Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. Juni 2004

anzeigen

Regional (63)

KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Heilig Kreuz Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. mit Tauffeier, 19 Uhr Internationaler Gottesdienst. St. Ludwig - Sonntag: 10.15 Uhr Eucharistiefeier. St. Anna - Sonntag: 9.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. Margaritenhospital - Sonntag: 9 Uhr Eucharistiefeier weiter
Die Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd bietet am Dienstag, 29. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr ein Schulcafé. Dabei werden auch Flohmarktwaren, Geschenke und Karten für alle Gelegenheiten sowie Bastelarbeiten verkauft. Erzähler aus Afrika Dr. Mensah Tokponto, ein Märchenerzähler aus Afrika, erzählt am Donnerstag, 8. Juli, ab 15 Uhr in der Stadtbibliothek weiter
Dr. Franz Werner Gabel gibt am Samstag, 3. Juli, in einem Tagesseminar eine bildhafte Einführung zum Verstehen der Wirkungsweise der chinesischen und einheimischen Heilkräuter. Das Seminar ist im Prediger, VHS-Zentrum, Raum 7. Anmeldung bei der VHS, (07171) 925150 oder anmelden@gmuender-vhs.de. Versammlung des Museumsvereins Die Mitgliederversammlung weiter
Immer zur vollen Stunde fahren am Sonntag ab 10 Uhr Busse vom Gmünder Bahnhof beziehungsweise vom Marktplatz nach Wustenriet zu den Waldtagen. Samstags fahren die Busse ab 13.30 Uhr ebenfalls im Stundentakt. Auf den Spuren von Blessing Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 4. Juli, auf den Spuren von Curt Blessing durch die Albuchwälder. Treffpunkt weiter
Am Freitag, 30. Juli, fährt die Gmünder VHS in Kooperation mit der Gesellschaft für Vor- und Frühgeschichte auf Archäologische Exkursion nach Schelklingen, Blaubeuren und Ulm. In Schelklingen führt der bekannte amerikanische Archäologe Prof. Dr. Nicholas Conard durch die paläolithischen Ausgrabungen im Hohle Fels. Der Besuch des urgeschichtlichen Museums weiter
Die ersten Jazz-Frühschoppen des MV Heuchlingen waren eine tolle Sache. Jedesmal, auf der umfunktionierten Rathaustreppe, wurde bester Jazz geboten und aus dem Bierbrunnen lief Gerstensaft. Der dritte Jazz-Frühschoppen steht nun an. An gleicher Stelle wird morgen ab 10.30 Uhr die Gruppe "Jazzit" besten Jazz bieten. Veranstalter ist der Musikverein. weiter
Etwa 22 Meter Kupferblech im Wert von rund 3000 Eureo entwendeten unbekannte Täter im Laufe der vergangenen zwei Wochen in Hussenhofen. Das Material war beim Regenüberlaufbecken zwischen der Fa. Schlecker und der B 29 gelagert. Hinweise erbittet die Polizei. Unachtsam überholt Hinter einem Bagger fuhr eine 42-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen weiter
DOPPELJUBILÄUM

15 Jahre Sport und Musik

Noch neun Tage wird in Bartholomä "150 Jahre Musik und Sport" gefeiert. Nach dem Auftakt gestern mit Kinderfest und den Bronnweiler Weiber das Programm fürs Wochenende: weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Kinderbetreuung

Immer mehr Frauen entscheiden sich gegen Kinder und für den Beruf. Ein Grund hierfür wohl auch der Mangel an Kinderkrippen und Nachmittagsbetreuung. Künftig soll es mehr Ganztagesschulen geben. Ist dies sinnvoll? Die GMÜNDER TAGESPOST hat nachgefragt: Was halten Sie von Ganztagsschulen von 9 bis 16 Uhr? Braucht Gmünd mehr Betreuungsangebote für Kinder weiter

AGV 1964 Bettringen in Berlin

Der 40er-Ausflug des Bettringer AGV 64 führte die Mitglieder übers Wochenende in die Bundeshauptstadt. Nach einem spritzigen Sektfrühstück stand die Besichtigung von Schloss Sansouci (Foto) und zum Tagesabschluss ein Essen auf dem Berliner Fernsehturm auf dem Programm. Von dort konnte Berlin in seiner ganzen Größe und Schönheit überblickt werden. Eine weiter

Arbeitskreise möchten mitmachen

Die Arbeitskreise (AKs) der Agenda 21 in Schwäbisch Gmünd möchten gerne in die Planungen für die Gestaltung der Landesgartenschau miteinbezogen werden. Dies teilt der Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" in einem Schreiben an Bürgermeister Hans Frieser mit. Die AKs sehen in der Landesgartenschau "eine einmalige Chance, mit Hilfe der Zuschüsse die Weichen weiter
LOKALE AGENDA

Arbeitskreise möchten mitreden

Die Arbeitskreise der Agenda 21 in Schwäbisch Gmünd möchten gerne in die Planungen für die Gestaltung der Landesgartenschau miteinbezogen werden. Dies teilt der Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" in einem Schreiben an Bürgermeister Hans Frieser mit. weiter
KIRCHE / Lea Ackermann kommt zum ökumenischen Kirchentag nach Gmünd

Auch gegen den Strom schwimmen

"Als Christ Farbe bekennen" ist Thema eines Podiumsgesprächs beim ersten ökumenischen Kirchentag in Schwäbisch Gmünd am 10. Oktober. Lea Ackermann, Vorsitzende der Organisation Solwodi, die sie selbst in Mombasa gegründet hat, diskutiert mit Robert Antretter, Vorsitzender der Lebenshilfe und Prälatin Gabriele Wulz. weiter

Bettringer Altersgenossen 1965/66 in Riezlern

Der erste Zweitagesausflug der Bettringer Jahrgängler 1965/66 lockte zum Sommeranfang nach Riezlern. Bei optimalem Wanderwetter führte die Tour am ersten Tag hoch hinaus bis zur Skiflugschanze von Oberstdorf am Freibergsee. Am zweiten Tag war der Höhepunkt die Breitachklamm, eine der schönsten Felsenschluchten Mitteleuropas. Zum Schluss waren sich alle weiter
PATROZINIUM

Bischof feiert auf dem Hardt

Bischof Dr. Gebhard Fürst kommt am Dienstag, 29. Juni, nach Gmünd. In einer Wort-Gottes-Feier hält er am Hochfest der Apostel und Kirchenpatrone des Hardts, Sankt Petrus und Paulus, die Predigt. Dies um 18.30 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul. weiter

Christian Langes Baby

Zur Berichterstattung zum Thema B298 im Bau- und Umweltausschuss "... was uns in dem Zusammenhang wirklich ärgert, ist die Stellungnahme des Bezirksbeiratsvorsitzenden Stefan Preiß. Nach seinen Aussagen (...), sind die Bewohner der Deinbacher Straße Menschen zweiter Klasse, die Verkehrslärm gewohnt sind. Da macht es nichts aus, wenn der Lärmpegel steigt. weiter
ABSCHIED / Ordensschwestern am Margaritenhospital verlassen Gmünd

Die Wehmut ist greifbar

Eine Ära geht zu Ende: Seit 1921 kümmeren sich die Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzent von Paul im Margaritenhospital um Frauen- und Kinderheilkunde sowie Geburtshilfe. Gestern nahmen sie Abschied, die letzten fünf Ordensschwestern gehen nach Untermarchtal und nach Rottenmünster. weiter
ABSCHIED / Ordensschwestern am Margaritenhospital verlassen Gmünd

Die Wehmut ist greifbar

Eine Ära geht zu Ende: Seit 1921 kümmeren sich die Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzent von Paul im Margaritenhospital um Frauen- und Kinderheilkunde sowie Geburtshilfe. Gestern nahmen sie Abschied, die letzten fünf Ordensschwestern gehen nach Untermarchtal und nach Rottenmünster. weiter
  • 121 Leser

Dschungelleben beim Bullyfest in Spraitbach

"Im Dschungel ist der Bully los" unter diesem Motto veranstaltet das Bullyland in Spraitbach am Freitag, 2. Juli, von 14 bis 19 Uhr das Bullyfest. Im Mittelpunkt steht eine große Reptilienschau bis 18 Uhr. Außerdem finden auf der Showbühne verschiedene Vorführungen, wie eine Modellierballon- und Gesangsshow für kleine Leute oder ein Rock'n Rollauftritt weiter
GEMEINDERAT / Detailerläuterung zum Hochwasserschutz in Mögglingen

Ein "Castellino" im Ortskern

Der Mögglinger Gemeinderat beschloss gestern, die ursprüngliche Planung für den Bopp'schen Garten zu ändern. Ein "Castellino" soll die Leute in den Ortskern zurückholen. Außerdem beschäftigte er sich mit Details im Zusammenhang mit lokalen Hochwasserschutzmaßnahmen. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zu Gast bei der Scholz-Gruppe

Engagement der Scholz-Gruppe gelobt

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat sich im Rahmen seiner regelmäßigen Firmenbesuche über das Engagement der Essinger Scholz-Gruppe in Schwäbisch Gmünd informiert. Vorstand Oliver Scholz stellte zunächst die gesamte Scholz-Gruppe mit ihren rund 350 Standorten und mehr als 2500 Mitarbeitern in ganz Europa vor. weiter

Erfolgreiche Abiturienten

Sechs Schüler aus Alfdorf und Durlangen haben am Limes-Gymnasium Welzheim ihr Abitur erfolgreich gemeistert. Für hervorragende Leistungen haben Kathrin Knödler aus Rienharz und Maria Henschke aus Durlangen sogar Preise erzielt. Der Ferry-Porsche-Preis ging an Jörg Kiesel aus Alfdorf-Brech. Außerdem haben Peter Hammel aus Brech, Jens Mück aus Alfdorf weiter
  • 231 Leser
REISE / Tinnitus-Selbsthilfegruppe auf Jahresausflug

Ferien vom ich

Einen Ausflug zum Schloss Hohenzollern nach Hechingen und anschließend zum Theaterbrettle nach Plüderhausen unternahmen die Mitglieder der Tinnitus-Selbsthilfe Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 103 Leser

Fischerfest am Götzenbachstausee

Der Bezirksfischereiverein Lein-Rems veranstaltet an diesem Wochenende sein Fischerfest. Der Festplatz beim Parkplatz am Götzenbachstausee ist über Göggingen zu erreichen. Auf der Speisekarte stehen Köstlichkeiten wie geräucherte Forellen, Steckerlfisch oder Kalamares. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Nachmittags gibt es Kaffee weiter
  • 104 Leser
DIEBSTAHL / Beherzte Passanten machen Dieb dingfest

Flüchtender schlägt mit Pflanzstock zu

Einen 25-Jährigen erwischte eine Frau, als der aus ihrem Auto den Geldbeutel klaute. Nach einer Verfolgung mit Blessuren war der Täter dingfest. weiter

