Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. August 2004

anzeigen

Regional (49)

Das GOA-Kinderferienprogramm ist morgen unter dem Motto "Wertstoff-Mission ins All" im Gmünder Freibad. Der Parcour dauert eine Stunde. Kinder von acht bis 15 Jahren können von 14 Uhr bis 17 Uhr vorbeikommen. Das Ferienteam hat sich Stationen, Spiele und Bastelaktionen ausgedacht. Die Teilnahme ist kostenlos, nur der Freibad-Eintritt muss bezahlt werden. weiter
Eine 17-jährige Radlerin war am Montag gegen 15 Uhr in Heubach auf der Albstraße unterwegs. Auf Höhe Rechbergstraße, ordnete sie sich zum Linksabbiegen in der Fahrbahnmitte ein. Vorm Abbiegen wurde sie von einem weißen Lieferwagen überholt, der sie mit dem vorderen Kotflügel und Spiegel streifte, wodurch sie stürzte. Der Lieferwagenfahrer begab sich weiter

"Helfis" mit Urkunden ausgezeichnet

Die "Großen" des katholischen Kindergartens St. Elisabeth in Waldhausen wurden zu "Helfis" ausgebildet. Eine Mitarbeiterin des Roten Kreuzes hat mit den Kindern spielerisch das Verbinden und Verarzten kleinerer Unfälle geübt. Den Kindern hat es Spaß gemacht und am Ende gab's dafür eine Urkunde. In St. Elisabeth gibt es außerdem eine Tradition: Vor den weiter
AUSFLUG / Heubacher Tischtennisabteilung unterwegs

Ab in den Schwarzwald

Die Heubacher Tischtennisabteilung des Sportvereins war auf großer Fahrt. Ziel war das Bettringer Ferienhaus in Enzklösterle im Schwarzwald. weiter
AUSBILDUNG / Kaufmännische Berufsausbildung für Abgänger der Fachober- oder Realschule

Ab in die Möbelwirtschaft

Der Bundesverband des Deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels (BVDM) und die Fachschule des Möbelhandels in Köln (MöFa) haben gemeinsam einen neuen Ausbildungsgang entwickelt. Ab 1. Oktober 2004 gibt's für Schulabgänger mit Fachoberschulreife / Realschulabschluss ein neues Angebot. weiter

AGV 1962 in "Pullmann City"

13 Mitglieder des AGV 1962 starteten in Richtunch Passau zur Westernstadt "Pullmann City". Viel Spass hatten die AGVler bei Schau-Darbietungen und einem Linedance mit einer Life-Band, bevor sie dann am Lagerfeuer saßen. Infos über den AGV 1962 gibt es unter www.agv1962.de. weiter
  • 202 Leser

Aktionen im Gmünder Freibad

Seit dieser Saison gibt es eine Neuheit im Gmünder Freibad: Flutlichtschwimmen. Es kann am morgigen Freitag, 6. August, und am Samstag, 7. August, bis 23 Uhr gebadet werden. Jeweils eine Stunde vorher ist Kassenschluss und 15 Minuten vorher Badeschluss. Das ganze bieten die Bäderbetriebe zu den normalen Eintrittspreisen. Ab 18 Uhr gilt die supergünstige weiter
GALERIE IM PREDIGER / Arbeiten von Erwin Wortelkamps nur noch bis zum 15. August

Außergewöhnliche Orangen

Ganz besondere Orangen sind noch bis zum 15. August 2004 in der Galerie im Prediger zu sehen: Sie gehören zur Rauminstallation "Im Gegenüber" eine speziell für Gmünd konzipierte Ausstellung, die 45 Wand- und Bodenarbeiten des renommierten Bildhauers Erwin Wortelkamp in einem spannungsreichen Dialog zeigt. weiter
  • 114 Leser
AUSBILDUNG JETZT! EINE INITIATIVE DIESER ZEITUNG / Noch landesweit über 120 freie Lehrstellen in verschiedenen Bauberufen

Bauunternehmen suchen dringend Lehrlinge

Die Bauunternehmen in Baden-Württemberg suchen nach wie vor dringend Lehrlinge für das kommende Ausbildungsjahr. Noch über 120 Lehrstellen sind unbesetzt. weiter
ZWISCHENBILANZ / Pflanzaktion auf dem Marktplatz

Beachteter Bambus

Der Bambuswald auf dem Marktplatz hat Schwäbisch Gmünd mehr bundesweite Aufmerksamkeit beschert als erwartet. Diese Zwischenbilanz zieht der Geschäftsführer der Touristik & Marketing GmbH (T & M), Manfred Maile, vor Halbzeit der Aktion. weiter

Der laute Knall eines Düsenjets?

Am Dienstag gegen 16 Uhr habe es einen lauten Knall gegeben, berichteten abends und am Mittwochmorgen mehrere SchwäPo-Leser. In Wasseralfingen haben die Fensterscheiben gezittert. Auch aus dem Raum Bopfingen und vom Härtsfeld wurde der Redaktion dieser Zeitung von einem sehr lauten Knall berichtet, der zur selben Zeit zu hören gewesen sein soll. Eine weiter

Der Tote ist identifiziert

Der unbekannte Tote vom Brachgelände an der Pragstraße ist identifiziert. Es handelt sich um einen 46 Jahre alten Mann, der in einem Wohnheim in Bad Cannstatt ein Zimmer hatte. Seit dem 28. Juni wurde er dort nicht mehr gesehen. Den entscheidenden Hinweis gab ein Mitarbeiter des Heimes. Inzwischen konnte die Identität zweifelsfrei geklärt werden, wie weiter
  • 127 Leser
GUTEN MORGEN

Die guten Ohren

Ein englisches Hängeohrkaninchen sagte einst zu seinem Kollegen: "Vorsicht, dass du nicht auf deine Ohren trittst." Schließlich besitzt so ein Tier 60 Zentimeter lange Schlappohren und hat so verständlicherweise große Schwierigkeiten beim Gehen. Nicht auszudenken, wenn wir Menschen beim Laufen ständig auf unsere Ohren aufpassen müssten. Wo wir doch weiter

Flohmarkt war ein voller Erfolg

Ausgedienten Bücher, CDs, Spielsachen und sonstige Artikel wechselten beim Flohmarkt in Iggingen ihre Besitzer. Alle Beteiligten und Besucher hatten ihren Spaß an dem bunten Treiben. Bei Sommerwetter trafen sich Kinder und Erwachsene rund um die Martinuskirche und nutzten die Gelegenheit zum verkaufen, tauschen und feilschen. Der Flohmarkt war der Auftakt weiter
FRAUENARBEIT / Zehn Jahre Frauenbeauftragte in Schwäbisch Gmünd

Frauenpolitik ist sichtbarer geworden

Am 1. Juli 1994 trat Elke Heer die Stelle der Frauenbeauftragten in der Stadt Schwäbisch Gmünd an. Sie fand engagierte und motivierte Frauen vor, die ihre Arbeit unterstützten, so dass sie nach zehn Jahren eine zufriedene Bilanz ziehen kann. weiter
HAUBERSBRONN

Freudenhaus vorerst verhütet

Mit Straßenverkehr ist Haubersbronn schon stark belastet, nun will der Gemeinderat den Schorndorfer Teilort nicht auch noch mit konzentriertem sexuellem Verkehr konfrontieren: Er blockierte Überlegungen, dort ein Bordell einzurichten. weiter
AUSSTELLUNG / Haus der Geschichte würdigt Heimatvertriebene

Gmünder Glaskunst

Am 5. August 1950 wurde in Bad Cannstatt die Charta der deutschen Heimatvertriebenen unterzeichnet. Nun ist das Original im Haus der Geschichte in Stuttgart zu sehen. Wie auch Produkte der Gablonzer Glas- und Schmuckindustrie in Gmünd. weiter
  • 108 Leser
AUSZEICHNUNG / Gemeinderat Kurt Stütz ist seit 30 Jahren in Waldstetten und Wißgoldingen aktiv

Goldene Ehrennadel für viel Einsatz

Bei der Verabschiedung von ausscheidenden Gemeinde- und Ortschaftsräten aus Waldstetten und Wißgoldingen wurde der langjährige Ortsvorsteher und Gemeinderat Kurt Stütz aus Wißgoldingen von Bürgermeister Michael Rembold mit der goldenen Ehrennadel des Gemeindetags ausgezeichnet. Denn: Er ist bereits seit 30 Jahren dabei. weiter

Gute Stimmung bei Seniorengemeinschaft

Es war erneut ein gelungener Ausflug der Seniorengemeinschaft Rechberg. Diesmal ging's zum Sporthaus des TSGV Rechberg. Kaum dort angekommen, durften die Senioren in einem eigens für sie aufgestellten Zelt Platz nehmen. Als Höhepunkt nahmen zwölf Mann und eine Frau vorm Zelt Platz. Die Rentnerband und ihr Leiter Fridolin Pausch bezauberten mit Blasmusik. weiter
  • 116 Leser

Hocketse mit "Reezer Pfanne" und Fußball

Ein kulinarischer Hochgenuss steht in Rienharz auf dem Programm. Bei der Hocketse des Sportkreises "Immerfeicht Reez" steht die traditionelle "Reezer Pfanne" auf dem Speiseplan. Am Samstag, 21. August, und Sonntag, 22. August, lädt der Verein zu diesem Ereignis ein. Festbeginn ist samstags um 18 Uhr beim Kindergarten in Rienharz. Sonntags startet die weiter
VERBORGENE ORTE (1) / Wo Gäste des Congress-Zentrums in der Regel keinen Zutritt haben

In den Katakomben des Stadtgartens

Wenn im Peter-Parler-Saal die Turnierpaare über die Tanzfläche schweben und im Hans-Baldung-Grien-Saal eine Hochzeit gefeiert wird, dann wimmelt es im Untergrund des Stadtgartens wie in einem Ameisenhaufen. Herrin der Katakomben ist Veronika Arndt, die Pächterin der CCS-Gastronomie. weiter
GMÜNDER TORPLATZ / Fraktionssprecher zur Gestaltung von Backpavillon und Schirmdach

Kritik am Konzept wächst

Die Bauarbeiten für den Backpavillon am Gmünder Torplatz schreiten voran. Gestern wurde damit begonnen, das "Dach" der überdimensionalen Schirme zu montieren. Gleichzeitig mehren sich die Stimmen über ein "wenig gelungenes" Bauwerk. weiter
  • 123 Leser
EINKAUF / Umfrage bei über 200 Besuchern der Schorndorfer Innenstadt

