Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. November 2004

anzeigen

Regional (56)

Die Vorstandsfrauen des Vereins "Frauen helfen Frauen" treffen sich morgen von 9 bis 11 Uhr zu "Gesprächen am Vormittag". Helga Röger-Schnell und Monika Heun stellen den Verein vor. Interessierte Frauen können ins Augustinusgemeindehaus kommen. Fortbildung zum PH-Schulgarten Die Gartenakademie bietet morgen Informationen zum PH-Schulgarten. Die Fortbildung weiter
Im Großdeinbacher Waldorfkindergarten spricht am morgigen Mittwoch die Mütterpflegerin Jutta von Ochsenstein-Nick zum Thema "Wie lernt ein Kind, sich selbstständig und sich zu bewegen?". Beginn ist um 20 Uhr. Pilates-Kurs der VHS Die Gmünder VHS startet im Unipark mit ihrem ersten Pilates-Kurs. Ab morgen gibt es sechs Termine - jeweils von 10 bis 11 weiter
In den neuen Gmünder Räumen des VdK Kreisverbandes in der Kappelgasse 13 ist heute von 15 bis 17 Uhr eine erweiterte Sprechstunde. Abhalten wird sie Ernst Weiss. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Mit der Sprechstunde bietet der VdK Kreisverband eine Anlaufstelle für Sozial- oder Rentenfragen. Grundkurs Fotografie Die VHS Gmünd bietet ab morgen einen weiter
Auf 50 Erstspender hofft das Rote Kreuz bei seiner heutigen Blutspendeaktion in der Lorcher Stadthalle. Von 14 bis 19.30 Uhr können Blutspender dorthin kommen. Treff ab 60 "Isch ebbes?" fragen Heinz Oesterle und Else Söll in ihrem Kabarett. Zu sehen beim Treff ab 60 im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen am Donnerstag um 14.30 Uhr. Über Steuern Ein weiter
Gewaltsam verschafften sich Unbekannte in der Nacht zum Freitag Zutritt in die Scheuelbergschule in der Himmelreichstraße in Bargau. Mehrere Türen wurden aufgehebelt und Zimmer durchsucht. Aus dem Rektorat wurden ein Laptop und zwei Computer entwendet. Der am Inventar angerichtete Schaden beträgt rund 2000 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Bettringen. weiter

500. Mitglied

Der Verein P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) wird immer größer. Isabella Sewekow aus Abtsgmünd heißt das fünfhundertste Mitglied. Sewekow betreut derzeit als Tagesmutter ihre beiden Enkelkinder, damit die Tochter die Ausbildung beenden kann. weiter
  • 299 Leser

Abtsgmünder Ortsbaumeister

Diplom-Ingenieur Markus Harsch ist der neue Abtsgmünder Ortsbaumeister. Er wurde unter insgesamt 81 Bewerbern vom Gemeinderat zum neuen Ortsbaumeister gewählt. Er tritt die Nachfolge von Bauingenieur Albert Seckler voraussichtlich zum 1. März 2005 an. Harsch studierte nach dem Abitur zunächst Bauingenieurwesen in Stuttgart. 1994 bis 1998 absolvierte weiter

Alfred Brenner feiert 80. Geburtstag

Bürgermeister Klaus Maier und Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger gratulierten gestern Alfred Brenner zum 80. Geburtstag. Alfred Brenner ist bekannt als sehr aktiver und engagierter Rentner. Am 18. September dieses Jahres konnte mit seiner Frau Gertrud seine Goldene Hochzeit feiern. Sie haben fünf Kinder, und er ist stolzer Opa von zehn Enkelkindern. weiter
FORTBILDUNG

Aromatherapie als Thema

In Kooperation mit dem Praxisverbund Bela (Bürgerengagement für Lebensqualität im Alter) bietet die Stiftung Haus Lindenhof eine kostenlose Fortbildung zum Thema Aromapflege. Diese ist für Bürger, die sich bereits in stationären Einrichtungen engagieren und die, die sich ein Engagement vorstellen können. weiter

Bald wieder Skibörse in Heubach

Wie der Skiclub Heubach-Bartholomä mitteilt, ist am Samstag, 13. November, die Skibörse in der Stadthalle in Heubach. Die Warenannahme geht von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr, der Verkauf von 11 bis 13.30 Uhr. Angenommen wird alles, was man zum Skifahren braucht. Die Dinge müssen in gutem Zustand sein, die Geräte der Norm und der neuesten Technik entsprechen. weiter
HERBSTVERSAMMLUNG / Bienenzuchtverein ehrt Mitglieder

Blick aufs Bienenjahr

Zahlreiche Imkerfreunde fanden sich in der "Krone" in Zimmern ein. Bei der Herbstversammlung galt es, die Saison zu beschließen, langjährige Mitglieder zu ehren und den Blick auf das neue Bienenjahr zu richten. weiter
SCHLACHTFEST / Ein unterhaltsamer und informativer Tag zugunsten des neuen Heimatmuseums

Den Neubau fest im Auge

Das von vielen Waldstettern heißgeliebte Schlachtfest hat der Heimatverein Waldstetten / Wißgoldingen in der Stuifenhalle ausgerichtet. Neben leckerem Essen gab es vielfältige Informationen zum geplanten Bau eines Heimatmuseums im kommenden Jahr. weiter
KONZEPT

Denkmal für Stauffenbergs

Staatsminister Christoph Palmer hat gestern das Konzept für die geplante Stauffenberg-Erinnerungsstätte vorgestellt. Damit soll ein Andenken an die Brüder Stauffenberg und den Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Stuttgart geschaffen werden. weiter

Erfolgreiche Züchter aus dem Raum Gmünd

Bei der vor kurzem in Freiburg-Geisingen gewesenen Clubschau der Rassekaninchen waren zwei Züchter aus dem Kreis Schwäbisch Gmünd erfolgreich. Unter starker Konkurrenz konnten sie gute Bewertungen ihrer Tiere erzielen. Clubsieger wurde Hans Breitmeier aus Böbingen mit 386,5 Punkten. Clubsieger wurde auch Hermann Barth aus Bargau mit 385 Punkten. Da weiter
AUSSTELLUNG / Staatsgalerie

Europa im Umbruch

Die Staatsgalerie Stuttgart präsentiert noch bis Sonntag, 23. Januar 2005 Zeichnungen und Druckgraphik aus den Graphischen Sammlungen in Budapest und Stuttgart von 1900 bis 1930. Die frühe Moderne in Ungarn und Deutschland stehen im Fokus. weiter
SSCHÜTZENGESELLSCHAFT HEUBACH / Leonhard-Mayer-Pokal geht an Karl Heinz Riegler

Feierfeil ist Schützenkönig

Zum Pokalschießen und Herbstabschießen hatte die Schützengesellschaft Heubach ihre Mitglieder ins Schützenhaus Bärenhalde eingeladen. weiter

Flohmarkt in der Bibliothek

Ein Bücherflohmarkt ist am Samstag, 13. November, in der Stadtbibliothek in Heubach. Der Flohmarkt ist im Foyer der Stadtbibliothek im Schloss und zwar von 9 bis 13 Uhr. In der Heubacher Bibliothek kann man Kinderbücher, Romane, Sachbücher, CDs und Filme preisgünstig zu 30 Cent das Stück erwerben. weiter
  • 260 Leser

Geschenke der Hoffnung aus Mögglingen

Der Kindergarten St. Josef aus Mögglingen unterstützt die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Beinahe 100 Päcken sammelten die Kinder des Kindergartens St. Josef für die Organisation "Geschenke der Hoffnung". Damit möchten sie bedürftigen Mädchen und Jungen zur Weihnachtszeit eine Freude bereiten. weiter
  • 286 Leser
KONZERT / Andreas Gräsle an der Gmünder Bornefeldorgel

Glühende Klänge

Musikliebhaber fanden am Samstagmorgen in großer Zahl den Weg in die Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd zur "Musik zur Marktzeit" mit Andreas Gräsle. Diese stand unter einem besonderen Aspekt: 40 Jahre sind vergangen, seit Helmut Bornefeld, der als Orgelpfleger für Neu- und Umbauten zuständig war, die Orgel in der Augustinuskirche konzipiert hat. weiter
  • 130 Leser
KONZERT / Musikschule bietet Forum für junges Ensemble

Großartiger Start für Mavin-Trio

Auch wenn die Mitglieder des neu gegründeten Mavin-Trios Profis sind, so tat der Applaus vor heimischem Publikum besonders gut. Konzertpianist und Musikpädagoge Marcus Englert hatte das Klaviertrio in den vollbesetzten Waldstetter Bürgersaal geholt. weiter
GASANSCHLUSS / Gschwender Gemeinderat spricht sich für neuen Energieträger aus

Hallenbad wird aufgemöbelt

Es ist zwar noch nicht Jahreswechsel, aber dennoch fasste der Gschwender Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung zahlreiche Beschlüsse für die kommenden Jahre: die Modernisierung des Hallenbades mit neu gestaltetem Saunabereichs, dann einen Gasanschluss für die Gemeinde. weiter

Jahresausflug des DRK nach Tripsdrill

Der Jahresausflug des DRK Schwäbisch Gmünd im Ausflugsprogramm für behinderte Menschen und deren Angehörige führte ins Erlebnisparadies Tripsdrill . Bei Sonnenschein hatten die Ausflügler viel Spaß an den diversen Attraktionen des Parks, wie dem "Donnerbalken" für Schwindelfreie oder der "Spritztour" für Seefahrer. Auch ein Puppenspiel in schwäbischer weiter
KONFLIKT / Für eine Streetball-Anlage riskieren Stadträte Rechtsstreit

