Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Dezember 2004

anzeigen

Regional (62)

Fragen hatte in der jüngsten Fragestunde des Heubacher Gemeinderates Franz Lenz, einer der eifrigsten Besucher der Sitzungen. Letztes Mal sei er "aus Protest" nicht erschienen, weil die Diskussion um die Sitzvergabe für die Ausschüsse ihn "geärgert" habe, sagte er zunächst. "Postengeilheit" warf er "manchen" Gemeinderäten vor, ohne diese näher zu benennen. weiter
Das Solisten- und Streicherensemble der Klasse von Thomas von Abel der Städtischen Musikschule präsentiert am Samstag, 4. Dezember, um 10 Uhr in der Augustinuskirche Werke von Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi sowie das 6. Brandenburgische Konzert von Johann Sebastian Bach. Mariensamstag auf dem Hohenrechberg Die monatliche Pilgermesse zur weiter
Im Varietézelt auf dem Johannisplatz wird am morgigen Freitag, 3. Dezember, der Gmünder Weihnachtsmarkt mit einem bunten Programm offiziell eröffnet. Die Feier umrahmt musikalisch der 1. Musikverein Stadtkapelle. Auch der Nikolaus wird den Kindern einen Besuch abstatten und sie mit Süßigkeiten beschenken. Nach den Wünschen des Oberbürgermeisters, werden weiter
Die Kleintierzüchter Rehnenhof bieten am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Dezember, ab 10 Uhr eine Lokalschau in der Friedensturnhalle an. In den verschiedenen Sparten stellen sich den Preisrichtern Kaninchen, Hühner, Tauben und ausgesuchtes Ziergeflügel vor. Den Besuchern steht außerdem eine Tombola mit interessanten Preisen zur Verfügung. Für Speisen weiter
Nach vorläufiger Aussage eines unabhängigen Gutachters, war ein Defekt im Bereich der Brennkammer ursächlich für die Verpuffung am Sonntag, 28. November, gegen 20.05 Uhr in einem Unterbettringer Backhaus. Bei der Gasexplosion entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Fußgänger angefahren Als ein weiter
KIRCHE / Der Theologe und Therapeut Eugen Drewermann spricht in der Gmünder Augustinuskirche über das Vaterunser

"Alles beginnt mit dem Verstehen menschlicher Not"

Es ist wie vor drei Jahren: der katholische Theologe Eugen Drewermann in der evangelischen Augustinuskirche. Er spricht, wie vor drei Jahren, eineinhalb Stunden geschriebene Sprache. Sein Thema gestern: das Vaterunser. Wie vor drei Jahren: eine zentrale Frage des Glaubens. weiter
TSB GMÜND / "Laichle-Club" steuert gegen den allgemeinen Trend - Alle Ämter bleiben weiterhin besetzt - Mitgliederzahl nahezu unverändert

"Die Finanzen bestimmen die weitere Arbeit"

Peter Jursch wurde bei der Mitgliederversammlung des TSB als Vorsitzender für die nächsten beiden Jahre wiedergewählt. Wie nicht anders zu erwarten, standen auch am gestrigen Abend beim größten Gmünder Sportverein die Kürzungen der Landesfördermittel für den Sport im Mittelpunkt. weiter
BAUERNTAG / Der CDU-Landtagsfraktionschef und mögliche Ministerpräsident Günther Oettinger zeigt Grenzen der Politik auf

"Landwirte müssen Verbraucher gewinnen"

Die Landwirte sollten sich nicht zu sehr auf Überlebenshilfe durch die Politik verlassen, sie müssen um die Gunst der Verbraucher kämpfen. Diesen Rat gab der Vorsitzende der CDU-Fraktion im baden-württembergischen Landtag, Günther Oettinger, gestern Abend beim Bauerntag des Gmünder Kreisbauernverbandes in Mutlangen. weiter
PROJEKT / "Mut zur Stärke in Leinzell

"Nein" sagen lernen

"Mut zur Stärke" bewiesen Schüler der 4. Klasse der Grund- und Hauptschule Leinzell. Das vom Landkreis bezuschusste Projekt für Gewaltprävention und gegen sexuellen Missbrauch wurde gemeinsam mit Mitgliedern von "Frauen helfen Frauen", der Klassenlehrerin Christel Görtz und der Referendarin Nicole Jakob angeboten. Die Schüler lernten sich zu Wehren weiter

"Topolino Ahoi" in Herlikofen

VHS und Kulturbüro präsentieren am Samstag, 4. Dezember, um 14.30 Uhr das Figurentheater Topolino aus Neu-Ulm mit dem Stück "Topolino Ahoi" für Kinder ab vier Jahren im Vereinsraum der Gemeindehalle in Herlikofen. Topolino kann es nicht lassen: Auf der Suche nach neuen Abenteuern heuert er auf einem Segelschiff an. Die Schiffsbesatzung beschließt, einen weiter
  • 101 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Sportförderung beschlossen

40 000 Euro fließen

Mit rund 40 000 Euro unterstützt Gmünd in diesem Jahr hiesige Sportvereine. Das Geld hilft bei der Anschaffung größerer Sportgeräte oder dient der Errichtung und Erweiterung von Sportanlagen. weiter

Adventskonzert

Ein Adventskonzert mit dem Musikverein und dem Kirchenchor Iggingen ist am Sonntag, 5. Dezember, in der Igginger St.-Martinus-Kirche. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Orgel wird gebeten. weiter
  • 162 Leser
DRUCKWERK / "Gmünder Jahreskalender 2005" vorgestellt

Alles auf einen Blick

Erstmals geben städtische Touristik- und Marketing GmbH (T &M) und Fremdenverkehrsverein "ProGmünd" einen "Gmünder Jahreskalender" für das kommende Jahr heraus. Gestern wurde das Druckwerk vorgestellt. weiter

Das Ortsschild umgefahren

Am Ortsausgang von Weitmars hat ein unbekannter Autofahrer in der Nacht zum Dienstag das Ortsschild umgefahren. Dabei entstand ein Schaden von rund 400 Euro. Der Fahrer entfernte sich unrechtmäßig vom Unfallort. Beim Tatfahrzeug handelt es sich um einen dunkelblauen Ford Galaxy, der im Frontbereich beschädigt wurde. Zeugenhinweise auf den Unfallverursacher weiter
CARL ZEISS SMT

Demo-Labor für Nanotechnik

Ein Applikations- und Demonstrationslabor für eine neuartige Nanostrukturierungstechnologie hat der Geschäftsbereich Nano Technology Systems (NTS) der Carl Zeiss SMT AG gestern in Oberkochen eingeweiht. In den vergangenen Monaten wurden die benötigten Reinräume ausgestattet und eine Gruppe qualifizierter Mitarbeiter rund um diese Technologie aufgebaut. weiter
  • 220 Leser

Der Nikolaus beim Albverein

Der Nikolaus überrrascht die Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am kommenden Sonntag, 5. Dezember. Voraus geht unter der Führung des Vertrauensmanns der Ortsgruppe, Kurt Weller, eine Nachmittagswanderung vom Bürgerhaus über den Edenhof ins Finster-Hölzle zum Vereinsheim der Siedler und Kleingärtner. Dort gibt es Kaffee und Weihnachtsgebäck. weiter
NEUBAU / Der Umzug in das neue Stuttgarter Kunstmuseum am Schloßplatz hat begonnen

Die Kunst bezieht ihr neues Heim

Mehrere Monate vor der offiziellen Eröffnung sind die ersten Kunstwerke ins neue Kunstmuseum Stuttgart transportiert worden. Neben einigen Details von Wolfgang Laibs Raum aus Bienenwachs sollen in den kommenden Tagen auch eine namenlose Installation aus Stahlblechplatten des Künstlers Jannis Kounellis und ein Werk von Tony Cragg aufgebaut werden, teilte weiter
SV HORLACHEN / Schützen ehren ihre Mitglieder

Ehrungsabend mit humoristischen Einlagen

Die Horlacher Schützen ehrten die besten Sportler: Erfolgereichster Schütze ist wieder Ernst Stegmaier mit vier Treppchenplätzen, gefolgt von Isolde Ackermann mit drei Medaillienrängen. Die Ehrennadel in Gold vom deutschen und württembergischen Schützenbund wurde Karl Nübel verliehen. weiter
GUTEN MORGEN

Eigene Ordnung

Manchmal verzweifelt sie schier. Wenn eine Socke verschwindet und beim nächsten Überziehen der Betten aus dem Bezug heraus purzelt, ist das noch erklärlich. Aber Käse, der plötzlich im Schrank auftaucht, ist schon seltsam, wie auch ein Bauklötzchen, das im Kühlschrank zum Vorschein kommt. Ist sie beim Aufräumen schon so gedankenverloren? Die Sache klärt weiter

Ein Stand mit Feuerzangenbowle

Die Fischerfreunde Spraitbach feierten ihre Weihnachtsfeier. Es wurde gut gegessen, danach gab es eine Tombola, außerdem war ein Fischerquiz vorbereitet worden, das Chris Kopp gewann. Übrigens werden die Fischerfreunde am Wochenende einen Stand am Weihnachtsmarkt des HGV Spraitbach haben. Es gibt Backfischbrötchen, Currywurst und auch eine Feuerzangenbowle. weiter
GEDENKEN / Kranzniederlegung auf dem Killesberg

Erinnerung an deportierte Juden

Mit einer Kranzniederlegung auf dem Killesberg hat die Stadt Stuttgart gestern an das Schicksal von Juden im Dritten Reich erinnert, die von Stuttgart aus deportiert wurden. weiter

Erkrankungen alter Menschen

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Weigand findet am Samstag, 4. Dezember, im großen Konferenzraum der Stauferklinik die 7. geriatrische Fortbildungsveranstaltung statt. Die Veranstaltung mit dem Thema "Häufige Erkrankungen des alten Menschen: Prophylaxe - Diagnose - Therapie" beginnt um 9 Uhr und soll um 13 Uhr enden. Parallel dazu gibt weiter

