Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Mai 2004

anzeigen

Regional (51)

Im Kreisverkehr bei der Waldstetter Brücke wurde am Montag gegen 18 Uhr eine 22-jährige Radlerin von einem Auto angefahren, wobei die Zweirad-Fahrerin über die Motorhaube des Pkw auf die Fahrbahn stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Die Verursacherin, eine etwa 20 bis 25-jährige Frau mit langen blonden Haaren, entfernte sich nach einem kurzen weiter
VON MICHAEL LÄNGE Lieber Achim Großmann, eigentlich ist ja lange schon alles gesagt. Trotzdem: Die Zahlen und Fakten sprechen eine klare Sprache. Seit Jahrzehnten wird über den Gmünder Tunnel diskutiert. Mehr als 30 000 Unterschriften von der Ostalb für dieses Projekt liegen in Ihrem Ministerium. Allein 1500 davon aus Schwäbisch Gmünds größtem Unternehmen, weiter
Nicole Krätschmer mit Paula, Hausfrau aus Leinzell "In Gmünd hat man teilweise das Problem, dass man mit Kinderwagen schlecht in Geschäfte kommt. In manchen ist es aber in Ordnung." weiter
Auch dieses Jahr ist auf dem Rodelwiesen-Spielplatz in Heubach wieder ein Spielplatzfest. Am morgigen Freitag, 14. Mai, ab 14 Uhr sind Kinder eingeladen, die gerne Spaß haben und einen vergnüglichen Nachmittag verbringen möchten. Auch Mütter und Väter, Omas und Opas, Tanten und Onkel dürfen ihre Kinder begleiten und sich bei Kaffee, Kuchen und anderen weiter
OB Wolfgang Leidig hat den Gemeinderat in Bezug auf eine nicht-öffentliche Sitzung von seiner Schweigepflicht entbunden. Dies hatte Robert Abzieher (Freie Wähler / FPP) beantragt, nachdem die Grünen Brigitte Abele und Susanne Lutz in einem Leserbrief erklärt hatten, dass die FDP-Fraktion in öffentlicher Sitzung den Schuldenhaushalt des Oberbürgermeister weiter
Seit fünf Jahren gibt es das Bischof-Ketteler-Haus. Grund für ein Fest am Mittwoch, 19. Mai ab 11 Uhr auf dem Johannisplatz. Es gibt Speisen und Getränke, für Kinder eine Hüpfburg. Außerdem wird die Arbeit in dem zur Stiftung Haus Lindenhof gehörenden Haus vorgestellt. Kandidatenvorstellung in Rechberg Die Kandidatenvorstellung der CDU ist am Freitag, weiter

Al Jarreau singt unterm Himmel auf dem Killesberg

Al Jarreau, der Mann mit dem Orchester im Kehlkopf, ist auf Welt-Tournee. Nach sechs Konzerten hintereinander in Tokyo Ende April, Anfang Mai kommt er im Sommer nach Europa. Am 8. Juli gibt es ein Konzert auf der Freilichtbühne Killesberg. Im Gepäck hat der fünfmalige Grammy-Gewinner Kostproben seines neuen Albums "Accentuate the positive", das im August weiter
  • 126 Leser
SAV / Ortsgruppe Lorch

Albtraufwanderung um Beuren

Zur nächsten Wanderausfahrt lädt die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 16. Mai. Das Ziel ist diesmal eine Albtraufwanderung um Beuren. weiter
  • 104 Leser

Alfred Pradel ins Amt eingesetzt

Alfred Pradel, lange Jahre in Diensten der Stadt Schwäbisch Gmünd und vielen nicht zuletzt bekannt durch seine Arbeit am Konzept "Glaubenswege" wurde jüngst als Bürgermeister in Dürbheim eingesetzt. Von Seiten der Stadt Schwäbisch Gmünd übergab Bürgermeister Dr. Joachim Bläse einen Stich von Schwäbisch Gmünd an den scheidenden Mitarbeiter. weiter
  • 1163 Leser
BIBLIOTHEK DES 21. JAHRHUNDERTS / Stuttgart hält am Standort beim Hauptbahnhof fest

Alternativstandorte scheitern an Kosten

Nun ist alles beim alten geblieben: Die Bibliothek des 21. Jahrhundert soll auf dem Gelände von Stuttgart 21 gebaut werden. Genauer gesagt auf der Fläche A 1 am Hauptbahnhof. Erst vor kurzem hatte der Gemeinderat das Baurecht freigegeben. weiter
FFH / In Spraitbach ist Bundesstraße eine "Magerwiese"

Bauern wehren sich

Landauf, landab plagen sich die Kommunen mit Flächen, die als besonders schützenswerte Magerwiesen in einer FFH (Fauna-Flora-Habitat) Ausweisung durch das Land festgelegt werden. Auch in Spraitbach gab es gestern bei der Gemeinderatssitzung Verärgerung. weiter

Bei Tag der offenen Türen neue Schulform vorgestellt

Ziel eines Tages der offenen Türen an der Verbandshauptschule in Mutlangen war es, Eltern, Besucher, Vertreter der örtlichen Betriebe und Gäste über die "Projektschule", einen Schulversuch zu informieren. Die Besucher bekamen Einblicke in neue Formen des Unterrichtens, etwa zu den Fächerverbünden, die an Stelle der seitherigen Sachfächer treten sollen. weiter
  • 100 Leser
AGV 1943 / Highlights

Bodensee im Visier

Friedrichshafen stand im April auf dem Ausflugsprogramm. Eine weitere Veranstaltung führte durch Gmünd auf historischen Pfaden, geleitet von Rolf-Dieter Blumer. weiter
KLOSTER LORCH

Bärlauchfest am Sonntag

Das zweite Bärlauchfest im Kloster Lorch ist am Sonntag, 16. Mai, im Kloster Lorch. Der Eintritt ist an diesem Tag frei, Führungen werden angeboten. weiter
JUBILÄUM / Begegnung und Austausch - vom 21. bis 23. Mai feiern die Städte Heubach und Laxou 40 Jahre Städtepartnerschaft

Die Franzosen und der Marktflecken

"Unter der Schirmherrschaft von Europa wird unsere Stadt bald mit einem charmanten kleinen Marktflecken in Württemberg partnerschaftlich verbunden werden." So betitelte die französische Zeitung "L'Est Républicain" am 27. März 1964 einen längeren und mit einer schönen Aufnahme von Heubach versehenen Artikel. weiter
FEST

Dorffest mit Chorvorträgen

Der Liederkranz Degenfeld hat am Wochenende viel vor. In der Kalte-Feld-Halle wird am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Mai, ein Sängertreffen mit benachbarten Chören veranstaltet. Dazu gibt es ein Dorffest mit Oldtimertreffen und "Hammellauf". weiter
INITIATIVE / Ein Geschichts- und Heimatverein soll in Böbingen gegründet werden

Durch die Geschichte kreuzen

Etwa 40 Böbinger trafen sich in der auf Einladung des Kulturbeirats. Dr. Egon Dick, der Vorsitzende des Beirats, wies darauf hin, dass verschiedene Veranstaltungen gezeigt hätten, wie groß das Interesse der Böbinger an ihrer Geschichte sei. Deshalb sei es Zeit, über die Gründung eines Geschichts- und Heimatvereins nachzudenken. weiter
  • 107 Leser

Ein KinderKonzert

Die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd lädt am Dienstag, 18.Mai um 14.30 Uhr zu einem KinderKonzert ein. Es findet im Schwörsaal der Städtischen Musikschule, Radgäßle 8 statt. Eintritt frei. weiter
  • 201 Leser
HÖLLTAL

Eine Anlage für Gmünder

Die Schießanlage im Hölltal wird nach dem Umbau im wesentlichen von Gmünder Vereinen genutzt werden. Darauf verständigten sich Betreiber und Bürgerinitiative beim jüngsten Treffen im Landratsamt. weiter
PERSON / Walter Pitschmann 60

Engagiert für Behinderte

Für Behinderte in der Stiftung Haus Lindenhof ist er eine Institution, er ist "ihr" Walter, auch wenn er die Leitung der dortigen Werkstatt längst abgegeben hat: Walter Pitschmann. Gestern wurde er 60. weiter
FFH / Rund 50 Betroffene wollen die Ausweisung der Schutzgebiete nicht so hinnehmen

Fachlich dagegen vorgehen

Irgendeine Bürgerinitiative ist es nicht, die sich gegen die nachgebesserte Ausweisung von Flora-Fauna-Habitaten zur Wehr setzt: Schließlich fühlen sich Kommunen ebenso betroffen wie Privateigentümer und Landwirte. Gestern Abend wurde im Täferroter "Rössle" das weitere Vorgehen diskutiert. weiter
  • 100 Leser

Frühjahrskonzert in Untergröningen

Am Sonntag, 16. Mai, veranstaltet der Musikverein Untergröningen zusammen mit dem Musikverein Kirchheim/Rieß sein traditionelles Frühjahrskonzert. In dem schon traditionellgewordenen Frühjahrskonzert werden die Gäste wieder mit anspruchsvoller Musik verwöhnt. Mit Stücken wie "Best of Beethoven", "Big Spender", "Der Zigeunerbaron", "Exodus", "Das Dschungelbuch" weiter
JAHR DER BEHINDERTEN 2003 / Stadt und Behinderten-Verbände und -einrichtungen ziehen Bilanz

Gegen "Barrieren im Kopf"

