Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. August 2004

anzeigen

Regional (76)

Thema des "Geilen Freitags" heute Abend in der Strandbar der Kulturtankstelle in der Mörikestraße 19 in Schwäbisch Gmünd ist "Scham - das unterschätzte Gefühl oder mit was man nicht alles Geld verdienen kann". Beginn ist um 22 Uhr. Radtour rund um Welzheim Die ADFC-Radtour am Sonntag, 29. August, steht unter dem Motto "Welzheimer Wald". Treffpunkt ist weiter
Eine 42-jährige Autofahrerin wurde bei einem Frontalzusammenstoß am Verteiler Iggingen schwer verletzt. Sie fuhr gestern gegen 14.50 Uhr von Iggingen kommend in Richtung Böbingen. Kurz vor der B 29 wollte sie nach links auf die alte B 29 abbiegen, übersah hierbei jedoch einen Kleinlaster, der von der B 29 abbog. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden weiter
WIPPTIERE / Vereine legten zusammen und kauften vier Spielgeräte für Waldstetten

"Tierische" Anschaffung für Kinder

Hund und Ente laden die Waldstetter Kinder neuerdings zum Spielen ein. Im Waldstetter Freibad und am Malzéviller Platz stehen die wippenden Tiere. weiter

10. - 12. September Fürstlicher Garten

Spätsommer auf Schloss Langenburg - zum ersten Mal laden Fürst Philipp und Fürstin Saskia zu Hohenlohe Langenburg zu den Fürstlichen Gartentagen auf ihr Schloss ein. Vom 10. bis zum 12. September können Gartenliebhaber und Pflanzenfreunde an schön gestalteten Verkaufsständen von etwa 80 Ausstellern zahlreiche Ideen für Haus und Garten finden. Ein Rahmenprogramm weiter
  • 148 Leser

11. September Lange Klosternacht

Die Wiedereröffnung des Klosters Herbrechtingen vor zwei Jahren soll auch in diesem Jahr am 11. September um 20 Uhr wieder mit einer Langen Klosternacht gefeiert werden, und zwar mit Blues vom Feinsten. Schon einmal begeisterte das Acoustic-Blues-Duo im Kloster mit ihrem ungewöhnlichen Stil, jetzt wird Harald Goldhahn seine neue Partnerin Beatrix van weiter
  • 117 Leser

15. Dezember Die Fantastischen 4

Fanta 4 geht auf große Hallen-Tour und auf ihrem Weg zieht es sie auch am 15. Dezember in die Schleyerhalle nach Stuttgart. Bereits 1989 beginnt Erfolgsgeschichte der vier Männer und mit ihnen wird der erste deutschsprachige HipHop-Act geboren. Mit der neuesten Single "Troy" wollen sie sich bei ihren Fans für die Treue und Unterstützung bedanken. Ende weiter
  • 123 Leser

18./19. September 8. Oldtimertreffen

Am 18. und 19. September wird in Lorch-Waldhausen das 8. Oldtimertreffen veranstaltet. Wie in den vergangenen Jahren findet das Fest traditionell auf dem Gelände des Clubheims der LG Staufen-Ostalb in der Lorcher Straße in Waldhausen statt. Oldtimer aller Baujahre und Arten, Vor- und Nachkriegswagen, Motorräder, Traktoren aller Epochen finden an diesem weiter
  • 237 Leser

2. Oktober Linsen und Spätzle

Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle ist am Samstag, 2. Oktober in der Elchhalle in Ellenberg zu Gast. Ab 20 Uhr spielen sie zu Ehren des Jubiläumsjahres des Musikvereins Ellenberg auf. Die vier urmusikalischen Schwaben vermengen Eigenes und Fremdes, Nahes und Fernes, Regionales und Globales: Einfach alles, was zusammen passt und irgendwie gut schmeckt weiter
  • 122 Leser

23. Oktober 14. Alb-Marathon

Am Samstag, 23. Oktober veranstaltet die DJK Sportgemeinschaft Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit mit TSGV Waldstetten, TV Wißgoldingen, TSGV Rechberg, TV Straßdorf, TSV Wäschenbeuren, Deutsches Rotes Kreuz, Gemeinde Waldstetten, Gemeinde Wäschenbeuren und der Stadt Schwäbisch Gmünd den 14. Schwäbische Alb Marathon. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister weiter
  • 107 Leser

26. November Dornröschen

Mit "Cinderella" hatte das "Junges Ballett-Theater" aus Stuttgart bereits einen riesigen Erfolg. Aufgrund dessen kommt die neue Kinderballettproduktion "Dornröschen" nach Aalen. Das Ballettmärchen in zwei Akten von Tschaikowsky kann man am Freitag, 26. November um 18.30 Uhr in der Stadthalle anschauen. Das Russische Nationalballett und Ballettschüler weiter
  • 170 Leser

26. September Luftveränderung

Poesie von Eduard Mörike kann man am Sonntag, 26. September, um 19 Uhr in der Galerie auf Schloss Fachsenfeld erleben. Stefan Österle und Katharina Reich zeichnen mit ihrer brillanten Darstellung ein vielschichtiges Bild des rastlosen und doch erholungssuchenden Wanderers Mörike voller Stimmungsschwankungen, Zwiespältigkeit, mit hintergründigem Humor weiter
  • 108 Leser

26. September Whitesnake

Ein Jahr ist es her, dass sich die englische Rockband Whitesnake mit ihrem "Best Of"-Album zurück gemeldet hat. Jetzt tritt die Formation auch in der Greuthalle Aalen an, um ab 20 Uhr ihre Songs unters Publikum zu bringen. Mit einer Sammlung von 16 Alben und über 25 Jahren Bandgeschichte kann Whitesnake aus einem immensen Repertoire schöpfen. Karten weiter
  • 100 Leser

30. September Dieter Nuhr

"Ich bin's Nuhr" heißt sein neues Programm und er zeigt in der Aalener Stadthalle, am 30. September um 20 Uhr, dass sich Komik und Intelligenz nicht ausschließen. Dieter Nuhr ist der einzige Künstler, der sowohl den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett als auch den Deutschen Comedypreis bekommen hat. Er weiß, dass sich seine Gene als Mensch weiter
  • 144 Leser

4. September Autorenlesung

Inge und Walter Jens stellen am Samstag, 4. September um 17 Uhr in der Galerie auf Schloss Fachsenfeld ihr Buch "Frau Thomas Mann - Das Leben der Katharina Pringsheim" vor. Walter Jens ist bekannt in der deutschen Literaturszene, seine Frau Inge dagegen stand bisher nicht so sehr im Rampenlicht. Doch nach der Erscheinung, entwickelte sich das Buch in weiter
  • 111 Leser

4. September S'Kultürle

Zum dritten Mal findet im Areal Übelmesser in Heubach am Samstag, 4. September, "s'Kultürle" statt. Ab 15 Uhr gibt es Kinderbetreuung, etwas später bezaubert Nora Bucher mit phantastischen Täuschungen. Den musikalischen Auftakt gibt ab 17 Uhr das "Dixi Busters Trio". Weiter geht's um 20 Uhr mit Gwo-Ka. Rhythmus, Tanz und Gesang sind die Elemente, mit weiter
  • 102 Leser

5. September Jüdisches Leben

Am Tag der jüdischen Kultur in Bayerisch-Schwaben veranstaltet das Stadtarchiv Nördlingen eine Führung zu ausgewählten Stätten jüdischer Ortsgeschichte. Beginn ist um 11 Uhr am Rathaus und führt zum Berger Tor und dann vor die Stadt zum jüdischen Friedhof. Forschungsarbeiten ermöglichen Beschreibungen jüdischer Familiengeschichte zu fast allen Gräbern. weiter
  • 108 Leser

65 am Haken

Bei einer Abschleppaktion haben Polizeibeamte in der Nacht zum Donnerstag 65 Fahrzeuge in der Innenstadt abschleppen lassen. Sieben Autofahrer kamen rechtzeitig zu ihren Wagen zurück, bevor diese abtransportiert wurden. Die Fahrzeuge wurden wieder abgeladen. Die Autofahrer mussten dennoch das Verwarnungsgeld sowie die Anfahrt des Abschleppunternehmens weiter

Aalen City blüht aus

Bis zum 29. August steht die Aalener Innenstadt noch im Zeichen von "Blumen im Spiegel". Nach elf Wochen läuft die Aktion "Aalen City blüht" aus. Wer also die Blumenpracht noch nicht beäugt hat, der sollte dies dringend tun. Am Montag, 30. August um 14 Uhr werden die Blumenampeln vor dem Rathaus in Aalen verkauft. Sieben Euro kostet eine und damit soll weiter
  • 152 Leser

Abenteuer Unterkunftssuche

Sie wollen in den Urlaub fahren und haben eine konkrete Vorstellung vom Zeitraum und vom gewünschten Quartier? Dann können Sie auf eine detaillierte Anfrage bei den meisten deutschsprachigen Ferienorten zunächst einmal nur mit einem Berg von Prospekten rechnen. Konkrete Angebote aber lassen auf sich warten. Das ergab eine Untersuchung bei 4690 deutschsprachigen weiter
  • 122 Leser
JÄGERVEREINIGUNG / Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde

Alle Prüflinge bestehen

Die Jägervereinigung Gmünd und ihre Hundegruppe machten eine Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde. Die Leitung hatte Hundeobmann Otmar Baur. Die Prüfung hat in der Region eine langjährige Tradition und ist ein fester Bestandteil der Hundegruppe. weiter
AKTION

An den Schienen besser aufpassen

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG arbeitet daran, die Sicherheit an ihren Gleisen zu verbessern. Eine Aktion soll für mehr Sicherheit der Fußgänger im Gleisbereich sorgen, nachdem es in diesem Jahr bereits zu mehreren Unfällen mit tödlichem Ausgang gekommen war. weiter

Aphrodites Insel und eine Provokation

"Glauben Sie an Gerechtigkeit?" Eine Frage ist es nicht, die Reiseleiter Georgius an sein Gegenüber richtet. Es ist vielmehr Ausdruck einer tiefen Enttäuschung - über die Teilung Zyperns und, noch mehr, über die Politik der Jahrzehnte danach, die es bis heute nicht vermocht hat, diese Teilung zu überwinden. Mischt sich der Zypern-Besucher unter die weiter

Auf der Suche nach mehr Selbstwert

Hochseilgarten? Sind das nicht diese in die Landschaft gestellten Masten, an denen Menschen zehn Meter über dem Boden an Seilen gesichert artistische Bewegungen ausführen, um durch den Parcour zu finden? Es liegt jedoch ein tieferer Sinn in der Bewegung in luftiger Höhe. Grenzerfahrungen zeigen den Charakter der Kursteilnehmer auf. Markus Barth ist weiter
GUTEN MORGEN

Bauchlandung

Die schönsten Wörter unserer Sprache wurden jüngst gesucht. Vorgeschlagen wurden Begriffe wie "Gedankenfreiheit", "Lebenskunst" oder "Glück" - lauter Worte mit positiven Lautfolgen und Inhalten. Aber dann gibt es, wie so oft in Deutschland, auch den Kontrapunkt: zum Beispiel den jüngst in Bayreuth ausgetragenen Arschbomben-Wettbewerb. Inhaltlich verdient weiter
BAUMGESCHICHTEN / Die Linde - Schattenspender und Gerichtsbaum mit heilenden Kräften

Bei Beschädigung eine Hand weniger

Besonders in der warmen Jahreszeit lädt die Grabenallee in Schwäbisch Gmünd zum Verweilen ein. Denn durch die Linden, die ihre mächtigen Kronen gen Himmel strecken, sind schattige Plätzchen zuhauf vorhanden. Doch neben ihrer schönen Krone birgt die Linde noch ein süßes Geheimnis: Sie hat heilende Kräfte. weiter
FREIZEIT / Vor genau zehn Jahren hat das Mineralbad Cannstatt erstmals seine Türen geöffnet

Besucher auch aus dem Ostalbkreis

Knapp 900 Besucher kommen an durchschnittlichen Tagen ins Mineralbad Cannstatt. Darüber freuen sich die Betreiber, denn die Wirtschaftlichkeitsberechnung für den Bau des Bades ging "nur" von täglich 800 Gästen aus. Heute vor zehn Jahren hat der frühere Oberbürgermeister Manfred Rommel das Bad eröffnet. weiter

Chronologie

1840/41: Der Tiefe Stollen wird zusammen mit der Tagstrecke 1 angelegt. Er dient auch als Förder- und Wasserstollen. 1924/25: Der Hochofen der Schwäbischen Hüttenwerke stürzt ein. Zudem steigt der Kieselsäuregehalt des Erzes im Bergwerk an. Der Abbau wird unrentabel und der Stollen geschlossen. Bis 1935 wird noch Formsand gefördert. 1987: Nach 15-monatiger weiter
  • 156 Leser

Comedy

"Baden-Württemberg macht Spass" lautet die Devise beim Comedy- & Kabarett-Festival der besonderen Klasse in Heidenheim auf den Festplatz der Landesgartenschau 2006: Sissi Perlinger, Ingo Appelt, Christoph Sonntag, Ernst & Heinrich, Klaus Birk, Alice Hoffmann - sechs Comedy- und Kabarett-Künstler treten auf mehreren Bühnen auf. Der Zuschauer weiter
  • 175 Leser

Der ADAC feiert

Der ADAC Württemberg feiert morgen in Stuttgart mit einem Festakt sein 100-jähriges Bestehen. Die Autofahrerorganisation ist mit 1,1 Millionen Mitgliedern der fünftgrößte Regionalclub des ADAC Deutschland, der in Stuttgart gegründet worden war. Zur Feier morgen werden 450 Ehrengäste erwartet. weiter
  • 190 Leser
LANDESHOCHBEGABTENGYMNASIUM / Umbau des Gmünder Uniparks läuft nach wie vor auf Hochtouren - Erste Lehrer schon da