Führung durch die "Khamsa"-Ausstellung

In einer Führung am Sonntag, 4. Dezember durch die Ausstellung "Living Khamsa" im Prediger informiert Monika Boosen über die Geschichte des Amulettschmucks und dessen vielfältige Symbolik. Der Rundgang beginnt um 15 Uhr. Treffpunkt ist die Museumstheke im 2. OG. Die Führung ist kostenlos. Der Eintritt in die Ausstellung kostet 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 weiter

Für Verdienste um die Musica sacra

Bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Mutlangen konnten einige Mitglieder vom Cäcilienverband für langjährige Treue zur Musica sacra, zur geistlichen Musik, geehrt werden Diözesanpräses Pfarrer Michael Holl gratulierte Waltraud Welzel, Ursula Caspar, Maria Pfitzer und der Vorsitzenden Marion Butros für 30 Jahre, Franz Hiegler für 20 Jahre, weiter
KOOPERATION / Gaskonzessionsvertrag abgeschlossen

Gas-Partner für 20 Jahre

Die bereits seit rund 90 Jahren bestehende Versorgung der Gemeinde Iggingen mit Strom durch die EnBW ODR AG wird um Gas als zukunftsorientierter Energieträger erweitert. Das besiegelten Bürgermeister Klemens Stöckle und die Vorstände der EnBW ODR AG, Günther Meier und Dr. Wolfgang Molt. weiter

Gebäude für Lehrer und Mentoren

Zustimmung im Gemeinderat signalisierte der Verwaltungsausschuss gestern zur Übernahme einer städtischen Ausfallbürgschaft über ein Darlehen von 1,48 Millionen Euro an die VGW. Diese wird mit dem Geld einen Umbau im Unipark realisieren, bei dem Wohnungen für Lehrer und Mentoren des Hochbegabten-Gymnasiums geschaffen werden. Das Projekt muss über Mieteinnahmen weiter

Gelungene Einstimmung auf die vorweihnachtliche Zeit in Bartholomä

Aus kleinen Anfängen hat sich der Weihnachtsmarkt im Bartholomäer Amalienhof etabliert. Das alte Hofgut erwachte und die Scheunen boten die heimelige Kulisse. Schule, Kindergarten und Gewerbetreibende boten ein breit gefächertes Angebot. Der Holzbackofen wurde angeheizt und der Backstubenstadel geöffnet. Das Programm wurde von Gospelchor, Schulchor, weiter
AUSFAHRT / Skifreizeit in den Faschingsferien

Gemeinsame Reise in den Schnee

Die Evangelische KirchengemeindeAlfdorf bietet ihre seit Jahren beliebte Familien-Skifreizeit in Südtirol an. Die Reise führt nach Vals ins südtiroler Jochtal. weiter
HARTZ IV / Dr. Ronald Borowski bei Montagsdemostrierern

Gewaltige Umverteilung

"Geld ist genügend da in einem der reichsten Länder der Welt." Dies war der Tenor des Vortrags von Dr. Ronald Borowski bei seinem Vortrag zum Thema "Ohne Mosso nix los", zu dem die Gmünder Montagsdemonstrierer eingeladen hatten. weiter

Großveranstaltung zum Tag des Ehrenamtes

Weit über 850 Repräsentanten von Vereinen im Ostalbkreis waren gestern der Einladung der Kreissparkasse zum Tag des Ehrenamtes in die Mackilohalle in Mögglingen gefolgt. Sparkassenvorstandsvorsitzender Johannes Werner und Landrat Klaus Pavel begrüßten die Gäste, den Festvortrag hielt der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters (re). weiter

Hausfrauen backen für die Aidshilfe

Angefeuert von Maria Bountzoukli vom Präventionsteam der Aidshilfe Schwäbisch Gmünd (AH-GD) fanden sich mehr als zehn Hausfrauen bereit, leckere Kuchen zu backen. Diese werden am kommenden Samstag, 4. Dezember, zwischen 8 und 12 Uhr vor dem Infoladen in der Bocksgasse 23 in Schwäbisch Gmünd verkauft. Die gesamten Einnahmen werden ausschließlich für weiter
  • 103 Leser

Jahresfeier des SV Göggingen

Zu seiner Jahresfeier lädt der SV Göggingen seine Freunde und Mitglieder am Samstag, 4. Dezember, ab 14.30 Uhr in die örtliche Gemeindehalle ein. Zunächst gibt es einen Besuch durch den Nikolaus, der extra für die jüngsten Vereinsmitglieder anreist sowie mehrere Aufführungen der unterschiedlichen Gruppen des Kinderturnens. Schließlich wird die Jung weiter

Joachim Pfeiffer hört Bürger an

Am Freitag, 10. Dezember, besucht Dr. Joachim Pfeiffer, Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Waiblingen und Fraktionsvorsitzender im Regionalparlament der Region Stuttgart, Alfdorf und spricht mit Firmenchefs, Mittelstandsvertretern, Handwerkern, Landwirten und Bürgern. Um 16.30 Uhr gibt es nach einem Bericht über aktuelle politische Themen aus der Region, weiter

Karten für "Mit Leib und Seele"

"Mit Leib und Seele" heißt das neueste Stück, das die Theatergruppe des Musikvereins Edelweiß Weitmars in mühevoller Arbeit einstudiert hat. Zu sehen ist es am Samstag, 9. April sowie am Freitag, 15. und am Samstag, 16. April 2005 in der Hohberghalle in Weitmars. Karten im Vorverkauf gibt es bereits ab der kommenden Woche: bei Monika Braun, Hohbergstraße weiter
FRIEDHOF / Platz vor Heuchlinger Aussegnungshalle wird saniert

Keine Stufen mehr

Rund 200 000 Euro wird der erste Sanierungsabschnitt auf dem Heuchlinger Friedhof kosten. Unter anderem sollen im Zuge der Baumaßnahmen die Stufen vor der Leichenhalle verschwinden, so, dass eine ebene Fläche entsteht. weiter

Kirchencafé

Zum letzten Mal in diesem Jahr bietet die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen am Sonntag, 5. Dezember, ab 14 Uhr das "Kirchen-Café" im Gemeindehaus. Die Bewirtung übernehmen dieses Mal die Vorkonfirmanden. weiter
  • 175 Leser
SCHULE / Regionaltagung über Bildungsreform gestern in Leinzell

Kompetenzen stehen über dem Wissen

Knapp drei Monate nach Einführung der Bildungsplanreform haben gestern 17 Grund-, Haupt- und Realschulen aus dem nördlichen Raum um Schwäbisch Gmünd eine erste Zwischenbilanz gezogen. Bei der Regionalveranstaltung in der Leinzeller Kulturhalle präsentierten Schüler Arbeiten und Projekte aus dem Fächer übergreifenden Unterricht. weiter
GT-WEIHNACHTSMÄRCHEN

Lauras Stern - Das Musical

Eine Welturaufführung präsentiert die GMÜNDER TAGESPOST am Sonntag, 5. Dezember ab 15 Uhr im Stadtgarten. Das Cocomico Theater zeigt das Musical "Lauras Stern" als GT-Weihnachtsmärchen 2004. Der Vorverkauf läuft noch. weiter
ADVENT / Traditionelle 17-Uhr-Musik im Zeichen barocker Kantoreipraxis

Leise, behutsame Schritte

Die traditionelle 17-Uhr-Musik zum Advent, die der Evangelische Kirchenchor der Heubacher St.-Ulrichs-Kirche nun schon seit Jahrzehnten gestaltet, stand heuer ganz im Zeichen barocker Kantoreipraxis. weiter
JAHRESKONZERT / Nachwuchs der Lorcher Musikschule zeigt das Gelernte

Lernen von Klassik bis Pop

Beim Jahreskonzert der Musikschule Lorch zeigten die Schüler, was sie übers Jahr gelernt haben. Die Besucher im Bürgerhaus Schillerschule lauschten gespannt. weiter

Lichterkette als feste Einrichtung?

In der Schorndorfer Innenstadt strahlt wieder die Weihnachtsbeleuchtung an den Giebeln. Allerdings gab es im Vorfeld Diskussionen um die Kosten für die Anbringung der Lichterkette. Bislang bezahlen nämlich die Anlieger für diese Maßnahme. Für die kommenden Jahre prüfen die Schorndorfer Stadtwerke, die Kabelschleifen fest zu verlegen, um die Kosten für weiter
  • 107 Leser

Liturgie mit Taizé-Liedern

Ein Abendgebet mit Taizé-Lidern gibt es am kommenden Sonntag, 5. Dezember, im Refektorium des Lorcher Klosters. Zu Beginn werden die Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. An die offizielle Liturgie schließt sich ein offenes Singen von Taizé-Liedern an. Wer eine Flöte oder ein anderes Instrument mitbringen möchte, kann den Gesang begleiten. Die weiter
BEGEHUNG / Gögginger und Leinzeller Konfirmanden mit Förster Wolf Noack im Wald

Mit dem Spiegel in die Bäume blicken

Warum darf diese Fichte denn nun stehen bleiben, warum müssen die Bäume daneben gefällt werden? Die Konfirmanden hörten genau zu bei der Waldbegehung mit Förster Wolf Noack vom Staatlichen Forstamt Schwäbisch Gmünd. weiter
WEIHNACHTSMARKT / Abtsgmünd startet in die festliche Zeit

Mittendrin ein Schwätzchen

Ein Magnet war der Abtsgmünder Weihnachtsmarkt. Zwischen all den Verkaufsständen, die ein vielseitiges Angebot offerierten, traf man sich auf ein Schwätzchen - die Geselligkeit hatte einen hohen Stellenwert. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Ein Konzert zugunsten des Gmünder Frauenhaus

Musik hilft Frauen in Not

Mit dem Erlös aus ihrem Adventskonzert will die Städtische Musikschule die Weihnachtsaktion der GMÜNDER TAGESPOST unterstützen. Sie hilft Frauen in Not im Frauenhaus. weiter
STRASSENBELEUCHTUNG

