auflage von 140 000 Stück im Dezember 2003 binnen kürzester Zeit ausverkauft waren, wird die Verkaufsaktion im Museum Goch in der Stadt Goch (Nordrhein-Westfalen) mit einer Installation thematisieren. weiter
  • 377 Leser
UNTREUE / Winko-Prozess hat ein kommunalpolitisches Nachspiel

Dubiose Spenden an Gemeinderatsfraktionen

Spenden des inzwischen rechtskräftig verurteilten Ex-SSV-Präsidenten Dieter Winko an Gemeinderatsfraktionen haben in Reutlingen Unruhe ausgelöst. weiter
  • 527 Leser
RADSPORT

Edo für Zabel zu schnell

Ohne Etappensieg ist für Sprinter Erik Zabel die Katalanische Woche zu Ende gegangen. Das fünfte und letzte Teilstück (168 km) entschied der Spanier Angel Edo im Massensprint für sich. weiter
  • 336 Leser
AFRIKA / Große Reserven entdeckt - Förderung soll deutlich ausgebaut werden

Ein Kontinent im Ölrausch

Aber es gibt auch warnende Stimmen - Nigeria als abschreckendes Beispiel
Afrika steht nach Ansicht von Fachleuten vor einem Ölboom. In mehreren Ländern sind große Vorkommen entdeckt worden. Vor allem die USA schauen mit Interesse nach Afrika. Sie sehen die Möglichkeit, unabhängiger vom Öl aus dem Mittleren Osten zu werden. weiter
  • 450 Leser
FUSSBALL / Stuttgarts neues Ziel im Fernkampf mit Bayern: Platz zwei

Einfach schwere Formel

Werder Bremen kommt zum Schlager - Timo Hildebrand pokert
Das Thema Meisterschaft hat der VfB Stuttgart abgeschrieben. Jetzt geht es im Fernkampf mit dem FC Bayern um Platz zwei und die lukrativen Champions-League-Qualifikation. Deshalb hat der Schlager am Sonntag gegen Werder Bremen nichts an Bedeutung verloren. weiter
  • 395 Leser
SCHRIFTSTELLER

Enzensberger hat sich getarnt

Der Lyriker Hans Magnus Enzensberger liebt Pseudonyme: Das unter dem Namen Andreas Thalmayr veröffentlichte Buch 'Lyrik nervt! Erste Hilfe für gestresste Leser' stammt in Wahrheit aus seiner Feder. Dass hinter Thalmayr Enzensberger steckt, bestätigte der Carl Hanser Verlag in München, der das Buch veröffentlicht hat. Enzensberger sehe solche Tarnnamen weiter
  • 363 Leser
BAHNERPRESSUNG

Erste Festnahmen

Rund fünf Wochen nach dem Fund der ersten Bombe der Bahnerpresserbande 'AZF' hat die französische Polizei drei Verdächtige festgenommen. Es gebe noch keine handfesten Beweise, hieß es. Die Bande hatte eine Bombe auf der Bahnstrecke Paris-Basel deponiert und ein Blutbad 'schlimmer als in Madrid' angekündigt, um eine Millionensumme zu erpressen. weiter
  • 435 Leser
MUSEEN / Nie gezeigte Aquarelle Lovis Corinths in Emden

Experimente mit Lust am Risiko

Als 'optische Sensationen' stellt die Emder Kunsthalle als erstes Museum die Aquarellkunst des Malers Lovis Corinth (1858 bis 1925) in den Blickpunkt. Die Ausstellung 'Corinth - Aquarelle und späte Gemälde', die heute eröffnet wird, bietet bis zum 20. Juni insgesamt 64 Landschaften, Stillleben und Porträts. Die meisten Blätter wurden noch nie öffentlich weiter
  • 363 Leser
UEFA-CUP / Gescheiterter FC Liverpool in guter Gesellschaft

Fehlpfiff kann Houllier Job kosten

Uefa-Cup ade: Beim englischen Fußball-Rekordmeister FC Liverpool bahnt sich nach fünf Jahren und vier Titeln das Ende der Trainer-Ära von Gerard Houllier an. weiter
  • 345 Leser

Festnahme in Marokko

Erstmals sind nach den Anschlägen von Madrid auch in Marokko Verdächtige festgenommen worden. In Spanien sind mittlerweile 20 Verdächtige in Haft, bei den meisten handelt es sich um Marokkaner. Nach Angaben der Polizei ist damit fast die Hälfte der Terroristen gefasst, die die Bomben gelegt haben sollen. weiter
  • 413 Leser
LIZENZ / Ein Allgäuer Lederspezialist fertigt 'Herr der Ringe'-Artikel

Frodo-Schnallen für die Fans

Bayerische Kuhhäute müssen für Fanartikel aus dem Kultstreifen 'Herr der Ringe' herhalten. Und William Ford sitzt in Detroit auf Leder aus dem Allgäu. weiter
  • 431 Leser
WETTER

