Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Januar 2005

anzeigen

Regional (50)

In einer Führung des Museums gibt Dr. Monika Boosen am Donnerstag, dem 20. Januar, Antworten auf Fragen zum Thema "Heilige". Interessierte treffen sich um 18 Uhr an der Information im Museum im Prediger (zweites Obergeschoss). Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Der Eintritt für Erwachsene kostet 1,50 Euro, Kinder und Jugendliche haben freien weiter
Am Montag, 24. Januar, findet um 14 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle ein Heilkräuterseminar mit Katrin Reusch statt. Diesmal geht es um stimmungsbelebende Pflanzen. Anmeldung bis zum 20. Januar unter (07171)36162. Rhetorik-Seminar Am Freitag und Samstag dieser Woche bietet die Volkshochschule ein neues Rhetorik-Seminar. Es wird von Eberhard Schweizer weiter
Am Samstag, den 25. Februar findet von 10 bis 13 Uhr die Kinderkleiderbörse in der Grundschule der Friedensschule statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Tischreservierung bei Karin Schmid, Telefon (07171)76218. Durch den Erlös wird die Faltwand des Neubaus mitfinanziert. Kinder gesund ernähren Am 1. Februar findet um 20 Uhr im neuen Musiksaal der weiter
Am Samstag, 22. Januar, ist eine Tages-Skiausfahrt an den Arlberg, organisiert vom Skiteam Durlangen. Für diese Ausfahrt sind noch ein paar Plätze frei, teilt der Verein mit. Anmeldung und Info: Telefon (07176) 3630 Verschiebung der Sammlung Die Schechinger Jugendfeuerwehr sammelt Altpapier am Samstag, 29. Januar ab 9 Uhr und nicht, wie geplant, am weiter
Im Raum Schwäbisch Gmünd ereigneten sich gestern fünf Glatteisunfälle, bei denen eine Person leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro. Alkoholkontrollen Bei Kontrollen am Samstag hielt die Polizei im Kreis insgesamt 433 Personen an. Davon mussten sich 65 Personen einem Atemalkoholtest unterziehen. Bei zwei Personen wurde weiter
WIRTSCHAFT TRIFFT

"Erfinder" von MP3 bei der IHK

MP3 heißt der heute übliche Standard zur Kompression digitaler Audiosignale. Es erlaubt die Reduzierung von Musiksignalen auf zirka acht Prozent der sonst notwendigen Datenmenge fast ohne hörbare Unterschiede zum Originalsignal. Professor Dr. Karlheinz Brandenburg gilt als einer der Hauptentwickler dieser Technik. In einem Vortrag der Reihe Wirtschaft weiter
  • 142 Leser
22. HOFBRÄU-SECHS-TAGE-RENNEN / Morgen geht's los

285 Meter, zwei Kurven, tausende Fans

Stuttgart steht wieder im Mittelpunkt des Sechstage-Rennsports: Das 22. Hofbräu-6-Tage Rennen in der Hanns-Martin-Schleyerhalle beginnt morgen. weiter
BENEFIZ-VERANSTALTUNG / "Hilfe für Togo" in Waldstetten mit neuer Winter-Veranstaltung

Angst um die Hilfe für Afrika

Erstmals gab es im Winterhalbjahr eine Benefiz-Veranstaltung der Hilfsorganisation "Hilfe für Togo" in der Stuifenhalle. Die Tanz- und Showband "More Fun" mit dem dreistimmigen Frauensatz "Oxalis" und der Tanzkreis Wißgoldingen boten Musik und Tanzeinlagen. weiter

Auf Sendersuche in den Gegenverkehr gerauscht

Drei Menschen haben sich bei einem Unfall auf der B 297 bei Lorch am Montag um 23.30 Uhr verletzt. Ein 21-Jähriger war Richtung Lorch unterwegs und wollte in einer scharfen Rechtskurve einen anderen Sender am Autoradio einstellen. Dabei kam er auf die linke Fahrbahnseite; er geriet beim Gegenlenken ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn weiter
GEMEINDERAT / Nachzahlungen für Klär-, Abwasser- und Wasserkanäle sorgen in Heubach für Aufregung

Bürger stinkesauer über Bescheide

Viele verärgerte Bürger machten gestern im Heubacher Gemeinderat ihrem Zorn Luft. Sie schimpften wegen der Beiträge, die sie für Kanäle, Kläranlage und Wasseranschlüsse bezahlen müssen. Voraus ging eine Gemeinderatsdiskussion. weiter

Chiemgauer kommen

"Skandal in Pullding" heißt das Stück, das Bernd Helfrich und sein Ensemble am Samstag, 22. Januar um 20 Uhr im Stadtgarten aufführen. Das Chiemgauer Volkstheater wird die Lachmuskeln ordentlich strapazieren. Karten im i-punkt am Marktplatz. weiter
  • 247 Leser
SCHÜTZENGESELLSCHAFT HEUBACH / Preisbinokel im Schützenhaus in der Bärenhalde

Der begehrte Schellen-Bube

Schellen-Bube und Blatt-Ober, am besten in doppelter Ausführung: Das ist begehrt beim Binokel, dem "schwäbischen Skat". Die Schützengesellschaft 1832 Heubach hatte wieder den traditionellen Preisbinokel organisiert. weiter
GMÜNDER GESCHICHTSVEREIN / Jahreshauptversammlung mit Rückblick

Der Kuss des Wissenschaftlers

Bei der Sitzung des Gmünder Geschichtsvereins im Refektorium des Prediger hatte der Vorsitzende Dr. Klaus Jürgen Herrmann gute Neuigkeiten. "Die Mitgliederzahl ist auf 329 gewachsen." weiter
WACHTHAUS

Die Möglichkeiten ausloten

Dass es eine Bauvoranfrage zur Nutzung der Kegelbahn beim Wachthaus als Schreinerei gibt, heißt nicht, dass dort auch eine Schreinerei hinkommen soll. Immobilienmakler Günter Pielot lotet lediglich die Möglichkeiten aus. weiter
RÜCKBLICK / Hauptversammlung des Gesangvereins "Eintracht"

Die Weitmarser Pünktlichkeit

37 der 123 Mitglieder des Gesangvereins Eintracht Weitmars trafen sich im Krone-Saal zur Hauptversammlung. Wahlen und Ehrungen standen an. weiter

Drei leicht verletzte Kinder

Drei Kinder wurden am Montag bei einem Unfall in Lorch leicht verletzt. Ein 41-jähriger Autofahrer befuhr den Maierhofweg in Richtung bevorrechtigte Untere Schlossstraße, die er kreuzen wollte, um in die Farbgasse zu gelangen. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem Auto eines 25-Jährigen zusammen und wurde auf einen Zaun gedrückt. Die vier, zehn und 14 weiter
FAMILIENDRAMA

Ehefrau nach Streit erstochen

Tödlich endete ein Familiendrama gestern in Fellbach. Ein 48 Jahre alter algerischer Staatsangehöriger hat kurz vor Mittag seine 41 Jahre alte deutsche Ehefrau mit mehreren Messerstichen getötet. weiter
NEUERUNG

Ein-Euro-Jobs für Böbingen

Die Böbinger Bauplatzpreise sind aus Sicht der Gemeindeprüfanstalt (GPA) zu günstig. Daher beschloss der Gemeinderat, die Preise anzuheben. Außerdem will die Gemeinde zwei "Ein-Euro"-Kräfte einstellen. weiter

Fahrer kam glimpflich davon

Nur leicht verletzt wurde der Fahrer dieses Mercedes bei einem Unfall, der sich am gestrigen Abend auf der Baldungkreuzung ereignete. Nach Polizeiangaben kam es beim Fahrstreifenwechsel von zwei Autos, die aus Richtung Pfitzerkreuzung zum Glocke-Kreisel unterwegs waren, zu einer Fehlreaktion. Während ein Auto nur leichten Blechschaden erlitt, prallte weiter