Französische Austauschschüler in Lorch

Seit Sonntag sind 18 französische Austauschschüler zu Gast bei ihren Austauschpartnern des Gymnasiums und der Realschule Lorch. Mitte Mai haben Lorcher Schüler bereits eine Reise nach Chalindrey (Haute-Marne) unternommen. Auf dem Programm der französischen Gäste stehen Ausflüge nach Schwäbisch Gmünd, Ludwigsburg und Stuttgart. Außerdem bietet Bäckermeister weiter

Fürs Abendgymnasium

Mit Beginn des neuen Schuljahres nimmt das Abendgygmnasium Ostwürttemberg neue Studierende auf. Interessierte können sich im VHS-Zentrum, Raum 6, am 8. und 27. Juli ab 19 Uhr informieren. weiter
FAIRER HANDEL / Weltladen und terre des hommes übergeben mehr als 1000 Unterschriften

Gegen sinnlose Subventionen

Ihr Thema ist mehr Gerechtigkeit im Welthandel: Deshalb sammelten Vertreter von terre des hommes und vom Gmünder Weltladen in den vergangenen Wochen mehr als 1000 Unterschriften. Diese überreichten sie gestern der Europaabgeordneten Heide Rühle (B 90/Grüne). weiter
ALTERSGENOSSEN / Waldstetter Jahrgang 34/35 im Tessin

Großartige Landschaften gesehen

50 Altersgenossen des Jahrgangs 1934/35 aus Waldstetten haben sich vor kurzem in den Tessin aufgemacht. Fünf Tage lang weilten die Reisenden anlässlich ihres 70er-Ausflugs in der malerischen Region weiter
IMMOBILIENMARKT STUTTGART / Grundstücksmarktbericht 2003 belegt stabilen Wohnungsmarkt und Einbrüche bei Gewerbeprojekten

Gute Wohnlagen haben ihren (Spitzen)Preis

Im Schnitt zwischen 2550 und 2950 Euro pro Quadratmeter Neubau-Eigentumswohnung müssen Bauherren in "guten" Stuttgarter Wohnlagen hinblättern. In "einfachen" Lagen kostet der immerhin noch zwischen 2100 und 2450 Euro. Stolze Preise. Dennoch zeigt sich der Immobilienmarkt stabil. weiter

Heute Klang-Malen

Heute, Samstag, von 10.30 bis 16 Uhr stellen Künstler im Bürgerhaus Waldstetten die positive Wirkung von Musik auf das Gemüt vor. weiter
KINDERSCHUTZBUND / Neues Projekt und eine Versteigerung

Hildebrands Handschuhe

Ein neues Projekt hat der Deutsche Kinderschutzbund im Altkreis Schwäbisch Gmünd in Angriff genommen. Er bietet jetzt auch in Gmünd die Elternkurse "Starke Eltern - Starke Kinder - wie Erziehen (wieder) Spaß macht" an. Dafür soll unter anderem mit einer Versteigerung - Geld gesammelt werden. weiter
KINDERSCHUTZBUND / Neues Projekt

Hildebrands Handschuhe

Ein neues Projekt hat der Deutsche Kinderschutzbund im Altkreis Schwäbisch Gmünd in Angriff genommen. Er bietet jetzt auch in Gmünd die Elternkurse "Starke Eltern - Starke Kinder - wie Erziehen (wieder) Spaß macht" an. Dafür soll unter anderem mit einer Versteigerung - Geld gesammelt werden. weiter
GUTEN MORGEN

Hoch und Tief

Wer redet heute noch von Fußball. Drei Tage danach rücken die wirklich wichtigen Dinge des Lebens in den Mittelpunkt. Man denkt zum Beispiel an den Sommer. Den vom vergangenen Jahr, mit mediterranen Temperaturen. Noch wichtiger: Morgen muss man an den bevorstehenden Sommer denken. Es ist Siebenschläfer-Tag. Keine Neuigkeit: Dieses Sonntagswetter soll weiter

Jugendgottesdienst am Sonntag

Am morgigen Sonntag, 27. Juni, findet zum fünften Mal ein ökumenischer Jugendgottesdienst der beiden Kirchengemeinden in Lorch statt. Unter dem Motto "Go(o)d news for you(th)" ist ein Gottesdienst unter freiem Himmel mit der christlichen Rockband "Fish-on" vorgesehen. Anschließend besteht Gelegenheit, bei einem Imbiss mit anderen Jugendlichen ins Gespräch weiter

Kein Aktionismus - eine Provokation

Vor einer Woche. Es war noch kein Sommer, aber Festival: mit Musik, klassischer, bluesiger, jazziger. Und Kunst. Nur mit zu wenig Besuchern. Was ist los? Sind die Action-Verwöhnten, Event-Gewöhnten satt? Zeit zur Besinnung: Auf dem Weg von der Aktion zum Aktionismus muss der richtige Moment des Innehaltens erwischt werden. Um sich anderen Innenstadt-Themen weiter

Kirche spendet für Kinderhilfswerk

Das Kinderhilfswerk Lima wird am Sonntag, 27. Juni, um 10 Uhr Thema des Gottesdienstes in der Waldstetter Erlöserkirche sein. Anschließend informieren Mitarbeiter des Missionswerkes bei einem Imbiss über das Kinderhilfswerk. Bei einem Überraschungstags haben fast 40 Kinder kürzlich im evangelischen Gemeindehaus "Mitte" in Waldstettendie Einrichtung weiter

Kopftuchverfahren werden aufgerollt

Nach dem Kopftuchurteil des Bundesverwaltungsgerichts sollen nun die Verfahren gegen zwei weitere Lehrerinnen, die mit Kopftuch unterrichtet haben, wieder aufgenommen werden. Es handelt sich um eine Lehrerin aus Stuttgart-Bad Cannstatt und deren Tochter, die in Urbach im Rems-Murr-Kreis unterrichtet hat. weiter
  • 291 Leser

Kranken mit eigenem Blut helfen

Viele Mehrfach-Blutspender befinden sich nach Auskunft des Deutschen Roten Kreuzes zurzeit im Urlaub. Daher haben die Blutspendedienste im Land Probleme, die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutbestandteilen zu gewährleisten. Deshalb ruft die Organisation alle gesunden Menschen zur nächsten Blutspendeaktion am Dienstag, 29. Juni, in der Remstalhalle weiter
POLIZEI / Posten in Mutlangen geschlossen - Neue Zuständigkeitsbereiche eingeteilt

Leinzell bekommt Verstärkung

Der Polizeiposten in Mutlangen ist geschlossen worden. Im Zuge der Verwaltungsreform ist dafür der Posten in Leinzell verstärkt worden. weiter
VEREINE / Jahresausflug der Gmünder Altersgenossen 1966

Luv und Lee am Bodensee

Katamaran-Segeln auf dem Bodensee stand beim Jahresausflug der Schwäbisch Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1966 auf dem Programm. weiter

Mehr Betreuung für Grundschulkinder

Die Betreuung von Grundschulkindern soll weiter ausgebaut werden. Für weitere 35 Gruppen, die zum Beginn des nächsten Schuljahres eingerichtet werden sollen, hat der Stuttgarter Gemeinderat jetzt die notwendigen Stellen und die entsprechenden Mittel genehmigt. Für Stuttgart sei dies ein weiterer Schritt zum Ziel, kinderfreundlichste Großstadt zu werden, weiter
KÜNDIGUNG / Durlangen nicht mehr Volkshochschul-Mitglied

Mehr Wettbewerb

Nochmals den Beschluss vom Dezember 2002 hinterfragen wollte gestern der Durlanger Gemeinderat. Damals sprach sich das Gremium für eine Kündigung der Mitgliedschaft bei der Schwäbisch Gmünder Volkshochschule (VHS) aus - aus finanziellen Gründen. weiter
AUSFLUG / Blaufahrt nach dem Fest

Mister AGV 1954

Nach Begrüßungsabend, Festzug und Festabend starteten die Altersgenossen mit einem "Grüß de Gott Alois" zur Blaufahrt. In östliche Richtung fahrend, begrüßte Reiseleiterin Anita Mertin ihre Altersgenossen und verteilte, unter Mithilfe ihrer Assistenten Jürgen Heeb und Karl Heinz Deul, den Reiseproviant. weiter

Morgen große Tageswanderung

Eine Tageswanderung unternimmt die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am morgigen Sonntag, 27. Juni. Die Tour beginnt in Ditzenbach mit einem Aufstieg zum Galgenberg. Danach geht der Weg auf den Rücken der Hochalb in 700 Meter Höhe zum Rottelstein (Rucksackvesper). Die Gesamtwanderzeit beträgt vier bis fünf Stunden. Die Anreise erfolgt mit weiter

Morgen Vernissage im Bezirksamt

Am morgigen Sonntag wird um 10.30 Uhr eine Ausstellung mit Bildern von Sieger Köder im Bezirksamt von Wißgoldingen eröffnet. Die Arbeiten des Malers und Pfarrer Sieger Köder sind seit vielen Jahren bekannt, der heute in Ellwangen lebende "Ruheständler" malt über Gott und die Welt und eröffnet den Betrachtern so Zugänge zu biblischen und menschlichen weiter
SCHULE / 204 Abiturienten an den Beurflichen Gymnasien in Schwäbisch Gmünd

Mögglingerin mit Traumnote 1,0

Genau 204 junge Leute haben das Abitur an den Beruflichen Gymnasien in Gmünd in der Tasche. Larissa Manalt erreichte die Traumnote 1,0 am Technischen Gymnasium (TG). weiter
  • 1895 Leser

Neue Entzugsstation in Winnenden eröffnet

Das Krankenhaus hat gestern eine Entzugsstation für Suchtkranke eröffnet. 18 Patienten wird dort ein niederschwelliger Drogenentzug angeboten. Drogen- und Alkoholabhängige werden getrennt betreut. Patienten werden ohne Bedingungen aufgenommen, sofern sie in die Behandlung einwilligen und die Regeln akzeptieren. Die Station ist die neunte ihrer Art im weiter

Newsletter des DRK

Um die Urlaubs- und Reisezeit dreht sich alles im neuen Newsletter des DRK. Einmal geht es um die "Urlaub-fast-sorglos-Aktion", ferner um Gesundheit auf Reisen und den DRK-Flugdienst. weiter
ONLINE-ZEITUNG / SG-Zehntklässler Andreas Spiegler gewinnt mit "no recess" Förderpreis des Magazins "Der Spiegel"

Pausenlos Kontakt - fast 6000 sind dabei

Angefangen hat alles ganz harmlos mit einer Schülerzeitung in der siebten Klasse am Scheffold-Gymnasium. Mittlerweile ist Andreas Spiegler Herausgeber und Chefredakteur einer Internet-Schüler-Zeitung. Dafür hat er jetzt einen Preis des Hamburger Magazins "Spiegel" abgesahnt. weiter

