Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. September 2004

anzeigen

Regional (39)

Beim Rückwärtsfahren stieß ein unbekannter Fahrzeugführer am Sonntagvormittag zwischen 8.30 und 9.05 Uhr gegen die Wand der Hütte des Fischereivereins am Federbachstausee in Göggingen - vermutlich mit der Anhängerkupplung seines Fahrzeugs. Durch die Wucht des Aufpralls wurde im Gebäudeinnern die Küchenzeile zerstört, wobei ein Schaden von mehreren tausend weiter
KUNSTMUSEUM / Großer Andrang bei den Tagen der offenen Tür

23 000 besichtigen das Innere des Glaswürfels

23 000 Besucher haben am Wochenende das Kunstmuseum Stuttgart kennen gelernt. Bei den Tagen der offenen Tür am Samstag und Sonntag war das Museum insgesamt 14 Stunden geöffnet. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster spricht von einem "vollen Erfolg". weiter

Ab morgen ist die Beckengasse gesperrt

Wegen dringender Kanalsanierungsarbeiten muss die Beckengasse in Bartholomä ab dem morgigen Mittwoch, 8. September, voll gesperrt werden. Die Firma Rossaro beginnt ihre Arbeiten morgen im Bereich der Einmündung Krauthof. Die Arbeiten dauern mindestens bis Freitag, 10. September. So lange wird auch die Straße gesperrt bleiben. Die Gemeinde Bartholomä weiter
EHRENAMT / Rems-Murr-Landrat kündigt weitere Kürzungen an

Agenda-Gruppen sollen sparen

"Die Lage des Kreishaushaltes ist auch im kommenden Jahr sehr angespannt. Deshalb müssen wir alle freiwilligen Leistungen wertneutral auf ihre weitere Durchführbarkeit diskutieren und gegebenenfalls die Prioritäten neu festsetzen", beschreibt Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs die Aufgabe, die auf die Lenkungsgruppe der Kreisagenda wartet. Den Agenda-Projekten weiter
  • 115 Leser

Bauarbeiten verzögern sich um zwei Wochen

Die Bauarbeiten am südlichen Teil der Furtlepass-Straße zwischen Hornberg und Degenfeld verzögern sich um zwei Wochen. Das Straßenbauamt nutzt diese zwei Wochen für Sanierungsarbeiten an der nördlichen Pass-Straße (zwischen Weiler und Furtlepass). Der örtliche Verkehr wird halbseitig an der Baustelle vorbeigeleitet. weiter
  • 160 Leser
MÄNNERCHORTREFFEN / Gögginger Sänger auf der Seiser Alm

Chöre vereint im Zelt

Über den Fernpass, Reschenpass und Meran nach Kaltern, so starteten die Gögginger ihren Ausflug zum Männerchortreffen auf der Seiser Alm. Dieses Treffen war Anlass für den Gögginger Männerchor, einen dreitägigen Ausflug nach Südtirol zu machen. weiter

Ein abenteuerlicher Tag im Wald

Einen abenteuerlichen Tag im Wald am Rosenstein erlebten einige Jungs beim Gmünder Ferienprogramm. Sie führten sich gegenseitig blind durch den Wald und machten Übungen, die die Sinne schulen. Es standen allerdings auch abenteuerliche und lustige Spiele auf dem Programm. Abends lockte das Lagerfeuer. Oliver Eyth und Jürgen Menzel begleiteten die "wilden weiter
PRAKTIKUM / Thomas Bernlöhr arbeitete drei Monate in der Gmünder Partnerstadt Barnsley

Eine Stadt im Umbruch

Thomas Bernlöhr kam am 1. September von einem dreimonatigen Praktikum aus der Partnerstadt Barnsley zurück. Er arbeitete bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt, der Barnsley Development Agency (BDA). weiter

Eine Wanderung rund um Alfdorf

Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins macht am morgigen Mittwoch eine Wanderung rund um Alfdorf. Treffpunkt ist um 13 Uhr in St. Katharina. In Alfdorf steht dann zuerst ein Besuch der Schlosskirche auf dem Programm, bevor die zweieinhalb-stündige Wanderung ins Leintal und wieder zurück beginnt. weiter
  • 154 Leser
KAPPELGASSE / Westlicher Teil wieder begehbar

Freitag Entscheidung

Ein Teil der Kappelgasse ist zumindest für Fußgänger wieder freigegeben. Ob die wichtige Verbindungsader zwischen Marktplatz und Schmiedgasse aber am kommenden Montag auch für den Busverkehr freigegeben werden kann, entscheidet sich erst am Freitag. weiter
WELTKULTURERBE / Antrag für die römische Grenzbefestigung tritt in entscheidende Phase

Geheime Prüfer am Limes unterwegs

Der Versuch, den Limes in die Liste des Weltkulturerbes aufnehmen zu lassen, tritt in eine entscheidende Phase: Derzeit sind Gutachter im Auftrag der UNESCO unterwegs, um sich vor Ort über den Zustand der römischen Grenzbefestigung zu informieren. Allerdings kommen die Prüfer inkognito. weiter
GUTEN MORGEN

Geht Eichel baden?

Der Bundesfinanzminister hat's nicht leicht mit seinen unberechenbaren Bürgern: Nicht nur, dass die allgemein zu wenig konsumieren - nun erlauben sie sich auch noch, weniger zu rauchen, und machen damit seine ganze Kalkulation der Tabaksteuer-Einnahmen zu Schutt und Asche. Umso mehr müsste den Hans Eichel doch die Idee des Gmünder Freibads freuen, nun weiter

Gemütlichkeit war in Leinzell großgeschrieben

Rock und Partymusik mit den "12 Strings & Friend" und der Gruppe "Lombapack" standen beim Sommerfest des Leinzeller Musikvereins im Vordergrund. Auch Zünftiges hatten die Musikvereinler parat: Blasmusik pur gab es zum Abschluss des Festwochenendes. Jung und Alt waren zum Festplatz am Götzenäcker gekommen, um gemeinsam "abzuschunkeln". Der Musikverein weiter

Grillspieße - von Kinderhand gemacht

Das Team der Metzgerei Widmann in Lautern zeigte den Kindern beim Ferienprogramm, wie man ein "küchenfertiges Produkt" herstellt. Unter der jungen "Chefs" Hanno und Tobias Widmann machten die Kleinen Wurst- und Fleischspieße. Den Erklärungen folgten die Kinder mit Begeisterung und entstanden schön dekorierte und schmackhafte Spieße. Die selbst gemachten weiter

Große Wirkung mit kleinem Budget

Mit neuen Vorsätzen in eine neue Legislaturperiode. Etwa mit dem Wunsch, nicht schon wieder neue Baustellen zu eröffnen, die wir uns bald nicht leisten können. Aber, liebe Gemeinderäte, wie wär's mit Veränderungen, die sich Schwäbisch Gmünd auch in Zeiten knapper Kassen leisten kann? Der Vorsitzende des Museumsvereins, Professor Peter Schenk, hat den weiter
  • 100 Leser

Grüne Wiesen ohne Zigarettenkippen

Das Gmünder Freibad soll "kippenfrei" werden. Raucher können sich jetzt ihren persönlichen Aschenbecher mit an den Liegeplatz nehmen. Die Konstruktion sieht aus wie ein Stock, an dem in der Mitte ein Ascher befestigt ist - in den Boden gesteckt, können Asche und Zigarette bequem "entsorgt" werden. weiter
  • 218 Leser
NOTFALL IM HAUSHALT (6) / Welche Krankheiten wie daheim behandelt werden können und wann ein Arztbesuch nötig wird

Heißes Bier macht gesund

Der Duft nach Desinfektionsmitteln, das Warten neben hustenden Patienten, die Untersuchung selbst - nicht erst seit der Praxisgebühr gibt es angenehmere Erledigungen als Arztbesuche. In welchen Fällen sie unvermeidlich sind und wann einfache Mittel daheim ausreichen, wissen Experten. weiter

Hoffest in Strümpfelbach

Vom 10. bis 13. September lädt das Weingut Wilhelm wieder zum Hoffest ein. Beginn ist am Freitag um 14 Uhr, Samstag und Sonntag um 11 Uhr und Montag um 14 Uhr. Am Sonntagnachmittag haben die Besucher die Möglichkeit, an einer Pferdeplanwagenfahrt durch die Weinberge teilzunehmen. Der Hof ist überdacht, die Kelterhalle bei Bedarf beheizt. weiter
  • 196 Leser

Jeder baut sein eigenes Didgeridoo

"Hier klingt es ja wie im Urwald", meinte Albert Pittner, nachdem die Teilnehmer seines Ferienprogrammkurses versuchten, ihren selbst gebauten Didgeridoos Töne und Melodien zu entlocken. Der begeisterte Didgeridoobauer war zu diesem Kurs ins Gmünder Jugendhaus gekommen und hatte dort gelehrige Schüler vorgefunden. So wurden an zwei Vormittagen die Instrumente weiter

Kinderturnen beim Ferienprogramm

Der Sportpark in Böbingen hatte für das Ferienprogramm einen "Kinderturnen-Spaßcup" organisiert. Über 20 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren wurden in Gruppen eingeteilt, um verschiedene Übungen zu machen. Ob beim Badminton-Spiel, auf der Matte, mit dem Reifen, beim Geschicklichkeitsspiel mit dem Ball oder an einem der Sportgeräte im Sportpark - es weiter

Klaus beschert tolle Abendstimmung

Klaus sorgt nicht nur für sonnige und warme Tage, sondern auch für stimmungsvolle Sonnenuntergänge. Klaus ist nämlich das Hoch, das derzeit auch das Wetter im Gmünder Raum bestimmt. Und die Meteorologen sind sich ziemlich sicher, dass Klaus auch in den nächsten Tagen für schöne Abendstimmung (wie auf unserem Bild über Straßdorf) sorgt, allerdings nicht weiter
KIRCHE / Gläubige machten sich auf zur Lichterprozession an die Lourdesgrotte an der Lein