Fasching der Musiker

Der Musikerfasching steigt am Freitag, 21. Januar, in der Kaiserberghalle. Los geht's um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Durch das Programm führt die Showband "More Fun". Karten gibt's bei der Esso-Station Rieger in Wißgoldingen. weiter
  • 249 Leser

Finissage in St. Anna

Die Ausstellung "Licht vom unerschaffenen Lichte" von Christina Kiehs-Glos, die seit März 2004 im Seniorenzentrum St. Anna zu sehen ist, geht zu Ende. Die Künstlerin verabschiedet sich mit einer Finissage am Freitag, 21. Januar um 16 Uhr im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna im Festsaal. Gemeinsam mit Christine Eberhart am Akkordeon wird Christina weiter
VHS / Das neue Programm des Regionalen Bildungszentrums ist da

Fitness für Körper und Geist

Außerhalb Gmünds bietet die Volkshochschule zahlreiche Angebote, die im neuen Programm aufgeführt sind. Darunter sind rund 20 Vorträge zum 1150-jährigen Bestehen der Gemeinde Iggingen und Veranstaltungen zum 180. Geburtstag des Friedrich Freiherr von Schmidt aus Frickenhofen. weiter
MUSIKVEREIN SCHECHINGEN / Hauptversammlung mit vielen Ehrungen

Gemeinsames Jugendblasorchester

Mit einer Polka und einem schwungvollen Marsch eröffnete die Stammkapelle unter der Leitung von Dirigenten Josef May die Hauptversammlung des Schechinger Musikvereins. Nach den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Anton Fischer ging Schriftführer Bruno Balle auf die Ereignisse des vergangenen Jahres ein. weiter

Gerstlauer: Blutspender sind Lebensretter

"Wir wissen nicht, wie vielen Menschen Sie persönlich geholfen haben. Auf jeden Fall sind Blutspender aber Lebensretter." So lobte der Durlanger Bürgermeister Dieter Gerstlauer das Engagement der Mehrfachblutspender, die gestern in der "Rose" in Zimmerbach geehrt wurden. Zehnmal spendeten Bernhard Biekert, Petra Dammenmüller, Gertrud Dammenmüller, Rüdiger weiter

Grundsätzliches Konzept für Halle

Dieses Jahr wird es nichts mit der geplanten Sanierung der Heubacher Stadthalle. Dies sagte Bürgermeister Klaus Maier gestern im Gemeinderat. Die dafür im Haushalt vorgesehenen 600 000 Euro werden so nicht benötigt, was bedeutet, dass die Stadt 2005 ihren Haushalt ohne Kreditaufnahme hinbekommt. Erste Tests hätten ergeben, dass die Halle so marode sei, weiter
GEMEINDERAT / Göggingen

Halle im April fertig

Am 15. April soll der Erweiterungsbau der Gemeindehalle in Göggingen feierlich eröffnet werden. Der Gemeinderat besichtigte die Baustelle vor der gestrigen Sitzung. weiter

Infos zum neuen Kurs

Der Kreislandfrauenverein bietet zur Stärkung der häuslichen und nachbarschaftlichen Pflege einen Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin. Er gibt Frauen die Möglichkeit, sich für außerhäusliche Tätigkeiten bei bestehenden Trägern der freien Wohlfahrtspflege oder privaten Einrichtungen zu qualifizieren. Ein Infoabend findet am Dienstag, weiter
EVANGELISCHE ERWACHSENENBILDUNG / Neue Angebots-Broschüre ist da

Kinder kriegen ihr Fett weg

Das neue Programm der evangelischen Erwachsenenbildung für den Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd ist da. Absolut neu in diesem Jahr ist ein Kurs, in dem Kinder lernen, abzunehmen. weiter
AUSSTELLUNG / Die Werke des Waldstetters Willi Stein

Kunst fängt auf

Willi Stein sagt zu seiner Pensionierung: "Für mich begann ein neuer Lebensabschnitt, der es mir ermöglichte, Eindrücke auf Papier und Leinwand festzuhalten." Das Ergebnis ist bis 30. Januar im Waldstetter Rathaus zu bewundern. weiter
RAUCHBEINSCHULE / Jury hat entschieden

Lesend zum Erfolg

Der Vorlesewettbewerb in der Rauchbeinschule war geprägt durch äußerste Konzentration. Die beiden sechsten Klassen hatten sich gut auf diesen Wettbewerb vorbreitet. weiter
WIRTSCHAFT / Automobilzulieferer Mahle mit überdurchschnittlichem Umsatzwachstum im Jahr 2004

Lorch nicht mehr von Schließung bedroht

Der Stuttgarter Mahle-Konzern hat sich im Geschäftsjahr 2004 dynamisch entwickelt und seinen Umsatz um über 15 Prozent auf mehr als 3,75 Milliarden Euro gesteigert. Professor Dr. Heinz Junker erklärte gestern in Stuttgart, dass bis Ende Februar mit den Arbeitnehmervertretern ein Standort- und Beschäftigungssicherungspakt vereinbart werden soll. Die weiter

Mehr als 5000 Euro für Menschen in Not

Zu Dreikönig machten sich die Lindacher Sternsinger (Foto oben) auf den Weg. Unter dem Motto "Kinder haben eine Stimme" sammelten die sieben Gruppen auch für Kinder in Thailand. Insgesamt kam der stolze Betrag von 3506 Euro zusammen. In der katholischen Gemeinde Christus-König in Großdeinbach waren vier Gruppen unterwegs (Foto unten), um den Segen zu weiter

Minister Stächele nach Degenfeld

Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Willi Stächele kommt am Mittwoch, 26. Januar nach Degenfeld. Die Akademie Ländlicher Raum steht hinter dem Informationstag zum Thema "Ortschaften im ländlichen Raum - aktuelle Herausforderungen für eine bürgernahe und dezentale Verwaltung". Eingeladen dazu sind vor allem Ortsvorsteher aus dem Ostalbkreis weiter

Narrenbaum und großer Guggenball

Die Guggenmusik Bäraberg-Schiddler feiert zusammen mit dem TSV den siebten Guggenball am 22. Januar in der TSV Halle. Um 18 Uhr beginnt bei der Dorfhülbe das Narrenbaumstellen. Es nehmen teil die Albuchhexen, die Gmender Altstadtfeger, die Wasserschnalzer Schluddagugga, die Molgebachgugga Stödtlen und die Butzameggeler. Nach dem Narrenbaumstellen geht weiter
  • 108 Leser

Neuer Verlag fürs Amtsblatt

Die Alfdorfer Gemeindeverwaltung wechselt den Verlag für ihr Amtsblatt. Statt des Einhorn-Verlags Schwäbisch Gmünd wird künftig der Würth-Verlag in Rudersberg das "Blättle" erstellen. Weil sich die Angebote verschiedener Verlage schwer vergleichen lassen, hatte sich der Gemeinderat schließlich darauf geeinigt, sich zwei Jahre an den Würth-Verlag zu weiter
SCHULEN / Die gewichtigsten Investitionsbrocken im neuen städtischen Haushalt auf dem Bildungssektor

Nötiger Kraftakt in finanzschwacher Zeit

Investitionsstau erlitten haben die Gmünder Schulen in den vergangenen Jahren. Entsprechend viel muss nun getan werden. Die Stadt will nachbessern - so gut eben, wie es die Finanzkraft im neuen Haushalt zulässt. weiter
B 29 / Tempolimit-100-Vorstoß einiger Remstalgemeinden scheint vorerst vom Tisch

Offenbar kein Handlungsbedarf erkennbar

Der Plan von Remshalden, Fellbach, Plüderhausen, Schorndorf, Urbach, Waiblingen und Weinstadt auf der Bundesstraße 29 in beiden Fahrtrichtungen Tempo 100 durchzusetzen, ist erst einmal vom Tisch. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Stuttgart sieht das zuständige Landratsamt in Waiblingen keinen Grund zum Handeln. weiter
  • 2183 Leser