PG-Ausstellung "kundenfreundlich" bis 18 Uhr

Außergewöhnliche Dokumente aus der 100-jährigen Geschichte des Parler-Gymnasiums zeigt eine Ausstellung, die noch bis zum 17. Juli in der Schule zu sehen ist. Um den Besuchern mehr Zeit zu lassen, öffnet das Parler-Gymnasium die Ausstellung täglich von 8 bis 18 Uhr. In monatelanger Arbeit hat das Ausstellungsteam um Hans Brinning hunderte Dokumente weiter

Preis für Gmünder Schülerin

Felicitas Herrmann, eine Schülerin der Klasse 11 des Wirtschaftsgymnasiums, hat beim 14. Landeswettbewerb "Deutsche Sprache und Literatur" einen Preis in Form eines Buchgeschenkes gewonnen. Zudem darf sie an einem Preisträgerseminar teilnehmen. Am Wettbewerb teilgenommen haben in Baden-Württemberg 527 Schüler, 23 wurden ausgewählt und ausgezeichnet. weiter
  • 119 Leser
PILOTPROJEKT / Wenn sich junge Menschen in die Lage des Firmenchefs versetzen

Schüler erkennen eigene Fehler

53 Bewerbungen lagen bei der Gmünder Firma Umicore auf dem Tisch. Einen geeigneten Azubi fand man aber nicht. In einem Pilotprojekt beschäftigte sich die Klasse 9c der Schiller-Realschule mit der Realität auf dem Arbeitsmarkt und erkannte dabei auch die eigenen Fehler. weiter

Starke Kritik an Wahlwerbung

Für Unmut sorgte das Wahlprospekt der Bürgerlichen Liste in Durlangen zur Kommunalwahl bei der Fraktion Freie Wähler/CDU gestern im Gemeinderat. Deren Vertreter waren sich einig darüber, dass sich die Kandidaten der Bürgerlichen Liste profilieren wollten - mit Beschlüssen, die der gesamte Gemeinderat einst getätigt habe. Engelbert Hesslinger:" Seit weiter

Strafbefehl für Ex-Abfall-Chef

Das Amtsgericht hat Strafbefehl gegen den früheren Geschäftsführer der Abfallwirtschafts-Gesellschaft Jürgen Hermann erlassen. Die Staatsanwaltschaft hatte mehr als zwei Jahre gegen Hermann ermittelt, ursprünglich wegen Millionenbetrugs. Der Strafbefehl wurde aber nur noch wegen Untreue und Vorteilsgewährung beantragt. Hermann kündigte Einspruch an. weiter

Triumph-Pensionäre unternehmen Jahresausflug nach Oettingen

Insgesamt 330 ehemalige Mitarbeiter der Firma Triumph International starteten zum traditionellen Ausflug, der in diesem Jahr Oettingen zum Ziel hatte. Im Kronensaal informierte Personalleiter Ekkehard Schwarz die Pensionäre die ehemaligen Mitarbeiter über die aktuelle Situation im Unternehmen. Der Bürgermeister der Stadt, Dieter Paus, gab einen Überblick weiter
SENIOREN / Waldstetten informiert über Tagespflege

Urlaub für Pflegende

Die Gemeinde Waldstellen veranstaltet am Mittwoch, 7. Juli, einen Infoabend zum Thema Tages- und Kurzzeitpflege im Pflegeheim St. Johannes. weiter

Waiblingen feiert das 30. Altstadtfest

Heute und morgen läuft das Waiblinger Altstadtfest. An insgesamt 43 Plätzen in der Stadt finden die Gäste das Angebot von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen vor, vertreten ist auch das Kulturhaus Schwanen. Ein Klick im Internet unter www.waiblingen.de, Menüpunkt "Kulturelles", "Veranstaltungen" und auf der rechten Menüleiste "Veranstaltungskalender" weiter
  • 144 Leser

Zwei Wochen Sprache

Zwei Wochen lang intensive Kurse in verschiedenen Sprachen in Kleingruppen bietet die Gmünder Volkshochschule ab Montag, 19. Juli, an. Anmedlung und Information unter (07171) 925150. weiter

Regionalsport (7)

SCHIESSEN / 3. Schießmarathon der SK Wißgoldingen

Gögginger siegen

Der 3. Schießmarathon für Luftgewehr und Luftpistole bestätigte mit fast 200 Teilnehmer die hohe Akzeptanz dieser Veranstaltung unter den Sportschützen. Die Schützen aus Göggingen sicherten sich mit dem Luftgewehr die Mannschaftswertung. weiter
SPORTGALA / Turnen und Tanz in Bartholomä

Mit Marcel Niess

Im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums wird morgen in Bartholomä die Turn- und Sportgala veranstaltet. weiter
SCHULSPORT / Leichtathletik - Hauptschulen aus Bettringen und Heubach teilen sich die Titel

Mit Rückenwind zum Supersprint

Einen schönen Wettkampf lieferten sich 150 Mädchen und Jungen beim Hauptschul-Kreisfinale von "Jugend trainiert für Olympia". Im Bargauer Scheuelbergstadion teilten sich die Schulen aus Bettringen und Heubach die Titel, doch auch einige vielversprechende Talente aus Lorch, Mögglingen, Böbingen und Bargau machten auf sich aufmerksam. weiter
KICKBOXEN / Grand-Fight-Gala in Winterthur - Sagam mit ausgeglichenem Kampf

Sawas Triandaffilidis siegt

Bei der Grand-Fight-Gala in Winterthur in der Schweiz gingen zwei Mitglieder des Gmünder Fitnessstudios Bushido an den Start. Talat Sagam, 68 kg Thai-Boxen, unterlag nach ausgeglichenem Kampf, während Sawas Triandaffilidis, 65 kg Thai-Boxen, sich den Sieg sicherte. weiter
  • 108 Leser
LEICHTATHLETIK

Seefeld überzeugt

Annika Seefeld von der Straßdorfer Römerschule überzeugte beim Stuttgarter-Zeitung-Lauf über die Mini-Marathon-Distanz von zwei Kilometern. weiter
TRAMPOLIN / Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

TSB auf Platz vier

Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Heilbronn-Böckingen zeigten die Trampolinturner des TSB Gmünd eine sehr gute Leistung. Dennoch reichte es für Karsten Kuritz, Arvid Kuritz, Mathias Stirn und Philipp Bundschu nur für Platz vier. weiter
FUSSBALL / 7. Toto-Lotto-Cup des TSV Heubach - 52 Mannschaften zeigen den Zuschauern tolle Spiele

Werbung für den Jugendfussball

Der bereits zum siebten Mal ausgetragene Toto-Lotto- Cup für Jugendmannschaften des TSV Heubach wurde ein voller Erfolg. Die insgesamt 52 Mannschaften zeigten den zahlreichen Zuschauern in vier Altersbereichen spannende Spiele mit vielen Toren und betrieben Werbung für den Jugendfußball. weiter

Überregional (113)

KOCHEN / Landesmeisterschaften im Spätzle-Schaben

'Der Teig muss Blasen schlagen'

14 Frauen und vier Männer konkurrierten gestern in Sersheim um die Landesmeisterschaft im Spätzle-Schaben. Jeder Teilnehmer hatte eine halbe Stunde Zeit, um aus einem halben Pfund Mehl einen Teller mit dem schwäbischen Leibgericht herzustellen. Vom Schaber bis zum Spülmittel haben die Experten für schwäbische Teigwaren alles dabei. Die 14 Frauen und weiter
  • 485 Leser
IRAN / Tanklaster rast an Kontrollstation in mehrere Fahrzeuge

120 Menschen in Bussen verbrannt

Viele Verletzte mit schweren Brandwunden - Flammenmeer auf der Fahrbahn
Mehr als 120 Menschen sind verbrannt, weil im Iran ein Tanklaster an einer Kontrollstation in eine Reihe von Bussen gerast war. Augenzeugen sprachen von einem Inferno. Bei einem schweren Tanklasterunglück im Südosten des Iran sind möglicherweise bis zu 120 Menschen getötet worden. Ein mit Benzin beladener Lkw war in eine Reihe von Fahrzeugen gerast, weiter
  • 464 Leser
MARADONA

20 Kilo abgespeckt

Diego Maradona hat, seitdem er gegen seinen Willen auf Initiative seiner Familie zur Behandlung seiner Drogenprobleme in eine psychiatrische Klinik von Buenos Aires eingeliefert wurde, 20 Kilo abgenommen. Der 43jährige wiegt jetzt noch 80 Kilo. Maradonas Leibarzt Alfredo Cahe sagte, Maradona werde so schnell wie möglich nach Kuba zurückkehren.sid weiter
  • 408 Leser
ALLGäU

Absturz überlebt

Ein 34 Jahre alter Hüttenwirt hat in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf einen 100 Meter tiefen Sturz schwer verletzt überlebt. Eine Hubschrauberbesatzung entdeckte den Mann am Donnerstagabend hilflos in einer Steilrinne liegend und brachte ihn in eine Klinik. Nach Angaben der Bergwacht vom Freitag hätte der Verunglückte die Nacht nicht überlebt. lby weiter
  • 539 Leser
SS-Prozess

Angeklagter ist zu alt

60 Jahre nach der Erschießung italienischer Gefangener hat der Bundesgerichtshof den Prozess gegen den Ex-SS-Offizier Friedrich Engel eingestellt. Das Gericht begründete das mit dessen hohen Alter. Das Landgericht Hamburg hatte den heute 95-Jährigen im Juli 2002 wegen Mordes zu sieben Jahren Haft verurteilt. Er selbst hatte die Vorwürfe bestritten. weiter
  • 311 Leser
GLüCKSSPIEL / 30-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen gewinnt auf hoher See

Arbeitsloser auf Kreuzfahrt Millionär geworden

Seine Sorgen hat er in Sekundenschnelle über Bord geworfen: Ein Arbeitsloser aus dem nordrhein-westfälischen Dormagen ist in der Nacht auf gestern vor Mallorca zum Millionär geworden. Bei der ersten Sonderauslosung der deutschen Lotto- Geschichte auf hoher See zog ZDF-Lottofee Heike Maurer am Donnerstagabend um 22.37 Uhr das Los des aus Bosnien-Herzegowina weiter
  • 442 Leser
Aus und vorbei für Frankreich

Aus und vorbei für Frankreich

Unter der Regie des deutschen Trainers Otto Rehhagel hat Griechenland gestern Abend für eine der größten Sensationen in der Geschichte der Fußball-Europameisterschaft gesorgt und Titelverteidiger Frankreich den K.o. versetzt. Die Hellenen gewannen das Viertelfinal-Duell durch ein Tor des Bremer Profis Angelos Charisteas (65. Minute) mit 1:0 (0:0) und weiter
  • 355 Leser

ausstellungen

Geflügelte Wesen Fremde und wundersame Wesen präsentiert die Reutlinger Künstlerin Kirsten von Zech-Burkersroda in ihrer Ausstellung in der Münsinger Zehntscheuer (bis zum 4. Juli, geöffnet jeweils samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung über die Telefonnummer 07121/492684). Das Thema heißt 'Nichts sagt sein Umriss über das weiter
  • 374 Leser
MODE / Frauen von Entzündungen im Unterleib doppelt so häufig betroffen wie Männer

Bauchfrei kann böse auf die Blase gehen

Bauchfrei ist 'in'. Doch eine Unterkühlung erhöht das Risiko für Blasenentzündungen - von denen Frauen ohnehin schon doppelt so häufig betroffen sind wie Männer. Der Trend zu bauchfreier Kleidung und Miniröcken schon im Frühsommer erhöht bei jungen Frauen das Risiko für Blasenentzündungen. Denn eine Unterkühlung der Bauch- und Unterleibsregion fördert weiter
  • 418 Leser
SERIE / Reisetipps und Benimmregeln für Touristen im Ausland - Teil 5: Spanien

Beim Flamenco auf keinen Fall mitklatschen

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Allerdings machen sie sich zuweilen unbeliebt. Nicht zuletzt wegen der Fettnäpfchen, in die so mancher Urlauber aus Unwissenheit tritt. Unsere Korrespondenten aus einigen Urlaubsländern geben Tipps, die wir in loser Folge vorstellen. Ein Mann in mittleren Jahren macht es sich an einem Restauranttisch unter freiem weiter
  • 388 Leser

Biermarkt geschrumpft. Der ...

