Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Oktober 2004

anzeigen

Regional (54)

Die Como-Selbsthilfegruppe hat für morgen einen Vortragsabend zum Thema "Gesichertes und Neues bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen" organisiert. Beginn: 19.30 Uhr im Refektorium des Prediger in Gmünd. Bereits ab 18.30 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, sich an Infoständen von verschiedenen Arzneimittelherstellern über Medikamente zu informieren. weiter
Das Deutsche Rote Kreuz benötigt bei der Blutspendeaktion am morgigen Mittwoch, 6. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Gmünder Stadtgarten zusätzlich 50 Frauen und Männer, die erstmals Blut spenden. Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren kann spenden. Blutspender können in der Tiefgarage Stadtgarten umsonst parken. Erstspender bitte Personalausweis weiter
An einem in der Schützenhausstraße in Durlangen abgestellten Wohnmobil durchstach ein Unbekannter zwischen Freitag und Dienstag vergangener Woche beide rechten Reifen. Hinweise auf den Verursacher, der einen Schaden von rund 150 Euro verursachte, erbittet der Polizeiposten Spraitbach. Auto beschädigt Drei Reifen eines in der Tiefgarage in der Heubacher weiter
JUBILÄUM / Diakon Baumgarten seit zehn Jahren in Waldstetten

"Unser Superstar"

Diakon Herbert Baumgarten weiß, dass man ihn mag. Heuer sind es zehn Jahre, dass er in Waldstetten seine Tätigkeit aufnahm. Dieses Jubiläum würdigte Pfarrer Ernst-Christof Geil am Samstagabend mit einem Festgottesdienst in der St. Laurentius Pfarrkirche. Zelebranten waren Dekan i. R. Alfred Vogt und der Jubilar. weiter
  • 113 Leser

42-Jähriger seit Freitag vermisst

Ein 42-jähriger Mann aus dem Raum Schwäbisch Gmünd wird seit Freitag, 1. Oktober, vermisst. Grund des Verschwindens sind laut Polizei familiäre Probleme. Eine Selbsttötungsabsicht könne nicht ausgeschlossen werden. Deshalb gab es eine größere Suchaktion mit Kräften der Rettungshundestaffel und der Polizei im Bereich Schwäbisch Gmünd und Bettringen. weiter
GUTEN MORGEN

Aalener Sonne

Jeden Freitag dasselbe: Er fiebert ihm entgegen, dem Auftritt seiner Kicker vom VfR Aalen. Und jeden Freitag sagt er es allen, die es wissen wollen - und übrigens auch all jenen, die es nicht wissen wollen: sagt ihnen, dass jetzt endgültig Schluss ist mit der Pechsträhne, die den Fußballern vom Rohrwang an den Kickstiefeln klebt. Dass jetzt die Siegesserie weiter

Albverein fährt nach Strümpfelbach

Die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, fahren am Samstag, 20. November, mit dem Bus nach Strümpfelbach. Dort unternehmen sie zusammen mit der Wanderführerin Gerti Herkommer eine Wanderung durch die Weinberge. Abfahrt mit dem Bus ist um 13 Uhr beim Getränkemarkt Meyer. Die Wanderzeit dauert etwa zwei Stunden. Eine Einkehr weiter
  • 108 Leser

Alfred Pradel stellt "Glaubenswege" vor

Alfred Pradel besuchte jüngst die katholische öffentliche Bücherei Rechberg, um sein Buch "Glaubenswege" vorzustellen. Mit seiner humorvollen Art schaffte er es mühelos, die Zuhörer mehr als zwei Stunden zu unterhalten. Dabei las er nicht aus dem Wanderführer sondern beschrieb die Entstehungsgeschichte der "Glaubenswege" und gab einen Ausblick auf die weiter

Als der Rinderbacher Turm durchlöchert wurde

Es war ein besonderes Spektakel im Rahmen der "Kulturm"-Aktion am Wochenende in Gmünd: Pulverdampf umwaberte Ritterfiguren, Kanonendonner durchdrang die Nacht. Mit dieser Aktion erinnerten David Spiller und Alfred Baumer am Rinderbacher Turm an den Angriff im Schmalkaldischen Krieg 1546: Truppen des Schmalkaldischen Bundes, des Zusammenschlusses der weiter
  • 111 Leser
WANDERUNG

Auf dem Skulpturenweg

58 Teilnehmer der SAV-Ortsgruppe Heubach haben dieser Tage ihre Mittwochswanderung ins Remstal unternommen. Die Tour führte zunächst nach Endersbach. weiter

Bewegung und Entspannung

Am Donnerstag, 7. Oktober, beginnt ein Volkshochschulkurs über Kundalini-Yoga bei der Dozentin Claudia Blockerer. Der Kurs findet von 19 bis 20.15 Uhr in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte Waldstetten statt. Dort wird ab Freitag, 8. Oktober, zwischen 10.30 und 11.45 Uhr ein Bewegungs- und Entspannungskurs mit Taji Qigong bei Dozentin Gundi Schütz angeboten. weiter

Bläserklasse an der Scheuelbergschule

Das Musizieren auf Orchesterblasinstrumenten lernen die Schüler der neuen Bläserklasse an der Scheuelbergschule in Bargau. Holzblasinstrumentenbaumeister Franz Brenner erklärte die neuen Musikinstrumente, die durch Spenden des Schulfördervereins, des Elternbeirates und Geschäftsleuten aus Bargau finanziert wurden. weiter
  • 146 Leser

Damenzeche

Eine "Damenzeche" steht am Donnerstag, 28. Oktober, ab 19 Uhr in der Alten Kelter an. "Serviert" werden Produkte verschiedener Winzer und Künstler: Von einer Winzerin speziell ausgewählte Weine für das "schwache Geschlecht" und ein kulinarisch zusammengestelltes 4-Gänge Menü von Küchenchefin Inga Hahnel, garniert mit interessanten Stilblüten, umschwebt weiter

Das richtige Seminar

Viel Musik gab es am Donnerstag unter der Überschrift "Andate" im Gmünder Grund- und Hauptschulseminar und nicht, wie von uns falsch berichtet, im Realschulseminar. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 184 Leser

Der "Caller" sagt, wie getanzt wird

Nicht nur US-Amerikaner mögen Square-Dance. Auch hierzulande gibt es Freunde des Vergnügens, bei dem der "Caller" die Tanzschritte ansagt. Am Samstag feierten die "Unicorn Promenadors" in der Gemeindehalle Herlikofen ihr "24th annual jubilee" und viele Gruppen kamen und zeigten ihr Können. weiter
  • 186 Leser
LK MÖGGLINGEN / "Kids Voices" begeistern mit Auftritt

Der Ritter feiert

Einen großen Erfolg feierte dieser Tage der Chor "Kids Voices" des Liederkranzes Mögglingen mit der Aufführung des Kindermusicals "Ritter Rost hat Geburtstag". weiter

Elternaktion im Kindergarten "Arche Noah"

Großes Interesse zeigte die Bevölkerung von Bartholomä beim Tag der offenen Tür des Kindergarten "Arche Noah". Anlass war die Einweihung eines neuen Mehrzweckraumes im Obergeschoss des Kindergartens. In eineinhalbjähriger Umbauzeit ist durch das große Engagement von Eltern, Verwandten und mit der Unterstützung des Kirchengemeinderates ein großzügiger weiter
OB-WAHLKAMPF / Endspurt in Stuttgart

Entscheidet Bahnhof die Wahl?

Der Wahlkampf um den Stuttgarter OB-Sessel ist in die vielleicht schon entscheidende Woche gestartet. Gestern Abend standen die drei aussichtsreichsten Kandidaten in einer gemeinsamen Diskussion Rede und Antwort, am kommenden Sonntag haben die Bürger das Wort. weiter
MUSICAL / Vier begeisternde Vorstellungen in der Waldstetter Stuifenhalle

Entzückend für Augen und Ohren

Musik ist ein Gottesgeschenk, musizieren ein himmlisches Vergnügen und mit komödiantischer Spritzigkeit ein Musical aufzuführen ein anspruchsvolles Unterfangen. All dies haben Kinder und Lehrer der Bergschule, Könner und Solisten der Musikschule und des Musikvereins sowie "Picollinos" souverän auf einen Nenner gebracht. weiter

Frau erstochen in Fellbach

Eine 29-jährige Frau ist in der Nacht zum Montag erstochen in ihrer Wohnung in Fellbach aufgefunden worden. Nach ersten Ermittlungen starb sie an mehreren schweren Stichverletzungen. Über die Hintergründe und das Motiv der Tat war der Kriminalpolizei nach eigenen Angaben zunächst nichts bekannt. Die Frau war ledig und hatte keine Kinder. Im Rahmen einer weiter
  • 109 Leser
BESCHLAGENE SCHEIBEN

Frau legt die U-Bahn lahm

Weil sie während der Fahrt die beschlagenen Scheiben ihres Wagens freiwischte, legte eine Autofahrerin gestern Morgen in Stuttgart mehrere U-Bahn-Linien lahm und sorgte für Behinderungen im Berufsverkehr. weiter
HOCHWASSERSCHUTZ / Böbingen investiert 600 000 Euro - wenn die Anlieger wollen