Kunden wollen mittags offene Türen

Wie sehen die Kunden Schorndorf als Einkaufsstadt? Mit dieser Generalüberschrift befasste sich eine Umfrage bei über 200 Besuchern der Schorndorfer Innenstadt, die vom Stadtmarketingverein SchorndorfCentro veranlasst wurde. Das Ergebnis macht nach Ansicht der Initiatoren Mut: Die Innenstadt genieße vor allem bei Auswärtigen einen sehr guten Ruf. weiter
  • 135 Leser

Lanz, Starfighter und Oldtimer aller Art

Traktor-Pulling, Oldtimer, Römerwägen und Maschinen aus alten Zeiten - beim Lanz-Bulldog-und Dampffestival im Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen ist einiges geboten. Am Samstag, 21. August, und Sonntag, 22. August, sind dort Fahrzeugfreunde in bester Gesellschaft. An beiden Tagen ab 10 Uhr bietet Eugen Kiemele Spaß für die Familie. Vorführungen, weiter
KAMPAGNE / Lehrlinge gesucht

Lernen im Handwerk

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat gemeinsam mit den acht Handwerkskammern im Land eine Informations- und Imagekampagne ins Leben gerufen. Der Hintergrund: Für das Handwerk wird es immer schwieriger, geeignete Lehrlinge zu finden. weiter
  • 101 Leser
AUSFLUG / Mitglieder des Musikvereins LeinzelI besuchten den Kurort Kappel im Schwarzwald

Mit Frühkonzert im Schwarzwald

Das Sommerfest des Musikvereins "Kappel" nahm die Kapelle des Musikvereins Leinzell zum Anlass, um einen Gegenbesuch bei den Musikern im Schwarzwald zu unternehmen. weiter
HOCKETSE / Viele Besucher kamen zum Fest der Freiwilligen Feuerwehr

Mit Sirenengeheul und Pumpe

Trotz Feueralarm und Löscheinsatz in der Ortsmitte des Dorfes konnten die Mitglieder der Lauterner Feuerwehr nach dem erfolgreichen Einsatz ihren FFW-Hock beim Feuerwehrhaus abhalten. Schauübungen und ein buntes Programm lockten viele Gäste. weiter
FERIEN / Zeltlagerzeit beim evangelischen Waldheim in Lorch

Mit Zelten eine Woche lang ins Grüne

Gleich zum Beginn der Sommerferien haben 45 Jugendliche der Süddeutschen Gemeinschaft aus dem Großraum Stuttgart ihre Zelte beim Lorcher Waldheim aufgeschlagen. Bei herrlichem Sommerwetter waren die Freizeitler mit Elan dabei, ihre Heimstatt für eine ganze Woche einzurichten. weiter

Museums-Hock in der Hauptstraße

Weihbüschel herstellen, Most pressen, Papier schöpfen und mehr werden beim Museums-Hock in der Waldstetter Hauptstraße angeboten. Am Sonntag, 15. August, ist es wieder soweit: Der Heimatverein lädt dazu ein. Bei der Hocketse stehen Mittagessen, Kuchen und Vesper auf der Speisekarte. weiter
  • 142 Leser

Pause bei der VHS

Das Sekretariat der Gmünder VHS ist von 9. bis 20. August geschlossen. Kursanmeldungen und Auskünfte gibt's am 23. August von 9 bis 12 Uhr und ab 30. August zu den üblichen Öffnungszeiten. Die neuen Kurse stehen unter www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 190 Leser
PILZESAMMELN / Was bei Vergiftungen zu tun ist

Salzwasser ist tabu

Wer seine eigens gesammelten Pilze auch essen möchte, muss Einiges beachten. Bei einer Vergiftung sollten auf keinen Fall Hausmittel angewandt werden. weiter
JUGENDGERICHT / Vorsätzliche Körperverletzung mit Täter-Opfer-Ausgleich geahndet

Schläge auf den Kopf im Bus

Eine handgreifliche Auseinandersetzung unter Heranwachsenden beschäftigte Jugendrichter Thomas Hegele. Wegen vorsätzliche Körperverletzung waren zwei junge Männer angeklagt. Am Ende wurden die Streithähne zum Täter-Opfer-Ausgleich vergattert. weiter

Sommerschnittkurs für Bäume und Sträucher

Wer wissen möchte, wie Büsche, Bäume und Sträucher den richtigen Sommerschnitt bekommen, sollte am Samstag, 7. August, nach Alfdorf kommen. Auf dem Grundstück von Eugen Lieberich auf der "Kotebene" (linke Seite auf der Straßenkuppe nach Vordersteinenberg) zeigt Siegfried Heller, wie ein guter Sommerschnitt für Sträucher und Bäume funktioniert. Der Kurs weiter

Sportliche Schüler

Aufgrund der guten Leistungen bei den Bundesjugendspielen 2004 erreichten die Schülerinnen und Schüler in der Hörgeschädigtenschule St. Josef auch das Mehrkampfabzeichen in Gold, Silber und Bronze. Auf dem Bild sind die stolzen Besitzer der goldenen Mehrkampfnadel. Die Sponsoren GEK und die Volksbanken/Raiffeisenbanken im Ostalbkreis hatten die Aktion weiter
  • 512 Leser
FREIE WALDORFSCHULE / Sozial- und Berufspraktikum mit "Seelenpflegebedürftigen" sowie Präsentationseinheit "Suchtprävention"

Starke Kinder brauchen gestärkte Eltern

Das Sozial- und Berufspraktikum sowie die Präsentationseinheit Suchtprävention zählte neben anderen Projekten zu den ehrgeizigsten, die in den letzten Wochen des vergangenen Schuljahres an der Gmünder Waldorfschule gemacht wurden. weiter
KUNSTMUSEUM

Start erneut verschoben

Im neuen Stuttgarter Kunstmuseum scheint der Wurm zu stecken: Nun kann es auch im Dezember, wie eigentlich vorgesehen, nicht eröffnet werden. weiter
  • 122 Leser

Tischtennis-Freunde auf spaßigen Abwegen

Zum Jugend-Sportwochenende der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen trafen sich über 30 Kinder und Jugendliche sowie einige Betreuer in der SG-Halle. Nachdem dort jeder sein Nachtlager vorbereitet hatte, ging's zum Kolpinghaus, wo gegrillt wurde. Anschließend wurde Fußball, Badminton oder Boccia gespielt. Zurück in der Halle lief der Streifen "Findet weiter
GEMEINDERAT / Beratungen über Raumprogramm

Viele Streichungen

Aus der Traum vom großzügigen Umbau der Grundschule für die Ganztagsbetreuung. Das Ziel, Zuschüsse aus dem Ausgleichsstock und dem Bundesprogramm IZBB zu bekommen ist erreicht, aber das Raumprogramm muss abgespeckt werden. weiter
ABSCHIEDSFEIER / JuFuN dankt Ex-Sozialamtschef Hubert Hiller

Vieles angestoßen

Ein Fest für den scheidenden Leiter des Sozialamtes, Hubert Hiller hat das JuFuN kürzlich im Nachbarschaftstreff gefeiert. Eingeladen waren Bewohner des Hardts, die Mitglieder des Großen Runden Tisches Hardt und viele Weggefährten Hillers aus dem ganzen Stadtgebiet. weiter

Wahlhelfertreffen der Gmünder PDS

Das Europawahlergebnis sei ein Erfolg für die PDS gewesen, sagte der Vorsitzende der Gmünder PDS, Sigfried Pilbauer, beim Wahlhelfertreffen. Die Gründung einer Wahlalternative links der SPD verfolge man mit kritischer Sympathie. Es müsse aber verhindert werden, dass sich bei der Bundestagswahl zwei Linksparteien gegenseitig behindern. Es werde Kontakt weiter
SAV HEUBACH

Wieder Hocketse rund um die Hütte

Es ist das etwas andere Fest in Heubach: die Hocketse rund um die Albvereinshütte. Am Sonntag, 8. August, bieten die Heubacher Albvereinsortsgruppe und der VfB Fanclub das Feschtle. weiter

Wäldlesfest der KAB Bargau

Das Wäldlesfest der KAB Bargau ist am Sonntag, 8. August, in einem Waldstück zwischen Buch und Beiswang. Der Weg ist ausgeschildert. Das Fest beginnt allerdings schon am Samstagabend um 18 Uhr. "FuN Hardt" hat ein Programm für die Kleinen auf die Beine gestellt. Unter dem Motto "Der Natur auf der Spur - Walderlebnis ganz pur" können sich Kinder von weiter
  • 103 Leser

Zirkusluft in Mögglingen und Heubach

Tiger, Zebras und Trapezkunst - Circus Barnum hatte gestern in Mögglingen Premiere. Weitere Vorstellungen folgen: Heute um 15 Uhr gastiert der Zirkus nochmals bei der Mögglinger Mackilohalle. Nächste Station ist in Heubach bei der Firma Renz in der Bargauer Straße. Am Samstag, 7. August, um 15.30 und um 18.30 Uhr, sonntags, 8. August, um 11 und um 15.30 weiter
  • 243 Leser

Zum Hallenfest am Samstag und Sonntag

Der Liederkranz Heuchlingen lädt ein zum Hallenfest am Samstag, 7. August, und Sonntag, 8. August. In der Halle Bleicher in Holzleuten ist samstags um 20 Uhr Fassanstich. Die Böbinger Seniorenband spielt zur Unterhaltung. Sonntags um 9.30 Uhr sind alle Gäste zum Gottesdienst mit Dr. Pater Paulus Hägele eingeladen. Zum Mittagessen stehen Spaghetti und weiter
  • 114 Leser

Zur Ausstellung nach Lindau

Bildhauerei ist beim Donzdorfer Kulturring angesagt. Der Verein besucht am Donnerstag, 16. September, die Ernst Barlach-Ausstellung in Lindau. Abfahrt ist um 8 Uhr, Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldung bei Helga Billerth unter (07162) 29418. weiter
  • 168 Leser

Zur Wanderung mit Waldbus anmelden

Der Verein "Kaiserbach-Ebnisee" lädt alle Waldbusfahrgäste zu einer Wanderung ein. Am Sonntag, 15. August, treffen sich alle um 11 Uhr an der Infohütte am Ebnisee. Wer mit dem Waldbus zum Treffpunkt kommt, ist um 10.52 Uhr vor Ort. Die Wanderzeit beträgt etwa 3,5 Stunden. Die Rückfahrt ist um 17.36 Uhr ab der Waldbus-Haltestelle Hellershof geplant. weiter

Regionalsport (14)