Die ersten Schüler kommen in Kürze

Die Zeit rast, der (Um)Bau des Uniparks zum Landeshochbegabten-Gymnasium rast mit: Von Tag zu Tag ändert die Baustelle ihr Gesicht. Das Kasernengebäude im Osten wird zur Schule, das parallel entstehende neue Campus-Gebäude wächst in die Höhe, das künfige Internat am westlichen ende verliert sein Kasernen-Gesicht. Der Unterricht beginnt am 13. September. weiter

Dinosaurier kommen in die Stadt

Europas größte Dinosaurier-Wanderausstellung ist ab heute im Congress-Centrum-Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung ist heute von 15 bis 21 Uhr geöffnet und am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 21 Uhr. In einer authentischen Bühnenkulisse gibt es naturgetreue Nachbildungen in Originalgröße von bis zu 30 Metern Länge und sechs Metern weiter

Ein Brief an den Bundeskanzler Gerhard Schröder

Zum Besuch von Bundeskanzler Gerhard Schröder in Wittenberge: "Hallo Herr Schröder, war das ein Empfang am 24. August in Wittenberge zur Einweihung des umgebauten Bahnhofs. Erst Steine und Eier für Sie, dann Sekt für einen neuen Zug! Ihre Bemerkung dazu: 'Wenn jemand mit Eiern wirft und auf anders Art Hass sät, der tut etwas, was man in Deutschland weiter

Einblicke in die fränkische Seele

Der Besuch des Fränkischen Museums Feuchtwangen ist fast wie eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert, ja manchmal gar noch weiter zurück. Unter dem Motto "Facetten fränkischer Identität"" zeigt die Sammlung in der Museumsstraße 19: Wohnen einst in Stadt und Land, Kleid und Ausstattung im Lebenslauf, Zeugnisse der Volkskunst und Frömmigkeit sowie eine umfangreiche weiter
  • 153 Leser

Ergebnisse

Junge Musiker aus Europa haben sich an der Internationalen Musikschulakademie versammelt, um bei der vierzehntägigen "Sommerakademie für Streicher" mit internationalen Dozenten zu proben. Die Ergebnisse ihrer musikalischen Arbeit zeigen sie in drei öffentlichen Workshop-Konzerten. Am Freitag, 27. August um 19.30 Uhr, am Sonntag, 29. August um 16 Uhr weiter

Filmnacht

Beim "Sommer in der Stadt" am Samstag, 28. August um 22 Uhr ist im Schlossinnenhof die 7. Ellwanger Kurzfilmnacht. Die lange Nacht der kurzen Filme präsentiert ein breites Spektrum an Filmen, sowohl von Filmstudenten und Halbprofessionellen als auch Hobbyfilmern. Sie wird zum unvergesslichen Filmerlebnis. Bei Regenwetter wird die Veranstaltung in den weiter

Fit für den Sport

Nicht alltäglich - aber lohnenswert, was das Selbstwertgefühl und die Überwindung jedes Teilnehmers betrifft, ist das Ausprobieren des Hochseilgartens. Betreuer Markus Barth und Coach und Trainer Dietmar Frank vom "Team Craft" geben Tipps, wie man sich für dieses Wagnis am Besten ausrüstet. "Die Grundausrüstung, bestehend aus Helm und Gurten, wird durch weiter

Flugplatzfest

Der Flugplatz Aalen-Elchingen wird 50 Jahre alt. Eine Woche wird auf dem Härtsfeld gefeiert. Am Freitag bereits ist ab 18 Uhr der Festabend des Luftsportrings. Am Samstag werden alle des Jahrgangs 1954 mit einem Rundflug zum halben Preis belohnt und in der Halle 2 ist eine Ausstellung über die Flugplatzgeschichte. Am Sonntag ist ein großes "Fly-In". weiter
  • 133 Leser

Geschichtswanderung rund um Lorch

Historische Pfade rund um Lorch erkundet Gästeführer Johannes Schmiedt am Sonntag, 29. August. Er gibt geologische und geschichtliches Wissen weiter. Treffpunkt ist um 10 Uhr am P&R-Parkplatz beim Lorcher Bahnhof. Gutes Schuhwerk ist Pflicht. weiter
  • 173 Leser

Gmünder Marktplatz grau in grau

Sonnenschirme, die vor Regen schützen sollen, dennoch leere Tische in den Cafés, Pfützen - und beschirmte Menschen. Der Regen will nicht aufhören. Für manche jedoch wirkt noch der Sommer vom vergangenen Jahr nach. Eine Gedanke nur an die damalige Hitze - und Regen und Wolken kommen gleich viel besser an. weiter
  • 163 Leser
EICHENRAINSCHULE LINDACH / Nicole Bruder ist neue Schulleiterin

Gut auf die Aufgabe vorbereitet

Der ehemalige Rektor der Lindacher Eichenrainschule, Helmut Stracke, ist seit Anfang August im Ruhestand. Ab sofort wird Nicole Bruder die Geschicke der Schule in die Hand nehmen. weiter
  • 156 Leser

Hot soup de jazz

Nach der letzten musikalischen Veröffentlichung 2003 ist die Hausband des Café Dannenmann in Aalen nun auf ein Septett angeschwollen. Auch im neunten Jahr des Bestehens platzt die Band vor experimentellen Ideen, um die angeschwollene und aufgestaute Spiellust im Live-Gig loszuwerden. Ihre "hot soup de jazz" erfasst nach wie vor das Auditorium. 2003 weiter

Im Blumenkasten: Das Efeu

Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung, sagt die chinesische Feng-Shui-Lehre. Das Efeu (botanischer Name: Hedera helix), das es mit verschiedenen Blattzeichnungen gibt, ist danach eine ausgesprochen positiv wirkende Pflanze, die neugierig macht. Efeu soll belebend auf die Menschen in seiner Umgebung weiter
  • 111 Leser

Im Bücherregal: Das Bücherzimmer

Widrig sind die Zeiten in die Marie Zweisam geboren wird. Österreich erholt sich nicht vom ersten Weltkrieg und als uneheliches Kind verkörpert sie die "Sünde". Die Türen scheinen für sie verschlossen. Doch die intelligente junge Frau findet sich nicht ab. Auch nicht, als die Nazis Österreich annektieren. "Das Bücherzimmer" von Rosemarie Marschner erzählt weiter
  • 127 Leser
GERICHT / 29-Jähriger zu drei Jahren Haft und Alkoholtherapie verurteilt

Im Suff zum Täter geworden

Auf der einen Seite stand der Angeklagte: ein 29-jähriger Mann mit einer leichten Behinderung, der nach dem Tod seines Vaters heftig zu trinken begonnen hat. Andererseits war der Schutz der Bevölkerung zu beachten: der Schutz vor diesem jungen Mann, der jeweils im Suff unberechenbar wurde, Einbrüche verübte, Autos klaute und eine Frau in Angst und Schrecken weiter

In den Stollen

Die Öffnungszeiten der Saison 2004 vom 20. März bis zum 7. November: Täglich, außer Montag. Um 9 Uhr beginnt die erste Führung. Weitere folgen dann zirka alle 20 bis 40 Minuten. Um 12 Uhr ist die letzte Vormittags-Führung. Um 13 Uhr ist die erste am Nachmittag. Dann gibt es alle 20 bis 40 Minuten wieder welche. Um 16 Uhr fährt die letzte Führung des weiter
  • 136 Leser

Kartoffelfeste

Das zweite Kartoffelfest des Fördervereins SV Lauchheim steigt am Sonntag, 29. August auf dem Marktplatz in Lauchheim. Ab 10 Uhr kann man fast alles rund um die feine Knolle probieren. Zubereitet werden Gaisburger Marsch, Pellkartoffeln, Bratkartoffeln mit Leberkäse, Wurstsalat oder Kassler, Kartoffelpuffer, Stöpsel, Saure Rädla und Kartoffelsalat. weiter
  • 122 Leser

Kleine Tänze

Kindertanzen ist beim Workshop im Musikpavillon der Wißgoldinger Grundschule angesagt. Ab Donnerstag, 23. September, werden an zehn Nachmittagen mit den Kindern kleine Tänze und Choreographien eingeübt. Die Kurse für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren sind jeweils donnerstags von 16.30 bis 17.30 Uhr. Infos und Anmeldung unter (07162) 26073. weiter
  • 152 Leser

Lichtermeer

Am Ende des Sommers verwandelt sich der lang gestreckte Stadtpark in Schwäbisch Hall entlang des Kochers in ein zauberhaftes Lichtermeer mit tausenden von Lichterbechern und bunten Lampions, die in den alten Bäumen schaukeln. Natürlich sind es nicht allein die Lichter, die Besucher aus dem ganzen Umland zusammen strömen lassen, sondern auch das Musikprogramm weiter

Mehr als Blues

Mit "Blues and more" versorgen Edith Wannags (Gesang) und Markus Angstenberger (Piano) den Schlosshof in Untergröningen am Samstag, 28. August um 19 Uhr. Beide lieben den Blues - manchmal auch etwas jazziger. Edith Wannags ist bekannt in der Region als Gospel- und Bluessängerin. Markus Angstenberger war mehr als zwanzig Jahre lang Pianist bei diversen weiter
  • 115 Leser
CDU-AKTIONSTAGE / Norbert Barthle besuchte Lauterner Betrieb

Mit Info-Gesprächen

Innerhalb der Sommer-Aktionstage 2004 der CDU Ostalb besuchte Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle auf Einladung der Heubacher CDU und des Kreisbauernverbandes die Rosenstein-Baumschule Koch-Fischer. weiter

Mittelalterfest

Am Wochenende vom 4. und 5. September wird am Rathaus und dem Schlossplatz in Geislingen ein Mittelalterfest veranstaltet. Korbflechter, Bogenbauer, ein Schmied, ein Bildhauer und eine Haarkranzbinderin führen ihr Handwerk vor. Die in Baden-Württemberg letzte gelernte Bürstenmacherin zeigt vor Ort, wie man mit Teer und Rosshaar Brüsten und Pinsel herstellt. weiter

Nach Stuttgart in die Villa Reitzenstein

Die Villa Reitzenstein ist Ziel des Halbtagesausfluges der Waldstetter Seniorengemeinschaft. Am Donnerstag, 9. September, fahren alle um 12.30 Uhr vor dem Rathaus in Waldstetten per Bus in die Landeshauptstadt. Auf dem Programm steht unter anderem eine Führung durch die Staatskanzlei. Anmeldung ist beim Rathaus ab Montag, 30. August, Zimmer 14, möglich. weiter
INFO-ABEND / Zwei Gäste aus Togo berichteten aus erster Hand

Neue Schule entsteht

Zwei Gäste aus Togo, Rudi Reinhard und Leon Djosson, erzählten bei einem Info-Abend des Vereins "Hilfe für Togo" von dem kleinen Land in Afrika. weiter

Oldtimer-Fahrt zum Kloster Neresheim

Bei der Sommeraktion "Aalen City blüht" steht am Samstag, 28. August, eine Oldtimer-Fahrt mit dem Oldtimer Saurer 2SC zum Kloster Neresheim auf dem Programm. Dort besteht die Gelegenheit, das Kloster zu besichtigen oder bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag zu verbringen. Abfahrt am Gmünder Torplatz in Aalen ist um 14 Uhr. Die Rückkehr ist für 17 Uhr weiter
VERKÄUFLICHE BAUDENKMALE

Online-Prospekt ist ein Renner

Zu einem richtigen Publikumsrenner hat sich der virtuelle Katalog "Verkäufliche Baudenkmale" des Regierungspräsidiums Stuttgart entwickelt. Auf ihrer Homepage bietet die Behörde Kulturdenkmale feil. weiter

Rallye Historic

Die alte Reichsstadt Nördlingen besitzt die perfekte Kulisse für die neunte "RAMC Ries Rallye Historic" vom 27. bis 29. August. 80 Oldtimer sind am Start. Die sportliche Gleichmäßigkeitsrallye für Fahrzeuge bis Baujahr 1979 über 360 Kilometern besteht aus drei Etappen. Am Freitagnachmittag ist nach der Technischen Abnahme auf der Kaiserwiese der Start weiter
  • 152 Leser

Reitturnier

Weit über 1000 Nennungen garantieren den Zuschauern des Waldstetter Reitturniers am Samstag und Sonntag ab 7.30 Uhr bzw. 8 Uhr zwei abwechslungsreiche und interessante Wettkampftage. Das Turnier bietet mit den vielen Jugendprüfungen vor allem den jugendlichen Reitern die Möglichkeit, Erfahrung zu sammeln. Eignungsprüfungen für die jungen Pferde stehen weiter
  • 101 Leser

Rock am See

Es gehört zu den Klassikern unter den Open Air Events im Süden der Republik und bildet das Highlight zum Abschluss des Festivalsommers. Konstanz rockt wieder im Bodenseestadion und mit dabei sind: als Headliner die Ärzte, die Kultrocker Velvet Revolver, heimische Gitarrensounds von Sportfreunde Stiller und den Beatsteaks, Nu-Metal mit Papa Roach, Hiphop weiter
  • 134 Leser

Schmusestimme

Der Hitgarant mit der Schmusestimme - Lionel Richie - kommt wieder auf die größten Bühnen Deutschlands. Am 18. Oktober gibt sich der Weltstar in der Schleyerhalle in Stuttgart die Ehre. Sein neues Album "Just for you" und die gleichnamige aktuelle Single bestechen durch den unverkennbaren "Lionel-Richie-Sound": Rhythmus, der ins Blut geht, viel Gefühl weiter

Skurilitäten

Am Freitag, 27. August ist ab 21 Uhr Musikkabarett im Hof der Manufaktur in Schorndorf angesagt. Eine "Wilde Mischung" verspricht Vera Badt und wartet mit Kreisler-Liedern, französischem Chansons, Tango und Musette, frechen Texten und boshaften Plaudereien auf. Vera Badt, die sich selber auf dem Akkordeon begleitet, lässt die Kunst des komischen Chansons weiter
  • 106 Leser

