Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. April 2004

anzeigen

Regional (109)

Die Reihe "Nacht der offenen Kirche" wird heute in der Auferstehung Christi-Kirche im Lindenfeld fortgesetzt. Das Programm: 19 Uhr Begrüßung und Tanz. Um 20 Uhr offenes Singen mit den Bernies. Ab 21 Uhr offenes Angebot: Gesprächsmöglichkeit, Fürbittenbox, Kreuzwegbetrachtungen, Emmaus, Stille. Um 22.30 Uhr Nachtgebet. 23 Uhr Ausklang. Projektchor fürs weiter
Der Tennisclub Schwäbisch Gmünd 1902 weist darauf hin, dass seit dem 16. April im Schießtal wieder im Freien Tennis gespielt wird. Die Anlage ist in einem Topzustand. Alle 14 Plätze sind spielbereit. Zur Saisoneröffnung am heutigen Freitag, 23. April, sind alle Mitglieder ins neugestaltete Clubhaus eingeladen. Tauschnetz stellt sich vor Das Gmünder weiter
Schaden in Höhe von 1500 Euro entstand durch einen Unfall in Abtsgmünd zwischen Freitag, 16. April, und Samstag, 17. April. Ein Lastwagenfahrer prallte in den Kocherwiesen gegen einen Beleuchtungsmasten, wobei eine Straßenlampe zu Bruch ging. Der Unfallverursacher räumte die herabgefallenen Teile zur Seite und entfernte sich danach. Hinweise erbittet weiter

"Der Trauernde"

Zur Skulptur am Marktplatz "Ich trauere um 15 000 Euro zum Fenster hinaus geworfene städtische Euro. Anstatt das Geld sinnvoll zu verwenden, zum Beispiel um die Jugendarbeit der Gmünder Vereine zu unterstützen, beteiligt man sich an der Anschaffung einer nicht ins Stadtbild passenden Skulptur, deren künstlerischer Wert umstritten ist. Armes Gmünd." weiter
  • 102 Leser

"Trio Wortklang" in der Waldorfschule

Seit zehn Jahren inszeniert Hellfried Rödelberger mit großem Erfolg Theaterstücke und Musicals. Nun rückt der ausgebildete Schauspieler und Regisseur musikalisch ins Bühnenlicht. "Trio Wortklang" heißt die Formation, die Edmund Elsäßer (Piano), Axel Nagel (E-Gitarre) und Hellfried Rödelberger (Wort/Gesang) bilden. Das lyrische bis jazzige Piano von weiter
  • 117 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Zehn Jahre ZF Gastronomie Service GmbH in Schwäbisch Gmünd:

1,8 Millionen Portionen Essen gekocht

In diesem Monat jährt sich die Selbständigkeit der ZF Gastronomie Service GmbH (GSG) zum zehnten Mal. Die Besucher der ZFLS-Kasinos in Gmünd und Bietigheim können bei einer dreitägigen Losaktion lukrative Preise gewinnen und am kommenden gibt es ein kostenloses Dessertbuffet. weiter

1. Mai Volkstanz-Festival

Ein buntes, lebensfrohes Spektakel - ein großes Fest der traditionellen Volkskultur und der Völkerverständigung ist das jährliche Volkstanz-Festival in Balingen. Über 100 Tänzer und Musikanten beleben in der Woche um den 1. Mai die Stadt, eingeladen von der Volkstanzgruppe Frommern des Schwäbischen Albvereins. Japanische Gäste, "Nyckelharpsfolket" aus weiter
  • 159 Leser

1./2. Mai Härtsfeld-Schättere

Nach der Winterpause fahren jetzt wieder die Museumszüge der Härtsfeld-Museumsbahn durch das Egautal von Neresheim hinab zur Sägmühle. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05 Uhr, 11.20 Uhr, 12.35 Uhr, 13.15 Uhr, 14.35 Uhr, 16 und 17.20 Uhr. An der Sägmühle starten die Züge um 10.40 Uhr, 11.55 Uhr, 13.50 Uhr, 15.10 Uhr, 16.35 Uhr und 17.35 Uhr. Der jeweils weiter
  • 122 Leser

10. Mai Süße Melancholie

Mit ihrer ausdrucksvollen Stimme und ihrer Persönlichkeit verbindet Veronica Gonzales unterschiedliche Stilrichtungen, deren Arrangements europäische und lateinamerikanische Elemente verweben. Neben klassischen Arrangements überrascht sie mit ihrem Hauptinstrument, der Gitarre, auch im Café Balzac in Heidenheim, um 20 Uhr. Das Trio agiert mit vielen weiter
  • 122 Leser
MUSICAL-KIDS / In zwei Wochen ist Premiere von Tin Pan Ali

1001 Nacht in Chicago

Die Musical-Kids haben sich für ihre Auftritte im Stadtgarten einige Überraschungen überlegt. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Foyer. Am 7. Mai um 20 Uhr ist Premiere. weiter

14. Mai Glaubensfragen

Temperamentvoll, rasend komisch, kratzbürstig und charmant zugleich wird die Schauspielerin Eva-Maria Admiral in ihrem neuen Stück, um 20 Uhr in Oberkochen im Rupert-Mayer-Haus zu erleben sein. In "Lieber Paulus, ich hab' da mal eine Frage" bekommen Persönlichkeiten die Chance, mit dem meistgeschätzten, aber auch meistgehassten Apostel in Briefkontakt weiter
  • 153 Leser

15. Mai Heiße Rhythmen

Der erste deutsche Gitarrist, der brasilianische Musik in sein Spiel integrierte, demonstriert mit seinem neuen Projekt "Rua Baden Powell", die zeitlose Spielkunst der brasilianischen Gitarre in der Berufsakademie Heidenheim, um 20 Uhr. Beeinflußt von Baden Powell u.a. präsentiert Martin Müller mit seinem Trio Afro, Samba und Bossa Nova. Das weitere weiter
  • 106 Leser

19. Mai Eigene Pilgerreise

Die Company für Tanz und Performance von Uta Salewski gastiert um 20 Uhr in der Spielstätte des Theaters der Stadt Aalen im WiZ, Ulmer Straße 130. Die Tanz- und Musikperformance "Pilgern... kein Ort ist irgendwo" lädt das Publikum ein, sich gemeinsam mit den Tänzerinnen und Musikerinnen auf einen Weg zu begeben, der sie durch verschiedene Räume aber weiter
  • 128 Leser

3. Juni Manfred Rommel

Manfred Rommel hat während seiner Amtszeit als Oberbürgermeister das Ansehen der Stadt Stuttgart geprägt und zählt zu den populärsten Politikern der Bundesrepublik. Als gefragter Redner, Kolumnist und Autor erfreut er die Menschen mit seinen geistreichen Gedanken, Geschichten und Witzen. In Heubach in der Silberwarenfabrik liest er um 19.30 Uhr aus weiter
  • 146 Leser

8. - 23 .Mai Ökologie pur

Unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministeriums steht die Aktion "Mit der Natur leben" in Steinheim-Sontheim, Wiesenweg 8 - Erlebnisparkgelände, Werkstatt Schreinerei Seybold. Der ökologische Erlebnispark ist für die ganze Familie konzipiert. Zehn informative "Themen-Inseln" zeigen Möglichkeiten mit der Natur zu bauen und mit der Natur zu leben. weiter
  • 156 Leser

8. Mai Rüdiger Nehberg

In der Dia-Reportage "Querschnitt durch ein aufregendes Leben" gibt Rüdiger Nehberg, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle einige seiner Erlebnisse zum Besten. Es ist ein Lebenslauf der speziellen Art. Er zeigt, was ihn befähigt, monatelang im Abseits der Welt bestehen zu können. Zwischen Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten. Bilder zwischen weiter
  • 148 Leser

9. Mai Markt der Künste

Das Rößler-Museum in Untermünkheim ist ein weit über die Region hinaus bekanntes Zentrum für bemalte Möbel aus ganz Hohenlohe. Um das Museum herum, im "schönsten Hinterhof des Kochertals", dreht sich zwischen 11 und 18 Uhr, auf dem ersten Kunsthandwerkermarkt, alles um Töpferarbeiten, Filz- und Papiersachen, Aquarelle und Radierungen und vieles mehr. weiter
  • 134 Leser

Abba

30 Jahre ist es her, dass der Song "Waterloo" vier junge Schweden über Nacht zu Superstars machte. Am 24. April, ab 20.30 Uhr, erlebt das Partyhaus Röhlingen (Krone) ein Revival von Abba und den siebziger und achtziger Jahren. Gigantische Spiegelkugeln und Plattendekorationen untermalen die besten Hits des unvergessenen Quartetts. DVD Clips auf einer weiter
  • 132 Leser
B 29 / Gmünder Tunnel

Abgeordnete bleiben am Ball

Gmünds OB Wolfgang Leidig, Landrat Klaus Pavel und die vier Bundes- und Landtagsabgeordneten im Gmünder Raum werden Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe in einem gemeinsamen Schreiben auffordern, die finanziellen Voraussetzungen für eine rasche Verwirklichung des Gmünder Tunnels zu schaffen. weiter

Abgeordnete bleiben am Tunnel-Ball

OB Wolfgang Leidig, Landrat Klaus Pavel und die vier Bundes- und Landtagsabgeordneten des Gmünder Raums fordern Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe in einem Schreiben auf, die finanziellen Voraussetzungen für eine rasche Verwirklichung des Gmünder Tunnels zu schaffen. Dies vereinbarten die sechs Politiker bei einem Gespräch am Mittwoch. Ihren Forderungen weiter

Alanis und Anastacia

Alanis Morissette kommt am Mittwoch, 30. Juni auf den Stuttgarter Killesberg und bringt ihr neues Album "So Called Chaos" mit. Seit ihrem bahnbrechenden Debüt 1995 hat sie sich als herausragende Interpretin der alternativen Rockmusik erwiesen. Expressiver Stil und Performance haben der siebenfachen Grammy-Gewinnerin breite Anerkennung verschafft. Nach weiter
  • 199 Leser

Allwöchentlicher Erfolg

Am Gebäude mit der Nummer 428 bröckelt der Putz. Welche Farbe das einstige Kasino der US-Unteroffiziere einmal hatte, ist kaum zu erkennen. Doch hinter den Mauern des NCO-Clubs in Schwäbisch Hall verbirgt sich ein wundersamer Erfolg: Das allwöchentliche Bandprojekt "This is how we do it." Es ist kurz nach ein Uhr in dieser Donnerstagnacht. Matthias weiter
  • 109 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Lekkerland-Tobaccoland Standort Mögglingen wächst

Arbeitsplätze "auf Sicht" gesichert

Lekkerland-Tobaccoland hat die Niederlassung in Mögglingen vergrößert und modernisiert. Anlass war allerdings die Schließung von Standorten in Heidenheim und Birkenfeld bei Pforzheim. Zumindest an der Rems sieht Bürgermeister Ottmar Schweizer nun die Arbeitsplätze "auf Sicht" gesichert. weiter
  • 167 Leser

Auf dem Programm

Menschen.Park - Transhumanistische Show. Noch zweimal dreht sich im Fotostudio Spectrum in der Bahnhofstraße 119 am Freitag, 23. April und Samstag, 24. April alles um die Manipulierbarkeit des Körpers, Zukunftsvisionen und virtuelle Welten. Die Inszenierung von Dramaturg Winfried Tobias und Performance-Künstler Otmar Wagner präsentiert Ina Fritsche weiter
  • 123 Leser

Bescheiden bleiben

"Braucht die Umgestaltung des Schwäbisch Gmünder Münsterchores einen 'großen Namen'? Wenngleich ich nicht (mehr) in Schwäbisch Gmünd lebe, so verfolge ich doch mit großer Anteilnahme den Disput um den Siegerentwurf von Gottfried Böhm, zumal ich mich über viele Jahre intensiv mit dem Heiligkreuzmünster u.a. im Rahmen meiner Dissertation beschäftigt habe. weiter
ROTES KREUZ / Jubiläum beim DRK-Ortsverein Mögglingen

Blaulicht und Tatütata

Ein Gasexplosion in Mögglingen? Oder gar ein Flugzeugabsturz? Keine Sorge, passieren wird nichts, denn die Mitglieder des Ortsvereins Mögglingen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) das 50-jährige Bestehen feiern. weiter

Charles Brauer spielt Furtwängler

Den Abschluss des diesjährigen Theaterring-Programms macht eine Produktion des Euro-Studio Landgraf mit dem bekannten Schauspieler Charles Brauer. Diesmal ist an seiner Seite nicht sein Tatort-Mitspieler Manfred Krug, sondern Manfred Zapatka. Am 26. April, um 20 Uhr, gastieren sie mit dem Schauspiel "Der Fall Furtwängler" in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 119 Leser

Christian Anders lässt den Rubel rollen

Zu einer Lesung mit Musik kommt am heutigen Freitag, 23. April, Christian Anders nach Weilerstoffel ins Gasthaus "Hölzle". "Der Rubel muss rollen" ist das Thema, mit dem er die Zuhörer an diesem Abend konfrontiert. Der Eintritt dazu kostet 10 Euro. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 210 Leser

