Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. Mai 2004

anzeigen

Regional (45)

Der Alfdorfer Polizeiposten (Telefon 07172 939014) sucht dringend Zeugen zu einem Vorfall auf dem Hüttenbühlfest, der erst nachträglich zur Anzeige gebracht wurde. Eine 67 Jahre alte Frau wurde hierbei schwer verletzt. Die Frau stand gegen 17.30 Uhr an der Ausschanktheke im vorderen Zeltbereich, in der Nähe des Eingangs. Sie wurde völlig unvorbereitet weiter
Sylvia Dehling, Kandidatin auf der offenen Liste der SPD in Lorch, traf sich jüngst mit Jugendlichen und Müttern der Bürgerinitiative einen funktionsfähigen Weitmarser Bolzplatz. Dieser Platz wird schlecht angenommen, während spielende Kinder in Wohngebieten Anwohner verärgern.Deshalb wünschen sich die Jugendlichen einen Platz hinter der Hohberghalle. weiter
Klaus Demel Selbstständig aus Donzdorf "So mitten im Zentrum haben die Kinder sowieso nicht viel. Da ist ein Spielplatz von Vorteil." weiter
NAHVERKEHR

"Einser" kommt seit 75 Jahren

Sie ist eine Institution: Seit 75 Jahren verbindet die "einser" Stuttgart und Fellbach. Keine andere Linie der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) hat so lange die selbe Nummer behalten. weiter
POLITIK / Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement verteidigt in Schwäbisch Gmünd das Reformpaket der Bundesregierung

"Ich glaube, wir sind aus dem Gröbsten raus"

Deutschland ist zu lange bewegungslos geblieben, während sie die Welt verändert hat. So analysierte Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement gestern bei seinem Besuch in Schwäbisch Gmünd die aktuelle Lage. Er hatte aber auch eine positive Nachricht im Gepäck: "Ich glaube, wir sind aus dem Gröbsten heraus." weiter
BELAG / Sanierung am Marktplatz - Diskussion über Kappelgasse

"Seen" trockenlegen

In den Pfingstferien beherrschen die Bauarbeiter den Unteren Marktplatz: Sie beseitigen Vertiefungen im Pflaster, die den Bereich bei Regen stets in eine "Seenlandschaft" verwandelt haben. weiter

"Seltsame" Regelung im Bettringer Freibad

Für Befremden bei vielen Bürgern hat die Entscheidung der Stadtwerke geführt, das Bettringer Freibad nur bei mindestens 22 Grad Wassertemperatur zu öffnen. Auch Ortsvorsteherin Brigitte Weiß findet diese Regelung "seltsam und für den Bürger nicht nachvollziehbar". Immerhin sei Bettringen ein Stadtteil mit rund 10 000 Einwohnern und das Freibad unabhängig weiter
LIEDERKRANZ HEUCHLINGEN / Frühjahrskonzert mit Gästen aus Nah und Fern

"Sing and swing" im Maien an der Lein

Beim Frühjahrskonzert des Liederkranzes Heuchlingen begrüßte der Vorsitzende Winfried Stäb besonders die Sänger und Sängerinnen aus den Nachbarorten und aus Reichenbach/Berglen. weiter
JAHRESFEST / Schönblick feiert mit Rednern und Musical

Abraham in Worten und Noten

"Dieses Fest wird gegen den negativen Trend unserer Zeit und gegen alle Resignation gefeiert, weil Jesus Christus diese Welt nicht vor die Hunde gehen lässt", sagte Heimleiter Martin Scheuermann zu Beginn des 88. Jahresfestes des christlichen Erholungs-, Freizeit und Schulungszentrums Schönblick. weiter

AGV 56 auf den Spuren des Mittelalters

Der Altersgenossenverein des Jahrgangs 1956 war in Gmünd mit der Stadtführerin Susanne Lutz unterwegs. Bei der Führung erfuhren die Altersgenossen viel Interessantes über das mittelalterliche Schwäbisch Gmünd. Die 56er wanderten entlang der Stadtmauer und stiegen hinauf auf den Gmünder Faulturm. Dort genossen die AGVler zum ersten Mal eine schöne Aussicht weiter
STUTTGARTER PHILHARMONIKER / Manfred Schiegls Finale

Auf der Sau raus

D ie beiden großen Beckenschalen blitzen rotgolden im Scheinwerferlicht. Noch einmal öffnen sie sich wie eine große Blume. Oder wie "das große Tor von Kiew"? Dann schlägt Manfred Schiegl die beiden Konzertbecken mit mächtigem Hall zusammen, die "Bilder einer Ausstellung" sind zu Ende. Und damit die Laufbahn des altgedienten Schlagwerkers bei den "Stuttgarter weiter
  • 122 Leser
TAGUNG / 900 Pflegefachkräfte informieren sich im Stadtgarten zum Thema "Sterbebegleitung"

Bald mehr Sterbende als Neugeborene

Rund 900 Pflegefachkräfte aus ganz Deutschland, England, Schottland und den Niederlanden sind heute in Gmünd. Bereits gestern begann die zweitägige Pflegefachtagung der Weleda. Das Thema: "Sterbebegleitung als Lebenshilfe". weiter
  • 117 Leser
SENIOREN / Rollstuhlfahrer auf großer Fahrt

Bei Huhn und Hase

Das Seniorenheim St-Johannes Waldstetten hat vor kurzem zum ersten Mal einen Ausflug mit 20 Heimbewohnern unternommen. Die Gruppe besuchte die Kleintierzuchtanlage im Ort. weiter
JUBILÄUM / 40 Jahre Freundschaft zwischen Heubach und Laxou - Großes Festwochenende in Laxou

Die gute Freundschaft erneuert

Radfahrer, Reiter und in Bussen Angereiste: Alle, die aus Heubach nach Laxou zur 40-Jahrfeier der Städtepartnerschaft angereist waren, wurden am Hôtel de Ville mit Musik, deutschen Kinderliedern, gesungen von den Kindern des Kindergartens "Hänsel und Gretel", in Empfang genommen. Ein gelungener Auftakt des Partnerschaftsjubiläums. weiter

Fit durch Aqua Aerobic im Wasser

Im Gmünder Freibad gibt es ab dem 14. Juni Aqua-Fit-Geräte-Kurse. Die Kurse sind montags, dienstags und samstags um neun und um zehn Uhr sowie montags und donnerstags um 18 und 19 Uhr. Neu: ein Aqua Aerobic-Kurs donnerstags um zehn Uhr. Leiten werden die Kurse Trainer der AOK Gmünd und der Fitness-Studios Balance in Gmünd und Squash and Fit in Waldstetten. weiter
  • 109 Leser
SPERRUNG / Landesstraße nach Degenfeld wird ausgebaut

Frei für Einwohner

Seit gestern ist der Gmünder Ortsteil Degenfeld von der Außenwelt weitgehend abgeschnitten. Die Landesstraße als einzige Verkehrsverbindung in das Dorf ist bis Ende der Sommerferien wegen Bauarbeiten gesperrt. Für die Degenfelder gibt es allerdings eine Ausnahmegenehmigung. weiter
FACHTAGUNG / Neue Entwicklungen bei der Behandlung Suchtkranker in Waldhausen vorgestellt

In Arbeitswelt eingliedern

Die Fachklinik "Four Steps" in Lorch-Waldhausen hat neue Entwicklungen in der Suchtkrankenbehandlung vorgestellt. Dabei standen zunächst die in der Klinik entwickelten Instrumente im Vordergrund, die gleich zu Beginn der Behandlung einen individuellen Zugang zu jedem einzelnen Suchtmittelabhängigen ermöglichen. weiter
REALSCHULE HEUBACH / Zehntklässler erleben ein buntes Berlin bei ihrer Abschlussfahrt

In der Hauptstadt von Politik, Kultur und Unterhaltung

Zum Abschluss ihrer Realschulzeit machte sich die Klasse 10 a der Realschule Heubach mit ihrem Klassenlehrer Erich Blum und Jana Jahn auf eine Studienfahrt nach Berlin. Nach langer Zugfahrt erkundeten sie gleich den Kurfürstendamm mit dem Europa-Center und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. weiter
SKULPTURENPFAD

Infomaterial zum Kunstweg

Nachdem der Böbinger Skulpturenpfad zwischenzeitlich eröffnet wurde sieht man immer wieder Besucher im Ort, die mit Plänen oder aufgrund von Artikeln in der GMÜNDER TAGESPOST die Skulpturen besichtigen. weiter
MÖRIKEJAHR / Musikalisch-literarischer Abend in Lorch

Instrumentale Werke

Am Samstag, 19.Juni, findet um 19 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses in Lorch ein musikalisch-literarischer Abend im Rahmen der Lorcher Veranstaltungsreihe zum Mörikejahr 2004 statt. Veranstalter ist die Musikschule Lorch. weiter

Kinder feiern mit Oma und Opa in Lorch

Mit Oma und Opa einen Tag im Kindergarten erleben durften dieser Tage die Kinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch. Beim "Oma und Opafest" sangen und spielten die Kleinen für ihre Großeltern und überraschten sie mit einer kleinen Bastelarbeit. Anschließend gab's Kaffee und Kuchen im Garten unter blauem Himmel und Sonnenschein. Dieser weiter
PARTNERSCHAFT / Wettbewerb der Kindergartenkinder

Kinder malen fürs Jubiläum

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen den Gemeinden Mutlangen und Bouxières aux Dames in Lothringen veranstalteten die Mutlanger Kindergärten St. Elisabeth und Don Bosco in Zusammenarbeit mit den Partnerschaftskomitees der Gemeinden einen Malwettbewerb. Alle 266 Kinder malten, die Erzieherinnen wählten 40 Bilder aus. weiter

Kinderprogramm zum Thema "Wut"

An drei Nachmittagen erlebten je 50 Kinder zwischen fünf und acht im evangelischen Gemeindehaus "Mitte" in Straßdorf ein Programm zum Motto "Wut im Bauch". Anhand der Geschichte "Jona: Vom Umgang mit Angst, Ärger und Wut" lernten die Kleinen, wie sie mit ihrer Wut umgehen können. weiter
  • 286 Leser
ESSINGER GEMEINDERAT

Lebensmittelmarkt beim "Blümle"?

