Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. Juni 2004

anzeigen

Regional (63)

Die Raiffeisenbank Rosenstein lädt am Montag, 28. Juni, zur Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Heuchlingen und Horn in die Heuchlinger Gemeindehalle. Ab 18.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Essen, ab 19.30 Uhr ist die offizielle Veranstaltung. Im Mittelpunkt steht neben der Berichterstattung über die Entwicklung der Bank die Ehrung langjähriger weiter
Weil ein unbekannter Mann im Steinwiesenweg in Hussenhofen in einen abgestellten Bauwagen eingestiegen war, riefen Anwohner die Polizei. Sie nahm einen jungen Mann vorläufig fest. Zu seinem Aufenthalt machte er unglaubwürdige Angaben. Personen, die zur Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht und einen dunkelblauen VW Polo in Tatortnähe gesehen haben, weiter

"Die Ernsthaftigkeit im Bemühen des sehenden Subjekts"

"Es ist ein Glücksfall für die regionale Kunst, wenn ihre Werke und Aktionen nicht lediglich als Zeichen kommunaler Lebendigkeit und ehrenamtlichen Kulturschaffens unkritisch gelobt werden, ohne auf die Werke selbst einzugehen, sie ernst zu nehmen. Die Kritik von Thomas Schäfer (GT, 21. 6. 04) bietet somit die Möglichkeit, über Kunst im regionalen Raum weiter

"Prediger in Bildern" stellt aus

Der einstige Pfarrer in Hohenrechberg, Siger Köder, zeigt ab Sonntag, 27. Juni, seine Bilder im Bezirksamt Wißgoldingen. Köder malt über Gott und die Welt und eröffnet so Zugänge zu biblischen und menschlichen Themen. Die Vernissage beginnt um 10.30 Uhr und wird von Christine Wranik, Paul Hörsch und Isabelle Farr musikalisch umrahmt. Die Ausstellung weiter

"Unechte Teilortswahl eine schreiende Ungerechtigkeit"

"Die Gemeinderatswahlen sind vorüber. Die Siege bejubelt und die Wunden geleckt. Eines ist aber sicher - die 'unechte Teilortswahl', System Schwäbisch Gmünd - hat wieder schreiende Ungerechtigkeit erzeugt. System Schwäbisch Gmünd - von der CDU mit absoluter Mehrheit verteidigt - heißt nämlich, möglichst viele einer, zweier und dreier Wahlkreise. Diese weiter
  • 133 Leser

1939er in der alten Reichsstadt Esslingen

Esslingen war das Ziel des AGV 1939. Hier bekamen die Altersgenossen das älteste Fachwerkhaus Deutschlands aus dem Jahr 1268 zu Gesicht, die älteste Sektkellerei wurde gestreift, am Nachmittag ging es zur Burg, dem Wahrzeichen der Stadt. Der Dicke Turm ist der markanteste Teil der Burganlage. Die Altersgenossen hatten einen herrlichen Ausblick auf die weiter
  • 107 Leser
SOZIALES / Behinderte aus dem Haus Lindenhof

Am Strand bei Ravenna

Behinderte der Gruppen 5/22 und 5/24 des Hauses Lindenhof konnten auch dieses Jahr einen zehntägigen Urlaub am Strand vom Lido Adriano bei Ravenna verbringen. weiter
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Neuntklässler zu besuch im Kloster

Anders als gedacht

Das Kloster der Franziskanerinnen besuchte jüngst eine 9. Klasse des SG. Nach einer Gesprächsrunde führte Schwester Eleonore durch das Gebäude. Welche Eindrücke nahmen die jungen Menschen mit? weiter
  • 1747 Leser

Anmeldung zum Kunstbasar

Wer am 4. und 5. Dezember beim Gmünder Kunstbasar selbst ausstellen möchte, kann sich bis Donnerstag, 31. Juli, schriftlich bewerben beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd. Mitmachen können Kunsthandwerker und Hobbykünstler aus Schwäbisch Gmünd und aus dem Ostalbkreis. Der Kunstbasar wird wie immer im Innenhof des Kulturzentrums weiter
  • 107 Leser
VORTRAG

Antretter über Lebenssschutz

Über aktuelle Entwicklungen in der Diskussion über den Lebensschutz am Beginn und Ende des menschlichen Lebens spricht der Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und frühere Bundestagsabgeordnete Robert Antretter am Sonntag, 27.Juni um 10.45 Uhr im Franziskaner. weiter

Auf Rhodos

Senioren aus dem Gmünder Raum verbrachten zwei herrliche Wochen auf der Insel Rhodos. Organisiert hatte die Reise und auch Unternehmungen auf der griechischen Insel der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd. Die Gruppe genoss den Aufenthalt im östlichen Mittelmeer auf einer Insel mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. weiter
  • 189 Leser
KRIMINALITÄT / Mehr als 90 Fälle in einem Monat - immer die selben Täter?

Autoknacker suchen den Rems-Murr-Kreis heim

Mit Sorge beobachtet die Polizeidirektion Waiblingen seit Mitte Mai eine Zunahme von Auto-Aufbrüchen. weiter
  • 100 Leser

B 29: AA-Auto in Schlangenlinien

Ein nach Polizeiangaben stark betrunkener Autofahrer war gestern gegen neun Uhr auf der B 29 vom Ostalbkreis kommend in Richtung Stuttgart unterwegs. Der 50 Jahre alte Mann befuhr mit einem dunkelblauen Ford mit AA-Kennzeichen die vierspurige Straße. Kurz nach neun Uhr erreichten das Lagezentrum bei der Polizeidirektion Waiblingen mehrere Anrufe, dass weiter

Begegnung der Generationen

"Leben mit Kindern - ein Spagat?" ist Thema des Frauenfrühstücks am Freitag, den 25. Juni, um 9.30 Uhr beim Frauenfrühstück im Cafe der Spitalmühle. Eingeladen sind Frauen aller Generationen und Nationen. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt. Ergänzende Auskunft sind zu erhalten in der Spitalmühle, Telefon (07171)36162 oder 603-5080. weiter
  • 261 Leser

Beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Über 1700 Teilnehmer stellten sich in Trossingen und Villingen-Schwenningen beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert der Jury - darunter vier Schüler der Städtischen Musikschule Gmünd. Friederike Sieber, Klavierschülerin von Valentine Weingardt, nahm als Pianistin eines Klaviertrios und auch als Klavierbegleiterin teil. Das Klaviertrio mit Aischa Gündisch weiter

Bettringens AGV 1944 feierte 60er-Fest

Mit einem Gottesdienst in der Auferstehung-Christi-Kirche feierte der Altersgenossenverein 1944 aus Bettringen sein 60er Fest. Den Festgottesdienst zelebrierte Pfarrer Michael Benner, die musikalische Gestaltung übernahmen die Bläser der Senioren des Musikvereins Bettringen. Mit einem Ausflug an die Mosel vom 4. bis 6. Juni wurde das Fest beschlossen. weiter
  • 170 Leser
AUSFLUG / Lorcher fünf Tage im Mostviertel

Dem Birnenmost verschrieben

Der Jahresausflug des Obst- und Gartenbauvereins Lorch führte die Mitglieder dieser Tage ins niederösterreichische Mostviertel. weiter
PARLER-GYMNASIUM / Autor Leo Linder liest und redet übers Schreiben

Der Neugierde folgt harte Arbeit

"Das stürmische Mädchen - Die Abenteuer der Jeanne d'Arc" von Leo Linder ist ein super Buch, befand Judith Sonneck. Kurzerhand schrieb die Sechstklässlerin dem Autor und Linder kam ans Parler-Gymnasium. weiter
AUSFLUG / AGV 1949 in der Bundeshauptstadt

Die große Kuppel imponiert

Der Jahresausflug des Gmünder Altersgenossenvereins 1949 brachte 33 Altersgenossen nach Berlin. Altersgenossin Inge Eger führte die Gruppe vier Tage lang durch die Bundeshauptstadt. weiter

Dorfgemeinschaft feiert Brunnenfest

Am kommenden Wochenende, 26. und 27. Juni, findet in Lorch-Kirneck zum nunmehr 13. Mal das Brunnenfest statt. Die Dorfgemeinschaft wird ihre Gäste am Samstag ab 18.30 Uhr bewirten. Am Samstag Abend werden die "Zwerchfellzwirbler im Zelt für gute Stimmung sorgen. Am Sonntag beginnt das Fest um 10.30 Uhr. Nachmittags bieten die Kirnecker Dorfbewohner weiter
  • 127 Leser

Dorfmusikfest des MV Herlikofen

Der Musikverein Herlikofen veranstaltet am Samstag und Sonntag das Dorfmusikfest. Auf dem örtlichen Festplatz unterhalten der MV Spraitbach sowie der MV Herlikofen. Am Sonntagnachmittag stellen die Traktor-Freunde Reichertshofen ihre Oldtimer-Traktoren für Groß und Klein zur Schau. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl beim Dorfmusikfest bestens weiter
  • 383 Leser
BRANDSANIERUNG

Drei Stockwerke statt einem?

Wird der eingeschossige Anbau am Marktplatz, der jüngst bei einem Brand schwer beschädigt wurde, der Höhe der umgebenden Häuser angepasst? Die Stadtverwaltung verhandelt darüber mit dem Gebäudeeigentümer. weiter
JUBILÄUM

Ein halbes Jahrhundert alt

Der Schachverein Leinzell feiert am Samstag, 26. Juni, sein 50jähriges Bestehen. Auf dem Festprogramm stehen Grußworte, Ehrungen und ein buntes Unterhaltungsprogramm weiter
ELTERNSEMINAR / Apotheker referiert in Waldstetten über Heilpflanzen

Ein Kräutlein für jede Krankheit

Beim zweiten Elternseminar in der Reihe "Gesund leben" an der Franz von Assisi-Schule in Waldstetten referierte dieser Tage der Apotheker Johannes Saur von der Parler-Apotheke. Dabei stand die Wirksamkeit von Heilpflanzen im Mittelpunkt. weiter
  • 105 Leser
AUSFLUG / 75er-Ausflug der 1929er nach Graubünden

Festabend mit eigenen Akteuren

Nach Brigels hoch über dem Vorderrheintal führte der 75er-Ausflug, den das Ehepaar Kohnle mit der Vorstandschaft organisiert hatte. 47 frohgestimmte Teilnehmer wurden nicht enttäuscht. Ganz erfreulich war, dass so viele auswärtige Mitglieder dabei waren. weiter
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM / Projekt ausgezeichnet

Film bringt Preis

"Demokratisch Handeln", das Förderprogramm für Jugend und Schule, das von der Theodor-Heuss-Stiftung und der Universität Jena getragen wird, zeichnete das Hans-Baldung-Gymnasium in einer bundesweiten Ausschreibung aus. weiter
GEOLOGISCHER PFAD

Führung mit Fachleuten

Der Geologische Pfad vom Hölltal nach Hohenrechberg wird nach 30 Jahren jetzt erneuert. Der Naturkundeverein erläutert die Neuigkeiten bei einer Führung an diesem Samstag. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Burghaldenweg Weiler bald verkehrsberuhigt?