Marienlieder, Lichter und Rosenkränze

Bei der Schlosskirche in Horn startete die diesjährige Lichterprozession zur Lourdesgrotte an der Lein. Die Gläubigen sangen Marienlieder und beteten den Rosenkranz, als sie zur Lourdesgrotte pilgerten. weiter

Mörike-Premiere ist ausverkauft

Die Premieren-Veranstaltung des Figurentheaters "Mörike träumt von der schönen Lau" am Freitag, 17. September, im Theater unterm Regenbogen ist ausverkauft. Für die weiteren Erwachsenen-Aufführungen am 8. Oktober, 30. Oktober, und 27. November, jeweils um 20 Uhr sind noch Karten erhältlich. Für Kinder im Alter von sechs Jahren an und Erwachsene gibt weiter

Neuer Gemeinderat tritt sein Amt an

Der neu gewählte Spraitbacher Gemeinderat tritt am kommenden Donnerstag, 9. September, sein Amt an. Das ist ein Tagesordnungspunkt bei der Gemeinderatssitzung um 19 Uhr im Rathaus. Die Räte werden dort verpflichtet. Außerdem werden die Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt und über die Entsendung von Gemeinderäten in externe Gremien wird abgestimmt. weiter
SPD / Vorstandssitzung des Mögglinger Ortsvereins

Nur mittelfristig

Der Vorstand der Mögglinger SPD beschäftigte sich mit einem Thema, "das viele Bürger der Gemeinde bewegt": Kann der Einsatz eines privaten Sicherheitsdienstes kommunale Jugendarbeit ersetzen? weiter

Nächstes Treffen vom Pius-Club

Der Schwäbisch Gmünder Pius-Club, die Seniorengemeinschaft der Kiesäckergemeinde, trifft sich am kommenden Freitag, 10. September, im Gemeindesaal, Kiesäcker. Beginn des Treffens ist um 14.30 Uhr. Karl Krieg wird an diesem Nachmittag in einem Diavortrag "Christliche Symbole" aufzeigen und deuten. weiter
  • 154 Leser
WANDERUNG / Jugendverein und Seniorengemeinschaft aus Spraitbach waren unterwegs

Plaudern, vespern und wandern

Zur Gaststätte "Bürgerstüble" führte die Wanderung der Spraitbacher Jugend und der Seniorengemeinschaft. Bei wunderschönem Wetter holten die Mitglieder des Jugendvereines die Bewohner des Seniorenzentrums ab. Und schon konnte es losgehen. weiter
VORTRAG

Polizei bei den Ruheständlern

Die Ruhestandsbeamten des Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd treffen sich regelmäßig in der Spitalmühle. Zur jüngsten Veranstaltung war die Polizei zu einem Vortrag mit dem Titel "Sicherheitstipps für zu Hause und unterwegs" eingeladen. weiter
SOMMERFEST / Der Gehörlosenverein Ostalb feierte in Gmünd

Sprache als Thema

"Gebärdensprache als anerkannte Minderheitssprache" - unter diesem Motto stand das Fest des Gehörlosenvereins Ostalb. Dank der angenehmen Temperaturen war die Feier mit über 70 Mitgliedern und Gästen gut besucht. weiter
ÜBERFALL / Zwei Männer festgenommen

Streife kommt im richtigen Moment

Zwei 25 Jahre alte Männer, die am Sonntagfrüh einen Fußgänger in der Stuttgarter Innenstadt berauben wollten, sind von einer zufällig vorbeifahrenden Streifenwagenbesatzung erwischt worden. weiter
BRIEFMARKENSAMMLER

Treffen auf der Ostalb

Die in der Interessengemeinschaft Ostalb zusammengeschlossenen Briefmarkensammlervereine treffen sich am Donnerstag, 9. September, um 19 Uhr im Gasthaus "Krone" in Zimmern. Gastgeber ist der Briefmarkensammlerverein Gamundia Gmünd. weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Das neue Herbst-Programm der Gmünder VHS liegt aus

Vier Gänge und eine Leiche

Mit einem bunten Titelbild präsentiert sich das Herbst-Programm der Gmünder Volkshochschule: Es zeigt einen Ausschnitt aus dem Stauferrundbild. Aber nicht nur die Titelseite wartet mit Frische auf, sondern auch der Inhalt der Broschüre kann sich sehen lassen. weiter
AUSFLUG / Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen begab sich auf Kirchenwanderung

Von Viehfeiertagen und Heiligen

Der Ausgang des Männerchores führte von Mutlangen nach Schönhardt hinab in das Leintal nach Horn und Mulfingen. In Schönhardt war die Wendelinuskapelle die erste Anlaufstelle. weiter
VOLKSWANDERTAGE

Walker, Wanderer, Jogger und Co.

1500 Wanderer waren bei idealem Wetter bei den Volkswandertagen dabei. Kurze und längere Strecken standen dabei auf dem Programm. Der Bartholomäer Turn- und Sportverein lud zum 33. Mal zu dem sportlichen Ereignis ein. weiter

Wanderung der Diabetiker

Eine Wanderung auf der Schwäbischen Alb machen die Diabetiker der DVOA am Freitag, 11. September. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz am Dreifaltigkeitsfriedhof oder um 13.30 Uhr bei der Feuerwehr in Lautern. Die Wanderung geht zum Hochmoor in Bartholomä. weiter
  • 207 Leser
AGV 1943

Zu Besuch im Feuerwehrhaus

Der AGV 1943 machte einen Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Interessant fanden die AGVler vor allem die großen Feuerwehrautos, die mit zwei beziehungsweise drei Mann besetzt sind sowie Werkzeug, Schläuche, Wasser. weiter

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Bezirksliga - Tabellenvorletzter gastiert

Bettringen favorisiert

Beide Teams hatten am Sonntag Schonfrist, dafür treten sie morgen gegeneinander an: Bettringen empfängt in der Fußball-Bezirksliga den FV Wasseralfingen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A

Breite Brust

Während sich der TSV Bartholomä als Aufsteiger bisher relativ gut schlägt, hat der SV Göggingen als Mitfavorit in der Fußball-Kreisliga A einen Fehlstart hingelegt. Morgen um 18 Uhr treffen beide auf dem Gelände des TSV aufeinander. Bartholomä tritt nach dem 1:1 beim Titelfavoriten Böbingen mit breiter Brust an, der SVG will sich nach der 1:4-Schlappe weiter
SKISPRINGEN / Deutsche Meisterschaften der Frauen

Drei am Start

Drei junge Athletinnen vertraten den SC Degenfeld in Meinerzhagen im Sauerland bei den Deutschen Meisterschaften im Skispringen der Damen. weiter
FUSSBALL

Haller gesperrt

Marco Haller, Neuzugang des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen aus Augsburg, wurde für zwei Wochen gesperrt (6. bis 19. September), weil er beim Freundschaftsspiel gegen Ingolstadt formal noch nicht spielberechtigt war. Der VfR Aalen hat ein Gnadengesuch gestellt. wr weiter
  • 171 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B I - Drei Spiele sind angesetzt

Italien gegen Griechenland

Drei Spiele werden Morgen um 18 Uhr in der Fußball-Kreisliga B I angepfiffen. Dabei kommt es zum Duell "Italien" gegen "Griechenland". weiter
  • 127 Leser

Marcus Sorg

Nur einmal ging Heidenheims Trainer Marcus Sorg in dieser Saison als Verlierer vom Platz: beim 2:5 gegen den FC Normannia. Heute soll das anders sein. Über den Pokalknüller und ein Angebot des VfR Aalen spricht Sorg im Interview. weiter
  • 246 Leser
SKISPRINGEN / Schüler-Weltmeisterschaften

Mayländer stark

Der 12-jährige Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld belegte in Garmisch-Partenkirchen bei den inoffiziellen Schüler-Weltmeisterschaften im Skispringen den hervorragenden vierten Platz. weiter
SCHACH / Viele Teilnehmer sind fast gleich stark

Sandro Kohn überrascht alle

Strahlender Sonnenschein auf dem Münsterplatz. 22 Spieler schwitzen sich vor der Stube am Münster durch die 21 Runden und blitzen für den Sieg. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - Zweites Duell innerhalb von 17 Tagen: FC Normannia Gmünd empfängt heute im Achtelfinale den SB Heidenheim

Serie gegen Dauerrivalen ausbauen

Die Statistik spricht klar für den FC Normannia: Die vergangenen drei Spiele haben die Gmünder gewonnen. Und erst vor 17 Tagen wurde der SB Heidenheim mit einer 2:5-Packung an die Brenz heim geschickt. Alexander Zorniger will diese Serie heute im WFV-Pokal ausbauen. Anpfiff im Schwerzer: 17.15 Uhr. weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Senioren-Meisterschaften in Landshut

SV Gmünd holt drei Titel

Eine klasse Vorstellung boten die Oldies des Schwimmvereins Gmünd bei den 36. Deutschen Senioren-Meisterschaften. weiter

Ungeschlagener Sprung nach oben

Ungeschlagen schafften die Tennis-Herren 50 des TV Spraitbach den Sprung in die Verbandsliga. Die Meisterschaft in der Verbandsklasse wurde ausschließlich mit einheimischen Spielern gesichert. Das Bild zeigt, stehend von links: Dieter Hannemann, Manfred Junginger, Sieghard Milosch, Manfred Heiss. Knieend von links: Michael Büttner, Günter Guse, Roland weiter
  • 105 Leser

Überregional (116)

BASKETBALL / Dirk Nowitzki vor der morgen beginnenden EM-Qualifikation

'Momentan sind wir am Tiefpunkt'

Basketball als Sportart kämpft um seinen Ruf. Aus diesem Grunde ist es für die deutschen Korbjäger nahezu Pflicht sich ab morgen für die EM 2005 zu qualifizieren. Nachdem Deutschlands Basketballer bei Olympia durch Abwesenheit glänzten, haben sich die Korbjäger des Deutschen Basketball Bundes (DBB) das Fernziel Peking 2008 auf die Fahnen geschrieben. weiter
  • 362 Leser
NATIONALELF / Brasilien-Gastspiel weckt Erinnerungen ans WM-Finale 2002

'Revanche' für Kahn kein Thema

Bayern-Keeper konzentriert sich voll auf WM 2006 - Bremer Duo verteidigt innen
Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist es die Gelegenheit zur WM-Revanche - für Oliver Kahn die Chance, sein Brasilien-Trau- ma zu überwinden. Der 35- jährige Nationalkeeper steht morgen (20.45 Uhr/live ZDF) in 'seinem Spiel' gegen den Weltmeister im Blickpunkt. Für 90 Minuten rückt am morgigen Mittwoch in Berlin sogar der Torhüter-Konflikt weiter
  • 373 Leser

Ab in den ...

