Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. Mai 2004

anzeigen

Regional (62)

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke hält am Donnerstag, 13. Mai von 15 bis 17 Uhr ihre Sprechstunde im Büro in der Kappelgasse 13 ab. Infos unter (07171)9979828. Ein Trödelmarkt Der traditionelle Trödelmarkt der Augustinusgemeinde, mit dessen Erlös immer ein soziales Projekt unterstützt wird, findet am Freitag, 14. Mai von 15 bis 18 Uhr und am Samstag weiter
Im KKF gibt's am Sonntag, 16. Mai, die letzte Jazz-Session der Jazz-Mission vor der Sommerpause. Beginn ist um 20.30 Uhr. Matthias Auchter (sax) aus dem Raum Göppingen wird die Session eröffnen. Außerdem wirken Matthias Flum (gtr), Volker Held (bass) und Alois Geiger (dr) mit. Frühjahrskonzert des Gesangvereins Im Prediger ist am Samstag, 15. Mai, um weiter
Das Heubacher Bibliothekspersonal beteiligt sich an den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der deutsch-französischen Städtepartnerschaft zwischen Laxou und Heubach, die in Laxou begangen werden. Aus diesem Grund schließt die Bibliothek von 20. Mai (Himmelfahrt) bis 23. Mai. Seniorennachmittag mit Musik Der Jubiläumstanztee zum 3-jährigen weiter
Beim Einfahren von einer Haltestelle in die Hintere Schmiedgasse in Gmünd stießen am Montag gegen 7.15 Uhr ein Omnibus und eine Auto zusammen. Schaden: zirka 1500 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. Alkohol am Steuer An der Einmündung der Böbinger Bach- in die Scheuelbergstraße mißachtete ein 49 jähriger Autofahrer am Montag gegen 10.25 Uhr die weiter
Der Wunsch nach dem weiteren Ausbau des städtischen Abwassernetzes wurde bei der Kandidatenvorstellung in Lorch und im Walkersbacher Tal laut. Die Sanierung der Stadthalle bedeute ebenfalls einen finanziellen Kraftakt, der in den nächsten Jahren zu leisten sei. Fraktionsvorsitzender Heinz-Joachim Herzig stellte klar, dass sich die FWV für den Bau der weiter
Sonja Bauer mit Marc Hausfrau aus Leinzell "Ich würde schon sagen, dass Gmünd eine kinderfreundliche Stadt ist. Es hat aber doch etwas zu wenig Spielplätze in der Innenstadt." weiter
  • 140 Leser

"Tag der Rosen und des Dankes" beim AGV 1924

"Tag der Rosen und des Dankes", das ist das Motto des Jahrganges 1924, der dieses Jahr sein 80er-Fest feiert. Als Dank werten es die 37 Mitglieder, dieses Jubiläum feiern zu dürfen - nach einer zwar unbeschwerten Kindheit, dafür um so schwierigerem Erwachsen-Werden in Kriegszeiten. "Versuchat jeden Morga zufrieda zu sei, no kehrt's Glück von selber weiter

136 erwischt am Telefon

Polizeibeamte kontrollierten bei einer Schwerpunktaktion im April im Rems-Murr-Kreis 3058 Fahrzeuge.In 136 Fällen wurden Fahrzeuglenker angetroffen, die während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung telefonierten. Sie wurden wegen einer Ordnungswidrigkeit angezeigt und müssen mit einem Bußgeld von 40 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. In 19 Fällen weiter

1934er seit fast fünf Jahrzehnten zusammen

Kaum waren sie mit 21 Jahren volljährig, gründeten sie auch schon einen Altersgenossenverein. Die Rede ist vom Jahrgang 1934. Voller Tatendrang seien sie gewesen, beschreibt Vorstand Walter Schröder die Aufbruchstimmung in den 50er Jahren. Der Grundstein war gelegt für einen überaus regen Verein. "Em Schwäbischa Nazareth do geit's en Verei, en den gangat weiter

1964er feiern ihren Eintritt ins Schwabenalter

Die diesjährigen 40er müssen das Rad nicht neu erfinden. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, denn heuer werden sie gescheit, die Altersgenossen des Jahrgangs 1964. Am zweiten Juni-Wochenende wird gebührend gefeiert. Gegründet wurde der Verein - wie es sich gehört - vor zehn Jahren. Seitdem sind die gut 50 Mitglieder zu einer beinahe eingeschworenen weiter

Aktionen für den Sommerferienspaß

Die Planung für den Abtsgmünder Sommerferienspaß läuft an. Der Sommerferienspaß ist in den ersten drei Ferienwochen, also im Zeitraum vom 29. Juli bis zum 20. August. Dank der Mitwirkung vieler Vereine und anderer Gruppen und Institutionen hat das Abtsgmünder Programm eine Qualität und ein Format, auf das die Gemeinde stolz ist. Informationen erhält weiter

Alois-Lied ab 15. Mai immer samstags vom Johannisturm

Was wäre ein Altersgenossenfest ohne die Bläser mit der Alois-Melodie vom Johannisturm. Die Klänge sind ab 15. Mai wieder regelmäßig zu hören. Immer am Samstag um 11 Uhr wird der Alois geblasen. Dann können Besucher der Stadt sich schon mal auf die Altersgenossenfeste einstimmen. Wie schon in den Vorjahren steht auch diesmal Dietmar Spiller hinter der weiter
  • 143 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Etwa 300 Besucher bei "Ararat"-Vorführung des Freundeskreises, der GT und des "Turm"-Theaters"

Armeniens Geschichte und ihre Wirkung

Armenien interessiert: Etwa 300 Besucher sahen am Montag im Gmünder "Turm"-Theater den Film "Ararat". Und spendeten danach sage und schreibe 2 100 Euro für die "Küche der Barmherzigkeit". Deren Freundeskreis und die GMÜNDER TAGESPOST hatten zu der Filmvorführung eingeladen. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Wahlen bei der Tinnitus/Ohrengeräusche Selbsthilfe

Aufklärungsarbeit leisten

"Es ist mir gelungen, mit Dr. med. Gerhard Hesse, Chefarzt der Tinnitusfachklinik Bad Arolsen, eine Patenschaft und Kooperation einzugehen." Diese Neuigkeit überbrachte Detlef Lemke, Vorsitzender der Tinnitus/Ohrengeräusche Selbsthilfe Gmünd, bei der Hauptversammlung. weiter

Azubis gestalten das Programm

Beim jüngsten Treffen der Parkinson-Selbsthilfegruppe in St. Vinzenz gestaltete eine Schülergruppe im Ausbildungslehrgang Altenpflege von St. Loreto das Programm. Unter der Leitung von Schwester Birgit Biegel verbrachten die Teilnehmer - zusammen mit den Schülerinnen und Schülern - einen kurzweiligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Auf dem Programm weiter

Baumpflege und Hallensanierung

Der Schechinger Gemeinderat tagt am morgigen Donnerstag, 13. Mai, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem geht es um eine Baumuntersuchung an den Linden und der Kastanie in der Hauptstraße und möglicherweise notwendige Pflegemaßnahmen, um die Genehmigung der Haushaltssatzung 2004, sowie um die Vorbereitung der Vergabe für die Sanierung weiter
  • 137 Leser

Das Vierzigerfest vor 40 Jahren

Keine Mühen gescheut hat der Jahrgang 1924 unter seinem damaligen Vorsitzenden Manfred Linse, um sein 40er Fest vom 3. bis 6. Juli 1964 zu feiern. Alte Zeitungen brachten ein herausragendes Ereignis im Geburtsjahr der '24er zutage: "Nach der eben erst überstandenen Inflation baute Deutschland ein Zeppelin-Luftschiff von 200 m Länge, mit 5 Motoren und weiter
  • 103 Leser
KOMMUNALWAHL

Das Wohlbefinden aller Bürger

Die parteinunabhängige Liste "Bürgerlicher Wahlvorschlag" für Göggingen hat ihre Kandidaten zusammen. In geheimer Abstimmung wurden die Listenplätze einstimmig in alphabetischer Reihenfolge beschlossen. weiter
SICHERHEIT

Der Radweg kommt 2004

Der Radweg zwischen Pfahlbronn und Alfdorf wird 2004 gebaut. Das habe Verkehrsminister Ulrich Müller in einem Schreiben Landrat Johannes Fuchs versprochen, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamtes. weiter
NEUBESETZUNG / Andreas Dionyssiotis neuer Stadtjugendpfleger

Die Schule im Blick

Aus 38 Bewerbern für die durch den Weggang von Holger Bentsching vakante Stelle des Stadtjugendpflegers wählte der Heubach Gemeinderat gestern einen Nachfolger aus. Ab 1. Oktober steht Andreas Dionyssiotis für die Jugend bereit. weiter
  • 118 Leser
RAUMINSTALLATION / "WerdenWohnenWerden" im Prediger

Drei schaffen Eine

Drei Gmünder Künstlerinnen haben sich zusammengetan und eine Rauminstallation geschaffen. Interessierte können "WerdenWohnenWerden" von Selma P. Goebel, Hedwig Maier-Unrath und Alkie Osterland im Westflügel des Predigers besuchen. Am Donnerstag um 18 Uhr ist Vernissage. weiter

Ein Schulfest mit Eduard Mörike

Ein gelungenes Schulfest zum Mörikejahr in Lorch stellten die Lehrkräfte und Schüler der Stauferschule auf die Beine. Es gab eine Reise durch die Kinderliteratur, Stabfiguren-Theater nach dem Mörike-Märchen "Der Bauer und sein Sohn" sowie 15 Stationen einer Möriketour, die zu einem Lösungssatz führten. weiter
  • 207 Leser
ÜBUNG / Feuerwehr probt den Ernstfall an der Grundschule in Ruppertshofen

