Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. September 2004

anzeigen

Regional (42)

Die Zufahrt zur Tiefgarage im Congress-Centrum Stadtgarten ist wegen Sanierungsarbeiten ab Mittwoch, 22. September, nur noch über die Rektor-Klaus-Straße möglich. Ökumenisches Forum Am morgigen Mittwoch ist um 19.30 Uhr das nächste ökumenische Forum im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße. Dabei werden geistliche Gemeinschaften mit ökumenischer weiter
Heute ist in den Räumen des VdK-Kreisverbandes in der Kappelgasse 13 (2. Stock) eine erweiterte Sprechstunde. Detlef Lemke und Ernst Weiss sind von 15 bis 17 Uhr in Fragen zu allen Sozialangelegenheiten und Rentenfragen zu sprechen. Was ist GPS? Zum Semesterstart des Computerbildungszentrums der VHS hält am Donnerstag, 23. September, ab 20 Uhr der Geologe weiter
Von Göggingen nach Schechingen war ein Motorradfahrer am Sonntag gegen 14 Uhr unterwegs. Etwa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Schechingens setzte er in einer Rechtskurve zum Überholen an, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete in einem Acker. Der Mann wurde beim Unfall schwer verletzt und wurde per Hubschrauber in eine Universitätsklinik weiter

Albverein wandert durchs Sommerloch

Die Ortsgruppen Waldstetten und Essingen des Schwäbischen Albvereins trafen sich am 5. September zu einer Rundwanderung durch den Albuch. Bei herrlichem Altweibersommer-Wetter ging es vom Wanderparkplatz in den Essinger "Buchen" über den Stürzel und die Bohnenerzgruben zu den Weiherwiesen und weiter auf den Volkmarsberg. Nach einem Vesper setzte man weiter
AUSFLUG / Waldstettener AGV 46/47 unterwegs in Heidelberg

Altersgenossen entdecken Kultur

Als Blaufahrt getarnt starteten die Angehörigen des AGV 47/47 Waldstetten am Wochenende nach Heidelberg. In der historischen Altstadt gingen sie auf Entdeckungstour. weiter
NACHTWALLFAHRT / Schüler der Franz-von Assisi-Realschule tragen das Kreuz

Auf dem Weg der Versöhnung

Erst kurz vor Mitternacht kam am Sonntag das Weltjugendtags-Kreuz in Waldstetten an. Am Montag scharten sich die verschiedensten Gruppen um Kreuz und Ikone, um sich mit dem Weltjugendtagsmotto "Auf dem Weg der Versöhnung" zu beschäftigen. Den feierlichen Abschluss bildete eine Nachtwallfahrt zum Hohenrechberg und nach Wißgoldingen. weiter
SAV / Jahreswanderausflug der Lauterner Albvereins-Ortsgruppe

Auf der Engelsleiter

Eine Wanderung in der Pfalz hat die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Lautern dieser Tage nach Edenkoben geführt. Dabei hatten die Wanderer großes Wetterglück: Bei herrlichem Spätsommerwetter entdeckten sie den Pfälzer Wald. weiter

Bauernmarkt beim Dorfhaus Mittelbronn

Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn bei Gschwend veranstaltet am nächsten Samstag, 25. September, wieder einmal einen herbstlich-bunten Bauernmarkt. Beim Dorfhaus Mittelbronn bieten an diesem Tag in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr Landwirte und Privatpersonen ihre vielfältigen, schmackhaften Eigenprodukte aus Haus, Hof und Garten feil. Angeboten werden weiter

Bedarfsbörse in Heuchlingen

Ist die Herbst- und Wintergarderobe schon komplett? Wer noch ergänzen möchte, kann die Bedarfsbörse "Mode für Groß und Klein" des Kindergartens St. Vitus in Heuchlingen besuchen. Diese ist am Samstag, 2. Oktober, von 13.30 bis 15 Uhr in der Gemeindehalle. Zum Verkauf Kinder-, Damen- und Herrenbekleidung sowie Spielzeug und Schwangerschaftskleidung angeboten. weiter
  • 100 Leser
GMÜNDER TAGESPOST / An unsere Abonnenten

Dank für Verständnis

Die GMÜNDER TAGESPOST ist auch in der vergangenen Nacht bei unserem Partnerverlag in Gerabronn gedruckt worden. Unser Verlag hat so sicher gestellt, dass unsere Leser ihre Zeitung pünktlich im Briefkasten haben. weiter

Das 1000. Baby des Jahres

Im Margaritenhospital wurde das 1 000. Baby des Jahres 2004 geboren. Die glücklichen Eltern Claudia und Marco Irtenkauf freuen sich über die Geburt des kleinen Jakob, der mit 52 Zentimeter und 3 240 Gramm Gewicht putzmunter das Licht der Welt erblickte. Im Bild Jakob und das Team der Geburtsmedizinischen Abteilung (Leitung Chefarzt Professor Dr. Dieter weiter
ESCHACHER SENIORENKREIS / Die Geschichte Münchens erforscht

Der Reformation getrotzt

Der Seniorenkreis mit der Leiterin Irma Wirsching unternahm einen schönen, interessanten und lehrreichen Tagesausflug nach München mit dem Bus. Die Stadtführerin gab Einblicke in das Entstehen dieser Stadt mit ihren unwiderstehlichen großen, schönen Gebäuden und Denkmälern. weiter
WALDORFKINDERGARTEN / Seit zehn Jahren bewegt sich seine Geschichte in Ruppertshofen

Ehrfurcht vor dem in uns haben

1994, vor zehn Jahren, wurde der Ruppertshofener Waldorfkindergarten gegründet. Am Wochenende wurde dieses Jubiläum kräftig gefeiert. weiter
SONAFA / Soroptimist unterstützt Aufruf zur Bildung

Ein besseres Leben

"Sonafa" - auf Deutsch: "Morgen wird es besser". Um dies zu erreichen, hat Dr. Mensah Wekenon Tokponto aus Benin zusammen mit Ute Pohlmann ein Bildungsprojekt ins Leben gerufen, das er jetzt beim Clubabend von Soroptimist International im Rokoko-Schlösschen, Schwäbisch Gmünd, vorstellte. weiter
GNADENHOCHZEIT / Beate und Johann Hargesheimer

Ein Paar seit 70 Jahren

"Sie hat mir gleich gefallen", verriet Johann Hargesheimer, und blickte dabei lächelnd seine Gattin Beate an. Amors Pfeil traf die beiden in Rumänien beim Tanz. Jetzt sind sie seit 70 Jahren ein Ehepaar. weiter
GEK / Gratulationscour für Vorstandsvorsitzenden Dieter Hebel zum 60. Geburtstag

Ein Tatmensch mit Teamgeist

Über 300 Gäste aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens waren gestern Nachmittag ins GEK-Kasino gekommen, um dem Vorstandsvorsitzenden Deutschlands kundenfreundlichster Krankenkasse zum 60. Geburtstag zu gratulieren. Sein größter Wunsch blieb unerfüllt. Dieter Hebel: "Ich hatte gehofft, heute die Genehmigung zur Beitragssenkung zu bekommen." weiter

Ergebnisse der 7. Fuhrmannstage

Bei den Fuhrmannstagen in Alfdorf sind in der Sparte Zugleistung zweispännig der Newcomer folgende Ergebnisse erzielt worden: 1. Platz: Thomas Müller, Strübelmühle, mit Alois und Robbi; 2. Platz: Hansi Bauer, Bodenmais, mit Max und Buby; 3. Platz: Sven Müller, Pfahlbronn, mit Romeo und Rambo. Geschicklichkeitsfahren: 1. Platz: Thomas Reutter, Hagelloch, weiter
VERKEHRSSICHERHEIT / Polizei im Gespräch mit Eltern und Schülern

Es gibt immer noch viele Gurtmuffel

Bei dem Wort Verkehrserziehung denkt man eigentlich an Erstklässler und vielleicht auch ältere Schüler. Doch die Beamten des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd haben auch die Eltern im Visier. Gestern waren sie an der Rauchbeinschule anzutreffen. weiter
PARKSCHULE ESSINGEN / Besondere Vorbereitung auf Ausbildung

Fit für die Praxis

Die Parkschule in Essingen bekommt für ihre 8. und 9. Klasse qualifizierte Unterstützung, um die Schüler besser auf die Ausbildung vorzubereiten. In Zusammenarbeit mit dem "Bildungsverbund Berufliche Qualifikation" im Bildungswerk der baden-württembergischen Wirtschaft e.V. (BBQ) soll den Schülern der Übergang in den Beruf erleichtert werden. weiter

Früher radeln

Wie der VFL Iggingen meldet, trifft sich die Radsportgruppe wegen der früheren Dämmerung heute bereits um 17 Uhr am Rathaus zur Radtour. weiter
SENIOREN-FREIZEIT / Ein Programm für Körper und Seele bietet das Waldheim-Team