Kinder vor Lärmschutz

Trotz der in einem Schallschutzgutachten geäußerten Bedenken halten die Schorndorfer Stadträte an der beschlossenen Streetball-Anlage auf dem Gelände des Schulzentrums Grauhalde fest. Sie widersprechen damit auch der Ansicht ihrer Stadtverwaltung und riskieren eine Klage von Anwohnern. weiter

Konzert des Kammerorchesters

Einen außergewöhnlichen Konzertabend gestaltet das Kammerorchester Rosenstein am Samstag, 20. November, um 20 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums. Selten aufgeführte Werke von P. Warlock, J. Sibelius und V. Williams werden zu hören sein. Im Mittelpunkt steht das wohl bekannteste Konzert für Klavier D-Dur BWV 1054 von J.S. Bach. Den Klavierpart weiter
MARKTPLATZ / Morgen Entscheidung im Verwaltungsausschuss

Kunstverein soll in die Grät

Die Stadt will die Erdgeschossräume in der Grät ab 1. Januar 2006 dem Gmünder Kunstverein überlassen. Das soll morgen der Verwaltungsausschuss beschließen. weiter

Lehrergewerkschaft ehrt Mitglieder

In der vergangenen Woche dankte der Ortsverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Schwäbisch Gmünd Mitgliedern für ihrelangjährige Treue. Geehrt wurden: Gerhard Faigle (50 Jahre), Albert Weygoldt (45 Jahre), Fritz Grau, Konrad Narr, Herbert Grimminger (40 Jahre), Theresia Rißler, Isolde Leyhausen, Ludwig Wamsler, Karl-Hermann Koschorreck, weiter
  • 119 Leser

Leitung undicht: Engpass am Kreisel

Sanierungsarbeiten an Gasleitungen beeinträchtigen von heute mit zum Wochenende den Verkehr am Kreisel beim Dreifaltigkeitsfriedhof. Das teilt die Stadtverwaltung mit. An zwei Stellen ist die Gasleitung undicht und muss punktuell saniert werden. So kann der Kreisverkehr nur noch eingeschränkt befahren werden. Der Verkehr in Richtung Unterbettringen weiter
  • 105 Leser
BÜHNE / "Dein Theater" zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Liedgut einmal anders

Verpönt, vergessen, verstummt: Das deutsche Volkslied fristet ein undankbares Dasein. Nicht so bei "Dein Theater" Stuttgart. Am Donnerstag, 18. November, gibt es ein Gastspiel in der Theaterwerkstatt. weiter

Mit Waffe die Frisörzeche geprellt

Mit vorgehaltener Pistole prellte eine Frau am vergangenen Donnerstag in einem Frisörsalon an der Stuttgarter Wilhelmstraße die Zeche. Von 12 bis 19.30 Uhr hatte die 29-jährige Salon-Inhaberin die unbekannte Frau frisiert. Als sie ihr den Preis für die Haarverlängerung von 220 Euro nannte, zog die Kundin plötzlich eine Pistole, drückte der Friseurin weiter
  • 106 Leser
BLASMUSIKVERBAND OSTALB / Großer D1-Fortbildungskurs in den Räumen der Schwäbisch Gmünder Stadtjugendkapelle

Musikernachwuchs präsentiert sich bestens

Zum D1-Fortbildungskurs hatte der Blasmusikkreisverband Ostalb am vergangenen Wochenende gebeten. Rund 130 Jugendliche aus mehr als 22 Vereinen des Gmünder Altkreises nutzten die Möglichkeit, ihren Wissenstand zu erweitern. weiter
GESLACH GUGGEN

Neue CD bald zu kaufen

Direkt nach dem Faschingsdienstag haben sich die Geslach-Gugga aus Göggingen in der Gemeindehalle getroffen, um eine CD aufzunehmen. Die Halle war extra dafür reserviert und so konnten die Musiker gleich loslegen. weiter

Nicht totsparen

Der SPD-Kreisverband Ostalb hält am Freitag, 12. November, Kreisparteitag ab 19 Uhr im Mögglinger Gasthof Reichsadler. Hauptthema sollen die Sozialreformen sein. Es sprechen die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Klaus Maier, Letzterer unter dem Motto "Sparen, aber nicht totsparen". weiter
  • 182 Leser
KUNST / 30 Jahre Lorcher Hobbykünstler - Ausstellung in der Kreissparkasse

Nicht wenige sind Profis geworden

30 Jahre gibt es den Verein der Hobbykünstler in Lorch. Zeit zu feiern. Mit einer Ausstellung in der Kreissparkasse etwa, die zahlreiche Werke präsentiert. weiter

Ostalbwandergruppe auf Weinbergtour

Die 13 Kilometer lange Tour der Ostalbwandergruppe startete an einem Parkplatz bei Schwaikheim. Dann ging es auf dem "Württembergischen Weinwanderweg" hoch zum "Korber Kopf", von wo die Wanderer einen herrlichen Blick nach Stuttgart und Ludwigsburg hatten. Abwärts wanderte die Truppe durch Rebhänge zum Hanweiler Sattel und dann wieder hoch zum "Hörnles weiter
BILDUNG / "Evaluation" des Fachs Erziehungswissenschaften ein Ausrutscher der Kommission?

PH im Hochschulvergleich doch vorne

Studenten halten die Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd für die erste Wahl. Das geht aus einem Papier des Centrums für Hochschulentwicklung hervor. Nun wundert man sich an der PH, dass eine Beurteilung der Evaluierungskommission im Bereich der Erziehungswissenschaften ganz anders ausgefallen ist. weiter
ERZÄHLABEND / Der Verein "Kunst in Böbingen" (kib) präsentierte Bea von Malchus mit "Nibelungen!!"

Rasanter Ritt ins Mittelalter

Mit nur wenigen Handgriffen und der Veränderung ihrer Stimme schaffte es Bea von Malchus in einer Ein-Frau-Darbietung, in sämtliche Charaktere der Nibelungensage zu schlüpfen. Sie präsentierte im Pavillon der Böbinger Schule am Römerkastell den historischen Stoff im neuen Gewand. weiter

Reifen statt schleifen

Jetzt wird's ernst: Der Winter lässt nicht länger auf sich warten. Wer noch keine Winterreifen montiert hat, kommt schnell mal ins Schleudern. Vor allem in den Höhenlagen um Schwäbisch Gmünd kann es nach der aktuellen Wetterprognose schon mal rutschig werden. weiter
  • 288 Leser
GUTEN MORGEN

Rezzo

Sie traute ihren eigenen Augen nicht: "Rezzo" kurvt neuerdings auf deutschen Straßen herum. Nicht der Schlauch wohlgemerkt. Ein Kleinwagen von Daewoo ist es, der diesen flott italienisch klingenden Namen trägt. Spielt sich neuerdings ein ganzjähriger Wahlkampf auf deutschen Straßen ab, nach dem Motto: Wer ist besser, der neue "Angel" von Daimler Chrysler weiter

Saison startet

Der Carnevalsverein Grabbenhausen eröffnet die Saison am 11. 11. um 11.11 Uhr mit der Ausgrabung der Symbolfigur, des "Grabb". Nach einer fröhlichen Einstimmung auf den kommenden Fasching wird der CVG einen kleinen Umzug zur Herlikofen unternehmen. Mit dabei sind Elferrat und Garden. Auch die Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 249 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSE / Erfolgreicher Umschlagplatz für Kinderbekleidung und Spielsachen

Schuhe aus zweiter Hand reichen für die Bobby-Car-Piloten

So wie früher der Sommerschlussverkauf bei Preisbewussten und Schnäppchenjägern fest im Terminkalender verankert war, stehen bei vielen Eltern im Frühjahr und Herbst die Kinderbedarfsbörsen auf dem Programm. Dort wird so ziemlich alles rund um's Kind angeboten - Second Hand versteht sich. weiter
GEMEINDERAT / Bei der Tierklinik im Bietwang muss die Gemeinde eine neue Mauer errichten

Schutz vor Hundegebell

Aus Holz oder aus Beton soll die neue Lärmschutzwand bei der Tierklinik im Wohngebiet Bietwang I gebaut werden. Klar ist, dass die alte Wand erneuert werden muss. Die Böbinger Gemeinderäte diskutierten bei der gestrigen Sitzung über die Gestaltung der neuen Schutzmauer, die die Anwohner vor Hundegebell bewahren soll. weiter

Seniorentreff in St. Franziskus

Im Seniorentreff in St. Franziskus gibt's am morgigen Mittwoch einen Diavortrag unter dem Motto "Kenia - ein Land in Afrika". Elisabeth Langer zeigt Dias und berichtet von ihren Erlebnissen dort. Beginn ist um 14 Uhr mit dem Gottesdienst in St. Franziskus in Gmünd, danach ist Treff im Refektorium des Franziskaners. weiter
  • 230 Leser

Smart-Aufprallsimulator -Sicherheitstechnik von TRW

Ein wesentliches Ziel der Münchner Wissenschaftstage ist es, den Bürgern neueste Forschung transparenter zu machen und Anwendungsbereiche anschaulich darzustellen. Die Alfdorfer TRW Automotive GmbH & Co. KG präsentierte spektakulär aktive und passive Sicherheitstechnik. weiter
  • 140 Leser

Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd im Probenstress

Zur Vorbereitung auf das anstehende Herbstkonzert am Sonntag um 19 Uhr im Stadtgarten, traf sich der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Stadtkapellmeister Dietmar Spiller am vergangenen Wochenende auf dem Ziegerhof. Neben intensiver Probenarbeit in den neu errichteten Gebäuden stand auch das gesellige Beisammensein auf weiter
  • 119 Leser
FRIEDRICH VON KELLER SCHULE / Ernennungsurkunde aus Stuttgart kommt in Rekordzeit

Stefan Schempp ist seit gestern Rektor

Tatsächlich in Rekordzeit ist der neue Rektor für die Friedrich-von-Keller-Schule gefunden. Gestern erhielt Stefan Schempp aus den Händen von Schulamts-Chef Wolfgang Schiele die Ernennungsurkunde. Und damit der Schulbetrieb reibungslos funktioniert, hat der "Neue" schon in den Ferien mit der Einarbeitung begonnen. weiter

Studienabschluss

Matthias Stadelmeier aus Eschach hat das Studium der Agrarwirtschaft an der Fachhochschule Nürtingen als bester Agrarökonom abgeschlossen. Nun darf er sich Diplom-Ingenieur (FH) nennen. Bei der Akademischen Feier in der Kreuzkirche in Nürtingen wurden die Absolventen festlich verabschiedet und Stadelmeier bekam aufgrund des guten Zeugnisses einen Preis weiter
  • 110 Leser
LANDJUGEND SCHWÄBISCH GMÜND / Erntedank feiern in der Waldstetter Stuifenhalle

Tanz, Musik und ganz viel Lob

Mit einem bunten Programm feierte die Landjugend Schwäbisch Gmünd den Erntedank in der Stuifenhalle in Waldstetten. Die musikalische Begrüßung übernahmen Anja Weber am Klavier und Dorothee Beck mit ihrer klaren Stimme und dem Song "Tears in Heaven". weiter
PARLER DEBATING CLUB / 3. Platz bei European Debating Week

Verbal überzeugt

Mehr als 100 Schüler aus Slowenien, Rumänien, der Tschechischen Republik, Ungarn, Israel und Deutschland trafen sich zur 8. European Debating Week. Auch das Parler-Gymnasium war Gastgeber. weiter
FESTAKT / Bartholomä weiht seine neue Aussegnungshalle ein

Viele Teilnehmer an Einweihungsfeier

Zu einer feierlichen Einweihung hatte die Gemeinde Bartholomä auf den Friedhof eingeladen. Hier ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: Die neue Aussegnungshalle ist fertig und wurde mit einer Feierstunde eingeweiht. weiter
GMÜNDER BÄDER / Ausschuss berät über Preiserhöhungen

Wird baden teurer?

Der Sprung ins erfrischende Nass wird wohl etwas teurer. In der morgigen Sitzung des Eigenbetriebsausschuss steht die Erhöhung der Eintrittsgelder in die städtischen Bäder in Schwäbisch Gmünd auf der Tagesordnung. weiter
STUTTGART 21

Zähes Ringen um die Mehrkosten

Die Deutsche Bahn AG und die Bundesregierung wollen sich nicht an Kostensteigerungen für das Milliardenprojekt Stuttgart 21 beteiligen. Dies vermelden die Stuttgarter Nachrichten. weiter

Regionalsport (16)

SPORTKLETTERN / Thomas Tauporn siegt mit großem Abstand bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften

"Shorty" hangelt sich nach China

Gerade mal 13 Jahre alt ist Thomas Tauporn schon der beste Jugend-Kletterer Deutschlands. Zuletzt gewann er die Deutsche Meisterschaft in Leipzig, nächstes Jahr geht es zur WM nach Peking. weiter
FUSSBALL / Oberliga - SSV Ulm 1846 will Torjäger vom VfR Aalen verpflichten

Coulibaly bald ein Spatz?

Verpflichten können die Ulmer Spatzen einen Angreifer erst in der Transferzeit ab Januar. Aber Gedanken darf sich der Ligakonkurrent des FC Normannia Gmünd schon jetzt machen. Zum Beispiel über Miguel Coulibaly. Der frühere Ulmer ist beim VfR Aalen nicht glücklich. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Fehlende Konstanz

Eine weitere Niederlage mussten Bettringens Handballer in der Bezirksliga hinnehmen. Dabei unterlagen sie dem TSV Bartenbach II mit 26:22. weiter
TISCHTENNIS / Damen

Henninger überragend

In bester Verfassung präsentierten sich Untergröningens Verbandsklasse-Damen beim deutlichen 8:4-Heimsieg gegen die TSG Ailingen. weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / B-Junioren

Mädel-Truppe schwach

Dem starken Auftritt der B I-Junioren der Normannia in Feuerbach folgte bei der 2:3-Heimniederlage gegen Backnang II wieder eine schwache Vorstellung. weiter
FAUSTBALL / Schwabenliga - Heuchlingen zweimal 0:2

Ohne Punkte zum Auftakt

Die Premiere in der dritten Faustballliga ging für den Neuling TV Heuchlingen gründlich daneben. Beide Auftaktspiele gingen jeweils 0:2 verloren. weiter
FUSSBALL / Frauen - Ruppertshofen weiter punktlos

Torreiche Spiele

Die Damen des VfB Tannhausen und des TSV Ruppertshofen zieren nach hohen Niederlagen weiterhin die letzten beiden Plätze der Liga. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia punktet auch auswärts bei Waldhof Mannheim, zufrieden ist mit dem 1:1 aber niemand

Unentschieden beginnen zu nerven

Es war eine neue Dimension: "Das Carl-Benz-Stadion, die Atmosphäre, die Umkleidekabinen, der Rasen - das alles war sehr imposant", sagt Alexander Zorniger. Weniger imposant war für den Trainer des FC Normannia das Ergebnis bei Waldhof Mannheim. Das 1:1 ist zu wenig. weiter
HALLENHOCKEY / FC Normannia Gmünd beim Internationalen Vorbereitungsturnier in Aalen erfolgreich

Überraschend auf Platz zwei

Die Hockey-Damen des FC Normannia Gmünd spielten beim internationalen Vorbereitungsturnier des Clubnachbarn Aalen. Dazu reisten Teams aus der Tschechei, aus der Schweiz, aus Östereich und ein Team aus Essen an. weiter
FUSSBALL / F- und E-Junioren-Turniere in Waldstetten

Zweimal oben

Je zwei Hallenturniere für die Nachwuchskicker der F- und E-Junioren richtete der TSGV Waldstetten aus. Zweimal konnte sich dabei der Gastgeber in die Siegerliste eintragen. weiter

Überregional (106)

GANZTAGSBETREUUNG / Viele Eltern leiden darunter, dass die Plätze so rar sind

'Das ist wie ein Sechser im Lotto'

Jahre auf der Warteliste - Ein schlechtes Gewissen muss nicht sein
Oft müssen junge Mütter ihren Job aufgeben, weil sie keine ausreichende Betreuung für den Nachwuchs finden. In einer Stuttgarter Kindertagesstätte beispielsweise ist die Anmeldeliste ellenlang. Die Eltern versuchen, die Wartezeit mit Notbehelfen zu überbrücken. weiter
  • 406 Leser
PROZESS / Sexualtäter gesteht

'Sie sollte nur ruhig sein'

Sechsjährige missbraucht und erstochen
'Das Böse in mir siegte.' Nahezu regungslos schilderte der vorbestrafte Sexualtäter vor dem Meininger Landgericht seine Tat. Er erstach am 22. Juni die kleine Jessica. weiter
  • 356 Leser
SOZIALES / Immer mehr junge Leute mit Problemen suchen Hilfe bei den Beratungsstellen

2300 Kinder fanden in einem Heim ein neues Zuhause

Rund 37 000 junge Menschen unter 27 Jahren haben im vergangenen Jahr Hilfe bei den Beratungsstellen im Land gesucht. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte, nahmen 5600 Kinder und Jugendliche erzieherische Hilfe in Anspruch. Rund 1000 Jungen und knapp 300 Mädchen unter 18 Jahren begannen eine Tagesgruppenbetreuung mit schulischer Förderung weiter
  • 499 Leser
ATEMWEGSLEIDEN

Aalen-Röthardt wird Kurort

Nach fast zehn Jahre dauernden Bemühungen wird der Aalener Stadtteil Röthardt Kurort. Die Stadt im Ostalbkreis erhält für Röthardt das Prädikat 'Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb'. Die Urkunde des Landesministerium für Wirtschaft wird der Stadt am 17. November übergeben. Die Aufnahme des Prädikats 'Heilstollen-Kurbetrieb' in die Begriffsbestimmung für weiter
  • 349 Leser
RAUCHBOMBE / Polizei plant keine öffentliche Sprengung

Auer Fans in Verdacht

Die im Stadion des Fußball-Zweitligisten FC Energie Cottbus gefundene Bombe stammt nach Vermutungen der Polizei von Fußball-Fans des FC Erzgebirge Aue. weiter
  • 309 Leser
MONARCHIE / Kronprinz Frederik und Ehefrau Mary zu Besuch in Berlin

Auf märchenhafter Werbetour

Dänische Paar ernennt deutsche Andersen-Botschafter - Auch Nina Hagen dabei
Wer könnte besser für Märchen werben als ein Prinz und eine Prinzessin? Deshalb geht es beim Berlin-Besuch des dänischen Kronprinzenpaares Mary und Frederik vor allem um den wohl bedeutendsten Kulturexport des skandinavischen Landes: Hans Christian Andersen. weiter
  • 274 Leser
GILDEMEISTER