Neuer Partner für die Wartung

Die Stadt Heubach will bei der Wartung der Straßenbeleuchtung Geld sparen. Jetzt soll diese Arbeiten der Energieriese EnBW machen. Bislang kümmerte sich darum eine Heubacher Firma. weiter
SENIORENHOCHSCHULE / Forschungsarbeit publiziert

Ostalb im Wandel

Jüngst erschien der 25. Band der Gmünder Hochschulreihe: Autor Werner Sinn hat ihn über die Veränderung einer Kulturlandschaft am Beispiel der Region Ostalb geschrieben. weiter

Rebellische Weiber schwingen das Zepter

Die Laientheatergruppe des Turnvereins Wißgoldingen spielt am Samstag, 11. Dezember und am Sonntag, 12. Dezember, jeweils um 19 Uhr in der Kaiserberghalle Wißgoldingen das Stück "Rebellische Weiber". Wie die das Zepter an sich reißen und wie sich die Männer aus der Affäre ziehen, das können Interessierte an diesen beiden Abenden lernen. Karten gibt weiter

Schüler lernen helfende Handgriffe für den Notfall

Dass sich die Achtklässler in Erster Hilfe firm machen, gehört in der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule zum guten Ton. Fast 90 Schülerinnen und Schüler absolvierten eine Ausbildung in Erster Hilfe. Einen Vormittag lang widmeten sich die Jugendlichen der stabilen Seitenlage, der Beatmung und allem, was ein Ersthelfer wissen sollte. Für das Gelernte weiter

Vorweihnachtliches Konzert in Lautern

Der Musikverein Lautern bietet am Sonntag um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Lautern ein vorweihnachtliches Konzert. Neben dem aktiven Blasorchester des Musikvereins unter Leitung von Brigitte Gottwald werden der Organist Harald Ocker und ein eigens für dieses Konzert zusammengesetztes "Chörle" Werke konzertieren. Ein Saxophonensemble rundet das weiter
  • 117 Leser

Weihnachtlicher Duft und verfrühter Nikolaus

Beim Weitmarser Weihnachtsmarkt in der Hohberghalle sorgten würziger Duft und musikalische Beiträge durch die Weitmarser Vereine für die richtige Stimmung zum Beginn der Adventszeit. Und für die kleinen Besucher hatte der Nikolaus Überraschungen in seinem Sack mitgebracht. weiter
  • 1247 Leser
AGV / 44 Traditionelle Besen-Ausfahrt

Weinberge erwandert

Alle Jahre wieder an einem November-Samstag machen sich die 44er Altersgenossen auf ins Remstal. Dieses Jahr war es ein besonders sonniger Tag, der die 44er zu einer Wanderung durch die in Herbstfarben getönten Weinberge animierte. weiter
EINSPARUNGEN / Optimierte Regeltechnik im Mutlantis

Weniger Kosten

Siegfried Schmid nahm die Steuer- und Regeltechnik im Freizeitbad Mutlantis unter die Lupe. Die Optimierung der Betriebsanlagen als Ziel, führte der Unternehmer auf eigene Rechnung Maßnahmen durch, die Einsparungen erbrachten. Mutlangen profitiert davon. weiter
KONZERT

Werke von Furtwängler

Aus Anlass des 50. Todestages des großen deutschen Dirigenten Wilhelm Furtwängler spielt das Kairos Quartett Salzburg mit dem Pianisten Christian Seibert am Montag, 6. Dezember, um 16 Uhr im Stuttgarter Gustav-Siegle-Haus. weiter
PROJEKT / Heubacher Realschüler sammeln Geld für Indien

Wider die Armut

Für das Projekt "Soziales Engagement" haben Schüler der Klassen 7 b und 7 c der Heubacher Realschule viel über das schwere Leben der Menschen in Südindien, vor allem über die alltägliche Armut und die Kinderarbeit erfahren. Jetzt sammeln sie Spenden. weiter
FLUGHAFEN / Am Sonntag Erlebnisnachmittag

Wo Zollhunde Kunststücke zeigen

Mit einem Nikolaus-Erlebnisnachmittag am kommenden Sonntag stellt sich die neue Werbegemeinschaft Erlebniswelt Flughafen Stuttgart der Öffentlichkeit vor. weiter

Wohl der Bürger wichtiger als Herrschaftsanspruch

Zum Streit zwischen CDU und Oberbürgermeister: "Die CDU-Gemeinderatsfraktion scheint nach ihren Verlautbarungen der letzten Zeit nicht bereit (oder nicht fähig?) zu sein, aus gemachten Fehlern zu lernen. Wir erinnern uns: Da fiel doch die CDU-Fraktion dem eigenen CDU-Oberbürgermeister rigoros in den Arm. Den daraus entstandenen Schaden hatten die Stadt weiter

Über Weihnachtsmenü

Der Weihnachtskochkurs bei Hauswirtschaftsleiterin Traude Laiple-Hammer ist am Dienstag, 7. Dezember, von 19 bis 22 Uhr in der GEK-Lehrküche der Geschäftsstelle Oberbettringer Straße. Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldung bei der VHS unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 166 Leser
WEIHNACHTSMARKT / Kirchen bieten Andacht in Johanniskirche

Zehn stille Minuten

"Sich Adventszeit nehmen - unter diesem Motto laden die evangelische und die katholische Kirche zum zweiten Mal während des Weihnachtsmarktes zur Andacht in die Johanniskirche. Täglich bieten sie zehn stille Minuten inmitten des weihnachtlichen Trubels. weiter
WEIHNACHTSMÄRKTE

Zum zehnten Mal in Eschach

Der zehnte Eschacher Weihnachtsmarkt ist am Sonntag, 5. Dezember ab 13.30 Uhr auf dem Eschacher Rathausplatz. Veranstaltet wird er vom Gesangverein. weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL / Ehrungen des Bezirks - Susann und Thomas Heckmann für DFB-100er-Club vorgeschlagen

Aus Ehrung neue Kraft schöpfen

Die Ehrungen des Fußballbezirks Kocher-Rems für Vereinsmitarbeiter sind zur Routine geworden. Zu einer freudigen und würdigen Routine. Landrat Klaus Pavel und Bezirksvorsitzender Edelbert Krieg konnten zusammen mit den Kreissparkassen-Vorständen Johannes Werner und Carl Trinkl 15 ehrenamtlich Tätige in Mögglingen ehren. weiter
  • 224 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - FC Bayern München am Samstag ohne Guerrero und Schweinsteiger beim VfR Aalen

Auswärts erschreckend schwach

Fünfmal mussten sich die Amateure des FC Bayern München in der Vorrunde in der Fußball-Regionalliga geschlagen geben. Sämtliche Niederlagen kassierte der DFB-Pokal-Viertelfinalist in der Fremde. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Schock für TSB Gmünd

Frey fehlt lange

Bittere Pille für den TSB Gmünd: Der Handball-Verbandsligist muss bis zum Saisonende auf Johannes Frey verzichten. weiter

Gemeinsam da

Es ist die höchste Auszeichnung, die der DFB an Ehrenamtliche vergibt. Heute werden Susann und Thomas Heckmann in den DFB-100er-Club aufgenommen. weiter
HANDBALL / Verbandsliga

Letzter Bus

Der TSB Gmünd startet am Samstag den letzten Fan-Bus des Jahres zum Handball-Spiel in Bönnigheim (Anpfiff: 20 Uhr), nach dem es dann in die Verbandsliga-Weihnachtspause geht. Der Tabellenführer will dort noch einmal zwei Punkte einfahren. Abfahrt ist am 17.15 Uhr an der Großsporthalle, die Mitfahrt kostet fünf Euro. Verbindliche Anmeldungen an Oliver weiter
REGELQUIZ / Karten für VfB Stuttgart - Bochum

Neun Meter weg

Nicht sieben, nicht acht, sondern neun Meter: So weit muss der Strafstoßpunkt bei einem Kleinspielfeld (7er-Teams) vom Tor entfernt sein. weiter
  • 108 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga Damen - 3:8-Niederlage

Topspiel verloren

Im Spitzenspiel der Tischtennis-Landesliga war der Klassenprimus TTC Lippoldsweiler für die Damen der SG Bettringen eine Nummer zu groß. Mit 3:8 ging das Spiel verloren. weiter
LEICHTATHLETIK / Peter Seidel feiert seinen 60.

Viele Aufgaben

Peter Seidel hat viel zu tun mit der Leichtathletik: Er ist Vorsitzender des Leichtathletikkreises Ostalb, zugleich Pressewart, dazu Zweiter Vorsitzender der LSG Aalen und seit mehr als 40 Jahren Abteilungsleiter beim MTV Aalen. Am heutigen Donnerstag feiert Peter Seidel seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 143 Leser
SQUASH / Landesliga - Waldstetter Team schafft den Anschluss ans Mittelfeld

Waldstetter Tigers im Aufschwung

Mit vier Punkten kehrten die Waldstetter Squash Tigers aus Waiblingen zurück. Gegen die beiden Teams des Gastgebers gelang ein Remis und ein Sieg. weiter

Überregional (110)

BUNDESPRÄSIDENT

'Ignoranz ist nicht Toleranz'

Bundespräsident Horst Köhler hat in der Frage der Integration von Ausländern vor 'falschem Toleranzverständnis' gewarnt. Zusammenleben sei zu lange als 'Nebeneinander-Herleben' verstanden worden. Köhler sprach gestern auf Einladung der vom Theologen Hans Küng gegründeten 'Stiftung Weltethos' in der Universität Tübingen. Toleranz erfordere Respekt vor weiter
  • 276 Leser
EMIRATE

'Staat wird wie Familienbetrieb geführt'

In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) leben 80 Prozent Ausländer. Es gibt keine Wahlen - und trotzdem herrscht dort sozialer Friede. Ein ungewöhnlicher Staat. weiter
  • 375 Leser
BOB / Frauen droht in Altenberg Sturzserie

17 Kurven lang ein Adrenalin-Schub

Bob-Weltcup in Altenberg: Morgen die Damen das Auftaktrennen auf einer äußerst anspruchsvollen Bahn. Da droht im schlimmsten Fall eine Serie von Stürzen. weiter
  • 347 Leser
Fink-Prozess

90 000 Euro gefordert

Im Prozess gegen den Initiator des Dreiländerfonds, Walter Fink, hat die Staatsanwaltschaft 200 Tagessätze in Höhe von je 1500 EUR wegen Untreue gefordert. Die Anklage wirft Fink vor, er habe sich im Jahr 1996 Gebühren in Höhe von rund 1,7 Mio. EUR für von ihm vermittelte Kredite auszahlen lassen, obwohl die Banken die Gelder noch gar nicht zur Verfügung weiter
  • 514 Leser
DEUTSCHE BANK / Drastisches Sparprogramm geht in Deutschland weiter

Abbau von 2300 Stellen

Analysten: Im Ausland nochmal so viele Jobs betroffen
Das drastische Sparprogramm bei der Deutschen Bank geht in eine neue Runde: In den nächsten zwei Jahren sollen 2300 Stellen in Deutschland wegfallen. Im Gegenzug entstehen rund 350 neue Arbeitsplätze bei inländischen Tochtergesellschaften. weiter
  • 392 Leser
ERMITTLUNGEN

Alter Mann verhungert?

Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt die Kriminalpolizei in Ehingen (Alb-Donau-Kreis): Ein 68-jähriger Mann sei offenbar an Auszehrung gestorben, seine Ehefrau befinde sich in einer psychiatrischen Klinik, bestätigten die Polizei und die Staatsanwaltschaft gestern. Der Mann sei vermutlich Anfang November gestorben. Als Beamte einem anonymen Hinweis weiter
  • 363 Leser
CDU-ENTSCHEID / Rund zwei Drittel der 80 000 CDU-Mitglieder haben sich beteiligt

Angespannte Gesichter im Cannstatter Kurhaus

Die Sonne zeigte gestern Morgen vor dem Kurhaus Bad Cannstatt ein freundliches Gesicht, doch die Mienen der CDU-Helfer waren angespannt. Von Erholung konnte keine Rede sein. Unter Aufsicht des Notars Hans-Ulrich Eppinger und unter Leitung von Christopher Lenz - er ist Vorsitzender des Wahlvorstands - begannen 30 CDU-Kreisgeschäftsführer mit ihrer Arbeit. weiter
  • 320 Leser
Flick-Collection

Anschlag mit Blut-Ampulle

Nach einem verhinderten Anschlag in der Berliner Flick-Collection muss sich der Aktionskünstler Istvan Kantor wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung verantworten. Er hatte versucht, eine Ampulle mit Blut auf die Skulptur 'Michael Jackson and Bubbles' von Paul MacCarthy zu schütten. Der Mann konnte jedoch von Aufsehern daran gehindert werden. weiter
  • 279 Leser
BUNDESWEHR / Struck berichtet von mehr als zehn Misshandlungsfällen in Deutschland

Auch Soldaten aus der Nähe von Ulm betroffen

Die Affäre um Misshandlungen bei der Bundeswehr zieht weitere Kreise. Nun sollen in drei Fällen auch in Baden-Württemberg Soldaten malträtiert worden sein: Neben Stuttgart und Bruchsal wurde ein Vorfall in einem in Dornstadt bei Ulm stationierten Bataillon bekannt. Die verbotene Geiselnahme-Übung, die 2003 in Hammelburg stattfand, sei 'inzwischen geahndet', weiter
  • 328 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Benefizspiel in Barcelona FC Barcelona - Weltauswahl 4:3 (3:1) ·England, Liga-Pokal, Viertelfinale FC Fulham - FC Chelsea 1:2 (0:0) FC Watford - FC Portsmouth 3:0 (1:0) ·Regionalliga Nord, Nachholspiel Werder Bremen/A. - Bor. Dortmund/A. 2:4 (1:3) ·Bundesliga, Frauen, Nachholspiel Potsdam - Wolfsburg 4:0 (1:0) BASKETBALL ·Bundesliga, 9. Spieltag weiter
  • 282 Leser

Ausstellungen

Künstlerporträts Barbara Klemm beendet mit einer Ausstellung im Frankfurter Fotografie-Forum ihre berufliche Laufbahn. Unter dem Titel 'Künstlerporträts' sind rund 70 ihrer Bilder zu sehen, darunter Fotografien von Joseph Beuys, Friedrich Dürrenmatt, Madonna, Tom Waits und Alfred Hitchcock. 'Jedes gute Bild geht immer auch ein Stück weit in die Intimsphäre weiter
  • 311 Leser
BIATHLON / Heue beginnt die Weltcup-Saison

Babywiege im Hinterkopf

Karriere-Ende der Uschi Disl naht - WM als Höhepunkt
Immer öfter denkt Uschi Disl an Babywiege und Mutterpflichten, aber noch stellt die 34 Jahre alte Biathletin ihre Familienpläne zurück. Heute beginnt die Weltcup-Saison. weiter
  • 381 Leser
TOURISMUS

Bahnen und Busse kostenlos

Schwarzwald-Touristen können in ihrem Urlaub von 2005 an kostenlos Busse und Bahnen nutzen. Mit ihrer Gästekarte erhalten die Urlauber freie Fahrt im gesamten Mittel- und Südschwarzwald, teilte die Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft gestern in Freiburg mit. Das Angebot sei europaweit einzigartig. Ziel sei es, die Touristen zum Umsteigen vom Auto auf weiter
  • 305 Leser
ARBEITSAGENTUR

Bei Vermittlung weiter schlecht

Der Verwaltungsratschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Peter Clever, hat scharfe Kritik am Umbau der Behörde geübt. Die Agentur sei bei Qualität und Quantität der Vermittlung kaum weiter als vor zwei, drei Jahren, als der Skandal mit den geschönten Vermittlungsstatistiken aufgeflogen sei, sagte der Arbeitgebervertreter. Halte die schlechte Vermittlungstätigkeit weiter
  • 315 Leser
CELESIO

Beteiligung reduziert

Der Celesio-Großaktionär Haniel hat seine Beteiligung an dem Stuttgarter Pharmahändler im Zuge einer fälligen Wandelanleihe um 1,5 Prozentpunkte auf rund 57,5 Prozent reduziert. Haniel habe für einen Teil der am 14. Dezember dieses Jahres fälligen Anleihe Celesio-Aktien ausgegeben, sagte gestern ein Sprecher von Haniel. dpa weiter
  • 467 Leser
MILLIONENSCHADEN

Betrüger muss ins Gefängnis

Ein 42-Jähriger aus Uhldingen-Mühlhofen (Bodenseekreis) ist wegen Anlagebetrugs in 23 Fällen zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Konstanzer Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Finanzberater zwischen August 1997 und Mai 2000 Investoren um rund 1,3 Millionen Euro geprellt hat. Nach Angaben eines Gerichtssprechers hatte die Anklage weiter
  • 288 Leser
Göttinger gruppe

BGH gibt Kunden Recht

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte geprellter Anleger gestärkt, die mit dubiosen Geschäftsbeteiligungen Geld verloren haben: Nach seinem Urteil können sie im Fall einer Beteiligung ihre Einlage in voller Höhe zurückverlangen, wenn sie über die Risiken des Geschäfts nicht ordnungsgemäß aufgeklärt worden sind. Damit gab das Karlsruher Gericht weiter
  • 388 Leser
GRABUNGEN

Blicke in die Erdgeschichte

Gerstetten (Kreis Heidenheim) auf der Schwäbischen Alb will tiefe Blicke in die Erdgeschichte ermöglichen und ein rund 145 Millionen Jahre altes Korallenriff freilegen. Im Bahnhofsgebäude der Gemeinde gibt es bereits ein Riffmuseum. Die Formation auf der Gemarkung der Gemeinde freizulegen, kostet rund 72 000 Euro und soll mit EU-Fördermitteln bezuschusst weiter
  • 299 Leser
SCHWIMMEN

Britta Kamrau im Krimi vorne

Britta Kamrau hat mit ihrem zweiten Titel bei der WM in Dubai erneut Schwimm-Geschichte geschrieben. Zwei Tage nach dem historischen zweifachen deutschen Triumph neben Thomas Lurz über die 10-km-Distanz sicherte sich die Rostockerin in einem spannenden Rennen auch Gold über die 25-km-Strecke und überholte damit ihr Vorbild Peggy Büchse als bislang erfolgreichste weiter
  • 318 Leser
USA / Der Rücktritt des Heimatschutzministers Tom Ridge treibt die Regierungskrise auf einen Höhepunkt

Bush schwimmen die Felle davon

US-Präsident George W. Bush ist auf dem Weg, nach seiner Wiederwahl mehr Kabinettsmitglieder zu verlieren als jeder andere amerikanische Präsident zuvor. weiter
  • 295 Leser

Das Stichwort: Renten-Nachhaltigkeitsgesetz

Im kommenden Jahr greift bei der jährlichen Rentenanpassung zum 1. Juli erstmals der neue 'Nachhaltigkeitsfaktor' aus der jüngsten Rentenreform. Die neue Formel, die sich aus dem Rentenversicherungs-Nachhaltigkeitsgesetz ergibt, bewirkt bis auf weiteres, dass die Erhöhung der Altersbezüge geringer ausfällt als die Lohnsteigerung. Für 2005 bedeutet dies weiter
  • 329 Leser

Der Bayer-Sport

Vereine: 29 im Umfeld der Werke Leverkusen, Uerdingen, Wuppertal, Dormagen Mitglieder: ca. 53 000 Anlagen-Wert: 170 Mio. EUR Hauptamtl. Mitarbeiter: 250 Förderung: 40 Mio EUR - 15 Mio. Fußball, 4,5 Mio. andere Profi-Teams, Rest gemeinnütziger Sport (285 EUR/Mitglied im Schnitt) weiter
  • 757 Leser
MANNESMANN