Das Angebot an Informationen und Aktionen ist riesig. Trotzdem erreichen die Behindertenverbände und -einrichtungen die nicht behinderten Mitbürger wenig. Dies ist ein Ergebnis eines Rückblicks, den die Verbände und Einrichtungen gestern gemeinsam mit OB Wolfgang Leidig zogen. weiter

Gesundheitszentrum in Schorndorf

Auch in der Daimlerstadt ist das Thema "Gesundheitszentrum" in aller Munde. Eine Vorberatung hierüber führt der Krankenhausbetriebsausschuss des Rems-Murr-Kreises öffentlich am Montag, 17. Mai um 14.30 im Landratsamt Waiblingen. weiter
  • 262 Leser
TSV LORCH / Verein ehrt im "Echo" langjährige Mitglieder

Goldene Nadel für Gerhard Wild

"So einen schönen und stilvollen Ehrungsabend habe ich in meiner Ehrenamtszeit noch nicht erlebt", lobte der Ehrenvorsitzende des Handballbezirks Rems-Stuttgart, Kurt Schallenmüller, die Verantwortlichen des TSV Lorch beim Ehrungsabend im Vereinsheim "Echo". weiter
  • 198 Leser
SPENDE / Autohaus Wagenblast engagiert sich

Golf für die Schule

Einen neuen Golf 5 TDI mit moderner Dieseltechnik, 105 kW, 2.0 l, Pumpe-Düse-Einspritzung, übergab Brigitte Wagenblast, Inhaberin des Autohauses Wagenblast, an den Leiter der Gewerblichen Schule, Frieder Benz. weiter
STADTENTWICKLUNG / Gemeinderat diskutiert "Gmünder Feld"

Großzügiger bauen

Die Wohnbebauung auf der "Mutlanger Heide" diente als Negativbeispiel: Der Gemeinderat diskutierte gestern die Frage, wie stark ein Bebauungsplan Bauherren in Wohngebieten einschränken darf, um ein einheitliches Stadtbild zu sichern. Im Kern dabei: die Höhe der Bebauung im "Gmünder Feld". weiter
KIRCHE

Internationale Maiandacht

Zu einer Maiandacht in allen vier Sprachen der sieben Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte treffen sich polnische, kroatische, italienische, deutsche und andere Christen am Sonntag, 16.Mai, um 18 Uhr in der Franziskuskirche. weiter
PODIUMSDISKUSSION / Kommunalpolitiker stellen sich im Rathaus-Foyer den Fragen Aalener Schüler

Kaputte Klodeckel contra Aalen City blüht

Warum gibt es kein Geld für das eine, warum so viel für das andere? Kaputte Toilettendeckel und veraltete Bücher contra "Aalens City blüht" und Waldstadion. Bei der Podiumsdiskussion "Jugend will mitreden" - organisiert vom SMV-Treff des Stadtjugendrings - wollten Vertreter aller Schulen von sechs Kommunalpolitikern wissen, wie sie zu Kürzungen stehen weiter
  • 134 Leser

Konfirmation in der Augustinusgemeinde

Am vergangenen Sonntag wurden in der Augustinuskirche zwölf Jungen und Mädchen der Augustinusgemeinde eingesegnet. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst von einem Gospelchor, einer Band um Simon Rösler und Bezirkskantor Hans-Bernd Bockting an der Orgel sowie den Konfirmanden selbst. Pfarrer Kristian Günzler ging in seiner Predigt auf die Bedeutung des weiter
  • 109 Leser
LANDESGARTENSCHAU / Neumarkts OB Alois Karl berichtet im Stadtgarten vom Erfolgskonzept "seiner" Gartenschau 1998

Landkreisweit Begeisterung entfachen

Gmünd will die Landesgartenschau. Wie ein solches Projekt zum Erfolg werden kann, dies zeigte gestern Alois Karl, Oberbürgermeister in Neumarkt, im kleinen Stadtgartensaal. weiter
POLIZEI

Leichenfund erst daheim gemeldet

Eine ungewöhnliche Anzeige haben am Sonntag Abend Beamte des Polizeireviers in Stuttgart-Degerloch entgegengenommen. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als ihnen ein in Stuttgart wohnendes Ehepaar mitteilte, es habe am Nachmittag in der Innenstadt von Salzburg einen Toten entdeckt. weiter

Maiandacht in der Lourdesgrotte

An der Lourdes-Grotte in Leinweiler ist am kommenden Sonntag, 16. Mai, ab 14 Uhr eine feierliche Maiandacht. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Kirchenchor Schechingen unter der Leitung von Claudia Boy-Bittner. Es erklingen mehrere Marienlieder, teilweise dreistimmig vorgetragen. Bei schlechtem Wetter ist die Andacht in der St.-Laurentius-Kirche weiter

Marksteine einer GT-Aktion

14.10.2000 Auftakt der GT-Aktion B 29 Ausbau sofort. 11.11.2000 Die GMÜNDER TAGESPOST sammelt auf dem Marktplatz Unterschriften für den Ausbau der B 29. 16.11.2000 Der Gemeinderat verabschiedet eine Resolution für den Tunnel. 25.11.2000 Die GT sammelt in Mögglingen Unterschriften für den schnellen Ausbau der B 29. 8.12.2000 Ministerpräsident Erwin Teufel weiter
LESECLUB / Seminar in Essingen

Mehr Kinder fürs Lesen gewinnen

Immer weniger Kinder haben Vorleseerfahrung und damit auch keinen Bezug zu Büchern und zum Lesen. Diesem Trend will der Essinger Leseclub entgegentreten. weiter
GMÜNDER FRÜHLINGSGRÜSSE / Spielplatz und Feuerwehraktion

Mikado mit Knalleffekt

In die nächste Runde geht die Aktion "Gmünder Frühlingsgrüße". Am Freitag um 15 Uhr wird der "Mikado-Spielplatz" vorm Rathaus eröffnet und am Samstag zeigt die Feuerwehr dort, was sie kann. weiter

Mokick-Fahrer schwer verletzt

Vom Verteiler Iggingen Richtung B 29 fuhr ein 16-jähriger Mokick-Fahrer am Mittwoch gegen 6.45 Uhr. Als er nach links auf die alte B 29 Richtung Böbingen abbog, übersah er vermutlich wegen der tief stehenden Sonne ein entgegenkommendes Auto und prallte frontal mit diesem zusammen. Der Zweirad-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand weiter
  • 108 Leser

Nestor Schorndorfer Vereine verstorben

Im Alter von 85 Jahren ist Schorndorfs Ehrenbürger Johann-Philipp Palm gestorben. Die Trauerfeier beginnt am Freitag, 14. Mai, um 15 Uhr in der Stadtkirche. OB Winfried Kübler würdigt den Verstorbenen als "Nestor der Sportbewegung in Schorndorf und Vorbild für diplomatischen Ausgleich und Toleranz". Palm war geschätzt für seine kirchliche Arbeit und weiter

Noch drei Tage MusicalKids

Am Wochenende zeigte der Verein MusicalKids das Ergebnis seiner Arbeit der vergangenen zwei Jahre. Denn genau so lang ist die Vorbereitungszeit für solch ein Projekt wie die Inszenierung des Musicals "TinPanAli". 83 Kinder und Jugendliche rissen am vergangenen Wochenende die Stadtgarten-Besucher in ihren Bann. Wem schlägt nicht das Herz höher, wenn weiter
RATGEBER

Pflegen im Alter

Die Mitglieder der "Arbeitsgruppe Pflege" der Seniorenhochschule, Prof. Brigitte Beyer, Dietmar Holzwarth und Gisela Schmid stellten einen Ratgeber vor, der sich an Pflegebedürftige und Angehörige wendet. weiter
Kommunalwahlen 2004 / "Was geht's mich an?"

Podiumsgespräch mit Stadträten und Jugendgemeinderat

Genau einen Monat vor der Kommunalwahl am 13. Juni, lädt bietet die Gmünder allen interessierten Bürgerinnen und Bürger einen Informations- und Diskussionsabend zu diesem Thema. Dr. Helmar Schöne referiert und moderiert am Donnerstag, 13. Mai, diesen Abend, der im VHS-Zentrum, Prediger, 1. OG, VHS-Saal, stattfindet. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 121 Leser

Ralf Hägele kandidiert

Bei der Veröffentlichung des Gögginger "Bürgerlichen Wahlvorschlages hat gestern ein Kandidat gefehlt: Auch Ralf Hägele kandidiert für den Wohnbezirk Göggingen auf dieser Liste. weiter
  • 134 Leser
BRIEFMARKEN

Sammeln geht auch in Zukunft

"Briefmarken gestern, heute, morgen: Richtig sammeln in einer Zeit postgeschichtlichen Wandels", darum ging es in einer Veranstaltung des Briefmarkensammlervereins Gamundia in der Gaststätte "Bahnhof" in Straßdorf. weiter
  • 107 Leser

Schöne Architektur aus dem Ostalbkreis

Das öffentliche Bewusstsein für Baukultur im Alltag schärfen. Das ist Ziel des von der Architektenkammer Baden-Württemberg unterstützten Wettbewerbs "Beispielhaftes Bauen". Alle ausgezeichneten Objekte der Region werden bis zum 2. Juni im Prediger in Schwäbisch Gmünd gezeigt. Die Ausstellungseröffnung ist heute um 19 Uhr im Prediger. Im Bild ein Anbau weiter
  • 164 Leser
TURNERJUGEND / Deutsche Meisterschaft in Aalen

