Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. September 2004

anzeigen

Regional (38)

In der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd besteht die Möglichkeit , sich für den bereits laufenden Kurs zur Erreichung der Mittleren Reife anzumelden. Beginn ist am Montag, 13. September. Der Vollzeitunterricht im zweiten Jahr erstreckt sich über 24 Wochenstunden und beginnt um 16.30 Uhr. Voraussetzung ist die Absolvierung eines 10. Schuljahres in weiter
Auf der B 29 Höhe von Lorch in Fahrtrichtung Stuttgart, kam am Dienstag eine Autofahrerin infolge momentanen Unwohlseins nach rechts von der Fahrbahn ab. An einem Gebüsch verhackte sich die Fahrzeugfront, wodurch sich der Pkw überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Die Fahrerin wurde nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 1100 Euro geschätzt. weiter
FEST / Mit Eller-Awards

"Olympiade" auf dem Ziegerhof

Der Startschuss für die "Olympiade" auf dem Ziegerhof fällt am Freitag, 3. September, um 13.30 Uhr . Die rund 120 Kinder haben sich neben "Rugby" mit echten Cheerleadern, eine Modenschau mit aktueller und antiker Mode einfallen lassen. weiter
UMWELT / Baumkataster

"Volkszählung" für Bäume

Wer durch den Aalener Stadtpark spaziert, dem könnte es aufgefallen sein: Alle größeren Bäume tragen eine Art Nummernschild. Dahinter steckt ein Gesetz, das die Stadt umsetzen muss. weiter

Altpapier am Samstag an den Straßenrand

Wer sein Altpapier loswerden möchte, sollte dies am kommenden Samstag, 4. September, in Schechingen tun. Die Schechinger Jugendfeuerwehr sammelt in der Gemeinde Schechingen, Leinweiler und in den umliegenden Gehöften. Ab 9 Uhr sollten Zeitungen, Kataloge, Taschenbücher, Leitzordner, Papiertüten und andere Papiere ab 8.30 Uhr am Straßenrand bereit gestellt weiter

Bundesliga Live

Im Rahmen seines Ausflugsprogramms für behinderte Menschen bietet das DRK am Samstag, 11. September, den Besuch eines Heimspiels des VfB Stuttgart gegen den Hamburger SV. Anstoß: 15.30 Uhr. Info und Anmeldung unter Tel. (0717) 350672. Genaue Abfahrtszeiten werden noch bekannt gegeben. weiter
  • 161 Leser

Die Sport-Spiele müssen weitergehen

Es war ein Befreiungsschlag nach jahrelanger Lethargie, als der alte Gemeinderat vor einem Monat ein Paket von Baumaßnahmen beschloss: neue Umkleideräume für den FC Normannia, ein Rasenplatz im Schießtal, eine (wenn auch Spar-)Lösung für einen neuen Platz in Deinbach, ein Konzept, wie Kunstturner und Trampoliner doch noch zu einem Leistungszentrum kommen weiter
DRK-BENEFIZESSEN / Promis kochen für guten Zweck

Echt Schwäbisches

Er kann nicht nur löschen, sondern steht auch gerne mal am Herd: Auch Stadtbrandmeister Manfred Haag stellt seine Kochkünste in den Dienst der guten Sache. Und zaubert beim Benefizessen des DRK Schwäbisch Gmünd für arbeitslose, behinderte Jugendliche am Sonntag, 26. September, einen Gaisburger Marsch. weiter
HFG / Diplomarbeit beschäftigt sich mit Bewegungsbehinderung

Ein durchdachter Sitz für Kinder

Immer wieder beschäftigen sich Diplomanden der Produktgestaltung mit medizintechnischen Problemen. Ein besonders durchdachtes Sitzmöbel für bewegungsbehinderte Kinder entwarf Patrick Fanta. weiter
SCHLEPPERTREFFEN / Oldtimerfreunde laden am Wochenende ein

Ein Fahr als Gewinn

Einzigartige Fahrzeuge, Maschinen und traditionelle Handwerkskunst lassen beim Gschwender Oldtimertreff keine Wünsche offen. An zwei Tagen bieten die Schlepperfreunde Nostalgisches und ein eigens dafür kreiertes "Schlepper-Menü". weiter
JUGENDZENTRUM / Das "Hammerschlag" in Schorndorf - vom umstrittenen Zentrum zur wertvollen Hilfe

Ein Stein des Anstoßes wird 30

30 Jahre gibt es das Schorndorfer Jugendzentrum Hammerschlag, draußen an der Bahnlinie Stuttgart-Aalen im ehemaligen Gewerbegebiet. Das Jugendzentrum, einst Schreck des Bürgertums, kann in diesen drei Jahrzehnten auf eine bewegte Geschichte zurück blicken. weiter
SCHULSOZIALARBEIT / Konzept an Mozart- und Rauchbeinschule erweist sich als erfolgreich

Ein Wegweiser für die Jugendlichen

Seit Sie da sind, macht Schule Spaß. Dieses Lob eines Schülers hat die Sozialarbeiterin an der Gmünder Rauchbeinschule, Simone Mühlek, riesig gefreut. Sie und ihr Kollege an der Mozartschule, Friedemann Körner, sehen sich als Bindeglieder zwischen Schülern, Lehrern, Eltern und Hilfseinrichtungen. weiter

Einspruch gegen Wahl abgewiesen

Die Kommunalwahl vom 13. Juni in Waiblingen ist gültig. Das hat das Regierungspräsidium entschieden und damit die Beschwerde einer Kandidatin zurückgewiesen, die moniert hatte, dass Stimmzettel zu Unrecht als ungültig aussortiert worden seien. Nach den Worten des Ersten Bürgermeisters Martin Staab war die Aufsichtsbehörde lediglich auf drei Stimmzettel weiter
NATUR / Der Geologische Pfad wurde wieder aufgerichtet und wird mit einem Familientag am 12. September wieder freigegeben

Erdgeschichte wird wieder eröffnet

In Schwäbisch Gmünd bieten sich spektakuläre Blicke in die Erdgeschichte. Um das zu beweisen, haben sich Naturkundeverein, Stadtverwaltung und Tourismus- und Marketing GmbH zusammengetan. Sie haben den Geologischen Pfad zwischen Hölltal und Rechberg wieder saniert. Mit vielen Aktionen für die ganze Familie wird der Info-Weg am Sonntag, 12. September, weiter
GUTEN MORGEN

Erfahrung

Angeblich machen Ehefrauen weit mehr Diäten als Singles. Das fand der englische Forscher Bending heraus, als er eine Studie mit immerhin 2000 Teilnehmern auswertete. Das widerspräche allen bisherigen Theorien, meinte der Brite und war selbst fassungslos über diese seine Erkenntnis. Offensichtlich, so vermutete er, haben verheiratete Frauen große Angst, weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Semesterbeginn und neues Programm

Erste Kurse starten

Die Gmünder Volkshochschule startet im September mit ihrem neuen Herbstprogramm. Der offizielle Semesterbeginn ist Montag, 27. September. Zahlreiche Kurse, auch die VHS-Kurse in der Spitalmühle, beginnen jedoch schon früher. Deshalb lohnt sich ein Blick ins neue Programmheft. Ab sofort liegt dieses im Prediger aus. weiter
KULTÜRLE / Fünf Vereine ziehen an einem Strang

Für die ganze Familie

"Ein Tag für die ganze Familie!", sagen die Veranstalter. Zum dritten Mal ist in Heubach "s'Kultürle". Diese Veranstaltung, die wieder von fünf Vereinen gemeinsam gestaltet wird, soll zu Hause Gebliebenen einige Stunden Urlaub vor der Tür bringen. weiter

Gegen Promille

Die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas bietet ab Freitag, 17. September, in der Parlerstraße 29 einen neuen Kurs mit 15 Stunden an fünf Terminen für Personen, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. Interessierte können sich unter Tel. (07171) 63015 näher informieren. weiter
  • 152 Leser

Gleich zwei Mal Sitzung im September

Nicht eine, wie diese Zeitung berichtete, sondern gleich zwei Sitzungen hält der Gschwender Gemeinderat im September ab. Am Mittwoch, 8. September, werden ausscheidende Mitglieder des Gremiums im Gschwender Bilderhaus verabschiedet. Am Montag, 13. September, stehen unter anderem die Verpflichtung der neu oder wieder gewählten Gemeinderäte und die Wahl weiter
VERBORGENE ORTE (5) / Der Zeiselbergstollen, Schutzraum im Zweiten Weltkrieg, birgt Reliefe und fördert Gmünder Geschichte zutage

In düsteren Gängen aus schwarzer Epoche

Es ist dunkel. Stockfinster. Der fahle Strahl der Taschenlampe hilft seinen Begleitern. Rolf Dieter Blumer geht voraus. Er selbst findet sich im Zeiselbergstollen auch ohne Licht zurecht. Die Gänge sind eng. Es ist kühl. Bilder ziehen im Geiste hoch. Bilder von Menschen, die hier einst aneinander gedrängt Schutz suchten vor Bombenangriffen im 2. Weltkrieg. weiter

Kinderhaus bald mit Zivistelle

Das Heubacher Kinderhaus "Am Auhölzle" wird als Zivildienststelle anerkannt. Dies teilt die Heubacher Stadtverwaltung mit. Nachdem immer mehr behinderte Kinder das Haus besuchen, wurde es jetzt vom Bundesamt für Zivildienst als Zivildienststelle anerkannt. Dies bedeutet, dass die Stadt Heubach ab Oktober einen Zivi beschäftigen kann. Die Stadt Heubach weiter
KRANKENHÄUSER / Immer neue Bau-Ideen in Stuttgart