Für Dämme und Brücken

Einen formellen, aber auch sehr wichtigen Beschluss fasste der Böbinger Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung: Es gab die Zustimmung für die Vereinbarung mit dem TSV Böbingen für den Bau eines Sportplatzes. Außerdem wurde der Hochwasserschutz am Klotzbach diskutiert. weiter
BAUGEBIET / Westlich von Herlikofen laufen die Erschließungsarbeiten

Gmünder Feld zeigt Strukturen

Die ersten Strukturen im Gmünder Feld sind zu erkennen: Das Baugebiet westlich von Herlikofen, das derzeit erschlossen wird, soll in den nächsten Jahren das größte Bauplatz-Reservoir in Gmünd sein. Für viele Bauherren ist aber noch nicht klar, wann sie den ersten Stein setzen können. weiter
JUBILÄUM / 30 Jahre ZF-Rentner-Gemeinschaft

Gäste aus Berlin

Seit nunmehr drei Jahrzehnten gibt's die ZF-Rentnergemeinschaft. Das muss gefeiert werden, beschloss der Ausschuss und bat zum Fest im Casino der ZF-Gastronomie. weiter

Igginger Gemeinderat diskutiert am Kreisverkehr

Das Gewerbegebiet Brainkofen und den Kreisverkehr hat dieser Tage der Igginger Gemeinderat besichtigt. Besprochen wurde unter anderem die Bepflanzung des Kreisverkehrs. Die Seitenstreifen um den Kreisverkehr sollen alleenartig mit Ahorn und Linden bepflanzt werden, um dem Verkehr eine gewisse Führung zu geben. Eine Gärtnerei wird außerdem den Kreisel weiter
  • 105 Leser
GASTRONOMIE / Pächter des "Weißen Ochsen" gehen in Rente

Im März ist Schluss

"Wir werden unsere Rente genießen", sagt Brigitte Schneele. Sie und ihr Mann Siegfried - seit 29 Jahren Pächter des "Weißen Ochsen" in Schwäbisch Gmünd - haben zum 31. März den Pachtvertrag gekündigt. weiter
JAHRESAUSFLUG / Böbinger Turner im schwäbischen Oberland

Interessanter Besuch einer Glasbläserei

Einen erlebnisreichen Tag haben kürzlich die Turner des TSV Böbingen bei einer gut organisierten Busausfahrt ins schwäbische Oberland verbracht. Früh morgens starteten sie mit Kind, Kegel und Kinderwagen in Richtung Leutkirch. weiter

Josef Geibl

Josef Geibl aus Mutlangen hat dieser Tage bei der Firma Ospa Schwimmbadtechnik Pauser GmbH u. Co. KG sein Arbeitsjubiläum gefeiert. Bereits sei 25 Jahren ist er dort beschäftigt. Der Jubilar trat am 1. Oktober 1979 als Abteilungsleiter im Bereich Vertrieb in die Firma ein. In dieser Position war er für das Gebiet Südwestdeutschland verantwortlich und weiter

Kasperltheater im Alten Schloss

Auf Einladung der Stadtbücherei Gaildorf kommt am Mittwoch, 13.Oktober, um 15 Uhr die "Puppenbühne spielen und lesen" mit dem Stück "Kasper auf dem Weg in die Bücherei" zum zweiten Mal ins Alte Schloss. Mit Spaß und Liedern wird den Kindern das Thema Lesen und Bücherei vermittelt. Das Theaterstück wurde Ende 1997 bei einem bundesweiten Wettbewerb zur weiter
  • 123 Leser

Kirchenkonzert mit Trompete und Orgel

Ein Konzert ist am Samstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Afra-Kirche in Täferrot zu hören. Aufgeführt werden unter anderem das Orgelwerk Toccata und Fuge d-moll von Bach, eine Sonate für Trompete und Orgel von Henry Purcell, kleinere Werke für Sopran und Orgel von Mozart, Reger und Wolf sowie das geistliche Konzert "Ad pugnas ad bella" von Rosenmüller. weiter

Kontakte geknüpft

Brüssel EAZ präsentierte sich als kompetenter EU-Partner.
Im Rahmen der Ostwürttemberg-Präsentation in Brüssel, stellte Fritz Staudacher das Elektro-Ausbildungszentrum Aalen (EAZ) vor und knüpfte wichtige Kontakte. weiter
  • 138 Leser

Leistungsabzeichen in Gold abgelegt

Die Leistungsgruppe der Gesamtwehr der Freiwilligen Feuerwehr Lorch hat kürzlich in Schorndorf das Leistungsabzeichen des Landes Baden-Württemberg in Gold abgelegt. Die Mühen des wochenlangen Übens haben sich gelohnt, denn alle Mitglieder der Leistungsgruppe haben die Prüfung mit Bravour bestanden. Die Lorcher Feuerwehr sagt diesen Feuerwehrleuten allen weiter
WIRTSCHAFT / Diskussionsthema "Handel im Wandel" brachte keinen neuen Erkenntnisse:

Lösungen werden nicht geboten

Die Unternehmerkontaktgruppe hatte zu dem aktuellen Thema "Handel im Wandel - Ab in die Mitte oder auf die grüne Wiese" eingeladen. Neue Erkenntnisse, auf Gmünd übertragbare Musterbeispiele oder gar Denkanstöße brachte der Referent, Justitiar des Einzelhandelsverbandes Württemberg, Dr. Albrecht Eisenreich allerdings nicht mit. weiter
KORONARSPORTGRUPPE IM CANISIUSHAUS / Jahresausflug nach Schwäbisch Hall

Moderne Kunst und Mittelalter

Bei schönem Spätsommerwetter unternahm die Koronarsportgruppe des Canisiushauses einen Ausflug nach Schwäbisch Hall. Kultur stand auf dem Programm. weiter

Neue Kurpläne für 2005 liegen vor

Die Diakonische Bezirksstelle berät bei Kuren. Mutter-Kind-Kuren und Mütterkuren können für das kommende Jahr organisiert werden. Jeder Kurvermittlung geht eine Beratung voraus. Medizinischen und klimatischen Notwendigkeiten wird primär Rechnung getragen. Evangelische Kurhäuser in Loßburg und Scheidegg nehmen Kinder von zwei bis acht Jahren auf. Kurvermittlungen weiter
VFB-EVENT-CENTER

Projekt "nicht in der Krise"

Das VfB-Event-Center beim Daimler-Stadion soll wie geplant bis Mai 2006 fertig sein. Das bekräftigte Stuttgarts Erster Bürgermeister Michael Föll gestern nach einem Treffen aller an dem Projekt Beteiligten. weiter
KLEPPERLESTRASSE / Großer Andrang von Radlern, Inline-Skatern und Spaziergänger erhöht die Unfallgefahr

Rücksichtnahme erspart teure Schilder

Ein Schmuckstück ist die Klepperlestrasse für Naherholungssuchende. Radler, Inline-Skater sowie Spaziergänger - mit und ohne Hund - sind dort in Scharen unterwegs. Der Trubel bleibt nicht ohne Folgen - immer wieder kommt es dort zu Unfällen. weiter

Salsa-Crashkurs

Der QLTourRaum Übelmesser bietet am Samstag, 9. Oktober, und Sonntag, 10. Oktober, jeweils von 14 bis 18 Uhr einen Salsa-Crash-Tanzkurs für Anfänger bei Fabio und Janete an. Wer Lust auf das Tanzvergnügen für jedes Alter hat, kann sich unter: (0174) 7363567 oder (0172) 6559024 anmelden. weiter
  • 135 Leser
SOZIALAKTION / Jugendinitiative Lautern bei "72 Stunden - ohne Kompromiss"

Schuften für eine gute Sache

Kreativ sein, schuften bis zum Umfallen und vollen Einsatz zeigen, denn jede Minute zählt - das sind "72 Stunden - ohne Kompromiss". Bei der Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend realisieren Jugendgruppen in ihren jeweiligen Gemeinden ein gemeinnütziges Projekt. Mit dabei ist auch die Jugendinitiative Lautern (JIL). weiter
DIABETIKER

Schulung in der Spitalmühle

Auch in der Spitalmühle wird es künftig Schulungskurse für Diabetiker geben, damit diese mit ihrer Krankheit besser umzugehen lernen. Da Diabetes sehr viele ältere Menschen betrifft, hat sich die Leiterin des Seniorentreffs, Gertrud Kolbe-Lipp, dazu entschlossen, das Haus für diese Veranstaltungen zu öffnen. weiter
AUSSTELLUNG / Bilder und Puppen im Waldstetter Rathaus

Sehenswerte Unikate

Außer der Freude an künstlerischer Kreativität und der Zugehörigkeit zum Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen verbindet Ilse Dörfler und Lore Fichtlscherer eine herzliche Freundschaft. Dies nahm die Gemeinde zum Anlass, die Ausstellung "Bilder und Puppen" im Foyer des Rathauses zu eröffnen. weiter