Singen eine Disziplin

Rund 2500 Teilnehmer werden erwartet, wenn sich vom 1. bis 3. Oktober die Turnerjugend aus ganz Deutschland in Aalen trifft, um in Gruppenwettbewerben den Deutschen Meister zu ermitteln. Rund 10 000 Euro will sich die Stadt das kosten lassen. weiter
WISSENSCHAFT / Historischen Roman entdeckt

Ulrich von Rosenstein

"Ulrich von Rosenstein" heißt ein Ritterroman aus dem Jahr 1795. Geschrieben von Johann Gottfried Pahl, einst Pfarrer in Neubronn. Das einzige Exemplar des Buchs gibt es jetzt zu lesen. Im Internet. weiter

Wenn Kinder Kinder kriegen

Schwangerschaften bei Teenagern kommen in den letzten Jahren immer häufiger und bei immer jüngeren Mädchen vor. Dr. Birgit Rau-Gottesbüren, Frauenärztin, wird für das Mutlanger Forum einen Vortrag für Eltern und Jugendliche halten. Sie wird die Themenkreise Aufklärung und Verhütung erörtern. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 13. Mai, ab 20 Uhr in weiter

Regionalsport (12)

GEWINNSPIEL

Begehrtes Kellerduell

Selten war der Ansturm auf Karten so groß. Die 50 Gewinner, die zwei Tickets für 1860 München gegen Hertha BSC gewonnen haben, wurden gleich informiert. weiter
  • 129 Leser
SCHWIMMEN / SV Gmünd gewinnt bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Heidelberg vier Titel

Kerstin Vogel knackt erneut Vereinsrekord

Gleich vier Titel ergatterte der Schwimmverein Gmünd bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Heidelberg. Allein drei (50m Freistil, 100m Brust, 50m Schmetterling) gingen auf das Konto von Kerstin Vogel. weiter
GEBURTSTAG / Ex-Normannia-Trainer Heinz Hubel feiert seinen 60. Geburtstag

Mit Gerd Müller gespielt

Vier Jahre lang hat er in Nördlingen mit Gerd Müller gespielt, ehe er sich später selbst als Trainer der Normannia Gmünd einen Namen machte. Heute feiert Heinz Hubel seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 147 Leser
GEBURTSTAG / Heinz Hubel aus Bopfingen feiert heute seinen 60. Geburtstag

Mit Gerd Müller gespielt

Vier Jahre lang hat er in Nördlingen an der Seite von Gerd Müller gespielt, ehe er sich Jahre später selbst als Trainer einen Namen machte. Heute feiert Heinz Hubel in Bopfingen seinen 60. Geburtstag. weiter
REGELQUIZ / Karten für VfR Aalen gegen Mainz

Nur unsportlich

Die Frage beim Regelquiz war nicht einfach. Viele Rätselfreunde wussten trotzdem die richtige Antwort b). Sie erhalten je zwei Freikarten für das Heimspiel des VfR Aalen am 22. Mai gegen den FSV Mainz. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

SFD morgen

Die Verbandsliga-Fußballer der Sportfreunde Dorfmerkingen müssen schon morgen Abend spielen: Im Heimspiel empfängt die Elf von Trainer Norbert Stippel den Tabellendritten Olympia Laupheim, für den der zweite (Relegations-)Platz noch in Reichweite ist. Nach dem zuletzt starken Auftritt der Dorfmerkinger wird's für Laupheim allerdings nicht leicht werden. weiter
  • 113 Leser
FUSSBALL / Kreisligen

Tags zuvor

In der Fußball-Kreisliga A wurden folgende Spiele vom 20. Mai auf 19. Mai (Anpfiff: 19 Uhr) vorverlegt: TV Straßdorf - SV Pfahlbronn, FC Stern Mögglingen - SV Hussenhofen, TSV Waldhausen - FC Schechingen und TSV Großdeinbach - TV Lindach. Der TSV Bartholomä ist bekanntlich Meister in der Kreisliga B II. Die Wimpelübergabe erfolgt am Sonntag vor dem weiter
SCHIESSEN / Landesliga - 1906 Gmünd vorne dabei

Trio marschiert

In der Vorderlader-Landesliga kristallisiert sich schon nach zwei Durchgängen mit Stetten/Filder, 1906 Gmünd und Horb-Nordstetten ein Führungstrio heraus. Einer dieser Protagonisten wird sich mit dem Titel schmücken können. weiter
TENNIS / Oberliga Damen - TV Gmünd besiegt TC Lauchheim deutlich mit 7:2

Trotz Regen überzeugend

Eine eindrucksvolle Darbietung demonstrierte die erste Damenmannschaft des Tennisverein Gmünd bei ihrem Auswärtsspiel gegen den TC Lauchheim. Bei schlechten Witterungsverhältnissen mussten die Oberliga-Spielerinnen in diese Begegnung starten. Am Ende wurde der Gegner klar mit 7:2 besiegt. weiter

TSB Gmünd holt sich den Titel

Die 1 B-Handballherren des TSB Schwäbisch Gmünd sicherten sich souverän den Titel in der Kreisliga 1 und somit den Aufstieg in die Bezirksklasse. Das Team stehend von links: Spielertrainer Markus Knoll, Thomas Geiser, Emir Ibrocevic, Jörg Altrichter, Jens Koller, Wolfgang Lauber, Trainer Herbert Leide. Sitzend von links: Manuel Mangiapane, Sebastian weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen morgen zu Gast bei den Amateuren des VfB Stuttgart

VfB-Fohlen müssen punkten

Während der VfR Aalen dem vorzeitigen Klassenerhalt nahe ist, brauchen die Amateure des VfB Stuttgart noch dringend einige Punkte. Morgen kommt es im Robert-Schlienz-Stadion ein weiteres Mal zum württembergischen Derby in der Fußball-Regionalliga Süd. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 174 Leser

Überregional (105)

BERLINER REDE / Rau geht mit Politikern und Wirtschaftsbossen hart ins Gericht

'Alle Maßstäbe verloren'

Bundespräsident beklagt Vertrauenskrise und das Verhalten, das dazu geführt hat
Begonnen hat alles 1997 - mit jener legendären 'Ruck-Rede' von Roman Herzog. Seither werden den Deutschen einmal von Berlin aus die Leviten gelesen. weiter
  • 354 Leser
GERüST

21 Tote bei Einsturz

Beim Einsturz eines Baugerüsts sind in China mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich, als Arbeiter das 63 Meter hohe Gerüst von einem Fabrikschlot entfernten. In China kommt es häufig zu tödlichen Unfällen auf Baustellen, in Bergwerken oder Fabriken. Alleine im vorigen Jahr fielen solchen Unfällen 17 000 Menschen zum Opfer.AP weiter
  • 370 Leser
BüROKRATIE / Clement will Verfahren vereinfachen

29 Regeln unter der Lupe

Auch das Gaststätten- und Vergaberecht wird verschlankt
Mit dem Thema Bürokratieabbau hat Bundeswirtschaftsminister Clement schon mehr oder weniger gute Erfahrungen gemacht. Trotzdem macht er weiter. 29 Vorhaben sollen bis zum Sommer neu geregelt werden. Noch nicht dabei: das Ladenschlussgesetz. weiter
  • 308 Leser
LADENDIEBSTAHL

98-Jährige erwischt

Eine 98-jährige Vorarlbergerin wurde beim Ladendiebstahl ertappt und versuchte zudem zu fliehen. Polizeibeamte stellten ihre Personalien fest und führten ein 'klärendes Gespräch' mit der Frau. Wegen des hohen Alters wird sie wohl mit einer Abmahnung davonkommen. Die betagte Dame hatte in einem Einkaufszentrum Lebensmittel gestohlen. dpa weiter
  • 449 Leser
BERUF / Die Menschen müssen immer flexibler sein und länger arbeiten - Psychologen warnen

Abschied vom Feierabend

Experten: Unternehmen haben bei der Arbeitszeit zu wenig Fantasie entwickelt
Der klassische Job von 9 bis 17 Uhr gehört bald der Vergangenheit an. Immer flexibler und länger muss gearbeitet werden. Psychologen warnen vor unregelmäßiger und fremdbestimmter Arbeit. Geregelte Tagesabläufe haben durchaus ihren Sinn, betonen Fachleute. weiter
  • 367 Leser
ERDBEBEN

Angst auf Teneriffa

Eine Serie kleiner Erdbeben hat auf der spanischen Ferieninsel Teneriffa Angst vor einem möglicherweise bevorstehenden Vulkanausbruch aufkommen lassen. Ein Experte bezifferte die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs von Lava auf 60 bis 80 Prozent. Der Leiter der Vulkan-Beobachtungsstation auf den Kanarischen Inseln, Juan Carlos Carracedo, betonte, wenn weiter
  • 369 Leser
BAHNANSCHLAG / Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Atomkraftgegner nicht mehr unter Verdacht

Ein halbes Jahr nach einem bei Karlsruhe verübten Anschlag auf die Bahn ist das Verfahren gegen fünf Tatverdächtige eingestellt worden. Die Atomkraftgegner standen im Verdacht, am 22. Oktober 2003 eine Aluminiumplatte auf die Schienen gelegt zu haben. 'Der Anfangsverdacht ließ sich aber nicht erhärten', teilte gestern die Staatsanwaltschaft Karlsruhe weiter
  • 270 Leser
FRANKREICH

Bahnverkehr wird bestreikt

Im französischen Bahnverkehr ist wegen eines Streiks bis morgen mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Die Gewerkschaften haben dazu aufgerufen, von Mittwochabend an die Arbeit niederzulegen. Nach Angaben der Bahngesellschaft SNCF wird auch der internationale Verkehr unter anderem nach Deutschland erheblich beeinträchtigt werden. Die SNCF erwartet, weiter
  • 342 Leser
TENöRE