Für Spielstraße

Der Burghaldenweg soll künftig zur Spielstraße werden. Dafür sprach sich der Ortschaftsrat Weiler bei seiner gestrigen Sitzung einstimmig aus. Weil dort viele Kinder wohnen und die Autofahrer zu schnell unterwegs sind, sollen nur noch sieben Stundenkilometer erlaubt sein. weiter
ENERGIE / Heuchlinger Gemeinderat fällt Entscheidung:

Gasleitung kommt

Vor Jahren sprach sich der Heuchlinger Gemeinderat zwar nicht gegen Gas, aber gegen die Anschlussgebühren aus. So wurde die Gemeinde nicht ins Leintalkonzept der EnBW eingeschlossen. Doch gestern Abend sprach sich das Gremium auf Grund neuer Aspekte dafür aus. weiter

Gemeinderat vergibt Straßennamen

Amsel-, Drossel- und Meisenweg heißen drei Straßen im künftigen Waldstetter Wohngebiet "Wolfsgasse I". Nachdem dort bereits andere Straßen mit Vogelnamen versehen worden sind, konnte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem entsprechenden Vorschlag der Verwaltung nichts mehr entgegensetzen und stimmte ohne Diskussion zu. weiter
  • 731 Leser
AUSFLUG / Schechinger Senioren unterwegs nach Untermarchtal

Geschichte der Vinzentinerinnen erlebt

Ein Ganztagsausflug hat die Schechinger Seniorinnen und Senioren kürzlich nach Untermarchtal geführt. Beeindruckt waren die Reiseteilnehmer vom Mutterhaus der barmherzigen Schwestern des Heiligen Vinzenz von Paul. weiter
VORBEREITUNG / Die Kinder der Breuling-Grundschule in Lautern basteln an lustigen Kostümen fürs Heubacher Kinderfest

Goldene Schuhe - fliegende Teppiche

Obwohl kein Unterricht auf dem Stundenplan steht, gab es gestern Nachmittag in der Breuling-Grundschule in Lautern viele Schüler zu sehen. Emsig wurde geklebt, gesprayt und geflochten, der Pausenhof glich einem Atelier. Des Rätsels Lösung: Die Vorbereitungen für das Heubacher Kinderfest am 3. Juli laufen auf Hochtouren. weiter
KIRCHE / Frickenhofen beim Bezirkstag in Gaildorf

Gottesdienst mit Kabarett

Am kommenden Wochenende, 27. und 28. Juni, wird in Gaildorf der Kirchenbezirkstag veranstaltet. Unter dem Motto "Alles in Butter auf dem Kutter?" bietet am Samstag, 26. Juni das "FreieKirchenKabarett" gewagte Einblicke auf die Zukunft der Kirche. Beginn ist um 20.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Gaildorf. Am Sonntag, 27. Juni ist um 10 Uhr in weiter
GESUNDHEITSWESEN / Stuttgart will die Zahl seiner Klinikbetten reduzieren und drei Häuser zusammenfassen

Groß-Klinik im Stadtzentrum geplant

Nach langen Planungen haben nun die Gutachter die Vorschläge für das Klinikum Stuttgart geprüft und eine Variante empfohlen. Die Experten sprachen sich für den Bau einer Großklinik in der Stadtmitte auf dem Gelände des Katharinenhospitals aus. weiter
PRÜFUNG / Waldstetter Schäferhundeverein erfolgreich

Gute Leistungen

Gute Leistungen haben jüngst Hunde und Hundeführer bei der Frühjahrsprüfung des Schäferhundevereins Waldstetten gezeigt. weiter
  • 103 Leser
AKTION KINDERFREUNDLICHE STADT / Für Kinder in Not sind neutrale Anlaufstellen wichtig

Hilfe ohne Hürden ist wichtig

Kinder können auf vielfältige Weise in Not geraten: Überforderte Eltern, die ihre Kinder misshandeln und Mobbing auf dem Schulhof sind die zwei großen Felder, die für Schlagzeilen sorgen. Wichtig ist es, dass Kinder neutrale Anlaufstellen haben, die einen Weg aus der Not weisen. weiter
VERNISSAGE / Das Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz feiert seinen 75. Geburtstag mit einer Bilderausstellung

Hände und Farben ganz intensiv erleben

"Meine Welt ist still, bilderreich und sehr farbintensiv", sagte der gehörlose Künstler Ulrich Braig bei der gestrigen Vernissage. Dass Braig etwas zu sagen hat, zeigen seine Werke. Zum 75. Geburtstag des Hörgeschädigtenzentrums St. Vinzenz sorgt er für bunte Farbtupfer in der Mehrzweckhalle der Einrichtung. weiter
  • 109 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN MÖGGLINGEN / Wanderausflug

Im Herzen des Oberallgäus

Bergfrühling in Unterjoch im Herzen des Ostallgäus - dies war das Motto für die heurige Wanderausfahrt. Bei herrlichem Sonnenschein erreichten die Mögglinger die Unterkunft und erlebten schon bei der Anfahrt die Schönheit des Oberallgäu in all seiner Vielfalt. weiter
DORFFEST

Im Zeichen der Partnerschaft

Das Dorffest in Mutlangen steht am Wochenende ganz im Zeichen der Gemeindepartnerschaft mit Bouxières-Aux-Dames. Am Samstag, 26. Juni, werden die Festtage um 15 Uhr mit einem Fassanstich eröffnet. weiter

Inclination - Gefälle - Schieflage - aus Sicht der Künstlerin

"Viele Leute haben mich gefragt, was unsere Installation eigentlich aussagen sollte. Das kann man auf die Schnelle nicht beantworten, da jeder der sieben beteiligten Künstler seine eigene Interpretation hat (. . . ). Hier ist meine: Inclination - Gefälle - Schieflage. Nehmen wir mal die soziale Schieflage. Die Reichen werden immer reicher, die Armen weiter

Jugendliche Petrijünger im Zeltlager

Jugendliche des Bezirksfischereivereins Lein-Rems nahmen an einem dreitägigen Jugendzeltlager am Alfred-Kehl-See bei Riedhausen teil. 13 Petrijünger im Alter von zwölf bis 17 Jahren waren angereist, um gemeinsam die Natur zu erleben und Fische zu fangen. Nachdem die Betreuer schon die erste eisige Nacht hinter sich hatten, zeigte sich Petrus an den weiter

Jugendschutz geht alle an

Das neue Jugendschutzgesetz istseit 1.April des vergangenen Jahres in Kraft. Dennoch sind wichtige Bestimmungen des geänderten Gesetzes oft noch nicht im Bewusstsein der Öffentlichkeit. Daher ist am Donnerstag, 15. Juli um 19 Uhr im Refektorium des Franziskaners ein Informationsabend. Polizei und Stadtjugendring informieren. weiter
  • 279 Leser

Kanalsanierung Thema im Gemeinderat

Der Gemeinderat in Spraitbach tagt am morgigen Donnerstag, 24. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem verschiedene Vergaben. Außerdem wird über eine Neufassung der Polizeiverordnung gegen umweltschädliches Verhalten und Belästigung der Allgemeinheit diskutiert. Nicht zuletzt wird auch die neue Rechtsverordnung weiter

Klaus-Wuckelt-Trio im Gemeindezentrum

Am Freitag, 2. Juli, ist ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen das Klaus-Wuckelt-Trio zu hören. Das Ensemble ist berühmt für seine klassisch-volkstümlichen Weisen. Klaus Wuckelt ist ein Mandolinenvirtuose, der sein Instrument nach Belieben beherrscht. Dietmar Gaugele an der Gitarre und Jürgen Mai am Kontrabass begleiten ihn. Mundartgedichte weiter
  • 116 Leser
GEK-UMWELTPREIS / Zehn Projekte verschiedener Schulen aus dem Kreis prämiert

Kreativ beim Thema "Wald"

Im Januar hat die GEK gemeinsam mit der Initiative "abor Waldpädagogik" erstmals ihren Umweltpreis "Willkommen im Wald" ausgelobt. Gestern wurden die Preise überreicht. weiter

Kröten: Richard- Bullinger-Straße zu

In der Nacht hat eine außergewöhnlich intensive Krötenwanderung im Schießtal begonnen. Deshalb ist die Richard-Bullinger-Straße, die Zufahrt zur ZFSL, heute gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B 298 nach Mutlangen und über Lindach zurück ins Schießtal. Das sagte der städtische Umweltbeauftragte Alexander Groll am Abend. Es seien hunderttausende weiter
  • 173 Leser
AGV 1942 / Abtei Neresheim und eine Fahrt mit der "Schättere"

Kultur auf der Spur

Kultur erleben war schon immer ein großer Anziehungspunkt beim AGV 1942. Im vergangenen Jahr besuchten die Altersgenossen Schloss Fachsenfeld und in diesem Jahr stand, auf Vorschlag von Hagen Schäfer, die Besichtigung der Abtei Neresheim auf dem Programm. weiter
FREUNDSCHAFT / TV Herlikofen besucht Parson Drove

Mehr als elf Freunde am Ball

20 Fenlandfreunde des TV Herlikofen machten sich an Fronleichnam zu einem Besuch bei ihren Freunden nach Parson Drove im Fenland in England auf. Galt es doch, die seit 41 Jahren bestehende Freundschaft zwischen dem TV Herlikofen und dem Fenland Friendship Club zu pflegen. weiter

Musikschüler konzertieren

Nach dem ersten Konzert der fortgeschrittenen Gmünder Musikschüler geht die Kunstreihe in ihre zweite Runde. Am Freitag, 25. Juni, musizieren die Schüler um 19.30 Uhr im Konferenzsaal der Stauferklinik. Bei diesem Konzert werden vor allem die Bläser zum Zuge kommen. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke des 17. Jahrhunderts, aber auch ein zeitgenössisches weiter
FÖRDERVEREIN / Hauptversammlung in Waldstetten

Neue Ziele anpacken

Der geplante Umbau des Altenpflegeheims in Waldstetten war ein Thema bei der Hauptversammlung des Fördervereins Altenbegegnungsstätte. Bei den Wahlen wurde der Vorsitzende Paul Lerchenmüller in seinem Amt bestätigt. weiter

Notenschnalzer mit neuem Outfit

Pünktlich zum Festwochenende des Musikvereins Bartholomä präsentiert sich die neu gegründete Jugendkappe in flottem Outfit. Im letzten Jahr konnte der MV Bartholomä 20 Jugendliche gewinnen, die am kommenden Freitag beim Festwochenende des Musik- und Sportvereins Bartholomä erstmals ihr Können in der Gruppe unter Beweis stellen werden. Unter Leitung weiter
MUSIKSCHULE / In Waldstetten startet ein Experiment

Positive Wirkung von Musik aufs Gemüt gemalt

Wenn aus einer Troika ein Novum wird, dann sieht das, zumindest auf Kreisebene, so aus: Die Gemeinde und die Musikschule beide Waldstetten wagen zusammen mit der "GruppeEINS" ein Experiment. weiter