Klinik ohne Ruhe

Das Klinikum Stuttgart kommt nicht zur Ruhe. Nach der Entlassung des Sana-Mangements im vergangenen Jahres sickerten nun Pläne für den Neubau durch. weiter
KIRCHE / Symbol des Weltjugendtags kommt

Kreuz auf Pilgerfahrt

Als Symbol für den Weltjugendtag der katholischen Kirche im nächsten Jahr in Deutschland "reist" derzeit ein Weltjugendtagskreuz durch die deutschen Diözesen. In den nächsten Wochen wird das vier Meter hohe und über 30 Kilo schwere Zeichen auch in verschiedenen Gemeinden des Dekanats Schwäbisch Gmünd Station machen. weiter

Kurs: Betriebswirt

Bei der Kreishandwerkerschaft Ostalb beginnt ab September ein Kurs zum Betriebswirt des Handwerks. Unterrichtstage sind Freitag und Samstag. Nähere Auskünfte gibt es bei der KHS-Geschäftsstelle unter Tel. (07361) 6356, Fax: (07361) 64917 oder im Internet unter www.handwerk-ostalb.de weiter
  • 141 Leser
FRUCHTSÄFTE

Medaillen und offene Türen

Zwei Fruchtsäfte der Firma Auer erhielten eine Goldmedaille von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Das soll mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden. weiter
UNFALL

Motorradfahrer stirbt auf der B 29

Tödliche Verletzungen erlitt ein 39 Jahre alter Motorradfahrer aus Weinstadt, als er am Dienstag um 14.45 Uhr mit seiner Yamaha auf der Bundesstraße 29 einen Unfall hatte. weiter
  • 104 Leser

Nachtwächter läuten das Ende der Vierteles-Freude ein

Die beiden Weindorf-Büttel Johann Meissner (links) und Heinz Eisenbraun läuten auf dem Weindorf in der Stuttgarter Innenstadt in der Nacht zum Mittwoch das Ende des Abends ein. Gekleidet sind die Weindorf-Nachtwächter in historischen Uniformen der Stuttgarter Stadtgarde aus den Jahr 1865. Die 120 Lauben des 28. Stuttgarter Weindorfs sind übrigens noch weiter
ENGAGEMENT / Zehn Spraitbacher Bürger leisten ehrenamtliche Arbeitsstunden in ihrer Freizeit

Neue Optik für Aussegnungshalle

Algen verunzierten die Außenwand der Aussegnungshalle, das Dach präsentierte sich schmutzig und matt, und das Holzgebälk im Inneren der Halle schrie geradezu nach einem neuen Anstrich. Die Halle musste dringend saniert werden. Und zehn Spraitbacher Bürger krempelten hierfür die Ärmel hoch - ehrenamtlich. weiter

Pasta und Co

Der Kochkurs "Pasta und Co" ist am Donnerstag, 14. September, von 19 bis 22 Uhr im AOK-Haus der Gesundheit. Anmeldung: (07171) 601180. weiter
  • 108 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Betreiber der Waldsauna beim "Squash & Fit" in Waldstetten befürchten weniger Kunden

Saunaleute schwitzen wegen Neubau

Rege Bautätigkeit im Waldstetter Gewerbegebiet Fehläcker macht der Waldsauna beim Squash & Fit zu schaffen. Gäste beklagen die Störung der Idylle. Bleiben weg. Und schreiben an den Bürgermeister. weiter
TRADITION / Im Welzheimer Museum

Sonntag ist Backtag

Zum Jubiläum des Historischen Vereins Welzheimer Wald gibt's am kommenden einen Aktionstag rund um das Backhäusle. weiter
SICHERHEIT / Neue Mitarbeiter beim Polizeirevier

Verstärkung für Gmünd

Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd hat Verstärkung bekommen: Eine Polizeibeamtin und acht Polizeibeamte von Dienststellen aus dem Großraum Stuttgart sind zum 1. September allesamt nach Gmünd versetzt worden. weiter

Vom Schlossgeist zum Bankenchef

Der Chef der Volksbank Schwäbisch Gmünd e.V., Udo Effenberger, hat einmal als Schlossgeist sein studentisches Unwesen getrieben. So wurden nämlich die Studierenden an der Akademie Dt. Genossenschaften auf Schloss Montabaur genannt, wenn sie sich nach hartem Lerneinsatz vom Schloss hinab ins städtische Freizeitvergnügen stürzten. weiter

Wettbewerb: Literatur per SMS

Die Stadt veranstaltet einen SMS-Literaturwettbewerb, um das Medium SMS stärker in einen literarischen Kontext zu stellen. Noch bis 15. September können kreative Texte in den Kategorien Liebe, Literatur und Spaß eingesandt werden. Wettbewerbsbeiträge können auf zwei Wegen geschickt werden: SMS auf die Rufnummern 0172-7670005 oder 0172-SMS0005. Oder: weiter

Zum Wandern rund um Essingen

Rund um Essingen führt die Wanderung der Waldstetter Ortsgruppe des Albvereins. Zusammen mit der Essinger Ortsgruppe machen sich die Wanderer am Sonntag, 5. September, um 8.30 Uhr auf den Weg. Treffpunkt: Getränkemarkt Mayer. weiter
  • 133 Leser

Regionalsport (21)

Vorrunde: 4. September: SV Wacker Burghausen - KSV Schriesheim, AC Lichtenfels - AB Aichhalden, KSV Berghausen - VfL Neckargartach, SV Johannis 07 Nürnberg - TSV Dewangen, TSV Westendorf - RG Hausen-Zell 11. September: KSV Schriesheim - RG Hausen-Zell, TSV Dewangen - TSV Westendorf, VfL Neckargartach - SV Johannis 07 Nürnberg, AB Aichhalden - KSV Berghausen, weiter
  • 191 Leser
Vorrunde Samstag, 4. September (19.30 Uhr): SC Anger - SV Germania Weingarten, KSV Germania Aalen - KSV AE Köllerbach, TuS Adelhausen - VfK Schifferstadt, KSV Ketsch - RKG Freiburg 2000, SV Siegfried Hallbergmoos kampffrei Samstag, 11. September (19.30 Uhr): RKG Freiburg 2000 - SV Hallbergmoos, VfK Schifferstadt - KSV Ketsch, KSV AE Köllerbach - TuS weiter
Württembergische Verbandsliga Vorrunde 4. September 2004: SVG Fachsenfeld - SVH Königsbronn, KV Plieningen - KG Ebersbach/Faurndau, ASV Bellenberg - AB Aichhalden II, SC Korb - KSV LB-Neckarweihingen, ASV Möckmühl frei 11. September: ASV Möckmühl - SVG Fachsenfeld, AB Aichhalden II - SC Korb, KG Ebersbach/Faurndau - ASV Bellenberg, SVH Königsbronn - weiter

Ahmet Cakici

TSV-Trainer Ahmed Cakici gab vor der letzten Saison das Ziel "Bestehen" aus. Erreicht wurde Platz vier, punktgleich mit dem Zweiten. Cakici bleibt aber gelassen und verfällt nicht der Verlockung eines vorschnellen Aufstiegswunsches. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt am Freitag um 19 Uhr die Amateure des VfB Stuttgart

Angriffslustige Jungprofis kommen

Auf angriffslustige Amateure des VfB Stuttgart wird man sich auf Seiten des Gastgebers VfR Aalen, wo nach der Entlassung von Peter Zeidler der seitherige Assistent Slobodan Pajic als Interimstrainer coachen wird, am Freitag einstellen müssen. Beim VfR hofft man auf die Wende zum Besseren. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
FUSSBALL / Auswahl

Bergheim überzeugt

Der Torjäger des FC Normannia Gmünd glänzt auch in der WFV-U20-Auswahl: Stanislaus Bergheim spielte beim 4:1 (2:1)-Sieg gegen Hessen stark. Die Württemberger stehen damit im Endspiel des Rheinpokals. weiter
2. BUNDESLIGA / Der TSV Dewangen geht in sein zweites Zweitliga-Jahr / Verkleinerter Kader und mehrere Langzeitverletzte

Dewanger sind keine Unbekannten mehr

Das zweite Jahr ist immer am schwersten. Diese alte Sportlerweisheit wollen sich die Ringer des TSV Dewangen vor Augen halten, wenn sie am 4. September in ihre zweite Zweitbundesliga-Saison starten. weiter
  • 182 Leser
TSV-GEGNER / Dewangen muss zum Auftakt gleich gegen Titelanwärter Johannis Nürnberg antreten

Die Favoriten kommen aus Bayern

Die Zweite Bundesliga Süd hat in diesem Jahr mit zehn Vereinen ein komplettes Teilnehmerfeld. Gegenüber dem Vorjahr, als nur neun Staffeln am Start waren, ist der KSV Ketsch als Aufsteiger in die Erste Bundesliga nicht mehr vertreten. weiter
  • 153 Leser
LIGA-KONKURRENZ / Alte Bekannte als Endrundenkonkurrenz

Favorit aus dem Norden

Schifferstadt und Köllerbach vorneweg, dann Hallbergmoos und Weingarten - das sind die Konkurrenten des KSV Aalen im Kampf um die vier Endrundenplätze. Der Meisterschaft-Favorit kommt ohnehin aus der Nordgruppe: der SC Luckenwalde. weiter
TENNIS