Frühling im Anmarsch

Der Frühling kommt langsam, aber unaufhaltsam nach Deutschland. Für das Wochenende in Baden-Württemberg sagen die Wetterexperten noch kühle Temperaturen, aber immer dünnere Wolken voraus. Während heute noch mit Temperaturen von fünf bis zehn Grad gerechnet werden muss, soll das Thermometer schon morgen auf sieben bis zwölf Grad klettern. Der angekündigte weiter
  • 432 Leser
GESUNDHEIT

Geldspritze für Ärztefunktionäre

Ärztefunktionäre verdienen bis zu 180 000 Euro im Jahr. Das höchste Grundsalär bezieht der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Niedersachsen mit 162 000 Euro. Allerdings sind die Zahlen, die gestern erstmals veröffentlicht wurden, schwer vergleichbar, weil Zusatzleistungen nicht berücksichtigt sind. So erhält der Vorsitzende der KV Brandenburg weiter
  • 339 Leser
FORMEL 1 / Sicherheitsstufe eins in Bahrein

Gepanzerte Limousine für den Star

Das Königreich Bahrain geht für die Premiere der Formel 1 am 4. April ganz auf Nummer sicher. So werden alle Fahrer eigene Leibwächter bekommen. Rekord-Weltmeister Michael Schumacher soll den Weg zur Rennstrecke (ca. 30 km) sogar in einer gepanzerten Limousine zurücklegen. Wegen der angespannten politischen Lage mit ständigen Terror-Warnungen wollten weiter
  • 386 Leser
TIERE

Gurtpflicht für Hunde

Santa Fe im US-Staat New Mexico zieht die Anschnallpflicht für Hunde und Katzen in Erwägung. Eine Verordnung, für die sich ein Stadtratsausschuss aussprach, sieht vor, dass alle Tiere in Fahrzeugen gesichert werden müssen. Auf Ladeflächen könnte dies mit Kisten oder Leinen geschehen. In den Tierhandlungen sind schon Gurte für Hunde zu haben. weiter
  • 478 Leser
TERROR / Verdacht heizt Sicherheitsdebatte weiter an

Heiße Terror-Spur abgekühlt

Rufe aus Union und FDP nach einer Nationalgarde - Schily warnt vor Hysterie
Die Madrider Terroranschläge vom 11. März sind nicht in Deutschland geplant worden. Dennoch ist die Sicherheitsdebatte weiter angefacht worden. weiter
  • 319 Leser
AKTIENMäRKTE

Ifo-Index ohne Auswirkung

Nach einem schlechter als erwartet ausgefallenen Ifo-Geschäftsklimaindex gab der Dax gestern zwar einen Teil seiner Kursgewinne ab, konnte sich aber im Plus halten. Die Stimmung am Markt wird besser, sagten Börsianer. Marktteilnehmer verwiesen dabei auf die zuletzt guten Vorgaben der Wall Street. Deutlich im Plus zeigten sich Lufthansa. Die Kranich-Linie weiter
  • 389 Leser

In den Schlagzeilen: Der 'Verräter'

Wie schnell man bei George W. Bush in Ungnade fallen kann, hat dieser Tage Richard A. Clarke zu spüren bekommen. Mehr als drei Jahrzehnte absolvierte Clarke eine illustre Karriere im öffentlichen Dienst, diente sich unter Ronald Reagan zum Staatssekretär im Außenministerium hoch und beriet nicht weniger als drei Präsidenten in Geheimdienstangelegenheiten. weiter
  • 298 Leser
AFGHANISTAN / Konferenz in Berlin befasst sich mit dem Wiederaufbau des zerstörten Landes

Kampfansage an die Drogenbarone

'Afghanistan ist sicherer geworden', sagen Experten. Der Wiederaufbau aber muss vorangetrieben werden. Eine Konferenz in Berlin bemüht sich darum. weiter
  • 341 Leser
STEUERN

Keine Amnestie für Rentner

Für Rentner soll es 2005 doch keine generelle Steueramnestie geben. Darauf einigten sich die Finanzexperten von Koalition und Opposition. Ruheständler mit geringen Alterseinkünften sollen geschont werden, bewusster Betrug soll aber geahndet werden. Hintergrund ist die Rentenreform. Ab 2005 müssen Rentenversicherer ihre Auszahlungen der Bundesversicherungsanstalt weiter
  • 379 Leser
GYMNASIEN

Klassische Bildungsidee

Das Abitur muss bei der Einführung des achtstufigen Gymnasiums (G 8) die maßgebliche Zugangsberechtigung zum Hochschulstudium bleiben. Dies ist eine der zentralen Forderungen der Landes-Eltern-Vereinigung (LEV) der Gymnasien auf ihrer Mitgliederversammlung in Augsburg. LEV-Vorsitzender Manfred Scherzer sagte gestern, das G 8 gefalle seiner Organisation weiter
  • 676 Leser
NOTFALL