Einen Samstagmorgen dem Feuer geopfert

Es ist kurz nach der großen Pause, als Rektor Häfner in der Grundschule Ruppertshofen auf dem Flur starke Rauchentwicklung feststellt. Er löst den Feueralarm im Schulgebäude aus, auf den Gängen beginnen Sirenen zu heulen. Das Ganze war glücklicherweise nur eine Übung. weiter

Entscheidung des Jugendgemeinderats als "unbedacht" kritisiert

"Am 16. Februar 2004 stand im Jugendgemeinderat (JGR) der Tagesordnungspunkt Richtlinien der offenen Jugendarbeit auf dem Programm. Inhalt dieser Leitlinien ist die Schaffung eines neuen Gremiums, welches dem städtischen Jugendhaus und den Jugendtreffs in den Stadtteilen in beratender Funktion bei der Programmgestaltung dienen soll. Folgende Zusammensetzung weiter
GUTEN MORGEN

Erster Badegast

Nicht nur in Gmünd ist die Freibad-Saison eröffnet. Auch der Heubacher Bäderchef Klaus Schlumberger konnte seinen ersten Badegast in der heurigen Freiluft-Saison begrüßen. Eine Sie. Jene hatte tierisches Vergnügen, war aber offenbar das erste Mal im Heubacher Freibad, vielleicht sogar noch nie in einer vergleichbaren nassen Vergnügungsstätte. Dem Wasser weiter

Farbenprächtig den Verkehr gestoppt

Vier Pfauen haben am Montag Abend Autofahrer in der Pragstraße in Aufregung versetzt. Die Vögel waren gegen 19.30 Uhr vom Gelände der Wilhelma ausgebüxt und spazierten im Bereich der Haldenstraße über die Fahrbahnen und die Stadtbahngleise. Mehrere Autofahrer mussten abbremsen, um Unfälle zu verhindern. Alarmierte Polizeibeamte trieben die Herrenrunde weiter
AUSFLUG / Das Seniorenorchester auf großer Fahrt

Fünf tolle Tage

Mitglieder des Seniorenorchesters Schwäbisch Gmünd waren mit Freunden und dem Fan-Club auf Fahrt. Ziel des fünftägigen Ausflugs: Satow bei Rostock. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / "Rentner" Rainer Saverschek will sein "Kind" noch in "trockene Tücher" legen:

G + S: Steigt Großinvestor ein?

Offiziell war der 30. April "nach 50 Jahren ununterbrochener Arbeit, Lernen und Lehre" sein letzter Arbeitstag, doch schon am 4. Mai saß Rainer Saverschek wieder am Schreibtisch: In den nächsten Tagen entscheidet sich das Schicksal der Lindacher G+S Kunststofftechnik GmbH. Ein potenter Investor steht vor der Tür, Saverscheck wird sie aufschließen. weiter

Großer Kinder- und Jugendflohmarkt

Der Elternbeirat der Heideschule in Mutlangen veranstaltet einen großen Kinder- und Jugendflohmarkt. Termin ist am Samstag, 15. Mai von 14 bis 17 Uhr in und um die Heideschule in Mutlangen - gegenüber dem Mutlantis. Alle Kinder und Jugendlichen bekommen kostenlos einen Platz zum Verkaufen. Decke oder Tische sollten selbst mitgebracht werden. Fürs leibliche weiter

Ich will eine Brücke bauen und ein paar Schritte gehen

14 Kinder zogen unter den Klängen des Musikvereins Bartholomä zusammen mit Pfarrer Hans Peter Bischoff in die St. Bartholomäuskirche ein und feierten den Tag ihrer Erstkommunion. Über dem Altar war eine echte Hängebrücke zu sehen mit den Fußspuren der Kinder. Diese sangen dazu "Ich will eine Brücke bauen und auch ein paar Schritte gehn". Pfarrer Bischoff weiter
  • 168 Leser

Im Jugendgemeinderat

Die Kinderspielstadt "Turbulenzia" wird am Montag, 17. Mai um 17 Uhr im Jugendgemeinderat vorgestellt. Das Gremium tagt im großen Sitzungssaal des Rathauses. Informationen über die Entstehung eines neuen Baugebiets kommen vom Leiter des Stadtplanungsamts. Außerdem spricht man über die Jugendraum-Rundfahrt. In der Sitzung rückt Ilja Essert für Marius weiter
  • 151 Leser
UMFRAGE

Ja zum Fest?

Die Runde der Altersgenossenfeste beginnt in wenigen Wochen. Gmünder Altersgenossenvereine halten damit eine lange Tradition aufrecht. Die GT fragte Passanten: VON MARCUS WIESER Interessieren Sie sich für die Altersgenossenfeste? KÖnnten Sie sich vorstellen, selbst mitzumachen? Hermann Dangelmaier (64), Rentner aus Bettringen: "Traditionen sollte man weiter

Kanalarbeiten und Schöffenwahl

Die Kanal- und Wasserleitungserneuerung in der Bäderhalde Lorch, der Einbau einer Spielothek in einen ehemaligen Einkaufsmarkt sowie die Vorschlagsliste für die Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre 2005 bis 2008: Das sind unter anderem die Themen, derer sich der Gemeinderat Lorch am morgigen Donnerstag, 13. Mai, in seiner öffentlichen Sitzung im weiter
  • 122 Leser

Kunst in der Grät

Kunst in der Grät: Bis zum 10. Juli stellt die Gmünder Künstlerin Sibylle Rettenmaier in der Grät am Oberen Marktplatz aus. Sie wird an mehreren Tagen, etwa während des Sommerfestivals vom 18. bis 20. Juni, dort auch ihr Atelier öffnen. Ausstellungsbeginn ist am Freitag um 14 Uhr. weiter
  • 228 Leser
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM / Info-Veranstaltung zum Europatag

Leben und studieren in Europa

Zum Europatag hatte das Hans-Baldung-Gymnasium, unter Leitung von Hans-Josef Miller, mit Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse eine zweistündige Veranstaltung über Europa und die EU organisiert. weiter

Marktplatzfest und geöffnete Geschäfte

Das siebte Marktplatzfest steigt am kommenden Sonntag, 16. Mai, in Gschwend. Los geht's um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann eröffnet danach das Fest. Ab 14 Uhr sorgen Musikverein, Trachtengruppe und der Kinderzirkus des Bilderhauses für Unterhaltung. Um 17.15 Uhr folgt die Verleihung des Sportabzeichens. Für die Kinder weiter
SELBSTHILFEGRUPPE COMO / Jubiläum im Prediger

Mehr Erkrankungen

15 Jahre besteht die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch-entzündliche Darmerkrankungen) in Schwäbisch Gmünd. Zu diesem kleinen Jubiläum lud die Selbsthilfegruppe in das Refektorium im Prediger ein. weiter
ADALBERT-STIFTER-REALSCHULE

Mit Förderverein ins Musical

Erstmals in seinem noch jungen Bestehen organisierte der Förderverein der Adalbert-Stifter-Realschule einen Musical-Besuch im SI-Centrum in Stuttgart. Die riesige Resonanz auf das Angebot bestärkt die Verantwortlichen darin, weiterhin aktiv zu bleiben. weiter
  • 106 Leser
PROJEKT / Blindenalltag an der Grundschule in Eschach

Mit Ohren und Händen sehen

Auf Einladung von Friedhild Moldmann referierte der ehrenamtliche Mitarbeiter der Christoffel-Blindenmission (CBM), Eckhard Baither, bei den Klassen 2a/2b über das Thema Auge und Blindheit. Es ging um das Thema "Sehen". weiter
FORSCHUNG / Erwin Schurr in Montreal

Rechberger jagt Lepra

Geboren ist er in Rechberg, zur Schule gegangen in Schwäbisch Gmünd - und nun hat er als anerkannter Forscher in Kanada eine wichtige Entdeckung im Kampf gegen die Krankheit Lepra gemacht. Die Rede ist von Erwin Schurr, der immer wieder gerne in seine Heimat zurückkommt und sich dann den Kartoffelsalat seiner Tante Gertrud Pflieger schmecken lässt. weiter

Reise durch Raum und Zeit

Eine Reise durch Raum und Zeit konnten die Besucher des Klosters Lorch erleben. Zu digital bearbeiteten Bildern, die neue Perspektiven vom Kloster boten, sangen "Cantate Domino" Choräle. Außerdem gab es eine Fotoausstellung zu bestaunen. weiter
  • 199 Leser
WELTLADEN / 25. Geburtstag und Weltladentag gefeiert

Rund ums faire Leder

Typisches Fußballwetter hielt viele Besucher, darunter Dekan Immanuel Nau, Münsterpfarrer Robert Kloker und Norbert Barthle, nicht vom Mitfeiern oder gar vom Torschuss ab. Der Weltladen in der Münstergasse feierte 25-jähriges Bestehen. weiter

Sangesfreudige Gruppe feiert das 60er Fest

In unvorstellbar schwierigen Zeiten sind sie geboren: im Kriegsjahr 1944. Doch rückblickend können sie sagen: "Wir hatten alle Möglichkeiten." Die Möglichkeit, sich als Altersgenossen zusammen zu schließen, ergriffen die 72 Mitglieder des Altersgenossenvereins 1944 mit ganzer Seele. Das gemeinsam Erlebte füllt mehrere Fotoalben: Die vielen Radtouren, weiter