Der Revision angeschlossen

Die Düsseldorfer Generalstaatsanwaltschaft hat sich der Revision der Ankläger im Mannesmann-Prozess voll angeschlossen. 'Wir sind zuversichtlich, dass die Freisprüche aufgehoben werden', sagte der Sprecher der Behörde, Heiko Manteuffel. Die Ankläger monieren zwei zentrale Punkte: So sei es ausreichend gewesen, dass die nach der Übernahme von Mannesmann weiter
  • 577 Leser
FUSSBALL / Der Ex-Freiburger Lewan Kobiaschwili als feste Größe

Der stille Star der Schalker

Georgischer Nationalspieler hat Spaß an der seiner Idealposition
In der Öffentlichkeit finden seine Leistungen selten gebührende Anerkennung, denn im Fokus beim Uefa-Cup-Teilnehmers FC Schalke 04 stehen Stars wie Lincoln, Ailton oder Ebbe Sand. Ein stille Star von Trainer Ralf Rangnick: der Ex-Freiburger Lewan Kobiaschwili. weiter
  • 318 Leser
FERNSEHEN / 'Die Nibelungen' erreichten hohe Einschaltquoten

Dramatische Szenen auf brechendem Eis

Siegfried und Brunhild haben sich wacker geschlagen. Der von Sat 1 ausgestrahlte Zweiteiler 'Die Nibelungen' ist auf die erwartet hohen Einschaltquoten gekommen. weiter
  • 344 Leser
FLUGLÄRM / Neues Betriebskonzept für Zürich

Eidgenossen bieten etwas Mitsprache an

Für den Schweizer Flughafen Zürich-Kloten wird ein neues Betriebskonzept erarbeitet. Die Eidgenossen wollen Deutschland miteinbeziehen - ein bisschen. weiter
  • 245 Leser
JUDO / Vorzeigeathleten um Ex-Weltmeister Wanner beenden Karriere

Ein Trio tritt ab: Vorrang für Beruf und Familie

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) muss in Zukunft gleich auf drei Vorzeige-Athleten verzichten. Gestern gaben Weltmeister Florian Wanner (Großhadern), die Olympia-Dritte Julia Matijass (Osnabrück) sowie die frühere WM-Zweite Raffaella Imbriani (Ettlingen) ihren Rückzug aus dem aktiven Sport bekannt. 'Florian will sich voll auf sein VWL-Studium und seine weiter
  • 277 Leser
JUSTIZ / Stadtpläne-Erbe Alexander Falk wird schwerer Betrug und Kursmanipulation vorgeworfen

Einer der letzten Internet-Stars vor Gericht

Es ist ziemlich genau 18 Monate her, dass Millionenerbe Alexander Falk zum letzten Mal aus einem Privatjet stieg. Seitdem ist eine neun Quadratmeter große Zelle im Untersuchungsgefängnis das Zuhause des einstigen Internet-Stars. Von heute an steht er in Hamburg vor Gericht. weiter
  • 333 Leser
VERBRECHEN / Mann hatte seiner Frau in den Kopf geschossen

Erblindete kämpft um milde Strafe für Täter

Douai· Mit bewegenden Appellen an das Gericht hat eine Französin die Freiheit für ihren Mann erkämpft, der ihr bei einem Mordversuch in den Kopf geschossen hatte. Die gläubige Katholikin ist seither erblindet. 'Er hat das nicht getan, weil er mich töten wollte, sondern weil er am Ende war', sagte Chantal Godrie in Douai (Nordfrankreich). 'Die Trennung weiter
  • 319 Leser
Thyssen Krupp

Ergebnis mehr als verdoppelt

Der weltweite Stahlboom lässt die Kassen auch bei Deutschlands größtem Stahlkonzern Thyssen Krupp klingeln. Im zurückliegenden Geschäftsjahr 2003/2004 (30. September) konnte das Unternehmen sein Ergebnis vor Steuern auf 1,58 Mrd. EUR mehr als verdoppeln. Fünf Jahre nach der Fusion von Thyssen und Krupp sei nun die Phase der Konsolidierung 'weitestgehend' weiter
  • 358 Leser
Alcatel SEL

Erneut Jobs gestrichen

Der Elektronik-Konzern Alcatel SEL mit Sitz in Stuttgart baut im kommenden Jahr 550 Arbeitsplätze in Deutschland ab. Dies gab das zum französischen Alcatel-Konzern gehörende Unternehmen bekannt. Im vergangenen Jahr hatte Alcatel SEL bereits 900 Stellen in Deutschland gestrichen. Derzeit beschäftigt Alcatel SEL rund 5300 Mitarbeiter in Deutschland. Eine weiter
  • 374 Leser
GRIECHENLAND

EU leitet Verfahren ein

Knapp sechs Jahre nach Einführung der Euro-Währung geht die EU-Kommission erstmals gegen ein Mitgliedsland wegen gefälschter Statistiken vor. Sie eröffnete gegen Griechenland ein Vertragsverletzungs-Verfahren. Athen hatte von 1997 bis 2003 frisierte Zahlen zum Haushaltsdefizit geliefert und sich damit 2001 den Beitritt zur Euro-Zone erschlichen. dpa weiter
  • 374 Leser
JUSTIZ / Der Fall des Syrers Darkazanli wirft Fragen zum Auslieferungsrecht auf

Europäischer Haftbefehl wird zur Kraftprobe

Der Syrer Mamoun Darkazanli soll nach Spanien ausgeliefert werden, weil die dortigen Behörden Terrorverdacht gegen ihn hegen. Der Syrer hat einen deutschen Pass und hat sich nach deutschem Recht nicht strafbar gemacht. Eine Nagelprobe für den EU-Haftbefehl. weiter
  • 391 Leser
LANDESHAUSHALT / Änderungen verlangt

FDP will im Sport weniger kürzen

Noll: Schulsozialarbeit braucht auch Geld
Der kleine Regierungspartner FDP ist mit dem Haushaltsentwurf einverstanden, will aber noch Änderungen. Im Sport sollen die Kürzungen weniger hart ausfallen. weiter
  • 270 Leser
GESELLSCHAFT / Auch Tierfreunde verwöhnen ihre Lieblinge zu Weihnachten

Festtags-Menü für Hund und Katz

Ein Festtags-Menü mit Gans für die Katze, ein Weihnachtsmann als Kauknochen für den Hund und Adventsplätzchen für den Hamster - die vierbeinigen Lieblinge müssen zum Weihnachtsfest nicht leer ausgehen. Viele Tierbesitzer verwöhnen ihre Schützlinge zu Weihnachten. weiter
  • 333 Leser
ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG / Karlsruher ziehen sich aus Beneluxländern zurück

Französischer Staatskonzern EDF stockt Anteil auf

Der französische Stromkonzern Électricité de France (EDF) hat seinen Anteil an der Energie Baden-Württemberg AG (ENBW) auf 39 Prozent aufgestockt. Dies teilte der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) mit. Bislang hielten EDF und OEW jeweils 34,5 Prozent an dem Karlsruher Energieversorger. Die Entscheidungsparität bleibe davon unberührt, weiter
  • 356 Leser
BESCHÄFTIGUNG

Frauen holen auf

Die Frauen holen in Sachen Beschäftigung deutlich auf: Das Statistische Bundesamt berichtete, die Zahl der erwerbstätigen Frauen sei im dritten Quartal 2004 um 1,1 Prozent oder 194 000 auf 18,1 Mio. gestiegen. Nach vorläufigen Berechnungen sei dagegen die Zahl der beschäftigten Männer um 0,5 Prozent oder 93 000 gesunken. Insgesamt gab es 38,5 Mio. Erwerbstätige weiter
  • 376 Leser
uefa-cup

Fußball-Träume bis Ostern

Im sportlichen Kampf 'David gegen Goliath' will Alemannia Aachen Fußball-Geschichte schreiben. Der Zweitligist kann heute (20.45 Uhr/live im DSF) gegen den früheren UdSSR-Meister Zenit St. Petersburg vorzeitig den Einzug in die Runde der besten 32 schaffen und im Uefa-Cup überwintern. 'Das wäre ein wahnsinniger Imagegewinn, und das wäre so, als ob Weihnachten weiter
  • 303 Leser
HANDBALL

Für Neuendorf kommt Wörz

Bundestrainer Ekke Hoffmann hat sein Aufgebot für die Handball-EM der Frauen vom 9. bis 19. Dezember in Ungarn benannt. Im Vergleich zum Karpatenpokal in Rumänien am vergangenen Wochenende nahm Hoffmann eine Änderung in dem 16 Spielerinnen umfassenden Kader vor. Für Sabrina Neuendorf vom Meister FHC Frankfurt (Oder) rückt die Leipziger Linksaußen Nina weiter
  • 355 Leser
TRANSPORT

Gefahrgut Christbaum

Der unsachgemäße Transport eines Christbaums kann Autofahrern nach Angaben des ADAC in der Vorweihnachtszeit großen Ärger bescheren. Es sei darauf zu achten, dass der Baum weder nach vorne, noch seitlich über das Auto hinausragt. Auf ein kleines Bäumchen im Auto muss ganz verzichtet werden. Denn die bunten Lichter lenken den Fahrer ab. dpa weiter
  • 343 Leser
UNTERNEHMEN / Soziale Verantwortung ganz auf freiwilliger Basis

Gute Taten im Netz offenbart

Tu Gutes und sprich darüber - getreu dem Motto präsentiert die Wirtschaft auf einer eigenen Internetseite, wie sie ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnimmt. weiter
  • 332 Leser
GERICHT / Australierinnen am Strand geknipst

Handy-Voyeur muss zahlen

Ein Voyeur, der barbusige Frauen mit seinem Handy fotografiert hat, ist in Australien zu einer Geldbuße von 500 australischen Dollar (knapp 300 Euro) verurteilt worden. Der 25-Jährige bekannte sich vor einem Gericht in einem Vorort von Sydney schuldig. Der Foto-Spanner hatte die Bilder am 6. November an einem Strand geschossen und war dabei vom Freund weiter
  • 335 Leser
GÜTERMANN / Nähfadenhersteller hält an Deutschland fest

Heimelige Atmosphäre

Es gibt sie noch: in Deutschland produzierende Textilunternehmen. Der Nähfadenhersteller Gütermann aus Gutach will den 'Standort D' nicht räumen. weiter
  • 396 Leser
KIRCHENMUSIK