Seminar zur Bilanzanalyse

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet am heutigen Dienstag, 5. Oktober, ein Seminar zum Thema "Wie lese und interpretiere ich eine Bilanz? - Schwachstellenanalyse durch Auswertung der Bilanz". Das Seminar beginnt um 17.30 Uhr im Haus des Handwerks in Gmünd. weiter
  • 133 Leser
FINANZEN

Stadt rechnet mit Minus

Die Stadt Gmünd muss voraussichtlich mit weniger Geld auskommen, als sie ursprünglich erhofft hatte. Das geht aus dem Finanzzwischenbericht für das zweite Quartal hervor, der morgen dem Gemeinderat vorgelegt wird. weiter
ALTERSGENOSSEN / AGV 1940 Heubach und Lautern auf historischer Fahrt

Technische und kulturelle Genüsse

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1940 aus Heubach und Lautern unternahmen einen Ausflug. Mit dem Bus ging es zunächst zum Daimler-Museum in Stuttgart. weiter
KUNSTHANDWERK

Unikate von hoher Qualität

Zum elften Mal präsentiert der Verein Kultur-Mix-Tour in der Silberwarenfabrik in Heubach vom 8. bis 10. Oktober Kunsthandwerk. In lebendiger Atmosphäre wird eine Vielfalt an Produkten geboten. weiter
KONZERT / Jugendchor der neuapostolischen Kirche in Lorch

Von der Zeit für Gott

Unter dem Motto "Zeit für Gott" singt der Jugendchor der neuapostolischen Kirche am Sonntag, 17. Oktober, um 18 Uhr in der Klosterkirche von Lorch. Das Geistliche Konzert gehört zu den Veranstaltungen zum Mörikejahr. weiter
ORTSCHAFTSRAT BARGAU / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig führte die neuen Räte ins Amt ein

Wamsler wird wieder gewählt

Seit 1981 ist Rainer Wamsler Ortsvorsteher von Bargau, und das wird er auch in den nächsten fünf Jahren bleiben. In der konstituierenden Sitzung des neuen Ortschaftsrates wurde er gestern mehrheitlich in dieses Amt wieder gewählt. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig führte die neuen Räte ins Amt. weiter

Wanderungen des Albvereins

Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins macht in der ersten Oktoberwoche zwei Halbtageswanderungen. Am morgigen Mittwoch, 6. Oktober, ist eine zweistündige Rundwanderung von Heidenheim nach Schnaitheim. Treffpunkt mit Autos ist um 13.30 Uhr am Parkplatz bei St. Katharina. Am Samstag, 9. Oktober, ist die traditionelle Herbstwanderung durchs weiter
DEKANAT GMÜND / Acht Aktionsgruppen arbeiten an verschiedenen gemeinnützigen Projekten

Welt verbessern in 72 Stunden

In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen - das haben sich die katholischen Jugendverbände im Südwesten Deutschlands vorgenommen. Vom 7. bis 10. Oktober werden auch im Dekanat Schwäbisch Gmünd acht Aktionsgruppen ein soziales, ökologisches, interkulturelles oder gemeinnütziges Projekt verwirklichen und zeigen, dass soziales Engagement Spaß macht weiter
  • 103 Leser

Yoga-Entspannung für Kinder

Die Volkshochschule Waldstetten bietet ab Mittwoch, 13. Oktober, einen Yogakurs für Kinder. Beginn ist um 16 Uhr in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte. Infos unter (07171) 44507. weiter

Regionalsport (16)

HANDBALL / Bezirksliga

12:18 noch umgebogen

In letzter Minute haben Bettringens Handballdamen beim TV Altenstadt noch die Kohlen aus dem Feuer geholt. Am Ende stand es 20:20. weiter
LEICHTATHLETIK / 31. Berlin-Marathon

Alle Gmünder im Ziel

Sechs Athleten der DJK Schwäbisch Gmünd haben beim 31. Berlin-Marathon teilgenommen. Wolfgang Hägele war der schnellste Gmünder. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga Nord - TVH verliert

Am Sieg gerochen

Die Volleyball-Damen des TV Heuchlingen trafen im ersten Spiel der Landesligasaison auf den TV Lauffen und verloren knapp im Tie-Break des fünften Satzes mit 10:15. weiter
FUSSBALL / WFV-Auswahl

Andreas Jud nachnominiert

Der Fußball-Oberligist FC Normannia hat einen zweiten WFV-U 20-Auswahlspieler. Andreas Jud wurde für das Endspiel um den Rheinpokal nachnominiert. Das Finale gegen Baden wird heute um 19 Uhr angepfiffen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd beweist beim 1:1 gegen Ulm: Der Aufsteiger kann mit jedem Team mithalten

Der Stolz ist größer als der Ärger

Ein 1:1 gegen den SSV Ulm 1846 und dennoch nicht zufrieden: Verkehrte Welt beim Fußball-Oberligisten Normannia Gmünd. Zwei Tage nach dem Punktgewinn ist der Ärger über das späte Gegentor allerdings ein wenig verflogen. "Der Stolz ist größer", sagt Trainer Alexander Zorniger. weiter
VOLLEYBALL / Frauen - VLW-Pokal, Viertelfinale

DJK weiter?

Der sportliche Höhenflug der Volleyballerinnen der DJK Gmünd hält an. Der Bezirksligist besiegte im Viertelfinale des württembergischen Pokals den SV Holzgerlingen mit 3:2. weiter
SCHWIMMEN / SV Gmünd bei "23. Sprintertag" des TV Bad Mergentheim

Gmünder sprinten stark

Beim 23. Sprintertag des TV Bad Mergentheim startete der Schwimmverein Gmünd am Wochenende äußerst erfolgreich in die Kurzbahn-Saison, die gerade einmal zwei Monate dauern wird. weiter
KUNSTTURNEN / 2. Bundesliga - TV Wetzgau gewinnt den ersten Saisonwettkampf in Grünstadt

Ligaverbleib schon jetzt fast sicher

Die Kunstturner des TV Wetzgau haben schon im ersten Wettkampf der 2. Bundesliga einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. In Grünstadt gewannen die Mannen von Paul Schneider mit 41:40. weiter
JUDO / Bundesliga - Esslingen scheitert im Viertelfinale knapp an Frankfurt/Oder

Mittlere Wertung fehlt

Knapp an der Sensation vorbei geschrammt ist der KSV Esslingen in der Judo-Bundesliga. In der Endrunde bezog der Club des Bettringers Eduard Kolmbach gegen Titelanwärter JC Frankfurt nur aufgrund der schwächeren Wertungsbilanz den Kürzeren. weiter
FUSSBALL / B-Junioren

Nach 4:2 auf Rang drei

Mit einem 4:2-Sieg in Freiberg haben sich die B-Junioren der Gmünder Normannia auf den dritten Platz in der Fußball-Verbandsstaffel vorgeschoben. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Sorgen um Capezzuto

Den ersten Sieg in der Bezirksliga müssen die Handballerinnen des TSV Waldhausen vielleicht teuer bezahlen. Gegen Hbi Weilimdorf gewannen sie 22:21. weiter
KEGELN / Oberliga - Rang zwei für KV Gmünd

Starke Senioren

Die Gmünder Oberliga-Kegler sicherten sich bei den Senioren A mit dem zweiten Platz fünf Punkte. Die Senioren B erreichten den vierten Platz und punkteten dreifach. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

TSB reichen 45 gute Minuten

Die zweite Mannschaft des TSB Gmünd II gewann als Aufsteiger auch ihr zweites Spiel in der Bezirksklasse: Frisch Auf Göppingen II wurde 29:25 geschlagen. weiter
TISCHTENNIS / Verbandsklasse Damen

TSV mit 8:5-Erfolg

Die Tischtennis-Damen des TSV Untergröningen gewannen in der Verbandsklasse gegen Liebenzell recht souverän mit 8:5. Nächster Gegner ist die TG Schömberg. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Zweites Spiel, zweiter Sieg

Im zweiten Bezirksklasse-Spiel traf die Mannschaft aus Lorch in Stuttgart auf die Mannschaft der Stuttgarter Kickers. Der TSV feierte einen 28:26-Erfolg. weiter

Überregional (98)

STATISTIK / Söhne und Töchter von Alleinerziehenden besonders betroffen

170 000 Kinder sind arm

Sechs Prozent der Minderjährigen leben in reicheren Familien
170 000 Minderjährige im Land wachsen in Armut auf. Besonders betroffen sind Töchter und Söhne aus kinderreichen Familien und von allein erziehenden Müttern. Besser geht es minderjährigen Einzelkindern: Sechs Prozent von ihnen leben in wohlhabenden Verhältnissen. weiter
  • 361 Leser
Fall Pascal

40-Jährige gesteht

Eine 40-Jährige hat im Pascal-Prozess gestanden, am Tod des Fünfjährigen am 30. September 2001 beteiligt gewesen zu sein. Kurz zuvor sei er von einem Mitangeklagten (42) vergewaltigt worden. Dabei habe sie ihn an den Schultern festgehalten und auf die Pritsche gedrückt. Die Frau bestätigte im Wesentlichen die Angaben einer Putzfrau (51). Allerdings weiter
  • 345 Leser
OKTOBERFEST / Polizei zieht Wiesn-Bilanz