...Bottich. Am Kaiserstuhl wurde gestern mit der ersten Lese des neuen Weins begonnen. Die Winzer erwarten sowohl in der Menge als auch in der Qualität eine sehr gute Ernte. weiter
  • 329 Leser
TENNIS / Achtelfinale der US Open: Kiefer muss gegen Henman aufgeben

Alleinunterhalter Haas

Der Hamburger trifft heute auf den Tschechen Berdych
Langer Kampf, schnelles Ende: Nicolas Kiefer ist bei den US Open im Achtelfinale gescheitert. Er gab gegen den an Nummer fünf gesetzten Briten Tim Henman auf. Nicolas Kiefer kämpfte im Achtelfinale der US Open gegen Tim Henman vergebens: Nach 3:41 Stunden beim Stand von 7:6 (7:5), 3:6, 1:6, 7:6 (7:4), 0:3 musste der Hannoveraner wegen einer Verletzung weiter
  • 316 Leser
CLINTON

Alles Gute auf 26 000 E-Mails

Der frühere US-Präsident Bill Clinton ist gestern am Herzen operiert worden. Das berichteten die US-Medien. Dem 58-Jährigen sollten im Presbyterian-Krankenhaus von New York wegen einer lebensgefährlichen Arterienverstopfung vier Bypässe gelegt werden. Er freue sich natürlich nicht auf Krankenhaus und Operation, aber 'es ist besser, etwas zu unternehmen, weiter
  • 259 Leser
MISSBRAUCH

Anklage fordert zehn Jahre Haft

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen in mehr als 700 Fällen hat die Staatsanwaltschaft vor dem Heidelberger Landgericht gestern eine Haftstrafe von zehn Jahren für einen 41 Jahre alten Mann gefordert. Der Lastwagenfahrer soll außerdem in Sicherungsverwahrung untergebracht werden. Die Verteidigung verzichtete darauf, ein konkretes weiter
  • 309 Leser
FUSSBALL

Bangen um Beckham

Das Fußball-Mutterland England bangt vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Polen am morgigen Mittwoch um den Einsatz von David Beckham. Der Superstar von Real Madrid leidet unter einer schmerzhaften Rippen-Prellung und musste daher gestern das Training des Nationalteams vorzeitig beenden und sich in medizinische Behandlung begeben. sid weiter
  • 341 Leser
NEUNLINGE

Bei Geburt gestorben

Eine achtfache Mutter (28) hat in Äthiopien Neunlinge zur Welt gebracht, von denen jedoch kein Baby überlebt hat. Eine traditionelle Hebamme habe bei der Geburt geholfen. Die Frau habe mehr als 24 Stunden lang in Wehen gelegen. Die Kinder seien alle lebend zur Welt gekommen, aber keines der Frühgeborenen habe länger als eine halbe Stunde gelebt. dpa weiter
  • 371 Leser
ZEITUNGSMARKT

Beteiligung angestrebt

Die Neue Pressegesellschaft in Ulm mit der 'Südwest Presse' will eine Minderheitsbeteiligung an dem Verlag Schwäbisches Tagblatt GmbH und dem damit verbundenen 'Schwäbischen Tagblatt' in Tübingen erwerben. Dies bestätigte die Neue Pressegesellschaft. Das Vorhaben sei bereits beim Bundeskartellamt angemeldet worden. Das 'Schwäbische Tagblatt' hat eine weiter
  • 486 Leser

Blick auf die ...

...Stadt. Einen besonders schönen Blick auf das Schloss, das über Heidelberg thront, haben Besucher vom Neckar aus. Unten ist die Alte Brücke zu sehen. weiter
  • 371 Leser
UNFUG / Autofahrerin erlitt einen Schock

Blinden-Angriff war ein Film-Gag

Eine Woche nach dem Überfall eines angeblich Blinden auf eine Autofahrerin in Schopfheim (Kreis Lörrach) haben sich Filmemacher als die Täter herausgestellt. Der Angriff auf die ahnungslose Autofahrerin sei Teil eines Filmprojektes gewesen, teilte die Polizei gestern mit. Die Aufnahmen mit versteckter Kamera seien jedoch außer Kontrolle geraten. Zeugen weiter
  • 345 Leser
TIERE

Boa erschreckt Bürger

Besorgte Bürger riefen in Saarbrücken die Polizei, weil sie zwei Würgeschlangen entdeckt hatten. Beim Eintreffen der Beamten verspeiste eine der beiden Boa Constrictor gerade eine Krähe, die sie auf einem Dach erbeutet hatte. Die zweite Riesenschlange wurde in einem Kelleraufgang eingefangen. Die Herkunft der Tiere ist unbekannt. dpa weiter
  • 369 Leser
KOSTEN / Im ersten Halbjahr machten die Kassen 2,5 Milliarden Euro Überschuss

Das meiste Geld wird für die Krankenhäuser ausgegeben

Praxisgebühr, höhere Zuzahlungen, geringere Leistungen - die Gesundheitsreform, die Anfang dieses Jahres in Kraft trat, brachte hauptsächlich Belastungen für die Patienten. Immerhin zeigt sie erste Wirkungen: Im ersten Halbjahr machten die gesetzlichen Krankenkassen knapp 2,5 Milliarden Euro Überschuss; im gleichen Zeitraum 2003 hatten sie noch zwei weiter
  • 356 Leser
OKTOBERFEST / Rolf Zehetbauer zaubert eine himmlische Kulisse

Dem Paradies etwas näher sein

Sich mit einer Maß Bier wie im Himmel fühlen - auf dem Münchner Oktoberfest wird das möglich sein. Dafür hat jetzt der Oscar-Preisträger Rolf Zehetbauer gesorgt. '. . . unterm Himmel weiß und blau.' Ach ja, das schöne Bayernland. Und dort oben, wo bekanntlich der Engel Aloisius liebenswert flucht, muss es mindestens ebenso zugehen wie hier in diesem weiter
  • 276 Leser
ITALIEN / Für die Gondolieri schlagen die Wellen zu hoch

Der Canal Grande ist zu einer Autobahn verkommen

Die Gondolieri sind sauer. Die venezianischen Rudermänner fühlen sich immer stärker bedroht. Nach ihrer Meinung ist auf dem Canal Grande zu viel los. Den Touristen fällt auf den ersten Blick gar nichts auf. Schöner Wellengang auf dem Canal Grande, ein bisschen Geschaukel auf dem Vaporetto, richtig lustig ist das. Nur den Gondolieri ist der Spaß vergangenen. weiter
  • 361 Leser
KONJUNKTUR

Deutliches Bestell-Plus

Der Auftragseingang in der deutschen Industrie ist von Juni auf Juli deutlich um 3,0 Prozent angestiegen. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Im Vormonat waren die Aufträge noch um 3,3 Prozent eingebrochen. Erneut ist die kräftige Nachfrage aus dem Ausland mit einem Plus von 5,2 Prozent für den Anstieg des Ordervolumens verantwortlich. weiter
  • 379 Leser
MONARCHIE / Videoband aufgetaucht

Diana spricht von Mordkomplott

Ihr Ex-Liebhaber angeblich umgebracht
Aufregung auf der Insel. Prinzessin Diana behauptet auf einem Videoband, ihr Ex-Liebhaber und Leibwächter sei vom britischen Geheimdienst ermordet worden. Die britische Untersuchung des Unfalltods von Prinzessin Diana vor sieben Jahren sorgt erneut für Zündstoff: Wieder einmal ist ein Videoband aufgetaucht, auf dem Diana von Liebesgeschichten und einem weiter
  • 336 Leser
UNTERNEHMERINNEN / Martina Hunzelmann leitet die Stuttgarter Kaffeerösterei Hochland

Die Chefin 'liebt jede einzelne Bohne'

Ihr Großvater gründete das Unternehmen. Schon als Kind hatte Martina Hunzelmann den Wunsch, in dem Familienbetrieb zu arbeiten. Heute ist die 44-Jährige die Chefin der Hochland-Kaffeerösterei mit Espressobars in Stuttgart, die 80 Mitarbeiter beschäftigen. weiter
  • 610 Leser
GESUNDHEIT / Bürgerversicherung und Kopfpauschale in der Diskussion

Die Schere öffnet sich immer weiter

Vermehrte Zweifel, ob es überhaupt zu einem Systemwechsel kommt
Bürgerversicherung oder Kopfpauschale - diese Schlagwörter beherrschen die Diskussion um die Zukunft der gesetzlichen Krankenversicherung. Doch trotz aller hektischen Debatten: So schnell wird der große Systemwechsel nicht kommen, wenn überhaupt. Es eilt bei der großen Reform der gesetzlichen Krankenversicherung. Diesen Eindruck vermitteln derzeit viele weiter
  • 350 Leser
Grünes Gewölbe

Die Schätze der Sachsen

Die Schatzkammer der Kurfürsten und Könige von Sachsen ist in das restaurierte Dresdner Residenzschloss zurückgekehrt. Mehr als 60 Jahre nach der kriegsbedingten Auslagerung können Besucher von morgen an den ersten Teil des 'Neuen Grünen Gewölbes' betreten. Das prachtvollste der rund 1000 Exponate ist wohl die Miniaturdarstellung des Hofstaates eines weiter
  • 326 Leser
PRAXISGEBÜHR