Bayreuth-Debüt

Der amerikanische Tenor Stephen Gould wird bei den Bayreuther Festspielen die Partie des Tannhäuser in Richard Wagners gleichnamiger Oper singen. Er springt für den aus privaten Gründen verhinderten Glenn Winslade ein. Gould spielte sieben Jahre lang in Andrew Webbers Musical 'Phantom der Oper', ehe er den Wechsel zum Heldentenor vollzog. dpa weiter
  • 346 Leser
KOMMUNEN / Gemeinderatsfraktion unterstützt doch nicht CDU-OB

Brigitte Lösch tritt für Grüne an

Die Grünen im Stuttgarter Gemeinderat sprechen zur OB-Wahl doch keine Empfehlung zugunsten des CDU-Rathauschefs aus. Grund: Eine eigene Kandidatin tritt an. weiter
  • 277 Leser
SCHWIMMEN / Deutscher EM-Tag in Madrid

Britta Kamrau: Kalter Einstand

Stefanie Billler zittert sich auf Platz zwei
Deutscher EM-Doppelsieg in den eiskalten Fluten des San-Juan-Stausees: Britta Kamrau und die Nördlingerin Stefanie Biller schwammen sich ordentlich warm. weiter
  • 368 Leser
BUNDESBANK / Axel Weber offiziell als Präsident ins Amt eingeführt

Bund soll bei Ausgaben die Investitionen erhöhen

Die Bundesbank wird auch unter ihrem neuen Präsident Axel Weber die Finanzpolitik der Bundesregierung genau im Auge haben. Bei seiner offiziellen Amtseinführungmahnte der neue oberste Notenbanker Finanzminister Hans Eichel am Stabilitäts- und Wachstumspakt festzuhalten und das Staatsdefizit spätestens 2005 unter die Marke von 3 Prozent zu drücken. Dazu weiter
  • 384 Leser
BEHöRDEN / Alle deutschen Finanzämter auf Kundenfreundlichkeit getestet

Bürger im Südwesten am besten dran

Baden-Württemberg hat die besten Finanzämter in Deutschland. In anderen Bundesländern ist es oft Glücksache, wie gut die Bürger behandelt werden. weiter
  • 360 Leser
Neuorientierung in Asien fortgesetzt

DAIMLER-CHRYSLER: Trennung von Hyundai

Verkauf der Beteiligung nach atmosphärischen Störungen
Zwei Wochen nach dem Rückzug vom japanischen Partner Mitsubishi trennt sich Daimler-Chrysler von seinem südkoreanischen Alliierten Hyundai. In der Allianz hat es bereits seit längerem wegen des China-Geschäfts gekriselt. Die Trennung wird allgemein positiv aufgenommen. weiter
  • 525 Leser

Das Stichwort: Berliner Rede

Der damalige Bundespräsident Roman Herzog war der erste, der seine später als 'Ruck-Rede' bekannt gewordene Ansprache im Hotel Adlon 1997 mit 'Berliner Rede' überschrieb. Er mahnte Deutschland, sich aus seiner Trägheit zu lösen und Reformen anzupacken. Gestern hielt Bundespräsident Johannes Rau seine fünfte und letzte Berliner Rede. Dazwischen wandten weiter
  • 315 Leser
MERCEDES-BENZ / Rückrufaktion der Stuttgarter

Defekt am Bremssystem

Ein elektronisches Problem in der High-Tech-Bremse SBC hat bei Mercedes-Benz zu einer großen Rückrufaktion geführt. Rund 680 000 Fahrzeuge der E- und SL-Klasse müssen zu einem Check in die Werkstatt, davon rund 225 000 Fahrzeuge in Deutschland. Angaben der 'Auto Bild' zufolge sind die Bremsdefekte dem Konzern mindestens seit November 2003 bekannt. Laut weiter
  • 357 Leser
INTENDANTEN

Delnon nach Basel

Der derzeitige Intendant des Staatstheaters Mainz, Georges Delnon, wechselt zur Spielzeit 2006/2007 als Direktor an das Theater Basel. Trotz eines kleineren Budgets möchte er dann an der derzeitigen Struktur des Schweizer Hauses festhalten. 'Es ist kein Verzicht auf eine Sparte oder auf eigene Ensembles vorgesehen', teilte das Theater mit. dpa weiter
  • 351 Leser
TIERE / Hochrechnungen zufolge gibt es nur noch 100 Exemplare

Dem Schweinswal in der Ostsee droht das Aus durch Treibnetze

Der kleinste Wal in Deutschlands Ostsee, der kleine Tümmler oder Schweinswal, ist nach wie vor vom Aussterben bedroht. Von den anderthalb Meter langen, schwarz-weißen Meeressäugern mit der stumpfen Schnauze gibt es nach neuen Hochrechnungen in der östlichen und zentralen Ostsee nur noch 100 Exemplare, wie die Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere weiter
  • 345 Leser
BESTECHUNG / Im Schmiergeldskandal werden heute die Urteile gefällt

Der Müll, die Stadt und die vielen Millionen

Der Skandal hat nicht nur Köln erschüttert. Um an die Baugenehmigung für eine überdimensionierte Müllanlage zu kommen, wechselten Millionensummen an Schmiergeld die Besitzer. Heute werden im Müllskandal die Urteile gefällt. Doch vieles bleibt im Dunkeln. weiter
  • 319 Leser
PFLEGEDIENSTE / Symposium in Memmingen

Der Notstand droht

Angesichts der problematischen Haushaltslage der Kliniken soll mehr Flexibilität der bayerischen Pflegedienstleister mit zum Erhalt ihrer Arbeitsplätze beitragen. weiter
  • 273 Leser
DEUTSCHE BANK / Postbank-Entscheidung offen

Der Unmut wächst

Die Entscheidung der Deutschen Bank über einen Einstieg bei der Postbank steht noch immer aus. Bei Finanzexperten wachsen Verwunderung und Unmut. weiter
  • 375 Leser
EINKAUFSKOOPERATIONEN / Kostenvorteile für Mittelständler

Deutlich geringeres Pleitenrisiko

Mittelständler, die sich Einkaufskooperationen und anderen Verbünden anschließen, droht besonders selten die Pleite. Die Zusammenarbeit bringt diesen Unternehmen nach einer Studie deutliche Wettbewerbsvorteile. Daher winken ihnen künftig bessere Zinskonditionen. weiter
  • 367 Leser
NBA-BASKETBALL / Kobe Bryant spielt groß auf

Durch Prozess nicht zu bremsen

Der Dauerprozess um eine angebliche Vergewaltigung hat keinen negativen Einfluss auf die Form von Basketball-Superstar Kobe Bryant. Kurz nachdem der 25-Jährige vor einem Gericht in Eagle im US-Bundesstaat Colorado erneut seine Unschuld beteuert hatte, eine 19-jährige Hotelangestellte sexuell missbraucht zu haben, kehrte er am Dienstagabend (Ortszeit) weiter
  • 284 Leser
KöNIGSHAUS / Morgen treten Kronprinz Frederik und Mary Donaldson vor den Traualtar

Dänen fiebern Traumhochzeit entgegen

800 geladene Gäste erwartet - Enorme Sicherheitsvorkehrungen: 3000 Beamte im Einsatz
Für viele Dänen wird morgen ein Märchen wahr: Thronfolger Kronprinz Frederik (35) heiratet die Australierin Mary Donaldson (32). Es ist ein Paar wie aus dem Bilderbuch, das wie Popstars gefeiert wird. Von einer 'Hochzeit des Jahrhunderts' berichten dänische Medien. weiter
  • 360 Leser
FLOWTEX / Untersuchungsausschuss tritt auf der Stelle

Döring sieht sich entlastet

Teufel-Mitarbeiter zu Morlok-Briefen: Sache ist nicht koscher
Wie eine Klette hatte sich Flowwaste-Chefin Bettina Morlok an Wirtschaftsminister Döring und Regierungschef Teufel gehängt, um Hilfe für einen Auftrag in Kärnten zu erhalten. Teufel blieb kühler als Döring. Und der sagte, mehr als seine Pflicht habe er nicht getan. weiter
  • 272 Leser
UMWELT / Rekultivierung einer Kiesgrube

Ein Stück Natur aus zweiter Hand

Kiesabbaustätten sind Wüsten. Eine gelungene Rekultivierung solcher ausgehöhlten Flächen wurde jetzt bei Singen abgeschlossen. Sie ist modellhaft für das Land. weiter
  • 395 Leser
FOTOGRAFIE / Andreas Feininger in Stuttgart

Erhabene Kathedrale aus Stahlbeton

'Thats Photography' - 'Das ist Fotografie'. Unter diesem Titel blickt Stuttgarts Galerie der Stadt zurück auf das Werk des Fotokünstlers Andreas Feininger. weiter
  • 399 Leser
SASSER

Es gab noch Komplizen

Der Urheber des Computerwurms 'Sasser' hat bei der Verbreitung der Viren offenbar mit Komplizen zusammengearbeitet. Wie die Polizei in Hannover mitteilte, wurden im Raum Rotenburg in Niedersachsen fünf weitere Wohnungen durchsucht. Einer der Beschuldigten habe bereits gestanden, den Virus 'Netsky' verbreitet zu haben. Er und eine weitere Person erklärten, weiter
  • 317 Leser
THEATERSOMMER / Tübingen stellt Thomas Bernhard ins Zentrum

Festival der Wortmusik

Im dritten Anlauf will Tübingen jetzt einen Theatersommer stemmen. Rund 30 Veranstaltungen zielen auch auf Kundschaft aus dem Stuttgarter Raum. weiter
  • 310 Leser
VEREINE / Debatte im Kurort Pfalzgrafenweiler

Freiluft-Asyl für Zirkustiere

Förderverein will ein Bärengehege im Schwarzwald einrichten
Ein privater Verein plant im Schwarzwald ein 15 Hektar großes Freiluft-Asyl für geplagte Zirkus-, Tanz- und Zoobären. Der Gemeinderat von Pfalzgrafenweiler steht dem Vorhaben skeptisch gegenüber. Zunächst soll die Bevölkerung umfassend informiert werden. weiter
  • 343 Leser

Garten aus Stein. ...