...deutsche Biermarkt ist wegen des Dosenpfands geschrumpft. Nur 60 Prozent der Verluste bei Einwegverpackungen konnten durch Gewinne bei Mehrwegflaschen ausgeglichen werden, teilte eine Arbeitsgemeinschaft Deutscher Brauereien gestern mit. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Bier sei 2003 um 4 Liter auf 117,5 Liter zurückgegangen. Mittlerweile hat die Mehrweg-Allianz weiter
  • 500 Leser

Bodensee-Panorama. Wolkenverhangen präsentierte ...

...sich in diesen Tagen der Himmel über dem Bodensee bei Langenargen. Heute jedoch werden sich, sofern die Wetterkundler recht behalten, die Wolkenbänke nicht nur am See, sondern im ganzen Land auflösen. Aber schon morgen bilden sich wieder neue und leiten einen Wechsel zu schwülwarmem Wetter bei Temperaturen bis zu 28 Grad ein. weiter
  • 498 Leser
VERHüTUNG / Deutsche Frauen setzen auf die Pille

Briten beim Sterilisieren vorn

Die Pille ist in Deutschland einer neuen Studie zufolge nach wie vor das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel. Jede dritte Frau zwischen 15 und 49 Jahren nimmt sie, wie eine internationale Befragung ergeben hat. Der Untersuchung mit mehr als 12 000 Frauen in fünf europäischen Ländern zufolge steht die Pille in Frankreich und Großbritannien ebenfalls weiter
  • 453 Leser
BUCHMESSE / Arabische Welt nach Frankfurt eingeladen

Brücke zwischen Ost und West

Eine Brücke zu bauen zwischen der westlichen und der östlichen Welt - das ist das Anliegen des diesjährigen Gastes der Frankfurter Buchmesse: Die arabische Welt präsentiert sich im Oktober auf der internationalen Bücherschau mit rund 200 Verlagen; etwa 50 Autoren werden ihre Werke persönlich vorstellen. 'Es ist ein Programm, das die arabische Welt in weiter
  • 320 Leser
BERTELSMANN

Bürohaus verkauft

Der Bertelsmann-Konzern hat sein New Yorker Bürohochhaus für 427 Mio. Dollar (351 Mio. EUR) an die Paramount-Gruppe verkauft. Das teilte das Unternehmen mit. In dem Haus, das Bertelsmann 1992 für rund 110 Mio. Dollar erworben hatte, ist unter anderem die vor einer Fusion mit Sony stehende Bertelsmann-Musiksparte BMG untergebracht. dpa weiter
  • 481 Leser
UNTREUE

CSU-Kassier verurteilt

Der Kassier des CSU-Ortsverbands Immenstadt ist wegen Veruntreuung von Parteivermögen in 156 Fällen zu 4500 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Der 37-jährige Sohn des Immenstadter Bürgermeisters hat einen vom Amtsgericht erlassenen Strafbefehl akzeptiert. Bei der Strafhöhe ist die Wiedergutmachung des Schadens berücksichtigt worden. lby weiter
  • 402 Leser
MALTA

Der mühsame Kampf gegen den Kaugummi

Es klebt auf Schritt und Tritt. Malta will nun die Kaugummi-Plage loswerden und hat dafür eine eigene Putz-Brigade organisiert. Die Erfolge sind beachtlich. Vor wenigen Tagen kam die erste Vollzugsmeldung: Einer von der maltesischen Regierung beauftragten Putz-Brigade namens 'Gum Busters' ('Kaugummi-Jäger'), war es gelungen, rund um den Regierungspalast weiter
  • 410 Leser
KINO / Zum 100.Geburtstag von Peter Lorre

Der unheimlich sanfte Kindermörder

Fritz Langs Film 'M' machte ihn zum Star. Der sanfte Unheimliche des Kinos, der Mörder vom Dienst, Peter Lorre, wäre jetzt, am 26. Juni, 100 Jahre alt geworden. 'Meine beste Empfehlung war immer schon, dass ich nicht wie ein Schauspieler aussehe.' Peter Lorre wusste sehr gut um das Geheimnis seiner Wirkung und seines Erfolgs. Der Schauspieler, der am weiter
  • 372 Leser
ENERGIE / Norwegen ist einer der wichtigsten Lieferanten für Öl und Gas

Der Wohlstand aus dem Meer

Erdgas wird in Deutschland immer wichtiger - Alternative zu Benzinautos
Erdgas wird immer wichtiger. Fast alle neue Häuser in Ballungszentren werden damit beheizt. Damit nimmt auch die Abhängigkeit von Ölstaaten ab: Hauptlieferanten sind Russland - und Norwegen. Das nördlichste europäische Land baut seinen Wohlstand auf Gas und Öl. Die Häuser sind bunt angestrichen, in den lieblichen Häfen der Fjorde liegen schnittige schneeweiße weiter
  • 454 Leser
MÖBELINDUSTRIE / Deutsche Hersteller setzen ihre Hoffnungen auf den Export

Die Globalisierung des Geschmacks

Die Globalisierung des Geschmacks hat in der Möbelwelt einen Namen: Ikea. Davon wollen auch die deutschen Hersteller profitieren und ihren Export ausweiten. Der Gelsenkirchener Barock verschwindet langsam aus den Wohnzimmern. 'Modern' heißt auch in sonst nicht fortschrittlichen Haushalten das Stichwort, wenn es um neue Möbel geht. Und das nicht nur weiter
  • 583 Leser
EM-GASTGEBER / Portugiesen feiern die neue Attraktivität des eigenen Fußballs

Die Wiederentdeckung der Schönheit geht zu Herzen

Portugal feiert - und hat allen Grund dazu. Schließlich steht das Team des Gastgebers im Halbfinale. Die Portugiesen aber feiern auch, weil der Fußball seine Attraktivität wiedergefunden hat und damit im Lande am Rande Europas auf echte Gegenliebe stößt. weiter
  • 380 Leser
KLAGE

Doppelter Professor

Vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth klagt seit gestern der 'doppelte Professor' gegen Gehaltsrückforderungen des Freistaates Bayern in Höhe von 223 000 Euro. Zwischen 1996 und 2002 war der verurteilte Betrüger sowohl als Professor an der Bundeswehr-Uni in München-Neubiberg wie auch als Professor an der Fachhochschule Hof tätig gewesen. dpa weiter
  • 5
  • 484 Leser
VIERTELFINALE

Duell um die Torjäger-Krone

Nach der 'Wunderheilung von Braga' glauben die zuletzt zerstrittenen Niederländer wieder an ihre eigene Stärke. Vor dem EM-Viertelfinale gegen Schweden heute (20.45 Uhr/ZDF live) in Faro-Loule gaben sich Top-Stürmer Ruud van Nistelrooy und seine Kollegen nach den Zoff-Wochen als harmonische Einheit. 'Der Erfolg gibt uns Kraft. Wir haben wieder ein gutes weiter
  • 421 Leser
AUSSTELLUNG / Auswanderer in der Neuen Welt

Eastside-Lederhosen

Lederhosen und Rosenkränze haben Bayern in Überseekoffern mit über den Großen Teich genommen. Eine Ausstellung zeigt die Geschichte dieser Auswanderer. Die dreihundertjährige bewegte Geschichte der Auswanderung von rund einer Million Bayern nach Amerika zeigt eine bislang einmalige Ausstellung in Nördlingen. Stationen und Hintergründe dieser Wanderungsbewegung weiter
  • 419 Leser
EU / US-Präsident Bush sucht die Nähe zu den Europäern

Eine schwierige Partnerschaft wird aufpoliert

Stimmungswechsel in den transatlantischen Beziehungen: EU und USA kommen sich beim Gipfeltreffen in Irland wieder nahe. Politisch will man zusammenarbeiten, wirtschaftlich auch. Doch nicht alle Konflikte sind ausgeräumt. Kritisches wird nur verschwiegen. Die Zeichen stehen auf Entspannung. Auf dem Gipfeltreffen in Dromoland Castle (Irland) bemühen sich weiter
  • 399 Leser
KANZLEIEN

Eingeschränkte Werbung

Rechtsanwaltskanzleien dürfen einem Gerichtsurteil zufolge mit Umsatzzahlen werben. Die Angaben von Geschäftszahlen seien weder irreführend noch sittenwidrig, entschied das Oberlandesgericht Nürnberg. Dies teilte gestern die Nürnberger Wirtschaftskanzlei Rödl & Partner mit, die in der Sache einen Rechtsstreit mit der Anwaltskammer geführt hatte. weiter
  • 445 Leser
RAUMSTATION

Einsatz im All abgebrochen

Ein riskanter Weltraumausstieg zur Reparatur der Internationalen Raumstation (ISS) ist wegen einer Technikpanne nach wenigen Minuten abgebrochen worden. Der US-Astronaut Michael Fincke und sein russischer Kollege Gennadi Padalka seien nach 14 Minuten 22 Sekunden unversehrt in die Station zurückgekehrt, sagte ein Nasa-Sprecher. Das Problem sei ein Druckverlust weiter
  • 353 Leser
SCHULE

EU prüft Kopftuchverbot

Die EU-Kommission hat sich in den deutschen Kopftuch-Streit eingeschaltet. Ein Sprecher des Stuttgarter Kultusministeriums bestätigte Informationen unserer Redaktion, dass die Kommission Auskunft begehrt über die Neuregelung des baden-württembergischen Schulgesetzes, mit der das Tragen des islamischen Kopftuches an den Schulen des Landes verboten wird. weiter
  • 350 Leser
KULTURPOLITIK / In Berlin gegründet