Die Zahl der Befreiten steigt

Von den rund 72 Millionen Kassen-Patienten in Deutschland sind inzwischen mindestens 3,1 Millionen von Praxisgebühr und Zuzahlungen befreit, bestätigte das Gesundheitsministerium. Ob die steigende Zahl von Befreiungsbescheiden die Ziele der Gesundheitsreform gefährden könnte, ist unklar. Das Ministerium sieht derzeit kein Risiko. Befreit werden können weiter
  • 333 Leser
ski alpin

Drei Winter für Maier

Österreichs Skistar Hermann Maier wird seine Karriere im alpinen Ski-Weltcup bis mindestens 2007 fortsetzen. Drei Winter bestreite er sicher noch. 'Aber vielleicht verlängere ich dann noch einmal', sagte der 31-Jährige in Wien. Maiers größtes Ziel ist nicht die Wiederholung seines Gesamt-Weltcupsieges oder die WM 2005 in Bormio, sondern Olympia 2006 weiter
  • 337 Leser
TENNIS

DTB verkauft German Open

Der Verkauf der German Open der Tennisdamen von Berlin nach Katar ist perfekt, dennoch wird das Turnier 2005 vom 2. bis 8. Mai noch als hochwertiges Tier-1-Turnier (höchste Kategorie der Grand Slams) am Hundekehlensee durchgeführt. Bei den US Open in New York wurde der Deal von der Spielerinnenvereinigung WTA offiziell abgesegnet, nachdem Georg von weiter
  • 342 Leser
NATURKATASTROPHEN / 2,8 Millionen Menschen in Florida vor 'Frances' in Sicherheit gebracht

Dutzende Boote an den Strand gepeitscht

Schwere Unwetter im Südwesten Chinas - In Südjapan wütet ein Taifun - Furcht vor Flutwellen
Unwetter und Erdbeben haben rund um den Globus für Verwüstungen gesorgt. Im US-Bundesstaat Florida wütete Hurrikan 'Frances', in Japan kamen ebenso Menschen ums Leben wie im Südwesten Chinas, wo schwere Unwetter mindestens 100 Menschenleben forderten. Der Hurrikan 'Frances' hat auf seinem Weg durch Florida mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. weiter
  • 298 Leser
MUSIKPREISE

Echo-Klassik für Anna Netrebko

Als 'Sänger des Jahres' erhalten die russische Sopranistin Anna Netrebko und der Bassbariton Thomas Quasthoff den 'Echo-Klassik' 2004. Weitere Preise gehen unter anderem an den Dirigenten und Komponisten György Ligeti für sein Lebenswerk und an den Dirigenten Sir Simon Rattle für seine Einspielungen von Beethovens Sinfonien, teilte die Deutsche Phono-Akademie weiter
  • 350 Leser
VERSICHERUNGEN

Erkrankungen verschwiegen?

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Versicherten den Rücken gestärkt. Danach trägt ein Versicherer die Beweislast, wenn er unterstellt, dass ein Versicherter arglistig seine Vorerkrankungen verschwiegen hat. Dies gilt zumindest dann, wenn ein Versicherungsagent den Vertrag ausgefüllt hat. Im vorliegenden Fall war ein Schreiner nach einem Sturz berufsunfähig weiter
  • 402 Leser
IRAK

Es war doch nicht Al-Duri

Nun soll es Gewissheit geben: Der am Sonntag nahe der irakischen Stadt Tikrit gefangen genommene Mann ist nicht Saddam-Vize Isset Ibrahim Al-Duri. Das habe eine DNA-Analyse ergeben, teilte die irakische Regierung gestern mit. Der ranghohe Vertreter des gestürzten Saddam-Regimes befindet sich nach Angaben des Innenministeriums weiter auf freiem Fuß. weiter
  • 306 Leser
SPITZENAMT / Ausschreibung für LfK-Chef mangelhaft

Fehler eingeräumt

Nun ist es amtlich: Die Landesanstalt für Kommunikation, Kontrollorgan für die Privatsender im Land, hat bei der Ausschreibung des Chefpostens geschlampt. Im Streit um den neuen Vorsitzenden der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) hat das Staatsministerium 'mehrere Rechtsmängel' in der Ausschreibung festgestellt. Das geht aus der Antwort von Medienminister weiter
  • 276 Leser
SOZIALES / Familienurlaub wird vielen zu teuer

Feriendörfern droht Schließung

Weniger Zuschüsse - Belegung rückläufig
In 21 Feriendörfern im Südwesten können Großfamilien billig Urlaub machen. Allerdings geht den gemeinnützigen Trägern langsam das Geld aus. Das Land spart.Die gemeinnützigen Familienferienhäuser sind nach Ansicht ihrer Träger massiv in der Existenz bedroht. Zum einen seien viele der 21 Einrichtungen sanierungsbedürftig, zum anderen kommen immer weniger weiter
  • 353 Leser
FAMILIENPOLITIK / SPD diskutiert ein einkommensunabhängiges Elterngeld

Finanzieller Anreiz für eine höhere Geburtenrate

Mit einkommensabhängigem Elterngeld will Ministerin Schmidt Besserverdienenden die Entscheidung für ein Kind zu erleichtern. In der SPD gibt es Widerstand. In fast keinem EU-Land ist die Geburtenrate so niedrig wie in Deutschland: Im Schnitt hat jede Frau nur 1,29 Kinder; jede dritte 30-Jährige ist kinderlos. Das will Bundesfamilienministerin Renate weiter
  • 302 Leser
IMMOBILIEN / Frankfurter Skandal macht nervös

Fonds sind in Sorge

Der Korruptionsskandal in der Frankfurter Banken- und Immobilienbranche weitet sich aus. Die Finanzaufsicht prüft, ob Anleger geschädigt worden sind. Der jüngste Immobilien- und Bestechungsskandal dehnt sich nach Angaben aus Frankfurter Justizkreisen in 'völlig neue Bereiche' aus, ist aber keineswegs nur eine Bankenaffäre. 'Das ist eine ziemlich große weiter
  • 303 Leser
FUSSBALL

Fünf Punkte Abzug

Die Disziplinarkommission des italienischen Fußball-Verbands hat den Drittligisten Catanzaro wegen Verwicklung in einen Wettskandal mit dem Abzug von fünf Punkten in der neuen Meisterrunde bestraft. Vor zwei Wochen waren dem Serie-B-Klub Modena bereits fünf Punkte abgezogen worden. Darüber hinaus wurden zahlreiche Spieler für bis zu drei Jahre gesperrt. weiter
  • 352 Leser
TERROR / Medien berichten von tödlichem Streit

Ganz Russland trauert

Ganz Russland hat gestern der Geiselopfer von Beslan gedacht. Auf dem Friedhof der Stadt gaben tausende Trauernde bei strömendem Regen rund 100 getöteten Geiseln das letzte Geleit. Landesweit herrscht Staatstrauer. Noch immer werden mehr als 500 Verletzte in Krankenhäusern versorgt. 190 Menschen gelten noch als vermisst. Wie russische Medien berichten, weiter
  • 372 Leser
MILITÄR / Umstrukturierung von Bundeswehr und US-Armee

Garnisonsstädte in Sorge

Truppenabzug könnte tausende Arbeitsplätze kosten
Die Garnisonsstädte im Land bangen um ihre Zukunft: 100 Standorte in Deutschland sollen geschlossen werden. Ende des Jahres wird bekannt gegeben, welche es trifft. Auch die Amerikaner strukturieren ihre Armee um - inwieweit das das Land betrifft, ist noch nicht klar. Durch die Reform der Bundeswehr und die Umstrukturierung der US-Armee drohen Baden-Württemberg weiter
  • 390 Leser
SCHWEIZ / Beide Modelle miteinander kombiniert Die Mittelschicht

Gerät unter die Räder

Im Gesundheitssystem der Schweiz sind Kopfpauschale und Bürgerversicherung miteinander kombiniert. Das System birgt Tücken, die Mittelschicht leidet darunter. Als Exportschlager würde die Ex-Gesundheitsministerin der Schweiz die dortige Kopfpauschale nicht bezeichnen. 'Da verkaufen wir lieber Schokolade', meint Ruth Dreifuss. Unter ihrer Federführung weiter
  • 407 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 4 561 780,30 Euro, Gewinnkl. 2: 166 377,70 Euro, Gewinnkl. 3: 18 906,50 Euro, Gewinnkl. 4: 1535,60 Euro, Gewinnkl. 5: 73,20 Euro, Gewinnkl. 6: 25,80 Euro, Gewinnkl. 7: 11,40 Euro, Gewinnkl. 8: 7,60 Euro. toto:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 266 369,90 Euro, Gewinnkl. 2: 36 013,90 Euro, Gewinnkl. 3: 1485,10 Euro, weiter
  • 324 Leser

Glühender Edelstahl.Ein glühendes ...

