Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Oktober 2004

anzeigen

Regional (66)

Bei den "Gesprächen am Vormittag" der evangelischen Erwachsenenbildung morgen von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus fällt das vorgesehene Thema wegen Erkrankung der Referentin aus. Statt dessen kommt Nicola Haarpaintner, Heilpraktikerin aus Fellbach, und spricht über: "Der schwarze Holunder und die Frau Holle". Sie erläutert die Geschichte des weiter
  • 157 Leser
Der Landtag Baden-Württemberg sendet am morgigen Mittwoch einen Petitionsausschuss nach Gmünd. Treffpunkt ist um 10 Uhr im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses. Es geht dann zu einer Ortsbesichtigung in den Hirschbrunnenweg 32. Thema: die geplante Mobilfunkanlage. Alle Interessierten können teilnehmen. Seniorenhochschule startet Das neue Semester weiter
  • 103 Leser
Der Gmünder Verwaltungsausschuss trifft sich morgen um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Zuschuss für die Kontaktstelle "Frau und Beruf" und die Übertragung der Haushaltsreste. Vortrag über Kinderhandel Die Terre-des-hommes-Arbeitsgruppe und die VHS Gmünd haben für Freitag, 22. Oktober, um 19 weiter
Von der Remsstraße bog ein 31-jähriger am Sonntag gegen 12.50 Uhr bei rot nach links in Richtung Mutlangen ab. Dabei stieß er mit einem von links kommenden Auto zusammen. Schaden: etwa 1800 Euro. Scheibe eingeschlagen An einem Auto in der Gögginger Straße Brunnenäcker wurde zwischen Samstag und Sonntag die Frontscheibe eingeworfen. Schaden: rund 1500 weiter

"Zapp-Areal". . .

Der Bau- und Umweltausschuss trifft sich am morgigen Mittwoch um 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Sanierungsmaßnahme beim "Zapp-Areal". weiter
  • 141 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Landrat wirbt für Hartz IV-Konzept

"Zum Erfolg verdammt"

"Mieten Sie an. Machen Sie ein attraktives Arbeitsprogramm. Starten Sie los." Das habe Frank-Jürgen Weise, der Chef der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg zu ihm gesagt, "als ich ihm versprochen habe, dass wir 1000 Menschen auf dem zweiten Arbeitsmarkt unterbringen", erzählte Klaus Pavel gestern zum Stand von Hartz IV im Sozialausschuss. Jetzt braucht weiter

. . . "Amselweg". . .

Der Betriebsausschuss für Stadtentwässerung kommt morgen um 16 Uhr im großen Saal des Rathauses zusammen. Bei der Sitzung geht es um den Kanalanschluss "Amselweg". weiter
  • 101 Leser

. . .und Schulen.

Bau- und Umweltausschuss und Verwaltungsausschuss treffen sich morgen um 16.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Thema ist der Ausbau der Gmünder Gymnasien zu Ganztagesschulen. weiter

35 000 kamen zur Picasso-Schau

Die Picasso-Ausstellung in Rechberghausen hat insgesamt mehr als 35 000 Besucher angelockt. Bürgermeister Rainer Ruf sprach von einem Riesenerfolg für die 5000-Einwohner-Gemeinde gleich hinter der Grenze des Ostalbkreises. Man habe die anvisierten Besucherzahlen erreicht und werde schwarze Zahlen schreiben. Die Ausstellung mit Bildern des spanischen weiter
  • 130 Leser
THEATER / Lautermer Heimat- und Geschichtsverein übt

Amüsante Geschichte aus dem Dorf

Lisa Elsers Stück "D'r Nägeles Schulmoister" wirft seine Schatten voraus. Mit Hochdruck wird zur Zeit in Lautern gearbeitet. Der Künstler Markus Mantel mit seinen Handwerkern gestaltet das Bühnenbild. weiter
STUDIE / Kinder für gesunde Ernährung gewonnen

Apfelklops & Co wirkt

Grundschüler mit erhobenem Zeigefinger zu gesunder Ernährung anzuhalten, fruchtet selten. Cola, Pommes und Süßigkeiten bleiben Leibspeisen. Mehr Erfolg hatte die Kinderliedertour "Apfelklops & Co", wie nun eine Studie beweist. weiter
  • 122 Leser
AGV 34/ / 35 Fröhliches 70er-Fest in Heuchlingen gefeiert

Auch mit 70 Jahren noch lange kein "altes Eisen"

Der Heuchlinger Jahrgang 1934/35 feierte im bewährter Form sein 70er Fest. Dazu trafen sich die 70er mit ihren Familien und Freunden zunächst in der St.-Vitus-Kirche. Beim Gottesdienst erinnerte Pfarrer Bruno Hofmann, dass man auch mit 70 Jahren noch dringend gebraucht werde. weiter

Auf Baustelle verunglückt

Ein 65-jähriger Mann ist gestern Vormittag in Schechingen ums Leben gekommen. Ein Kranfahrer lud gegen 9.35 Uhr auf einer Baustelle Schaltafeln von einem Lastwagen ab, um sie an einem Lagerplatz zu stapeln. Nach Angaben der Polizeidirektion Aalen löste sich aus noch nicht geklärter Ursache aus dem Seil ein Stapel mit sechs Schaltafeln. Der Stapel traf weiter

Aussegnungshalle wird eingeweiht

Nach über einjähriger Bauzeit ist der Abschluss der Arbeiten an der neuen Aussegnungshalle Bartholomä in Sicht. Am Sonntag, 7. November, wird das neue Gebäude mit einer ökumenischen Feier eingeweiht. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 198 Leser
HOCHBEGABTENFÖRDERUNG / Kompetenzzentrum knüpft Kontakt mit Schulamt

Beratung und Förderkonzepte

"Wenn wir vor Ort den Service des Kompetenzzentrums für Hochbegabte nicht nützen oder das Thema Hochbegabung in der Grundschule nicht aktiv vorantreiben, versäumen wir den Anschluss in einem wesentlichen Bildungsbereich", ist sich Wolfgang Schiele vom Staatlichen Schulamt sicher. Das Netzwerk der Schulverwaltung mit dem Kompetenzzentrum wurde deshalb weiter
  • 119 Leser
AUSFLUG / Altersabteilungen der Feuerwehren zu Gast im Landtag und bei der Freiwilligen Feuerwehr Untertürkheim

Besuch einer Debatte der Abgeordneten

Die Altersabteilungen der Feuerwehren aus Alfdorf, Leinzell, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim besuchten gemeinsam den Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart. Interessiert verfolgten sie die Debatten der Abgeordneten und Minister im Plenum. weiter
  • 130 Leser

Blutspendenaktion in Leinzell

Blutspender können sich den Mittwoch, 3. November, schon einmal vormerken. Denn dann gibt's in der Leinzeller Gemeindehalle von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr die Gelegenheit, den lebensspendenden Saft abzugeben. Die rhesus-negativen Blutgruppen sind eher selten. Sie machen 15 Prozent der Bevölkerung aus. Nur sechs von 100 Menschen sind A rhesus-negativ oder weiter
  • 114 Leser

Blätterkranz-Basteln

Bei der evangelischen Erwachsenenbildung der Weststadtgemeinde können Interessierte morgen ab 20 Uhr im Gemeindezentrum "Brücke" Blätterkränze basteln. Anmeldung unter (07171) 5161. weiter

Brenzhalle teuer

Voraussichtlich eine Million Euro muss investiert werden, um die Brenzhalle instand zu setzen. Das marode Dach zwingt zu einer schnellen Entscheidung. In der Kritik steht das Denkmalamt, das für das historische Gebäude eine doppelte Biberschwanzdeckung vorschreibt. Doch: Für das gleiche Geld gibt es nichts Neues. weiter
  • 209 Leser
VERKEHR / Agenda-Arbeitskreis Verkehr präsentiert Konzepte im Beirat

Bürger-Idee ist einen Versuch wert

Weniger Staus in der Remsstraße und im Bereich Klösterlestraße / Königsturmstraße sollen Vorschläge des Agenda-Arbeitskreises Verkehr bringen. Nach Vorstellung der im Aktiv-Agenda-Beirat vertretenen Stadträte könnte eine Testphase weiter Aufschluss geben. weiter
SCHLACHTFEST

Chorgesang und Mäusetanz

Die Jugendkapelle des Musikvereins Schechingen unter Leitung von Josef May eröffnete musikalisch das Schlachtfest in Schechingen und spielte zur Unterhaltung zur Mittagszeit auf. Die Kinder des Kindergartens St.-Josef führten den Tanz "Suse Sause Braus" auf. weiter
  • 108 Leser

Dr. Günter Hegemann im Klenk-Vorstand

Der Aufsichtsrat der Klenk Holz AG, in Oberrot im Landkreis Schwäbisch Hall, hat Diplom-Kaufmann Dr. Günter Hegemann mit Wirkung zum 1. Oktober in den Vorstand des Unternehmens berufen. Dr. Hegemann wird für das Ressort Finanzen, Controlling und Personal verantwortlich sein und ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender. weiter
  • 580 Leser

Drei Jubilare

Gleich drei Betriebsjubiläen haben Mitarbeiter der Leicht-Küchen AG dieser Tage gefeiert. Vorstandsmitglied Hermann-Josef Pöhls, Betriebsratsmitglieder und der Produktionsleiter Jürgen Schmitt dankten Johann Alzner, Thomas Nafcz und Martin Exner für jeweils 25 Jahre Firmenzugehörigkeit und überreichten ihnen Urkunden der Industrie- und Handelskammer. weiter

Ein neuer Rekord auf dem Schießtalplatz

Knapp 500 behinderte Menschen waren gestern beim Kirchweihmarkt auf dem Schießtalplatz zu Gast. So viele wie bisher noch nie. Sie durften umsonst Karussell fahren. Und wenn einer Hunger bekam - kein Problem: Sie waren Gäste der Budenbesitzer und durften sich eine Wurst oder Pommes genehmigen. weiter
  • 260 Leser
SAISONERÖFFNUNG

Eine Königin der Schnapsbrenner

Unter dem Motto "Geistreiches und Hochprozentiges aus den Herzstücken der Natur" wird in Weinstadt-Beutelsbach die Brennsaison eröffnet. Überdies wird eine "Destillatkönigin" gekrönt. weiter
  • 105 Leser
VEREINE / Herbstkonzert des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters

Eine musikalische Reise durch die Filmwelt

Unter dem Motto "Miss Marple & Company" entführte das Gmünder Akkordeonorchester die Zuschauer in die Welt der Film- und Musicalmelodien. Passend dazu spielte das Orchester zum Auftakt die Miss-Marple-Melodie, die die Zuschauer sofort an die schrullige alte Dame denken ließ. weiter
  • 101 Leser

Erntedank in Weiler

Ein liebevoll und abwechslungsreiches Arrangement zum Erntedankfest haben die Landfrauen in Weiler in den Bergen geschaffen. Ihr Werk schmückt die St-Michaelskirche im Stadtbezirk. weiter
  • 160 Leser

Erstmals Preis für Esskultur

Erstmals wird in Deutschland ein Preis für die Esskultur vergeben. Der nach dem internationalen Starkoch benannte Internationale Eckhart-Witzigmann-Preis der Deutschen Akademie für Kulinaristik wird in den kommenden fünf Jahren in Stuttgart verliehen. Mit 57 Michelin-Sternen in 52 Spitzenrestaurants kann der Südwesten auf eine einmalige Sternedichte weiter
  • 105 Leser
PODIUM / Am Donnerstag

Ethik im Berufsalltag

Unter dem Titel "Ethik im Alltag. Zwischen persönlichem Anspruch und beruflichem Zwang" lädt das Gmünder Netzwerk Ethik am Donnerstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Podium in den Festsaal der "Alten PH" in der Lessingstraße 7. weiter

Extravagante Kreationen für den Kopf

Mitglieder der Böbinger Theatergruppe "Spätlese" führten kürzlich Hüte unter dem Motto "italienische Impressionen" vor. Ihre Entwürfte haben sie selbst kreiert und gestaltet. Anlässlich einer Weinprobe in Heubach haben die extravaganten Stücke bewundernde Blicke auf sich gezogen. weiter
  • 184 Leser
KREISFEUERWEHRVERBAND / Dickes Lob für die Wehrleute - aber auch Sorgen

Feuerwehren beklagen heftig die Zuschusspolitik

Der Eindruck, den Egon Bertenbreiter, scheidender Verbandsvorsitzender der Kreisfeuerwehren, beim Eintreten in die Jagsttal-Halle in Rainau-Schwabsberg, hatte, sollte sich allerspätestens bei den Grußworten am Ende der Verbandsversammlung bestätigen: Die Feuerwehren sind "eine große und starke Gemeinschaft". weiter
  • 105 Leser
VEREINSAUSFLUG / Horner Musiker in der fränkischen Schweiz

Führung durch die Teufelshöhle

Die fränkische Schweiz war das Ziel des Musikvereins Horn, der vor kurzem seinen jährlichen Ausflug unternommen hat. Mit dem Bus ging die Reise schon am frühen Morgen los. weiter
  • 106 Leser
SCHEFFOLD / Schüler erhalten einen Niederseilgarten

Fünfer klettern

"Schule im Dialog" - so lautet der Arbeitstitel einer Arbeitsgruppe am Scheffold-Gymnasium, in der sich Schüler, Eltern und Lehrer Gedanken über das zukünftige Aussehen der Schule machen. Ergebnis des Dialogs war ein Konzept, das für jede Klasse Fünf einmal wöchentlich eine Stunde Freiraum schafft. weiter
  • 102 Leser

Glücksfall für Aalen und Europa

Ehrung Zum 65. Geburtstag Bundesverdienstkreuz für Berndt-Ulrich Scholz - Dieter Hillebrand
Berndt-Ulrich Scholz wurde am Sonntag 65 Jahre alt. Gestern wurde dem Vorstandsvorsitzenden der Scholz AG bei einem Empfang in Anerkennung seiner großen Leistungen im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, sozialen und sportlichen Leben von Staatssekretär Dieter Hillebrand das Bundesverdienstkreuz verliehen. weiter
  • 166 Leser

Gottesdienst zum 20-jährigen Bestehen

Die Sängerinnen und Sänger der Augustinuskantorei gestalteten anlässlich deren 20-jährigen Bestehens unter Leitung von Kirchenmusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz in der Augustinuskirche einen Gottesdienst mit Dekan Immanuel Nau. Nach Grußworten von Gudrun Österle-Hammer, der Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Bärbel Schlienz, der Vorsitzenden des weiter

IHK-Aufkleber für Ausbildungsbetriebe

Zurzeit verschickt die IHK Ostwürttemberg an ihre rund 1 000 ausbildenden Mitgliedsunternehmen den Aufkleber "Wir bilden aus!". Damit können und sollen die Betriebe auf ihr Engagement hinweisen. Hinter der Aussage "Wir bilden aus!" verberge sich mehr als nur eine Werbebotschaft, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser: "Dieser Aufkleber ist gleichzeitig weiter
  • 238 Leser
LESUNG / Reiner Engelmann berichtet von Straßenkindern

Interesse wecken

Das Schicksal eines ruandischen Straßenkindes brachte der Autor und Lehrer Reiner Engelmann den Klassen 8a und 9c des Scheffold-Gymnasiums, nahe. Er las aus seinem Buch "Straßenkinder im Dschungel der Städte" und stand den Schülern Rede und Antwort. weiter
  • 116 Leser

Jazz von Dizzy bis Hancock

Die Mitglieder der "Hausbanditen" frönen am Samstag, 23. Oktober, ab 21 Uhr im "KulTourraum Übelmesser" in Heubach ihrer gemeinsamen Liebe, dem Jazz. Es liegt in der Natur der Hausbanditenseelen, dass jeder der Musiker Titel ins Bandrepertoire schmuggelt, die normalerweise von einer Jazzband nicht erwartet werden. Song-Perlen von Dizzy bis Hancock, weiter

Keilerei nach Jugendfußballspiel

Am Sonntag lief im Max-Graser-Stadion ein Fußballspiel zwischen den B-Jugend-Mannschaften des SV Winnenden und des SV Fellbach ab. Nachdem es bereits auf dem Spielfeld zu Aggressionen kam, setzten sich diese später fort. So kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Spielern und den Sympathisanten beider Parteien, bei der zwölf Leute die Fäuste weiter
GEMEINDERAT ESCHACH / Thema: die Jahresrechnung für 2003

Kein Fehlbetrag

In der Sitzung des Eschacher Gemeinderates ging es gestern in erster Linie um die Feststellung der Jahresrechnung für das Jahr 2003 und die Änderung eines Bebauungsplanes. Einige interessierte Zuhörer konnte Bürgermeister Reinhold Daiss im Sitzungssaal des Rathauses Eschach begrüßen. weiter

Kinderbedarfsbörse für einen guten Zweck

Eine Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 23. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in Waldhausen im evangelischen Gemeindehaus. Angeboten werden Herbst- und Winterbekleidung, Umstandsmode, Spielzeug, Kinderwägen, Roller, Fahrräder, Schlitten Rollschuhe und noch mehr. Zehn Prozent des Erlöses gehen jeweils zur Hälfte an die Kindernothilfe der evangelischen Kirchengemeinde weiter
GRUNDSATZ / Alfdorfer Gemeinderat will Jugendarbeiter leasen

Klares Votum für den Nachwuchs

"Ich halte diese Möglichkeit für eine hervorragende Gelegenheit, offene Jugendarbeit aufzubauen und zu unterstützen, offene Jugendarbeit." In der gestrigen Gemeinderatssitzung bekannte Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan deutlich Farbe zum Thema Jugendarbeiter-Leasing. Und bekam Rückenstärkung aus dem Gremium. weiter
WAHLEN

Klaus Kurz löst Egon Bertenbreiter ab

Mit einem augenzwinkernden "Ich habe fertig" beendete der Verbandsvorsitzende der Feuerwehren im Kreis, Egon Bertenbreiter, fünf sehr aktive Jahre. "Ich bin nicht zufrieden, wie ich das Amt erfüllen kann", wies Bertenbreiter auf seine Zeitnot hin, die ihn zum Verzicht auf eine erneute Kandidatur bewogen hat. Bei den Wahlen wurde der Kommandant der Bopfinger weiter
  • 103 Leser
GERICHT / Beschuldigter akzeptiert Strafbefehl wegen verhungerter Rinder

Landwirt nimmt Schuld auf sich

Viele Behördenvertreter standen schon zur Aussage bereit, selbst Bürgermeister Ottmar Schweizer war als Zeuge geladen: Indem er einen Strafbefehl akzeptierte, verhinderte ein beschuldigter Landwirt gestern einen spektakulären Strafprozess im Gmünder Amtsgericht. weiter
AKTION SICHERE STADT / Kriminologe Christian Pfeiffer spricht auf Einladung des Präventionsvereins über Jugendkriminalität

Lebenslust gegen Medienverwahrlosung

Den Vortrag begann er mit einem "Lied des Lobes" auf Gmünd: Die Stadt habe alle Anstrengungen unternommen, um die Ergebnisse von 1999 zu ändern. 1999 - das war die Dunkelfeldstudie, die Ergebnisse - dass Gmünd die höchste Rate aller kriminellen Hauptschüler im Vergleich zu Stuttgart, Hamburg, Kiel oder Leipzig hatte. Gestern sprach Professor Dr. Christian weiter
BÖBINGER MESSE

Mit Frische und Tatkraft

"Mit Frische und Tatkraft ans Ziel", unter diesem Motto steht die dritte Böbinger Messe am Samstag, 6., und Sonntag, 7. November, in der Römerhalle. weiter
GUTEN MORGEN

Pullover-Zeit

War es nicht erst gestern, dass wir die Sommerklamotten mit der Wintertracht vertauscht haben? Weg mit den Rollkragenpullis, her mit den leichten T-Shirts. Schließlich wartete ein Sommer auf uns und wie sonst sollte man die hübsche Bräune kriegen? Aber Hand aufs Herz: Was war das für ein Sommer. Nicht zu vergleichen mit den Vorherigen. Beständig waren weiter
EICHENRAINSCHULE / Nicole Bruder ist neue Rektorin