Scheck für die Renovierung der Kirche

Die Gemeinde der evangelischen Friedenskirche auf dem Hardt hat zu Gunsten der St.-Peter-und-Paul-Kirche ein Gemeindeessen organisiert. Der Erlös kommt der Begleichung der entstandenen Renovationskosten an der Kirche zu Gute. Diese 500 Euro wurden nun in der neu-renovierten Kirche von Diakon Lars Wittek und der stellvertretenden Kirchengemeinderatsvorsitzenden weiter

Schöpferischer Kinderkirchtag in Großdeinbach

"Leben in Gottes Garten": Unter diesem Motto versammelten sich am vergangenen Wochenende in der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach mehr als 40 Kinder um Geschichten der Bibel sowie zum Singen und Basteln. Es wurde ein fröhlicher Tag, an dem viele selbst gemachte Dinge entstanden: Unterlagen fürs Gedeck bei Tisch (die konnten gleich beim gemeinsamen weiter
HOCHSEIL-ARTISTIK

Smart fährt auf den Fernsehturm

Spektakulär will an Christi Himmelfahrt der Hochseil-Artist Johann Traber mit einem Smart den Stuttgarter Fernsehturm erklimmen. weiter
LOS-PROJEKT / VHS bietet Deutschkurs für Mutter und Kind

Spielend büffeln

Während die Mütter deutsche Vokabeln und Grammatik lernen, spielt der Nachwuchs in einer Krabbelgruppe. Und auch dort wird die deutsche Sprache gelernt - allerdings beim Spielen und Singen. Dieses Kursangebot bietet im Moment die Gmünder Volkshochschule an, und ist Teil des Programms Lokales Kapital für soziale Zwecke, kurz LOS. weiter

Sportlich durch Stuttgart

Zwei Stunden lang führt der Mitarbeiter des Deutschen Literaturarchivs, Heiko Kussiek, am Samstag, 15. Mai, literarisch-sportlich Interessierte auf den Spuren literarischer Sportbetrachtungen bekannter Dichter durch Stuttgart. Der Spaziergang beginnt um 11 Uhr auf der Cannstatter Seite der Rosensteinbrücke beim Schwäbischen Turnverein mit Zitaten des weiter
GT-AKTION "KINDERFREUNDLICHE STADT" / Firma Gatter und Stadtwerke pro Wasserspielplatz

Stahlarbeiten und Wasser gratis

"Das ist eine prima Idee, ein schönes Konzept, an dem Kinder ihre Freude haben werden. Klar, das wir mithelfen", sagt Unternehmer Eugen Gatter zum anvisierten Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz. weiter

Straße bis September voll gesperrt

Wie das Landratsamt mitteilt, muss die Landesstraße zwischen Untergröningen und der Einmündung in die Landesstraße 1080 bei Buchhof wegen Kanalisationsarbeiten ab Montag, 17. Mai bis voraussichtlich 9. September für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung zwischen Untergröningen und der L 1080 erfolgt von Untergröningen über die B 19 weiter
SCHLÄGEREI

Tatmotiv weiter unklar

Keine neuen Erkenntnisse kann die Polizeidirektion Waiblingen zu der Schlägerei beim Pfahlbronner Tauziehfest vorweisen. 20 bis 30 Personen hatten das Festzelt gestürmt. weiter
TAGBLATT-TURM / Unter Stuttagrts ältestem Hochaus ist ein Kulturzentrum entstanden

Turbulente Tage nach Kosten-Turbulenzen

Der Tagblatt-Turm in der Stuttgarter Innenstadt war das erste Hochhaus in der Landhauptstadt. Rund herum ist in den vergangenen Jahren das neue Kulturareal "Unterm Turm" entstanden. Morgen wird es eingeweiht. weiter
MUSIKVEREIN SPRAITBACH / Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle - Ulrich Rupp erhält als erster Bürger von Spraitbach die Ehrennadel mit Urkunde der Gemeinde

Wechsel nach 25 Jahren an der Spitze

Ein Frühjahrskonzert ganz besonderer Art erwartete die Besucher in der festlich geschmückten Spraitbacher Gemeindehalle. Eine musikalische Hommage an das Schwabenland und die Verabschiedung zweier Urgesteine der Spraitbacher Blasmusik prägten den Konzertabend. weiter
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Projekt zur Gewaltprävention

Zeit muss da sein

Vorbeugen, damit es erst gar nicht zu Gewalt kommt. Das sollte mit Projekttagen zur Gewaltprävention am Heubacher Rosenstein-Gymnasium erreicht werden. Gestern zogen die Verantwortlichen Bilanz. Und waren sich einig, dass die Projekttage nicht genug sind. weiter

Regionalsport (17)

SCHULSPORT / Oberschulamtsfinale im Kleinfeldtennis

Bettringen gewinnt den Titel

Einen sensationellen ersten Platz feierte die Uhlandschule Bettringen beim Oberschulamtsfinale im Kleinfeldtennis des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia". weiter
BOULE / BC Happy Metal

Boule mit Losglück

Der BC Happy Metal Heubach lädt am Samstag und Sonntag zu seinem 13. Bouleturnier ein. Über 100 Petanquespieler werden in der Stellung in Heubach (Wanderparkplatz unterhalb des Rosensteins) erwartet. weiter
SCHIESSEN / Bezirksmeisterschaften 2004 - Vor allem der SV Göggingen und SV Brainkofen holten viele Titel

Brainkofen und Göggingen vorne

Bei den zurzeit laufenden Meisterschaften des Bezirks Mittelschwaben konnten die Sportschützen aus dem Schützenkreis schon am ersten Wettkampfwochenende zahlreiche Spitzenplätze ergattern. weiter
FC NORMANNIA

Chronik gibt's

Der FC Normannia Gmünd feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. In einer Chronik in Buchform wird das Vereinsleben auf über 230 Seiten dokumentiert. Diese Chronik gibt's für zehn Euro in der Geschäftsstelle des FCN, Jahnstraße 4 in Gmünd. Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Oder bei Fußballvorstand Dieter Engelhardt, weiter
TURNEN

Drei Titel

Beim Mehrkampftag des Turngaus Rems-Murr waren auch einige Athleten der TSF Gschwend dabei. Gaumeisterin in der B-Jugend wurde im Deutschen Sechskampf Sybille Schepanske (TSF Gschwend). Im Jahnkampf gewann in der C-Jugend Lisa Rasuer von den TSF Gschwend. Den Titel bei den Zwölfjährigen sicherte sich Simon Sorg von den TSF Gschwend. sr weiter

FCN-B-Juniorinnen holen den Titel

Schon zwei Spieltage vor Rundenende wurden die Juniorinnen des FC Normannia Gmünd Meister. Ohne Punktverlust und mit nur drei Gegentreffern, bei 82 geschossen Toren, stehen die FCN-Mädels ganz vorne. Auf dem Bild zu sehen: Marita Kretschmann, Sabrina Whitaker, Julia Stegmaier, Verena Hägele, Kathrin Pflieger, Ulrike Bielesch-Hintermüller (stehend von weiter
  • 136 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

FCN: Schupp geht weg

Nach Joschi Apprich, René Vokal und Patrick Widmann muss der FC Normannia Gmünd in der kommenden Saison auch auf Michael Schupp verzichten. Dafür werden mit Kim Wolf und Pascal Römpfer derzeit zwei Oberligaspieler getestet. weiter
  • 118 Leser
HUNDESPORT / Hellenstein-Cup in Heidenheim

Früchte geerntet

Gleich zehn Teams der Lorcher Hundesportler fuhren nach Heidenheim, um am dortigen Hellenstein-Cup teilzunehmen und sich mit der Konkurrenz aus anderen Vereinen zu messen. weiter
SCHIESSEN

Gmünder Teams vorn

In den Vorderlader-Bezirksligen Mittelschwaben der Schützen sind Mannschaften aus dem Schützenkreis ganz vorn in der Tabelle platziert. weiter
LEICHTATHLETIK / Baden-württembergische Staffelmeisterschaften

Gold für die Staufen-Frauen

Mit einem richtigen Knaller eröffneten die Frauen der LG Staufen die Freiluftsaison. Beim erstmaligen Start einer 4 x 400-m-Staffel holte sich das rot-weiße Quartett in Asperg gleich den baden-württembergischen Titel. weiter
LEICHTATHLETIK

Hepperle attackiert

Der B-Jugend-Kugelstoßer Tobias Hepperle (LG Staufen) wurde vom Deutschen Leichtathletikverband zu einem Normwettkampf eingeladen. weiter
  • 111 Leser
VERLOSUNG

Live beim Kellerduell

Die Meisterschaft ist entschieden, aber im Kampf um den Klassenerhalt ist noch einiges offen. Die 60er aus München haben noch eine kleine Chance, sich zu retten. Wir verlosen heute 100 Freikarten fürs nächste Spiel von 1860 München. weiter
  • 202 Leser
FAUSTBALL

Ohne Sieg

Die Heuchlinger Ü 40-Faustballer waren zuletzt in Bissingen/Teck zu Gast. Leider hatten die TVH-ler nicht das Quäntchen Glück, das man in der Verbandsliga braucht und verloren alle fünf Spiele. Die Ergebnisse: Heuchlingen - VfB Stuttgart 18:21, Stuttgart-Rohr - Heuchlingen 20:17, Heuchlingen - Ochsenhausen 16:23, Marbach - Heuchlingen 20:18, Heuchlingen weiter
FUSSBALL / B-Junioren