Rück- und Ausblick

Zur Jahreshauptversammlung bittet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 26. Februar, in den "Grünen Baum". Zu den Berichten des Vorstandes und der Rechner vermitteln die Fachwarte einen Rück- und Ausblick auf ihre Tätigkeit. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 242 Leser
ERHARD-AREAL / Hunderte Schaulustige bei Kaminsprengung in der Weißensteiner Straße

Schornstein weicht für neue Wohnungen

Hunderte Schaulustige und ein großes Medienaufgebot um das Erhard-Areal in der Weißensteiner Straße: Dort, wo vom Frühjahr 2006 an neue Wohnungen entstehen sollen, musste gestern der letzte Industrie-Schornstein Schwäbisch Gmünds seinen Platz räumen. weiter

Selbsthilfe bei Lese-Schreib-Schwäche

Um Lese-Rechtschreib-Schwäche und Schule geht es beim nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe "Lese-Rechtschreib-Schwäche" der VHS Lorch. Interessierte kommen dazu am Dienstag, 25. Januar, um 20 Uhr ins Bürgerhaus Schillerschule, Raum 206. Die Selbsthilfegruppe ist ein offener Gesprächskreis und freut sich über Interessierte, die sich Gedanken machen weiter
  • 145 Leser
KINDERFASCHING / Die Waldstetter Stuifenhalle brodelt

Tanzende Schmetterlinge

Die Waldstetter Steigerung von voll lautet: voll - voller - Kinderfasching. Die vom Kindergarten- und Schulförderverein Eingeladenen kamen in Massen und füllten die Stuifenhalle bis in den letzten Winkel. weiter
FRIEDHOFKULTUR / Angehörige schauen bei der Grabpflege aufs Geld, viele planen schon zu Lebzeiten günstige Lösung

Urne statt Sarg immer mehr im Trend

Feuerbestattungen machen den größten Teil der Beerdigungen in Aalen aus. Sparen wird auch auf den Friedhöfen immer mehr zum Thema. Friedhofsgärtner Hartmut Ulrich sieht den Verfall der Friedhofskultur, in Unterrombach soll dem mit einem neuen Urnengräberfeld-Konzept entgegen gesteuert werden. weiter
  • 197 Leser

Wo das Gewissen herkommt

Einen Vortrags- und Gesprächsabend über das Gewissen gibt es am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Stephanushaus Alfdorf. Christa Maier-Johannsen geht unter anderem der Frage nach, wie sich das Gewissen entwickelt und ob Gewissensbildung Erziehungssache ist. Sie ist Leiterin der Eltern- und Familienbildung am Kreisbildungswerk Rems-Murr. Der Eintritt weiter

Über zwei Millionen

Mehr als zwei Millionen Euro Bundesmittel sind bis jetzt in das Projekt "Soziale Oststadt" geflossen. Das teilt Bundestagsabgeordneter Christian Lange mit. Das sind und 13 Prozent der Gelder, die das Programm für das ganze Land Baden-Württemberg vorsieht. weiter
  • 290 Leser
GUTEN MORGEN

Überraschung!

Mit der Überraschung ist es so eine Sache. Vor allem, wenn die Geheimniskrämer zu sicher sind, dass sie klappt. So ist bei einem Gold-Hochzeitspaar keinesfalls eine solche Gesetztheit zu vermuten, dass die seit 50 Jahren einander Anvermählten nicht einen Festtags-Ausflug unternähmen. Wie etwa die Wißgoldinger Högerles. An der Tür des Alt-Bürgermeisters weiter

Regionalsport (9)

VON BERND MÜLLER
Kennen Sie den? Den Film "Und täglich grüßt das Murmeltier"? Dessen Held immer wieder das gleiche nochmal erlebt. Mit der Ringer-Bundesliga ist's manchmal genauso. Wie in einer Endlosschleife halten sich manche Themen über Jahre hinweg. Bei der Bundesliga-Tagung war in Sachen Ausländer-Selbstbeschränkung auch dieses Jahr wieder Murmeltiertag. "In der weiter
TURNEN / Bettringer Showgruppe "suebia gymnastics" bei der STB-Turngala in Stuttgart

4500 Zuschauer verzaubert

In elf Städten Baden-Württembergs präsentierte der Schwäbische Turnerbund vom 26. Dezember bis zum 9. Januar seine bereits traditionelle Turngala. Höhepunkt und Abschluss dieser Tournee war die Veranstaltung am Sonntag Abend in der mit 4500 Zuschauern ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart. weiter
HANDBALL / Frauen

Bittere Niederlage

Aufgrund einer schwachen Abwehrleistung mussten sich die Bargauer Handballdamen mit 32:35 dem Mitaufsteiger aus Korb geschlagen geben. weiter

Lazgin Sis Kreisranglistensieger 2005

Die Kreisrangliste der Aktiven wurde in Bettringen ausgetragen. 24 Teilnehmer aus den Kreisklassen des Tischtennis-Kreises Schwäbisch Gmünd waren an den Start gegangen um sich für die Bezirksrangliste zu qualifizieren. Die Vorrunde wurde wie die Zwischenrunde in Gruppen ausgespielt. In der Endrunde erwies sich Lazgin Sis von der SG Bettringen als der weiter
SCHIESSEN / Luftpistole - SG Waldhausen kurz vor dem Aufstieg in Kreisoberliga

Mögglingen verpasst Titel

Der SV Mögglingen hat durch eine Niederlage in Niederstotzingen die Bezirksoberliga-Meisterschaft verpasst. In der Bezirksliga Gruppe West gewann Hussenhofen mit 5:0. Der SV Durlangen II ist weiter ohne Niederlage in der Kreisoberliga Gmünd. weiter
VERLOSUNG

Promi-T-Shirts

Der Tennisschläger von Boris Becker ist weg. Aber manch anderer reizvolle Preis, den es bei der Verlosung zugunsten der Kinderschutzbundes und der Flutwellenopfer beim Gmünder Sportlerball zu gewinnen gab, wurde noch nicht abgeholt. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Zu Gast bei der SG Lauter

TSB testet in Donzdorf

Ein ersatzgeschwächter TSB Gmünd bestreitet morgen um 20 Uhr ein Freundschaftsspiel bei der SG Lauter, Handball-Verbandsligist der anderen Staffel. weiter
HANDBALL / Seminar

Wertvolle Basisarbeit

Bundesligahandball live erleben und dies im Rahmen einer Schiedsrichterschulung. Dazu hatte FA Göppingen die Stauferland-Schiedsrichter eingeladen. weiter
FUSSBALL / Um den GMÜNDER TAGESPOST-CUP

Zum Budenzauber

Die Fußball-Bambini des TV Heuchlingen und des FC Mögglingen werden bei den Normannia-Indoor-Tagen einen großen Auftritt haben. weiter

Überregional (97)

ZUKUNFTSOFFENSIVE / 165 Millionen Euro für die Forschung und eine neuen Akademie für Darstellende Kunst in Ludwigsburg

'Erwin IV' setzt den Schlusspunkt in Teufels Karriere

Erwin Teufel hat sich wieder einmal durchgesetzt. Der Ministerpräsident bekommt seine vierte Zukunftsoffensive - der Schlusspunkt seiner Karriere. weiter
  • 323 Leser
TOURISMUS / Vor 55 Jahren entdeckte Karl August Bez die Bärenhöhle

'Es war ein erhebendes Gefühl'

Er ist ein schwäbischer Tourismus-Pionier: der 87-jährige Karl August Bez aus Sonnenbühl-Erpfingen. Der Malermeister entdeckte 1949 die Bärenhöhle, und dieses Ereignis veränderte sein Leben. Die Höhle ist immer noch die meistbesuchte der Schwäbischen Alb. weiter
  • 467 Leser
ERNÄHRUNG / Bauern vertrauen auf Stammkunden