Stoff für eine lebhafte Aussprache im Gemeinderat lieferte der Vorschlag der Essinger Gemeindeverwaltung, für das Areal "Blümle" die Weichen für einen Bebauungsplan zu stellen. weiter
AUSFLUG / Rentner von TRW Alfdorf am Bodensee

Maientour im Schnee

Der schöne Brauch der Firma TRW Alfdorf, ihre "Ruheständler" zu einem Tagesausflug einzuladen, führte rund 140 Rentnerinnen kürzlich in den Schnee. weiter
AKTION / Künstler Jörg Schulze gestaltet im Moment mit Jugendlichen einen "Playart"- Spielplatz am Ziegerhof

Mit "monstermäßigem" Spielparcours

Hängebrücken, überdimensionale Sitzpilze aus Baumstümpfen, ein Kletterturm mit Plattform und "Lägerle" sowie ein Geschicklichkeitsparcours am Waldrand locken die Kinder am Ziegerhof im Sommer zum Spielen ein. Der Bau ist nun in der heißen Phase. weiter

Mit Maß jeden Tag ein Stück größer

"Wir werden immer größer, jeden Tag ein Stück." Jetzt haben Väter und Kinder aus dem Kindergarten "Regenbogen" in Heubach in einer Werkstation eine Messlatte gefertigt, um die überprüfen zu können. Mit vereinten Kräften sägten sie, bohrten, schmirgelten, strichen und verzierten. Heraus kamen Clowns, Giraffen und bunte Vögel. Die Erzieherinnen haben weiter
DIDGERIDOO / Der Stuttgarter Musiker Ilja Sibbor am Wochenende im Prediger in Gmünd

Musik oder Geräusch?

Die Klänge der Musik hören, ihren Rhythmus sehen, ihre Schwingungen spüren. Didgeridoo-Stücke von Ilja Sibbor und Video-Performances von Isa Magic im Schwäbisch Gmünder Prediger erfüllten die Sinne und beraubten der Sinne zugleich. weiter
  • 153 Leser

Nicht im Sinne der Natur

Zum Bericht vom 22.Mai: "Den Eierberg einfach abrasiert": Eine Handlung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten, muß noch lange nicht richtig sein. Für mich ist es ebenfalls unverständlich, wenn man im Radio hört, dass zum Beispiel der Feldhase auf Grund von Lebensraumzerstörung massiv bedroht ist und gleichzeitig sieht man solche Pflegemaßnahmen in weiter
STADT-JUGENDKAPELLE / Vereinsabend mit vielen Höhepunkten

Nicht nur musikalisch auf der Höhe

Im Musikerheim wurde eine Tradition der Stadt-Jugendkapelle, nämlich der Vereinsabend, wiederbelebt. Daniel Kolb konnte ein "volles Haus" begrüßen und die Besucher erlebten gleich drei Premieren. weiter

Open-Air mit Rock und Pop

Die Band "Sunrise" und die Gaststätte Lamm veranstalten am Samstag, 5. Juni, im Alfdorfer Ortsteil Enderbach das erste Enderbacher Open-Air. Die Coverband "Sunrise", die seit dem vergangenen Jahr in neuer Besetzung auftritt, sorgt mit bekannten und tanzbaren Pop- und Rocksongs für Partylaune und gute Stimmung. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert weiter

Politischer Stammtisch zur EU-Erweiterung

Der Arbeitskreis Sozialdemokratischer Senioren "ASS 60plus" und der SPD Ortsverein Großdeinbach treffen sich morgen um 19 Uhr zu einem politischen Stammtisch im Gasthaus "Hirsch" in Großdeinbach. Thema ist die Erweiterung der Europäischen Union. Gäste sind willkommen. Die Diskussionsleitung übernimmt Rosemarie Pfeiffer. weiter
  • 248 Leser

Spaß mit der Polizei

Sehr viel Spaß hatten die Kinder vom Arche Kindergarten in Bettringen: Sie bekamen Besuch vom örtlichen Polizeiposten. Die Polizisten - ganz Freund und Helfer der kleinen Leute - beantworteten freundlich und geduldig alle Fragen der Kindergartenkinder. weiter
  • 263 Leser
MUSEUM

Themenführung J. G. Strobel

Die Themenführung im Prediger-Museum am morgigen Donnerstag um 18 Uhr rückt einen Künstler ins Rampenlicht, der wie kein anderer die Kunst wie auch die Gesellschaft der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Schwäbisch Gmünd in seinem Werk widerspiegelt: den spätbarocken Porträtisten Johann Georg Strobel. weiter
MUSIKERAUSFLUG / GMV Cäcilia Hussenhofen in Salzburg

Treffen mit Freunden

Der Musikverein Hussenhofen machte sich auf den Weg nach Salzburg, um sich dort, mit den Freunden aus St. Margarethen (Burgenland) zu treffen. Burgen und Eishöhlen standen auf dem Ausflugsprogramm. Außerdem hatte der Musikverein St. Margarethen eine private Stadtführung organisiert. weiter
JUBILÄUM / 40 Jahre Evangelischer Frauenkreis in Mutlangen

Tätigkeit stetig ausgeweitet

1964 ergriff Marianne Imberg auf Anstoß evangelischer Frauen aus Mutlangen, die Initiative, einen kirchlichen Frauenkreis zu gründen. In diesem Jahr feiert der Evangelische Frauenkreis Mutlangen sein 40-jähriges Bestehen. weiter

Versammlung des Altenfördervereins

Der Altenförderverein Altenbegegnungsstätte / Altenpflegeheim Waldstetten lädt am Mittwoch, 9. Juni, zu seiner Jahreshauptversammlung ein. Unter anderem wird dabei der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold über die geplante Einrichtung von Tages- und Kurzzeitpflegeplätzen informieren. Eventuell kann Achitekt Müller Pläne für den vorgesehenen Umbau weiter
GUTEN MORGEN

Vogelperspektive

Sie kam aus dem großen Berlin ins kleine Gmünd. Aber der Besucherin aus der Hauptstadt war die Provinzstadt keineswegs fremd. Dagmar Seitzer, Berlin-Korrespondentin des SWR-Fernsehens, flog gestern mit Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement ein, um am Abend dessen Diskussion im Prediger zu moderieren. Vermutlich konnte sie im Hubschrauber zu ihm weiter

Vortragsabend mit Gewerbetreibenden

Heute, Mittwoch, treffen sich Lorcher Gewerbetreibende und CDU-Kandidaten um 18 Uhr zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Binz. Ab 19.30 Uhr sprechen dort der IHK-Geschäftsführer von Ostwürttemberg, Eberhardt Colditz, der Binz-Geschäftsführer, Günther Schönleber, der Vorstandsvorsitzende der Aradex AG, Thomas Vetter sowie der CDU-Fraktionsvorsitzende weiter
RUNDWEG / Pflanzen der Bibel in Hohenheim

War's ein Apfel?

Fernab von Geboten und Testamenten will eine neue Ausstellung in Stuttgart einen Blick auf die Pflanzenwelt der Bibel werfen. Insgesamt sind rund 110 botanisch bestimmbare Pflanzen in der Heiligen Schrift aufgeführt, ein Drittel davon werden auf dem Rundweg "Pflanzen der Bibel" durch die wissenschaftlichen Gärten der Universität Hohenheim präsentiert. weiter

Wieder Markt in Mittelbronn

In Mittelbronn ist ein Bauernmarkt. Am Samstag, 29. Mai, können Marktbeschicker ihre Eigenprodukte aus Hof und Garten verkaufen. Der Bauernmarkt beim Dorfhaus ist von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Angeboten werden auch Kaffee und Kuchen. Veranstalter ist die Dorfgemeinschaft Mittelbronn. weiter
  • 410 Leser

Zehnjährige retten Kleinkind im Stadtbad

Einen dreieinhalb Jahre alten Jungen, der im Kinderbecken des Stadtbads Zuffenhausen untergegangen war, haben zwei zehnjährige Buben gestern gerettet. Das Kind, das ersten Ermittlungen zufolge bei Bewusstsein war, wurde in eine Klinik gebracht. Wie lange es unter Wasser war, ist nicht bekannt. Der Vater des Kleinkindes, das keine Schwimmflügel anhatte, weiter
WIRTSCHAFT / Fellbach und Laval arbeiten im Bereich Virtuelle Realität enger zusammen

Zum Nutzen kleiner Firmen

Laval, eineinhalb Autostunden von der französischen Metropole Paris entfernt, wird gelegentlich als die europäische Hauptstadt der Virtuellen Realität bezeichnet. Nun wurde vereinbart, die Zusammenarbeit zwischen Laval und dem Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach zu intensivieren. Fellbachs OB Palm sieht darin auch Chancen für Firmen im Remstal. weiter

Regionalsport (13)

FUSSBALL / Nachwuchsspieler Stefan Schill vom VfB Stuttgart zu Gast beim "Waldstetter Fußball-Camp"

"Das Zeugnis muss man zeigen"