Der Fall Axel Springer

Michael Jürgs
Wenige stehen dazu, die Bild-Zeitung zu lesen, doch das größte deutsche Boulevard-Blatt wird täglich in Millionenauflage verkauft. Michael Jürgs Biographie, die nicht einfach "Axel Springer", sondern bezeichnend "Der Fall Axel Springer" heißt, spiegelt die politische Geschichte der Bundesrepublik nach der Befreiung vom Faschismus und in den Jahren des weiter

Der kleine Erziehungsberater

Axel Hacke
Wer den Titel für bare Münze nimmt und einen Ratgeber auf aktuellem pädagogischen Niveau erwartet, geht fehl. Axel Hackes "Der kleine Erziehungsberater" ist ein köstliches Buch über die täglichen kleinen und großen Katastrophen, die man mit Kindern erleben kann. Manchmal total überdreht, und gerade deswegen auf hohem humoristischen Niveau: Kinder haben weiter

Der Tod des Auguste Mature

Georges Simenon
Nach zwei oder drei der kargen Sätze ist der Leser in jenem Lokal im Zentrum von Paris zu Hause. Kaum ein Autor kann so rasch, eindringlich und mit so sparsamen Mitteln Atmosphäre erzeugen wie Georges Simenon. Weit über 100 Bücher hat er so geschrieben, viel mehr als die Fälle seines Kommissars Maigret, und viele sind eben keine Krimis. Wie "Der Tod weiter

Der Tod und die Geranien

Thorsten Hallscheidts multimediale Installation "Geraniacea Death" ist ab Freitag, 23. April in der Stuttgarter Galerie "14-1" in der Böblinger Straße 181b zu sehen. Der junge Karlsruher Künstler erzählt in seiner multimedialen Installation die Geschichte eines Mannes, der an einem Hirntumor erkrankt ist. Gegen Ende seines Lebens hat seine Frau ihn weiter
  • 185 Leser

Der Wüstling

Lyrisch und grotesk, heiter und tragisch: "Der Wüstling", im englischen Original "The Rake's Progress", ist die bunteste und aufregendste Oper von Igor Strawinsky. Sie erzählt von der Karriere eines jungen Mannes namens Tom Rakewell, der blind auf sein Glück vertraut, in die Fänge zwielichtiger Gestalten gerät und im Wahnsinn endet. Das Theater Pforzheim weiter
  • 150 Leser

Deutschrock

Nachdem die Jungs von "Fernsprecher" beim Kneipenfestival in der Wilhelmshöhe gezeigt haben was sie können, kehren sie am Samstag, 24. April an den Tatort zurück um diesmal im Rock It aufzutreten. Deutschrock haben sie sich auf die Fahnen geschrieben. Sie sind hungrig und engagiert. Mit dabei sind ihre Freunde von "Prächtiger", die aus "Da Vinci" hervorgingen, weiter
  • 159 Leser

Die ersten Abiturienten in Lorch

16 sind sie an der Zahl, die Schüler, die zum ersten Mal in der Geschichte des Lorcher Gymnasiums über den Abi-Prüfungsaufgaben schwitzen. Beschaulich geht es zu: Die komplette 13. Stufe füllt gerade mal den halben Musiksaal. Deutsch, Mathe und Englisch haben die Grundsteinleger bereits hinter sich, heute müssen die Daumen für Französisch gedrückt werden. weiter

Die Malerarbeiten sind beendet

18 Mitarbeiter der DLRG Gschwend waren die vergangenen zwei Wochen damit beschäftigt, dem neuen Mehrzweckgebäude am Gschwender Badesee die endgültigen Schutz- und Farbanstriche zu geben. Das größtenteils in Holzbauweise ausgeführte Gebäude wurde dabei von den Dachsparren über die Holzböden und den Außenwänden bis zum tragenden Holzgebälk mit den vorgesehen weiter
LANDFRAUEN SPRAITBACH / Hauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Dips und Sketch lockern auf

Ein Sketch und ein Dip-Büfett umrahmten die Hauptversammlung der Spraitbacher Landfrauen. Die Vorsitzende Doris Kurz erinnerte in ihrem Jahresrückblick daran, dass der Verein seit 15 Jahren besteht und mittlerweile 214 Mitglieder stark ist. weiter

DRK-Ausstellungen bis 30. April im Prediger

Nur noch bis zum 30. April werden im Prediger zwei Ausstellungen zu sehen sein, in denen sich Künstlerinnen und Künstler in unterschiedlicher Weise mit dem DRK und dem Bild von der Arbeit dieser sozialen Einrichtung auseinandersetzen. Die Fotoausstellung "dialog" in der Galerie im Westflügel des Museums (2. Obergeschoss) und die Kunstausstellung "Künstlerinnen weiter

Edmund Hahn

Edmund Hahn wurde für seine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst bei einem Empfang im Verwaltungsgericht Stuttgart geehrt. Ministerialdirektor Michael Steindorfner vom Justizministerium Baden-Württemberg sagte in seiner Laudatio, dass der Jubilar seine Tätigkeit 1964 beim Amtsgericht Stuttgart begonnen habe und danach seine Ausbildung für den weiter

Ein Mittel gegen die Schwerkraft

Joe Jackson
Joe Jackson ist ein brillanter Musiker. Das wissen viele. Doch er glänzt auch als Autor. In seinem 1999 erschienenen Erstling begibt er sich auf eine Reise in seine Vergangenheit. Eine Autobiographie, die in die Zeit führt, in der aus Rock zunächst New-Wave und dann Pop wurde. Mit drei Kumpels und einem Ford-Transit will er Englands Clubs musikalisch weiter

Ein Platz in der Nische

Wenn eine deutsche Band im Extrem-Metal-Bereich Lobhudeleien verdient hat, dann "Disbelief". Seit Jahren veröffentlichen sie ein starkes Album nach dem anderen und haben sich ihre ganz eigene Nische geschaffen. Die Wurzeln liegen sicherlich im Death Metal, über die Jahre kamen aber diverse Einsprengsel dazu, hier eine Prise Neurosis, dort etwas New weiter
  • 171 Leser
KLEINDEINBACH / Rührige Dorfgemeinschaft kauft Gebäude und will es in Eigenarbeit umbauen

Feuerwehrhaus wird neues Zentrum

Es ist ein kleiner Verein in einem kleinen Ort, aber nun ist er stolzer Besitzer eines - wenn auch kleinen - Hauses: Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach hat das bisher von ihr als Lager genutzte Feuerwehrhauses gekauft. Ab nächstem Jahr soll daraus ein Dorfhaus entstehen - natürlich in Eigenarbeit. weiter

Feuerzauber und Musik zum Jubiläum

Die alte Bischofsstadt Würzburg feiert ihr 1300-jähriges Stadtjubiläum und möchte viele Menschen in die Stadt locken. Neben der bis zum 13. Juni laufenden Riemenschneider-Ausstellung (siehe Bild links: Das Lüsterweibchen) viele kulturelle Highlights auf dem Programm. Am 26. Juni gibt es eine riesige Multi-Visions-Show am Mainufer unterhalb der Festung weiter
  • 117 Leser
STRASSENBAU / Stuttgart empört über Umplanung des Bundesverkehrsministeriums

Filderauffahrt gekippt?

Sehr sauer hat Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster auf die Ankündigung des Bundes reagiert, die B 312, die so genannte Filderauffahrt, nun doch nicht in der bereits vollständig durchgeplanten Version zu verwirklichen. weiter

Französisches für Jung und Alt

Das Collegium musicum bringt gleich zwei Konzerte auf die Bühne. Das "Märchenhaftes Frankreich" für Kinder und "Französische Träumereien" für Erwachsene erklingen am Sonntag, 25. April in der Aalener Stadthalle, um 15 und um 19 Uhr. Der französische Komponist Maurice Ravel hat für sein Kinderstück "Ma mère L|1oye" oder auch "Mutter Gans erzählt" weiter
  • 282 Leser

Freakout

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Psychobilly Freakout im vergangenen Jahr hat das Esperanza auch dieses Mal keinerlei Mühen gescheut, ein zweites Mal Bands aus ganz Europa im Esperanza rocken zu lassen. Headliner des Abends werden die "Astrozombies" aus Frankreich sein. Weiter geht es mit "Robotix" aus Polen, "Bad Reputation" aus Köln und den "Tombstone weiter
  • 140 Leser

Frühlingshafte Spiele erwartet

So langsam stehen in den Fußball-Ligen Vorentscheidungen an. Muss sich ein Team nach oben oder unten orientieren? Oder ist die Luft schon raus? So lauten die Fragen der Anhänger. Am Samstag um 14.30 Uhr bestreitet der VfR Aalen im Aalener Waldstadion sein Heimspiel gegen den FC Augsburg und möchte nach dem Einzug ins WFV-Pokalfinale auch in der Liga weiter
  • 146 Leser
AUSSTELLUNG

Goethes liebes Böhmen

Am Dienstag, 27. April um 19 Uhr wird im kleinen Sitzungssaal des Rathauses die Ausstellung "Goethes liebes Böhmen" der Sudetendeutsche Landsmannschaft, Ortsgruppe Ellwangen, eröffnet. weiter
  • 106 Leser
POLIZEI

Großeinsatz nach "Entführung"

Die Befürchtungen der besorgten Mutter und des Bruders einer 29 Jahre alten Frau, ihr Familienmitglied sei entführt worden, verursachten am Mittwoch einen Großeinsatz der Polizei in Stuttgart, Oberhausen, Essen und Duisburg, der bis in die Nachtstunden dauerte. weiter
  • 126 Leser

Handel statt Büros

Der Schlossgartenbau, das große Gebäude am Beginn der Königstraße am Hauptbahnhof, soll um etwa 16 Meter verlängert werden. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung. Die Eigentümer-Gesellschaft denkt daran, auf dieser Fläche eine Art Kaufhaus anzusiedeln. Büroflächen seien in Stuttgart nur noch mit Schwierigkeiten zu vermarkten. weiter
  • 247 Leser

Heute Medientag

Beim 3. Medientag Stuttgart-Ludwigsburg heute von 11 bis 23 Uhr im Cannstatter Römerkastell präsentieren sich rund 80 Unternehmen der Medienwirtschaft aus der Region. Darüber hinaus wird mit dem Cannstatter Römerkastell das größte Film-, Medien- und Musikzentrum Baden-Württembergs vorgestellt. weiter
  • 242 Leser

Hippie Kultur im Fool's Garden

Am 7. Mai wird die Hippie-Kultur in Ellwangen neu aufleben. Der SWR 1 veranstaltet gemeinsam mit der Trachtenkapelle Pfahlheim in der Ellwanger Stadthalle die große "Legends of Pop"-Party. Mit von der Partie ist unter anderem die 70er-Jahre-Legende Mungo Jerry mit seinem Superhit "In the Summertime". Mit einer schlichten Email hatten sich die Pfahlheimer weiter
  • 153 Leser

Im Bücherregal: Kinder wollen Werte

Erziehung zum Glauben oder Nicht? Diese Entscheidung überlässt Susanne Porsche den Eltern. Doch lässt die Autorin keinen Zweifel offen: Wer sich gegen die Religion entscheidet, hat in Sachen Werte-Erziehung einen schweren Weg gewählt. "Der nichtreligiöse Mensch muss sich und sein Leben ständig selbst definieren, muss Werte für sich finden und für sich weiter
  • 216 Leser

Ins Hohenlohische

Der Lorcher Albverein wandert am Sonntag in den Löwensteiner Bergen. Abfahrt mit dem Bus ist um 8.30 Uhr am Bahnhof Lorch. Die Wanderung geht über sieben oder 14 Kilometer. Infos bei Andreas Fila, (0172) 7206789. weiter
  • 202 Leser

Jazz Night

Funk & Jazz Night heißt es im Club Eastend in Schwäbisch Gmünd am Freitag, 23. April. Dieses Format soll jeden letzten Freitag im Monat stattfinden. Das Musikspektrum reicht vom rauchigen Barjazz über 70er-Jahre-Jazz und 80er Clubfunk bis zum Acidjazz der 90er. Tanzen ist erlaubt, aber nicht Bedingung. Die Atmosphäre ist Eastend-typisch. An den weiter
  • 135 Leser
GEMEINDERAT / Neue EU-Richtlinien ein klarer Verstoß gegen das Selbstverwaltungsrecht?