Auf Wachstumskurs

Der Bielefelder Werkzeugmaschinenhersteller Gildemeister bleibt auf Wachstumskurs und will 2004 bei Umsatz und Auftragseingang wieder die Marke von 1 Mrd. EUR überschreiten. In den ersten neun Monaten stieg der Auftragseingang um 16 Prozent auf 812 Mio. EUR, der Umsatz um 5 Prozent auf 735 Mio. EUR. Das Ergebnis verbesserte sich auf 20,4 Mio. EUR. dpa weiter
  • 352 Leser
GESELLSCHAFT / Sozialministerium legt zweiten Familienbericht vor

Ausländerkinder hängen durch

Wissenschaftler sehen Bildungsrückstand - Stadt-Land-Gefälle bei Betreuung
Jetzt hat es die Landesregierung schriftlich: In Baden-Württemberg haben ausländische Kinder gegenüber einheimischen einen Bildungsrückstand. Der Anteil ausländischer Schüler in Sonderschulen für lernbehinderte Kinder ist deutlich höher als in der übrigen Republik. weiter
  • 547 Leser
VERKEHR / Minister Mappus schließt Abgabe nicht aus

Auto-Maut kein Tabu

Verkehrsminister Mappus könnte sich mit einer Auto-Maut anfreunden - wenn die Autofahrer steuerlich entlastet werden und das Geld in den Straßenbau fließt. weiter
  • 268 Leser
KRIMINALITÄT

Baby im Karton ausgesetzt

Villingen-Schwenningen· Vor einem Wohnhaus in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) haben Passanten ein Baby in einem Karton gefunden. Das sechs bis acht Tage alte Mädchen sei in einem guten gesundheitlichen Zustand, teilte die Polizei gestern mit. Das Baby sei warm verpackt vor die Haustüre gelegt worden. Untersuchungen ergaben, dass die weiter
  • 229 Leser
JUSTIZANSTALT

Bald in privater Hand

Der britische Konzern Serco wird ab 2006 die erste weitgehend privatisierte Haftanstalt in Deutschland betreiben. Hessen und Serco unterzeichneten einen Vertrag für die Justizvollzugsanstalt Hünfeld. Serco soll für den Gefangenentransport, die Instandhaltung der Gebäude, den medizinischen Dienst und die Videoüberwachung zuständig sein. AP weiter
  • 406 Leser
MOTORRAD

Biaggi stürzt schwer

Der italienische Motorrad-Star Max Biaggi ist beim Training auf einer Rennstrecke in der Nähe der Stadt Latina südlich von Rom gestürzt und hat dabei mehrere Brüche im linken Bein erlitten. Der 33-jährige Honda-Pilot soll spätestens heute in Lyon operiert werden. Er könne spätestens in ein paar Monaten wieder mit dem Training beginnen, erklärte Biaggi. weiter
  • 315 Leser
BÜHNENVEREIN

Das Ausbluten droht

Der Deutsche Bühnenverein hat davor gewarnt, Tariferhöhungen auf Kosten von Arbeitsplätzen durchzusetzen. Sonst drohe langfristig ein künstlerisches Ausbluten der Theater- und Orchesterbetriebe. Seit 1998 sei die Beschäftigtenzahl bei den Bühnen in Deutschland um 6000 auf 45 000 gesunken, sagte der Präsident des Bühnenvereins, Rolf Bolwin. dpa weiter
  • 439 Leser

Das stichwort: 9. November

Der 9. November gilt als besonderes Datum deutscher Geschichte im Guten wie im Bösen: An diesem Tag brach 1918 die Monarchie zusammen, 1938 wurden in der Pogromnacht der Nationalsozialisten jüdische Synagogen angezündet, und am 9. November 1989 fiel die Grenze, die die beiden Staaten in Deutschland mehr als 28 Jahre mit Waffengewalt voneinander getrennt weiter
  • 325 Leser
STUDIE / Jedes zehnte Kind unter drei Jahren gilt als bedürftig

Die Armut trifft die Jüngsten

Report: Verschärfung durch Hartz IV - Ministerin Schmidt weist Zahlen scharf zurück
Immer mehr Kinder sind von Armut bedroht, heißt es im 'Kinderreport 2004'. Zwar müssen sie nicht unter Brücken leben, doch werden ihnen Chancen vorenthalten. weiter
  • 381 Leser
PROZESS / Mädchen auf Reiterhof ermordet

Die Spuren sind eindeutig

Angeklagter bestreitet dennoch vor Gericht seine Schuld
'Ich war es nicht', beharrt ein 52-jähriger Justizbeamter auf seiner Unschuld. Laut Anklage soll er vor 20 Jahren ein Kind auf einem Reiterhof ermordet haben. Bei der Leiche auf dem Heuboden fanden sich Spuren, die eindeutig dem Pferdefreund zugeordnet werden konnten. weiter
  • 511 Leser
UMWELT / Skandal um verseuchtes Tierfutter weitet sich aus

Dioxin-Fleisch auch nach Bayern geliefert

Die Affäre um dioxinverseuchtes Tierfutter weitet sich aus und reicht jetzt auch nach Bayern. In Nordrhein-Westfalen wurde gestern ein vierter Bauernhof gesperrt. Der Betrieb soll mit Dioxin verseuchte Kartoffelstärke aus den Niederlanden bezogen haben. Die Tiere aus den vier gesperrten Bullenmasthöfen dürfen vorerst nicht geschlachtet werden. Allerdings weiter
  • 356 Leser
2. FUSSBALL-LIGA / 1:0 im Spitzenspiel gegen Uefa-Cup-Teilnehmer Aachen

Duisburg behält im Nebel den Durchblick

Der MSV Duisburg hat in der zweiten Bundesliga den Sprung auf Rang zwei geschafft. Im zeitweiligen Nebel haben die Duisburger den Durchblick behalten und ihre makellose Heimbilanz ausgebaut. Das Team von Trainer Norbert Meier bezwang den Uefa-Cup-Teilnehmer Alemannia Aachen mit 1:0 (1:0) und feierte im sechsten Saison-Heimspiel den sechsten Sieg. Vor weiter
  • 389 Leser
AUSLAND / Vorbilder in anderen Staaten

Dänemark ist Spitzenreiter

Betreuung von Kindern unter drei Jahren, Ganztagskindergärten und -schulen: In anderen europäischen Ländern ist das ebenso erfolgreich wie normal. weiter
  • 332 Leser
MUSIK / 'Hoch auf dem gelben Wagen

Ehrung nach 30 Jahren

Für den Hit 'Hoch auf dem gelben Wagen' mit Alt-Bundespräsident Walter Scheel hat der Düsseldorfer Musikproduzent Dirk Tillen (64) nach mehr als 30 Jahren die Goldene Schallplatte erhalten. Bis 1974 war die Single mit Scheel 300 000 Mal verkauft worden und hatte die Schwelle für eine goldene Scheibe damit bereits überschritten. 'Als sich der damalige weiter
  • 340 Leser
FERNSEHEN / ARD-Spiel-Dokumentation 'Abenteuer 1900 - Leben im Gutshaus

Eine Welt, in der es nur oben und unten gibt

War das Leben vor 100 Jahren einfacher und weniger hektisch? Die ARD-Spiel-Dokumentation 'Abenteuer 1900' schickt 20 Menschen in einer Zeitreise auf einen Gutshof. weiter
  • 373 Leser
BAHN

Einschnitte im Güterverkehr

Im Güterverkehr der Bahn drohen Einschnitte. Bis zu 3000 der 23 000 Stellen bei der Schienentransport-Tochter Railion seien in den nächsten zwei Jahren akut gefährdet, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Transnet gestern in Berlin. Nach Medienberichten steht vor allem das aufwändige System der Knoten- und Rangierbahnhöfe auf dem Prüfstand. Ein Bahnsprecher weiter
  • 347 Leser
NATIONALELF / Klinsmann will Torwartfrage offen lassen

Entscheidung erst kurz vor WM

Jürgen Klinsmann sucht nach Möglichkeiten, Oliver Kahn und Jens Lehmann zu stärken, sieht jedoch im Moment keine schnelle Lösung für den Torwart-Konflikt. Der Bundestrainer räumt im Fachmagazin 'kicker' zwar einen Einfluss der Nationalmannschaft auf die mentale Situation seiner Spieler ein, will aber weiter seinen WM-Torhüter erst kurz vor dem Turnier weiter
  • 344 Leser
KRIMINALITÄT / Alte Fälle werden im Labor neu aufgerollt

Erbgut-Analysen führen zum Täter

Mit dem DNA-Abgleich werden vermutlich noch viele Verbrechen aufgeklärt, die lange zurück liegen. Weil die moderne Technik späte Erfolge verspricht, holen Polizeidienststellen alte Akten hervor. Das Landeskriminalamt arbeitet die DNA-Analysen nach und nach ab. weiter
  • 364 Leser
hitler-attentäter

Erinnerung an Stauffenberg

In Stuttgart wird eine Gedenkstätte für den Hitler-Attentäter Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine beiden Brüder Berthold und Alexander eingerichtet. Staatsminister Christoph Palmer (CDU) stellte gestern das Konzept für die im Alten Schloss geplante Erinnerungsstätte vor. Sie soll 2006 eröffnet werden. Der Wehrmachtsoffizier Stauffenberg weiter
  • 469 Leser
REWE

Ermittlungen gegen Ex-Chef

Die Kölner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachtes des Betrugs und der Steuerhinterziehung gegen den ehemaligen Rewe-Vorstandschef Ernst Dieter Berninghaus. Die Ermittlungen gegen den Mitte Oktober überraschend zurückgetretenen Berninghaus liefen seit Anfang Oktober, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Näheres zu den Vorwürfen wollte weiter
  • 270 Leser
BILDHAUER