Europäisches Kolleg der Künste

Ein Europäisches Kolleg zur Förderung hochtalentierter Nachwuchskünstler ist in Berlin gegründet worden. Dazu haben sich die Berliner Universität der Künste, die Medienunternehmerin Christiane zu Salm und die Audi AG zusammengetan. Die Schirmherrschaft hat Kulturstaatsministerin Christina Weiss übernommen. In der Startphase des Kollegs haben zunächst weiter
  • 368 Leser
KUTURPOLITIK / Heilbronn und sein Naturhistorisches Museum

Existenz gesichert

Der Bestand des Naturhistorischen Museums in Heilbronn ist gesichert. Die Zuschüsse der Stadt für das Haus sollen auch in Zukunft fließen. Die Existenz des vor 125 Jahren gegründeten Naturhistorischen Museums in Heilbronn sieht der städtische Museumsdirektor Marc Gundel nicht gefährdet. Damit bliebe der Sammlung im früheren Gerichts- und Fleischhaus weiter
  • 324 Leser
FLUGZEUGABSTURZ / Skandal in Spanien

Falsche Leichen für Angehörige

Mehr als ein Jahr nach dem Absturz eines Flugzeugs mit spanischen Soldaten gibt es einen makabren Skandal in Spanien: Laut 'El País' erhielt über die Hälfte der Hinterbliebenen die falsche Leiche. Die 62 Soldaten waren im Mai 2003 auf dem Heimweg aus Afghanistan beim Absturz der ukrainischen Maschine umgekommen. DNA-Tests in 39 Fällen zwischen den Hinterbliebenen weiter
  • 450 Leser
ALPENTRANSIT

Fernpass gesperrt

Mit erheblichen Behinderungen rechnen österreichische Behörden wegen der eintägigen Sperrung des Fernpasses am Montag. Die Strecke verbindet die im Allgäu endende A 7 mit dem Tiroler Inntal. Der Schwerverkehr solle über Lindau oder Kufstein fahren. Für den Individualverkehr gebe es eine Ausweichroute über Garmisch-Partenkirchen und den Zirler Berg. weiter
  • 421 Leser
TENNIS / Schüttler vollbringt Marathon-Sieg in Wimbledon

Festspiele mit Mayer - Haas ein Flop

Popp schlägt im Expresstempo Spanier - Schiedsrichter disqualifiziert
'Marathon-Mann' Rainer Schüttler, der unbekümmert auftrumpfende Debütant Florian Mayer und Rasen-Fan Alexander Popp haben im sonnigen Wimbledon für einen Lichtblick gesorgt. Nur Thomas Haas konnte dem Tennis-Erfolgs-Trio nicht folgen und scheiterte. weiter
  • 285 Leser
ELFMETER-DRAMA / Freudetrunkene Portugiesen machen die Nacht zum Tage - Engländer am Boden zerstört

Figo lernt beten-Lampard findets zum Kotzen

Umstrittener Trainer Scolari mit glücklicher Hand - Pechvogel Beckham denkt nicht an Rücktritt
Um 3 Uhr morgens sind in Lissabon mehr Menschen unterwegs als in der Rushhour. Das Elfmeter-Drama mit Happy End gegen England löste einen Freudentaumel aus. Als Exzentriker David Beckham wie auf einer Banane ausrutschte und den ersten Elfmeter übers Tor drosch, war es der Anfang von Englands erneutem EM-Ende. weiter
  • 412 Leser
PETER GLOTZ

Fremde Federn: Mehr Härte gegenüber den Bundesländern

Muss der Kanzler eine Kehrtwende machen, um Wahlen gewinnen zu können? Vielleicht sollte die Regierung eher ihre attraktiven Projekte härter durchziehen. Nehmen wir das Beispiel 'Eliteuniversitäten'. Anfang des Jahres beutelte die SPD das Land mit der richtigen These, die Bundesrepublik müsse einige wenige ihrer 97 Universitäten an die US-Spitzeninstitute weiter
  • 406 Leser
JENOPTIK

Frisches Kapital

Der ostdeutsche Technologie-Konzern Jenoptik besorgt sich erneut Geld vom Kapitalmarkt. Nach zwei Transaktionen im vergangenen Jahr mit einem Volumen von fast 200 Mio. EUR kündigte der Vorstand eine Wandelanleihe über rund 60 Mio. EUR an. Ohne die Kapitalmaßnahmen würde die Finanzkraft des Konzerns bei weiterem Wachstum nicht ausreichen, begründete weiter
  • 389 Leser
UNGLüCK

Gasleitung beschädigt

Eine beschädigte Gasleitung hat in Riedlingen (Kreis Biberach) für einen Großeinsatz von Hilfskräften gesorgt. Laut Polizei hatten Streifenbeamte das Gas gerochen und Alarm ausgelöst. Neun Gebäude mussten evakuiert werden. Etwa 60 Menschen wurden aus der Gefahrenzone gebracht. Vor allem in einer Bank habe akute Explosionsgefahr bestanden. lsw weiter
  • 462 Leser
PROZESS / Freispruch nach Anschlägen auf Seilbahn in Bad Hindelang

Gericht: 'Sumpf von Gerüchten'

Eine Anschlagsserie auf eine Seilbahn im Allgäu bleibt ungesühnt. Das Amtsgericht Kempten spricht von einem 'Sumpf von Schweigen und Gerüchten'. Die jahrelange Serie von Anschlägen auf eine Sesselbahn in Bad Hindelang bleibt ungesühnt. Ein 44 Jahre ehemaliger Mitarbeiter wurde vom Amtsgericht Kempten trotz zahlreicher Indizien wegen Mangels an Beweisen weiter
  • 417 Leser
AKTIENMäRKTE

Ifo-Index drückt auf Stimmung

Die Aktienmärkte tendierten zum Wochenende uneinheitlich. Vor allem der Ifo-Index hat die Stimmung belastet. Der Geschäftsklimaindex unerwartet auf den tiefsten Stand seit September 2003 gefallen. Volkswirte mahnen zur Vorsicht. Größter Dax-Gewinner war Linde, die von einer Heraufstufung profitierte. Daneben zogen Deutsche Post leicht an. Gefragt war weiter
  • 444 Leser

in den schlagzeilen: Zurück zum Rasenmäher

Gestern gabs noch ein Firmenjubiläum in Sulzbach-Laufen. Für das ganze lange Wochenende aber heißt es im Kalender des baden-württembergischen Noch-Wirtschaftsministers: keine Termine. Undenkbar bis vor einer Woche, als Walter Döring, entnervt durch immer neue Ungereimtheiten im Zusammenhang mit der Hunzinger-Umfrageaffäre, sich von allen Ämtern lossagte. weiter
  • 395 Leser
IRAK-KRIEG / Mehrheit der Amerikaner hält Truppeneinsatz für einen Fehler

In den USA denken die Bürger um

Nach einer neuen Umfrage wendet sich die amerikanische Bevölkerung zunehmend gegen die Irak-Politik der Regierung. Erstmals seit dem Vietnamkrieg hält eine Mehrheit einen Truppeneinsatz im Ausland für einen Fehler, berichtet die Zeitung 'USA Today'. Sie hatte die Umfrage mit dem TV-Sender CNN in Auftrag gegeben. In der Erhebung bezeichneten 54 Prozent weiter
  • 399 Leser
TEAMCHEF / Völler-Nachfolge noch offen

Keine schnelle Entscheidung

Ottmar Hitzfeld bleibt der klare Favorit, Christoph Daum zeigt sich interessiert, Otto Rehhagel hat längst abgewinkt: Einen Tag nach dem Rücktritt von Teamchef Rudi Völler hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) alle Hebel in Bewegung gesetzt, um möglichst schnell einen Nachfolger zu finden. Bis gestern wurde nach DFB-Angaben allerdings noch kein Kandidat weiter
  • 336 Leser
POLIZEI

Keine Spur von Motorradfahrer

Die Polizei in Dresden und Kempten steht vor einem Rätsel. Seit dem 14. Juli ist ein Motorradfahrer aus dem Allgäu in Sachsen spurlos verschwunden. Dresden/Kempten weiter
  • 319 Leser
GESELLSCHAFT / Haushalte ohne Nachwuchs auf dem Vormarsch

Kinder nur hinter jeder vierten Tür

Familien nehmen es nicht wahr, aber sie werden immer mehr zu einer Minderheit. Nur in jedem vierten Haushalt in Süddeutschland leben Kinder unter 18 Jahren. · Der Trend hält an: Es gibt immer mehr Privathaushalte. Mit ihrem Anstieg nimmt aber auch die Zahl der kinderlosen Haushalte zu. Im vergangenen Jahr lebten in Bayern noch 24,8 Prozent der 5,7 Millionen weiter
  • 364 Leser
NATUR / Bohne aus Brasilien verspricht guten Geschmack, ohne munter zu machen

Koffeinfreier Kaffee direkt vom Baum

So gut wie kein Koffein, aber voller Geschmack: Eine Kaffeebohne aus Brasilien enthält nach Angaben ihrer Entdecker fast kein Koffein - auf ganz natürliche Weise. Die Pflanze hätten er und seine Kollegen unter mehr als 3000 aus Äthiopien stammenden Bäumen entdeckt, die seit fast 40 Jahren in brasilianischem Besitz seien, berichtet Paulo Mazzafera von weiter
  • 338 Leser
OPEL

KOMMENTAR: Harte Zeiten

THOMAS VEITINGER Auf Opel kommen unruhige Zeiten zu. Knapp eine Woche nach der Neuordnung des Europageschäfts wird eine teilweise Verlagerung der Produktion von Rüsselsheim nach Gliwice beschlossen. Polen statt Deutschland heißt die Devise. Die US-Mutter General Motors ist die Millionen-Verluste leid, die sie seit Jahren schreibt. Dabei haben es die weiter
  • 455 Leser
HAFTUNGSRECHT

KOMMENTAR: Lückenhafter Schutz

KAREN EMLER Fast ist man versucht zu sagen, dass schließlich die Geste zählt. Doch das würde dem neuen Haftungsrecht für Flugreisende, das am Montag in Kraft tritt, nicht ganz gerecht. Denn immerhin gleicht das so genannte Montrealer Abkommen innerhalb des Luftverkehrs die Verbraucherschutz-Regelungen an - und zwar nicht nur innerhalb der Europäischen weiter
  • 354 Leser
WIRTSCHAFT

KOMMENTAR: Nicht jammern, handeln

SIEGFRIED BAUER Fußball und Wirtschaft - die Parallelen sind unverkennbar. Wer nicht an sich glaubt, hat auch keinen Erfolg, so wie Rudis Truppe in Portugal. Auch die Wirtschaft hat wenig Vertrauen - in die eigene Leistungskraft, in die eigenen Produkte und in die Bereitschaft ihrer Kunden, die Erzeugnisse und Dienstleistungen zu kaufen. Ansonsten würde weiter
  • 401 Leser
SCHULE / Bundesverwaltungsgericht bestätigt Kopftuch-Verbot