Sommeroasen mit garantiertem Bierausschank

Zu verdanken haben wir die lauschigen Sommeroasen mit garantiertem Bierausschank der katholischen Kirche. So war das Bierbrauen laut bayerischer Brauordnung anno 1539 nur zwischen dem Festtag des Heiligen Michael Ende September und dem des Heiligen Georg am 23. April erlaubt. Im Sommer war das Brauen verboten, weil durch das Sieden erhöhte Brandgefahr weiter
  • 128 Leser

Sommerspaziergang mit Picknick

Wer Lust auf einen Sommerspaziergang mit Picknick hat, sollte am Sonntag, 29. August, nach Alfdorf kommen. Die SPD Alfdorf lädt zum Tag im Freien ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Alfdorfer Marktplatz (Altes Rathaus). Mit Picknickrucksack geht es über den Schölleshof zur Moltenwaldhütte. weiter
  • 302 Leser

Sun & Fun

Er ist wieder auf Tour. Der Radio 7-Showtruck startet durch und rollt bis Mitte September durchs Sendegebiet. Über 20 000 Besucher waren bei den ersten drei Terminen der Radio 7 Sun & Fun Tour in Wangen, Heidenheim und Singen dabei. Die nächste Station ist in Schwäbisch Gmünd auf dem Marktplatz. Ab 20 Uhr spielen live on Stage: die Radio 7-Band weiter
  • 107 Leser

Thema Demenz

Die Demenzfachberaterin des Rems-Murr-Landratsamtes, Monika Amann, spricht über die Fragen "Was ist Demenz, wie wirkt sie sich aus und wie geht man damit um?" am Mittwoch, 1. September, ab 15 Uhr in der Gmünder Straße 30 in Schorndorf ein. Veranstalter ist der evangelische Verein für Altenheime. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich. weiter

Turnier beim Ferienprogramm

Die Tischtennisabteilung des SV Hussenhofen organisierte beim Ferienprogramm ein Tischtennisturnier. Alle durften gegeneinander antreten. Sieger wurde Marco Holbeck (Mitte) vor Verena Beyer und Alexander Beyer. weiter
  • 245 Leser

Ungewöhnlich groß

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle zeigt ab Samstag, 28. August in seinem Atelier im Torturm des Schlosses in Ellwangen seine Werke. In zahlreichen Werkstatt-Räumen gewährt Brauchle Einblick in sein malerisches und grafisches Schaffen. Neben neuen Ölbildern, die sich vorwiegend im kleinen Format mit Farbe und Raum beschäftigen, gibt es ungewöhnlich weiter

Verkaufstische schon jetzt reservieren

Für die Bedarfsbörse am Samstag, 2. Oktober, in der Heuchlinger Gemeindehalle können schon jetzt Verkaufstische reserviert werden. "Mode für Groß und Klein" lautet das Motto von 13.30 bis 15.30 Uhr. Anmeldung unter (07174) 803060 und 802323. weiter
  • 217 Leser

Verlosung

Am Samstag, 28. August, steigt ab 20 Uhr am Kressbachsee die zweite Beach Party. Auf der Bühne stehen: DJ Philipp Morriss aus der Tonfabrik, DJ Lolly aus dem Babylon in Ellwangen und die Pure Flavour DJs. Außerdem gibt es noch die Red-Bull-Chill-Out-Zone bei der die House-Fans auf ihre Kosten kommen. Neun DJs auf drei Floors bieten Partygarantie. Eintritt weiter
  • 118 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK 51 Engländer sind zu Gast in Schwäbisch Gmünd und besuchen unter anderem auch die Redaktion der GMÜNDER TAGESPOST. Sie sind aus der englischen Partnerstadt Barnsley. Die Jugendlichen sind zu einem mehrtägigen Austausch in der Stadt und begeistert vom kulturellen Angebot der Stauferstadt. * Einen großen Empfang gibt weiter

Wallfahrt nach Lourdes

Vom 23. bis zum 27. September pilgern Wallfahrer aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart nach Lourdes. Die fünftägige Flugreise startet in Stuttgart. Es wird ein ausführliches Pilgerprogramm angeboten. Die geistliche Leitung hat Spiritual Heinrich Maria Burkard aus Tübingen. Für diese Pilgerfahrt sind noch einige Plätze frei. Infos unter Telefon (0711) weiter
  • 130 Leser

Wie Handwerker richtig vererben

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet am Dienstag, 14. September von 17.30 bis 21.30 Uhr in den Räumen der Kreishandwerkerschaft Schwäbisch Gmünd ein Seminar zum Thema "Vererben und Schenken" an. Das Seminar richtet sich an die Handwerksbetriebe, die in den nächsten Jahren ihren Betrieb und damit Vermögen an den Nachfolger übertragen. Nähere Informationen weiter

Über den Tellerrand der schwäbischen Küche

Ein lauer Sommerabend, da plagt der Durst, doch das kühle Helle zur Schinkenstulle schmeckt vor dem Fernseher nur halb so gut. Raus ins Freie, ab in den Biergarten lautet die Devise - denn davon gibt es auch in Aalen und Umgebung genügend. Einheimische kennen ihn bereits aus Kindertagen - den Biergarten in Taucherweiler bei Essingen. Ob Radler, Wanderer, weiter
  • 123 Leser
STADTRANDERHOLUNG / Landtagsabgeordneter Mario Capezzuto zu Gast im evangelischen Waldheim

Zu Besuch im Lorcher Zauberwald

Im evangelischen Waldheim Lorch tummeln sich seit einer Woche verzauberte Kobolde, Feen und Elfen. Alle ehemals ganz normale Kinder, die an der Lorcher Stadtranderholung unter dem Motto "Zauberwald" teilnehmen. Gestern bekamen sie Besuch vom Landtagsabgeordneten Mario Capezzuto (SPD). weiter

Zur Besichtigung und Führung anmelden

Wer sich für die Firma "Weleda" interessiert, sollte sich Montag, 13. September, vormerken. Der Heimatverein lädt zu einer Betriebs- und Gartenführung durch "Weleda" ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Werk in der Möhlerstraße. Nachmittags steht eine Führung durch den Garten bei Wetzgau an. Anmeldung und Info ab 1. September unter (07171) 41803. weiter
  • 157 Leser

Zwischen Berggeist und Event-Grube

Als sich 1924 das Eisentor für den Erzabbau schloss, ahnte wohl keiner, dass sich Jahrzehnte später dahinter die meistbesuchte Touristenattraktion in der gesamten Region auftun würde. Im Besucherbergwerk Tiefer Stollen ist momentan Hochsaison. Bis zu 500 Gäste aus dem ganzen Land fahren im August täglich nach Wasseralfingen und in die Sandsteinhallen weiter

Zwischen Braukessel und Gärtank

Mit einem "Tag offenen Tür" will die Heubacher Brauerei den hohen Stand der Produktionsanlagen am Sonntag, 29. August von 10.30 bis 18 Uhr zeigen. Zudem soll es die Möglichkeit geben, mit dem Braumeister und allen Bierbrauern in den einzelnen Abteilungen zu sprechen. "Wir wollen zeigen, dass wir Qualitätsprodukte erzeugen", sagt der Geschäftsführer weiter

Regionalsport (22)

VON ALEXANDER HAAG UND BERND MÜLLER
Bislang hatte er die Qual der Wahl. Das ist morgen anders: Alexander Zorniger stehen gerade die 18 Spieler zur Verfügung, die er mit zum Auswärtsspiel nach Reutlingen nehmen darf. Der Trainer des FC Normannia muss neben Michael Eyrainer, Stefan Ritzer und Demo Sis auch auf Benjamin Vetter verzichten. * Der Youngster Vetter zog sich im Pokalspiel der weiter
FUSSBALLREGELQUIZ
Bei einem B-Jugendspiel erscheint der eingeteilte Schiri nicht, es ist auch kein geprüfter Schiedsrichter anwesend. Was passiert? Der FC Normannia ist die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Oberliga. Nach drei Spielen hat der Aufsteiger sieben Punkte auf dem Konto und zeigte zuletzt im Derby gegen Heidenheim eine leidenschaftliche Vorstellung. Jetzt weiter
  • 102 Leser
REITEN / "18. Reit und Springturnier" am kommenden Wochenende des RFV Waldstetten

Bereits weit über 1000 Nennungen

Im Jahr 2002 waren's 800 Nennungen, am kommenden Wochenende sind es über 1000: Das "18. Reit- und Springturnier" des RFV Waldstetten lockt immer mehr Pferdesportler an. Und die Zuschauer werden in Waldstetten wieder zwei Tage lang mit Höchstleistungen verwöhnt. weiter

Die Neuen überzeugen bislang nicht

Nach fünf verlorenen Spielen bleibt der Präsident nicht mehr ruhig. Berndt-Ulrich Scholz hat für kommenden Montag eine Präsidiumssitzung beim VfR Aalen einberufen. "Wir können nicht länger zusehen, wie wir ein Spiel nach dem anderen verlieren." weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Erster Sieg?

Mit einem 2:2 musste sich die Zweite des TSV Heubach in Waldhausen begnügen. Das Gegner Bargau eine schlagkräftige Truppe haben, bewies der Sieg gegen Abtsgmünd. Die Reserve der TSG Hofherrnweiler reist zum Auftakt nach Sontheim. Die erste Standortbestimmung für das Team vom Sauerbach. Das die Sontheimer schon gut drauf sind, zeigte der Sieg gegen Türkspor weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - Die Konkurrenz sitzt Bopfingen im Nacken

Es gibt keinen Alleingang

Alle fünf Gmünder Bezirksligisten sind gleich am zweiten Spieltag in brisante Duelle verwickelt: Bettringen muss gegen den starken Aufsteiger SV Waldhausen ran und die anderen stehen sich im direkten Vergleich gegenüber. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Zuffenhausen unterm Ipf

Fehler erzwingen

Mit dem FV Zuffenhausen gastiert am Sonntag um 15 Uhr eine spielstarke Mannschaft im Jahnstadion in Bopfingen, die ihr erstes Spiel gegen Feuerbach gewinnen konnte und nicht so unter Zugzwang steht. weiter
HANDBALL / Sechsmal zwei Eintrittskarten für die "Players-Night" am kommenden Mittwoch in Göppingen

Frisch Auf live miterleben

Die Göppinger Handballer starten am 12. September in ihre vierte Bundesligasaison. Zu einem Härtetest für Frisch Auf kommt es schon am Mittwoch, 1. September. Bei einer Players-Night in der Hohenstaufenhalle müssen sie gegen das spanische Topteam BM Altea ran. Zwölf unserer Leser können live mit dabei sein. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Die Partie morgen beim SSV Reutlingen ist für den FC Normannia Gmünd und seinen Trainer etwas Besonderes

Große Augen nur vor dem Spiel

Der erste große Name wartet: Aufsteiger FC Normannia Gmünd tritt am Samstag um 15.30 Uhr beim Traditionsclub SSV Reutlingen an. Für Alexander Zorniger ist die Partie im Stadion an der Kreuzeiche ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Trainer. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Normannia in Reutlingen

Großer Name

Der erste große Name wartet: Aufsteiger Normannia Gmünd tritt am Samstag um 15.30 Uhr beim Traditionsclub SSV Reutlingen an. Für Alexander Zorniger gibt es im Stadion an der Kreuzeiche ein Wiedersehen. weiter
FUSSBALL / A-Junioren Oberliga - FC Normannia zum Auftakt beim SC Freiburg II

Höllisch Aufpassen

Zum Auftakt der A-Junioren-Oberliga spielt der FC Normannia am Sonntag um 11 Uhr bei der Zweiten des SC Freiburg. Trainer Thomas Fischer warnt vor dem perfekten Kurzpassspiel der Breisgauer. weiter

KCS: Stimmt die Form?

Bevor die Bundesligasaison startet, steht dem KC Schwabsberg ein letzter Härtetest bevor. Morgen erwartet der KCS ab 13 Uhr die Kegler aus Rothenburg. Am Sonntag kommt es in Vöhringen zum Kräftemessen gegen Ravensburg. weiter
  • 219 Leser

Maihöfer pfeift

Fußball-Schiedsrichter Thomas Maihöfer leitet am kommenden Sonntag die Landesliga-Begegnung zwischen dem TB Kirchentellingsfurt und der TuS Ergenzingen. An der Linie assistieren dem Herliköfer Stefan Eichinger (FC Bargau) und Michael Horch (TV Herlikofen). Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 202 Leser

Moto-Cross in Gaildorf

Die Weltelite im Moto-Cross geht ab morgen beim "Großen Preis von Europa - Weltmeisterschaft MX1 und MX2" in Gaildorf an den Start. Die Rennen beginnen am Sonntag ab 12.05 Uhr. Morgen ist Training und Qualifying. weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Derby beim SV Großkuchen

Revanche der DJK

Die DJK Stödtlen reist am Sonntag zum Derby nach Großkuchen. Anpfiff ist um 15 Uhr. Der SV Großkuchen hat sich zum Saisonstart verstärkt, um nicht noch einmal in die Abstiegsrelegation zu müssen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga Süd - VfR spielt am Sonntag (18 Uhr) bei Darmstadt 98 - der Gegner im Porträt

Sascha Theres soll die "Lilien" führen

Zum amtierenden Hessenligameister und Regionalliga-Rückkehrer SV Darmstadt 98 reisen die Kicker des VfR Aalen am 4. Spieltag. Die Partie im Stadion am Böllenfalltor wird am Sonntag Abend um 18 Uhr angepfiffen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Im Derby treffen der Titelaspirant Böbingen und Mögglingen aufeinander

Spitzenspiel: DJK gegen Göggingen

Nur Sieger und Besiegte gab es am ersten Spieltag. Dabei haben sich alle potenziellen Anwärter um den Titel positiv präsentiert und sind mit Siegen in die neue Runde gestartet. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B I - Der zweite Spieltag

TSB auf dem Durchmarsch?