Ganz begeistert vom Stargast waren die Teilnehmer beim "Waldstetter Fußball-Camp". Der Dorfmerkinger Stefan Schill, A-Juniorenspieler beim VfB Stuttgart, stand geduldig Rede und Antwort und verweilte sogar einige Stunden beim Camp und gab kleine Tipps. weiter
FUSSBALL

Bis 13. Juni

Der FV Germania Hohenstadt veranstaltet am 3. Juli wieder ein Kleinfeldturnier für Hobbyfußballmannschaften. Das Turnier beginnt gegen 15.00 Uhr und endet gegen Mitternacht. Das Startgeld beträgt 40 Euro, und wird komplett wieder ausgeschüttet. Gespielt wird in Hohenstadt. Anmeldungen bis zum 13. Juni bei Martin Hirsch unter Tel.: (07366) 5981 oder weiter
  • 145 Leser

D-Junioren des FC Normannia feiern

Einen Spieltag vor Saisonschluss machten die D1-Junioren des FC Normannia Gmünd in der Bezirksstaffel den Titel perfekt. Mit einem verdienten 11:1-Sieg gegen den Tabellenletzten TV Neuler sicherten sich die motivierten Fußballer von Trainer Rolf Wacknitz die Meisterschaft mit 18 Punkten und 31:3 Toren. Die erfolgreiche Mannschaft: Hintere Reihe (v.l.): weiter
  • 103 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal

Endspiel in Heubach

Waldstetten oder Hofherrnweiler? Die beiden Bezirksligisten kämpfen am Freitag in Heubach um den Pokalsieg. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
TENNIS / Bezirksmeisterschaften 2004 der Aktiven - Stärkste Besetzung seit Jahren bei den Herren

Favoriten bleiben auf der Strecke

Ein böses Erwachen gab es bei den Bezirksmeisterschaften der Aktiven für die meisten Gesetzten. Bei den Herren A schied der letzte der sechs favorisierten Spieler im Viertelfinale aus. Spieler aus der zweiten Reihe bestimmten weitgehend das Spielgeschehen, was aber keineswegs auf ein niedriges Spielniveau schließen lässt. weiter

FC Durlangen gewinnt den Titel

Die B-Junioren des FC Durlangen machten am vorletzten Spieltag mit einem hart umkämpften 1:0-Sieg gegen die starke Mannschaft der SGM Bargau/Weiler die Meisterschaft perfekt. In einem von beiden Seiten mit hohem Tempo und auf gutem Niveau geführten Spiel fiel das goldene Tor nach einem astreinen Spielzug bereits in der 15. Minute. Im letzten Spiel muss weiter
JUDO / Süddeutsche Mannschaftsmeisterschaften U 15 - Johannes Wiest und Carsten Kopp bleiben in allen Kämpfen ungeschlagen

JZ Heubach nur von Großhadern zu stoppen

Bei den Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften in Wettsetten schlugen sich die U 15-Judokas des JZ Heubach gut. Erst im Halbfinale gegen Großhadern war Schluss. weiter
SCHIESSEN / Bezirksmeisterschaften 2004 - Brainkofer Damen kommen mit dem Luftgewehr zum Doppelerfolg

Schützen des SV Göggingen räumen ab

Zahlreiche gute Platzierungen gab es bei den Bezirksmeisterschaften 2004 der Schützen zu vermelden. Vor allem die Schützen des SV Göggingen wussten zu überzeugen. weiter
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften

SVGler in Topform

Zu großer Form liefen die Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd auf. Elf Titel, sieben zweite und fünf dritte Plätze waren die Ausbeute bei den Württembergischen Senioren-Meisterschaften, die im Hallenbad in Aalen ausgetragen wurden. weiter
  • 104 Leser

SVW-Damen Meister der Bezirksliga

Mit 24:4 Punkten errang die erste Damenmannschaft der Sportkeglerinnen vom SV Waldhausen verdient die Meisterschaft in der Bezirksliga. "Zusammen sind wir stark" heißt das Motto, und so darf man auf die Ergebnisse in der kommenden Saison schon heute gespannt sein. Das erfolgreiche Team (v.l.): I. Lindenau, D. Manczyk, C. Trojan, M. Walch, C. Oltersdorf, weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / Oberliga

Zwei Neue verpflichtet

Der Verbandsliga-Meister FC Normannia hat gestern die Verpflichtung von zwei Neuzugängen perfekt gemacht: Stürmer Giuseppe Iorfida und Mittelfeldspieler Thorsten Schöllkopf unterschrieben die Verträge. weiter

Überregional (109)

SPARKASSEN-VERSICHERUNG / Baden-Württemberg und Hessen-Nassau-Thüringen vereint

'Diese Fusion wird Maßstäbe setzen'

Die Sparkassenversicherer in Baden-Württemberg und Hessen-Nassau-Thüringen erwarten sich von 2007 an Einspareffekte von 20 Prozent durch ihre Fusion. Auch die Belegschaft wird reduziert; alle Standorte bleiben erhalten. Weitere Zusammenschlüsse sind nicht geplant. weiter
  • 649 Leser
FUSSBALL / Manchester United spendabel

20 Millionen für Spielervermittler

Der entthronte englische Fußball-Meister Manchester United hat in den vergangenen drei Jahren umgerechnet 20 Millionen Euro Provision an Spielervermittler gezahlt. Diese Summe gab 'ManU' bekannt, nachdem Aktieninhaber des Klubs um mehr Transparenz der zuletzt getätigten Spielereinkäufe gebeten hatten. Der Champions-League-Sieger von 1999 gab seit Januar weiter
  • 325 Leser
GESUNDHEIT / Viele Irrtümer rund um Diäten und Trainingsmethoden

Abspecken kann nur, wer mehr verbraucht, als er isst

Es geht auf den Sommer zu, und in vielen Zeitschriften und Magazinen werden wieder Diäten angepriesen. Doch zahlreiche Tipps zum Abspecken seien von vornherein sinnlos, warnen Experten der Arag Versicherungen Düsseldorf. Sie raten, beim Thema Abnehmen ein paar einfache Regeln einzuhalten, um während der Diät den Körper nicht zu sehr zu belasten, um weiter
  • 360 Leser
FOLTER / Menschenrechtler: Misshandlungen sind in amerikanischen Gefängnissen an der Tagesordnung

Abu Ghoreib liegt auch in den USA

Berichte über Schläge, Elektroschocks und sexuelle Erniedrigungen
Die Welt schaut auf Abu Ghoreib - doch auch in Haftanstalten auf amerikanischem Boden sind Misshandlungen an der Tagesordnung, sagen Menschenrechtler. weiter
  • 357 Leser
SOZIALES / Kostenlose Tipps bei Problemen mit den Eltern oder in der Schule

Anwalts Rat für Kinder

Auch die kleinen Klienten bauen auf die Schweigepflicht
Kostenlose Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre bietet die Diakonie in Schwäbisch Hall an. Der Bedarf ist groß: Oft leiden Kinder unter dem Scheidungskrieg ihrer Eltern, mal gibt es ernsthaft Ärger in der Schule, oder - noch schlimmer - mit der Polizei. weiter
  • 875 Leser
FREIZEIT / 40 Jungstörche in den Horsten

Auf dem Affenberg macht sich der Nachwuchs breit

Putzige kleine Berberaffen, auf wackligen Beinen stehende Jungstörche und wuseliger Nachwuchs bei den Wasservögeln sind zurzeit die Attraktion für die Besucher des Affenberges Salem im Bodenseekreis. Am meisten bestaunt werden die Affen, die besonders gern von den männlichen Alttieren betreut werden. Während die sich sonst als Machos gebärden, lassen weiter
  • 329 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL Länderspiel Österreich - Russland0:0 Australien - Türkei0:1 (0:1) Testspiel Lüner SV - Bor. Dortmund 0:5 (0:1) Wolfratshausen - FC Bayern2:4 (1:2) Hallescher FC - Hertha BSC1:5 (1:3) RW Lüdenscheid - Schalke 04 1:5 (0:2) Bad Nenndorf - Hannover 962:7 (1:0) FC Spöck - Karlsruher SC0:16 (0:8) Landesliga Staffel 1 SV Fellbach - Brackenheim4:1 weiter
  • 312 Leser
FLUGHAFEN / Gutachten stellt Risiken in Frankfurt fest

Ausbau verzögert sich

Der Ausbau des Frankfurter Flughafens verzögert sich. Nach einem Gutachten liegt die geplante Landebahn zu nahe an einer Chemiefabrik. Jetzt wird erneut geprüft. weiter
  • 351 Leser
MEDIZIN / Samen vor 21 Jahren eingefroren

Baby mit Uralt-Sperma gezeugt

In Großbritannien ist ein Kind mit 21 Jahre alten Samenzellen gezeugt worden. Dies sei wahrscheinlich ein Rekord, teilte das St. Marys Hospital in Manchester mit. Der Vater des Kindes hatte das Sperma einfrieren lassen, weil er im Alter von 17 Jahren an Hodenkrebs erkrankt war. Durch die Krebsbehandlung wurde der junge Mann zeugungsunfähig. Gemeinsam weiter
  • 297 Leser
ALSTOM

Basis für Rettung gelegt

Das Kernproblem bei der Rettung des angeschlagenen Alstom-Konzerns ist gelöst: Die französische Regierung verpflichtet sich gegenüber Brüssel zur Öffnung des Industriegiganten für Konkurrenten. Dabei könnte Siemens zum Zuge kommen. Alstom werde eine oder mehrere industrielle Partnerschaften binnen vier Jahren bei erheblichen Teilen seines Geschäfts weiter
  • 298 Leser
HERMLE

Bereit für den Aufschwung

Der Werkzeugmaschinenhersteller Hermle (Gosheim/Kreis Tuttlingen) ist nach einem starken ersten Quartal für das Gesamtjahr zuversichtlich. Konkrete Umsatz- und Ergebnisprognosen lieferte das Unternehmen gestern bei der Bilanzvorlage in Stuttgart aber nicht. 'Wir haben gezeigt, dass uns auch in einer längeren Abwärtsphase nicht die Luft ausgeht. Jetzt weiter
  • 422 Leser

BSH-Konzern in Zahlen

In Mio. EUR 20032002 Umsatz 62966289 davon Ausland 46594590 Investitionen 275278 Cash-Flow 491483 Betriebsergebnis 473434 Jahresüberschuss 278257 Bilanzsumme 38443611 Eigenkapital 1176961 Mitarbeiter 34 40735 658 weiter
  • 401 Leser
NAHVERKEHR

Bus und Bahn bald teurer?