Kopftuch-Verbot: Lob und Tadel für Urteil

Neben Fereshta Ludin zwei weitere Lehrerinnen betroffen
Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts trifft nicht nur Fereshta Ludin, sondern noch zwei weitere Lehrerinnen im Land. Die Leipziger Richter hatten am Donnerstagabend entschieden, das Kopftuch-Verbot des Landes sei mit dem Grundgesetz vereinbar. Das letzte Wort im Kopftuch-Streit ist vermutlich noch nicht gesprochen, doch die Stuttgarter Kultusministerin weiter
  • 462 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bankräuber gefasst Schon kurz nach einem Banküberfall im Kreis Rottweil hat die Polizei drei Tatverdächtige ermittelt. Sie wurden nach Angaben von gestern bei Trossingen (Kreis Tuttlingen) gefasst. Gegen einen 28-jährigen Mann wurde Haftbefehl erlassen. Er soll an dem Überfall auf die Kreissparkasse in Vöhringen beteiligt gewesen sein, bei dem am Mittwoch weiter
  • 437 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gespräch zu Bahntarifvertrag Mit einem Spitzengespräch wollen Arbeitgeber und Gewerkschaften am Montag wieder Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen um einen Flächentarifvertrag für 150 000 Beschäftigte der Bahn bringen. Die Bahn fordert eine Verlängerung der Arbeitszeit über die bisherigen 38 Stunden hinaus. Keine Werbung für Logos In Jugendzeitschriften weiter
  • 511 Leser

lachnummer

Finden Sie nicht auch, dass es zu viel Sex in den Kinos gibt?' 'Da kann ich beim besten Willen nicht mitreden, ich achte im Kino eigentlich nie auf die anderen.' weiter
  • 375 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2138 (Vortag: 1,2122) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8238 (0,8249) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6666 (0,6681) britische Pfund, 130,84 (130,32) japanische Yen und 1,5146 (1,5130) Schweizer Franken fest. weiter
  • 368 Leser
KOPFTUCHVERBOT

LEITARTIKEL: Kampfplatz Schule

JÖRG BISCHOFF Roman Herzog, der Verfassungsrechtler und ehemalige Bundespräsident, kam mit einem verblüffend einfachen Ratschlag zu spät: 'Ich hätte eine Kleiderordnung für Lehrer herausgegeben', meinte er kürzlich. Was vor Gericht längst üblich ist, nämlich die politische Neutralität der Staatsdiener auch in der Kleidung zu dokumentieren, spitzte sich weiter
  • 401 Leser

leute im blick

David Bowie Rockveteran David Bowie musste wegen Schulterschmerzen ein Konzert in Prag nach etwa 90 Minuten abbrechen. Der 57-Jährige hatte den Auftritt nach rund einer Stunde zunächst für zehn Minuten unterbrochen. Er habe vermutlich einen eingeklemmten Nerv in der Schulter, sagte Bowie und sang sichtlich unter Schmerzen kurz weiter. Dann entschuldigte weiter
  • 304 Leser
ITALIEN

Lippi für Trapattoni

Nach dem Vorrunden-Aus für Italiens Fußballer bei der EM soll Marcelo Lippi, ehemaliger Erfolgs-Trainer von Juventus Turin, die Nationalelf aus dem Tief holen. Das entschied der italienische Fußballverband bei einer Krisensitzung gestern in Rom. Der 56-jährige Lippi löst wie erwartet Giovanni Trapattoni ab. Lippi gilt als einer der erfolgreichsten Trainer weiter
  • 354 Leser
LBBW / Koalitionskreise melden Übernahme der Landesbank Rheinland-Pfalz

Mainz fest im Visier

Stuttgarter Institut: Verhandlungen dauern noch an
Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW/Stuttgart) rechnet noch im Juli mit einem Abschluss der Verhandlungen um eine Übernahme der Landesbank Rheinland-Pfalz. Aus Stuttgarter Koalitionskreisen verlautete dagegen, der Zusammenschluss sei bereits perfekt. Die Verhandlungen um eine Übernahme der Landesbank Rheinland-Pfalz durch die LBBW in Stuttgart dauern weiter
  • 469 Leser
HEIDELDRUCK

Mark Wössner kommt

Ex-Bertelsmann-Chef Mark Wössner soll in wenigen Wochen zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Heidelberger Druckmaschinen AG berufen werden. Er löst Amtsinhaber Klaus Sturany ab. Sturany, im Hauptberuf Finanzvorstand bei RWE, räumt den Posten, weil der RWE-Konzern im Mai sein 50-Prozent-Pakte an Heideldruck verkauft hat. weiter
  • 624 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ

Mehr Rechte für Fluggäste

Reisende im nationalen und internationalen Luftverkehr sind künftig gegen Schäden besser geschützt. Ein neues, einheitliches und verbessertes Schadenersatzrecht tritt am Montag, zu Beginn der Hauptreisezeit, in Kraft. Bislang mussten Luftfahrtgesellschaften oder Reiseveranstalter bei unfallbedingten Körperverletzungen während einer internationalen Flugreise weiter
  • 402 Leser
RADSPORT

Millar gesteht Epo-Doping

Zeitfahr-Weltmeister David Millar hat nach einem Bericht der 'lEquipe' Epo-Doping zugegeben und ist von der Teilnahme an der am 3. Juli beginnenden Tour de France ausgeschlossen worden. Das Geständnis vor der Polizei käme nach den Statuten des Welt-Radsport-Verbandes UCI einem positiven Doping-Befund gleich, der eine Sperre nach sich zöge. Auch Millars weiter
  • 393 Leser
TARIFSYSTEM / Bundeswirtschaftsministerium will nicht eingreifen

Mindestlohn-Frage treibt die Koalition um

BERLIN· Die Debatte über einen gesetzlichen Mindestlohn hat nun auch das rot-grüne Regierungsbündnis voll erfasst. Während SPD- Parteichef Franz Müntefering und Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) eine solche Regelung ablehnen, sprachen sich Grünen-Parteichef Reinhard Bütikofer und der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) für weiter
  • 356 Leser
Ottmar Hitzfeld

MUSS WARTEN

Die Entscheidung, wer die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zur WM 2006 führt, hat Verbandschef Gerhard Mayer-Vorfelder zur Chefsache erklärt. Auf das Gesprächsangebot des Topfavoriten für das Traineramt, Ottmar Hitzfeld, hat er aber noch nicht reagiert. Ins Gespräch brachte sich Christoph Daum mit dem Satz, man wisse ja, was er könne. Er ist aber weiter
  • 294 Leser
FAMILIENDRAMA / Obduktionsergebnis vorgelegt

Mutter verblutete

Vermutlich war es ein Familiendrama: Nach dem Tod einer 30-Jähriger und ihrer kleinen Tochter in Pfullendorf spricht nichts für eine Beteiligung Dritter an der Bluttat. Bei dem blutigen Drama in einer Wohnung in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) gibt es nach Angaben der Polizei keine Beweise für eine Beteiligung Dritter. Höchstwahrscheinlich habe die weiter
  • 387 Leser
VFB STUTTGART / Trainer Sammer ohne Sechs

Nach Vorrunden-Aus noch Trainingspause

Die Fußball-EM ist abgehakt, schon gehts weiter. Die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2004/05 beginnt. Beim VfB Stuttgart ist heute Trainingsauftakt. weiter
  • 380 Leser
VOLLEYBALL

Nagy verpflichtet

Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat den ungarischen Nationalspieler Peter Nagy für die kommende Saison verpflichtet. Der 20-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag. VfB-Trainer Stelian Moculescu hat für den 1,94 m großen Linkshänder die Diagonalposition vorgesehen, die er sich mit Jochen Schöps teilen muss. dpa weiter
  • 360 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Österreicher kritisieren Eichel Nachdem Finanzminister Hans Eichel ein Treffen mit seinem österreichischen Kollegen Karl-Heinz Grasser abgesagt hatte, kritisierte dieser erneut in einem Fernsehinterview die deutsche Haushaltspolitik: 'Faktum ist, dass Deutschland ein notorischer Budgetsünder ist.' Der Sprecher des Finanzministeriums in Berlin, Jörg weiter
  • 406 Leser
GESUNDHEIT / Uniklinik gründet eigene Sektion

Neue Chance durch Knorpeltransplantation

Eine neue Chance zeichnet sich für Sportler mit Kreuzband- und Meniskusverletzungen ab: An der Uniklinik in Freiburg wurde die erste universitäre Sektion für Knorpeltransplantationen gegründet. Wie die Albert-Ludwigs-Universität mitteilte, verfügen ihre Mediziner über das notwendige Know-How für Transplantationen mit gezüchtetem körpereigenen Knorpelgewebe. weiter
  • 313 Leser
FöRDERUNG / Die Schwabenhilfe wird 25

Niklas Weg in die Normalität

Vorbereitung auf reguläre Grundschule
Seit einem Vierteljahrhundert bereitet die Schwabenhilfe Kinder mit Störungen der Motorik, Sprache, Wahrnehmung oder im Sozialverhalten gezielt auf die reguläre Grundschule vor. Tausenden Kindern wurde der Besuch der Schule erleichtert oder erst ermöglicht. Der Verein Schwabenhilfe für Kinder wird 25. Als eine der größten Sozialorganisationen der Region weiter
  • 522 Leser
JUSTIZ

Oettinger: Genug gekürzt

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Günther Oettinger hat der Justiz Unterstützung im Kampf gegen weiteren Stellenabbau zugesagt. Zwar sei die Finanzlage nach wie vor angespannt, entscheidend seien die Haushaltsjahre 2005 und 2006. Er habe jedoch nicht die Absicht, mit der Forderung nach weiteren Stellenkürzungen für die Justiz in die Etatberatungen zu gehen, weiter
  • 360 Leser
VISA

Online-Einkauf mit Passwort

Der Kreditkartenanbieter Visa will mit einem Passwort den Einkauf per Kreditkarte im Internet sicherer machen. In den kommenden Wochen würden die ersten Banken in Deutschland ihren Kunden das neue System zum sicheren Zahlen im Internet anbieten, teilte Visa International gestern in Frankfurt am Main mit. 'Das Betrugsrisiko wird dadurch um schätzungsweise weiter
  • 520 Leser
VIERTELFINALE / Griechenland durch Charisteas-Tor sensationell weiter

Otto Rehhagel im Olymp

Favorit Frankreich liefert katastrophale Leistung ab
Otto Rehhagels griechische 'Fußball-Götter' haben Titelverteidiger Frankreich sensationell vom Sockel gestürzt und erstmals das Halbfinale einer Europameisterschaft erreicht. Der Bremer Stürmer Angelos Charisteas erzielte das Siegtor für die Hellenen und schrieb EM-Geschichte. weiter
  • 358 Leser
OB-WAHL / Remstal-Rebellen-Sohn Kandidat in Stuttgart

Palmer tritt für die Grünen an

Der Landtagsabgeordnete der Grünen, Boris Palmer, kandidiert bei der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart. Die Kreismitgliederversammlung der Grünen nominierte den 32-Jährigen am Donnerstagabend zum Kandidaten für die Wahl am 10. Oktober. Von den anwesenden 64 Mitgliedern votierten nach Angaben eines Grünen-Sprechers 63 für Palmer. Palmer, Sohn des so weiter
  • 328 Leser
EU-Kommission

Portugiese als Präsident?