Nur drei Partien gab es zum Auftakt der Fußball-Kreisliga B I. Dabei hat sich der Aufstiegsfavorit TSB Gmünd gleich an die Tabellenspitze gesetzt. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen daheim

Unter Zugzwang

Mit einer 1:2-Niederlage in Kirchheim verlief der Saisonstart der Dorfmerkinger überhaupt nicht nach den Vorstellungen. Bei der Heimpremiere am Samstag um 15.30 Uhr gegen Böblingen steht man somit unter Zugzwang. weiter

Überregional (134)

MARADONA / Ausreisegenehmigung mit Auflagen

'Er ist bestimmt nicht verrückt'

Der Wunsch des ehemaligen Fußball-Stars Diego Maradona nach einem Auslandsaufenthalt wird gestattet - unter einer entscheidenden Auflage: Der argentinische Richter, der das Drogen-Rehabilitationsprogramm des 43-Jährigen kontrolliert, machte deutlich, dass er die Pläne des Weltmeisters von 1986 nur absegnen werde, wenn dieser sich dann in einer Spezialklinik weiter
  • 329 Leser
AUTOFAHRER / Aufgeflogen, weil nicht angeschnallt

30 Jahre ohne Pappe am Steuer

Ein nicht angelegter Sicherheitsgurt hat einen 55-jährigen Autofahrer auffliegen lassen, der seit 30 Jahren ohne Führerschein unterwegs ist. Eine Verkehrsstreife der Donauwörther Polizei hängte sich auf der B 2 an den gebürtigen Bayern, der derzeit in Zwickau wohnt, weil er mit leicht überhöhtem Tempo fuhr. Zur Kelle griffen die Beamten jedoch erst, weiter
  • 288 Leser
KLAGE / Rockgruppe leert Toilettentank des Tourbusses auf einer Brücke

350 Kilo Fäkalien landen auf Touristenschiff

Die politisch engagierte und umweltbewusste 'Dave Matthews Band' ist wegen eines Vergehens angeklagt, das zum Himmel stinkt: Ein Fahrer der Rockgruppe soll den Toilettentank seines Tourbusses mitten in Chicago auf einer Brücke über einem Touristenschiff entleert haben. Dabei seien mehr als 350 Kilogramm Fäkalien auf die Köpfe von bis zu 100 Menschen weiter
  • 303 Leser
TURNEN

90 000 Euro Spenden

Sieben Wochen nach dem schweren Unfall des Cottbusers Ronny Ziesmer sind auf dem Spendenkonto des vom Hals abwärts gelähmten Turners mehr als 90 000 Euro eingegangen. Knapp die Hälfte davon erbrachte der Standweitsprung-Wettbewerb im Olympia-Studio der ARD. Im Herbst plant der Deutsche Turner-Bund, wahrscheinlich in Berlin eine große Benefizgala. sid weiter
  • 293 Leser
SPRINGREITEN

Ahlmann schaut zu

Beim Einzelfinale der Springreiter kann Ludger Beerbaum (Riesenbeck), der gestern 41 wurde, heute mit Goldfever sein sechstes Olympia-Gold holen und zum erfolgreichsten deutschen Reiter avancieren. Außerdem starten Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Montender und Otto Becker (Sendenhorst) mit Cento. Doppel-Europameister Christian Ahlmann (Marl) schaut weiter
  • 343 Leser
Zahl der Infektionen steigt in Ostdeutschland deutlich

AIDS : Jugendliche nehmen Aufkärung nicht ernst

Berlin· Unter Jugendlichen insbesondere in Ostdeutschland wächst die Sorglosigkeit vor der tödlichen Immunschwächekrankheit Aids. Davor warnen Ärzte und Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Insbesondere in Berlin registrierten Aids-Schwerpunktpraxen eine deutliche Zunahme der Infektionen bei den unter 25-Jährigen, berichtete Bernhard Bieniek vom Berliner weiter
  • 303 Leser
NADSCHAF / Schiitischer Geistlicher handelt friedliche Lösung mit Al-Sadr aus

Ajatollah bringt Waffen zur Ruhe

Dutzende Tote bei Anschlägen - Nato hat in Bagdad erstes Büro eröffnet
Dem Großajatollah Ali Al-Sistani ist es in Nadschaf gelungen, ein Friedensabkommen mit dem radikalen Schiitenprediger Muktada Al-Sadr auszuhandeln. weiter
  • 306 Leser
WINDKRAFT / Aufsichtsbehörde greift in Albstadt ein

Anlagen am Albtrauf nicht erlaubt

Das Regierungspräsidium Tübingen verbietet den Bau von drei Windkraftwerken am Albtrauf. Die Genehmigung, erteilt von der Stadt Albstadt, soll rechtswidrig sein. Der Erlass lässt keinen Handlungsspielraum: Das Regierungspräsidium Tübingen hat die Stadt Albstadt im Zollernalbkreis angewiesen, die Baugenehmigung für einen 150 Meter hohen Windrotor auf weiter
  • 411 Leser
MESSE / Auf der 'E/Home' zeigen die Aussteller neue Trends - Hausgeräte lassen sich zunehmend verzahnen

Auf dem Weg zu einem intelligenten Zuhause

Die Kontrolle am Eingang wird über Fingerabdruck gesteuert, ein elektronischer Assistenten schließt Türen automatisch, die Bedienung von Alltagsfunktionen erfolgt über Spracheingaben. Vom intelligenten Haus wollen auch die Verbraucherelektroniksparten verstärkt profitieren. Das vernetzte Haus sei noch kein Alltag, aber auf dem Vormarsch, sagte der Aufsichtsratsvorsitzender weiter
  • 380 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele FC Liverpool - Grazer AK 0:1 (0:0) (Hinspiel 2:0 - FC Liverpool weiter) Glasgow Rangers - ZSKA Moskau 1:1 (0:1) (Hinspiel 1:2 - ZSKA Moskau weiter) Manchester United - Dinamo Bukarest 3:0 (0:0) (Hinspiel 2:1 - Manchester United weiter) Real Madrid - Wisla Krakau 3:1 (2:0) (Hinspiel 2:0 - weiter
  • 381 Leser
HOCKEY

Auf Frust folgt Treueschwur

Noch in der Kabine wurde Christoph Bechmann laut. 'Ich will hier eine Medaille', schrie der Hamburger seine Mannschaftskameraden nach der 2:3 (1:1)-Niederlage im Halbfinale gegen die Niederlande an, 'hier lässt sich jetzt keiner hängen.' Auf den Frust folgte der Bronzeschwur. Für den 32-jährigen Bechmann endet die internationale Hockeykarriere in Athen. weiter
  • 312 Leser
Online-Banking

Auf Trick hereingefallen

Internet-Betrüger haben nach wochenlangen Massenmail- Attacken auf Bankkunden erstmals zwei private Konten von Postbank- Kunden angezapft. Den unbekannten Hackern gelang es, zwei Abbuchungen über 21 000 EUR in Auftrag zu geben, berichteten Postbank sowie Bonner Staatsanwaltschaft . Die Abbuchungen seien aber noch gestoppt worden, so dass kein echter weiter
  • 315 Leser
sommerspiele 2008

Aufruf zum Boykott

Die 'Reporter ohne Grenzen' rufen zum Boykott der Olympischen Spiele 2008 in Peking auf. Als Grund nannte die in Paris ansässige Organisation die Menschenrechts-Situation in 'einer der blutigsten Diktaturen der Welt'. Da die chinesische Führung zu keinem Dialog bereit wäre, sei ein Boykott die einzige Chance, die Chinesen zur Achtung der Menschenrechte weiter
  • 412 Leser

AUS DEM INHALT

leichtathletik Speerwerfer Boris Henry kugelt sich vor Start Schulter aus sportpolitik Athens Stadträtin Sakorafa darf nicht für Palästina starten basketball US-Dreamteam dreht gegen Spanien auf und peilt Gold an triathlon Hitzeschlacht: Mit Puls 160 kurz vor der Explosiongewichtheben Die stärksten Männer der Welt plötzlich ganz schwach fussball Hochkarätige weiter
  • 344 Leser
FILDERMESSE

Bauern geben Widerstand auf

Zuerst scherte ein Landwirt aus, nun geben die verbliebenen fünf Filderbauern ihren Widerstand gegen die Landesmesse auf. Sie befürchten einen Misserfolg vor Gericht. weiter
  • 314 Leser
HANDBALL / Heute gehts um den Final-Einzug

Baur beißt gegen Russen auf die Zähne

Markus Baur plagen nach einem Sturz auf das Gesicht noch Kopfschmerzen, doch für das große Ziel Handball-Finale beißt der Kapitän wie seine Kollegen auf die Zähne. Im Halbfinale gegen Russland will MarkusBaur, der angeschlagene Rückraumspieler vom TBV Lemgo, heute (15.30 Uhr) seinen Teil dazu beitragen, dass die Gold-Mission der deutschen Handballer weiter
  • 361 Leser
SEGELN / Trotz Tagessieg nur Neunter bei 49ern

Baur: So kann ich nicht abtreten

Vor zwei Tagen war er noch gekentert und hatte über die Olympia-Vorbereitung seines Verbandes geschimpft, zum Abschluss der Segel-Regatten zeigte Marcus Baur in der 49er-Klasse aber noch einmal sein Können und blickte optimistisch in die Zukunft. Mit Vorschoter Max Groy aus Fleckeby beendete der Kieler trotz seines Tagessieges die olympischen Wettbewerbe weiter
  • 380 Leser
RUSSLAND

Behörden: Es war Terror

· Zwei Tage nach dem rätselhaften doppelten Flugzeugabsturz in Russland mit 89 Toten haben die Ermittlungen der Experten noch kein greifbares Ergebnis erbracht. Die Daten der Flugschreiber seien ersten Analysen zufolge unbrauchbar, sagte der Präsidialbevollmächtigte für Südrussland, Wladimir Jakowlew, nach dem Besuch einer Absturzstelle: 'Die Flugschreiber weiter
  • 316 Leser
LEICHTATHLETIK / Speerwerfer Henry fällt aus

Beim Einwerfen die Schulter ausgekugelt

Binnen einer Stunde haben die leidgeprüften deutschen Leichtathleten bei den Olympischen Spielen zwei weitere Ausfälle erlebt: Boris Henry und Rene Herms. Erst kugelte sich Speerwurf-Ass Boris Henry die Schulter aus, dann wurde Rene Herms gleich im ersten 800-m-Halbfinale auf den letzten Platz durchgereicht. Und schließlich schied gestern Abend auch weiter
  • 256 Leser

Bio-Tech im Blick

Die einstmals gefeierte Biotechnologie-Branche musste in den vergangenen zweieinhalb Jahren einige Rückschläge einstecken. In loser Reihenfolge schildern wir die Entwicklung und die Situation der vier baden-württembergischen Bioregionen Freiburg, Heidelberg, Stuttgart/Tübingen und Ulm. weiter
  • 452 Leser

Buchtipp

Auch die Stadt ist tot Die Geschichte schrie nach großem Theater. Nicht vergebens: Sie wurde zur Grundlage für Korngolds Oper 'Die tote Stadt' (1920), die gerade bei den Salzburger Festspielen zu sehen ist. Auch als Lesestoff entfaltet Brügge. Tote Stadt, 1892 vom Belgier Georges Rodenbach geschrieben, großen Reiz, denn der schmale Roman ist ein Meisterwerk weiter
  • 322 Leser
WAHLKAMPF / Empörung über die Kampagne von Vietnam-Veteranen gegen John Kerry

Bush gibt eine Art Ehrenerklärung für seinen Rivalen ab

Wahlwerbung, die unter die Gürtellinie geht, und persönliche Angriffe wie jetzt gegen den demokratischen Präsidentschaftskandidaten John Kerry gibt es in den USA immer wieder. Obwohl solche Praktiken von den Politikern aller Parteien öffentlich verurteilt werden, verfehlen die Kampagnen bei den Wählern doch nicht ihre Wirkung. Mögen die Betrachter dieser weiter
  • 324 Leser
GOLF

Cejka startet mit Bravour

Der Nervenkitzel um die letzten sechs Plätze für das Ryder-Cup-Golfteam Europas hat zum Auftakt der BMW international Open in Eichenried Spuren hinterlassen. Beim traditionell letzten Qualifikationsturnier für das Kontinental-Duell Europa gegen die USA in Oakland Hills/Michigan (17. bis 19. September) stiegen die Chancen von Alexander Cejka, nach seiner weiter
  • 343 Leser
RÜCKTRITT

Champion hat die Nase voll

Der Hammerwurf-Olympiasieger Adrian Annus hat nur vier Tage nach seinem Erfolg bei den Olympischen Sommerspielen in Athen seinen Rücktritt erklärt. Der 31-jährige Ungar machte für seine überraschende Entscheidung das Vorgehen der Offiziellen in Athen gegen seinen Landsmann Robert Fazekas und sich verantwortlich. Fazekas war die Goldmedaille im Diskuswerfen weiter
  • 288 Leser
WASSERSPRINGEN / Auch vom Dreimeterbrett nichts zu holen

Chinesinnen einsame Klasse Ditte Kotzian nur auf Rang elf - Bundestrainer enttäuscht

Die Berlinerin Ditte Kotzian hat im olympischen Finale der Wasserspringer vom Dreimeterbrett nur den elften Platz belegt. Gold und Silbder holten die Chinesinnen. Ditte Kotzian, Synchron-Europameisterin von Berlin 2002, hatte sich als Zehnte des Halbfinales für den Endkampf im Wasserspringen vom Dreimeterbrett qualifiziert, war aber wie alle deutschen weiter
  • 337 Leser
RECHT / ADAC-Experte bezweifelt, dass ein Prominenten-Bonus im Spiel war