Kleinkind als Held

Brisbane· Aiden McDonald aus Brisbane (Australien) ist ein kleiner Held: Er war dabei, als seine Mutter in der Küche mit einem epileptischen Anfall zusammenbrach. Der Dreijährige alarmierte den Notruf. Während des 19-minütigen Telefonats gab er wichtige Informationen, die man laut Rettungsdienst nicht mal von Erwachsenen in Stresssituationen erwarten weiter
  • 374 Leser
TERROR-DEBATTE

KOMMENTAR: Gefahr für das Denken

In unserer Gesellschaft wird derzeit kaum jemand die Bedrohung durch extremistische Gewalttäter unterschätzen. Doch aus dieser Bedrohung ergibt sich die Verantwortung, differenziert darüber zu diskutieren - auch über unsere Reaktion. Wir benötigen wachsame Sicherheitskräfte, wirksame Mechanismen im Fall eines begründeten Verdachts. Doch das Thema ist weiter
  • 419 Leser
SICHERHEITSRAT

KOMMENTAR: Gespaltene Zungen

Im UN-Sicherheitsrat ist abgestimmt worden, ob er die israelische Tötung des palästinensischen Hamas-Scheichs Ahmed Jassin verurteilen soll. Trotz 11 von 15 Ja-Stimmen scheiterte die Sache am Veto der USA, die eine gleichzeitige Verdammung des Hamas-Terrors vermissten. Das deutsche Abstimmungsverhalten und das der EU-Partner werfen Fragen auf. Einerseits weiter
  • 316 Leser

Konjunktur-Report: Achillesferse Konsum

Noch ist das Jahr keine drei Monate alt und schon geht die Debatte über den Aufschwung 2004 los. Selbst die höchst bescheidene Wachstumsperspektive von vielleicht 1,5 Prozent steht bislang auf keinem stabilen Fundament. Indes, das fehlte auch im Januar, als Politiker, Wirtschaftsvertreter und sowie Konjunkturforscher noch in Optimismus machten. Jetzt weiter
  • 397 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preise für Einfuhren sinken Die Preise für Rohstoffimporte sind im Februar gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,2 Prozent gesunken, teilte das Statistische Bundesamt mit. Grund sei der hohe Eurokurs. Im Januar waren die Preise um 3,1 Prozent gestiegen. Steinmetze mit weniger Umsatz Der Umsatz der deutschen Steinmetze ist im vergangenen Jahr leicht auf weiter
  • 425 Leser
MEDIEN / Agentur vermittelt Tiere an Film- und Fotostudios

Küssende Lamas vor der Kamera

Filmregisseure und Werbeagenturen setzen als Sympathieträger gerne Tiere ein. Eine Agentur in Fichtenberg vermittelt die vierbeinigen Darsteller. weiter
  • 410 Leser

Lachnummer

'Herr Ober, wo sind denn hier die Toiletten?' Der Kellner: 'Die befinden sich am Ende des Ganges, mein Herr.' Daraufhin der Gast empört: 'Ja glauben Sie, ich fliege jetzt noch nach Indien?' weiter
  • 269 Leser
SOMMERZEIT

LEITARTIKEL: Es werde Licht!

Dieser Winter war ein guter Winter. Er war kalt, und er war lang, so lang und so kalt, dass uns beim Stichwort Klimaerwärmung erst vorgestern ein eisig-zynisches 'Schön wärs' auf den Lippen festfror, während die Augen schon Ausschau hielten nach dem wärmenden blauen Band. Doch von dem war weit und breit nichts zu spüren. Der Frühling zeigt dem Land weiter
  • 325 Leser

LEUTE IM BLICK

Tom Cruise Erneut ist eine Hollywood-Beziehung in die Brüche gegangen: Die Schauspieler Tom Cruise und Penelope Cruz haben sich nach drei Jahren getrennt, wie ihre Sprecher bestätigten. Keiner der beiden habe einen neuen Partner, und sie blieben gute Freunde, sagte Cruises Sprecher. Cruz Sprecherin und Schwester, Lee Anne DeVette, erklärte, die Entscheidung weiter
  • 310 Leser
KRIMINALITäT

Lkw-Fahrer ausgeraubt

Drei maskierte und bewaffnete Männer haben in der Nacht zum Freitag in Heidenheim einen 51-jährigen Lastwagenfahrer beraubt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Überfall gegen 2.30 Uhr auf einem Parkplatz. Die Unbekannten drohten ihrem Opfer mit Pistolen und Schlagstöcken und forderten Geld. Dann fesselten die Täter den Mann und flüchteten mit weiter
  • 751 Leser
HANDBALL / Vorolympisches Turnier in Athen

Lockeres 30:23 über Griechen

Die deutschen Handballer sind 54 Tage nach dem EM-Sieg erfolgreich in die 'Operation Olympia-Gold' gestartet. Bei seinem ersten Auftritt nach dem Titelgewinn in Slowenien bezwang das Team von Bundestrainer Heiner Brand beim vorolympischen Turnier in Athen Gastgeber Griechenland mit 30:23 (15:8), wurde allerdings nie ernsthaft gefordert. Kreisläufer weiter
  • 394 Leser
MUSIKERIN