Keine Kompromisse für Leinzell

Als nicht ordnungsgemäß und obendrein dilettantisch bezeichnete der Leinzeller Bürgermeister die neuen EU-Richtlinien zum Naturschutz im Land. Flächen rund um die Gemeinde sollen zu neuen Schutzgebieten erklärt werden. Das Aus für bauliche Entwicklungen im Ort. weiter

Kneipentour Ellwangen

Das Ellwanger Mailennium geht in die nächste Runde. Am 30. April startet die kultige Kneipentour zum fünften Mal. Dabei warten die Veranstalter wieder jede Menge musikalische Leckerbissen auf. Höhepunkt in diesem Jahr: der Open-Air-Auftritt von Fool's Garden und wie könnte man deren "Lemon Tree" vergessen. Größer, besser, noch mehr los: Das Ellwanger weiter
  • 158 Leser

Konzert im Gottesdienst

Einen Konzertgottesdienst bietet die Evangelische Kirchengemeinde Kaisersbach am kommenden Sonntag, 25. April, in der Kaisersbacher Kirche. "Gott ist meine Rettung" heißt das Thema des Gottesdienstes mit dem Gitarren-B-Chor. Danach gibt es im Gemeindehaus einen Brunch, für den noch einige Plätze frei sind. Anmelden können sich Interessierte beim Evangelischen weiter
DRK KREISVERBAND / Neues Angebot

Kurse für Eltern

Der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Vermittlung von Mutter-Kind-Kuren tätig. Nun bietet das DRK auch erstmalig ein Kursprogramm für Eltern an. weiter

Küste und Schrift

Christian Schaffernicht
Kein Buch für Schnellleser. Eine Seite, zwei Seiten und die Zeit zum Nachdenken. Christian Schaffernicht komprimiert seine Aussagen. Schüttet Buchstaben und Worte nicht mit dem Füllhorn aus, sondern überlegt sich Wort für Wort. "Persönliches fließt über die Metaphern des Wassers und der Küste mit ein, etwa in den Erinnerungen an den Großvater - eine weiter

König Midas der Popmusik

Mit seinem Crossover Stil aus Klassik und Pop ist Helmut Lotti bereits seit einiger Zeit in die Riege der Superstars aufgestiegen und er schart ein Publikum um sich, das aus allen Altersschichten besteht. Auf seiner diesjährigen Sommer Open Air Tour kommt Lotti, begleitet vom Golden Symphonic Orchestra, am Schwörwochenende auch nach Ulm und gastiert weiter
BILDUNG / Der Raumnot an der Pädagogischen Hochschule unkonventionell begegnet

Lehre unter freiem Himmel

Not macht erfinderisch. Weil die Seminarräume dem derzeitigen Andrang nicht gewachsen sind, verlegten Studierende und Professorin Dr. Jasmin Merz-Grötsch ihre Vorlesung ins Freigelände. Merz-Grötsch dozierte von einer Campus-Bank zu den darum versammelten Studenten. weiter
BILDUNG / Der Raumnot an der Pädagogischen Hochschule unkonventionell begegnet

Lehre unter freiem Himmel

Not macht erfinderisch. Weil die Seminarräume dem derzeitigen Andrang nicht gewachsen sind, verlegten Studierende und Professorin Dr. Jasmin Merz-Grötsch ihre Vorlesung ins Freigelände. Merz-Grötsch dozierte von einer Campus-Bank zu den darum versammelten Studenten. weiter
GEMEINDERAT / Mögglingen will Bahnhofsvorplatz erneuern und Westtangente haben

Lehrstück in Zuschusspolitik

Schienen, Straßen und Kanäle beschäftigten gestern die Mögglinger Gemeinderäte. Sie beschlossen, den Bahnhofsvorplatz umzugestalten, genehmigten den Haushalt des Abwasserzweckverbandes und wollen noch einen Anlauf in Sachen Westtangente unternehmen. weiter
GUTEN MORGEN

Lese-Spaß

Was lesen Sie gerade? Welch eine Frage! Die Zeitung natürlich. Nur zu. Lesen Sie ruhig weiter. Denn eine Zeitung wie diese, das ist, zählt man die Buchstaben, Wörter und Sätze zusammen, mindestens ein Buch, wenn nicht zwei. Sie haben jetzt also ein Buch in Händen. Heute ist Welttag des Buches. Da Redakteure nicht nur gerne Zeitung machen, lesen sie weiter
DIAMANTENE HOCHZEIT / Ottilia und Eugen Dambacher feierten gestern in Wetzgau

Liebe auf den zweiten Blick

Das Ehepaar Dambacher aus Wetzgau feiert seine diamantenen Hochzeit. Mehr ein halbes Jahrhundert lang gingen sie gemeinsam durch dick und dünn. Nun ist es Zeit, nochmals zu den Anfängen zurückzublicken. weiter
  • 114 Leser
DORFHAUS

Lieder übers Muggeseckele

Unter dem Motto "Kultur im Dorfhaus" bieten die Landfrauen Mittelbronn-Frickenhofen einen schwäbischen Mundartabend mit Reinhold Hittinger. Vorverkauf ist am Samstag auf dem Bauernmarkt. weiter

Magic Affairs

Ein Ausflug in die Welt der Magie steht in Bopfingen bevor. Topas und Roxanne, zwei Künstler von Weltklasse, präsentieren ihre Show "Magic Affairs": eine rasante Abfolge von Fingertricks, Großillusionen, schrägen Comedy-Acts und poetisch-fantastischem Zauber. Karten gibt es im örtlichen Buchhandel und im Sekretariat des Ostalb-Gymnasiums (Tel. 07362 weiter
  • 141 Leser
DEUTSCHER ALPENVEREIN / Mitgliederversammlung der Sektion Schwäbisch Gmünd

Martin Barth neuer Vorsitzender

Hauptversammlung bei der Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins: Bei dem Verein, der über 2000 Mitglieder zählt, konnten diesesmal 89 Jubilare für langjährige Vereinstreue geehrt werden. Und: Martin Barth löst Klaus Seifert als Vorsitzender ab. weiter
  • 100 Leser
SCHACHSPIEL / An die Luft

Matt auf fünf Plätzen

Ganz ruhig sitzen sie sich gegenüber. Langsam steht einer auf, geht auf das Feld und verschiebt seinen Läufer. "Schach", sagt er und setzt sich wieder auf die Bank. Die Freiluft-Schach-Saison hat eröffnet. weiter
  • 121 Leser
LESESTOFF / Die Wißgoldinger katholische Bücherei bekommt dieses Jahr 400 Euro mehr

Mehr Geld für Ausleih-Medien

Das Backhäusle wird nach Reparatur wieder seinem Namen gerecht. Ebenso wie diese Einrichtung erfreut sich die Bibliothek großer Beliebtheit, das ergab die Ortschaftsratssitzung. weiter

Miami Pop

Wer kennt ihn nicht, den Ohrwurm und Dance-Klassiker "Miami Pop" von Phil Fuldner? Aber musikalisch hat der umtriebige Münchner in den vergangenen Jahr weit mehr fabriziert. Als DJ ist er gefragt und in ganz Europa unterwegs. Als Remixer wird er geschätzt und als Produzent ist er erfolgreich. Am Samstag, 24. April, ab 21 Uhr, legt er im Trinity Club weiter
  • 203 Leser

Mit ganz viel "Feingefühl"

Fünf junge Popsänger haben bei ihren außerirdischen Kehlköpfen gelobt, nie wieder ihre Hand an eine Elektrogitarre oder Ähnliches zu legen. Die "Füenf" sind bundesweit in Sachen a capella unterwegs und haben fünf CDs veröffentlicht - passend zum Namen. Am Sonntag, 25. April sind sie ab 19.30 Uhr im Samariterstift in Neresheim mit ihrer dritten Show weiter
  • 133 Leser
SPIELVERGNÜGEN / Naturnaher Garten im evangelischen Kindergarten Arche Noah in Alfdorf

Mit Matschplatz und Kräutergarten

Unter Anleitung zweier Fachleute und mit tatkräftiger Unterstützung von Kindern, Eltern und Erzieherinnen entstand im evangelischen Kindergarten Arche Noah in Alfdorf ein naturnaher Garten. Dort gibt es nun viel Platz für Abenteuer und Entdeckungen aller Art. weiter

Mittelalterlich

Das ehrwürdige Schloss in Ellwangen bietet die hervorragende Kulisse für das erste historische Schlossfest, am 1. und 2. Mai, mit vielen Attraktionen, von vorgeführtem altem Handwerk: Münzsägerei, Buchbinderei, Laternenbauer, Lederer, Papierschöpfer, Silberschmied und Bürstenmacherin bis zu Feuerspektakel und Musik auf historischen Instrumenten oder weiter
  • 191 Leser

Monologe

Bei den Vagina-Monologen handelt es sich weder um Doktorspiele noch um eine exhibitionistische Übung. Die Autorin Eve Ensler sagt, sie habe die Vagina-Monologe geschrieben, weil sie angefangen habe, sich um die Vagina Sorgen zu machen. Schon alleine dieses Wort auszusprechen klinge, als handele es sich um eine Krankheit. Die Texte basieren auf Interviews. weiter
  • 140 Leser

Morgen Anmeldung zum Waldheim

Die Anmeldung zum evangelischen Waldheim ist am Samstag, 24. April, zwischen 9 und 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus in der Gmünder Gemeindehausstraße 9. Drei Abschnitte werden angeboten: 2. bis 14. August, 16. bis 28. August und 30. August bis 10. September. Die Anmeldung muss durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen. Die Plätze werden der Reihenfolge weiter

Musikgrößen

Am Samstag 24. April kommt "The (W)right Thing" wieder in die Tonfabrik nach Aalen. "The Wright Thing" ist ein Bandprojekt ersten Ranges, bei dem professionelle Musiker und Sänger Live-Qualität auf hohem Niveau bieten. Die Bandmitglieder haben bereits mit internationalen Musikgrößen wie Xavier Naidoo, Chaka Khan, Glashaus, Prince gespielt. Das Repertoire weiter
  • 142 Leser
KIRCHE / Frankfurter Allgemeine schreibt über Gmünder "Rampenskandal"

Münster-Streit nun bundesweit

Bislang war die Diskussion um die Umgestaltung des Münster-Altarraums ein regionaler Streit, nun ist er zum bundesweiten Thema gekommen: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung mischte sich gestern mit einem großen Feuilleton-Artikel ein. Der Titel: "Rampenskandal". weiter

New York ganz nah

Die Macher der Party - das La Cantina und das Enchilada - haben sich für die nächste "Sex and the City" Party noch ein besonderes Bonbon einfallen lassen: Es wird unter allen teilnehmenden Frauen ein Shopping-Trip nach New York für zwei Personen verlost. Die Teilnahmebedingungen sind einfach: Auf die Party kommen, sich von ausgewählten Artisten stylen weiter
  • 149 Leser

Oh Heimatland

Unter dem Titel "Oh Heimatland" macht die SWR 4 Frühlingsrevue in Aalen Station. Die Gäste erwartet eine bunte Mischung aus Schlagern und Hits "von Albers bis Abba". Bill Ramsey (im Bild) lässt es swingen. Kokett, temperamentvoll, wie eine Diva - so glänzt Ines Martinez (im Bild) auf der Bühne. Gefühlvolles präsentiert Edith Prock, die SWR Big Band weiter
  • 171 Leser

Party-Band

"We want you to party". Tja, was will man dazu sagen. Die "Chicken Babes" aus Remshalden sind eine reine Cover-Band und haben von Robbie Williams über Pink und Jeanette Biedermann bis hin zu AC/DC und Skunk Anansie alles im Programm und spielen sich im süddeutschen Raum das sprichwörtliche Gesäß ab. Die "Kücken" mit der Sängerin Moni wird sich also weiter
  • 207 Leser
BLUMENSCHMUCK / Wißgoldinger pflegen fleißig

Patenschaften erwünscht

Darüber, dass es 2003 so gut gelungen war, Wißgoldingen mit Blumen zu schmücken, freute sich Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats. weiter

Pfeiffer bestätigt

Joachim Pfeiffer bleibt Vorsitzender der CDU im Rems-Murr-Kreis. Beim Kreisparteitag der Christdemokraten in Welzheim wurde er mit knapp 95 Prozent der abgegebenen Stimmen in seinem Amt bestätigt. weiter
  • 323 Leser

Posten erweitert

Ab 1. Juli werden vier Polizeibeamte im Posten Waldstetten arbeiten. Deshalb wird der bestehende Raum im Erdgeschoss des Rathauses um das bisherige Büro des Amtsboten erweitert. Die Umbaumaßnahmen werden etwa 10 000 Euro kosten. awe weiter
  • 192 Leser
KINDERFEST UNTERKOCHEN / Trotz Sparzwang Wurst und Wecken durch Spendenaktion

Radeln fürs Kinderfest und die Kinder

Trotz des vom Gemeinderat beschlossenen Zwangs zum Sparen, als dessen Folge der jährliche Zuschuss für die Kinderfeste in der Stadt gestrichen wurden, sollen die 850 Unterkochener Kinder ihre "rote Wurst mit Wecken und Getränk" auch in diesem Sommer bekommen. weiter

Relegation

Die Volleyballer des VfR Aalen stehen vor dem größten Erfolg ihres Bestehens. Das Team um Kapitän Martin Pfitzer hat im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga das Team des UVC Mannheim/Käfertal 3:0 besiegt und benötigt vor heimischer Kulisse am Samstag um 19.30 Uhr in der Weidenfeldhalle lediglich einen Satzgewinn zum Sieg in der weiter
  • 138 Leser

Ries Ade!

