Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Mai 2004

anzeigen

Regional (72)

Der Obst- und Gartenbauverein Bargau bietet am kommenden Donnerstag ab 18 Uhr einen Veredlungskurs für alle Interessierten an. Der Kurs ist im Garten von Heinz Bucher im Distelweg 14 in Bargau. VdK-Sprechstunden Der VdK-Kreisverband bietet heute von 15 bis 17 Uhr in der seiner Geschäftsstelle in der Kappelgasse 13 in Gmünd Sprechstunden für alle Sozialfragen weiter
Das für Freitag , 14. Mai, angekündigte Treffen "Pizza and pray" in Lindach entfällt. Am Freitag, 25. Juni, um 21 Uhr ist das nächste Treffen dieser Art für Jugendliche und junge Erwachsene im evangelischen Gemeindehaus. Info in der Schule Bei einem Info-Abend in der Kombrecht-Engel-Schule in der Lorcher Straße in Gmünd können sich Jugendliche und Eltern weiter
  • 110 Leser
Ein Ölkachelofen, der durch einen technischen Defekt extreme Hitze entwickelte, entzündete am Montag gegen 4.30 Uhr in einer Wohnung "In der Breite" in Heuchlingen ein neben dem Ofen liegendes Kleidungsstück. Das Feuer, das nur geringen Schaden anrichtete, wurde von der alarmierten Feuerwehr aus Heuchlingen und Mögglingen, die mit 30 Mann ausgerückt weiter
CDU Stadtverbandsvorsitzender Hermann Reichert und Walter Ziller vom CDU Ortsverband Degenfeld freuen sich auf die neue Straße und zeigen dies auch Freie Wähler-FDP in Großdeinbach Ein interessantes Gespräch mit Bürgern aus Großdeinbach führten die Stadträte der Freien Wähler/FDP im TSV Vereinsheim. Unter anderem ging es um die Verkehrsprobleme. Konrad weiter
Uwe Stelzer mit Lena, Dreher aus Hussenhofen "Ein neuer Spielplatz in der Innenstadt wäre eine gute Anschaffung. Davon gibt es in Gmünd sowieso zu wenig." weiter
  • 143 Leser

"Großartige Leistung"

"Da heißt es immer: unsere Kinder und Jugendlichen seien motivationslos und für nichts zu begeistern. Herumhängen, ohne sinnvolles Tun die Zeit totschlagen usw. Die Liste dieser Vorurteile ließe sich beliebig fortsetzen. Ein Besuch von Tin Pan Ali - der neuen Produktion der Musical-Kids - belehrte mich eines Besseren. Mit welcher Begeisterung die sechs- weiter

"Hunde im Rudel sind besonders unberechenbar"

Zu "Wildernde Hunde" "Auch ich denke, dass die meisten Hundebesitzer Tierfreunde sind. Aber es sind natürlich immer die 'schwarzen Schafe', die auffallen. Das Grundübel scheint mir der Mangel an einer bundeseinheitlichen gesetzlichen Regelung über das Führen von Hunden an der Leine zu sein. Klar, der Hund braucht seinen Auslauf. Wenn man aber mit einem weiter
SÄNGERWOCHENENDE / Waldhäuser Liederkranz trifft Freunde in Waldhausen an der Lahn

30 Jahre innige Sänger-Beziehung

Eine muntere Gruppe Sänger mit fördernden Mitgliedern und Angehörigen des Liederkranzes Waldhausen brach jüngst zu einem Freundschaftstreffen nach Waldhausen an der Lahn auf. Zum Gesangverein Weilburg-Waldhausen besteht seit 30 Jahren eine freundschaftliche Beziehung. weiter
KOMMUNALPOLITISCHE TISCHGESPRÄCHE / Wähler treffen Gemeinderatskandidatinnen

Acht Themen an acht Tischen

Das Frauen Forum Schwäbisch Gmünd bittet die Gemeinderatskandidatinnen zum "Kommunalpolitischen Tischgespräch" mit den Wählern. Der Abend steht unter dem Motto: "Aufbruch in ein frauenfreundliches Gmünd". weiter

Atempause zum Frühlingserwachen

Am kommenden Sonntag, 16. Mai, können Interessierte den nächsten Atempausegottesdienst mit der Süddeutschen Gemeinschaft und der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch feiern. Los geht's um 16 Uhr Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Gedanken zum Thema Frühlingserwachen und der Dankbarkeit gegenüber der aufblühenden Schöpfung sollen den Atempausegottesdienst weiter
MUSIKVEREIN WEILER IN DEN BERGEN / Tolles Frühjahrskonzert in der Bernhardushalle

Auch die Jugend klingt prima

In der schön geschmückten Bernhardushalle glänzte der Musikverein Weiler mit seinem Frühjahrskonzert. Tolle Musik im Gepäck hatten dort auch der MV Bargau und die Jugendkapellen der Musikvereine aus Weiler und Iggingen. weiter
  • 116 Leser

Bald neuer Energie-Lieferant?

Der Gemeinderat Spraitbach trifft sich am Mittwoch, 12. Mai, im Sitzungssaal des Rathauses. Sitzungsbeginn ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, die Vorstellung des neuen Einsatz- und Alarmierungsplanes der Freiwilligen Feuerwehr, die Vergabe der Außenanlagen im Kindergarten und die Kündigung des Kommunalvertrages weiter

Baugesuche und Sanierungsfortschritte

Waldstetter Bauausschuss und Gemeinderat tagen am kommenden Donnerstag, 13. Mai. Los geht es mit dem Bauausschuss um 18.30 Uhr und verschiedenen Baugesuchen. Um 19 Uhr trifft sich der Gemeinderat am Friedhof Waldstetten. Es geht um das neue Abfallsystem und Pflegearbeiten. Ein weiterer Besichtigungspunkt ist die Kläranlage, wo sich die Räte über den weiter
KIRCHE / Feierliche Floriansmesse auf dem Hohenrechberg

Besonderer Heiliger

Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg veranstaltete ihre traditionelle Floriansmesse. Sehr eindrucksvoll war der Fahneneinmarsch in die schön geschmückte Wallfahrtskirche unter den Klängen des Fanfarenzugs der Freiwilligen Feuerwehr Heiningen. weiter
KINDERTURNFEST / Vielfältige Bewegungswelt des TSV Lorch in der Schäfersfeldhalle

Bewegungswelt für muntere Kleine

Austoben konnten sich die jungen Teilnehmer beim 3. Lorcher Kinderturnfest des TSV Lorch. Die Schäfersfeldhalle verwandelte sich in eine riesige Kinderbewegungswelt. weiter

Blutspender in Lautern gesucht

In der Lauterner Festhalle in der Rosensteinstraße gibt's am Dienstag, 1. Juni, die Gelegenheit zum Blutspenden. Der DRK-Blutspendendienst hofft auf ein gutes Blutspendeergebnis. Denn: Statistisch gesehen benötigt jeder Mensch bis zu seinem 72. Lebensjahr mindestens eine Blutübertragung. Bei Fragen steht eine kostenlose Telefon-Hotline von Montag bis weiter

Bruno Klotzbücher seit 50 Jahren bei Auto Heilig

Seit 50 Jahren ist Bruno Klotzbücher für Auto Heilig aktiv. Klotzbücher hat am 20. April 1954 seine berufliche Laufbahn als Kfz-Lehrling im Autohaus Heilig begonnen und drei Jahre später sehr erfolgreich abgeschlossen. Nach seiner Ausbildung hat er viel an beruflicher Erfahrung als KFZ-Mechaniker erworben. Nach seiner Bundeswehrzeit hat er ins immer weiter

CDU-Rechberg stiftet Weißwursterlös

Alljährlich organisiert der CDU-Ortsverband Rechberg ein Weißwurstessen. Der Reinerlös kommt stets sozialen Initiativen zugute. In diesem Jahr galt es 800 Euro zu verteilen. Bedacht wurden die katholische Bücherei sowie die Jugendgruppe "Rechberger-Onkelz". Mit einem weiteren Teil des Erlöses wird erneut die Finanzierung der Rechberger Ortschronik unterstützt, weiter
FRAUENFRÜHSTÜCK / Das Unerwartete bewältigen und nutzen

Chancen für Wandel

Dass Unerwartetes durchaus positiv sein kann, erlebten die zahlreichen Teilnehmerinnen des Lorcher Frauenfrühstücks. Mitten im Frühling erschien der Nikolaus im Gemeindehaus und verteilte süße Gaben. Doch es ging ebenso um Negatives. weiter

Der Killesberg wird zum Wein-Berg

Vor dem Signet der Fachmesse "Intervitis Interfructa" für die Wein- und Fruchtsafttherstellung kann ab heute in den Messehallen auf dem Stuttgarter Killesberg ausgiebig angestoßen werden. 576 Aussteller aus 26 Nationen präsentieren von heute bis kommenden Samstag ihre Produkte zum Weinanbau und -ausbau. Messechef Ulrich Kromer sieht Stuttgart für fünf weiter

Die Fest-Termine 2004

Aloisle-Fest 4. Juni 2004 im Haus Mercedes-Benz 40er-Fest 12. Juni 2004 50er-Fest 19. Juni 2004 60er-Fest 26. Juni 2004 70er-Fest 3. Juli 2004 80er-Fest 17. Juli 2004 weiter
  • 126 Leser

Die Kneippanlage ist eröffnet

Die neue Kneippanlage am Schwäbisch Gmünder Hauberweg kann nun nicht mehr nur bestaunt, sondern auch benutzt werden. Der Kneippverein Schwäbisch Gmünd hat die Benutzung des Wassertretbeckens und der Armbades nun für Jedermann freigegeben, nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Große Info-Tafeln erläutern ausführlich, wie man die Reize des Wassers weiter
  • 110 Leser
UMFRAGE / Online-Erhebung in Stuttgart

Die Meinung zum städtischen Grün sagen

Alle Interessierten können nun die Meinung sagen, was sie von den Grünflächen in Stuttgart halten. Im Internet läuft demnächst eine Umfrage. weiter
AUSSTELLUNG / Bilder zum deutsch-französischen Partnerschaftsjubiläum in Waldstetten

Die Wurzeln des Guten in der Kunst

Eine beeindruckende Kunstausstellung im Bürgerhaus begleitete die Festlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Waldstetten und Malzéville. Die Besucher sahen Bilder aus Malzéville und aus Waldstetten. weiter
  • 114 Leser
KIRCHE / Auf dem Weg zur heiligen Ottilia und zur Felixkapelle