Wer mit Bus und Bahn zur Arbeit oder in die Schule fährt, muss sich auf happige Preiserhöhungen gefasst machen. Die Verkehrsbetriebe denken über Preissteigerungen bis zu elf Prozent nach. Angaben von Günter Elste zufolge, der Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), rollt eine gigantische Kostenlawine auf Busse und Bahnen zu, weil weiter
  • 320 Leser

CD-TIPP

Sinnlich 'Alle Musik, alles menschliche Schaffen, hat Skelett, Blutkreislauf und Nervensystem', hat Arnold Schönberg gesagt. Viele Kritiker des Komponisten wollten (oder wollen?) in seiner Musik allerdings nur eine Hirnakrobatik sehen. Schönberg, der Zwölfton-Theoretiker. Aber vielleicht ist das heute nur noch ein Klischee. Das ganze Nervensystem des weiter
  • 341 Leser
SCHWARZGELD / Strauss-Prozess: Wer hatte Zugriff auf das Tarnkonto?

CSU-Spitzen als Zeugen vor Gericht

Im Steuerstrafprozess gegen Max Strauß soll die gesamte CSU-Spitze als Zeugen vernommen werden. Neben dem bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber sind auch der Chef der Bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister Erwin Huber, Bayerns Finanzminister Kurt Faltlhauser, Wirtschaftsminister Otto Wiesheu und die früheren Generalsekretäre Gerold Tandler weiter
  • 301 Leser
MILITÄR / Verfahren wegen Todesschüssen eingestellt

Das Motiv liegt im Dunkeln

Gut zwei Monate nach den tödlichen Schüssen eines Bundeswehr-Soldaten auf einen Kameraden und sich selbst auf der Schießanlage Heuberg (Zollernalbkreis) hat die Staatsanwaltschaft Hechingen das Ermittlungsverfahren eingestellt. Bei einer Schießübung hatte ein 23-jähriger Zeitsoldat erst einen Stabsunteroffizier (24) und dann sich selbst mit der Dienstwaffe weiter
  • 278 Leser
BGH-Urteil

Dauertiefpreise für einen Monat

Wirbt ein Discounter mit 'Dauertiefstpreisen', dann muss er die Waren mindestens einen Monat zu den angegebenen Preisen verkaufen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) gilt das allerdings nur für lagerfähige Produkte. Wenn sich die Werbung dagegen auf rasch verderbliche Waren mit täglich wechselnden Preisen wie Obst und Gemüse beziehe, dann weiter
  • 365 Leser
BUNDESTAG / Einträge beim Petitionsausschuss haben um zwölf Prozent zugenommen

Dem Ärger über die Reformen Luft gemacht

Aus Ärger über die Reformen haben sich 2003 viele Hilfe suchende Menschen an den Petitionsausschuss des Bundestags gewandt. Mit 15 534 Eingaben seien zwölf Prozent mehr als im Jahr zuvor registriert worden, sagte der Vorsitzende Karlheinz Guttmacher (FDP). Davon betrafen mehr als ein Drittel das Gesundheits- und Sozialministerium. Das sei sowohl eine weiter
  • 284 Leser
Hintergrund

Demütigung auf Film und Foto

Durch das Filmen und Fotografieren von Misshandlungen hat Gewalt unter Jugendlichen nach Ansicht des Kriminologen Christian Pfeiffer eine neue Dimension bekommen. Diese Veröffentlichung 'treibt die Intensität der Demütigungen auf die Spitze', sagte der Leiter des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen in Hannover. 'Es wird dafür gesorgt, weiter
  • 354 Leser
OBDUKTION

Denise ist ertrunken

Die siebenjährige Denise aus Köln ist ertrunken. Das hat die Obduktion der Leiche ergeben. 'Es wurden keinerlei Hinweise auf eine Gewalteinwirkung gefunden', sagte Oberstaatsanwalt Robert Deller. Das Mädchen war am Sonntag auf einem Campingplatz in der Eifel spurlos verschwunden. Am Montagabend wurde das tote Kind in einem See entdeckt. dpa weiter
  • 411 Leser
STRAFVOLLZUG / Neuer Zaun ums Bruchsaler Gefängnis

Denkmalschutz redet mit

1999 entkamen zwei Schwerverbrecher durch ein Loch im Außenzaun der Justizvollzugsanstalt Bruchsal (Kreis Karlsruhe). Ein zehn Millionen Euro teurer Sicherungszaun soll Ausbrecher nun aufhalten. Der vier Meter hohe Zaun mit einem tiefen Betonfundament wird zurzeit gebaut. Das Gefängnis, 1841 bis 1848 nach Plänen von Heinrich Hübsch errichtet, steht weiter
  • 315 Leser
SICHERHEIT / Nato überwacht Luftraum über griechischen Sportstätten

Der Himmel über Olympia

Der griechische Luftraum soll während der Olympischen Spiele im August von Awacs-Aufklärern der Nato überwacht werden, um Anschläge zu verhindern. weiter
  • 294 Leser
GAST DER REDAKTION / CSU-Generalsekretär Markus Söder lässt Edmund Stoiber nicht im Stich

Der jüngste Parteimanager, den Bayern je hatte

Mit seinen 37 Jahren hat Markus Söder schon das Amt des CSU-Generalsekretärs inne. Der Stoiber-Mann redet schnell, gestochen und präsentiert sich als treuer Manager der Partei. Passt ihm eine Frage nicht ins Konzept, lässt er diese abgleiten und wechselt schnell das Thema. weiter
  • 393 Leser
RAD

Der Nachwuchs trumpft auf

Damiano Cunego hat die Favoriten beim 87. Giro d'Italia erneut düpiert und sich das Rosa Trikot des Spitzenreiters zurückgeholt. Der 22-jährige Italiener gewann die erste schwere Bergetappe über 217 km von San Vendemiano nach Falzes und übernahm die Führung vom Ukrainer Jaroslaw Popowitsch, nachdem er sie drei Tage zuvor im Zeitfahren von Triest verloren weiter
  • 326 Leser
ITALIEN

Der politische Wunderdoktor macht sich Mut

Wenn Wahlsiege unsicher sind, muss man sie eben herbeireden: Silvio Berlusconi hält Niederlagen seiner Partei Forza Italia bei der Europawahl für unrealistisch. weiter
  • 277 Leser

Deutsche Starter

MÄNNER, Kurzzeit: Bergemann (Heidenau), vanEijden (Dudenhofen), Fiedler (Chemnitz), Lausberg, Nimke (beide Berlin), John (Erfurt). Ausdauer: Bartko, Bengsch, Fulst, Lademann (alle Berlin), Lampater (Heilbronn), Sven Teutenberg (Kaarst). FRAUEN, Kurzzeit: Meinke (Cottbus), Panzer (Berlin). Ausdauer: Kupfernagel (Werder). weiter
  • 398 Leser
WOHLFAHRT / Auch Mitglieder von Gemeinderäten und Kreistagen vertreten

Die Landräte haben nicht allein das Sagen im neuen Verband

Die FDP-Landtagsfraktion hält die zum Jahresende geplante Auflösung der Landeswohlfahrtsverbände für richtig. Es sei erreicht worden, dass in der Nachfolgeorganisation 'Kommunalverband für Jugend und Soziales' Mitglieder aus Gemeinderäten und Kreistagen gleichgewichtig vertreten sein werden, sagte der sozialpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Ulrich weiter
  • 319 Leser
AUSLäNDER / Bundeskanzler Schröder einigt sich mit den Grünen und den Spitzen der Opposition

Durchbruch im Zuwanderungsstreit

Gemeinsamen Gesetzentwurf auf den Weg bringen - Stoiber: Ergebnis erfreulich
Im Streit um das Zuwanderungsgesetz hat sich Kanzler Gerhard Schröder mit den Unionsspitzen Angela Merkel und Edmund Stoiber auf einen Kompromiss geeinigt. weiter
  • 335 Leser
TENNIS / Thomas Haas und Rainer Schüttler fliegen in der ersten Runde raus

Ein Albtraum auf roter Asche

Anna-Lena Grönefeld und Daniel Elsner überraschen - Navratilova vom Platz gefegt
Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und der deutsche Tennis-Nachwuchs so gut wie lange nicht. Es war ein guter Tag in Paris. Aber nicht für alle: Tommy Haas und Rainer Schüttler erlebten bei den French Open ihren ganz persönlichen Albtraum auf roter Asche. weiter
  • 370 Leser
BASKETBALL / Jugendteams der Schelklinger Urspringschule auf Bundesebene erfolgreich

Ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte

Die Basketballer der Schelklinger Urspringschule haben ein weiteres Kapitel in ihrer Erfolgsgeschichte geschrieben: Das U-16-Team holte sich in Nürnberg die deutsche Meisterschaft, die U 20 scheiterte in Ehingen erst im Finale und darf sich immerhin noch Deutscher Vizemeister nennen. Damit hat die 1998 gegründete 'Urspring-Basketball-Academy' unter weiter
  • 301 Leser
PROZESS / Alle hatten sich gegen den Neuling verschworen

Eine ganze Klasse sitzt auf der Anklagebank

Mitschüler monatelang misshandelt - Parteien einigten sich auf ein zügiges und schonendes Verfahren
In Hildesheim hat der Prozess um die brutale Misshandlung eines Berufsschülers durch seine Klassenkameraden begonnen. Alle elf Angeklagten legten bereits im Vorfeld des Prozesses Geständnisse ab. Drei Hauptangeklagte sitzen seit Februar in Untersuchungshaft. weiter
  • 385 Leser
UNO / Berlin bewirbt sich um ständige Mitgliedschaft im Sicherheitsrat

Ende der Zurückhaltung

Chancen zur Reform der Uno stehen gut - Vorbehalte der USA
Die Bundesregierung hat ihre lange geübte Zurückhaltung aufgegeben und fordert jetzt offensiv einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Diese Drängelei stößt im Ausland und bei der Berliner Opposition nicht auf ungeteilte Zustimmung. weiter
  • 342 Leser
ENERGIE / Zeitversetzte Reaktion auf den Ölpreis

Erdgas wird teurer

Nicht nur die Ölpreise ziehen zurzeit an, auch das Erdgas wird in Deutschland voraussichtlich bald teurer werden. Davon gehen zumindest Branchenvertreter aus. weiter
  • 405 Leser
VODAFONE / Abschreibungen auf Beteiligungen belasten

Erneuter Milliardenverlust

Hohe Abschreibungen haben den weltgrößten Mobilfunkkonzern Vodafone tief in die roten Zahlen gedrückt. Im Ende März abgeschlossenen Geschäftsjahr 2003/04 fiel ein Verlust von gut 9 Mrd. Pfund (13,4. Mrd. EUR) an, teilte der Konzern mit. Im Jahr davor hatte das Minus 9,8 Mrd. Pfund betragen. Ursache waren auch diesmal Firmenwertabschreibungen, die sich weiter
  • 383 Leser
KONJUNKTUR / Wirtschaft wächst wieder

Export als Motor

Der Privatkonsum bremst im Inland die Entwicklung
Mit der deutschen Wirtschaft geht es weiter leicht bergauf. Die Nachfrage aus dem Ausland nach Gütern und Dienstleistungen aus Deutschland steigt. Doch im Inland rührt sich kaum etwas. Das liegt vor allem an der Konsumflaute. Der hohe Ölpreis ist hingegen kein Bremsklotz. weiter
  • 338 Leser
RÜCKRUFAKTION / Probleme bei Touareg und Cayenne

Fehlerhafte Gurtschlösser

Volkswagen ruft wegen technischer Probleme bei den Gurtschlössern im Geländewagen Touareg 60 000 Fahrzeuge zurück. Für die Gurte auf den Rücksitzen seien möglicherweise Achsbolzen nicht vernietet worden, hieß es. Es handle sich um den Fehler eines Zulieferers. Damit hat auch Sportwagenhersteller Porsche zu kämpfen. Gestern startete er eine Rückrufaktion weiter
  • 342 Leser
TIERE

Fledermaus auf Rekordflug

Eine kleine Fledermaus hat den weiten Weg von Deutschland nach Spanien geschafft. Das völlig erschöpfte Tier wurde nach Presseberichten Ende April von einem Lehrer in einer Schule südlich von Madrid gefunden und einem Tierheim übergeben. Dort stellten die Pfleger anhand eines Metallrings am Flügel fest, dass der Kleine Abendsegler (Nyctalus leisleri) weiter
  • 337 Leser
POLITIK

Fluchverbot abgelehnt

In der niederländischen Gemeinde Gouda wird es künftig kein offizielles Fluchverbot geben. Die anderen Fraktionen des Stadtparlaments lehnten den Vorschlag der kleinen christlichen Parteien ab, ein Verbot des Fluchens in die Kommunalordnung zu schreiben, berichteten niederländische Medien. Unklar war, wie man das Fluchen überwachen solle. KNA weiter
  • 382 Leser
UNWETTER / Schwere Überschwemmungen in der Dominikanischen Republik und auf Haiti

Flutkatastrophe im Urlaubsparadies

Schon mehr als 210 Menschen ertrunken - Suche nach Vermissten im Schlamm
Schwere Überschwemmungen haben in der Karibik mehr als 210 Menschen das Leben gekostet. Hunderte Menschen werden auf Haiti und in der Dominikanischen Republik noch vermisst. Touristen kamen nach ersten Informationen jedoch nicht zu Schaden. weiter
  • 357 Leser
PRIVATWALD

Forstchef siegt vor Gericht

Die Umstrukturierung des Forstbetriebes im Hause Hohenzollern ist zur Gerichtssache geworden. Das Arbeitsgericht Ulm hat in einer einstweiligen Verfügung die sofortige Weiterbeschäftigung des leitenden Oberforstdirektors Gregor Schill angeordnet. Der 54 Jahre alte Förster war in der vergangenen Woche zusammen mit vier weiteren Führungskräften der Hohenzollerschen weiter
  • 294 Leser

Fussball

Kohler sagt VfB ab Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist weiter auf Trainersuche. Jürgen Kohler hat den Schwaben überraschend einen Korb erteilt, da sich beide Seiten nicht über die Abfindung bei einer vorzeitigen Vertragsauflösung einigen konnten. Nun ist Matthias Sammer als Magath-Nachfolger im Gespräch. dpa weiter
  • 375 Leser
US-REGIERUNG / Fischer wertet neuen Vorstoß für UN-Resolution lediglich als 'gute Grundlage'

Fünf Schritte bis zur Machtübergabe im Irak

Mit einem '5 Punkte Plan' will US-Präsident Bush dem Irak zum Frieden verhelfen. Doch vieles blieb unklar in der Rede. Irakische Politiker zeigten sich enttäuscht. weiter
  • 366 Leser

Garten-Geometrie. Als geometrisches ...

...Pflanzenspiel präsentiert sich hier die Landesgartenschau in Kehl (Ortenaukreis). Mehr als 100 000 Karten wurden bereits verkauft. Die gemeinsam mit Straßburg veranstaltete Schau bleibt bis 10. Oktober geöffnet. weiter
  • 380 Leser
TOTSCHLAG

Gefängnis für Messerstecher

Wegen Totschlags muss ein Karlsruher Gastwirt fünf Jahre hinter Gitter. Das Landgericht hält es für erwiesen, dass der heute 48 Jahre alte Angeklagte vor gut acht Monaten in seinem Lokal einen 31-Jährigen im Streit erstochen hat. Der Mann war auf der Straße verblutet. Laut Anklage waren beide Männer in der Tatnacht angetrunken. Im Streit habe der Angeklagte weiter
  • 278 Leser
KRIMINALITäT / Freigänger missbrauchte 13-Jährige

Geiselnehmer gibt nach Verfolgungsjagd auf

Nach mehr als 40 Stunden in der Gewalt eines psychisch kranken Geiselnehmers ist eine 13-Jährige gestern in Münster befreit worden. Der Mann war Freigänger. weiter
  • 623 Leser
HANDBALL / Erstes Relegationsspiel für Kronau-Östringen

Glück nicht weiter strapazieren

Die SG Kronau-Östringen will in der 'Nachspielzeit' den Verbleib in der Handball-Bundesliga erkämpfen. Heute (20 Uhr) sind die Badener Gastgeber beim ersten von zwei Relegationsspielen gegen den SV Post Schwerin. Kronau-Östringen hatte die Relegation trotz einer 20:36-Niederlage gegen den THW Kiel erreicht, weil die direkten Konkurrenten Stralsund und weiter
  • 301 Leser
BUNDESRAT / Tierschutzvereine sollen gestärkt werden

Grüne für Verbandsklagerecht

Die Grünen im Landtag wollen den Tierschutzverbänden zu einer besseren Rechtsposition verhelfen. Im Landtag wollen sie erreichen, dass sich die CDU/FDP-Regierung im Bundesrat für die Einführung der Verbandsklage für anerkannte Tierschutzverbände einsetzt, teilte die Grünen-Fraktion gestern in Stuttgart mit. Das Land solle einen entsprechenden Gesetzentwurf weiter
  • 364 Leser
AllianZ Leben

Handel in Stuttgart

Die Aktie des größten deutschen Lebensversicherers Allianz Leben wird künftig nur noch an der Stuttgarter Börse gehandelt. Gründe dafür seien der Hauptsitz des Unternehmens und das Handelsvolumen, teilte die Allianz Lebensversicherungs-AG mit. In Stuttgart wurden in den letzten sechs Monaten 85 Prozent aller Transaktionen der Aktie verzeichnet. dpa weiter
  • 428 Leser
CITIBANK

Harnett löst Licci ab

Die Chefin der Citibank Deutschland, Christine Licci (39), geht von Bord. Das Privatkundengeschäft der Citibank werde ab sofort von Sue Harnett (47) geführt, teilte Citibank mit. Die gebürtige Südtirolerin Licci wolle eine neue Aufgabe annehmen. 2003 war Licci von der 'Wirtschaftswoche' als erste Frau zur 'Managerin des Jahres' ernannt worden. dpa weiter
  • 399 Leser
BSH / Hausgerätehersteller kündigt höhere Preise an