Platz zwei realistisch

Die Fußball-B-Junioren der Normannia können dank eines 2:1-Siegs gegen Angstgegner Löchgau den SV Bonlanden auf Distanz halten. weiter
  • 114 Leser
MOTORSPORT / 1. Lauf Yamaha-Cup am Sachsenring

Sturz bei 177 km/h

Der erste Lauf des Yamaha-Dunlop-R6-Cup in dieser Saison endete für den Bettringer André Quester unglücklich mit einem Sturz in der letzten Runde. weiter
FAUSTBALL / Verbandsliga - Erster Spieltag

Verpatzter Auftakt

Bei widrigen äußeren Bedingungen konnten die Heuchlinger Faustballer ihren Heimvorteil beim ersten Spieltag der Verbandsliga nicht nutzen. weiter

Überregional (100)

FENSTERSTURZ

102-Jährige überlebt

Turin· Eine 102 Jahre alte Italienerin hat einen Sturz aus dem vierten Stock ihres Altersheims in Turin leicht verletzt überlebt. Die alte Dame landete auf einem Gummizelt für Kinder, wurde wieder in die Luft geworfen und blieb schließlich auf einem Vordach liegen. Die ungewöhnlich rüstige Frau hat sich zum Erstaunen der Ärzte lediglich einen Arm gebrochen.dpa weiter
  • 346 Leser
FUSSBALL

Aachen dicht vor Aufstieg

Aachens Erfolgsstory steht vor der Krönung. Nach dem 2:1-Erfolg bei Rot-Weiß Oberhausen hat das Team von Trainer Jörg Berger 34 Jahre nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga die große Chance, aus eigener Kraft die Rückkehr ins Oberhaus zu schaffen. 'Der Erfolg in Oberhausen gibt der Mannschaft einen Riesenschub', sagte Berger, der die Alemannia weiter
  • 355 Leser
BAUKULTUR / Tankstellen können Denkmäler sein

Alles gerundet und unter Schutz

Auch das Tankwarthaus spricht die Formensprache der 50er Jahre
Noch sind beide in Betrieb: Täglich steuern Kunden mit ihren Autos die historischen Tankstellen in Friedrichshafen und Tettnang an und füllen den Tank ihrer Fahrzeuge. Ob sie sich bewusst sind, dass sie an Denkmälern halten, bauhistorischen Zeugnissen der 50er Jahre? weiter
  • 417 Leser

Alte und neue Haushaltslücken das stichwort

Der Bund plant bisher für 2004 eine Neuverschuldung von 29,3 Milliarden Euro. Über zusätzliche Lücken im Bundeshaushalt wird heftig spekuliert. Die Steuerschätzer werden für den Bund drei bis fünf Milliarden Euro weniger Einnahmen errechnen als zuletzt geplant. Unsicher sind Einnahmen aus: Amnestie für Steuerflüchtlinge: Der Staat dürfte weit weniger weiter
  • 295 Leser
IRAK

Amerikaner geköpft

Im Irak ist ein von den Aufständischen entführter Amerikaner geköpft worden. Entsprechende Bilder waren gestern auf einer radikalen Islamisten nahe stehenden Web-Site zu sehen. Für die Tötung soll eine Gruppe verantwortlich sein, die dem Terrornetz Al-Kaida nahe steht. Der Mord sei eine Vergeltung für die Misshandlung gefangener Iraker, hieß es.AP weiter
  • 439 Leser
ALKOHOLSUCHT

Amokläufer hinter Gittern

Einen Amok laufenden Psychiatrie-Patienten verurteilte das Landgericht Heilbronn an seinem gestrigen 52. Geburtstag zu vier Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung. Der Spätaussiedler Peter A. war im August 2003 aus dem Zentrum für Psychiatrie in Weinsberg geflohen, nachdem er mehrere Flaschen Wodka getrunken hatte, weil seine Ex-Frau ihn weiter
  • 330 Leser
AFGHANISTAN

Angriff auf Schutztruppe

Ein deutscher Soldat der internationalen Schutztruppe ist bei einem Raketenangriff in Afghanistan verletzt worden. Die Rakete schlug gestern im Camp Warehouse in Kabul ein, wo die Mehrheit der 2000 deutschen Soldaten stationiert ist. Die Verletzung sei nicht lebensbedrohlich, teilte das Verteidigungsministerium mit. Zu der Tat bekannte sich zunächst weiter
  • 314 Leser
FRANKREICH

Arbeitstag ohne Geld

Die Franzosen sollen künftig einen Tag im Jahr zusätzlich unbezahlt arbeiten, um die Defizite in den Sozialversicherungen zu verringern. Mit 322 Stimmen der Regierungspartei UMP gegen 195 Oppositionsstimmen billigte die Pariser Nationalversammlung das Gesetz, das einen so genannten Solidaritätstag schafft. Ursprünglich sollte ein kirchlicher Feiertag weiter
  • 273 Leser
IWKA

Auftragsbücher wieder voller

Der Karlsruher Maschinenbaukonzern IWKA hat im ersten Quartal 2004 den Auftragseingang und das Ergebnis in zweistelliger Höhe gesteigert. Mit 752 Mio. EUR lag der Auftragseingang um 12 Prozent über dem Wert im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) erhöhte sich in der IWKA-Gruppe um 10 Prozent auf 8,7 Mio. EUR. Nach Angaben der weiter
  • 360 Leser
ARBEITSKOSTEN

Auftrieb hält an

Die so genannten Personalzusatzkosten sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Durchschnittlich mussten deutsche Unternehmen pro Arbeitnehmer 22 350 EUR für bezahlte Urlaubstage, betriebliche Altersvorsorge und andere soziale Leistungen aufbringen, teilte das Institut der deutschen Wirtschaft mit. Damit wuchsen die Personalzusatzkosten gegenüber 2002 weiter
  • 420 Leser
MAGNA STEYR / Größter unabhängiger Hersteller übernimmt vor allem Fahrzeug-Nischenprodukte

Auto-Firmen bauen immer weniger selbst

35 Prozent der Arbeiten an einem Auto erledigen die Autofirmen selbst. Für den Rest sind Firmen wie Magna Steyr verantwortlich, die Fahrzeuge entwickeln und bauen. weiter
  • 412 Leser
JAHRESBILANZ / DLRG kritisiert Kommunen

Badeverbot allein nicht ausreichend

549 Menschen vor dem Ertrinken gerettet
2003 sind in Deutschland 644 Menschen ertrunken. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) macht den Städten und Gemeinden deshalb Vorwürfe. weiter
  • 393 Leser

CD-TIPP

Pianistentalente Ein gerade mal 23-jähriger Pianist, der bei einer großen Plattenfirma mit Bachs Goldberg-Variationen debütiert? Mutig, mutig, noch nie etwas von Glenn Gould gehört? Doch, natürlich verehrt Martin Stadtfeld auch Gould. Aber der Pfälzer, der vor zwei Jahren den Leipziger Bach-Wettbewerb gewann und in den Medien schon wie ein Popstar auftritt, weiter
  • 315 Leser
RAUBGUT

Cranach-Bild gefunden

Die Polizei in Georgien hat ein Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren sichergestellt, das vor zehn Jahren aus dem Kunstmuseum in Tiflis gestohlen wurde. Das Werk 'Die Kupplerin' sei in Tiflis entdeckt worden, sagte Innenminister Georgi Baramidse. Das Museum schätzt den Auktionswert des Gemäldes aus dem 16. Jahrhundert auf gut 40 Millionen Dollar.AP weiter
  • 463 Leser
AKTIENMARKT

Der Dax erholt sich

Nach den hohen Kursverlusten der Vortage konnte sich der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern etwas erholen und kletterte erneut über die Marke von 3800 Punkten. Die überverkaufte Situation löste einige terminmarktorientierte Käufe aus, aber die Angst vor einer US-Zinserhöhung bremse langfristig orientierte Käufer weiterhin. Unterstützung bekam der Markt weiter
  • 385 Leser
AUSSENHANDEL

Der Export brummt wieder

Die deutsche Exportwirtschaft brummt wieder. Die Ausfuhren nahmen im März so stark zu wie nie zuvor: Deutsche Unternehmen verkauften Waren im Wert von 65 Mrd. EUR ins Ausland, 16,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Dies sei die höchste Steigerungsrate seit Beginn der Erfassung 1950, sagte ein Sprecher des Statistischen Bundesamtes. Vor allem die Exporte weiter
  • 421 Leser
SCHWÄBISCH HALL / Auslandsgeschäft wird weiter ausgebaut

Der Fuchs erobert Rumänien

Deutliche Ergebnissteigerung auch für 2004 angepeilt
Die Bausparkasse Schwäbisch Hall rechnet nach einem 'Jahr der Superlative' auch für 2004 mit einer deutlichen Ergebnissteigerung. Wachsen will sie vor allem im Ausland, wo nach der Aufnahme des Geschäfts in China jetzt auch Rumänien Bauspar-Land werden soll. weiter
  • 562 Leser
MINDERHEITEN / Hunderte Roma-Familien wollen ihre Heimat gen Westen verlassen

Der Treck zum Arbeitsmarkt

In den neuen EU-Ländern Tschechien und Slowakei formiert sich eine Bewegung besonderer Art: Roma-Familien streben nach Westen. Ihr Ziel ist ein Arbeitsplatz. weiter
  • 324 Leser
DäNEMARK