Ein neuer Glaubensweg

Als eine Wanderung vorbei am Bettringer Kleinod, der Ottilienkirche, zur Felixkapelle und durch das schöne Wiesental ist der Glaubensweg 6 ausgewiesen und die geistlichen und weltlichen Mandatsträger Bettringens machten sich auf, die Streckenbeschreibung selbst zu überprüfen. weiter
FRAUENKREIS / Besuch in der Schreinerwerkstatt von Walter Wahl

Ein schöner Tag mit traurigem Ende

Die Angehörigen des Frauenkreises um Christa Daiss waren bei Walter Wahl, dem früheren Geschäftsführer der Eschacher Bank, zu Gast. Wahl zeigte ihnen seine Schnitzerwerkstatt. Der Wermutstropfen des gemeinsamen Ausflugs: Daiss löste den Frauenkreis auf. weiter
KRIMINALITÄT

Falscher Stromableser

Die Polizei Waiblingen warnt vor einem Unbekannten, der sich als Stromableser ausgab und versuchte, so Geld zu ergaunern. weiter

Gastfamilien gesucht

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle unterstützt die Gastfamiliensuche für Schülerinnen und Schüler aus aller Welt, insbesondere aus den Beitrittsländern der Europäischen Union. "Es ist wichtig, dass die Welt und Europa sich nicht nur politisch näher kommen, sondern sich auch die Menschen begegnen, damit gegenseitiges Verständnis entstehen weiter
GESUNDHEIT / Amt verbietet Beitragssenkung

GEK gebremst

Die GEK darf ihren Beitragssatz vorläufig nicht senken. Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat diesen Schritt untersagt. Dagegen will die Gmünder Ersatzkasse vor Gericht ziehen. weiter

Gerda Schnek

Der Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan hat die Leiterin der Verwaltungsstelle Pfahlbronn, Gerda Schnek, nach rund 33 Jahren Tätigkeit für die Gemeinde in den Ruhestand verabschiedet. Dabei dankte er ihr für die langjährige, kompetente Arbeit und das außergewöhnliche Engagement. Seit 1. Dezember 1971 stand Schnek den Bürgerinnen und Bürgern aus Pfahlbronn weiter

Gmünd feiert seine Altersgenossen

Altersgenossenfeste kennt Schwäbisch Gmünd seit 141 Jahren. Nicht immer wurden sie so zelebriert wie heute. Aber immer waren sie Ausdruck von Lebensfreude. In guten Zeiten und in weniger guten. Der Stadt ist es gelungen, ganz ohne zielgerichtetes Marketing, schon früh eine Marke zu schaffen. Altersgenossenfeste in Schwäbisch Gmünd sind nicht irgendwelche weiter
  • 120 Leser

Gmünder Grüne/Bündnis 90 wundern sich über FDP/Freie-Schuldenuhr

"Mit großem Interesse verfolgte unsere Fraktion die Berichterstattung über die Schuldenuhr der FDP-Fraktion auf dem oberen Marktplatz. Beeindruckend empfanden wir die Zahlen, die dort propagiert wurden. In unserer Fraktionssitzung fragten wir uns dann, welche Schulden, die FDP-Schuldenuhr wohl beinhalte? Sind es nur die schlechten Schulden, die der weiter
  • 116 Leser
KRÄMERMARKT / Startschuss für die Freiluft-Schnäppchenjagd auf dem Schwäbisch Gmünder Marktplatz und Johannisplatz

Gurkenschneider und drei Nachthemden

Bleibt's trocken? Gespannt blicken die zahlreichen Händler auf dem Krämermarkt gen Himmel. Seit gestern bieten sie wieder allerlei Haushaltswaren- und Reiniger, Schmuck und manchen exotischen Tee an. weiter

Heinz Bär seit 40 Jahren bei der GEK

Heinz Bär ist Bereichsleiter für Anwendungssysteme bei der GEK. Am 8. Mai beging er dort sein Dienstjubiläum. Der gelernte Großhandelskaufmann trat vor 40 Jahren in das Unternehmen ein. Bereits 1964 absolvierte der 58-Jährige seine Ausbildung als Großhandelskaufmann. Danach wechselte er als Sachbearbeiter zur GEK Pforzheim. Mit der Einführung der EDV weiter
PROJEKT / Neuer Lorcher Freundeskreis sucht Helfer

Hilfe für Rumänien

"Freunde für Hamba", so nennt sich ein kleine Gruppe Lorcher Bürger die sich im vergangenen Jahr gegründet hat. Ihr Ziel ist es, Menschen im rumänischen Dorf Hamba zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen. weiter
  • 119 Leser
GESPRÄCH / Bürgerinitiative und Betreiber an einem Tisch

Hölltal-Ärger schwindet

Schießlärm aus dem Hölltal ärgert Bürger vor allem in der Waldsiedlung. Gestern waren sie mit den Vertretern der Vereine im Landratsamt am Tisch. Ihr Angebot: Finanzielle Beteiligung bei zusätzlichen Lärmschutzmaßnahmen. weiter
UMFRAGE

Ja zum Fest?

Die Runde der Altersgenossenfeste beginnt in wenigen Wochen. Gmünder Altersgenossenvereine halten damit eine lange Tradition aufrecht. Die GT fragte Passanten: weiter

Kandidaten aufgestellt

Die Bürgerliste in Rechberg hat ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl nominiert. Die Vertreter der Liste zeigten sich erfreut, dass es gelungen sei, sowohl langjährige Ortschaftsräte als auch neue Kandidaten aus allen Alters- und Berufsgruppen zu gewinnen. Folgende Kandidaten werden bei der Wahl am 13. Juni antreten: Andreas Abt, Hartmut Esswein, weiter
  • 161 Leser
GEMEINDERATSWAHL

Kandidaten zweier Listen stehen

In Iggingen wurden zwei Wahlvorschläge zugelassen. Zwölf Kandidaten stehen auf der Liste der Freien Wähler - unterteilt in die Wohnbezirke Iggingen, Brainkofen und Schönhardt - fünf auf der Offenen Liste aktiver Bürger - nur für den Wohnbezirk Iggingen. weiter
KOMMUNALWAHL

Kandidatenliste der SPD steht

Zur Mitgliederversammlung traf sich der SPD-Ortsverein Waldstetten in der "Alten Turnhalle". Die Teilnehmer nominierten die Kandidaten für die Kommunalwahl im Juni. weiter
  • 113 Leser
SPRAITBACHER LANDFRAUEN

Kulturprogramm in Dresden

Eine Dreitagesfahrt führte die Spraitbacher Landfrauen in die Kulturmetropole Dresden. Die Frauen hatten die Möglichkeit, die Anmut der Stadt vom Elbufer im Bereich der Augustinusbrücke zu genießen. weiter
  • 112 Leser

Morgen Gemeinderat

Der Gemeinderat wird morgen über verschiedene Themen entscheiden, die in den vergangenen Wochen in Ausschüssen des Gremiums bereits vorberaten worden waren. Dazu gehören Organisationsgrundlagen für die Sanierung der Oststadt im Rahmen des Programms "Soziale Stadt". Außerdem stehen verschiedene Bebauungspläne auf der Tagesordnung: "Halde" in Bettringen, weiter
FFH-GEBIETE

Morgen Treffen der Betroffenen

Die Ausweisung von Flora-Fauna-Habitaten, den EU-Schutzgebieten, sorgt weiter für Aufregung. Morgen Abend treffen sich die betroffenen Grundstückseigentümer. weiter

Musikschule präsentiert sich

Mit Konzerten, Information und Beratung stellt sich die Städtische Musikschule im Schwörhaus bei ihrem Tag der offenen Tür am kommenden Samstag von 10 bis 14 Uhr vor. Kinder der Kindermusikschule, zahlreiche Ensembles, Kammermusikgruppen und Solisten zeigen, was die Musikschule zu bieten hat. Die Lehrkräfte stehen für Beratungsgespräche bereit. Und weiter

Neue Helfis am Kindergarten St. Maria

An drei Tagen jeweils eine Stunde lernten die Kinder des katholischen Kindergartens St. Maria in Herlikofen wichtige Dinge in Sachen Erste Hilfe. Mathias Duschek erklärte den aufmerksamen Kindern, wie Verletzungen vorgebeugt wird, wie Verbände angelegt oder ein Pflaster aufgeklebt wird, wie Hilfeleistung bei Unfällen aussieht und wie man im Notfall weiter
  • 100 Leser

Neuer Konrektor

Schulleiterin Dr. Elisabeth, Thierer, das Kollegium, die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule begrüßten jüngst ihren neuen Konrektor, Walter Feigl, mit Blumen und lieben Wünschen. Feigl ist an der Schule kein Unbekannter. Bereits 1980 kam er als Lehrer an die Pestalozzischule. Als Ausbilder für künftige Sonderschullehrer, als Leiter der Lernwerkstatt weiter
KINDERGARTEN / Gschwender Gemeinderat gegen Aufstockung der Kleingruppe "Brunnengässle"

Noch genug Platz für Dreijährige

Zwar stehen im evangelischen Kindergarten "Brunnengässle" in Gschwend bislang vier Kinder auf der Warteliste, doch hat der Gemeindekindergarten "Buschberg" noch genug Aufnahmekapazitäten. Daher stellte sich der Gemeinderat gestern gegen eine beantragte Aufstockung der Klein- in eine Regelgruppe. weiter
  • 128 Leser

Parkinson-Treffen

Beim Treffen der Parkinson-Regionalgruppe am Dienstag, 18. Mai, ab 14.30 Uhr im Hörbehindertenheim St. Vinzenz spricht der Neurologe Dr. Detlef Gottesbühren über Aktuelles in der Parkinson-Behandlung. weiter
  • 184 Leser
GEWERBEGEBIET / Iggingen startet "Lachenfälle IV"

Platz für Firmen

Der Zeitpunkt für die Ausschreibung ist richtig, befand gestern der Igginger Gemeinderat. Nachdem die Träger öffentlicher Belange angehört wurden, fiel der Startschuss für das Gewerbegebiet "Lachenfälle IV". weiter
  • 112 Leser