...Die zerklüfteten Felsschluchten des Hessigheimer Felsengartens (bei Ludwigsburg) mit ihren engen Durchlässen sind ein beliebtes Ziel von Wanderern und Spaziergängern. weiter
  • 270 Leser
WASCHBäR

Gebrochenes Herz

Der laut 'Buch der Rekorde' schwerste Waschbär der Welt ist im US-Bundesstaat Pennsylvania aus Kummer eingegangen. 'Bandit', zehn Jahre alt, wog stolze 34 Kilogramm. Das Tier habe nach dem Tod zweier Hundefreunde aufgehört zu essen und musste eingeschläfert werden. Der Waschbär kam als Stammgast im örtlichen Eissalon zu lokalem Ruhm.dpa weiter
  • 414 Leser
bw-bank

Geringere Risikovorsorge

Die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank/Stuttgart) schloss das erste Quartal mit einem Betriebsergebnis von 16,1 Mio. EUR ab. Gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahrs ist dies ein Minus 13,4 Prozent. Wie das Kreditinstiut weiter mitteilte, war der Vorjahreswert überzeichnet wegen des Verkaufs der Anteile an der Württembergischen Hypothekenbank. Um weiter
  • 309 Leser
VERFASSUNGSGERICHT / Beschwerde eines Straftäters zurückgewiesen

Geringerer Lohn für Arbeit in U-Haft gebilligt

Untersuchungshäftlinge dürfen für Arbeit im Gefängnis schlechter bezahlt werden als Strafgefangene. Das Bundesverfassungsgericht wies in einem jetzt veröffentlichten Beschluss die Beschwerde eines Straftäters zurück, der für die Zeit seiner Untersuchungshaft in der Berliner Vollzugsanstalt Moabit - entsprechend den Regelungen für Strafgefangene - Ansprüche weiter
  • 318 Leser
NAHOST

Gewalt eskaliert

Nach dem tödlichen Angriff auf ein israelisches Panzerfahrzeug hat die Armee im Gazastreifen Truppen zusammengezogen. Ziel des Einsatzes sei es, die sechs Opfer des Angriffs auf das Fahrzeug zu bergen, hieß es. Man fürchte weitere Angriffe bewaffneter Palästinenser. Dutzende Palästinenser flohen aus Furcht vor israelischen Schlägen aus ihren Häusern weiter
  • 272 Leser
BASKETBALL / Die BBL greift durch - Tübingen atmet auf

Gießen jubelt: MBC ohne Lizenz

Der Lizenzligaausschuss der Basketball-Bundesliga (BBL) hat dem Mitteldeutschen BC das Teilnahmerecht für die Spielzeit 2003/2004 entzogen. Damit ist der Klub aus Weißenfels zweiter Absteiger neben dem insolventen Brandt Hagen. Der sportliche Absteiger Gießen bleibt erstklassig. Der MBC hat die Möglichkeit, Einspruch gegen die Entscheidung einzulegen. weiter
  • 327 Leser
FC bayern

Heftige Schelte des 'Kaisers'

Präsident Franz Beckenbauer hat die Mannschaft von Bayern München nach ihrem vorzeitigen Scheitern im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft scharf kritisiert. 'Lebloser als in dieser Saison kann es nicht mehr werden', schimpfte der 'Kaiser'. Er könne es 'nicht akzeptieren', ergänzte er, 'dass fast alle Teams, gegen die wir gespielt haben, geistig weiter
  • 315 Leser
LERNMITTELFREIHEIT

Historischer Sieg verpasst

Um ein Haar hätte die SPD im Bayerischen Landtag einen historischen Sieg eingefahren. Als die Sozis am Mittwoch einen Dringlichkeitsantrag zum Erhalt der Lernmittelfreiheit zur Abstimmung stellten, war kein einziger CSU-Abgeordneter im Plenum - die Opposition hatte beste Chancen, das Anliegen trotz der Zweidrittelmehrheit der CSU einstimmig durchzubringen. weiter
  • 325 Leser
BISCHOF

Hört Dammertz auf?

Kurz vor seinem 75. Geburtstag am 8. Juni hat der Augsburger Bischof Viktor Josef Dammertz dem Papst seinen Rücktritt angeboten. Dies sei ein normaler Vorgang nach dem Kirchenrecht, sagte eine Sprecherin des Ordinariats gestern in Augsburg. Der Benediktinermönch und ehemalige Abtprimas Dammertz ist seit elf Jahren Bischof der Diözese Augsburg. lby weiter
  • 330 Leser
OLYMPIA-INSPEKTOREN / Optimismus in Athen

IOC: Kein Projekt mehr in Gefahr

Drei Monate vor Olympia-Beginn hat sich das Internationale Olympische Komitee (IOC) sehr optimistisch über Stand der Vorbereitungen in Athen geäußert. weiter
  • 264 Leser
KONSUMENTENKREDITE

Jeder Achte ist verschuldet

Auch der ausgiebige Gebrauch von Handys, Internet und Computern treibt Menschen in die roten Zahlen. Angaben des Landesamtes für Statistik von gestern zufolge sind derzeit zwölf Prozent der privaten Haushalte im Land, als etwa jeder achte, mit durchschnittlich 9200 Euro verschuldet. Vor allem die Jüngeren nähmen Kredite auf, um ihre Konsumbedürfnisse weiter
  • 204 Leser
STATISTIK / Allein Erziehende leben häufig an der Armutsgrenze

Jedes siebte Kind bei nur einem Elternteil

Viele allein erziehende Mütter leben nach Einschätzung von Fachleuten an der Armutsgrenze. In Deutschland gibt es insgesamt 1,5 Millionen allein Erziehende. weiter
  • 363 Leser
KOMMUNALRECHT / CSU-Fraktion gegen Änderungen

Keine Bagatellsteuern

Die umstrittenen Bagatellsteuern werden in Bayern nicht wieder eingeführt. Lediglich die Zweitwohnungssteuer soll es nach dem Willen der CSU wieder geben. weiter
  • 291 Leser
DEUTSCHE BANK

KOMMENTAR: Ackermann verliert Realitätsbezug

Josef Ackermann bleibt der Chefsessel der Deutschen Bank erhalten. Alles andere wäre eine Sensation, eine Revolution sogar für das größte deutsche Geldhaus. Noch nie musste ein Vorstandssprecher der Deutschen Bank vorzeitig seinen Hut nehmen. Der Schweizer als erster Ausländer steckt trotzdem in einer schwierigen Phase und dies in einer Zeit, in der weiter
  • 399 Leser
BüROKRATIE

KOMMENTAR: Clements Klein-Klein

Bürokratieabbau ist ein mühsames Geschäft. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement kann davon ein Lied mit vielen Strophen singen. Seit fast zwei Jahren hat er sich das Vorhaben auf die Fahnen geschrieben. Doch große Erfolge sind zumindest für den normalen Bürger nicht auszumachen, auch wenn Clement sie preist. Seine neueste Liste hört sich sehr weiter
  • 340 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Der Krieg der Bilder

Es ist eine Spekulation, ob die US-Geisel im Irak ohne den Folterskandal eine Chance gehabt hätte, vermutlich nicht. Nun haben die Kidnapper ihr Opfer mit einem Schwert geköpft, quasi geschächtet, den Mord gefilmt und weltweit verbreitet. Aus Rache für die gefolterten und gedemütigten Gefangenen der Amerikaner. Im Irak wütet ein Krieg mit bestialischen weiter
  • 279 Leser
LUFTHANSA / Vorstands-Chef Mayrhuber optimistisch

Kranichlinie fliegt in Gewinnzone

Nach einem guten ersten Quartal blickt die Lufthansa mit erstaunlichem Optimismus auf die Geschäfte für das laufende Jahr. 'Wir rechnen mit einer erfreulichen Geschäftsentwicklung', sagte Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber bei der Vorlage der Zahlen für das erste Quartal. Unter dem Strich blieb der Lufthansa ein Gewinn von 62 Mio. EUR. Grund war der weiter
  • 342 Leser

KULTURTIPP

Polen und die Schweiz Die Stadt Fellbach verwandelt sich ab dem 14. Mai in eine Hochburg des kulturellen Geschehens im Land: Der Europäische Kultursommer und die Triennale Kleinplastik machen Fellbach zu einem vitalen Treffpunkt der Künste. Gastländer des Europäischen Kultursommers sind in diesem Jahr Polen und die Schweiz. Bis zum 8. August läuft das weiter
  • 232 Leser
EURO

