Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Dezember 2004

anzeigen

Regional (47)

Die Schönstattfamilie beginnt das neue Jahr mit einer Heiligen Messe am Schwarzhorn. Der Gottesdienst an Neujahr beginnt um 0.15 Uhr. In der Barnbergkapelle bei Mögglingen beginnt ebenfalls um 0.15 Uhr eine Andacht. Die Zufahrt wird bei Schneefall geräumt. Gottesdienst auf dem Kalten Feld Ebenfalls an Neujahr ist der traditionelle ökumenische Gottesdienst weiter
Der nächste "Plus-1-Treff" für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 4. Januar, im Fortbildungszentrum des Margaritenhospitals und beginnt um 20 Uhr. Dabei können die werdenden Eltern das Familienhaus persönlich kennen lernen und sich in Gesprächen mit Hebammen, Pflegepersonal und Ärzten auf die Geburt vorbereiten. Sprechtage der Rentenversicherung weiter
Bei einem Absturz mit einem Gleitschirm zog sich ein 40-Jähriger Sportler in Aalen mehrere Knochenbrüche zu und wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert. Er benutzte die steil abfallende Bergseite beim Naturfreundehaus in Aalen Röthardt als Startbahn. In der Startphase wurde er von einem Seitenwind erfasst, der Gleitschirm klappte ein und der Mann stürzte weiter
MEN-STRIP / "Adonis Europe's Finest Men" ziehen sich in Bartholomä aus

(K)nackige Körper auf dem Albuch

"Auszieh'n, auszieh'n ...". Wenn ein roter String auf schwarzer Haut nicht genügt und die Menge nur noch eins sehen will: Men-Strip. Beim Anblick von "Adonis Europe's Finest Men", in "Braighausen", der Partyscheune am Amalienhof in Bartholomä, wurde es manchen Frauen ganz schön heiß. weiter

Alcopops und Jahresplanung

Zwei große Themen hatte die Schülermitverantwortung der Realschule Leinzell bei ihrer Tagung im Paulushaus bei Lindach: Es ging um Drogen- und Alcopop-Konsum und um die Jahresplanung. Zu ersterem Thema hatte die Gruppe die Seminarleiterin Nicole Fauser eingeladen, die die Jugendlichen einen ganzen Tag lang ausführlich zu diesem Thema aufklärte. Auch weiter
AUSLAND / PH-Studentin Madeleine Werner besucht momentan Seminare in England

An der "University of Keele" gut eingelebt

PH- oder FH-Studenten aus Gmünd oder Aalen bleiben nicht alle während ihres Studiums im Ländle. Viele Wissensdurstige verschlägt es während ihrer Studienzeit an Universitäten oder Fachhochschulen im Ausland. In einer kleinen Serie will die GMÜNDER TAGESPOST Studenten vorstellen, die diesen Schritt gewagt haben. weiter
  • 106 Leser
TINNITUS / Stress und Lärm sorgen für nervtötende Geräusche im Kopf - immer mehr Betroffene suchen Rat in Selbsthilfegruppen

Ausspannen schützt vor Ohrpfeifen

Zirpen, Klingeln, Zischen, Rauschen und das den ganzen Tag und die ganze Nacht. 24 Stunden am Stück, jeden Tag. So müssen Tinnituskranke leben. Tendenz steigend: "Die Zahl der Erkrankten nimmt ständig zu", sagt Detlef Lemke von der Gmünder Tinnitus-Selbsthilfegruppe. Stress sieht er als eine Ursache dafür an. weiter
REALSCHULSEMINAR / Australische Lehrer in Schwäbisch Gmünd

Austausch gelungen

Momentan weilen Gaye und David Meadows, zwei Lehrer aus Melbourne, während einer Bildungs- und Informationsreise, in Schwäbisch Gmünd. Sie wurden bei einem Empfang am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung von Direktor Werner Debler und Harald Hopp (Fachleiter Englisch) in begrüßt. weiter
RUNDREISE / Mit dem Zug durch die Schweiz

Bahn und Berge

Ein Jahresausflug der besonderen Art stand auf dem Programm der Leinzeller 60er. Er führte sie mit der Eisenbahn in die schweizerischen Berge. weiter

Börse in Weiler

In der TV-Halle in Weiler ist am 19. Februar von 9 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Frühjahr- und Sommerbekleidung, Spielzeug und anderes kann günstig erstanden werden. Interessenten melden sich zur Nummernvergabe unter (07171) 86913. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute. weiter
  • 171 Leser

Dezember: Brand und Flut

3. Dezember: Den Tag des Ehrenamts feiern fast 900 Gäste in der Mögglinger Mackilohalle. 4. Dezember: "Madame Butterfly" ist zu Gast im Gmünder Stadtgarten. 4. Dezember: Die Gmünder WELEDA spendet 7 500 Euro für den Wasserspielplatz. 4. Dezember: Das Vereinbarungspapier bei der ZFLS in Gmünd ist unterzeichnet. 7. Dezember: Die Zukunft des Gmünder Kunstvereins weiter

Die Legende vom Licht

Die Jahresabschlussfeier der Grundschule Hardt war in der St.-Peter-und-Paul-Kirche. Zu Beginn sang der Chor "Heute leuchten die Sterne". Im Mittelpunkt der Feier, die unter dem Thema "In die Dunkelheit kam das Licht" stand, war das Erzählspiel "Die Legende vom Licht" der Klassen 1 und 2. Nach dem "Vater unser", bei dem sich alle die Hand gaben, dankte weiter
FH DESIGN / Professorin Tanja Diezmann forscht, lehrt, berät und gestaltet

Die Welt des digitalen Designs

Als Tanja Diezmann vor zehn Jahren die Hochschule für Gestaltung in Gmünd mit dem Diplom verließ, stürzte sie sich in die Erforschung modularer Interfacesysteme. Aus ihren spektakulären Projekten stellte die Gründerin des Berliner Design Büros pReview digital design im Mittwochsgespräch einige vor. weiter
72-STUNDEN-AKTION

Düfte, Zügle und viel Kuchen

Rund 170 Jugendliche aus dem Dekanat Schwäbisch Gmünd hatten im Oktober ein Ziel: in 72 Stunden ein gemeinnütziges Projekt umsetzen. Die GT hat nachgefragt, was aus den Aktionen geworden ist. weiter
ST. FRANZISKUS / Kirchengemeinde öffnet alten Kloster-Innenhof

Franziskus kehrt zurück

Von Schülern aus Holz geschnitzte Krippefiguren beleben über die Weihnachts- und Neujahrstage den romantischen alten Franziskaner-Klosterinnenhof. Zu diesen Menschen und Tieren in der Krippe gesellen sich dabei viele Besucher, die über den Franziskanerparkplatz durch das alte Klostergemäuer (Franziskaner) in den Klosterhof treten. weiter
HARTZ IV / Agentur für Arbeit ist in Gmünd gut gerüstet zum Reformstart am 1.1. 2005

Geld wird pünktlich ausgezahlt

Das Hartz-IV-Team der Agentur für Arbeit hat ganze Arbeit geleistet. Alle eingegangenen Anträge wurden bis zum 23. Dezember bearbeitet und alle bewilligten Anträge zur Zahlung vorbereitet. Wie in Gmünd der Stand der Reform aussieht, erfuhr MdB Christian Lange bei einem Besuch bei Geschäftsstellenleiter Nikolaus Baumgardt. weiter
LEBENSHILFE / Weihnachtsfeier mit Preisen

Gewinner geladen

Die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs der Lebenshilfe konnten ihre Gewinne und Preise an der Weihnachtsfeier des Vereins im Festsaal des Franziskaner entgegennehmen. weiter

Gottesdienst für die Flutopfer

Einen Gedenkgottesdienst für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien gibt es am morgigen Freitag, 31. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Untergröningen. Die Kirchengemeinde will damit all jener Menschen gedenken, die entsetzliches Leid durchmachen mussten. Auch soll den Glaubensfragen nachgegangen werden, die eine solche Katastrophe weiter
FASNET / Zum 22. Internationalen Guggenmusiktreffen in der Stauerstadt erscheint ein Buch