Polizeifreiwillige ausgezeichnet

Bei einer Feierstunde ehrte Polizeioberrat Helmut Argauer fünf Polizeifreiwillige. Der Leiter der Gmünder Polizei hob hervor, dass es leider heute nicht mehr selbstverständlich wäre, dass sich der Einzelne ehrenamtlich für öffentliche Belange engagiere. Die Polizeifreiwilligen werden primär im Streifen- und Präsenzdienst eingesetzt und leisteten einen weiter
GESUNDHEITSTAG / PSA-Test und Anti-Aging-Medizin gehören in verantwortungsvolle Hände

Prävention für Lebensqualität

Wer wollte nicht bis ins hohe Alter gesund und fit sein? Nicht Rauchen, gesunde Ernährung und viel Bewegung von Geist und Körper sind offenbar noch immer die besten Präventivmaßnahmen, vorausgesetzt, die Gene stimmen. weiter

Radtour ins Haselbachtal

Die VfL-Radsportgruppe startet am heutigen Dienstag zu einer Radtour ins Haselbachtal. Los geht's um 18 Uhr am Igginger Rathaus. Die rund 37 Kilometer lange Tour geht nach Mutlangen, Großdeinbach, durchs Haselbachtal und Pfersbach zurück nach Iggingen. Auch Gastradler sind zu der gemütlichen Tour mit ausreichend Pausen willkommen. Bei der Ausfahrt ist weiter
  • 106 Leser

Richtiger Schutz vor Missbrauch

"Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?" und "Wie bespreche ich dieses Thema kindgerecht?", diese und ähnliche Fragen stellten sich Elternbeiräte und Erzieherinnen des evangelischen Kindergarten Mörike in Lorch gemeinsam. Sabine Rink vom Verein "Frauen helfen Frauen" in Schwäbisch Gmünd referierte dazu bei einem gut besuchten Elternabend. weiter

Saison gut gestartet beim Gmünder ADFC

Die Möglichkeiten, kostenlos Fahrräder in der S-Bahn mitzunehmen, scheint fürs nächste Jahr gefährdet. Darüber diskutierten Mitglieder der Gmünder Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) beim jüngsten Stammtisch der Gruppe. Beim Fahrradcheck des Kinderschutzbundes Ende März waren 121 Räder überprüft worden. Der Pannenkurs für Frauen weiter

Schleppertreff am Hüttenbühlsee

Besitzer und Freunde historischer Schlepper sollten sich den Himmelfahrtstag am 20. Mai vormerken. An diesem Tag lädt der Angelverein Vordersteinenberg zum Oldtimer-Schleppertreffen ein. Bereits zum vierten Mal können Interessierte am Hüttenbühlsee alte Lanz-, Hanomag-Bulldog oder andere Schlepper bewundern. Die Traktoren werden nach Alter, Aussehen weiter
  • 138 Leser

Sozialmobil für die Sozialstation Rosenstein

Ab sofort steht der Sozialstation Rosenstein für ihre Tätigkeit als mobiler Pflegedienst ein weiteres Fahrzeug zur Verfügung. Nach dem Grundsatz "Tue Gutes und zeige es" wurde ein Fahrzeug mit Werbeaufklebern von Sponsoren an die Sozialstation Rosenstein - vertreten durch die Geschäftsführerin Karin Albrecht - übergeben. "Wir werden das Sozialmobil weiter
EINWEIHUNG / Kindergarten St. Johannes weiht neue Außenanlage ein

Spielen im Garten des Lebens

Ein kleines Paradies ist die Außen - und Spielanlage des Kindergartens St. Johannes geworden. Jetzt durften die Kleinen ihren Garten erstmals mit Beschlag belegen. weiter
  • 134 Leser
LÄRM / Stuttgart stellt Maßnahmenplan vor Ort auf

Stillere Stadtteile

Bürger und Verwaltung wollen gemeinsam gegen den Lärm in Bad Cannstatt vorgehen. Umweltbürgermeister Jürgen Beck eröffnete gestern den "Runden Tisch Lärmminderungsplan" ind und für Bad Cannstatt. Vertreter von Cannstatter Bürgervereinen und -initiativen sowie von Gewerbe- und Handelsverbänden aus dem Stadtbezirk werden gemeinsam bis voraussichtlich weiter
  • 127 Leser

Terminnot und ein Gartenfest

Wegen Terminschwierigkeiten muss die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins das SAV-Fest am Freitag, 16. Juli, absagen. Dafür ist am Samstag, 17. Juli, ein zünftiges Gartenfest für Mitglieder und Gäste auf dem Gütle von Reinhold Vogt angesagt. weiter
  • 160 Leser

Verein Türkischer Arbeitnehmer hilft Kindern

Eine Wasserbahn aus Holz mit Rinnensystem freut ab sofort die Kleinen im Kindergarten St. Theresia. Die Spende kam vom Verein Türkischer Arbeitnehmer in Gmünd. Anlässlich des Frühlingsfestes wurde das Spielzeug am Samstag von Ahmet Kilic an Romanus Kreilinger von der St. Franziskusgemeinde und die Erzieherinnen überreicht. Die Wasserbahn wird den vor weiter
STADTJUGENDRING / Frühjahrsversammlung stellt Weichen

Vieles neu geordnet

Der Gmünder Stadtjugendring begegnet der Umstrukturierung in der städtischen Jugendarbeit und hat eine neue Satzung beschlossen. Die neue Vorstandschaft wurde ebenfalls gewählt. weiter

Zu Fuß durch den Regen

Die Dorfgemeinschaft Adelstetten startete vor kurzem zu ihrer Muttertags-Wanderung. Obwohl es den ganzen Tag über regnete ließen die Wanderer sich ihre sonnige Laune - auch durch das Wasser von oben - nicht trüben. weiter
  • 214 Leser

Zwölf Kommunionkinder feiern

Zwölf Mädchen und Jungen aus Eschach, Ober- und Untergröningen feierten vor kurzem in Untergröningen ihre Heilige Erstkommunion. Die Vorbereitung stand unter dem Motto "Jesus, du bist das Licht der Welt". Der Musikverein Untergröningen übernahm die musikalische Begleitung. weiter
  • 180 Leser

Öffentliche Beratung über Bauvorhaben

Im Kleinen Sitzungssaal des Abtsgmünder Rathauses tagt am kommenden Donnerstag, 13. Mai, der Technische Ausschuss. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr. Beraten wird über diverse Bauvorhaben, darunter ein Neubau eines Geschäftshauses mit Lebensmittel- und Getränkemarkt und weiteren Gewerbeflächen im Obergeschoss in der Aalener Straße und der Bau einer Pferdefuhranlage weiter
  • 150 Leser

Regionalsport (12)

2. Essinger Schüler Meeting 2004 Schüler/innen A+B mit Kreismeisterschaft 3000 m Männer 3000 m: 1. Stollenmaier, Markus (AST Süßen, außer Wertung /9:33,81). Weibliche Jugend A 3000 m: 1. Zwick, Mirijam (LSG Aalen, 12:18,08). Männliche Jugend B 3000 m: 1. Kleindienst, Daniel (TSV Essingen 10:19,57). Schüler D M08 u.j. 1000 m: 1. Bosnjak, Patrik (TSV weiter
  • 269 Leser
HOCKEY / Knaben

Alles verloren

Vergangenen Samstag trat die Hockey-Knaben-C-Mannschaft der Gmünder Normannia zu ihrem ersten Feldturnier an. Die Mannschaft trat das erste Mal in dieser Aufstellung auf. Hierdurch mussten Spielungenauigkeiten und mangelnde Abstimmung hingenommen werden, die die Nachwuchsspieler nicht kompensieren konnten. Somit gingen alle vier Spiele verloren. weiter
RECHENSPIELE

Bei einem Sieg ist alles klar

Ein einfacher Blick auf die Tabelle genügt nicht. Wegen des drohenden Insolvenzverfahrens gegen den FC Heilbronn sind Rechenspiele nötig, um den vorzeitigen Titelgewinn des FC Normannia zu berechnen. weiter
FUSSBALL / Frauen Kreisliga - Steinheim holt Punkt

Erster Punktverlust

Der TV Steinheim führte Meister Normannia Gmünd beim 0:0 den ersten Punktverlust zu. Die anderen Partien endeten mit Kantersiegen. weiter
  • 224 Leser
FUSSBALL / C-Junioren Landesstaffel - Normannia-Sieg

Im Gleichschritt mit Aktiven

Zeitgleich mit der "Ersten" verteidigen die C-Junioren der Normannia ebenfalls beim HSB mit einem 3:1-Erfolg die Führung in der Fußball-Landesstaffel. weiter
FUSSBALL / Frauen

Infoabend

Am kommenden Donnerstag, 13. Mai wird um 19.30 Uhr im Vereinsheim des SV Lautern ein Info-Abend über die Saison 2004 / 2005 und dessen neuem Spielklassensystem Bezirksliga/Regionenliga stattfinden. Staffelleiterin Sylvia Meyer wird die Vereine des Bezirks über die Neuerungen im Zuge der Etablierung der Regionenliga, die zwischen Bezirks- und Landesliga weiter
ROLLSTUHLSPORT

Integrativ-Dart

Dart- und Rollisportler laden im Rahmen des 34. Internationalen Sportfestes für Rollstuhlfahrer zum 1. Open-Air-Dartturnier am 7. August nach Krautheim/Jagst. Es kommt zum gemeinsamen Wettkampf von Rollstuhlfahrern und Fußgängern. Für Aalener Teilnehmer stehen günstige und barrierefreie Übernachtungsmöglichkeiten bereit. Infos unter Tel.: (0172) 5964870; weiter
  • 213 Leser
VOLLEYBALL / Württembergische Meisterschaften

Nur Platz acht

Die diesjährigen Württembergischen Meisterschaften des Volleyball-Landesverbandes Württemberg im Mixed-Volleyball wurden in Welzheim ausgetragen. Mit dabei war das Team der DJK Schwäbisch Gmünd. weiter

Spiele des FC Heilbronn gewertet

1. FC Normannia 24 16 4 4 46:29 52 2. SV Böblingen 25 13 5 7 41:35 44 3. Laupheim 25 11 8 6 51:34 41 4. TuS Metzingen 24 10 10 4 54:31 40 Spiele aus der Wertung genommen 1. FC Normannia 23 15 4 4 43:29 49 2. SV Böblingen 23 12 5 6 37:29 41 3. TuS Metzingen 22 10 8 4 53:30 38 4. Laupheim 23 10 7 6 46:31 37 weiter
LEICHTATHLETIK / Die LG Staufen dominierte mit zehn Meistertiteln bei den Kreismeisterschaften der Schüler/innen A + B