...Stahlband durchläuft eine der Walzstraßen der Buderus AG. Ein Mitarbeiter des Wetzlarer Konzerns kontrolliert die Edelstahlproduktion. Die Stahlbänder werden unter anderem zu Brennkammern für Erdgas- oder Ölheizungen weiterverarbeitet. weiter
  • 507 Leser
RECHT / Verband fordert, für Baden-Württemberg notfalls eigene Verordnung zu erlassen

Graffiti an der Wand erbost die Hausbesitzer im Land

Die Arbeitsgemeinschaft Haus- und Grund Baden-Württemberg hat ein härteres Vorgehen gegen Farbschmierereien an Häusern verlangt. Solange es keine ausreichende bundesrechtliche Regelung gebe, müsse das Land mit einer eigenen Verordnung den selbst ernannten Graffiti-Künstlern Einhalt gebieten, sagte Peter Hamm vom Verband Haus und Grund Baden gestern weiter
  • 342 Leser
STEINPILZE

Großer Sammeleifer

Zwei Oberstdorfer erwartet eine empfindliche Geldbuße. Die beiden 35 und 38 Jahre alten Männer wurden von einem Jäger mit 32 Kilogramm Steinpilze erwischt. Die Polizei stellte die Pilze sicher und übergab sie zu wohltätigen Zwecken der Wärmestube in Kempten. Nach dem Naturschutzgesetz ist nur das Sammeln kleiner Mengen erlaubt. dpa weiter
  • 385 Leser
FÖDERALISMUS / Kretschmann mahnt Reform an

Grüne auf dem Weg zum 'Bildungsstaat'

Die Südwest-Grünen wollen die Bundesländer zu 'Bildungsstaaten' ausrufen. Die Bundesregierung solle sich aus der Schul- und Hochschulpolitik heraushalten. Deutschland bedarf einer schärferen Trennung der politischen Zuständigkeiten, hat Winfried Kretschmann erkannt. Der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen sagt auch, weshalb: Damit wieder klar wird, weiter
  • 263 Leser

Hintergrund

Hurrikan, Taifun und Zyklon: Tropische Wirbelstürme mit einigen hundert Kilometern Durchmesser. Im pazifischen Raum 'Taifun', an den Küsten Mittelamerikas und der USA 'Hurrikan', im Indischen Ozean 'Zyklon' genannt. Die Wirbelstürme entstehen über dem Meer, wenn das Oberflächenwasser über 26 Grad warm ist und stark verdunstet. Im Zentrum befindet sich weiter
  • 271 Leser
BANKÜBERFALL

Hohe Strafe für Serientäter

Ein Serien-Bankräuber ist gestern in Baden-Baden zu 13 Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht sprach den vielfach vorbestraften 51 Jahre alten Elsässer wegen schwerer räuberischer Erpressung schuldig. Der Mann hatte zugegeben, für zwei bewaffnete Banküberfälle vor drei Jahren in Rastatt verantwortlich gewesen zu sein. weiter
  • 327 Leser
BERGTOUR

Hund stirbt im Auto

Während der vierstündigen Bergtour seines Herrchens ist in Oberstdorf ein Hund im überhitzten Auto gestorben. Passanten hatten das bereits tote Tier auf einem Parkplatz entdeckt. Der Hundehalter (47) hatte zwar die Seitenscheibe einen Spalt breit offen gelassen. Im Wageninneren entstand dennoch große Hitze. Den Besitzer erwartet ein Bußgeldverfahren. weiter
  • 276 Leser
GALOPP

Iffezheim mit Umsatzminus

Mit dem allgemein erwarteten Rückgang der Wett-Umsätze ist die Große Woche auf der Galopprennbahn in Iffezheim zu Ende gegangen. An den sechs Renntagen flossen insgesamt 7,26 Millionen Euro durch die Wettkassen. An den einzelnen Renntagen lagen die Rückgänge zwischen 14 und 25 Prozent. Iffezheim konnte damit den landesweiten Trend des Wettumsatz-Rückganges weiter
  • 239 Leser
GESELLSCHAFT / Väter sind auch für Buben nicht die wichtigste Aufklärstation

Jugendliche wissen oft nur einseitig über Sexualität Bescheid

Jugendliche verfügen nach Einschätzung des Nürnberger Soziologen Reinhard Wittenberg oft nur über einseitiges Wissen über Sexualität. Zwar wüssten die Jugendlichen über die biologisch-medizinischen Aspekte ganz gut Bescheid; hingegen fehle bei vielen Jugendlichen das Wissen über das Zusammenspiel von Liebe und Sexualität, sagte der Wissenschaftler. weiter
  • 275 Leser
FUSSBALL

Kapitän findet Magath gut

Nationaltorhüter Oliver Kahn vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat mit Unverständnis auf die Kritik an Coach Felix Magath reagiert. 'Es wäre ein Riesenfehler, jetzt alles in Frage zu stellen', sagte der Mannschaftskapitän. Vorstellungen und Methoden des neuen Trainers der Münchner seien zwar 'für viele sehr unbequem', meinte Kahn. Er weiter
  • 311 Leser
GRENZE / Franzosen wechseln ans andere Rheinufer

Kehl immer beliebter

Ins Elsass zieht es mehr Deutsche als umgekehrt Franzosen ins Badische. Noch. Straßburger haben jetzt die günstigen Mieten am anderen Rheinufer entdeckt. Kehl· Hohe Mieten und Häuserpreise in Straßburg veranlassen immer mehr Franzosen zu einem Umzug über den Rhein nach Kehl. Pro Monat würden zwischen vier und sechs Immobilien in der Grenzstadt von französischen weiter
  • 297 Leser
UNFALL / Frau bremste auf dem Transportband

Kein Vertrauen in die Waschanlagen-Technik

Mit einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall hatten es Polizisten in einer Karlsruher Waschanlage zu tun. Nach Angaben von gestern war eine 47 Jahre alte Frau mit ihrem Auto am Samstag in die Waschanlage gefahren. Als sich das Gebläse nicht nach oben bewegte, weil sie noch zu weit von der Lichtschranke entfernt war, verlor sie offenbar das Vertrauen in die weiter
  • 520 Leser
BABCOCK

Klage gegen Tui-Konzern

Neuer Ärger für Europas größten Reisekonzern Tui: Nach Übernahmespekulationen und dem Beinahe-Rauswurf aus dem Dax drohen dem Reiseriesen nun Schadenersatzforderungen in dreistelliger Millionenhöhe vom Insolvenzverwalter des zusammengebrochenen Anlagenbauers Babcock Borsig. Der Touristikkonzern räumt der Klage aber 'keine Erfolgschancen' ein. In der weiter
  • 441 Leser
ELTERNGELD

KOMMENTAR: Auf dem Holzweg

KAREN EMLER Zumindest mit einem hat Familienministerin Renate Schmidt Recht: Deutschland kann es sich auf Dauer nicht leisten, eine der niedrigsten Geburtenraten der Welt zu haben. Dagegen politisch etwas zu tun, ist nicht nur legitim, sondern angesichts der fortschreitenden Überalterung der Gesellschaft dringend geboten. Doch mit ihrem einkommensabhängigen weiter
  • 316 Leser
LAFONTAINE

KOMMENTAR: Billige Ausrede

WILHELM HÖLKEMEIER Dass Oskar Lafontaine charakterlich gesehen ein Lump ist, hat sich herumgesprochen - nicht mal ein PDS-Anhänger würde noch ein Auto von ihm kaufen. Er hat seine Partei schnöde im Stich gelassen, er verdient Geld mit Stimmungsmache gegen die alten Mitstreiter und er wechselt seine Meinung so oft, wie es die politische Windrichtung weiter
  • 252 Leser
IMMOBILEN

KOMMENTAR: Haftungsregel verschärfen

ROLF OBERTREIS Wie tief der Sumpf ist, lässt sich noch schwer abschätzen. Fest aber steht: Nicht nur bei einem Bankenturm, auch beim Bau anderer großer Gewerbe-Immobilien und dies wohl nicht nur in Frankfurt, haben Banker, Projektentwickler, Architekten und Makler die Hand weit aufgehalten. Nur zehn Prozent der Arbeiten am Bau gehen sauber über die weiter
  • 382 Leser
JUSTIZ / Zypries entrümpelt Rechtsdienstleistungsgesetz

Kostenlose Beratung soll erlaubt werden

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) will künftig eine kostenlose Rechtsberatung erlauben. Der dazu eingebrachte Gesetzentwurf für ein neues Rechtsdienstleistungsgesetz unterscheidet nur noch zwischen einer unentgeltlichen und einer entgeltlichen Dienstleistung. Das neue Gesetz soll zugleich Verbraucher und Unternehmen vor unqualifiziertem weiter
  • 332 Leser
MERCEDES-BENZ / Im August 9 Prozent weniger verkauft

Kräftiger Absatzrückgang

Der Absatz von Mercedes-Benz-Pkw ist im August um 9 Prozent auf 69 900 Fahrzeuge zurückgegangen. Die gesamte Mercedes Car Group (Mercedes-Benz, Smart, Maybach) verkaufte in dem Ferienmonat mit 77 300 Autos knapp 8 Prozent weniger als im Jahr zuvor, teilte Daimler-Chrysler mit. In den ersten acht Monaten ging der Absatz der Gruppe mit 760 300 Autos um weiter
  • 338 Leser
STEUERERKLÄRUNG / Grüne kritisieren das neue Formular für Kleinunternehmen

Kuhn: Zu kompliziert und unverständlich

Die Grünen haben Finanzminister Hans Eichel (SPD) aufgefordert, das neue Steuerformular für die Gewinnermittlung von Kleinunternehmern zu vereinfachen. Das Formular für die Einnahme-Überschuss-Rechnung sei zu kompliziert und unverständlich, kritisierte der Wirtschaftsexperte Fritz Kuhn. Es müsse dringend überarbeitet oder die Formularpflicht zurückgenommen weiter
  • 366 Leser

Kulturtipp

Abstecher ins Allgäu Die Allgäu-Gemeinde Wolfegg ist vom 10. bis zum 12. September wieder ein Spielort der Ludwigsburger Schlossfestspiele/Festspiele Baden-Württemberg. Am Freitag, 19 Uhr, führt in der Alten Pfarr das Pro Arte Ensemble um den Gitarristen Siegfried Schwab und den Flötisten Willy Freivogel das Publikum auf einer musikalischen Zeitreise weiter
  • 318 Leser
EURO

Kurs gibt leicht nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2071 (Freitag: 1,2175) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8284 (0,8214) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6782 (0,6799) britische Pfund, 132,88 (132,96) japanische Yen und 1,5337 (1,5340) Schweizer Franken fest. weiter
  • 317 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Auto steckt auf Treppe fest Über eine Fußgängertreppe wollte ein 72-Jähriger am Samstag in eine Tiefgarage in Baden-Baden fahren. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte der Mann aus Mülheim an der Ruhr die richtige Einfahrt verpasst und peilte dann mit seinem silbergrauen Coupé den mit Geländern umzäunten engen Treppenabgang an. Auf einem Treppenabsatz weiter
  • 287 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis gibt erneut nach Der kräftige Preisrückgang bei Öl geht weiter: Ein Barrel (159 Liter) der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) kostete vergangene Woche im Schnitt 38,89 Dollar nach 41,33 Dollar eine Woche zuvor, wie Opec in Wien mitteilte. Benzin wieder günstiger Die Spritpreise an den deutschen Tankstellen fallen: Ein Liter Super weiter
  • 375 Leser
SPD / Wahlschlappe wird aufgearbeitet