Träume, Wünsche und Hoffnungen begleiteten Hunderte von Menschen, die im 19. Jahrhundert das Ries verließen, um in Nordamerika eine neue Existenz aufzbauen. Der Weg dorthin war weit und beschwerlich. Viele Auswanderer erscheinen ein letztes Mal auf den Passagierlisten der Überseedampfer, dann verliert sich häufig ihr Weg im Land der Freiheit. "Ries weiter
  • 161 Leser

Schlesische Folklore

Sieben Tonnen wiegen die Kostüme des polnischen Tanz- und Gesangsensembles "Slask". 100 Mitglieder hat das Ensemble - Ballett, Chor und Ensemble und mit ihrer Folklore mit Weltklasse-Niveau sind sie am Mittwoch, 28. April, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Der Polnische Kulturverein konnte das polnische Tanz- und Gesang-Ensemble "Slask" aus Schlesien weiter

Schwarze Hunde

Ian McEwan
Ein englisches Paar auf Hochzeitreise in Südfrankreich: June begegnen bei einem Spaziergang zwei abscheulichen Hunden. Eine bedrohliche Begegnung, die ihr Leben verändert. Ihr Ehemann Bernard, ein von Vernunft geprägt Wissenschaftler, versteht die emotionale, sich von da an der Spiritualität und Religion zuwendende June nicht. Das junge Paar entfremdet weiter

Schwäbische Alb

Dieter Buck
Zugegeben, mein liebstes Buch, ein solches, das ich mit auf die einsame Insel nehmen würde, das ist er nicht. Würd' dort, auf der Insel, auch nichts bringen. Aber empfehlen möchte ich ihn trotzdem: den "Wanderführer Schwäbische Alb" von Dieter Buck. Darin aufgeführt die "60 schönsten Wanderungen" auf der Alb. Von diesen 60 Touren sind immerhin elf in weiter
KOLPINGSFAMILIE SCHWÄBISCH GMÜND

Seniorengemeinschaft im Landtag

Die Seniorengemeinschaft der Schwäbisch Gmünder Kolpingfamilie besuchte dieser Tage den Landtag von Baden-Württemberg. Im Sitzungssaal der CDU-Fraktion begrüßte der Gmünder Abgeordnete Dr. Stefan Scheffold die große Gruppe zu einem Gespräch. weiter

Skurrile Gags

Die mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg 2003 ausgezeichnete Comedy-Truppe "Eure Mütter" gastiert mit ihrem Programm "Schieb, Du Sau" am 30. April um 20 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des traditionellen Kleinkunstabends des Vereins Kreatives Mutlangen statt. Mit Ihrem abendfüllenden Programm präsentieren weiter
  • 181 Leser

So hört sich das Mittelalter an

"In dem walde süeze doene" - so nährern sich Isabel Gauß und Georg Däges an die Musik des Mittelalters an. Am Sonntag, 25. April um 20 Uhr im Alamannenmuseum in Ellwangen sind die beiden mit Flöte, Leier, Monochord und Mirliton zu hören und mit Liedern von Oswald von Wolkenstein, Georg Däges sowie Walther von der Vogelweide. Karten: an der Museumskasse weiter
  • 155 Leser
ENGAGEMENT / Beachvolleyballfeld und Spielplatz in Spraitbach

Tatkräftige Bürger

Dass bürgerschaftliches Engagement in Spraitbach nicht nur ein Wort ist, zeigte sich in der gestrigen Gemeinderatssitzung. Denn sowohl die Volleyballjugend als auch Eltern boten ihre Arbeitskraft an - für Beach-Volleyballfeld und Spielplatz. weiter

Töpfermarkt lockt tausende nach Urbach

Sehr viele Besucher aus dem Ostalbkreis kommen stets zum Remstäler Töpfermarkt nach Urbach. Das wird auch an diesem Wochenende so sein. Morgen und übermorgen bieten 60 Töpfereien aus ganz Deutschland und 20 Kunsthandwerker wie Glasbläser, Lederwerkstätten, Gold- und Silberschmiede, Textil- und Filzdesigner, Batikmaler, Holzgestalter auf dem traditionsreichsten weiter

Unverkitschter Jazz

Ramón Valle stammt aus Kuba und Ramón Valle spielt Jazz. Sein Bassist Omar Rodr'iguez Calvo und sein Schlagzeuger Liber Torriente kommen ebenfalls aus Kuba und auch sie spielen Jazz. Was sie aber nicht spielen, ist stilisierter "Latin Jazz", hier bekommt man keine romantisch-verkitschte Musik zu hören, wie sie gerne auf Dinner-Partys im Hintergrund weiter
  • 145 Leser
GEMEINDERAT / Umweltschutz ärgert Waldstetter Gremium

Verfahren gleicht "Demokratur"

Über Sinn und Unsinn der aktuellen Vorgaben für den Natur- und Umweltschutz hat der Waldstetter Gemeinderat gestern kritisch diskutiert. Die Pläne zur Biotopkartierung sowie das umstrittene Nachmeldeverfahren der Europäischen Kommission für Naturschutzgebiete stießen teilweise auf Unverständnis. weiter

Verkürzte Körper

Christina Strohbeck stellt ihre Ölbilder im Café Dannenmann in Aalen vom 25. April bis Ende Mai aus. Zu sehen sind Interpretationen von Theaterstücken und Personen sowie Gruppendarstellungen. Die symbolhaft gemalten Personen, die Verkürzung des Körpers und die Interpretation von Situationen in Farbe stellt die Künstlerin in den Mittelpunkt der Ausstellung. weiter
  • 152 Leser

Virtuos

Aldo Lagrutta bekam im Alter von 15 Jahren seine erste Gitarre. Mit 17 wurde er zum jüngsten Professor in der Geschichte Venezuelas ernannt. Er war unzähligen Ländern als Solist und Rezitator tätig. In der Salvatorkirche in Aalen spielt Aldo Lagrutta am Samstag, 24. April "Castillos"-Musik, die drei Jahrhunderte spanischer Gitarrenmusik umfasst. Karten: weiter
  • 175 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Zwei Großbrände an einem Wochenende beschäftigen die Floriansjünger. Das Knörzerhaus, Ziel vieler Wanderer und Skifahrer, wird ein Raub der Flammen. Etwa eine Stunde nachdem der Wirt mit den letzten Gästen das Lokal verlassen hat, brennt das aus Holz errichtete Haus lichterloh. Ein Gastwirt aus Weilerstoffel ruft die weiter
GEMEINDERAT / Ruppertshofen macht Tempo

Vorfahrt für Heuwagen

Zurzeit überall diskutierte EU-Umweltverordnungen, ein geplantes Blockheizkraftwerk, zwei Maibäume und der Grüne Pfad - all dies waren Themen im Gemeinderat Ruppertshofen gestern Abend. weiter

Vortragsreihe mit Alexander Seibel

Zu einer Vortragsreihe mit Alexander Seibel lädt die evangelisch freikirchliche Gemeinde von Freitag, 23. April, bis Sonntag, 25. April, ins Gemeindehaus ein. Am Freitag wird er ab 19.30 Uhr über das Thema "Wird Gott auch gefallene Engel straffen?" sprechen. Am Samstag ist ab 17 Uhr "Kann Gott Dämonen schicken?" das Thema. Im Gottesdienst am Sonntag weiter
  • 188 Leser

Walpurgis

Zur Walpurgisnacht am Freitag, 30. April schickt das Team der KulturTankstelle Gmünd Hexen, Geister, Gnome und Elfen ins Hölltal und begeht dort den "Geilen Freitag". An verschiedenen Orten im Hölltal wird es Geschichten geben, die es im Fackelschein zu erwandern gilt. Ob am Sandstrand oder mitten auf der Bühne, der Ort des Geschehens am "Geilen Freitag" weiter
  • 157 Leser
SKULPTURENPFAD

Wer ist dabei?

Walter Giers aus Schwäbisch Gmünd, der mit seinen elektronischen Objekten internationales Renommee erlangt hat, zeigt eine Installation mit Farbfässern. Der Ellwanger Bildhauer Rudolf Kurz ist dabei. Seine Skulpturen werden am westlichen Ortseingang (bei Bäuerle) und an der Bundesstraße stehen. Horst Pommerenke aus Heidenheim zeigt seine Arbeit am Buchsgarten. weiter

Regionalsport (30)

"2. Business-Treff" beim VfR Aalen

Die Premiere war äußerst erfolgreich. Deshalb hält der Fußball-Regionalligist VfR Aalen am kommenden Mittwoch, 28. April, seinen "2. Business-Treff" ab. Beginn im Geschäftsgebäude der Firma Nowinta ist um 19 Uhr. Nach der Begrüßung durch VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz stellt die Firma Nowinta GmbH ihr Unternehmen vor. Ein Vereinsvertreter des Fußball-Bundesligisten weiter
  • 232 Leser
ORIENTIERUNGSLAUF / Strecken von 1 bis 8,5 km

Ab in den Wald

Über Stock und über Stein rennend sollen die Orientierungsläufer am 1. Mai ins Ziel finden. Anmeldungen sind nicht nötig. weiter
HANDBALL / Relegation - TSV Lorch und TV Bargau müssen Rückstand aufholen

Aufgaben nicht unlösbar

Ein weiteres Mal Nachsitzen müssen die Handball-Frauen des TSV Lorch und des TV Bargau. Während Lorch um den Verbleib in der Landesliga am Samstag zum Rückspiel in Bolheim antritt, kämpft Bargau am Sonntag in Ebersbach um den Aufstieg in die Landesliga. weiter
FUSSBALL / Landesliga - DJK Stödtlen in Echterdingen, Ellwangen gegen Köngen

Aufwärtstrend nutzen

Die DJK Stödtlen hat am Sonntag beim TV Echterdingen einen Punkt im Visier. Anpfiff: 15 Uhr. Der FC/DJK Ellwangen möchte am Samstag um 15.30 Uhr gegen Köngen den zweiten Heimdreier in der Rückrunde holen. weiter
TURNGAU REMS-MURR

Daruwala neu

Die Ehrenriege des Turngau Rems-Murr trifft sich morgen um 14.30 Uhr zum Frühjahrstreffen in Waiblingen-Beinstein in der Gemeindehalle. Die langjährige Betreuerin der Gauehrenriege, Liesel Ruppmann aus Kernen-Stetten, wird vom Turngau-Präsidenten Klaus A. Werner nach fast 20 Jahren in diesem Amt verabschiedet. Erika Daruwala vom SV Remshalden wird Nachfolgerin weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Tabellenführer SV Waldhausen empfängt Trochtelfingen

Die Karten sind gemischt

Im Kampf um den Relegationsplatz haben sich in der A II die Reihen gelichtet. Nach dem Strauchler Jagstzells rangiert die Viktoria mit vier Zählern Vorsprung auf Platz zwei. weiter

Drei unten, drei oben

Dieter Kürten
Die Sendung wurde zum Klassiker: Am 16. Oktober 1971 klaute ein Affe im "Aktuellen Sportstudio" Johnny Weissmullers Frau die Perücke. In "Drei unten, drei oben" schaut Dieter Kürten aber vor allem hinter die Kulissen. Der Sportjournalist erzählt, wie Peter Graf um 1000 Mark wettete, dass Tochter Steffi verliert. Er erzählt von seinen Begegnungen mit weiter
  • 193 Leser

Ein perfekter Freund

Martin Suter
Italiens Fußballhelden, die den WM-Sieg 1982 gegen Deutschland errungen haben, kennt Fabio Rossi auch heute noch in- und auswendig. Fabio Rossi, Kind eines italienischen Gastarbeiters, verbindet damit ein neues Selbstbewusstsein einer ganzen Nation. In Martin Suters Roman "Ein perfekter Freund" ist sie eine effektvoll eingesetzte Randerscheinung. Der weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen am Samstag beim FC Heilbronn

FC-Zukunft ist ungewiss

Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen am Samstag beim wirtschaftlich stark angeschlagenen FC Heilbronn antreten. Anpfiff im Frankenstadion, dem mit 17 000 Zuschauer Fassungsvermögen größten Verbandsligastadion, ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 113 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

Heißer Tanz für Ebnat

Auf dem Sportgelände in Elchingen kommt es zum Härtsfeldderby zwischen dem SV und Ebnat. Der erste TSV Hüttlingen empfängt den SSV Aalen. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Konkurrenz sitzt Bopfingen im Nacken

Jetzt kleine Etappenziele

Die Lage an der Bezirsksligaspitze spitzt sich immer mehr zu. Nach dem 3:3 im Nachholspiel zwischen Hofherrnweiler und Aalen II trennen Tabellenführer Bopfingen vom Fünften nur noch sechs Zähler. Anpfiff der Partien: Sonntag um 15 Uhr. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt morgen um 14.30 Uhr im Waldstadion den FC Augsburg

Kein Vergleich zum Hinspiel

Eine Armada aus Augsburg will morgen beim Heimspiel des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen gegen den FC Augsburg das Waldstadion erobern. Über 1000 Gästefans werden erwartet. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 146 Leser
FUSSBALL / Blitzturnier

Mit dem VfB

Der TSGV Waldstetten veranstaltet am Sonntag auf dem Sportgelände in Waldstetten ein Blitzturnier für D-Junioren. Mit dabei wird die D-Juniorenmannschaft des VfB Stuttgart sein. Die SG Bettringen, Normannia Gmünd und der TSGV Waldstetten komplettieren das Feld. Der Beginn des Blitzturniers ist auf 13.30 Uhr angesetzt. Nach den sechs Spielen findet die weiter

Normannia empfängt den SGV Freiberg

Die B-Junioren der Normannia Gmünd empfangen in der Fußball-Verbandsstaffel den Neunten SGV Freiberg. Nachdem die Normannen schon das Hinspiel mit 2:0 für sich entschieden, sollte es dem Zweiten am Sonntag um 10.30 Uhr im Schwerzer gelingen, den Rückstand auf Kirchheim zumindest nicht größer werden zu lassen. weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II - Iggingen gegen Lauterburg

Platz zwei ist umkämpft

Mittlerweile dürfte es auch dem Letzten klar sein: Der TSV Bartholomä hat acht Punkte Vorsprung und wird in die Fußball-Kreisliga A aufsteigen. weiter
  • 137 Leser
LEICHTATHLETIK / Mehrkampf-Bezirksmeisterschaften

Raus aus der Halle

Am Wochenende kommt die Leichtathletiksaison richtig auf Touren. Gleich an vier Orten sind Athleten der LG Staufen im Einsatz. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Mangolds Einsatz im Heimspiel des FC Normannia gegen Ditzingen ist gefährdet

Schaut FCN zum Schluss nur zu?