Trotz Regen Bestleistungen im Mehrkampf

Mehr als 260 Wettkämpfer trotzten in Essingen beim 2. Essinger Schüler-Meeting dem Wetter. Bei den Kreismeisterschaften der Schüler/innen A + B gewann die LG Staufen gleich zehn Meistertitel. weiter
  • 307 Leser
KEGELN / Josip Kartelo siegt bei den Württembergischen Meisterschaften vor heimischem Publikum

Trotz Titelgewinn nicht qualifiziert

Auf den Kegelbahnen Rehnenhof-Laichle wurden von den Clubs TSB Fortuna und Grün-Gelb Gmünd die 57. Württembergischen Einzelmeisterschaften im Sportkegeln der Junioren ausgetragen. Josip Kartelo von der SKG Böbingen wurde überzeugend Meister, ist aber dennoch nicht für die Deutschen Meisterschaften startberechtigt. weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Nach dem Derbysieg des FC Normannia Gmünd kann der Trainer den kommenden Samstag kaum erwarten

Wie eine Prüfung: einfach bestehen

Ein Sieg noch, dann gehört Alexander Zorniger zum auserwählten Kreise der Meistertrainer. Der FC Normannia Gmünd hat dafür theoretisch noch vier Spiele Zeit, doch das würde dem Coach zu lange dauern: "Ich möchte, dass uns der der entscheidende Schritt gegen Sonnenhof gelingt." weiter
  • 222 Leser

Überregional (104)

SCHULE / Bald startet das achtjährige Gymnasium in ganz Baden-Württemberg

Im Laufschritt zum Abitur: Schneller, spannender, schwieriger

Restlos überzeugt ist vor allem die Ministerin - Mehr Auslese, weniger Abiturienten?
Schüler, Lehrer, Hochschulen: Sie alle, meint Kultusministerin Schavan, werden zu den Gewinnern des achtjährigen Gymnasiums gehören, das im neuen Schuljahr für die Fünftklässler in ganz Baden-Württemberg startet. Kritiker sagen, dass es auch viele Verlierer geben wird. weiter
  • 301 Leser
JUSTIZ

'Kino-Pirat' verurteilt

New York· Erstmals ist den USA eine Haftstrafe gegen einen Kinobesucher verhängt worden, der den Film mit seiner Videokamera aufgenommen hat. Ruben Moreno (34) bekam 42 Tage Haft, meldet das Blatt 'Hollywood Reporter'. Die Kamera des 'Kino-Piraten' wurde beschlagnahmt. Zudem wurde ihm für die Zeit nach der Haft eine Bewährungsfrist von drei Jahren auferlegt. weiter
  • 267 Leser
ÜBERRASCHUNGSMEISTER / Nächtliche Jubelfeier in Valencia und Istanbul

'Triumph über Macht des Geldes'

Nach dem Fußball-Triumph von Werder Bremen in der Bundesliga hat in Spanien der FC Valencia vorzeitig den Titel gewonnen vor den großen Favoriten Real Madrid und FC Barcelona. Riesenjubel auch in Istanbul, wo Fenerbahce mit Trainer Christoph Daum Meister wurde. weiter
  • 332 Leser
TIERE / Australische Abgeordnete im Kreuzfeuer der Kritik

20 000 Koalas sollen sterben

Nach einem Aufruf zur Tötung von rund 20 000 Koalas steht die australische Abgeordnete Sandra Kanck im Kreuzfeuer der Kritik. Sie hatte vorgeschlagen, mit der Tötungsaktion einen außer Kontrolle geratenen Koalabestand auf Kangaroo Island vor der Südküste Australiens auszudünnen. Dort vermehren sich die Tiere scheinbar unaufhaltsam, weshalb die Nahrung weiter
  • 189 Leser
2. FUSSBALL-LIGA / 2:1-Sieg in Oberhausen

Aachen zurück auf Aufstiegsplatz

Pokalfinalist Alemannia Aachen hat in der Zweiten Fußball-Bundesliga zwei Spieltage vor Saisonende einen Aufstiegsplatz zurückerobert. Das Team von Trainer Jörg Berger gewann das Spitzenspiel des 32. Spieltages bei Rot-Weiß Oberhausen dank einer deutlichen Steigerung in der zweiten Hälfte 2:1 (0:1) und steht nach dem vierten Auswärtssieg erstmals seit weiter
  • 250 Leser
SOZIALES / Wohlfahrtsverband besorgt

Armut wird zum großen Problem

Immer mehr Menschen sind obdachlos
Die Wohlfahrts-Organisationen schlagen Alarm: Viele Bürger sind von Armut bedroht, die Zahl der Obdachlosen steigt weiter. Im Land fehlt günstiger Wohnraum. weiter
  • 242 Leser
FOLTERUNGEN

Auch Tony Blair entschuldigt sich

Im Skandal um die Misshandlung irakischer Gefangener hat sich nach US-Präsident George Bush auch der britische Premierminister Tony Blair entschuldigt. Er kündigte an, die Verantwortlichen zu bestrafen. Die Misshandlungen seien 'völlig inakzeptabel'. Der britische Verteidigungsminister Geoff Hoon wies alle Vorwürfe zurück, wonach die Regierung Informationen weiter
  • 362 Leser
LUFTHANSA / Kranich-Linie meldet mehr Fluggäste

Auf Erholungskurs

Ein Jahr nach den massiven Einbrüchen wegen des Irak-Krieges und der Lungenkrankheit Sars hat die Lufthansa bei der Passagierzahl wieder das Niveau der Jahre 2001 und 2002 erreicht. Im April wurden 4,3 Mio. Fluggäste gezählt, das sind 16,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Dies teilte die Lufthansa in Frankfurt mit. Die für den Gewinn des Unternehmens weiter
  • 386 Leser
FORSCHUNGSANSTALT

Aufwertung für Karlsruhe

Die neue Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BfEL) wird ihren Hauptsitz in Karlsruhe haben. Dies gab das Bundesverbraucherministerium in Berlin gestern bekannt. Damit setzte sich Karlsruhe gegen fünf andere Standorte durch. Die neue Anstalt wurde zum 1. Januar dieses Jahres gebildet. Sie besteht aus der Karlsruher Bundesforschungsanstalt weiter
  • 255 Leser
TERRORGEFAHR

Baurecht kennt keine Angst

Angst vor Terroranschlägen ist kein Argument, mit dem Anwohner die Nutzung einer Immobilie gerichtlich stoppen können. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Beschluss des Verwaltungsgerichts Karlsruhe hervor. Das Gericht wies den Eilantrag einer Karlsruherin ab, die sich unter Hinweis auf Attentatsgefahren gegen die Nutzung eines benachbarten weiter
  • 292 Leser
EADS / Auftrag für Ariane-Trägerraketen in Höhe von 3 Milliarden Euro

Beflügeltes Wachstum

Rund 1000 Aussteller bei der Luftfahrtmesse Ila in Berlin
Die Luftfahrtbranche setzt nach mehreren Krisenjahren zum Steigflug an. Experten erwarten in den nächsten Jahren ein Umsatzplus zwischen 5 und 7 Prozent. Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat gestern einen Auftrag über 3 Mrd. EUR für Ariane-5-Trägerraketen erhalten. weiter
  • 411 Leser
REGIERUNGSSPRECHER

Bewerbung ist gültig

Die Bewerbung von Regierungssprecher Veit Steinle für das Amt des Präsidenten der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) ist gültig. Das hat Landtags-Präsident Peter Straub gestern den Fraktionsvorsitzenden mitgeteilt. Zweifel an der Gültigkeit der Bewerbung waren aufgetaucht, nachdem Steinle sowie eine weitere Bewerberin zwar ein einfaches Führungszeugnis weiter
  • 232 Leser
EVAKUIERUNG

Bombenfund in Hauptbahnhof

Nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist der Leipziger Hauptbahnhof gestern komplett evakuiert und gesperrt worden. Erst nach Stunden konnte der Sprengkörper entschärft werden. Insgesamt waren weit mehr als 1000 Menschen betroffen, da auch in unmittelbarer Nähe des Fundortes gelegene Ämter und ein Kraftwerk geräumt werden mussten. weiter
  • 303 Leser
WINCOR-NIXDORF / Zeichnungsfrist gestartet

Börsengang läuft an

Wincor-Nixdorf geht an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Aktien des Paderborner Herstellers von Geldautomaten und Kassensystemen läuft seit gestern. weiter
  • 338 Leser
BAYER

Chemieriese fasst Tritt

Nach dem Milliardenverlust des vergangenen Jahres fasst der Chemie- und Pharmakonzern Bayer wieder Tritt. Im ersten Quartal steigerte der Leverkusener Konzern die Absatzmengen um 10 Prozent. Trotz des starken Euro konnte er so den Umsatz mit 7,4 Mrd. EUR auf Vorjahresniveau halten. Währungs- und portfoliobereinigt habe der Konzern ein Umsatzplus von weiter
  • 375 Leser
BEVöLKERUNG / Ein-Kind-Politik hat Auswirkungen auf Geschlechterverhältnis

Chinas Gesellschaft in der Schieflage

Die chinesische Gesellschaft ist mit einem wachsenden Ungleichgewicht in der Anzahl von Männern und Frauen konfrontiert. Als Folge der so genannten Ein-Kind-Politik könnten in Zukunft Millionen männliche Chinesen keine Partnerin mehr finden, hieß es. Folgen könnten unter anderem ein zunehmender Missbrauch von Frauen und Prostitution sein. Familienminister weiter
  • 354 Leser

DAS STICHWORT: Steuerschätzung

Den Arbeitskreis 'Steuerschätzungen' gibt es seit 1955. Das Gremium tagt zwei Mal im Jahr. Die Experten von Bund und Ländern, Forschungsinstituten, kommunalen Spitzenverbänden, Bundesbank und Statistischem Bundesamt sowie den Wirtschaftsweisen prognostizieren die Steuereinnahmen für die öffentliche Hand. Die Vorhersagen des Arbeitskreises bilden die weiter
  • 296 Leser
AUDI / Im ungarischen Werk Györ werden Motoren für den gesamten VW-Konzern und die TT-Modelle der Ingolstadter gebaut