Rat diskutiert über Photovoltaik

Die nächste Sitzung des Gemeinderates in Gschwend beginnt am Montag, 28. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Beraten wird unter anderem über den neuen Abschluss von Stromlieferverträgen. Auch der Kauf eines Schneepfluges steht zur Diskussion. Nicht zuletzt wird die Installation einer Photovoltaikanlage im Zuge der Grundschulsanierung in Frickenhofen weiter
WALDORFSCHULE / Fachholschulreife in der Tasche

Schmuck und Schränke

Ob filigraner Schmuck, ob pikfein geschreinerte Schränke und Betten oder künstlerisch wertvoll verzierte Bucheinbände. Die Besucher waren begeistert von der Ausstellung der Prüfungsarbeiten der Waldorfschul-Zwölftklässler. weiter
  • 108 Leser

Schulsportfest mit vielen Preisen in Gschwend

Das Schulsportfest der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend fand bei geradezu idealem Wettkampfwetter statt. Bereits um 8 Uhr begannen die Aktivitäten in der Schwimmhalle. Die Schüler konnten in allen Disziplinen und an verschiedenen Wettkampfplätzen ihre Leistungen im Schwimmen, Turnen, der Leichtathletik und bei Spielen messen. 60 Ehrenrukunden und weiter
CROSS-BORDER-LEASING / Möglichkeit gestoppt

Sorge um Millionen

Schluss mit Geldsegen: das umstrittene Cross-Border-Leasing, bei dem auch Gmünd seine Kläranlage an US-amerikanische Investoren vermietete und dafür Millionen-Einnahmen verbuchte, wird nun vom US-Gesetzgeber gestoppt. Ob damit auch für die Kommunen, die in diesem Spiel mitspielten ein böses Ende nachkommt, kann noch niemand definitiv sagen. weiter

Taufe als Erlebnis für Kindergartenkinder

Die Kinder des Kindergartens St. Josef Mögglingen feierten am Sonntag mit ihren Erzieherinnen einen besonderen Gottesdienst. Zum einen wurde Leonie getauft und sie konnten die Taufzeremonie miterleben, und am Ende des Gottesdienstes konnte Pfarrer Josef Hell noch zwei besondere Ehrungen vornehmen. Siglinde Ocker konnte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum weiter
GUTEN MORGEN

Verkehrte Welt

Rein rechnerisch ist's jetzt soweit. Der Nachwuchs soll heute das Licht der Welt erblicken. Die Fußballbegeisterung des werdenden Vaters ist plötzlich nur noch zweitrangig. Völlig egal ist es, ob Rudi Völlers Balltreter heute Abend mit einem Sieg über Tschechien ins Viertelfinale bei der Europameisterschaft einziehen. Ob es den Deutschen gelingt, den weiter
SPORTTAG

Viel Spaß für aktive Kids

Der TSV Alfdorf bietet am nächsten Samstag, 26. Juni, allen Kindern einen sportlich aktiven Tag. Ab 15 Uhr können sie bei der Sporthalle Baseball spielen und Rock'n Roll tanzen, ihr Können beim Tennis oder Tischtennis ausprobieren, sich beim Handball austoben oder an Leichtathletik- und Turnangeboten teilnehmen. weiter
SCHULE / Scheffold-Gymnasium beim Kleinkunstabend

Von Sündern und Hühnern

Das war ein erfrischend abwechslungsreiches Programm. Es zeigte, was engagierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern auf die Beine stellen können. Fast drei kurze Stunden lang präsentierten Scheffold-Schüler im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule Musik, Theater und Pantomime. weiter
AKTION / Am Samstag ist Tag der Architektur

Wohnen in der Stadt

Wer Architektur hautnah erleben will, ist zu einer kostenlosen Besichtigungstour von ausgewählten Gebäuden eingeladen. An diesem Samstag ist der Tag der Architektur. weiter
WEINDORF / Zum 19. Mal ab heute in Hamburg

Württemberger geht an die Elbe

Wenn sich Trollinger und Elbwasser näherkommen: Ab heute gastiert das Stuttgarter Weindorf zum 19. Mal auf dem Hamburger Rathausmarkt. weiter
  • 100 Leser

Regionalsport (12)

Fantasievoll geschmückt zu Pferde

Fantasievolle Kostüme und akrobatische Übungen auf dem Pferderücken konnten die Zuschauer beim Voltitag in Schwäbisch Gmünd bestaunen. Bei den Galoppgruppen siegten die Voltigierer aus Gmünd vor den Gruppen aus Zöbingen und Frankenhardt. Auch das Themenvoltigieren gewannen die Gastgeber mit ihrer Kür zum Thema "Starlight Express". Platz zwei ging an weiter
  • 103 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel

Gedenken und helfen

Zwei Benefizspiele für die tödlich verunglückten Gmünder Fußballer werden am Samstag ab 13 Uhr in der Buchstraße angepfiffen. weiter
BEACHVOLLEYBALL / Bei "Württembergischen" dabei

Gute Chancen

Auch in diesem Jahr werden Mutlanger Beachvolleyballer beim LBS-Beach-Cup der C-Jugend vorne dabei sein. weiter
MOTORSPORT / 7. FTE-ADAC-Hassberg-Rallye in Ebern

Gute Platzierungen

Severin Thurner/Kay Thurner sowie Heiko Grau/Kerstin Iwaniw vom MSC Frickenhofer Höhe überzeugten bei der 7. FTE-ADAC-Hassberg-Rallye in Ebern. weiter
LEICHTATHLETIK / 8. Gmünder 12-Stunden-Lauf

Jetzt anmelden

Die DJK Gmünd veranstaltet am kommenden Samstag den 8. Gmünder 12-Stunden-Lauf als Wohltätigkeitslauf. Gelaufen wird von 8 bis 20 Uhr. Los geht es beim Kreisverkehr Waldstetter Brücke. weiter
SCHULSPORT / Scheffold-Schüler im Kunstturnforum

Knirsch lädt ein

Die Sport-Neigungsfächler der Stufe 12 und 13 des Scheffold-Gymnasiums waren zu Gast im Leistungszentrum im Kunstturnforum in Stuttgart, wo sie teils hochkarätige Sportler beobachten und auch selbst üben konnten. weiter
AKTION KINDERFREUNDLICHE STADT / Mit einem Euro je Coupon sind Sie dabei - das EM-Gewinnspiel soll einen Wasserspielplatz auf den Weg bringen

Letzte Chance nutzen und im Ballon abheben

Heute gibt's für das deutsche Team ein Endspiel gegen Tschechien. Danach stehen die Viertelfinalisten fest. Noch bis morgen um 17.15 Uhr können Sie ihren Tippschein am GT-Schalter abgeben. weiter
FUSSBALL / Damen

Nigeria in Gmünd

Nigerias Damenfußball-Nationalmannschaft wird am Dienstag, 29. Juni in Schwäbisch Gmünd gegen eine verstärkte Normannia-Elf ein Testspiel bestreiten. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Mittelschwaben

Reicht's noch?

Die Schützen des SV Brainkofen müssen noch bis zum letzten Wettkampf in der Bezirksliga Mittelschwaben warten, um die SG Herbrechtingen noch vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Diesmal hat es noch nicht geklappt. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / B-Junioren

WFV-Finale

Ein Fußball-Leckerbissen wird im Bezirk Kocher/Rems erwartet: Im Finale um den WFV-Pokal der B-Junioren U 17 treffen am morgigen Donnerstagabend in Steinheim/Albuch die Teams des VfB Stuttgart und des SSV Ulm aufeinander (Anpfiff 19 Uhr). Im Kader der beiden Final-Mannschaften stehen immerhin 11 WFV-Auswahlspieler und drei aktuelle U 17-Nationalkicker. weiter
SCHIESSEN / Landesmeisterschaften - Zweimal Gold, fünfmal Silber und einmal Bronze

Wißgoldinger räumen ab

Bei den zurzeit laufenden Landesmeisterschaften schlugen sich die Schützen aus dem Schützenkreis beachtlich. Bei den Großkaliber-Disziplinen konnten sich die Wißgoldinger recht erfolgreich in Szene setzen und gewannen zweimal Gold, fünfmal Silber und einmal Bronze. weiter

Überregional (117)

AUTOS / Geländewagen stoßen zunehmend auf Kritik

4x4 in Ungnade

Geländewagen fallen zunehmend in Ungnade. In Paris und London soll den Besitzern der Spaß am Fahren der tonnenschweren Fahrzeuge verdorben werden. weiter
  • 431 Leser
DROGEN

700 Kilo Heroin geschmuggelt

Es war vermutlich der größte Heroinschmuggel in Deutschland: Für 100 Millionen Euro hat ein Ehepaar Drogen verschoben. Das Paar wurde zu Haftstrafen verurteilt. weiter
  • 1449 Leser
VOLLEYBALL / Ulm verliert mit Rückzug der Erstliga-Damen Aushängeschild

Absturz aus der Elite ins Nichts

Mit dem Rückzug der Bundesliga-Volleyballerinnen setzt sich der Niedergang des Ulmer Sports fort. Vor vier Jahren spielten auch die Fußballer (jetzt Oberliga) und die Basketballer (derzeit zweite Liga) in Liga eins. Jetzt wird auch der Verlust des letzten Aushängeschildes beklagt. weiter
  • 413 Leser
PROZESS / 19-Jährige war womöglich noch am Leben

Angeklagter gesteht: Stieftochter in einem Kieshaufen vergraben

Ein 34-jähriger Arbeiter hat gestern vor dem Landgericht Baden-Baden zugegeben, seine Stieftochter in einem Kieshaufen im Karlsruher Rheinhafen vergraben zu haben. Er habe gedacht, die 19-Jährige sei tot gewesen, sagte der Angeklagte zum Prozessauftakt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann Totschlag vor. Er habe die Frau im Oktober 2003 in Durmersheim weiter
  • 456 Leser
AKTIENMäRKTE

Anleger halten sich zurück

frankfurt/main · Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern schwächer. Die bevorstehende Machtübergabe im Irak sowie schwache Eröffnungsvorgaben der Wall Street führten zur Zurückhaltung unter den Anlegern. Auch positive Signale für die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland brachten keinen Auftrieb. Sämtliche Branchen wechselten ins Minus. Im Blickpunkt weiter
  • 374 Leser
TUI

Anleihe aufgestockt

Der weltgrößte Touristikkonzern Tui hat das Volumen seiner neuen Anleihe wegen der großen Nachfrage am Finanzmarkt von den geplanten 250 Mio. auf 400 Mio. EUR erhöht. Wie die Tui mitteilte, ist das Orderbuch wegen des großen Interesses der Investoren vorzeitig geschlossen worden. Die Schuldentitel haben eine Laufzeit bis August 2009. dpa weiter
  • 445 Leser
KULTURERBE / Neue Namen auf der Liste der Unesco