758 Führerscheine kassiert

Der zu tiefe Blick ins Glas beim Münchner Oktoberfest hat 758 Autofahrer den Führerschein gekostet. Insgesamt wurden während der 16 Wiesn-Tage mehr als 40 000 Autofahrer kontrolliert, an die 13 000 ließ die Polizei ins Röhrchen blasen. Bei 35 Unfällen unter Alkoholeinfluss wurden allein im Großraum München elf Menschen verletzt. Um Schlimmeres zu verhindern, weiter
  • 308 Leser
VERMÖGEN

Aldi-Brüder die Reichsten

Die Gründer des Lebensmittel-Discounters Aldi, Karl und Theo Albrecht, sind auch in diesem Jahr die mit Abstand reichsten Deutschen. Die Albrecht-Brüder vermehrten ihr Vermögen nach Recherchen des 'Manager Magazin' gegenüber 2003 um schätzungsweise 2,3 Mrd. EUR auf insgesamt 30,3 Mrd. EUR. Im familieninternen Vergleich überholte allerdings Karl Albrecht weiter
  • 452 Leser
SCHAUSPIELERIN

Antje Weisgerber ist gestorben

Die Theater- und Fernsehschauspielerin Antje Weisgerber ist tot. Die einst bedeutende Darstellerin großer Klassiker-Rollen litt seit Jahren an einem Hirntumor. weiter
  • 382 Leser
Rundfunkorchester/ 'Fusionen unvermeidlich

Auch SWR denkt nach

Auch dem SWR werden die Kosten für die Orchester zu hoch. Intendant Peter Voß hält Fusionen für unvermeidlich. Nachgedacht wird auch über neue Partnerschaften. weiter
  • 339 Leser
NATURGEWALT / Eruption am Mount St. Helens wird US-Geologen zufolge immer wahrscheinlicher

Banges Warten auf Vulkan-Ausbruch

Asche könnte bis zu sieben Kilometer hoch in die Luft geschleudert werden
Der Ausbruch des Vulkans Mount St. Helens im US- Staat Washington wird immer wahrscheinlicher: Ein leichtes Beben am Wochenende war von Forschern der US-Behörde Geological Survey als Zeichen für eine unmittelbar bevorstehende Eruption gedeutet worden. weiter
  • 371 Leser
KONJUNKTUR

Banken bleiben optimistisch

Trotz schwächerer Impulse aus dem Export wird die Erholung der deutschen Wirtschaft aus Sicht der privaten Banken im nächsten Jahr nicht an Schwung verlieren. Da Investitionen auf dem Binnenmarkt wieder zunehmen und der private Konsum leicht anziehen dürfte, sei wie schon 2004 mit einem Wachstum von 1,75 Prozent zu rechnen. Das teilte der Bundesverband weiter
  • 316 Leser

Begegnungen. Aus einer ...

...ungewöhnlichen Perspektive zeigt der Fotograf einen Teil der Edelstahl-Skulptur 'Begegnungen'. Das Kunstwerk steht in der Stadtmitte von Rastatt. weiter
  • 374 Leser
LUFTFAHRT / Jumbo-Jet in Manchester notgelandet

Bombendrohung bei der Tübinger Polizei

Ein anonymer Anrufer hat gestern in Tübingen mit Bombenexplosionen in mehreren Verkehrsflugzeugen gedroht. Daraufhin beschloss der Pilot eines mit 312 Insassen in Frankfurt gestarteten Jumbo-Jets der Singapore Airlines eine Notlandung in Manchester (England). Bei der Durchsuchung wurde nichts Verdächtiges gefunden. Die Maschine konnte am Nachmittag weiter
  • 386 Leser
PARTEI

CDU bekräftigt Reformpläne

Die CDU-Spitze will mit Einschnitten beim Kündigungsschutz Arbeitsplätze schaffen und Wachstum fördern. 'Ich glaube, dass Deutschland am Scheideweg steht', sagte CDU-Chefin Angela Merkel, nachdem sich Präsidium und Vorstand hinter den Leitantrag zum Parteitag Anfang Dezember gestellt hatten. In dem mehr als 70 Seiten starken Entwurf wird die Entscheidung weiter
  • 370 Leser

Das Stichwort: CDU-Leitantrag

Forschung: Der Bund soll ein Forschungs- und Investitionsprogramm von fünf Milliarden Euro im Zeitraum 2005 bis 2010 auflegen. · Kündigungsschutz: Bei bestehenden Arbeitsverhältnissen bleibt der jeweils geltende Kündigungsschutz unverändert erhalten. Bei Neueinstellungen soll das Kündigungsschutzgesetz erst ab einer Betriebsgröße von mehr als 20 Mitarbeitern weiter
  • 339 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax locker über 4000 Punkte

Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte gestern seinen Höhenflug weiter fort und kletterte dabei über die psychologisch wichtige Marke von 4000 Punkten. Begründet wurde die gute Stimmung unter anderem mit dem gesunkenen Ölpreis, dem etwas festeren Dollar und den günstigen Vorlagen der Auslandsbörsen. Besonders fest tendierten Infineon, nachdem sich eine weiter
  • 414 Leser
MUSIK / Innenminister Schily und Ruhrkohle-Chef Müller

Demnächst vierhändig am Klavier

· Ruhrkohle-Chef Werner Müller würde gern mit Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) vierhändig Klavier spielen. Das gestand er in der Essener Philharmonie in seiner Rede zur Uraufführung einer wiederentdeckten Oper von Felix Mendelssohn-Bartholdy. In seiner Zeit als Wirtschaftsminister habe er seinen Kabinettskollegen Schily als ausgezeichneten Pianisten weiter
  • 330 Leser
TENNIS / Davenport will ganz nach vorn - Israelin Smaschnowa weiter

Der Angriff auf den Thron beginnt

Anna Smaschnowa hat beim Tennis-Turnier in Filderstadt für die erste Überraschung gesorgt. Die ungesetzte Israelin warf die an Nummer acht eingestufte Japanerin Ai Sugiyama mit 6:3, 7:6 (7:3) aus dem Wettbewerb. Marlene Weingärtner steigt heute mit ihrem ersten Spiel ein. weiter
  • 304 Leser
GEBURTENRÜCKGANG / An der Kinderbetreuung liegt es nicht

Der Nachwuchs und das liebe Geld

Nicht fehlende Kindergartenplätze, sondern die Sorge vor der finanziellen Belastung hält Paare vom Kinderkriegen ab - diese Umfrage erfreut die Landesregierung. weiter
  • 320 Leser
call-center

Deutlicher Aufwärtstrend

Nach zwei schwierigen Jahren rechnet die Call-Center-Branche 2005 wieder mit Wachstum. 'Wir gehen davon aus, in den nächsten Jahren 50 000 bis 100 000 neue Arbeitsplätze schaffen zu können', sagte der Präsident des Call Center Forum Deutschland, Manfred Stockmann. Derzeit beschäftige die Branche 330 000 Mitarbeiter. Nach Jahren der Konsolidierung sei weiter
  • 373 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2305 (Freitag: 1,2413) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8127 (0,8056) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68855 (0,69095) britische Pfund, 136,54 (136,85) japanische Yen und 1,552 (1,5495) Schweizer Franken fest. weiter
  • 387 Leser
BUCH / Erlebnisse des Kriminalpsychologen Thomas Müller

Die Bestie Mensch

Menschen verüben Verbrechen, so grausam, dass man sie kaum nachvollziehen kann. Der Kriminalpsychologe Thomas Müller hat mit Hunderten gesprochen. weiter
  • 381 Leser
TERROR / Schlag gegen baskische Untergrundorganisation gibt Anlass zur Hoffnung

Die Eta verliert zunehmend ihre Basis

Die baskische Terrororganisation hat ihren Chefideologen verloren. Der sitzt jetzt in Frankreich im Gefängnis. Wichtiger noch: Die Eta verliert die ideologische Basis. weiter
  • 425 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Die Türkei verlangt Klarheit über eine EU-Mitgliedschaft

Die Jugend als Lokomotive

Intellektuelle hoffen auf Hilfe für den Demokratieprozess - Skepsis beim Militär
Die Türkei schaut nach Brüssel: Morgen wird EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen seine Empfehlung zu Beitrittsverhandlungen mit dem Land vorlegen. Viele Türken wünschen sich eine baldige Mitgliedschaft, nicht wenige fühlen sich hingehalten. weiter
  • 286 Leser
BEAMTE / Weihnachtsgeld fällt geringer aus

Die Kürzung ist kein Unrecht

Pensionär scheitert vor Gerichtshof
Die Kürzung des Weihnachtsgeldes für aktive Landesbeamte und Pensionäre ist verfassungsgemäß, wenn das Land als Dienstherr sparen muss. weiter
  • 311 Leser
TIERE / Neue Hoffnung für die Erhaltung der bedrohten Art: Nur noch 32 Tiere weltweit