Guggenmusik in Gmünds Gassen

Weihnachten ist gerade mal vorbei, Silvester steht vor der Tür. Dennoch denken viele Ostäbler schon an die mit großen Schriten nahende, fünfte Jahreszeit: die Fasnet-Verantwortlichen in Schwäbisch Gmünd und in diesem Jahr ganz besonders Wolfgang Pösselt, Guggenpapst, Gründer der "Oschtalb Ruassgugga" und - ganz neu - Autor eines Buches über schräge weiter

Heißer Punsch hilft Kindern in Ecuador

Dank einer großzügigen Tassenspende der Volksbank Lorch konnten die Schüler der Realschule Lorch in einer der letzten großen Pausen vor den Ferien einen heißen Weihnachtspunsch trinken. Warm sollte es dabei nicht nur den hiesigen Schülern sondern auch den Straßenkindern in Ecuador werden, denn dorthin fließt der Erlös. Zusammen mit der Weihnachtswichtel-Aktion weiter

Heute Weihnachts- und Jahresfeier

Zur Weihnachts- und Jahresfeier lädt der Gesangverein Mittelbronn am heutigen Donnerstag, 30. Dezember, ein. In der Gemeindehalle Frickenhofen bieten die Sänger ein abwechslungsreiches Programm mit Songs aus dem Musical "My Fair Lady" und mit einem lustigen Theaterstück. Bei der Tombola gibt es wertvolle Preise zu gewinnen. Die Veranstaltung beginnt weiter

Jahresfeier mit Akrobatik

Die Turn- und Sportfreunde Gschwend richten am Samstag, 8. Januar, in der Gemeindehalle Gschwend ihre Jahresfeier 2005 aus. Neben den einzelnen TSF-Abteilungen gestalten die Sportakrobatikgruppe der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und die Turner aus Wetzgau mit einer Kunstturn-Mixed-Show das Programm. Beginnen soll diese Jahresfeier um 19.30 Uhr. weiter
  • 123 Leser

Kinder singen die Weihnachtsgeschichte

"Treffpunkt Stall" war der Titel des Kindermusicals an Heiligabend in der Evangelischen Gemeinde Schönblick. In einem Familiengottesdienst stellten etwa 50 Kinder in verschiedenen Szenen die Weihnachtsgeschichte dar. Die kleinen Solisten mit dem großen Kinderchor machten sich ganz unbefangen als Sterndeuter und Hirten auf den Weg. "Treffpunkt Stall" weiter
  • 134 Leser

Kirchengemeinde spendet für Flutopfer

Die Evangelische Kirchengemeinde Alfdorf stellt die Kollekte der Gottesdienste am 31. Dezember für die Soforthilfe bei der Erdbebenkatastrophe in Südasien zur Verfügung. Die Opfer der Gottesdienste in Vordersteinenberg um 16.30 Uhr, in Alfdorf um 18 Uhr und in Pfahlbronn um 19 Uhr kommen über die Katastrophenhilfe der Diakonie unmittelbar den notleidenden weiter
  • 108 Leser
RENOVIERUNG

Konzerte für die Orgel

Die Orgel in der Evangelischen Kirche in Lorch benötigt dringend eine Renovierung. Die Termine für Benefizkonzerte im Jahr 2005 stehen schon fest. weiter
SCHULPROJEKT / Grund- und Hauptschule Leinzell arbeitet mit Schulen in Frankreich und England

Lernen von und mit Nachbarn

Seit Beginn des neuen Schuljahres ist die Grund- und Hauptschule Leinzell zum europäischen Schulprojekt Comenius 1 zugelassen. Comenius 1 fördert die Partnerschaften zwischen Schulen in Europa. weiter
SCHÜTZENVEREIN METLANGEN-REITPRECHTS / Weihnachtsfeier mit Siegerehrung

Mathias Funk ist Schützenkönig

Zur Weihnachtsfeier des Schützenvereins Metlangen-Reitprechts empfing der Vorsitzende Herbert Gräßle die Mitglieder mit Angehörigen im Gasthaus "Rad" in Rechberg. weiter
FEINSTAUB / Aalen liegt unter den neuen, strengen Grenzwerten der EU, dafür wurde an drei Standorten gemessen

Neue EU-Grenzwerte wirbeln viel Staub auf

Es sind winzige Partikel von Autoreifen, Bremsbelägen oder Rußteile: Feinstaub ist deswegen so gefährlich, weil er von der Nase nicht gefiltert wird und direkt in die Lunge gelangt. Die EU schreibt ab 1. Januar strenge Grenzewerte vor. Auch in Aalen wurde gemessen, mit glücklichem Ausgang. weiter

November: Unruhe beim größten Arbeitgeber der Region

4. November: Kilometerweit staut sich der Verkehr im Osten Gmünds, weil die B 29 halbseitig gesperrt ist. 5. November: Bei einem Wohnungsbrand in Gmünd kommt ein 52-Jähriger ums Leben. 8. November: Zu den Martinimärkten nach Lorch und Leinzell strömen die Besucher. 10. November: Wolfgang Schiele, leitender Schulamtsdirektor in Gmünd, wird 60. 10. November: weiter

Oktober: 72 Stunden

4. Oktober: Zwischen Mögglingen und Heuchlingen kommt ein 34-jähriger Motorradfahrer ums Leben. 6. Oktober: Aktion "Kinderfreundliche Stadt": Sänger Achim Hollenbach begeistert im Gmünder Stadtgarten über 900 Kinder. 7. Oktober: In Lorch entsteht ein Rückhaltebecken für Hochwasser für acht Millionen Euro. 7. Oktober: Eine Frau prallt mit ihrem Auto weiter
MUSIKVEREIN WEILER / Die Theatergruppe präsentiert das Lustspiel "Gaunerstück im Altenglück"

Probleme bei Opa Müllerschön

Im Haus "Altenglück" werden zum Jahreswechsel die Heimbewohner und Bediensteten für Unterhaltung und turbulente Szenen sorgen. Mit dem Stück "Gaunerstück im Altenglück" möchte der MV Weiler die Theatertradition in der Bernhardushalle unter der Regie von Helmut Fichtner fortführen. weiter
GUTEN MORGEN

Recycling

Seine Weisheitszähne sind raus. Sein Leiden hat ein Ende. Ihres beginnt. Auf Schritt und Tritt begegnen ihr die Beißer. Anfangs in einem Glas mit Schnaps. Auf dass sie in neuem Glanz erstrahlen, wie sie es im Mund nie getan hatten. Dann in einer Streichholzschachtel. Bei (fast) jeder Zigarette greift sie zum Igitt-Schächtelchen mit Zähnen - aber ohne weiter
ST. PETER UND PAUL

Spenden für Opfer in Asien

Die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul und die evangelische Friedenskirchengemeinde auf dem Hardt feiern an Silvester ihren traditionellen ökumenischen Jahresschlußgottesdienst unter der Mitwirkung beider Kirchenchöre. weiter
HEIMATTAGE

Startschuss gefallen

Die Daimlerstadt Schorndorf richtet für das Land Baden-Württemberg die Heimattage 2005 aus. Jetzt ist der Startschuss gefallen. weiter

Stuttgart: Wohin an Silvester?