'Reines Gegacker' um Dioxin-Eier

Sowohl Kunden als auch Bauern messen der Diskussion über mit Dioxin belastete Freiland-Eier keine allzu große Bedeutung bei. Die Bauern verlassen sich auf die Stammkunden - ändern können sie ohnehin nichts, da die Hühner das Dioxin aus der Umwelt aufnehmen. weiter
  • 374 Leser
BALDA

2004 war bestes Jahr

Der Handyausrüster Balda ist mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2004 'sehr zufrieden'. Demnach werde der Umsatz zwischen 370 und 375 Mio. EUR, das geplante Ergebnis vor Steuern wenigstens im Korridor von 42 bis 44 Mio. EUR liegen. Damit sei 2004 das beste Jahr der Firmengeschichte des im S-Dax notierten Unternehmens. dpa weiter
  • 469 Leser
ZUKUNFTSOFFENSIVE

Akademie in Ludwigsburg

Ministerpräsident Erwin Teufel plant nach Informationen unserer Zeitung die Gründung einer Akademie für Darstellende Kunst in Ludwigsburg. Sie soll an die bereits bestehende Filmakademie angegliedert werden und die Film- mit der Bühnenausbildung kombinieren. Unter anderem ist vorgesehen, einen speziell den Anforderungen von Film und Fernsehen entsprechenden weiter
  • 296 Leser
FERNSEHEN / ZDF will mit einer Kombination aus Unterhaltung und Wissen punkten

Auf Thomas Gottschalk wartet ein Großkampfjahr

Für Thomas Gottschalk, Aushängeschild des ZDF, wird das Jahr 2005 zum Großeinsatz. Insgesamt setzt der Sender auf einen Mix aus Unterhaltung und Wissen. weiter
  • 906 Leser
GRÖNLAND / Jagdtrophäen sollen Wirtschaft ankurbeln

Aussicht auf ein Eisenbärenfell

Die Behörden Grönlands wollen reiche Touristen mit der Aussicht auf ein Eisbärenfell als Jagdtrophäe anlocken. Die Regierung der halbautonom zu Dänemark gehörenden Polarinsel in Nuuk plant, zur Verbesserung der wirtschaftlichen Lage in Grönlands nordwestlichem Landesteil grünes Licht für die Eisbärenjagd von Auswärtigen zu geben. Sie war bisher ausschließlich weiter
  • 354 Leser
NATURGEWALT

Beben in Neuseeland

Innerhalb von nur fünf Stunden ist die neuseeländische Nordinsel gestern von sechs Erdbeben in Folge erschüttert worden. Die Stärke der Erdstöße lag nach Angaben des Instituts für Geologie und Nuklearwissenschaften zwischen 3,6 und 5,3 auf der Richterskala. Über Schäden oder Verletzte wurde zunächst jedoch nichts bekannt. dpa weiter
  • 395 Leser
FILM / Max-Ophüls-Festival in Saarbrücken angelaufen

Begehrter 'Nachwuchs-Oscar'

Mit dem Film 'Schneeland' von Hans W. Geißendörfer ist in Saarbrücken das 26. Max-Ophüls-Festival eröffnet worden. Der 63-jährige Erfinder der Fernsehserie 'Lindenstraße' stellte sich Fragen der Besucher zu seinem in Lappland gedrehten neuen Werk um Missbrauch, Gewalt und Liebe. Der Film kommt morgen in die Kinos. Das bis Sonntag dauernde Festival gilt weiter
  • 345 Leser
FLUGGESELLSCHAFT

Bonus-Meilen für Tiere

Im Kampf um den Kunden hat die US-Fluggesellschaft Midwest Airlines jetzt eine neue Zielgruppe entdeckt - Haustiere. Auch Hunde und Katzen können jetzt mit Herrchen oder Frauchen Meilen-Gutschriften sammeln. Für jeweils drei inneramerikanische Hin- und Rückflüge mit ihren Besitzern können die Tiere dann einmal umsonst mitfliegen. AP weiter
  • 420 Leser
Eu-Recht

Bundestag soll mitbestimmen

Die Bundesregierung soll nur mit Billigung des Bundestags der Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit Staaten zustimmen dürfen. Das fordert die Union. CSU-Landesgruppenchef Michael Glos sprach von einem Gesetzentwurf zur Stärkung der Mitwirkungsrechte des Parlaments bei EU-Entscheidungen, der nächste Woche von der CDU/CSU-Fraktion beschlossen und weiter
  • 307 Leser
KONFLIKT / US-Präsident schließt im Streit um das Atomprogramm einen Militärschlag nicht aus

Bush droht dem Iran mit Gewalt

Deutsche Politiker für weitere Verhandlungen - Opposition in Washington besorgt
Drohungen des US-Präsidenten Bush gegen den Iran haben in Deutschland Besorgnis ausgelöst. Koalition und Opposition setzen im Atomstreit auf Verhandlungen. weiter
  • 331 Leser

Cd-tipp

Ach, die Männer 'Mein Mann will mich verlassen, Gott sei Dank' - so heißt ein bissiges Lied Georg Kreislers, und so heißt auch eine aparte CD von Oksana Sowiak mit deutschen Chansons. Tomi Ungerer hat eigens das Titelbild gezeichnet: Ein Paar tanzt Tango, aber der Mann greift mit der freien Hand schon mal in den prallen Busen der nächsten Dame. Die weiter
  • 473 Leser
GEHEIMDIENST

CSU: Umzug stoppen

Die CSU will den Umzug des Bundesnachrichtendienstes (BND) von Pullach bei München nach Berlin wegen einer angeblichen Kostenexplosion stoppen. Einem Zeitungsbericht zufolge belaufen sich die Umzugskosten voraussichtlich auf 1,7 Milliarden Euro - doppelt so teuer wie geplant. Die Regierung operiere mit falschen Zahlen, kritisierte die CSU. dpa weiter
  • 393 Leser

Das tägliche Brot

Die Deutschen bleiben Weltmeister im Brotverzehr, auch wenn ihr Pro-Kopf-Konsum im vergangenen Jahr im Schnitt um 400 Gramm auf 86,2 Kilogramm zurückging. Der Fleischkonsum blieb mit 61,3 Kilogramm pro Kopf in etwa stabil, während der Obstverbrauch um 4 auf 120 Kilo stieg. Noch stärker stieg die Zunahme des Milchkonsums - auf den Rekordwert von 67 Kilo weiter
  • 528 Leser
TENNIS / Kohlschreiber jubelt, Mayer blamiert sich

Der Freund als Tröster

Licht und Schatten: Während Philipp Kohlschreiber gestern bei den Australian Open strahlte, erlebte sein Freund Florian Mayer einen rabenschwarzen Tennis-Tag. weiter
  • 318 Leser
SPRACHE / 'Humankapital' ist das Unwort des Jahres

Der Mensch als ökonomische Größe

Bei der 14. Wahl zum Unwort des Jahres machten nicht populäre Missgriffe aus der deutschen Sprache das Rennen. Auf Platz eins landete der Begriff 'Humankapital'. weiter
  • 365 Leser
SONY-ERICSSON / 60 Prozent mehr Handys verkauft

Deutliche Gewinnsteigerung

Der Handy-Hersteller Sony Ericsson hat Gewinn und Absatz im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, fuhr Sony Ericsson 2004 einen Gewinn von 316 Mio. EUR ein, nach einem Minus von 86 Mio. EUR im Vorjahr. Im vierten Quartal 2004 verdiente der Mobiltelefonanbieter 55 Mio. EUR, nach 43 Mio. im letzten Quartal 2003. Auch beim weiter
  • 470 Leser
MUSIKTHEATER / 'Hänsel und Gretel' nur für Erwachsene