Hochschule schließt

Aus Spargründen wird die erst vor vier Jahren gegründete Katholische Hochschule für Kirchenmusik in Aachen geschlossen. Der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest. Die Bistümer Aachen, Essen, Köln und Trier bezahlten bislang 1,14 Millionen Euro. Aachen ist neben Regensburg und Rottenburg die dritte Katholische Kirchenmusikschule in Deutschland. dpa weiter
  • 345 Leser
AUSSTELLUNG / Schmerz, Lust und Leidenschaft in Fotografie und Videokunst

Höchst dekorative Wundmale

Die Kunsthalle in Göppingen kümmert sich um den Aufruhr der Gefühle
Die ganze Skala des Grimassierens, Inszenierungen von Kreuzigung und Mater dolorosa vor der Kamera, Trivialmuster aus Hollywoods Kinogeschichte - die Kunsthalle in Göppingen kümmert sich um den 'Aufruhr der Gefühle' in Fotografie und Videokunst. weiter
  • 398 Leser
GENOVERBAND

Ja zu neuer Strategie

Die Genossenschaftsbanken haben die Pläne ihres Branchenverbands BVR für eine strategische Führung des Finanzverbundes im zweiten Anlauf gebilligt. Nachdem im September die erforderliche Mehrheit verfehlt worden war, segneten die Mitgliedsbanken gestern die Neupositionierung des Bundesverbandes der Volks-und Raiffeisenbanken ab. Der Verband hat nun weiter
  • 320 Leser
LEICHTATHLETIK

Kallabis hat keine Lust mehr

Damian Kallabis, der Europameister und Weltcupsieger über 3000 m Hindernis von 1998, hat seine Leichtathletik-Karriere beendet. 'Musste ich mich früher fast nie zum Training überwinden, galt dies zuletzt drei- bis vier Mal pro Woche', sagte der 31-Jährige vom LC Rothaus Breisgau. Im Sommer hatte der gebürtige Pole die Olympia-Teilnahme deutlich verpasst. weiter
  • 269 Leser
BILDUNG / Wenn einer fehlt, schlägt elektronisches System Alarm

Keine Chance für Schulschwänzer

Eine weiterführende Schule in Großbritannien geht mit elektronischen Fingerabdrücken gegen Schulschwänzer vor. Alle 1300 Schüler des Impington Village College in der Nähe von Cambridge müssen sich mit der Hilfe eines elektronischen Scanners per Fingerabdruck registrieren, wenn sie morgens das Schulgebäude betreten. Der Scanner hat die Fingerabdrücke weiter
  • 332 Leser
FREIZEIT / Golfspieler wehren sich gegen Windkraftanlage

Keine Ruhe mehr beim Abschlag

Stören Windkraftrotoren beim zielgenauen Abschlag? Mitglieder eines Golfclubs befürchten es. Sie protestieren deshalb gegen den Bau von zwei neuen Großanlagen. weiter
  • 268 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Zwischenbilanz von Renate Künast

Klagemauer für Reisende

Schlichtungsstelle Mobilität als Beispiel für Aktivitäten
Renate Künast feiert Fortschritte beim Verbraucherschutz: Ob Lebensmittelsicherheit oder Schutz ihrer wirtschaftlichen Interessen, die Verbraucher sollen von zahlreichen Neuerungen profitieren. Jüngstes Beispiel ist eine Schlichtungsstelle für Probleme im Fernverkehr. weiter
  • 346 Leser
ISRAEL

Koalition zerbricht

Tel Aviv· Im Streit um den Staatshaushalt 2005 ist die Regierungskoalition des israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon gestern zerbrochen. Eine Mehrheit von 69 der 120 Abgeordneten stimmte gegen den Haushaltsentwurf. Auch Scharons größter Koalitionspartner, die Schinui-Partei, votierte dagegen. Der Premier entließ darauf die vier Minister der weiter
  • 258 Leser
DEUTSCHE BANK

KOMMENTAR: Ackermanns Ziel

Es ist schon bemerkenswert, wie die Deutsche Bank gestern den erneuten tausendfachen Abbau von Stellen beschrieb. 'Wir wollen die Leistung für unsere Kunden verbessern', ließ Deutschland-Chef Jürgen Fitschen wissen. So ist das also. Er hätte auch anders formulieren können: 'Wir müssen noch viel mehr verdienen und deshalb immer weiter die Kosten senken.' weiter
  • 356 Leser
BAHN-SCHLICHTER

KOMMENTAR: Der Kulanz-Test

MARTIN HOFMANN Kein Zweifel - die Züge kommen pünktlicher an, die Zugbegleiter helfen meist freundlich und unbürokratisch. Mancher Mitarbeiter am Info- und Fahrkartenschalter kann aber noch heftig dazulernen. Und bei Defekten aller Art bleiben die Auskünfte nach wie vor unverständlich bis vage. Ob da ein Schlichter hilft, zumal sein Spruch niemanden weiter
  • 346 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Die Illusion der Regierung

NIKO FRANK Da beißt keine Maus einen Faden ab: Die Vermittlungszahlen der Bundesagentur für Arbeit sind in den letzten 24 Monaten drastisch zurückgegangen. Vize-Chef Heinrich Alt kommt unterm Strich auf ein Minus von mehr als 40 Prozent. Ein Leistungsnachweis sieht anders aus, selbst wenn man die wortreichen Erklärungs- und Beschwichtigungsversuche weiter
  • 272 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Abgewiesener Lehrer klagt Ein Heidelberger Lehramtsanwärter, der wegen der Mitgliedschaft in einer antifaschistischen Initiative nicht zum Schuldienst zugelassen wurde, zieht vor Gericht. Gestern sei beim Verwaltungsgericht Karlsruhe Klage gegen die Entscheidung der Behörden eingereicht worden, teilte der Anwalt des Mannes mit. Kultusministerin Annette weiter
  • 259 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzin und Diesel billiger Für einen Liter Eurosuper zahlten Autofahrer im November 114,2 Cent und damit 5,4 Cent weniger als im Vormonat. Diesel wurde mit 101,2 Cent 2 Cent günstiger. Der Mineralölwirtschaftsverband erklärte die Senkungen mit den gleichzeitig gesunkenen Großhandelspreisen. Pfister optimistisch Der konjunkturelle Aufschwung in Baden-Württemberg weiter
  • 382 Leser
NATIONALELF

Kurzurlaub mit Kind und Kegel

Bundestrainer Jürgen Klinsmann plant während der Vorbereitung auf die WM 2006 offenbar einen 'Familienurlaub' fürs Nationalteam des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Unmittelbar nach der Bundesliga-Saison, die 2006 voraussichtlich schon am 13. Mai endet, sollen der Trainerstab, die Nationalspieler sowie Frauen und Kinder gemeinsam ein paar Tage in einem weiter
  • 327 Leser
NATURKATASTROPHE / Mehr als 700 Tote nach Tropensturm befürchtet

Lage auf Philippinen immer schlimmer

Rettungsteams kommen kaum voran - Verwesungsgeruch in der Luft - Weiterer Taifun naht
Die Lage auf den Philippinen nach dem Tropensturm wird schlimmer. Die Regierung befürchtet mehr als 700 Todesopfer. Rettungsteams kommen wegen des Wetters und gesperrter Straßen kaum voran, zudem werden sie von Rebellen bedroht. Und der nächste Sturm naht bereits. weiter
  • 287 Leser
URTEIL / BGH drängt auf annähernde Gleichbehandlung

Ledige Mütter besser gestellt

Ledige Mütter dürfen beim Unterhalt für die Betreuung eines Kindes nicht wesentlich schlechter behandelt werden als geschiedene Partner. Laut Bundesgerichtshof (BGH) gebietet das Wohl des Kindes eine annähernde Gleichbehandlung. Das Gericht urteilte, dass der zahlungspflichtige Kindesvater nicht - wie bisher üblich - 1000 Euro pro Monat für den eigenen weiter
  • 333 Leser
RENTE

LEITARTIKEL: Die Schönfärber

DIETER KELLER Bei den jährlichen Berichten zu wichtigen Themen pflegen die zuständigen Bundesminister strahlend persönlich vor die Presse zu treten, um den Erfolg ihrer Politik zu feiern. Anders gestern Sozialministerin Ulla Schmidt beim Rentenversicherungsbericht 2004: Eine Pressemitteilung musste reichen. Ihre Hauptbotschaft: Der Beitragssatz kann weiter
  • 323 Leser

Leute im Blick

Catherine Zeta-Jones Für Michael Douglas (60) sind Küsse seiner Frau Catherine Zeta-Jones (35) mit Brad Pitt (41) kein Grund zur Eifersucht. Zeta-Jones erzählte in einem Interview, ihr Mann habe sie bei den Dreharbeiten zu 'Oceans Twelve' in Italien angerufen und gefragt, was sie mache. ',Brad Pitt küssen habe ich gesagt', erklärte die Schauspielerin. weiter
  • 901 Leser
handball-pokal

Locker ins Viertelfinale

Nur in der ersten Halbzeit hat sich Frisch Auf Göppingen gegen den HSG Varel schwer getan. Im Pokal-Achtelfinale setzte sich der Handball-Bundesligist vor 1800 Zuschauern in der Hohenstaufenhalle aber letztlich mit 38:26 (17:16) locker gegen den Letzten der 2. Liga Nord durch. Als Folge der zunächst schwachen Göppinger Abwehrleistung verkaufte sich weiter
  • 340 Leser
FUSSBALL / Öffentliche Kritik hat Folgen

Manager Reuter tadelt Ricken

Stefan Reuter, Teammanager beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, hat Lars Ricken nach dessen verbalen Attacken in Richtung Trainer Bert van Marwijk heftig getadelt. 'Es kann von unserer Seite nicht geduldet werden, wenn sich jeder Spieler in der Presse ausheult oder was gegen den Trainer oder den Verein sagt. Da muss man als Verein natürlich weiter
  • 324 Leser
UNWETTER / Orkan hinterlässt Schneisen der Verwüstung in der Hohen Tatra

Manche Helfer reisen deprimiert ab

Streit um die Zukunft: Die Katastrophe ruft auch die Beton-Lobby auf den Plan
Nach der Verwüstung weiter Teile der Hohen Tatra durch den Orkan am 19. November werden die Aufräumarbeiten von mangelhafter technischer Ausstattung und dem einbrechenden Winter erschwert. Zudem gibt es bereits Streit darüber, wie es weitergehen soll. weiter
  • 378 Leser
lok Leipzig

Matthäus am Ball?