FUSSBALL / Neu beim VfR: Miguel Coulibaly

Aufstieg ist Ziel

Der Neue ist ein Altbekannter. In Fankreisen wurde die Nachricht von der Rückkehr des Senegalesen Miguel Coulibaly zum VfR Aalen mit Freude aufgenommen. weiter
FUSSBALL / Pokal

Derby VfR gegen HSB

In der dritten Runde des WFV-Pokals stehen zwei heiße Derbys an: Der Heidenheimer SB empfängt den VfR Aalen und der FC Normannia Gmünd gastiert bei der TSG Hofherrnweiler. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - SFD scheiden nach 2:5 aus

Führung verspielt

Mit 2:0 lagen die Sportfreunde Dorfmerkingen im WFV-Pokal-Spiel beim FV Illertissen vorn und schienen schon der klare Sieger zu sein. Doch die Gastgeber wendeten das Spiel, schossen fünf Tore und damit die SFD aus dem Wettbewerb. weiter
SPORT-SPASS / Herbst / Winter-Programm schon jetzt erhältlich

Fünf neue Angebote

Das neue Gmünder Sport-Spaß-Programm ist da. Erstmals wird das Angebot für den Herbst schon vor den Sommerferien veröffentlicht. In ihrer 27. Auflage bietet die einzigartige Aktion wieder einige neue Kurse an. weiter
SEGELFLIEGEN / DM

Haberkern vorne dabei

Mit zwei Tagessiegen in Folge trumpfte Gaby Haberkern aus Bettringen bei den deutschen Segelflugmeisterschaften der Frauen in Klix bei Bautzen auf. weiter
LEICHTATHLETIK / Triathlon

Joerg Mayer überzeugt

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Heidelberg kämpfte sich Joerg Mayer von der DJK Schwäbisch Gmünd über die Olympische Distanz bis ganz nach oben. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - TSG in dritter Runde

Kein Prüfstein

Es war kein berauschendes Spiel. Was am Ende zählte war der Einzug der TSG Hofherrnweiler in die dritte WFV-Pokal-Runde mit einem 4:1-Sieg über das Landesliga-Team vom TSV Georgii Allianz Stuttgart. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen gewinnt beim Landesligisten mit 2:0

Mehr Mühe als erwartet

Mehr Mühe als erwartet hatte der Regionalligist VfR Aalen in der zweiten Runde des WFV-Pokals beim Landesligisten FV Ravensburg. Mit einem 2:0-Sieg qualifizierten sich die Ostälbler trotzdem für die dritte Runde. weiter
  • 112 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - Aufsteiger FC Normannia Gmünd zieht mit einem 3:2-Sieg über die Stuttgarter Kickers II in die dritte Runde ein

Oberliga-Generalprobe ist geglückt

Der FC Normannia Gmünd hat den letzten Härtetest vor dem Oberliga-Auftakt am Samstag bestanden. Mit 3:2 (1:2) bezwang der Aufsteiger den Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers II und zog damit in die dritte WFV-Pokal-Runde ein. weiter
MOTORSPORT

Premiere

Die Motorradfreunde Böbingen führen am Wochenende zum ersten Mal eine Motocross-Veranstaltung unter dem Namen "Mad-Cross" durch. Am Samstag stehen technische Abnahme sowie zwei freie Trainingsläufe auf dem Programm, am Sonntag ab 9 Uhr die Läufe in den verschiedenen Klassen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.motorradfreunde-boebingen.de. weiter
FUSSBALL / FC Normannia - Die Oberliga ist für den FCN nicht nur sportlich, sondern auch sicherheitstechnisch eine Herausforderung

Schwieriger als in der Bundesliga

Nicht nur für die Kicker des FC Normannia bedeutet die Oberliga eine neue Herausforderung. Die Verantwortlichen des Vereins müssen sich auch auf gewaltbereite Gäste-Fans einstellen. Darum hat der FCN mit Dieter Werthmann jetzt einen Sicherheitsbeauftragten. weiter
  • 103 Leser
LEICHTATHLETIK

Spannender Abschluss

Die Kinder-Turnabteilung des TSV Mutlangen war Veranstalter des Kinderturn-Cups, bei dem Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren teilnahmen. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - Bopfingen unterliegt mit 0:2

Unglückliches 0:2

Gut gespielt und viele Torchancen erarbeitet hat das Team des TV Bopfingen. Dennoch musste die Elf von Trainer Manz ein 0:2 gegen den TV Echterdingen hinnehmen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Favorit zu Gast in Aalen

Weichen gestellt

Zum Auftakt der Fußball-Regionalliga empfängt der VfR Aalen einen Topfavoriten auf den Aufstieg. Alle Vorzeichen sprechen für einen Angriff der TSG Hoffenheim. Erfolgreich starten wollen die Nordbadener am Samstag um 14.30 Uhr. weiter

Überregional (111)

PFLEGEVERSICHERUNG / Finanzwissenschaftler warnt vor steigenden Beiträgen

'2040 und später ist das Problem'

Die Bundesregierung hat eine langfristige Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung nicht ausgeschlossen. Regierungssprecher Hans Langguth wies gestern aber ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei um eine rein 'hypothetische Frage' handele. Der Freiburger Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen hatte erklärt, ohne Reformen könnte sich der Beitrag weiter
  • 296 Leser
HOCHSCHULEN / Landtagsabgeordnete schreibt an Bundes-Grüne

'Keine Illusion vom kostenlosen Studium mehr'

Die Grünen sollen sich bundesweit für Hochschulgebühren nach dem Bachelor-Examen aussprechen. Das fordert die hochschulpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Theresia Bauer. In einem offenen Brief an die Fraktionsvorsitzenden im Bund, Krista Sager und Karin Göring-Eckart, sowie die Bundesvorsitzenden Reinhard Bütikofer und Angelika Beer kritisierte weiter
  • 324 Leser
TIERE / Nachwuchs bei den Sumatratigern im Heidelberger Zoo

'Puna' ist erst so groß wie eine Hauskatze

Bei den Sumatratigern im Heidelberger Zoo gibt es Nachwuchs: 'Puna' heißt das kleine Tigerweibchen, das vor sieben Wochen das Licht der Welt erblickte. Das Raubtier, das erst die Größe einer Hauskatze hat, lebt derzeit getrennt von Mutter 'Panja' und Vater 'Sabu': Weil die Mutter das Baby kürzlich beiseite stieß, bekam die kleine 'Puna' ein Einzelabteil. weiter
  • 407 Leser
COMMERZBANK

Absage an Großfusion

Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller will nach soliden Halbjahreszahlen das Geldinstitut auf Expansionskurs halten, erteilte einer Fusion mit einer anderen Großbank aber eine Absage. 'Eine Großfusion, in welcher Konstellation auch immer, würde derzeit vom Markt nicht akzeptiert', sagte Müller. Noch vor wenigen Monaten hätten Experten der Commerzbank weiter
  • 402 Leser
BELGIEN

Abschied von Todesopfern

Mit einer bewegenden Trauerfeier und Schweigeminuten im ganzen Land hat Belgien den Todesopfern der Gasexplosion vom vergangenen Freitag die letzte Ehre erwiesen. In und vor der Kirche Saint Julien in Ath versammelten sich gestern tausende Menschen, um ihren Schmerz und ihr Mitgefühl zu bekunden. Bei der Explosion einer Erdgas-Fernleitung im Industriegebiet weiter
  • 315 Leser
SCHALKE 04 / UI-Cup bringt neues Selbstbewusstsein

Ailtons Kampfansage an Bremen

Der Einzug in das Finale des UI-Cups dank eines 3:0-Sieges gegen Esbjerg/Dänemark hat das Selbstbewusstsein bei Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 enorm gehoben. 'Wir wollen Meister werden und haben die Spieler dafür', sagte Neuzugang Ailton vor dem Bundesliga-Eröffnungsspiel am Freitag bei seinem Ex-Verein Werder Bremen. 56 320 Zuschauer waren nach weiter
  • 337 Leser
BASKETBALL / 78:95-Blamage im Olympia-Test gegen Italien

Alptraum für die US-Stars

Den Nimbus der Unbesiegbarkeit endgültig verloren
Mit einer Riesen-Blamage statt der geplanten Basketball-Show endete der erste Auftritt der NBA-Stars beim Drei-Nationen-Turnier in Köln. Die US-Profis verloren im Rahmen ihrer Vorbereitung für Olympia in Athen mit 78:95 (35:41) gegen den EM-Dritten Italien. Die US-Basketballstars mussten in Köln einmal mehr feststellen, dass sie den Nimbus der Unbesiegbarkeit weiter
  • 377 Leser
DAUERKARTEN

Ansturm nicht nur im Revier

Trotz der EM-Pleite der Nationalmannschaft und des gesunkenen internationalen Renommees der Fußball-Bundesliga, hält der Zuschauer-Boom in der höchsten deutschen Spielklasse weiter an. Vor der 42. Saison haben die Erstligisten bislang 337 800 Dauerkarten verkauft und damit die Rekordzahl vom vergangenen Jahr (332 000) noch einmal überboten. Auch die weiter
  • 355 Leser
fussball-tv

ARD: Grafik ja, Hartmann nein

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat wenige Tage vor Beginn der 42. Bundesliga-Saison ihr ehrgeiziges Ziel bei der Eigenvermarktung der Fernsehrechte erreicht. Der Dachverband einigte sich mit dem ZDF auf einen neuen Zweijahresvertrag für die Zweitrechte. Damit kann der Mainzer Sender wie bisher im Sportstudio am Samstagabend in Wort und Bild über die weiter
  • 297 Leser
Olympische SPIELE

Athen ist bereit für die Gäste

Zehn Tage vor Beginn der Olympischen Spiele 2004 in Athen, ist gestern die vom katalanischen Stararchitekten Santiago Calatrava entworfene Fußgängerbrücke fertig gestellt worden. Die Brücke ist sechs Meter hoch, verfügt über Rolltreppen und verbindet die beiden Seiten der verkehrsreichen 'Mesogeion'-Straße auf der Höhe einer belebten U-Bahn-Station. weiter
  • 293 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL UI-Cup, Halbfinal-Rückspiele ·Hamburger SV - FC Villarreal 0:1 (0:0) Tore: 0:1 Jose Mari (69.). - Zuschauer: 35 296. (Hinspiel 0:1 - Villarreal im Finale) Slaven Belupo - OSC Lille 1:1 (1:0) (Hinspiel 0:3 - Lille im Finale) FC Nantes - Slovan Liberec 2:1 (2:1) (Hinspiel 0:1 - Slovan Liberec im Finale) ·Testspiele Energie Cottbus - Eisenhüttenstadt weiter
  • 394 Leser