Luxus-Geige verloren

Osaka· Eine Japanerin hat in der Bahn versehentlich eine Violine im Wert von umgerechnet 114 000 Euro liegen lassen. Die Musikerin (38) des Osaka Philharmonie-Orchesters war nachts im Zug eingeschlummert. Als sie erwachte, bemerkte sie, dass sie zu weit gefahren war und stieg aus - ohne die Luxus-Geige. Die Suche nach dem edlen Instrument blieb erfolglos. weiter
  • 440 Leser
kunst am Bau

Lüpertz gestaltet Bundesadler

Markus Lüpertz, einer der bekanntesten Maler und Bildhauer Deutschlands, gestaltet einen Adler für den neuen Sitzungssaal des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe. Der Auftrag ist ungewöhnlich: Das Tier soll Skulptur und Hoheitszeichen zugleich sein. Lüpertz plant eine Plastik in Bronze, die im Sommer fertig sein soll. Als Inspiration dient ihm nicht weiter
  • 435 Leser
POLEN

Miller tritt zurück

Der polnische Ministerpräsident Leszek Miller hat seinen Rücktritt angekündigt. Er werde das Amt am 2. Mai, einen Tag nach dem Beitritt Polens in die Europäische Union, abgeben. Mit seinem Rücktritt ziehe er die Konsequenzen aus dem Vertrauensverlust für seine Regierung, sagte Miller gestern Abend vor Journalisten in Warschau. weiter
  • 431 Leser
KULTURPOLITIK

Millionen für die Denkmalpflege

Deutschlands Kulturdenkmäler werden in diesem Jahr mit 15,6 Millionen Euro vom Bund gefördert. Damit können rund 100 archäologische Stätten, historische Gebäude, Gärten und Parks vor dem weiteren Verfall bewahrt weden. Rund 2,6 Millionen Euro gehen an das Weltkulturerbe 'Völklinger Hütte' (Saarland), das weltweit einzige vollständig erhaltene Eisenwerk weiter
  • 386 Leser
FüNFFACHMORD / Täter war äußerst kaltblütig

Nach der Bluttat unter die Dusche

Verdächtiger Ehemann weiterhin flüchtig
Vier Tage nach dem Fünffachmord von Augsburg sind grausame Einzelheiten der Bluttat bekannt geworden. Der Täter war mit äußerster Kaltblütigkeit vorgegangen. weiter
  • 329 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Portugal bittet Nato um Hilfe Für die Fußball-Europameisterschaft, bei der im Juni rund 1,2 Millionen Zuschauer erwartet werden, hat Portugal die Nato um die Bereitstellung von Awacs-Überwachungsflugzeugen gebeten. Die Regierung reagierte damit auf die Terroranschläge im Nachbarland Spanien. Die Flugzeuge sollen während der Spiele den portugiesischen weiter
  • 347 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Kündigung des Tarifvertrags sorgt für Kritik

Neu Eingestellte müssen bald länger arbeiten

Die Kündigung des Arbeitszeit-Tarifvertrags im öffentlichen Dienst zum 30. April hat für heftige Kritik bei Gewerkschaften und Beamten gesorgt. Damit seien die Länder zunächst draußen aus der Debatte um die geplante Tarifrechtsreform, sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske. Die Tarifunion des Deutschen Beamtenbundes weiter
  • 419 Leser

Neuer Dreiergipfel in London geplant

Deutschland, Frankreich und Großbritannien wollen ihre enge Zusammenarbeit innerhalb der EU ungeachtet der Bedenken kleinerer Partner weiter vertiefen. Das nächste Dreier-Treffen mit dem französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac und dem britischen Premierminister Tony Blair werde in Großbritannien stattfinden, sagte Bundeskanzler Gerhard Schröder weiter
  • 332 Leser
TüRKEI

Neun Tote bei Erdbeben

ankara· Ein mittelschweres Erdbeben hat Donnerstagabend im Osten der Türkei neun Menschen das Leben gekostet, darunter sieben Kindern. 46 Dorfbewohner wurden verletzt, wie der Gouverneur der Provinz Erzurum, Mustafa Malay, mitteilte. In insgesamt 15 Dörfern richtete das Beben der Stärke 5,1 schwere Verwüstungen an. Der Erdstoß dauerte zehn Sekunden. weiter
  • 472 Leser
EURO

Noch leicht im Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Am Nachmittag notierte er bei 1,2154 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,2173 (Vortag: 1,2132) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8215 (0,8243) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1EUR auf 0,66985 (0,67250) britische Pfund, 128,59 (128,72) japanische weiter
  • 355 Leser
ob-wahl

Noch zwei Bewerber

Von fünf Bewerbern sind bei der Oberbürgermeisterwahl in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) noch zwei übrig: Zum zweiten Durchgang treten morgen Jürgen Kessing (SPD) und Christoph Schnaudigel (CDU) an. Kessing, Finanzbürgermeister in Dessau, schnitt vor zwei Wochen am besten ab. Vize-Landrat Schnaudigel erreichte damals Platz drei. weiter
  • 679 Leser
FERNSEHEN / Einigung mit Premiere perfekt

Nur Freitagsspiel offen

Einigung im Fernseh-Poker: Der Pay-TV-Sender Premiere bleibt in der Fußball-Bundesliga weiter am Ball. Gestern wurde eine Kooperation bis mindestens 2006 vereinbart. weiter
  • 396 Leser
FERNSEHEN / Thomas Gottschalk moderiert heute zum 100. Mal 'Wetten, dass. . ?'