Parties, Konzerte, Theater - Die Stuttgarter Kultur- und Partyszene bietet an Silvester für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. Eine kleine Auswahl wird hier vorgestellt: Die Stuttgarter Philharmoniker laden am letzten Tag des Jahres zum Silvesterkonzert ein. Ab 16.30 Uhr spielen sie unter der Leitung von Brad Cohen im Hegel-Saal der Liederhalle weiter

Thema Südafrika

Südafrika ist das Thema einer Multivisonsschau des Fotografen Stefan Weindl am Montag, 3. Januar, ab 20 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Seit 20 Jahren bereist der Fotograf und Kameramann die Erde, immer auf der Suche nach "den" Bildern schlechthin. Sein neuestes Projekt führt den Besucher in das südliche Afrika. weiter
  • 240 Leser

Walter Giers legt "Lustgarten" an

Der Schwäbisch Gmünder Licht- und Tonkünstler Walter Giers wirkt an den Heimattagen Baden-Württemberg mit, die im kommenden Jahr in Schorndorf ausgerichtet werden. Giers wird dort einen "Lustgarten" anlegen (mehr zu der Veranstaltungsreihe auf Seite 26). weiter
  • 154 Leser
AUSSTELLUNG / Große Schau über die einst florierende Porzellanmanufaktur in Schorndorf

Weißes Gold aus dem Remstal

"Weißes Gold" aus dem Remstal? Dass am Ufer des schwäbischen Flusses einst eine florierende Porzellanmanufaktur stand, mag man heute kaum noch glauben. Eine Ausstellung in Schorndorf tritt derzeit den Beweis an. weiter
  • 100 Leser

Zum ersten Mal ein Narrenbaum

Die Heubacher Mondstupfler Gugga und die Schloßhexen stellen in ihrem Jubiläumsjahr - elf Jahre - zum ersten Mal einen Narrenbaum. Der Weihnachtsbaum am Schloßplatz in Heubach wird als Narrenbaum umfunktioniert. Das Spektakel wird am Samstag den 8. Januar um 16 Uhr mit einem Sternmarsch der geladenen Guggengruppen gestartet. Die Guggen aus Abtsgmünd, weiter
KINDERBETREUUNG / Anja Kirchner kümmert sich um die ganz Kleinen

Zum Toben auf den dicken Teppich

Kleine Kinder haben im ehemaligen Kindergarten St. Christophorus in Bettringen ihr "Nest" gefunden. Erzieherin Anja Kirchner kümmert sich dort um Kinder zwischen ein und drei Jahren. Ihren Erzieherinnenjob hat sie dafür an den Nagel gehängt. weiter

Regionalsport (7)

MOTORSPORT / Gmünder Physiotherapeut Stefan Haag betreut die VW-Teams mit 2001-Siegerin Jutta Kleinschmidt bei der Rallye Dakar

Heilende Hände beim Wüstenritt

Der Distanz ist kürzer, der Aufwand umso größer. VW schickt bei der Rallye Dakar 2005 doppelt so viele Teams in die Wüste als beim Rennen 2004. Für den Gmünder Physiotherapeut Stefan Haag eine logistische Herausforderung: Der 30-Jährige muss dafür sorgen, dass neben 2001-Siegerin Jutta Kleinschmidt noch drei weitere VW-Teams fit ankommen. weiter
SKISPRINGEN / Degenfelder Adler mit erstem Testwettkampf im Schwarzwald

Mayländer zeigt Klasse

Die jüngeren Skispringer aus dem Stützpunkt Degenfeld haben in Schönwald im Schwarzwald (bei Triberg) mit dem dortigen "Wälder-Skispringen" sehr erfolgreich einen ersten Testwettkampf bestritten. weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL / C-Junioren - Normannia gewinnt Turnier

Serie fortgesetzt

Die C-Junioren des FC Normannia Gmünd setzten ihre Siegesserie bei großen Hallenturnieren fort. Nach den Erfolgen in Heidenheim und Steinheim gewannen die jungen Normannen auch das Turnier des SVH Königsbronn. weiter
SKI NORDISCH

Ulmer auf Augenhöhe

Heute wird der Weltcup in der Nordischen Kombination mit dem Deutschland-Grand-Prix in Oberhof fortgesetzt. Erneut wird Stützpunkt-Degenfeld-Athlet Christian Ulmer am Start sein. weiter
LEICHTATHLETIK / Zahlen

Wer A sagt, sollte B sagen

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) versendet derzeit seine Bestandserhebungsbögen für das Jahr 2005. Diese sind ausschlaggebend dafür, wie der Landessportbund die staatlichen Mittel verteilt und somit existenziell wichtig für Verbände und Vereine. weiter
EHRUNGEN / GMÜNDER TAGESPOST präsentiert den Gmünder Sportlerball am 14. Januar im Stadtgarten

Wer wird Sportler des Jahres in Gmünd?

Die Bedingungen, Höchstleistungen zu erbringen, werden in Schwäbisch Gmünd aufgrund mangelnder Trainingsmöglichkeiten jährlich schwieriger. Um so höher ist die Bedeutung beeindruckender Gmünder Sportler einzuordnen, die am 14. Januar 2005 von der Stadt geehrt werden. weiter

Überregional (92)

LEICHTATHLETIK

10 000 Läufer sind am Start

Der 24. Silvesterlauf in Bietigheim-Bissingen steht im Mittelpunkt der schon traditionell zahlreichen Wettkämpfe zum Jahresausklang in Baden-Württemberg. weiter
  • 286 Leser
SKL-SHOW / Freudentränen im Konfetti-Regen

47-Jährige gewinnt fünf Millionen Euro

Der Fünf-Millionen-Euro-Gewinn der 'SKL-Show' von RTL geht an eine 47-jährige allein erziehende Mutter aus Sachsen. Petra Hunger weinte Freudentränen unter dem Konfetti-Regen neben Moderator Günther Jauch: 'Es ist einfach wunderbar! Endlich kann ich meiner Tochter ein Auslandsstudium finanzieren. Und unsere Dorfkirche bekommt einen neuen Glockenstuhl', weiter
  • 346 Leser
HOCHZEIT / 'Ich bin der glücklichste Mann der Welt

58 Ehen - und noch nicht genug

Ein 64-jähriger Geschäftsmann in Usfan (Saudi-Arabien) hat in seinem Leben 58 Mal geheiratet. Von vielen seiner Ehefrauen hat er die Namen längst vergessen. Und auch über die Zahl seiner Kinder ist er sich nicht so ganz im Klaren. Mindestens 35. Seine Eheabenteuer haben den ehemaligen Schafhirten, der mit 14 Jahren zum ersten Mal zwangsverheiratet wurde, weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL / Fortuna Köln vor dritter Insolvenz

Absturz eines Traditionsklubs

Ex-Bundesligist Fortuna Köln kann seinen Absturz nicht stoppen. Der Verein, der am 15. November bereits den dritten Antrag auf Insolvenz stellte, zieht seine in der Oberliga Nordrhein spielende erste Mannschaft vom Spielbetrieb zurückziehen. Damit steht der Traditionsklub, der nach 18 Partien mit nur drei Punkten Tabellenletzter ist, als erster Absteiger weiter
  • 275 Leser
MUSEUMSDIEBSTAHL

Afrikanische Maske weg

Aus dem Völkerkundemuseum in München ist eine wertvolle afrikanische Maske gestohlen worden. Das auf 50 000 Euro geschätzte Kunstwerk war Teil der Ausstellung 'Stille Post' mit Exponaten aus Afrika. Trotz Sicherheitsposten sei es den Dieben am Dienstag gelungen, die Vogelkopf-Maske aus dem Raum zu entwenden, teilte das Landeskriminalamt mit. dpa weiter
  • 366 Leser
Hartz IV

Agenturen droht Blockade

Der Protest gegen die Arbeitsmarktreformen soll im neuen Jahr wieder belebt werden. Am 3. Januar, dem ersten Werktag 2005, wollen Arbeitsloseninitiativen bundesweit die Arbeitsagenturen lahm legen, teilten Sprecher in Berlin mit. Wenige Tage vor der Einführung des neuen Arbeitslosengeldes II zum Jahreswechsel schloss die Bundesagentur für Arbeit nach weiter
  • 281 Leser
TRADITION / Ausstellung über historischen Weihnachtsschmuck

Am Baum hingen Engel und Schlachtschiffe

Erst nach Dreikönigstag am 6. Januar ist der Zeit der Weihnachtsbäume offiziell vorbei. Solange noch ist in einem Schwarzwälder Bauernhaus in Zell-Unterharmersbach (Ortenaukreis) die Ausstellung 'Pracht und Fülle: Historischer Christbaumschmuck' geöffnet. Gezeigt wird Schmuck aus der Biedermeier-Zeit bis in die Neuzeit. 30 dekorierte Bäume sind auf weiter
  • 260 Leser
KOMBINATION