Die Hexe ist ein Dutroux

Erfurt führt die Oper als ein Stück über Kinderschändung vor
Märchen sind eigentlich für Kinder da. Doch auf den Plakaten des Erfurter Theaters steht hinter dem Titel 'Hänsel und Gretel' der Zusatz 'Nur für Erwachsene'. Denn Regisseur del Monaco hat aus Humperdincks Märchenoper ein Kampfstück gegen Kinderschänder gemacht. weiter
  • 374 Leser

Die Slowfox-Schrittfolge

· Herr: Der Herr beginnt mit dem rechten Fuß und macht einen langen und tiefen Fersenschritt schräg nach vorne, wobei er links an der Dame vorbei geht - es folgen zwei hohe Ballenschritte (frontal zur Dame) - dann kommt ein tiefer Fersenschritt mit links (ebenfalls frontal zur Dame) und wieder zwei hohe Ballenschritte. · Dame: Die Dame macht einen langen, weiter
  • 460 Leser
UNGARN / Premierminister Gyurcsány hat nach 100 Tagen im Amt die Stimmung gedreht

Ein Messias für die lange erstarrten Sozialisten

Seit hundert Tagen erst ist Ungarns Premier Ferenc Gyurcsány im Amt. Doch seine Handschrift ist bereits ungemein stark. Der medial überaus präsente ehemalige Unternehmer gräbt mit seiner linksliberalen Regierung weiter
  • 388 Leser
GRUNDRECHTE

Enge Grenzen für Reiseverbot

Deutschen darf die Ausreise nur verwehrt werden, wenn sie das internationale Ansehen der Bundesrepublik konkret gefährden könnten. Die Anhaltspunkte dafür dürfen laut einem jetzt veröffentlichten Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim nicht zu lange zurückliegen. Damit erklärte der VGH ein 2001 verhängtes Ausreiseverbot weiter
  • 266 Leser
IRAK / Entführter Erzbischof von Mossul nach einer Nacht wieder frei

Gewalt gegen Christen nimmt zu

Seine Entführer haben den Erzbischof von Mossul wieder freigelassen. Doch islamische Fundamentalisten warnen irakische Christen weiter vor Einmischung. weiter
  • 289 Leser

Gigant der Lüfte

Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus hat den neuen Superjet A 380 vorgestellt. Vor mehr als 5000 Gästen wurde gestern in Toulouse das erste Exemplar des größten Flugzeuges aller Zeiten enthüllt. Der Großraumjet, der bis zu 850 Passagiere aufnehmen kann, soll von 2006 an im Linienverkehr eingesetzt werden. 149 Bestellungen liegen für den Riesen-Airbus weiter
  • 300 Leser
AIRBUS / Vier Regierungschefs kommen zur großen Flugzeug-Einweihung

Gigant der Lüfte gefeiert

Schröder: Triumph der Innovationskraft des alten Kontinents
Noch hat der Gigant der Lüfte nicht abgehoben, da erntet er schon alles Lob. Doch nicht nur Airbus ist zuversichtlich, dass das neue Flaggschiff ein Renner wird. Auch die bei der Einweihung anwesenden Fluggesellschaften und Politiker spenden dem A 380 großen Applaus. weiter
  • 386 Leser

Gut behütet

Der neue Mann als Manager-Typ, der neben der Karriere auch das 'süße Leben' kennt - zumindest auf den Laufstegen in Mailand ist das so, wo derzeit Herrenmode für den Winter 2005/2006 vorgeführt wird. Ganz wichtig dabei: der Hut. Kaum ein Designer schickt sein Model ohne Kopfbedeckung auf den Laufsteg. FOTOS: AP weiter
  • 442 Leser
GERICHT

Haft wegen Tauben-Doping

Für Tauben-Doping mit verbotenen Mitteln deutscher Herkunft hat ein Gericht im belgischen Kortrijk drei Händler schwer bestraft. Zwei Großhändler für Tierfutter und Zubehör wurden zusammen mit dem Herausgeber einer Taubenzüchter-Zeitschrift zu je sechs Monaten Haft auf Bewährung und einer Geldbuße von 15 000 Euro verurteilt. Der Gewinn aus dem illegalen weiter
  • 359 Leser

Hilfe für die Flutopfer: Weltweites Warnsystem

Nach der verheerenden Flutwelle in Asien will die internationale Staatengemeinschaft ein umfassendes Tsunami-Warnsystem aufbauen. Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) bot zum Auftakt einer UN-Katastrophenschutz-Konferenz im japanischen Kobe deutsche Hilfe an. Das deutsche Modell eines Frühwarnsystems würde 45 Millionen Euro kosten und könnte weiter
  • 415 Leser
GEWALT

Hundestreit eskaliert

Über vier frei laufende Hunde auf einem Feldweg hat sich ein 72-jähriger Jäger am Montagnachmittag in Merklingen (Alb-Donau-Kreis) derart geärgert, dass er mit einer Pistole in die Luft schoss und einen der Hunde anfuhr. Zuvor hatten sich der Jäger und der 42-jährige Hundehalter, der mit einem Schlagstock das Auto des Jägers attackierte, gestritten. weiter
  • 341 Leser

Härtere Gangart gegen Griechenland

Die EU-Finanzminister haben das laufende Defizitverfahren gegen Griechenland verschärft. Das verlautete aus diplomatischen Kreisen in Brüssel. Die Minister folgten damit einer entsprechenden Empfehlung der EU-Kommission. Die Entscheidung ist ein Präzedenzfall, Griechenland rückt Sanktionen damit so nahe wie kein anderes Mitgliedsland der Eurozone zuvor. weiter
  • 314 Leser
MUSIK / Beste Konzertprogramme in Bochum und Frankfurt

Ideen auch fürs junge Publikum

Der Preis für das 'Beste Konzertprogramm' der Spielzeit 2004/2005 geht in diesem Jahr nach Bochum und Frankfurt. Die Bochumer Symphoniker sowie gemeinsam die Alte Oper Frankfurt und die Frankfurter Museums-Gesellschaft werden geehrt, wie der Deutsche Musikverleger-Verband in Bonn mitteilte. Auf Grund seines modernen und ideenreichen Programms gerade weiter
  • 276 Leser
SPARKASSENVERSICHERUNG / Reinhard Schäfer tritt ab

Im Stillen Großes geleistet

Reinhard Schäfer, Vorstandsvorsitzender der SV Sparkassenversicherung, geht nach einer glanzvollen, aber bescheiden geführten Karriere in den Ruhestand. weiter
  • 4
  • 894 Leser
GESELLSCHAFT / Serie Standard- und Lateintänze - der Slowfox

In harmonischen Wellenbewegungen übers Parkett gleiten

Mit dem Slowfox beschließen wir unsere Tanz-Serie. Er gilt als König unter den Gesellschaftstänzen, denn er ist voller Eleganz, Harmonie und Rhythmus. Anfänger tun sich schwer mit ihm. Denn er erfordert ein hohes Maß an Taktgefühl, Körperhaltung und Fußtechnik. weiter
  • 366 Leser
torhüter-wahl

Kahn sinkt, Buffon siegt

Der deutsche Vorzeige-Schlussmann ist auf dem absteigenden Ast. Bei der Wahl zum Welttorhüter des Jahres 2004 belegte National-Keeper Oliver Kahn vom FC Bayern, der 1999, 2001 und 2002 Ranglistenführer war, nur noch Platz 6 (mit 39 Punkten). Sein in England aufs Abstellgleis geratener Konkurrent Jens Lehmann steigerte sich vom 19. Platz im Vorjahr auf weiter
  • 299 Leser
WALTER BAU / Banken-Bedenken gegen Rettungskonzept