Heilende Kraft des Lachens

Reichlich Abwechslung für ältere Menschen bietet das Senioren-Waldheim. Zum Auftakt wurden Kanons und Volkslieder gesungen und Sonntraud Engels-Benz spielte ein kleines Schubert-Konzert. weiter

Heslacher Tunnel vorerst gesperrt

Der Heslacher Tunnel bleibt drei Nächte lang vom Marienplatz bis zum Südheimer Platz wegen Reinigungsarbeiten gesperrt. Die Arbeiten starteten gestern Abend um 23 Uhr. Auch beim Planietunnel gibt es für Autofahrer Behinderungen: wegen Bauarbeiten gibt es eine Sperrung und eine Umleitung. weiter
  • 1084 Leser
FEST / Viele Polizeieinsätze beim Gmünder Herbst

Jugendliche Schläger

Starke Polizeipräsenz sorgte für einen weitgehend reibungslosen Ablauf des Gmünder Herbsts. Trotzdem kam es am Rand der Veranstaltung zu einigen Einsätzen der Ordnungshüter. weiter
VERNISSAGE / Jens Hafermalz stellt aus

Kunst zum Menschen

Eine Ausstellung mit Acrylbildern von Jens Uwe Hafermalz ist am Samstag in den Räumen des Friseurs Headshape in Lorch eröffnet worden. Der Maschinenbauingenieur, der sich in seiner Freizeit mit Malerei beschäftigt, fand übers Aquarellmalen zur Acryltechnik, die ihm wegen der intensiven Leuchtkraft fasziniert. weiter
KLASSENTREFFEN / Alle, die jemals eine Ausbildung zur Weißnäherin oder zur Damenschneiderin gemacht haben, waren eingeladen

Langes Fädchen, faules Mädchen

Das "Plaudern" und Erzählen aus der Vergangenheit wollte kein Ende nehmen beim Klassentreffen der ehemaligen Lehrmädchen von St. Vinzenz. Groß war auch die Freude, dass die ehemalige Lehrmeisterin, Schwester Blandina bei dem Treffen dabei war. weiter
POLIZEI / Kontrolle von Reisebussen offenbart gravierende Mängel und Verstöße

Lose Sitzreihen und Fahrzeiten über 30 Stunden

Die Stuttgarter Verkehrspolizei hat am Sonntag am zentralen Omnibusbahnhof Busse kontrolliert. Einen Bus mussten die Ordnungshüter sofort aus dem Verkehr ziehen. weiter
VERKEHRS-VERBUND-STUTTGART / 2003 finanziell ein gutes Jahr für die ÖPNV-Betreiber

Mehr Fahrgäste, weniger Schwarzfahrer

Der Verkehrs-Verbund- Stuttgart (VVS) hat im Jahr 2003 308 Millionen Fahrgäste transportiert. Besonders gut läuft es bei der Beförderung von Schülern und Studenten. Dort steigerte man die Einnahmen 2003 im Vergleich zu 2002 um satte 8,1 Prozent. weiter
SCHULPROJEKT / Fünftklässler der Heubacher Schillerschule verschönern ihre Schule

Mit Pinsel und Farbe Wände neu gestaltet

In der Schillerschule wird gebaut. Darauf deuten die vielen Container auf dem Schulhof hin, in denen sich jetzt die Toiletten, der Musiksaal und das Lehrerzimmer der Schule befinden. weiter

Mutlanger Verwaltung auf Ausflug

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Mutlangen unternehmen am nächsten Mittwoch, 22. September, ihren Betriebsausflug. Aus diesem Grund bleibt das Rathaus an diesem Tag geschlossen. Ab Donnerstag, 23. September, steht das Mutlanger Rathausteam wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. weiter
  • 152 Leser

Nach Heubach

Die Spraitbacher Landfrauen unternehmen am 3. September einen Ausflug nach Heubach (Orchideengärtnerei, Miedermuseum). Anmelden kann man sich bei Dagmar Lackner, Tel.: (07176) 2815. weiter
  • 103 Leser
FUHRMANNSFEST / 40 Arbeitspferde kommen bei der Alfdorfer Strübelmühle zum Einsatz

Peitschenknall und Pferdeduft

Pferdefreunde sind am Wochenende bei der Alfdorfer Strübelmühle auf ihre Kosten gekommen. Schnaubende Rösser und knallende Peitschen sorgten für die passende Atmosphäre.Viele hundert Besucher aus Nah und Fern genossen die ereignisreichen, mit vielseitigen Darbietungen gespickten Tage. weiter

Peter Wetzel

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres 2004/05 wurde Peter Wetzel zum Konrektor der Realschule Lorch ernannt. Mit großer Freude gab die Rektorin Christa Weber die Nachricht in der ersten Lehrerkonferenz bekannt. Peter Wetzel unterrichtet bereits seit 1981 die Fächer Mathematik, Physik und ITG an der Realschule Lorch. In den vergangenen Jahren war weiter
IMPFEN / Gegner und Befürworter

Pro und Kontra

Die Haltung zum Impfen ist fast schon eine Glaubensfrage, Gegner und Befürworter der vorbeugenden Erregergabe stehen sich sehr entschieden gegenüber. Wir stellen hier häufig genannte Argumente von Impfgegnern vor- und stellen ihnen die Gegenargumente des Ärztesprechers Peter Högerle gegenüber. weiter

Schwer verletzt nach Sturz von Motoboard

Schwere Kopfverletzungen erlitt am Sonntag um die Mittagszeit ein 36-Jähriger Mann bei einem Sturz von seinem Motoboard (Skateboard mit fest angebrachtem Verbrennungsmotor). Der Mann befuhr gegen 12.55 Uhr einen Verbindungsweg parallel zur B 29 von Winterbach in Richtung Schorndorf und stürzte. Ein Radfahrer fand ihn bewusstlos im Gras, versorgte ihn weiter
ENTHÜLLT / Aktion gegen das Vergessen

Tafel zur Erinnerung

Fast 100 Jahre, nämlich von 1862 bis 1958 bestand ein Progymnasium in Untergröningen. Dieser Tage hat deshalb Bürgermeister Georg Ruf als "Aktion gegen das Vergessen" eine Gedenktafel enthüllt. weiter
MEDIZIN / Ärzteforum informiert auf dem Marktplatz über Impfungen

Tipps für vorbeugenden Stich

Höchstens 10 bis 20 Prozent der Menschen im Gmünder Raum lassen sich gegen Krankheiten impfen. Das schätzt der Sprecher der Kreisärzteschaft, Peter Högerle. Dagegen möchte das Gmünder Ärzteforum Gesundheit etwas tun: Ein Infostand zur Impfberatung soll Bürger überzeugen. weiter
KONZERT / Sergej Batt begeistert in Waldhausen

Virtuose Leichtigkeit

Ein besonders Klangerlebnis hatten die Zuhörer am Sonntag in Lorch-Waldhausen. Der Handharmonikaclub Waldhausen präsentierte im Dorfhaus Waldhausen den Bajan-Virtuosen Sergej Batt. weiter

Weinbergwanderung bei Strümpfelbach

Eine Weinbergwanderung bei Strümpfelbach bietet die Waldstetter Albvereinsortsgruppe für Mitglieder und Gäste am 20. November. Abfahrt ist um 13 Uhr am Getränkemarkt Herkommer. Die Führung hat Gerti Herkommer. Es wird etwa zwei Stunden gewandert. Anmelden kann man sich bis 29. Oktober. Anmelden kann man sich durch Einzahlung von 12 Euro auf das Konto weiter

Zum Schulbeginn gibt's eine Spielekiste

Bei der Einschulungsfeier für die Schulanfänger in der Schule am Römerkastell in Böbingen haben die beiden ersten Klassen vom Förderverein der Schule jeweils eine Spielekiste bekommen. Die beiden Klassenlehrerinnen Gisela Gräßle-Derer und Margit Grötzinger sowie die Kinder bedankten sich mit einem Lied. weiter
  • 182 Leser
EINBRUCH

Zwei Tresore aus Büro geklaut

Zwei Tresore haben am Wochenende bislang Unbekannte bei einem Einbruch in ein Bürogebäude an der Stuttgarter Königstraße erbeutet. Einer wurde geknackt, am anderen Tresor sind sie wohl gescheitert. weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (13)

FUSSBALL / Oberliga - Kleinlauter FC Normannia Gmünd: Zwölf Punkte aus sieben Spielen findet Alexander Zorniger nur "relativ ordentlich"

"Ein Polster, das wir brauchen"

Während des Spiels ist er oft laut. So laut, dass es beim 3:2 (0:1) gegen den SV Bonlanden sogar eine Strafe gab. Abseits des Platzes ist das ganz anders. Da vermeidet Alexander Zorniger große Töne. Deshalb findet der Trainer die Ausbeute des Aufsteigers FC Normannia Gmünd auch nur "relativ ordentlich". weiter
JUDO / 1. Bundesliga - Esslingen in Backnang

"Wir packen das"

Vor einer kleinen Sensation steht Esslingen in der Judo-Bundesliga: Der KSV hat den Einzug in die Endrunde vor Augen. Der Bettringer Judoka Eduard Kolmbach kann am Samstag um 18 Uhr in Backnang entscheidend zur Quali beitragen. weiter
FUSSBALL / Frauen Landesliga - 2:1-Erfolg des FCN

Antics Doppelpack

Im ersten Auswärtsspiel der Fußball-Landesliga landeten die Damen des FC Normannia Gmünd gleich den ersten Sieg. Dank eines Doppelpacks von Sandra Antic wurde Michelfeld mit 2:1 besiegt. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Positiver Aspekt: Bollwerk des VfR Aalen hält beim 0:0 gegen Mainz 05

Ein niveauloses Gekicke

"Die Null muss stehen", hatte VfR-Coach Slobodan Pajic als Devise fürs Gastspiel in Mainz ausgegeben. Der glückliche Punkt bringt die Ostälbler allerdings nicht viel weiter, und in Sachen Spielkultur lag vieles im Argen. weiter
  • 384 Leser

Ein Trainer für welches Ziel?