Ausstellung: Malerei aus Polen

'Zu Besuch: Junge Wilde aus Polen' verkündet die Galerie des Bodenseekreises. Im historischen Ausstellungsgebäude am Schlossplatz in Meersburg sind Künstler aus Krakau zu Gast. Stanislaw Batruch, Jan Bosak, Wojciech Mazur und Mateusz Otreba entstammen der Krakauer Akademie der Schönen Künste. Batruch, einer der bekanntesten Maler Polens, lehrt dort weiter
  • 251 Leser
LANDESMESSE

Bauern geben Widerstand auf

Nach zehn Jahren zähen Streits um den Bau der Landesmesse auf den Fildern haben die fünf übrig gebliebenen, gegen die drohende Enteignung klagenden Bauern und die Stadt Leinfelden-Echterdingen gestern eingelenkt. In vierstündigen Verhandlungen mit Vertretern von Land, Landeshauptstadt und Region Stuttgart erklärten sich die Landwirte und die Standort-Gemeinde weiter
  • 390 Leser
NEUE MESSE / Kläger wollen einlenken

Bauern sind zum Verkauf bereit

Spitzengespräch brachte den Durchbruch
Die fünf Filder-Bauern sind bereit, auf weitere Klagen zu verzichten und ihre Grundstücke zu verkaufen. Damit ist der Weg frei für den Bau der neuen Landesmesse. Der seit einem Jahrzehnt dauernde Streit um die neue Landesmesse bei Stuttgart ist vorerst beendet. Die Kläger gegen das Projekt - zuletzt noch fünf Landwirte sowie die Stadt Leinfelden-Echterdingen weiter
  • 277 Leser
olympia-affäre

BBC inszeniert Stimmenkauf

Fünf Jahre nach dem Korruptionsskandal um Salt Lake City wird erneut am Ansehen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und einiger Mitglieder gekratzt. weiter
  • 347 Leser
BAG / Einzelhandel blickt auf schwaches Halbjahr zurück

Besserung nicht vor 2005

Nach einem schwachen ersten Halbjahr rechnet der deutsche Einzelhandel erst 2005 mit einer Belebung des Geschäfts. 'Dies setzt allerdings voraus, dass sich die hoffnungsvolleren Konjunkturprognosen bewahrheiten', sagte der Präsident des Handelsverbandes BAG Walter Deuss gestern. Auch der Konsum müsse wieder anspringen. Erst im kommenden Jahr bestehe weiter
  • 368 Leser
IRAK / Vorbereitungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten laufen an

Bundeswehr schickt Ausbilder an den Golf

Die Bundesregierung hat in den Vereinigten Arabischen Emiraten die ersten Vorbereitungen für die Ausbildung irakischer Soldaten getroffen. Dabei gehe es um Trainingskurse zur Sprengmittelbeseitigung, zur Lkw-Reparatur und im Pionierwesen, sagte Regierungssprecher Hans-Hermann Langguth. Zudem werde die Lieferung von 100 gebrauchten Bundeswehr-Lkw an weiter
  • 337 Leser
FOTOGRAFIE

Cartier-Bresson gestorben

Paris· Henri Cartier-Bresson, einer der besten Fotografen des 20. Jahrhunderts und Mitbegründer der Bild-Agentur Magnum, ist tot. Der Künstler, schon zu Lebzeiten eine Legende, starb kurz vor seinem 96. Geburtstag am 22. August in seinem Wohnhaus in Isle-sur-Sorgue, nördlich von Marseille, hieß es gestern aus Familienkreisen. Als Reporter und Bildpublizist, weiter
  • 327 Leser

Das politische Buch: Sonntäglicher Katastrophentalk

Der sonntägliche Polit-Talk 'Sabine Christiansen' ist zum Inbegriff der Vermischung von Politik und Unterhaltung, der Verflechtung von Macht und Medien geworden. Spätestens seit Friedrich Merz, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der Moderatorin zur 250. Ausgabe mit der Feststellung gratulierte, ihre TV-Sendung bestimme die weiter
  • 342 Leser

Dauerkarten-Verkauf

KLUB||verkauft|2003/04 1. Dortmund |48 000||49 000 2. Schalke ||42 800||42 100 3. Bremen ||25 000||18 500 4. Hamburg||23 900||23 500 5. FC Bayern|22 000||20 000 Gladbach |22 000||18 300 7. Klautern||21 000 ||23 000 8. Leverkusen |17 000 ||17 000 9. Freiburg ||16 500 ||18 500 10. Hertha BSC |15 000 ||17 500 Stuttgart |15 000||10 500 12. Mainz||14 500 weiter
  • 344 Leser
VFB STUTTGART / Große Pläne in der Saison eins nach Magath

Der Klub als Erlebniswelt

Hochgesteckte Erwartungen an den neuen Trainer Sammer
Schulden halbiert, die Mitgliederzahl fast verdreifacht, große Pläne rund ums Stadion, ordentliche Testspiele, ein neuer Trainer mit jugendlichem Schwung und Publikumsbonus: Der VfB Stuttgart geht mit Matthias Sammer optimistisch in die Saison eins nach Felix Magath. 'Sammer und sein Schatten'. Das Sportmagazin 'Kicker' widmete dem VfB schon zwei Wochen weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL / Nationaltrainer hilft Jugendlichen

Der Name Klinsmann öffnet viele Türen

Werner Nickolai führt deutsche und polnische Jugendliche beim Fußballspielen zusammen; sein Verein hat einen prominenten Förderer: Jürgen Klinsmann. Selbst wenn Jürgen Klinsmann künftig vor allem als Teamchef der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Einsatz ist, engagiert er sich weiterhin in der Jugendhilfe. Das steht für Werner Nickolai außer Frage. weiter
  • 423 Leser
FLUGVERKEHR

Deutlich mehr Fast-Kollisionen

Im Luftraum über Süddeutschland und der Schweiz sind sich in diesem Jahr bereits 13 Mal Flugzeuge zu nahe gekommen. Im gesamten Jahr 2003 seien lediglich acht solche Beinahe-Kollisionen registriert worden, berichten die 'Stuttgarter Nachrichten'. Die Flugzeuge hatten nach Auskunft des Schweizer Büros für Flugunfalluntersuchung die Sicherheitsabstände weiter
  • 301 Leser
ASYLBEWERBER

Deutlicher Rückgang

Die Zahl der Asylbewerber ist im ersten Halbjahr 2004 drastisch gesunken. Laut Bundesinnenministerium ergab sich mit 18 682 Erstanträgen ein Rückgang um 7770 oder 29,4 Prozent. Verglichen mit den Zahlen des zweiten Halbjahres 2003 liegt der Rückgang bei 22,5 Prozent. Im Juni 2004 habe es gegenüber Mai allerdings ein Anstieg um 11,0 Prozent gegeben. weiter
  • 261 Leser
DIE AUFSTEIGER / Nürnberg, Bielefeld hoffen - Mainz will Glück erzwingen Klopp: Erwarte brutalsten Einsatz

DIE AUFSTEIGER / Nürnberg, Bielefeld hoffen - Mainz will Glück erzwingen Klopp: Erwarte brutalsten Einsatz

Zwei bekannte Gesichter, ein Novize: Der 1. FC Nürnberg und Arminia Bielefeld sind mal wieder in der Bundesliga gelandet. Und versuchen mal wieder, nicht abzusteigen. Und scheitern vermutlich erneut. Für den FSV Mainz 05 ist das Fußball-Oberhaus dagegen Neuland. Die einen fühlen sich nach einem eisenharten 'Überlebenstraining' in Schwedens Wäldern bestens weiter
  • 382 Leser
OLYMPIA / Athleten aus dem Land: der Heidenheimer Florettfechter Ralf Bißdorf

Die Fußkranken kommen rechtzeitig in Tritt

Die Florett-Fechter sind immer für Medaillen gut. Auch in Athen. Angeführt vom Heidenheimer Ralf Bißdorf, der in Sydney Olympia-Silber holte, wollen sie an den WM-Triumph 2002 anknüpfen und auch im Einzel überzeugen. Erster Erfolg: Alle sind rechtzeitig auf den Beinen. Mit einfachen Worten kann Ralf Bißdorf, 33, erklären, was als Bruch nicht unkompliziert weiter
  • 448 Leser
KATASTROPHENSCHUTZ / Neues Konzept

Die Informationen sollen besser fließen

Behörden und Hilfskräfte im Land sollen künftig bei Katastrophen besser zusammenarbeiten. Das Innenministerium hat den Katastrophenschutz neu aufgestellt. Als in der Nacht zum 2. Juli 2002 am Bodensee bei Überlingen in zehn Kilometer Höhe zwei Flugzeuge zusammenstoßen, stehen beim Innenministerium die Telefone nicht mehr still. 'Wir wurden überrannt weiter
  • 382 Leser
VERTREIBUNG / Ob die angekündigten Klagen erfolgreich sind, ist umstritten

Die Preußische Treuhand schreitet zur Tat

Die 'Preußische Treuhand' macht Ernst. Die Organisation, die Eigentumsansprüche Vertriebener vertritt, will in Polen und auf europäischer Ebene klagen. Eine Rede mit ungeahnten Folgen: Seit sich Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) in Warschau von Rückgabeforderungen Vertriebener distanziert hat, ist die Diskussion um deren Entschädigung voll entbrannt. weiter
  • 365 Leser
VERLETZTE

Drei Dutzend fallen aus

Trotz der Zusatzbelastung durch die Euro 2004 in Portugal fallen derzeit lediglich knapp drei Dutzend der rund 450 Profis zum Bundesliga-Auftakt verletzt aus. Zum Vergleich: Nach der WM 2002 fehlten 52 Akteure beim Start. Mit sechs angeschlagenen Spielern (Sagnol, Schweinsteiger, Pizarro, Kovac, Guerrero und Zickler) hat der FC Bayern München die meisten weiter
  • 291 Leser
VERKEHR / Jedes dritte Fahrzeug bei Kontrollen beanstandet

Drei Reisebusse aus dem Verkehr gezogen

Bei 101 Kontrollen hat die Polizei jeden dritten Reisebus beanstandet. Im Rahmen einer länderübergreifenden Aktion der Landespolizeidirektion Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Südhessen waren 544 Busse überprüft worden, bei 183 wurden Verstöße entdeckt. 59 Fahrer hatten das Tempolimit zum Teil erheblich missachtet. 38 saßen zu lange am Steuer, einer weiter
  • 277 Leser
TÜRKEI / 14 Menschen verletzen sich beim Sprung aus Fenstern oder von Balkonen