Der Traum vom Sportwagen am Fließband

Vor den Werkstoren knattern noch Trabis über die Straßen und dengeln Bauern ihre Sensen. Innen glänzt der Industrie-Boden im Neonlicht. Die Arbeiter tragen weiße Handschuhe beim Bauen des Edel-Sportwagens Audi TT: Das Audi-Werk im ungarischen Györ ist eine Enklave. weiter
  • 539 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1843 (Freitag: 1,2073) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8444 (0,8283) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6678 (0,6719) britische Pfund, 134,43 (133,54) japanische Yen und 1,5417 (1,5492) Schweizer Franken fest. weiter
  • 312 Leser
THEATER / Hochhuth hält Gedenkrede zu Schillers 'Wilhelm Tell'

Die Geschichte von Hitlers Verbot

Zum 200. Jahrestag der Uraufführung von Friedrich Schillers 'Wilhelm Tell' hält der Dramatiker Rolf Hochhuth am kommenden Sonntag im Berliner Maxim Gorki Theater eine Gedenkrede. In seiner Schiller-Rede will Hochhuth unter anderem berichten, wie er 1979 im Bundesarchiv Koblenz das Todesurteil gegen den Schweizer Theologiestudenten Maurice Bavaud entdeckt weiter
  • 305 Leser
AUSSTELLUNG / Kunst und Kamera in München

Die heimliche Allianz

Der spannenden Wechselbeziehung zwischen Fotografie und Malerei im 19. Jahrhundert widmet die Hypo-Kunsthalle München eine umfassende Ausstellung. weiter
  • 320 Leser
FREIZEIT / Neue Kletterkonzeption für das Schaufels-Massiv im Donautal

Die Hölle ist wieder begehbar

Nach langem Ringen gibt es einen Kompromiss: Für das Schaufels-Massiv im oberen Donautal hat das Landratsamt Sigmaringen eine neue Kletterverordnung erlassen - drei Jahre auf Probe. Sie soll die Belange des Naturschutzes und des Bergsports gleichermaßen berücksichtigen. weiter
  • 347 Leser
WEIN / Weltweit wichtigste Fachmesse 'Intervitis' in Stuttgart

Discounter stoßen an

Der Rotweinboom flacht ab - Deutschland Hauptimportland
Die Bundesbürger trinken immer mehr Rotwein. Ihr Weinkonsum geht aber leicht zurück. Was die Absatzschiene für Wein angeht, holen die Discounter auf. weiter
  • 366 Leser
KONJUNKTUR / Noch keine kräftige Erholung

DIW bleibt vorsichtig

Die erhoffte kräftige Beschleunigung der Konjunktur ist nach Angaben des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) vorerst weiterhin nicht in Sicht. Für das zweite Quartal des laufenden Jahres sei ein Plus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorquartal abzusehen und damit nur ein geringfügig stärkeres Wachstum als zu Jahresbeginn, teilte das DIW weiter
  • 334 Leser
PROMINENTE / Fußball-National-Torwart gibt Trennung von Freundin Verena bekannt

Doppeltes Aus für Oliver Kahn

Sportlich in der Kritik, privat am Scheideweg: Will erst mal alleine leben
Oliver Kahn ist wieder allein. Der 34-jährige Fußball-Nationaltorhüter und seine Freundin Verena K. haben sich getrennt. Kahn: 'Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem unsere Beziehung nicht mehr so funktionierte, wie wir uns das einmal vorgestellt hatten.' weiter
  • 321 Leser
AFFÄRE / Ausschuss befragt Minister als Zeugen

Döring will aussagen

Der Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtages vernimmt morgen erneut Wirtschaftsminister Walter Döring. Auch Regierungschef Erwin Teufel wird befragt. weiter
  • 267 Leser
WEISSENHOF

Eichel gegenüber Stiftung skeptisch

Im Streit um den Verkauf der weltbekannten Weißenhofsiedlung in Stuttgart will Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) mit der Stadtverwaltung verhandeln. Über eine von Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) vorgeschlagene Stiftung zum Erhalt der denkmalgeschützten Bauwerke äußerte sich der Minister gestern aber skeptisch. 'Wir sollen laut Bundeshaushaltsordnung weiter
  • 293 Leser
1860 München

Ein Berg von Problemen

Harmlos, ratlos, zahnlos: Fast zwei Monate nach dem erzwungenen Abtritt ihres Präsidenten Karl-Heinz Wildmoser ist Bundesligist TSV 1860 München kurz davor, seinem einstigen Patriarchen zu folgen und sich von der großen Fußball-Bühne zu verabschieden. Zwei Runden vor Saisonende haben die 'Löwen' nach dem 0:3 in Rostock vier Punkte Rückstand auf den weiter
  • 310 Leser
GESUNDHEIT / SPD-Chef Müntefering drückt bei der Bürgerversicherung aufs Tempo

Ein Konzept für die enttäuschte Klientel

Mit der Bürgerversicherung ließe sich der Beitragssatz der Krankenkassen um zehn Prozent senken. Daran denkt SPD-Chef Franz Müntefering, wenn er dafür wirbt. weiter
  • 278 Leser
TISCHTENNIS

Ein perfektes Match

'Es war ein perfektes Match - spannend, mit tollen Ballwechseln und einer unglaublichen Dramaturgie. Eine der besten Begegnungen, die ich je gesehen hatte', schwärmte Leo Amizic. Der Trainer von Tischtennis-Bundesligist TTF Ochsenhausen war nach dem 5:5 gegen den amtierenden Meister Borussia Düsseldorf, der den Einzug in das Play-off-Finale sicherte, weiter
  • 266 Leser
Paul Freyer

Eine Saison nur auf der Tribüne?

Der VfL Bochum eilt mit Riesenschritten dem Uefa-Cup entgegen, doch der 'Fall Paul Freier' droht zu eskalieren. Das Gerangel um den Nationalspieler mit Bayer Leverkusen nahm nach dem 3:0-Sieg gegen den SC Freiburg groteske Züge an. Der Nationalspieler hat ab 2005 einen Vertrag bei Bayer Leverkusen, kann dann ablösefrei wechseln. Aber die Rheinländer weiter
  • 288 Leser
GESUNDHEIT / Gmünder Ersatzkasse darf Beitrag nicht senken

Eine Zusage, die nicht mehr gilt

Das Bundesversicherungsamt als Aufsichtsbehörde der Krankenkassen prüft jetzt ganz genau. Die Gmünder Ersatzkasse darf ihren Beitrag nicht wie geplant senken. weiter
  • 233 Leser
TSCHETSCHENIEN / Nach dem tödlichen Anschlag auf Präsident Achmed Kadyrow

Ermittler haben Sicherheitskräfte im Verdacht

An dem tödlichen Anschlag auf den moskautreuen tschetschenischen Präsidenten Achmed Kadyrow sind möglicherweise Sicherheitskräfte beteiligt gewesen. Das vermuten die russischen Ermittler. Ein Außenstehender allein hätte wegen der Vorkehrungen nicht den Sprengsatz im Stadion von Grosny deponieren können, meinte Generalstaatsanwalt Sergej Fridinski. Festnahmen weiter
  • 265 Leser
WTO / Neubelebung der Welthandelsrunde gefordert

Exportbeihilfen für ärmere Länder

Die Welthandelsrunde soll wieder aktiviert werden. Das fordert die EU. Ziel ist es, den Entwicklungsländern mit gezielten Exportbeihilfen unter die Arme zu greifen. weiter
  • 352 Leser
JUWELENDIEBE

Flucht mit dem Rad

Paris· Flucht einmal anders: Drei bewaffnete Räuber wurden beim Überfall auf einen Pariser Juwelier von der Polizei gestellt. Die staunte nicht schlecht, als sich das Trio aus Ex-Jugoslawien mit 150 000 Euro Beute auf Fahrrädern aus dem Staub machte. Sie wurden trotz des Überraschungseffekts geschnappt. Eine Angestellte des Juweliers wurde bei dem Überfall weiter
  • 269 Leser
ENERGIE / SPD und Grüne machen sich für Nachbesserung beim Emissionshandel stark

Fraktionen im Land sehen ENBW von Berlin benachteiligt

Nach den Grünen fordert jetzt auch die SPD im baden-württembergischen Landtag von der Bundesregierung eine Nachbesserung beim Emissionshandel. Der vorliegende Gesetzentwurf benachteilige Baden-Württemberg in 'eklatanter Weise', sagte gestern der Fraktionschef der Südwest-SPD, Wolfgang Drexler. Der Ausstieg aus der Atomenergie dürfe einzelne Stromkonzerne weiter
  • 235 Leser

Freiheit in Grenzen Die häufigsten Fragen

Welche Änderungen bringt das 'neue Gymnasium' im Detail? Wo bekommen die Schulen mehr Freiheiten? Und warum sollen die Schüler früher Fremdsprachen lernen? Das und mehr wollen Schüler und Eltern kurz vor dem Start des achtjährigen Gymnasiums wissen. weiter
  • 293 Leser
FERNSEHEN / Fünfteilige ZDF-Dokumentation zum Ende des Zweiten Weltkrieges

Für viele war die Befreiung nur der totale Zusammenbruch

Vor 60 Jahren leiteten die Alliierten mit der Invasion das Ende des Weltkrieges ein. Das ZDF zeigt in einer fünfteiligen Dokumentation, wie Deutschland befreit wurde. weiter
  • 286 Leser
AUSBILDUNGSABGABE

Gegen die Verfassung

Die von Rot-Grün im Bundestag beschlossene Ausbildungsabgabe verstößt laut einem von der SPD in Auftrag gegebenen Gutachten womöglich gegen die Verfassung. Wie der 'Münchner Merkur' berichtet, äußert der Arbeitsrechtler Wolfgang Däubler erhebliche Bedenken. Mit dem Gesetz würden Länderinteressen und Gleichheitsgrundsatz verletzt. dpa weiter
  • 305 Leser
hintergrund

Gewalttaten an Kindern

Jedes Jahr verschwinden in Deutschland unzählige Kinder, die meisten tauchen nach kurzer Zeit wieder auf. Doch einige werden Opfer eines Gewaltverbrechens. Einige Aufsehen erregende Fälle der vergangenen Jahre. · März 2003: Die Geschwister Tom (11) und Sonja (9) aus Eschweiler in Nordrhein-Westfalen kehren nach dem Spielen nicht nach Hause zurück. Tom weiter
  • 417 Leser

GEWINNQUOTEN

lotto: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 4 703 075,20 Euro, Gewinnkl. 2: 689 379,50 Euro, Gewinnkl. 3: 57 448,20 Euro, Gewinnkl. 4: 2995,20 Euro, Gewinnkl. 5: 182,40 Euro, Gewinnkl. 6: 42,20 Euro, Gewinnkl. 7: 22,80 Euro, Gewinnkl. 8: 10,10 Euro. toto:Gewinnkl. 1: 1408,60 Euro, Gewinnkl. 2: 64,20 Euro, Gewinnkl. 3: 8,10 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. 1: unbesetzt, weiter
  • 312 Leser
REKORD / Rentner hatte Riesenglück

Goldfund beim Waldspaziergang

Bei einem Waldspaziergang hat ein Rentner in einem thüringischen Bach im oberen Schwarzatal zufällig einen der größten Goldfunde in Deutschland gemacht. Er entdeckte ein 9,64 Gramm schweres und 2,2 Zentimeter langes Nugget, teilte das Gold-Museum in Theuern (Kreis Sonneberg) gestern mit. Untersuchungen zufolge bestehe das Stück aus reinem Gold. Der weiter
  • 468 Leser

Grün-Weiß. Auf den ...