Pädagogin mit Elan

"Wir freuen uns auf eine schöne Zukunft, willkommen sind Sie hier", begrüßte der Schulchor musikalisch Nicole Bruder. Sie ist seit gestern offiziell Rektorin der Lindacher Eichenrain-Grund- und Hauptschule. weiter

Remstal-Weine gegen den Rest Europas

Remstal-Weine können sich auch weltweit sehen lassen. Das wollen Sommelier David Furer aus London, der Schorndorfer Hotelier Andreas Kleber und Chefkoch Donald Pennet zeigen bei einer Weinprobe im Rahmen eines Vier-Gänge-Menüs am Donnerstag, 4. November ab 19 Uhr im Schorndorfer Hotel an der Stadtmauer. Anmeldungen bei der VHS Schorndorf, (07181/20070) weiter
  • 181 Leser

Schlaganfall bei Dacharbeiten

Ein 54 Jahre alter Arbeiter hat gestern während der Arbeit einen Schlaganfall erlitten und musste von Feuerwehrleuten über eine Drehleiter aus dem Dachstuhl eines sechsstöckigen Gebäudes gerettet werden. Der 54-jährige Mann arbeitete im Dachstuhl, der zurzeit ausgebaut wird, als er den Schlaganfall erlitte und bewegungsunfähig liegen blieb. Zur Rettung weiter
STADT-JUGENDKAPELLE / Gratulationsreigen für Norbert Bausback, der das Orchester seit 25 Jahren dirigiert und musikalisch leitet

Schulterklopfen für den Lenker am Pult

Mit einer feinen Jubiläumsveranstaltung im großen Prediger-Saal bedankte sich am Sonntagabend die Gmünder Stadt-Jugendkapelle bei ihrem Dirigenten und musikalischen Leiter, Norbert Bausback. Seit 25 Jahren leitet er das Ensemble. weiter

Schwäbische Woche - Messetage mit Jubelprogramm

Mit einem Festakt in der Hohenstaufenhalle eröffneten der Ministerpräsident Erwin Teufel und der Göppinger Oberbürgermeister Reinhard Frank die 25. Schwäbische Woche. Teufel freute sich, dass sich die Schwäbische Woche schon lange als feste Institution im Göppinger Wirtschaftsleben etabliert habe. weiter
  • 226 Leser
KONZERT / Dritter Auftritt der Gefangenenband in Gotteszell

Schöner Schein fällt

Eine junge Frau steht vor dem Spiegel und erkennt sich selbst. So zeigte sich das Konzertprogramm der "Good Devils" in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell von der nachdenklichen Seite. Es war der dritte Auftritt der Band - betehend aus inhaftierten Frauen - diesmal mit der Polizeiband "Crimestop" als Vorgruppe. weiter
SENIOREN / Neuer Fahrdienst in Mögglingen

Service für alte Menschen

In Mögglingen gibt es seit kurzem einen Fahrdienst für die älteren und gehbehinderten Mitbürger, die nicht mehr ihren häuslichen Bereich verlassen können oder die öffentlichen Verkehrsmittel nur mit großen Schwierigkeiten benutzen können. Dank der Unterstützung des Autohauses Forner wurde das schon lange geplante Vorhaben nun realisiert. weiter

Spendenschecks für Förderverein

Mitglieder der ehemaligen Bastelgruppe der Laubenhartschule Bartholomä haben kürzlich der Vorsitzenden des Fördervereins der Laubenhartschule Bartholomä, Karin Grimmbacher, einen Scheck in Höhe von 200 Euro übergeben (Bild links). Stellvertretend für alle Initiatoren des "Stefansfestes" überreichten außerdem Stefan Blessing und Stephan Vogt Karin Grimmbacher, weiter
  • 138 Leser
AGENDA-BEIRAT / Konkrete Vorhaben

Spielplatz für Oststadt

Ein Spielplatz mit OstalbHolz soll im Bereich der Oststadt entstehen. Das will der neue Agenda-Aktiv-Beirat, der gestern erstmals tagte. In der Innenstadt sind die Flächen für ein solches Vorhaben nicht ausreichend vorhanden. weiter
  • 104 Leser
JUGENDFEUERWEHR / Waldstetter Nachwuchskräfte 24 Stunden im Einsatz

Suchaktion und Brandbekämpfung

Unter dem Motto "24 Stunden in Bereitschaft" hat die Jugendfeuerwehr Waldstetten übers Wochenende das getan, was ihre großen Vorbilder von der Berufsfeuerwehr jahraus-jahrein praktizieren. Rund um die Uhr waren sie in der örtlichen Feuerwache zugegen und simulierten zumindest auf diese Weise lückenlose Einsatzbereitschaft. weiter
  • 102 Leser

Thema: Ausbau der Kläranlage

Eine Versammlung des Abwasserzweckverbandes Lauter-Rems ist am Montag, 25. Oktober. Man trifft sich um 17 Uhr an der Kläranlage in Böbingen. Um 18 Uhr wird im Vereinsraum der Römerhalle über Modernisierung und Ausbau der Anlage gesprochen. weiter
  • 178 Leser
KIRCHWEIHFEST / Zahlreiche Waldstetter Bürger unterstützen Kirchenrenovierung

Tombola in kurzer Zeit leer gekauft

Den Weihetag ihrer St.-Laurentius-Kirche feierte die katholische Kirchengemeinde am Sonntag in Waldstetten. Nicht nur die Stuifenhalle war zur Mittagszeit bestens besucht, auch zum Festgottesdienst am Vormittag erschienen so viele Gläubige wie selten zuvor. weiter
STADTGESTALTUNG / Klare Linie und keine fliegenden Händler mehr - Neue Vorschläge für die Stuttgarter Königstraße

Unterirdische Müllkörbe sollen kommen

Für die Renovierung der Königstraße in der Stuttgarter Innenstadt gibt es neue Vorschläge: Es soll nicht mehr einen einheitlichen durchgehenden Belag geben, sondern, in der Mitte der Einkaufsstraße soll nach dem Willen der Arbeitsgruppe der Stuttgarter Stadtverwaltung ein farblich abgesetzter Querstreifen für eine Auflockerung des Belags sorgen. weiter
GERICHT / Befremdende Vorgänge in Praxis zur Suchtberatung riefen Ermittler auf den Plan

Viele Fragen zu Spritzen und "Idiotentest"

War der Mann, der da eine Spritze mit einer unbekannten Flüssigkeit in die Armbeuge injizierte, tatsächlich Arzt? Und weshalb war das medizinisch-psychologische Gutachten, mit dem ein Patient beim Landratsamt einen neuen Führerschein beantragte, gefälscht? Viele Fragen hatte der Staatsanwalt in Zusammenhang mit einer Praxis in Gmünd. Gestern stellte weiter
  • 133 Leser
HERBSTFEST

Volkstümlicher Abend mit Musik

Frohsinn und Heiterkeit sind angesagt beim Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Wißgoldingen am 23. und 24. Oktober in der Kaiserberghalle. Am Samstag gibt es einen volkstümlichen Abend mit der Partyband "Stöpf" und der württembergischen Weinkönigin Christine Warth. Am Sonntag wird Kreisfachberater Anton Vaas über moderne Gartengestaltung referieren. weiter
LIEDERKRANZ / Täferroter fahren nach Oberbayern

Zu Gast beim Törgelenfest

Peißenberg im oberbayrischen Paffenwinkel war das Ausflugsziel des Liederkranzes Täferrot. Der Lieder- und Orchesterverein hatte die Sängerinnen und Sänger aus dem Ostalbkreis anlässlich ihres Törgelenfestes zum Besuch eingeladen. weiter
  • 101 Leser
ARBEITSVERGABE

Ölmühleweg wird saniert

Nachdem die neu gestaltete Ortsdurchfahrt von Wilflingen im Mai offiziell eingeweiht wurde, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Bauarbeiten für die Sanierung des Ölmühleweges in Wilflingen vergeben. Den Zuschlag erhielt die Firma Georg Eichele als günstigster Anbieter. weiter
  • 100 Leser

Regionalsport (11)

SCHWIMMEN / Deutsche Mannschafts-Meisterschaften Männer - SV Gmünd steht in der Aufstiegsrunde

Außenseiter genießt Heimvorteil

"Steigerungsfähig" nannte Trainer Hartmut Blume die Gmünds Vorstellung seines Männerteams bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften im Schwimmen in der Oberliga Baden-Württemberg. weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschafts-Meisterschaften Frauen - SV Gmünd stark

Blick geht Richtung Spitze

So ändern sich die Zeiten. War vor Jahresfrist in der Oberliga Baden-Württemberg bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften im Schwimmen für die Frauen des Schwimmvereins Gmünd noch das große Zittern angesagt, ob man überhaupt die Klasse halten kann, gilt jetzt der Blick der Spitze im Zehnerfeld. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd wartet seit vier Spielen auf einen Sieg

Der Kampf gegen den Alltag

"Die Unbekümmertheit fehlt, man merkt den Jungs den Druck an." Fußballvorstand Dieter Engelhardt war mit dem 1:1 gegen die Stuttgarter Kickers II nicht zufrieden. Seine Spieler auch nicht, schließlich wartet Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd seit vier Spielen auf einen Sieg. weiter
  • 139 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Die nächste Verletzte

Als ob die 16:17-Niederlage gegen die HSG Oberer Neckar II nicht genug wäre: Nein, der TSV Waldhausen hat nun auch die nächste Verletzte zu beklagen. weiter
  • 108 Leser
FUSSBALL / B-Junioren

FC Normannia im Aufwind

Mit einem klaren 3:0-Erfolg kehrten die B-Junioren des FC Normannia Gmünd vom SV Fellbach zurück. Und das, obwohl vier Spieler fehlten. weiter
  • 130 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

Im Endspurt zum 27:24-Sieg

Bis kurz vor Schluss stand das Spiel auf Messers Schneide. Erst in den letzten vier Minuten sicherte sich der TSV Lorch den 27:24-Sieg gegen Möhringen II. weiter
  • 116 Leser
LEICHTATHLETIK / Der Aalener Jürgen Wieser will am Samstag seinen achten Schwäbischen Alb Marathon gewinnen