Deutsches U-Boot im Netz

Einem dänischen Fischerboot ist ein deutsches U-Boot ins Netz gegangen. Es war im Rahmen einer Nato-Übung vor der norddänischen Küste im Einsatz. Die Besatzung des Fischkutters 'Marie Helen' entdeckte den ungewöhnlichen Fang erst, nachdem das U-Boot aufgetaucht war. Das Boot zu befreien, dauerte einige Stunden, teilte ein dänischer Marinesprecher mit. weiter
  • 398 Leser
GESELLSCHAFT / Nur die Laureus-Zeremonie war glanzvoll

Die Preisträger glänzten durch Abwesenheit

Die hohen Ansprüche, welche die Macher des Laureus World Sports Award stellen, blieben hinter den Erwartungen zurück. Viele der erhofften Gäste und Preisträger kamen nicht zur Verleihung, die diesmal in Lissabon stattfand. Der letzte Verleihungsort war Monaco gewesen. weiter
  • 420 Leser
FUSSBALL / Treff mit Trainer Schachner in Graz

Die VfB-Bosse haben Appetit auf 'Schoko'

Noch heißt der Stuttgarter Trainer Felix Magath. Aber: Die VfB-Oberen haben den Österreicher Walter Schachner besucht. Wird Magath schon im Sommer ein Bayer? weiter
  • 315 Leser
VOLLEYBALL

Dreimal obenauf gegen Serbien

Im letzten Spiel einer Serie von drei Partien gegen den nicht mit sämtlichen Leistungsträgern angetretenen Olympiasieger Serbien & Montenegro gab es für Deutschlands Volleyballer den dritten Sieg. In Münster gewann die DVV-Auswahl vor 1700 Zuschauern mit 3:2 (19:25, 25:18, 20:25, 25:18, 15:10). Zuvor hatte es bereits Erfolge in Bielefeld (3:1) und weiter
  • 305 Leser
VERKEHR / SPD-Fraktionsvorsitzender kritisiert Investitionskürzungen

Drexler fordert von Stolpe Vorrang fürs Land

SPD-Fraktionschef Wolfgang Drexler legt sich wieder einmal mit Berlin an: Vom Bundesverkehrsminister verlangt er, zu den Investitionszusagen fürs Land zu stehen. weiter
  • 326 Leser

Ein Surfer der ...

...Extraklasse. Man muss es nicht nur wollen, sondern auch gut können, wenn man als Surfer so elegant den Wellenschwung ausnutzen will. Der Australier Shaun Cansdell gehört zu den Spitzensurfern. Das Bild entstand während den Surf-Meisterschaften in Teahupoo auf Tahiti. weiter
  • 428 Leser
BILDUNGSPLÄNE / Problem mit Stundenkürzung

Elternbeirat will Nachbesserung

Englischunterricht wird zurückgefahren
Der Landeselternbeirat (LEB) gibt sich moderat: Die Kritik an den neuen Bildungsplänen beschränkt sich bislang auf ein paar fehlende Englischstunden. weiter
  • 336 Leser
WEST LB / Bankkonzern sieht sich gestärkt

Ertragswende im Blick

Die West LB blickt wieder optimistisch nach vorn. Die Rückkehr in die schwarzen Zahlen soll vor allem durch den Verkauf unrentabler Beteiligungen erreicht werden. weiter
  • 484 Leser
LANDKAUF / Schweizer Bauern wehren sich

Es gehören zwei dazu

Schweizer Landwirte pachten weiter fleißig Ackerland im Grenzgebiet. Für die Forderung 'Deutsches Land in deutsche Bauernhand' haben sie kein Verständnis. weiter
  • 335 Leser
ALKOHOL

Fahrt mit 5,9 Promille

Bei einem völlig betrunkenen Autofahrer aus dem nordrhein-westfälischen Hagen hat die Polizei den rekordverdächtigen Alkoholwert von 5,9 Promille gemessen. Dabei hatte der 51-Jährige kurz zuvor noch für Nachschub an Alkohol gesorgt: Zeugen hatten beobachtet, wie er an einer Tankstelle zwei Flaschen Sekt kaufte, zu seinem Auto wankte und wegfuhr. dpa weiter
  • 607 Leser
JUSTIZ / Rot-Grün geht auf Distanz zu Ministerin Zypries

Farblos statt reformfreudig

Ministerstuhl wackelt dennoch nicht - Sympathie des Kanzlers
Wenn über eine bevorstehende Kabinettsumbildung spekuliert wird, kommt nur selten die Rede auf Brigitte Zypries, obwohl sie als Fehlbesetzung gilt. Das liegt vor allem daran, dass die Bundesjustizministerin einer breiten Öffentlichkeit weitgehend unbekannt ist. weiter
  • 385 Leser
TOTSCHLAG

Fast 70 Zeugen sollen auftreten

Für den Prozess gegen einen 17-jährigen Jugendlichen, der kurz vor Weihnachten in Heidenheim drei junge Aussiedler mit Messerstichen getötet hatte, hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen fast 70 Zeugen benannt. Das Strafverfahren vor der Jugendkammer des Landgerichts Ellwangen wird Mitte Juli unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, da der in weiter
  • 366 Leser
LFK

FDP: Steinles Wahl offen

Für die FDP-Fraktion ist es noch nicht ausgemacht, dass Regierungssprecher Veit Steinle der nächste Präsident der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) wird. Ihr medienpolitischer Sprecher Michael Theurer sagte unserer Redaktion, eine Mehrheit der FDP-Abgeordneten habe sich bei der gestrigen Sitzung vor einer endgültigen Entscheidung im Landtag für weiter
  • 340 Leser
CINEMAXX

Filmhändler steigt ein

Der Filmhändler Herbert Kloiber will sich als größter Einzelaktionär an der angeschlagenen Kinokette Cinemaxx beteiligen: 'Im Grunde steht der Deal.' Die Verträge für den Einstieg seiner Tele München Gruppe sollten bis Wochenende unterzeichnet werden. Ob er Anteile der Altgesellschafter übernimmt oder über eine Kapitalerhöhung einsteigt, ist offen.dpa weiter
  • 325 Leser
POLITIK / Umstrittener Kulturdezernent vor der Wiederwahl

Frankfurts Künstler gegen Nordhoff

Frankfurts umstrittener Kulturdezernent Hans-Bernhard Nordhoff steht vor der Wiederwahl. Trotz aller Kritik an seiner Person und seiner Amtsführung wird der SPD-Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit morgen wiedergewählt. Der Grund sind die Mehrheitsverhältnisse im Frankfurter Römer. CDU, SPD, Grüne und FDP regieren in einer Art großer Koalition. 111 prominente weiter
  • 313 Leser
ERNäHRUNG / Ware teilweise stark belastet

Früh-Erdbeeren nicht zu häufig genießen

Wiesbaden· In den Super- und auf den Wochenmärkten lockt derzeit wieder die süße Versuchung: Die Erdbeere. Doch das hessische Umweltministerium rät zur Vorsicht beim Verzehr dieser Früh-Erdbeeren: Die momentan im Handel befindliche Ware sei teilweise stark mit Pflanzenschutzmitteln belastet, berichtete das Ministerium gestern in Wiesbaden. Dies habe weiter
  • 327 Leser
BAYERN

Geld für Azubis

Die Bayerische Staatsregierung will ab 1. Juni mit insgesamt 15 Mio. EUR die Schaffung neuer Lehrstellen bezuschussen. Nach einer Kabinettsitzung in München legten Ministerpräsident Edmund Stoiber und Arbeitsministerin Christa Stewens (beide CSU) ein Programm mit dem Titel 'Fit for work' vor, das einen Ausgleich zwischen dem Angebot an Ausbildungsplätzen weiter
  • 422 Leser
RWE / Energiekonzern vermeldet steigenden Gewinn

Guten Start hingelegt

Das lukrative Geschäft mit Strom, Gas und Wasser hat dem Versorgungsriesen RWE zu Beginn des Geschäftsjahres 2004 erneut steigende Gewinne beschert. Das betriebliche Konzernergebnis stieg im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreswert um 12,4 Prozent auf 1,97 Mrd. EUR. 'Wir kommen mit unserem Konsolidierungskurs weiterhin gut voran', sagte der Vorstandschef weiter
  • 409 Leser
GANZTAGSSCHULEN

Gutes Zeugnis von Bulmahn

Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn rechnet damit, dass im nächsten Schuljahr weitere 3000 der 48 000 Schulen in Deutschland Ganztagsbetreuung anbieten. Die SPD-Politikerin wertet das Vier-Milliarden-Programm zum Ausbau von Ganztagsschulen als vollen Erfolg. Alle 16 Bundesländer beteiligten sich, betonte sie. Laut Kultusministerkonferenz gibt weiter
  • 345 Leser
ANLAGEBETRUG

Haftstrafe für Angeklagte

Im Mannheimer Prozess um Kapitalanlagebetrug in Millionenhöhe hat das Landgericht die beiden Haupttäter zu mehrjährigen Haftstrafen wegen Betrugs verurteilt. Sie müssen für fünf Jahre und sieben Monate beziehungsweise fünf Jahre und drei Monate hinter Gitter. Ein dritter Täter erhielt wegen Beihilfe zum Betrug zwei Jahre und sechs Monate. Die drei 42 weiter
  • 440 Leser
URAUFFüHRUNG

Hahns Roman auf der Bühne

Um Verantwortung, Täterschaft und Mitschuld kreist Ulla Hahns Roman 'Unscharfe Bilder'. Er diente als Vorlage für eine Bühnenfassung gleichen Titels, die in den Hamburger Kammerspielen uraufgeführt wurde. Katja (Sabine Falkenberg) entdeckt in einer Ausstellung über die Verbrechen der Wehrmacht ein unscharfes Schwarz-Weiß-Foto, auf dem sie ihren Vater weiter
  • 291 Leser
FESTNAHME