Harter Kampf um neue Produkte

Die Zahl der Arbeitsplätze in Deutschland wird weiter sinken
Die Bosch Siemens Hausgeräte GmbH macht bei der Rabattschlacht nicht mit. Ganz im Gegenteil: Der Münchner Konzern, dessen größtes deutsches Werk in Giengen an der Brenz steht, will die Preise erhöhen und weltweit wachsen. Letzteres gilt aber nicht für die Belegschaft. weiter
  • 548 Leser
LUFTBRüCKE

Hilfsgüter für den Sudan

Um den Opfern der Flüchtlingskatastrophe in Westsudan zu helfen, startet das Flüchtlingskommissariat der Uno (UNHCR) eine neue Luftbrücke in den Tschad. Aus aller Welt sollen in den kommenden Wochen Hilfsgüter eingeflogen werden. Das erste Flugzeug soll schon heute in Dänemark starten. Im Osten Tschads befinden sich nach Schätzung des UNHCR 125 000 weiter
  • 323 Leser
EMIL FREY / Umsatz zweistellig gesteigert

Im Autohandel auf Wachstumskurs

Der Automobilhändler Emil Frey ist im vergangenen Jahr gegen den Branchentrend gewachsen und will auch 2004 auf der Überholspur bleiben. Der Import und Handel mit Fahrzeugen unter anderem der Marken Ford, Jaguar, Volvo, und Fiat entwickele sich positiv, berichtete die Emil Frey Gruppe Deutschland vor Journalisten in Stuttgart. Konkrete Umsatz- und Gewinnprognosen weiter
  • 349 Leser
TRAINERSUCHE / VfB nach Kohlers Absage weiter im Ungewissen

Jetzt Sammer der Favorit

Auch Sigurvinsson im Gespräch - Staudt will sich Zeit lassen
Bei der Trainersuche beweist der VfB Stuttgart kein glückliches Händchen. Nach dem überraschenden Scheitern der schon fortgeschrittenen Verhandlungen des Fußball-Bundesligisten mit Wunschkandidat Jürgen Kohler bleibt die Nachfolge von Felix Magath weiter offen. weiter
  • 369 Leser
UMDENKEN

Kaugummi erlaubt

Nach einem zwölfjährigen Verbot ist im reinlichen Stadtstaat Singapur wieder Kaugummi erlaubt. Allerdings darf er nur in Apotheken und an registrierte Käufer abgegeben werden. Apotheker müssen bei Verstößen mit einer Haft- oder Geldstrafe rechnen. Zu therapeutischen Zwecken sind 19 Sorten zugelassen, darunter zuckerfreie und Nikotin-Kaugummis. AP weiter
  • 427 Leser
HANDBALL

Kehle in den Norden

Torhüter Fabian Kehle verlässt trotz laufenden Vertrags Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen in Richtung Wilhelmshaven. Beide Klubs einigten sich auf 25 000 Euro Ablöse. Derweil war Vereinskollege Bruno Souza der beste Werfer der Süd-West-Auswahl beim 42:42 gegen den Nord-Osten beim Allstar-Game der in Braunschweig. eb weiter
  • 662 Leser
UMFRAGE / Nur jeder Vierte kennt die Bedeutung des Fests

Keine Ahnung von Pfingsten

Nur jeder vierte Deutsche kennt die religiöse Bedeutung des christlichen Pfingstfestes. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage. 59 Prozent der 1011 Befragten gaben ab, keine Ahnung zu haben. 17 Prozent meinten zwar, die Bedeutung von Pfingsten zu wissen, lagen jedoch mit ihrer Antwort daneben. Vor allem jüngere Menschen bis 29 Jahre (88 Prozent) weiter
  • 327 Leser
HOOLIGANS

Kind vor Gericht

Ein zehnjähriger Junge muss sich morgen vor einem Jugendgericht verantworten, weil er an Ausschreitungen englischer Fußball-Hooligans beteiligt war. Er ist der jüngste Angeklagte der britischen Geschichte, da Jüngere nicht angezeigt werden können. Der Junge war im März am Rande des Erstliga-Spiels von Portsmouth und Southampton verhaftet worden.dpa weiter
  • 363 Leser
Deutsche oper

Kirsten Harms als Intendantin

Kirsten Harms heißt die neue Intendantin der Deutschen Oper in Berlin: Die 48-jährige Regisseurin wird ihr Amt in der kommenden Spielzeit antreten. BERLIN weiter
  • 381 Leser
Ex-Börsenchef

Klage gegen Grasso

Der ehemalige Chef der New Yorker Börse, Richard Grasso, soll nach dem Willen der Justiz mehr als 100 Mio. Dollar an Bezügen zurückzahlen. Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eliot Spitzerverklagte Grasso am Montag (Ortszeit) wegen exzessiver und illegal hoher Bezahlung. Grasso hatte für seine Dienste insgesamt umgerechnet 116 Mio. EUR erhalten.dpa weiter
  • 358 Leser
ZUWANDERUNG

KOMMENTAR: Ein vernünftiger Kompromiss

Noch liegt kein Gesetzentwurf vor. Außerdem hat man bei dem Gerangel um Hartz IV erlebt, wie nach einer verkündeten Einigung der Parteiführungen der Streit - bis heute - einfach weiterging, weil sie offenbar aneinander vorbei gesprochen hatten. Dennoch sind gestern Abend die Chancen erheblich gestiegen, dass Deutschland endlich ein Zuwanderungsgesetz weiter
  • 289 Leser
SV-VERSICHERUNG

KOMMENTAR: Gewaltige Aufgaben

Die Sparkassen-Versicherungen haben ein altes Vorurteil widerlegt: Dass es im öffentlich-rechtlichen Lager etwas gemächlicher zugeht und häufig länger dauert als im Privatgewerbe, bis alte Strukturen zerschlagen und neue auf den Weg gebracht sind. Durch ihre Fusion bringen sie andere in Zugzwang: das eigene, noch reichlich zersplitterte Lager, das der weiter
  • 356 Leser
VFB STUTTGART

KOMMENTAR: Kohler keiner fürs Vakuum

Die gute Nachricht aus Sicht des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart: Jürgen Kohler wird nicht Nachfolger des Trainers Felix Magath. Die schlechte: Selbst mit einem Novizen wie Kohler, der nach seiner durchaus grandiosen Zeit als Grätscher gerade einmal knapp neun Monate die deutsche U-21-Mannschaft betreut hatte, konnten sich die Schwaben nicht einigen. weiter
  • 333 Leser

Kompromiss um Zuwanderung das stichwort

Kanzler Gerhard Schröder hat ein Acht-Punkte-Papier vorgelegt, auf dessen Grundlage verhandelt wird: 1. Eine Abschiebungsanordnung kann aufgrund einer tatsachengestützten Gefahrenprognose verfügt werden. Falls der Vollzug an Abschiebungshindernissen scheitert (Folter, Todesstrafe), sollen Meldeauflagen, Einschränkungen der Freizügigkeit und Kommunikationsverbote weiter
  • 326 Leser
EURO

Kurs legt kräftig zu

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gestiegen und hat zeitweise die Marke von 1,21 Dollar überschritten. Am frühen Nachmittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2063 (Vortag: 1,1968) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8290 (0,8356) EUR. Den Referenzkurs für 1 EUR legte die EZB auf 0,6682 (0,6683) britische Pfund weiter
  • 384 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schulkonto abgeräumt Mehr als 21 000 Euro soll eine ehemalige Schulsekretärin zwischen 1999 und 2003 von den Konten eines Göppinger Gymnasiums abgezweigt haben, um eigene Schulden abzubezahlen. Die 54-Jährige sei wegen veruntreuender Unterschlagung in 13 Fällen angeklagt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Ulm mit. Ein Anfangsverdacht wegen Untreue weiter
  • 301 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Niedriger Krankenstand Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) haben 2003 den niedrigsten Krankenstand seit zehn Jahren verzeichnet. Die 10,3 Mio. erwerbstätigen AOK-Mitglieder waren 2003 im Schnitt 17,7 Kalendertage krankgeschrieben nach 19 im Jahr zuvor. Die Zahl der krankheitsbedingten Ausfalltage in den Betrieben sank demnach um 6,4 Prozent. IG weiter
  • 382 Leser
SUDAN

LEITARTIKEL: Wieder ein Völkermord

Es ist, grob verkürzt, unfassbar: In der Hoffnung, durch vorsichtiges Nichtstun mitzuhelfen bei der Befriedung des Nord-Süd-Konflikts im Sudan, schaut die Welt zu, wie sich im Nordwesten des Landes eine riesige humanitäre Katastrophe entwickelt. Erst seit immer wieder von Völkermord die Rede ist, wächst so langsam die Erkenntnis, dass dieser Weg der weiter
  • 391 Leser

LEUTE IM BLICK

Rudi Carrell Nach einer Woche Laufzeit von 'Anke Late Night' fühlt sich Rudi Carrell (69) in seinem negativem Urteil bestätigt, das er schon vor dem Start der neuen Sendung von Anke Engelke abgegeben hatte. 'Sie soll aufhören. Es war von Anfang an falsch, es zu machen.' Anke Engelke stehe da 'wie ein Streichholz in der Olympia-Halle, Riesendekoration, weiter
  • 314 Leser
SCHAUSPIELERIN

Lilly Stepanek tot

Die österreichische Schauspielerin Lilly Stepanek, langjähriges Mitglied des Wiener Burgtheaters und zudem Autorin von Theaterstücken, ist jetzt im Alter von 91 Jahren gestorben. Lilly Stepanek verkörperte an der Wiener Bühne über 100 Rollen. Sie verfasste eigene Stücke, etwa das Lustspiel 'Die geliebten Frauen', das in Bremen uraufgeführt wurde. weiter
  • 416 Leser
fc BAyern