Jürgen Wieser - König des Alb Marathons

Vom elterlichen Haus in Aalen-Waiblingen durchs Rottal bis Burghardsmühle und über Neuler wieder zurück. Oder über Hüttlingen auf den Braunenberg und über den Erzstollen wieder nach Waiblingen. Jürgen Wieser hat viele Lieblingsstrecken auf der Schwäbischen Alb. weiter
  • 114 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga Damen - SG Bettringen besiegt GTV Hohenacker mit 8:0

Kantersieg sogar im Spitzenspiel

Auch der GTV Hohenacker - bis dato noch ohne Punktverlust - vermochte die Damen der SG Bettringen in keinster Weise in Gefahr zu bringen. weiter
  • 110 Leser
ALB-MARATHON

Nordic-Podium

Die Schwäbisch Gmünder DJK hat sich für das kommende Alb-Marathon-Wochenende noch etwas einfallen lassen: Am Rande der Sportmesse in der Gmünder Großsporthalle gibt es am Freitag um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema "Nordic Walking". Einen Einführungsvortrag gibt's von Sportarzt Dr. Jürgen Wacker, danach diskutieren DJK-Sportler und Ärzte. mü weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Rückstand umgebogen

Den ersten doppelten Punktgewinn brachten Bettringens 1b-Handballerinnen beim knappen 15:12-Sieg gegen Winzingen unter Dach und Fach. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga Damen - TV Heuchlingen:

Sieg und Pleite

Sieg und Niederlage für die Volleyball-Damen des TV Heuchlingen: Gegen die Spielgemeinschaft MTV Stuttgart / Feuerbach unterlag der TVH mit 0:3, ehe er Niederstetten 3:2 schlug. weiter

Überregional (104)

SYSTEMS / Ausstellungsfläche der Computermesse geht weiter zurück

'Arbeitszimmer der Branche'

Sicherheit eines der Schwerpunktthemen - 10 000 neue Stellen im nächsten Jahr
Die Computermesse Systems leidet unter der Zurückhaltung der Unternehmen bei Investitionen. Trotzdem rechnet die Branche mit 10 000 neuen Stellen im kommenden Jahr. Das Thema Sicherheit bildet einen der Schwerpunkte auf der Branchenschau. weiter
  • 354 Leser
DEUTSCHE POST / Auf Antrag der Konkurrenz

'Bundespost' keine Marke mehr

'Deutsche Bundespost' ist keine Marke mehr. Nach Angaben des Deutschen Patent- und Markenamtes in München wurde die Marke mit dem Posthorn am 3. September gelöscht. Veranlasst hat das nach eigenen Angaben der Postkonkurrent EP Europost aus Hannover. EP hatte den Löschungsantrag damit begründet, dass die Marke 'Deutsche Bundespost' eine staatliche Einrichtung weiter
  • 317 Leser
KIRCHE / Vatikan springt designiertem Innen-Kommissar Buttiglione bei

'Inquisition von Geld und Arroganz'

Hilfe von höchster Stelle hat der designierte Innen-Kommissar der EU-Kommission, Rocco Buttiglione bekommen. Der Vatikan springt dem Kritisierten bei. weiter
  • 314 Leser
zweite liga

'Löwen' mit Auswärtserfolg

1860 München hat in der zweiten Fußball-Bundesliga am achten Spieltag den ersten Auswärtssieg gefeiert. Die 'Löwen' kamen gestern bei Mitabsteiger Eintracht Frankfurt zu einem glücklichen 2:1 (2:0)-Erfolg und verbesserten sich mit nunmehr zwölf Punkten auf den sechsten Tabellenplatz. Michael Kolomaznik (4.) und Matthias Lehmann per Handelfmeter (45.+2) weiter
  • 293 Leser
STANDORT

'Made in Germany' blass

Das Ansehen der deutschen Wirtschaft hat sich in den letzten 10 Jahren im eigenen Land deutlich verschlechtert. Nur 27 Prozent von 1000 Befragten beurteilten deutsche Produkte mit 'sehr gut' oder 'hervorragend', wie aus der Studie 'Excellence Barometer 2004' hervorgeht. Der Qualitätsbegriff 'Made in Germany' hat demnach für jeden zweiten Befragten an weiter
  • 363 Leser
PROZESS / Die Mutter sagte aus

'Pascal war ein fröhliches Kind'

Lebensgefährte ging in die Tosa-Klause
Im Pascal-Prozess vor dem Saarbrücker Landgericht hat die Mutter des Buben bestritten, dass ihr Kind schon vor seiner vermutlichen Ermordung missbraucht wurde. weiter
  • 355 Leser
WEISSRUSSLAND / Wahlbeobachter üben scharfe Kritik

'Perfekte Inszenierung' in Minsk

Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat seine Macht offenbar mit einem Referendum abgesichert. Wahlbeobachter sprechen von Manipulation. weiter
  • 335 Leser
OLYMPISCHE SPIELE / An jedem Tag gab es im Schnitt fünf Bombendrohungen

'Terroristen' waren nur hungrige Verwandte

Während der OIympischen Sommerspiele in Athen gab es jeden Tag Bombenalarm. Es handelte sich - glücklicherweise - stets um einen schlechten Scherz. weiter
  • 320 Leser
JUSTIZ / Volksmusikstars aus dem Erzgebirge ziehen vor Gericht

'Tötet den Holzmichl'-T-Shirts empören 'De Randfichten'

'Dr Holzmichl', durch die Band 'De Randfichten' bekannt gewordener Superstar der Volksmusikszene, ist ein Fall für die Justiz geworden: Wie das Landgericht Leipzig gestern mitteilte, geht es am 2. Dezember um T-Shirts mit der Aufschrift 'Tötet den Holzmichl'. 'De Randfichten' wollen per Einstweiliger Verfügung den Verkauf der Hemden verbieten lassen. weiter
  • 374 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Europa auf dem Nürburgring

29. Mai als Renntermin

Der Formel-1-Grand-Prix von Europa auf dem Nürburgring wird im nächsten Jahr voraussichtlich am 29. Mai stattfinden. Der Automobil-Weltverband Fia hatte in der vorigen Woche den 29. Mai oder den 3. Juni als mögliche Daten genannt. Der endgültige Termin wird auf der nächsten Sitzung des World Motorsport Council der Fia im Dezember bestätigt. Ursprünglich weiter
  • 323 Leser
HANDBALL

Abschiedsgala in Kiel

Gut sieben Wochen nach dem Gewinn der olympischen Silbermedaille in Athen verlieren die deutschen Handballer vier ihrer Stützen. Beim Länderspiel gegen Schweden heute (19.30 Uhr) in Kiel streifen Stefan Kretzschmar, Christian Schwarzer, Volker Zerbe und Klaus-Dieter Petersen zum letzten Mal die Nationalmannschafts-Trikots über. dpa weiter
  • 345 Leser
LESUNG

Adolf Hitlers Tischgespräche

Die Schauspielerin Iris Berben hat im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater ihr neues Projekt zur Erinnerung an die Holocaust-Opfer vorgestellt. Bei einer Tournee vom 6. November an durch mindestens 17 Städte in Deutschland und Österreich liest sie aus Notizen, die Hitlers Regierungsrat und juristischer Mitarbeiter Henry Picker als Tischgast des Diktators weiter
  • 299 Leser
FECHTEN / Ex-Chef von Tauberbischofsheim droht Haft

Anklage gegen Emil Beck

Die Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage gegen Emil Beck. Wie die 'Stuttgarter Zeitung' heute berichtet, wirft die Staatsanwaltschaft dem früheren Leiter des Fechtolympiastützpunktes Tauberbischofsheim Untreue und Urkundenunterdrückung vor. Mit beschuldigt sind auch seine Söhne René und Frank Beck sowie der Steuerberater Reinhard Winkler. Seit weiter
  • 323 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga Eintr. Frankfurt - 1860 München1:2 (0:2) Tore: 0:1 Kolomaznik (4.), 0:2 Lehmann (45.+2/ Handelfmeter), 1:2 van Lent (56.). - Rote Karte: Hoffmann (F./90.+1) nach einer Tätlichkeit. - Gelb-Rot: Tyce (M./60.). - Zuschauer: 25 000. |1 ||Greuther Fürth|8|6|1|1|9|:|2|19| |2 ||1. FC Köln8|5|1|2|14|:|12|16| |3 ||Alem. Aachen8|4|3|1|20|:|7|15| weiter
  • 268 Leser
BUNDESBANK / Bessere Noten für Geldhäuser

Auf stabileren Beinen

Die deutschen Banken stehen wieder auf stabilen Beinen. Selbst hohe Ölpreise mit Risiken für Kunden und Finanzmärkte seien unproblematisch, so die Bundesbank. weiter
  • 356 Leser
BOSCH-STIFTUNG

Auszeichnung für Alten-Arbeit

Bühl· Die Robert-Bosch-Stiftung hat erstmals den mit 50 000 Euro dotierten 'Otto-Mühlschlegel-Preis - Zukunft und Alter' verliehen. Ausgezeichnet wurden in Bühl (Kreis Rastatt) sechs Konzepte zur Gestaltung des Lebensumfeldes älterer Menschen. Den Hauptpreis in Höhe von 25 000 Euro erhielten Mitarbeiter der Stadtverwaltung von Arnsberg (Sauerland), weiter
  • 281 Leser
PRAXIS / Volksabstimmungen auf Landesebene, im Kreis und in den Gemeinden

Baden-Württemberger und Bayern pflegen die direkte Demokratie

Zwar ist Baden-Württemberg überhaupt erst durch Volksabstimmungen zu Stande gekommen - so sieht es das Grundgesetz vor. Doch Volksbegehren und Volksentscheide spielen auf Landesebene keine Rolle - schon wegen der hohen Verfahrenshürden. Anders in Bayern: Erfolgreich war dort zum Beispiel ein Volksentscheid, mittels dessen der bayerische Senat zum Jahresende weiter
  • 306 Leser
RUMÄNIEN

Bissiger Bär hatte Tollwut

Der Bär, der bei Brasov (Kronstadt) in Rumänien einen Mann getötet und zehn Menschen verletzt hatte, war tollwütig. Das haben gestern Laboranalysen in Bukarest ergeben. Es sei das erste Mal, dass Tollwut bei einem Bären in Rumänien festgestellt wurde, hieß es. Das Tier war am Samstag erschossen worden, nachdem es mehrfach Spaziergänger angegriffen hatte. weiter
  • 342 Leser
Rolls Royce