Fitz nominiert

Christina Fitz (VfL Sindelfingen) aus Alfdorf steht im Aufgebot des Württembergischen Tennisbundes für die "Großen Poensgen Spiele" am Wochenende beim TEC Waldau Stuttgart. Bei diesen Deutschen Meisterschaften für Landesverbände gehört der WTB zu den großen Favoriten. "Eigentlich müssen wir das Finale erreichen", sagt WTB-Cheftrainer Günther Metzger. weiter

Hans Partsch

Fachsenfeld hat mit Hans Partsch (unter anderem WM-Fünfter) einen Trainer geholt, der mächtig Zugkraft besitzen dürfte. Bei seiner letzten Trainerstation schaffte er mit Unterelchingen den Durchmarsch von der Oberliga in die 2. Bundesliga. weiter
  • 192 Leser
LANDESLIGA / AC Röhlingen will einen gesicherten Mittelfeldplatz erreichen / Zwei Doppelwettkampftage

Junge Truppe mit neuen Trainern

Wieder Platz vier wie in der vergangenen Saison wollten sich die Röhlinger Ringer eigentlich als Ziel setzen. Aber angesichts der Verstärkungen der Gegner und einiger Verletzter wurde das Ziel auf einen gesicherten Mittelfeldplatz revidiert. weiter

Kader AC Röhlingen

55 kg: Ralf Pfisterer, Patrick Sorg, Benjamin Tschache. 60 kg: Karl-Heinz Holzinger, Steffen Eiberger. 66 kg: Jürgen Seckler, Tobias Abele, Martin Mayer 74 kg: Martin Haas, Gabriel Fuchs, Markus Seckler, Ludwig Stengel, Peter Mayer, Marc Weizmann. 84 kg: Arnold Lanzinger, Bernd Rettenmaier, Stefan Grimmeißen, Simon Hummel, Markus Rief. 96 kg: Martin weiter
  • 120 Leser

Karl Maier

Der KSV Aalen muss sparsam wirtschaften in der neuen Saison. Am sportlichen Ziel hat sich für den Vorsitzenden Karl Maier nichts geändert: das heißt Endrunde. weiter
KEGELN / Die neue Runde beginnt am Wochenende - in 49 Vereinen sind insgesamt 240 Mannschaften gemeldet

Kegler bringen das Holz zum Fallen

Die Sportkegler starten am Wochenende in die neue Spielrunde. In 49 Vereinen starten 128 Herren-, 48 Damen-, 15 gemischte und 33 Jugendmannschaften. Im Seniorenbereich treten insgesamt 16 Teams ins Geschehen ein. weiter
MANNSCHAFTEN 1. BUNDESLIGA / Wer kommt, wer geht, wie sieht der Kader aus, was sind Ziele und Meistertipps der Bundesliga-Süd-Vereine?

KSV ist Süd-Meister bei den Neuzugängen

Beim KSV Aalen ist der Kader so stark wie selten zuvor erneuert worden: Zehn Abgänge hat der Verein zu verzeichnen, 14 Neue wurden geholt - so viel wie bei keinem Konkurrenten. Nur die Nord-Vereine Auerbach/Chemnitz (16) und Luckenwalde (15) melden noch mehr Neuzugänge. Die Personal-Statistik der Gruppe Süd im Überblick. weiter
KSV AALEN / Zander: "Neue sind kaum schlechter" / Nuding: "Bis wir deutsche Talente integrieren können, das dauert noch einige Jahre"

Mit deutschem Stamm und neuen Talenten

Ein deutscher Stamm, dazu eine Vielzahl neuer Ausländer - in Deutschland kaum bekannt und finanziell nicht so anspruchsvoll. Mit dieser Mischung will der KSV Aalen im Jahr eins nach der bisher größten Finanzkrise des Vereins weiter vorne in der Ringer-Bundesliga mitmischen. weiter
REGELQUIZ / Freikarten für FC Normannia Gmünd

Schiri stellen

Falsche Antworten gab's fast keine. Die Frage beim Regelquiz war allerdings auch gut lösbar. Aus den richtigen Einsendungen wurden zehn Gewinner gezogen, die je zwei Karten fürs Spiel des FC Normannia Gmünd erhalten. weiter

SVG-Daten

SVG Fachsenfeld, Kader Erste und Zweite Mannschaft: 55 kg: Patrick Pfleiderer, Franz Vogrin. 60 kg: Andreas Wanner 66 kg: Joachim Henne, Bernd Kurz, Mustafa Budak, Dennis Kübler, Andreas Reichert. 74 kg G: Markus Klingler, Mehmet Kabakulak, Timo Weiss. 74 kg F: Levent Arslan, Hardi Raab, Otto Straka, Anton Müller. 84 kg G: Stefan Kurz, Frank Winkler, weiter
  • 219 Leser
KSV-KADER / Trainer Thomas Zander stellt seine Ringer vor

Zanders Entdeckungen

Bei so vielen Neuen (14) müssen sich auch treue KSV-Fans erst einmal Orientierung verschaffen. KSV-Coach Thomas Zander kann seinen Kader einschätzen. Und verrät, was er von seinen Ringern hält: weiter
VERBANDSLIGA / Die Fachsenfelder Germanen wollen um Platz drei oder vier mitringen - trotz einiger Langzeitverletzter

Zielsetzung: Im vorderen Drittel mit dabei

Die Germanen aus Fachsenfeld haben ihr gestecktes Ziel, den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga geschafft, wenngleich auch nur als Tabellenzweiter, punktgleich mit LB-Neckarweihingen. Nun gilt es, die ganze Konzentration auf die bevorstehenden Aufgaben zu richten. weiter
  • 160 Leser

Überregional (103)

SUDAN

'Klima der Straflosigkeit'

Die Regierung des Sudan hat nach Einschätzung der Vereinten Nationen keine ernsthaften Maßnahmen zur Entwaffnung der arabischen Dschandschawid-Milizen unternommen, die tausende Menschen in der Darfur-Region ermordet haben. Khartum habe entsprechende völkerrechtlich bindende Auflagen einer vor mehr als 30 Tagen verabschiedeten UN-Resolution nicht erfüllt. weiter
  • 288 Leser
BILDUNG / Hochbegabtengymnasium in Schwäbisch Gmünd vor dem Start

'Wir züchten hier keine Elite'

Internat und Unterrichtsräume im Unipark auf ehemaligem Kasernengelände
Nach den Sommerferien beginnt für 44 Schüler der Unterricht am Landes-Hochbegabtengymnasium in Schwäbisch Gmünd. Nur 15 Monate wurde geplant und gebaut. Für Hans Frieser war es ein 'Husarenritt': In zehn Monaten seien 15 Millionen Euro verbaut worden, sagt der Schwäbisch Gmünder Baubürgermeister. Ein 1913 errichtetes Kasernengebäude ist zu einem modernen weiter
  • 348 Leser
ARCHÄOLOGIE / Ägyptisches Museum Kairo macht Ordnung

100 Jahre Schlamperei im Lager

Nach dem Verschwinden von 38 antiken Schmuckstücken aus dem Ägyptischen Museum in Kairo will die Antikenverwaltung nun erstmals Ordnung in ihre chaotischen Lagerräume bringen. Der Generalsekretär der Behörde, Zahi Hawwas, sagte in Kairo: 'Wir tragen eine historische Verantwortung, nach 100 Jahren Schlamperei.' Hawwas räumte ein, dass 70 Prozent der weiter
  • 374 Leser
KRIEGSVERBRECHEN

32 Jahre Haft für Serben

Das UN-Tribunal in Den Haag hat den 56 Jahre alten bosnischen Serben Radovan Brdanin wegen Verbrechen im Bosnienkrieg zu 32 Jahren Haft verurteilt. Der frühere stellvertretende Ministerpräsident der bosnischen Serbenrepublik soll sich unter anderem durch aufhetzende Propaganda nachdrücklich für die Verfolgung und Vertreibung aller Nicht-Serben eingesetzt weiter
  • 296 Leser
PROZESSAUFTAKT / Laut TUI-Anwalt sind Anschläge 'allgemeines Lebensrisiko

Adrian wird immer Hilfe benötigen

Fünfjähriger klagt auf Schmerzensgeld - Vielleicht außergerichtliche Einigung
Großer Medienandrang vor dem Landgericht Hannover. Dort wird verhandelt, weil ein bei einem Terroranschlag auf Djerba verletztes Kind gegen einen Reiseveranstalter klagt. Dieser hätte von der Terrorgefahr wissen und die gefährdeten Urlauber warnen müssen. Umringt von Bodyguards eilten Andrea und Michael Esper gestern mit ihren Anwälten ins Landgericht weiter
  • 310 Leser
WINDKRAFT / Streit um Baupläne am Albtrauf

Albstadt bleibt hart: Genehmigung gilt

Die Stadtverwaltung von Albstadt widersetzt sich der Weisung des Regierungspräsidiums, die Baugenehmigung für eine Windkraftanlage am Albtrauf zurückzunehmen. Im Regierungsbezirk Südwürttemberg-Hohenzollern bahnt sich ein ähnlicher Konflikt um die Windkraft an wie in Freiburg. Streitpunkt ist ein 150 Meter hohes Windrad, das die Müller-Glück-Windenergie weiter
  • 366 Leser
RECHT / Bei Zivilstreifen darf misstrauisch reagiert werden

Allein die Uniform reicht aus, um die Staatsgewalt klar zu machen

Autofahrer, die von einer Polizeistreife in zivil angehalten werden, dürfen durchaus misstrauisch reagieren. Zeichen und Anweisungen von Zivilbeamten seien nur dann zwingend, wenn sich erkennen lasse, dass sie rechtmäßig seien, betont der Autoclub ADAC. Beispiel: Die Streifenpolizisten setzen ihre Dienstmützen auf. Niemand müsse blind darauf vertrauen, weiter
  • 436 Leser
SOZIALES / Für Bürger ohne Nachwuchs wird Pflegeversicherung ab 2005 teurer