Das Gerangel um den neuen Präsidenten der EU-Kommission scheint vorüber zu sein: 'Ich glaube, wir haben eine Einigung gefunden', sagte der amtierende EU-Ratsvorsitzende und Regierungschef Irlands, Bertie Ahern, dem irischen Fernsehsender RTE. Er weigerte sich jedoch, den Namen seines Kandidaten zu nennen. Mehrere portugiesische Medien berichteten jedoch, weiter
  • 438 Leser
RECHT / Bundesregierung will Vorgaben des Verfassungsgerichts erfüllen

Privates soll Lauschern verschlossen bleiben

Die Bundesregierung rudert in Sachen Lauschangriff in Wohnungen zurück. Derweil fordern Hessen und Bayern eine schärfere Telefonüberwachung. Die Abhördebatte kommt nicht zur Ruhe. Kaum hatte das Bundesverfassungsgericht den Lauschangriff in Wohnungen in weiten Teilen für verfassungswidrig erklärt, brachten Hessen und Bayern im Bundesrat einen Antrag weiter
  • 444 Leser

RANDNOTIZ: Schade drum!

NICO SCHWENZER Er wird uns fehlen. Immer dann, wenn Langeweile drohte - in Baden-Württemberg also ständig - war er zur Stelle und deckte uns mit teils pompös überhöhten, teils geradezu heiter privatisierenden Meldungen vom Schaffen und Treiben eines Wirtschaftsministers ein, wie ihn das Land noch nicht gesehen hat. Walter Döring war hier und er war weiter
  • 331 Leser
NOBELPREISTRäGER

Rau und Teufel werden geehrt

Bundespräsident Johannes Rau und Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) werden beim Lindauer Nobelpreisträgertreffen in den Ehrensenat der Stiftung aufgenommen. Die Ehrung erfolge am Sonntag bei der Eröffnung der Tagung, zu der 18 Nobelpreisträger und 560 hochbegabte Nachwuchswissenschaftler aus 20 Nationen am Bodensee erwartet werden, weiter
  • 329 Leser
UMWELTSCHUTZ / Aufbereitungsanlage im Neubaugebiet

Regenwasser füllt in Knittlingen die Badewannen

In einem Neubaugebiet in Knittlingen (Kreis Karlsruhe) soll bald Regenwasser aus den Wasserhahnen fließen. Nach einem Konzept des Stuttgarter Fraunhofer Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik wird das Regenwasser aller Grundstücke in einer zentralen Membrananlage aufbereitet und den Haushalten als hygienisch einwandfreies Brauchwasser weiter
  • 351 Leser
VERLETZUNG

Rooney bricht sich Knochen

Für Englands neuen Stürmerstar Wayne Rooney hat die Fußball-EM in Portugal ein besonders bitteres Ende genommen. Der 18-jährige Angreifer vom FC Everton zog sich Viertelfinale gegen Portugal nach 22 Spielminuten einen Bruch des Mittelfußknochens im rechten Fuß zu. 'Er wird mindestens sechs Wochen, wenn nicht gar für Monate ausfallen', sagte Teammanager weiter
  • 433 Leser
SPANIEN

Saez zurückgetreten

Der spanische Fußball-Nationaltrainer Inkai Saez ist gestern doch von seinem Amt zurückgetreten. Dies wurde nach einer Krisensitzung bekannt gegeben. Trotz des Vorrunden-Ausscheidens seiner Mannschaft wollte der Coach eigentlich seinen Vertrag bis 2006 erfüllen. In der spanischen Öffentlichkeit hatte es aber heftige Kritik am Fußballlehrer gegeben.sid weiter
  • 393 Leser

Sanitäter üben. Rund ...

...300 Soldaten des Sanitätsdienstes der Bundeswehr zeigen bei einer Übung in Friedrichshafen ihre Einsatzfähigkeit. Eine Woche lang werden dabei neue Rettungsfahrzeuge und mobile medizinische Einrichtungen erprobt. Auf unserem Bild fährt ein Luftlandefahrzeug vom Typ Mungo aus dem Laderaum des Transporthubschraubers. weiter
  • 448 Leser

Schlaues Kerlchen. Vom ...

...Hunger getrieben versucht der zwei Monate alte Octopus im Kopenhagener Aquarium das zugeschraubte Deckelglas zu öffnen. Längst hat das 50 Zentimeter große Weichtier erkannt, was es zu holen gibt: eine fette Krabbe als Belohnung. Tintenfische gelten bei Meeresbiologen als zutraulich, wissbegierig und gelehrig. Sie sind bei weitem die intelligentesten weiter
  • 416 Leser
KRIMINALITäT / Suche nach vermisstem Mädchen geht weiter

Sonarschiff aus Belgien unterstützt die Polizeitaucher im Rhein

Auch eine Woche nach dem Verschwinden der kleinen Jeanne-Marie aus Rhinau im Elsass hat die Polizei noch keine Spur vom Mädchen. Ein belgisches Sonarortungsboot unterstützte gestern Taucher der Wasserschutzpolizei aus Frankreich und Baden-Württemberg, die den Rhein nach der Leiche der Elfjährigen absuchten. Mit Hilfe von Schallwellen kann die Besatzung weiter
  • 386 Leser

Stenogramm

·Frankreich - Griechenland0:1 (0:0) Frankreich: Barthez - Gallas, Silvestre, Thuram, Lizarazu - Makelele, Dacourt (72. Wiltord), Zidane, Pires (79. Rothen) - Trezeguet (72. Saha), Henry. Griechenland: Nikopolidis - Seitaridis, Dellas, Kapsis, Fyssas - Karagounis, Zagorakis, Katsouranis, Basinas (85. Tsiartas) - Nikolaidis (61. Lakis), Charisteas. Tore: weiter
  • 350 Leser
L / Norwegische Regierung greift in Arbeitskampf ein

Streik-Ende befohlen

Die norwegische Regierung hat die Beendigung eines einwöchigen Streiks auf den Ölplattformen angeordnet und damit die Stilllegung der Förderung verhindert. Die norwegische Regierung hat auf eine von den Arbeitgebern angedrohte Aussperrung reagiert. Mit der Aussperrung aller 2400 Mitglieder der zuständigen Gewerkschaft OFS auf den norwegischen Plattformen weiter
  • 480 Leser
NATURSCHUTZ / Augsburger darf Gut im Allgäu kaufen

Streit um Prinzens Hof

Die Regierung von Schwaben verweigert der Gemeinde das Vorkaufsrecht: Ein Augsburger darf einen Teil des Gemeindegebiet von Bad Hindelang kaufen. Ein Industrieller aus Augsburg darf einen Teil des Gemeindegebietes von Bad Hindelang im Oberallgäu kaufen. Zu dem landwirtschaftlichen Anwesen aus der Hinterlassenschaft des Prinzen Eugen von Bayern gehören weiter
  • 351 Leser
MEDIEN / Minus fiel 2003 geringer aus als erwartet

SWR spart weiter

Der Südwestrundfunk hat 2003 einen geringeren Fehlbetrag verbucht als eigentlich erwartet. Intendant Peter Voß will dennoch vom Sparkurs nicht abrücken. Der Südwestrundfunk (SWR) ist weiter auf Sparkurs, obwohl der Jahresfehlbetrag 2003 geringer ausfiel als geplant. Das kündigte Intendant Peter Voß gestern auf einer Rundfunkratssitzung des SWR in Mainz weiter
  • 330 Leser
DRUCKINDUSTRIE / Umsatz und Mitarbeiterzahl gesunken

Talsohle erreicht

Die Stagnation der Umsätze wertet die Druckindustrie als Silberstreif am Horizont. Die Talsohle scheint erreicht, die Kapazitätsauslastung aber noch längst nicht profitabel. weiter
  • 382 Leser

TELEGRAMME

fussball:Der VfB Stuttgart hat seinen Trainerstab erweitert: Zweiter Co-Trainer ist Günther Schäfer, neuer Konditionscoach ist Christian Kolodziej. fussball:Eintracht Frankfurt hat Abwehrspieler Markus Husterer (VfB Stuttgart/21) verpflichtet. fussball:Regionalligist FC Nöttingen hat Stürmer Thomas Frank (22) vom 1. FC Pforzheim unter Vertrag genommen. weiter
  • 350 Leser
FREIZEIT / Beliebte Reiseländer rüsten auf

Terrorangst in Urlaubsgebieten

Viele haben Sicherheitsstandards erhöht
Es scheint, als wäre keiner mehr sicher vor dem Terror. Das gilt nicht nur im Alltag, sondern vor allem auch für Touristen. Deshalb rüsten viele Urlaubsländer auf. Nach dem Bombenattentat islamistischer Terroristen vom März in Madrid haben viele beliebte Reiseländer aus Angst vor Anschlägen ihre Sicherheitsvorkehrungen verstärkt. Das ergab eine Umfrage weiter
  • 1207 Leser
ALLERGIKER

Todesfälle nach Insektenstichen

Insektengift-Allergiker sollten vor allem in den Sommermonaten immer ein Notfallset mit sich führen. Trotz aller Aufklärungsarbeit sterben nach Angaben des Deutschen Allergie- und Asthmabundes jeden Sommer noch immer bis zu 20 Menschen in Deutschland an den Folgen eines Stichs von Bienen, Wespen oder Hummeln. Insgesamt leiden rund drei Millionen Bundesbürger weiter
  • 343 Leser
JUSTIZ

Todesurteile gelten weiter

Der oberste US-Gerichtshof hat die Hoffnung von mehr als 100 Todeszellen-Insassen auf Aufhebung der Todesurteile zerstört. Eine Aufsehen erregende Entscheidung aus dem Jahr 2002, nach der das Strafmaß von Geschworenen und nicht vom Richter festgelegt werden muss, gelte nicht rückwirkend, hielten die Richter in einer knappen Entscheidung mit 5 zu 4 Stimmen weiter
  • 296 Leser

Treffen der Kolosse. ...