Lucio kommt, Lauth nicht

Der FC Bayern München kann seinem neuen Trainer Felix Magath wohl gleich zum Einstand Fußball-Weltmeister Lucio präsentieren, doch für Jungstar Benjamin Lauth hat der Rekordmeister keinen Bedarf. Der Brasilianer wird voraussichtlich mit rund 15 Millionen Euro Ablösesumme der zweitteuerste Transfer in der Vereinsgeschichte nach Roy Makaay (18,75) und weiter
  • 318 Leser
FUSSBALL / Die 36 Profi-Klubs sind mit insgesamt 700 Millionen Euro verschuldet

Manager nervös, Existenzängste wachsen

Die anhaltende Finanzkrise im deutschen Profi-Fußball löst bei den Vereinen zunehmend Existenzängste aus. Nachdem die Verschuldung der 36 Klubs in der ersten und zweiten Bundesliga in der vergangenen Saison um etwa 100 Millionen Euro auf die Rekordmarke von 700 Millionen Euro angestiegen ist, sorgen sich die Manager der meisten Vereine um die Zukunft. weiter
  • 332 Leser
NATUR / Fische fühlen sich nur in sauberem Wasser wohl

Meerneunaugen in der Alb

Angler haben in der Alb bei Karlsruhe eine Rarität entdeckt: Erstmals sei dort ein Meerneunauge ins Netz gegangen, teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. 'Für das Flüsschen ist das ein Qualitätsprädikat, da die seltenen Fische vergleichsweise hohe Ansprüche an ihren Lebensraum stellen', hieß es. Der Fisch wandert - ähnlich wie der Lachs - zum weiter
  • 343 Leser
AUMA / Wachstum im Ausland gleicht Rückgänge im Inland aus

Messeveranstalter schöpfen Zuversicht

Die deutschen Messeveranstalter kompensierten Rückgänge auf dem Inlandsmarkt durch ein wachsendes Auslandsgeschäft. Sie organisieren zunehmend eigene Messen im Ausland und verbuchten 2003 damit rund 10 Prozent ihres Gesamtumsatzes, teilte der Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft (Auma) in Berlin mit. Die hier ansässigen Veranstalter weiter
  • 380 Leser
RAUCHEN

Milliarden für blauen Dunst

Täglich 363 Millionen Zigaretten sind 2003 durchschnittlich in Deutschland geraucht worden. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden weiter mitteilte, wurden pro Tag im Durchschnitt neun Millionen Zigarren und Zigarillos geraucht. Die Zahl der insgesamt konsumierten Zigaretten sank allerdings um neun Prozent. Möglicherweise verlagerten die Raucher weiter
  • 335 Leser
AKTIENMäRKTE

Müder Handel

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern schwächer. Der hohe Rohölpreis war weiter das bestimmende Thema. Weitgehend ignoriert wurde an den Börsen dagegen der Ifo-Geschäftsklima-Index, der in etwa wie erwartet ausgefallen ist. Auch die Daten über das US-Verbrauchervertrauen, die leicht unter den Prognosen waren, brachten den Handel nicht vorwärts. weiter
  • 347 Leser

NAMEN - NOTIZEN

'Florida-Rolf' in Frankfurt Der als 'Florida-Rolf' bekannt gewordene Sozialhilfeempfänger Rolf John ist aus den USA nach Deutschland zurückgekehrt. Der 65-Jährige hat in Frankfurt am Main Sozialhilfe beantragt und bekommt bislang den Mindestsatz von 205 Euro an Hilfe zum Lebensunterhalt. In den USA ging der Sozialhilfeempfänger seit dem 1. April leer weiter
  • 336 Leser
BAHNRAD-WM / Deutsches Team kämpft in Melbourne um Olympia-Tickets

Ohne Rebellen besticht Harmonie

Helden, made in Melbourne. Mit diesem Slogan wirbt die australische Metropole für die Bahnrad-WM, bei der von heute an Olympia-Tickets vergeben werden. Große Sprünge werden im Land der Kängurus wohl nur die Lokalmatadore machen, nicht aber die Deutschen. weiter
  • 311 Leser
formel 1

Patrick Head räumt den Stuhl

Williams-BMW hat Konsequenzen aus dem enttäuschenden Saisonverlauf in der Formel 1 gezogen. Wie erwartet wurde gestern Williams-Chefingenieur Sam Michael zum Technischen Direktor befördert und Nachfolger von Patrick Head. Head, Williams-Mitbegründer und mit 30 Prozent am Rennstall beteiligt, zieht sich aus dem Alltagsgeschäft weitgehend zurück und rückt weiter
  • 313 Leser

Personalien

F. Wilhelm Christians, ehemaliger Vorstandssprecher der Deutschen Bank, ist tot. Der langjährige Top- Manager und Aufsichtsratsvorsitzende starb im Alter von 82 Jahren. Der promovierte Jurist leitete von 1976 an zwölf Jahre lang das größte deutsche Institut. Sein später ermordeter Nachfolger Alfred Herrhausen hatte ihn als 'Mister Deutsche Bank' bezeichnet. weiter
  • 358 Leser
WERBEWIRTSCHAFT / Branche auf Erholungskurs

Positive Signale

Nach drei schwierigen Jahren mit großen Umsatzeinbrüchen hofft die Werbewirtschaft auf eine Erholung. Noch sind die positiven Signale aber schwach. weiter
  • 299 Leser
INTEGRATION

Preis für Kommunen

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) und die Bertelsmann Stiftung haben einen Wettbewerb für vorbildliche kommunale Integrationspolitik gestartet. Ziel ist es, anhand von Qualitätskriterien gute Beispiele für eine kommunale Integrationspolitik auszuwählen und sie anderen Kommunen zu zeigen. Preisgeld: 50 000 Euro. www.erfolgreiche-integration.de dpa weiter
  • 296 Leser
FLOWTEX-SKANDAL / 'Feuerwehrmann' in der Schwindelfirma

Prokurist muss lange ins Gefängnis

Die Firmenchefs sind zwar verurteilt, aber für die Justiz ist der Flowtex-Skandal noch nicht vorbei. 40 Verfahren laufen, ein Beteiligter wurde jetzt in Mannheim verurteilt. weiter
  • 353 Leser

Psychologe: Schweres Trauma für das Opfer

Das 13 Jahre alte Mädchen ist nach Einschätzung des Kinder-und Jugendpsychiaters Professor Peter Riedesser durch die Entführung vermutlich psychisch schwer traumatisiert. 'Das Kind hat schreckliche Bedrohungen und Verletzungen erlebt und leidet nun unter massiven Angstzuständen', meint der Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Universitätskrankenhaus weiter
  • 298 Leser
LITERATUR / Hermlin-Behauptung gestrichen

Raddatz korrigiert seine Memoiren

Der Publizist Fritz J. Raddatz hat eine Passage in seinem Memoiren-Band 'Unruhestifter' über die Schriftsteller Stephan Hermlin und Hans Joachim Schädlich widerrufen. Sie betrifft die Behauptung Hermlins, bei der Ausreise Schädlichs aus der DDR behilflich gewesen zu sein. In einer Erklärung des Verlages und seines Autors Raddatz heißt es, sie seien weiter
  • 240 Leser
luisenburg-festspiele

Ronja Räubertochter

Wunsiedel· Mit dem Kinderstück 'Ronja Räubertochter' begannen jetzt im oberfränkischen Wunsiedel die Luisenburg-Festspiele. Eva Toffol hat eine Fassung des Kinderbuchklassikers von Astrid Lindgren eigens für die Naturfelsenbühne geschrieben. Offiziell eröffnet werden die Festspiele aber erst am 25. Juni mit dem Musical 'Anatevka'. weiter
  • 467 Leser
UZIN

Rückkauf eigener Aktien

Vorstand und Aufsichtsrat der Uzin Utz AG, Hersteller von Produkten für das Bodenverlegen, verteidigten bei der gestrigen Hauptversammlung die Expansion im Ausland. Erst am Montag gab Uzin den Erwerb des holländischen Bauchemie-Spezialisten Unipro bekannt. Aktionärsvertreter kritisierten dagegen geringe Gewinne der Auslandstöchter. Das Konzern-Vorsteuerergebnis weiter
  • 291 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Finale der Außenseiter

Schalke-Arena erhält den Ritterschlag

Die Fußball-Welt blickt nach Schalke: Über 200 Millionen werden via Fernsehen heute (20.45/Sat.1) das ChampionsLeague-Finale zwischen Monaco und FC Porto verfolgen. weiter
  • 274 Leser
HYGIENE

Schlipse sind Bakterienfänger

Ob gepunktet, gestreift oder geblümt - die Schlipse von Ärzten sind laut einer New Yorker Studie häufig Bakterienfänger. Steve Nurkin von der Universität Haifa in Israel untersuchte die Binder von Ärzten am New York Hospital in Queens und fand auf jedem zweiten krankheitserregende Mikroben. Dagegen fing nur jeder zehnte Sicherheitsbeamte der gleichen weiter
  • 358 Leser
GESUNDHEIT / Wer vorm Zubettgehen Alkohol trinkt, hat eher eine unruhige Nacht

Schlummertrunk sorgt für schlechten Schlaf

Alkohol als Schlummertrunk kann auch gesunde Menschen um den Schlaf bringen. Neue Erkenntnisse deuten auf tiefgreifende und folgenschwere Veränderungen des Schlafverhaltens durch Alkohol nicht nur bei Abhängigen, wie das Fachblatt 'Der Nervenarzt' berichtet. Als Einschlafhilfe sei Alkohol trügerisch. Tatsächlich fördere der Schlummertrunk auch Schlafstörungen. weiter
  • 334 Leser
GESELLSCHAFT / Griechenlands Prostituierte hoffen auf Ansturm zu den Sommerspielen