Heroin im Gepäck

Am Flughafen von Taipeh ist ein Deutscher mit 3,1 Kilogramm Heroin im Gepäck festgenommen worden. Die taiwanische Polizei erklärte, der 27-Jährige habe die Drogen in einem Geheimfach versteckt. Er wurde am Flughafen Chiang Kai-shek nach seiner Ankunft aus Bangkok in Gewahrsam genommen. Bei einer Verurteilung droht ihm die Todesstrafe. AP weiter
  • 424 Leser
RUHRGAS

Höhere Preise angekündigt

Die Essener Ruhrgas AG will angesichts der seit Wochen steigenden Ölpreise ihre Gaspreise erhöhen. 'Nach heutigem Stand rechnen wir zum 1. Oktober mit einer Erhöhung unseres Abgabepreises um 7 bis 8 Prozent', sagte Vertriebsvorstand Michael Pfingsten auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens. Er könne jedoch keine Aussage darüber treffen, wie weit weiter
  • 386 Leser
OLYMPIA

Immer mehr Sicherheitskräfte

Rund eine Woche nach den Bombenanschlägen in Athen haben die griechischen Behörden die Anzahl der Sicherheitskräfte für die Olympischen Spiele (13. bis 29. August) erheblich aufgestockt. Nach Angaben von Georgios Voulgarakis, dem Minister für öffentliche Ordnung, werden statt der ursprünglich vorgesehenen 50 000 Sicherheitskräfte nunmehr 70 000 Spezialisten weiter
  • 288 Leser
SCHRIFTSTELLER / Adolf Muschg wird 70

In der Heimat unbequem

Der Schweizer Adolf Muschg gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller der Gegenwartsliteratur. Morgen wird der Präsident der Akademie der Künste in Berlin 70. weiter
  • 404 Leser
VERWALTUNGSREFORM

Kabinett billigt Gesetzentwurf

Das Kabinett hat gestern einen Gesetzentwurf zur Verwaltungsreform mit einigen Verbesserungen beschlossen. Die Novelle, über die der Landtag Ende Juni abschließend abstimmt, sieht etwa detaillierte Berichtspflichten der Behörden und den jährlichen Abschluss von Zielvereinbarungen zur Erhöhung der Privatisierungsquote vor (wir berichteten). SPD-Fraktionschef weiter
  • 320 Leser
ERSTAUFFüHRUNG

Kafkas 'Prozess' als Oper

Die 2002 an der Mailänder Scala uraufgeführte Oper 'Der Prozess' nach dem Kafka-Roman hat jetzt in Kiel eine erfolgreiche deutsche Erstaufführung in der Regie von Friderike Vielstich gefeiert. Der süditalienische Komponist Alberto Colla, Jahrgang 1968, war extra zur Premiere in die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt gekommen. Das Publikum im Kieler weiter
  • 359 Leser
AUSSTELLUNG / Wenn die Werkschöpfung zur Weltschöpfung wird

Kampf und Klang der Farben

Wien zeigt erstmals Kandinskys beste Bilder aus der Moskauer Zeit
Die Notwendigkeiten des Geistigen in der Kunst hat keiner mit dem wild wirbelnden Farbpinsel in solch gewagte Bildabstraktionen verdichtet wie Wassily Kandinsky zwischen 1900 und 1921. In Wien wird dies mit Meisterwerken aus russischen Museen glänzend belegt. weiter
  • 392 Leser
AMOKLAUF / Thüringen will nach Massaker das Katastrophenschutzgesetz ändern

Keine rechtlichen Konsequenzen für Schulleiterin

Die Thüringer Landesregierung hat nach dem Bericht einer Kommission zum Erfurter Schulmassaker eine Missbilligung gegen die Direktorin Christiane Alt angekündigt. Rechtliche Konsequenzen drohen der Schulleiterin nicht. Alt und der 19-jährige Robert Steinhäuser hatten ein halbes Jahr vor dem Massaker wegen eines gestörten Vertrauensverhältnisses einen weiter
  • 341 Leser
MORDFALL

Keine Spur von Zweijährigem

Von dem zweijährigen Kevin aus dem Kreis Böblingen fehlt weiterhin jede Spur. Der Bub, dessen Mutter ermordet worden ist, wurde aller Wahrscheinlichkeit nach ebenfalls Opfer eines Verbrechens. Suchaktionen, bei denen auch ein speziell geschulter Hund eingesetzt worden ist, blieben ohne Ergebnis. Die Leiche seiner 26 Jahre alten Mutter, einer Spätaussiedlerin, weiter
  • 346 Leser
ATOMENERGIE

Klage gegen Zwischenlager

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim hat gestern eine Klage gegen den Bau des Zwischenlagers für alte Brennstäbe am Atomkraftwerk Neckarwestheim verhandelt. Ein Anwohner begründete die Klage mit der Terrorgefahr durch gezielte Flugzeugabstürze. Er wohne nur 1,4 Kilometer von der Anlage entfernt und müsse in einem solchen Fall weiter
  • 300 Leser
KOSMOS

Komet bietet Schauspiel

Frankfurt/Main· Ein erst vor drei Jahren entdeckter Komet namens Neat Q4 könnte in diesen Tagen für Aufregung sorgen. Der grünlich leuchtende Besucher mit seinem Schweif nähert sich mit hoher Geschwindigkeit der Sonne und ist bei klarem Wetter von Mitteleuropa aus sichtbar. Werner Walter von der Ufo-Meldestelle Mannheim erwartet zahlreiche Ufo-Anrufe weiter
  • 351 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Schmutziger Lorbeer

Die Briten besitzen eine kleine, aber feine Armee. Die relativ geringe Zahlenstärke von 110 000 Männern und Frauen hindert britische Premierminister nicht daran, sie unentwegt zu Kampfeinsätzen zu entsenden. Die sich häufenden Berichte über die Schandtaten an irakischen Kriegsgefangenen und sogar über die Tötung unbewaffneter Zivilisten treffen den weiter
  • 412 Leser
EXPORT

KOMMENTAR: Unter Volldampf

Da haben sich die notorischen Konjunktur-Pessimisten aber heftig geschnitten: von wegen Krebsgang bei der wirtschaftlichen Erholung. Ganz im Gegenteil. Die traditionelle deutsche Konjunkturlokomotive, der Export, steht so heftig unter Dampf wie noch nie in der Geschichte der Republik. Um knapp 17 Prozent schnellten die Ausfuhren im März nach oben. So weiter
  • 391 Leser
GANZTAGSSCHULEN

KOMMENTAR: Zu frühe Freude

Das sieht auf den ersten Blick nach einem Erfolg für die Bundesbildungsministerin aus: Bereits ein Jahr nach dem Start ihres Ganztagsschulprogramms kann Edelgard Bulmahn von mehr als 3000 Schulen berichten, die ihr Angebot ausbauen wollen. Dass die unionsregierten Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg, die an der Initiative der rot-grünen Bundesregierung weiter
  • 273 Leser
GRüNE

Kretschmann bestätigt

Winfried Kretschmann (Nürtingen) wird die Landtagsfraktion der Grünen auch in den kommenden Jahren anführen, er wurde gestern im Amt bestätigt. Auch seine Stellvertreterin und parlamentarische Geschäftsführerin Brigitte Lösch aus Stuttgart und Stellvertreterin Theresia Bauer (Heidelberg) wurden einstimmig wiedergewählt. Kretschmann war vor zwei Jahren weiter
  • 345 Leser
AKTION / Hollywoodstar Jackie Chan sorgt für Berlin-Werbung

Kunst-Bären fahren nach Hongkong

Für Asiens Filmstar Jackie Chan war es Liebe auf den ersten Blick. Kaum hatte er bei Dreharbeiten in Berlin die gutmütig dreinblickenden Buddy-Bären entdeckt, gingen ihm die bemalten Fiberglas-Figuren nicht mehr aus dem Sinn. Das hatte weit reichende Folgen: Vom kommenden Samstag an ziert ein Kreis von 125 Berliner Bären Chans Heimatstadt Hongkong. weiter
  • 363 Leser
EURO

Kurs gibt weiter nach

Der Kurs des Euro ist gestern weiter gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1804 (Vortag 1,1843) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8471 (0,8444) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6720 (0,6678) britische Pfund, 134,32 (134,43) japanische Yen und 1,5426 (1,5417) Schweizer Franken weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Diebe scharf auf Mülltonnen Unbekannte Diebe haben es in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) auf Mülltonnen abgesehen. Seit Januar verzeichne man in der Stadt eine richtige Diebstahlserie, sagte gestern ein Polizeisprecher. Bislang hätten die Langfinger mehr als 40 Mülltonnen und Müllmarken gestohlen. Es sei davon auszugehen, dass hier zahlungsunwillige Bürger weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr als 1400 Lehrstellen Mehr als 1400 freie Ausbildungsplätze haben Unternehmen und Behörden am Tag des Ausbildungsplatzes im Südwesten gemeldet. Davon stehen 460 für das laufende Ausbildungsjahr zur Verfügung, teilte die Regionaldirektion für Arbeit Baden-Württemberg in Stuttgart mit. Preisrutsch beim Öl Der Ölpreis ist weiter gefallen. Ein Barrel weiter
  • 365 Leser
COMPUTER-VIREN