Erstmals Breitmaulnashorn künstlich befruchtet

Wissenschaftlern ist zum ersten Mal die künstliche Befruchtung eines Nashorns gelungen: Die 24-jährige Nashornkuh Lulu im Budapester Zoo ist im fünften Monat trächtig, teilte das Berliner Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) gestern mit. 'Wir sind zuversichtlich, dass Lulu im August 2005 ein gesundes Kalb zur Welt bringen wird', erklärte weiter
  • 359 Leser

Extra-Abteilung für die Familie

Das Statistische Landesamt in Stuttgart hat als einzige Statistikbehörde der Länder eine eigene Familienwissenschaftliche Forschungsstelle. Sie wurde 1982 gegründet. Die fünf Mitarbeiter unter Leitung von Volkswirt Erich Stutzer widmen sich Themen wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Einkommen von Familien, Wandel der Lebensformen und demographische weiter
  • 297 Leser
MUSIKDRAMA / Huldigung an die Liebe im Festspielhaus Baden-Baden

Feierlichkeit neben Parodie

'King Arthur' mit Thomas Hengelbrock und seinen Ensembles
König Artus feiert fröhliche Urständ. Während im Kino ein computer-animiertes Hollywood-Epos läuft, werden die Bühnen von barocker Musikpracht aus der Feder Henry Purcells belebt. Nach Salzburg wurde seine Semi-Opera 'King Arthur' nun in Baden-Baden gespielt. weiter
  • 357 Leser
FESTIVAL

Filme von Frauen

In Köln beginnt morgen die 'Feminale'. Zum 20-jährigen Bestehen präsentiert das internationale Frauen-Filmfestival bis Sonntag rund 100 neue Kurz- und Langfilme aller Genres von Regisseurinnen aus aller Welt. Im Debütfilm-Wettbewerb konkurrieren sieben Erstlingswerke von Regietalenten um den mit 2500 Euro dotierten Horizonte-Preis. dpa weiter
  • 394 Leser
SPARKASSEN / Schlechte Nachricht für Mittelstand

Gebühr für Kreditline

Schlechte Nachrichten für Mittelständler: Viele Sparkassen verlangen von den Unternehmen testweise Provisionen, wenn diese ihre Kreditlinie nicht ausschöpfen. weiter
  • 416 Leser
LBs-Jubiläum

Gemeinsam sparen

STUTTGART· Für jedes Jahr ihres Bestehens stellt die LBS Baden-Württemberg im Rahmen eines Sonderkreditprogramms 1 Mio. EUR, alles in allem 75 Mio. EUR, zur Verfügung. Sie gibt Vorfinanzierungskredite für einen Effektivzinssatz von 4,25 Prozent und zehnjährige für 4,45 Prozent aus. Damit will sie potenziellen Hausherren die Entscheidung für die eigenen weiter
  • 261 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1:unbesetzt, Jackpot 9 521 878,30 Euro, Gewinnklasse 2: 366 528,60 Euro, Gewinnklasse 3: 73 305,70 Euro, Gewinnklasse 4: 3176,50 Euro, Gewinnklasse 5: 233,20 Euro, Gewinnklasse 6: 45,80 Euro, Gewinnklasse 7: 30,30 Euro, Gewinnklasse 8: 10,90 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 47 692,60 Euro, Gewinnklasse 2: 7153,90 Euro, Gewinnklasse 3: 454,20 weiter
  • 287 Leser

Grundsätze zum Rüstungsexport

Anfang 2000 hat die rot-grüne Bundesregierung neue Grundsätze für Rüstungsexporte erlassen. Ausfuhren werden nicht genehmigt, wenn der 'hinreichende Verdacht' besteht, dass das Rüstungsgut zur internen Repression oder fortdauernden und systematischen Meschenrechtsverletzungen missbraucht wird. Für Exporte in Drittländer (nicht Nato oder EU) spielen weiter
  • 323 Leser
ABWASSER

Grünen-Kritik an Gebühren

Die Abwassergebühren in den meisten Gemeinden sind aus Sicht der Grünen-Landtagsfraktion ungerecht. Es werde nicht zwischen Schmutz- und Niederschlagswasser unterschieden, bemängelten die Grünen gestern in Stuttgart. Nur in 14 von 1110 Kommunen gebe es ein gesplittetes Abwassergebührenmodell. Dabei wird die Entsorgung des Niederschlagswassers auf der weiter
  • 305 Leser
Elektronik-Panne

Horror-Fahrt mit Tempo 200

Ein Autofahrer ist wegen einer Elektronik-Panne in seinem Wagen über eine Stunde lang mit 200 Kilometern pro Stunde in Frankreich über die Autobahn gerast. Erst dann gelang es ihm, die Kontakt-Chipkarte herauszuziehen und den Motor zu stoppen. Als der 30 Jahre alte unfreiwillige Raser merkte, dass der elektronische Geschwindigkeitsregler seines Renault weiter
  • 272 Leser
DEUTSCHE BAHN / Transnet kritisiert Personalpolitik

Hunderte Stellen in Gefahr

Die Deutsche Bahn will nach Angaben der Eisenbahnergewerkschaft Transnet bei Zugbegleitern und Servicekräften in Reisebüros mehrere hundert Stellen streichen. Bei Zugbegleitern und Servicekräften im Zug sollten zum Jahresende rund 500 Stellen wegfallen, teilte Transnet gestern in Berlin mit. Zudem sollen 2005 noch einmal 400 Arbeitsplätze in Reisezentren weiter
  • 333 Leser
STAHLBRANCHE

Hütten unter Hochdruck

Vor dem Hintergrund des durch China angeheizten weltweiten Stahlbooms erwartet die deutsche Stahlindustrie in diesem Jahr einen weiteren Anstieg der Produktion um 3 Prozent auf 46,5 Mio. Tonnen. Nach den vorliegenden Hochrechnungen könne man diesen Wert vermutlich sogar noch etwas übertreffen, sagte der Präsident der deutschen Wirtschaftsvereinigung weiter
  • 372 Leser
BEAMTENRECHT / Schily und Gewerkschaften kündigen komplette Reform an

Höherer Lohn für bessere Leistung

Familienstand und Dienstalter beeinflussen das Einkommen nicht mehr
Dem deutschen Beamtentum stehen einschneidende Veränderungen ins Haus. Darauf haben sich Innenministerium und die Berufsverbände geeinigt. weiter
  • 385 Leser
BUNDESWEHR / Süd-Verband tagt in Stuttgart

Innenminister will Standorte im Land halten

Innenminister Heribert Rech (CDU) hat sich gestern für den Erhalt von Bundeswehrstandorten in Baden-Württemberg ausgesprochen. 'Viele Standorte befinden sich in strukturschwachen Gebieten', sagte Rech beim Jahresempfang des Landesverbandes Süddeutschland des Deutschen Bundeswehrverbandes in Stuttgart. Der Abzug der Bundeswehr gefährde die mittelständische weiter
  • 348 Leser

INTERVIEW: Eine neue Dimension

Das Reformtempo in der Türkei ist beachtlich, auch wenn es noch manches zu tun gibt, sagt Wulf Schönbohm, viele Jahre lang Büroleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ankara. Sollte das Land eines Tages EU-Mitglied werden, 'wäre das ein wichtiges weltpolitisches Signal'. Herr Schönbohm, Sie waren jetzt sieben Jahre in der Türkei. Wie hat sich das Land weiter
  • 355 Leser
VOLKSWAGEN

Investition in neue Technik

Volkswagen hat rund 20 Mio. EUR in eine neue 3D-Technologie zur Fahrzeugentwicklung investiert. Zwei so genannte Visualisierungszentren setzten Maßstäbe in der Autoindustrie, teilte VW in Wolfsburg mit. Mit der neuen Technologie könnten Kosten- und Zeitaufwand bei der Entstehung neuer Modelle um bis zu 30 Prozent gesenkt werden. Die Technologie werde weiter
  • 346 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE / Finanzminister Hans Eichel bremst

IWF und Weltbank stocken auf

Die Entwicklungshilfe wird aufgestockt. Dies beschlossen IWF und Weltbank bei ihrer Herbsttagung. Die Bundesregierung wird sich daran allerdings nicht beteiligen. weiter
  • 325 Leser
TRAINER

Jara verliert Lust am Job

Kurt Jara manövriert sich beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern immer mehr ins Abseits - gewollt offenbar. Zwar relativierte der Trainer nach dem 0:2 gegen Hertha BSC seine zunächst angedeuteten Rücktritts-Gedanken ('Wir trainieren sehr gut und mein Verhältnis zu Herrn Jäggi ist absolut intakt'), aber der Österreicher ist offensichtlich nicht weiter
  • 290 Leser
VERANSTALTUNGEN

Justiz stellt sich vor

'Sehen, erleben, verstehen', unter diesem Motto findet vom kommenden Montag an zum ersten Mal in Baden-Württemberg die 'Woche der Justiz' statt. 'Viele betrachten die Justiz noch als ein Buch mit sieben Siegeln', sagte Minister Ulrich Goll (FDP) gestern in Stuttgart. Das Programmangebot reiche von moderierten Verhandlungen bei den Gerichten bis hin weiter
  • 292 Leser
BUCHMESSE / Ehrengast Arabische Welt