Daniel Küblböcks schneller Weg zurück ans Steuer

Mancher war wohl ziemlich erstaunt: Nur zwei Monate, nachdem er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt worden war, bekam Daniel Küblböck den Führerschein. Möglicherweise haben ihn sein jugendliches Alter und die gezeigte Reue in der Verhandlung gerettet. Fahren wollen und fahren dürfen, das sind zwei Paar Stiefel. Die hatte Daniel Küblböck im Februar weiter
  • 323 Leser
KONJUNKTUR / Ifo-Barometer gibt leicht nach

Das Inland bremst

Eine zusätzliche Belebung der Wirtschaft lässt weiter auf sich warten. Das Ifo-Konjunkturbarometer gab im August leicht von 95,6 auf 95,3 Punkte nach.Die Erholung der deutschen Wirtschaft verläuft zäh: Die anhaltende Nachfrageflaute im Inland und der hohe Ölpreis versetzten der Stimmung im August einen leichten Dämpfer. Der Ifo-Geschäftsklimaindex gab weiter
  • 406 Leser

Das Stichwort: Kufa

Die irakische Stadt Kufa, etwa zehn Kilometer östlich von Nadschaf, ist eine Machtbasis der Klerikerfamilie Al-Sadr. Der radikale Schiiten-Prediger Muktada Al-Sadr hielt nach dem Sturz des Saddam-Regimes im April vergangenen Jahres viele seiner Freitagspredigten in der großen Moschee von Kufa. Die an einem Arm des Euphrat gelegene Stadt ist den Schiiten weiter
  • 322 Leser
BASKETBALL

Das US-Team lebt wieder

Amerikas Basketballer sind auf dem besten Wege, ihren ramponierten Ruf wieder aufzupolieren. Die US-Boys stehen nach dem Sieg gegen Spanien im heutigen Halbfinale. Nach der ersten eindrucksvollen Demonstration ihrer Stärke in Athen sind die US-Basketballer ins Halbfinale eingezogen. Die NBA-Stars bezwangen gestern den EM-Zweiten Spanien 102:94 (44:43) weiter
  • 330 Leser
WASSERBALL

Davon geht die Welt nicht unter

Nach dem Ende der Medaillenträume in Athen sind die deutschen Wasserballer auf den Boden der Realität zurückgekehrt und blicken Richtung Peking 2008. 'Die Mannschaft war noch nicht so weit, schon unter den ersten Vier der Welt spielen zu können', sagte Bundestrainer Hagen Stamm noch dem ernüchternden 5:12 im olympischen Viertelfinale gegen den Olympiazweiten weiter
  • 339 Leser
BERTRANDT

Dem Trend getrotzt

Die Bertrandt AG, Ingenieurdienstleister für den Automobilbau, hat trotz schwierigen Marktumfeldes in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2003/2004 das Konzernbetriebsergebnis auf 3,8 Mio. EUR (Vorjahr: 3,2 Mio. EUR) gesteigert. Vom 1. Oktober 2003 bis 30. Juni 2004 sei der Konzernumsatz allerdings auf 167 Mio. EUR (Vorjahr: 169 Mio. weiter
  • 296 Leser
PROJEKT / Große Vorhaben mit Festspielhaus Hellerau

Der Bund soll ins Boot

Heftig setzt sich Komponist Udo Zimmermann für eine Wiederbelebung des Festspielhauses Hellerau in Dresden ein, das europäisches Kunstzentrum werden soll. Wann immer der Komponist und Intendant Udo Zimmermann vom Festspielhaus Hellerau spricht, bekommt seine Stimme etwas Beschwörendes. 'Hellerau ist kein Vorort von Dresden. Hellerau ist ein europäischer weiter
  • 358 Leser
KANU / Neun Boote gehen mit Medaillenchancen in die Endläufe heute und morgen

Deutsche Flotte ohne Leck auf dem Weg zu Gold

Hoffnung auf eine Medaillenflut in Schinias: Die von Birgit Fischer geführte deutsche Kanu-Flotte geht ohne Leck in den Kampf um olympisches Edelmetall. Erstmals seit acht Jahren sind die Deutschen wieder komplett in den zwölf Olympia-Finals vertreten. Auch Katrin Wagner (Potsdam) und Lutz Altepost (Essen) erreichten gestern in den Halbfinals in beiden weiter
  • 343 Leser
FILMFÖRDERUNG / Produzenten fordern Steueranreize für heimische Kinowirtschaft

Deutsche Medienfonds bringen Hollywood Kapital

Deutsche Kinoproduzenten fordern neue Steuerbestimmungen zur Unterstützung der heimischen Filmindustrie. Steuervergünstigte Medienfonds aus Deutschland sollten verpflichtet werden, einen Teil ihres Geldes in die deutsche Filmwirtschaft zu investieren, sagte die Generalsekretärin der Produzentengemeinschaft film20, Georgia Tornow, in Berlin. Aus der weiter
  • 308 Leser
LIBYEN

Deutscher im Visier

Der Bundesgerichtshof hat Haftbefehl gegen einen 65-jährigen Deutschen erlassen, der Libyens Atomprogramm unterstützt haben soll. Seit Juni wird gegen den Mann, der in Südafrika lebt, ermittelt, teilte Generalbundesanwalt Kay Nehm mit. Der Verdacht lautet auf Beihilfe zum versuchten Landesverrat und zur versuchten Entwicklung von Atomwaffen. dpa weiter
  • 364 Leser
GYMNASTIK / Lisa Ingildeeva nach dem ersten Wettkampftag ohne große Chance auf das Finale am Sonntag

Deutsches 'Küken' zu nervös mit Ball und Reifen

Deutschlands Olympia-Küken Lisa Ingildeeva ist bereits nach dem ersten Tag der Wettkämpfe in der Rhythmischen Sportgymnastik fast ohne Chance auf eine Finalteilnahme. Die 15 Jahre alte zehnfache deutsche Meisterin aus Schmiden, die den Wettkampf mit Hüftproblemen in Angriff nehmen musste, belegt nach den ersten beiden Übungen der Mehrkampf-Qualifikation weiter
  • 355 Leser

Die Champions-League-Gruppen

GRUPPE A Deportivo La Coru·a FC Liverpool AS Monaco Olympiakos Piräus GRUPPE B Real Madrid AS Rom Bayer Leverkusen Dynamo Kiew GRUPPE C Bayern München Juventus Turin Ajax Amsterdam Maccabi Tel Aviv GRUPPE D Manchester United Olympique Lyon Sparta Prag Fenerbahce Istanbul GRUPPE E FC Arsenal Panathinaikos Athen PSV Eindhoven Rosenborg Trondheim GRUPPE weiter
  • 254 Leser
BASEBALL / Kubas rote Maschine läuft - 6:2 im Finale gegen Australien

Die Goldquelle droht zu versiegen

Der allgegenwärtige Fidel Castro war zufrieden. Kubas Baseball-Spieler gewannen erwartungsgemäß das Finale in Athen. Doch die Gold-Schmiede droht zu erkalten. Baseball steht nach 2008 vor dem Olympia-Aus. Und dies ausgerechnet wegen des fehlenden Interesses der USA. Seit auf Kuba die Revolution lebt, ranken sich rund um den Volkssport Baseball Legenden. weiter
  • 330 Leser
GEWICHTHEBEN / Einige Olympia-Herkulesse können vor lauter Kraft nicht gehen - Body Mass Index bei 48

Die stärksten Männer der Welt ganz schwach

Gewichtheben der Schwergewichte - ein olympischen Schauspiel der besonderen Art. Fleischberge auf zwei Beinen, gehätschelt und bejubelt von fanatischen Fans, wuchten Eisen in die Luft, dass die Wirbelsäulen nur so knacken. Und die Gewichtheber-Familie feiert sich selbst. Mehr als 105 Kilo Lebendmasse muss mitbringen, wer beim Gewichtheben der Schwergewichte weiter
  • 345 Leser
EINSCHLEUSUNG

Doch Prozess um Visabetrug

Wer bei der Beantragung von Touristenvisa schummelt, macht sich in jedem Fall strafbar. Mit dieser Entscheidung hat das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe einen anders lautenden Beschluss des Landgerichts Baden-Baden aufgehoben. Das Landgericht muss nun doch gegen einen 37-jährigen Unternehmer verhandeln, der Einladungsschreiben für 24 angebliche Reisegruppen weiter
  • 337 Leser
SPORTPSYCHOLOGIE / Hans Eberspächer sieht 'unterbelichtetes Schuldbewusstsein

Dopingsünder macht nur, was alle Sportler machen

Hans Eberspächer sieht bei gedopten Olympioniken 'ein relativ unterbelichtetes Schuldbewusstsein'. Dass die Sportler über Medaillen laut jubeln können, obwohl sie mit unsauberen Mitteln arbeiten und befürchten müssen, erwischt zu werden, sei mit einem 'rituellen Ablauf' zu erklären, meinte der Professor vom Sportinstitut der Universität Heidelberg. weiter
  • 299 Leser
WASSERBALL

Drama für Griechen

Italiens Wasserballerinnen haben in einem dramatischen Olympia-Finale von Athen Griechenland mit 10:9 (2:3, 3:3, 1:0, 1:1, 2:2, 1:0) nach Verlängerung geschlagen. In der Vorrunde hatte der Olympia-Gastgeber noch klar mit 2:7 gegen Italien verloren. Nach der regulären Spielzeit hatte es 7:7 gestanden. Das Frauenteam der USA holte mit 6:5 über Australien weiter
  • 370 Leser
MOTORSPORT / Hockenheimring mit Liquiditätsproblemen

Drei Millionen Euro von der Stadt

Die Hockenheimring Besitz GmbH erhält eine finanzielle Unterstützung in Höhe von drei Millionen Euro von der Stadt Hockenheim. Das hat der Gemeinderat der badischen Kommune beschlossen. Weitere drei Millionen Euro soll der Badische Motorsportclub e.V. (BMC) zuschießen. Damit kann das Stammkapital der Gesellschaft wie von den Banken gefordert um sechs weiter
  • 357 Leser
HOCKEY / Deutsche Damen schlagen Niederlande im Finale sensationell mit 2:1

Ein Olympia-Märchen in Gold

Kühn und Gude treffen gegen den hohen Favoriten - Abwehr-Bollwerk hielt
Wo bis vor kurzem noch Flugzeuge abhoben, starteten die deutschen Hockey-Spielerinnen gestern Abend einen nie erwarteten Höhenflug. Mit 2:1 (2:0) besiegten sie die hoch favorisierten Holländerinnen in sensationeller Manier und lagen sich danach minutenlang in den Armen. weiter
  • 349 Leser
WISSENSCHAFT / Isolierte Tiere sind aufgeregt und laufen laut blökend umher

Ein Schaf-Foto beruhigt die Artgenossen

Das Porträt eines Artgenossen tröstet Schafe über eine kurzfristige Trennung von ihrer Herde hinweg. Mit einem Schaf-Foto im Stall seien allein gelassene Tiere weniger gestresst und blökten nicht so stark. Zu diesem Ergebnis kommt eine Gruppe britischer Wissenschaftler vom Babraham Institute im englischen Cambridge. Jeweils eine halbe Stunde lang sperrten weiter
  • 347 Leser
TRIATHLON / Marc Jenkins kommt als Letzter ins Ziel und wird wie der Erste gefeiert

Erst das Rad geschultert, dann barfuß getreten

Als Marc Jenkins mit über 14 Minuten Rückstand als Letzter ins Triathlon-Stadion von Vouliagmeni einlief, schlug ihm eine Welle der Begeisterung entgegen. Die Hochachtung der Fans hatte er sich verdient. Der tapfere Brite sorgte bei den Spielen in Athen für einen jener Momente, die dem olympischen Geist noch ein Gesicht geben. In der vierten von fünf weiter
  • 274 Leser
ARBEITSMARKT

Experten sehen noch schwarz

Experten sehen weiterhin schwarz für den deutschen Arbeitsmarkt. Trotz einer leichten Konjunkturbelebung sei frühestens im nächsten Jahr mit einer Entspannung der Lage zu rechnen, betonen Volkswirte und Analysten deutscher Großbanken. Für den August gehen sie saisonbedingt von einem leichten Rückgang der Arbeitslosenzahlen auf 4,31 bis 4,32 Mio. aus. weiter
  • 385 Leser
LANDWIRTSCHAFT

F. Brünner gestorben

Im Alter von 93 Jahren ist der frühere baden-württembergische Landwirtschaftsminister Friedrich Brünner (CDU) in der Nacht zum Donnerstag in Aulendorf (Kreis Ravensburg) gestorben. Der am 2. November 1910 in Heidelberg geborene Brünner bekleidete das Amt von 1968 bis 1976. Im Landtag saß der promovierte Landwirt von 1956 bis 1976. lsw weiter
  • 415 Leser
FUSSBALL / Heiße Auslosung zur Champions League

FC Bayern: Juve und Ajax

Bayer Leverkusen gegen Real Madrid, AS Rom und Kiew
Die drei deutschen Klubs bekommen es in der Champions League ausnahmslos mit hochkarätigen Gegnern zu tun. Der ungesetzte deutsche Double-Gewinner Werder Bremen trifft in der Vorrunden-Gruppe G auf den FC Valencia, Inter Mailand und den RSC Anderlecht. Der deutsche Rekordmeister Bayern München spielt in der Champions-League-Gruppe C gegen den italienischen weiter
  • 324 Leser
VERBRECHEN / Landeskriminalamt verstärkt Internet-Fahndung

Flut von Kinderpornos im Netz

Vorwiegend Säuglinge und Kleinkinder geschändet - Polizei bindet Provider ein
Die Landespolizei verstärkt ihr Internet-Fahndungsteam, um der wachsenden Flut von Kinderpornographie zu begegnen, die sich im Netz ausbreitet. 'Herkules' hieß eine der jüngsten Operationen des Landeskriminalamts, an deren Ende die Verurteilung dreier Männer wegen Kinderpornografie stand. Das Ermittlungsmaterial aber gab den Anstoß für weitere Ermittlungen, weiter
  • 308 Leser
VERKEHR / Immer mehr Deutsche besuchen Fahrschulen in Osteuropa