Lafontaine als Sündenbock

Forscher: Parteiensystem franst aus
Nach dem SPD-Debakel bei den Saar-Landtagswahlen lief gestern die Ursachenforschung auf Hochtouren. Ein Name, der dabei oft fiel, lautete Oskar Lafontaine. Von einer Mitschuld am Absturz der SPD wollte der frühere saarländische Ministerpräsident und Ex-Parteichef Oskar Lafontaine nichts wissen. Dass die SPD bei den Landtagswahlen im Saarland um 14 Prozentpunkte weiter
  • 325 Leser
NEPAL

Lage entspannt sich

Nach mehr als vier Tagen ist die wegen schwerer Unruhen über Kathmandu verhängte Ausgangssperre aufgehoben worden. Nun können die Bewohner der nepalesischen Hauptstadt ihre Häuser wieder unbeschränkt verlassen. Die Sicherheitslage hat sich anscheinend wieder entspannt. Die Ermordung von zwölf Nepalesen im Irak hatte Krawalle ausgelöst. dpa weiter
  • 424 Leser
AKTIENMÄRKTE

Leichte Gewinne

frankfurt/main· Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihren Erholungskurs fort. Der Deutsche Aktienindex verzeichnete leichte Kursgewinne. Der Handel verlief wegen des US-Feiertags Labor Day ziemlich ruhig. Aus technischer Sicht sei nach dem Ausbruch über die 3850er Marke der Weg in den Bereich zwischen 3900 Punkten und der 200-Tage-Linie bei 3929 weiter
  • 340 Leser
PROTEST

LEITARTIKEL: Extreme im Vormarsch

JÖRG BISCHOFF Vor übereilten Schlüssen muss gewarnt werden. Mit gut einer Million Einwohnern ist das Saarland nur halb so groß wie der Regierungsbezirk Freiburg und zählt nur 1,3 Prozent der deutschen Bevölkerung. Auch als repräsentativer Querschnitt darf das Ländchen nicht angesehen werden. Dazu sind die Besonderheiten zu groß. Die Älteren sprechen weiter
  • 277 Leser

Leute im Blick

Joseph Jackson Patriarch Joseph Jackson hält seinen in den USA wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen angeklagten Sohn Michael für unschuldig. 'Michael ist ein guter Junge, die Anschuldigungen gegen ihn sind nicht wahr', sagte der 75-Jährige in München bei der Vorstellung seiner Memoiren. Mit dem Buch möchte Joe Jackson den Lesern 'einen tiefen weiter
  • 360 Leser
MEHRFAMILIENHAUS

Mann verbrannt

Bei einem Brand in einem Augsburger Mehrfamilienhaus ist gestern ein Mann ums Leben gekommen, vier Hausbewohner wurden verletzt. Rund 100 Menschen mussten das Haus verlassen. Zwei Erwachsene und zwei Kinder erlitten dabei Rauchgasvergiftungen. Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf 150 000 Euro geschätzt. AP weiter
  • 376 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 30.08.-03.09.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 34-40 EUR, (37,10 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 38-42 EUR (40,10). Notier. 06.09.04: unverändert. weiter
  • 368 Leser
HANDBALL

Matschke zum VfL

Nach den Verletzungen von Ralf Bader (im Aufbautraining nach einer Meniskusoperation) und Andrej Kurchev (Innenbanddehnung im Knie) hat Handball-Bundesligist VfL Pfullingen reagiert: Benjamin Matschke, 22-jähriger Linksaußen, kommt vom Zweitligisten TV Kornwestheim und wird mit einem Zweitspielrecht ausgestattet. ga weiter
  • 398 Leser
LEHRSTELLEN / Kammern im Südwesten zuversichtlich

Mehr Ausbildungsverträge

Wirtschaft will Zusagen zum Ausbildungspakt einhalten
Die Firmen im Südwesten haben ihre Ausbildungsbereitschaft deutlich erhöht. Die Kammern im Land melden einen zum Teil deutlichen Zuwachs bei den neu abgeschlossenen Lehrverträgen. Und sie sind sich sicher, dass die Wirtschaft den Ausbildungspakt erfüllen wird. Die Arbeitgeber in Baden-Württemberg sind sich sicher, das im Ausbildungspakt versprochene weiter
  • 433 Leser
Munch-Museum

Mehr Sicherheit

Das Osloer Munch-Museum hat gestern sein Haus für drei Wochen geschlossen. Für sechs Millionen Euro sollen neue Sicherheitsvorkehrungen eingebaut werden. Die Maßnahmen sind eine Reaktion auf den Raub der beiden Bilder 'Der Schrei' und 'Madonna' von Edvard Munch. Von den beiden weltberühmten Kunstwerken fehlt weiterhin jede Spur. dpa weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL

Mehr Zeit für Real

Real Madrid hat zur besseren Vorbereitung auf das Auftaktspiel der Champions League am Mittwoch, 15. September (20.45 Uhr/live bei Sat.1 und Premiere), bei Bayer Leverkusen sein Punktspiel um einen Tag vorverlegt. Die urspünglich für Sonntag angesetzte Heim-Premiere der neuen Saison gegen CD Numancia wird nunmehr bereits am Samstag stattfinden. sid weiter
  • 346 Leser
DIRIGENTEN / Wieder zurück in der Hansestadt: Zum 75. Geburtstag Christoph von Dohnányis

Mit den Füßen auf dem Boden der Tradition

Dirigenten werden älter, aber nicht alt. Christoph von Dohnányi, der morgen seinen 75. Geburtstag feiert, ist der neue Chefdirigent des NDR-Sinfonieorchesters. Pensionsgrenzen für Dirigenten? Gibt es nicht. Morgen, am 8. September, feiert Christoph von Dohnányi seinen 75. Geburtstag. Erst vor wenigen Tagen ist er in sein neues Amt als Chefdirigent des weiter
  • 361 Leser
WEINGLAS

Mit Umsicht spülen

Die Zeitschrift 'Wein Gourmet' empfiehlt die Verwendung neutraler Spülmittel ohne Zitrus- oder Balsamzusätze. Nach dem Spülen sollte das Weinglas mit einem fusselfreien Tuch poliert werden. Wer ganz sicher gehen will, kann das Glas vor dem Trinken 'vinieren' (mit etwas Wein ausschwenken), damit der Geschmack schon vor dem Einschenken stimmt. AP weiter
  • 392 Leser
PROZESS / Messerstecher vor Gericht

Mörderische Jagd auf drei Griechen

Wegen eines überfallartigen Angriffs auf drei Griechen in Reutlingen stehen fünf Männer vor dem Landgericht Tübingen. Einer der Angegriffenen verblutete. weiter
  • 415 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Strafe wird öfters abgearbeitet Immer mehr Verurteilte in Bayern arbeiten ihre Geldstrafe ab. Der Erfolgskurs von 'Schwitzen statt Sitzen' habe sich fortgesetzt, sagte Justizministerin Beate Merk (CSU). Ihren Angaben zufolge haben im vergangenen Jahr 1633 Verurteilte durch gemeinnützige Arbeit einen Gefängnisaufenthalt vermieden, knapp 58 Prozent mehr weiter
  • 420 Leser
URLAUB / BKA warnt vor Club-Mitgliedschaften

Neue Abzockmasche

Mit einer neuen Masche sind Betrüger in Spanien auf Kundenfang, warnt das Bundeskriminalamt: Sie bieten auch deutschen Touristen Beteiligungen an Urlaubclubs an. Mit einer neuen Abzockmethode machen sich Betrüger in Spanien, und besonders auf Gran Canaria, an deutsche Touristen heran. Versuchten diese in den vergangenen Jahren, Verbrauchern Verträge weiter
  • 367 Leser
Mordfall Levke

Noch keine heiße Spur

Mit Plakaten und Handzetteln will die Polizei im nordrhein-westfälischen Attendorn die Bevölkerung erneut über den Mordfall Levke informieren. Zwei Wochen, nachdem ein Pilzsammler die Leiche der im Mai in Cuxhaven verschwundenen Schülerin entdeckt hatte, erhoffen sich die Ermittler davon weitere Hinweise. 'Wir wollen die Plakate in Geschäften aushängen', weiter
  • 283 Leser
HOLZ-FERTIGBAU / Umsatzplus von 4 Prozent in diesem Jahr angepeilt

Noch weitere Standbeine schaffen

Die Holz-Fertighausbauer in Deutschland erwarten in diesem Jahr erneut gute Geschäfte. Nachdem die Branche 2003 beim Umsatz gut 6 Prozent zugelegt hatte, werde in diesem Jahr ein Plus von 4 Prozent auf 1,52 Mrd. EUR erwartet, teilte der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) mit. Die Auftragsbücher seien gut gefüllt. 'Wir rechnen damit, dass wir in weiter
  • 358 Leser
american Football

Nur Ritzmann setzt sich durch

Der Berliner Constantin Ritzmann steht als erster deutscher Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen National Football League (NFL) zum Saisonbeginn im 53-köpfigen Kader eines NFL-Teams. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler überstand auch die letzte Entlassungswelle bei den Buffalo Bills und schaffte es damit zum Saisonbeginn am Donnerstag endgültig weiter
  • 331 Leser
REGIONEN / Unterstützung fürs Rhein-Neckar-Dreieck

Oettinger sagt Hilfe zu

CDU-Fraktionschef Günther Oettinger will eine länderübergreifende Zusammenarbeit, um die Arbeitsplatzsituation in der Rhein-Neckar-Region zu verbessern. Die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs dürfe im Wettbewerb der Regionen nicht abfallen und zu einem Problemkind werden, sagte Günther Oettinger, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, bei einer Arbeitsmarktkonferenz weiter
  • 330 Leser
WANDERN