Sex-Boom im Zeichen der olympischen Ringe

Die Olympischen Spiele in Athen könnten auch das Geschäft mit der käuflichen Liebe beflügeln. Die Prostituierten jedenfalls rüsten sich für einen Sex-Boom. weiter
  • 487 Leser
AUSSTELLUNG / Sachsen im Europa der Reformationszeit

Sprung in die Vergangenheit

'Glaube und Macht' soll den alten Glanz nach Torgau bringen
Mit der Landesausstellung 'Glaube und Macht' soll der Glanz der alten Residenz nach Torgau zurückkehren. Die ganze Pracht dieser Zeit wird aufgeboten, dramatische Gemälde von Cranach und Dürer, Harnische, Waffen, Münzen und Medaillen werden präsentiert. TORGAU· weiter
  • 398 Leser

Telegramme

fussball:Der FC Barcelona will Michael Ballack (FC Bayern) verpflichten. Das bestätigte Sportdirektor Pxiki Beguiristain. fussball:Jan Simak will auf den Platz zurück. Leverkusens Manager Reiner Calmund bestätigte, dass er Kontakt mit dem Tschechen habe: 'Wir würden ihn ohne Probleme ausleihen.' Simak hatte im September erklärt, er sei dem Druck des weiter
  • 311 Leser

Teuerungsrate zieht an

Kräftig steigende Preise für Heizöl und Kraftstoffe sowie die Folgen der Gesundheitsreform haben die Inflation in Deutschland im Mai auf den höchsten Stand seit Anfang des Jahre 2002 getrieben. Die Verbraucherpreise erhöhten sich im Jahresvergleich um 2,1 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf Grundlage von Ergebnissen aus sechs weiter
  • 353 Leser
LITERATUR / Schriftsteller lebte von 1930 bis 1947 in Oxford

Tolkien-Haus soll verkauft werden

Das Haus, in dem der englische Schriftsteller J.R.R. Tolkien (1892-1973) seine Meisterwerke 'Hobbit' und einen Teil der Trilogie 'Der Herr der Ringe' schrieb, steht für umgerechnet 2,2 Millionen Euro zum Verkauf. Nach Angaben der Tolkien-Gesellschaft lebte Tolkien zwischen 1930 und 1947 in dem Backsteinhaus in Oxford. Der Akademiker zog mit seiner Familie weiter
  • 342 Leser
FUSSBALL / Wichtige Entscheidungen beim 1. FC Nürnberg

Trainer Wolf und Mintal bleiben

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat zwei Tage nach Saisonende die wichtigsten Personalentscheidungen getroffen. Trainer Wolfgang Wolf (bis 2007) und Torjäger Marek Mintal (bis 2008) verlängerten gestern vorzeitig ihre Verträge. Der Coach hat den 1. FC Nürnberg im Mai 2003 übernommen und nach dem Abstieg zurück ins Fußball-Oberhaus geführt. Der weiter
  • 264 Leser
KINDER

Traumjob Fußball-Star

Der häufigste Berufswunsch von Buben und Mädchen lautet Fußball-Star beziehungsweise Ärztin. Der lange Zeit äußerst beliebte Beruf des Polizisten ist für Jungen nicht mehr so attraktiv, hat das 'LBS-Kinderbarometer' ergeben. Bei den Mädchen verloren dagegen Pflegeberufe die Spitzenplätze, jedes vierte will nun Ärztin werden. Im Auftrag der Westdeutschen weiter
  • 334 Leser
FESTIVAL / Vorbereitungen für das Mozartjahr 2006

Turteln mit dem Genie

Die beiden Musikmetropolen Salzburg und Wien sind in Sachen Wolfgang Amadeus Mozart in einen edlen Wettstreit eingetreten. Es geht um das Gedenkjahr 2006. Salzburg baut ihm ein Haus, Wien renoviert seine ehemalige Wohnung, Regisseure und Publizisten graben nach Anekdoten. Ein publikumsträchtiges Großereignis steht bevor, wenn im Jahr 2006 der 250. Geburtstag weiter
  • 355 Leser
GESUNDHEIT / Ministerin für mehr Vorsorge

Ulla Schmidt will Prävention aufpäppeln

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt will die Gesundheitsvorsorge verbessern. Das will sie sich durchaus etwas kosten lassen: 140 Millionen Euro pro Jahr. weiter
  • 364 Leser
PARK / 'Liebesnest' eingerichtet

Ungestörte Schäferstündchen

Das Toskana-Städtchen Vinci, weltbekannt als Geburtsort Leonardo da Vincis, zeigt Erbarmen für junge Paare. Die Ortschaft in der Nähe von Florenz hat einen 'Liebespark' eingerichtet, in dem Verliebte im Auto ein paar ungestörte Stunden genießen können. Bürgermeister Giancarlo Faenzi ließ sogar gedämpftes Licht installieren, damit die Pärchen im Dunkeln weiter
  • 365 Leser
IRAK

US-Befehlshaber wird abgelöst

Der Oberkommandierende der US-Truppen im Irak, General Ricardo Sanchez, wird im Sommer abgelöst. Das haben Pentagonbeamte bestätigt. Die Versetzung von Sanchez auf einen neuen Posten habe aber nichts mit dem Skandal um die Misshandlung irakischer Gefangener durch US-Soldaten zu tun, hieß es. Es handele sich vielmehr um eine 'normale Rotation'. Neuer weiter
  • 303 Leser
KATHOLIKENTAG / Kein gemeinsames Abendmahl

Verzicht auf verbotene Feier

Reformgruppen: In Ulm nicht angebracht
Beim Katholikentag wird es keine gemeinsame Abendmahlsfeier von Katholiken und Protestanten geben. Reformgruppen verzichten, um niemanden zu provozieren. weiter
  • 318 Leser
DISKOTHEK / Hochgradig unfallgefährdet

Vorsicht vor wilden Tänzern

Besucher von Diskotheken sind hochgradig unfallgefährdet. Zu dieser Überzeugung ist ein Münchner Amtsrichter in einem Prozess wegen fahrlässiger Körperverletzung gelangt. Der 28-jährige baumlange Angeklagte hat mit einem wilden Sprung einer Frau am Rande der Tanzfläche einen Bänderriss am rechten Knöchel zugefügt. Richter Jürgen Suffner stellte das weiter
  • 299 Leser
FUSSBALL-NATIONALMANNSCHAFT / Seelenmassage für Ballack und Kahn

Völlers Schwarzwaldklinik geöffnet

Mit der Forderung von Teamchef Rudi Völler auf Wiedergutmachung für die Rumänien-Pleite ist die deutsche Nationalmannschaft in die EM-Vorbereitung gestartet. weiter
  • 274 Leser
FUSSBALL / Durch das Sportspektakel entstehen bis zu 4000 neue Arbeitsplätze

Weltmeisterschaft als Steilvorlage für die Konjunktur

Wenn Kevin Kuranyi & Co. bei der Fußball-WM 2006 im eigenen Land auf Torejagd gehen werden, soll das auch die Konjunktur beflügeln. Die Dresdner Bank erwartet, dass die WM das Bruttoinlandsprodukt um 8 Mrd. EUR steigern wird und 4000 neue Stellen entstehen werden. weiter
  • 426 Leser

Wie Einbrecher abschrecken? NACHGEFRAGT

Die Zahl der Wohnungseinbrüche geht bundesweit zurück. Auch, weil mehr in die Sicherheit der eigenen vier Wände investiert wird. Unser Redaktionsmitglied Achim Klemm hat dazu beim Leiter der Zentralen Geschäftsstelle Polizeiliche Kriminalprävention, Reinhold Hepp, vom Landeskriminalamt Stuttgart nachgefragt. Wie erklären Sie diese Tendenz? REINHOLD weiter
  • 317 Leser
Deutsche Telekom

Zukauf in den USA

Die Telekom-Tochter T-Mobile USA nimmt drei bisher mit dem Konkurrenten Cingular betriebenen Mobilfunknetze in eigene Regie. Dafür gibt sie 2,1 Mrd. EUR aus. weiter
  • 394 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Seinen ersten Scherbenfund machte Kurt Sartorius als Zehnjähriger

Zur Belohnung drei Tafeln Schokolade

Für einen Scherbenfund bekam er als Zehnjähriger Schokolade. Schon seit 45 Jahren erforscht Kurt Sartorius die Geschichte seiner Heimat - mit großem Erfolg. weiter
  • 431 Leser
Köche-FUSSBALL

Öxle-Elf holt Bronze

Keinesfalls Eintopf servierten die deutschen Küchenmeister bei der ersten Fußball-Weltmeisterschaft für Spitzenköche in Stuttgart. Durch einen 1:0-Sieg über die Niederlande im kleinen Finale sicherte sich das Team von Zwei-Sterne-Koch Martin Öxle (Speisemeisterei Hohenheim) gestern die Bronzemedaille. Weltmeister wurden die Chefs de Cuisine aus Frankreich. weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (1)

Zeitbomben auf Stärkebasis

Gen-Kartoffeln im Ries Franz Drake, der Kartoffelbringer, rotiert in seinem Grabe; denn im Rieser Möttingen schlummern seit kurzem gentechnisch veränderte BASF-Kartöffelchen in der Erde. Ja - wo kommen wir denn eigentlich hin, wenn jeder Bauer für ein paar Kröten und jede Landesregierung hilft, Mutter Natur ins Handwerk zu pfuschen?. Herkömmliche Kartoffeln weiter
  • 564 Leser