Kurs steigt an

Der Kurs des Euro ist gestern wieder über die Marke von 1,19 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,1857 (Vortag 1,1804) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8434 (0,8471) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6697 (0,6720) britische Pfund und 134,18 (134,32) japanische weiter
  • 358 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Autodieb zum 66. Mal ertappt Seine 66. Anzeige wegen Autodiebstahls hat ein 24-jähriger Karlsruher kassiert. Bei seiner jüngsten Straftat geriet er am Dienstag in eine Kontrolle der Verkehrsüberwachung. Sein Versuch, den Polizisten durch einen Tritt aufs Gaspedal zu entkommen, blieb erfolglos. Einen Führerschein besitzt der 24-Jährige nicht. 46-Jähriger weiter
  • 302 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Keine Entspannung am Ölmarkt Das kurzfristige Zwischentief bei den Ölpreisen ist schon wieder verflogen. Die Notierungen für ein Barrel (159 Liter) an den internationalen Märkten legten wieder zu, in New York am Dienstagabend bis knapp über 40 Dollar. Das war der höchste Schlusswert seit der Kuwait-Krise im Oktober 1990. Zigaretten-Umsatz sinkt Der weiter
  • 303 Leser
70 Prozent des Geländes beim Bauherrn

LANDESMESSE: Die Enteignungswelle rollt

Die neue Landesmesse auf den Fildern nimmt Hürde um Hürde. Viele Enteignungsverfahren laufen bereits, und im Juli sollen die Bagger anrücken. weiter
  • 296 Leser
JUSTIZSTREIT

Leihkind will Millionen

Ungewöhnlicher Justizstreit in Italien: 20 Jahre nach ihrer Geburt durch eine 'Leihmutter' versucht eine Italienerin ein Millionenerbe ihres biologischen Vaters zu erstreiten. Das 'Leihkind' will Presseberichten zufolge die Erben ihres toten Vaters mit einer Klage dazu zwingen, die Hinterlassenschaft mit ihr zu teilen. Dabei gehe es um rund 25 Millionen weiter
  • 290 Leser
RAU

LEITARTIKEL: Von der Krise reden

Am Ende ihrer Amtszeit neigen Präsidenten offenbar dazu, ihre von der Verfassung vorgegebene Pflicht zur Zurückhaltung aufzugeben und der Szene die Leviten zu lesen. Das war bei Richard von Weizsäcker so, der die Parteien als 'machtvergessen und machtversessen' titulierte, und das wiederholt sich jetzt bei Johannes Rau. Fünf Jahre lang hatte er milde weiter
  • 318 Leser

LEUTE IM BLICK

Pamela Anderson Ex-Baywatch-Star Pamela Anderson will Amerikanerin werden. Die 36-jährige Kanadierin musste sich dazu in Los Angeles (Kalifornien) einer Befragung unterziehen, wie ihre Rechtsanwältin Barbara Federmann mitteilte. 'Wenn sie besteht, wird sie vereidigt', sagte sie. Zu der Frage, warum der Hollywood-Star die US-Staatsbürgerschaft annehmen weiter
  • 327 Leser
PROVISIONEN

Lufthansa siegt vor Gericht

Die Lufthansa hat sich im Prozess um niedrigere Provisionen für die Ticketvermittlung durch Reisebüros durchgesetzt. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob ein Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf auf. Darin war die Airline verurteilt worden, auch die Landegebühren mit zur Grundlage der Provisionsberechnung zu machen. Der BGH verwies auf eine vertragliche weiter
  • 401 Leser
KOMMUNEN / Eigene Kandidatin für OB-Wahl gefunden

Lösch tritt für Grüne an

Die Grünen im Stuttgarter Gemeinderat sprechen zur OB-Wahl doch keine Empfehlung zugunsten des CDU-Rathauschefs aus. Grund: Eine eigene Kandidatin tritt an. weiter
  • 322 Leser
EUROVISION / Am Samstag fällt in Istanbul die Entscheidung

Max soll es möglich machen

22-Jähriger aus Waldshut-Tiengen will sich gegen 23 Nationen durchsetzen
Am Samstag von 21 Uhr an (live in der ARD) wird es ernst. In Istanbul wird das Finale um den 49. Eurovision Song Contest ausgetragen. Für Deutschland geht der 22-jährige Max Mutzke mit dem deutschen Siegerlied 'Cant wait until tonight' an den Start. weiter
  • 324 Leser
SCHUTZWALD / Neues Pflegekonzept

Millionen gegen Muren

Ein neues Pflegekonzept soll den Schutzwald in Bayern retten. Die Staatsregierung will den Erhalt und die Sanierung mit Millionenbeträgen fördern, vor allem im Allgäu. weiter
  • 346 Leser
TEUERUNG

Mineralöl ist Preistreiber

Der rasante Anstieg der Mineralölpreise hat die jährliche Teuerungsrate in Deutschland im April auf den höchsten Stand seit zwei Jahren getrieben. Die Verbraucherpreise kletterten im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit und bestätigte damit seine Schätzung. Eine höhere Rate gab es zuletzt im März 2002 (2 weiter
  • 313 Leser
UFO / Mexikanisches Verteidigungsministerium bestätigt Echtheit des Films

Mit Infrarotkameras unbekannte Objekte aufgenommen

Piloten der mexikanischen Luftwaffe haben über dem Süden des Landes elf nicht identifizierte fliegende Objekte gefilmt. Das bestätigte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. Auf dem Film sind helle, leuchtende Punkte zu sehen, die sich schnell über einen abendlichen Himmel bewegen. Die Aufnahmen entstanden den Angaben zufolge bereits am 5. März weiter
  • 350 Leser

Mittwoch-lotto

6 aus 49:5, 7, 13, 23, 28, 38, Zusatzzahl: 1. Superzahl:7. Spiel 77:4, 0, 3, 5, 1, 6, 9. Superzahl:1, 5, 0, 4, 6, 3. (Ohne Gewähr) 20. AUSSPIELUNG weiter
  • 455 Leser
GEWäSSERSCHUTZ

Modell-Kläranlage

Bayerns erste Membran-Kläranlage in Monheim (Landkreis Donau-Ries) filtert mit zehntausendstel Millimeter kleinen Membranen Keime und Krankheitserreger aus häuslichem Abwasser. Die neue Technologie solle Vorbild für den Gewässerschutz in Problembereichen sein, teilte das Landesamt für Wasserwirtschaft gestern mit. lby weiter
  • 427 Leser
PROZESS

Mord aus Eifersucht

Zum Auftakt des Baden-Badener 'Rollermord'-Prozesses hat der Angeklagte die Tat gestanden. Der 48-Jährige gab gestern vor dem Landgericht zu, am 15. Juli 2003 in Gaggenau (Kreis Rastatt) mit seinem Auto einen vermeintlichen Nebenbuhler vom Motorroller gestoßen und gegen eine Hauswand gedrückt zu haben. Dabei wurde der ebenfalls aus Sizilien stammende weiter
  • 291 Leser
IRAK

Mord sorgt für neue Spannung

Die zugespitzte Lage im Irak nach den Foltervorwürfen gegen US-Soldaten und der Enthauptung eines Amerikaners haben den Besuch von Außenminister Joschka Fischer in Washington überschattet. Am Abend traf er mit Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice zusammen, um die Lage in der Gesamtregion zu besprechen. Diese ist nach der Enthauptung eines entführten weiter
  • 346 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Wenig Vertrauen in Union CDU/CSU liegen zwar in allen Umfragen deutlich vor SPD und Grünen, großes Vertrauen in die politische Gestaltungskraft der Oppositionsparteien haben die Bundesbürger aber offenbar dennoch nicht. Eine Forsa-Umfrage mit 1002 Teilnehmern ergab, dass nur 16 Prozent glauben, die Union würde in Regierungsverantwortung erfolgreichere weiter
  • 335 Leser
Allein, es fehlt der göttliche Hauch

NEU IM KINO / Wolfgang Petersen verfilmt 'Troja'

Ein gelungenes Historienspektakel, das allerdings seiner Vorlage gegenüber verblasst
Es ist das erste und bis heute das größte Werk der Literaturgeschichte: Homers 'Illias'. In der Hollywood-Verfilmung glänzen Brad Pitt als Achilles, Eric Bana als Hektor und Peter OToole als Priamos. Aber: An den großartigen Mythos Trojas kommt der Film nicht heran. weiter
  • 371 Leser

Neue Autofähre bei ...