...Bäumen sprießt frisches Grün, doch der Winter will nicht weichen. Nabil Alian musste vor seinem Lokal in der Bergstation der Schauinslandbahn bei Freiburg noch einmal Schnee schippen. weiter
  • 263 Leser
RELIGION / Streit um Unterricht für Muslime

Grüne dringen auf Islamkunde

Rastätter: Besser Provisorium als nichts
'Wo ein Wille ist, findet sich auch ein Weg', sagen die Grünen und wollen 'endlich' mit dem Islamunterricht in den Schulen beginnen - zumindest provisorisch. weiter
  • 317 Leser

Gut bei Kasse im Urlaub Telefonaktion

Der starke Euro kommt Touristen, die im Dollar-Raum Urlaub machen zugute. Aber wie sollte deren Reisekasse bestückt sein: Mit Karten, Schecks oder Bargeld? Und wie sieht es in Skandinavien und den neuen EU-Ländern aus: Müssen Urlauber, die in diese Länder fahren oder fliegen, noch vor Reisebeginn Devisen tauschen? Gilt die Kfz-Versicherung dort oder weiter
  • 321 Leser
fussball-wm 2006

Gutes Zimmer für 100 Euro

Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland sind Hotelketten und Hotelverbände eine hierzulande bislang einmalige Partnerschaft eingegangen. weiter
  • 276 Leser
TENNIS

Haas hats leicht, Mayer schuftet

Rückkehrer Thomas Haas zeigte nur eine 'Kurzkür', Nachwuchstalent Florian Mayer feierte ein bravouröses Hamburg-Debüt. Zum Auftakt des Tennis-Masters-Turnier am Rothenbaum haben gestern zwei deutsche Spieler die zweite Runde erreicht. Dabei zeigte sich Thomas Haas nach 15 Monaten Turnier-Pause (Schulteroperationen) in seiner Heimatstadt zur Enttäuschung weiter
  • 262 Leser
FRANKREICH / Originelle Werbeaktion eines Pariser Kaufhauses lockt die Frauen in Scharen

Halbnackte Männer beim Abwasch im Schaufenster

Da freut sich die Pariser Hausfrau: Ein Großkaufhaus wirbt mit fleißigen und vor allem halbnackten Männern im Schaufenster für den Kauf von Elektrogeräten. weiter
  • 437 Leser
STIMMEN / Was Schüler, Lehrer und Eltern sagen

Hoffnung auf eine bessere Schule

Repräsentativ sind sie nicht, die Stimmen zum G 8. Aber sie zeigen, wo Schüler, Lehrer und Eltern Schwachstellen des heutigen und künftigen Gymnasiums sehen. weiter
  • 285 Leser
FIAT LUX / Sektenmitglied verlässt Gemeinderat

Icordo stärkt Uriella als Oberbefehlshaber

Icordo, Ehemann der Fiat-Lux-Chefin Uriella, ist politikmüde. Nach fünfjähriger Amtszeit tritt er als Gemeinderat ab und wird offizieller Sprecher der Sekte. weiter
  • 1921 Leser
FUSSBALL / 'Nullvier - Keiner kommt an Gott vorbei'

Im Namen des Herrn

Mythos und Musical: Schalke 04 spielt im Musiktheater im Revier
Der FC Schalke 04 ist mehr als nur ein Fußballklub: ein Lebensgefühl, ein Mythos, eine Religion, ein Heimatverein, eine Unterhaltungsfirma. Und der Stoff, aus dem Musicals gemacht werden: Das Musiktheater im Revier zeigt 'Nullvier - Keiner kommt an Gott vorbei'. weiter
  • 350 Leser
BIOGRAFIE

Intime Enthüllung

Es war jahrzehntelang ein Geheimnis: Willy Brandts langjährige Bonner Geliebte. Nun hat Brandts Witwe Brigitte Seebacher in einer Biografie über den Ex-Kanzler den Schleier gelüftet. Die ominöse Journalistin war Heli Ihlefeld, frühere 'Stern'-Reporterin. Die heute 68-Jährige bestätigte aus ihrem griechischen Domizil, dass die intimen Seebacher-Angaben weiter
  • 269 Leser
TIPP DES TAGES / Hausratversicherungen decken nicht alle Schäden ab

Kein Geld bei grober Fahrlässigkeit

Hausratversicherungen sind weit verbreitet. Doch die Regulierung von Schäden gestaltet sich oft viel schwieriger als sich die Versicherungsnehmer das ausmalen. weiter
  • 354 Leser
PARTEIEN

KOMMENTAR: Mehr Transparenz

Die Parteienfinanzierung ist in den vergangenen Jahren auf breiter Front in Verruf geraten. Bei der CDU sammelte Helmut Kohl wiederholt Spenden auf illegale Weise ein, die SPD hatte ihren Skandal in Köln, und auf die FDP fiel der Schatten von Jürgen W. Möllemann. Inzwischen wurde das Gesetz verschärft, um mehr Transparenz in die Kassenberichte der Parteien weiter
  • 313 Leser
FINANZEN

KOMMENTAR: Minister mit Verfallsdatum

Endlich eine gute Nachricht für Hans Eichel: Der Kanzler steht vor ihm. Oder hinter ihm. Jedenfalls zu ihm. Schade nur, dass in Berlin keiner auch nur einen Pfifferling darauf wetten würde, ob der Hesse auch noch am Jahresende Bundesfinanzminister ist. Das Haltbarkeitsdatum politischer Versprechen beträgt derzeit eher Stunden als Tage. Erstunken und weiter
  • 278 Leser
BöRSENGANG

KOMMENTAR: Schnelle Klärung

Seit die Spekulationsblase am früheren Neuen Markt platzte, ist es still geworden um Börsengänge in Deutschland. Das neue Jahr sollte den Markt wieder beleben, hofften Banken und börsenwillige Unternehmen. Freilich: Sie tun alles dafür, um der vermeintlichen Kundschaft das Interesse an Neuemissionen zu nehmen. Erst versuchte die Thüringer X-Fab die weiter
  • 372 Leser
KOMMISSION / Parteienfinanzierung auf dem Prüfstand

Kontrolle ist besser

Rau weist Pauschalkritik an 'Selbstbedienung' zurück
Die vom Bundespräsidenten berufene Kommission zur Parteienfinanzierung fordert weitere Reformen im Parteienrecht. Zum Abschluss ihrer Arbeit sprachen sich die Experten dafür aus, dass regelmäßig ein Regierungsbericht zur Politikfinanzierung vorgelegt werden muss. weiter
  • 281 Leser

KULTURTIPP

Mezzozauber Seit Mitte des 19. Jahrhunderts sind bekanntlich die Tenöre und Soprane in den Mittelpunkt des Opern-Starrummels geraten. Die Mezzosoprane sind die Eifersüchtigen, die ebenso glücklosen wie rachsüchtigen Rivalinnen oder die besitzergreifenden Mütter. Einzig als Jünglinge verkleidet, dürfen sie - als Cherubino, Octavian oder Hänsel - ihren weiter
  • 267 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Arzt im OP - Geige gestohlen Ein musikalischer Chirurg aus Freiburg ist Opfer seines Leichtsinns geworden. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte der Arzt seine 20 000 Euro teure Geige zum Wochenenddienst mit in die Universitätsklinik gebracht. Als er zu einem nächtlichen Notfall in den Operationssaal gerufen wurde, ließ er das Instrument im unverschlossenen weiter
  • 330 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bügeleisen zurückgerufen Der Elektrohersteller Braun ruft zwei Typen von Bügeleisen zurück. Bei einigen wenigen Geräten der Produkte Opti Style SI 3230 und SI 8520 mit den Chargennummern 409 bis 411 bestehe die Gefahr eines elektrischen Schlages, teilte das unternehmen in Kronberg mit. MTU streicht 1000 Stellen Die MTU Aero Engines, Deutschlands führender weiter
  • 365 Leser
BILDUNG / Zum Schuljahreswechsel stellt auch Niedersachsen um, danach folgen Hessen und Nordrhein-Westfalen

Kürzere Gymnasialzeit in den meisten Bundesländern

In den meisten Bundesländern gibt es künftig das achtjährige Gymnasium flächendeckend. Vorreiter waren die Länder im Osten Deutschlands: Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie Mecklenburg-Vorpommern. Auch Hamburg und das Saarland haben inzwischen auf die verkürzte Gymnasialzeit umgestellt. Für großen Ärger sorgte die Änderung in Bayern. Dort wurde weiter
  • 298 Leser
FINANZEN / Spärliche Einnahmen nach Amnestie für Steuerflüchtlinge

Land muss auf Millionen verzichten

Das Steueramnestiegesetz bringt weniger Geld ein als erwartet. Vor allem deshalb rechnet der Finanzminister mit Steuerausfällen von bis zu 250 Millionen Euro. weiter
  • 290 Leser
ÖLPREIS

LEITARTIKEL: Gift für die Konjunktur

Der Ölmarkt ist schon wieder aus den Fugen geraten: Der Schmierstoff der Weltwirtschaft wird seit Wochen teurer und teurer. Allein die Notierungen für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) schnellten binnen zwei Wochen um 10 Prozent auf knapp 36 Dollar nach oben. Nach dem Gesetz der Serie ist dies reines Gift für die Weltwirtschaft: weiter
  • 216 Leser