Jüdische Gruppen planen Demos

Jüdische Organisationen wollen mit verschiedenen Aktionen gegen die Einladung der Arabischen Welt als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse protestieren. Am Haupteingang der heute Abend beginnenden Messe solle mit einer Mahnwache auf fehlende demokratische Strukturen in den arabischen Staaten hingewiesen werden, teilten die Organisatoren in Frankfurt weiter
  • 319 Leser
MEDIENANSTALT / Hängepartie um Chefposten

Kandidatenkarussell dreht sich weiter

Seit Monaten wird bereits ein neuer Präsident für die Medienanstalt des Landes gesucht. Die Hängepartie könnte sich indessen noch weiter hinziehen. weiter
  • 240 Leser
STAATSANWALTSCHAFT

Kanther gerügt

In ungewöhnlich scharfer Form hat die Staatsanwaltschaft im Prozess um die schwarzen Kassen der Hessen-CDU Ex-Bundesinnenminister Manfred Kanther attackiert: Kanther wolle die Staatsanwaltschaft mit hanebüchenen Vorwürfen überschütten. Der CDU-Politiker hatte den Anklägern unterstellt, sie stützten sich auf offenkundig falsche Angaben. AP weiter
  • 366 Leser
GESUNDHEIT

Kanzler macht Kassen Druck

Die Regierung erhöht ihren Druck auf die gesetzlichen Krankenkassen, die Beiträge zu senken. Kanzler Gerhard Schröder forderte sie gestern unmissverständlich auf, mit den Überschüssen aus der Gesundheitsreform (im ersten Halbjahr 2,5 Milliarden Euro) die Versicherten zu entlasten. Sie stünden in der Pflicht, die Konjunkturerholung und das Ziel niedrigerer weiter
  • 295 Leser
INTERVIEW

Karsai rechnet in Jahrzehnten

Der afghanische Übergangspräsident Hamid Karsai, der am Samstag als Favorit in die Präsidentschaftswahl geht, hat im Gespräch mit dieser Zeitung die Hilfe für sein Land 'ein Beispiel für die Zusammenarbeit aller Zivilisationen' genannt. Aus 'allen Erdteilen, Kulturen und Religionen' komme man, um Afghanistan zu helfen. Wie lange dies notwendig sei, weiter
  • 233 Leser
ARBEITSMARKT / Alle Jugendlichen im Land bekommen ein Angebot

Keiner soll auf die Straße

Wirtschaft leistet im Ausbildungspakt mehr als verlangt
In Baden-Württemberg braucht kein einziger Jugendlicher auf der Straße zu stehen: Jeder wird ein Angebot für einen Ausbildungs- oder einen Praktikumsplatz bekommen. Diese Zusage bekräftigten die zwölf Industrie- und Handelskammern (IHK) im Land gestern. weiter
  • 370 Leser
KOMMUNEN / Zwistigkeiten zwischen OB und dem Chef des Freizeitparks

Kleinkrieg um eine Löwenshow

Ein Oberbürgermeister als Löwenbändiger: Kurzerhand hat das Stadtoberhaupt von Villingen-Schwenningen eine Show mit Löwen im Familienfreizeitpark gestoppt. weiter
  • 382 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Ein ehrlicher Kompromiss

HELMUT SCHNEIDER In der wirtschaftlichen Diaspora der neuen Bundesländer mag es anders aussehen, im ökonomisch weitgehend wohlbestellten Südwesten aber ist die bisweilen auch hier vorausgesagte Lehrstellen-Katastrophe ausgeblieben. Wieder einmal. Selbst in nicht gerade blühenden Zeiten wie diesen braucht kein Jugendlicher auf der Straße zu stehen. Das weiter
  • 390 Leser
CDU

KOMMENTAR: Merkels Geisterfahrt

LOTHAR TOLKS In den Wettbewerb 'Welche Partei baut den Sozialstaat am wirkungsvollsten ab?' ist nun auch die CDU mit Verve eingestiegen. Der Leitantrag, der Anfang Dezember vom Parteitag verabschiedet werden soll, ist - ungeachtet einiger nachdenkenswerter Ansätze - in seinen Kernaussagen ein wohlgefälliges Angebot vor allem an die Arbeitgeber. Geringerer weiter
  • 301 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Ran an den Beton

GUNTHER HARTWIG Noch haben sich der Bundesinnenminister und die Gewerkschaften erst auf Eckpunkte für eine Reform des öffentlichen Dienstrechts verständigt. Bis zu einem Gesetzentwurf, der dem Leistungsprinzip im Laufbahnsystem und bei der Besoldung von Staatsdienern zum Durchbruch verhilft, ist es noch ein weiter Weg. Schließlich droht in der Föderalismus-Kommission weiter
  • 308 Leser
BUCHHANDEL

Konzentration stark gewachsen

Die Konzentration im deutschen Buchhandel hat sich in den vergangenen Jahren stark beschleunigt. Die zehn größten Unternehmen erwirtschaften derzeit 26,6 Prozent des Buchhandels-Umsatzes, wie der Branchendienst Langendorf gestern, einen Tag vor Eröffnung der Buchmesse, in Frankfurt mitteilte. Noch 1997 habe der Anteil der 'Top Ten' nur zehn Prozent weiter
  • 296 Leser

Kulturtipp

Orgel-Festwoche Nicht nur mit prächtigen Kirchen ist Oberschwaben reich gesegnet, auch mit berühmten Orgeln. Ein meisterhaftes Instrument befindet sich in der ehemaligen Klosterkirche Ochsenhausen, geschaffen zwischen 1728 und 1734 von Joseph Gabler. Das Erstlingswerk des genialen Orgelbauers sprengte allein durch seine Größe damals alle bisherigen weiter
  • 317 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Taxifahrer verprügelt Passagier Ein Taxifahrer soll in Wildberg (Kreis Calw) einen Fahrgast krankenhausreif geschlagen haben, berichtete die Polizei gestern. Der noch nicht ermittelte Fahrer habe den 44-Jährigen am Samstagmorgen für einen zuvor vereinbarten Preis von Herrenberg nach Wildberg gebracht. Am Ziel habe der Chauffeur dann doch mehr Geld verlangt. weiter
  • 334 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis gibt nach Der Ölpreis gab gestern nach einer Entspannung der Lage im Ölförderland Nigeria nach. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete 46,08 Dollar und damit 54 Cent weniger als am Freitag. Der DurchschnittspreisPreis für Opec-Öl fiel in der vergangenen Woche um 10 Cent auf 43,29 Dollar pro Barrel. Porsche investiert in Moskau weiter
  • 383 Leser
WALD

Land streicht Förderung

Besitzer kleiner Wälder müssen mit finanziellen Einschnitten rechnen. Die Ausgleichszulage Wald, 1991 ins Leben gerufen, sei aus dem Doppelhaushalt 2005/2006 komplett gestrichen worden, teilte Landwirtschaftsminister Willi Stächele (CDU) gestern in Freiburg mit. Damit spare das Land jährlich 5,5 Millionen Euro. Die Ausgleichszulage Wald ist ein Förderprogramm weiter
  • 319 Leser
STATISTIK

Leben auf zwei Kontinenten

· Land: Die Türkei zählt zu den wenigen Staaten der Welt, die auf zwei Kontinenten liegen: Drei Prozent des Landes gehören zu Europa, der Rest wird Asien zugerechnet. 73 Millionen Menschen leben in dem Land, der größte Teil - drei Viertel der Bevölkerung - in Städten. Politisches Zentrum ist Ankara mit 3,4 Millionen Einwohnern. Weit größer ist Istanbul weiter
  • 328 Leser
TEUFEL

LEITARTIKEL: Er kanns nicht lassen

WILHELM HÖLKEMEIER 'Ich bin der Beste' - ob Erwin Teufel gut getan hat, seine Überzeugung jetzt via 'Spiegel' zu verbreiten, darf bezweifelt werden. Denn der maßgeblich von ihm selbst gesteckte Zeitrahmen der Entscheidung bis zum Jahresende ist damit hinfällig. Sie muss nun rasch gefällt werden, sollen der Ministerpräsident, seine Partei und sein aussichtsreichster weiter
  • 335 Leser

Leute im Blick

Barbara Rudnik Die Schauspielerin Barbara Rudnik hat zum Abschluss des Oktoberfests in München auf den Tischen getanzt - allerdings berufsbedingt. Seit dem 10. September dreht die 46-Jährige in München den Episoden-Film 'Oktoberfest'. Laut 'Süddeutscher Zeitung' spielt Rudnik eine verheiratete Oktoberfest-Bedienung, die in der Spülküche des größten weiter
  • 366 Leser
NOBELPREIS / Geruchssinn enträtselt

Liebe geht durch die Nase

Riechen macht Schmecken erst möglich
Für ihre Verdienste um die Erklärung des Geruchssinns erhalten die US-Forscher Richard Axel und Linda B. Buck den Medizin-Nobelpreis. Sie haben ein altes Rätsel gelöst. weiter
  • 307 Leser
MARATHON / Eklat in Athen beschäftigt Sportgericht