Auch das Elbtal bei Dresden ist dabei

Das Welterbe-Komitee der Unesco wird in der kommenden Woche neue Stätten auf die Liste des Weltkulturerbes aufnehmen. Für die Zusammenkunft im chinesischen Suzhou seien 48 Vorschläge eingereicht worden, teilte die Weltkulturorganisation in Paris mit. Aus Deutschland wurden das Bremer Rathaus, die Kulturlandschaft des Elbtals um Dresden und als grenzübergreifendes weiter
  • 335 Leser

Auf einen blick

TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,7 Mio. Euro), 1. Runde Herreneinzel: Mayer (Bayreuth) - Arthurs (Australien) 7:6 (7:4), 7:6 (7:5), 7:6 (7:4), Dupuis (Frankreich) - Haas (Hamburg) 6:2, 6:2 - Abbruch wegen Regen, Henman (Großbritannien/Nr. 5) - Hidalgo (Spanien) 4:6, 7:6 (8:6), 6:4, 6:2, Moya (Spanien/Nr. 9) - Patience (Frankreich) 6:4, weiter
  • 411 Leser
kfz-Gewerbe

Bald Gebühr für Probefahrt

Das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe will für längere Probefahrten eine Gebühr erheben. 'Es geht nicht um die klassische Probefahrt, es geht nicht um Stammkunden und Kunden mit ernster Kaufabsicht. Es geht um Auswüchse und um einen Riegel gegen Trittbrettfahrer und Rosinenpicker. Der absolute Missbrauch, der da betrieben worden ist, muss von uns bekämpft weiter
  • 393 Leser
RüCKTRITT

Baric will nicht mehr

Otto Baric hat sich mit dem Vorrunden-Aus seiner Kro- aten verabschiedet. 'Der Verband will, dass ich den Vertrag verlängere, aber ich will nicht mehr', sagte der 71-jährige Coach nach der 2:4-Niederlage gegen England. Damit bestätigte 'Otto Maximal', ehemals auch Trainer des VfB Stuttgart, seinen bereits vor der Fußball-EM gefassten Rücktritts-Entschluss. weiter
  • 410 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Bayern wählt Regensburg

Regensburg/München· Regensburg wird sich für Bayern um den begehrten Titel der Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2010 bewerben. Diese einhellige Entscheidung der Jury gab der bayerische Kunstminister Thomas Goppel in München bekannt. Damit ist die Donaustadt der offizielle Kandidat des Freistaates. Augsburg und Bamberg, die beiden bayerischen Mitbewerber, weiter
  • 330 Leser
Drees & Sommer

Beratung ausgebaut

Der Bau-Dienstleister Drees & Sommer (Stuttgart) will weiter auf Wachstumskurs bleiben. Die Auftragseingänge liegen über dem Vorjahresniveau, sagte Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Hans Sommer. Dabei setzt das Unternehmen auf eine umfassende Dienstleistung, zu der der neben der Planung und Überwachung von Bau-und Verkehrsprojekten, nun verstärkt weiter
  • 349 Leser
ALZHEIMER

Beratung für Angehörige

Zehn Jahre nach ihrer Gründung hat die Alzheimer-Gesellschaft Baden-Württemberg ihr Hilfsangebot erweitert. Eine neue Internet-Seite biete den 120 000 Kranken und ihren Angehörigen eine 'passgenau aufs Land zugeschnittene Hilfe', teilte der Verein in Stuttgart mit. Seit 1994 seien 130 Betreuungsgruppen für Alzheimer-Patienten sowie mehr als 100 Angehörigen-Gruppen weiter
  • 397 Leser
AUSSTELLUNG / Begegnung von altasiatischer und prominenter Gegenwartskunst

Bilder zum Tanz des Shiva

Wolfgang Laib im Museum Villa Rot in Burgrieden
Die Werke Wolfgang Laibs vereinen auf einzigartige Weise ästhetische, sinnliche und geistige Qualitäten. In der Regel müsste man für dieses Erlebnis in die weite Welt reisen. Jetzt bietet das Museum Villa Rot nahe Laupheims sogar eine besondere Begegnung mit Laibs Kunst. Große Häuser hier in Baden-Württemberg lecken sich die Finger danach, aber es ist weiter
  • 342 Leser
TSCHETSCHENEN

Blutbad angerichtet

Tschetschenische Rebellen haben bei ihrem massivsten Militärschlag seit Jahren in der Nachbarrepublik Inguschetien ein Blutbad mit mehr als 70 Todesopfern angerichtet. Allein auf Seiten der russischen Sicherheitskräfte seien in der Nacht zum Dienstag 48 Mann erschossen worden, sagte der Präsidentenbevollmächtigte für Südrussland, Wladimir Jakowlew, weiter
  • 385 Leser
BöRSE / Veräußerung aller Post- und Telekom-Anteile bis 2006 geplant

Bund plant Ausverkauf

Postbank-Aktie kommt für 28,50 Euro an die Börse
Die Bundesregierung will sich bis 2006 von den restlichen Anteilen an Post und Telekom trennen. Sie erwartet Privatisierungserlöse in Höhe von 15,4 Mrd. EUR. Auf reges Interesse stoßen derweil die Aktien der Postbank. Der Ausgabepreis wurde auf 28,50 Euro festgelegt. Der Bund will bis Ende 2006 seine gesamten Telekom- und Postaktien abstoßen. 'Wenn weiter
  • 430 Leser

cd-tipp

Jimi Hendrix lebt Die so genannten Tribute-Alben verkaufen sich gut, und der Name Jimi Hendrix sowieso. Doch auf Power of Soul (BMG Ariola) hat sich wahrlich die Creme der Musikszene zusammen gefunden, um ihren Helden zu feiern. Musiq startet mit einem schräg-schönen 'Are you experienced?', und fortan gehts Schlag auf Schlag. Carlos Santana drückt mit weiter
  • 318 Leser
bayreuther festspiele

Der 'Ring' wird nicht verschoben

Trotz der schwierigen Suche nach einem neuen 'Ring'-Regisseur denken die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele nicht an eine Verschiebung der für 2006 geplanten Neuinszenierung. Dies sei 'ein Ding der Unmöglichkeit', sagte Festspielsprecher Peter Emmerich. Schließlich seien die Verträge mit vielen Künstlern bereits geschlossen. Der dänische Filmregisseur weiter
  • 426 Leser

Der Garantiezins

Versicherer garantieren die Verzinsung des Sparanteils in Höhe des Garantiezinses. Überschüsse sind nicht zugesichert. Der Garantiezins orientiert sich an der zehnjährigen Bundesanleihe und beträgt maximal 60 Prozent ihrer Durchschnittsrendite. Seit Januar 2004 liegt er bei 2,75 Prozent und gilt für alle neuen Verträge. weiter
  • 397 Leser
GUANTANAMO / Hohe Zahl an Suizidversuchen während der Amtszeit General Millers

Der Selbstmord als Ausweg

Anstaltsleiter nach Folterskandal im Irak nun für dortige US-Gefängnisse zuständig
Haft ist ein psychischer Ausnahmezustand. Das US-Gefangenenlager Guantanamo hält für Häftlinge besondere Bedingungen bereit. Dabei ist der Anstieg der Selbstmordrate mit dem Namen eines Anstaltsleiters verknüpft, der jetzt im Irak für Gefängnisse zuständig ist. Die Selbstmordstatistik des US-Gefangenenlagers Guantanamo zeigt einen scharfen Ausschlag weiter
  • 422 Leser
LANDESSTIFTUNG / Kindergartenkinder werden gefördert

Deutsch für Anfänger

Zum zweiten Mal legt die Landesstiftung ein Förderprogramm für Kindergartenkinder auf, damit die mit ordentlichen Deutschkenntnissen in die Schule kommen. Mehr als 11 000 Kindergarten-Kinder im Land kamen bereits in den Genuss der Sprachförderung, die aus Privatisierungserlösen über die Landesstiftung getragen wird. Rund die Hälfte des 10,5 Millionen weiter
  • 344 Leser
BLUTTAT

Dieb ersticht englischen Fan

Wenige Stunden nach dem Spiel England gegen Kroatien (4:2) ist ein englischer Fußball-Fan in Lissabon erstochen worden. Täter war ein Ukrainer, der illegal in Portugal lebt und der Polizei als Taschendieb bekannt ist. Er wurde noch am Tatort festgenommen. Die Bluttat ereignete sich gestern Morgten am Rossio-Platz im Zentrum der Hauptstadt, wo Hunderte weiter
  • 356 Leser
ERDBEBEN

Dreiländereck erschüttert

Zwei Erdbeben haben in der Nacht zum Dienstag in Baden-Württemberg und der angrenzenden Schweiz viele Menschen aus dem Schlaf gerissen. Das erste Beben mit einer Stärke von 4,1 auf der Richter-Skala erschütterte um 01.10 Uhr das deutsch-schweizerische Grenzgebiet zwischen Bad Säckingen und Liestal. Der zweite Erdstoß der Stärke 3,1 erschreckte um 03.49 weiter
  • 398 Leser
PROZESS / Jury verhängt die Höchststrafe

Dutroux muss für immer sitzen

Angeklagte nehmen Urteil reglos hin
Acht Jahre nach seiner Festnahme ist das Urteil gefallen: Der belgische Kinderschänder und dreifache Mörder Marc Dutroux wird wohl nie wieder in Freiheit kommen. weiter
  • 396 Leser
STüRMER / Antonio Cassano macht Schlagzeilen

Ein unbekümmerter Temperamentsbolzen

Die Stürmer geben bei der Europameisterschaft in Portugal den Ton an. Eine herausragende Rolle spielt der Italiener Antonio Cassano in seinem Team. weiter
  • 357 Leser
FRAUENKIRCHE / Nach knapp 60 Jahren wieder aufgebaut

Ein Zeichen der Versöhnung

Die Dresdner Frauenkirche zeigt sich knapp 60 Jahre nach ihrer Zerstörung wieder in alter Pracht. Nach einem Gottesdienst unter freiem Himmel hat ein Kran gestern die 30 Tonnen schwere Holzhaube mit dem goldenen Turmkreuz auf den 78 Meter hohen Bau gehievt. Rund 50 000 Menschen verfolgten das Ereignis. Der sächsische Landesbischof Volker Kreß, sprach weiter
  • 367 Leser
LOBBYISTEN

FDP fordert klare Regeln

Stuttgart Nach dem Rückzug der Grünen-Abgeordneten Heike Dederer aus dem Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtags machen sich die Liberalen für ein Lobbyisten-Gesetz stark. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dirk Niebel sagte gestern, die Politiker bräuchten zwar Lobbyisten, um Informationen zu gewinnen, aber sie dürften sich von ihnen nicht beeinflussen weiter
  • 347 Leser
PROZESS

Feuer gelegt im eigenen Haus?