Erdbeben-Panik in den Badeorten an der Ägäis

Ein Erdbeben hat gestern Urlauber und Bewohner an der türkischen Ägäisküste in Angst versetzt. Die Erdstöße waren auch auf der griechischen Insel Kos zu spüren. Die Erschütterungen gegen 6 Uhr rissen viele Menschen aus dem Schlaf. Mehrere leichtere Nachbeben folgten. In Bodrum und Marmaris wurden mindestens 14 Menschen verletzt, die in Panik aus Fenstern weiter
  • 385 Leser
INSOLVENZEN

Erneut weniger Pleiten

Die Pleitewelle der Unternehmen ebbt ab. Im Mai erklärten 3131 Firmen ihre Zahlungsunfähigkeit - das waren 6,9 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit hat sich die seit Jahresbeginn zu beobachtende Entspannung fortgesetzt. In den ersten fünf Monaten des Jahres gingen die Unternehmensinsolvenzen um 1,3 Prozent weiter
  • 397 Leser
Autobahn-Rambo

Führerschein für immer weg

Der adlige Amokfahrer von der Salzburger Autobahn darf sich nie wieder ans Steuer eines Autos setzen. Gegen den 52-Jährigen sprach das Landgericht München I bereits nach eintägiger Verhandlung eine lebenslange Führerscheinsperre aus. Die Unterbringung des seit 1981 schizophrenen Mannes in einer psychiatrischen Klinik wegen gefährlichen Eingriffs in weiter
  • 305 Leser
NEU IM KINO / 'Nathalie' bietet Starbesetzung

Gemietete Verführerin

'Nathalie' ist eine Dreiecksgeschichte mit exzellenter Starbesetzung, psychologisch ist Anne Fontaines Film aber nicht recht glaubwürdig und fesselt so nur bedingt. Nichts liebt der französische Film so sehr wie den Ehebruch. Was Amerikanern als fast schon kriminelle Handlung dünkt, in Skandinavien zu verquältem Zweifel an der ganzen Welt führt und weiter
  • 325 Leser
BASF

Gewinn enorm gesteigert

Der Chemiekonzern BASF steuert 2004 auf das erfolgreichste Geschäftsjahr seit Mitte der 90er Jahre zu. 'Der längste und tiefgreifendste wirtschaftliche Abschwung der vergangenen Jahrzehnte liegt hoffentlich hinter uns', sagte Vorstandschef Jürgen Hambrecht bei der Vorlage der Halbjahresbilanz in Ludwigshafen. Der Konzern hob seine Prognosen für das weiter
  • 342 Leser
ADIDAS-SALOMON / Fußball-EM belebt das Geschäft

Gewinnprognosen erhöht

Ein gutes Geschäft mit Fußballausrüstungen infolge der Fußball-Europameisterschaft hat Adidas-Salomon (Herzogenaurach) im zweiten Quartal einen satten Gewinnanstieg um 36 Prozent auf 44 Mio. EUR beschert. Das Betriebsergebnis erhöhte sich um 49 Prozent auf 92 Mio. EUR, der Konzernumsatz stieg um 5,5 Prozent auf 1,47 Mrd. EUR. Von Januar bis Juni verbesserte weiter
  • 390 Leser
RAD

Glücksmoment für Schreck

Radprofi Stephan Schreck hat dem T-Mobile-Team den 19. Saisonsieg beschert. Der Erfurter gewann die erste Etappe über 181,2 Kilometer von Heitersheim nach Wehr im Schlusssprint vor dem Kasachen Andrej Kaschechkin. Das Duo hatte sich aus einer rund 15-köpfigen Spitzengruppe gelöst und bis ins Ziel einen Vorsprung von 15 Sekunden herausgefahren. Freude weiter
  • 312 Leser
MUSIK

Großauftritt der Jugendorchester

Zum fünften Mal geht an diesem Freitag in Berlin der Europäische Musiksommer 'young euro classic' mit Jugendorchestern aus ganz Europa an den Start. Vom 6. bis 22. August stehen 17 Konzerte auf dem Programm - mit Werken von Bach und Beethoven, aber auch von zeitgenössischen Komponisten wie Hans-Werner Henze und Arvo Pärt. Die mehr als 1500 Musiker aus weiter
  • 296 Leser
RAD

Guter Rat vom Trainer

Dieter Stein, der frühere Trainer des Radprofis Andreas Klöden, rät dem Zweiten der Tour de France zu einer Vertragsverlängerung bei T-Mobile: 'Da hat er die besten Bedingungen. Als Edelhelfer ist er für Ullrich fast unentbehrlich geworden.' Stein erwartet von seinem einstigen Schützling Großtes: 'Er holt in Athen eine Medaille, das gilt auch für Jan weiter
  • 274 Leser
FREIZEIT / Knapp zwei Jahre vor der offiziellen Eröffnung

Heidenheim lädt schon jetzt zum Gartenschau-Tag

Heidenheim· Knapp zwei Jahre vor der Eröffnung der Landesgartenschau in Heidenheim wird Ende August der erste Besucheransturm auf das Gelände erwartet. 'Wir veranstalten am 29. August unseren ersten Landesgartenschau-Tag', sagte Geschäftsführer Michael Martin. Die Stadt ist vom 12. Mai bis 3. Oktober 2006 Austragungsort der 21. Landesgartenschau. Das weiter
  • 304 Leser
AKTIENMÄRKTE

Hoher Ölpreis drückt den Dax

Eine ganze Reihe positiver Geschäftszahlen von Unternehmen konnte gestern Kursverluste am deutschen Aktienmarkt nicht verhindern. Der hohe Ölpreis trübte die Stimmung stark ein. Von den US-Börsen, die durchwegs leichter eröffneten, kamen auch keine Anregungen. Selbst BASF mussten Kursabschläge hinnehmen. Banktitel litten ebenso unter Verlusten. Zu den weiter
  • 417 Leser
FUSSBALL / Schalke im Finale gegen Liberec

HSV scheitert im Strohhalm-Cup

Fußball-Bundesligist Hamburger SV ist im UI-Cup ausgeschieden. Nachdem die Hanseaten bereits das Hinspiel mit 0:1 beim FC Villareal verloren hatten, zogen sie gestern mit dem gleichen Ergebnis zu Hause den Kürzeren gegen den spanischen Erstligisten. José Mari hatte in der 69. Minute den einzigen Treffer erzielt. Das Toppmöller-Team unterlag verdient weiter
  • 330 Leser

Hübsches Kind, schöner Hut

Bei den augenblicklichen Temperaturen kann ein Sonnenschutz auf dem Kopf nur gut tun. Die kleine Sophie freut sich über ihren Strohhut, oder aber der Fotograf versteht es besonders gut mit Kindern umzugehen und sie für ein Foto zu begeistern. weiter
  • 361 Leser
EURO

Im Rückwärtsgang

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1983 (Vortag: 1,2022) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8345 (0,8318) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6596 (0,6607) britische Pfund, 133,72 (133,23) japanische Yen und 1,5394 (1,5413) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 427 Leser
REGELÄNDERUNG / Jetzt einheitliche Auslegung

Jubel mit Trikot vor Gesicht: Gelb

Jubeln erlaubt - aber ohne ausschweifende Emotionen, bitte. Im Klartext: Spieler, die ihre Freude nach einem Tor dadurch ausdrücken, dass sie ihr Trikot über den Kopf ziehen, müssen vom Schiedsrichter verwarnt werden. Das war in der Vergangenheit schon in allen deutschen Ligen praktiziert worden - nur international gabs keine einheitliche Regelung. weiter
  • 343 Leser
UNTERSUCHUNG / Beinahe jeder Dritte will heuer für den Urlaub weniger ausgegeben

Jüngeren und ledigen Feriengästen sitzt das Geld am lockersten

Es wird gespart. Die Deutschen sind bei ihren Urlaubsausgaben in diesem Jahr laut einer Untersuchung noch sparsamer als in der vergangenen Feriensaison. Nach einer Umfrage der Dresdner Bank wollen oder müssen 31,1 Prozent der Befragten weniger für die schönsten Wochen im Jahr ausgeben. 2003 hatten 29,4 Prozent Sparabsichten. Die Zahl der Verbraucher, weiter
  • 284 Leser
NEUBAU / Stuttgarter Kunstmuseum wird erst 2005 eröffnet

Kabeldefekte im Glaswürfel

Reparaturen verzögern Umzug der Städtischen Galerie
Wegen defekter Stromkabel muss die Eröffnung des neuen Städtischen Kunstmuseums in Stuttgart um mindestens zwei Monate ins Jahr 2005 verschoben werden. Eigentlich sollte der 67 Millionen Euro teure Glaswürfel am Stuttgarter Schlossplatz, in dem die Galerie der Stadt untergebracht wird, im Dezember die Türen öffnen. Doch Schäden an den bereits eingebauten weiter
  • 292 Leser
TERROR / Kritik an Aktionen der britischen Polizei

Kaum Erfolg für Fahnder

Wieder 13 Festnahmen - Bevölkerung soll helfen
Die Anti-Terror-Razzien in Großbritannien häufen sich. Jetzt nahm die Polizei wieder 13 Männer fest. Doch die spektakulären Aktionen der Sicherheitskräfte stoßen auch auf erhebliche Kritik. Denn die Erfolge der Terrorfahnder erweisen sich als sehr mager. Die britische Polizei verhört zwölf Männer, die in einer landesweiten Razzia unter dem Verdacht weiter
  • 443 Leser
LANXESS

Kleinere Führungsriege

Leverkusen Die abgespaltene Chemietochter des Bayer-Konzerns Lanxess verkleinert ihre Führungsetage. Bruce Olson (52), Vorstandsmitglied der Bayer Chemicals AG, verlasse auf eigenen Wunsch das Unternehmen zum 31. August, teilte Bayer mit. Er übernehme neue Aufgaben bei einem US-Konzern. Der Vorstand umfasse künftig vier statt fünf Mitglieder. dpa weiter
  • 429 Leser
BASKETBALL / Deutschland verliert 77:80 gegen die USA

Knapp Sensation verpasst

Beim 'Dream Team' ist der Lack ab - Nowitzki überragend
Die deutschen Basketballer haben eine dicke Überraschung hauchdünn verpasst. Trotz einer starken Vorstellung und eines überragenden Dirk Nowitzki musste sich das Team beim Dreiländer-Turnier in Köln dem Olympiateam der USA 77:80 (40:44) geschlagen geben. Der Lack ist ab bei den amerikanischen Basketball-Superstars. Gegen Deutschland konnten sie sich weiter
  • 471 Leser
IMMOBILIENPREISE