Lima will eine Goldmedaille

Der Eklat beim olympischen Marathon in Athen wird den Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne beschäftigen. Der brasilianische Langstreckenläufer Vanderlei Lima will nachträglich die Goldmedaille zugesprochen bekommen. Der 35-Jährige war bei Kilometer 37 in Führung liegend von einem Zuschauer von der Strecke gedrängt worden. Lima war danach weiter
  • 214 Leser
CDU

Machtkampf geht weiter

Der Machtkampf in der Südwest-CDU geht unvermindert weiter. Nach den Spekulationen über eine neuerliche Spitzenkandidatur von Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) bei der Landtagswahl 2006 betonten Agrarminister Willi Stächele (CDU) und der Landesvorsitzende der Jungen Union, Thomas Bareiß, gute Umfragewerte seien nicht das einzige Kriterium für den weiter
  • 365 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 27.09.-01.10.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 35-41 EUR, (38,40 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 39-43 EUR (41,30). Notier. 04.10.04: unverändert. weiter
  • 274 Leser
REFORMEN / Der Einfluss des Militärs schwindet Stück für Stück

Mehr Freiheit

Die Nationalversammlung in Ankara hat in jüngster Zeit viele Gesetze geändert - zuletzt das Strafrecht. Doch nicht alles wird auch sofort eins zu eins umgesetzt. weiter
  • 335 Leser
FERNSEHEN / 'Der Bulle von Tölz' löst seinen 50. Fall

Morde in idyllischer Alpenlandschaft

Ottfried Fischer ist im Fernsehen auch in anderen Rollen zu sehen, in erster Linie aber ist er 'Der Bulle von Tölz'. Als Benno Berghammer ermittelt er zum 50. Mal. weiter
  • 361 Leser
FUSSBALL / Jens Lehmann will Oliver Kahn gleich doppelt ablösen

Nach WM zum FC Bayern

Arsenal-Torhüter sieht den Test in Teheran als Abenteuer-Reise
Während Fußball-Deutschland noch den erneuten Ausraster von Oliver Kahn diskutiert, hat Jens Lehmann seine Anspruch als Nummer eins im Nationalteam erneuert. weiter
  • 305 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rom schickt Zuwanderer zurück Italien hat damit begonnen, illegale Zuwanderer aus Nordafrika bereits kurz nach ihrer Ankunft wieder zurückzuschicken. Allein am Wochenende waren etwa 1250 Flüchtlinge mit Booten aus Libyen auf der Insel Lampedusa südlich von Sizilien gelandet. Rund 500 bis 600 sind laut italienischer Medien seitdem nach Libyen ausgeflogen weiter
  • 325 Leser
SENATOR / Deutsche Bank hält knapp 72 Prozent

Neuer Großaktionär

Die insolvente Filmgesellschaft Senator Entertainment hat eine Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen und ist damit in der Sanierung einen Schritt weitergekommen. Insgesamt wurden 10,36 Mio. EUR zum Stückpreis von 1 EUR gezeichnet, teilte das Unternehmen mit. Den Großteil der Aktien erwarb die Deutsche Bank, die nun 71,9 Prozent der Anteile hält. weiter
  • 341 Leser
KARSTADT-QUELLE / Gesamtbetriebsrat fordert Entgegenkommen von der Unternehmensleitung

Ohne rasche Sanierung droht Pleite

Finanzielle Situation scheint prekärer als angenommen - Ringen um Zugeständnisse
Bei der Sanierung des angeschlagenen Handelsriesen Karstadt fordert der Betriebsrat Zugeständnisse auch von der Konzernleitung. Gemeinsam mit Vertretern der Gewerkschaft Verdi diskutierten die Betriebsräte gestern, in welchem Umfang sie Einschnitten zustimmen. weiter
  • 442 Leser
RÜSTUNG / Bundesregierung hält an 'Fuchs'-Lieferung in den Irak fest

Panzer für die Ausbildung?

Grünen-Spitze lehnt Verzicht ab - Opposition will Klarheit
Nicht nur bei den Grünen stößt die von der Bundesregierung zugesagte Lieferung von 'Fuchs'-Panzern an den Irak auf Kritik. Auch die Opposition interessiert sich jetzt für die Exporte in das Krisengebiet. Dagegen erklärte die Regierung, es bleibe bei der Entscheidung. weiter
  • 366 Leser

Personalien

Helmut Lerchner (64) ist zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Elring Klinger AG (Dettingen/Erms) gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende Karl Uwe van Husen bleibt Mitglied des Gremiums. Wolfgang Märker, geschäftsführender Gesellschafter der Zement-Gruppe-Märker, zu der Werke in Herrlingen und Lauffen gehören, ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren. weiter
  • 411 Leser
RAKETENFLUGZEUG / 'Space-Ship-One' rast zum zweiten Mal zum Rand des Orbits

Privatraumschiff schafft den Weltrekord

Das kalifornische Raketenflugzeug 'Space-Ship-One' hat das acht Jahre lange Rennen um ein Preisgeld von 10 Millionen Dollar (8,2 Millionen Euro) gewonnen. Beim zweiten Rekordversuch innerhalb einer Woche flog Pilot Brian Binnie gestern in eine Höhe von 112 Kilometer bis zum Rand des Orbits. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf Radarmessungen, weiter
  • 283 Leser
CAP ANAMUR / Bierdel nicht mehr Vorsitzender der Hilfsorganisation

Projektarbeit statt spektakulärer Aktionen

Die Hilfsorganisation Cap Anamur wird sich nach den Worten ihrer neuen Vorsitzenden, Edith Fischnaller, künftig stärker auf die Projektarbeit konzentrieren. Man wolle weniger auf spektakuläre Aktionen setzen, sagte sie gestern. Fischnaller hatte bei den Vorstandswahlen von Cap Anamur gegen ihren Vorgänger Elias Bierdel kandidiert und sieben von acht weiter
  • 314 Leser
PORSCHE

Prämie für Mitarbeiter

Stuttgart· Der Autobauer Porsche beteiligt seine Belegschaft mit einer Erfolgsprämie von 3000 EUR am Gewinnrekord des vergangenen Geschäftsjahres. Den rund 7600 Vollzeitbeschäftigten werde die Sonderzahlung mit dem nächsten Lohn gezahlt, teilte Porsche mit. Die Höhe der Prämie entspreche der Zahlung des vergangenen Jahres. Darüber hinaus habe sich das weiter
  • 426 Leser
AUTOMARKT / VW und Opel geben die Schlagzahl vor

Rabattschlacht geht in nächste Runde

Die Rabattschlacht in der Autobranche in Deutschland geht in eine neue Runde. Eröffnet wurde sie von Volkswagen, Hauptkonkurrent Opel zog umgehend nach. Experten gehen mittlerweile davon aus, dass auch hierzulande US-amerikanische Verhältnisse einkehren. weiter
  • 397 Leser
TOURISMUS

Reiselust steigt wieder

Die Reiselust der Deutschen nimmt wieder zu. Im nächsten Jahr wollen laut einer Umfrage des Instituts Forsa 61 Prozent der rund 1400 Befragten verreisen. Das seien 3 Prozent mehr als in einer Umfrage für 2004. 63 Prozent der Befragten wollen in Europa bleiben, 24 Prozent möchten den Urlaub im eigenen Land verbringen. 16 Prozent planten einen Urlaub weiter
  • 350 Leser
VOLKSVERHETZUNG

Rentner unter Nazi-Verdacht

Wegen des Verdachts der Beihilfe zur Volksverhetzung ist ein 69-jähriger pensionierter Physiker aus Königsbronn im Kreis Heidenheim verhaftet worden. Er soll den 1995 zu einer Haftstrafe verurteilten, aber untergetauchten Neonazi Germar Rudolf beim Verbreiten von Hetzbroschüren unterstützt haben. Nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft Mannheim hatte weiter
  • 333 Leser
NOBELPREIS

Richtiger Riecher

Für ihre Verdienste um die Erklärung des Geruchssinns erhalten die Amerikaner Richard Axel und Linda B. Buck den Medizinnobelpreis. Die Forscher hätten maßgeblich zur Lösung des Rätsels beigetragen, wie der Mensch rund 10 000 Gerüche unterscheiden und sich daran erinnern könne, begründete das Nobel-Komitee in Stockholm seine Entscheidung. AP weiter
  • 369 Leser
FESTIVAL / Herbstliche Musiktage Bad Urach

Rillings erste Neunte

Es war ein Musikherbst der Kontraste. Das Thema Mörike bot viel Liedromantik. Dagegen wirkte Beethovens Neunte - erstmals unter Helmuth Rilling - aufrüttelnd. weiter
  • 304 Leser
EU / Erweiterungskommissar Verheugen weist Befürchtungen zurück

Scharfe Auflagen für Türkei bei Zuwanderung

Im Fall eines EU-Beitritts der Türkei soll es scharfe Auflagen für die Zuwanderung geben. EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen sagte gestern, er wolle den heutigen EU-Staaten ermöglichen, Zuwanderung aus der Türkei jederzeit zu regulieren und zu begrenzen. Zugleich bestritt der SPD-Politiker, dass die Kosten für die Aufnahme des Landes aus dem weiter
  • 343 Leser
BESUCH

Skorpion in der Dusche

Giftigen Besuch hat eine 87-Jährige aus Marburg bekommen. Als sie in ihre Duschwanne steigen wollte, sah sie dort einen Skorpion. Herbeigerufenen Polizeibeamten gelang es, das Tier mit einem Einmachglas einzufangen. Die Polizei vermutet, dass sich der Skorpion im Auto von Nachbarn eingenistet hatte. Diese waren jüngst aus Südfrankreich zurückgekehrt. weiter
  • 353 Leser

So lässt es ...