An der Kinderermäßigung wird eifrig gebastelt

Die rot-grüne Koalition und die Union grübeln über die Kinderermäßigung für Eltern in der Pflegeversicherung. Klar ist: Für Kinderlose wird es ab 2005 teurer. Rentner sollen vom höheren Beitrag zur Pflegeversicherung verschont bleiben. Nur Kinderlose zwischen 23 und 65 Jahren sollen von 2005 an den Zuschlag von 0,25 Prozentpunkten zahlen. Das sieht weiter
  • 303 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Oberliga, 6. Spieltag Bahlinger SC - Hoffenheim II 0:2 Heidenheim - SC Freiburg/A. 1:0 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. SSV Ulm 46 4/10, 2. Heidenheim 5/10, 3. Hoffenheim II 5/9, 4. SGV Freiberg 4/9, 5. Reutlingen 4/9. ·Verbandsliga Südbaden, 2. Spieltag SV Rust - Teningen1:1 ·'U20'-Länderspiel in Frauenstadt Schweiz - Deutschland 0:3 (0:3) weiter
  • 323 Leser
WERTPAPIERRECHT / Ermahnung der Bundesanstalt für Finanzaufsicht

Ausländische Konzerne ignorieren Regeln

Namhafte ausländische Konzerne verstoßen immer wieder gegen deutsches Wertpapierrecht. Eine Sprecherin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) bestätigte Presseberichte, wonach zahlreiche Unternehmen, die offiziell an der deutschen Börse notiert sind, noch nie eine Ad-Hoc-Mitteilung veröffentlicht haben. Darunter sind Agfa-Gevaert, weiter
  • 344 Leser

Ausstellung

Derber Humor Bilder mit fettleibigen Nackten und Bauern beim Sado-Maso-Sex sind im Museum für Komische Kunst in Frankfurt zu sehen. Der Karikaturist Manfred Deix ist mit fleischigen Figuren und derbem Humor berühmt geworden, in der Mainmetropole stellt er 120 seiner Zeichnungen vor. Mit Frankfurt verbindet den Künstler eine besondere Beziehung. 'Hans weiter
  • 263 Leser
LANDESMESSE / Polizei erteilte Demonstranten Platzverweis

Baubeginn mit Hindernissen

Nachgeplänkel auf der Messebaustelle: Demonstranten versuchten gestern, Baumaschinen aufzuhalten, wurden aber von der Polizei daran gehindert. weiter
  • 305 Leser
ENTDECKUNG

Beuys besucht Beethoven

Ein nahezu vergessenes Kunstwerk von Joseph Beuys (1921-1986) ist bei Forschungsarbeiten über den Künstler wieder aufgetaucht. Die dreiteilige Arbeit 'Beethovens Küche' schuf Beuys im Oktober 1969 für den Film 'Ludwig van' des deutsch-argentinischen Komponisten Mauricio Kagel. Dies berichtete die Leiterin des Joseph-Beuys-Archivs im niederrheinischen weiter
  • 369 Leser
SEGELFLIEGEN

Blaubeurer vorneweg

Süddeutschlands Segelflieger sind top. Die Piloten der FLG Blaubeuren mit den beiden ehemaligen Segelflug-Meistern Karl Eugen Bauder und Joachim Krais haben sich in der neu geschaffenen Bundesliga souverän mit 288 Punkten vor dem FSC Odenwald Walldürn (245) sowie der SFG Giulini Ludwighafen und der FG Freudenstadt (beide 239) durchgesetzt. dpa weiter
  • 305 Leser
HANDBALL / Bestbesetzte Turniere vor dem Start in die Bundesliga-Saison

Den Rückenwind von Athen nutzen

Was die deutschen Ballwerfer bei den Olympischen Spielen geleistet haben, so Manager Uwe Schwenker vom Bundesligisten THW Kiel, 'ist eine Steilvorlage für den deutschen Handball.' Das erreichte Silber soll im Liga-Alltag vergoldet werden. Vor dem Start wird getestet. Erholung? Das ist für die deutschen Handball-Nationalspieler ein absolutes Fremdwort. weiter
  • 293 Leser
TSCHETSCHENIEN

Deutliche Kritik an Schröder

Mit seiner Äußerung, bei der Wahl in Tschetschenien habe es 'keine empfindlichen Störungen' gegeben, hat Bundeskanzler Gerhard Schröder nicht nur Unmut in seiner Koalition ausgelöst. Claudia Roth (Grüne) distanzierte sich vom Kanzler. 'Das war keine demokratische Wahl', sagte die Menschenrechtsbeauftragte der Koalition. Ihr Unions-Kollege Ruprecht Polenz weiter
  • 307 Leser
KÜNSTLER / Hochdotierter Kunstpreis für Belgier Francis Alys

Die ganze Summe wird gespendet

Der internationale Kunstpreis 'blueOrange' ist gestern in Berlin an den in Mexiko-Stadt lebenden belgischen Maler und Konzept-Künstler Francis Alys verliehen worden. Der erstmals vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken vergebene Preis ist mit 77 000 Euro dotiert. Er ist Deutschlands höchstdotierte Auszeichnung für bildende Kunst. weiter
  • 319 Leser
SOZIALES / Evangelische Gesellschaft unterstützt Berberdorf

Die seltsamen Siedler vom Esslinger Neckarufer

Liebevoll hegt und pflegt Hans seine Sonnenblumenund Astern rund um die Bauwagen und Holzhütten am Neckar. Der 64-Jährige lebt im Berberdorf in Esslingen. Alles fing Ende der 80er Jahre mit einem Lager der Berber unter der Vogelsangbrücke am Neckar in Esslingen an. Hier störten die Obdachlosen niemanden, und die Brücke bot hinreichenden Schutz vor dem weiter
  • 358 Leser
HOCHSICHERHEITSGEFÄNGNIS / Schaufeln entdeckt

Drei Tunnel unterm Knast

Unter dem Pariser Hochsicherheitsgefängnis La Santé sind drei Tunnel und einige Schaufeln entdeckt worden, nachdem Häftlinge wegen des Grabungslärms die Aufseher alarmiert hatten. Die Tunnel seien vier bis 17 Meter horizontal unter das Gefängnis getrieben worden; vertikale Passagen in das Gebäude habe es noch nicht gegeben, bestätigten Justizkreise weiter
  • 305 Leser
KONJUNKTUR

Dynamischer Export

Die Exporte der baden-württembergischen Industrie erreichten im ersten Halbjahr 2004 einen Wert von 55,8 Mrd. EUR. Nach Angaben des Statistischen Landesamts ist dies ein Wachstum von 6,5 Prozent gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Getragen wurde der Exportaufschwung hauptsächlich vom den Maschinenbau (plus 11 Prozent) und den Chemischen weiter
  • 354 Leser
WOHNUNGSBAU / Vermieter profitieren

Eigentum im Nachteil

Neue Mietwohnungen werden steuerlich mehr gefördert als Wohneigentum, zeigt eine Studie. Die Landesbausparkassen plädieren für den Erhalt der Eigenheimzulage. Die Landesbausparkassen (LBS) machen mobil gegen den jüngsten Versuch der Bundesregierung, die Eigenheimzulage ab 2005 ganz abzuschaffen. Dazu haben sie ein Gutachten beim Berliner Forschungsunternehmen weiter
  • 407 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2168 (Vortag 1,2111) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8218 (0,8257) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67775 (0,6755) britische Pfund, 133,09 (133,05) Japanische Yen und 1,5386 (1,5428) Schweizer Franken fest. weiter
  • 365 Leser
LEICHENFUND

Es ist Levke

Bei der kürzlich gefundenen Mädchenleiche handelt es sich laut DNA-Analyse eindeutig um die Anfang Mai verschwundene achtjährige Levke aus Cuxhaven. 'Es gibt keinen Platz mehr für Zweifel', sagte ein Polizeisprecher unter Berufung auf die Untersuchungsergebnisse. Unterdessen geht die Suche nach dem Täter mit Hochdruck weiter. dpa weiter
  • 303 Leser
ÜBERFALL

Falscher Blinder

Mit einem Blindenstock in der Hand hat ein Unbekannter in Schopfheim (Kreis Lörrach) eine Autofahrerin attackiert. Der angeblich Blinde stellte sich auf die Straße und stoppte den Wagen, teilte die Polizei gestern mit. Daraufhin versuchte er, die Türen des Wagens zu öffnen und die Fahrerin zu überfallen. Die Frau konnte aber noch alles absperren und weiter
  • 370 Leser
IRAK

Franzosen bangen weiter

Das Schicksal der beiden im Irak entführten französischen Journalisten Christian Chesnot und Georges Malbrunot ist weiter unbekannt. Das verlängerte Ultimatum ist gestern Abend abgelaufen. Die Tat der Islamischen Armee hat zu einer beispiellosen Solidaritätswelle geführt. Papst Johannes Paul II., der libysche Revolutionsführer Al-Gaddafi und die geistlichen weiter
  • 310 Leser
KAMPFHUND

Frau tot gebissen

Eine Frau aus Bremen ist von ihrem eigenen achtjährigen Kampfhund tot gebissen worden. Die herbeigerufene Polizei erschoss den Hund. Die Frau erlag laut Polizeibericht noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Während des Vorfalls hielten sich zwei Männer in der Wohnung auf. Ein Polizeisprecher erklärte, die Personen seien dem Drogenmilieu zuzurechnen. weiter
  • 314 Leser
GRÜNE