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat ein Kurz-Comeback für den Fußball-Elftligisten 1. FC Lok Leipzig angekündigt. 'Ich würde sogar mal 45 Minuten für Lok spielen, um für öffentliches Interesse zu sorgen. Das ist hiermit versprochen.' Es müsse doch möglich sein, mit einem vernünftigen Konzept diesen Klub wieder nach oben zu bringen. sid weiter
  • 347 Leser
JUSTIZ / 16-jährige Schülerin verurteilt

Messerattacke gegen Lehrerin

Wegen einer versuchten Messerattacke auf ihre Lehrerin hat das Landgericht Potsdam eine 16-Jährige zu zwei Jahren Jugendstrafe verurteilt. Allerdings bleibt sie vorerst frei: In sechs Monaten wird geprüft, ob die Strafe zur Bewährung ausgesetzt wird. Das Mädchen hat gestanden, dass es im Januar seine Lehrerin töten wollte. Mitschüler hatten den Angriff weiter
  • 320 Leser
LASTERUNGLÜCK

Millionen Bienen attackieren Dorf

Nach dem Unfall eines Lasters, der Bienenstöcke geladen hatte, sind im Osten Indiens Millionen der Insekten ausgeschwärmt und haben ein Dorf in Angst und Schrecken versetzt. Dorfbewohner sagten, der Schwarm habe fast die Sonne verdunkelt und sei ohrenbetäubend laut gewesen, als er die Siedlung angriff. 18 Menschen mussten nach der Insekten- Attacke weiter
  • 307 Leser
RENTEN / Optimistische Prognosen der Regierung stoßen auf Kritik

Ministerin malt rosarot

Ruheständler müssen abermals mit Abschlägen rechnen
Die Bundesregierung erwartet einen stabilen Rentenbeitragssatz von 19,5 Prozent bis zum Jahr 2008 und danach sogar Beitragssenkungen. Zweifel an dieser optimistischen Prognose meldet der Sozialbeirat an. Die CDU-Opposition spricht von 'Bilanzfälscherei'. weiter
  • 323 Leser
SPORTFÖRDERUNG (9) / Der Pharma-Konzern geht seit 100 Jahren eigene Wege

Mit dem Bayer-Kreuz von der sportlichen Wiege bis zur Bahre

Mit Bayer verbinden die meisten Leute zwei Dinge: Aspirin und Fußball. Aber ebenso wie der Konzern mehr herstellt als das Schmerzmittel, ist die Sportförderung nicht auf Leverkusens Bundesliga-Kicker beschränkt. 40 Millionen Euro lässt sich Bayer die Vereine jährlich kosten. weiter
  • 365 Leser
WEIHNACHTSMARKT

Mit Glühwein zu 6,3 Promille

Im sächsischen Chemnitz ist ein 29-Jähriger nach Polizeiangaben mit mehr als sechs Promille Alkohol im Blut ins Krankenhaus eingeliefert worden. 'Der Mann stand kurz vor dem Kreislaufzusammenbruch', sagte eine Polizeisprecherin. Ein Atem-Alkoholtest habe einen Wert von 6,33 Promille ergeben. Die Beamten hätten zunächst an einen technischen Defekt geglaubt. weiter
  • 314 Leser
JOURNALIST

Mit Messer durch Kontrolle

Ein Journalist, der für einen TV-Beitrag Messer in Flugzeuge geschmuggelt hatte, ist vor dem Düsseldorfer Landgericht mit einer Verwarnung davongekommen. In der Vorinstanz war er noch zu 750 Euro Strafe verurteilt worden. 'Er hat die Sicherheit im Luftverkehr nicht gefährdet, sondern gefördert', sagte sein Anwalt gestern. Zuvor hatte ein Beamter des weiter
  • 254 Leser
FUSSBALL / Über 50 000 Aktive lassen Ball ruhen - Andere Fachverbände zögern

Nach Sex-Streik nun Kicker-Boykott

Dem Sex-Streik aus der Antike folgt am Wochenende der Streik der Amateurfußballer. Über 50 000 Kicker in Baden-Württemberg rühren am Wochenende keinen Ball an. Andere Verbände haben sich noch nicht zu derartig weitreichenden Maßnahmen durchringen lassen. weiter
  • 303 Leser

Nachgefragt: Macht bauchfrei blasenkrank?

Bauchfreie Mode ist bei modebewussten Frauen 'in' - daran ändert auch die kalte Jahreszeit nichts. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat bei Professor Daniela Schultz-Lampel, Direktorin des Kontinenz-Zentrums Schwarzwald-Baar-Klinikum in Villingen-Schwenningen, nachgefragt, ob bauchfreie Kleidung das Risiko für einen Blasen- oder Niereninfekt erhöht. weiter
  • 376 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Doch ein Gegenkandidat Der reibungslose Machttransfer in der palästinensischen Führung steht auf der Kippe: Der in der Bevölkerung beliebte, aber in Israel inhaftierte Marwan Barguti hat kurz vor Ablauf der Anmeldefrist seine Kandidatur für die Präsidentenwahl eingereicht. Ursprüglich wollte der Fatah-Politiker zugunsten von PLO-Chef Mahmud Abbas verzichten. weiter
  • 275 Leser
EINZELHANDEL

Negativserie fortgesetzt

Einen schwarzen statt einen goldenen Oktober hat der deutsche Einzelhandel erlebt: Die Branche setzte nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes nominal 3,4 Prozent und real 3,7 Prozent weniger um als im Vorjahresmonat. Damit wurde den vierten Monat in Folge das Vorjahresergebnis verfehlt. 'Wir hatten gewusst, dass der Oktober schlecht weiter
  • 379 Leser
ISLAMISMUS

Neu-Ulmer vor Abschiebung

Beamte der bayerischen Polizei haben am Dienstag in Neu-Ulm einen 21-jährigen Ägypter verhaftet, der als 'islamistischer Extremist' gilt und als 'äußerst gefährlich und gewaltbereit' eingestuft wird. Der Sohn des selber unter Verdacht stehenden örtlichen Imam soll wegen zahlreicher Straftaten in sein Heimatland abgeschoben werden. Bei seiner Festnahme weiter
  • 295 Leser

Neue Bücher

Wie geschah es wirklich? Viele historische Ereignisse sind für die Menschheit bis heute ein Rätsel. Das ADAC-Buch 'Wie geschah es wirklich?' berichtet auf 352 Seiten über 150 Geheimnisse der Weltgeschichte. Rätsel- und Geschichtsliebhaber werden an diesem reich bebilderten Buch ihre Freude haben. Fakten, Hintergrundinformationen und kontrovers diskutierte weiter
  • 333 Leser
CDU

Neue Chance für Störr-Ritter

Der CDU-Landesgeschäftsführerin Dorothea Störr-Ritter winkt der erneute Einzug in den Bundestag. Die Südbadnerin, die dem Parlament bereits von 1998 bis 2002 angehörte, könnte nächstes Jahr über die Landesliste für den Ulmer Abgeordneten Heinz Seiffert nachrücken. Der 52-Jährige bewirbt sich, wie berichtet, für das Amt des Landrats des Alb-Donau-Kreises weiter
  • 301 Leser
Walter Bau

Noch aufgestockt

Der Augsburger Baukonzern Walter Bau hat seine Anteile an dem Stuttgarter Konkurrenten Ed. Züblin bislang nicht auf eine Mehrheitsbeteiligung aufgestockt. Die Option zur Übernahme des knapp 43 Prozent umfassenden Anteils der Stuttgarter Industriellenfamilie Lenz sei nicht ausgeübt worden, die vollständige Übernahme werde aber weiter angestrebt. rtr weiter
  • 379 Leser
EURO

Nächstes Allzeithoch

Der Kurs des Euro erreichte gestern mit 1,3338 Dollar ein weiteres Allzeithoch. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3294 (1,3295) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7522 (0,7522) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6916 (0,6966) britische Pfund, und 136,83 (136,54) japanische Yen fest. dpa weiter
  • 394 Leser
UEFA-POKAL / Unnötiges Schalker 1:2 bei Feyenoord Rotterdam

Ohne Vier zu sorglos

Rangnick schont Quartett - Jetzt droht schwerer Gegner
Mit einer unnötigen 1:2 (1:2)-Niederlage hat ein zu sorgloser FC Schalke 04 den wichtigen Gruppensieg in der Uefa-Cup-Zwischenrunde fast schon verspielt. weiter
  • 324 Leser

Politisches Buch: Geld und Moral

Die Geschichte der Industriellenfamilie Flick ist eng verwoben mit Aufstieg und Fall der Nationalsozialisten. Thomas Ramge hat eine facettenreiche Chronik verfasst. weiter
  • 252 Leser
NIEDERLANDE

Prinz Bernhard tot

Prinz Bernhard der Niederlande, Vater von Königin Beatrix, ist gestern im Alter von 93 Jahren gestorben. Nach einer schweren Erkrankung der Atemwege und ernsten Problemen mit einem Darmtumor war der aus Deutschland stammende Prinz in das Universitätskrankenhaus von Utrecht gebracht worden, wo ihm jedoch nicht mehr geholfen werden konnte. dpa weiter
  • 341 Leser
BELÄSTIGUNG

Prügelnde Touristinnen

Zwei britische Touristinnen haben in Jerusalem einen zudringlichen Taxifahrer krankenhausreif geschlagen. Auch sein Fahrzeug beschädigten sie schwer. Die beiden angetrunkenen Frauen waren nach einem Disco-Besuch in das Taxi gestiegen. Der Fahrer war dann aber in eine dunkle Nebenstraße abgebogen und zudringlich geworden. dpa weiter
  • 296 Leser
ORCHESTER