An Springer dranhängen

Bundestrainer Hermann Weinbuch fordert für seine Kombinierer eine Vierschanzentournee nach dem Vorbild der Skispringer. 'Wir müssen uns mit unseren Wettkämpfen öfter an die Flieger dranhängen. Ich könnte mir eine gemeinsame Tournee gut vorstellen', sagte Weinbuch vor dem Weltcup heute in Oberhof (ARD und Eurosport ab 10.30 Uhr live) dem sid: 'Davon weiter
  • 288 Leser
EISSCHNELLLAUF / Deutsche Mehrkampfmeisterschaften

Anni Friesinger in toller Form

Eine Woche vor den Eisschnelllauf-Europameisterschaften in Heerenveen befindet sich Titelverteidigerin Anni Friesinger bereits wieder in Topform. Auf dem heimischen Eis feierte die 27-jährige Olympiasiegerin aus Inzell gestern einen glänzenden Einstand in die deutschen Mehrkampf-Meisterschaften und düpierte über 500 m sogar die Sprint-Spezialistinnen. weiter
  • 324 Leser
KATASTROPHE / Bundeskanzler Schröder ruft Bundesbürger zu Spenden auf

Appell an die Menschlichkeit

Zahl der Toten steigt und steigt - Etwa 1000 Deutsche werden noch vermisst
Vier Tage nach dem verheerenden Seebeben in Südostasien haben Regierungen weltweit mehr als 100 Millionen Euro Soforthilfe zugesagt. Die Folgen der Katastrophe nehmen ein immer größeres Ausmaß an. Rund 1000 deutsche Urlauber werden noch vermisst. weiter
  • 352 Leser

Auf einen blick

HANDBALL ·Bundesliga, 17. Spieltag FA Göppingen Schwerin32:26 (16:10) Pfullingen Magdeburg 30:33 (14:17) Nordhorn Wallau/Mass. 31:26 (13:13) Minden Wilhelmshaven27:24 (15:17) Hamburg Wetzlar 22:24 (12:11) Großwallstadt Lübbecke 40:35 (19:15) Gummersbach Essen30:29 (14:13) THW Kiel Düsseldorf 36:29 (23:14) Flensburg-Hand. Lemgo 31:29 (15:16) Tabelle: weiter
  • 264 Leser

Ausguck. Einen Platz ...

...mit guter Aussicht hat sich diese Taube in Ludwigsburg gesucht: Die Brunnenfigur - sie stellt den Stadtgründer Herzog Eberhard Ludwig dar - wirkt nicht gerade erfreut. weiter
  • 376 Leser

Ausstellung

Kultische Ursprünge Der Kunstverein Aalen hat sich ins Programm geschrieben, regelmäßig Kunst aus außereuropäischen Ländern zu zeigen. Dies wird derzeit auf besonders faszinierende Weise eingelöst. Kennenlernen kann man in der Galerie des Kunstvereins ('Altes Rathaus' am Marktplatz Aalen) Podai-Malerei, die Künstlerinnen der Loma in Guinea/Conakry geschaffen weiter
  • 259 Leser

Bedeutende Reform

Die Einführung des Arbeitslosengeldes II stellt einen der bedeutendsten Reformschritte auf dem Arbeitsmarkt der letzten Jahrzehnte dar. Es ist ein richtiger und wichtiger Schritt, mit dem die konzeptionell nicht begründbare Trennung in die zwei steuerfinanzierten Systeme der Arbeitslosen- und Sozialhilfe beseitigt wird. Über verbesserte Hinzuverdienstmöglichkeiten weiter
  • 353 Leser
GESELLSCHAFT / Serie Standard- und Lateintänze - der Wiener Walzer

Berauschende Drehungen im berühmten Drei-Vierteltakt

Fast jeder bringt den Wiener Walzer mit dem Opernball in Verbindung. Tatsächlich ist der Tanz in seiner heutigen, hoffähigen Ausprägung im Wien des 19. Jahrhunderts entstanden. Ursprünglich war er jedoch ein eher ungezügelter Tanz der armen Landbevölkerung. weiter
  • 356 Leser
LÄNDEREHE / Doch noch Brückenschlag nach Brandenburg?

Berlin offen für Fusion

SPD hält Volksabstimmung im Jahr 2010 für möglich
Aus der Berliner SPD kommen neue Signale für eine Fusion mit Brandenburg. Allerdings soll eine Volksabstimmung über einen Zusammenschluss erst im Jahr 2010 stattfinden. Bereits zwei Anläufe, die beiden Bundesländer zusammenzulegen, sind gescheitert. weiter
  • 300 Leser

Börsenjahr: Durchschnitt

ROLF OBERTREIS Die Flutkatastrophe in Südostasien hat zwar auch die Börsianer tief bewegt. Aber auf die Kurse hat das Leid der Menschen freilich wenig Auswirkung. Aus einem einfachen Grund: Deutsche Unternehmen erzielen nur einen relativ kleinen Teil ihrer Umsätze in den betroffenen Ländern.Ein Kurseinbruch an der Börse, wie etwa nach den Terroranschlägen weiter
  • 323 Leser
OLYMPIA 2006 / Finanzierung der Winterspiele in Turin gesichert

Das 150 Millionen-Loch ist gestopft

Mit Unterstützung der italienischen Regierung hat das Organisationskomitee für die Olympischen Winterspiele 2006 in Turin das Haushaltsloch von 150 Millionen Euro gestopft. Die mit Wirtschaftsförderung in Italien beschäftigte Agentur 'Sviluppo Italia' garantiert die ausstehenden Summe, so dass der Gesamthaushalt für die Spiele am 4. Februar in Turin weiter
  • 271 Leser

DAS STICHWORT: Die Bundeswehr im Ausland

Deutschland beteiligt sich derzeit mit rund 6300 Soldaten an folgenden Einsätzen im Ausland: Im Rahmen der Isaf (International Security Assistance Force) verrichten rund 2170 Bundeswehrsoldaten, darunter 68 Frauen, in Afghanistan und Usbekistan ihren Dienst. Sie sollen den Demokratisierungsprozess in Afghanistan bewachen und Aufbauhelfer schützen. In weiter
  • 263 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Ahonen triumphiert auch beim Auftakt-Springen in Oberstdorf

Deutsche Adler im Sturzflug

Schlechtestes Ergebnis seit 1985 in Oberstdorf - Uhrmann als Achter noch Bester
Das war ein Absturz allererster Klasse: Die deutschen Skispringer haben beim Auftakt der Vierschanzentournee auch noch die geringen Erwartungen unterschritten. Als Bester landete Michael Uhrmann auf Platz acht. Janne Ahonen setzte seine grandiose Siegesserie fort. weiter
  • 335 Leser

DEUTSCHLAND: Weniger Einwohner

Die Zahl der Einwohner in Deutschland ist in diesem Jahr leicht zurückgegangen. Laut Statistischem Bundesamt sinkt die Bevölkerung auf knapp 82,5 Millionen Menschen. 2003 waren es noch rund 32 000 mehr. Der Zuzug aus dem Ausland nach Deutschland könne die Tatsache nicht ausgleichen, dass weit mehr Menschen sterben als geboren werden. dpa weiter
  • 362 Leser
KONSUM / GfK-Index steigt im Dezember erneut

Die Chancen für eine Trendwende verbessern sich

Der private Konsum wird nach Einschätzung des Nürnberger Marktforschers GfK im nächsten Jahr leicht zulegen. 'Ein Zuwachs von etwa 0,8 Prozent ist realistisch', sagte GfK-Experte Rolf Bürkl. Im Dezember hatte die Bereitschaft der Verbraucher, langlebige Güter anzuschaffen, zum zweiten Male in Folge zugelegt. Der entsprechende Indikator liegt damit deutlich weiter
  • 339 Leser

Die Rechtsdrehung beim Wiener Walzer

· Herr: Der Herr startet rechts mit einem großen schräg nach vorne gesetzten Schritt, den er zwischen die Füße der Dame setzt - dann dreht er weiter und setzt er den linken Fuß seitwärts zur Tanzrichtung - der rechte Fuß wird neben den rechten gezogen und voll belastet, womit der linke Fuß wieder frei ist, um einen großen gedrehten Schritt nach schräg weiter
  • 279 Leser
karlsruher SC