KOMMENTAR: Abwärtsspirale

DIETER KELLER Die Situation auf dem Immobilienmarkt klingt pervers: Die Hypothekenzinsen sind im Keller. Die Preise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen fallen in den allermeisten Gegenden; im Schnitt sind sie auf dem gleichen Niveau wie vor zehn Jahren. Die Käufer haben die große Auswahl und können handeln. Trotzdem halten sie sich zurück. weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR: Anke schweigt

EBERHARD GROSSE Abschied in den Urlaub oder Abschied für immer? Anke Engelke hat noch nicht einmal die ersten 100 Tage als Late-Night-Talkerin hinter sich, da legt sie von heute an eine Pause ein. Die Gerüchte, dass es aus den Ferien keine Rückkehr auf den spätabendlichen Sendeplatz bei Sat 1 geben werde, wollen nicht verstummen. Der Privatsender dementiert, weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR: Boom mit Ball

RÜDIGER BERGMANN Fußball-Fans gelten gemeinhin als strikt am Ergebnis und am Erlebnis orientierte, leicht zu beeinflussende Zeitgenossen. Alles Humbug. Jedes Jahr bevor in der Bundesliga der erste Ball mit Füßen getreten wird, widerlegt die millionenstarke Anhänger-Schar dieses Vorurteil - und zwar nachhaltig. Mag die Auswahl mit dem Bundesadler auf weiter
  • 336 Leser
MESSE

KOMMENTAR: Frieden auf den Fildern

BETTINA WIESELMANN Grünes Licht für die überfällige Landesmesse: Spät, aber nicht zu spät ist gestern der politische Durchbruch gelungen. Zermürbt durch immer neue Niederlagen vor Gericht, zuletzt vergangene Woche vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim, haben die klagenden Filder-Bauern nun doch noch eingelenkt. Entgolten wird ihnen die Rücknahme aller weiter
  • 306 Leser
UNION

KOMMENTAR: Weiß-blaues Donnergrollen

GUNTHER HARTWIG Gemessen an jenem Urteil, das Franz-Josef Strauß einst über seinen 'total unfähigen' Männerfreund Helmut Kohl fällte, klingen Edmund Stoibers Vorbehalte gegenüber Angela Merkel und Guido Westerwelle zwar wie ein mäßiges Donnergrollen aus den weiß-blauen Bergen. Und doch sind sie wieder geeignet, Unfrieden im Oppositionslager zu stiften. weiter
  • 376 Leser
BAUKNECHT

Kornettka geht

Bauknecht-Chef Norbert Kornettka (49) wird zum 31. Dezember das Unternehmen verlassen, teilte die Bauknecht Hausgeräte GmbH gestern mit. Kornettka werde die weltweite Verantwortung für ein Unternehmen aus einer anderen Branche übernehmen. Kornettka war seit 2001 Chef der Bauknecht Hausgeräte GmbH. Sein Nachfolger wird Werner Devinck (45), derzeit Strategie- weiter
  • 452 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pilot stirbt bei Absturz Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs ist in der Nähe von Schwaigern (Kreis Heilbronn) ein Mann aus dem Kreis Rastatt ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war das Flugzeug des 41 Jahre alten Piloten aus ungeklärter Ursache in Schräglage geraten und abgestürzt. Python auf dem Gehweg Der Ausflug einer drei Meter langen weiter
  • 318 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Höhenflug beim Öl geht weiter Der Ölpreis hat seinen Höhenflug an den Märkten fortgesetzt. Laut Opec lag der so genannte Korbpreis für sieben wichtige Rohölsorten gestern bei 39,33 US Dollar für 1 Barrel (159 Liter). Das waren 29 Cents mehr als am Vortag. Opec-Rohöl war am Montag auf den höchsten Stand seit der Einführung des Korbpreises Anfang 1987 weiter
  • 333 Leser
EU-VERTRAG

LEITARTIKEL: Dem Volk eine Stimme

JÖRG BISCHOFF Zum letzten Mal wurde in Baden-Württemberg das Volk 1971 zur Abstimmungsurne gerufen. Eine 'Liga für eine demokratische Verwaltungsreform' stemmte sich gegen die Abschaffung von Landkreisen und forderte deshalb die Auflösung des Landtags. Das Ergebnis freilich war für die Liga blamabel. Statt 50 Prozent Beteiligung, wie mindestens erforderlich, weiter
  • 354 Leser

Leute im blick

Caroline Rocher Tänzerin Caroline Rocher hat zwar wegen ihres Freundes Boris Becker ein Engagement in München angenommen, will aber nicht zu ihm ziehen. 'Ich bin glücklich, dass ich von meinem Beruf leben kann, ich wollte nie von einem Mann abhängig sein. Deshalb werde ich mir auch in München eine eigene Wohnung suchen', sagte die 27-Jährige. 'Ich hoffe weiter
  • 382 Leser
TECHNIK / Ein Ingenieur glaubt felsenfest an die Zukunft des Wankelmotors

Mario Häberer ist nicht wankelmütig

Vor 50 Jahren erfand Felix Wankel den nach ihm benannten Motor. Einen Siegeszug hat seine Erfindung seither allerdings nicht angetreten. Jetzt hat Ingenieur Mario Häberer die entsprechenden Patente erworben. Er glaubt felsenfest an die Zukunft des Wankelmotors. Mario Häberer aus Kirchberg im Zwickauer Land ist felsenfest von der Zukunft der Wankel-Motoren weiter
  • 750 Leser
EU-Osterweiterung

Massenexodus aus Polen bleibt aus

Die EU-Osterweiterung hat in Polen nicht dazu geführt, dass Bürger scharenweise in andere EU-Länder auswandern. Bislang gingen nur einige tausend Menschen. weiter
  • 369 Leser
GEDENKAUSSTELLUNG

Mattheuer und Tübke im Duo

Mit einer gemeinsamen Ausstellung von Werken Wolfgang Mattheuers und Werner Tübkes erinnern die Kunstsammlungen Chemnitz an beide in diesem Jahr gestorbenen Leipziger Maler und Grafiker. Die Schau 'Zum Gedenken. Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke' wird am Samstag eröffnet und läuft bis zum 14. November. Gezeigt werden rund 50 grafische Arbeiten Mattheuers weiter
  • 272 Leser
ARBEITSMARKT

Mehr Menschen auf Jobsuche

Die Juli-Arbeitslosigkeit hat mit 4,36 Millionen Betroffenen den höchsten Wert seit der Wiedervereinigung erreicht. Nach geringfügigem Rückgang im Juni registrierte die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg einen Anstieg um 126 500 Arbeitslose seither und um 11 000 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote kletterte um 0,3 Punkte auf 10,5 Prozent. weiter
  • 377 Leser
RAD / Britischer Verband erkennt Titel ab

Millar nicht mehr Weltmeister

Radprofi David Millar ist nach seinem Doping-Geständnis für zwei Jahre gesperrt worden. Gleichzeitig wurde ihm der WM-Titel im Zeitfahren aberkannt. Das entschied zumindest der britische Radsport-Verband, obwohl dies eigentlich Sache des Weltverbandes UCI ist. Sollte der den Briten folgen, würden die Gerolsteiner-Profis Uwe Peschel (Kressbronn) und weiter
  • 371 Leser
HITZE

Minuten voll Angst

Aus Versehen hat eine Mutter in Kiel ihr Kind in einem überhitzten Auto eingesperrt. Eine halbe Stunde lang musste der einjährige Junge unter den Augen seiner angsterfüllten Mutter aushalten, bis ein Polizist die Scheibe einschlug. Die hochschwangere Frau hatte den Verriegelungsschalter an ihrem Autoschlüssel betätigt und den Schlüssel im Auto liegen weiter
  • 325 Leser
BMW / Münchner Autobauer mit zweistelligen Zuwachsraten bei Umsatz und Ertrag

Mit hohem Tempo auf Rekordfahrt

Geländelimousine X3 sorgt für Schwung - Rückläufiger Absatz bei Motorrädern
Mit den höchsten Zuwachsraten der Firmengeschichte steuert BMW einem Rekordjahr entgegen. Dabei profitiert der Münchner Konzern von seinen vielen neuen Modellen. Beim Gewinn verbuchte er im zweiten Quartal einen Zuwachs von 18 Prozent auf 671 Mio. EUR. Der Autohersteller BMW erntet die Früchte seiner Modell- und Marktoffensive und fährt der schwachen weiter
  • 439 Leser
SCHWÄCHEANFALL

Mädchen steuert Bus

Nach dem Schwächeanfall ihrer Mutter am Steuer eines Kleinbusses hat eine Zwölfjährige das Gefährt vom Beifahrersitz aus sicher über eine kurvenreiche Strecke gelenkt. Das Mädchen nahe Münnerstadt (Kreis Bad Kissingen) hatte geistesgegenwärtig das Lenkrad ergriffen. Nach mehr als zwei Kilometern brachte sie das Auto ohne Schaden zum Stehen. dpa weiter
  • 409 Leser
Borussia Dortmund

Nachschlag in Sicht

Mark van Bommel (27) vom PSV Eindhoven wechselt möglicherweise doch noch bis zum Ende der Transferperiode am 31. August zu Borussia Dortmund. Der 25-fache niederländische Nationalspieler soll noch die Qualifikationsspiele zur Champions League gegen Roter Stern Belgrad (11. und 25. August) für seinen bisherigen Verein bestreiten und dann wechseln. sid weiter
  • 292 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gegen Ehrendoktor Putin Wegen des Tschetschenien-Kriegs und der Schikanen unabhängiger Medien protestieren 55 Professoren der Uni Hamburg dagegen, dem russischen Präsidenten Wladimir Putin Anfang September die Ehrendoktorwürde zu verleihen. Er habe auch keine herausragende wissenschaftliche Leistung erbracht. Die Uni hält an dem Vorhaben fest. In Frankreich weiter
  • 307 Leser
CHRYSLER

Neues Automobilwerk

Daimler-Chrysler will auf seinem Werksgelände in Toledo (Ohio) gemeinsam mit drei Zulieferanten, darunter zwei aus Baden-Württemberg, ein Automobilwerk errichten. Die Gesamtkosten für das USA-Projekt bezifferte Chrysler auf 750 Mio. EUR. Die Kuka-Gruppe aus Karlsruhe solle ein rund 25 000 Quadratmeter großes Gebäude errichten und dort die Schweißarbeiten weiter
  • 349 Leser
FRANKREICH / Wenn sich Paris von seiner charmantesten Seite zeigt