Ohne den Sonnyboy geht es nicht

Beim Thema Aufhören kommt der 53-Jährige ins Lavieren - Kein Nachfolger in Sicht
Thomas Gottschalk ist aus 'Wetten, dass. . ?' nicht mehr wegzudenken. Auch wenn der 53-jährige Blondschopf vor seiner 100. Sendung laut übers Aufhören nachdenkt: Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Und auch Gottschalk selbst ist auf die Sendung angewiesen. weiter
  • 336 Leser

Personalie

Wechsel bei Iveco Pietro Borgo, 53, ist nun Vorstandsmitglied der Ulmer Iveco Magirus AG. Der gebürtige Bozener übernimmt als Nachfolger von Jürgen Fischer den Geschäftsbereich Brandschutz. Jürgen Fischer wechselt in den neu geschaffenen Vorstandsbereich 'strategische Geschäftsentwicklung für Autobusse und Spezialfahrzeuge'. Beutelschieß kommt nach weiter
  • 577 Leser
POST

Persönliche Briefmarke

Mit personalisierten Briefmarken will sich die finnische Post gegen die digitale Konkurrenz behaupten. Seit gestern können die Finnen Briefmarken mit dem Bild ihrer Liebsten, ihrer Haustiere oder ihrem Hobby bestellen. Die Marken sind national und international gültig. Ein Bogen mit 20 Marken kostet 26,50 Euro. Jede Marke ist 1,20 Euro wert, das entspricht weiter
  • 387 Leser
ERZIEHUNG / Pädagogisch wertvolle Mal-Stunden

Pinselnde Schüler

Die Stadt Kempten muss sparen. Deshalb wurde die Aktion 'Selbsthilfe im Klassenzimmer'' gestartet, die Schüler greifen selbst zu Farbe und Pinsel. weiter
  • 327 Leser
UNFALL

Pony auf der Haube

Ein Pony ist gestern im Ostallgäu einem 23-jährigen Autofahrer auf die Motorhaube gesprungen. Der Fahrer hatte bei Germaringen plötzlich ein Pferd und ein Pony auf der Straße stehen sehen. Beim Ausweichmanöver sprang das Pony auf das Auto, das Tier musste noch an der Unfallstelle eingeschläfert werden. Der Fahrer erlitt einen Schock. weiter
  • 426 Leser
damen-kurzkür

Punktabzug für Michelle Kwan

Die deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Annette Dytrt hat das Finale bei der WM in Dortmund locker erreicht, muss aber noch viel Lehrgeld zahlen. Die 20 Jahre alte Münchnerin lief gestern mit ihrer Kurzkür auf den 20. Rang. 24 Läuferinnen sind heute in der Kür am Start. Die fünffache Weltmeisterin Michelle Kwan aus Kalifornien gab eine zauberhafte Vorstellung weiter
  • 343 Leser
RAUCHER / Kalifornien greift hart durch

Qualmen selbst am Strand verboten

Der US-Staat Kalifornien scheint der Anti-Raucher-Metropole New York den Rang abzulaufen: Jetzt soll sogar an den Stränden das Rauchen verboten werden. weiter
  • 316 Leser

RANDNOTIZ: Künstlerpech

Moderne Kunst wird von Banausen ja gerne als 'Schrott' abqualifiziert. Ähnlich müssen jene Arbeiter gedacht haben, die beim Räumen des Geländes der Leonberger Kläranlage (!) Metall entsorgten und dabei auch gleich zwei Großplastiken des Bildhauers Max Schmitz mitnahmen, die dort mit amtlicher Erlaubnis lagerten. Seither fehlt von den tonnenschweren weiter
  • 316 Leser

RANDNOTIZ: Vorsicht, Sterne

Kennen Sie das? Supermegasonderpreis: 'Eine Woche Mallorca ab 149 Euro!'. Ja, das 'ab'. Der Teufel steckt bei derlei Knüllern immer im Detail. Denn wer nicht mit einem Unbekannten in einer Doppelrumpelkammer nächtigen und nebenbei was zu Futtern will, der muss Zuschläge und Extra-Gebühren blechen. Das Mega- schrumpelt zum doppelt teuren Mini-Angebot*. weiter
  • 390 Leser
ATOMKRAFTWERK