Zwei Probleme bereiten Alexander Zorniger vor dem drittletzten Heimspiel gegen die TSF Ditzingen am Samstag (14.30 Uhr) Kopfschmerzen: Mark Mangold ist nicht fit und der FC Heilbronn steht kurz vor der Insolvenz. Der Rückzug des Zehnten würde den Verbandsliga-Spitzenreiter wichtige Punkte kosten. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Dreikampf an der Spitze wird immer spannender

Schwächen bei Normannia und DJK

Durch die vielen Patzer des bereits enteilten Spitzenduos der Kreisliga A hat der TSV Böbingen die Gunst der Stunde genutzt und die beiden führenden Gmünder Teams mit einer Siegesserie nach der Winterpause abgefangen. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - TSG Hofherrnweiler empfängt den Zweiten SG Bettringen

Serie auf Zerreißprobe

Noch sieben Spieltage stehen in der Fußball-Bezirksliga auf dem Programm. Die TSG Hofherrnweiler, mittlerweile seit 17 Spielen ungeschlagen, empfängt im Spitzenduell den Tabellenzweiten SG Bettringen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

SV beim TSV

Die Reserve des SV Lippach muss unterm Rosenstein in Heubach antreten. Der TSV II ist Erster der Liga und hofft auf den Aufstieg. In Hofherrnweiler kommt es zum Duell mit Bettringen. Die Gäste spielen unter ihren Möglichkeiten und werden eine Herausforderung für die TSG. Die DJK Schwabsberg II empfängt Herbrechtingen. Schwabsberg kann mit einem Sieg weiter
  • 105 Leser
SCHWIMMEN / Internationales Schwimmfest

SVG im Aquarena

Ab heute steigt das "Internationale Schwimmfest" der SSG Heidenheim im "Aquarena". Dabei sind 46 frisch trainierte Gmünder. weiter
HANDBALL

TSB vor Frisch Auf

Wenn Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen am 23. Mai sein vielleicht entscheidendes Saisonspiel bestreitet, läuft auch der Verbandsligist TSB Gmünd in der Hohenstaufenhalle in Göppingen auf. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II

TSV fast durch

Einen Vorsprung hat sich Bartholomä gegenüber Hohenstadt herausgespielt. Acht Punkte hat der TSV Vorsprung und kann nach einem Sieg in Eschach den Sekt für den Titel kalt stellen. Der Verfolger Hohenstadt muss in Leinzell drei Punkte holen, will man weiter auf dem Relegationsplatz weilen. Lauterburg kann mit einem Sieg gegen den dritten Untergröningen weiter
  • 105 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Dalkingen in Schrezheim

Verfolgerduell in Rindelbach

In der Kreisliga B IV drehen die beiden Aufstiegsaspirante Dalkingen und Pfahlheim einsam ihre Runden. Das restliche Feld ist weit abgeschlagen. weiter
  • 107 Leser
TURNGAU / Dance & Fun

Vier Tänze ausprobieren

Die TSG Hofherrnweiler richtet am Samstag und Sonntag ein Dance&Fun-Weekend für Teens aus. 120 Kids zwischen zehn und 18 Jahren nehmen daran teil. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - TSGV Waldstetten holt Achim Feifel als neuen Trainer

Wunschkandidat sagt zu

Die Trainerfrage beim TSGV Waldstetten ist geklärt. Der Bezirksligist hat mit Fußballlehrer Achim Feifel seinen Wunschkandidaten verpflichtet. weiter

Überregional (94)

FLOWtex-Ausschuss

'Firma bezahlte die Umfrage'

Die Studie zur Wirtschaftspolitik in Baden-Württemberg wurde höchstwahrscheinlich per Parteispende finanziert. Margot Hausmann, Ex-Büroleiterin von Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP), sagte vor dem Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtags, sie habe nach Absprache mit Döring die Ex-Chefin der Flowtex-Tochter Flowwaste um die Bezahlung der Rechnung weiter
  • 315 Leser
EUROPA

'Haben Grund zur Freude'

Die Deutschen haben mehr Grund, sich über die EU-Erweiterung am 1. Mai zu freuen als alle anderen Staaten. Das sagt EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen in einem Gespräch mit unserer Zeitung. Einer der Gründe dafür sei die politische Stabilität an der deutschen Ostgrenze. Doch der Kommissar verschweigt auch die Befürchtungen der Bevölkerung nicht, weiter
  • 242 Leser
FERNSEHEN / CBS strahlte Fotos der sterbenden Prinzessin aus

'Leichenfledderei' Dianas empört die Briten

Schwarzweiß-Bilder sind Fotokopien aus dem Untersuchungsbericht - Konkurrenzkampf der US-Sender
Es galt bislang als tabu, Bilder der sterbenden Prinzessin Diana zu veröffentlichen. Jetzt hat der US-Sender CBS bisher unveröffentlichte Fotos gezeigt. Die blutende und bewusstlose Diana ist teils in Nahaufnahmen zu sehen. Die Empörung in Großbritannien ist enorm. weiter
  • 300 Leser
MAHNMAL / CDU und Freie Wähler lehnen Projekt zur Erinnerung an ermordete Juden ab

'Stolpersteine' als Stein des Anstoßes

'Stolpersteine', die an Nazi-Opfer erinnern sollen, sind in Villingen-Schwenningen zum Stein des Anstoßes geworden. Die Mehrheit im Gemeinderat lehnt sie ab. weiter
  • 426 Leser
TIERE / Herde durchs Freibad getrieben

17-jähriger tritt Lämmchen tot

Ein Jugendlicher aus dem Rhein-Neckar-Kreis steht im Verdacht, im Leimener Freibad ein wenige Tage altes Lamm totgetreten zu haben. Wie die Polizei gestern mitteilte, soll der 17-Jährige bereits Ende März eine Schafherde durch das Gelände des Freibads gescheucht haben. Das kleine Lamm verfing sich dabei in einem Elektrozaun, bevor es getötet wurde. weiter
  • 244 Leser

4600 Auszubildende

Bosch bildet derzeit rund 4600 junge Menschen aus. Das sind nach Angaben von Personalchef Kümmel etwa 4 Prozent der Belegschaft, aber '20 Prozent über unserem eigenen planerischen Bedarf'. Daher mache es keinen Sinn, die Quote zu erhöhen. Eine Ausbildungsplatzabgabe würde Bosch etwa 11 Mio. EUR kosten. weiter
  • 535 Leser
ATOMKRAFTWERK / Neues Zwischenlager nötig

Altes Depot steht Abbruch im Weg

Obrigheim plant Halle für Brennelemente
Ein Vorteil wird zum Hindernis: Das Atomkraftwerk Obrigheim muss ein neues Zwischenlager bauen, weil das bestehende beim Abbruch des Nuklearmeilers stört. weiter
  • 263 Leser
PROZESS / Staatsanwalt gegen vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren

Amokläufer soll lebenslang in Haft

Lebenslang soll der Pforzheimer Amokläufer im Gefängnis sitzen, forderte gestern der Staatsanwalt. Die Verteidigerin plädierte auf höchstens 15 Jahre Haft. weiter
  • 319 Leser
HOCKEY

Becker plant Comeback

Britta Becker ist überraschend in den Kreis der deutschen Hockey-Nationalmannschaft zurückgekehrt. 14 Monate nach ihrem Rücktritt aus der Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) nahm die Star-Spielerin in dieser Woche bereits an einem Lehrgang des erweiterten Nationalkaders in Köln teil - und peilt nun ihre vierte Olympia-Teilnahme an. dpa weiter
  • 906 Leser

Bosch-Gruppe in Zahlen

In Mrd. EUR2003 2002 Umsatz36 35734 977 Auslandsanteil in % 7172 Investitionen 2 0282 006 Forschung+Entwicklg. 2 6502 487 Cash-Flow 3 7953 352 Betriebsergebnis 1 8321 418 Jahresüberschuss 1 100650 Eigenkapital 11 7608 885 Mitarbeiter Welt 229 500225 900 davon Inland 105 600123 200 weiter
  • 423 Leser
FESTIVAL / 'Zwischen den Kriegen' im Stuttgarter Staatsschauspiel

Der Tanz der Komsomolzen

Neue Theaterformen und Tanzübungen zeigte die Gastspielreihe 'Zwischen den Kriegen', die gestern im Stuttgarter Staatsschauspiel zu Ende ging. weiter
  • 266 Leser
FORMEL 1 / Vor zehn Jahren starben Roland Ratzenberger und Ayrton Senna

Die Erinnerung bleibt

Gedenktage im Rahmen des Großen Preises von San Marino
Es war eines der schwärzesten Wochenenden der Formel-1-Geschichte: An zwei Tagen verstarben mit Roland Ratzenberger und Ayrton Senna in Imola zwei Piloten. Zehn Jahre ist dies nun her. Die Grand-Prix-Szene gedenkt der beiden beim Großen Preis von San Marino. weiter
  • 313 Leser
TELEFONAKTION / Zahlreiche Leserinnen und Leser stellten Fragen zum Thema 'Allergien'

Die Ultra-Rush-Therapie wirkt ultra rasch

Hyposensibilisierung ist die gängige Behandlungsmethode bei Reaktion auf Pollen - Diagnose mit Tests
Das Interesse war riesengroß: Zahlreiche Anfragen beantworteten die vier Allergie-Experten Prof. Ralf Uwe Peter und Dr. Martina Weimer vom Ulmer Gefäß- und Hautzentrum sowie die Allergologen Dr. Petra Gottlöber und Dr. Nicole Kress-Egner bei unserer Telefonaktion. weiter
  • 535 Leser
SPRINGREITEN / Guter Start des Weltcup-Titelverteidigers

Ehning ohne Fehl und Tadel

Weltcup-Sieger Marcus Ehning hat den ersten Sprung auf dem Weg zur Titelverteidigung souverän gemeistert. Der Springreiter aus dem westfälischen Borken schaffte beim Final-Turnier in Mailand gestern mit Anka eine fehlerfreie Runde und liegt dank des Rittes in 69,09 Sekunden nach der ersten von drei Teilprüfungen auf Platz zwei hinter Markus Fuchs (Schweiz) weiter
  • 281 Leser
uefa-pokal

Ein 0:0 lässt Marseille hoffen

Olympique Marseille ist der ersten Teilnahme an einem Europapokal-Finale seit 1999 ein großes Stück näher. Die Franzosen erkämpften gestern Abend im Halbfinal-Hinspiel des Uefa-Cups bei Newcastle United ein 0:0 und schufen eine günstige Ausgangsposition für die zweite Begegnung am 6. Mai vor eigenem Publikum. Vor 52 000 Zuschauern im St. James Park weiter
  • 242 Leser
Sachsen-Anhalt

Ein Feiertag weniger?