Niemand drängelt, niemand schubst und überall sind Tische frei

Paris fast ohne Pariser. Wer das will, der sollte im August die Seine-Metropole besuchen. Viele Einheimische haben die Stadt verlassen. Heiterkeit, anstatt Hektik. Hochsommer an der Seine - das ist ein Geheimtipp. Jedes Jahr im August verwandelt sich Paris in eine beschauliche Hochburg für Flaneure. Keine Spur von Großstadtstress, ade Verkehrschaos. weiter
  • 322 Leser
PAKT / Industrie, Handel und Handwerk gewinnen 20 000 neue Ausbildungsbetriebe

Noch fehlen tausende Lehrstellen

Müntefering: Erfreulich, aber nicht befriedigend - Suche geht weiter
Industrie und Handwerk wollen in diesem Jahr mehr als die versprochenen 30 000 neuen Lehrstellen schaffen. Dennoch dürften Jugendliche unversorgt bleiben. 18 900 neue Ausbildungsplätze haben die Industrie- und Handelskammern (IHK) gewonnen, seit der Ausbildungspakt vor sechs Wochen geschlossen wurde. 'Der Pakt wirkt', sagte gestern der Präsident des weiter
  • 331 Leser
BUNDESLIGA / Trotz viel Mittelmaß rennen die Fans den Vereinen die Bude ein

Olympia ist keine Konkurrenz

Titelfavorit FC Bayern München investiert 25 Millionen Euro - Hungriger Magath
Bundesliga, die 42. Mit dem Schlager Werder Bremen gegen Schalke 04 beginnt morgen die neue Saison - ungeachtet der Olympia-Konkurrenz aus Athen. Trotz viel Mittelmaß laufen die Fans den Vereinen die Bude ein. Als Favorit geht wieder einmal der FC Bayern ins Rennen. ULm· Am 13. August beginnen in Athen die Olympischen Spiele - das Sportereignis des weiter
  • 396 Leser
KOMMUNEN / Oberschwäbische Reichsstadt präsentiert ihre Geschichte

Ravensburg baut Stadtmuseum

Im mittelalterlichen Humpis-Quartier werden ganze Häuser zu Ausstellungsobjekten
Im Humpis-Quartier lässt Ravensburg ein weitläufiges städtischen Museum entstehen. Das Viertel war im Mittelalter Sitz einer mächtigen Handelsfamilie. Vom Regierungspräsidium wurde das Ensemble in der Stadt zum Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung erklärt. Die Stadt Ravensburg verfolgt ein ehrgeiziges und kostspieliges Projekt. Im Humpisquartier, weiter
  • 377 Leser

Redaktionstipp

·Freitag, 20.30 Uhr Werder Bremen - Schalke 04 (1:1) ·Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg (4:1) SC Freiburg - Hansa Rostock (0:0) Bor. Dortmund - VfL Wolfsburg (2:1) Bayer Leverkusen - Hannover 96 (3:0) Hertha BSC Berlin - VfL Bochum (3:2) Hamburger SV - FC Bayern München (2:2) ·Sonntag, 17.30 Uhr Arm. Bielefeld - Bor. Mönchengladbach weiter
  • 281 Leser

Saison-Prognose

1. FC Bayern München 2. FC Schalke 04 3. Werder Bremen 4. VfB Stuttgart 5. Bayer Leverkusen 6. Borussia Dortmund 7. Hertha BSC Berlin 8. Bor. Mönchengladbach 9. Hamburger SV 10. VfL Bochum 11. VfL Wolfsburg 12. Hannover 96 13. 1. FC Kaiserslautern 14. SC Freiburg 15. 1. FC Nürnberg 16. Hansa Rostock 17. FSV Mainz 05 18. Arminia Bielefeld (Tipps: SWP-Sportredaktion) weiter
  • 354 Leser

SC Freiburg: Der Kader

·Tor: 1 Richard Golz (36 Jahre), 24 Timo Reus (30), 36 Julian Reinard (21). · Abwehr: 2 Daniel Schumann (27), 3 Youssef Mohamad (24/Libanon), 5 Oumar Kondé (Schweiz/24), 13 Stefan Müller (30), 16 Lars Hermel (33), 17 Boubacar Diarra (Frankreich, 25), 18 Seyi Olajengbesi (Nigeria/23). ·Mittelfeld: 6 Zlatan Bajramovic (Bosnien-Herzegowina/24), 7 Levan weiter
  • 351 Leser
GESCHICHTE / Feuer vernichtete vor 100 Jahren fast ganz Ilsfeld

Schon vor dem König kamen viele Gaffer ins Dorf

Kleines Missgeschick - große Katastrophe: 130 Häuser, 77 Scheunen, 71 Ställe und 42 Remisen gingen im August 1904 in Ilsfeld in Flammen auf. 706 Einwohner verloren ihr Zuhause. Ein Mensch kam ums Leben. Jetzt wird an das Unglück vor 100 Jahren erinnert. Elf Jahre lang musste Albert Schütz für ein fatales Missgeschick büßen. Mit zwei jüngeren Cousinen weiter
  • 413 Leser
MOTORSÄGE

Schreckliches Unglück

Ein Mann ist in London mit laufender Motorsäge von einem Baum gefallen und hat seine Frau getötet. Der 56-Jährige beschnitt einen Baum im eigenen Garten. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte mit der Säge direkt auf seine Frau. 'Sie wurde dabei nicht geköpft, war aber sofort tot', erklärte die Polizei. Der Mann war rückwärts von der Leiter gefallen. weiter
  • 343 Leser
PROZESS

Schwindel mit Handys

Das Landgericht Heilbronn hat einen 29-jährigen Mann wegen Betrugs mit Handys und Mobilfunkkarten zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht entsprach damit gestern dem Antrag der Verteidigung; die Staatsanwaltschaft hatte zwei Jahre und zehn Monate Haft gefordert. Der Angeklagte hatte die Taten weitgehend eingeräumt. Das Gericht weiter
  • 301 Leser
TENNIS

Starker Stier mit Schnupfen

Das Tennis-Schicksal hat Nicolas Kiefer in Cincinnati das dritte Duell gegen Andy Roddick binnen elf Tagen auferlegt. Bislang gewann immer der US-Amerikaner. weiter
  • 359 Leser

Stichwort: Ausbildungspakt

Der Ausbildungspakt garantiert nicht, dass am 1. Oktober tatsächlich alle Bewerber eine Lehrstelle haben. In der Vereinbarung haben sich die Wirtschaftsverbände Mitte Juni verpflichtet, in drei Jahren jeweils 30 000 neue Lehrstellen zu schaffen. Damit sind aber nicht unbedingt zusätzliche Ausbildungsplätze gemeint. Fallen beispielsweise durch Pleiten weiter
  • 319 Leser
UNION

Stoiber stichelt gegen Merkel

Angeblich abwertende Äußerungen des CSU-Vorsitzenden Edmund Stoiber über CDU-Chefin Angela Merkel und FDP-Chef Guido Westerwelle sorgen für Unruhe in der Union. CSU-Generalsekretär Markus Söder wies gestern Berichte zurück, wonach der bayerische Ministerpräsident in einer CSU-Sitzung über das Duo Merkel und Westerwelle gesagt hat: 'Die können Schröder weiter
  • 327 Leser
LUFTFAHRT / Germanwings erweitert Streckennetz

Stuttgart startet durch

Der Stuttgarter Flughafen wächst so stark wie kein anderer internationaler Airport in Deutschland. Grund sind Billiganbieter. Germanwings etwa fliegt mehr Ziele an. Flüge kosten in zehn Jahren gar nichts mehr. Mit dieser Prognose kam der Billigflieger Ryanair vor kurzem europaweit in die Schlagzeilen. Hotels, Mietwagenfirmen und Flughäfen werden künftig weiter
  • 459 Leser

Telegramme

Fussball:Das neue Führungstrio der deutschen Nationalmannschaft hat seine ersten Arbeitstage ohne gültige Verträge absolviert. Weder Bundestrainer Jürgen Klinsmann noch sein Assistent Joachim Löw oder Manager Oliver Bierhoff haben bislang unterschrieben. 'Das ist nur noch eine Formalie', wiegelt Klinsmann ab. Fussball:Marko Kopilas vom SSV Reutlingen weiter
  • 388 Leser
IMMOBILIEN / Preisniveau sinkt erneut

Teures Pflaster Tübingen

Ring Deutscher Makler kritisiert Kreditvergabe der Banken
Die eigenen vier Wände werden immer billiger: Die schon seit einiger Zeit andauernde Talfahrt dürfte noch ein bis zwei Jahre andauern, erwartet der Ring Deutscher Makler. Baden-Württemberg ist zwar ein teueres Pflaster, doch auch hier geht die Tendenz eindeutig nach unten. weiter
  • 480 Leser
KARSTADT QUELLE / Verkauf von Konzernteilen

Tief in der Verlustzone

Der Warenhaus- und Versandhandelskonzern Karstadt Quelle steckt tief in den roten Zahlen. Mit einem harten Sanierungskurs soll die Krise gemeistert werden. Der neue Karstadt-Quelle-Chef Christoph Achenbach hat dem Traditionskonzern angesichts tiefroter Zahlen einen harten Sanierungskurs verordnet. Im ersten Halbjahr summierten sich die Verluste im operativen weiter
  • 375 Leser
JUSTIZ / Elf Monate auf Bewährung und Geldstrafe für Jörg Immendorff

Todkranker Künstler bleibt frei

Richter verweist auf 'humanitäres Urteil' - Keine Reaktion des Angeklagten
Eine elfmonatige Haftstrafe auf Bewährung und 150 000 Euro Geldstrafe wegen Kokainbesitzes: Das Düsseldorfer Landgericht hat dem an der Nervenkrankheit ALS leidenden Maler Jörg Immendorff das Gefängnis erspart. Aus humanitären Gründen, wie der Richter betonte. Harte Worte im Gerichtssaal: Der todkranke Maler Jörg Immendorff habe die Abwesenheit seiner weiter
  • 329 Leser
ARBEITSMARKT / Quote steigt im Juli von 5,9 auf 6,1 Prozent - Kurzarbeit geht zurück