Frauen bleiben vorn

Die Bundestagsfraktion der Grünen hat ihre Vorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Krista Sager für zwei Jahre im Amt bestätigt. Auf der Fraktionsklausur erhielt Sager 48 von 53 Stimmen, Göring-Eckardt 46. Im Zentrum der Tagung am brandenburgischen Scharmützelsee steht die Debatte über die Reformen des Arbeitsmarkts und des Gesundheitssystems. AP weiter
  • 342 Leser
AUSLÄNDER / Zehn Jahre Interkultureller Rat

Geldsorgen trüben Erfolgsbilanz

Finanzierungsprobleme plagen den Interkulturellen Rat zum Geburtstag. Seit zehn Jahren setzt er sich für ein Zusammenleben von Einheimischen und Ausländern ein. Anfang 1996 eskalierte die Gewalt zwischen Kurden und Türken. Nach zähen Verhandlungen gelang es Jürgen Micksch und Ozan Ceyhun vom Interkulturellen Rat in Deutschland, hochrangige Vertreter weiter
  • 293 Leser
IRAK / Saboteure beeinträchtigen immer wieder den Ölfluss

Goldgrube im Wartestand

Der Irak hat nach der Entmachtung Saddam Husseins zwischenzeitlich seine Ölexporte bereits wieder auf Rekordhöhe gepumpt. Doch immer wieder versiegt die dringend benötigte Einnahmequelle, weil Sabotageakte auf Pipelines an der Tagesordnung sind. · Der Strom irakischen Öls auf den durstigen Weltmarkt kommt trotz der Investitionen in die Infrastruktur weiter
  • 307 Leser
VERKEHR

Grüne fordern Radwegausbau

Die Grünen im Landtag fordern ein zehn Millionen Euro schweres Förderprogramm zum Ausbau des Radverkehrs und entsprechende Kürzungen beim Straßenbau. Eine 'Trendwende' sei notwendig, sagte der verkehrspolitische Sprecher Boris Palmer. Er bemängelte besonders die Sicherheit, Beschilderung, Vernetzung und Instandhaltung der Radwege. Außerdem fordert Palmer, weiter
  • 354 Leser
GESELLSCHAFT / Reform-Kürzel beflügelt Wortakrobaten

Hartz-IV-Schrippen und anderer Käse

Das nach einem seiner Väter mit dem Stichwort 'Hartz IV' versehene Reformprogramm für Langzeitarbeitslose beflügelt Wortakrobaten zu kreativen Abwandlungen. Das 'Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt' sagt kaum jemandem etwas, unter der Kurzformel Hartz IV erregt das Gesetz dagegen die Gemüter. Der Ärger bricht sich dabei in Dutzenden weiter
  • 320 Leser
TIERE

Heuler auf der Flucht

Das aus dem Zoo in Nordhorn (Niedersachsen) entwichene Seehundbaby Hannes ist noch immer flüchtig. Das sechs Wochen alte Jungtier wurde zuletzt gesehen, wie es in Richtung Niederlande schwamm. Weder Taucher noch Rettungsschwimmer bekamen Hannes zu fassen, berichteten aber, das Tier habe einen ausgeruhten Eindruck gemacht. dpa weiter
  • 402 Leser

Hintergrund: Jede Reise birgt Gefahren

Reisende haben nach Auffassung des Professors für Tourismusmanagement von der Universität Lüneburg, Edgar Kreilkamp, auch im Urlaub eine 'gewisse Eigenverantwortung'. Die Frage sei, was noch in der Verantwortung der Reiseveranstalter liege und was nicht. 'Reiseveranstalter werden inzwischen für alles verantwortlich gemacht', sagt Kreilkamp. Zur Schmerzensgeld-Klage weiter
  • 292 Leser
GÄRTNEREI

Häftlinge bestohlen

Häftlinge im Gefängnis in Wittlich (Rheinland-Pfalz) sind auf ungewöhnliche Weise selbst Opfer einer Straftat geworden. Aus der von den Straftätern bewirtschafteten Gärtnerei sind 50 Zentner Zwiebeln gestohlen worden. Die Gefängnisinsassen hatten die Zwiebeln auf den Feldern außerhalb des Knastes für die Anstaltsküche gezüchtet. dpa weiter
  • 287 Leser
FENDT

Im Ausland erfolgreich

Dank eines wachsenden Exportanteils will der Allgäuer Traktorenhersteller Fendt seinen Umsatz in diesem Jahr auf rund 750 Mio. EUR steigern. 'Auf dem heimischen Markt fehlt leider weiter der Schwung', sagte der Sprecher der Geschäftsführung, Hermann Merschroth, in Würzburg. 2003 lag der Umsatz des zum US-Konzern AGCO gehörenden Unternehmens mit Sitz weiter
  • 340 Leser
NATUR / Für Unkundige ist Vorsicht oberste Pflicht

Jetzt schießen die Pilze aus dem Boden

Das spätsommerliche Regenwetter hat dazu geführt, dass die Pilze vielerorts regelrecht aus dem Boden schießen. 'Die Saison beginnt erst richtig', sagt Walter Pätzold von der Schwarzwälder Pilzlehrschau in Hornberg. Er ist Autor eines Lehrbuchs über die Kunst des Sammelns. In Baden-Württemberg kommen rund 6500 Pilzarten vor. Erst 4300 davon sind genau weiter
  • 1035 Leser
BASKETBALL

Junges Team wirkt müde

Deutschlands Basketballer haben beim Sechs-Länder-Turnier in Istanbul den Einzug ins Finale verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann verlor gestern ihr Halbfinalspiel gegen Slowenien deutlich mit 65:78 (29:37) und spielt heute (18 Uhr) gegen Russland lediglich um Platz drei. In den Gruppenspielen hatten die deutschen Korbjäger mit 83:76 weiter
  • 240 Leser
ARBEITSLOSE / Höhere Kinderfreibeträge und strengere Kontrollen der Ich-AG

Kabinett bringt Korrekturen auf den Weg

Die Bundesregierung hat die nach heftigen Protesten zugesagten Korrekturen bei der Arbeitsmarktreform auf den Weg gebracht. Das Kabinett stimmte gestern dem Entwurf für ein Änderungsgesetz zur Hartz-IV-Reform zu. Dabei geht es um höhere Kinderfreibeträge bei der Anrechnung von Vermögen der Langzeitarbeitslosen und die Einführung einer Tragfähigkeitsprüfung weiter
  • 283 Leser
MEDIEN / Regierung legt keinen Einspruch gegen Caroline-Urteil ein

Keine bindende Wirkung für deutsche Gerichte

Die Bundesregierung sieht die Pressefreiheit durch das so genannte Caroline-Urteil des Europäischen Menschenrechtshofs nicht gefährdet und will keinen Einspruch dagegen einlegen. Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) erklärte, dass die Berichterstattung über Politiker vom Urteil ausdrücklich ausgenommen sei. Der Richterspruch behindere den investigativen weiter
  • 292 Leser

Kempa-Cup

Glaspalast Sindelfingen · Gruppe A VfL Gummersbach Frisch Auf Göppingen VfL Pfullingen · Gruppe B HSG Nordhorn CD Bidasoa Irun HBW Balingen/Weilstetten weiter
  • 358 Leser
FUSSBALL

Klinsmann holt Görlitz

Mit Debütant Andreas Görlitz und Rückkehrer Sebastian Deisler geht Jürgen Klinsmann am kommenden Mittwoch in den Fußball-Klassiker gegen Brasilien. Die beiden Profis des FC Bayern München stehen im Aufgebot, das der Bundestrainer heute in Berlin bekannt geben will und am Freitag zum sechstägigen Trainingslehrgang in der Hauptstadt erwartet. Entsprechende weiter
  • 345 Leser
MEDIKAMENTENHANDEL

Klärung bleibt aus

Die mit Spannung erwartete Gerichtsentscheidung über den Vertrieb von apothekenpflichtigen Medikamenten in Drogeriemärkten hat keine Klärung gebracht. Das Düsseldorfer Landgericht wies gestern einen Eilantrag von Wettbewerbsschützern und Apothekervertretern auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen das Unternehmen DM aus formalen Gründen zurück weiter
  • 387 Leser
PRESSEFREIHEIT

KOMMENTAR: Die Anmaßer

DETLEV AHLERS Die Entscheidung der Bundesregierung, nicht gegen das Caroline-Urteil des Straßburger Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vorzugehen, hat zwei Reaktionen hervorgerufen. Ministerin Zypries sagt, wenn weitere Urteile ergingen, welche die bundesverfassungsgerichtliche ausgewogene Gewichtung vom Schutz der Intimsphäre und dem Schutz weiter
  • 249 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Schröders Feigheit

ELISABETH ZOLL Bei aller Diplomatie: So ignorant darf ein Bundeskanzler nicht sein. Bei der Wahl in Tschetschenien habe es 'keine empfindlichen Störungen' gegeben, sagt der Regierungschef - und fühlt sich ganz im Recht. Schröder wischt die Beschwerden russischer Wahlbeobachter hinweg, er ignoriert die Beanstandungen der EU, ganz zu schweigen von den weiter
  • 281 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Zum Erfolg gezwungen

HELMUT SCHNEIDER Die Seufzer der Erleichterung sind überdeutlich zu hören - bei beiden Seiten. Sowohl Wirtschaft als auch Politik sind heilfroh, dass mit dem Beginn des neuen Lehrjahres der Pakt, den sie vor Monaten gemeinsam beschlossen haben, noch als aussichtsreich gelten darf. Ende des Jahres sollen alle ausbildungswilligen und -fähigen Jugendlichen weiter
  • 381 Leser
KABEL DEUTSCHLAND / Milliarden-Investition ins Netz