Vor dem Landgericht Rottweil hat gestern ein Indizienprozess zu einem Großfeuer in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) begonnen. Der Staatsanwalt wirft dem 62-jährigen Angeklagten vor, sein Wohnhaus angezündet zu haben. Als verschuldeter Besitzer einer Videothek habe der Mann den Brandschaden von der Versicherung erstattet bekommen wollen. Bei dem Feuer weiter
  • 425 Leser
TEST / Jede vierte Autobahn-Raststätte ist durchgefallen

Frust und Ärger statt Entspannung und Lust

Deutschland überdurchschnittlich gut - Kinderfreundliches Italien schneidet relativ schlecht ab
Bei Hygiene, moderaten Essenspreisen und Familienfreundlichkeit lassen viele Raststätten an Europas Autobahnen sehr zu wünschen übrig. Von 62 getesteten Anlagen in zehn Ländern fiel knapp ein Viertel durch. Deutschland schnitt überdurchschnittlich gut ab. Mangelnde Hygiene, zu teures Essen und geringe Familienfreundlichkeit kritisiert der ADAC bei vielen weiter
  • 402 Leser
BALLACK

Funkstille mit 'Barca'

Fußball-Nationalspieler Michael Ballack hat seine Aktivitäten für einen möglichen Wechsel vom FC Bayern zum FC Barcelona vorläufig eingestellt. 'Im Moment finden keine Gespräche mit Barcelona statt', sagte gestern dessen Berater Michael Becker. Der Verhandlungs-Stopp gelte solange, wie sich die Bayern-Klubführung nicht konkret zu Ballacks Zukunft äußert. weiter
  • 385 Leser
Fussball-Em

Gemeinsam gucken

Die meisten Frauen gucken die Spiele der Fußball-Europameisterschaft mit ihren Partnern gemeinsam im Fernsehen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid. 62 Prozent aller Frauen entscheiden sich demnach dafür, mit ihrem Freund oder Mann zusammen die Begegnungen zu verfolgen. dpa weiter
  • 432 Leser
BAUVORHABEN

Gericht erlaubt zwei Windräder

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat den Weg für den Bau zweier Windkraftanlagen im Hohenlohekreis geebnet. Wann sich die Räder in Schöntal drehen werden, ist aber offen. Im Landratsamt werde noch eine Berufung geprüft, teilte das Gericht mit. A Die Windkraftfirma war zunächst bei der Gemeinde Schöntal gescheitert. Auch das Landratsamt befürchtete eine weiter
  • 389 Leser
kunstfehler-prozess

Gericht stellt Verfahren ein

Ein Verfahren gegen zwei Heilbronner Ärzte wegen Körperverletzung mit Todesfolge wurde gestern vom Landgericht Heilbronn überraschend eingestellt. Die Schwurgerichtskammer konnte bei den Angeklagten allenfalls eine geringe Schuld erkennen, weshalb mit Zustimmung von Staatsanwalt und Nebenkläger von einer Strafe abgesehen wurde. Bei dem Prozess gegen weiter
  • 352 Leser
LOEWE

Gerüchte über Sharp-Einstieg

Neue Spekulationen über einen Einstieg des japanischen Elektronikkonzerns Sharp beim defizitären TV-Geräte-Hersteller Loewe haben gestern den Kurs der Loewe-Aktie beflügelt. Loewe-Sprecher Roland Raithel sagte dazu lediglich, man verhandle mit mehreren Investoren. 'Die Gespräche machen Fortschritte.' Nähere Informationen erhoffen sich die Aktionäre weiter
  • 452 Leser
GANOVEN / Das konnte nicht gut gehen

Handtaschenräuber lässt sich bei Polizei von Autodieb abholen

Gründlich misslungen ist einem 24-jährigen Autodieb der Versuch, im gestohlenen Wagen einen Handtaschenräuber bei der Koblenzer Polizei abzuholen. Wie das Polizeipräsidium in der rheinland-pfälzischen Stadt berichtete, war der Handtaschenräuber am Montagabend in der Koblenzer Altstadt festgenommen worden. Der 28-Jährige aus der Region Hunsrück hatte weiter
  • 342 Leser
AKADEMIE TUTZING / 50 Jahre Politischer Club

In Ruhe nachdenken und diskutieren

Der Politische Club der Evangelischen Akademie bietet auch gestressten Spitzenpolitikern die Gelegenheit, mal in aller Ruhe nachzudenken. Und das seit 50 Jahren. Er ist das Gegenmodell zu den gängigen Polit-Talk-Shows im Fernsehen: der Politische Club der Evangelischen Akademie Tutzing. Jeder kommt ausreichend zu Wort, auf jeden Einwand wird eingegangen. weiter
  • 396 Leser

INTERVIEW mit Manuel Soubeyrand: Sehnsucht nach Werten

Manuel Soubeyrand ist ein Realist. In zehn Jahren wird es viele Theater, die das Publikum nicht erreichen, nicht mehr geben, glaubt der neue Intendant der Landesbühne Esslingen. Wie er sein Haus attraktiv erhalten will, verrät der Nachfolger von Peter Dolder im Gespräch. weiter
  • 593 Leser
GRUPPE C / Aus trotz 2:1 über Bulgarien

Italien packt Koffer nach nutzlosem Sieg

Italien und Trainer Giovanni Trapattoni haben fertig. Der dreimalige Fußball-Weltmeister ist trotz eines 2:1-Sieges gegen Bulgarien in der EM-Vorrunde gescheitert. weiter
  • 384 Leser
EUROPARAT / Präsident der Europäischen Zentralbank hält Rede auf Englisch

Jean-Claude Trichet düpiert Franzosen

Jean-Claude Trichet, der Präsident der Europäischen Zentralbank, referierte im Europarat auf Englisch. Das brachte die französischen Abgesandten in Rage. Es war ein veritabler Skandal. Der fiel am Montag in der 313-köpfigen Parlamentarischen Versammlung des Europarats, die im Straßburger Palais d'Europe ihre Sommersitzung abhält, zunächst fast niemandem weiter
  • 310 Leser
DFB-AUSWAHL / Heute 'Endspiel' gegen Tschechien: Weiterkommen oder nach Hause fliegen

Jetzt muss das Ass Ballack endlich stechen

Bastian Schweinsteiger wohl erstmals von Beginn an - Bernd Schneider bangt um seinen Stammplatz
Ein Königreich für einen Stürmer. Um aus eigener Kraft das EM-Viertelfinale zu erreichen, muss die deutsche Nationalelf heute Tschechien schlagen. Angesichts der Angriffsflaute trägt Michael Ballack als hängende Spitze ein Großteil der Hoffnungen und auch der Last. weiter
  • 424 Leser
KRIMINALITäT / Überfälle häufen sich

Juweliere müssen aufrüsten

Experte: Schleusen oder Wächter sinnvoll
Die Serie von Überfällen auf Juweliere durch polnische Gangster reißt nicht ab. Nach Ansicht eines Versicherungsexperten müssen die Läden besser gesichert werden. Es wird empfohlen die Schmuckläden zusätzlich mit Schleusen oder Wächter auszustattenen. Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Monaten ist ein Reutlinger Juweliergeschäft Ziel brachialer Räuber weiter
  • 447 Leser
CONTI / Konzern hält bereits Mehrheit an Phoenix

Keine Nachbesserung

Der Autozulieferer Continental will sein Übernahmeangebot für den Hamburger Konkurrenten Phoenix auf keinen Fall nachbessern. 'Wir gehen von einem erfolgreichen Abschluss der Offerte aus. Der von uns gebotene Preis von 15 EUR je Aktie ist absolut fair und gerechtfertigt', sagte Finanzvorstand Alan Hippe. 'Wir werden das Angebot nicht erhöhen und schließen weiter
  • 440 Leser
VERBRECHEN / Fall Kevin vermutlich geklärt

Kinderleiche entdeckt

Nur wenige 100 Meter vom Fundort einer toten Frau entfernt ist gestern nach Wochen der Suche die Leiche eines Kleinkindes aus dem Neckar geborgen worden. weiter
  • 545 Leser
BöRSENGANG

KOMMENTAR: Ein Problem mehr

SIEGFRIED BAUER Erfolg macht süchtig. Ob der - nach größeren Peinlichkeiten - doch noch erfolgreiche Börsengang der Postbank Finanzminister Hans Eichel dabei bestärkt haben mag, sein Tafelsilber in Form der Anteile an Post und Deutscher Telekom zu versilbern, darf man vermuten. Sicher ist, dass er sich zum Ausverkauf angesichts der riesigen Haushaltslöcher weiter
  • 422 Leser
TSCHETSCHENEN

KOMMENTAR: Logik des Terrors

FLORIAN HASSEL, Moskau Hätte es noch eines Beweises bedurft, dass Russland sich mit seinem Krieg in Tschetschenien in eine Sackgasse manövriert hat, der Angriff der Rebellen in der Nachbarrepublik Inguschetien liefert ihn. Die Rebellen haben mit dem aus ihrer Sicht überaus erfolgreichen Überraschungsangriff erneut die Kreml-Propaganda widerlegt, dass weiter
  • 368 Leser
DEMONSTRATIONSRECHT

KOMMENTAR: Sensibles Thema

GUNTHER HARTWIG Seit das Parlament vor fünf Jahren nach Berlin gezogen ist, gilt für das Areal um den Reichstag: Demonstrationen in dem 'befriedeten Bezirk' sind zugelassen, wenn sie die Beratungen der Volksvertreter nicht beeinträchtigen. Ein paar Schritte weiter, am Brandenburger Tor, kann sogar lautstark gegen die Regierungspolitik protestiert werden. weiter
  • 361 Leser
KABINETT

KOMMENTAR: Teufel spielt auf Zeit

REINER RUF Erwin Teufel lässt sich Zeit mit der Regierungsumbildung und seine Minister noch zittern. Jedenfalls diejenigen, die nicht wie Thomas Schäuble nach neuen Ufern streben oder wie Walter Döring unversehens gehen. Doch darauf darf gewettet werden: Der alte Fuchs wird eine Lösung präsentieren, die wenig Rückschlüsse zulässt auf seine eigene Zukunftsplanung. weiter
  • 346 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pech für Ladendieb Die Russischkenntnisse eines Mannheimer Polizeibeamten kommen einen Ladendieb möglicherweise teuer zu stehen. Der 27-Jährige war in einem Kaufhaus beim Diebstahl eines Ringes ertappt worden. Als eine Polizeistreife eintraf, beleidigte er sie auf Russisch. Einer der Beamten verstand alles. Nun wird gegen den Ladendieb auch wegen Beleidigung weiter
  • 362 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sonderprogramm aufgelegt Die baden-württembergische Landesregierung wird über die bisherige Landeswohnraumförderung hinaus Familien mit zwei Kindern eine zinsgünstige Baufinanzierung anbieten. Ministerpräsident Erwin Teufel stellte gestern das Sonderprogramm '1000 Häuser für Familien' vor, bei dem auch höhere Einkommensgrenzen gelten. Möglicher Molkerei-Riese weiter
  • 475 Leser
Dutroux-Prozess

Lebenslange Haft

Der belgische Mädchenmörder Marc Dutroux (47) wurde vom Schwurgericht von Arlon gestern zu lebenslanger Haft verurteilt. Seine Ex-Frau Michelle Martin erhielt 30 Jahre Gefängnis, sein Helfer Michel Lelièvre 25 Jahre für die Beteiligung an den Entführungen. Der vorbestrafte Michel Nihoul muss wegen Drogen- und Menschenhandels fünf Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 372 Leser
KRIMINALITäT