Die Anzeichen verdichten sich, dass der VfR Aalen noch in dieser Woche einen neuen Cheftrainer präsentieren wird. "Wir werden morgen entscheiden, ob wir einen neuen Trainer holen werden oder nicht", erklärte VfR-Sportmanager Uwe Spies gestern. Was soviel heißt wie: 'Wir sind uns noch nicht ganz sicher, ob wir an Pajic als Cheftrainer festhalten wollen'. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II

Eine Partie

Ein Nachholspiel in der Fußball-Kreisliga B II steht morgen um 17.30 Uhr auf dem Programm. A-Liga-Absteiger DTKSV Heubach empfängt den VfL Iggingen. Der türkische Club setzte sich am Sonntag beim Überraschungs-Primus Ruppertshofen durch und will gegen den VfL den nächsten Dreier einfahren. Mittwoch, 17.30 Uhr: DTKSV Heubach - VfL Iggingen weiter

Es fehlt die Kreativität

Das Saisonziel lautete eigentlich Aufstieg in die Oberliga. Doch auch nach dem fünften Punktspiel warten die Sportfreunde Dorfmerkingen noch immer auf den ersten Sieg und zieren das Tabellenende. Jetzt geht's gegen den Abstieg. weiter
  • 180 Leser
FUSSBALL / B-Junioren

FCN: Pleite beim Neuling

Mit einer 1:3-Niederlage kehrten die B1-Junioren der Gmünder Normannia vom ersten Punktspiel in der Fußball-Verbandsstaffel aus Nürtingen zurück. weiter

KOMMENTAR

Die Anzeichen verdichten sich, dass der VfR Aalen noch in dieser Woche einen neuen Cheftrainer präsentieren wird. Es war richtig und fair, Slobodan Pajic eine Chance zu geben. Die Frage ist: Hat Pajic neben seiner fußballerischen Kompetenz auch die notwendige Autorität, um das Team aus dem Schlamassel zu führen. Die vergangenen Partien haben nicht gerade weiter
MEHRKAMPF / Weitsprung entscheidet Mehrkampf

Schneider siegt

Philipp Schneider wurde Deutscher Mehrkampfmeister der Jugend 17-18. Besonders beim Weitsprung überzeugte er. weiter
RADBALL / Gmünd verliert Pokalturnier-Finale

Sieg verpasst

Beim alljährlichen Radballturnier um den Wanderpokal verlor Gmünd im Finale gegen Gerlingen und landete auf Position zwei. weiter
PARALYMPICS / Die Gmünderin Christine Stöckl kämpft für den Schützenverein Gmünd 1906 heute um den Einzug ins Kleinkaliberfinale

Traum vom Finale soll wahr werden

Derzeit werden die in der Öffentlichkeit bedeutendsten, größten Paralympischen Spiele aller Zeiten ausgetragen. Und mittendrin kämpft die Schwäbisch Gmünder Schützin Christine Stöckl heute um ihre Finalteilnahme. weiter

Überregional (105)

USA

'Deutsche kommen vom Pluto'

Deutschland wird in den USA entweder angehimmelt oder verachtet. Forscher kritisieren die angeblich weit verbreitete Versorgungsmentalität der Deutschen. weiter
  • 265 Leser
OLYMPIA / Kunstwerke der Athener Ausstellungen zerstört

'Traumblick' vor Akropolis ist weg

Mindestens 25 Kunstobjekte wurden in den zwei Wochen nach dem Ende der Olympischen Spiele in Athen von Unbekannten zerstört oder als Andenken mitgenommen. Wie griechische Zeitungen berichteten, waren die Stücke in dem Olympia-Ausstellungsprogramm 'Athens by Art' hauptsächlich vor der Akropolis und in der Athener Altstadt aufgestellt. Von insgesamt 85 weiter
  • 289 Leser
GESELLSCHAFT / Ungewöhnliche Aktion in Villingen-Schwenningen

1000 Kreuze als Protest gegen Abtreibungen

1000 Kreuze stehen weithin sichtbar auf einer Wiese beim Familienfreizeitpark in Villingen-Schwenningen. Damit protestiert ein Verein gegen Abtreibungen. weiter
  • 373 Leser
INDIEN / Mädchen wegen fehlender Hausaufgaben bestraft

120 Ohrfeigen von Mitschülern

Brutale Erziehungsmethoden: Wegen unvollständiger Hausaufgaben ist eine Schülerin in der nordindischen Stadt Kanpur auf Anordnung ihrer Lehrerin von allen ihren Klassenkameraden geohrfeigt worden. Die Lehrerin habe die 24 übrigen Schülerinnen der Klasse angewiesen, die Zehnjährige je fünfmal zu schlagen, berichtete die Zeitung 'Asian Age'. Nach den weiter
  • 326 Leser
OLYMPIA / Prämien für russische Sportler

20 000 Dollar als Trostpflaster

Die russischen Olympioniken dürfen sich über einen Geldsegen freuen. Nicht nur die 45 Gewinner der Spiele in Athen, die für ihr Heimatland 27 Goldmedaillen gewonnen und damit Platz drei in der Länderwertung gesichert hatten, erhielten in Moskau vom Staat Siegprämien von je 60 000 Dollar. Der Ölkonzern 'Nafta-Moskwa' verteilte weitere Anerkennungen. weiter
  • 291 Leser
WISSENSCHAFT / Schwerpunkt: Verhinderung von Rückfällen

3,6 Millionen Euro für die Suchtforschung

Bund und Land stellen dem Suchtforschungsverbund Baden-Württemberg für die nächsten drei Jahre 3,6 Millionen Euro zur Verfügung, teilte das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim gestern mit. Für die vergangenen drei Jahre hatte der Verbund 3 Millionen Euro erhalten. Die Wissenschaftler untersuchen unter anderem die Wirkung von Medikamenten weiter
  • 310 Leser
ALLIANZ

Aktien für Mitarbeiter

Die Allianz will ihre Beschäftigten auch in diesem Jahr wieder mit Aktien zu Vorzugskonditionen enger an sich binden. In den nächsten Wochen werden die Anteilsscheine mit Rabatt rund 140 000 Mitarbeitern in 20 Ländern angeboten, teilte die Allianz mit. Der Vorzugskaufpreis liege bei 65,29 EUR, was einem Abschlag von rund 20 Prozent entspreche. dpa weiter
  • 359 Leser
AFGHANISTAN

Anschlag auf Minister

Vier Tage nach dem Anschlag auf den afghanischen Präsidenten Hamid Karsai ist gestern ein Attentat auf seinen Stellvertreter Nematullah Shahrani verübt worden. Shahrani und der Minister für öffentliche Arbeit, Gul Agha Shirsai, seien bei einer Bombenexplosion in der Provinz Kundus unverletzt geblieben, sagte Provinzgouverneur Mohamad Omar. Laut Bundeswehr-Sprecher weiter
  • 301 Leser
MEDIZIN / Kassen und Ärzte arbeiten zusammen

Asthma soll besser behandelt werden

Mit der 'integrierten Versorgung' wollen Ärzte und Krankenkassen in Südwürttemberg gemeinsam die Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen verbessern. weiter
  • 291 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Italien: Udinese Calcio - AC Parma 4: 0 ·Spanien: Bilbao - Dep. La Coru·a 1:2 ·Frankreich: Paris SG - AS Monaco 0:1 Tabellenspitze: 1. AS Monaco 6 Spiele/8:4 Tore/13 Punkte, 2. AJ Auxerre 6/10:5/12, 3. Olympique Lyon und Bastia je 6/6:3/12, 5. Toulouse 6/11:6/11, 6. Metz 6/7:7/11. TENNIS ·Herren-Turnier in Delray Beach/Florida (380 000 Dollar), weiter
  • 349 Leser
BAYERN / Breites Bündnis bekämpft Forstreformpläne der Staatsregierung