Chef geht überraschend

Erneuter Wechsel an der Spitze der BMW-Tochter Rolls-Royce: Karl-Heinz Kalbfell ist überraschend mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Der 54-jährige habe ein Angebot eines anderen Unternehmens in der Automobilindustrie erhalten, sagte ein BMW- Sprecher. Um welches Unternehmen es sich dabei handele, ließ er offen. Bis ein Nachfolger für Kalbfell gefunden weiter
  • 344 Leser

DAS STICHWORT: Die Intrige

Zum Wesen der Politik gehört das Durchsetzen von Interessen. Dass dabei der Zweck mitunter die Mittel heiligt, hat der italienische Staatsmann und Politiktheoretiker Niccolò Machiavelli bereits im 16. Jahrhundert erkannt. So gehören auch Intrige, Komplott und Verschwörung zu den Werkzeugen der Politik. Die Intrige ('intricare', in Verlegenheit bringen), weiter
  • 292 Leser
arbeitslosengeld ii

Dateneingabe ohne Pannen

Die befürchteten Pannen beim Start der Dateneingabe für die Arbeitslosengeld-II-Anträge sind gestern weitgehend ausgeblieben. Lediglich bei den Agenturen für Arbeit in Berlin und Mainz kam es wegen Eingabefehlern zu einer Verzögerung. 'Es gab keine technischen Probleme und auch keinen Systemabsturz', meldeten die Agenturen in Bremen, Hamburg, Köln, weiter
  • 282 Leser
arbeitslosengeld ii

Dateneingabe ohne Pannen

Die befürchteten Pannen beim Start der Dateneingabe für die Arbeitslosengeld-II-Anträge sind gestern weitgehend ausgeblieben. Lediglich bei den Agenturen für Arbeit in Berlin und Mainz kam es wegen Eingabefehlern zu einer Verzögerung. 'Es gab keine technischen Probleme und auch keinen Systemabsturz', meldeten die Agenturen in Bremen, Hamburg, Köln, weiter
  • 272 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusen sucht die Form, der FC Bayern hat ein ganz anderes Problem

Deislers Rückschlag: Unerwartete Heimreise aus Turin

Die Champions-League-Reise des FC Bayern zum Gipfel mit Juventus Turin wird vom unerwarteten gesundheitlichen Rückschlag Sebastian Deislers überschattet. weiter
  • 333 Leser
AUSSTELLUNG / Meisterwerke unvollendeter Druckgrafik aus sechs Jahrhunderten

Der Reiz des Fragmentarischen

Das Frankfurter Städel widmet sich erstmals den offenen Kunst-Angelegenheiten
Hat der Künstler verzagt oder versagt? Warum hat er nicht weitergemacht? Bei Druckgrafik ist das Fragment bleibende Kunstwerk von besonderer Bedeutung. Aus Washington hat das Frankfurter Städel eine Ausstellung übernommen, die beeindruckt und Antworten gibt. weiter
  • 380 Leser
KONJUNKTUR / DIHK erwartet für 2005 geringeres Plus

Der Schwung lässt nach

Deutsche Wirtschaft wächst nächstes Jahr um 1,5 Prozent
Der Aufschwung verliert im nächsten etwas Jahr an Tempo. Dies ist das Ergebnis der Herbstumfrage des DIHK. Die Kammern gehen von plus 2 Prozent in diesem Jahr und 1,5 Prozent im kommenden Jahr aus. Hauptgrund ist eine geringere Zahl von Arbeitstagen. weiter
  • 361 Leser
BÜRGERBETEILIGUNG / Immer mehr Menschen in Deutschland befürworten die direkte Demokratie

Die Chancen stehen so gut wie nie

Rot-Grün will Entscheide über Gesetze auf Bundesebene zulassen
Die aktuelle Debatte, ob das Volk über die Europäische Verfassung und einen EU-Beitritt der Türkei abstimmen soll, hat das Thema 'Direkte Demokratie' spürbar belebt. Rot-Grün hat einen Gesetzesentwurf unter Dach und Fach, nach dem die Bürger selbst über Gesetze votieren. weiter
  • 306 Leser
LEBENSMITTEL-EINZELHANDEL / Supermärkte auf dem Rückzug

Die Discounter beherrschen die Szene

Dem Vormarsch der Discounter ist innerhalb eines Jahrzehnts in Deutschland mehr als jeder zehnte Supermarkt zum Opfer gefallen. Die Zahl der Supermärkte sank zwischen 1993 und 2003 um 12 Prozent auf 8620, teilte das EHI Euro Handelsinstitut mit. Die Filialzahl der Discounter stieg im gleichen Zeitraum um 41 Prozent auf 14 200. Dies spiegele sich auch weiter
  • 329 Leser
FUSSBALL / 'Wunderdoktor' Reinhard Rauball will Borussia Dortmund heilen

Die dritte Mission im Krisenklub

Niebaum-Nachfolger weist Hauptaktionär Florian Homm in die Schranken
Schon als Reinhard Rauball im Oktober 1984 zum zweiten Mal den Präsidenten-Thron bei Borussia Dortmund bestieg, sprach er angesichts von 8,3 Millionen Mark Schulden von 'russischem Roulette'. Auch diesmal versucht der Sportjurist zu retten, was zu retten ist. weiter
  • 319 Leser
URTEIL / Keine Skaterbahn bei Wochenendhausgebiet

Die Ruhe zählt mehr

Eine Anlage für Inlineskater neben Wochenendhäusern ist nicht zulässig. Das Verwaltungsgericht Stuttgart gab Anwohnern recht, die sich in ihrer Ruhe gestört fühlten. weiter
  • 381 Leser

Drei Stufen zum Volksentscheid

Volksbegehren: Lehnt der Bundestag ab, sammeln die Initiatoren Unterschriften für einen Volksentscheid. Die nötige Unterstützung liegt weit höher als bei der Volksinitiative. Genaue Angaben dazu gibt es noch nicht. Volksentscheid: Ein erfolgreiches Volksbegehren führt zu einem Volksentscheid. Die Bevölkerung stimmt über den Gesetzentwurf ab. Für normale weiter
  • 355 Leser
Rem AG

Döring jetzt Firmenberater

Der Teilzeit-Abgeordnete Walter Döring (FDP) hat wieder einen Fulltime-Job. Drei Monate, nachdem Döring im Zuge der Umfrage-Affäre vom Amt des Wirtschaftsministers zurücktrat, stellte er sich gestern als Vorstandsmitglied der Stuttgarter Unternehmensberatungsfirma Rem AG vor. 'Ich habe dort dieselbe Zielsetzung wie als Minister, es geht mir um die Stärkung weiter
  • 429 Leser
KUNSTMESSE / 'art Karlsruhe' wird größer

Ein Drittel mehr Galerien

Die Kunstmesse 'art Karlsruhe' verbucht ein verstärktes Interesse bei den Galeristen. Wie die Veranstalter mitteilen, werden vom 3. bis zum 6. März 2005 mindestens 120 Galerien erwartet - ein Drittel mehr als in diesem Jahr. Die kommende Messe soll mit 25 000 Quadratmeter säulenfreier Ausstellungsfläche noch großzügiger werden. Kurator Ewald Karl Schrade weiter
  • 309 Leser
FREIGANG

Entflohener gefasst

Die Polizei hat gestern den Häftling gefasst, der Anfang Oktober bei einem bewachten Freigang aus dem Mannheimer Gefängnis geflüchtet war. Der 35-Jährige sei bei einem Ladendiebstahl in Mannheim festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Als er seine Personalien angeben musste, habe der Mann sich den Beamten zu erkennen gegeben. Der Häftling durfte weiter
  • 287 Leser
Queen Mary 2

Erneuter Besuch

Nach dem grandiosen Empfang im Juli kommt das größte und teuerste Passagierschiff der Welt, die 'Queen Mary 2', 2005 erneut nach Hamburg. Wie die Reederei Cunard mitteilt, soll der Luxusliner am 1. August einlaufen. Im Sommer hatten mehr als 300 000 Menschen den Giganten aus Stahl bestaunt. Die 'Queen Mary 2' ist 345 Meter lang und 72 Meter hoch. AP weiter
  • 285 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 3. Spieltag ·Gruppe A FC Liverpool - Dep. La Coru·a heute, 20.45 AS Monaco - Olympiakos Piräus heute, 20.45 1. Olympiakos Piräus |2 |1 |1 |0 |1:0 4 2. FC Liverpool ||2 |1 |0 |1 |2:1 3 3. AS Monaco ||2 |1 |0 |1 |2:2 3 4. Dep. La Coru·a |2 |0 |1 |1 |0:2 1 ·Gruppe B Bayer Leverkusen - AS Rom heute, 20.45 Real Madrid - Dynamo weiter
  • 314 Leser
LITERATUR

Fonds vergibt Stipendien

Neun Arbeitsstipendien für Schriftsteller hat der Deutsche Literaturfonds gestern vergeben. Ausgewählt wurden Rainald Goetz und Kathrin Schmidt aus Berlin, Björn Kern aus Tübingen, Paul Nizon aus Paris und Theresia Walser aus Mannheim. Andreas Sauter (Neubrunn) und Bernhard Studlar (Wien) werden gemeinsam an einem Theaterprojekt arbeiten. dpa weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL / Von heute an läuft die Bewerbung

Freiwillige WM-Helfer gesucht

Knapp 600 Tage vor Beginn der Fußball-WM 2006 werden rund 15 000 freiwillige Helfer gesucht. Sie sollen an den zwölf WM-Spielorten eingesetzt werden, an Flughäfen und Bahnhöfen, bei der Betreuung der Teams, im Marketing, bei Transport und Verkehr und in Pressezentren - mindestens 1000 in jeder Stadt. 'Von jetzt an kann sich jeder registrieren lassen', weiter
  • 311 Leser
ESSEN

Fünf Löffel für Spitzenköche

Vier Baden-Württemberger gehören für den 'Schlemmer-Atlas' zu den 17 Spitzenköchen in Deutschland, Österreich und dem Elsass. Mit fünf Kochlöffeln wurden gestern in München erneut Harald Wohlfahrt (Traube Baiersbronn-Tonbach), Martin Öxle (Speisemeisterei Hohenheim), Claus-Peter Lumpp (Restaurant Bareiss Baiersbronn-Mitteltal) und Alfred Klink (Colombi weiter
  • 344 Leser
GESETZENTWURF