Erwin Heerich tot

Der Düsseldorfer Zeichner und Bildhauer Erwin Heerich ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Er war viele Jahre lang Professor an der Düsseldorfer Kunstakademie. Kennzeichen seiner Arbeit waren Skulpturen und Zeichnungen nach exakt-geometrischen Maßstäben. Auch die von ihm entworfenen Bauten ähnelten oft begehbaren Skulpturen. dpa weiter
  • 369 Leser
HORMONFLEISCH

EU legt bei WTO Klage ein

Die EU hat die USA und Kanada wegen deren Millionen-Sanktionen im Hormonfleisch-Streit vor der Welthandelsorganisation WTO in Genf verklagt. In dem seit Jahren dauernden Konflikt ist die EU der Ansicht, mit ihrem Einfuhrverbot gegen hormonbehandeltes Rindfleisch aus den USA mittlerweile den WTO-Regeln zu entsprechen. Die jährlichen US-Sanktionen von weiter
  • 407 Leser
VFB STUTTGART / Pokal-Hit als harte Belastung

Ex-Trainer sorgt für Motivation

Viele Fragezeichen und ein Ausfall: Hinkel
Mit dem 4:0 gegen Rostock ist der VfB Stuttgart in der Liga wieder auf Kurs. Ein teuer erkaufter Erfolg: Die Routiniers Soldo, Babbel und Meißner sind angeschlagen, Verteidiger Hinkel schwerer verletzt. Der Pokal-Hit morgen in München passt dem Trainer nicht in den Kram. weiter
  • 364 Leser
ELFENBEINKÜSTE / Die guten Beziehungen zur einstigen Kolonialmacht in Paris gehören der Vergangenheit an

Frankreichs Einfluss in Westafrika schwindet

Die Elfenbeinküste steht vor Unruhen. Demonstranten fordern, dass sich die einstige Kolonialmacht Frankreich zurückzieht. Ruhe wäre damit wohl nicht gewonnen. weiter
  • 291 Leser
MEDIZIN / Spektakulärer Forschungserfolg

Gelähmte Mäuse geheilt

Australische Forscher haben einen Ansatz zur Heilung von Querschnittslähmung vorgestellt. Sie entfernten bei Mäusen mit zerstörtem Rückenmark ein Molekül, das normalerweise zur Vernarbung von Nervengewebe führt. Die so behandelten Tiere konnten nach Auskunft der Universität Melbourne innerhalb eines Monats bereits Beine, Knöchel und Zehen wieder bewegen weiter
  • 402 Leser
JUBILÄUM / Das 'Guinness Buch der Weltrekorde' wird 50 Jahre alt

Gesetzesbrecher haben keine Chance

Das 'Guinness Buch der Weltrekorde' feiert sein 50. Jubiläum. Viele wollen täglich in diese Bestenliste aufgenommen werden. Jährlich sind es 100 000 Rekordanträge. weiter
  • 324 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: 4 678 280,90 Euro, Gewinnklasse 2: 304 629,60 Euro, Gewinnklasse 3: 29 543,80 Euro, Gewinnklasse 4: 2477,80 Euro, Gewinnklasse 5: 149,50 Euro, Gewinnklasse 6: 39,40 Euro, Gewinnklasse 7: 25,60 Euro, Gewinnklasse 8: 10,40 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 16 449,80 Euro, Gewinnklasse 2: 865,70 Euro, Gewinnklasse 3: 68,30 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 391 Leser
Münchener Rück

Gewinnziel zurückgestutzt

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück ist nach der ungewöhnlich turbulenten Wirbelsturm-Saison von seinem Gewinnziel abgerückt. Statt der Zielmarke von 2 Mrd. EUR nannte der Konzern gestern eine Spanne von 1,8 bis 2 Mrd. EUR. Den angeschlagenen Lebensversicherer Victoria Leben, der zur Erstversicherungstochter Ergo gehört, will der Konzern mit weiter
  • 379 Leser
GOLF / Spektakulärer Abschluss der US-Tour

Goosen fängt Woods noch ab

Das Image von Golfsuperstar Tiger Woods hat einen weiteren Riss bekommen. Vier Wochen nach seiner Hochzeit mit der Schwedin Elin Nordgren hat der 28-jährige Kalifornier (273-72+64+65+72) trotz Führung nach drei Runden das Finale der US-Tour in Atlanta gegen den Südafrikaner Retief Goosen (269/70+66+69+64) noch verloren. Der 35-jährige Goosen, der einen weiter
  • 402 Leser
WEHRPFLICHT

Grüne setzen auf Freiwillige

BERLIN· Als Alternative zur Wehrpflicht haben die Grünen der SPD einen freiwilligen Kurzdienst für Männer und Frauen vorgeschlagen. Zugleich warnten sie den Koalitionspartner: Das Regierungsbündnis werde auf eine 'schwere Probe' gestellt, sollte sich die SPD weiter gegen die Abschaffung des Zwangsdienstes für Männer sperren. Das sagte der Sicherheitsexperte weiter
  • 283 Leser
RODELN / In Weltcup-Statistik führt immer noch Prock

Hackl knapp hinter Weltrekord

Der dreimalige Rodel-Olympiasieger Georg Hackl geht in der am Wochenende beginnenden Saison wieder auf die Jagd nach dem Weltcup-Weltrekord. Der 38-Jährige habe bislang mit 32 Einzel-Weltcupsiegen einen Erfolg weniger auf seinem Konto als der nicht mehr aktive Österreicher Markus Prock, berichtete der Internationale Rodelverband FIL. Damit korrigierte weiter
  • 315 Leser
FLUGZEUG

Heckteil verloren

Ein philippinisches Passagierflugzeug mit 70 Menschen an Bord hat unmittelbar vor der Landung ein Teil des Hecks verloren. Die Passagiere der Maschine vom Typ DC-9 gerieten in Panik, als sie das Metall abbrechen hörten. Die Maschine landete sicher. Bei dem Vorfall rund 600 Kilometer südöstlich der philippinischen Hauptstadt Manila wurde niemand verletzt. weiter
  • 277 Leser
NACHRUF

Howard Keel gestorben

Der amerikanische Schauspieler und Sänger Howard Keel, der mit der TV-Serie 'Dallas' in späten Jahren Weltruhm erlangte, ist tot. Er starb am Sonntag (Ortszeit) im Alter von 85 Jahren an Darmkrebs in seinem Haus in Palm Desert (Kalifornien), wie seine Familie mitteilte. Lange bevor er im Pensionärsalter zum 'Dallas'-Team stieß feierte Keel Erfolge mit weiter
  • 326 Leser
NATUR / Fledermäuse überwintern im Untergrund

Höhlen bis zum Frühjahr gesperrt

Auf den besonderen Schutz von Fledermäusen in der kalten Jahreszeit hat Christoph Gruner von der 'Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst' in Grabenstetten (Kreis Reutlingen) hingewiesen. Zwischen 15. November und 14. April seien alle wasserführenden Höhlen der Schwäbischen Alb für Besucher gesperrt, sagte der Vorsitzende der höhlenkundlichen Vereinigung. weiter
  • 310 Leser
EISHOCKEY / Bundestrainer Poss in Personalnot

Improvisation bei der Premiere

Quartett fehlt bei Deutschland-Cup
Am morgigen Mittwoch beginnt für das deutsche Eishockey-Nationalteam in Hamburg gegen die USA der Deutschland-Cup. Personell siehts wenig erfreulich aus. weiter
  • 295 Leser

INTERVIEW: Rücksicht zahlt sich aus

'Deutschland ist ein kinderentwöhntes Land', sagt Renate Schmidt (SPD). Damit sich mehr Paare für ein Kind entscheiden, will die Familienministerin die Kinderbetreuung ausbauen. Doch damit allein sei es nicht getan: 'Vor allem die Mentalitäten müssen verändert werden.' ·· Frau Schmidt, was versprechen Sie sich von Ihrem Gesetz zum Ausbau der Kleinkinderbetreuung? weiter
  • 391 Leser
VERSTEIGERUNG / Rekorderlös für Köstlichkeit

Italien im Trüffelfieber

Für einen Spitzenpreis von umgerechnet rund 32 000 Euro ist in Alba im Piemont ein weißer Riesentrüffel von über einem Kilogramm Gewicht unter den Hammer gekommen. Es handelt sich um den höchsten jemals für einen 'tartufo bianco' aus Alba erzielten Preis. Bei der Versteigerung der wertvollen Köstlichkeit hat unter anderem das New Yorker Restaurant 'Four weiter
  • 347 Leser
LANDESPOLITIK

Junge Union auf Sparkurs

Mit einem umfangreichen Forderungskatalog will die Junge Union (JU) die Richtung für die Politik der neuen Landesregierung in den kommenden Jahren vorgeben. 'Die Rahmenbedingungen fordern von uns, dass wir vor allem beim Sparen nicht mehr kleckern, sondern klotzen', sagte der JU-Vorsitzende Thomas Bareiß. Neben einer soliden und strukturierten Finanzpolitik weiter
  • 319 Leser
LITERATUR

Kertész wird 75

In seinem Werk spielt die Aufarbeitung von Auschwitz eine zentrale Rolle. Doch die Bücher Imre Kertészs, der heute 75 wird, sind viel mehr als Betroffenheitsliteratur. weiter
  • 423 Leser
WEHRPFLICHT