Konkurrenz für Telekom

Dem Bundeskartellamt umfassende Zugeständnisse gemacht
Kabel Deutschland will mit Zugeständnissen die Bedenken des Bundeskartellamts gegen die geplante Großfusion auf dem TV-Kabelmarkt ausräumen. Das Unternehmen kündigte an, 1,8 Mrd. EUR in das schnelle Internet zu stecken und der Telekom mehr Konkurrenz machen. Mit Milliardeninvestitionen in das schnelle Internet und einer Kampfansage an die Deutsche Telekom weiter
  • 356 Leser
FRANKREICH

Kopftuchstreit Nebensache

Das Geiseldrama um die zwei entführten Journalisten stürzt Frankreichs Muslime in ein Wechselbad der Gefühle. Der Kopftuchstreit ist nur noch Nebensache. weiter
  • 327 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mit Blüten-Tee vergiftet Mit selbst gebrautem Tee aus den Blüten der Engelstrompete haben sich zwei junge Leute in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) vergiftet, berichtete die Polizei. Der 16-Jährige und eine 18-jährige Frau mussten ins Krankenhaus. Von dem Tee hatten sie sich eine berauschende Wirkung erhofft. Zuvor hatten die beiden Alkohol getrunken. weiter
  • 284 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzin deutlich günstiger Die Spritpreise in Deutschland sind erneut gesunken. Nach Angaben des Marktführers Aral betrug der Durchschnittspreis für Benzin gestern 1,109 EUR, bei Super 1,129 EUR und bei Diesel 0,929 EUR. Allerdings gibt es nach den Angaben des ADAC regional erhebliche Differenzen. Energiekonzept gefordert Industrie und Energieversorger weiter
  • 379 Leser

LEITARTIKEL:Gemeindefinanzen: Kommunen in Not

REINER RUF Deutschland sucht nach den verschwundenen Milliarden, Hans Eichel vorneweg, gefolgt von Länder-Finanzministern wie Gerhard Stratthaus in Stuttgart. Verbissen wühlen sie sich durch die Löcher in ihren Etats, doch die Euros wollen sich durchaus nicht in der erhofften Anzahl einstellen. Der Bund hat zu wenig Geld, das Land hat zu wenig Geld, weiter
  • 281 Leser

Leute im Blick

Vivi Bach Schauspielerin Vivi Bach sprüht vor Lebenslust und Humor. 'Ich brauch jemanden, der endlich mal unser Badezimmer repariert', antwortet sie lachend auf die Frage, was sie sich zu ihrem 65 Geburtstag wünscht. Sie werde am 3. September in ihrer Heimatstadt Kopenhagen sein und das Grab ihrer Eltern besuchen. 'Und einen Aquavit trinken', fügt die weiter
  • 308 Leser
ATOMAUFSICHT

Mappus weist Vorwürfe zurück

Am 27. Juli floss verstrahltes Wasser aus dem Atomkraftwerk Neckarwestheim in den Neckar. Die Politiker streiten jetzt darüber, warum das so spät bekannt wurde. weiter
  • 321 Leser
Bosnien-Herzegowina

Massengrab entdeckt

In Bosnien-Herzegowina ist ein neues Massengrab mit Opfern des Massakers von Srebrenica entdeckt worden. Bisher wurden 20 Tote gefunden. Das Grab befindet sich bei der im Osten gelegenen und von Serben bewohnten Stadt Bratunac. Es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei den Opfern um Muslime handelt, die von Serben ermordet wurden. dpa weiter
  • 332 Leser
SÜDWESTINDUSTRIE

Mehr Aufträge

Die baden-württembergische Industrie kann sich weiter über eine wachsende Zahl an Aufträgen freuen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes stiegen sie im Juli im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 4,5 Prozent. Damit hat sich das Nachfragewachstum zum fünften Mal in Folge fortgesetzt, wenn auch geringer als in den Vormonaten. Getragen weiter
  • 335 Leser
MEDIZIN

Münzen im Magen

Die Ärzte einer Klinik im Norden Thailands staunten nicht schlecht über den Mageninhalt ihres Patienten auf dem Operationstisch: Der 37-Jährige hatte mehr als zwei Kilo Münzen verschlungen. Er war mit akuten Magenbeschwerden eingeliefert worden. Eine Röntgenuntersuchung ergab, dass fremde Objekte in seinem Magen lagen. AP weiter
  • 281 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Scharon fast allein zu Haus Die Leibwächter des israelischen Regierungschefs Ariel Scharon, eine der bestgeschützten Personen der Welt, haben ihren Schützling vergessen. Ein streng bewachter Wagenkonvoi hatte Scharons Haus in Tel Aviv verlassen. Bei der Ankunft im Parlament merkten die Beschützer, dass der Premier in keinem der Autos saß. Er wurde mit weiter
  • 273 Leser
WELTRAUM / Vergleichbar mit dem Neptun

Neue Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckt

Amerikanische Astronomen haben nach eigener Aussage die beiden bislang kleinsten so genannten Exoplaneten entdeckt. Bei diesen Himmelskörpern, auch extrasolare Planeten genannt, handelt es sich um Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Sie sind im Gegensatz zu Sternen sehr lichtschwach und deshalb schwer nachzuweisen. Teams auf Hawaii und Texas lokalisierten weiter
  • 290 Leser
TENNIS / Rainer Schüttler strauchelt wieder nach vergebenen Matchbällen

Neuer Frust nach Olympia

Mit Julia Schruff ist die letzte deutsche Frau bei US Open raus
Rainer Schüttler ist schon wieder auf der Ziellinie die Puste ausgegangen. Nach der bitteren Niederlage im olympischen Doppel reichten dem im Vorjahr noch besten deutschen Tennis-Profi auch bei den US Open Matchbälle nicht zum Erfolg. Auch Julia Schruff ist rausgeflogen. Während Tennis-Doppelpartner Nicolas Kiefer die Enttäuschung über entgangenes Olympia-Gold weiter
  • 326 Leser
VERSPÄTUNG

Nicht barfuß an Bord

Wegen zwei barfüßigen Kindern hat sich ein neuseeländischer Pilot geweigert, abzufliegen. Nachdem den Kindern zumindest Socken angezogen worden waren, brach die Maschine mit einer Stunde Verspätung doch noch auf. Die Fluggesellschaft verteidigte die Entscheidung des Piloten. Kinder müssten zum Schutz vor Verletzungen Schuhe an Bord tragen. dpa weiter
  • 318 Leser
LEHRE / Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen

Optimismus ungebrochen

Clement: Mit großer Anstrengung ist Pakt noch zu erfüllen
Gestern hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Konkrete Zahlen über Ausbildungsplätze und Azubis liegen noch nicht vor. Trotzdem sind Politik und Wirtschaft zuversichtlich, dass die Ziele des Ausbildungspaktes bis zum Jahresende noch erreicht werden. Bundesregierung und Arbeitgeber haben sich zu Beginn des Ausbildungsjahres zuversichtlich gezeigt, dass weiter
  • 445 Leser
WELTJUGENDTAG

Pilgerkreuz kommt ins Land

Das von Papst Johannes Paul II. gestiftete Weltjugendtags-Kreuz macht im September und Oktober Station in den Diözesen Rottenburg und Freiburg. Bis zum 20. Weltjugendtag in Köln im August 2005 komme das Kreuz in alle deutschen Diözesen, teilte das Bistümliche Ordinariat in Rottenburg mit. In Köln werden neben dem Papst eine Million Jugendliche aus aller weiter
  • 277 Leser
FERNSEHEN / 'Wer wird Millionär?' feiert den fünften Geburtstag

Pokerface Jauch will noch lange nicht aufhören

Vier Rate-Kandidaten sind bei Günther Jauchs 'Wer wird Millionär?' schon reich geworden. Der große Gewinner ist aber sicherlich der beliebte Jauch selbst. Günther Jauch hat Grund zum Feiern: Seine RTL-Quizshow 'Wer wird Millionär?' wird fünf Jahre alt. Als das Ratespiel am 3. September 1999 zum ersten Mal über den Bildschirm flimmerte, jubelten die weiter
  • 400 Leser

PRESSESTIMME: Eichel erneut gerettet

Zu den Haushaltsplänen von Finanzminister Hans Eichel schreiben die 'Westfälischen Nachrichten': Der bislang enttäuschend schwache Konjunkturaufwind wird Eichel kaum Flügel verleihen, um aus dem Etatloch aufzusteigen. Ein Lichtblick am Himmel hat sich für ihn aber gestern dennoch aufgetan ausgerechnet über Brüssel. (. . .) Die neue EU-Kommission will weiter
  • 335 Leser
ERZIEHUNG / Hilfe für kriminelle Jugendliche

Projekt Chance zeigt Erfolge

Acht schafften den Hauptschul-Abschluss
Wenn sich die kriminelle Karriere abzeichnet, ist das Projekt Chance für manche Jugendlichen die letzte Reißleine. Seit einem Jahr läuft das Modell - und zwar gut. Der Jugendstrafvollzug in freier Form hat sich nach Ansicht des Leiters des Projekts Chance in Creglingen bewährt. 'Fünf straffällig gewordene Jugendliche haben das Projekt durchlaufen, zwei weiter
  • 262 Leser
TERROR / Extremisten stürmen Schulgebäude in der südrussischen Kleinstadt Beslan