Rektoren protestieren

Die Rektorenkonferenz der Musikhochschulen hat gegen die geplante Auflösung des Münchner Rundfunkorchesters protestiert. Auch die mögliche Fusion der Rundfunkorchester Kaiserslautern und Saarbrücken sei ein falsches Signal vor dem Hintergrund einer bedenklichen Entwicklung im Bereich der musikalischen Erziehung, teilten die Rektoren mit. dpa weiter
  • 378 Leser
BAHN

Schlichter für Ärger bei Reisen

Verärgerte Reisende, die von der Bahn vergeblich Entschädigung etwa für Zugverspätungen fordern, können sich nun an einen Schlichter wenden. Die von der Deutschen Bahn und der Bundesregierung vereinbarte Schlichtungsstelle Mobilität nahm gestern ihre Arbeit in Berlin auf. Unter dem Dach des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) sollen sechs Mitarbeiter die weiter
  • 304 Leser
UKRAINE / Angela Merkel: Kanzler muss Druck auf Russlands Präsidenten machen

Schröder fordert Neuwahlen

Parlament in Kiew stimmt für Absetzung der amtierenden Regierung
Bundeskanzler Schröder fordert eine Wiederholung der Präsidentenwahl in der Ukraine. Das ukrainische Parlament sprach der Regierung gestern das Misstrauen aus. weiter
  • 293 Leser
MOTORSPORT

Schumacher in Paris am Start

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher wird am Samstag in Paris erstmals beim Race of Champions Nations Cup (ab 19 Uhr live bei Eurosport) antreten. Er bildet dabei mit dem früheren Rallye-Europameister Armin Schwarz das deutsche Team. 'Ich mag die Idee, dass Fahrer aus verschiedenen Serien gegeneinander antreten', erklärte Schumacher. Am Start sind weiter
  • 295 Leser
BAFÖG

Schwindel ist ein Betrug

Wer beim Antrag auf Bafög (Bundesausbildungsförderung) Vermögen verschweigt, begeht einen Betrug. So lautet die Grundsatzentscheidung des Bayerischen Obersten Landesgerichts in München. Ein Student hatte 2001 und 2002 in seinen Anträgen bei der Vermögensangabe deutlich geschwindelt. Die Verteidigung plädierte, dass es sich um eine Ordnungswidrigkeit weiter
  • 245 Leser
ADEL / Es fehlt ein männlicher Nachkomme, und Prinzessin Aiko ist erst drei jahre alt

Sorge um die Thronfolge in Japan

Japans Kronprinzessin Masako hat immer noch keinen Thronfolger geboren. Deshalb kommt die Frage auf, ob ihre dreijährige Tochter einst auf den Thron soll - und darf weiter
  • 351 Leser
RODELN / Deutsche Konkurrenz wittert Chance

Spannung im Eiskanal

Lässt die Rodel-Dominanz der deutschen Frauen tatsächlich nach? Das werden die Weltcup-Rennen in Lake Placid zeigen. Die Konkurrenz wittert ihre Chance. weiter
  • 333 Leser

Spenden erbeten

Die Slowakei hat um Spenden für die Tatra gebeten. Konto 'Slowakische Republik, Botschaft Berlin' (Konto-Nummer: 70591003 bei der BHF Bank Berlin, BLZ 10020200). Verwendungszweck 'Hohe Tatra'. Die Spenden werden an das slowakische Rote Kreuz weitergeleitet, das die Hilfe für die Tatra koordiniert. Hilfsangebote können auch an das Krisenzentrum unter weiter
  • 287 Leser
FINDER

Späte Ehrlichkeit

Ein Kioskbesitzer in Düsseldorf hat einen liegengelassenen Geldbeutel bei der Polizei abgegeben. Seine Ehrlichkeit kam spät: Er hatte die Börse mehr als vier Jahre lang bei sich aufbewahrt, in der Hoffnung, der Besitzer werde sich melden. Die 850 Mark darin tauschte er zwischenzeitlich sogar in Euro um. Der staunende Besitzer konnte ermittelt werden. weiter
  • 301 Leser

Teamarbeit. Berberaffen im ...

...Prager Zoo zeigen den Besuchern, was echte Teamarbeit ist. Die Tiere im neu eröffneten Pavillion 'Indonesischer Dschungel' lausen einander ausgiebig in einer Reihe. weiter
  • 366 Leser

Telegramme

fussball:Zweitligist Karlsruher SC muss bis zur Winterpause auf Torhüter Markus Miller (Schulterverletzung) verzichten.handball:Stefan Kretzschmar ist direkt nach der DHB-Pokal-Niederlage (24:30) seiner Magdeburger in Hamburg am Blinddarm operiert worden. Der 32-Jährige fällt vier Wochen aus.rallye:Der Este Markko Märtin (29), Dritter der diesjährigen weiter
  • 307 Leser
WESTLB

Tui-Anteile verkauft

Drei spanische Investoren um die Hotelgruppe RIU steigen als neue Großaktionäre beim Reisekonzern Tui ein. Wie die WestLB und die Tui mitteilten, sollen die Spanier 17,3 Prozent der 31,3 Prozent Tui-Anteile der WestLB übernehmen. Etwa 14 Prozent sollen an Großinvestoren in Europa und den USA gehen. Zu der spanischen Investorengruppe gehört außer dem weiter
  • 371 Leser

Unser TV-tipp

BR, 19.30 Uhr: Der Golfstrom sorgt für Energie und Wärme - nicht nur im Wasser, auch für das Klima an Land ist der Nordatlantik-Strom bestimmend. Die zweiteilige Reportage in der Reihe 'Faszination Wissen' beschreibt 'Die fantastische Reise mit dem Golfstrom' mit beeindruckenden Aufnahmen und anschaulichen Erklärungen. In Teil eins geht es vor allem weiter
  • 255 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten beflügeln Dax

Nach einem zunächst zähen Start am Morgen legten die Märkte im Tagesverlauf kräftig zu. Beflügelt wurde das Marktgeschehen durch positive US-Konjunkturdaten. An die Spitze der Dax-Gewinner setzten sich vor allem Chemiewerte. Die bekräftigte Prognose des weltgrößten Pharmakonzerns Pfizer für 2004 habe dem Pharma-Sektor Auftrieb gegeben, hieß es. Deutlich weiter
  • 396 Leser
PROZESS / Mann gibt sexuellen Missbrauch zu

Verabredung übers Internet

Ein 24 Jahre alter Mann hat vor dem Landgericht Stuttgart zugegeben, eine 13-Jährige sexuell missbraucht zu haben. Der Mann hatte das Mädchen übers Internet kennengelernt. Anfang Juni habe er sich am Computer in einem Diskussionsforum als Frau ausgegeben, bestätigte der Schreiner den Vorwurf der Staatsanwaltschaft. 'Habe Auftrag an Girlie zu vergeben, weiter
  • 296 Leser
HEIZÖL

Verbraucher knausern

Die angespannte Konjunkturlage motiviert die Verbraucher auch bei den Energiekosten zum Sparen. In diesem Jahr seien etwa 15 Prozent weniger Heizöl verkauft worden als im Jahr 2003, teilte der Verband für Energiehandel Südwest-Mitte in Mannheim mit. 'Statt einen Jahresvorrat Heizöl zu ordern, haben viele Haushalte nur kleine Mengen von 1500 Litern für weiter
  • 315 Leser
MORDPROZESS

Verteidiger will Einstellung

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Konstanzer Prostituierten vor 34 Jahren hat die Verteidigung erneut die Einstellung des Verfahrens wegen Verjährung gefordert. Die zwei Anwälte des 55-jährigen Angeklagten aus Peine (Niedersachsen) beteuerten gestern vor dem Landgericht, ihr Mandant habe keinen Mord begangen: 'Er hatte kein Motiv, war nicht sexuell weiter
  • 259 Leser
BUNDESGERICHTSHOF / Geschäftsbedingungen bei grobem Verschulden gekippt

Waschanlagen-Betreiber haften für Schäden

Die Betreiber von Autowaschanlagen müssen nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ihre Haftung erweitern. Nach dem Urteil können Schadenersatzleistungen nicht auf Fälle groben Verschuldens beschränkt werden. Zwei Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden für unwirksam erklärt. Der Kunde habe die berechtigte Erwartung, weiter
  • 449 Leser
Karstadt-Quelle

Weitere Belastungen

Der angeschlagene Karstadt-Quelle-Konzern muss zum Jahresende auch noch 100 Mio. EUR wegen drohender Mietrisiken zurückstellen. Die tatsächlich anfallenden Kosten könnten sogar noch höher ausfallen, heißt es im Verkaufsprospekt zur 500 Mio. EUR schweren Kapitalerhöhung. Der Konzern hatte bereits dieses Jahr den Buchwert seiner Immobilien um 100 Mio. weiter
  • 366 Leser
SPENDENAKTION

Zur Arbeit statt in die Schule

Staubwischen im Hotel, Akten sortieren im Amt oder Regale auffüllen im Supermarkt: In elf Landkreisen gehen morgen Jugendliche nicht in die Schule, sondern zur Arbeit. Unter dem Motto 'Mitmachen Ehrensache' kommt der Lohn sozialen Projekten zugute. Den Aktionstag veranstalten die Landes-Jugendstiftung und der Verein Stuttgarter Jugendhaus zum zweiten weiter
  • 298 Leser
SPORTPOLITIK

Ärger wegen Jugendarbeit

Die Baden-Württembergische Sportjugend (BWSJ) im Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) tritt zum Jahresende aus dem Landesjugendring (LJR) aus. Dies hat der Jugendhauptausschuss bei einer außerordentlichen Sitzung in Böblingen beschlossen. Die Mitglieder waren sich einig, dass der LJR die Interessen von Kindern und Jugendlichen im Sport nicht ausreichend weiter
  • 284 Leser