KOMMENTAR: Idee mit vielen Haken

KAREN EMLER Mit einem haben die Grünen Recht: So wie sie zurzeit gehandhabt wird, kann die deutsche Wehrpflicht nicht mehr bleiben. Zum einen ist sie ein unfaires Auswahlverfahren, weil sie nur noch einen geringen Teil eines Geburtenjahrgangs trifft. Zum anderen sind neun Monate Pflichtwehrdienst viel zu kurz, um die Soldaten mit der modernen Technologie, weiter
  • 393 Leser
TELEKOMMUNIKATION

KOMMENTAR: Riegel vorschieben

THOMAS VEITINGER Die Deutsche Telekom zieht gerade alle Register. Um profitabler zu werden, wagt sie sich sogar in Bereiche vor, die eines seriösen Unternehmens nicht würdig sind: Der ehemalige Monopolist verkauft Telefone, die das Wählen von Konkurrenz-Nummern erheblich erschweren. Dies könnte Kunden verprellen und für einen schlechten Ruf sorgen. weiter
  • 457 Leser
KINDERREPORT

KOMMENTAR: Unerträglicher Zustand

ANTJE BERG Eine Volksweisheit sagt, dass man den Zustand einer Gesellschaft daran erkennt, wie sie mit ihren Alten umgeht. Heutzutage muss dieser Satz wohl umgemünzt werden - auf die Jüngsten hierzulande, deren Lebensunterhalt immer häufiger nur deshalb gesichert ist, weil der Staat für sie sorgt. 37 Prozent aller Sozialhilfeempfänger sind Minderjährige, weiter
  • 353 Leser

Kulturtipp

Steine mitbringen! Eine Nacht lang präsentieren Künstlerinnen und Künstler der Akademie Schloss Solitude ihre Arbeiten. In Eigenregie bespielen die Stipendiaten am Freitag ab 20 Uhr (open end) die Ausstellungsräume der Akademie in der Stuttgarter Römerstraße 2. Unter dem Überbegriff 'Phantasmen' werden künstlerische Alternativkonzepte zur Alltagswelt weiter
  • 320 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lkw deutlich im Plus Produktion und Absatz von schweren Nutzfahrzeugen bewegen sich weiterhin auf hohem Niveau. Im Oktober stiegen die Bestellungen im Inland um 26 Prozent im Transporter-Bereich und um 23 Prozent im Segment über 6 Tonnen. In den ersten zehn Monaten 2004 stiegen die Auftragseingänge bei den deutschen Nutzfahrzeugherstellern aus dem Ausland weiter
  • 359 Leser
GERICHT / Zahnarzt muss 6000 Euro Schmerzensgeld zahlen

Lahmer Zungennerv nach Betäubungsspritze

Der Zahnarzt muss den Patienten über eine mögliche dauerhafte Schädigung des Zungennervs beim Spritzen von Betäubungsmitteln in die Mundhöhle auch dann aufklären, wenn das Risiko sehr gering ist. Das Oberlandesgericht Koblenz hat in einem solchen Fall einem Patienten Schmerzensgeld in Höhe von 6000 Euro zugesprochen. In dem konkreten Fall hatte der weiter
  • 310 Leser
ARBEITSZEIT / Experten erwarten nichts von Verlängerung

Lediglich ein Sturm im Wasserglas

Die Debatte um längere Arbeitszeiten gleicht einem Sturm im Wasserglas. Experten sind sich einig, dass sie dem Arbeitsmarkt nichts bringen würden. weiter
  • 434 Leser
MAUERFALL

LEITARTIKEL: Es gibt was zu feiern

HANSKARL VON NEUBECK Ist nach 15 Jahren nur Anlass zum Jammern? Gibt es, denkt man an Deutschland und den Fall der Mauer, nichts zu feiern? Weil die Landschaften so schnell und prächtig nicht blühen, wie das manch einer vorausgesagt hat, treibt stattdessen die Grau-in-Grau-Malerei seltsame Blüten. Was nicht in dieses Bild passt, wird allenfalls am Rande weiter
  • 383 Leser

Leute im Blick

Britney Spears US-Popsängerin Britney Spears (22) hat Berichte über eine Schwangerschaft noch nicht bestätigt, doch ihr Aussehen nährt weiter Spekulationen über baldigen Familienzuwachs. Wie der 'Star' berichtet, zeigte sich Spears in Malibu (Kalifornien) mit einem eng anliegenden Pulli. Und der darunter befindliche Bauch sah ganz so aus wie der einer weiter
  • 279 Leser
FUSSBALL / In Spanien mischt ein Aufsteiger das Establishment auf

Levante im Aufwind: Schuster ol

Der Jürgen Klopp von Spanien heißt Bernd Schuster: Ähnlich wie Neuling FSV Mainz 05 mit Coach Klopp derzeit die Fußball-Bundesliga aufmischt, sorgt Aufsteiger UD Levante mit dem deutschen Cheftrainer Schuster in der spanischen Primera Division für Furore. weiter
  • 470 Leser
SPORTPOLITIK

Lotse Gäb winkt ab

Der deutsche Sport befindet sich auf dem Weg zur Einheit weiter in schwerer See, denn der Lotse kommt nicht an Bord. Tischtennis-Ehrenpräsident Hans-Wilhelm Gäb will nicht die Rolle des Moderators in der Strukturkommission von Nationalem Olympischen Komitee (NOK) und Deutschem Sportbund (DSB) übernehmen, die erstmals am 16. November in Frankfurt tagen weiter
  • 378 Leser

Luxusauto von Bugatti. ...

...Die ersten Luxusportwagen der wieder belebten Marke Bugatti werden im September 2005 ausgeliefert. Gefertigt werden die Fahrzeuge der VW-Tochter, die mit 1001 PS eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 400 Stundenkilometer erreichen, in Molsheim bei Straßburg. weiter
  • 471 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 01.-05.11.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 37-43 EUR, (39,50 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 41-45 EUR (42,70). Notier. 08.11.04: unverändert. weiter
  • 313 Leser
DIRIGENT

Masur bleibt in Paris

Der ehemalige Leipziger Gewandhaus-Kapellmeister Kurt Masur (77) bleibt bis August 2008 Musikdirektor des französischen Staatsorchesters. Der Vertrag sei verlängert worden, teilte Radio France mit. Masur hatte 2002 seine Arbeit beim Orchestre National de France aufgenommen. Zuvor war er zehn Jahre Chefdirigent der New Yorker Philharmonie gewesen. dpa weiter
  • 639 Leser
PROZESS / Gericht verurteilt Vater zu lebenslanger Haft

Mord an der Tochter als Schlusspunkt eines gescheiterten Lebens

Wegen Mordes an seiner zweijährigen Tochter muss ein 43 Jahre alter Mann lebenslang ins Gefängnis. Nach Ansicht des Landgerichts Stuttgart hat der gelernte Karosseriebauer das Mädchen im Januar auf einem Parkplatz in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) mit einer Decke erstickt, weil er ihr die 'mittelalterliche Erziehung' durch seine geschiedene Frau weiter
  • 374 Leser
MILITÄR / Auch Horst Köhler diente auf der Alb

Münsinger Fuzzinova zur Aufheiterung

Seit 31. März ist die Herzog-Albrecht-Kaserne in Münsingen ein Fall für die Historiker. Als erster hält der Journalist Joachim Lenk Rückschau auf das Soldatenleben. weiter
  • 392 Leser
HEIDELBERGER DRUCK / Unternehmen peilt eine operative Umsatzrendite von fünf Prozent an

Nach Gewinn im zweiten Quartal die Jahres-Prognose bestätigt

Der Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat nach einem Gewinn im zweiten Quartal die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2004/05 (31. März) bestätigt. Der Überschuss soll mindestens im mittleren zweistelligen Millionenbereich liegen, teilte das Unternehmen gestern mit. Zwischen Juli und September habe das Unternehmen nach Steuern 4 Mio. weiter
  • 339 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Eine Frau führt IG Metall Küste Erstmals in ihrer Geschichte hat die IG Metall eine Frau zur Bezirksleiterin bestimmt: Die 50-jährige Juristin Jutta Blankau wurde gestern auf einer Bundesvorstandssitzung zur Leiterin des IG-Metall-Bezirks Küste in Hamburg gewählt. Sie folgt Frank Teichmüller nach, der nach 18 Jahren als Bezirksleiter Ende 2004 in den weiter
  • 255 Leser
LEICHTATHLETIK

Neubeginn für Schultz

400-m-Europameister Ingo Schultz, 29, startet künftig für Bayer Leverkusen, trainiert von Thomas Kremer. Der Hamburger, der Heimatklub TSG Bergedorf verlässt, unterschrieb nach längeren Verhandlungen gestern einen Vertrag bei den Rheinländern. Schultz will sein privates Umfeld neu ordnen, er hat kürzlich auch ohne große Öffentlichkeit geheiratet. sid weiter
  • 299 Leser
DROGENHANDEL

Neun Jahre Gefängnis

Das Landgericht Mosbach (Neckar-Odenwald- Kreis) hat einen 37-Jährigen wegen Drogengeschäften zu neun Jahren Gefängnis verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann 1,5 Kilo Kokain gekauft hat, um mit dem Rauschgift zu handeln. Ins Strafmaß eingeflossen ist eine vorangegangene Verurteilung zu fünf Jahren wegen Haschischhandels. lsw weiter
  • 405 Leser
PORSCHE / Kein Antrag für Börsensegment Prime Standard

Niederlage vermieden

Porsche ist zwar unter den Autos eine Premium-Marke, nicht aber an der Börse. Hier wird das Unternehmen nicht zum so genannten Prime Standard zugelassen. weiter
  • 422 Leser
CDU / Stächele sieht Bevormundung