...Karlsruhe. Autofahrer haben jetzt bei Karlsruhe eine weitere Möglichkeit, den Rhein zu überqueren, und zwar an der Anlegestelle zwischen Neuburgweier und Neuburg. Die alte Fähre, die nur Fußgänger und Fahrradfahrer beförderte, wurde durch ein neues Schiff ersetzt. weiter
  • 280 Leser
TENNIS / Haas verliert in Hamburg 4:6, 5:7 gegen Hewitt

Neun Satzbälle, aber keine Wende

Nun auch noch Tommy Haas. In nicht einmal 24 Stunden ist praktisch das komplette Daviscup-Team beim ATP-Turnier der Masters Serie in Hamburg ausgeschieden. weiter
  • 366 Leser
HAUSHALT / Der ausufernden Staatsverschuldung soll ein Riegel vorgeschoben werden

Opposition droht Eichel mit Verfassungsklage

Die Opposition will der Staatsverschuldung einen Riegel vorschieben - und droht Finanzminister Hans Eichel mit einer Klage vor dem Verfassungsgericht. weiter
  • 308 Leser
GRENZGäNGER

Pferd auf Abwegen

Seit Tagen müssen die Beamten an der Genze zwischen Polen und der russischen Exklave Kaliningrad immer wieder ein russisches Pferd über die grüne Grenze 'ausweisen'. Nachforschungen ergaben, dass starke Frühlingsgefühle den Hengst als illegalen Grenzgänger nach Polen treiben. Ziel des Tiers ist eine Stute auf einem Bauernhof. dpa weiter
  • 583 Leser
AUTOINDUSTRIE

Prognose erhöht

Die deutsche Autoindustrie ist nach der positiven Produktions- und Absatzentwicklung im April für die Inlandsverkäufe und den Export zuversichtlich. Es gebe 'keinen Anlass, von unserer Erwartung eines Absatzes im Gesamtjahr von 3,35 Mio. Pkw Abstand zu nehmen, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk. Das höhere weiter
  • 372 Leser
TAUBEN

Qualvoller Tod

Mit einem blutdrucksenkenden Medikament hat ein Unbekannter in Kempten zahlreiche Tauben getötet. Im Auftrag des Tierschutzvereins fanden Chemiker in ausgelegtem Futter ein Mittel, das in der Humanmedizin zur Blutdrucksenkung eingesetzt wird. Die Vögel verendeten nach Angaben der Tierschützer langsam und qualvoll. lby weiter
  • 338 Leser
Promi-Rallye

Rasende Millionäre

Eine Millionärsrallye mit Luxuswagen zum Filmfestival in Cannes hat für fünf Fahrer mit Bußgeldern und Führerscheinentzug geendet. Die Verkehrsrowdys seien zwischen 151 und 191 Stundenkilometer schnell gefahren, so die Gendarmerie im französischen Montpellier. Erlaubt ist 130. Rund 160 Renn- und Luxuswagen nehmen an dem Rennen teil. dpa weiter
  • 365 Leser
GRüNE

Rüffel für Kuhn und Fischer

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag, Winfried Kretschmann, hat seine Berliner Parteifreunde Joschka Fischer und Fritz Kuhn attackiert, weil sie eine begrenzte Abkehr vom harten staatlichen Konsolidierungskurs gefordert hatten. Von solchen Äußerungen gehe die 'völlig falsche' Botschaft aus: 'Wir machen wieder mehr Schulden.' Beim Besuch in weiter
  • 306 Leser
ALPENFLüSSE

Rätselhaftes Forellensterben

In einer neuen Versuchsanlage an der Iller bei Kempten wollen Fischerei-Experten dem Forellensterben in den voralpinen Flüssen auf die Spur kommen. In Aquarien, die mit Illerwasser gespeist werden, werden Fachleute die eigens eingesetzten Fische über Monate hinweg einem Gesundheitstest unterziehen. Bei den bisherigen Untersuchungen zum Aussterben der weiter
  • 348 Leser
EURO

Schröder rüttelt am Pakt

Deutschland strebt offenbar eine Aussetzung des EU-Stabilitätspaktes an. Bundeskanzler Gerhard Schröder sprach sich gestern zwar grundsätzlich für den Erhalt der Vorgaben aus. Er unterstützte aber den Vorstoß von SPD-Chef Franz Müntefering, Ausgaben in Bildung und Forschung den Vorzug zu geben vor der Einhaltung der EU-Verschuldungsgrenze. Zwischen weiter
  • 314 Leser
EINZELHANDEL

Schwacher Start

Der deutsche Einzelhandel spürt noch keinen Aufschwung. Nach zwei katastrophalen Jahren sei der Umsatz im ersten Quartal nominal noch einmal um 0,9 Prozent und real um 0,4 Prozent zurückgegangen, teilte der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels mit. Auch im April habe es kaum besser ausgesehen. Im Textileinzelhandel habe das Minus sogar bei rund weiter
  • 336 Leser
AUSZEICHNUNG

Sonthofen ist Alpenstadt 2005

Als achter Kommune im internationalen Alpenraum ist Sonthofen der Titel 'Alpenstadt' zugesprochen worden. Die Ehrung soll 2005 groß gefeiert werden. weiter
  • 328 Leser
BAYERN / Stoiber legt Regierungserklärung vor

Streit um Förderung von Grenzregionen

Wie sollen die Grenzregionen in der größer gewordenen EU unterstützt werden? Bayerns Ministerpräsident Stoiber beklagt ein 'unakzeptables Fördergefälle'. weiter
  • 338 Leser
FOLTER

Struck bestellt Professor ein

Nach den Folter-Äußerungen des Bundeswehr-Professors Michael Wolffsohn lässt Verteidigungsminister Peter Struck rechtliche Schritte gegen den Wissenschaftler prüfen. Struck distanzierte sich scharf von Wolffsohn und bestellte ihn zu einem Gespräch ein. Wolffsohn, der an der Bundeswehr-Universität in München Soldaten unterrichtet, hatte gesagt: 'Als weiter
  • 329 Leser
ALKOHOLIKER

Suchtprobleme bei Arbeitslosen

Arbeitslose Alkoholiker greifen nach einer Entziehungskur eher wieder zur Flasche als Erwerbstätige. Dies ergab eine Erhebung des Fachverbands Sucht. Demnach liegt die Rückfallquote von Arbeitslosen bei 55 Prozent, die von Erwerbstätigen dagegen nur bei rund 25 Prozent. Fast jeder zweite Langzeitarbeitslose habe Suchtprobleme, sagte gestern der Geschäftsführer weiter
  • 305 Leser

TELEGRAMME

fussball:Am kommenden Sonntag berichtet die ARD von 12.50 bis 13.45 Uhr live von der Feier des neuen Deutschen Meisters SV Werder Bremen. fussball:Die deutsche Nationalmannschaft hat in der gestern veröffentlichten Weltrangliste des Weltverbandes Fifa weiter an Boden verloren. Nach dem 1:5-Debakel in Rumänien wird die Elf von Rudi Völler nur noch auf weiter
  • 275 Leser
KARSTADT QUELLE / Zweistelliger Verlust befürchtet

Tiefer in den roten Zahlen

Der Handelskonzern Karstadt-Quelle hält für das laufende Jahr einen zweistelligen Millionenverlust für möglich. Bei Vorlage der Bilanzzahlen für das erste Quartal meinte Konzernchef Wolfgang Urban gestern in Essen, die Prognose für das laufende Geschäftsjahr sei wegen der vielen konjunkturellen Unwägbarkeiten schwierig. Im ersten Quartal stieg der operative weiter
  • 371 Leser
GEBURTSTAGSFEIER

Tod auf der Party

Ein 28-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch in Kammeltal (Landkreis Günzburg) auf einer Geburtstagsparty zusammengebrochen, der Notarzt konnte nach Polizeiangaben nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Ursache war zunächst unklar. Möglicherweise habe der Mann einen Herzinfarkt erlitten. Die Kriminalpolizei ermittelt im Umfeld des Toten. lby weiter
  • 346 Leser
UNFALL

Tödliche Radtour

Holzarbeiter haben auf einem Waldweg in Harburg (Landkreis Donau-Ries) durch Zufall einen tödlich verletzten Fahrradfahrer gefunden. Vermutlich sei der 69-jährige Mann auf dem abschüssigen Weg mit seinem Rad ins Schleudern gekommen, teilte die Polizei mit. Beim Sturz zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu, an denen er starb. lby weiter
  • 308 Leser
JäGER

Tödlicher Leichtsinn

Ein Jäger hat sich in einem Wald bei Sauerlach (Landkreis München) versehentlich mit seiner eigenen Waffe getötet. Er erlitt den tödlichen Kopfschuss, als er sein entsichertes Gewehr in seinem Jeep ablegen wollte. Der Schuss habe sich versehentlich gelöst, berichtete die Polizei. Spaziergänger fanden den 61-Jährigen tot neben seinem Auto.dpa weiter
  • 348 Leser
1860 münchen

Vanenburgs Zukunft offen

Die 'Löwen' müssen um ihren Trainer bangen, doch der lässt den TSV 1860 München weiter zappeln. Ausgerechnet vor dem 'Abstiegs-Gipfel' der Fußball-Bundesliga am Samstag gegen Hertha BSC hat Gerald Vanenburg zwar selbst eine Entscheidung getroffen, doch verraten will er nichts. 'Ich weiß genau, was ich mache', erklärte der 40-Jährige gestern vor der weiter
  • 352 Leser
EU / Kommissar bietet Staaten der früheren Sowjetunion engere Zusammenarbeit an

Verheugen zieht eine Grenze der Union nach Osten

Die EU wird sich nach Auffassung von EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen auf absehbare Zeit nicht weiter nach Osten ausdehnen. Die Grenze zur ehemaligen Sowjetunion mit Ausnahme der baltischen Staaten werde die Ostgrenze der EU bleiben, sagte der Kommissar. Die EU-Kommission will den östlichen Nachbarn - Russland, Weißrussland, Ukraine, und Moldawien weiter
  • 328 Leser
LOEWE

Verlust verdoppelt

Der angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe hat im ersten Quartal seinen Verlust im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Bis Ende März sei ein negatives Ergebnis von 10,9 Mio. EUR aufgelaufen, teilte die Loewe AG (Kronach) mit. Der Umsatz sank um 16 Prozent auf 60,3 Mio. EUR. Auch für das Gesamtjahr wird mit einem Verlust gerechnet.dpa weiter
  • 349 Leser
daimler-chrysler

Von Hyundai getrennt

Der Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler setzt seine Neuorientierung in Asien fort und trennt sich von der Beteiligung an Südkoreas Autobauer Hyundai. Beide Unternehmen kamen überein, dass Daimler-Chrysler sein Aktienpaket von 10,5 Prozent verkaufen kann. Erst Ende April hatte der Konzern seinen Rückzug bei Mitsubishi in Japan angekündigt. dpa weiter
  • 385 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Anwälte jubeln