Aus Liebe zum Wald gegen die CSU

Den Bayern steht im November ein Volksbegehren ins Haus. Die gegen die Forstreform gerichtete Initiative 'Aus Liebe zum Wald' ist für die CSU hochbrisant. weiter
  • 356 Leser
PARALYMPICS

Aus Silber wird Gold

Die Formkurve zeigt weiter nach oben: Am dritten Wettkampftag der 12. Paralympics in Athen hat die deutsche Mannschaft ihren erfolgreichen Weg fortgesetzt. weiter
  • 289 Leser
UNTERNEHMERINNEN / Anja Bauer-Harz leitet eine Freiburger Elektrofirma

Babysitz neben Akten im Chefbüro

Sie zählt zur Minderheit im bundesdeutschen Handwerk: Anja Bauer-Harz leitet ein mittelständischen Unternehmen in Freiburg. Sie bringt nicht nur die Rollen von Geschäftsfrau und Mutter unter einen Hut. Sie ist auch Vize-Präsidentin der IHK Südlicher Oberrhein. weiter
  • 570 Leser
FERNSEHEN / 'Sex and the City' startet in die Endrunde

Bald ist Schluss mit der frivolen Kult-Serie

Schlechte Nachrichten für Fans von 'Sex and the City'. Pro Sieben zeigt von heute an die letzten zwölf Folgen der frivolen, komischen und romantischen US-Serie. weiter
  • 322 Leser
GERICHT / 33-Jährige muss hinter Gitter

Bei Tempo 170 SMS getippt: Zwei Todesopfer

Eine Autofahrerin muss für 30 Monate ins Gefängnis, weil sie, vom Schreiben einer SMS abgelenkt, in Frankreich zwei Polizisten totgefahren hat. Die dreifache Mutter aus der Schweiz hatte im Juni 2003 bei Tempo 170 auf der französischen Autobahn in Obersavoyen am Steuer eine SMS geschrieben. Dabei war sie auf einen Polizeiwagen am Straßenrand aufgefahren. weiter
  • 328 Leser
HOLLAND / Deutsche sind der wandelnde Tüv

Beim Fußball fetzt man sich so richtig

Großes Deutschland, kleines Holland. Der Minderwertigkeitskomplex der Niederländer wird jetzt dadurch beseitigt, dass sie geschickter und flexibler sind. weiter
  • 392 Leser
CDU / Teufel soll auf Kandidatur verzichten

CDA-Vorstoß geht ins Leere

Keine Unterstützung in der Partei
Der CDU-Arbeitnehmerflügel ist gegen eine erneute Kandidatur von Ministerpräsident Erwin Teufel. Andere Parteigliederungen unterstützen diesen Vorstoß nicht. weiter
  • 349 Leser
FERNSEHEN / RTL-Vierteiler dreht sich um das Für und Wider von Schönheitsoperationen

Chirurgen im Streit um den richtigen Schnitt

Endlich einmal eine Schnippel-Show, in der nicht live operiert wird. Vielmehr ist in 'Beauty Queen' das Für und Wider einer Schönheitsoperation zentrales Thema. weiter
  • 300 Leser
VERBRECHEN / Prozessauftakt im Fall Pascal mit erschütternden Details

Das Grauen in der 'Tosa-Klause'

13 Männer und Frauen vor Gericht - Brutale Vergewaltigungen für 20 Mark im Hinterzimmer
Vielen Zuschauern im Gericht steht das Entsetzen ins Gesicht geschrieben. Oberstaatsanwalt Josef Pattar beschreibt bis ins Detail, wie nach seiner Überzeugung der kleine Pascal in der Saarbrücker 'Tosa-Klause' mehrfach von mehreren Männern grausam vergewaltigt wurde. weiter
  • 437 Leser
NATURKATASTROPHEN / Schon mehr als 100 Todesopfer in der Karibik

Dauerregen und Schlammlawinen

Zerstörte Häuser, ertrunkenes Vieh - Gestern zog 'Jeanne' Richtung Atlantik ab
Die Karibik kommt nicht zur Ruhe. Nachdem 'Charley', 'Frances' und 'Ivan' verheerende Schäden hinterlassen haben, ist jetzt 'Jeanne' an der Reihe. Der Tropensturm wütete über der Dominikanischen Republik, Costa Rica und Haiti. Mehr als 100 Menschen starben. weiter
  • 325 Leser
SPORTFÖRDERUNG / Nach den Olympischen Spielen wird über Reformen diskutiert

Der periodische Kampf um Geld und Posten

Kaum sind die Olympischen Sommerspiele vorbei, geht alle vier Jahre wieder ein nervöses Zucken durch den deutschen Spitzensport. Es beginnt der Verteilungskampf, gepaart mit der Diskussion über notwendige Reformen und neue Strukturen. Es geht ums Geld und um Posten. weiter
  • 291 Leser

DFB-Pokal

2. HAUPTRUNDE ·Die Spiele heute BUNDESLIGA - BUNDESLIGA SC Freiburg - VfL Bochum 19.00 Uhr BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1. FC Nürnberg - LR Ahlen 19.00 Uhr Karlsruher SC - FSV Mainz 05 19.00 Uhr AMATEURE - BUNDESLIGA 1. FC Köln/A. - Arm. Bielefeld 19.30 Uhr VfL Osnabrück - FC Bayern 20.30 Uhr 2. BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1860 München - Eintr. Trier 19.00 weiter
  • 345 Leser
FRANKREICH / Regierungschef Raffarin tauft sein Programm in Anleihe an Schröder 'Agenda 2006

Die Reformen werden bewundert

An Deutschland beeindrucken der soziale Dialog und der Wille zum Konsens
In Deutschland steht längst nicht alles zum Schlechten - so meint man zumindest in Frankreich. Berlins Reformanstrengungen werden bewundernd gewürdigt. weiter
  • 342 Leser
SCHALKE

Die Spur führt nach Alkmaar

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Jupp Heynckes führt die Spur von Schalke 04 in die Niederlande. Youri Mulder, 1997 Uefa-Cup-Sieger mit dem Fußball-Bundesligisten, erklärte im niederländischen Fernsehen, dass der Verein Kontakt mit Co Adriaanse vom AZ Alkmaar aufgenommen habe. Der 57 Jahre alte Coach gab zu, 'nicht abgeneigt' zu sein weiter
  • 310 Leser
SCHWIMMEN

Duo wird abgemahnt

Die Weltmeister Hannah Stockbauer und Thomas Rupprath sind wegen ihrer öffentlichen Kritik an Funktionären des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) von der Dachorganisation schriftlich abgemahnt worden. Das erklärte DSV-Vizepräsident Herbert Peters (Heidelberg. Rupprath bestätigte den Eingang des Schreibens, das nach Angaben des 50-m-Rücken-Weltmeisters weiter
  • 362 Leser
formel 1

Ecclestone im Visier

Bernie Ecclestone drohen im Streit um die Kontrolle der Formel 1 Millionenklagen. Das berichtete die Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland (FTD). Demnach bereiten die Bayerische Landesbank sowie die Investmentbanken JP Morgan und Lehman Brothers entsprechende Aktionen gegen den Briten vor, die zu Schadenersatzforderungen im hohen dreistelligen weiter
  • 335 Leser
GEDENKEN / Erzberger-Museum in Buttenhausen eröffnet

Ein Kämpfer für den Frieden

Im Geburtshaus von Matthias Erzberger in Buttenhausen hat Ministerpräsident Erwin Teufel gestern eine Ausstellung über den Zentrumspolitiker eröffnet, der 1921 ermordet worden ist. Wertvollstes Objekt: die originale Waffenstillstandsurkunde von Compiègne. weiter
  • 329 Leser
HEIZÖL

Entspannung nicht in Sicht

Der nahende Winter und die Wirbelstürme in der Karibik halten die Öl- und Benzinpreise weiter hoch. Mit mehr als 45 EUR für 100 Liter Heizöl (bei Abnahme von 3000 Litern) verlangen die Händler ebenso viel wie im August, als die Preisspitze in diesem Jahr erreicht wurde. Das teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft in Hamburg mit. 'Wir sehen keine Anzeichen weiter
  • 369 Leser
ROCK / Rush vor 4500 Fans in der Schleyerhalle

Es geht auch einfach

Die kanadische Band Rush besteht seit exakt 30 Jahren. Auf seiner Geburtstagstournee machte das Trio auch in der nicht ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle Station. weiter
  • 341 Leser
DÄNEMARK

Falscher Alarm

Ein Spiralblock hat dazu geführt, dass die deutsche Botschaft in Kopenhagen evakuiert wurde. Zunächst war von einer Bombe die Rede gewesen. Später stellte sich heraus: Die Botschaft erhielt ein Paket, bei dem der Metalldektor anschlug. Daraufhin wurde evakuiert, Sprengstoffexperten prüften das Paket. Sie fanden darin aber nur einen Block und zwei Pässe. weiter
  • 266 Leser
DFB-POKAL / Freiburgs Trainer kritisiert Live-Übertragung aus Osnabrück