Panoramaweg ist Nummer 1

Der Panoramaweg Baden-Baden ist der 'Wanderweg des Jahres 2004'. Bei der Messe 'Tour-Natur' in Düsseldorf wurde die Strecke mit dem höchsten Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Im Vergleich mit den anderen zertifizierten deutschen Wanderwegen erhielt der Panoramaweg die höchste Punktzahl für Landschaftserlebnis und Wandergenuss. Dies gab die Baden-Baden weiter
  • 353 Leser

Pressestimmen: 'Sie ließen uns im Stich'

DURCHWEG KRITISCH BEWERTET DIE PRESSE AUS STAATEN MITTEL- UND OSTEUROPAS SOWIE RUSSLANDS DAS KRISENMANAGEMENT DES PRÄSIDENTEN WLADIMIR PUTIN IN DER GEISELTRAGÖDIE VON BESLAN.
Die russische Tageszeitung Kommersant schreibt dazu: Die Staatsmacht beharrt darauf, dass die Geiselnehmer aus vielen unterschiedlichen Ländern kamen (. . .) Wir sollen nicht glauben, der (. . .) Tschetschenien-Krieg sei für die Tragödie verantwortlich. Stattdessen will man uns weismachen, unsere Kinder seien gestorben, weil der internationale Terrorismus weiter
  • 282 Leser
MODE / Spanische Prinzessin Letizia setzt Trend

Prominente Trägerinnen adeln Handtaschen

Prominente sind Trendsetter. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Kleidung und Frisuren der Großen dieser Welt werden von den Normalbürgern kopiert. Besonders gerne tragen Frauen aber die gleichen Handtaschen wie ihre weltweit berühmten Geschlechtsgenossinnen. 'Das schleppende Geschlecht' werden Frauen mit ihrer Vorliebe für Handtaschen auch genannt. Doch weiter
  • 399 Leser
Coca-Cola

Reaktion auf Kartellamt

Coca-Cola ändert sein Rabattsystem und wendet damit ein Brüsseler Kartellverfahren wegen Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung ab. Der US-Konzern habe Selbstverpflichtungen vorgelegt, um die Bedenken auszuräumen, sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti. Coca-Cola sagte zu, Einzelhändlerrabatte auf Verkaufsrenner nicht mehr weiter
  • 462 Leser
KRIMIAUTOREN

Richard Hey gestorben

Der Kriminalschriftsteller und Hörspielautor Richard Hey ist im Alter von 78 Jahren in Berlin gestorben. Hey wurde vor allem durch seine Kriminalromane ('Ein Mord am Lietzensee') und Hörspiele bekannt. Seine Arbeit wurde unter anderem mit dem Gerhart-Hauptmann-Preis und dem Hörspielpreis der Kriegsblinden (für 'Nachtprogramm') ausgezeichnet. weiter
  • 386 Leser
MUSIKFEST / Schauspielmusiken von Mendelssohn

Romantische Antike

Melodramatik pur à la Mendelssohn gab es beim Europäischen Musikfest: Frieder Bernius dirigierte die Schauspielmusiken zu Sophokles 'Oedipus' und 'Antigone'. Da konnte der Mendelssohn-Fan Frieder Bernius einfach nicht Nein sagen, als ihm nach vielen Jahren Musikfest-Abstinenz Helmuth Rillings Internationale Bachakademie das verlockende Angebot machte, weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL / Brasilianer haben sich für Berlin 'aufgewärmt

Ronaldo erhält Verlobungs-Bonus

Brasiliens Fußball-Stars haben sich für Berlin 'aufgewärmt'. Drei Tage vor dem Gastspiel in Deutschland hat der Weltmeister bei der südamerikanischen WM-Qualifikation in Sao Paulo Bolivien im Schongang mit 3:1 (3:0) bezwungen und damit die Tabellenspitze zurückerobert. 'Das war extrem einfach', schrieb gestern die Zeitung 'O Globo'. Wenige Stunden nach weiter
  • 327 Leser
EISHOCKEY

Russland muss gegen USA ran

Russlands Eishockey-Nationalmannschaft hat ihr letztes Vorrundenspiel beim World Cup gewonnen und sich mit dem 5:2 (1:1, 2:0, 2:1) über die Slowakei Platz zwei in der Nordamerika-Gruppe hinter Kanada gesichert. Nach dem Erfolg des Ex-Weltmeisters am Sonntag in Toronto stehen nun die restlichen Viertelfinal-Paarungen fest. Russland spielt am heutigen weiter
  • 290 Leser
wM-qualifikation

Rückschlag für 'Löwen'

Kameruns Fußball-Nationaltrainer Winfried Schäfer hat mit seiner Mannschaft auf dem angestrebten Weg zur WM 2006 in Deutschland einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die 'unbezwingbaren Löwen' kassierten in ihrem vierten Qualifikationsspiel der Afrika-Gruppe 3 in Kairo mit dem 2:3 (0:1) gegen Ägypten ihre erste Niederlage und fielen mit sieben Punkten weiter
  • 305 Leser
formel 1

Schumi unerschrocken

Rekord-Champion Michael Schumacher ist auch nach seinem Monza-Crash noch voll motiviert und denkt nicht an ein vorzeitiges Karriereende. 'Wichtig ist, dass die Ursache für den Reifenplatzer analysiert wird. Ansonsten habe ich keine wirklichen Blessuren, daher bringt mich das auch nicht ins Grübeln', erklärte der siebenmalige Formel-1-Weltmeister. dpa weiter
  • 267 Leser
FUSSBALL

Schweinsteiger zum Nachwuchs

Mit prominenter Verstärkung absolviert die deutsche U-21-Auswahl heute in Dessau einen letzten Härtetest vor der EM-Qualifikation. Gegen Vize-Europameister Serbien-Montenegro steht auch Nationalspieler Bastian Schweinsteiger in der Elf von Trainer Dieter Eilts. Mangels Aussichten auf einen Einsatz in der A-Mannschaft am Mittwoch gegen Brasilien lieh weiter
  • 317 Leser
EISHOCKEY

Sensation knapp verpasst

Bei der Eishockey-Show der NHL-Stars ist die deutsche Nationalmannschaft nur noch Zuschauer. Das Team von Interims-Bundestrainer Franz Reindl schied im Viertelfinale des World Cups nach großem Kampf am Ende doch noch erwartungsgemäß mit 1:2 (0:0, 0:1, 1:1) gegen Ex-Weltmeister Finnland aus. Dabei hatte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) weiter
  • 281 Leser
FDP

Solms hütet Finanzen

Der FDP-Bundesvorstand hat Hermann Otto Solms einstimmig zum neuen Bundesschatzmeister der FDP gewählt. Der Bundestagsvizepräsident tritt die Nachfolge des gestorbenen Günter Rexrodt an. Solms war bis 1999 bereits zwölf Jahre für die Parteifinanzen zuständig. FDP-Parteichef Guido Westerwelle sprach von einer'Idealbesetzung' des Postens. dpa weiter
  • 372 Leser
STROMMARKT / Rechnung lässt sich um bis zu 10 Prozent drücken

Sparen wird schwieriger

Energie-Experten beklagen mangelhaften Wettbewerb
Beim Wechsel des Anbieters lässt sich die Stromrechnung um bis zu 10 Prozent drücken. Trotzdem tun sich Verbraucher beim Stromsparen immer noch schwer.Bei der Stromrechnung zu sparen, wird für Verbraucher immer schwieriger. Denn der mangelnde Wettbewerb lässt die Preisdifferenzen zwischen den verschiedenen Stromanbietern zusammenschrumpfen. Trotzdem weiter
  • 464 Leser
Gegenrede

SPD-Konzept zu bürokratisch

Die von der SPD favorisierte Bürgerversicherung ist ungerecht und viel zu bürokratisch, sagt Andreas Storm, Gesundheitsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: weiter
  • 289 Leser

Spenden erbeten

FÜR DIE OPFER VON BESLAN BITTEN HILFSORGANISATIONEN UNTER DEM STICHWORT "BESLAN" UM SPENDEN: CARITAS INTERNATIONAL, BANK FÜR SOZIALWIRTSCHAFT KARLSRUHE, BLZ 660 205 00, KONTO 202.
Diakonisches Werk, Evangelische Darlehensgenossenschaft, BLZ 10060237, Konto 797979. · Unicef, Sozialbank Köln, BLZ 37020500, Konto 300 000. weiter
  • 299 Leser
SCHIESSEN

Sportsoldatin mit Rekorden

Sonja Pfeilschifter, Maik Eckhardt und Christine Brinker haben sich am Abschlusstag der deutschen Meisterschaften der Sportschützen in München jeweils einen Titel gesichert. Die 23 Jahre alte Sportsoldatin Brinker (Ibbenbüren) sorgte dabei mit 72 Treffern im Vorkampf sowie insgesamt 96 Punkten für zwei deutsche Rekorde im Skeet. Die Olympia-Sechste weiter
  • 270 Leser
PROTESTE

Tausende auf der Straße

Mehrere tausend Menschen haben gestern erneut gegen die Arbeitsmarktreform demonstriert. Nach ersten Angaben gingen in den Hochburgen der Proteste - Berlin, Leipzig und Magdeburg - weit über 10 000 Menschen auf die Straße. In Magdeburg, wo der frühere PDS-Vorsitzende Gregor Gysi auftrat, zählten die Veranstalter rund 6000 Hartz-IV-Gegner. Vor der Leipziger weiter
  • 275 Leser
ARBEIT / Ministerinnen rechnen mit großer Nachfrage im sozialen Bereich

Tausende Ein-Euro-Jobs stehen bereit

Für Langzeitarbeitslose werden zunächst rund 15 000 Ein-Euro-Jobs in Pflege- und Betreuungseinrichtungen zur Verfügung stehen. Sozialministerin Ulla Schmidt und Familienministerin Renate Schmidt erwarten, dass die Zahl der Zusatzjobs nach der Einführung des Arbeitslosengelds II Anfang 2005 schrittweise steigen wird. Renate Schmidt sprach von 60 000 weiter
  • 326 Leser

Telegramme

fussball:Graeme Souness, Teammanager des Premier-League-Klubs Blackburn Rovers, soll die Nachfolge des vor einer Woche entlassenen Bobby Robson als Trainer des Uefa-Cup-Teilnehmers Newcastle United antreten.handballTorhüter Carsten Lichtlein (TV Großwallstadt/23) wechselt ab der Saison 2005/2006 zum Konkurrenten TBV Lemgo. Handball:Meister- und Pokalsieger weiter
  • 314 Leser

THEMA DES TAGES: Zukunft der Gesundheit

Bürgerversicherung oder Kopfpauschale: Wie soll das Gesundheitssystem der Zukunft aussehen? Wir beschreiben, was sich die Parteien von ihren Konzepten versprechen. Zwei Politiker erklären, wo sie die Schwächen des Gegenmodells sehen. Außerdem: die Erfahrungen aus der Schweiz. weiter
  • 429 Leser

Treffpunkt Brücke. Für ...