Angesichts der schlechten Wirtschaftslage will Regierungschef Wolfgang Böhmer (CDU) den Dreikönigstag als Feiertag abschaffen. Dafür suche er Merheiten, sagte er. Die FDP hatte dies bereits vergangenes Wochenende gefordert. Der 6. Januar ist außer in Sachsen-Anhalt nur noch in Baden-Württemberg und Bayern ein gesetzlicher Feiertag.dpa weiter
  • 346 Leser

Ein kluge Entscheidung Pressestimmen

Als positives Signal bewerten die meisten Zeitungen, dass Axel Weber Bundesbankpräsident wird: Die 'Frankfurter Allgemeine' schreibt: Die Wahl des angesehenen Wirtschaftsweisen Weber zum Nachfolger für den über luxuriöse Versuchungen gestolperten Präsidenten ist eine kluge Entscheidung. Indem die Regierung der Versuchung widerstanden hat, aus parteipolitischen weiter
  • 290 Leser
BASKETBALL / Trier, Würzburg, Frankfurt und Köln streiten sich um Pokalehren

Ein Quartett pflegt das Understatement

Die nach den Insolvenz-Fällen Brandt Hagen (Lizenzentzug) und Mitteldeutscher BC (Androhung des Entzugs) in Misskredit geratene Basketball-Bundesliga (BBL) will am Wochenende endlich einmal wieder feiern. Knapp eine Woche vor Beginn der Playoffs kommt es beim Endrunden-Turnier um den BBL-Pokal in der Frankfurter Ballsporthalle zum ersten Saison-Höhepunkt. weiter
  • 272 Leser

Ein Tag wie aus dem Bilderbuch

Wohl jenen, die gestern einen Urlaubstag genießen durften. Schien doch der Frühling fast schon dem Sommer weichen zu wollen. Gut, dass Verleiher Thomas Leitz seine Boote rechtzeitig startklar gemacht hat. Sie liegen am Ufer des Sees von Schloss Monrepos in Ludwigsburg. Wer sich zu einer lauschigen Bootstour aufmacht, kann direkt am Schloss vorbeirudern. weiter
  • 317 Leser
GROSSEINSATZ

Entführung war gar keine

Die angebliche Entführung einer Frau aus Ostfildern (Kreis Esslingen) hat gestern die Polizei in Atem gehalten. Die Familie der 29-Jährigen hatte gemeldet, dass die Frau in ein Auto gezerrt worden sei, teilte die Polizei mit. Der Wagen wurde später in Oberhausen gesichtet und verfolgt, bis eine Spezialeinheit in Duisburg die vier Insassen überwältigte. weiter
  • 290 Leser
SAP

Ergebnis gesteigert

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat dank des boomenden US-Geschäfts Umsatz und Gewinn gesteigert. Das Kerngeschäft, der Softwarelizenzumsatz, stieg im ersten Quartal um 5 Prozent auf 370 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Getragen wurde der Zuwachs von einem Plus von 45 Prozent in den USA, währungsbereinigt waren es 65 Prozent. Für das Gesamtjahr weiter
  • 278 Leser
KONJUNKTUR

Erholung im Südwesten

Die Südwest-Wirtschaft ist auf Erholungskurs. Der Export kurbelt die Wirtschaft mächtig an, teilte das Statistische Landesamt mit. Im ersten Quartal 2004 wuchs die baden-württembergische Wirtschaft real um 1 Prozent. Von April bis Juni könnte es sogar ein Plus von knapp 2 Prozent geben. Die Wirtschaft komme allerdings von einem schwachen Vorjahresniveau, weiter
  • 281 Leser
vfb stuttgart

Erste Sorgen im Liga-Endspurt

Der VfB Stuttgart kämpft zum ersten Mal in dieser Saison mit massiven Verletzungsproblemen und geht gehandicapt in den Endspurt der Fußball-Bundesliga. Der Tabellendritte muss in der Begegnung morgen (15.30 Uhr) bei Hannover 96 auf Spielmacher Alexander Hleb verzichten. Dies kündigte Teammanager Felix Magath an. Zudem ist Nationalspieler Andreas Hinkel weiter
  • 311 Leser
KRIMINALITäT / Brüsseler Kommission nimmt Mitgliedstaaten in die Pflicht

EU verschärft den Kampf gegen die Geldwäsche

International operierenden Geldwäschern soll das Handwerk erschwert werden. Wie die EU-Kommission gestern ankündigte, ist eine Richtlinie geplant, die das EU-Recht an internationale Normen zur Ermittlung der 'Identität der Kunden' anpassen soll. Die EU denkt auch an eine Bestimmung zum Schutz für Bankangestellte, die verdächtige Transaktionen melden. weiter
  • 315 Leser
AGRARREFORM / Minister verständigen sich auf neue Regeln

EU-Subventionen für Tabakpflanzer laufen aus

Der Kampf der EU gegen den Nikotin-Missbrauch war ein halbherziger. Denn mit viel Geld subventionierte sie bislang den Tabak-Anbau. Das soll nun anders werden. weiter
  • 356 Leser
AUSSTELLUNG / Etwas machen, dessen Fertigstellung unabsehbar ist

Exerzitien mit Graphit

Hetum Grubers Kunstarbeiten in der Karlsruher Kunsthalle
Konzeptkunst von Hetum Gruber in der Kunsthalle Karlsruhe: Künstlerisches Tun genau nach festgelegtem Zeitplan, selbstbestimmte Arbeitsabläufe mit exakter Festlegung des Beginnens und des Aufhörens, ein Blatt Papier lückenlos mit Graphit schraffieren. weiter
  • 326 Leser
SOZIALES / DRK baut auf die vielen ehrenamtlichen Helfer

Finanziell unter Druck

Bund, Land und Kommunen sparen, die Krankenkassen ebenfalls. Das Deutsche Rote Kreuz gerät deshalb unter Druck. Einige Pflegedienste mussten bereits schließen. · weiter
  • 298 Leser
KINDESMISSBRAUCH / Den Geschworenen reicht das Beweismaterial aus

Gegen Popstar Michael Jackson wird Prozess eröffnet

Die Anklage gegen Popstar Michael Jackson wegen Kindesmissbrauchs ist von einem kalifornischen Geschworenengremium bestätigt worden. Das berichteten US-Fernsehsender wie CNN unter Berufung auf nicht genannte Quellen. Die Grand Jury sei zu dem Schluss gekommen, dass das vorliegende Beweismaterial ausreicht, um gegen Jackson einen Prozess zu eröffnen. weiter
  • 287 Leser
AKTIENMäRKTE

Geringe Umsätze

Die deutschen Aktienmärkte konnten gestern bei geringen Umsätzenerst am späten Nachmittag ein kleines Plus erzielen. Auffällig waren vor allem Hypovereinsbank, die unter starkem Druck standen. Von Marktteilnehmern wird befürchtet, dass ein Urteil des Bundesgerichtshofes zur Rückabwicklung von Immobilienkrediten über den Einzelfall hin- aus für die Münchner weiter
  • 314 Leser
BIATHLON

Gesperrter wird Coach

Der frühere österreichische Langlauf- und Biathlon-Sportdirektor Walter Mayer, der wegen eines Blutbeutelfundes bei den Olympischen Winterspielen 2002 vom Ski-Weltverband FIS lebenslänglich gesperrt worden war, ist künftig als Cheftrainer in diesen Bereichen tätig. Mayer hatte eine einstweilige Verfügung erwirkt. Momentan läuft ein Rechtsstreit mit weiter
  • 258 Leser
ARBEITSWELT / Betriebliche Vorsorge soll ausgebaut werden

Gesundheit spart Unternehmen Geld

Unternehmen müssten großes Interesse daran haben, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu erhalten. Doch bislang spielt das Thema betriebliche Gesundheitsvorsorge nur eine kleine Rolle. Experten fordern ein Umdenken und weisen daraufhin, dass das auch Kosten spart. weiter
  • 374 Leser
RUSSLAND / Putin und EU-Kommission klären Detailprobleme

Große Streitfragen bleiben

Erleichterung bei Reise in die EU - Weiteres Treffen vereinbart
Bei Spitzengesprächen in Moskau wollen die EU-Kommission und die russische Regierung die strittigen Fragen in Bezug auf die EU-Osterweiterung geklärt haben. Das Verhältnis zwischen Moskau und Brüssel bleibt dennoch angespannt. Grundsätzliche Probleme sind nicht gelöst. weiter
  • 255 Leser
CURLING

Herren im Halbfinale

Die deutschen Curling-Herren stehen bei der WM in Schweden im Halbfinale. Am neunten und letzten Vorrunden-Spieltag qualifizierte sich die Mannschaft des EC Oberstdorf mit Skip Sebastian Stock in Gävle mit einem 9:5 gegen Dänemark für die Vorschlussrunde, in der morgen Titelverteidiger Kanada der Gegner ist. Zweites Halbfinale: Norwegen gegen Schweden. weiter
  • 254 Leser
TENNIS

Hewitt blitzt bei Schüttler ab

Erst schoss Rainer Schüttler ein kurioses Erinnerungsfoto, dann drehte er das Tennismatch gegen Lleyton Hewitt noch um und zog erstmals in das Viertelfinale des Masters-Turniers von Monte Carlo ein. Der Korbacher gewann nach 0:3-Rückstand im letzten Satz noch 6:4, 3:6, 6:4 gegen den Australier und trifft heute auf den Briten Tim Henman, der Nicolas weiter
  • 306 Leser
FäLSCHUNG / 7000 Euro als Schätzpreis

Hitler-Tagebuch unterm Hammer

Ein gefälschtes Hitler-Tagebuch aus der 'Werkstatt Kujau' kommt heute in Berlin zum Schätzpreis von 7000 Euro unter den Hammer. Das Buch stamme 'aus sicherer Quelle', sagte ein Sprecher des Auktionshauses Jeschke, Greve & Hauff. Das Magazin 'stern' hatte im Jahr 1983 genau 9,3 Millionen Mark (knapp 4,8 Millionen Euro) für 60 gefälschte Hitler-Tagebücher weiter
  • 212 Leser
FLUGZEUGENTFüHRER

Hohe Haftstrafen

Ein US-Bundesrichter hat in Miami sechs kubanische Flugzeugentführer zu hohen Haftstrafen zwischen 20 und 24 Jahren verurteilt. Sie hatten im März 2003 den Piloten eines kubanischen Flugzeugs gezwungen, in den US-Bundesstaat Florida zu fliegen. Es ist die höchste Haftstrafe, die ein US-Bundesrichter seit 1970 gegen kubanische Flugzeugentführer verhängt weiter
  • 250 Leser
BEVöLKERUNG / Baden-Württemberg ist gut auf den Wandel vorbereitet

Im Südwesten ist es am besten

Baden-Württemberg und Bayern sind für den demographischen Wandel bis zum Jahr 2020 am besten gerüstet - dank der florierenden Wirtschaft und der Geburtenrate. weiter
  • 265 Leser
VERBRECHEN

Junge Frau getötet

Bei einem Gewaltverbrechen getötet wurde gestern Abend in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) eine 24-jährige Allmendingerin. Als Täter steht ein Bekannter der Frau in Verdacht. Er soll auf der Flucht auch den Schwager des Opfers mit einem Messerstich verletzt haben. Der mutmaßliche Täter wurde am Abend in einem Ehinger Neubaugebiet festgenommen. lb weiter
  • 335 Leser
FESTSPIELHAUS

Karajan-Preis vergeben

Der Herbert-von-Karajan-Musikpreis 2004 geht an die Berliner Philharmoniker. Wie die Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden mitteilte, wird das Orchester den mit 50 000 Euro dotierten Preis am 7. Mai in Baden-Baden entgegen nehmen. Das Geld des Karajan-Musikpreises ist zweckgebunden für die musikalische Nachwuchsarbeit. lsw weiter
  • 318 Leser
VOLLEYBALL

Klage gegen Acosta

Volleyball-Weltpräsident Ruben Acosta (Mexiko) hat zugegeben, mehrere Millionen Schweizer Franken als Provision für Verträge kassiert zu haben, die er seinem Verband verschaffte. Allein 2000 seien dies 8,3 Millionen SFR gewesen, bekannte er. Damit habe er aber weder gegen die Statuten noch gegen den Ehrenkodex verstoßen. Gegen Acosta läuft eine Klage. weiter
  • 279 Leser
TABAKANBAU

KOMMENTAR: Abschied von der Doppelmoral

Jetzt geht es Europas Tabakbauern an den Kragen. In wenigen Jahren verlieren sie das Manna aus Brüssel, mit dem sich mancher Tabakpflanzer von einer Erntesaison zur nächsten hangelte. Viele der südeuropäischen, aber auch der deutschen Anbauer hätten ohne den EU-Zuschuss längst aufgeben müssen. Denn die Aufzucht der haarigen Blätter ist schon längst weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Billige Ausrede

Es erstaunt, dass es so lange gedauert hat. Mehr als sechs Jahre nach dem Unfalltod der 'Königin der Herzen' wurden erstmals Bilder der sterbenden Prinzessin Diana gezeigt. Bislang galten die Fotos, die Paparazzi in dem Pariser Straßentunnel von der lebensgefährlich verletzten Prinzessin geschossen hatten, als tabu. Bei der weltweiten Trauer um die weiter
  • 284 Leser
DROGEN

KOMMENTAR: Gefährliche Freizeitknüller

Über den Suchtbericht der Bundesregierung könnte man sich freuen, schließlich geht die Zahl der Drogentoten erneut zurück. Doch in dem Werk stecken Alarmzeichen zuhauf: Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die sich bis zur Besinnungslosigkeit betrinken, nimmt dramatisch zu. Statt im Bett landen nächtens immer mehr 10- bis 17-Jährige zum Magenauspumpen weiter
  • 234 Leser
BOSCH