Finke schießt das ZDF an

Kölns Coach Huub Stevens legt sich mit einem Journalisten an
Für manche Trainer ist der DFB-Pokal eine Chance zum Abreagieren, für andere zum Poltern. Huub Stevens vom 1. FC Köln rastete nach dem Zweitliga-3:2 in Aachen aus. Kollege Volker Finke vom SC Freiburg beklagt, dass den Großen die Fernseh-Gelder von allein zufließen. weiter
  • 325 Leser
LUFTHANSA

Flugnetz ausgeweitet

Die Deutsche Lufthansa weitet ihr Angebot zum Winterflugplan aus. Täglich stehen vom 31. Oktober an im Schnitt rund 1790 Flüge zu 176 Zielen zur Verfügung, wie das Unternehmen in Frankfurt mitteilte. Im vergangenen Winterflugplan standen täglich rund 1550 Flüge auf dem Programm. Die Verkehrsleistung (Zahl der Sitzplätze Mal Entfernung) steigt damit weiter
  • 439 Leser
GESCHICHTE / 60 Jahre nach Bombenangriff

Gedenkstein im Weinberg

An die mehr als 300 Heilbronner Weingärtner, die zu den Opfern des Zweiten Weltkriegs gehören, erinnert jetzt ein Gedenkstein in einem Weinberg. Der drei Meter hohe und fünf Tonnen schwere Block trägt Tafeln mit den Namen jener 252 Angehörigen von Winzerfamilien, die beim Bombenhagel am 4. Dezember 1944 getötet worden sind. An der Front und in Gefangenschaft weiter
  • 319 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ

Gefahr bei Kaufhausbrand

Gravierende Sicherheitsprobleme in Kaufhäusern und Fachmärkten haben Verbraucherschützer moniert. Bei einer Überprüfung der Fluchtwege und Notausgänge in 30 Geschäften im Köln-Bonner Raum, einem der großen Ballungsgebiete, hätten 13 zum Teil erhebliche Mängel gezeigt, meldet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. So waren in zehn Läden die Notausgänge weiter
  • 343 Leser
ERZIEHUNG / GEW warnt vor falschen Konsequenzen aus dem Rückgang der Schülerzahlen

Gewerkschaft: Keine Lehrerstellen streichen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat davor gewarnt, Lehrerstellen wieder zu streichen, wenn die Schülerzahlen zurückgehen. 'Sinkende Schülerzahlen müssen zuerst genutzt werden, um die Unterrichtsversorgung zu sichern, die Schüler besser zu fördern und pädagogische Reformen sinnvoll umzusetzen', sagte GEW-Landeschef Rainer Dahlem in weiter
  • 319 Leser
Schloss wachenheim

Gewinn gesteigert

Die Sektkellerei Schloss Wachenheim hat im Geschäftsjahr 2003/04 (30. Juni) den Gewinn im Vorjahresvergleich um 3,5 Mio. EUR auf 5,3 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz sank um 8 Prozent auf 370 Mio. EUR. Diese Entwicklung begründete die Schloss Wachenheim AG mit der Aufgabe unrentabler Produkte. Die Zahl der Beschäftigten ging um 12 auf 898 zurück. dpa weiter
  • 345 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: 4 750 709,60 Euro, Gewinnkl. 2: 919 222,40 Euro, Gewinnkl. 3: 31 337,10 Euro, Gewinnkl. 4: 2854,20 Euro, Gewinnkl. 5: 119,90 Euro, Gewinnkl. 6: 41,00 Euro, Gewinnkl. 7: 17,40 Euro, Gewinnkl. 8: 9,90 Euro. Toto:Gewinnkl. 1: 135 029,00 Euro, Gewinnkl. 2: 3750,80 Euro, Gewinnkl. 3: 278,90 Euro, Gewinnkl. 4: 28,10 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. weiter
  • 241 Leser
ERZIEHUNGSGELD

Grüne: Mittel umschichten

Die Grünen im Landtag und der Deutsche Gewerkschaftsbund sind gegen das Landeserziehungsgeld und wollen die Mittel für die Kinderbetreuung verwenden. Die von Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) erwogene Umstellung zu Gunsten der Eltern von zwei und drei Kindern löse das Hauptproblem nicht, sagte die Sozialexpertin der Grünen, Brigitte Lösch. Laut Umfragen weiter
  • 302 Leser
TÜRKEI

Illegale Kanufahrt

Ein deutscher Kanufahrer ist von einer türkischen Grenzstreife am Ufer des Rezve aufgegriffen worden. Der Fluss bildet die Grenze zwischen Bulgarien und der Türkei. Die Soldaten nahmen den illegalen Grenzgänger in Gewahrsam. Der Deutsche gab an, er sei bei seiner Fahrt auf dem Fluss versehentlich auf der türkischen Seite an Land gegangen. dpa weiter
  • 351 Leser
RECHTSEXTREMISMUS / Wirtschaft reagiert verhalten

Image beschädigt

Die jüngsten Wahlerfolge der Rechtsextremen könnten einen Imageschaden bewirken. Einen Rückzug ausländischer Investoren erwarten Experten aber nicht. weiter
  • 361 Leser
KONJUNKTUR / Finanzministerium zuversichtlich

Impulse auch aus dem Inland

Das bisher nur von Exporten getragene deutsche Wirtschaftswachstum erhält nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums zunehmend Impulse auch aus dem Inland. 'Es mehren sich inzwischen die Signale für eine bevorstehende binnenwirtschaftliche Belebung', bekräftigte das Ministerium in seinem jüngsten Monatsbericht. Nachfrage, Produktion und Umsätze weiter
  • 318 Leser
FESTSPIELE / Gönnenweins Schlusskonzert

In Sektlaune

Mit einer konzertanten 'La Traviata' hat sich Wolfgang Gönnenwein nach 32 Jahren als Leiter der Ludwigsburger Schlossfestspiele verabschiedet: Oper in Sektlaune. weiter
  • 277 Leser
GOLF / Europäischer Triumph beim 35. Ryder Cup krönt Langers Karriere

Kapitän hat Lust auf mehr

Die siegreichen Zwölf von Bloomfield feiern den Anhausener
Nach dem Triumph beim 35. Ryder Cup genoss Bernhard Langer das Bad in der Menge. Mit 18,5:9,5 über Gastgeber USA hatte Europas Kapitän seine Golfkarriere gekrönt. weiter
  • 335 Leser
PRESSEFUSION

Kartellwächter warnen

Das Bundeskartellamt und die Monopolkommission lehnen ein Sonderrecht für Fusionen auf dem Zeitungsmarkt ab. Die Bundesregierung wolle im Rahmen der Kartellrechtsnovelle Fusionen von Zeitungen und Zeitungsverlagen unter bestimmten Bedingungen auch dann ermöglichen, wenn dies eine marktbeherrschende Stellung zur Folge habe, kritisierte Kartellamtspräsident weiter
  • 298 Leser
KRANKENKASSEN / Defizite weit höher als bisher angegeben

Kaum Spielraum für die Entlastung der Bürger

Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung werden vorerst kaum sinken. Die Defizite der Kassen sind doppelt so hoch wie angegeben, bestätigen Branchenkenner. weiter
  • 354 Leser
UNICEF

Kinder sind ein Reichtum

Zum Weltkindertag hat das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef gefordert, das Wohlergehen und die Rechte von Kindern in Deutschland zum Maßstab politischer Entscheidungen zu machen. Kinder dürften nicht nur als Belastung wahrgenommen werden, sondern als Reichtum der Gesellschaft, sagte Unicef-Schirmherrin Eva Luise Köhler, die Gattin des Bundespräsidenten. weiter
  • 305 Leser
STUDIE / Körperlänge kann sich beim Test auszahlen

Kleine blasen höhere Alkoholwerte als Große

Beim Pusten ins Röhrchen kommen große Autofahrer in einigen Fällen eher davon als kleine. Das hat eine Studie am Institut für Rechtsmedizin der Universität Magdeburg ergeben. 'Kleine Menschen blasen höhere Alkoholwerte aus als große, selbst wenn sie den gleichen Blutalkoholwert haben', zitiert das Magazin 'Focus' Institutschef Dieter Krause. Dieser weiter
  • 331 Leser
DROGEN / Schmuggel am Frankfurter Flughafen

Kokain als Blütenpollen getarnt

Zollbeamte haben am Frankfurter Flughafen sechs Kilogramm Kokain in ungewöhnlicher Form aufgespürt: Die Drogen waren als Blütenpollen, Eisaromastoffe und Gerbsäure getarnt. Wie der Zoll mitteilte, sollten die vier Kuriersendungen von Südamerika aus über Frankfurt am Main in die ganze Welt verschickt werden. Die Päckchen waren von falschen Zertifikaten weiter
  • 290 Leser
BANKEN

KOMMENTAR: Katastrophal gewirtschaftet

ROLF OBERTREIS Das Zeugnis der Bundesbank ist miserabel. Was sich die gut bezahlten Herren in den obersten Etagen der Großbanken 2003 geleistet haben, ist ein Affront gegenüber Anlegern, Kunden und Mitarbeitern. Unter dem Strich haben die Banken katastrophal gewirtschaftet. Fast sieben Milliarden Euro Verlust sind 2003 allein bei den Großbanken angefallen. weiter
  • 389 Leser
CDU