Ein Klub steht unter Strom

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat mit Reinhold Fanz zwar einen neuen Trainer, aber möglicherweise keinen Sponsor mehr. Die ENBW droht mit Ausstieg. weiter
  • 386 Leser
EINSATZ / Geislinger fliegt mit Team ins Katastrophengebiet

Einbalsamierer hilft in Phuket

Im südostasiatischen Katastrophengebiet werden als Helfer vor allem erfahrene Experten benötigt. Einer davon ist der Einbalsamierer Markus Maichle aus Geislingen. weiter
  • 339 Leser

Einige Stiftungen

AGAPEDIA: UNTERSTÜTZUNG VON HILFSBEDÜRFTIGEN UND NOTLEIDENDEN KINDERN. -
Children for Tomorrow: Unterstützung von Kindern und Familien, die Opfer von Krieg, Verfolgung und organisierter Gewalt geworden sind. - Stifterin: Steffi Graf. · Henry-Maske-Fonds: Förderung benachteiligter Jugendliche zur Vorbeugung von Jugendkriminalität. Max-Schmeling-Stiftung: Unterstützung von Menschen, die infolge von körperlicher, geistiger weiter
  • 306 Leser

Einige Stämme wohl ausgelöscht

Die verheerende Flut hat womöglich ein Stück Menschheitsgeschichte ausgelöscht. Das Schicksal von rund 250 Eingeborenen auf den Andamanen und Nikobaren ist noch unklar. Sechs Stämme lebten abgeschottet von der Zivilisation bislang auf den Inseln im Golf von Bengalen als Jäger und Sammler. Ihre Sprachen sind mit keiner anderen Sprache auf der Welt verwandt. weiter
  • 301 Leser
ARZTBESUCH

Erstes Mal mit 105

Im Alter von 105 Jahren ist Milja Markovic zum ersten Mal in ihrem Leben beim Arzt gewesen. Die Bewohnerin eines Bergdorfs nahe der bosnischen Stadt Srebrenica wäre auch weiterhin ohne ärztliche Hilfe ausgekommen, wäre sie nicht in ihrem Haus gestürzt. Dabei brach sie sich ein Bein. Niemals zuvor hätte sie einen Arzt gebraucht, sagte die alte Dame. weiter
  • 366 Leser
IRAK

Explosion bei Razzia

Eine Sprengfalle von Aufständischen hat in Bagdad mindestens 22 Menschen, darunter vier Polizisten, zerrissen. Sie starben in der Nacht zum Mittwoch, als die Polizei ein Wohnhaus durchsuchte und plötzlich eine gewaltige Sprengladung explodierte. Die Beamten waren zur Razzia wegen eines anonymen Hinweises gekommen, dass in dem Haus Diebesgut lagere. weiter
  • 281 Leser
UMFRAGE / Was Frauen an Silvester vorhaben

Feiern, schlafen, Schluss machen

Wenn es ums Silvesterfeiern geht, scheiden sich beim weiblichen Geschlecht die Geister: Während viele Frauen auf die Pauke hauen, zieht an anderen der Jahreswechsel unbemerkt vorbei, wie eine Gewis-Umfrage unter 1049 Frauen ergab: 63 Prozent von ihnen verschlafen demnach nämlich den Jahreswechsel. Jede dritte Frau soll angeblich so heftig feiern, dass weiter
  • 267 Leser
PREIS / Stuttgart zeichnet junge Komponisten aus

Förderung zeitgenössischer Musik

Der Musiker Johannes Boris Borowski aus dem oberfränkischen Hof erhält den Stuttgarter Kompositionspreis. Borowski werde für sein Orchesterwerk 'Ein Gleiches' ausgezeichnet, teilte die Stadtverwaltung mit. Der Preis (12 000 Euro) werde zwischen Borowski und dem gebürtigen Schweizer Stefan Keller aufgeteilt. Borowski soll 8000 Euro erhalten, Keller bekommt weiter
  • 285 Leser
JUGENDLICHE

Geld für Berufshelfer

Immer mehr Jugendliche verlassen die Schule ohne Abschluss. Vor allem an sie richten sich die Angebote von Jugendberufshelfern. Das Land unterstützt die Projekte. weiter
  • 335 Leser
OPEL

Gerüchte um Verlust

General Motors (GM) ist Gerüchten über einen dramatisch gestiegen Verluste bei seiner angeschlagenen Tochter Opel entgegen getreten. Die operativen Verluste sollen sich unbestätigten Angaben zufolge von 384 Mio. EUR im vergangenen Jahr auf mindestens 600 Mio. EUR erhöht haben. 'Das kann ich nicht bestätigen', sagte ein GM- Sprecher. dpa weiter
  • 401 Leser
JAHRESWECHSEL / Die Prominenz feiert wieder in den Schweizer Nobel-Skiorten

Geschäft mit dem Luxus läuft wie geschmiert

Geldadel, Politiker und Mitglieder der Königshäuser versammelt - Gäste auch aus Indien und Russland
Geldadel, Stars und Politiker treffen sich alle Jahre wieder zu Silvester in den Schweizer Nobel-Skiorten. Und die Prominenz lässt es sich gut gehen. Jedenfalls laufen die Geschäfte in St. Moritz, Gstaad und Zermatt zum Jahreswechsel bestens. Auf Diskretion wird großen Wert gelegt. weiter
  • 324 Leser
SALAMANDER

Gespräche mit Investoren

Die Gläubigerversammlung des insolventen Kornwestheimer Schuhkonzerns Salamander findet am 2. Februar im Ludwigsburger Amtsgericht statt. Dies war aus der Kanzlei von Insolvenzverwalter Hendrik Hefermehl in Stuttgart zu erfahren. Die Kanzlei bestätigte weiter, dass derzeit mit mehreren potenziellen Investoren für Salamander verhandelt werde. Wenn die weiter
  • 346 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern leicht schwächer. Bei weiter sehr dünnen Umsätzen konnte der Deutsche Aktienindex (Dax) in der ersten Handelsstunde noch mit 4272 Zählern ein neues Jahreshoch erzielen. Dann einsetzende Gewinnmitnahmen drückten das Börsenbarometer danach jedoch ins Minus. Im weiteren Verlauf dümpelte der Markt ohne größere weiter
  • 366 Leser
SKI ALPIN / Wärmeeinbruch bedroht Weltcup-Rennen

Gratwanderung am 'Götschen'

Der erwartete Wärmeeinbruch in den Alpen bedroht die Weltcup-Rennen der Ski-Damen in Berchtesgaden am 8. und 9. Januar. Wie die Veranstalter gestern bestätigten, könnte die Schneeauflage auf der Rennstrecke am 'Götschen' für den Riesenslalom und Slalom nicht ausreichen. Eine Entscheidung werde bei einer Prüfung heute fallen. Sollten die Rennen nicht weiter
  • 291 Leser
CHAMPAGNER / Hersteller kämpfen gegen Fälscher und Vorurteile

Großer König mit kleinem Reich

Deutschland ist eines der Hauptimportländer des Schaumweins aus Nordfrankreich
Gründe zum Feiern soll es ja immer geben - erst recht zum Jahreswechsel. Seit drei Jahrhunderten greifen Menschen, die sich ihre Feier etwas kosten lassen, zum Champagner. Der Schaumwein aus Nordfrankreich bedeutet längst mehr als nur Getränk oder Kulturgut weiter
  • 382 Leser
SKI ALPIN / Rauffer 15. bei der Abfahrt in Bormio

Grugger führt Austria zum Vierfach-Erfolg

Vom Winde verweht, aber zufrieden: Elf Tage nach seinem Sensationssieg in Gröden hat Abfahrtsspezialist Max Rauffer seinen Aufwärtstrend in Bormio bestätigt. weiter
  • 299 Leser
BUNDESWEHRABZUG / Pfister sagt Hilfe zu

Gute Ideen sind Millionen wert

Rathäuser sollen Konzepte vorlegen
Der Abzug der Bundeswehr aus einigen Standorten trifft die Kommunen hart. Konzepte für die Konversion, die zivile Nutzung der alten Militärflächen, sind jetzt gefragt. weiter
  • 325 Leser
THEATERINTENDANZ