LEITARTIKEL: Made in Germany

Es muss für den 18-Jährigen ein Gefühl der Allmacht gewesen sein. Ein Sieg im ewigen Kampf mit den Antiviren-Spezialisten. Dazu kam Ärger, sich vor niemanden brüsten zu können, obwohl weltweit über das Chaos berichtet wurde. Vielleicht auch Angst vor den Folgen. Auf jeden Fall war es für den Schöpfer des Computer-Schädlings 'Sasser' sicher ein unglaublicher weiter
  • 262 Leser

Leute im Blick

Kate Beckinsale Film-Star Kate Beckinsale (29) und Regisseur Len Wiseman haben in Los Angeles (Kalifornien) geheiratet. Es sei eine intime Feier im kleinen Kreis gewesen, hieß es. Für beide ist es die erste Ehe. Die Britin Beckinsale ist derzeit in 'Van Helsing' zu sehen. Der Film führt die deutschen Kino-Charts an. Zuvor spielte sie in 'Pearl Harbour' weiter
  • 367 Leser
FRANKREICH / Radikale Imame abgeschoben

Liberale besorgt über kurzen Prozess

Der Umgang französischer Behörden mit radikalen islamischen Priestern stößt nicht nur auf Zustimmung. Liberale fürchten, dass der Rechtsstaat Schaden nimmt. weiter
  • 356 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Wahlfrist für EU-Ausländer EU-Ausländer, die in Deutschland an der Europawahl teilnehmen wollen, müssen sich bis spätestens 23. Mai an ihrem Wohnort in eine Wählerliste eintragen lassen. Um sich in das Wählerverzeichnis eintragen lassen zu können, müssen sie eidesstattlich versichern, ihr Wahlrecht nur in Deutschland zu gebrauchen. Darauf hat Bundeswahlleiter weiter
  • 359 Leser
RAUMFAHRT

Neue Chance für 'Hubble'

Washington· Die US-Weltraumbehörde Nasa erwägt, mit einer Robotermission das Weltraumteleskop 'Hubble' zu retten. Ein Sprecher sagte, so könne die Lebenszeit des Teleskops verlängert werden. Im Januar hatte die Nasa den für Mitte 2006 geplanten vierten und letzten Wartungsflug eines Spaceshuttles zu 'Hubble' abgesagt. Damit schien das Ende des Teleskops weiter
  • 283 Leser
INFINEON / Aufsichtsrat beruft Wolfgang Ziebart

Neuer Chef steht fest

Der Chipkonzern Infineon bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Wolfgang Ziebart wird spätestens zum 1. September auf dem Chefsessel Platz nehmen. weiter
  • 437 Leser
BOSCH

Neues Zentrum eröffnet

Mit Produkten aus dem neuen Entwicklungszentrum in Abstatt will die Robert Bosch GmbH (Stuttgart) das Autofahren noch sicherer machen. Rund 1000 Ingenieure arbeiten an der Verknüpfung der Systeme zur Stabilisierung von Fahrzeugen. EPS, Abstandsregler und Rückhalteeinrichtungen sollen für weniger Unfälle und weniger Verletzte sorgen, sagte Geschäftsführer weiter
  • 436 Leser
BEZIEHUNGEN / Italiens Vize-Regierungschef zu Besuch bei Kanzler und CDU-Chefin

Offene Türen in Berlin für Rechtsnationalen Fini

Gut fünf Wochen vor dem entscheidenden EU-Gipfel am 17./18. Juni haben Deutschland und Italien bekräftigt, dass sie die geplante EU-Verfassung weiter unterstützen. weiter
  • 322 Leser
IRAK / Amnesty erhebt schwere Vorwürfe gegen britische Truppe

Ohne Not auch Zivilisten erschossen

Fischer fordert Konsequenzen aus Folterskandal - Bushs Ansehen auf dem Tiefpunkt
Die Menschenrechtsorganisation Amnesty international hat neue schwere Vorwürfe gegen britische Militärs im Irak erhoben. Soldaten sollen Zivilisten getötet haben. weiter
  • 408 Leser
ATHEN

Olympia-Dach nimmt Form an

Das Dach des Athener Olympiastadions macht Fortschritte. Seit Montag wird der stählerne Bogen angebracht, der die Konstruktion halten soll. Das rund 300 Meter lange und 8,5 Tonnen schwere Bauteil wurde gestern 15 Meter weit bewegt. Mitte Mai wollen die Techniker mit der Konstruktion fertig sein. Zufrieden mit dem Baufortschritt äußerten sich gestern weiter
  • 403 Leser
LANDSCHAFTSPFLEGE / Herde grast das Oostal ab

Patenschaft für Hochlandrinder

Eine ganz besondere Form der Patenschaft gibt es im Baden-Badener Stadtteil Geroldsau. Hier kann, wer möchte, Pate eines Hochlandrindes werden. Schon für 16 Rinder der 42 Tiere umfassenden Herde, die das Oostal abgrast, hat die Highland-Gesellschaft Paten gefunden. Sie steuern das Anschaffungskapital für eine Kuh bei und erhalten im Gegenzug zehn Jahre weiter
  • 368 Leser
URTEIL / Nach der Notlandung bei Wien sechs Monate Haft auf Bewährung

Pilot - erst gefeiert, jetzt verurteilt

Laut Richterin riskierte der 59-Jährige das Leben von 150 Menschen - Beinahe-Absturz vor vier Jahren
Der Pilot beteuerte, bei der Notlandung im Juli 2000 in Wien habe es sich um einen Notfall gehandelt. Dennoch: Der 59-jährige Angeklagte wurde gestern in Hannover wegen des gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. weiter
  • 385 Leser
FINANZEN / Kanzler hält an Stabilitätspakt fest

Plädoyer für Investitionen in Bildung und Forschung

Der Wohlstand in Deutschland kann Bundeskanzler Gerhard Schröder zufolge nur durch ein höheres Ausbildungsniveau und mehr Investitionen in die Forschung gesichert werden. Anders als SPD-Chef Franz Müntefering machte Schröder auf einem Innovationskongress der SPD deutlich, dass er sowohl die Einhaltung des Drei- Prozent-Kriteriums im Stabilitätspakt weiter
  • 242 Leser
KRIMINALITäT

Polizei fasst Räuberbande

Die Polizei im Kreis Rastatt hat fünf mutmaßliche Mitglieder einer Räuberbande gefasst. Die Gruppe soll seit 2002 zwischen Lahr (Südbaden) und Rülzheim (Pfalz) elf Supermärkte überfallen und das Personal mit Waffengewalt zur Herausgabe von Bargeld gezwungen haben. Gegen die Verdächtigen, eine Frau und vier Männer im Alter zwischen 18 und 47 Jahren, weiter
  • 388 Leser
FUSSBALL

Real will alle Stars halten

Über 120 000 Fußballfans haben dem neuen spanischen Meister FC Valencia einen begeisterten Empfang bereitet. Die Meisterkicker wurden nach ihrer Rückkehr aus Sevilla, wo sie mit einem 2:0-Erfolg den Titelgewinn perfekt gemacht hatten, von über 10 000 Anhängern schon am Flughafen empfangen und fuhren im Triumphzug durch die Hafenstadt. Unterdessen hat weiter
  • 327 Leser
ALPINIST / Besonderes Vorhaben zum 60. Geburtstag

Reinhold Messner will in der Wüste feiern

Reinhold Messner, grandioser und streitbarer Bergsteiger, wird im September 60 Jahre alt. Diesen Tag will der Südtiroler weit weg von den Bergen verbringen. weiter
  • 395 Leser
FIAT / Verlust sinkt stärker als erwartet

Sanierung kommt voran

Der Sanierungsplan des Turiner Fiat-Konzerns bringt die erwarteten Ergebnisse: Nachdem das jahrelang von einer tiefen Krise befallene Unternehmen schon für 2003 ein deutlich verbessertes Ergebnis vorlegen konnte, setzen die Zahlen des ersten Quartals 2004 den positiven Trend fort. Der operative Verlust der Gruppe sank in den ersten drei Monaten 2004 weiter
  • 423 Leser
FUSSBALL / Harmonische Jahreshauptversammlung

Saubere Bilanz in Gladbach

Den Verbleib in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach zwar noch nicht gesichert, aber die baldige Rückkehr an die Ligaspitze hat der fünfmalige deutsche Meister fest im Visier. 'Wir wollen Borussia wieder zu einer sportlichen Marke machen und in drei bis vier Jahren oben anklopfen', versprach der neue Clubchef Rolf Königs und präsentierte weiter
  • 311 Leser

Schwäbisch Hall in Zahlen

In Mrd. EUR2003 2002 Vertragsbestand in Mio. 7,27,1 Bestand Bausparsumme172,9165,5 Neugeschäft - Verträge Mio. 1,10,85 - Bausparsumme 27,320,1 Zuteilungen Summe 9,29,3 Bauspareinlagen 26,625 Teilbetriebserg. (Mio.) 260246 Ergebnis v. Steuern (Mio.)145226 Eigenkapital 1,81,8 Mitarbeiter 769786 Außendienst 35953261 weiter
  • 517 Leser
TENNIS

Schüttler vom Freund entnervt

Rainer Schüttlers Krisenjahr hat sich auch in Hamburg fortgesetzt. Beim ATP-Turnier am Rothenbaum unterlag der 28-Jährige seinem Freund Lars Burgsmüller in einem Marathonmatch über 3:07 Stunden überraschend mit 4:6, 7:6 (5:7), 4:6 und ist damit bereits zum neunten Mal in dieser TennisSaison in Runde eins gescheitert. Burgsmüller trifft jetzt auf den weiter
  • 358 Leser
GEBURT / Sensation in den USA