KOMMENTAR: Merkel und der Schlafwagen

GUNTHER HARTWIG Als Rudolf Scharping noch SPD-Vorsitzender war - lang, lang ist's her - , pflegte Gerhard Schröder zu ätzen: 'Im Schlafwagen kommt man nicht an die Macht.' Daran erinnert nun auch Bayerns Innenminister Günther Beckstein, und es ist zu vermuten, dass er ausspricht, was CSU-Chef Edmund Stoiber mindestens ebenso umtreibt. Der verflossene weiter
  • 335 Leser
RUNDFUNK

KOMMENTAR: Staatliche Gebühren-Diät

BETTINA WIESELMANN Seit gestern ist es klar: ARD und ZDF, die ständig finanzhungrigen Rundfunkanstalten, können sich schon mal auf eine Diät einstellen. Aus der angeblich gerade noch ausreichenden Anpassung der Gebühren um 1,09 Euro pro Monat zum 1. Januar nächsten Jahres, wie sie die unabhängige Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs vorgeschlagen weiter
  • 328 Leser
TÜRKEI

Konflikt mit der EU

Die Türkei will die Umsetzung von Reformen laut Justizminister Cemil Cicek nicht von der EU abhängig machen. Zuvor hatte ein Sprecher von EU-Kommissar Günter Verheugen erklärt, die Gespräche könnten nicht beginnen, wenn das neue Strafrecht nicht verabschiedet sei. Bislang hat Brüssel noch keine Garantie erhalten, dass die Reform umgesetzt werde. AP weiter
  • 282 Leser
ISLAMISTEN

Kongress verboten

Die Berliner Polizei hat den umstrittenen Islamistenkongress in Berlin verboten. Berlins Innensenator Ehrhart Körting (SPD) gab gestern das Verbot bekannt. Die politische Verantwortung für die Entscheidung der Behörde liege beim Senat, betonte Körting. 'Ich möchte solche Hetze hier nicht haben und wir werden solche Hetze hier nicht akzeptieren.' Es weiter
  • 356 Leser

Kulturtipp: Sammlerstücke

Das Auktionshaus Michael Zeller in Lindau kündigt für 23. bis 25. September die 82. Internationale Bodensee-Kunstauktion an. Glanzstück unter den Gemälden ist 'Lamour moissoneur' von Francois Boucher, ein Meisterwerk des Rokoko, das sich seit 1950 in einer rheinischen Privatsammlung befand. Interessant auch Gotthardt Kuehl, der Porträtist seiner Heimatstadt weiter
  • 372 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2132 (Freitag: 1,2211) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8243 (0,8189) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6804 (0,6801) britische Pfund, 133,21 (134,32) japanische Yen und 1,5468 (1,548) Schweizer Franken fest. weiter
  • 430 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bester Pflüger aus Südbaden Deutschlands beste Könner mit Traktor und Pflug kommen aus Südbaden und Niedersachsen. Thomas König aus Willstätt (Ortenaukreis) und Michael Podehl aus Oyten verteidigten bei der Bundesmeisterschaft ihre Titel im Beet- und Drehpflügen. Zum Wettkampf im ostwestfälischen Lübbecke traten mehr als 40 Landwirte an. Partnerstadt weiter
  • 356 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fleisch wird teurer Die Verbraucher werden für Rind- und Schweinefleisch sowie Wurst bald tiefer in die Tasche greifen müssen. Die Fleischwirtschafts-Verbände kündigten Preiserhöhungen an. Sie klagen über höhere Rohstoffpreisen und den harten Wettbewerb im Lebensmitteleinzelhandel. Unbefristeter Streik bei Maggi Der Streit um die Kostensenkungen im weiter
  • 381 Leser
LITERATUR

Leipzig führt neuen Preis ein

In Deutschland wird es ab kommendem Jahr eine neue Literaturauszeichnung geben: Der 'Preis der Leipziger Buchmesse' ist mit 45 000 Euro dotiert und soll erstmals am 17. März 2005 bei einem Festakt in Leipzig vergeben werden. Damit reagiert die Messe auf die Ankündigung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, den 'Deutschen Bücherpreis' abzuschaffen. weiter
  • 358 Leser
OSTDEUTSCHLAND

LEITARTIKEL: Im falschen Film

LOTHAR TOLKS Es scheint, als liefen derzeit zwei Filme zum Thema unvereintes Deutschland. Die westliche Version erzählt, zumal nach den Wahlergebnissen des Sonntags, von Radikalisierung und Undankbarkeit der Ostdeutschen. In den 'neuen Ländern' - welch Bezeichnung nach 14 Jahren Einheit! - läuft der Streifen unter dem Titel Vernachlässigung und Benachteiligung weiter
  • 299 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Popsternchen Britney Spears hat sich acht Monate nach ihrer ersten Ehe zum zweiten Mal getraut. Die Sängerin heiratete heimlich ihren Verlobten Kevin Federline, und hat damit die Fans und sogar ihre Familie überrascht. Ihrer Plattenfirma zufolge fand die Trauung am Samstag in einer Privatwohnung in Los Angeles (Kalifornien) statt. Es weiter
  • 334 Leser
UMWELT

Lfilm auf dem Rhein

Einen sechs Kilometer langen Ölfilm hat die Wasserschutzpolizei gestern auf dem Rhein bei Au (Kreis Rastatt) entdeckt. Wie die Beamten mitteilten, erstreckte sich der Film teils über die gesamte Rheinbreite. Entdeckt wurde die Verschmutzung bei einem Überwachungsflug. Ein niederländisches Gütermotorschiff soll das Öl über Bord gepumpt haben. lsw weiter
  • 338 Leser
IMMOBILIENSKANDAL

Manager verhaftet

Im Frankfurter Immobilienskandal sind inzwischen drei Verdächtige hinter Gitter. Neben dem ehemaligen Chef der Deutsche-Bank-Tochter DB Real Estate wurden zwei weitere Beschuldigte in Untersuchungshaft genommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main mit. Ein Verdächtiger sei nach der Vernehmung wieder entlassen worden. Über die Identität weiter
  • 378 Leser
OKTOBERFEST

Maßvoller Rausch

Die Stadt München hat alle Besucher des Oktoberfests zu einem maßvollen Bierkonsum ermahnt. Jede Maß Wiesn-Bier enthalte so viel Alkohol wie acht Schnäpse, warnte das Referat für Gesundheit und Umwelt. Fünf Maß Wiesn-Bier entsprächen einer Flasche Schnaps. Es zitierte den alten bayerischen Spruch: 'An Rausch muss ma führn kenna!' dpa weiter
  • 363 Leser
Fall Sandra

Missbrauch gestanden

Der Lebensgefährte (42) der Mutter der toten Sandra aus Wesselburen (Schleswig-Holstein) hat gestanden, die 15-Jährige mehrfach missbraucht zu haben. Die Flensburger Mordkommission ermittelt unterdessen fieberhaft, ob der Mann auch für den Tod des Mädchens verantwortlich ist. Sandras Leiche wurde vor einer Woche bei Oldenswort entdeckt. dpa weiter
  • 398 Leser
ABFALL

Monopol befürchtet

Die geplante Fusion der beiden Entsorgungsriesen RWE Umwelt und Rethmann stößt in der Branche auf heftigen Widerstand. Eine Übernahme des Marktführers RWE Umwelt durch die Nummer zwei Rethmann bedeute 'Monopol-Alarm für einen milliardenschweren Markt, warnte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe, Hans-Günter Fischer, in Bonn. weiter
  • 371 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Sicherheit wird überprüft Nach einer Datenpanne in der Stuttgarter Arbeitsagentur hat die Bundesagentur für Arbeit eine Überprüfung ihrer Anrufbeantworter-Systeme angeordnet. Einem Anrufer war es gelungen, die Sicherheitsbarriere einer Mobilbox zu überwinden, die dazu diente, mit Arbeitslosengeld-II-Anwärtern einen Termin zu vereinbaren. Der Anrufer weiter
  • 349 Leser
ENGLAND / Deutsche reagieren klein- und Briten gleichmütig

Noch ist der kranke Mann Europas nicht tot

Einst wurde den Briten die deutsche Tüchtigkeit und der deutsche Wohlstand um die Ohren gehauen. Schuld an der Misere ist ihrer Ansicht nach Ostdeutschland. weiter
  • 381 Leser
Fall Melanie

Noch mehr Frauen gequält?