...die Besucher der Landesgartenschau ist die neue Brücke zwischen Kehl und Straßburg der Anziehungspunkt. Die zwei Stege, die sich in der Flussmitte auf einer großen Plattform treffen, verbinden das Parkgelände an den beiden Rheinufern. Bis 10. Oktober ist die Gartenschau noch geöffnet. weiter
  • 422 Leser
RADSPORT / Bergspezialist Botero verlässt T-Mobile-Team

Ullrich stellt WM-Start in Frage

Der zweimalige Zeitfahr-Weltmeister Jan Ullrich wird möglicherweise in diesem Jahr auf einen WM-Start verzichten. Die Entscheidung über die Teilnahme an den Titelkämpfen vom 28. September bis 3. Oktober in Verona will der T-Mobile-Kapitän kurzfristig treffen. Ullrich war wegen seiner schwachen Vorstellung bei den Sommerspielen in Athen in die Kritik weiter
  • 304 Leser
MOTORSPORT

Unfall nicht überlebt

Der italienische Motorradrennfahrer Alessio Perilli ist seinen schweren Verletzungen erlegen, die er sich beim Grand Prix der Superstock-EM in Assen zugezogen hatte. Der 20-Jährige starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Der Italiener war nach einem Sturz von einem nachfolgenden Motorrad überrolt worden und hatte sich tödliche Verletzungen zugezogen. weiter
  • 252 Leser
ZAHNERSATZ

Union droht mit einem Nein

Die CDU wird den Vorschlag von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) zur künftigen Finanzierung des Zahnersatzes ablehnen. Präsidium und Vorstand der CDU haben sich nach eigenen Angaben darauf verständigt, weil der Vorschlag der Ministerin die Arbeitskosten erhöhe. Damit muss Schmidt um die Zustimmung im Bundesrat bangen. Im Falle einer Ablehnung weiter
  • 267 Leser

Unser TV-Tipp

Eurosport, 17.15 Uhr: Beim letzten Grand-Slam-Turnier in diesem Jahr stehen bei den US-Open in New York das Herren-Achtelfinale und das Damen-Viertelfinale an. Die Tennis-Begeisterten können siebeneinhalb Stunden live dabei sein. Wem das noch nicht genug ist, der kann von 13 bis 15 Uhr auch noch verfolgen, was sich am Abend zuvor in Flushing Meadows weiter
  • 341 Leser
RADSPORT

Valverde nutzt seine Chance

Der Spanier Alejandro Valverde hat die dritte Etappe der Spanien-Radrundfahrt gewonnen. Im Spurt des auf dem letzten Kilometer zersplitterten Feldes setzte sich der Vize-Weltmeister nach dem 157 Kilometer langen Teilstück von Burgos nach Soria vor Stuart OGrady (Australien) und Denis Menschow (Russland) durch. T-Mobile-Sprinter Erik Zabel (Unna) war weiter
  • 294 Leser
ENERGIE

Verbrauch ist gesunken

Angesichts explodierender Energiepreise haben die Deutschen im ersten Halbjahr weniger Kohle, Öl und Gas verbraucht. Der Primär-Energieverbrauch sei in den ersten sechs Monaten um fast 2 Prozent gefallen, wie der Mineralölwirtschaftverband mitteilte. Einen Anstieg habe es bei der Nutzung von Atomenergie, Wind- und Wasserkraft gegeben. Der Verband führte weiter
  • 427 Leser
ALKOHOL / Alcopops-Abgabe mit Bußgeld bestraft

Verkauf an Jugendliche verboten

he· Beim Verkauf von Alcopops verstoßen viele Einzelhändler gegen das Jugendschutzgesetz. Dies ergaben Testkäufe der Polizei in Karlsruhe. In acht von 14 Getränkemärkten und Tankstellen wurden die alkoholischen Mixgetränke an jugendliche Testkäufer abgegeben. Nach Angaben der Polizei sind in solchen Fällen Bußgelder in Höhe von 100 Euro für den Verkäufer weiter
  • 334 Leser
MILITARIA / Bundeswehr zieht ihre Ausstellungsstücke ab

Wehrgeschichtliches Museum wird abgespeckt

Die Bundeswehr zieht sich aus dem wehrgeschichtlichen Museum im badischen Rastatt zurück. 30 Prozent der Ausstellungsstücke nimmt sie mit. Am Wochenende war die Schlacht um die volle Erhaltung des wehrgeschichtlichen Museums im Südflügel des Rastatter Schlosses geschlagen. Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) gab bekannt, dass sein Ministerium sich weiter
  • 324 Leser
SCHWIMMEN

Weltmeisterin schlägt um sich

Schwimmerin Hannah Stockbauer hat nach ihren enttäuschenden Leistungen bei Olympia ihren Frust an den Funktionären ausgelassen. Die reagierten pikiert. Schwimm-Weltmeisterin Hannah Stockbauer, über 400 und 800 m Freistil in Athen im Vorlauf gescheitert, hat zum Rundumschlag ausgeholt. 'Beim DSV geht das Geld oft an die falschen Orte und Personen', sagte weiter
  • 390 Leser

Wie aus dem ...

...Bilderbuch. Zum Ende der Ferien in den südlichen Bundesländern hält das Spätsommerwetter vom Feinsten an. Aber auch im Norden werden Strandkörbe weiter begehrt sein. weiter
  • 338 Leser
AUSSTELLUNG / 'Leni Riefenstahl' im Ernst Barlach Museum in Wedel

Zeugin des Polenfeldzugs

Die engen Beziehungen der Regisseurin zu den Nationalsozialisten
Ein Jahr nach dem Tod der umstrittenen Filmregisseurin will eine Ausstellung im Ernst Barlach Museum Wedel mit dem 'Mythos Leni Riefenstahl' aufräumen. 'Leni Riefenstahl ist es gelungen, ihren eigenen Mythos zu kreieren', sagt Peter Reichelt. Im Ernst Barlach Museum in Wedel bei Hamburg hat er jetzt die erste nicht von der umstrittenen Filmregisseurin weiter
  • 423 Leser
TERROR / Moskau wollte angeblich mit Geiselnehmern verhandeln

Zu Zugeständnissen bereit

Mehr Sprengstoff entdeckt - Nicht alle Bomben sind explodiert
Noch sind nicht alle Opfer des Geiseldramas von Beslan identifiziert, da werden die Fragen nach den Hintergründen lauter: Wer hat die Geiselnehmer mit Waffen versorgt und mit welcher Taktik wollte Moskau vorgehen - mit Härte oder mit Verhandlungsbereitschaft? Der Kreml war während des Geiseldramas von Beslan angeblich bereit, Forderungen der Terroristen weiter
  • 304 Leser

Zuschuss vom Land

Kinderreiche Familien, Alleinerziehende oder Eltern mit behinderten Kindern erhalten vom Land Zuschüsse für ein- bis zweiwöchige Ferien in einer gemeinnützigen Einrichtung. Das Monatseinkommen bei Familien mit einem Kind darf 1290 Euro nicht übersteigen. Für jedes weitere Kind erhöht sich der Betrag um 430 Euro. Vom Land gibt es maximal alle zwei Jahre weiter
  • 294 Leser
IT-BRANCHE / Bitkom erwartet 2,5 Prozent Wachstum

Zuversicht größer

Die IT-Branche strahlt wieder Zuversicht aus. In diesem Jahr will sie rund 2,5 Prozent zulegen. Im kommenden Jahr könnten es dann sogar 5 Prozent werden. Die deutsche Informations- und Telekommunikationsbranche (IT) rechnet nach drei Flautejahren wieder mit einem anhaltenden Wachstum. Im laufenden Jahr erwartet der Branchenverband Bitkom einen Umsatzanstieg weiter
  • 401 Leser
Jüdisches Museum

Zwei Millionen Gäste

Das Jüdische Museum Berlin feiert am kommenden Montag seinen dritten Geburtstag und gewährt allen Besuchern freien Eintritt. Mit mehr als zwei Millionen Gästen seit 2001 hat sich das Libeskind-Haus als eines der beliebtesten Museen der Hauptstadt etabliert. Vom 6. Oktober an läuft die Ausstellung 'Stil-l-halten - Familienbilder im jüdischen Bürgertum'. weiter
  • 263 Leser

Leserbeiträge (2)

Reichtum verpflichtet

Zum Thema Sozialabbau: Reichtum ist wie Meerwasser: je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man. Es gibt wirklich nur einen Weg der uns hilft, auf dem Boden der Realität zu bleiben: nicht zu vergessen, dass keiner was mit auf die Erde bringt und auch keiner was mit von der Erde nimmt, außer seiner Persönlichkeit. Lassen wir also mal Hartz IV weiter
  • 416 Leser

Zurück zur Bonbon-Währung?

Zur Diskussion um Kleinmünzen: Ungläubig Augen reibend lese ich, dass der Pressesprecher der Kreissparkasse Ostalb nach Erfahrungen in Österreich die Rückkehr zur Bonbon-Währung ins Gespräch bringt, um den Münzgeldverkehr zu vereinfachen. Künftig müssten dann alle Preise (nach dem Komma) durch 5 dividierbar sein, sonst gibt's Bonbons. - Zu meiner Kinderzeit weiter
  • 545 Leser