Führerschein zum Discountpreis

Die EU-Osterweiterung lässt im Fremdenverkehr eine neue Sparte aufblühen: den Führerscheintourismus. Darauf lassen sich immer mehr Bundesbürger ein. Wer in Deutschland seinen Führerschein machen will, muss bis zu 2000 Euro auf den Tisch legen. Deutlich billiger ist es im Ausland - vor allem in Polen oder Tschechien. In den osteuropäischen Ländern gibt weiter
  • 361 Leser
DOPPELMORD

Genervt und gefühlskalt

Eine Mutter aus Kaarst bei Düsseldorf hat gestanden, ihre beiden Kinder ermordet zu haben. Sie sei vom Geschrei genervt und vom Stress überfordert gewesen, gab die 32-Jährige im Polizeiverhör zu. Deswegen habe sie ihre drei Wochen alte Tochter Luisa erstickt und neun Monate später deren zweijährige Schwester Diana erdrosselt. Bei ihrem Geständnis habe weiter
  • 278 Leser
AKTIENMÄRKTE

Geringe Umsätze

frankfurt/main· Die erneute Entspannung beim Ölpreis verhalf gestern hat dem Deutschen Aktienindex (Dax) zum Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 3800 Punkten. Von einer Trendwende kann man jedoch noch nicht sprechen, dazu sind die Umsätze einfach zu dünn, sagten Händler. Wenig Impulse bekam dagegen die Börse vom Geschäftsklimaindex, der weiter
  • 396 Leser
BBS

Gewinn halbiert

Der Leichtmetallräder-Hersteller BBS hat im ersten Halbjahr einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Wie das Unternehmen in Schiltach mitteilte, lag das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in den ersten sechs Monaten bei 1,9 Mio. EUR nach 3,1 Mio. EUR das Netto-Ergebnis bei 1 Mio. EUR nach 2,5 Mio. EUR im Vorjahr. Der Konzernumsatz im ersten weiter
  • 310 Leser
VERGESSLICHKEIT

Gold unterm Kissen

Nicolás Massú, zweifacher Olympiasieger im Tennis, hat bei seiner Abreise aus Athen beide Goldmedaillen unter dem Kopfkissen seines Bettes vergessen. Als der Chilene nach seiner Ankunft in Commack im US-Bundesstaat New York sein Missgeschick bemerkte, rief er seinen Doppelpartner Fernando González an, der das Edelmetall dann sofort mitbrachte. dpa weiter
  • 385 Leser
SPRINTERSKANDAL

Griechen-Duo darf starten

Die des Doping verdächtigten griechischen Sprinter Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou sollen zwar nicht entkommen, dürfen aber nach den Olympischen Spielen in Athen zunächst wieder laufen. 'Die beiden Athleten sind nicht suspendiert', erklärte Nick Davies, Sprecher des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Das IAAF-Council entschied jedoch, eine Untersuchung weiter
  • 399 Leser
UMFRAGE

Große Festivals ohne Einbußen

Weder Wetterkapriolen noch Sparmentalität konnten den großen Sommerfestivals viel anhaben. Die Veranstalter sind überwiegend zufrieden mit der Resonanz. Der Schnürlregen, der in Salzburg in dieser Festspielsaison doch öfter mal störte, schmälerte den Zulauf zu den Aufführungen nicht. Die am 31. August zu Ende gehenden Festspiele erwarten ein ähnliches weiter
  • 306 Leser
PARTEITAG / Mit einer gigantischen Inszenierung will George Bush seinen Herausforderer abhängen

Gut geölte Propagandamaschine

Tagungsort New York soll patriotische Gefühle wecken - Stars zur besten Sendezeit
Der Republikaner-Parteitag in New York soll eine rauschende Krönungsfeier für George Bush werden. Ziel ist es, so viele unentschlossene Wähler auf die Seite zu ziehen, dass der demokratische Herausforderer Kerry bei der Präsidentenwahl deutlich ins Hintertreffen gerät. Sein Vater hatte es vor sechzehn Jahren wesentlich schwerer: Als George Herbert Walker weiter
  • 321 Leser
AIRBUS / Umstrittene Auffüllung abgeschlossen

Hamburg hält an langer Startbahn fest

Hamburg findet sich mit der gerichtlich gestoppten Verlängerung der Startbahn des Airbus-Werkes nicht ab. Gestern übergab sie einen Teil des Areals an den Konzern. Der Flugzeugbauer Airbus bekommt in Hamburg nur schwer festen Grund unter die Füße. Zwar wurde gestern die letzte Fuhre Sand in die Elbbucht Mühlenberger Loch gekippt und so die umstrittene weiter
  • 380 Leser
NEW YORK / Rabatt für friedliche Demonstranten

Hubschrauber fliegen durch die Schluchten

Hunderttausende Bush-Gegner werden nach New York anreisen. Die Stadt befürchtet Krawalle und Gewalt. Die Polizei wappnet sich mit Hubschraubern und Motorsägen. Das Unbehagen wird in New York spürbarer, je näher der Wahlparteitag der Republikaner für George Bush rückt. Schuld ist nicht nur die Furcht vor einem neuen Terroranschlag. Mit Grausen erfüllt weiter
  • 319 Leser
DOPPELAUSSTELLUNG / Ein Faszinosum wird umfassend besichtigt

Im Bann der Loreley

Bingen und Koblenz beleuchten Fels und Sage am Rhein
Die Geschichte des berühmten Rheinfelsen Loreley und die Sage von der Jungfrau, die manchen Schiffer verwirrt und ins Verderben gestürzt haben soll, beleuchtet eine Doppel-Ausstellung in Bingen und Koblenz. Das Obere Mittelrheintal gehört zum Weltkulturerbe. Der Zauber der Loreley ist ungebrochen. Der Felsen, einer der berühmtesten der Welt, ist untrennbar weiter
  • 387 Leser
BEHINDERUNG / Beinamputierter Russe reist nach Madrid

Im Rollstuhl quer durch Europa

Ein beinamputierter Russe hat alleine im Rollstuhl Europa durchquert. Der 65 Jahre alte Wladimir Ksentschak, der Anfang Juni in Moskau gestartet war, habe die spanische Hauptstadt Madrid erreicht, berichtete die 'Moscow Times' gestern. Während seiner langen Reise durch Russland, Weißrussland, Polen, Deutschland, Luxemburg, Frankreich und Spanien legte weiter
  • 301 Leser
TANKLASTZUG

Inferno auf der Autobahn

Ein brennender Tanklastzug mit 32 000 Litern Benzin und Diesel an Bord ist von einer Autobahnbrücke bei Gummersbach 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben, das Fahrzeug und eine Scheune brannten aus. Das nächste Wohnhaus war etwa 50 Meter von der Einschlagstelle entfernt. Der Lastwagen war bei einem Unfall auf der Wiehltalbrücke weiter
  • 325 Leser
MESSE / Hausgeräte lassen sich zunehmend verzahnen

Intelligentes Zuhause

Bisher hat die schöne neue Welt des vernetzten Hauses nicht gehalten, was Experten versprochen haben. Doch die Technologie im Kommen, wie die Messe E/Home zeigt. Die Kontrolle am Eingang wird über Fingerabdruck gesteuert, ein elektronischer Assistenten schließt Türen automatisch, die Bedienung von Alltagsfunktionen erfolgt über Spracheingaben. Vom intelligenten weiter
  • 330 Leser

INTERVIEW: Land voller Angst

Beim US-Wahlkampf wird es im wesentlichen um die Wirtschaft gehen, sagt Kevin Buterbaugh, Politik-Professor an der Southern Connecticut State University in New Haven. Den Bush-Herausforderer John Kerry sieht er als Kandidaten, der in letzter Minute enorm aufholen kann. Herr Professor Buterbaugh, was werden die wichtigsten Themen des Präsidentschaftswahlkampfes weiter
  • 344 Leser
FRAUENFUSSBALL / Deutsche Torhüterin Garant für den 1:0-Sieg gegen Schweden

Jubilarin Silke Rottenburg hält Glück fest

Sie wollten Gold - und gewannen dank einer Galavorstellung von Torhüterin Silke Rottenberg wenigstens Bronze. In ihrem 100. Länderspiel sicherte die 32-jährige Duisburgerin der deutschen Fußball-Nationalelf der Frauen das 1:0 im kleinen Olympia-Finale gegen Schweden. Silke Rottenberg sank auf die Knie und riss die Arme hoch. Die Mitspielerinnen stürzten weiter
  • 330 Leser
NADSCHAF

KOMMENTAR: Jubel für den Ajatollah

DETLEV AHLERS Als 1979 die große Moschee in Mekka von Islamisten besetzt war, konnte sie erst nach 14 Tagen unter Anleitung französischer Anti-Terror-Spezialisten freigekämpft werden; 127 saudische Soldaten und 102 Besetzer fielen dabei. Es ist also ein äußerst schwieriges Unterfangen, eines dieser ehrwürdigen und riesigen islamischen Gotteshäuser samt weiter
  • 303 Leser
AIDS

KOMMENTAR: Trügerische Sicherheit

ELISABETH ZOLL Es ist wie ein Tanz auf dem Vulkan. Unter der Oberfläche von Ignoranz braut sich eine Aids-Epidemie zusammen. Doch glauben will das niemand. Weltweit 4,8 Millionen Neuinfektionen allein 2003 - wen kümmert das noch? Auch in Deutschland ist die Gefahr nicht gebannt. 43 000 Aids-Kranke gibt es hier - scheinbar eine unbedeutende Minderheit. weiter
  • 276 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Vom Leiten und Steuern

REINER RUF In der Landesverwaltung wird künftig geleitet und gesteuert, was das Zeug hält. Da hilft alles Granteln nichts, das liegt in der Logik der Verwaltungsreform. Bisher verhielt es sich so, dass die Landesoberbehörden von den zuständigen Ministerien geleitet und gesteuert wurden. Künftig erledigen das die Spitzen der Regierungspräsidien, die weiter
  • 298 Leser
IFO-BAROMETER

KOMMENTAR: Wachstumsmotor ausgeblendet

NIKO FRANK Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hellt sich nicht weiter auf. Das Ifo-Konjunkturbarometer verharrte im August bei einem Mini-Minus von 0,3 Prozentpunkten praktisch auf dem Niveau des Vormonats Juli. Hauptgrund dafür ist eine gerade zu schizophrene Einschätzung der Aussichten für das nächste halbe Jahr. Obwohl sich die Exporterwartungen weiter
  • 368 Leser
Daimler-Chrysler

Kooperationen bestehen weiter

Der japanische Autobauer Mitsubishi Motors Corp (MMC) und der Stuttgarter Autobauer Daimler-Chrysler haben die Auflösung von Kooperationsverträgen dementiert. Die laufenden Vereinbarungen würden fortgesetzt, teilte MMC in Tokio mit. Zuvor hatten Medien berichtetet, Mitsubishi wolle die Zusammenarbeit unter anderem bei Plattformen für Mittelklassewagen weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis fällt weiter Die Rohölpreise sind auf den tiefsten Stand seit drei Wochen gefallen. In New York sank der US-Rohölpreis gestern zwischenzeitlich unter 43 Dollar je Barrel (159 Liter), in London unter die psychologisch wichtige Marke von 40 Dollar. Bahn-Tochter baut Stellen ab Die Bahn baut bei ihrer Tochter für Computerdienste Stellen ab und weiter
  • 418 Leser

Küsschen für den ...

...Schönsten. Meike Krause konnte ihr Glück kaum fassen: Ihr Freund Marco Albat (25) wurde zum Mister Germany 2004, dem schönsten Mann Deutschlands gekürt. Der 1,83 Meter große Niedersachse setzte sich gegen 16 Mitbewerber durch. Als Hobby gab der Polizist Fußball und Leichtathletik an. weiter
  • 722 Leser
BEACHVOLLEYBALL

La Ola für den Quotenbringer

Spaniens Königin Sofia klatschte im Takt zur Musik, IOC-Ehrenpräsident Juan Antonio Samaranch stand zur La Ola auf - Beachvolleyball hat bei Olympia in Athen einen grandiosen Erfolg gefeiert. Etwa 200 000 Zuschauer kamen zu dem auf zwölf Tage gestreckten Turnier, das mit dem 21:16, 21:15 der Brasilianer Emanuel Rego/Ricardo Santos im Finale gegen das weiter
  • 334 Leser
BUNDESWEHR / Einsatzpläne für das Ausland werden überarbeitet

Lehren aus den März-Unruhen im Kosovo

Die Bundeswehr hat mit einer überarbeiteten Einsatzplanung die Konsequenzen aus den blutigen März-Unruhen im Kosovo gezogen, bei denen 28 Menschen ums Leben kamen. Bei der Analyse des Konflikts zwischen Albanern und Serben sowie der Rolle der Bundeswehr als Teil der Kfor-Friedenstruppe sei ein 'Nachbesserungsbedarf' festgestellt worden, hieß es gestern weiter
  • 289 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2100 (Vortag 1,2081) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8264 (0,8277) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6732 (0,6727) britische Pfund, 133,04 (133,19) Japanische Yen und 1,5398 (1,5403) Schweizer Franken fest. weiter
  • 330 Leser
HARTZ IV

LEITARTIKEL: Respekt verdient

HELMUT SCHNEIDER Die Befindlichkeit des Einzelnen ist dort schon Maßstab geworden, wo man noch objektiv Messbares vermutet - bei der 'gefühlten' Temperatur oder gar der 'gefühlten Wespenzahl' in diesem Sommer. Kaum erstaunlich, wenn die Reaktion auf die einschneidendste Sozialreform der Nachkriegszeit bisher ein einziger Ausdruck von 'gefühlter' Ungerechtigkeit weiter
  • 276 Leser