Leiche in Kühltruhe

Grausiger Fund in Cottbus (Brandenburg): Die Leiche eines Jungen hat möglicherweise eineinhalb Jahre lang in der Tiefkühltruhe der elterlichen Wohnung gelegen. Das 1995 geborene Kind ist laut der 43-jährigen Mutter, die wegen Tötungsverdachts festgenommen wurde, vor Weihnachten 2002 gestorben. Eine Gewaltanwendung wurde nicht festgestellt. dpa weiter
  • 426 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2091 (Vortag 1,2112) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8271 (0,8256) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6640 (0,6612) britische Pfund, 131,17 (131,19) japanische Yen und 1,5133 (1,5085) Schweizer Franken fest. weiter
  • 438 Leser
PROFESSORENGEHäLTER

Leistung geht vor Dienstalter

Hochschul-Professoren werden künftig stärker nach Leistung bezahlt. Die Landesregierung beschloss eine Neuordnung der Besoldung, die zum 1. Januar 2005 in Kraft treten soll. Schwerpunkt der Regelung seien leistungs- und funktionsbezogene Besoldungsanteile, teilte Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) mit. 'Sie stärkt unsere Konkurrenzfähigkeit im weiter
  • 308 Leser
FRAUENKIRCHE

LEITARTIKEL: Der schlichte Wille

BERND STADELMANN Der Wille kann manchmal Berge versetzen, sagt man. In Dresden hat er es getan. Die wiedererstandene Frauenkirche ist ein Beispiel dafür, was Bürgersinn vermag. Gern wird von einem Sinnbild gegen den Krieg gesprochen, von einem Versöhnungswerk über alle Grenzen hinweg und von einem Symbol städtischer Selbstbehauptung nach einem Feuersturm weiter
  • 362 Leser

Leute im Blick

Claudia Schiffer Nun ist es offiziell: Das deutsche Supermodel Claudia Schiffer (33) ist im vierten Monat schwanger. Das gab eine Sprecherin ihres Managements Freud Communications in London gestern bekannt. Sie bestätigte damit eine Meldung der Zeitschrift 'Gala'. Bereits am vergangenen Wochenende hatte die britische Boulevardzeitung 'News of the World' weiter
  • 309 Leser

marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 43,55 bis 53,36 (48,29) 1501 bis 2000 l 45,40 bis 46,40 (45,90) 2001 bis 2500 l 40,89 bis 44,31 (43,00) 2501 bis 3500 l 42,10 bis 42,34 (42,22) 3501 bis 4500 l 40,85 bis 40,97 (40,91) weiter
  • 405 Leser
LUFTVERKEHR / Skyguide erhöht Angebot zwei Jahre nach Flugzeug-Katastrophe

Mehr Geld für die Hinterbliebenen

Kurz vor dem zweiten Jahrestag der Flugzeug-Katastrophe von Überlingen hat die Schweizer Flugsicherung Skyguide ihr Angebot an die Hinterbliebenen erhöht. Deren Anwälte hatten bereits mit Klagen in den USA gedroht, wo es meist sehr viel höhere Entschädigungen gibt. Knapp zwei Jahre nach der Flugzeug-Katastrophe von Überlingen mit 71 Toten hat die Schweizer weiter
  • 341 Leser
LANDESPOLITIK / Neues Kabinett bis Mitte Juli

Mindestens zwei neue Minister

Wechsel aber auch auf weiteren Posten
Die Kabinettsumbildung wird einen Wechsel auf mehreren Regierungsposten bringen - aber laut Ministerpräsident Erwin Teufel 'keine Revolution'. weiter
  • 367 Leser
STREIT

Misshandlung war gar keine

Der erschreckende Fall einer mutmaßlich schweren Misshandlung zwischen zwei Jugendlichen am vergangenen Wochenende in Würzburg hat sich anders zugetragen als zunächst vermutet. Nach Polizeiangaben war es zwischen den 13 und 14 Jahre alten betrunkenen Buben zu einem handfesten Streit gekommen. Dabei stürzte der Jüngere in einen Bach, sein Kumpel zog weiter
  • 347 Leser
SICHERHEITSTECHNIK / Wenn der Körper als Ausweis dient

Mit Biometrie gegen Hooligans

Die Anbieter von Sicherheitstechnik trotzen der allgemeinen Wirtschaftsflaute. Auf der Messe 'Security' zeigt die Branche technische Neuheiten. Im Blickpunkt steht die Biometrie, bei der der Körper als Ausweis dient. Solche Lösungen werden bald in Fußballstadien eingesetzt. Die Sicherheitsbranche setzt angesichts von Terrorangst und Globalisierung verstärkt weiter
  • 421 Leser
UMWELT / Aktion für klimabewusstes Fliegen

Mit Spende Schaden begrenzen

Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) wirbt mit einer neuen Initiative für klimabewusstes Fliegen. Mit dem Projekt 'Atmosfair' könnten Menschen die schädlichen Folgen der eigenen Flugreise wettmachen, sagte Trittin. Die Idee ist, dass ein Passagier freiwillig für die von ihm zu verantwortenden Klimagase zahlt. Für einen Hin- und Rückflug Frankfurt-Mallorca weiter
  • 351 Leser
INTERVIEW mit Wolfgang Brüstle

Mit stärkeren Beben muss man jetzt nicht rechnen

Zwei leichte Beben haben in der Nacht zum Dienstag im Dreiländereck bei Basel sowie bei Sindelfingen Leute aus dem Schlaf gerissen. Schäden wurden nicht gemeldet, die Polizei musste aber Anrufer beruhigen. Wolfgang Brüstle vom Freiburger Erdbebendienst gibt Auskunft. Die Erde hat wieder gewackelt im Südwesten. Stärke 4,1 in Liestal im Kanton Basel-Land weiter
  • 467 Leser
FUSSBALL-BLICKFANG / Die Spielerfrauen: Bei der EM nicht konkurrenzlos

Nach Schlusspfiff Zeit fürs Make-up

Nicht nur die ballverliebten Männer stehen im Blickpunkt. Auch die Spielerfrauen nutzen die Fußball-EM für ihre Auftritte. Dabei geht es alles andere als konkurrenzlos zu: Victoria Beckham, das ehemalige Spice Girl, könnte ein Lied davon singen. weiter
  • 357 Leser
HAUSHALT

Nachtragsetat 2004

Die Bundesregierung plant keine weiteren Sparmaßnahmen für 2005, um den Eurostabilitätspakt einzuhalten. Man sei überzeugt, dass keine zusätzlichen Maßnahmen ergriffen werden müssten, verlautete es aus Regierungskreisen. Für 2004 werde es voraussichtlich im Herbst einen Nachtragsetat geben, um mögliche Haushaltslücken zu schließen, hieß es. dpa weiter
  • 630 Leser
STRAND

Nackte und Flüchtlinge

Zwei Welten sind an einem südspanischen Strand aufeinander geprallt: Während sich hunderte Badegäste teils nackt am Strand von Canos de Meca in der südspanischen Provinz Cádiz sonnten, landete ein Schlauchboot mit etwa 40 afrikanischen Flüchtlingen. Das spanische Fernsehen zeigte gestern Amateur-Videoaufnahmen mit den Flüchtlingen, die sich zwischen weiter
  • 699 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hausbesuch vom Amt Wer den Ausweis verlängern lassen oder seinen neuen Wohnsitz anmelden will, kann in Dortmund einen städtischen Mitarbeiter nach Hause bestellen. Der Mitarbeiter bringt einen Laptop mit und ist über Handy online mit der Stadtverwaltung verbunden. Der Hausbesuch kostet neben den üblichen Gebühren 16 Euro für die Anfahrt und vier Euro weiter
  • 413 Leser
BP

Neues Edelbenzin

Obwohl Deutschlands Autobesitzer unter hohen Benzinpreisen stöhnen, setzen nun auch Deutschlands größte Tankstellenkette Aral und ihr Mutterkonzern BP auf teuere Premium-Treibstoffe. Nach dem Vorbild des Konkurrenten Shell wird Aral ab der kommenden Woche einen neuen Edel-Sprit mit der Bezeichnung 'Ultimate 100' und einen Edel-Diesel mit der Bezeichnung weiter
  • 490 Leser
MEDIZIN / Meldepflicht für Ärzte geplant

Neues Krebsregister

Weil das alte Krebsregister in Teilen unbrauchbar ist, wird jetzt ein neues eingerichtet. Ziel ist die flächendeckende Erfassung aller Krebs-Neuerkrankungen. Das Krebsregister in Baden-Württemberg wird neu geordnet. Sozialminister Friedhelm Repnik (CDU) sagte in Stuttgart, wesentliche Neuerungen seien eine flächendeckende Erfassung der KrebsNeuerkrankungen weiter
  • 390 Leser
SCHWEDEN-POWER / Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic

Nicht gerade pflegeleicht

Bereits mit 20 Jahren zu Ajax Amsterdam gewechselt
Neben Torjäger Henrik Larsson ist Zlatan Ibrahimovic der wohl auffälligste Spieler im schwedischen EM-Team. Sein Treffer zum 1:1 gegen Italien war bislang einer der schönsten des Turniers. Als typischer Nordländer geht er allerdings nicht bei der Europameisterschaft durch. weiter
  • 426 Leser
ALTERSVORSORGE / Vor- und Nachteile einer Kapital-Lebensversicherung (Teil 2)

Nicht nur auf die Steuer schielen

Eine Kapital-Lebensversicherung hat nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Neben der Sicherheit und der Absicherung der Familie schrecken die Laufzeit, Kündigungskosten und Intransparenz ab. Eine Entscheidung sollte nicht nur vom Steuervorteil abhängen. Niemand sollte die Entscheidung für eine Kapital-Lebensversicherung (KLV) von gesetzgeberischen weiter
  • 544 Leser
DBA / Fluggesellschaft darf ihren Namen behalten

Niederlage für die Deutsche Bahn

Die Fluggesellschaft dba darf ihren Namen nach einer Entscheidung des Hamburger Landgerichts weiterhin benutzen. Das Gericht wies gestern eine Unterlassungsklage der Deutschen Bahn ab. Diese sieht ihre eigene Marke DB verletzt und wollte der Fluggesellschaft die Nutzung des Namens untersagen lassen. Schiene und Luft seien jedoch so unterschiedlich, weiter
  • 421 Leser
WELTRAUM

Nur ein Kratzer

Nach Darstellung eines Raumfahrtexperten kann das Raketenflugzeug 'Space-Ship-One' lediglich am Weltall kratzen. 'Das hat nichts damit zu tun, was wir als Raumfahrt sehen', sagte Claus Lippert vom Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Für einen richtigen Flug ins Weltall brauche man mehr als ein 'leichtes, kleines Flugzeug mit Raketenantrieb'. dpa weiter
  • 385 Leser
TOURISMUS / DIHK befragt Reisebüros, Hotels und Gastronomen