Der mutmaßliche Mörder der 19-jährigen Melanie kommt für weitere Sexualstraftaten in Betracht. Vier Frauen haben sich bei der Polizei gemeldet. lörrach weiter
  • 303 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei ermittelt gegen 35 Verdächtige

Obdachloser stirbt im Hafen von Weil am Rhein

Nach dem Tod eines Obdachlosen im Rheinhafen von Weil am Rhein (Kreis Lörrach) hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Das 45 Jahre alte Opfer sei von einer Gruppe Unbekannter in der Nacht zum Samstag angegriffen worden, sagte gestern ein Sprecher der Polizei. Bei dem Angriff, der völlig überraschend und mit brutaler Gewalt erfolgt sein weiter
  • 333 Leser
VOLLEYBALL / Weltserien-Qualifikation

Ohne Tina Gollan nach Ankara

Die deutschen Volleyballerinnen müssen beim heute in Ankara beginnenden Qualifikationsturnier für die mit einer Million Dollar dotierte Weltserie 2005 ohne Tina Gollan auskommen. Die Diagonalangreiferin des Schweriner SC erlitt eine Bauchmuskelzerrung. Bundestrainer Hee Wan Lee verzichtete auf die Nachnominierung einer anderen Spielerin, so dass die weiter
  • 344 Leser
HERZKREISE

Opfer erhält Geld zurück

stuttgart· Viele Leute, die in Schenk- und Herzkreise Geld investiert haben, können nach einem Urteil der 25. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart auf Rückerstattung hoffen: Das Gericht verurteilte zwei Beschenkte zur Rückzahlung von 5000 Euro an die Klägerin. Das Urteil sei allerdings noch nicht rechtskräftig, teilte Christian Käs, der Anwalt der weiter
  • 280 Leser
NATURATHLON / Vierte Etappe endet in Hinterzarten

Paddeln auf dem Schluchsee

Einen Führungswechsel gab es beim 1. Naturathlon in Deutschland. Auf der vierten Etappe setzte sich das Team Fischotter mit der Tages-Höchstpunktzahl (31) an die Spitze des Feldes mit 25 Sportlern aus fünf Mannschaften. Das Teilstück führte von Schwäbisch Gmünd nach Hinterzarten in den Schwarzwald. Unterwegs durchquerten die Natursportler die Schwäbische weiter
  • 263 Leser
IG METALL / Wechsel in Landesbezirken - Drastischer Mitgliederschwund

Personalkarussell ist in Schwung

Bei der IG Metall dreht sich das Personalkarussell. Nach den Querelen um die Besetzung der Führungsspitze im Sommer 2003 vollziehen sich die Wechsel an der Spitze der Bezirke vergleichsweise geräuschlos. Allerdings hält der Mitgliederschwund der Gewerkschaft an. weiter
  • 400 Leser
HEIDELCEMENT / Lorenz Näger löst Horst Wolf ab

Phoenix-Finanzchef wechselt zu Baustoffkonzern

Der bislang beim Mannheimer Pharmahändler Phoenix tätige Lorenz Näger wird neuer Finanzvorstand beim Baustoffzulieferer Heidelberg Cement. Der 44-Jährige sei vom Aufsichtsrat zum 1. Oktober auf den Posten berufen worden, teilte das im M-Dax notierte Unternehmen mit. Näger löst Horst Wolf ab, der auf eigenen Wunsch am 1. November in den Ruhestand gehe. weiter
  • 358 Leser
BAHN

Preiserhöhung beschlossen

Trotz heftiger Kritik hat der Bahnvorstand nach Angaben des Berliner 'Tagesspiegel' und der ARD Fahrpreis-Erhöhungen beschlossen. Demnach müssen sich Reisende im Fernverkehr auf Preiserhöhungen von rund 3,5 Prozent einstellen. Die Preiserhöhung wird nach Entfernung gestaffelt. In der 2. Klasse werden die Preise bis zu einer Strecke von 150 Kilometern weiter
  • 323 Leser

Pressestimmen: Sich selbst bestraft

Die 'Neue Zürcher Zeitung' schreibt: Man kann die Sache drehen, wie man will, man wird das Gefühl nicht los, dass hier die Demokratie mit einer reinen Protest-Plattform, einer Schimpfbude, verwechselt worden ist. Die 'Berner Zeitung' meint: Das wirft ein schlechtes Licht auf Ostdeutschland und wird nicht zuletzt internationale Investoren abschrecken. weiter
  • 216 Leser
TOURISMUS / Fachleute sehen gute Chancen in den neuen EU-Mitgliedsstaaten

Reisebranche schöpft Hoffnung

Buchungsplus von 5 Prozent erwartet - Umsatz mit Geschäftsreisen zieht an
Die Tourismusbranche gibt sich angesichts der gestiegenen Reiselust der Deutschen für die nächsten Jahre zuversichtlich. Hohes Wachstumspotenzial sehen die Reiseanbieter in den neuen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Dort sei preisgünstiger Urlaub möglich weiter
  • 364 Leser
SOZIALSYSTEM / Zuschlag zur Krankenversicherung könnte teuer werden

Rentnern drohen erneut Einbußen

Den Rentnern droht zum 1. Juli 2005 erneut eine Kürzung statt eine Erhöhung ihrer Altersbezüge. Dagegen dürfte der Rentenbeitragssatz nicht steigen. weiter
  • 331 Leser
MINISTERPRÄSIDENTEN / Empfehlung der Kommission beiseite gewischt

Rundfunkgebühren sollen nur maßvoll steigen

Die Rundfunkgebühren sollen zum 1. April 2005 um 86 Cent monatlich steigen. Dies teilte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) nach einer Sitzung der Rundfunkkommission der Länder mit. Die Kommission blieb damit deutlich hinter den Empfehlungen der Gebührenkommission (KEF) zurück, die eine Steigerung um 1,09 Euro vorgeschlagen hatte. weiter
  • 278 Leser
VFB STUTTGART / Wenig Zeit zum Nachdenken

Sammer: Blick nach vorn statt nach oben

Die Fußballer des VfB Stuttgart wussten nicht so recht, was das 0:0 von Berlin wert ist. Viel Zeit zum Grübeln gibt es nicht: Morgen gehts im Pokal nach Oberhausen. weiter
  • 360 Leser
LIBYEN

Sanktionen gelockert

US-Präsident George W. Bush hat die 1986 gegen Libyen verhängten Handels-, Wirtschafts- und Reisesanktionen formal aufgehoben. Das sei die Antwort auf Libyens Bereitschaft, alle Programme für Massenvernichtungswaffen einzustellen, heißt es in einer Erklärung. Restriktionen in der Entwicklungshilfe und beim Waffenexport blieben bestehen. dpa weiter
  • 350 Leser
AUSSTELLUNG / 'Der Vater der Moderne' im Folkwang-Museum Essen

Schicksalhafte Begegnungen

Paul Cézanne und seine unmittelbaren Nachfolger
Er stellte die Zentralperspektive in Frage, befreite die Farbe von der Form und die Form vom Gegenstand. Matisse sah in Paul Cézanne den 'Lieben Gott der Malerei'. Das Folkwang-Museum Essen zeigt, wie Cézanne die Moderne eingeleitet und Kollegen befruchtet hat. weiter
  • 293 Leser
STUDIE

Schlafstörung schadet

Kinder mit einer Schlafstörung sind bis zu sieben Mal häufiger verhaltensauffällig und hyperaktiv als ausgeschlafene Kinder. Das ergab eine Studie der Universität Köln. Abhilfe bei Einschlafstörungen kann den Experten zufolge unter anderem ein regelmäßiger Schlaf-Wach-Rhythmus sein. Für die Studie wurden 13 000 Grundschüler im Jahr 2002 befragt. dpa weiter
  • 314 Leser
Borussia Dortmund

Spekulation über Anleihe

Der finanziell angeschlagene Bundesligist Borussia Dortmund kommt nicht zur Ruhe. Nur drei Tage nach Bekanntgabe einer Kapitalerhöhung ist das einzige Börsen notierte deutsche Fußball-Unternehmen erneut in die Schlagzeilen geraten. Mit Hilfe einer mindestens 120 Mio. EUR schweren Anleihe des Londoner Finanzmaklers Stephen Schechter soll nach Presseberichten weiter
  • 381 Leser
ADAC

Staus am Wochenende

Auch am letzten September-Wochenende müssen sich Autofahrer auf Staus und Behinderungen auf den deutschen Autobahnen einstellen. Neben zahlreichen Späturlaubern sorgen vor allem die Herbstbaustellen für drangvolle Enge auf den Fernstrecken, wie der ADAC gestern in seiner Stauprognose mitteilte. Im Süden lassen das Münchner Oktoberfest und das Stuttgarter weiter
  • 284 Leser
INNOVATIONEN / Statistisches Landesamt stellt Europa-Rangliste auf

Südwesten ganz vorn

Stuttgart verfügt über die beste technologische Basis
Der Südwesten ist die innovativste Region in Europa - vor Berlin, Schweden und Paris. Das hat das Statistische Landesamt ermittelt. Die beste technologische Basis und die meisten Gründungen in der Hochtechnologie weist dabei Stuttgart auf. Auch Ulm liegt in der Spitzengruppe. weiter
  • 376 Leser
VERKEHR / Mercedes reif fürs Museum in Untertürkheim