Leute im blick

Britney Spears Der Verlobte und frühere Tänzer von Sängerin Britney Spears (23), Kevin Federline, wird in ihrem neuen Musikvideo 'My Prerogative' (Mein Vorrecht) zu sehen sein. Auch Britneys Bruder werde in dem Video auftreten, verriet deren Mutter. Fans sollten nach dem 'gut aussehenden Mann' am Anfang des Videos Ausschau halten. Die Sängerin selbst weiter
  • 370 Leser
POLIZEI / Nach dem Fund der skelettierten Mädchenleiche laufen die Ermittlungen auf Hochtouren

Levkes Heimatort ist geschockt

Haare und Kleidung weisen auf die Achtjährige hin - DNA-Untersuchung bringt erst heute Gewissheit
Auch wenn das Ergebnis der Untersuchung erst heute bekannt wird, spricht alles dafür, dass es sich bei der skelettierten Mädchenleiche, die ein Pilzsammler entdeckt hatte, um Levke handelt. Die Achtjährige aus Cuxhaven war vor dreieinhalb Monaten spurlos verschwunden. Nach dem Fund der möglichen Leiche der achtjährigen Levke sucht die Polizei fieberhaft weiter
  • 340 Leser

Medaillen

LEICHTATHLETIK MÄNNER, 400 m Hürden ·GOLD:|Felix Sanchez (Dominik. Rep.) |||Weltjahresbestzeit 47,63 ·SILBER:|Danny McFarlane (Jamaika) 48,11 ·BRONZE:|Naman Keita (Frankreich) 48,26 4. Carter (USA) 48,58, 5. Kamani (Panama) 48,74, 6. Plawgo (Polen) 49,00, 7. Myburgh (Südafrika) 49,07, 8. Brazell (USA) 49,51. - Ohne deutsche Beteiligung. MÄNNER, Weitsprung weiter
  • 348 Leser
VERWALTUNG / Kritik an Besoldungsplänen

Mehr Geld für Chefbeamte

Stellenzuwachs bei Regierungspräsidien
Spitzenjobs bei den Regierungspräsidien sollen besser dotiert werden. 'Instinktlos', schimpft SPD-Fraktionschef Wolfgang Drexler. Die Aufregung ist groß. Die Verwaltungsreform stärkt nicht nur die Landkreise, fast alle Landesoberbehörden werden in die vier Regierungspräsidien eingegliedert, weshalb deren Spitzenbeamte - anders als die Landräte - künftig weiter
  • 358 Leser
BOXEN

Mini-Staffel mit Maxi-Ausbeute

Aus vier mach zwei: Deutschlands olympisches Box- Quartett hat in Athen mit einer Medaillenausbeute von 50 Prozent eine Marke gesetzt, von der fast alle anderen olympischen Sportverbände hier zu Lande träumen. Mehr noch: Europameister Vitali Tajbert (Velbert/Feder) und der EM-Dritte Rustam Rahimov (Schriesheim/Fliegen) haben heute (12.30 Uhr) die Möglichkeit, weiter
  • 371 Leser
VERFASSUNGSTREUE

Ministerium lehnt Lehrer ab

Erstmals seit 1993 soll ein Lehrer nicht übernommen werden, weil das Kultusministerium an seiner Verfassungstreue zweifelt. Der 34-jährige Lehramtsanwärter sei Mitglied einer antifaschistischen Initiative in Heidelberg, die vom Verfassungsschutz als linksextremistisch einstuft wird, teilte das Kultusministerium mit. Wer in einer extremistischen Gruppierung weiter
  • 287 Leser
UNTERNEHMERINNEN / Statt den elterlichen Hof leitet Renate Neumann-Schäfer eine Konzerngesellschaft

Mit Gespür für Zwischentöne durchgesetzt

Ihr Durchsetzungsvermögen hat Renate Neumann-Schäfer früh trainiert. Gegen die Pläne ihrer Eltern, den Bauernhof der Familie in Norddeutschland zu übernehmen, hat sie Wirtschaftswissenschaften studiert. Heute ist sie Geschäftsführerin der Alcan Packaging in Singen. · Wenn es nach ihren Eltern gegangen wäre, säße Renate Neumann-Schäfer heute vielleicht weiter
  • 427 Leser
TRIATHLON / Andreas Raelert kommt bei Doppelerfolg der Neuseeländer als Sechster ins Ziel

Mit Puls 160 kurz vor der Explosion

Petzold auf Rand 19 - Sydney-Zweiter Vuckovic kritisiert Nominierung von Dehmer
'Das ist mein größter sportlicher Erfolg.' Der Rostocker strahlte in der Hitze von Athen übers ganze Gesicht.zold kam als 19. ins Ziel. weiter
  • 346 Leser
GOLDFREUDE

Mugabe spendabel

Aus Freude über Simbabwes einzige Goldmedaille bei den Olympischen Spielen hat Präsident Mugabe dem nationalen Schwimm-Star Kirsty Coventry einen Diplomaten-Pass sowie 50 000 Dollar 'Taschengeld' spendiert. Coventry, die in den USA studiert, hatte Gold, Silber und Bronze gewonnen. Es waren die ersten Medaillen für das Land seit dem Hockey-Gold der Frauen weiter
  • 371 Leser
MAUT

Mühsame Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für den Start der Lkw-Maut kommen auch im dritten Anlauf nur mühsam voran. Rund vier Monate vor dem neuen Starttermin am 1. Januar sind erst 37 000 Lastwagen mit den Geräten zur automatischen Erfassung ausgestattet. Das Bonus-Programm für Fuhrunternehmer, mit dem der Einbau der Geräte belohnt wird, wurde deshalb verlängert. Am neuen weiter
  • 353 Leser
200-METER-FINALE / Kenteris-Ausschluss sorgt bei Zuschauern für Unmut

Nach Pfeifkonzert Siebter

Tobias Unger läuft im Finale hinterher - US-Star Crawford vorn
Es kam nicht zum Eklat. Aber viele der 74 000 Zuschauer im Olympiastadion machten mit Pfiffen und Buhrufen ihrem Ärger über den Ausschluss von Kostas Kenteris Luft, der den 200-m-Titel nicht verteidigen konnte. Shwan Crawford siegte, Tobias Unger wurde Siebter. weiter
  • 323 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gysi erwägt Comeback Der frühere PDS-Chef Gregor Gysi erwägt die Rückkehr in die aktive Politik. Gysi sagte, er werde bedrängt, 2006 wieder für den Bundestag zu kandidieren. Das habe er im kommenden Jahr zu entscheiden. Er werde sich nicht einer in Gründung befindenden neuen Linkspartei anschließen. Kontakt zu Kopfgeldjäger Das US-Verteidigungsministerium weiter
  • 337 Leser
MONTAGSDEMOS

Neonazis im Anmarsch

Vor einem zunehmenden Zulauf Rechtsextremer bei den Montagsdemos hat der Verein Miteinander, ein Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt, gewarnt. Die Neonazis würden unter dem Deckmantel des politischen Protestes an den Veranstaltungen gegen Sozialabbau und Hartz IV teilnehmen, dort von vielen im Zug akzeptiert und anschließend weiter
  • 339 Leser
AUTOKAUF

Nur einen Kilometer

Ein 34-jähriger Niedersachse ist in seinem gerade gekauften Auto nach nur einem Kilometer Fahrt bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Den 19 Jahre alten Audi 100 hatte er kurz vorher für 200 Euro gekauft. Ein Gutachter untersucht, ob der Wagen verkehrstüchtig war. AP weiter
  • 381 Leser
POLIZEI / Ex-Olympiasieger festgenommen

Nykänen unter Mordverdacht

Bekannten im Streit niedergestochen
Erst weit geflogen, dann tief gefallen. Der fünffache finnische Olympiasieger Matty Nykänen lässt nichts aus. Jetzt sitzt der 41-Jährige wegen Mordverdachts. Das Innere eines Gefängnisses ist dem einstigen Superstar unter den Skispringern nichts Neues. Nachdem er Mervi Tapola, eine seiner insgesamt drei Ehefrauen, mit einem Messer angegriffen hatte, weiter
  • 353 Leser
deutsches Museum

Physiker Heckl wird neuer Chef

münchen· Der Physiker Wolfgang Heckl wird neuer Generaldirektor des Deutschen Museums in München. Der 46-Jährige löst am 1. Oktober Wolf Peter Fehlhammer (64) ab, der in den Ruhestand geht. Der in Parsberg in der Oberpfalz geborene Schüler des Nobelpreisträgers Gerd Binnig ist seit 1993 Professor am Institut für Kristallographie und Angewandte Mineralogie weiter
  • 239 Leser
GESUNDHEITSPOLITIK / SPD geht auf Distanz zu Reformplänen

Projekt Bürgerversicherung wird zum Rohrkrepierer

Die SPD muss immer mehr Abstriche an ihren Plänen für die Bürgerversicherung machen. Damit wird fraglich, ob die Kassenbeiträge nennenswert sinken können. Erst am Sonntag will die SPD ihre Pläne für eine Bürgerversicherung veröffentlichen. Zuvor berät der Parteivorstand über die Vorschläge, die eine Arbeitsgruppe unter Führung der Parteilinken Andrea weiter
  • 299 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnkl. 1: 4 620 036,10 Euro, 2: 344 048,10 Euro, 3: 322 545,10 Euro, 4: 2099,10 Euro, 5: 228,50 Euro, 6: 34,20 Euro, 7: 29,20 Euro, 8: 8,90 Euro. Spiel 77:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 1 267 436,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 618 Leser
FORSCHUNG / Hirn belohnt Besserwisserei

Rache schmeckt tatsächlich süß

Besserwisser, die ihren Mitmenschen ständig Lektionen erteilen, folgen einem natürlichen Impuls. Wer andere zurechtweist oder sie für unpassendes Verhalten bestraft, wird nach Erkenntnis eines Schweizer Forscherteams vom Hirn belohnt. Das Team von der Universität Zürich wies nach, dass Rache das 'dorsale Striatum' aktiviert, ein Hirnzentrum für freudige weiter
  • 340 Leser
BÜRGSCHAFTSBANK

Rekord bei Anträgen

Stuttgart· Bei der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg sind im Jahr 2004 so viele Anträge eingegangen wie nie zuvor. Wie der Vorstand der Bürgschaftsbank, Hartmut Hübler, erklärte, verbürge seine Bank derzeit fast 10 000 Kredite an baden-württembergische Unternehmen und stehe damit bundesweit mit großem Abstand an der Spitze. Die Bürgschaftsbank verbürgt weiter
  • 426 Leser
OBDUKTION

Rom-Urlauberin ertrunken

Die Rom-Urlauberin aus dem Ortenaukreis, die am Dienstag tot im Tiber gefunden wurde, ist wohl doch keinem Verbrechen zum Opfer gefallen. Die gerichtsmedizinische Leichenöffnung habe ergeben, dass die 20-Jährige ertrunken sei, teilte die Offenburger Polizei gestern mit. Nach Angaben der italienischen Behörden lägen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden weiter
  • 389 Leser

Schumacher wird in Spa Weltmeister,. . .

. . . wenn er den Großen Preis von Belgien gewinnt. · . . . wenn er Zweiter wird und Barrichello das Rennen nicht gewinnt. · . . . wenn er Dritter und Barrichello maximal Fünfter wird. · . . . wenn er Vierter und Barrichello maximal Sechster wird. · . . . wenn er Fünfter und Barrichello maximal Siebter wird. · . . . wenn er Sechster und Barrichello weiter
  • 348 Leser
FUSSBALL / Ausleihgeschäft bahnt sich an

Schweinsteiger vom FC Bayern zu Bayer?

Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger von Bayern München steht möglicherweise vor einem Wechsel zu Bundesliga-Konkurrent Bayer Leverkusen. Vor dem Bundesligaspiel der beiden Klubs morgen(15.30 Uhr) in der BayArena soll es nach Informationen des Fachmagazins 'kicker' zu einem Gespräch der Verantwortlichen über ein Ausleihgeschäft kommen. Bayern-Manager weiter
  • 210 Leser
AUSZEICHNUNG / Orden für Organisations-Chefin

Schwimmer revanchieren sich

Die Präsidentin des Organisationskomitees Athoc, Gianna Angelopoulos-Daskalaki, ist gestern mit dem höchsten Orden des internationalen Schwimm-Verbandes Fina ausgezeichnet worden. Wie Fina-Präsident und IOC-Mitglied Mustapha Larfaoui (Algerien) mitteilte, werde die Präsidentin mit dem höchsten Orden seiner Organisation in Anerkennung ihrer Verdienste weiter
  • 321 Leser
FORMEL 1 / Am Sonntag findet der Große Preis von Belgien in Spa statt

Siebter Titel in Reichweite

Michael Schumacher kann vorzeitig Weltmeister werden
Sechs WM-Titel, 82 Siege und mit 38 Millionen Euro bei Ferrari der bestbezahlte Rennfahrer: Michael Schumacher hat die Formel-1-Geschichte in 13 Jahren komplett umgeschrieben und fast alle wichtigen Rekorde an sich gerissen. Am Sonntag kann in Spa/Belgien der siebte Titel folgen. Am Sonntag kann Michael Schumacher ausgerechnet auf seiner Lieblingsstrecke weiter
  • 306 Leser

So ists richtig

Korrektur zum gestrigen Artikel über die eigenständige Versicherung des Zahnersatzes: Bei einer Kopfprämie von sieben Euro im Monat würden die Kassenmitglieder weniger als bisher zahlen, die mehr als 1750 Euro im Monat verdienen. Wer unter dieser Grenze liegt, würde dagegen profitieren, wenn ein Beitrag von 0,4 Prozent vom Lohn eingeführt würde. dik weiter
  • 365 Leser
GESUNDHEIT / Krankenkassen setzen bei Sturz-Vorbeugung den Rotstift an

Sparen am falschen Fleck / Teure Operationen statt der günstigen Sturzhosen

Es muss gespart werden, im Gesundheitsbereich allemal. Doch gerade dort, wo Einsparungen in Millionenhöhe problemlos möglich sind, halten sich die meisten Krankenkassen zurück. Statt Sturzhosen zu finanzieren, geben sie Geld für teure Operationen und Reha-Maßnahmen aus. Das Unglück ist schnell passiert: ein leichter Schwindel beim Aufstehen, eine Unachtsamkeit weiter
  • 1075 Leser
SIEMENS