Hein sagt Berlin ab

Der Schriftsteller Christoph Hein tritt die Intendanz des Deutschen Theaters in Berlin nicht an. 'Massive Vorverurteilungen' hätten ihn zu der Absage bewogen, sagte Hein. weiter
  • 330 Leser
SUDAN

Hilfslieferungen gestoppt

Nach neuen Kämpfen zwischen Rebellen der Sudanesischen Befreiungsarmee SLA und Regierungstruppen hat das Welternährungsprogramm seine Hilfslieferungen für Darfur vorerst eingestellt. 260 000 Menschen erhielten damit in diesem Monat keine Lebensmittel mehr, berichtete der Sudan-Gesandte der Uno, Jan Pronk. Rebellen hatten am Montag die Stadt Chubaysh weiter
  • 278 Leser
BASKETBALL

Höhenflüge mit Dallas

Dank Dirk Nowitzki hält der Höhenflug der Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) an. Beim 113:94 seiner Mavericks über die Boston Celtics war der 2,13 Meter große Würzburger Superstar mit 29 Punkten und 11 Rebounds wie schon zwei Tage zuvor beim 102:88 gegen die Denver Nuggets überragender Spieler der Texaner. Dallas feierte weiter
  • 281 Leser
ARCHITEKTUR / Morgen wird in Taipeh der höchste Wolkenkratzer der Welt eingeweiht

Jetzt schwingt ein wenig mehr Angst mit

Wie unberechenbar die Natur ist, beweist das jüngste Beben - Riesenpendel als Schwingungsdämpfer
In Taiwan bebt die Erde jährlich rund 200 Mal. Den vielen Erdstößen soll 'Taipeh 101' trotzen. Der höchste Wolkenkratzer der Welt wird morgen eingeweiht. weiter
  • 255 Leser
LÄNDERFUSION

KOMMENTAR: Berliner Trotzreaktion

GUNTHER HARTWIG Das klägliche Scheitern der Föderalismus-Reform scheint nicht bei allen Verantwortlichen in Bund und Ländern einen lähmenden Schock ausgelöst zu haben. Fast sieht es sogar nach einer demonstrativen Trotzreaktion aus, wenn in Berlin nun wieder der Ruf nach einer Fusion mit dem Nachbarn Brandenburg laut wird. Freilich ist Skepsis angebracht: weiter
  • 319 Leser
HARTZ IV

KOMMENTAR: Die Härte wird konkret

ANDREAS HACKER Wenn sich Wolfgang Clement da mal nicht täuscht: 'Jetzt ist es an der Zeit zu realisieren, nicht zu korrigieren', hat der Wirtschaftsminister zur neu entfachten Kritik an Hartz IV gesagt. Das mag für die große Linie gelten, kann und darf aber nicht Stil der Regierung im Umgang mit jenen Menschen sein, denen die Arbeitsmarkt- und Sozialreform weiter
  • 309 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Frau im Vollrausch am Steuer In Gundelfingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat eine Polizeistreife eine 48 Jahre alte Frau im Vollrausch hinter dem Lenkrad erwischt. Eine Überprüfung ergab eine Blutalkoholkonzentration von knapp drei Promille. Ein Passant hatte wegen der Schlangenlinienfahrt die Polizei alarmiert. Eine Streifenwagenbesatzung stoppte weiter
  • 213 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Niedriger Krankenstand Der Krankenstand war im zu Ende gehenden Jahr mit 3,4 Prozent so niedrig wie noch nie. Nach Angaben des Bundessozialministeriums mussten die Krankenkassen bis Ende Oktober mit 411 Mio. EUR fast 10 Prozent weniger Krankengeld auszahlen wie im selben Vorjahreszeitraum. Energieverbrauch gestiegen Niedrigere Durchschnittstemperaturen weiter
  • 397 Leser
SKI ALPIN / Nachtslalom der Damen - Österreicherin Marlies Schild souverän

Königin am Zauberberg

Deutsches Mannschaftsergebnis fällt sehr gut aus
Die Österreicherin Marlies Schild krönte sich am Zauberberg zur Königin der Nacht, doch auch die deutschen Ski-Damen gefielen beim Weltcup-Slalom am Semmering. weiter
  • 317 Leser
FLUTKATASTROPHE

LEITARTIKEL: Zurück vom Paradies

LOTHAR TOLKS Das Paradies, oder zumindest unsere Vorstellung davon, ist gründlich zerstört worden. Die Todeswelle, die an Weihnachten über Südostasien hinweggerollt ist, hat aus touristischen Traumzielen Todesfallen, aus Ländern voller Wärme und Licht eine finstere, grausige Hölle gemacht. Bei aller Betroffenheit über die Opfer, die Tsunami unter westlichen weiter
  • 244 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Máxima Die Ehefrau des niederländischen Kronprinzen Willem-Alexander (37), Prinzessin Máxima (33), erwartet im Juli ihr zweites Kind. Auch Prinzessin Catharina-Amalia freue sich über ein Brüderchen oder Schwesterchen, teilte ein Sprecher des Hofes gestern mit. Die offizielle Ankündigung wurde im Namen der kleinen Prinzessin geschrieben, die weiter
  • 315 Leser
SUDAN / Erstes Bundeswehrkontingent vom Einsatz zurück

Luftwaffe greift Afrikanern unter die Arme

Die Zahl der Auslandseinsätze der Bundeswehr steigt: Nun hilft sie dabei, die Krise im Sudan in den Griff zu bekommen. Das erste Kontingent ist bereits zurück. weiter
  • 378 Leser
Autobahn 96

Lücke wird geschlossen

Das Regierungspräsidium Tübingen hat den Planfeststellungsbeschluss für den letzten Abschnitt der A 96 zwischen Memmingen und Lindau erlassen. Unter der Voraussetzung, dass gegen den Beschluss keine Klagen erhoben werden und der Bund das Geld zur Verfügung stellt, rechnet Regierungspräsident Hubert Wicker damit, dass die Bauarbeiten bereits 2005 anfangen. weiter
  • 275 Leser
UNFALL

Maus in der Hose

Eine Feldmaus auf Abwegen ist einem Autofahrer im oberfränkischen Nagel zum Verhängnis geworden. Der Nager kletterte dem Mann die Beine hoch und veranlasste ihn vor Schreck zu einer Vollbremsung. Eine dahinter fahrende Frau fuhr auf den Wagen auf. Als ihn die Frau beschimpfte, zog der Autofahrer zur Erklärung die Maus aus seiner Hose. dpa weiter
  • 352 Leser
STEUERAMNESTIE

Mehr Geld in der Kasse

Von der Steueramnestie haben nach Angaben des Finanzministeriums bisher 3500 Leute in Baden-Württemberg Gebrauch gemacht. Das brachte der Landeskasse bis Ende November knapp 92 Millionen Euro. Steuersünder können noch bis Ende März 2005 dem Finanzamt verschwiegene Einnahmen melden. Mit der Abgabe einer solchen Erklärung erspart man sich eine Strafe. weiter
  • 282 Leser

Nachgefragt: Erahnen Tiere Katastrophen?