LEUTE IM BLICK

Cosma Shiva Hagen Ausgerechnet ihre Zeit in einem Internat mit strengen Regeln fand die Schauspielerin Cosma Shiva Hagen 'richtig cool'. 'Das war ein richtiges Abenteuer, mit erster Liebe und lustigen Freunden', erzählte die 23-jährige Tochter von Punk-Rockerin Nina Hagen in einem Interview der Zeitschrift 'Brigitte Young Miss'. 'Ich fand das total weiter
  • 270 Leser
MESSE

Lob für die Luftfahrt

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich auf der Luftfahrtmesse ILA zur weiteren Stärkung der Luft- und Raumfahrt bekannt. Ohne andauernde technologische Spitzenleistung könne der Wettbewerb in der Welt nicht bestanden werden, sagte er. Die Bundesregierung wünsche sich, dass der Forschungs- und Entwicklungsanteil in vielen Branchen die 17 Prozent der weiter
  • 297 Leser

MARKTBERICHTE

·Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 03.-07.05.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 33-36 EUR, (34,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 35-39 EUR (36,80). Notier. 10.05.04: unverändert. weiter
  • 316 Leser
JUSTIZ

Mauerschütze verurteilt

Im letzten Berliner Mauerschützenprozess hat das Landgericht einen früheren DDR-Grenzsoldaten wegen Totschlags zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Der heute 40-Jährige hatte 1986 auf einen Flüchtling gefeuert, der dann verblutete. Der Tod eines Mitflüchtlings konnte vom Landgericht nicht geklärt werden. Nach Ansicht des Gerichts wollte weiter
  • 293 Leser
AUSFUHREN

Mehr Waren nach Asien

Osteuropa und Asien bleiben die stärksten Wachstumsmärkte für den Außenhandel. Im Februar stiegen die Exporte in die zehn neuen Beitrittsländer im Vergleich zum Januar um 10,8 Prozent auf 4,9 Mrd. EUR. Auch die Einfuhren aus Osteuropa legten im Februar kräftig zu, berichtete das Statistische Bundesamt. Die EU-Beitrittsländer verkauften Waren für 5 Mrd. weiter
  • 345 Leser
VERFOLGUNGSJAGD

Mit Tempo 150 auf der Flucht

Drei Streifenwagen der Polizei konnten die Schwarzfahrt einer 15-Jährigen aus dem Raum Crailsheim nicht stoppen. Das Mädchen war am frühen Sonntagmorgen nach einem Streit mit den Eltern abgehauen. Mit ihrer gleichaltrigen Freundin raste sie im VW Golf der Eltern auf die Autobahn 6 in Richtung Nürnberg. Ein erster Anhalteversuch durch die Autobahnpolizei weiter
  • 251 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gewalt überschattet Wahlen Mindestens 29 Tote starben während des Urnengangs auf den Philippinen. Viele der Opfer kamen bei Anschlägen und Schießereien zwischen Anhängern rivalisierender Lokalpolitiker um. Jüngsten Umfragen zufolge kann Präsidentin Gloria Arroyo mit der Wiederwahl rechnen. Gefängnis-Leiter muss gehen Nach Berichten, dass Häftlinge in weiter
  • 270 Leser
FILMFESTIVAL

Neue Akzente in Cannes

Morgen beginnt in Cannes das größte, wichtigste und alle sonstigen Superlative bedienende Filmfestival der Welt. Jünger und politischer ist das Programm aufgebaut. weiter
  • 303 Leser
MARADONA / Entlassung aus dem Krankenhaus

Nicht auf den Landsitz, sondern in eine Suchtklinik

Der frühere argentinische Fußballstar Diego Maradona ist aus der Klinik 'Suizo-Argentina' in Buenos Aires entlassen worden. In einem Krankenwagen wurde der herzkranke und drogenabhängige Ex-Fußballer in eine Einrichtung zur Behandlung von Suchtproblemen in der Nähe der Hauptstadt gefahren. Der Weltmeister von 1986 war Ende April wegen Herz- und Lungenproblemen weiter
  • 372 Leser
TRANSFERS

Noch zwei in die Pfalz

Dritter und vierter Neuzugang in 24 Stunden: Nach Carsten Jancker (Udinese) und Mihael Mikic (Dinamo Zagreb) verpflichtete Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern jetzt Ferydoon Zandi (25), Mittelfeldspieler des Zweitligisten VfB Lübeck, bis 2006. Und: Von den Oberliga-Amateuren des SC Freiburg kommt Jürgen Gjasula (18) in die Pfalz.sid/dpa weiter
  • 228 Leser
JUSTIZ / Wiederholt ohne Führerschein am Steuer

Notorische Schwarzfahrer sind ihr Auto los

Koblenz· Bei manchen notorisch schwarzen Schafen wissen sich Justiz und Polizei offenbar nicht mehr anders zu helfen: Autofahrern, die sich trotz Führerscheinverlustes weiterhin hartnäckig ans Steuer setzen, darf die Polizei auch noch den Wagen wegnehmen. Dies geht aus einem gestern veröffentlichten Beschluss des Oberverwaltungsgerichts in Koblenz hervor. weiter
  • 183 Leser
VERMISST / Die kleine Levke bleibt verschwunden

Polizei gibt Hoffnung nicht auf

Hunderte Hinweise aus der Bevölkerung bringen keine heiße Spur
Vier Tage nach dem Verschwinden der achtjährigen Levke aus Cuxhaven hält die Polizei ein Gewaltverbrechen für immer wahrscheinlicher. Eine Sonderkommission gehe jedem der 'mehreren hundert Hinweise' aus der Bevölkerung nach, sagte ein Polizeisprecher. Die kleine Levke aus Cuxhaven-Altenwalde bleibt verschwunden: Am Wochenende war eine groß angelegte weiter
  • 298 Leser
RAD

Pollack zieht rosa Trikot aus

Der Traum in Rosa war für Olaf Pollack beim Giro d'Italia bereits nach einem Tag beendet. Der Kolkwitzer Radprofi vom Team Gerolsteiner kam auf der zweiten Etappe über 184 km von Novi Ligure nach Pontremali mit dem abgeschlagenen Hauptfeld ins Ziel und musste das Trikot des Spitzenreiters an den australischen Tageszweiten Bradley McGee abgeben, der weiter
  • 310 Leser

PRESSESTIMME

DER GENERAL-ANZEIGER AUS BONN SCHREIBT ZUM BOMBENANSCHLAG IN TSCHETSCHENIEN:
Der GENERAL-ANZEIGER AUS BONN schreibt ZUM BOMBENANSCHLAG IN TSCHETSCHENIEN:Schwerer Schlag Dem tschetschenischen Widerstand ist mit der Ermordung Achmat Kadyrows, des vom Kreml unterstützten Präsidenten in Grosny, ein schwerer Schlag gegen den Versuch Wladimir Putins gelungen, den Konflikt um die Kaukasusprovinz zu entschärfen. Am Beginn seiner zweiten weiter
  • 226 Leser
Internet-Viren

Programmierer sitzt in Haft

Waldshut-Tiengen· Der mutmaßliche 21-jährige Programmierer des Internet-Wurms 'Phatbot' sitzt wegen Verdachts der Computer-Sabotage in Untersuchungshaft. Laut Staatsanwaltschaft besteht Flucht- und Verdunklungsgefahr. Der Mann aus dem Kreis Lörrach hat gestanden, mit anderen Hackern den Trojaner 'Agobot' programmiert zu haben, der später in 'Phatbot' weiter
  • 311 Leser
GLüCKSSPIEL / Drei Mal im Lotto gewonnen

Reichtum durch Vergesslichkeit

Sydney· Seine Vergesslichkeit hat einem australischen Lotto-Spieler drei Glückstreffer auf einmal und damit einen beachtlichen Gewinn in Höhe von umgerechnet knapp 293 000 Euro beschert. Der Mann aus Sydney hatte seine Zahlen versehentlich gleich drei Mal eingereicht. Vor einer Reise zu seinem 60. Geburtstag hatte er den ersten Tippzettel abgegeben. weiter
  • 243 Leser
UKRAINER

Riese geht auf Reisen

Der größte Mann der Welt ist nach Deutschland gekommen. Leonid Stadnik aus der Ukraine misst 2,53 Meter. Mit 14 habe er eine Gehirnoperation gehabt, seither sei das Wachstum laut Stadnik nicht mehr zu stoppen. Die vorgesehene Urlaubsreise durch Europa wird wegen seiner Größe im Flieger oder Reisebus zur Tortur, sagt Cousin Vladimir Habjuk. dpa weiter
  • 417 Leser
ENERGIE

Rohöl wird billiger

Saudi-Arabien, der weltgrößte Erdölproduzent, hat sich für eine deutliche Erhöhung der Öl-Förderung ausgesprochen und damit prompt für einen Preisrückgang an den Rohölmärkten gesorgt. Die Mitglieder der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) sollten mindestens 1,5 Millionen Barrel pro Tag mehr fördern, sagte der saudische Ölminister Ali Al-Naimi. weiter
  • 305 Leser
NORWEGEN

Saisonauftakt zum Walfang

Norwegische Walfänger haben ihre sommerliche Jagd auf Zwergwale begonnen. Wie ein Sprecher der Fischereiaufsicht in Bergen mitteilte, wurden dabei vor den Küsten des skandinavischen Landes bisher bereits 13 der Meeressäuger erlegt. Dort und in den Polargewässern vor Spitzbergen sowie in der Barentssee sind bis zum September 670 Zwergwale zum Abschuss weiter
  • 302 Leser
ISRAEL / Verteidigungsminister Mofas: Siedlungen in Gaza sind historischer Fehler

Scharons Koalition steht vor Zerreißprobe

Der größte Koalitionspartner des israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon will die Regierung platzen lassen, wenn der Plan für einen Abzug aus dem Gazastreifen nicht vorankommt. Der Vorsitzende der bürgerlich-säkularen Schinui-Partei, Josef Lapid, sagte, Scharon habe drei Wochen Zeit, einen Alternativplan für die Räumung auszuarbeiten. Zuvor hatte weiter
  • 306 Leser
HAUSHALT / Klares Bekenntnis aus dem Kanzleramt zum Finanzminister