...sich leben. Wohl dem, der in diesen herrlichen Herbsttagen ein bisschen freie Zeit hat - so wie diese Leute am Bodenseeufer in Konstanz. Im Süden ist es den Meteorologen zufolge auch heute noch schön. Am Alpenrand soll es sogar leichten Föhn geben. weiter
  • 338 Leser
NATURSCHUTZ

Stächele will Gesetz ändern

Landwirtschaftsminister Willi Stächele (CDU) will das rund 30 Jahre alte Naturschutzgesetz reformieren. Ziel sei es, den bürgernahen Naturschutz zu fördern und überflüssige Vorschriften zu streichen, sagte Stächele gestern auf der Landesgartenschau in Kehl (Ortenaukreis). Zu dem Gesetzentwurf werde es eine Verbandsanhörung geben. Er solle danach noch weiter
  • 288 Leser
REAL MADRID / Erneute Heimpleite der 'Königlichen

Superstürmer treffen nicht

Fußball paradox: Der teuerste Sturm der Welt schießt keine Tore. Real Madrid verfügt mit Ronaldo, Raúl, Luis Figo, Zinedine Zidane, David Beckham oder Michael Owen über Angreifer, deren Namen allein jedem Gegner Angst einjagen. Aber die Superkicker treffen nicht. Bei der 0:1-Heimniederlage der 'Königlichen' gegen Deportivo La Coru·a gingen die Stars weiter
  • 318 Leser
PROZESS / Rentnerin erstochen und angezündet

Tatmotiv im Dunkeln

Im Mordprozess gegen einen Mann, der eine Rentnerin erstochen und angezündet haben soll, liegt das Tatmotiv auch nach dem ersten Verhandlungstag im Dunkeln. weiter
  • 277 Leser

Telefonaktion: Tipps rund um Baufinanzen

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden bei den Verbrauchern ist groß. Ohne fachmännischen Rat kommt aber kaum einer der potenziellen Bauherren aus. Neben Grundstücks-, Bau und Finanzierungsfragen sind viele weitere Punkte zu beachten. Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Wie handhabt man am besten Umschuldungen? Wie schneiden Bauspardarlehen gegenüber weiter
  • 347 Leser

Telegramme

fussball:Manchester United löst in der neuen Club-Weltrangliste Real Madrid als Nummer eins ab. Dennoch ist die Freude bei den Fans nicht ungetrübt. Sie protestieren gegen die geplante Übernahme der Aktienmehrheit durch den Amerikaner Malcolm Glazer. Er hält bereits 19,2 Prozent der Aktien.Fussball:Englands Stürmer-Nachwuchsstar Wayne Rooney (18) steht weiter
  • 351 Leser

THEMA DES TAGES: Türkei auf dem Weg in die EU

Morgen wird EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen Beitrittsverhandlungen mit der Türkei empfehlen. Wir berichten darüber, wie die Stimmung in dem Land ist und ob die Reformen wirken. Außerdem sagt ein Türkei-Experte, warum er die Argumente der Beitrittsgegner nicht teilen kann. weiter
  • 389 Leser
Thyssen Krupp

Tochter verkauft

Der Thyssen-Krupp-Konzern hat sich von seiner Tochtergesellschaft, dem Feindrahthersteller Berkenhoff, getrennt. Die Gesellschaft mit 680 Mitarbeitern sei mit Wirkung zum 1. Oktober an den Finanzinvestor Granville Baird Capital Partners verkauft worden, teilte Thyssen-Kruppmit. Über die Höhe des Kaufpreises sei Stillschweigen vereinbart worden. dpa weiter
  • 352 Leser
RAD / Wieder Platz eins in der Weltrangliste

Trostpflaster für stolzen Zabel

Seinen großen Traum vom Regenbogentrikot hat Erik Zabel um eine Radlänge verfehlt, doch nach dem WM-Silber von Verona bleibt dem 'Dauerbrenner' ein Trostpflaster. Er löste gestern den italienischen Olympiasieger Paolo Bettini wieder an der Spitze der Weltrangliste ab. Innerhalb von gut zwei Jahren ist der 34-jährige Deutsche damit in der 95. Woche die weiter
  • 342 Leser
KILLERBIENEN

Tödliche Stiche

Acapulco· Ein Bauer in Mexiko ist von einem Schwarm Killerbienen angegriffen worden und an den Stichen gestorben. Der 53-Jährige hatte mit seinem Sohn ein Feld in Acapulco bestellt, als die Insekten plötzlich auftauchten. Sein Sohn floh mit dutzenden Stichen in ein Auto. Dann raste er zurück und hievte seinen Vater ins Auto. Dieser starb auf dem Weg weiter
  • 250 Leser
KRIMINALITÄT / Unbekannter vergiftet und verletzt Tiere

Unheimliche Anschlagsserie auf Gnadenhof

Ein brutaler Tierquäler verübt Anschläge auf den Gnadenhof eines Heilpraktikers. Weil die Familie ihres Lebens nicht mehr sicher ist, will sie bald nach Tirol ziehen. weiter
  • 1715 Leser
ISRAEL

Viele Tote bei Gaza-Offensive

Die israelische Großoffensive im Gazastreifen als Reaktion auf palästinensische Raketenangriffe fordert immer mehr Menschenleben. Gestern wurden neun Palästinenser getötet. Insgesamt gab es seit Beginn der Offensive vor sechs Tagen nach Berichten aus der Stadt Gaza mehr als 70 Tote. Der Militäreinsatz verhinderte nicht, dass militante Palästinenser weiter
  • 371 Leser
AKTIONSWOCHE

Vorsorge schützt Augen

Sozialstaatssekretärin Johanna Lichy hat mit einem Appell zur Vorsorge und Früherkennung auf die 'Woche des Sehens' hingewiesen. In vielen Fällen könne durch rechtzeitige Diagnose eine Sehbehinderung vermieden werden, sagte sie gestern in Stuttgart. Unter dem Motto 'Blindheit verhüten, Blindheit verstehen' findet die bundesweite Aktionswoche vom 9. weiter
  • 312 Leser
NACHRUF

Weltberühmtes Dusch-Opfer tot

US-Schauspielerin Janet Leigh, deren Filmtod unter der Dusche im Hitchcock-Thriller 'Psycho' Berühmtheit erlangte, ist mit 77 Jahren in Los Angeles (Kalifornien) gestorben. Sie litt an einer Erkrankung der Blutgefäße. Nach zwei früheren Ehen hatte Leigh 1951 den Schauspieler Tony Curtis geheiratet und zwei Töchter bekommen: Jamie Lee und Kelly. Nach weiter
  • 353 Leser
LBS / Nach dem Ausnahmejahr 2003 deutliche Einbußen

Weniger Verträge

Die LBS Baden-Württemberg verbucht nach dem Ausnahmejahr 2003 seit Jahresbeginn deutliche Einbußen im Neugeschäft. Die Zahl der Verträge sank um 20 Prozent. weiter
  • 477 Leser

Leserbeiträge (3)

Mehr Herz in Bildung investieren

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir - Unsere Kinder sind das höchste Gut Nachdem ich als Werkstoffkunde-Ingenieur (44) unfreiwillig in einer Lebensphase der Umorientierung und Neuausrichtung angelangt bin, habe ich mich momentan neben dem Dauer-Bewerben dem Erteilen von Nachhilfe über verschiedene Nachhilfeinstitute verschrieben, weiter
  • 417 Leser

Revolution ohne Blutvergießen

Zum "Tag der deutschen Einheit" sollte der Hergang der seinerzeitigen Wende nochmal in Erinnerung gerufen werden. Der erste Besuch des Papstes in seiner Heimat hatte dem polnischen Volk einen solchen Zuwachs an Selbstbewusstsein verliehen, dass es zur Gründung der unabhängigen Gewerkschaft "Solidarnosk" kam. Das Regime antwortete mit Kriegsrecht. Aber weiter
  • 369 Leser

Verkehrsaufkommen im Hirschbach: So bitte nicht, Herr Steinbach!

Zu: Zwischenzustand fordert viel Geduld vom 25.09.2004. Herr Oberbürgermeister Pfeifle war am 18. September diesen Jahres zu Gast beim Hirschbachclub Aalen e.V. und hat in einem vollbesetzten Saal zu Stadtteilthemen offen Stellung bezogen. Hierfür gilt ihm noch einmal unser herzlichster Dank. Diskutiert wurde Vieles - auch die drastische Zunahme des weiter
  • 400 Leser