Kampf um die Existenz

Der Augsburger Baukonzern kämpft um das wirtschaftliche Überleben. Die Gläubigerbanken haben sich noch nicht auf ein Sanierungskonzept einigen können. weiter
  • 484 Leser
STATISTIK

Kinder häufiger unehelich

Die Zahl der unehelich geborenen Kinder ist in Deutschland deutlich gewachsen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden 2003 in der Bundesrepublik 191 000 Kinder außerhalb einer Ehe geboren. Dies waren 20 Prozent mehr als 1998. Insgesamt lag der Anteil der unehelichen Geborenen 2003 bei 27 Prozent. Hauptgrund für den Anstieg der weiter
  • 323 Leser
DEUTSCHE BÖRSE

KOMMENTAR: Der Rückhalt wächst

Der Rückhalt wächst. Börsenchef Werner Seifert kann sich mehr und mehr der Unterstützung aus Frankfurt sicher sein. Nicht nur weil der Aufsichtsrat ihm grünes Licht für ein Barangebot gegeben hat, sondern auch, weil ihm die Politik keine Steine in den Weg legt. Und weil seine Aktionäre und die Finanzgemeinde wissen, dass Seiferts Plan Ausweis der Stärke weiter
  • 525 Leser
NEBENVERDIENSTE

KOMMENTAR: Nicht übers Knie brechen

DIETER KELLER Kaum ist irgend etwas schief gelaufen, neigen Politiker zum Aktionismus und wollen binnen kürzester Zeit Gesetze ändern. Sinnvoller wäre es, zunächst einmal gründlich nachzudenken. Genau nach dem falschen Schema läuft die Diskussion der Bundestagsabgeordneten in eigener Sache, sprich über ihre Nebenverdienste: Ein einziger aus der SPD-Fraktion weiter
  • 324 Leser
EXPORT

KOMMENTAR: Wettbewerbsfähig wie selten

NIKO FRANK Der Export brummt und brummt. Die heimische Außenhandelswirtschaft sammelt einen Exportrekord nach dem anderen. Doch die bundesdeutsche Wirtschaft insgesamt hat reichlich wenig davon. Ihr Wachstum von 1,7 Prozent im vergangenen Jahr nimmt sich geradezu mickrig aus gegenüber dem phänomenalen Exportschub von zehn Prozent. Kürzer und präziser weiter
  • 349 Leser
SPENDE

Kritik an Schumacher

SPD-Chef Franz Müntefering hat jetzt den siebenfachen Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher dafür kritisiert, dass er in Deutschland keine Steuern zahlt, aber Millionen für die Flutopfer in Südasien spendet. 'Ich mag das nicht, dass einer 7,5 Millionen gibt, der zwischendurch dann keine Steuern zahlt', sagte Müntefering in der N 24-Sendung 'Was erlauben weiter
  • 300 Leser
URHEBERRECHT

Kritische Worte vor Novellierung

Der Schriftsteller Günter Grass fürchtet bei der geplanten zweiten Novellierung des Urhebervertragsrechts eine 'Verschlimmbesserung'. Es seien wieder einmal die Künstler, deren Rechte als Urheber beschnitten 'oder nach ihrem Tod eliminiert werden', sagte Grass bei einem Symposium der Verwertungsgesellschaft Wort in Berlin. 'Kann es sein, dass die Bundesregierung weiter
  • 264 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Praktiker abgemahnt Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs hat nach eigenen Angaben das Handelsunternehmen Praktiker wegen dessen '20 Prozent auf alles-Aktion' abgemahnt. Testkäufe hätten ergeben, dass Praktiker Produktpreise vorher erhöht hätte. Dies sei bei drei von zehn Artikeln festgestellt worden. Bahn weitet Angebot aus Die Deutsche weiter
  • 372 Leser
NATURKATASTROPHEN / Stiftung springt ein

Land stockt die Fluthilfe auf

Übergangsgelder für die Opfer geplant
Auch vier Wochen nach der Flutkatastrophe in Asien tut sich das Land schwer mit Hilfe. Jetzt verspricht die Regierung immerhin Übergangsgelder für die Opfer. weiter
  • 404 Leser
BUSH

LEITARTIKEL: Ohne Rücksicht

PETER DE THIER, Washington Keine 48 Stunden vor der feierlichen Einführung von George W. Bush in seine zweite vierjährige Amtsperiode hat das Säbelrasseln in Washington wieder begonnen. Nach der Entmachtung Saddam Husseins hat Bush den Iran zum neuen Sündenbock auserkoren und behält sich offenbar einen Militärschlag vor, sollte Teheran die internationale weiter
  • 249 Leser

Leute im Blick

Monica Lierhaus Die 34-jährige 'Sportschau'-Moderatorin Monica Lierhaus denkt noch nicht an Nachwuchs. Sie will mit ihrem Lebensgefährten, dem Fernsehproduzenten Rolf Hellgard, 'alt werden', ihn aber nicht heiraten, wie sie der Zeitschrift 'Bunte' sagte. 'Ich lege keinen Wert auf diesen Ehestatus und verspüre auch noch nicht den Wunsch nach Kindern.' weiter
  • 1145 Leser
BLUTTAT

Mann ersticht Ehefrau

Ein 48-Jähriger hat gestern Mittag in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) seine 41 Jahre alte Frau mit einem Küchenmesser getötet. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Paar zuvor möglicherweise gestritten. Nachdem der Mann mehrmals auf die Frau eingestochen hatte, rief er die Polizei. Er wurde festgenommen. Das Paar hat zwei neun und zehn Jahre alte Kinder. weiter
  • 332 Leser
FRAUEN

Mehr Freiheit in der Liebe

Die Liebe der Zukunft wird weniger verbindlich sein, aber mehr Spaß bringen - davon sind nach einer repräsentativen Umfrage für die Zeitschrift 'Elle' zumindest die Frauen in Deutschland überzeugt. Demnach glauben 58 Prozent der befragten Frauen, dass die Lebensabschnitte für Partnerschaften immer kürzer werden - bei den Männern waren es nur 44 Prozent. weiter
  • 277 Leser
BIATHLON / Simone Denkinger zurück im Weltcup

Mental überrissen

Nach enttäuschenden Ergebnissen im Dezember war Simone Denkinger (Gosheim) aus dem Biathlon-Weltcup genommen worden. In Antholz kehrt sie jetzt zurück. weiter
  • 322 Leser
Märklin-Museum

Modellbahnen gestohlen

Ein spektakulärer Einbruch beschäftigt seit gestern die Göppinger Polizei: Diebe haben in der Nacht zum Dienstag aus dem Museum des Modellbahnherstellers Märklin 150 Einzelstücke im Wert von mehr als einer Million Euro gestohlen. Zu den entwendeten Exponaten gehört die älteste Märklin-Lokomotive, das berühmte 'Storchenbein' aus dem Jahr 1891. Auch der weiter
  • 361 Leser

Nachgefragt: Besser Eier aus Käfighaltung?