Schröder gibt Eichel Deckung

SPD und Grüne diskutieren weiter über Abkehr von der strikten Sparpolitik
Bundeskanzler Schröder hat ein klares Bekenntnis zu Finanzminister Eichel abgelegt. Die Debatte über einen abgeschwächten Sparkurs hält unterdessen an. weiter
  • 315 Leser
FORMEL 1 / Zehn Millionen wollen Ferrari siegen sehen

Schumacher - der letzte Held

Die Experten stöhnen über die 'Formel Gähn', doch die Zuschauer zieht es in Scharen vor die Fernsehschirme. Über zehn Millionen Menschen sahen am Sonntag bei RTL den 75. Sieg von Michael Schumacher in seinem 200. Formel-1-Rennen - eine Million mehr als im Vorjahr. weiter
  • 280 Leser
GENTECHNIK

Schutzgesetz gefordert

Das Land Baden-Württemberg muss nach Ansicht von Experten ausgewiesene gentechnikfreie Zonen rechtlich schützen. 'Bisher scheint es so zu sein, dass zwischen 100 Bauern, die sich mittels Selbstverpflichtung zum gentechnikfreien Anbau verpflichten, ein Landwirt gentechnisch veränderte Pflanzen anbauen kann', sagte Cornelia Wiethaler, Geschäftsführerin weiter
  • 300 Leser

SCHWIMM-EM

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 400 m Freistil 1.Brembilla (Italien) 3:49,14 Min. 2.Prilukow (Russland) 3:49,51 Min. 3.Coman (Rumänien) 3:49,52 Min. 4. Carstensen (Dänemark) 3:50,32, 5. Rosolino (Italien) 3:50,92, 6. Manganas (Griechenland) 3:52,74, 7. Fesenko (Ukraine) 3:52,77, 8. Wildeboer(Spanien) 3:53,47.(ohne dtsch. Beteiligung) MÄNNER, 4x100 m Freistil weiter
  • 169 Leser
GOLF / Woods schrammt knapp am Stechen vorbei

Sindelair beendet Durststrecke

US-Golfprofi Joey Sindelair hat eine 14-jährige sportliche Durststrecke beendet und erstmals seit 1990 und 370 Anläufen wieder ein Turnier auf der US-Tour gewonnen. Der 46-Jährige entschied die mit 5,6 Millionen Dollar dotierte 'Wachovia Championship' in Charlotte/North Carolina im Stechen am zweiten Extra-Loch gegen Landsmann Arron Oberholser (je 277 weiter
  • 286 Leser
toll collect

Spediteure erhalten Bonus

Für den geplanten Start der Lkw-Maut am 1. Januar 2005 will Toll Collect den Speditionen einen Bonus pro Erfassungsgerät bezahlen. 'Für ein bereits installiertes Gerät gibt es 250 Euro, für einen Neueinbau bis zum 31. Oktober 50 Euro', sagte Hans-Christian Maaß, der beim Mautunternehmen für Service zuständig ist. Die Bonus-Regelung soll die Unternehmen weiter
  • 332 Leser
POSTBANK

Spekulationen um Übernahme

Die Bundesregierung ist Spekulationen entgegen getreten, dass der Börsengang der Postbank im Zuge einer möglichen Übernahme des Instituts durch die Deutsche Bank abgesagt werden könnte. Ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums sagte in Berlin, er habe keinen Zweifel, dass der Börsengang auch vollzogen wird. Gleichzeitig hob er die alleinige operative weiter
  • 377 Leser
FIELMANN / Verdacht auf Kassenbetrug in vier Filialen

Staatsanwalt ermittelt

Wegen des Verdachts auf Abrechnungsbetrug ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen vier Fielmann-Filialen. Der Konzern suspendierte vier Betriebsleiter vom Dienst. weiter
  • 335 Leser
ASTRONOMIE / In Welzheim entsteht eine neue Kuppel

Sternwarte wappnet sich für den nächsten Ansturm

Der Ausbau der Welzheimer Sternwarte macht Fortschritte. Rechtzeitig zum nächsten astronomischen Top-Ereignis am 8. Juni, wenn sich die Venus als dunkler Punkt vor die Sonne schiebt, soll die neue Kuppel mit dem Sechs-Zoll-Teleskop fertiggestellt sein. Die Außenstelle des Planetariums Stuttgart entschloss sich zum Ausbau, um den Ansturm des Publikums weiter
  • 277 Leser
BASEBALL

Tod im dritten Inning

Der Tod eines Kölner Spielers hat in der Baseball-Bundesliga für Bestürzung gesorgt. Der 27-Jährige war am Sonntag während der Partie zwischen den Cologne Cardinals und Benningsen Beavers im Müngersdorfer Baseball-Stadion während des dritten Innings zusammengebrochen. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Todesursache ist ungeklärt.dpa weiter
  • 362 Leser
OBERLEITUNG

Tödlicher Stromschlag

Ein 16-Jähriger ist in der Nacht auf gestern bei der Berührung einer Oberleitung im Schweinfurter Hauptbahnhof getötet worden. Der Jugendliche war auf einem Güterzug der Bundeswehr herumgeklettert. Dabei hatte er den Fahrdraht berührt und einen tödlichen Stromschlag erlitten. Der Jugendliche war zuvor aus einem Heim ausgerissen. dpa weiter
  • 315 Leser
GESETZ / Innenministerium nimmt Anregungen auf

Verwaltungsreform wird korrigiert

FDP und kommunale Spitzenverbände konnten doch noch Korrekturen an der Verwaltungsreform anbringen. Das Innenministerium nahm Nachbesserungen vor. weiter
  • 223 Leser
SCHWIMMEN / Bei der EM im Vorlauf über 100 m Brust ausgeschieden

Waterloo für Warnecke

Theloke schafft den Einzug ins heutige Rücken-Finale souverän
Sang- und klanglos ist gestern Mark Warnecke bei der EM in Madrid im Vorlauf über 100 m Brust ausgeschieden. Der Olympia-Dritte von 1996 bescherte dem Rumpfteam des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) einen klassischen Fehlstart in die Beckenwettbewerbe. weiter
  • 337 Leser
VAILLANT

Weiter auf Wachstumskurs

Europas führender Anbieter von Heiztechnik, die Remscheider Vaillant Hepworth Gruppe, setzt nach einer kräftigen Ergebnisverbesserung 2003 weiter auf Wachstum. Im Vorjahr legte der Umsatz gegenüber 2002 um 3 Prozent auf 1,7 Mrd. EUR zu, wie das Unternehmen mitteilte. Der Gewinn sei um 2 Mio. EUR auf 41 Mio. EUR gestiegen. In den nächsten Jahren will weiter
  • 277 Leser
EISHOCKEY / Kanada ringt Schweden nieder

Weltmeister dank einer tollen Moral

Kanadas Eishockey-Millionäre haben Schweden und Hardy Nilsson nur Silber gegönnt. Damit machten sie ihren Ersatztrainer zum Coach eines Rekordteams. weiter
  • 233 Leser
FUSSBALL / Rudi Völler überreicht Meister Bremen am Samstag die Meisterschale

Werders Titel ist Millionen wert

FC Bayern an Lucio, Deco und van Bommel interessiert - Diskussion um Hitzfeld
Werder Bremen bekommt am Samstag die Salatschüssel, der FC Bayern hat den Salat. Während der neue deutsche Fußball-Meister gleich mehrfach feiert, gehen in München die Diskussionen um Trainer Ottmar Hitzfeld und den Einkauf neuer Spieler unvermindert weiter. weiter
  • 294 Leser
OLYMPIASTADION

Überdachung beginnt

Unter den Augen einer IOC-Delegation hat gestern in Athen die Überdachung des Olympiastadions begonnen. Einer der beiden 70 m hohen Bögen aus Glas und Stahl wurde mit Hilfe einer Hydraulikvorrichtung auf den Weg gebracht. Die IOC-Prüfer hatten darauf bestanden, dass die Installation noch während ihres dreitägigen Besuchs in Athen beginnt. AP weiter
  • 354 Leser
RAD

Zabel verliert Spurt und Thron

Erik Zabel (Unna) hat seinen ersten Etappensieg bei der 57. Rad-Friedensfahrt erneut hauchdünn verpasst. Außenseiter Sebastian Siedler (Gera) vom deutschen Wiesenhof-Team verwies den T-Mobile-Fahrer auf der dritten Etappe um eine halbe Radlänge auf den zweiten Rang, nachdem Zabel am Vortag im Massenspurt auf Platz drei gelandet war. Siedlers Teamkollege weiter
  • 279 Leser
AKTIENMäRKTE

Zinsängste belasten

An den deutschen Aktienmärkten drückten schwache Vorgaben aus den USA und Japan, die Furcht vor einer baldigen Leitzinserhöhung sowie anhaltend hohe Ölpreise den deutschen Aktienindex unter die psychologisch wichtige Marke von 3800 Punkten. Überraschend positiv ausgefallene US-Arbeitsmarktdaten hatten bereits am Freitag die Erwartung einer näher rückenden weiter
  • 292 Leser
AUSTRALIER

Zu dick für die Medizin

Die zunehmende Fettleibigkeit der Australier stellt die Ärzteschaft auch vor technische Probleme: Immer mehr Patienten sprengen den Rahmen von medizinischen Geräten etwa für Röntgenaufnahmen, Tomographien oder Blutdruckmessungen. Auch seien viele Krankenhausbetten schwergewichtigen Patienten nicht gewachsen, klagen die Ärzte. KNA weiter
  • 332 Leser
CONTINENTAL / Konkurrent Phoenix rückt in greifbare Nähe

Zuversichtlich im Hinblick auf Übernahmepläne

Der Autozulieferer Continental rechnet bei seiner Übernahmeofferte für den Hamburger Konkurrenten Phoenix mit einer Zustimmung der Phoenix-Aktionäre von mehr als 75 Prozent. 'Ich bin zuversichtlich, dass wir dieses Ziel erreichen oder sogar übertreffen werden', sagte der Finanzvorstand der Continental AG, Alan Hippe. Er reagierte damit auf eine Stellungnahme weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (1)

"Subventionsgrab"

Zum geplanten Windpark Waldhausen: Ergebnis einer Firmenbefragung des Bremer Energieinstituts: In der Bundesrepublik Deutschland drehen sich bereits über 15 000 Windräder - allerdings im Schnitt nur zwei Stunden am Tag. Die Windenergie ist ein Subventionsgrab, das den Steinkohlebergbau mittlerweile übertrifft! Jeder der rund 28 000 Arbeitsplätze in weiter
  • 404 Leser