Für längere Wahlperiode

Die rot-grüne Koalition will ihren Gesetzentwurf zur Einführung von Plebisziten auf Bundesebene spätestens im November einbringen. Das verlautete gestern nach Sitzungen der Fraktionsspitzen. Dem Vernehmen nach will die SPD zeitgleich einen neuen Anlauf zur Verlängerung der Wahlperiode des Bundestages von bisher vier auf fünf Jahre unternehmen. Die Bürger weiter
  • 336 Leser
WUCHER

Geld zurück vom Schlüsseldienst

Wegen Wucherpreisen von 250 Prozent über den marktüblichen Honoraren muss ein Schlüsseldienst Geld an eine Kundin zurückzahlen. Das Amtsgericht München verpflichtete in einem gestern veröffentlichten Urteil ein Unternehmen, rund 130 Euro an eine Kundin zurückzugeben. Der Schlüsseldienst hatte 180 Euro für einen Einsatz verlangt, der in der Branche normalerweise weiter
  • 264 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnkl. 1: 4 804 133,10 Euro, Gewinnklasse 2: 693 328,20 Euro, Gewinnklasse 3: 32 704,10 Euro, Gewinnklasse 4: 3051,20 Euro, Gewinnklasse 5: 145,90 Euro, Gewinnklasse 6: 42,70 Euro, Gewinnklasse 7: 21,60 Euro, Gewinnklasse 8: 9,80 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 45 619,80 Euro, Gewinnklasse 2: 9123,90 Euro, Gewinnklasse 3: 694,70 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 332 Leser
SCHULPFLICHT

Gläubige im Gefängnis

Der Konflikt mit der Glaubensgemeinschaft 'Zwölf Stämme' hat sich gestern zugespitzt. Nachdem sich sieben Väter geweigert hatten, die gegen sie verhängte Erzwingungshaft anzutreten, wurden sie gestern von der Polizei auf ihrem nordschwäbischen Gut Klosterzimmern festgenommen und ins Augsburger Gefängnis gebracht. Dort müssen sie zwischen sechs und 16 weiter
  • 309 Leser
BILDUNG

Grüne schlagen Basisschule vor

Die Grünen wollen das Gesamtschul-Konzept der Waldorfschulen nach und nach über sämtliche staatliche Schulen stülpen. Dabei soll es weder Noten noch Sitzenbleiber geben. Die Landtagsfraktion forderte gestern in Stuttgart eine neunjährige Basisschule, in der nicht nach Leistung differenziert werden soll. Noten und Sitzenbleiben fallen dabei weg. Die weiter
  • 321 Leser
MINERALÖL

Heizsaison treibt Preise

Die Spekulation auf Lieferengpässe in der Heizsaison belasten den Ölpreis weiter. An den internationalen Börsen blieb er mit 50 Dollar bis 55 Dollar damit auf Rekordniveau. Auch die Mineralöl-Konzerne reagierten auf die hohen Produktnotierungen und erhöhten die Kraftstoffpreise wieder, nachdem sie kurzfristig um durchschnittlich 3 Cent nachgegeben hatten. weiter
  • 411 Leser
KATASTROPHEN / Insektenplage in Afrika wäre vermeidbar gewesen, sagt ein Experte

Heuschrecken hüpfen durchs Netz der Bekämpfer

Zu großmaschig ist offenbar das Netz zur Bekämpfung der Heuschreckenplage in Afrika. Laut eines Experten hätte die Plage leicht verhindert werden können. weiter
  • 374 Leser
SCHWEIZ / Abstimmungen zu allem Wichtigen

Hier ist das Volk die Opposition

Die Schweiz ist die Mutter der direkten Demokratie. Wichtige Fragen werden in Volksabstimmungen entschieden. Kritiker meinen, das führe zum Reformstau. weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL / Doll leitet erstes Training

HSV hofft auf den 'Schaaf-Effekt'

Trotz widriger Verhältnisse strahlten der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann und Sportchef Dietmar Beiersdorfer um die Wette, als Thomas Doll den Trainerjob antrat. weiter
  • 282 Leser

INTERVIEW: Eine populäre Sache

Die Parteien fordern häufig dann größere Bürgerbeteiligung, wenn sie sich davon Gewinn versprechen, sagt Professor Frank Decker von der Universität Bonn. Meinen sie es wirklich ernst, dann müssen sie, ohne zu überziehen, plebiszitäre Elemente im Grundgesetz verankern. Erneut wollte die Union eine Unterschriftenaktion zu einer Volksabstimmung umfunktionieren, weiter
  • 312 Leser
BALLETT

John Neumeier bleibt

Ballett-Chef John Neumeier bleibt Hamburg und seiner Ballett-Compagnie erhalten: Der Aufsichtsrat der Hamburger Staatsoper hat Neumeiers Vertrag verlängert. Kultursenatorin Karin von Welck, die auch Aufsichtsratsvorsitzende ist, hatte sich mehrmals für einen Verbleib des beliebten Choreografen ausgesprochen. Neumeier führt das Ballett seit 1973. dpa weiter
  • 284 Leser
VERKEHR / Forscher beschäftigen sich mit Wildunfällen

Jährlich 17 000 überfahrene Rehe

Rehe, die plötzlich auf die Straße springen, sind der Schrecken aller Autofahrer. Rund 60 Unfälle mit größeren Wildtieren ereignen sich pro Tag auf den Straßen im Land. Ein Freiburger Forscherteam ermittelt zurzeit Unfallschwerpunkte und sucht nach Abhilfe. weiter
  • 362 Leser
UMWELT / Waldzustand dramatisch verschlechtert

Kampf um die Förderzulage

Forstkammer: Viele Existenzen bedroht
Die Forstkammer hat die Landesregierung aufgefordert, die Ausgleichszulage Wald nicht zu streichen. Grund: Der Zustand des Waldes ist so schlecht wie nie zuvor. weiter
  • 292 Leser
BERGWACHT / 67-Jähriger aus Nürnberg seit Freitag verschollen

Kaum noch Hoffnung für 'Ötzi'-Entdecker

Allein zu einer Wandertour aufgebrochen - Rettungsaktionen wegen Lawinengefahr unterbrochen
Der Entdecker der Gletscher-Mumie 'Ötzi' ist in den österreichischen Alpen verschollen. Laut Bergwacht gibt es kaum mehr Hoffnung für den 67-jährigen Nürnberger Helmut Simon, der am Freitag in den österreichen Alpen zu einer Wanderung aufgebrochen war. weiter
  • 387 Leser
TÜRKEI

Kein Interesse an Panzern

berlin· Die Türkei hat zur Zeit kein Interesse an der Lieferung deutscher Kampfpanzer. 'Das steht nicht auf der Tagesordnung', sagte der türkische Außenminister Abdullah Gül gestern bei einem Besuch in Berlin. Es könne aber sein, dass 'in Zukunft eine Zusammenarbeit mit der deutschen Rüstungsindustrie benötigt wird'. Die Bundesregierung hatte zuletzt weiter
  • 296 Leser
AUTOBAHN

Kein Schwein gehabt

Ein Unfall auf dem Weg zur Schlachtbank hat rund 30 Schweinen in der Nacht zum Montag zwei Stunden Freiheit beschert. Auf der Autobahn 93 Weiden Richtung Regensburg war ein Kleintransporter umgestürzt. Die Schweine befreiten sich. In einer zweistündigen Aktion wurden sie auf der Autobahn eingefangen. Dann gings doch ins Schlachthaus. dpa weiter
  • 360 Leser
FESTIVAL / Donaueschinger Musiktage

Keine Angst vor Schubert

Manche zitieren Bruckner, andere bringen Autofedern zum Klingen. Doch im Ganzen, so scheint es, sind die Donaueschinger Musiktage ruhiger, ernsthafter geworden. weiter
  • 351 Leser
ZUWANDERUNG / Schilys Plan, Lager in Nordafrika zu errichten, bleibt umstritten

Keine Mehrheit für Auffangzentren

Auffangzentren in Nordafrika für Zuwanderer, die nach Europa wollen, sind in der Europäischen Union weiter heftig umstritten. Bei einem Treffen der Innenminister aus Deutschland, Italien, Großbritannien und Spanien unterstützte nur der Vertreter aus Rom den entsprechenden Plan von Otto Schily (SPD). Der Bundesinnenminister sprach anschließend von 'erheblichem weiter
  • 312 Leser
UNFALL

Kerosin ausgelaufen

Bei einem Unfall mit einem Tanklastzug sind gestern auf der A 9 München-Nürnberg 22 000 Liter Kerosin ausgelaufen. Zwischen Greding und Hilpoltstein (Landkreis Roth) war ein Lastwagen auf den Gefahrguttransporter aufgefahren. Nach Aussage der Polizei bestand keine akute Explosionsgefahr. Der Schaden beläuft sich auf rund 150 000 Euro. dpa weiter
  • 393 Leser
AUFFANGLAGER

KOMMENTAR: Guantánamo in Nordafrika

JÖRG BISCHOFF Ob sie nun 'Flüchtlingslager' oder 'Anlaufstellen' heißen, darauf kommt es nicht an. Jedenfalls ist Innenminister Otto Schily mit seinem Plan wieder einmal gescheitert, in Nordafrika Lager zu errichten. Dort sollten Flüchtlinge überprüft werden, bevor sie die halsbrecherische Fahrt in Seelenverkäufern nach Lampedusa und anderen italienischen weiter
  • 293 Leser
BANKEN

KOMMENTAR: Noch nicht sorgenfrei

SIEGFRIED BAUER Zunächst einmal die gute Nachricht: Die deutschen Banken stehen wieder wesentlich stabiler da als noch vor kurzem. Das ist insofern sehr zu begrüßen, als es volkswirtschaftlich gesehen fatal wäre, wenn auch das Geldgewerbe in eine Krise schlitterte. Banken und Sparkassen haben sich gesund saniert. Sie haben massiv Kosten gespart, wobei weiter
  • 311 Leser
MERKEL