Optimisten gewinnen Oberwasser

Reisende und Gäste können sich auf weitgehend stabile Preise einstellen
In der deutschen Tourismuswirtschaft keimt Hoffnung auf. Nach einer zweijährigen Durststrecke registrierte der DIHK bei einer Umfrage positive Signale. Die Zahl der Optimisten ist wieder größer als die der Pessimisten. Gut für die Verbraucher: Die Preise steigen kaum. Reisebranche schöpft wieder Hoffnung Erste Zusammenfassung (neu: Hotelverband) Utl: weiter
  • 419 Leser
MLP

Optimistisch für 2004

Nach einem Ertrags- und Erlössprung zum Jahresauftakt rechnet der Finanzdienstleister MLP für das zweite Quartal mit einem prozentual zweistelligen Umsatzwachstum zum Vorjahr. 'Für das Gesamtjahr sind wir wegen des guten Jahresbeginns sehr zuversichtlich', sagte Vorstandschef Uwe Schroeder-Wildberg auf der Hauptversammlung in Mannheim. dpa weiter
  • 468 Leser
TREIBJAGD

Panther ist nur große Katze

Wildhüter haben einen wochenlang in einem Ausflugsgebiet zwischen Marseille und Cassis gesuchten Panther als harmlose 'große Katze' entlarvt. Eine Treibjagd mit Soldaten und Polizisten auf den vermeintlichen gefährlichen Panther sagte die Polizeipräfektur im südfranzösischen Marseille daraufhin gestern in letzter Minute ab. 'Es gibt nach den Beobachtungen weiter
  • 400 Leser
SPANIEN

Polizeischutz für Touristen

Mehr als 4000 zusätzliche Polizisten werden im Sommer über die Sicherheit in den spanischen Touristengebieten wachen. Das gab Innenminister José Antonio Alonso nach Medienberichten in Madrid bekannt. Die Polizisten sollen die Kriminalität bekämpfen, aber auch Urlauber vor terroristischen Anschlägen der baskischen Untergrundorganisation ETA oder islamischer weiter
  • 366 Leser
JUSTIZ / Anklage wegen Folterandrohung im Mordfall Metzler zugelassen

Polizeivize muss vor Gericht

Wegen der Folterandrohung im Mordfall Metzler muss sich der Frankfurter Polizeivizepräsident Daschner verantworten. Die Ermittler werfen ihm schwere Nötigung vor. Das Landgericht Frankfurt hat gestern die Anklage gegen den Vizepräsidenten der Frankfurter Polizei, Wolfgang Daschner, und einen Hauptkommissar zugelassen. Der Prozess werde wahrscheinlich weiter
  • 344 Leser
JUSTIZ / Daniel Küblböck bittet seine Fans, dem Gerichtstermin fernzubleiben

Pop-Sänger gegen Gurkenlaster - Heute das Urteil

Popsänger Daniel Küblböck muss sich von heute an wegen seines Verkehrsunfalls verantworten. Er bat seine Fans, ihm in Gedanken beizustehen. Vier Monate nach seinem Zusammenstoß mit einem Gurkenlaster steht Popsänger Daniel Küblböck heute in seiner Heimatstadt Eggenfelden vor Gericht. Der 18-Jährige ist wegen Fahrens ohne Führerschein und fahrlässiger weiter
  • 426 Leser
TSCHECHIEN

Premier Spidla fordert klare Verhältnisse

Tschechiens Premierminister Vladimir Spidla setzt seiner Partei das Messer auf die Brust: Sollte sie ihm nicht das Vertrauen aussprechen, will er zurücktreten. Im Kampf gegen massive Kritik innerhalb seiner sozialdemokratischen Partei an ihm greift Tschechiens Premier Vladimir Spidla zum letzten Mittel. Falls er am kommenden Samstag auf einer erweiterten weiter
  • 302 Leser

Pressestimmen: Keine Aussicht auf Heilung

Viele Kommentatoren beschäftigten sich gestern mit der Befindlichkeit innerhalb der SPD. 'Süddeutsche Zeitung' (München): Die SPD hat 'konkret und ganz hartnäckig Lust zum Regieren'. Das gab Franz Müntefering allen Zweiflern als Antwort darauf, ob die allmähliche Erosion der SPD nicht auch der Anfang vom Ende ihrer Regierungszeit sei. Nun ist es aber weiter
  • 389 Leser
formel 1

Ralf ruht sich aus zu Haus

Ralf Schumacher will sich zum Zeitpunkt seines Comebacks nicht äußern ('Dazu ist es noch zu früh'), dafür haben seine Formel-1-Kollegen nach seinem schweren Unfall am vergangenen Sonntag in Indianapolis die Stimme erhoben. 'Es ist schockierend, dass Ralf nach seinem Unfall einige Minuten im Auto warten musste, denn da geht es um Leben und Tod. Ich finde, weiter
  • 388 Leser

RANDNOTIZ: Reiz im Abseits

Luxusurlaub all-inclusive oder Massentourismus? An Portugals Algarve ist alles möglich und für jeden Geschmack etwas geboten. Einige Kilometer westlich von Faro, wo die deutsche Fußball-Auswahl derzeit ihr Quartier aufgeschlagen hat, bietet einkünstlich errichtetes Areal ein exquisites Ambiente mit 20 Golfkursen. Zu sehen gibt es dort nichts außer gepflegten weiter
  • 296 Leser
ZUWANDERUNG

Rau lobt Kompromiss

Bundespräsident Johannes Rau hat den Zuwanderungskompromiss gelobt. 'Bei aller Kritik im Grundsätzlichen und im Praktischen' könne das geplante Gesetz erhebliche Verbesserungen für Flüchtlinge im Sinne der Genfer Flüchtlingskonvention bringen, sagte Rau gestern bei einem Symposium des UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. KNA weiter
  • 391 Leser
EM-VORRUNDE / Frankreich und England stehen im Viertelfinale

Rooney elektrisiert die Massen

Thierry Henry und Wayne Rooney sind die beiden Spieler, die Frankreich und England in den siebten Fußball-Himmel schossen. Fast im Alleingang besiegelten sie mit jeweils zwei Toren das Aus für die Schweiz und Kroatien. So setzten sich die Favoriten am Ende sicher durch. weiter
  • 427 Leser
DEMONSTRATIONEN

Schily für Beschränkung

Rechtzeitig vor der Einweihung des Berliner Holocaust-Mahnmals im Mai 2005 will Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) mit massiven gesetzlichen Beschränkungen des Rechts auf Versammlungsfreiheit rechtsextreme Demonstrationen vor der Gedenkstätte verhindern. In der SPD, aber auch beim grünen Koalitionspartner und der FDP lösten die Pläne, heftigen Protest weiter
  • 376 Leser

Schmuckstück hergerichtet. Die ...

...Gerüste sind abgebaut, das Renaissanceportal an der Südseite des Freiburger Münsters erstrahlt wieder im alten Glanz. Beschädigungen durch Sickerwasser und Luftschadstoffe machten die Restaurierung der 1620 erbauten Vorhalle notwendig. Am Münster, der 'ewigen Baustelle', bleiben aber das Hauptportal und Teile des Turmes sowie des südlichen Langhauses weiter
  • 322 Leser
GRUPPE C / Brüderliches 2:2 im skandinavischen Duell

Schweden im Glück

Später Ausgleichstreffer - Möglicher Gegner Deutschlands
Schweden ist möglicher Herausforderer der deutschen Nationalmannschaft im EM-Viertelfinale. Durch das für beide Mannschaften zum Weiterkommen passende 2:2 (1:0) im skandinavischen Duell mit Dänemark sicherte sich das Drei-Kronen-Team den Gruppensieg. weiter
  • 342 Leser

Segeltörn. Am Bodensee ...

...lässt es sich herrlich segeln gehn, sofern die Winde wehn. Im Hintergrund die Klosterkirche Birnau, die als die eleganteste Schöpfung des Bodensee-Barock gilt. weiter
  • 410 Leser
KULTURPOLITIK / Daimler-Chrysler will sich zurückziehen

Skandal-Oper verärgert Sponsor

Mozart im Bordell droht einen Sponsor zu vergraulen: Wegen der Skandal-Inszenierung an der Komischen Oper Berlin erwägt Daimler-Chrysler, dem Haus die finanzielle Unterstützung zu entziehen. Das kündigte der für das Sponsoring zuständige Berater von Konzernchef Schrempp, Matthias Kleinert, in Berliner Zeitungen an. 'Die gesamte Darbietung von Sex und weiter
  • 394 Leser

So wollen sie spielen

· Deutschland: 1 Kahn (Bayern München/35 Jahre/71 Länderspiele) - 3 Friedrich (Hertha BSC/24/21), 4 Wörns (Borussia Dortmund/32/58), 5 Nowotny (Bayer Leverkusen/30/44), 21 Lahm (VfB Stuttgart/20/8) - 8 Hamann (FC Liverpool/30/57), 6 Baumann (Werder Bremen/28/26) - 22 Frings (Borussia Dortmund/27/31), 13 Ballack (FC Bayern/27/43), 7 Schweinsteiger (FC weiter
  • 378 Leser
ARBEITSLOSENGELD / Zweifel am Zeitplan der Regierung wachsen

SPD hält an Hartz IV fest

Experten warnen: Es wird an geschulten Beratern mangeln
Zum Jahreswechsel sollen Arbeitslosen- und Sozialhilfe zusammengelegt werden. Die Regierung hält an diesem Zeitplan fest, doch die Schar der Zweifler wächst. Trotz wachsender Zweifel und Kritik hält die Bundesregierung am Zeitplan für die Einführung des neuen Arbeitslosengeldes II fest. Die mit der Hartz-IV-Reform geplante Fusion von Arbeitslosen- und weiter
  • 325 Leser
SüDDEUTSCHE ZEITUNG / Finanzlage soll nachhaltig gesichert werden

Stammsitz mitten in München verkauft

Der Süddeutsche Verlag hat seinen Stammsitz im Herzen von München verkauft. Im Jahr 2008 sollen die Redaktion der 'Süddeutschen Zeitung' und die übrigen Mitarbeiter aus dem Komplex ausziehen. Es sei zum einen betriebswirtschaftlich nicht sinnvoll, die Zentrale des Unternehmens mit vielen Mitarbeitern am teuren Standort in der Innenstadt zu lassen, sagte weiter
  • 440 Leser

Stenogramm

·Italien - Bulgarien 2:1 (0:1) Italien: Buffon - Panucci, Materazzi (83. Di Vaio), Nesta, Zambrotta - Fiore, Pirlo, Perrotta (68. Oddo) - Del Piero, Cassano - Corradi (53. Vieri). Bulgarien: Zdrawkow - Borimirow, Zagorcic, Paschin (64. Kotew), Stojanow - Milen Petkow, Hristow (79. Dimitrow), Jankowic (46. Bojinow) - Lazarow, Martin Petrow - Berbatow. weiter
  • 356 Leser