...Das Kreuzfahrtschiff 'Regatta' passiert die Mole von Warnemünde. Gleich vier der Kolosse laufen in diesen Tagen den Rostocker Hafen an. An Bord der Schiffe sind insgesamt 4700 Passagiere. Viele werden den Tagesaufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern für einen Abstecher nach Berlin nutzen. weiter
  • 472 Leser
VIERTELFINALE

Tschechen in Top-Besetzung

Der 'zweite Anzug' bleibt im Schrank, mit der stärksten Elf wollen Tschechiens Fußball-Stars ins EM-Halbfinale stürmen. Nach drei Vorrundensiegen, darunter das 2:1 gegen Deutschland, ist der Europameister von 1976 im Viertelfinale morgen (20.45 Uhr/ARD live) im Estadio do Dragao von Porto gegen Dänemark Favorit. Trotzdem denken die Tschechen noch keineswegs weiter
  • 421 Leser
VERHANDLUNG

Tödliche Stiche in die Brust

Ein Heilpädagoge muss sich Ende Juni wegen Totschlags an einem 25-Jährigen vor dem Augsburger Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 52-Jährigen vor, sein Opfer im Januar bei einem gestellten Messerkampf erstochen zu haben. Zunächst seien die beiden mit jeweils zwei Messern bewaffneten Männer davon ausgegangen, dass es nicht zu ernsthaften weiter
  • 403 Leser

Unbeliebtes 'Café Fünfeck'. ...

...Das Freiburger Gefängnis wird von den Bürgern wegen seiner Bauform mit fünf Flügeln Café Fünfeck genannt. Dort sitzen nahezu 700 männliche Gefangene ihre meist langjährigen Strafen ab. weiter
  • 399 Leser
JUSTIZIRRTUM

Unschuldig in Haft

Eine wegen Mordes an ihrer neugeborenen Tochter Verurteilte hat im US-Staat Illinois 13 Jahre unschuldig in Haft gesessen. Die heute 45-Jährige hatte stets gesagt, das Kind sei tot geboren worden. Jetzt kam sie frei, da das Oberste Gericht das Urteil aufhob. Sie wird ihre Freiheit vorerst nicht genießen können: Bei ihr wurde Lungenkrebs diagnostiziert. weiter
  • 344 Leser
IWKA / Konzern-Umbau soll bis 2005 abgeschlossen sein

Verkauf der Prozesstechnik-Sparte angestrebt

Der Karlsruher Maschinenbauer IWKA will seine Prozesstechnik verkaufen und den Konzern auf die Robotertechnik ausrichten. Künftig werde es nur noch drei Unternehmensbereiche - die Robotersparte, die Automobil- und die Verpackungstechnik - geben, kündigte Vorstandschef Hans Fahr an. Basistechnologie werde die Robotertechnik sein. Laut Fahr verhandelt weiter
  • 472 Leser
GENDEFEKT

Vierjähriges Muskelpaket

Ein vierjähriger, bereits muskelbepackter Junge soll Mediziner zu neuen Therapien gegen Muskelschwund verhelfen. Er ist der erste dokumentierte Fall, der wegen eines Gendefekts mit bereits gut ausgebildeter Bein- und Armmuskulatur auf die Welt kam. So könne der kleine Herkules an ausgestreckten Armen jeweils Drei-Kilogramm-Gewichte halten, berichtete weiter
  • 381 Leser
AUSSTELLUNG / 9. Triennale der Kleinplastik in Fellbach: Eine junge Künstlergeneration erfindet sich die Welt neu

Vorsicht! Gefährliches Spielzeug

Die Kuratoren Natalie de Ligt und Jean-Christophe Ammann setzen auf die Poesie der Kunst
Verschämt duckten sich auf der Basler Kunstmesse Art 35 die jüngsten Kunsterfinder in die hintersten Ecken der Kojen, zu übermächtig waren die vorne platzierten Großmeister der Branche. Jetzt, bei der 9. Triennale der Kleinplastik in Fellbach, haben sie ihren großen Auftritt. Zumindest in den nächsten drei Monaten sollten sich alle verfügbaren Scheinwerfer weiter
  • 417 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT / Technik gegen Schlaf

Warnruf für müde Autofahrer

Stuttgarter Forscher arbeiten an 'Awake
Der Sekundenschlaf im Auto kann verheerende Folgen haben. Am Fraunhofer-Institut in Stuttgart arbeiten Forscher nun an einem Warnsystem für müde Fahrer. weiter
  • 407 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT / Stuttgarter Forscher arbeiten an 'Awake

Warnruf für müde Autofahrer

Der Sekundenschlaf im Auto kann verheerende Folgen haben. Am Fraunhofer-Institut in Stuttgart arbeiten Forscher nun an einem Warnsystem für müde Fahrer. weiter
  • 361 Leser
GESUNDHEIT

Weniger Arzneikosten

Der Rückgang bei den Arzneimittelausgaben ist offenbar von Dauer. Im Mai hätten die Kosten der Krankenkassen um 16 Prozent unter denen des Vorjahresmonats gelegen, erklärten die Apothekerverbände gestern. In den ersten fünf Monaten hätten die Kassen 1,4 Milliarden Euro gespart. 385 Millionen Euro davon hätten die Patienten mehr zugezahlt. dpa weiter
  • 453 Leser
ALTERSVORSORGE / Vor- und Nachteile einer Kapital-Lebensversicherung (4)

Wenn das Geld für die Prämie nicht mehr ausreicht

Wer eine Lebensversicherung abschließt, bindet sich in der Regel über Jahrzehnte. In dieser Zeit können sich sozialer und finanzieller Status ändern. Mit Folgen, weil der Versicherte das Ersparte früher als geplant benötigt oder die Prämien nicht mehr aufbringen kann. Was tun? weiter
  • 475 Leser
SPORTPSYCHOLOGIE (3) / Manche Eltern, Trainer und Funktionäre werden für junge Sportler zur Last

Wenn der Vater den Sprössling quer über den Platz anschreit

Wer kennt sie nicht: Jene überehrgeizigen Eltern, Trainer und Funktionäre, die Kinder und Jugendliche massiv unter Druck setzen, um sie zu besonderen Leistungen anzustacheln. Sportpsychologische Beratung wäre für sie genauso notwendig wie für viele Sportler. weiter
  • 514 Leser

Wer soll neuer Teamchef der Nationalmannschaft werden? Nicht nur ernst gemeinte vorschläge aus der Sportredaktion

· Natürlich Ottmar Hitzfeld: Der Trainer-Routinier hat bewiesen, dass er ein hohes Maß an Kompetenz besitzt. Dies allein reicht natürlich nicht aus, um den Teamchef-Posten mit neuem Leben zu erfüllen. Der Fußball-Professor mit dem Fachgebiet 'Rotation' geht auch mit so genannten Stars konsequent um - und wird von allen ernst genommen. Bei ihm zählt weiter
  • 390 Leser
KONJUNKTUR / Unternehmen beurteilen Geschäftsaussichten wieder skeptischer

Wirtschaft in schlechter Stimmung Bundesregierung und Volkswirte glauben weiter an einen Aufschwung

Die deutsche Wirtschaft verliert an Zuversicht. Vor allem kleinere Unternehmen schätzen ihre Perspektiven zurzeit deutlich schlechter ein als noch vor einem Monat. Die Hoffnungen auf einen kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr haben erneut einen Dämpfer erhalten. Der Ifo-Geschäftsklimaindex brach im Juni überraschend von 96,0 weiter
  • 421 Leser
OPEL / Betriebsrat sieht Arbeitsplätze in Gefahr

Zafira-Bau in Polen

Der Autohersteller Opel verlegt einen Teil seiner Zafira-Produktion nach Polen. Das Stammwerk in Rüsselsheim geht zur Empörung des Betriebsrats leer aus. weiter
  • 451 Leser
FRANKREICH / Superminister Nicolas Sarkozy drängt nach ganz oben

Zu populär für Präsident Chirac

'Speedy' liebäugelt mit dem Einzug in den Elysée-Palast
Alles was er anfasst, scheint zu gelingen. Zumindest kommt das beim französischen Volk so an. Nicolas Sarkozy, der Minister für Wirtschaft und Finanzen ist ein politischer Wirbelwind und zudem sehr populär. Staatspräsident Jaques Chirac freut das ganz und gar nicht. 'Man muss immer in Bewegung bleiben, dann ist man schwer zu fassen', lautet das Motto weiter
  • 380 Leser

ZUR PERSON: Margret seibert: Ohne Textbuch geht die Souffleuse nicht in die Vorstellung

Souffleuse Margret Seibert sitzt bei den Burgfestspielen in der ersten Reihe, nicht in einem Kasten. Beim Vorsagen darf sie sich nicht von Nebensitzern ablenken lassen. Den 'Götz von Berlichingen' kann sie auswendig, viele andere Stücke auch. Das Textbuch nimmt Margret Seibert trotzdem in die Aufführung. Wenn in Jagsthausen (Kreis Heilbronn) Theater weiter
  • 443 Leser
GESUNDHEIT / Wirksam gegen Kariesbakterium

Zwiebeln halten Zähne fit

Grundnahrungsmittel wie Zwiebeln und Wasser halten die Zähne und das Zahnfleisch fit. Die Sulfide der Zwiebel, die den typischen Geschmack ausmachen, bekämpfen auch den Kariesverursacher Streptococcus mutans, wie der Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten berichtet. Vor dem schlechtem Atem nach dem Genuss der scharfen Knollen könne man weiter
  • 336 Leser

Leserbeiträge (3)

Der Depp am Postschalter

Zur zentralen Warteschlange bei der Deutschen Post: Oh, dass mir jetzt kein falscher Eindruck entsteht! Keinesfalls möchte ich einem Mitarbeiter der Deutschen Post zu nahe treten. Nein, der Depp am Postschalter bin ich, der Postkunde! Parkplätze gibt es kaum welche bei der Post, die bereitzustellen muss wohl eher eine Auflage für kleinere Betriebe mit weiter
  • 157 Leser

Kampf gegen das kalte System

Zum Südwest-Presse-Forum mit Heiner Geißler: Die Sozialpflichtigkeit des Kapitals ging verloren. Soziale Ungerechtigkeit, die Vertiefung der Kluft zwischen Armen und Reichen sind Vorzeichen des amerikanischen Systems. Immer mehr Beschäftigte vernachlässigen wegen längerer Arbeitszeiten oder der Ausübung mehrerer Tätigkeiten zur Existenzsicherung ihre weiter
  • 501 Leser

Keine Ungereimtheiten in der Bibel

Unter dieser Überschrift berichtet Ihr Blatt von einem Projekt der Friedrich von Keller-Schule Abtsgmünd mit dem Titel "Käpt'n Noahs schwimmender Zoo". Dabei ist ihrem Mitarbeiter "Ko" anscheinend nicht nur die Feder, sondern auch wohl ein Gedanke entglitten, wenn er schreibt: "Bei dieser anspruchsvollen Aufführung stehen die Aussagen der Bibel mit weiter
  • 504 Leser