KOMMENTAR: Schwere Niederlage

GUNTHER HARTWIG Dass Wolfgang Schäuble auf seinem gegenwärtigen Posten als Chef-Außenpolitiker der Opposition beharrt, lässt sich gewiss auch sachlich begründen. Die Union braucht, um gegenüber einem zunehmend auf die Weltbühne fliehenden Bundeskanzler und seinem beim Volk so beliebten Außenminister nicht völlig unterzugehen, einen Widerpart von Format. weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR: Strafe ohne Sinn

ALFRED KOCH Professionelles Verhalten wird gemeinhin das genannt, wie Fußball-Nationalspieler Oliver Neuville die Ausübung seines Jobs bei Borussia Mönchengladbachversteht. Zunächst hat er das getan, was von einem Stürmer erwartet wird, nämlich den Ball ins gegnerische Tor zu bugsieren, und danach hat er geflissentlich geschwiegen. Der Schiedsrichter weiter
  • 313 Leser
SCHACH / Ungar Leko auf der Zielgeraden abgefangen

Kramnik behält nach Schluss-Erfolg WM-Krone

Mit einem spektakulären Sieg in der letzten WM-Partie hat Wladimir Kramnik aus Russland seinen Titel als Weltmeister im klassischen Schach doch noch verteidigt. Sein Herausforderer Peter Leko aus Ungarn, der vor dem spannenden Finale mit 7:6 geführt hatte, gab mit Schwarz nach 41 Zügen den hoffnungslosen Kampf auf. Kramnik knüpfte gestern mit den weißen weiter
  • 287 Leser

Kulturtipp

Lustvoll und kreativ 'Was es nicht im Kaufhaus gibt: Verrücktes, Gebrauchbares, Lustvolles und Kreatives' verspricht die Museumsmesse für Angewandte Kunst, die am Wochenende zu Gast im Württembergischen Landesmuseum Stuttgart ist. Der Bund der Kunsthandwerker präsentiert dabei in der Eingangshalle des Alten Schlosses rund 50 Gestalter und Gestalterinnen, weiter
  • 266 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aus Eitelkeit Pass gefälscht Aus Eitelkeit hat eine 16 Jahre alte Italienerin das Bild aus ihrem Reisepass herausgetrennt und durch ein neues Foto ersetzt. Mit dem gefälschten Ausweis ging sie Zöllnern an der deutsch-schweizerischen Grenze bei Basel ins Netz. Auf dem Originalpassbild war die Jugendliche zwölf Jahre alt und sah nach eigener Einschätzung weiter
  • 296 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Geld für die Chefmöbel Die Büroeinrichtung ihrer Chefs lassen sich deutsche Firmen laut einer Studie mit 11 000 EUR fast vier Mal so viel kosten wie die Möbel für den einfachen Mitarbeiter. Die Einrichtung eines herkömmlichen Mitarbeiterbüros kostet 2900 EUR und ist im Schnitt 16 Quadratmeter groß. Warnstreiks ausgeweitet Die Gewerkschaft Verdi weiter
  • 483 Leser
GLOCKEN

Kühe bestohlen

Dreiste Diebe haben sich auf einer Schweizer Alm bei Kühen bedient: Sie stahlen 32 Tieren die Glocken vom Hals, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte. Einen ersten Beutezug hatten die Diebe bereits Ende August 2003 unternommen. Damals stahlen sie in einem Stall acht Glocken. Die Beute wurde damals ins Aostatal gebracht und dort verkauft. AP weiter
  • 361 Leser
daimler-chrysler

Lehrwerkstatt in Russland

Der Autokonzern Daimler-Chrysler hat in Perm am Ural seine erste Ausbildungsstätte für Kraftfahrzeug-Mechaniker in Russland eröffnet. Die jährliche Ausbildung von 54 Spezialisten für moderne Autotechnik zeige, dass der Konzern von der wirtschaftlichen Entwicklung in Russland überzeugt sei, sagte Michael Inacker, Leiter der Abteilung Politik und Außenbeziehungen weiter
  • 422 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2474 (Freitag: 1,2414) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8017 (0,8055) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6918 (0,6894) britische Pfund, 136,51 (135,66) japanische Yen und 1,5382 (1,5414) Schweizer Franken fest. weiter
  • 334 Leser
WEISSRUSSLAND

LEITARTIKEL: Europas letzter Schurke

DETLEV AHLERS Umgeben von der EU (Lettland, Litauen und Polen) sowie der Ukraine und Russland hat sich im Herzen Europas, in Weißrussland, die letzte Bastion des sowjetischen Unrechts gehalten. Sie wird absolutistisch regiert vom Präsidenten Alexander Lukaschenko - nach einer seiner Verfassungsänderungen haben seine persönlichen Erlasse Gesetzeskraft. weiter
  • 307 Leser

Leute im Blick

Angelina Jolie Die schöne Oscar-Gewinnerin Angelina Jolie ist von den Lesern des US-Männermagazins 'Esquire' zur 'aufreizendsten Frau' der Welt gewählt worden. Die 29-Jährige gewann die Umfrage nach der 'sexiest woman alive', die das Magazin jährlich veranstaltet, knapp vor der ebenfalls Oscar-gekrönten Halle Berry (38). Auf den dritten Platz kam die weiter
  • 262 Leser
WÖHRL / Neuer Mehrheitsaktionär bei der Nürnberger Bekleidungskette

Marken sollen Wachstum bringen

Wöhrl will mit Millioneninvestitionen zur Erweiterung des Stammhauses zurück in die Wachstumszone. Die Nürnberger Bekleidungskette setzt nach dem Teilrückzug von Hans-Rudolf Wöhrl auf Qualität und Marken und will von Rabattschlachten nichts wissen. weiter
  • 451 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 11.-15.10.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 35-41 EUR, (38,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 39-43 EUR (41,10). Notier. 18.10.04: unverändert. weiter
  • 354 Leser
NATURSCHUTZ / Truppenübungsplatz wird aufgegeben

Mut zum großen Wurf

Die Naturschutzverbände in Baden-Württemberg fordern die Landesregierung auf, in Sachen Truppenübungsplatz Münsingen den großen Wurf zu wagen. Wenn die Bundeswehr Ende 2006 den Truppenübungsplatz Münsingen (Kreis Reutlingen) aufgibt, sollte er zur Kernzone eines großen 'Premium-Schutzgebiets' werden. Das schlug gestern Ingo Ammermann vom Naturschutzbund weiter
  • 298 Leser
FRIEDHOF

Müll in Gräbern

Ein Jerusalemer Entsorgungsunternehmer muss sich wegen umstrittener Müllabfuhr auf einem Friedhof vor Gericht verantworten. Der Mann ließ seine Arbeitnehmer auf dem großen Friedhof 'Ruheberg' Gräber öffnen und den Dreck in sie hineinschütten. Die eingesparten hunderttausende Schekel soll er in die eigene Tasche gesteckt haben. KNA weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Neue Außenministerin in Wien Zielstrebig nach oben gelangte Ursula Plassnik schon früh: Sie ist fast 1,90 Meter groß und hat mit 21 Jahren ihr Jura-Examen abgeschlossen. Jetzt soll die langjährige Diplomatin im zarten Politikeralter von 48 Jahren den Spitzenposten als österreichische Außenministerin erhalten. Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, für den weiter
  • 299 Leser
CDU / Wolfgang Schäuble lehnt Nachfolge des Finanzexperten Friedrich Merz ab

Noch ein Rückschlag für Merkel

Roland Pofalla und Michael Meister springen ein - Ärger um 'Intrige
Bei der Suche nach einem neuen CDU-Finanzexperten hat sich Parteichefin Angela Merkel eine schwer wiegende Abfuhr geholt: Wolfgang Schäuble winkte ab. weiter
  • 259 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nur Linde legt deutlich zu

Am deutschen Aktienmarkt tendierten die Kurse gestern leichter. Bei geringen Umsätzen drückten die hohen Ölpreise weiter auf die Stimmung. Von den Dax-Werten konnte einzig Linde einen deutlichen Gewinn erzielen, der von einer Übernahme-Spekulation getragen wurde. Unter Abgaben hatten vor allem Finanztitel zu leiden. Weiter rückläufig waren Allianz und weiter
  • 356 Leser
PRÄSIDENT

Plädoyer für ehrliche Politik

münchen· Bundespräsident Horst Köhler hat bei seinem offiziellen Antrittsbesuch in Bayern von der Politik Ehrlichkeit über die anstehenden Reformen gefordert. Bei einem Bürgerempfang in der Münchner Residenz sagte Köhler gestern: 'Wir müssen die Politiker unterstützen und stärken, die dem Volk die Wahrheit sagen, die wahrhaftig sind, die auch die Mühe weiter
  • 309 Leser
MALEREI

Preis für Gerhard Richter

Der Maler Gerhard Richter (72) erhält den mit 25 000 Euro dotieren Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken. Richter wird die Auszeichnung am 20. November erhalten, teilte die Bischofskonferenz mit. Richter sei einer der herausragenden bildenden Künstler der Gegenwart. Seine Arbeiten seien von hoher Kreativität und großer ästhetischer Kraft. weiter
  • 277 Leser

PRESSESTIMME: Sich selbst geschadet

Zu den Montags-Demonstrationen als Protest gegen Hartz-IV kommentiert die 'Neue Züricher Zeitung': 'Zu viele Gruppen und Grüppchen wollten mitmischen (. . .). Nur einzelne Gewerkschafter beteiligten sich an den Protestmärschen, die ihre höchsten Teilnehmerzahlen in Magdeburg, Leipzig und Berlin erreichten. In der Hauptstadt machten sich wochenlang sogar weiter
  • 289 Leser
VORTEILSANNAHME / Geldstrafe von 32 400 Euro verhängt

Professor wollte von Student Geld für Arbeit

Ein Konstanzer Informatik-Professor ist wegen Vorteilsannahme und versuchter Erpressung im Zusammenhang mit der Einwerbung von Drittmitteln zu einer Geldstrafe von 32 400 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht verhängte gestern gegen den Dozenten der Fachhochschule 270 Tagessätze zu je 120 Euro. Er wäre damit vorbestraft, erwog jedoch, in Berufung weiter
  • 313 Leser
FUSSBALL