Stenogramm

·Dänemark - Schweden 2:2 (1:0) Dänemark: Sørensen - Helveg, Laursen, Henriksen, Niclas Jensen (46. Bøgeling) - Gravesen, Tomasson, Daniel Jensen (65. Poulsen) - Grønkjær, Sand, Jørgensen (57. Rommedahl). Schweden: Isaksson - Nilsson, Jakobsson, Mellberg, Edman - Jonson, Andersson (81. Allbäck), Källström (72. Wilhelmsson), Ljungberg - Larsson, Ibrahimovic. weiter
  • 363 Leser
KONJUNKTUR / Der ZEW-Index steigt wieder

Stimmung hellt auf

Die deutschen Wachstumsperspektiven verbessern sich. Der monatelange Abwärtstrend beim ZW-Index ist gestoppt. Im Juni legte er auf 46,4 Punkte zu. münchen· Nach einem Rückgang der Konjunkturerwartungen in den vergangenen vier Monaten macht sich bei Finanzexperten wieder vorsichtiger Optimismus breit. Die ZEW-Konjunkturerwartungen legten im Juni um einen weiter
  • 422 Leser

Strauss-Prozess: Urteil soll im Juli kommen

Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber und mehrere seiner Landesminister haben gestern im Prozess gegen Max Strauß erneut Anschuldigungen des ehemaligen Waffenhändlers Karlheinz Schreiber zurückgewiesen. Nach ihrer Zeugenaussage will das Augsburger Landgericht nunmehr Mitte Juli das Urteil gegen den Politikersohn fällen. Der CSU-Vorsitzende weiter
  • 313 Leser
LEBENSMITTEL / Wissenschaftler aus Weihenstephan schwächen Behauptungen von Greenpeace ab

Streit um gentechnisch verunreinigte Milch

Nach Informationen der Umweltorganisation Greenpeace haben Wissenschaftler des bayerischen Forschungszentrums für Milch und Lebensmittel in Weihenstephan bei München bereits vor drei Jahren in Milchproben gentechnische Verunreinigungen gefunden. weiter
  • 362 Leser
GESUNDHEIT / Kassen werfen Ärzten Preispolitik zu Lasten der Patienten vor

Streit um Zuschüsse für den Zahnersatz

Wird der Zahnersatz für die Patienten vom Jahr 2005 an deutlich teurer? Die Krankenkassen befürchten das, die Zahnärzte weisen den Vorwurf empört zurück. Wer eine Zahnlücke hat oder ein neues Gebiss braucht, dem droht im kommenden Jahr eine deutlich höhere Belastung. Das behaupten die Krankenkassen. Die Zahnärzte wollten sich Mehreinnahmen von 1,1 Milliarden weiter
  • 394 Leser
EON / Erhöhungen bislang vergleichsweise moderat

Strom soll weiter teurer werden

Die Strompreise dürften weiter steigen. Diese Ansicht vertritt Eon-Energie-Chef Johannes Tessenow. In Deutschland seien die bisherigen Preiserhöhungen im internationalen Vergleich noch moderat ausgefallen. So hätten die Regionalversorger von Eon Energie den Privatkunden-Tarif für 2004 im Schnitt um 2,7 Prozent erhöht. 'Der weltweite Preisschub resultiert weiter
  • 416 Leser
BOMBENANSCHLAG

Suche nach zweitem Mann

Wegen des Kölner Nagelbombenanschlags mit 22 Verletzten sucht die Polizei nun nach einem zweiten Mann. Er fiel bei der Auswertung der Videoaufnahmen auf, die auch den Hauptverdächtigen zeigen. Der jetzt gesuchte Mann passierte vor dem Anschlag innerhalb einer halben Stunde dreimal die Kamera, zuletzt unmittelbar vor dem Hauptverdächtigen, der vermutlich weiter
  • 395 Leser

TELEGRAMME

fussball:Der SC Freiburg hat den französischen Stürmer Regis Dorn (Shanghai Cosco) zurück geholt und baut auch in der neuen Saison auf Flügelflitzer Tobias Willi, dessen geplanter Wechsel zu Arminia Bielefeld geplatzt ist. fussball:Ulli Stielike bleibt auch nach der verpassten Olympia-Qualifikation Trainer des deutschen U 21-Teams. Das ist das Resultat weiter
  • 380 Leser
TSCHECHIEN / Spielerfrauen verbreiten gute Stimmung - 'Es geht nicht nur um Sex', erklärt der Mannschaftsarzt

Tomas Ujfalusi: Es gibt keine Freundschaft in der Partie

Auf die Unlust der müden Stars folgte die Kampfansage der Reservisten: Das tschechische 'B-Team' will keine Geschenke an das Nachbarland verteilen und die deutsche Nationalmannschaft mit einem Erfolg heute aus dem Turnier werfen. Obwohl die Tschechen bereits für das Viertelfinale qualifiziert sind und wohl sechs Stammspieler geschont werden, brennt weiter
  • 317 Leser
FORSCHUNG

Treibstoffteile in Kuhmilch

In kalifornischer Kuhmilch haben US-Forscher eine Chemikalie gefunden, die auch im Treibstoff für Raketen enthalten ist. Wie die Umweltorganisation Environmental Working Group (EWG) mitteilte, wurden in 31 von 32 Proben Perchlorat-Spuren gefunden. Die Chemikalie kann bei Menschen zu Störungen der Schilddrüsen-Funktion führen. Die belastete Milch wurde weiter
  • 389 Leser
LITERATUR

Tübinger Bücherfest

Lesungen an den Gräbern der Dichter Friedrich Hölderlin, Ludwig Uhland, Hermann Kurz und Ottilie Wildermuth auf dem Tübinger Stadtfriedhof gehören ebenso zum Programm des Tübinger Bücherfestes (25. bis 27. Juni) wie literarische Stadtführungen hin zu den Spuren von mit der Stadt verbundenen Dichtern und ein Eduard-Mörike-Spezial. dpa weiter
  • 414 Leser
GARDENA

US-Tochter verkauft

Der Gartengerätehersteller Gardena (Ulm) verkauft seine US-Tochter Melnor an den taiwanesischen Konzern MTC, mit dem Melnor zuvor bereits im Einkauf kooperiert hatte. Das teilte die Gardena AG gestern mit. Gleichzeitig gründete das Ulmer Unternehmen eine Vertriebsstochter in den USA unter eigenem Namen. Zum Kaufpreis machte Gardena keine Angaben. eb weiter
  • 344 Leser
gruppe D

Van Nistelrooy rüttelt wach

Im von Felsen umzingelten Stadion von Braga wollen die Niederlande endlich den Ausweg aus ihrer Dauerkrise finden und sich doch noch den Weg ins EM-Viertelfinale ebnen. Zum größten Hindernis könnte heute (20.45 Uhr/ZDF) für das einst hoch gehandelte 'Oranje'-Team aber nicht der Gegner aus Lettland, sondern das Spiel der deutschen Mannschaft werden. weiter
  • 353 Leser
MODUS

Viele Wege ins Viertelfinale

Die deutsche Nationalelf könnte selbst mit einer Niederlage im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien noch ins EM-Viertelfinale einziehen. Im Extremfall könnte im Kampf um den zweiten Platz sogar der Uefa-Koeffizient den Ausschlag geben. Nur mit einem Sieg gegen die als Gruppensieger feststehenden Tschechen erreicht die deutsche Elf unabhängig vom Ausgang weiter
  • 389 Leser
HISTORIE / Letzter EM-Sieg Deutschlands vor acht Jahren gegen den heutigen Gegner Tschechien

Was Bierhoff besser machte als einst Uli Hoeneß

Berti Vogts hat gute Erinnerungen an Tschechien. Der Titel im EM-Finale 1996 war der größte sportliche Erfolg des früheren Bundestrainers. Uli Hoeneß hingegen verbindet mit der früheren Tschechoslowakei Albträume. Sein verschossener Strafstoß kostete 1976 den Titel. weiter
  • 464 Leser
GETRäNKE

Weniger aus dem Ausland

Trotz des 'Jahrhundertsommers' ist der Absatz ausländischer Getränke in Deutschland nach Informationen der 'Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt' (AGVU) im vergangenen Jahr um etwa ein Fünftel zurückgegangen. Die Arbeitsgemeinschaft berief sich dabei auf eine Untersuchung der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) und führte das Ergebnis weiter
  • 381 Leser
STATISTIK

Weniger Verkehrstote

Auf Deutschlands Straßen sterben immer weniger Verkehrsteilnehmer: Im April sank ihre Zahl gegenüber dem Vorjahresmonat sogar um 17 Prozent, das heißt um 90 auf 440 Tote. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren dies die wenigsten Verkehrstoten in einem April seit Einführung der Statistik der Straßenverkehrsunfälle 1953. Die Zahl der Unfälle weiter
  • 291 Leser
TERROR / Zum zweiten Mal Mord an Ausländer

Wieder Geisel enthauptet

Islamisten töten auch Deutschen
Islamistische Terroristen haben im Irak einen Südkoreaner enthauptet. Auch der Mord an einem deutschen Geschäftsmann in Saudi-Arabien geht auf ihr Konto. Die Entführer eines südkoreanischen Dolmetschers im Irak haben ihre Drohung wahrgemacht und den 33-Jährigen hingerichtet. Die Geiselnehmer sagten, sie hätten die südkoreanische Regierung gewarnt. Diese weiter
  • 420 Leser
LANDRAT

Wiederwahl im Ostalbkreis

Klaus Pavel bleibt für weitere acht Jahre Landrat im Ostalbkreis. Von 73 Kreistagsmitgliedern gaben 64 dem CDU-Politiker ihre Stimme. Sieben votierten mit Nein, zwei enthielten sich. Pavel hatte keinen Gegenkandidaten. Im Ostalbkreis leben in 42 kreisangehörigen Städten und Gemeinden sowie drei kreisfreien Städten knapp 317 000 Menschen. lsw weiter
  • 664 Leser
MINDESTSTEUER

Wirtschaft entsetzt

Die deutsche Wirtschaft ist entsetzt über Pläne in der SPD, die Mindeststeuer auf Unternehmensgewinne anzuheben. Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Michael Rogowski, erklärte, die SPD betreibe ein 'parteipolitisches Spiel mit dem Investitionsklima in Deutschland'. 'Wir werden über das Thema sprechen', erklärte Bundeswirtschaftsminister weiter
  • 358 Leser
TENNIS / Erneut etliche Regenunterbrechungen

Youngster Mayer cool wie ein Alter

Beim Wimbledon-Debüt Arthurs besiegt
Wimbledon-Debütant Florian Mayer hat im Tiebreak- Krimi gegen Wayne Arthurs kühlen Kopf bewahrt. Mit stoischer Ruhe vollendete der 20-Jährige sein Werk. weiter
  • 325 Leser
MANAGERGEHäLTER

Zypries mahnt Offenlegung an

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat die börsennotierten Unternehmen nachdrücklich zur Offenlegung ihrer Managergehälter aufgefordert und anderenfalls Konsequenzen angedroht. In dem Magazin 'Cicero' schrieb Zypries: 'Vorstände und Aufsichtsräte sind am Zug, offene und ehrliche Antworten zu geben. Andernfalls ist der Gesetzgeber in der Pflicht.' weiter
  • 349 Leser