Rebellen nehmen Kinder als Geiseln

UN-Sicherheitsrat ruft Krisensitzung ein - Moskauer Kinderarzt soll vermitteln
In Russland haben Rebellen eine Schule überfallen und 400 Kinder, Eltern und Lehrer als Geiseln genommen. Die Täter stammen vermutlich aus Tschetschenien. Am ersten Tag des neuen Schuljahres haben mutmaßliche tschetschenische Rebellen in der südrussischen Provinzstadt Beslan eine Schule überfallen und bis zu 400 Kinder, Eltern und Lehrer in ihre Gewalt weiter
  • 302 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Rechte von Firmen gestärkt

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechte von Unternehmen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge gestärkt. In einem gestern bekannt gegebenen Kammerbeschluss gaben die Karlsruher Richter der Verfassungsbeschwerde einer Baufirma statt. Diese fühlte sich durch die missverständliche Ausschreibung eines Auftrags benachteiligt. Nach einer nachträglichen weiter
  • 396 Leser
AUTOHERSTELLER / Immer mehr Rückrufaktionen

Renault an der Spitze

Die Rückrufaktionen bei den Autoherstellern nehmen sprunghaft zu. Am häufigsten musste Renault die Kundschaft in eine der Werkstätten rufen. Die zunehmende Zahl von Rückruf-Aktionen belastet die Autobauer. Wie aus einer Analyse des Center of Automotive Research (CAR/Gelsenkirchen) hervorgeht, schnitt in Deutschland der französische Hersteller Renault weiter
  • 318 Leser
LEICHTATHLETIK

Rücktritt nach Olympia-Pleite

Als Konsequenz aus dem indiskutablen deutschen Abschneiden bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen ist der im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für den Leistungssport zuständige Vizepräsident Rüdiger Nickel zurückgetreten. Der 59 Jahre alte Hanauer wird heute auch seine Demission aus dem Vorstand des Bereichs Leistungssport im Deutschen Sportbund weiter
  • 239 Leser

Schlecker-Cup

Gruppe A Celje Pivovarna Lasko BM Altea THW Kiel · Gruppe B Chehovski Medvedi Moskau Montpellier HB HSV Hamburg weiter
  • 304 Leser

Schmusekatzen. Zwar handelt ...

...es sich bei den fünf Wochen alten Kätzchen im Wildpark Eekholt (Schleswig-Holstein) um echte Wildkatzen. Schmusen und Spielen muss in jungen Jahren trotzdem sein. weiter
  • 235 Leser
PHILIPPINEN

Seuchenangst nach Unwettern

Auf den Philippinen ist die Zahl der Todesopfer nach den schweren Unwettern und Überflutungen auf mindestens 43 gestiegen. In den betroffenen Regionen wachse unterdessen die Angst vor Seuchen, teilte der Katastrophenschutz mit. In den Notquartieren steigt bereits die Zahl der Erkrankungen unter anderem an Cholera und Dengue-Fieber. Nach Behördenangaben weiter
  • 277 Leser
SWISS

Sperre verlängert

Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss bleibt für ein weiteres Jahr im Besitz der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft. Wie sie mitteilte, haben ihre Hauptaktionäre die Verkaufssperre für die Aktien bis zum 31. August 2005 verlängert. Sie vertreten 86 Prozent des gesamten Aktienkapitals. Die neue Verkaufssperre gilt bis zum 31. August 2005. AP weiter
  • 421 Leser

Spielpläne

KEMPA-CUP Alle Spiele Glaspalast Sindelfingen ·Freitag 20.00 Uhr: FA Göppingen - VfL Gummersbach ·Samstag 11.30 Uhr: CD Bidasoa Irun - HBW Balingen 13.00 Uhr: VfL Gummersbach - VfL Pfullingen 14.30 Uhr: HSG Nordhorn - Irun 16.00 Uhr: Einlage: DHB-Pokal, Frauen: VfL Sindelfingen - DJK Marpingen 18.00 Uhr: VfL Pfullingen - FA Göppingen 19.30 Uhr: HBW weiter
  • 296 Leser
Hans Grohe

Stark gewachsen

Die Sanitärtechnik-Gruppe Hansgrohe (Schiltach/Kreis Rottweil) hat ihren Umsatz vergrößert und die Beschäftigtenzahl aufgestockt. Der Umsatz im ersten Halbjahr legte zweistellig auf 216 Mio. EUR zu. Im Ausland lag das Plus bei 22, im Inland bei 10 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich seit Jahresbeginn um 60 auf 2566 Beschäftigte. dpa weiter
  • 385 Leser
MIFA

Stellen abgebaut

Der börsennotierte Fahrradhersteller Mifa (Sangerhausen) hat saisonbedingt 80 seiner 400 Arbeitsplätze abgebaut. In der Branche seien zusätzliche Einstellungen im Frühjahr mit Zeitarbeitsverträgen üblich, teilte Mifa mit. Bis Ende Juni legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf 66 Mio. EUR zu. Der Gewinn betrug rund 4 Mio. EUR. dpa weiter
  • 607 Leser

Stichwort: Friedenspreis

Der Aachener Friedenspreis wird seit 1988 an Menschen verliehen, die sich für Frieden und Völkerverständigung einsetzen. 'Wir wollen sie ehren, wenn sie Frieden gestiftet haben durch Gerechtigkeitssinn, Menschlichkeit, durch Gewaltlosigkeit, Zivilcourage, Tatkraft, Sachlichkeit und Herz', heißt es in der Gründungserklärung. Erste Preisträger waren 1988 weiter
  • 312 Leser

Straße der Schatten. ...

...Beim Hofgut Einsiedel am Schönbuchrand im Kreis Tübingen verläuft diese Allee, die beim entsprechenden Sonnenstand durch ihre Schattenzeichnung beeindruckt. weiter
  • 328 Leser
STATISTIK / Wenn der Erzeuger nicht zahlt

Suche nach säumigen Vätern

Alimente-Detektive haben viel zu tun
Viele Väter zahlen nicht für ihre Kinder. Knapp eine halbe Million Fälle wurden im Jahr 2003 registriert. Alimente-Detektive versuchen, säumige Väter aufzuspüren. Sie streiten die Vaterschaft ab, rechnen sich arm oder tauchen bei Freunden und Verwandten unter: Hunderttausende von Vätern bleiben jedes Jahr in Deutschland den Unterhalt für ihre Kinder weiter
  • 264 Leser
MÖBEL / Umsatz zieht an - Stellenabbau verlangsamt

Talsohle durchschritten

Die deutsche Holz- und Möbelindustrie sieht nach jahrelanger Durststrecke die Talsohle durchschritten. Der Umsatz der Branche sei in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 4 Prozent auf 18,4 Mrd. EUR gestiegen. Der Stellenabbau habe sich merklich verlangsamt, berichtete der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, Dirk-Uwe weiter
  • 391 Leser

Telegramme

Fussball:Die Spiele der zweiten Runde des DFB-Pokals sind angesetzt. Am Dienstag, 21. September, empfängt unter anderem Bundesligist SC Freiburg seinen Ligakonkurrenten VfL Bochum (19 Uhr). Erstligist VfB Stuttgart fährt am Mittwoch, 22. September, zum klassentieferen Rot-Weiß Oberhausen (19 Uhr).Fussball:Der Zweitligist Karlsruher SC hat kurz vor dem weiter
  • 270 Leser
USA / Republikaner-Parteitag kürt George W. Bush zum Kandidaten

Terminator rührt zu Tränen Arnold Schwarzenegger wirbt für den Präsidenten

Die Nominierung George W. Bushs zum Präsidentschaftskandidaten ist auf dem Republikaner-Parteitag reibungslos verlaufen. Schützenhilfe erhielt Bush nicht nur von seiner Ehefrau Laura, sondern auch von Arnold Schwarzenegger. Der Gouverneur von Kalifornien zog alle Register. US-Präsident George W. Bush ist auf dem Parteitag der Republikaner in New York weiter
  • 338 Leser
TECHNIK / Entwicklung aus Freiburg

Tischfußball gegen den Kick-Roboter

Tischfußball-Fans müssen sich für ein Match zukünftig keinen Partner mehr suchen: Freiburger Forscher haben einen Roboter namens 'Ki-Ro' entwickelt, der im Tischfußball gegen menschliche Spieler antritt. 'Bei unseren Testläufen hat 'Ki-Ro' nahezu jedes Spiel gewonnen', sagte der Informatiker Thilo Weigel gestern. Der Kick-Roboter gehe derzeit in die weiter
  • 317 Leser
HAFTSTRAFE

Tochter zum Sex gezwungen

Eine Mutter, die ihre zwölfjährige Tochter zum Sex mit Bekannten gezwungen hatte, muss für viereinhalb Jahre in Haft. Das Landgericht Ansbach verurteilte die 31 Jahre alte Frau gestern wegen schweren sexuellen Missbrauchs. Die Mutter hatte das Mädchen vor zwei Jahren zum Geschlechtsverkehr mit ihrem Lebensgefährten sowie einem Ex-Freund gezwungen und weiter
  • 472 Leser
UNFALL / 14 Ausflügler verletzt

Traktoranhänger kippt um

14 Verletzte hat am Dienstagabend in Oberkirch (Ortenaukreis) ein Unfall beim Ausflug einer Behindertengruppe gefordert. Wie die Polizei mitteilte, befanden sich die 14 Ausflügler aus dem sächsischen Bischofswerda mit zwei Betreuern auf einem Anhänger, der sich während der Fahrt vom Traktor löste. Der Anhänger rollte talwärts, prallte gegen ein Baum, weiter
  • 288 Leser
BIOTECHNOLOGIE / Gegenüber den USA aufgeholt