Nach der Flutkatastrophe in Südostasien gibt die Tierwelt Rätsel auf: Während die Region übersät ist mit menschlichen Leichen, wurde in Sri Lankas größtem Naturschutzreservat, dem Yala National Park, nach Angaben der Behörden bislang kein Tierkadaver entdeckt. Unser Redaktionsmitglied Nicole Reuß sprach mit Dr. Lutz Plasa, Zoologe in der Stuttgarter weiter
  • 434 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Streit um Wehrbeauftragten Über den künftigen Wehrbeauftragten gibt es Auseinandersetzungen in der SPD-Bundestagsfraktion. Gegen den aussichtsreichsten Kandidaten, Reinhold Robbe (SPD), wurden Bedenken laut, da er seinen Wehrdienst verweigert haben soll. Die Amtszeit des derzeitigen Wehrbeauftragten Willfried Penner (SPD) läuft im Mai aus. Österreich weiter
  • 288 Leser
SPRACHE / Immer weniger Schüler lernen in Mittel- und Osteuropa Deutsch

Nur in Polen noch konkurrenzlos erste Wahl

An den Schulen Mittel-und Osteuropas ist Deutsch als erste Fremdsprache auf dem Rückzug. In Russland beispielsweise sank die geschätzte Zahl der Deutsch lernenden Schüler von etwa vier Millionen im Jahr 2000 auf etwa drei Millionen in diesem Jahr. In Lettland beträgt der Rückgang im gleichen Zeitraum mehr als 20 Prozent. In der Tschechischen Republik weiter
  • 310 Leser
EURO

Pause eingelegt

Der Euro hat gestern eine Verschnaufpause eingelegt. Im frühen Handel hatte die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,3647 Dollar zum fünften Mal in Folge das nächste Allzeithoch markiert, fiel aber im Nachmittagshandel wieder zurück. Den Referenzkurs legte die Europäische Zentralbank (EZB) auf 1,3608 (Vortag 1,3633) Dollar fest. Der Dollar kostete weiter
  • 343 Leser
RAUSCHGIFT

Polizei fasst drei Kuriere

Fahnder der Autobahnpolizei Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) haben bereits am Montag innerhalb einer Stunde gleich drei mutmaßliche Rauschgiftkuriere gefasst und ein Kilogramm Heroin sowie 800 Gramm Kokain sichergestellt. Zwei Verdächtige wurden nach Polizeiangaben von gestern in ihrem Wagen auf der Autobahn 6 bei Hockenheim gestoppt. Der 50 Jahre alte weiter
  • 287 Leser
VERBRECHEN / 21-jährige Frau vergewaltigt und erdrosselt

Prozess nach 23 Jahren

Mit dem Tod einer Frau vor 23 Jahren befasst sich das Landgericht Ellwangen vom 13. Januar 2005 an. Dabei muss geklärt werden, ob das Verbrechen verjährt ist. weiter
  • 350 Leser
ALTENPFLEGE

Rekord bei den Auszubildenden

Mit fast 8000 Auszubildenden hat das Land 2004 einen Rekord bei den Altenpflegeberufen erreicht. Nach Angaben des Sozialministeriums besuchten 7954 junge Menschen eine der 74 Altenpflegeschulen. Im Jahr davor waren es 7540 Schüler. In den kommenden zehn Jahren nehme die Zahl der derzeit 210 000 pflegebedürftigen Menschen um ein Drittel zu. Daher müssten weiter
  • 260 Leser
NEU IM KINO / Patrice Lecontes spannendes Kammerspiel 'Intime Fremde

Richtig in der Tür geirrt

Sandrine Bonnaire als Frau mit Geheimnissen
Die unglückliche Ehefrau Anna will zum Psychiater, nimmt aber die falsche Tür und landet bei einem schüchternen Steuerberater. Der klärt den Irrtum zunächst nicht auf. Sandrine Bonnaire und Fabrice Luchini brillieren in Patrice Lecontes Kammerspiel 'Intime Fremde'. weiter
  • 337 Leser
UKRAINE

Rückkehr ins Amt verhindert

In der Ukraine hat die Opposition eine Rückkehr des Ministerpräsidenten Viktor Janukowitsch in sein Amt vorerst verhindert. Eine geplante Sitzung des Kabinetts unter Leitung des Präsidentenwahl-Verlierers musste gestern abgesagt werden, weil tausende Demonstranten das Gebäude des Ministerrates in Kiew blockierten. Wahlsieger Viktor Juschtschenko (52 weiter
  • 272 Leser
ITALIEN / Berlusconi nicht mehr Milan-Präsident

Rücktritt als rein formeller Akt

Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi ist als Präsident des Fußballclubs AC Mailand zurückgetreten, hält als Mehrheitsaktionär aber weiter alle Zügel in der Hand. Der 68-Jährige folgt den Bestimmungen eines neuen Gesetzes, das Regierungsmitgliedern die Übernahme von Führungsämtern in Wirtschaftsunternehmen verbietet. Berlusconis Rücktritt wird in weiter
  • 254 Leser
THEATER / Das Rockmusical über Rio Reiser am LTT

Scherben bringen Glück

Rio Reiser ist tot, es lebe der König: Das Tübinger Landestheater reanimiert mit einem musikalisch starken Rockmusical die 1996 verstorbene Popstar-Ikone. weiter
  • 408 Leser
ALASKA / Fischfangverbot nach Frachterunglück

Schon hunderte verölte Vögel

Die Ölverschmutzung nach dem Schiffsunglück vor den Aleuten-Inseln in Alaska ist aus Sicht von Biologen schlimmer als zunächst angenommen. Mehr als 650 verölte Vögel sind seit dem Frachterunfall vor drei Wochen, als die Selendang Ayu' bei stürmischem Wetter auf Grund lief, gesichtet worden. Experten rechnen mit deutlich höheren Zahlen, wenn die Einsatzteams weiter
  • 344 Leser
GÖPPINGEN

Schwerin kein Stolperstein

Vor 4000 Zuschauern gefiel Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen gestern Abend beim ungefährdeten 32:26 (16:10) über Schlusslicht Post SV Schwerin. Die Hausherren hatten nur zu Beginn des Spiels ein wenig Mühe, als die Defensive neu geordent werden musste, da Jaliesky Garcia (fehlte wegen Todesfall) ersetzt werden musste. Bis zur 17. Minute (7:7) weiter
  • 254 Leser
IG Metall

Schwund gestoppt

Die IG Metall, wie alle Gewerkschaften in den vergangenen Jahren von teilweise dramatischem Mitgliederschwund gebeutelt, hat den Abwärtstrend gestoppt. Zumindest in Baden-Württemberg ist das so, und zumindest im zweiten Halbjahr 2004. Diese beiden Einschränkungen machte gestern der baden-württembergische IGM-Chef Jörg Hofmann, um dann festzustellen: weiter
  • 584 Leser
ANKLAGE

Schwunghafter Drogenhandel

Wegen des Handels mit mindestens 220 Kilogramm Marihuana hat die Staatsanwaltschaft Heidelberg Anklage gegen drei Männer und eine Frau erhoben. Nach Angaben der Behörde soll ein 23 Jahre alter Heidelberger in mindestens elf Fällen je 20 Kilogramm der Droge von einem 30-jährigen Mann aus Hannover bezogen haben. In mindestens acht Fällen seien die Drogen weiter
  • 230 Leser

Skispringen

·Vierschanzentournee, erstes Springen, 120 m-Schanze in Oberstdorf 1. Ahonen (Finnland) 268,4 Pkt. (127,0/133,5 m), 2. Ljökelsöy (Norwegen) 258,8 (116,0/140,0), 3. Malysz (Polen) 253,8 (124,5/ 129,0), 4. Ito (Japan) 247,5 (125,0/125,0), 5. Höllwarth (Österreich) 245,7 (123,0/126,0), 6. Hautamäki (Finnland) 244,7 (122,5/126,5), 7. Damjan (Slowenien) weiter
  • 322 Leser

Stabiler Absatz

Für die deutschen Sekthersteller ist das umsatzstarke Weihnachts- und Silvesterbotschaft gut gelaufen. Nach drei Jahren mit leichten Rückgängen erwartet die Branche 2004 nach Angaben des Verbandes Deutscher Sektkellereien bei einem Pro-Kopf-Verbrauch von 4 Litern einen stabilen bis leicht wachsenden Absatz. dpa weiter
  • 460 Leser
TIPP 2004 / Die wirtschaftliche Entwicklung in Baden-Württemberg und Deutschland

Teils ausgesprochen gute Prognosen

Aber Euro-Höhenflug von sechs Spitzenmanagern und einem Gewerkschafter aus dem Land nicht erwartet
Ausgesprochen gute Prognosen finden sich unter den Tipps 2004: bei Wirtschaftswachstum, Arbeitslosenquote oder dem Jahresschlusskurs des Dax. weiter
  • 438 Leser

Telegramme

fussball: Der Transfer von Hanno Balitsch (23) zum 1. FC Nürnberg ist so gut wie perfekt. Das bestätigte 'Club'-Sportdirektor Martin Bader: 'Wir sind uns mit Leverkusen einig. Jetzt muss nur noch der Spieler sagen ,Ich will.' Balitsch soll noch in der Winterpause wechseln und einen Vertrag bis 2008 erhalten. fussball: Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld weiter
  • 272 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Ministerpräsident will weiter Gelder für Projekte mit dem Elsass