Reaktor bleibt abgeschaltet

Das Atomkraftwerk Philippsburg II (Kreis Karlsruhe) bleibt nach der Panne vom 16. März weiter abgeschaltet. Ein Termin für das Wiederanfahren des Reaktors stehe noch nicht fest, teilte der Energiekonzern ENBW gestern in Karlsruhe mit. Mitte März war entdeckt worden, dass an wichtigen Pumpen im Notkühlsystem Befestigungsbolzen fehlten. Im Falle eines weiter
  • 374 Leser
TENNIS

Regen bewahrt Haas vor Aus

Der Regen hat Thomas Haas vermutlich vor dem schnellen Ausscheiden in der ersten Runde des Tennis-Masters in Miami bewahrt. Beim Rückstand von 1:6, 3:4 ist das Duell in der Nacht zum Freitag gegen den aufschlagenden Argentinier Guillermo Canas wegen heftiger Schauer abgebrochen worden. Das Match sollte in der Nacht zum Samstag fortgesetzt werden. Der weiter
  • 349 Leser
TENNIS

Rückschlag für Haas in Miami

Eine Nacht zur Erholung hat Thomas Haas nicht ausgereicht, um sein Scheitern in der ersten Runde beim Tennis-Masters in Miami zu verhindern. Der Hamburger verlor gestern das am Vortag wegen Regens abgebrochene Duell gegen den Argentinier Guillermo Canas mit 1:6, 6:7 (6:8). 'Das ist ein Rückschlag. Ich bin natürlich mächtig enttäuscht. Doch ich bin mit weiter
  • 332 Leser
HOCKEYDAMEN

Schwach nach Feier

Zwei Tage nach der Feier der Olympia-Teilnahme haben die deutschen Hockey-Damen den Einzug ins Endspiel des Qualifikationsturniers in Auckland verpasst. Im Halbfinale setzte es gegen Japan eine 0:3 (0:1)-Schlappe. 'Wir sind 70 Minuten lang nur hinterhergelaufen und haben auch in der Höhe verdient verloren', sagte Bundestrainer Markus Weise. weiter
  • 383 Leser
STATISTIK

Single-Haushalt weiter im Trend

Ein-Personen-Haushalte und Kleinfamilien sind in Baden-Württemberg auf dem Vormarsch: Nach den Mikrozensus-Ergebnissen von 2003, die gestern in Stuttgart vorgestellt wurden, stieg die Zahl der Single-Haushalte seit 1980 um 62 Prozent oder 674 000 auf 1,76 Millionen. Inzwischen ist schon jeder sechste Landesbewohner allein gemeldet, überdurchschnittlich weiter
  • 380 Leser
LOEWE

Sparkurs geht weiter

Der angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe will mit einer Produktoffensive und einem strikten Sparkurs in die Gewinnzone zurückkehren. Laut Vorstandschef Rainer Hecker soll 2004 der Umsatz stabilisiert werden. Er war im Vorjahr um knapp ein Viertel auf rund 290 Mio. EUR gesunken. Ob dazu ein strategischer Partner mit ins Boot genommen werden soll, weiter
  • 393 Leser
AUSSTELLUNG / Kasperl als globaler Spaßvogel

Spejbl und Hruvinek im Allgäu

Kasperl-Figuren aus aller Welt zeigt das Puppentheatermuseum in Kaufbeuren in einer Ausstellung. Die Puppen kommen aus Italien und Spanien, Indien oder Thailand. weiter
  • 394 Leser
KINDERGäRTEN / Streit um auswärtige Kinder beigelegt

Standortgemeinden für Zuschüsse zuständig

Kindergartenträger, kommunale Spitzenverbände und Sozialministerium haben sich im Streit um das neue Kindergartengesetz geeinigt. Vereinbart wurde, dass zunächst die Standortgemeinde für Zuschüsse zuständig ist, wenn der Kindergarten ein überörtliches Einzugsgebiet hat, teilte das Ministerium mit. Probleme gab es, weil Kommunen Einrichtungen mit auswärtigen weiter
  • 317 Leser
BüCHERPREIS

Steife Gala um den Bronze-Butt

Nicht mehr so vorhersehbar auf die prominenten Publikumslieblinge konzentriert wie in den Vorjahren haben Börsenverein und Leipziger Buchmesse den Deutschen Bücherpreis 2004 verteilt. In der Kategorie Belletristik nahm der aus Spanien stammende kanadische Schriftsteller Yann Martel die Trophäe für seinen Bestseller 'Schiffbruch mit Tiger' in Empfang. weiter
  • 332 Leser
ABB / Verlust um 41 Millionen Euro gesenkt

Stellenabbau wird fortgesetzt

Die deutsche Tochter des schwedisch-schweizerischen Technologiekonzerns ABB will 2004 nach verlustreichen Jahren wieder schwarze Zahlen schreiben. Dafür hält der Konzern am Sparprogramm fest und trennt sich von der defizitären Sparte Gebäudetechnik. Insgesamt sollen die Zahl der Mitarbeiter im Laufe des Jahres von 14 300 auf unter 12 000 sinken, von weiter
  • 368 Leser
KONJUNKTUR / Ifo-Geschäftsklima geht erneut zurück