Trendwende erwartet

Nach zwei schwierigen Jahren schöpft die Biotechnologie-Branche in Deutschland wieder Hoffnung. Die Zeichen für eine wirtschaftliche Trendwende mehren sich. Nach Jahren zum Teil deutlicher Umsatzrückgänge und zahlreicher Insolvenzen sehen die deutschen Biotech-Unternehmen Licht am Ende des Tunnels. 'Es mehren sich die Signale für eine Trendwende', sagte weiter
  • 348 Leser
S-Bahn-Schubser

Türke kann sich nicht erinnern

Der S-Bahn-Schubser aus Hamburg bedauert seine Tat. 'Es tut mir Leid, was ich getan habe, ich habe einen Fehler gemacht', sagte Ugur I. gestern zum Auftakt des Prozesses gegen ihn vor dem Hamburger Landgericht. Der 19-jährige Türke ist wegen versuchten Totschlags angeklagt, weil er Anfang Mai an der Station Reeperbahn eine 21-jährige Schülerin vor eine weiter
  • 333 Leser
NEPAL / Ermordung der zwölf Geiseln im Irak löst schwere Unruhen aus

Tödlicher Hass auf die Muslime

Von Reisen nach Kathmandu wird abgeraten - Ausgangssperre verhängt
Nach dem Mord an zwölf nepalesischen Geiseln im Irak ist es in Kathmandu zu den schwersten Unruhen seit Einführung der Demokratie in Nepal im Jahr 1990 gekommen. Über die Hauptstadt Kathmandu wurde erstmals seit Juni 2001 wieder eine Ausgangssperre verhängt. · Die Randalierer schlagen die Halbmonde von den Minaretten, sie tragen den Koran aus der Moschee weiter
  • 345 Leser

Unser TV-Tipp

· Kika, 19.00 Uhr: Der neunjährige Tosh ist der Held der gleichnamigen schwedischen Trickserie. In der ersten von 26 Folgen sollen er und Freunde einen Klassensprecher wählen. · ZDF, 20.15 Uhr: Die Moderatorin Andrea Ballschuh schippert in der MusikShow 'Traumland Deutschland' auf der Elbe durch die Sächsische Schweiz. Mit dabei sind Schlagerstars wie weiter
  • 299 Leser
FESTIVAL / Wenn der Ort der Handlung zum Inhalt wird

Unterm Strahlenkranz Apolls

Mozarts 'Figaro' bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen
Oft ist der theatralische Aufführungsort die halbe Miete. Hier ist er die ganze. Das Ludwigsburger Schloss ist wie geschaffen für 'Figaros Hochzeit'. Das Ambiente allein freilich macht noch nicht einen glücklichen Mozart-Abend. Sängern und Regie fehlt die Gestaltungskraft. Ein Musikerleben lang hat sich Wolfgang Gönnenwein mit Mozart beschäftigt. Er weiter
  • 407 Leser

Viele Festnahmen

Ein Massenaufgebot der Polizei hat nach tagelangen Protesten gegen US-Präsident George W. Bush mehrere Demonstrationen in der Nacht zum Mittwoch in New York unterbunden. 970 Teilnehmer an Protestaktionen am Rande des Nominierungsparteitages der Republikaner wurden abgeführt. Damit stieg die Zahl der Festnahmen seit Beginn der Proteste am Freitag auf weiter
  • 373 Leser
MORDVERSUCH

Vier Jahre Jugendhaft

Waldshut-Tiengen· Wegen versuchten Mordes und schweren Raubes ist ein 21-Jähriger vom Landgericht Waldshut-Tiengen zu einer vierjährigen Jugendstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte in Bad Säckingen mit einem Messer auf einen Taxifahrer eingestochen. Die Klinge verfehlte aber ihr Ziel, weil sie auf ein Amulett stieß. Ein zweiter Stich landete neben weiter
  • 251 Leser
MEDIENKUNST

Visionen und der Blick zurück

Die Zukunft von Kunst, Medien und Gesellschaft steht im Mittelpunkt des Computer- und Medienfestivals 'Ars Electronica', das heute in Linz beginnt. In seiner 25. Ausgabe beschäftigt sich das Festival bis zum 7. September mit dem Thema 'Timeshift - Die Welt in 25 Jahren'. In Vorträgen, Performances und Ausstellungen stehen Zukunftsvisionen, aber auch weiter
  • 314 Leser
GAST DER REDAKTION / Wirtschaftsminister Ernst Pfister setzt auf Bildung und Innovation

Vom Saatgut-Vervespern und dem Zitronenprinzip

Er ist beruflich Politiker und im Hobby Chef der deutschen Harmonika-Spieler. Neuerdings ist Ernst Pfister Wirtschaftsminister des Landes und sagt: 'Wenn wir schon teurer sind, müssen wir auch besser sein.' Deshalb warnt er vor Kürzungen bei Bildung und Innovation. Ein Viertel Jahrhundert lang saß er schon für die FDP im Stuttgarter Landtag, ehe Ernst weiter
  • 347 Leser
AKTIENMÄRKTE

Von Verlusten zum Teil erholt

frankfurt/main· Die deutschen Aktienmärkte legten gestern zu. Der Deutsche Aktienindex (Dax) erholte sich damit teilweise von den Kursverlusten des Vortages, wobei das Börsenbarometer wieder über die Marke von 3800 Punkten sprang. Den Schwung nach oben bekam der Index durch neue US-Konjunkturdaten, die wie erwartet ausfielen. Erholen konnten sich Pharma- weiter
  • 368 Leser
AAREAL BANK / Überraschender Verlust

Vorstandschef legt Amt nieder

Die Wiesbadener Aareal Bank muss für Immobilienkredite aus den 90er Jahren überraschend Rückstellungen in Millionenhöhe bilden und wird 2004 mit einem deutlichen Verlust abschließen. Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Glauner, der das Institut seit der Abspaltung von der Depfa-Bank im Jahr 2001 leitete, kündigte seinen Rücktritt an. Die Aareal Bank, die weiter
  • 373 Leser
NEU IM KINO / Der pakistanische Film 'Silent Waters

Wider die Intoleranz

Als Indien 1947 geteilt wurde und Pakistan entstand, litten unter diesem Krieg besonders die Frauen. Auch davon erzählt Sabiha Sumar in ihrem Film 'Silent Waters'. Der Westen und Vorderasien müssen noch viel voneinander lernen. 'Die Regisseurin Sabiha Sumar ist die einzige unabhängige Filmemacherin in Pakistan', ist etwa auf der Homepage des Senders weiter
  • 373 Leser
ABISCHERZ / Rummel um Fruchtgummis

Willige Früchtchen

Mit einem Abiturscherz haben Abiturienten den Verkauf süßer Fruchtgummis angekurbelt. Sie unterstellten, die Verpackung rege lüsterne Gedanken an. weiter
  • 360 Leser
MUSEEN

Wolfsburg verliert Chef

Der Direktor des Wolfsburger Kunstmuseums, Gijs van Tuyl, wechselt am 1. Januar 2005 zum Stedelijk Museum nach Amsterdam. Unter der Leitung van Tuyls erwarb sich das 1992 eröffnete Wolfsburger Kunstmuseum schnell auch international einen Namen. Das Stedelijk Museum gehört zu den renommiertesten Museen moderner Kunst. dpa weiter
  • 320 Leser
W & W

Überschuss kräftig erhöht

Die Wüstenrot & Württembergische AG erwartet für das Gesamtjahr 2004 einen Konzernjahresüberschuss von 55 Mio. EUR. 'Wir sind voll auf Kurs', sagte der Vorstandsvorsitzende des Stuttgarter Finanzkonzerns, Gerd Haller, bei der Vorlage der Halbjahreszahlen. In den ersten sechs Monaten hatte der Konzern einen Überschuss von 46 Mio. EUR erreicht (Vorjahreszeitraum: weiter
  • 342 Leser
WASSERBALL

Zugänge für Cannstatt

Wasserball-Bundesligist SV Cannstatt hat für die neue Saison zwei neue Spieler verpflichtet. Junioren-Nationalspieler Moritz Oeler kommt vom Erstliga-Absteiger SC Neustadt/Weinstraße. Mit Florian Naroska kehrt einer der Top-Torjäger der Zweitliga-Saison vom SV Ludwigsburg zurück. Cannstatts neuer Trainer Andras Feher war Grund des Wechsels. dpa weiter
  • 341 Leser
PROMOTIONSPROGRAMM

Frauen auf dem Weg zur Professur

Das Wissenschaftsministerium möchte den Frauenanteil bei den Fachhochschulprofessuren weiter erhöhen. Es schreibt daher zum zweiten Mal das erfolgreiche Mathilde-Planck-Promotionsprogramm aus. Ziel des Programms ist es, qualifizierten Absolventinnen einer Hochschule oder einer Berufsakademie die nötige Qualifikation für eine erfolgreiche Bewerbung auf weiter
  • 118 Leser

Leserbeiträge (1)

Für Engagement bestrafen?

Zu "Süffige Songs" vom 22. August / Konzert Café Dannenmann: Gern lese ich Ihre Hymne auf das kürzlich wohl gelungene Freiluftkonzert inmitten der Stadt, veranstaltet vom Café Dannenmann. Weit über einhundert Zuhörern war es vergönnt, den milden Abend in angenehmem Ambiente des begrünten Stadtkerns bei beschwingter Musik zu genießen. Die Stadt Aalen weiter
  • 489 Leser