Teufel: Berlin und Paris machen falsche EU-Politik

Ministerpräsident Erwin Teufel fordert weiterhin EU-Gelder für grenzüberschreitende Projekte auch innerhalb der alten EU. In Briefen an die Außenminister Deutschlands und Frankreichs, Joschka Fischer und Michel Barnier, kritisiert Teufel die Position von Berlin wie Paris. Danach sollen außerhalb bedürftigster Regionen Gelder nur noch in die grenzüberschreitende weiter
  • 210 Leser
PFULLINGEN

Tolle Leistung nicht belohnt

Alle Achtung: Was der VfL Pfullingen gestern Abend in der Stuttgarter Schleyer-Halle gegen den SC Magdeburg gezeigt hat, war richtig stark und macht Mut im Kampf gegen den Abstieg in der Handball-Bundesliga. Bei der 30:33 (14:17)-Niederlage bot der Gastgeber dem haushohen Favoriten über weite Strecken Paroli. VfL-Kapitän Holger Breitenbacher sprach weiter
  • 290 Leser
SCHWARZBRENNEREI

Tödlicher Alkohol

Die Zahl der Toten nach dem Konsum von schwarzgebranntem Alkohol in der westindischen Metropole Bombay ist auf 70 gestiegen. Weitere 108 Menschen sind schwer erkrankt. Am Vortag war noch von 33 Toten und 108 Verletzten die Rede gewesen. Die Opfer sind Bewohner eines Elendsviertels. Der Vize-Ministerpräsident des Bundesstaats Maharashtra, R. Patil, sagte, weiter
  • 359 Leser

Unser TV-Tipp

SWR, 11.00 Uhr: Die Baden-Badener Philharmonie wird 150 Jahre alt. Die Dokumentation 'Happy Birthday' blickt hinter die Kulissen des ältesten kommunalen Orchesters Baden-Württembergs. · |SWR, 00.00 Uhr: Schon in der Nacht vorm Jahreswechsel zündet das Fernsehen ein großes Feuerwerk: Dreieinhalb Stunden lang gibt es in 'Die lange Nacht: Raketen, Knaller, weiter
  • 274 Leser
JUSTIZ / Rabiate Pflegemutter scheitert mit Revision

Urteil rechtskräftig

Ein Mammutprozess hat jetzt sein Ende gefunden: Der Bundesgerichtshof bestätigte das Urteil gegen eine Frau, die ihre drei Pflegekinder vernachlässigt hat. weiter
  • 337 Leser
MILITÄR / Landesregierung schließt Teilabzug in Heidelberg nicht aus

US-Streitkräfte legen Hauptquartiere zusammen

Die Landesregierung hält es für möglich, dass ein Teil der knapp 6000 in Heidelberg stationierten US-Soldaten verlegt wird. Nach derzeitigem Kenntnisstand müsse damit gerechnet werden, dass zwei der US-Hauptquartiere in Heidelberg - die US-Heeresstreitkräfte und das V. Corps - zu einer 'Task Force 5' zusammengelegt würden, hieß es in einer Antwort des weiter
  • 262 Leser
UMGANG

Vater bekommt Recht

Das Bundesverfassungsgericht hat einem in Sachsen lebenden türkischen Vater mit einer einstweiligen Anordnung das vorläufige Umgangsrecht mit seinem fünfjährigen Sohn ermöglicht. Das nichteheliche Kind lebt seit der Geburt auf Wunsch der Mutter bei einer Adoptivfamilie. Der Vater kämpft auch um das Sorgerecht für sein Kind (Az: 1 BvR 2790/04). dpa weiter
  • 354 Leser
LEBENSMITTEL

Verseuchte Eier in Kehl entdeckt

Bei Routineuntersuchungen von Lebensmitteln haben Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Freiburg in Kehl (Ortenaukreis) mehrere mit Dioxin belastete Eier entdeckt. Bei 8 von 18 Proben lag der Dioxingehalt deutlich über dem europaweiten Grenzwert, der von Januar an gilt, sagte ein Sprecher gestern. Die Eier dürften dann nicht mehr in den Handel gelangen. weiter
  • 358 Leser
FUSSBALL

VfB: Einigung mit Trochowski

Der Poker um Fußball-Jungprofi Piotr Trochowski ist beendet. Der 20 Jahre alte Angreifer wechselt mit sofortiger Wirkung von Bundesliga-Tabellenführer Bayern München zum VfB Stuttgart und wird dort noch in dieser Woche einen Vertrag bis 2007 unterzeichnen. Die Ablösesumme für den U 21-Nationalspieler soll etwa eine Million Euro betragen. 'Die Einigung weiter
  • 254 Leser
RÜCKBLICK

Weise bessern nach

Eine optimistische Wachstumsprognose trauten sich die Wirtschaftsweisen vor Jahresfrist mit Plus 1,5 Prozent nicht zu. Später besserten sie auf 1,8 Prozent nach. weiter
  • 324 Leser
SOZIALES ENGAGEMENT / Steffi Graf, Franz Beckenbauer und Co als Wohltäter

Wenn Sportstars zu Stiftern werden

Viele Spitzensportler stehen auf der Sonnenseite des Lebens. Und wollen nach dem Ende ihrer aktiven Karriere etwas zurückgeben. Deshalb haben Stars wie Steffi Graf und Franz Beckenbauer Stiftungen gegründet, die benachteiligten Menschen unter die Arme greifen. weiter
  • 296 Leser
SKISPRINGEN / Sechs Kilo mehr als schwere Last für Sigurd Pettersen

Wie eine zweite Pubertät

Das hat es in der 52-jährigen Tournee-Geschichte noch nie gegeben: Mit Sigurd Pettersen ist erstmals der Vorjahres-Gesamtsieger bereits in der Qualifikation von Oberstdorf gescheitert. Der Norweger hatte zu Jahresbeginn noch drei der vier Springen gewonnen. weiter
  • 365 Leser

Wilder Wellen-Ritt. Am ...

...Ende nahezu konkurrenzlos hat die australische Maxi-Yacht Nicorette (vorne) die 60. Auflage der Regatta von Sydney zum tasmanischen Hobart gewonnen. Die stürmische Fahrt über 628 nautische Meilen durch die tasmanische See beendete Nicorette-Skipper Ludde Ingvall nach zwei Tagen 16:00 Stunden und 44 Sekunden. Ingvall erreichte das Ziel mit 60 Meilen weiter
  • 284 Leser
KONJUNKTUR / IW ermittelt Stimmungsbild in allen Branchen

Wirtschaft blickt optimistischer nach vorn

Die Mehrheit der deutschen Wirtschaftsverbände startet mit größerem Optimismus in das neue Jahr als Anfang 2004. Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln ermittelte in seiner traditionellen Umfrage unter 43 Wirtschaftsverbänden, dass 22 Branchen positiver gestimmt als vor einem Jahr. Aber: Eine Trendwende am Arbeitsmarkt sei wieder nicht zu weiter
  • 364 Leser
VERKEHRSUNFALL

Zwei Tote bei Zusammenstoß

Ein Verkehrsunfall in der Nähe von Bad Wildbad (Kreis Calw) hat zwei Menschenleben gefordert. Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Linienbus (Kreis Calw) starben am Dienstagabend zwei Frauen im Alter von 79 und 82 Jahren. Nach Angaben der Polizei war ein 44-Jähriger bei starkem Schneefall mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Der weiter
  • 274 Leser

Leserbeiträge (1)

Hilfe statt Feuerwerk ist Christenpflicht

Liebe Leser der Gmünder Tagespost! Für viele Menschen ist es eine Freude, zu Silvester für viel Geld Feuerwerkskörper zu kaufen und zu verschießen, denn man will das neue Jahr entsprechend begrüßen. Doch kann man als Christ nach diesen Schreckensmeldungen, die uns vom Indischen Ozean dieser Tage erreichen, ruhigen Gewissens ein Silvesterfest feiern? weiter
  • 394 Leser