Stimmung trübt sich ein

Münchner Experten sehen aber Aufschwung nicht in Gefahr
Die Stimmung in der bundesdeutschen Wirtschaft hat sich im März bereits zum zweiten Mal in Folge eingetrübt. Das Münchner Ifo-Institut ermittelte einen weiteren Rückgang des Geschäftsklimaindex. Den Aufschwung sehen die Konjukturforscher nicht in Gefahr. weiter
  • 446 Leser
MODE / Frisuren aus den 80er Jahren liegen im Trend

Stufige Mähnen, ironisch getragen

Mode kennt keine Gnade: Jetzt kommen die Frisuren aus den 80er Jahren zurück. Ob 'vorne kurz, hinten lang' oder gar der Mireille-Mathieu-Haarhelm - in leicht entschärfter Fassung werden sie wieder getragen. Keimzelle der Retro-Welle scheint die Hauptstadt zu sein. weiter
  • 399 Leser
VERBRAUCHERZENTRALE / Kritik an Strompreisen

Telefonische Beratung wird verstärkt

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat den Energiekonzernen zu hohe Strompreise für Privatkunden vorgeworfen. Während Industrieunternehmen seit der Liberalisierung des Marktes mit Preisnachlässen von bis zu 30 Prozent begünstigt würden, könnten die Verbraucher bei einem Tarifwechsel nur etwa 30 EUR pro Jahr sparen. Bei Telefongesprächen würden weiter
  • 357 Leser

TELEGRAMME

fussball: Nach dem Anschlag auf Generalsekretär Branko Bulatovic sind in Serbien und Montenegro alle Spiele abgesagt worden. fussball:Das für morgen angesetzte Regionalligaspiel Bayern München Amateure gegen Stuttgarter Kickers fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus. ·fussball:Regionalligist Stuttgarter Kickers hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler weiter
  • 338 Leser
UNGLüCK

Tödlicher Fenstersturz

Ein zwei Jahre altes Mädchen ist bei einem Sturz aus dem vierten Stock eines Wohnhauses in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) tödlich verunglückt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war das Mädchen am Vortag in einem unbeaufsichtigten Moment auf die Badewanne geklettert, hatte das Fenster geöffnet und war 14 Meter tief auf einen Gartenweg gestürzt. Das Kind weiter
  • 333 Leser
SOMMERZEIT

Uhren vorstellen

In der Europäischen Union und Nachbarländern werden in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Um 2 Uhr springen die Zeiger auf 3 Uhr, die Nacht wird eine Stunde kürzer. Die Sommerzeit beginnt jeweils am letzten Sonntag im März, am letzten Oktober-Sonntag werden die Zeiger dann wieder zurückgedreht. weiter
  • 426 Leser
LITERATUR / Was wäre gewesen, wenn der Dichter hätte bleiben können

Ungemütliche Zeiten

Ausstellung Bertolt Brecht und die Schweiz im Strauhof Zürich
Bertolt Brechts Beziehung zur Schweiz, wo er im Exil nicht bleiben konnte, am Schauspielhaus Zürich aber Uraufführungen des Dramatikers herauskamen, beleuchtet eine Ausstellung im Zürcher Strauhof. Die neu entdeckten Keuner-Geschichten sind freilich nicht dabei. weiter
  • 335 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE / 'Durchmarsch' Schavans?

Union steht vor Machtkampf

Ministerin bestreitet Strategie-Gespräch
In immer kürzeren Abständen sieht sich die Landes-CDU mit Spekulationen um Erwin Teufels Nachfolge konfrontiert. Der Machtkampf in der Partei ist eröffnet. weiter
  • 323 Leser
NAHOST / EU-Gipfel besorgt über Verschärfung des Konflikts

USA verhindern erneut Verurteilung Israels

Die USA haben im Sicherheitsrat der Uno gegen die Verurteilung Israels wegen der Tötung von Hamas-Gründer Scheich Ahmed Jassin gestimmt und damit eine Resolution verhindert. Dem von Algerien eingebrachten Antrag stimmten 11 - darunter Frankreich und Spanien - der 15 Sicherheitsratsmitglieder zu, drei - Großbritannien, Deutschland und Rumänien - enthielten weiter
  • 402 Leser
EUROPA / Festgefahrene Verhandlungen werden wieder aufgenommen

Verfassung rückt näher

EU-Gipfel einigt sich auf Anti-Terror-Koordinator
Nach dem Einlenken Spaniens und Polens soll der Streit um die europäische Verfassung bis 17. Juni beigelegt werden. Die EU-Staats- und Regierungschefs vereinbarten bei ihrem Gipfel in Brüssel, die festgefahrenen Verhandlungen unverzüglich wiederaufzunehmen. weiter
  • 243 Leser
NEMETSCHEK