Parteigremien sollen sich zurückhalten

Nachdem sich nun schon einzelne Kreisverbände für ihren Favoriten in der Teufel-Nachfolge stark machen, mehren sich die Rufe nach Ruhe an der Front. weiter
  • 402 Leser
FRANKREICH / Prix Goncourt an Laurent Gaud

Posthumer Preis für in Auschwitz ermordete Autorin

Der bedeutendste französische Literaturpreis, der Prix Goncourt, geht an Laurent Gaudé. Der 1972 geborene Franzose erhält den Preis für seinen Roman 'Le Soleil des Scorta' (Die Sonne der Scorta, erscheint 2006 auf Deutsch bei dtv) über eine süditalienische Familie, die aus einer Vergewaltigung hervorgegangen ist und über drei Generationen Verbrechen weiter
  • 400 Leser
LMARKT

Preise geben nach

Die Ölpreise sind gestern trotz neuer Gewaltakte im Irak und befürchteter Probleme beim Rohölnachschub durch eine Sperrung des Suez-Kanals gesunken. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) leichtes US-Rohöl zur Dezemberlieferung ermäßigte sich im elektronischen Handelsverlauf auf 49,00 Dollar. Das waren 61 Cent weniger als bei Handelsschluss am Freitag. weiter
  • 346 Leser
BECHTLE

Prognose angehoben

Nach dem dritten Quartal hat die Bechtle AG ihre Gewinnprognose angehoben. Der Gewinn werde um gut 25 Prozent auf 35 Mio. EUR steigen, teilte das Systemhaus mit. Zuvor waren 33 Mio. EUR prognostiziert worden. Im dritten Quartal wurde der Umsatz um 29 Prozent auf 259 Mio. EUR gesteigert, in den ersten Monaten um 33 Prozent auf 751 Mio. EUR. dpa weiter
  • 410 Leser

RANDNOTIZ: Frauenfeindlich

EBERHARD GROSSE Die alljährliche 'Saure Gurke' der Frauen in den Medien wurde gestern für einen Beitrag des Bayerischen Rundfunks überreicht. In der BR-Dokumentation 'Alphorn und Bankgeheimnis' befragte der Autor nur Männer - so, als sei die Schweiz eine Land ohne Frauen. Wahrscheinlich hat sich der Autor des Beitrags, wie Männer das nun manchmal tun, weiter
  • 428 Leser
SPIELWAREN / Branche ist verhalten optimistisch

Ritter und Burgen

Trotz Geburtenrückgang und Kaufzurückhaltung geht die Spielwarenbranche verhalten optimistisch in das Weihnachtsgeschäft. Hier macht sie 40 Prozent des Umsatzes. weiter
  • 327 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ruhiger Handel

Bei einem ruhigen Handel tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Dabei hat sich der Dax von der Wall Street anstecken lassen, die bei der Eröffnung fast auf der Stelle trat. Der feste Euro nahe der Marke von 1,30 Dollar belastete leicht die Stimmung, sagten Händler. Einmal mehr sorgten Zahlen bei den Einzelwerten für Bewegung. Henkel überzeugten weiter
  • 383 Leser
MARKGRAFENSCHLOSS

Sanierung ohne Zeitdruck

Die Sanierung des Markgrafenschlosses in Baden-Baden verzögert sich weiter. Die neue Eigentümerin des denkmalgeschützten Bauwerks, die kuwaitische Al-Hassawi-Group, will sich nach Angaben der Schlossverwalterin Daniela Gerhards nicht unter Zeitdruck setzen lassen. Weiterhin sei aber fest geplant, das vom Verfall bedrohte Anwesen in ein Luxushotel umzuwandeln. weiter
  • 257 Leser

Schlechte Aussichten.Hundchen voraus, ...

...Herrchen hinterher. Angesichts des wechselhaften Wetters waren es vermutlich sportliche Gründe, die den Mann gestern die Treppe zum umwölkten Aussichtsturm auf dem Stuttgarter Killesberg hoch trieben. Auch wenn hin und wieder mal die Sonne hervorblinzelte. weiter
  • 418 Leser
HAUSHALT / Bund der Steuerzahler will Abgeordneten Nachhilfeunterricht geben

Schuldenuhr für den Reichstag

Die Politiker sollen die Folgen ihrer Schuldenmacherei tagtäglich vor Augen haben: Der Bund der Steuerzahler will im Bundestag eine Schuldenuhr aufbauen. weiter
  • 306 Leser
PROZESS / Junges Paar zu Geldstrafe verurteilt

Sex im Sperrmüll

Weil es in aller Öffentlichkeit Sex miteinander hatte, ist ein junges Paar in Göppingen zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Tatort war ein Sperrmüll-Sofa. weiter
  • 490 Leser
dfb-pokal

Spiel der Spiele für Dortmund

Verpatzter Saisonstart, Verbindlichkeiten in Millionenhöhe: Borussia Dortmund steht vor dem Achtelfinale im DFB-Pokal heute (19 Uhr) bei Hannover 96 unter Druck. Nur beim Einzug in die nächste Runde kann der Bundesliga-Zwölfte weiter auf den kürzesten Weg ins internationale Geschäft und damit verbundene Zusatzeinnahmen hoffen. 'Das ist ein ganz wichtiges weiter
  • 290 Leser
Lotto-Glück

Späte Entschädigung

Ein Lottospieler-Albtraum ist für eine Rentnerin aus Nürnberg doch noch glücklich zu Ende gegangen: Für ihr zwölf Jahre zurückliegendes Missgeschick ist die Frau nun beim Spiel 77 mit 1,27 Millionen Euro 'entschädigt' worden. Bereits vor zwölf Jahren hatte die Frau sechs Richtige getippt, damals aber vergessen, den Losschein abzugeben. dpa weiter
  • 465 Leser
WALTER

Starke Steigerung

Der Tübinger Maschinenbauer Walter hat seinen Umsatz im dritten Quartal um 23 Prozent auf 66 Mio. EUR gesteigert. In neun Monaten wuchsen die Erlöse um 13 Prozent auf 199 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern betrug per September 37 Mio. EUR. Davon entfällt allerdings ein Teil auf Gewinne aus dem Verkauf der Maschinensparte. dpa weiter
  • 489 Leser
SCHALKE / Mit Rangnick gehts rasant aufwärts

Statt Ailton setzt Lincoln die Akzente

Fußball-Professor Ralf Rangnick und Ball-Zauberer Lincoln sind das Traum-Duo des FC Schalke 04, der sich anschickt, in der Bundesliga die Führung zu übernehmen. weiter
  • 348 Leser
IRAK / US-Truppen wollen die Terroristen-Hochburg erobern

Sturm auf Falludscha

Allawi lässt Grenzen zu Syrien und Jordanien schließen
Die irakische Rebellenhochburg Falludscha ist erneut Ziel einer US-amerikanischen Großoffensive. In der Stadt werden rund 3000 Aufständische vermutet, darunter der Terroristenführer Al-Sarkawi. Der rief gestern alle Moslems auf, sich gegen die USA zu erheben. weiter
  • 270 Leser
GESCHICHTE

Tag der Freude und der Scham

Mit Konzerten, Andachten und Diskussionsveranstaltungen wird heute der Öffnung der deutsch-deutschen Grenze vor 15 Jahren gedacht. Politiker aller Bundestagsfraktionen starteten gestern eine Initiative für eine zentrale Gedenkstätte am Brandenburger Tor. Eine Emnid-Umfrage unter 1005 Beteiligten ergab, jeder dritte Bundesbürger weiß nicht, dass am 9. weiter
  • 368 Leser
STATISTIK / In Baden-Württemberg gibt es für 5,5 Prozent der Kleinkinder Betreuungsplätze

Tagesmütter als zweite wichtige Säule

In Baden-Württemberg gibt es 301 400 Kleinkinder unter drei Jahren. Ihnen stehen rund 16 000 Betreuungsplätze zur Verfügung, dies entspricht einer Quote von 5,5 Prozent. Nach Angaben des Sozialministeriums soll diese bis zum Jahr 2010 auf 10 Prozent steigen. Gegenwärtig sind 4100 Kleinkinder in Krippen untergebracht, 5800 in altersgemischten Gruppen, weiter
  • 378 Leser

Telefonaktion: Ratschläge für Anleger

Nach den herben Einbrüchen an den Börsen und dem Auf und Ab der Kurse in diesem Jahr sind Anleger unsicher. Wie legt man seine Ersparnisse sicher und gewinnbringend an? Soll man auf Aktien oder Fonds setzen? Gibt es 2005 höhere Zinsen? Wie spare ich am besten für meine Kinder oder für meine Enkel? Wie groß sind die Risiken, wenn ich auf die höheren weiter
  • 371 Leser
TELEKOMMUNIKATION

Telefone nur für Telekom-Netz

Die Deutsche Telekom hat Telefone verkauft, die keine Billig-Vorwahlen zulassen. Mit den Siemens-Geräten 'Sinus 711' und 'Sinus 721' können keine so genannte Call-By-Call- oder Preselection-Nummern gewählt werden. 'Dies ist ein wettbewerbsbehinderndes Verhalten', glaubt der Verband der Telekom-Konkurrenten VATM. 'Es kann nicht sein, dass Gesetze Konkurrenz weiter
  • 336 Leser

THEMA DES TAGES: Betreuung braucht das Kind

In Deutschland steckt sie immer noch in den Kinderschuhen, die Betreuung der Kleinsten außerhalb des Elternhauses. Wir beschreiben den Alltag in einer Kindertagesstätte - und den Kampf um die begehrten Plätze. Außerdem: was Bundesfamilienministerin Renate Schmidt ändern will. weiter
  • 449 Leser
TIERE