Vorwurf fallengelassen

Etappensieg für den Deutsche-Bank-Chef: Die Staatsanwaltschaft hat den Vorwurf fallengelassen, Josef Ackermann habe die Hauptversammlung belogen. weiter
  • 324 Leser
Uni-Kuratorium

Waigel Vorsitzender

Der ehemalige CSU-Chef und Bundesfinanzminister Theo Waigel ist zum neuen Vorsitzenden des Kuratoriums der Universität Augsburg gewählt worden. Er wird Nachfolger des Ehrenpräsidenten der Industrie- und Handelskammer Schwaben, Hans Haibel. Waigel werde die Uni noch enger mit Wirtschaft, Politik und Gesellschaft verbinden, hieß es gestern. lby weiter
  • 371 Leser
FUSSBALL

Wettskandal weitet sich aus

Vor dem Ende der Meisterschaftssaison am Sonntag versinkt Italiens Profi-Fußball im Sumpf eines ausgedehnten Wettskandals. Das Ausmaß ist dabei nicht abzusehen. Eine Untersuchung der Anti-Mafia-Staatsanwalt von Neapel wirft einen dunklen Schatten auf den Titelkampf, deren Spiele laut Ermittlern durch die Camorra manipuliert worden sind. Im Mittelpunkt weiter
  • 319 Leser
FILM

Wettstreit um Goldene Palme

Die italienische Schauspielerin Laura Morante hat gestern mit einem Galaabend die 57. internationalen Filmfestspiele in Cannes eröffnet. Im Hauptwettbewerb um die Goldene Palme, die am 22. Mai vergeben wird, stehen 18 Filme und damit weniger als in den Vorjahren. Im Rennen um den begehrten Preis ist die deutsch-österreichische Produktion 'Die fetten weiter
  • 320 Leser
AUFBAU OST / Kanzler besucht die Schokoladenseite der Mark Brandenburg

Wo Schnarchen Wachstum schafft

Doch selbst in den Vorzeige-Landkreisen sind Lehrstellen knapp - Für Gesamtschulen
Die Bundesregierung hält am Ausbau von Ganztagsschulen fest. Das bekräftigte Kanzler Schröder gestern beim Besuch einer solchen Schule bei Berlin. weiter
  • 422 Leser
Weltweit führender Montagespezialist peilt 6 Milliarden Euro Umsatz an

WüRTH : Hohenloher verschärfen Wachstumstempo

Würth stellt sich auf den Aufschwung ein. Nach einer Rekordbilanz für 2003 rechnet der führende Hohenloher Montagespezialist in diesem Jahr mit einem Wachstum von 10 Prozent. Dazu soll auch der Leistungswettbewerb zwischen den Würth-Gesellschaften beitragen. weiter
  • 341 Leser

Würth-Gruppe in Zahlen

In Mio. EUR 2003 (Zahlen in Klammern = 2002) Umsatz 5453 (5360) davon Ausland 3250 (3154) Investitionen 217 (227) Cash-Flow 431 (386) Betriebsergebnis 330 (281) Jahresüberschuss 219 (167) Bilanzsumme 3127 (2980) Eigenkapital 1502 (1354) Mitarbeiter 41952 (39809) weiter
  • 354 Leser
ÜBERRASCHUNG

Überfall nur ein Lockmittel

Eigentlich wollten sie ihren Chef zum Geburtstag überraschen, doch mit ihrer Idee lösten die Angestellten eines Friseurgeschäftes in Mönchengladbach einen Polizeieinsatz aus: Die Friseure riefen ihren Chef an und erzählten ihm, dass ihr Laden soeben von einem Schlägertrupp Skinheads überfallen worden sei. Mit der schlechten Nachricht wollten sie ihn weiter
  • 352 Leser

Zahlen & Fakten

EADS legt zu Dank seiner Tochter Airbus hat der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS (Amsterdam) im ersten Quartal seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresmonat um 9 Prozent auf 6 Mrd. EUR erhöht. Der operative Gewinn stieg um 50 Prozent auf 198 Mio. EUR. Celesio steigert Ergebnis Die Celesio AG (früher Gehe/Stuttgart), Europas führender Pharmagroßhändler, weiter
  • 350 Leser
TOTTENHAM

Ziege ohne Vertrag

Fußball-Nationalspieler Christian Ziege (32) erhält beim englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur keinen neuen Vertrag. Der Europameister von 1996 stand auf Grund zahlreicher Verletzungen in dieser Saison nur sporadisch zur Verfügung. Außer Ziege müssen auch Darren Anderton und Gus Poyet bei den 'Spurs' am Saisonende gehen.sid weiter
  • 329 Leser
GAST DER REDAKTION / Winfried Kretschmann, Vorsitzender der Grünen-Landtagsfraktion

Zum harten Sparen gibt es keine Alternative

Er ist ein glänzender Redner, will den Menschen aber nicht nach dem Mund reden: Winfried Kretschmann, Grünen-Chef im Landtag, fordert einen harten Sparkurs. weiter
  • 322 Leser

Zur Person: Das Land auf Kurs bringen

Sie hat die Philippinen etwas aus den Schlagzeilen gebracht und steht vor der Wiederwahl als Präsidentin. Wirtschaftlich muss Gloria Arroyo noch einiges bewegen. weiter
  • 329 Leser
AKTIENMäRKTE

Ölpreis verdirbt die Stimmung

Ein wieder anziehender Ölpreis, die Aussicht auf steigende US-Zinsen und die angespannte Lage in Nahost haben gestern den Anlegern die Kauflaune verdorben. Neue US-Konjunkturdaten brachten kaum Impulse. Von der Veröffentlichung der Handelsbilanz der USA sowie den Ein- und Ausfuhrpreisen hatten sich die Marktteilnehmer Aufschluss über den genauen Zeitpunkt weiter
  • 354 Leser

Leserbeiträge (7)

"Das hat Feil nicht verdient"

Zur Situation in der Kath. Kirchengemeinde St. Stephan Wasseralfingen "Das hat unser ehemalige Pfarrer nicht verdient!" So reagierten Mitglieder aus der Pfarrgemeinde Herz-Jesu in Mühlacker "Da müssen wir etwas dagegen unternehmen!" Als Gemeindereferentin in Herz-Jesu war ich 20 Jahre Mitarbeiterin von Pfarrer Feil. Dabei konnte ich viele seiner Fähigkeiten weiter
  • 4
  • 1571 Leser

"Jesus wäre nicht abweisend"

Zum Artikel "Vatikan maßregelt Priester": "Seit Jahrzehnten lebe ich gerne in einem katholischen Umfeld. Oft war ich in einer katholischen Kirche. Von Jesus aus darf ich das auch. Für den Vatikan ist es ein 'schwerwiegendes Delikt'. Wenn doch der Papst und Kardinal Ratzinger nur besser verstehen würden: Jesus würde niemanden abweisen. Und er ist der weiter
  • 406 Leser

"Schaffen wir Zeit für Kinder"

Gedanken zur Familienpolitik: Familienpolitik bedeutet in Deutschland hauptsächlich leichte Kindergelderhöhungen. Für die Bevölkerungsgruppe, die sich zunehmend gegen Kinder entscheidet, hat dies jedoch praktisch keine Relevanz. In den letzten Jahren wird außerdem versucht, verstärkt Kinderbetreuung anzubieten. Durch Familienpolitik sollten jedoch auch weiter
  • 434 Leser

Einen weiten Horizont pflegen

Zur Namensgebung des Kopernikus-Gymnasiums in Aalen-Wasseralfingen: Gymnasien tragen häufig große Namen. Namen von geschichtlichem und geistigem Rang. Das ist gute pädagogische Tradition in Deutschland. Schwäbische Gymnasien machen hier keine Ausnahme. Auch Namen berühmter Schwaben tragen sie: Hegel, Hölderlin, Heuß zum Beispiel. Wenn Gymnasien hierzulande weiter
  • 469 Leser

FFH-Ausweisung beschränkt Gemeindeentwicklung

"Aufgrund der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie der Europäischen Union herrscht vielerorts ob der Zumutungen blankes Entsetzen bei Gemeinden und Bürgern. Offenbar wurde der Lebensraum für Menschen vergessen. Im Schnellverfahren wegen drohender Strafzahlungen an die EU, nachdem jahrelang seitens der Politik geschlafen worden war, soll jetzt die Ausweisung weiter
  • 437 Leser

Von Schuldenbergen und einer Uhr, die tickt

Zum Leserbrief "Schuldenuhr" "Sehr geehrte Kolleginnen Abele und Lutz, Antwort auf ihre Fragen können Sie selbst in der von ihnen mit beschlossenen Haushaltssatzung der Stadt Schwäbisch Gmünd finden. Darin können sie lesen, dass die Zahlen die auf der Schuldenuhr propagiert werden, schlicht und einfach die Verschuldung darstellen, die Sie gemeinsam weiter
  • 438 Leser

Was würde wohl Jesus dazu sagen?

Zum Artikel "Vatikan maßregelt Priester": Die Instruktion des Vatikan, die gegen Missbräuche innerhalb des katholischen Gottesdienstes strafend den Zeigefinger erhebt, hat nun wohl einen dicken Stein in den Weg der Glaubensvereinigung der christlichen Kirchen gelegt. Es gilt als "schwerwiegendes Delikt", wenn Messfeiern von katholischen Priestern und weiter
  • 445 Leser