Verlustserie beendet

Der Bau-Softwarehersteller Nemetschek ist wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. 2003 sank der Umsatz zwar um knapp 10 Mio. EUR auf 95,6 Mio. EUR, der Nettogewinn lag jedoch bei 4 Mio. EUR (Vorjahr: 11,7 Mio. EUR). Im Zuge einer Restrukturierung hatte das Unternehmen 40 Stellen gestrichen. Die übrigen 716 Mitarbeiter sollen aber nicht entlassen werden. weiter
  • 420 Leser
VERGIFTUNG / Herbstzeitlose statt Bärlauch im Strudel

Verwechslung endet tödlich

Linz· Ein 58-jähriger Rentner aus Linz ist Opfer einer tödlichen Verwechslung vermeintlicher Kräutern geworden. Bei einem Spaziergang hatten der Österreicher und seine 63 Jahre alte Frau allerlei Kräuter für einen Strudel gesammelt. Statt des beliebten Bärlauchs nahmen sie jedoch die ähnlich aussehenden Blätter einer giftigen Herbstzeitlosen mit und weiter
  • 396 Leser
UNFALL

Von Mauer erschlagen

Eine 57 Jahre alte Frau ist auf einer Baustelle in Tapfheim (Landkreis Donau-Ries) unter einer zusammenbrechenden Mauer begraben worden. Sie konnte nur noch tot geborgen werden. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau die Abbruch-Arbeiten an dem Haus ihres Mannes besichtigt. Zuvor waren die Deckenbalken des alten Gebäudes entfernt worden. weiter
  • 423 Leser
SOZIALES / Volkshochschule kümmert sich um Spätaussiedler

Vorbeugung steht in Freudenstadt im Mittelpunkt

Die Volkshochschule im Kreis Freudenstadt plant ein Modellprojekt für Spätaussiedler. Im Mittelpunkt stehe die Prävention, sagte Leiter Wolfgang Jokerst. 'Jugendliche sollen über die Gefahren von Alkohol, Drogen und Gewalt aufgeklärt werden.' Auch die Elterngeneration werde angesprochen: 'Wir wollen das ehrenamtliche Engagement der Eltern stärken. Die weiter
  • 351 Leser
EISKUNSTLAUF / Mit WM-Bronze beendet Stefan Lindemann eine lange Durststrecke

Wenn ein Märchen wahr wird

Vorstoß in die Welt-Elite - Russe Pluschenko setzt sich gegen Franzosen Joubert durch
Viereinhalb Minuten haben Stefan Lindemanns ganzes Leben auf den Kopf gestellt. 180 Sekunden nach seiner WM-Kür im eigenen Land war klar, dass der Erfurter Bronze gewonnen hatte. 21 lange Jahre ist das keinem deutschen Eiskunstläufer mehr geglückt. weiter
  • 374 Leser
BUNDESLIGA

Willi Reimann im Container

Willi Reimann geht in den Container: Der vom DFB-Sportgericht für fünf Spiele gesperrte Trainer des abstiegsbedrohten Bundesligisten Eintracht Frankfurt wird das Kellerduell heute gegen 1860 München in einem Bau-Container auf der Haupttribüne der Baustelle Waldstadion verfolgen. Am Spielfeldrand wird erstmals Co-Trainer Jan Kocian die Mannschaft betreuen weiter
  • 341 Leser
Teufel-Nachfolge

Wirbel vor CDU-Parteitag

Vor dem heutigen CDU-Landesparteitag in Villingen-Schwenningen ist in der Partei neue Unruhe ausgebrochen. Kultusministerin Annette Schavan (CDU) wie auch FDP-Fraktionschef Ernst Pfister dementierten ein Gespräch, in dem Schavan angeblich ihre Strategie für die Übernahme des Ministerpräsidenten-Amtes offenbart habe. Demnach erwarte sie, dass Regierungschef weiter
  • 316 Leser
EISKUNSTLAUF / In Dortmund ist nicht nur der Schweizer neutral

WM-Starter schwärmen von den Fans

'Vor lauter Lärm hab ich meine Musik nicht mehr gehört', sagte Stefan Lindemann. Doch auch andere geraten über die Dortmunder WM-Fans ins Schwärmen. weiter
  • 360 Leser

Zaghafte Sonne. Auf ...

...einem Gitter an der Mole des Yachthafens Friedrichshafen haben sich Möwen niedergelassen. Durch eine fast geschlossene Wolkendecke scheint die Sonne nur zaghaft auf den Bodensee und die Appenzeller Alpen. In der nächsten Woche wird sie sich aber mehr und mehr durchsetzen, verheißen die Meteorologen. weiter
  • 466 Leser
CHINA

Zu viele Männer

Einen 60-Millionen-Überschuss an Männern in China befürchtet die Uno. Grund ist die strenge Ein-Kind-Politik, die Eltern häufig veranlasse, Mädchen abzutreiben, wie ein UN-Experte in New York berichtete. Peking gebe bei Geburten derzeit ein Verhältnis von 116 Jungen zu 100 Mädchen an. In den nächsten Jahren fehlten deshalb rund 60 Millionen Frauen. weiter
  • 439 Leser