Mit Stichproben will das Landwirtschaftsministerium nun überprüfen, wie stark Eier von Freiland-Hühnern mit Dioxin belastet sind. Vor kurzem war nach Untersuchungen in mehreren Bundesländern teilweise eine zu hohe Konzentration des Umweltgiftes in Eiern festgestellt worden. Julia-Maria Bammes hat mit Manfred Edelhäuser, Lebensmitteltechniker im Landwirtschaftsministerium, weiter
  • 324 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Britische Soldaten vor Gericht Sie sollen am Ende des Irak-Kriegs Zivilisten misshandelt haben. Gestern nun begann der Prozess gegen die drei Soldaten der britischen Armee vor einem Militärgericht in Osnabrück. Vor einer Woche hatte es bereits in diesem Zusammenhang einen Prozess in Bergen-Hohne in Niedersachsen gegeben. Abbas kämpft für Waffenruhe weiter
  • 318 Leser
ATOMENERGIE / Kühlmittelverlust möglich

Neue Auflagen für den Meiler Philippsburg

Ein Gutachter zwingt die Landesregierung zum Eingreifen: Das Atomkraftwerk Philippsburg darf wegen Kühlproblemen nur noch unter strengsten Auflagen laufen. weiter
  • 333 Leser
METALLRENTE / Erst 140 000 Verträge

Neue Partner

Die betriebliche Altersversorgung in der Metallindustrie braucht mehr Schwung. Daher holt sich die Metallrente neue Partner aus der Versicherungswirtschaft an Bord. weiter
  • 499 Leser
ALSTOM

Neuer Chef

Der französische Industriekonzern Alstom hat einen neuen Deutschland-Chef. Georg Gasteiger sei zum Jahresbeginn auf den bisherige Präsident von Alstom Deutschland, Klaus Linnebach, gefolgt, sagte eine Unternehmenssprecherin. Gasteiger sei bereits seit September vergangenen Jahres für das Deutschlandgeschäft des Konzerns zuständig gewesen. dpa weiter
  • 551 Leser
NACHRUF

Perry Rhodans Erfinder ist tot

Der 84-jährig gestorbene 'Perry Rhodan'-Autor Walter Ernsting wird in Salzburg seine letzte Ruhestätte bekommen. Der deutsche Schriftsteller wird auf einem Friedhof in seiner zweiten Heimat beigesetzt. Zusammen mit seinem Freund Karl-Herbert Scheer war Ernsting geistiger Vater der Science-Fiction-Reihe. Er starb in Salzburg nach längerer Krankheit. weiter
  • 331 Leser
WISSENSCHAFT / Konzentration der Killerzellen verdoppelt sich

Regelmäßiger Sex stärkt das Immunsystem

Zwei bis drei Mal pro Woche ist das Idealmaß. Regelmäßiger Sex stärkt das Immunsystem des Körpers, zumindest bei Männern. Bei freiwilligen Testpersonen habe sich unmittelbar nach dem Orgasmus die Konzentration an so genannten natürlichen Killerzellen im Blut verdoppelt, schreibt Tillmann Krüger von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich in weiter
  • 322 Leser
BILDUNG

Rennen um die besten Köpfe

Der Wirtschaft werden in zehn Jahren die hochqualifizierten Mitarbeiter ausgehen: So lautete die Prognose von Menno Harms, dem Kuratoriumsvorsitzenden des Stuttgart Institute of Management and Technologies (SIMT), auf einem Symposium über Nachwuchsführungskräfte. Die demographische Entwicklung führt nach seiner Ansicht zu einer Verknappung von Talenten, weiter
  • 414 Leser
NEBENTÄTIGKEIT / Union und FDP lehnen Vorschläge ab

Rot-Grün: Abgeordnete sollen Einkünfte angeben

Nach dem Willen von SPD und Grünen sollen alle Bundestagsabgeordneten verpflichtet werden, sämtliche Nebentätigkeiten samt Einkommen beim Bundestagspräsidenten zu melden. Geprüft werden soll darüber hinaus, ob die Höhe der Nebeneinkünfte künftig auch allgemein veröffentlicht werden kann. Bei Verstößen sollen Strafzahlungen fällig werden. Ferner sollen weiter
  • 307 Leser
MAHLE / Vom Nutzfahrzeugboom profitiert

Sattes Umsatzplus

Mahle wächst stürmisch. Der Stuttgarter Autozulieferer profitierte vom Nutzfahrzeugboom und schafft trotz des Euro-Höhenfluges ein zweistelliges Umsatzplus. weiter
  • 390 Leser
KRIMINALITÄT / Koalition debattiert über breitere Anwendung der DNA-Analyse

Schily eckt bei den Grünen an

Im Streit um eine Ausweitung der DNA-Analyse bahnt sich ein Konflikt zwischen Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) und den Grünen an. Schily sprach sich dafür aus, die Speicherung von Genmaterial zum Standard bei erkennungsdienstlichen Maßnahmen der Polizei zu machen. Dieser auch von CDU und CSU vertretenen Position widersprachen die Grünen. 'Die DNA-Spur weiter
  • 310 Leser
FERRERO / Italienischer Süßwarenhersteller setzt auf den Standort Deutschland

Schokolade - aber nicht nur für Kinder

Am Anfang standen fünf Mitarbeiter. Heute sind es 3600. Ferrero-Deutschland zählt längst zu den größten Süßwarenherstellern der Republik und bleibt weiter auf Wachstumskurs. Die Tochter der italienischen Ferrero-Gruppe will von Nordhessen aus Osteuropa erschließen. weiter
  • 579 Leser
EU / Finanzminister halten an Eckpunkten des Stabilitätspaktes fest

Schröder blitzt ab

Defizitgrenze und Strafverfahren bleiben unangetastet
Der europäische Stabilitätspakt wird in seinen Grundsätzen nicht verändert. Die Defizitgrenze bleibt wie sie ist, und auch am gängigen Defizit-Strafverfahren wird nicht gerüttelt. Darauf haben sich die EU-Finanzminister bei ihrem Treffen in Brüssel eingeschworen. weiter
  • 326 Leser
VERKEHR / Wegen Glatteis von der Straße abgekommen

Schulbus fährt gegen Baum: 39 Kinder verletzt

Bei einem Schulbusunglück in der Nähe von Gerabronn (Kreis Schwäbisch Hall) sind gestern mindestens 39 Kinder und Jugendliche sowie der 44-jährige Busfahrer verletzt worden. Der nach Polizeiangaben mit 100 bis 110 Insassen besetzte Gelenkbus war kurz nach 7.30 Uhr wegen Glatteis am Ortseingang von Rückershagen nach links von der Straße abgekommen und weiter
  • 356 Leser
Börsen-Unwort

Seitwärtsbewegung

Die Börse Düsseldorf hat die 'Seitwärtsbewegung' zum Börsen-Unwort des Jahres 2004 gewählt. Der Begriff sei völlig unsinnig, weil er genau das Gegenteil von dem beschreibe, was an der Börse passiert, begründete die Börse ihre Wahl. 'Eine Seitwärtsbewegung an der Börse findet immer dann statt, wenn sich gerade nichts bewegt', hieß es. dpa weiter
  • 543 Leser

Sport aktuell: Hildebrand geht

Der VfB Stuttgart hat den Vertragspoker um Timo Hildebrand verloren. Wie der Fußball-Bundesligist gestern mitteilte, wird der Torhüter den Verein zum Saisonende im Sommer verlassen. Der 25-Jährige habe ein Vertragsangebot mit deutlich verbesserten Bezügen abgelehnt. Hildebrands künftiger Klub steht noch nicht fest. dpa weiter
  • 471 Leser
FLUTKATASTROPHE / In Sri Lanka beginnt der Wiederaufbau

Streit um Bannmeile am Meer

Regierung will unbebauten Schutzstreifen - Fischer fühlen sich benachteiligt
Dreieinhalb Wochen nach der Flutkatastrophe steht Sri Lanka vor dem Neubeginn weiter
  • 358 Leser

Tamilischer Rebellenführer lebt

Der Führer der tamilischen Rebellenorganisation 'Befreiungstiger von Tamil Eelam' (LTTE), Vellupillai Prabhakaran, hat laut einem Bericht auf der Internet-Seite TamilNet mit einem öffentlichen Auftritt die Spekulationen um seinen Tod bei der Flutkatastrophe beendet. Prabhakarans Heimatstadt Mullaitivu war von der Flutwelle am 26. Dezember zerstört worden. weiter
  • 244 Leser
IG Metall

Tariferhöhung wird bleiben

Die IG Metall lehnt die von Arbeitgeberseite verlangte Revision des letztjährigen Tarifabschlusses von Pforzheim ab. 'Auf Verlangen von Gesamtmetall wird es noch im Januar ein Treffen geben, um die Wirtschaftsdaten abzugleichen', sagte der Zweite Vorsitzende der Gewerkschaft, Berthold Huber, in einem Zeitungsinterview. 'Das Ergebnis wird sein, dass weiter
  • 406 Leser