Tiger als Hausgenosse

In der Millionenmetropole Singapur fristen offenbar ein Bär und ein Tiger ein tristes Dasein als Haustiere. Eine örtliche Tierschutzgruppe erklärte, sie habe Hinweise erhalten, dass die vom Aussterben bedrohten Tiere als Hausgenossen gehalten würden. Eine Adresse habe jedoch niemand mitteilen wollen. Tierschützer machen sich nun auf die Suche. AP weiter
  • 402 Leser
SCHAUSPIEL / 'Alice im Wunderland' als surreales Bildermärchen in Stuttgart

Traumreise zur Grinsekatze

Marie Leuenberger besticht in der Titelrolle - Wortspiel-Akrobatik
An 'Alice im Wunderland' aus dem viktorianischen England haben auch Erwachsene mit Sinn für Unsinn ihr höchstes Vergnügen. Das Stuttgarter Staatstheater hat sich achtbar geschlagen, das unterirdisch abtauchende Fantasy-Märchen authentisch nachzuerzählen. weiter
  • 412 Leser
BALLETT / Maria Eichwald, Erste Solistin in Stuttgart

Tänzerische Stippvisiten

Sie stammt aus einer Kleinstadt in Kasachstan, und nach sieben Jahren am Bayerischen Staatsballett ist sie nun in Stuttgart angekommen: Maria Eichwald, die heute Abend als Erste Solistin in 'Endstation Sehnsucht' im Stuttgarter Ballett zu bewundern ist. weiter
  • 376 Leser
RADSPORT

Ullrich ists egal

Für Jan Ullrich hat ein erneutes Duell mit seinem Dauerrivalen Lance Armstrong bei der Tour de France 2005 keinen hohen Stellenwert. 'Es ist mir egal, ob Armstrong kommt oder nicht. Wenn du ein Rennen gewinnen willst, dann musst du ohnehin schneller fahren als der Rest', erklärte der T-Mobile-Kapitän in einem Interview mit der Berliner 'TAZ'. sid weiter
  • 393 Leser
Elring Klinger

Umsatz legt zu

Der Motordichtungshersteller Elring Klinger in Dettingen hat seinen Gewinn im dritten Quartal um 75 Prozent auf 10,5 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz legte um 11,2 Prozent auf 113 Mio. EUR zu. In den ersten neun Monaten erreichte die Elring Klinger AG einen Umsatz von 345 Mio. EUR, plus 9,4 Prozent. Der Überschuss stieg um 47,7 Prozent auf 32,5 Mio. weiter
  • 402 Leser
HOCKEY / Deutsche Damen schlagen auch Weltmeister Argentinien

Unbeeindruckt von hitziger Kulisse

Die Erfolgsserie der deutschen Hockey-Damen wird langsam unheimlich. Auch Weltmeister und Gastgeber Argentinien wurde bei der Champions League besiegt. weiter
  • 281 Leser
HUNDE

Unbekannte drohen mit Gift

In einem anonymen Schreiben haben Unbekannte in den Kreisen Esslingen und Göppingen mit Giftanschlägen auf freilaufende Hunde gedroht. Nach Angaben der Polizei von gestern sind dabei offenbar solche Tiere das Ziel, die auf landwirtschaftlichen Flächen ihren Kot zurücklassen und dadurch Nahrungsmittel und das Futter von Nutztieren schädigen. Die anonyme weiter
  • 279 Leser
DEVISENMARKT / Euro steigt auf Allzeithoch von 1,2986 Dollar

Ungebremster Höhenflug

EZB-Präsident spricht von unerwünschtem brutalem Anstieg
Der Euro setzt seinen Höhenflug fort. Die Gemeinschaftswährung schnellte gestern auf das neue Allzeithoch von 1,2986 Dollar. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet nannte diesen Anstieg gegenüber der US-Währung 'brutal'. Daraufhin gab der Kurs wieder etwa nach. weiter
  • 355 Leser

Unser TV-Tipp

Arte, 19.00 Uhr: Den Alltag auf einer Bohrinsel vor Norwegens Küste zeigt die Dokumentation 'Die Stadt im Meer'. 70 Männer wohnen und arbeiten auf dem stählernen Giganten am Rand des Polarkreises und sind Wind und Wetter, langer Dunkelheit und hohem Unfallrisiko ausgesetzt. |SWR, 20.15 Uhr: Was tun gegen Ungeziefer? Die Sendung 'Käfer, Milben, Kakerlaken' weiter
  • 290 Leser
PARTEIEN / Neue Regeln zur Buchhaltung beschlossen

Verschweigen von Spenden wird weiter bestraft

Nur zwei Jahre nach der Verabschiedung des neuen Parteiengesetzes haben sich die Parteien grundsätzlich auf Korrekturen der Regelungen verständigt. Sie betreffen auch Parteispenden. Verstöße gegen die Rechenschaftspflicht sollen weiterhin rechtliche Konsequenzen haben. Zuvor war eine Bagatellgrenze im Gespräch gewesen, wonach ein Verstoß bis zu einer weiter
  • 361 Leser
UMWELTSCHUTZ

Viel Fläche verbraucht

In Deutschland werden jeden Tag im Schnitt 93 Hektar Boden in Verkehrs- und Siedlungsfläche umgewandelt. Laut Statistischem Bundesamt waren es 2001 noch 117 Hektar. Umweltschutzverbände kritisieren jedoch, dass trotz dieser Senkung das Ziel der deutschen Umweltverbände, den Flächenverbrauch auf 30 Hektar zu begrenzen, noch weit entfernt sei. AP weiter
  • 380 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG

Vier Experten geben Auskunft

Was tun, wenn man wegen Krankheit oder Alter nicht mehr entscheiden kann? Patientenverfügungen sollen Orientierung geben. Doch die Unsicherheit ist groß. Experten geben heute ab 16 Uhr Rat. Kristjan Diehl. Er war Pfleger eines mehrfach behinderten Patienten. Zudem ist er Referent der Hospizstiftung. Telefon: 0731 156-552. Norbert Fischer, Allgemeinmediziner weiter
  • 332 Leser
NAHOST

Vorwürfe von Arafats Frau

Jassir Arafats Frau hat Vertretern der palästinensischen Autonomiebehörde eine Verschwörung gegen ihren Mann vorgeworfen. Sie hätten vor, den 75-Jährigen 'lebendig zu begraben', sagte Suha Arafat. Hinter den Angriffen verbirgt sich möglicherweise ein Machtkampf. Die 41-Jährige soll die Kontrolle über große Finanzmittel der PLO haben. Ministerpräsident weiter
  • 343 Leser
ZUGUNGLÜCK / Jetzt sieben Todesopfer

Wahrscheinlich Selbstmord

Nach dem schweren Zugunglück in England konzentrieren sich die Ermittler auf Selbstmord als mögliche Ursache. Die Polizei untersucht vor allem die Frage, warum ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf den Bahnübergang rollte und dort stehen blieb, als sich die Schranken schlossen. Die Behörden gaben keine Details zu dem Mann an, der sich unter den inzwischen weiter
  • 275 Leser
NATURGEWALT / Insel kommt nicht nur Ruhe - Wieder mehrere Verletzte

Weitere Erdstöße erschüttern Japan

Der Norden Japans ist gestern erneut von einem heftigen Erdbeben erschüttert worden. Mindestens acht Menschen wurden verletzt, wie die Behörden mitteilten. Die Erdstöße erreichten eine Stärke von 5,9. Ihr Zentrum lag Meteorologen zufolge in der Präfektur Niigata. Es gab mehrere Nachbeben einer Stärke von bis zu 5,0 registriert. Das japanische Fernsehen weiter
  • 368 Leser
PFANDLEIHER / Traditionelle Leihhäuser bekommen Konkurrenz

Wenn der fahrbare Untersatz zu Barem wird

Immer mehr Bundesbürger fahren beim Pfandleiher mit ihrem Auto vor und machen es zu Barem. Das Publikum ist breit gemischt - mit einem leichten Übergewicht bei den Selbstständigen. Den traditionellen Leihhäusern sind die Kfz-Spezialisten allerdings ein Dorn im Auge. weiter
  • 534 Leser

Winterliches Gastspiel. Der ...

...Winter naht. Gestern gab er am Spitzingsee im oberbayerischen Landkreis Miesbach ein erstes Gastspiel. Heute müssen sich die Autofahrer bis in tiefe Lagen auf Schnee und Glätte einstellen. Allerdings soll es ab der zweiten Wochenhälfte damit schon wieder vorbei sein. weiter
  • 384 Leser
Castor-Transport

Wütende Proteste

Dannenberg· Ungeachtet des Todes eines Anti-Atom-Aktivisten in Frankreich sind die wütenden Proteste gegen den Castor-Transport in Deutschland fortgesetzt worden. Der Zug mit radioaktivem Müll rollte gestern unter starkem Polizeischutz quer durch Deutschland zum niedersächsischen Landkreis Lüchow-Dannenberg. In Harlingen löste die Polizei eine Sitzblockade weiter
  • 409 Leser
vfl Wolfsburg

Zwei Spiele Pause

Andres DAlessandro vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist wegen einer 'Tätlichkeit in einem leichteren Fall' für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Der argentinische Mittelfeldregisseur hatte am Samstag im Punktspiel beim 1. FC Nürnberg (0:4 verloren) in der 8. Minute Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin die Rote Karte gezeigt bekommen. dpa weiter
  • 472 Leser