Taxi hat 4,6 Millionen Kilometer auf dem Buckel

Sechs Mal zum Mond und zurück oder 115 Mal um die Erde - diese Strecke hat der Taxifahrer Gregorios Sachinides mit seinem Mercedes-Benz 240 D über die Jahrzehnte in der griechischen Stadt Thessaloniki zurückgelegt. Mit 4,6 Millionen Kilometer erbrachte das Fahrzeug die höchste bekannte Kilometerleistung, wie Daimler-Chrysler mitteilte. Zum Dank übergibt weiter
  • 259 Leser

THEMA DES TAGES: Andere Blicke auf unser Land

Teile der deutschen Gesellschaft befinden sich im Jammertal. Unsere Auslandskorrespondenten berichten, wie Wut und Wehklagen über Hartz IV und anderes in ihren Ländern aufgenommen werden. Eine Seite mit überraschenden Einsichten über Deutschland. weiter
  • 446 Leser
KREDITWIRTSCHAFT / Großbanken sorgen für Verlust

Tief im Minus

Für die Kreditwirtschaft war 2003 ein schwarzes Jahr. Vor allem die hohen Verluste der Großbanken drückten die Branche ins Minus, ermittelte die Bundesbank. weiter
  • 330 Leser
Pro Sieben Sat 1

Tochter für Vermarktung

Deutschlands größter Fernseh-Konzern Pro Sieben Sat 1 will seine eigenen TV-Produktionen künftig weltweit besser verkaufen. 'Die Pro Sieben Sat 1-Gruppe ist einer der größten Auftraggeber für TV-Produktionen in Deutschland. Da ist es eine logische Konsequenz, dass wir diese Produktionen international vertreiben', sagte Konzernchef Guillaume de Posch weiter
  • 393 Leser

Unser TV-Tipp

WDR, 21.00 Uhr: In der heutigen Folge des Magazins 'Q 21 - Wissen für morgen' präsentiert Helge Haas unter anderem Beiträge über die Folgen der Gletscherschmelze. |Arte, 20.40 Uhr: 'Das Königshaus der Saud' heißt eine Dokumentation über die Geschichte der saudischen Herrscher-Familie und ein Land, das sich nur schwer beherrschen lässt. Es werden teilweise weiter
  • 306 Leser
IRAK

US-Geisel enthauptet?

Irakische Extremisten haben angeblich eine US-amerikanische Geisel enthauptet. Ein entsprechendes Video der Gruppe Tauhid und Dschihad tauchte gestern Abend im Internet auf. Die anderen Geiseln der Gruppe - ein Amerikaner und ein Brite - würden folgen, hieß es. Ob das Video authentisch ist, war zunächst nicht überprüfbar. US-Stellen zufolge ist die weiter
  • 321 Leser
RUSSLAND / Sicherheitskräfte gehen hart gegen Terroristen vor

Verhör mit Todesfolge

Ex-Marine-Offizier mit Sprengstoff-Fahrzeug gestellt
Russlands Regierung setzt alles daran, den Terroristen die Stirn zu bieten. Wie hart die Sicherheitskräfte vorgehen, zeigt sich am Fall des Ex-Offiziers Alexander Pumane. weiter
  • 328 Leser
GESELLSCHAFT / Zahl der Adoptionen nimmt ab

Viele Paare wollen nur Babys

Fast die Hälfte der angenommenen Kinder stammt nicht aus Deutschland
'Leibliche Kinder sind aus dem Bauch geboren, adoptierte aus dem Herzen', sagt der Adoptivvater der kleinen Lilly. Wie viele andere Paare, denen eigene Kinder versagt blieben, wollten seine Frau und er kein älteres Kind, sondern ein Baby. Sie warteten vier Jahre. weiter
  • 368 Leser
ITALIEN

Völler gibt Collina Zunder

Rudi Völler kontra Kult-Schiedsrichter Pierluigi Collina: Nach der 3:4-Niederlage beim FC Messina brachte der deutsche Teamchef des AS Rom seine Verwunderung über Glatzkopf Collina zum Ausdruck. Der weltbeste Referee hatte einen umstrittenen Strafstoß zum 1:0 für den Aufsteiger gepfiffen. 'Collina hätte den Elfer sicher nicht in einem Champions-League-Finale weiter
  • 346 Leser
MUSIKTHEATER

Wanderung der Gattungen

Mit der Deutschland-Premiere seines Stückes 'Eraritjaritjaka' hat der Frankfurter Komponist und Regisseur Heiner Goebbels im Frankfurter Schauspiel das Publikum begeistert. In seinem als 'Verwirrspiel der Wahrheiten' angekündigten Werk lässt Goebbels Kammermusik, Theater und Live-Video-Szenen fließend ineinander übergehen. Wichtigste Textquelle des weiter
  • 338 Leser
WAHLEN / Thierse bezeichnet das gute Abschneiden von NPD und DVU als niederschmetternd

Warnung vor weiterem Rechtsruck

SPD fühlt sich im Aufwind - CDU-Chefin mahnt: Wir müssen Kurs halten
Nicht nur die SPD fühlt sich nach dem glimpflichen Wahlausgang in Brandenburg gestärkt, sondern auch die rechtsextremen Parteien. Das bereitet Unbehagen. weiter
  • 308 Leser

Weg zur Spitze (1)

Leben deutsche Sportler im Schlaraffenland oder haben sie wirklich schlechtere Bedingungen als ihre internationalen Konkurrenten? Wie funktioniert Sportförderung eigentlich? Woher kommt das Geld und für was wird es ausgegeben? Solche Fragen wollen wir in einer Serie aufgreifen. weiter
  • 318 Leser
SPANIEN / Real Madrid nimmt Rücktritt-Angebot des Trainers an

Wie 1998: Camacho hat Nase voll

Chaos-Tage bei den 'Königlichen': Mit dem Rücktritt von Trainer Jose Antonio Camacho hat die Krise bei Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid einen neuen Höhepunkt erreicht. Der 49-Jährige warf nach nur knapp zwei Monaten entnervt das Handtuch. weiter
  • 358 Leser
VERKEHR

Zu viele Unfälle mit Kindern

Mängel in der Verkehrserziehung und eine falsche Verkehrsgestaltung führen zu einer hohen Zahl an Verkehrsunfällen mit Kindern. Zu diesem Schluss kommt ein europaweiter Vergleich der Straßenverkehrsunfälle des Jahres 2002, bei denen Kinder unter 15 Jahren verunglückten. Danach landete Deutschland unter 22 Ländern mit 327 Verkehrsopfern je 100 000 Einwohner weiter
  • 335 Leser
KRIMINALITÄT / Kinder aus dem Elsass machen die Ortenau unsicher

Zum Stehlen über die Grenze

So schlimm wie jetzt sei es noch nie gewesen, sagt die Polizei. Kinder aus dem Elsass kommen über die Grenze und brechen hier in Häuser und Wohnungen ein. weiter
  • 301 Leser
KUNST / Deutscher Kurator der Biennale 2005 hat entschieden

Zwei Berliner Namen für Venedig

Zwei Künstler aus Berlin werden Deutschland bei der Kunst-Biennale von Venedig im Sommer 2005 vertreten. Vorgestellt werden Werke des Malers und Bildhauers Thomas Scheibitz (36) sowie von Tino Sehgal (28), dessen Arbeiten lediglich aus dem unverhofften Auftritt von Interpreten seiner Kurztexte bestehen. Dies teilte der Kurator des Deutschen Pavillons weiter
  • 320 Leser
IRAK

Zwei Geistliche ermordet

Zwei sunnitische Geistliche sind innerhalb weniger Stunden in Bagdad Mordanschlägen zum Opfer gefallen. Beide gehörten der einflussreichen Vereinigung Muslimischer Gelehrter an, die schon mehrfach bei der Vermittlung zwischen Geiselnehmern und ausländischen Regierungen geholfen hat. Beide wurden in überwiegend von Schiiten bewohnten Viertel getötet. weiter
  • 304 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ölpreis belastet

Ein erneuter Anstieg des Ölpreises belastete zum Wochenanfang den Aktienmarkt. Der Dax büßte daraufhin leicht ein und entfernte sich wieder von der 4000-Punkte-Marke. Händler befürchten, angesichts der Hurrikans im Süden der USA werde die dortige Ölförderung nur langsam wieder in Schwung kommen. Auch die Reduzierung der Ölexporte des finanziell angeschlagenen weiter
  • 307 Leser

Leserbeiträge (1)

Äpfel mit Birnen verglichen

Zum Thema Bildung: Zur Zeit beherrscht die Diskussion zum Ländervergleich in der OECD-Bildungsstudie die Schlagzeilen. Diese OECD-Studie und andere Ländervergleiche durch internationale Organisationen sind groß in Mode gekommen. Allen ist gemeinsam, dass Deutschland regelmäßig recht mäßig abschneidet, wie zum Beispiel PISA gezeigt hat. Die jeweiligen weiter
  • 376 Leser