Real vor Woche der Wahrheit

Real Madrid steht vor einer Woche der Wahrheit. Erst das Champions-League-Spiel heute bei Dynamo Kiew, dann die Schlagerpartie in der Primera Division gegen Meister FC Valencia - innerhalb von vier Tagen können die 'Königlichen' sämtliche Saisonziele verspielen. 'Die Partien gegen Kiew und Valencia sind echte Schlüsselspiele', weiß Real-Trainer Mariano weiter
  • 368 Leser
Handy-Weitwurf

Rekord aufgestellt

In der Spaß-Disziplin Handy-Weitwurf hat ein Sachse einen neuen Rekord aufgestellt: 67,50 Meter schleuderte der aus Kamenz stammende Nico Morawa sein Mobiltelefon bei den Handy-Weitwurf-Meisterschaften im thüringischen Wehnde. Er hat den vier Jahre gültigen Rekord von 65,80 Meter gebrochen. 70 Werfer hatten sich an dem Wettkampf beteiligt. dpa weiter
  • 410 Leser
JUSTIZ / Drei Grenzschützer wegen Tod bei Abschiebung verurteilt

Richter rügt Asylpolitik

Neun Monate auf Bewährung - Vergleich mit Abu Ghraib
28. Mai 1999: Ein Sudanese stirbt bei seiner Abschiebung im Flugzeug. Drei Grenzschutzbeamte wurden jetzt zu neunmonatigen Bewährungsstrafen verurteilt. weiter
  • 283 Leser
OPEL

Räder stehen still

Beim Autobauer Opel stehen heute aus Anlass eines 'Aktionstags' gegen die geplanten Stellenstreichungen des Konzerns in allen europäischen Werken die Räder still. Bundespräsident Horst Köhler betonte, die Krise bei Opel sei auch auf Managementfehler zurückzuführen. In Teilen der Branche seien im Hinblick auf die Wettbewerbsfähigkeit Jahre vergeudet weiter
  • 283 Leser

Schauerlich. Regenschauer über ...

...dem Steinlachtal im Kreis Tübingen. Im Hintergrund ist der Albtrauf zu sehen. Der Regen wird uns auch in den nächsten Tagen erhalten bleiben, prophezeien die Meteorologen. Kleiner Trost am Rande: Von morgen an soll es wieder wärmer werden. weiter
  • 422 Leser
SPORTMEDIZIN / Neueste Forschungsergebnisse sorgen für Gesprächsstoff

Sind die Muskeln getrimmt, klappts auch mit dem Denken

Was hat sportliche Bewegung mit dem Training des Gehirns zu tun? Weit mehr als bisher allgemein bekannt. Das belegen neueste Ergebnisse aus der Hirnforschung. Selbst bei älteren Menschen, sagt Prof. Manfred Spitzer, wachsen durch Sport neue Nervenzellen nach. weiter
  • 355 Leser
SKANDALTOR / Schiedsrichter Kemmling löst Lauterer Protestwelle aus

Sperre ein schwacher Trost

Zweimal Pause für 'Volleyballer' Neuville - Gladbach akzeptiert
Die Lauterer kochten vor Wut, sie witterten Betrug und beschimpften 'Volleyballer' Oliver Neuville samt Schiedsrichter Uwe Kemmling. Nach dem Skandaltor und der daraus resultierenden 0:2-Niederlage in Mönchengladbach lagen beim 1. FC Kaiserslautern die Nerven blank. weiter
  • 363 Leser
COMMERZBANK

Stellenabbau bei Comsec

Die Commerzbank plant Bankenkreisen zufolge einen umfangreichen Stellenabbau in ihrer defizitären Sparte Investmentbanking (Comsec). 'Die Commerzbank setzt darauf, dass die Diskussion über das Investmentbanking dann auch beendet ist', hieß es gestern in Frankfurt. Der Vorstand habe aber noch keine genaue Zahl. Die Financial Times Deutschland hatte von weiter
  • 356 Leser
BIOGRAFISCHES

Tagebücher einer Ehe

Der schwedische Regisseur Ingmar Bergman hat seine Tagebücher aus der Zeit um den Tod seiner 1995 verstorbenen Frau Ingrid von Rosen veröffentlicht. Darin räumt er erstmals ein, dass er der Vater von deren Tochter Maria von Rosen ist. Diese ist Mitherausgeberin von 'Tre Dagboecker' ('Drei Tagebücher'), das auch ihre Eintragungen aus jener Zeit enthält. weiter
  • 284 Leser

THEMA DES TAGES: Volkes Stimme

Die Mehrheit des Volkes verlangt nach mehr direkter Demokratie - auch im Bund. Wir beschreiben, wie die Parteien dazu stehen und wie ein Ausbau der Bürgerbeteiligung aussehen könnte. Außerdem sagt ein Experte, wo Chancen und Gefahren liegen. weiter
  • 404 Leser
PROZESS / Staatsanwältin fordert lebenslange Haft

Tote mit Schnellkomposter bedeckt

Wegen Mordes an seiner Geliebten droht einem 35-jährigen Hechinger lebenslange Haft. Er soll die Leiche verscharrt und mit Schnellkomposter bedeckt haben. weiter
  • 722 Leser

Unser TV-Tipp

WDR, 22.10 Uhr: Auch wenn die Komödie 'Ein Goldfisch an der Leine' mit Rock Hudson schon 40 Jahre alt ist, es macht immer wieder Spaß, dem 'Angelexperten' zuzuschauen. ·|SWR, 21.45 Uhr: Wer mit dem funkelnagelneuen 'Silberpfeil' von Saarbrücken nach Straßburg reist, kann durch riesige Panoramafenster die Landschaft bewundern. Die Reihe 'Fahr mal hin' weiter
  • 319 Leser
KARSTADT-QUELLE / Gewerkschaft reagiert gelassen auf Achenbach-Äußerungen

Unternehmensberatung überprüft Sanierungsplan

Gelassen hat die Gewerkschaft Verdi auf Äußerungen von Karstadt-Quelle-Chef Christoph Achenbach reagiert, das Sparpaket spätestens in 18 Monaten zu überprüfen. Verdi-Sprecherin Cornelia Haß sagte, das sei kein Anlass zum Alarm. Es sei eher positiv, dass der Unternehmensvorstand durch eine Überprüfung des Erfolgs der Maßnahmen dafür sorgen wolle, künftig weiter
  • 323 Leser
IRAK

USA bitten um Hilfe

Der britische Verteidigungsminister Geoffry Hoon hat bestätigt, dass Washington um Unterstützung durch britische Truppen im Irak gebeten hat. Im Süden des Landes sind 9000 britische Soldaten im Einsatz. Angeblich wünschen die USA, 650 davon in die Nähe von Bagdad zu verlegen. Die Militärführung in London will sich Mitte der Woche dazu äußern. dpa weiter
  • 439 Leser
MORD

Verdächtige sagen nicht aus

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Grünen-Kommunalpolitiker aus Waldbronn-Busenbach (Kreis Karlsruhe) hüllen sich die beiden Tatverdächtigen weiterhin in Schweigen. Die Männer im Alter von 45 Jahren und 50 Jahren äußerten sich nicht zu den Tatvorwürfen, teilte die Polizei gestern mit. Ein Bezug zum kommunalpolitischen Engagement des Opfers könne weiter
  • 311 Leser
FUSSBALL

VfB ist sauer über TV-Sender

Der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga ist sauer: Beim VfB Stuttgart herrscht Verärgerung darüber, dass das eigene Uefa-Cup-Spiel am Donnerstag bei Belgiens Vertreter SK Beveren (20.45 Uhr) nicht im Fernsehen übertragen wird. 'Die Sender haben offensichtlich noch nicht verstanden, dass der VfB den attraktivsten Fußball aller deutschen Uefa-Cup-Teilnehmer weiter
  • 318 Leser
GENERAL MOTORS / Carl-Peter Forsters schwerer Stand als Vize-Präsident in Europa

Vom Hoffnungsträger zum Buhmann

Carl-Peter Forster sitzt nicht mit am Verhandlungstisch. Trotzdem läuft ohne den Vize-Präsidenten von General Motors in Europa mit Dienstsitz in der Schweiz nichts, wenn in Rüsselsheim um das Sanierungskonzept für die deutsche GM-Tochter Opel gerungen wird. weiter
  • 324 Leser
OPEL / Engpass in Antwerpen wegen Bochumer Ausstand

Wilder Streik hält an

Die Arbeiter des Bochumer Opel-Werks haben ihren wilden Streik entgegen Appellen von Management und Politikern auch am fünften Tag fortgesetzt. weiter
  • 347 Leser

Wolkenkratzer in Flammen. ...

...Ein Feuer hat den mit 221 Metern höchsten Wolkenkratzer Venezuelas in Caracas verwüstet. 18 der 56 Stockwerke sind verwüstet. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 308 Leser
FAMILIENTRAGÖDIE

Zwei Morde, dann Explosion

Familientragödie in Thüringen: Ein 49 Jahre alter Mann hat in Dorndorf zunächst seine 41-jährige Frau sowie die 15-jährige Tochter getötet und dann sich selbst umgebracht. Danach sorgte er nach Polizeiangaben vermutlich durch Manipulationen an der Gasleitung dafür, dass das Haus der Familie in die Luft flog. Die Behörden waren zunächst von einer Gasexplosion weiter
  • 257 Leser
ERMITTLUNGEN

Zwillinge tot im Bett

Zwei fünf Monate alte Säuglinge sind gestern in Plötzkau (Sachsen-Anhalt) tot in ihren Betten gefunden worden. Die Leichen der Zwillinge seien von ihrer Mutter entdeckt worden, hieß es. Sie alarmierte den Rettungsdienst. Über die Todesursache der beiden Buben gebe es noch keine Erkenntnisse, 'es wird in alle Richtungen ermittelt', sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 300 Leser

Leserbeiträge (1)

An der Wurzel packen

Ein Leserbrief zur aktuellen Diskussion um Sportplatz- und hallenbau in Böbingen: "Endlose Diskussionen um den Bau eines Event-Centers im Wohngebiet, Errichtung eines Sendemastens, Grundsteuererhöhung, ewiges Lamentieren über steigende Wasserpreise, Gruppenbildung etc. Warum wird das Problem nicht an der Wurzel gepackt? Hier stellt sich doch ganz klar weiter
  • 472 Leser