Spekulationen um Verkauf

Der Siemens-Konzern will sich laut IG Metall von seiner Fahrleitungsbau-Sparte trennen. Bei Siemens war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Der Fahrleitungsbau gehört zum Bahntechnik-Bereich Transportation Systems(TS) der Siemens AG. Im Fahrleitungsbau sind an den Standorten Essen, Halle, Hannover, Karlsruhe und Leipzig rund 400 Menschen weiter
  • 366 Leser
REGIONALLIGA / Aalener Präsident kritisiert Personalpolitik

Spies spricht bei Neuzugängen mit

Dritte Niederlage im dritten Spiel. Die Talfahrt des VfR Aalen geht nach der 1:3-Panne gegen Siegen in der Regionalliga weiter. Trainer Peter Zeidler: 'Wir sind in der Krise.' Nach der dritten Punktspielpleite in der Fußball-Regionalliga sowie dem Aus im WFV-Pokal (beim Oberligisten Heidenheim) und im DFB-Pokal (gegen Mainz 05) ist Ernüchterung beim weiter
  • 293 Leser

Sportprogramm

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Kaiserslautern - VfB Stuttgart, SC Freiburg - Mgladbach, Bielefeld - Bochum, Leverkusen - FC Bayern, Hertha BSC - Mainz, Hamburger SV - Nürnberg, Schalke - Rostock. - Sonntag, 17.30: Dortmund - Hannover, Bremen - Wolfsburg. ·2. Bundesliga - Freitag,19 Uhr: Aachen - Karlsruher SC, 1860 München - Trier, Essen weiter
  • 327 Leser
SERIE / In der Bioregion Ulm sind heute schon rund 8000 Menschen beschäftigt

Standort der Branchen-Größen

Boehringer in Biberach, Merckle/Ratiopharm in Ulm, Rentschler in Laupheim
Die Bioregion Ulm zählt sich selber zu den Pionieren der Branche. In ihr sind drei Unternehmen angesiedelt, die weit über die Region hinaus Bedeutung erlangt haben: Rentschler in Laupheim, Boehringer in Biberach sowie Merckle/Ratiopharm in Ulm/Blaubeuren. In der Unistadt Ulm hat die Idee wirtschaftlich-wissenschaftlicher Schwerpunktbildung schon vor weiter
  • 433 Leser
TENNIS

Steffi mit Show-Match

Fünf Jahre nach dem Ende ihrer Karriere greift Steffi Graf (35) wieder zum Schläger und bestreitet am 25. September in Berlin ein Show-Match gegen ihre langjährige Rivalin Gabriela Sabatini (Argentinien). Der Hintergrund: Im Rahmen der Veranstaltung wird der Centre Court der Berliner Anlage an der Hundekehle in 'Steffi-Graf-Stadion' umbenannt. sid weiter
  • 327 Leser
AFRIKA

Struck sichert Hilfe zu

Bundesverteidigungsminister Peter Struck hat die Verantwortung europäischer Staaten wie Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Belgien für Afrika betont. Deutschland sei auch bereit, weitere Soldaten zu Friedenseinsätzen dorthin zu schicken. Struck wies aber darauf hin, dass es keine entsprechende Bitte der Uno gebe. Rund 300 Bundeswehrsoldaten weiter
  • 351 Leser

STUTTGARTER SZENE

Schuster-Skepsis bei der CDU Dass der OB-Wahlkampf in der Landeshauptstadt Fahrt gewänne, wäre zu viel gesagt, immerhin, er zuckelt los. Während die ersten Plakate an den Straßenrändern auftauchen und sich Amtsinhaber Wolfgang Schuster (CDU) von seinem geliebten Schreibtisch losreißt, um sich im Kampf um Stimmen als Stadtführer zu bewähren, muss dessen weiter
  • 342 Leser
BELGIEN

Suche nach der 109-Jährigen

In Belgien hat nach dem Tod der 109-jährigen Victoire Ricaille eine hektische Suche nach der nunmehr ältesten Bürgerin des Landes begonnen. Offiziellen Listen zufolge steht der Ehrentitel der ebenfalls 109 Jahre alten Angèle Van Meerbeek aus Charleroi zu, doch die Greisin scheint spurlos verschwunden zu sein. 'Weder die Polizei noch die Stadt Charleroi weiter
  • 335 Leser
SALMONELLEN

Süßspeise schuld

Die Serie von Salmonellen-Erkrankungen Anfang Juli in Krankenhäusern und Altenheimen im Oberallgäu ist durch eine Süßspeise verursacht worden. Das ergaben Untersuchungen durch das Erlanger Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Mehr als 40 Personen waren betroffen. Sechs meist ältere Patienten waren gestorben. dpa weiter
  • 396 Leser
VERBRAUCHER / Anrufer in die Irre geführt

Telefonhaie auf Kundenfang

Experten warnen vor Auskunftsdiensten
Hinter harmlos klingenden Einträgen im Telefonbuch wie 'Bahnhofs Auskunft Zentrale' verbergen sich Abzocker. Davor warnt die Verbraucherzentrale. Vor 'Telefonhaien' warnt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. In ganz Deutschland versuchen derzeit nach Angaben der Verbraucherschützer dubiose Telefon-Auskunftsdienste, arglosen Ratsuchenden das weiter
  • 355 Leser
VIELSEITIGKEITSREITEN / Reitverband kämpft weiter um verlorene Goldmedaillen

Thumann: 'Wir sind zwischen Hoffen und Bangen'

Der deutsche Reitverband (FN) kämpft weiter um die verlorenen Goldmedaillen des Vielseitigkeits-Teams, droht im Verwirr- und Intrigenspiel hinter den Kulissen aber zu verlieren. 'Wir sind zwischen Hoffen und Bangen', sagte FN-Präsident Jürgen Thumann, der sich Hilfe vom Nationalen Olympischen Komitee verspricht. Thumann bezeichnete die Bemühungen seines weiter
  • 327 Leser
URLAUB

Treppe zu lang

Ein Reiseveranstalter muss einer Urlauberin wegen einer 107 Stufen langen Treppe bis zum Meer 20 Prozent des Pauschalpreises zurückzahlen. Im Prospekt stand nur, das Hotel auf Fuerteventura liege 'auf einer Anhöhe', zudem war nicht erwähnt, dass die Treppe bei Flut überspült wird. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Köln hervor (Az: 133 C 539/03). weiter
  • 322 Leser
DOPING

Ukraine-Vierer verliert Bronze

Durch den Fehler einer Mannschaftsärztin hat die Crew des ukrainischen Frauen-Doppelvierers die Bronzemedaille nachträglich verloren. Wie das IOC bestätigte, wurde eine Ruderin des Dopings überführt. Das Ruder-Quartett wurde bestraft, weil Olena Olefirenko ein von der Team-Medizinerin Ganna Grischenko verordnetes stimulierendes Medikament erhalten hatte. weiter
  • 315 Leser
KETTENPFLICHT

Verrücktes Wetter

Schnee im Sommer: In den Höhenlagen der Zentralalpen hat es gestern bei einem Schlechtwettereinbruch heftig geschneit. Auf einer der beliebtesten Strecken Österreichs, der Großglockner-Hochalpenstraße, verfügten die Behörden sogar Kettenpflicht. Alle Reisende, die über höher gelegene Straßen in Österreich fahren möchten, sollten Schneeketten dabei haben. weiter
  • 438 Leser
DIENSTLEISTUNG / Kritik an den strengen Maßstäben der Finanzämter

Verwirrspiel um Steuer

Nur wenige Rechnungen lassen sich ansetzen
Unter Hauseigentümern, Mietern und Handwerkern herrscht Verunsicherung. Denn beim Steuergeschenk der Regierung, wonach die Kosten für einige Arbeiten in Haus und Garten die Steuerlast verringern, legen die Finanzbehörden strenge Maßstäbe an. Vor genau einem Jahr machte Finanzminister Hans Eichel den Bundesbürgern ein kleines Geschenk: die Chance für weiter
  • 446 Leser
PROZESS / Treibstoffhändler betrog seine Kunden

Viel kassiert, wenig geliefert

Mit Anlagen, die laut einem Gutachten technisch vom Feinsten waren, hat ein Mineralölhändler seine Kunden betrogen. Die Fahrer wurden geschmiert - und schwiegen. weiter
  • 379 Leser
FERNSEHEN / Beeindruckender Spielfilm über das Leben der Anne Frank

Vom fröhlichen Plappermaul zur gebrochenen Frau

Wie aus einem lebenslustigen Teenager eine gebrochene junge Frau wurde - das zeigt der beeindruckende Spielfilm über das kurze Leben der Anne Frank. Das erschütternde Schicksal Anne Franks während der Nazizeit hat die Welt bewegt. Rassenhass und Diskriminierung bekamen durch die Geschichte des jüdischen Mädchens für viele Menschen erst ein Gesicht, weiter
  • 367 Leser
LITERATUR / Erlanger Poetenfest erwartet 60 Autoren

Vorgeschmack auf die neuen Bücher

Mit einem Autorenporträt des diesjährigen Büchner-Preisträgers Wilhelm Genazino startet heute das 24. Erlanger Poetenfest. Bis zum Sonntag werden rund 60 Autoren, Publizisten und Kritiker zu dem traditionsreichen Literaturfestival erwartet. Im Mittelpunkt stehen die beliebten Lesungen am Samstag und Sonntag, bei denen zahlreiche Neuerscheinungen des weiter
  • 287 Leser
GEISTERFAHRER

Wer rollt so spät. . .

Giorgos Voulgarakis, griechischer Minister für öffentliche Ordnung, macht als nächtlicher 'Geisterfahrer' mit seinem Motorroller die Sicherheitskräfte bei den Olympischen Spielen nervös. Fast jede Nacht rollert der Minister zwischen den Wettkampfstätten hin und her, um sich persönlich von der Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zu überzeugen. dpa weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL / Argentinier DAlessandro will unbedingt zu La Coru·a wechseln

Wolfsburg dementiert: Es gibt keine Anfrage

Wolfsburg/Madrid · Spielmacher Andres D'Alessandro vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg will seinen geplanten Abgang zum spanischen Champions-League-Teilnehmer Deportivo La Coru·a offenbar vor Ablauf der Wechselfrist am 31. August forcieren. 'Es wäre ein Traum, bei La Coru·a zu spielen. Ich weiß, dass beide Vereine verhandelt haben', drängt der weiter
  • 319 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Fonds zahlt Entschädigung

Überlingen erhält 90 000 Euro

Überlingen · Mehr als zwei Jahre nach dem Flugzeugunglück von Überlingen wird die Bodensee-Stadt für ihren Einsatz entschädigt. Wie Oberbürgermeister Volkmar Weber mitteilte, zahlt der deutsch-schweizerischer Entschädigungsfonds 90 000 Euro. Der Fonds war von den Regierungen beider Länder sowie der Flugsicherung Skyguide eingerichtet worden. 50 000 weiter
  • 258 Leser
SPORTPOLITIK / Warum Ex-Weltrekordlerin Sofia Sakorafa nicht für Palästina starten darf

Zu viel politische Tragweite statt Weite mit Speer

Das Internationale Olympische Komitee hat in letzter Minute den Auftritt der Athener Stadträtin und Ex-Weltrekordlerin im Speerwurf verhindert: Sofia Sakorafa wollte für Palästina starten. Der Plan der chancenlosen 47-Jährigen war dem IOC nicht sportlich genug. Sie kommen auf einer alten BWM, Baujahr 1951. Sofia Sakorafa sitzt hinten, mit wehenden Haaren. weiter
  • 399 Leser
EISHOCKEY

Zum Abschluss 2:4-Niederlage

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der Generalprobe für den 'World Cup of Hockey' Selbstvertrauen getankt. Zwar blieb die Mannschaft von Interimstrainer Franz Reindl beim 2:4 (1:1, 1:1, 0:1) gegen Finnland in Helsinki auch im dritten Test-Länderspiel für das bedeutende Acht-Nationen-Turnier ohne Sieg, konnte dem Weltmeister von 1995 aber weiter
  • 365 Leser
INFINEON / Ziebart löst Kley ab

Zum zweiten Mal in Ruhestand

Nach einem fünfmonatigen Intermezzo an der Infineon-Spitze verabschiedet sich Max Dietrich Kley zum Monatsende zum zweiten Mal in seinem Leben in den offiziellen Ruhestand. Der Aufsichtsratsvorsitzende und frühere BASF-Manager hatte nach der Ablösung von Ulrich Schumacher den Vorstandsvorsitz bei dem Münchner Halbleiterkonzern kommissarisch übernommen weiter
  • 385 Leser
SCHWEIZER ELECTRONICS / Positives Ergebnis in Aussicht

Zurück auf Wachstumskurs

Die Schramberger Schweizer Electronics hat das erste Halbjahr zwar noch mit einem Verlust abgeschlossen, rechnet aber angesichts einer 'erfreulichen Marktentwicklung' zum Jahresende mit einem positiven Ergebnis. Der Halbjahresfehlbetrag hat sich gegenüber dem Vorjahr von minus 1,2 Mio. auf minus 0,4 Mio. EUR reduziert. Um 23 Prozent gestiegen sind die weiter
  • 313 Leser
GENTECHNIK

Zwiebel ohne Tränen

Wunschtraum vieler: Zwiebeln schneiden ohne Tränen. Mittels Gentechnik wollen Japaner die Knolle entschärfen und eine tränenfreie Zwiebel schaffen, wie das Apothekenmagazin 'Gesundheit' berichtet. Einer der charakteristischen Geschmacksstoffe der Zwiebel werde dabei umgewandelt. Dadurch solle die Zwiebel auch geschmacksintensiver werden. dpa weiter
  • 397 Leser