KOMMENTAR: Zug fährt Richtung Asien

In für Bosch-Verhältnisse ungewohnter Klarheit hat Franz Fehrenbach gestern deutlich gemacht, wohin der Zug für den Automobilzulieferer fährt: Richtung Asien. Und der Bosch-Chef hat auch keinen Zweifel daran gelassen, dass diejenigen auf der Strecke bleiben, die nicht rechtzeitig ein Ticket lösen. Den Preis dafür bestimmt das schwäbische Weltunternehmen: weiter
  • 334 Leser
RAD / Ullrich hinkt Form hinterher: Nächste Rennen abgesagt

Krisengipfel und Kampf mit Pfunden

Nach dem vorzeitigem Ausstieg bei der Fleche Wallone sagte Rad-Star Jan Ullrich auch die Teilnahme am 'Henninger Turm' ab. Es darf spekuliert werden. weiter
  • 289 Leser
KULTURPOLITIK

Kulturhauptstadt gleich zweimal

Um der Erweiterung der Europäischen Union Rechnung zu tragen, sollen von 2009 bis 2018 jährlich zwei Länder eine europäische Kulturhauptstadt stellen. Das Europäische Parlament stimmte jetzt in erster Lesung einem entsprechenden Vorschlag der Europäischen Kommission zu. Deutschland würde damit im Jahr 2010 Ungarn zur Seite gestellt. Der EU-Ministerrat weiter
  • 266 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bub stürzt aus Schulbus Bei einem Schulbusunfall hat ein achtjähriger Junge in Karlsruhe schwere Kopfverletzungen erlitten. Nach Polizeiangaben von gestern hatte sich beim Anfahren in einer Kurve die Schiebetür des Busses geöffnet. Der Bub, der neben der Tür saß, fiel hinaus und stürzte kopfüber auf die Straße. Vermutlich hatte der Schüler beim Losfahren weiter
  • 264 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schlechte Zahlungsmoral Die Bundesregierung will die schlechte Zahlungsmoral im Geschäftsleben mit Gesetzesänderungen eindämmen und so die Pleitewelle bremsen. Berechtigte Geldforderungen sollen schneller durchgesetzt und Zahlungsengpässe von Firmen durch langwierige Gerichtsstreitigkeiten vermieden werden. Bahn-Konkurrent erhöht Preise Der private weiter
  • 393 Leser
ADEL / Letizia Ortiz muss die Regeln am spanischen Hofe erst lernen

Königliche Hoheit: Ein Beruf ohne Lehrplan

Ein erster Fauxpas unterlief der künftigen Frau des spanischen Thronfolgers Felipe, Letizia Ortiz, schon bei ihrer offiziellen Vorstellung: Sie unterbrach ihn. Derlei Regelbrüche werden genau beobachtet. Bis zur Hochzeit am 22. Mai muss die Bürgerliche noch kräftig Etikette büffeln. weiter
  • 327 Leser
SOZIALHILFE

Landkreise klagen

Wegen befürchteter zusätzlicher Kosten von mehr als einer halben Milliarde Euro wollen Bayerns Landräte die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe stoppen. Sie würden eine einstweilige Anordnung beim Bundesverfassungsgericht beantragen, teilte der bayerische Landkreistag gestern mit. Die Gesetzesänderung tritt am 1. Januar 2005 in Kraft. Der weiter
  • 229 Leser
GEBURTSTAG / Shirley MacLaine wird morgen 70 Jahre alt

Lebenslustig, manchmal zickig und stets liebenswert

'Unter Tränen zu lachen, ist der beste Weg im Leben voranzukommen'. Das ist das Motto der Oscar-Preisträgerin Shirley MacLaine, die morgen 70 Jahre alt wird. weiter
  • 303 Leser
GEWALT

Lehrer tragen Mitschuld

Die Lehrer sind nach Meinung des Bielefelder Jugendforschers Klaus Hurrelmann indirekt mitverantwortlich für Gewalt an Schulen. Im Zusammenhang mit dem Fall in Marsberg (Nordrhein-Westfalen), wo neun Schüler einen 16-jährigen Mitschüler monatelang gequält hatten, sagte Experte Hurrelmann, die Schule müsse auf die pädagogische Schiene setzen. 'Die Lehrer weiter
  • 257 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1873 (Vortag: 1,1836) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8422 (0,8449) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6714 (0,6682) britische Pfund, 130,08 (129,79) japanische Yen und 1,5551 (1,5551) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 420 Leser
KONJUNKTUR

LEITARTIKEL: Machtspiele beenden

Die Bäume wachsen auch in diesem Jahr - jedenfalls wirtschaftlich gesehen - nicht in den Himmel. Die deutsche Wirtschaft wird 2004 abermals eher kleine Brötchen backen, selbst wenn es wenigstens wieder bergauf geht. Da sollte man sich auch nicht vom jüngsten Einbruch der Konjunkturerwartungen bei den Finanzmarktprofis verrückt machen lassen. Sie neigen weiter
  • 287 Leser
UMFRAGE

Lenin? Kenne ich nicht

15 Prozent der Russen wissen nicht mehr, wer Wladimir Iljitsch Lenin war. Nach einer zum 134. Geburtstag des russischen Revolutionsführers veröffentlichten Meinungsumfrage haben ihn 78 Prozent richtig eingeordnet, berichtete eine Internetzeitung. 38 Prozent erinnerten sich auf die Frage nach bekannten Lenin-Zitaten an die Forderung 'Lernen, lernen und weiter
  • 254 Leser

LEUTE IM BLICK

Iris Berben Schauspielerin Iris Berben hat sich als Schülerin kaum bemüht. 'Ich war eine schrecklich faule Sau.' Dabei waren die schulischen Anfänge der 53-Jährigen viel versprechend. 'Mit zehn kam ich aufs Gymnasium. Ich war ein so hoch begabtes Mädchen, dass ich auf der Volksschule die zweite Klasse überspringen durfte.' Auf dem Gymnasium sei allerdings weiter
  • 398 Leser
NAHOST / Israels Regierungschef will sich Parteivotum nicht mehr beugen

Likud-Mehrheit für Scharons Pläne bröckelt

Israels Pläne für einen Rückzug aus dem Gazastreifen und Teilen des Westjordanlands finden innerhalb des regierenden Likud-Blocks immer weniger Unterstützung. Nach einer Umfrage ist äußerst fraglich, ob die Pläne in einem bevorstehenden parteiinternen Referendum eine Mehrheit finden. Unter 502 der rund 200 000 befragten Likud-Mitglieder wollen lediglich weiter
  • 384 Leser
EU-beitritt

Litauens Babyprämie

Litauen feiert den EU-Beitritt zum 1. Mai auch mit einer 'Windelprämie': Außenminister Antanas Valionis lobte privat 1000 Litas (290 Euro) für das erste nach Mitternacht geborene Baby aus. 'Das Kind wird der erste echte Europäer unseres Landes sein', sagte er. Kommen zwei Kinder zeitgleich zur Welt, 'müsste meine Frau die zweiten tausend Litas drauflegen.' weiter
  • 326 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Deutscher belebt 0:0-Halbfinale

Merk als 'Blechpfeife'

Der einzige Deutsche auf dem Rasen brachte Leben ins farblose Halbfinale der Champions League zwischen Porto und La Coru·a: Schiedsrichter Markus Merk. weiter
  • 289 Leser
DNA-TEST / Knochen wahrscheinlich vom Bruder

Messner sieht sich bestätigt

Innsbruck· Der Knochen einer am Nanga Parbat (Himalaya) entdeckten Leiche stammt ziemlich sicher vom Bruder Reinhold Messners. Dies ergaben DNA-Tests, meldet die Universität Innsbruck. Messner zufolge ist damit erwiesen, 'dass ich meinen Bruder damals nicht im Stich gelassen habe'. Günther Messner war 1970 bei einer Expedition mit seinem bekannteren weiter
  • 257 Leser
BERUFE

Mädchen in der Männerwelt

Ob Kamerafrau, Ingenieurin oder Soldatin: Rund 111 000 Mädchen haben gestern beim bundesweiten 'Girls Day', dem Zukunftstag für Mädchen, technische Berufe kennen gelernt. Auf bundesweit mehr als 5100 Veranstaltungen wurde Mädchen Mut gemacht, sich später für einen typischen Männer-Beruf zu entscheiden. Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) kritisierte, weiter
  • 283 Leser
LäRM

Nachtigall muss lauter singen

Der Großstadtlärm treibt Nachtigallen zu lauterem Singen an. Das hat Verhaltensbiologe Henrik Brumm von der Freien Universität Berlin durch eine Analyse des morgendlichen Verhaltens des 'Stars unter den Singvögeln' herausgefunden. Männliche Nachtigallen trällerten umso lauter, je intensiver der Umweltlärm in ihrem Territorium sei, um sich überhaupt weiter
  • 174 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Russland legt Veto ein Kurz vor den Volksabstimmungen in Zypern ist ein Versuch der Uno gescheitert, die Wiedervereinigung der geteilten Insel zu unterstützen. Russland legte im Weltsicherheitsrat ein Veto gegen eine Resolution ein, die den Prozess voranbringen sollte. Als Grund nannte der russische Botschafter, dies sei ein Versuch einer Einmischung. weiter
  • 289 Leser
UNTERNEHMEN

Neuer Partner für VW

Volkswagen wirbt um das Wüsten-Emirat Abu Dhabi als neuen Großaktionär. Gemeinsam mit dem nahöstlichen Scheichtum soll das Leasinggeschäft ausgebaut werden, hieß es gestern auf der VW-Hauptversammlung in Hamburg. Abu Dhabi wäre, nach Kuwait bei Daimler-Chrysler, der zweite arabische Staat, der sich an einem deutschen Autokonzern beteiligt.dpa weiter
  • 346 Leser
BUCH / Die erste umfassende Biografie des Schriftstellers Jean Améry

Nie mehr heimisch in der Welt

Camus, Sartre, Adorno - in diesen Jahren werden die Biografien der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des 20. Jahrhunderts geschrieben. Jetzt liegt auch die erste Biografie über Jean Améry (1912-1978) vor, dessen Essays über den Holocaust noch heute Geltung haben. weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL

Norwich erster Aufsteiger

Norwich City steht in England als erster Aufsteiger in die Fußball-Premier-League fest. Nach der 0:3-Niederlage des Premiership-Absteigers FC Sunderland gegen Crystal Palace hat Spitzenreiter Norwich in der ersten Division nun 14 Punkte Vorsprung auf Sunderland. Selbst wenn Sunderland die nächsten vier Spiele alle gewinnen sollte, ist Norwich nicht weiter
  • 266 Leser
BOSCH / Gute Geschäfte insbesondere in der Kraftfahrzeugtechnik

Näher am Weltmarktführer

Ordentliches Wachstum und besseres Ergebnis in Aussicht
Bosch rechnet auch für 2004 wieder mit einem ordentlichen Umsatzplus und einer weiteren Ergebnisverbesserung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei unverändert auf der Kraftfahrzeugtechnik, die den Löwenanteil zum Ertrag beitrug. Zukäufe sollen die anderen Zweige stärken. weiter
  • 399 Leser
AVENTIS / Schweizer streben Fusion mit Straßburger Pharmakonzern an

Offizielle Verhandlungen mit Novartis

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will weiterhin mit dem deutsch-französischen Pharmaunternehmen Aventis zusammengehen. Er würde damit als so genannter 'Weißer Ritter' Aventis zu Hilfe eilen und eine feindliche Übernahme durch das deutlich kleinere, aber an der Börse höher bewertete französische Unternehmen Sanofi-Synthélabo verhindern. Durch eine weiter
  • 294 Leser
EISHOCKEY / Torhüter will bei der WM die schlechte Generalprobe wettmachen

Olaf Kölzig auf der Suche nach Spaß

Nach sechs Jahren streift der NHL-Profi erstmals wieder das Nationaltrikot über
Es war 1998, als Olaf Kölzig letztmals das Nationaltrikot trug. Wenn morgen mit dem Spiel gegen Kasachstan die Eishockey-WM beginnt, wird der 1,90-Meter-Hüne wieder zwischen den Pfosten stehen. Auf der Suche nach ein bisschen Spaß am Ende einer verkorksten Saison. weiter
  • 327 Leser
KONJUNKTUR / EU-Erweiterung stärkt Export

Osten liefert Impulse

Die EU-Erweiterung wird dem deutschen Außenhandel einen Boom bescheren. Das erwartet Walter Radermacher, Vizepräsident des Statistischen Bundesamtes. weiter
  • 369 Leser
EISHOCKEY

Pokal auf Wandertour

Der Meisterpokal der Frankfurt Lions geht eine Woche nach dem überraschenden Titelgewinn der Hessen in der Deutschen Eishockey-Liga auf große Wanderschaft über den Teich. Jeder der zwölf Nordamerikaner im Lions-Kader darf die Trophäe während seines Heimaturlaubs eine Woche lang behalten, ehe der Cup weitergegeben werden muss.sid weiter
  • 335 Leser
TISCHTENNIS