Traditionelles Sommerloch im Südwesten

Die Zahl der Erwerbslosen in Baden-Württemberg hat im Juli saisonbedingt zugenommen. Die Arbeitslosenquote stieg gegenüber Juni um 0,2 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent. Die Zahl der Kurzarbeiter sank dagegen um ein Fünftel. Im Jahresvergleich fiel sie um knapp 35 Prozent. In Baden-Württemberg gibt es saisonbedingt wieder mehr Arbeitslose. Dennoch hat der weiter
  • 462 Leser
anabolika-schmuggel Hintermänner

Unbekannt

Mehr als drei Jahre hat der Schweizer Zoll nach dem Fund von 1370 Ampullen Anabolika an der Grenze ermittelt. Die Suche nach den Hintermännern blieb aber erfolglos. Das teilten die Behörden gestern mit. Im Mai 2001 war ein deutscher Autofahrer am Übergang von Thayngen aufgeflogen, als er mit den Anabolika im Wert von rund 15 000 Euro die Grenze überqueren weiter
  • 377 Leser
untreue-verdacht

Verein vermisst viel Geld

Die Narrenzunft Daugendorf bei Riedlingen hat Anzeige gegen ihren Vorsitzenden erstattet. Der 46-Jährige soll sich jahrelang aus der Vereinskasse bedient haben. weiter
  • 251 Leser
BIBLIOTHEK / Eine Million Bücher ziehen in Weimar jetzt um

Vereint ins Tiefenmagazin

Der Umzug von rund einer Million Büchern in das neu errichtete Tiefenmagazin der Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar hat begonnen. Bis Mitte November, so der Zeitplan der Stiftung Weimarer Klassik, werden die kostbaren Bestände der 300 Jahre alten Bibliothek an einer Stelle konzentriert sein. Rund 80 Prozent des heutigen Gesamtbestandes aus der Zeit vom weiter
  • 315 Leser
BESCHNEIDUNG / Manche Einwanderer pflegen auch in Deutschland den grausamen Brauch

Vereinter Kampf gegen Verstümmelung

Das Beschneiden von Genitalien ist nicht nur in Afrika verbreitet. Einwanderer praktizieren diesen grausamen Brauch auch in Deutschland an ihren Töchtern. Dass das gesetzlich verboten ist, stört die Eltern nicht. Bislang landete in der Bundesrepublik noch kein Fall vor Gericht. Das kleine schreiende Mädchen wurde von zwei starken Frauen festgehalten, weiter
  • 339 Leser
USA / Lehrerin ist wieder frei

Vergewaltigung, die keine war

Zwei Kinder mit einem jüngeren Schüler
Zu siebeneinhalb Jahren Haft war die US-Lehrerin Mary Kay Letourneau 1997 verurteilt worden. Sie hatte ein Verhältnis mit einem Schüler. Jetzt ist sie wieder frei. Es war wie immer: Mary Kay Letourneau sorgte für einen gewaltigen Medienrummel. Doch diesmal schlich sich die wegen Vergewaltigung verurteilte frühere Grundschullehrerin unerkannt an Reportern weiter
  • 343 Leser
BEUTEKUNST / Preußische Schlösser vermissen 3000 Gemälde

Verlustkatalog soll suchen helfen

Rund 3000 Beutekunst-Gemälde aus dem einstigen Bestand der Preußischen Schlösser in Berlin-Brandenburg werden erstmals in einem Katalog dokumentiert. Die Preußischen Schlösser vermissen 60 Jahre nach Kriegsende noch 3000 Gemälde aus ihren Sammlungen. Etwa ein Drittel der Bilder, darunter Meisterwerke von Rubens, Rembrandt, Tizian, van Dyck und Tintoretto, weiter
  • 328 Leser
AUTOBAHNRASER

Verteidiger legt Revision ein

Der Verteidiger des Karlsruher Autobahnrasers hat Revision gegen das Urteil des Landgerichts eingelegt. Das bestätigte der Anwalt gestern in Stuttgart. Das Gericht hatte den früheren Daimler-Chrysler-Ingenieur am 29. Juli im Berufungsverfahren zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Es sprach den 35-Jährigen der fahrlässigen Tötung und der Straßenverkehrsgefährdung weiter
  • 331 Leser

VfB: Der Kader

· Tor: 1 Timo Hildebrand (25 Jahre), 23 Dirk Heinen (33), 31 Diego Benaglio (Schweiz/ 20). ·Abwehr: 2 Andreas Hinkel (22), 3 Martin Stranzl (Österreich/24), 4 Boris Zivkovic (Kroatien/29), 5 Markus Babbel (31), 6 Fernando Meira (Portugal/26), 17 Matthieu Delpierre (Frankreich/23), 21 Philipp Lahm (21), 29 Steffen Danglmayr (25). ·Mittelfeld: 7 Silvio weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL

Vieira nach Madrid

Der spektakulärste Fußball-Transfer dieses Sommers ist fast perfekt. Der französische Nationalspieler Patrick Vieira wechselt voraussichtlich für eine Ablösesumme von 35 Millionen Euro von Arsenal London zu Real Madrid, wo er einen Vierjahresvertrag erhält. Arsenal will den Wechsel erst bestätigen, wenn ein Vieira-Nachfolger gefunden ist. dpa weiter
  • 331 Leser
FUTURA FINANZ / Streit um steuerliche Anerkennung

Vorstandschef verhaftet

Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ist der Vorstandschef des Hofer Finanzdienstleisters Futura Finanz, Michael Turgut, verhaftet worden. Dies teilte der Hofer Oberstaatsanwalt mit. Weitere Angaben wollte er mit Verweis auf das Steuergeheimnis nicht machen. Die Futura Finanz AG streite mit der Finanzverwaltung über die steuerliche Anerkennung weiter
  • 390 Leser
ENTSCHÄDIGUNG

Wenig Aussicht auf Erfolg

Die von Vertriebenen über die Organisation Preußische Treuhand angekündigten Klagen gegen den polnischen Staat auf Entschädigung von Alteigentümern haben nach Meinung von Völkerrechtlern kaum Erfolgschancen. 'Einzelne können nicht gegen hoheitliche Akte eines anderen Staates vor dessen Gerichte gehen', sagte der Völker- und Europarechtler Gerd Seidel weiter
  • 282 Leser
GESELLSCHAFT / Öffentliche Positionen sind meist sehr zeitaufwendig

Wenig Politikerinnen haben Kinder

Über die eigene Betriebstagesstätte des Reichstags wird nicht mehr diskutiert
In Politikerkreisen gilt für Frauen das Gleiche wie in der restlichen Gesellschaft: Der Job und die Familie sind meist sehr schwer miteinander zu vereinen. Friedrich Merz beim Hauskonzert mit der Familie: So zeigen sich Spitzenpolitiker wie der Unions-Fraktionsvize besonders zu Wahlkampfzeiten gern in der Öffentlichkeit. Bei seinen Kolleginnen sind weiter
  • 293 Leser
MEDIEN / Frankfurter Rundschau stampft Großteil der Ausgabe ein

Wenn Woody Allen abhängig macht

Auch eine Zeitung, die nicht erscheint, kann für Schlagzeilen sorgen. Das Kunststück hat die 'Frankfurter Rundschau' geschafft. Der Grund: Es fehlten zwei Buchstaben. FRANKFURT/MAIN· In anderen Medien erwähnt zu werden, ist für eine Zeitung unter normalen Umständen durchaus eine Ehre. Bedeutet das doch zumeist, dass das Blatt eine exklusive Nachricht weiter
  • 383 Leser

Wer kam, wer ging? Alle Wechsel in der Fussball-Bundesliga

Wer kam, wer ging? Alle Wechsel in der Fussball-Bundesliga WERDER BREMEN Zugänge: Frank Fahrenhorst (VfL Bochum), Gustavo Nery (FC Sao Paulo/0,6 Millionen Euro), Miroslav Klose (1. FC Kaiserslautern/5,0), Aaron Hunt (eig. Amateure), Petri Pasanen (Ajax Amsterdam/0,8), Daniel Jensen (Real Murcia/1,0). Abgänge: Mladen Krstajic, Ailton (beide Schalke 04), weiter
  • 582 Leser

Zahlen+Fakten

zahlen+Fakten Medigene hebt Prognose an Das Biotechnologie-Unternehmen Medigene (Martinsried bei München) hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr im Vorjahresvergleich von 1,5 auf 8,8 Mio. EUR gesteigert. Jetzt wird die Prognose für 2004 auf 12 Mio. EUR angehoben, der Nettoverlust werde 14 Mio. EUR betragen, hieß es. Mitsubishi rutscht weiter ab Der japanische weiter
  • 396 Leser

Zur Person: Bettina Gräfin Bernadotte und Philipp Haug

Bettina Gräfin Bernadotte (30) und ihr langjähriger Freund Philipp Haug (31) haben in Schweden überraschend geheiratet. Wie die Geschäftsführung der Bodensee-Blumeninsel Mainau gestern mitteilte, gab sich das Paar in Mariefred bei Schloss Gripsholm während des Sommerurlaubs das Ja-Wort. Bettina Gräfin Bernadotte ist die älteste Tochter von Lennart Graf weiter
  • 1405 Leser

ZUR PERSON: ROLF BÖHME: Mühsamer Abschied von der ersten Reihe

Gut zwei Jahre liegt sein Abgang aus dem Rathaus schon zurück. Doch Rolf Böhme, 20 Jahre Freiburger Oberbürgermeister, hat sich nicht aufs Altenteil zurückgezogen. Mit Zeugnissen für seinen 'grünen' Nachfolger Dieter Salomon hält sich Rolf Böhme zurück. 'Das ist mir im ersten Jahr schwer gefallen', sagt der Freiburger Ex-OB, 'aber der Alte muss loslassen.' weiter
  • 524 Leser
AFGHANISTAN

Zwei Helfer ermordet

Bei einem Überfall im Südosten Afghanistans sind zwei lokale Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes (MHD) ermordet worden. Aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug seien gezielt Schüsse auf den Wagen der beiden abgegeben. Nach Einschätzung des MHD könnte sich die Sicherheitslage wegen der anstehenden Präsidenten- und Parlamentswahlen noch verschärfen. dpa weiter
  • 494 Leser

Leserbeiträge (1)

"Staatlicher Diebstahl"

Zur Anrechnung der Vermögen von Kindern bei Hartz IV. "(. . ) Bei diesem Thema geht es meiner Meinung nach nicht um Solidarität mit den sozial Schwächeren, was unsere Eltern und Großeltern in den letzten 50 Jahren bewiesen haben, indem sie ihre Steuerzahlungen (durch Arbeitskraft in Beruf und Freizeit) geleistet haben, welche dann für weltweite Entwicklungsprojekte, weiter
  • 579 Leser