Sechs Geschwister für Zwillinge

Eine 29-jährige Amerikanerin hat Sechslinge zur Welt gebracht. Die dreijährigen Zwillinge von Kate und Jonathan Gosselin haben damit sechs kleine Geschwister auf einen Streich bekommen. Der Mutter sowie den drei neugeborenen Buben und drei Mädchen gehe es gut, erklärte das Milton-S.-Hershey-Zentrum im US-Bundesstaat Pennsylvania. Die Babys, die in der weiter
  • 296 Leser
MAUERTOTE

SED-Funktionär bleibt straffrei

Das frühere Mitglied des SED-Politbüros, Herbert Häber, ist für den Tod dreier DDR-Flüchtlinge der Anstiftung zum Mord schuldig gesprochen worden. Eine Strafe verhängte das Landgericht Berlin gestern jedoch nicht. Es zog bei seinem Urteil das alte DDR-Recht heran, wonach trotz einer Schuldfeststellung von strafrechtlichen Sanktionen abgesehen werden weiter
  • 371 Leser
RAD

Simoni fährt ins Rosa Trikot

Den ersten großen Schlagabtausch der Giro-Favoriten hat gestern der zweifache Sieger Gilberto Simoni gewonnen. Der italienische Saeco-Fahrer sicherte sich den Tagessieg auf der ersten Bergankunft des 87. Italien-Rundfahrt und schlüpfte ins Rosa Trikot. Der Vorjahres-Gewinner hinterließ auf der dritten Etappe von Pontremoli nach Corno alle Scale über weiter
  • 332 Leser

TELEGRAMME

fussball:Abwehrspieler Tomasz Hajto (Schalke 04) wechselt ablösefrei zum 1. FC Nürnberg. fussball:Wegen des Verdachts auf Spielmanipulation sind gestern u.a. die Geschäftsstellen der italienischen Klubs AC Siena, Chievo Verona und Reggina Calcio durchsucht worden. Es wird vermutet, dass es zu Absprachen in Zusammenhang mit Wetten in dieser Saison gekommen weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL

Thailand-Coup

Der Coup von Thailands Ministerpräsident Thaksin Shinawatra, 30 Prozent des englischen Fußball-Rekordmeisters FC Liverpool zu übernehmen, ist nahezu perfekt, so ein Regierungssprecher in Bangkok. Shinawatra, milliardenschwerer Politiker und erklärter Fußball-Fan, geht davon aus, für den Aktienkauf umgerechnet 78 Millionen Euro zahlen zu müssen. sid weiter
  • 343 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Tipps zur Urlaubskasse

Wer seinen Urlaub sorglos genießen will, sollte sich um Fragen rund um die Reisekasse und den Versicherungsschutz rechtzeitig kümmern. Wie sollte die Reisekasse für den Urlaub im Dollar-Raum, in Skandinavien oder in den neuen EU-Länder aussehen? Wieviel Gebühren kostet der Einsatz von Plastikgeld? Gilt die Kfz-Versicherung dort oder ist ein zusätzlicher weiter
  • 950 Leser

TV-Frau bricht Männerdomäne Rückblende

Der 12. Mai 1971 war im deutschen Fernsehen eine Sensation: Die damals 30-jährige Wibke Bruhns verlas als erste Frau in der ZDF-Sendung heute die TV-Nachrichten. Die Gleichberechtigung der Frauen im TV-Alltag hatte lange auf sich warten lassen. Kein Wunder: Nachrichten waren jahrzehntelang reine Männerdomäne. Die Nachricht verlangt sachlich unterkühlte weiter
  • 374 Leser
KOMMUNALFINANZEN / Bares Geld für die Stadt

Tübingen wirbt um Erstwohnsitze

Museums-Gutscheine, Gratis-Kaffee oder Kinokarten als Gutscheinheft für viele und ein Jahr kostenlos 'Smart'-Fahren für einen: Mit einer ungewöhnlichen Werbeaktion will die Studentenstadt Tübingen mehr Menschen dazu bewegen, ihren ersten Wohnsitz in der Kommune anzumelden. Die Aktion ist befristet bis zum 30. Juni. Erstwohnsitze bedeuten für die Kommunen weiter
  • 382 Leser
TüRKEI

Unter dem Bosporus fährt bald die Bahn

Der türkische Ministerpräsident Erdogan nennt es ein 'Jahrhundertprojekt'. Gemeint ist der Eisenbahntunnel unter dem Bosporus, der jetzt offiziell im Bau ist. weiter
  • 291 Leser
GEBURT

Unterstützung im Kreißsaal

Allein ein Kind zur Welt zu bringen, ist für die Mehrheit der Frauen heute unvorstellbar. Das hat eine Umfrage der in der Augsburger Verlagsgruppe Weltbild erscheinenden Zeitschrift 'Leben & Erziehen' ergeben. Danach wünschten sich 89 Prozent der Befragten, dass ihr Lebenspartner im Kreißsaal in den entscheidenden Stunden an ihrer Seite sein sollte. weiter
  • 317 Leser
HANDEL / Massive Zunahme von Beschwerden beim Online-Einkauf

Verstöße im Internet

Rechte für Widerruf, Rückgabe und Gewährleistung missachtet
Die Wettbewerbszentrale stellt beim Handel über das Internet immer häufiger Verstöße gegen Verbraucherrechte fest. Im vergangenen Jahr waren es mehr als 3200. weiter
  • 424 Leser
GESCHICHTE / Ausstellung in Berlin widmet sich dem Ersten Weltkrieg und seinen Folgen

Vom Untergang des alten Europa

Das Deutsche Historische Museum in Berlin zeigt eine Ausstellung über den Ersten Weltkrieg. Wie haben die Ereignisse zwischen 1914 und 1918 Europa verändert, welche Linien führten zum Zweiten Weltkrieg? Exponate und Forschungsergebnisse sollen Aufschluss geben. weiter
  • 347 Leser
OPEL

Vorstand verkleinert

Der Autobauer Opel hat seinen Vorstand umgebaut und verkleinert. Der Aufsichtsrat berief gestern auf seiner Sitzung in Eisenach zwei neue Manager in das Führungsgremium. Der frühere Ford-Manager Alain Visser (40) wird neuer Marketing-Chef. Reinald Hoben (52), bisher verantwortlich für die europaweite Qualitätssicherung der Marken Opel, Saab und Vauxhall, weiter
  • 378 Leser
SCHWIMM-EM / Wetterkapriolen verderben die Stimmung in Madrid

Wasserspringer Gold wert

Gamm/Subschinski gewinnen vom Turm - Bronze für Theloke
Die deutschen Wasserspringer sind bei der Schwimm- EM in Madrid Spitze: Annett Gamm und Nora Subschinski holten gestern den Titel im im Turm-Synchronspringen. weiter
  • 367 Leser
DEUTSCHE BANK / Post-Tochter im Visier

Weiter Hängepartie

Der erweiterte Vorstand der Deutschen Bank hat gestern über den Kauf der Postbank beraten. Doch kam das Führungsgremium zu keiner Entscheidung. weiter
  • 406 Leser
NAHOST / Blutige Zusammenstöße in einem Stadtteil Gazas

Wieder eskaliert die Gewalt

Militante Palästinenser fordern israelische Besatzungstruppen heraus
Bei Gefechten zwischen Israelis und Palästinensern in Gaza gab es wieder Tote und Verletzte. Israels Regierung kündigte an, den Tod von sechs Soldaten zu rächen. weiter
  • 347 Leser
URTEIL / Ex-Ratsherr wegen Zyankali-Drohung zu Haft auf Bewährung verurteilt

Über Rauswurf aus Stadtrat frustriert - Anschlag angedroht

Wegen eines angedrohten Anschlages mit hochgiftigem Zyankali auf das Trinkwassernetz in Einbeck hat das Landgericht Göttingen einen früheren CDU-Ratsherrn zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der 32-Jährige hat bereits neun Monate Untersuchungshaft verbüßt. Den Rest der Strafe setzte die Kammer gestern zur Bewährung aus. In einer von seinem Verteidiger verlesenen weiter
  • 369 Leser
BERUFE

Zu wenig Schafscherer

Sydney· Australien sorgt sich um seinen Nachwuchs an Schafscherern. Die wichtigste Schule für den knochenharten Beruf könne schon seit einiger Zeit nicht mehr ihre Plätze füllen, melden australische Medien. In 15 Jahren habe er noch nie so eine Flaute bei den Anmeldungen erlebt wie während der vergangenen 18 Monate, sagte der Leiter der Schule in Queensland, weiter
  • 459 Leser

Zwiebelhaube. Bei Zwiebeltürmen ...

...denkt man eigentlich eher an Bayern, aber auch in Baden-Württemberg gibt es Kirchtürme mit der Zwiebelhaube. Etwa in Ammerbuch-Poltringen (Kreis Tübingen). Auf unserem Bild lugt der Turm von St. Stephanus zwischen blühenden Bäumen aus dem Ammertal. weiter
  • 386 Leser
OECD

Ölpreis keine Bremse

Die hohen Ölpreise sind nach Einschätzung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) derzeit keine Gefahr für die weltweite Konjunktur. Blieben sie ein Jahr lang auf dem derzeitigen Niveau, würde dies das Wachstum der Weltwirtschaft um 0,2 Prozent dämpfen. Die OECD prognostiziert für dieses Jahr ein Wachstum der Weltwirtschaft weiter
  • 408 Leser