Quartett komplett

Der deutsche Meister Borussia Düsseldorf hat sich mit letzter Kraft in die Play-off-Runde gerettet. Im entscheidenden 'Endspiel' um den vierten Tabellenplatz besiegte das Team von Trainer Andreas Preuß Tabellennachbar SIG Jülich/Hoengen mit 6:4. Zuvor hatten sich bereits Grenzau, Ochsenhausen und Gönnern für die Runde der letzten Vier qualifiziert. weiter
  • 271 Leser

QUOTEN

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 230 090,80 Euro, 2: 199 889,70 Euro, 3: 199 889,70 Euro, 4: 3416,90 Euro, 5: 233,10 Euro, 6: 48,20 Euro, 7: 25,90 Euro, 8: 10,90 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: 1 570 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) MITTWOCH-LOTTO weiter
  • 412 Leser
Formel 1

Rauswurf bei McLaren

McLaren-Mercedes hat erste personelle Konsequenzen aus dem schwächsten Saison-Start seit der Rückkehr in die Formel 1 gezogen. Das Unternehmen trennt sich von Hans-Ulrich Maik, dem Geschäftsführer des Motorenbauers Mercedes-Ilmor. Bei Mercedes-Ilmor in Großbritannien werden die Triebwerke für die Formel-1-Autos gefertigt. dpa weiter
  • 319 Leser
ITALIEN

Remis in Rom hilft AC Mailand

Der AC Mailand war der wahre Sieger des römischen Derbys in der italienischen Fußball-Meisterschaft. Das 1:1 (1:0) im Wiederholungsspiel zwischen Lazio Rom und dem AS Rom ebnete dem Champions-League-Sieger den Weg zum nun so gut wie sicheren Titelgewinn. Mit einem Sieg über Udinese Calcio könnte Milan schon am Sonntag das Championat feiern, wenn der weiter
  • 207 Leser
OBDUKTION / Herbstzeitlose mit Bärlauch verwechselt

Reutlinger Ehepaar vermutlich an einer Vergiftung gestorben

Eine Mahlzeit mit selbst gesammelten Blättern ist vermutlich einem Ehepaar in Reutlingen zum Verhängnis geworden. Die beiden Personen hatten offensichtlich das Grün der giftigen Herbstzeitlosen mit Bärlauch verwechselt. Das Ehepaar wurde, wie die Polizeidirektion Reutlingen gestern mitteilte, bereits am Montag tot in der Wohnung gefunden. Die Polizei weiter
  • 287 Leser
SUCHT / Legale Drogen sind das Problem

Saufen bei Jugendlichen sehr beliebt

Weniger Tote durch Heroin und Kokain - Immer mehr Frauen rauchen
Die Zahl der Drogentoten ist zurückgegangen. Ein Grund zur Entwarnung ist das nicht: Denn vor allem bei Jugendlichen nimmt der Griff zur Flasche zu. weiter
  • 285 Leser
STADIONNEUBAU

Schlaffes Rot und Blau

Der Münchner Stadion-Neubau bereitet den beiden beteiligten Fußball-Bundesligisten erneut Probleme. Die Idee, dass die Allianz-Arena bei Spielen des FC Bayern rot und bei Begegnungen des TSV 1860 blau leuchten soll, wird sich nur Nachts realisieren lassen. Bei Tag sei die Leuchtwirkung 'eher schlaff', gesteht ein Mitarbeiter der Architekten Herzog/de weiter
  • 256 Leser

Schwert nicht im Griff

Beim Hantieren mit einem Samuraischwert hat ein angetrunkener 18-Jähriger in Rastatt einen Freund verletzt. Nach Angaben der Polizei von gestern wollte der junge Mann demonstrieren, wie das Schwert benutzt wird. Bei einem Alkoholwert von 1,6 Promille hatte er die Waffe allerdings nicht unter Kontrolle und verletzte seinen 20 Jahre alten Freund leicht. weiter
  • 296 Leser
KREUZFAHRT

Stewart entsorgt Zähne

Bonn· Kreuzfahrt ohne Zähne: Ein Rentner hatte seine 'Dritten' in ein Papiertuch gewickelt und aufs Waschbecken gelegt - der Stewart warf das Knäuel weg. Zwei Wochen konnte der Mann kaum essen und nicht richtig sprechen. Er forderte vor dem Amtsgericht Bonn 1000 Euro plus 1500 Euro für die Zähne. Es wies die Klage ab, der Mann geht in Berufung (Az: weiter
  • 276 Leser

STUTTGARTER SZENE

Grüne Rasenpflege Der Spruch ziert Prospekte, Anstecker und Faltblätter und prangt auf Parteitagen sogar meterhoch hinter dem Podium: 'Grün wirkt'. Dieser Slogan zieht sich, pardon, wie ein roter Faden durch den Werbeauftritt der Ökopartei - aber nicht nur da. Jetzt nutzt auch eine Baumarktkette den grünen Spruch und wirbt im Internet für ein Programm, weiter
  • 295 Leser
MISSHANDLUNG

Tagesmutter unter Verdacht

Gegen eine 44-Jährige wird wegen Freiheitsberaubung und Misshandlung Schutzbefohlener ermittelt. Die Tagesmutter soll ihre Pflegekinder völlig vernachlässigt haben. weiter
  • 270 Leser
NORDKOREA

Tausende Tote bei Zugunglück

Bei einer verheerenden Bahnkatastrophe in Nordkorea sind gestern beim Zusammenstoß zweier Gefahrgutzüge möglicherweise bis zu 3000 Menschen ums Leben gekommen oder verletzt worden. Südkoreanische Medien berichteten unter Berufung auf Augenzeugen von einer gewaltigen Explosion im Bahnhof Ryongchon nahe der chinesischen Grenze. Die Züge hätten Treibstoff weiter
  • 254 Leser

TELEGRAMME

Fussball:Bei der Wahl 'Europas bester Spieler der vergangenen 50 Jahre' der Uefa musste Franz Beckenbauer nur dem französischen 'Weltfußballer' Zinedine Zidane den Vortritt lassen. Die Fans gaben dem 'Kaiser' im Internet 122 569 Stimmen, damit 1013 Klicks weniger als dem Superstar von Real Madrid. Olympia:Der Bau der Anlagen für die Sommerspiele in weiter
  • 250 Leser
BOSCH / Punktuell höhere Arbeitszeit geplant

Verlagerung möglich

Bosch strebt nicht generell, sondern punktuell höhere Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich für Mitarbeiter an. Ansonsten sind Arbeitsplätze gefährdet. weiter
  • 292 Leser
RUMäNIEN

Vorsicht, Klassik

Eine besondere Strafe hat sich der Präsident des rumänischen Fußball-Erstligisten Universitatea Craiova ausgedacht: Dinel Staicu verdonnert die Mannschaft zum Besuch eines Klassik-Konzertes, sollte sich sein Team nicht für den Uefa-Cup qualifizieren. 'Einem klassischen Konzert lauschen zu müssen, ist die Höchststrafe für einen Fußballer', glaubt Staicu. weiter
  • 267 Leser
NATIONALELF

Völler scheut Experimente

Trotz der immer größeren Sturm-Probleme verzichtet Rudi Völler auf Experimente. Bei der Nominierung des 20-köpfigen Kaders für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch in Rumänien (19 Uhr MESZ/live im ZDF) brachte der DFB-Teamchef keine neuen Namen wie jene von Lukas Podolski (1. FC Köln) oder Thomas Brdaric (Hannover 96) ins Gespräch. weiter
  • 281 Leser
KOMMUNEN / Mehr als 250 Brunnen verschönern Stuttgart

Wasser marsch nach dem Großputz

Winterpause ist vorbei: Bis Mitte Mai plätschert es wieder überall in der Stadt
Stuttgart ist eine Stadt der Wasserspiele. Weit über 250 Brunnen plätschern in der Landeshauptstadt. Sie im Frühjahr wieder zum Fließen zu bringen, macht viel Arbeit. Zwei Männer kümmern sich darum: Bernd Sauer und Michael Neumeister vom kommunalen Tiefbauamt. weiter
  • 415 Leser
UNGLüCK / Regionalzug auf Gegengleis geleitet

Weiche war falsch gestellt

Nach dem Zugunglück von Süßen (Kreis Göppingen) wird weiter nach der Unfallursache geforscht. Am Mittwoch war ein Regionalzug mit einem Messzug der Deutschen Bahn zusammengeprallt. Dabei starb eine Lokführerin, sechs Menschen wurden verletzt. Der Regionalzug war kurz vor dem Unfall über eine falsch gestellte Weiche auf das Gegengleis geleitet worden. weiter
  • 269 Leser
ARCHITEKTUR / Bund und Stadt wollen ein Stiftungsmodell

Weißenhofsiedlung: Kein Ausverkauf

Der beabsichtigte Verkauf der Weißenhofsiedlung auf dem Stuttgarter Killesberg scheint endgültig vom Tisch zu sein. Das vom Deutschen Werkbund 1927 initiierte Ensemble, für das Bauhausarchitekten wie Mies van der Rohe, Walter Gropius und Hans Scharoun Entwürfe lieferten, soll nach dem Willen der für die Siedlung verantwortlich zeichnenden Bundesbehörden weiter
  • 281 Leser
VERPACKUNGEN

Weniger drin als angegeben

In Fertigpackungen ist öfter mal weniger drin als außen drauf steht: Bei der Kontrolle von Lebensmitteln, Farben oder Pflanzenschutzmitteln stießen die Eichbeamten des Landesgewerbeamts 2003 in 14 Prozent der Fälle auf 'unterfüllte Ware'. 4700 Stichproben im Groß- und Einzelhandel sowie bei Importeuren wurden genommen. Die Zahl der Beanstandungen stieg weiter
  • 232 Leser
SCHALTBAU / Verkehrstechnik-Anbieter sieht Krise hinter sich

Wieder Hoffnung auf bessere Geschäfte

Nach Überwindung der existenzbedrohenden Krise soll es beim Münchner Verkehrstechnik-Anbieter Schaltbau im laufenden Jahr weiter aufwärts gehen. 'Der Start ins Jahr 2004 ist gelungen. Der Schaltbau-Konzern hält Kurs in die Gewinnzone', sagte Vorstandssprecher Jürgen Cammann in München. Der Schuldenabbau soll vorangetrieben werden, nachdem die Bankverbindlichkeiten weiter
  • 340 Leser
VOLLEYBALL-DAMEN / Am Wochenende Herzschlagfinale

Wohin mit der Schale?

Spannender wars noch nie in der Volleyball-Bundesliga. Vor den letzten Spieltagen heute und am Sonntag können Leverkusen, Ulm und Münster Meister werden. weiter
  • 318 Leser
SCHOTTLAND

Zdrilic stoppt Celtics Serie

Der FC Aberdeen hat die beeindruckende Rekordserie des neuen schottischen Fußball-Meisters Celtic Glasgow beendet. Der Australier David Zdrilic (früher SSV Ulm 1846 und SpVgg Unterhaching) sorgte mit dem 2:1-Siegtreffer in der Nachspielzeit für die erste Celtic-Heimniederlage seit 77 Spielen und knapp drei Jahren. Die letzte Heimpleite hatte das Team weiter
  • 268 Leser

Leserbeiträge (4)

"Eine Erfindung"

Zu "Neues vom Spion", Samstag, 17. April: Redakteur "mam" sagt: Ich sei der Initiator der Unterschriftenaktion für Pfarrer Feil. Dies stimmt nicht. Ich habe mich allerdings mit Überzeugung daran beteiligt. Er sagt: Ich hätte mir vorgenommen, 2000 Unterschriften zu sammeln. Eine Erfindung, um die 478 Unterschriften herunter zu setzen. Er sagt in dem weiter
  • 426 Leser

Amerika das Monster

Zu "Weltmacht Amerika - das neue Rom - Dr. Peter Bender im bilderhaus Gschwend": "Dr. Peter Bender im bilderhaus Gschwend: Es war der Vortrag eines gereiften Mannes. Ruhig, sachlich, souverän arbeitete er Parallelen zur Weltmacht Rom heraus und stellte nicht Vergleichbares anschaulich dar. Amerika sei Weltmacht. Gleichwohl erlaube ich mir, die USA in weiter
  • 431 Leser

EU-Erweiterung bringt Nachteile

Zur Erweiterung der Europäischen Union (EU): Viele werden der EU-Osterweiterung mit Skepsis entgegen sehen. Es sind wirtschaftlich schwache Länder, die mit vielen Milliarden von den anderen EU-Ländern unterstützt werden müssen (auch auf Kosten des deutschen Steuerzahlers). Zudem verlocken diese Billigländer immer mehr deutsche Firmen und Konzerne, einen weiter
  • 468 Leser

Niedriglohn hilft nicht weiter

Zu: Auch wir Arbeitgeber müssen umdenken" Es ist unbestreitbar, dass auch die Arbeitgeber umdenken müssen. Allerdings nicht nur bei Niedriglohn für "geringqualifizierte Arbeit", sondern auch auf menschenwürdige Existenz. Diese ist durch Niedriglohn und Abbau sozialer Sicherungseinrichtungen nicht gewährleistet. Es ist sicherlich nicht verwerflich, wenn weiter
  • 473 Leser