Telegramme

fussball:Borussia Dortmund hat bis zum Saisonende den Polen Ebi Smolarek (Feyenoord Rotterdam) ausgeliehen. Der 24 Jahre alte Sohn des früheren Frankfurter Bundesliga-Profis Wlodzimierz Smolarek soll den verletzten Torjäger Ewerthon ersetzen.fussball:Der ehemalige DDR-Auswahltrainer Bernd Stange ist neuer Chefcoach beim zyprischen Erstligisten Apollon weiter
  • 263 Leser
SCHULFERIEN

Termine bis zum Jahr 2008

Das Kultusministerium hat die Schulferien im Südwesten bis ins Jahr 2008 so festgelegt: Der Rest im Schuljahr 2004/2005: Osterferien 29. März bis 2. April, Pfingsten: 17. bis 28. Mai 2005. · Schuljahr 2005/2006: Sommer: 28. Juli bis 10. September 2005, Herbst: 2. bis 4. November, Weihnachten: 22. Dezember bis 5. Januar 2006, Ostern: 18. bis 22. April, weiter
  • 348 Leser
VERWALTUNGSREFORM

Teufel sieht das Werk geglückt

Zwei Wochen nach der Einführung sieht Ministerpräsident Erwin Teufel die Verwaltungsreform geglückt: 'Die Einheit der Verwaltung ist auf allen Ebenen erreicht.' weiter
  • 267 Leser
ANKLAGE

Tod mit Tuch im Bauch

Nach dem Tod eines Patienten, der an einem vergessenen Operations-Tuch im Bauch gestorben war, hat die Staatsanwaltschaft im niedersächsischen Aurich Anklage gegen den Chefarzt erhoben. Nach den Ermittlungen hatte das Opfer nach einer Bauch-Operation das OP-Tuch neun Monate in sich getragen. Dann starb der Mann an einer schweren Vergiftung. dpa weiter
  • 407 Leser
MOSHAMMER / Am Samstag wird der Mode-Zar im Mausoleum neben seiner Mutter beerdigt

Trauerfeier in der Kirche der Könige

Am Freitag Aufbahrung im geschlossenen Sarg - Obdachlose bedacht - Auch für Daisy ist gesorgt
Wie ein bayerischer König wird der ermordete Mode-Zar Rudolph Moshammer am Samstag in München zu Grabe getragen. Seine letzte Ruhestätte findet der 64-Jährige an der Seite seiner Mutter im Mausoleum auf dem Ostfriedhof. 300 Gäste sind zur Trauerfeier eingeladen. weiter
  • 408 Leser
EXPORT

Trotz Euro-Hoch neuer Rekord

Trotz Eurostärke und Ölpreisrekord hat die deutsche Wirtschaft 2004 so viel exportiert wie nie zuvor. Mit einem Plus von 10 Prozent auf 731 Milliarden Euro erklomm der Außenhandel 2004 eine Bestmarke, berichtet das Statistische Bundesamt. 2004 wurde den Angaben zufolge voraussichtlich nicht nur die historisch größte Exportmenge, sondern auch der größte weiter
  • 263 Leser
ROLLSTUHLFAHRER / Gäste mit Handicap willkommen

Urlaubsziele ohne Barrieren gefragt

Baden-Württemberg soll zu einem Musterland für barrierefreien Urlaub werden. Kommunen und Hotels im Südwesten verstärken ihre Werbung um behinderte Gäste. weiter
  • 412 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten beflügeln Dax

Positive US- Daten brachten den Dax gestern wieder ins Plus. Unerwartet starke Kapitalzuflüsse in die USA im November haben den Dollar etwas gestärkt. Dies dämpft die Zweifel an der Finanzierbarkeit des enorm hohen Bedarfs der USA an Kapital aus dem Ausland etwas. Zuvor hatte der Anstieg der Ölpreise positive Unternehmenszahlen in den Hintergrund gedrängt. weiter
  • 440 Leser
KRIMINALITÄT / Angriff im Böblinger Jugendamt

Vater schießt auf Sachbearbeiter

Ein 45-jähriger Familienvater hat am Montag auf einen Mitarbeiter des Böblinger Landratsamts geschossen. Nach Angaben der Polizei von gestern verfehlte der Schuss den Mann nur knapp. Verletzt wurde niemand. Die 16-jährige Tochter des Mannes war mit ihrer Mutter und weiteren Verwandten wegen familiärer Probleme in einer Besprechung mit einem Sachbearbeiter weiter
  • 375 Leser
KINDERPORNOGRAFIE

Verdacht gegen Ex-Richter

Ein früherer Amtsrichter aus Bruchsal (Kreis Karlsruhe) soll auf seinem Privatcomputer pornografische Bilder von Kindern gespeichert haben. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe ermittelt gegen den 55-Jährigen. Der Mann sei geständig. Auf seine Spur sei die Polizei über ein Fachgeschäft gekommen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Bei einer Computerreparatur weiter
  • 285 Leser
VERKÄUFERIN

Verdutzter Räuber

Eine resolute Kassiererin hat in einer Drogerie in Weimar (Thüringen) einen Räuber entwaffnet und der Polizei übergeben. Der Täter (22) hatte die Frau (26) mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert. Diese ließ sich aber nicht einschüchtern. Der verdutzte Räuber gab seine Pistole - eine Schreckschusswaffe - ab. Danach wartete er auf der Polizei. dpa weiter
  • 277 Leser
AUSSTELLUNG / Corinth-Selbstbildnisse in Hamburg

Verschattung der Seele

Fast alle Maler haben sich selbst porträtiert. Aber niemand nahm so schonungslos den eigenen Niedergang in den Blick wie der von einem Schlaganfall gezeichnete deutsche Impressionist Lovis Corinth. Die Kunsthalle Hamburg zeigt jetzt diese oft ergreifenden Selbstbildnisse. weiter
  • 289 Leser
VERBRAUCHER / Betrüger versuchen Handybesitzer abzuzocken

Vorsicht bei Lockanrufen unter 0137-Nummern

Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor unachtsamen Rückrufen nach Lockanrufen mit 0137-Nummern. Zurzeit versuchten Zocker, mit Hilfe eines Zufallsgenerators computergesteuert wahllos Handybesitzer anrufen. 'Das Handy klingelt kurz, und auf dem Display erscheint danach eine Telefonnummer'. Wer zurückruft, hört eine Band-Ansage wie etwa 'Ihr Anruf weiter
  • 330 Leser
BUNDESLIGA / Rückkehr nach Leverkusen

Völler war 'nie weg'

Sieben Monate nach seinem Rücktritt als Teamchef der Nationalelf kehrt Rudi Völler als starker Mann bei Bayer Leverkusen auf die deutsche Fußball-Bühne zurück. weiter
  • 386 Leser
REGIONALVERBAND / Rech gegen Verfassungsänderung

Wahlen ohne EU-Ausländer

Bürger aus anderen EU-Staaten dürfen auch in Zukunft nicht die Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart wählen. Der Verband sei kein Zusammenschluss von Gemeinden und Landkreisen und stehe daher nicht auf einer Ebene mit diesen, sagte Innenminister Heribert Rech (CDU). Anders als bei Kommunalwahlen seien deshalb EU-Ausländer nicht wahlberechtigt. weiter
  • 298 Leser
MUSICAL

Webber verkauft seine Theater

Erfolgskomponist Sir Andrew Lloyd Webber (56) will einen Teil seines Londoner Theaterimperiums verkaufen. Nach britischen Medienberichten liegt ihm das Angebot eines amerikanischen Unternehmens vor. Ein Sprecher des mit seinen Musicals reich gewordenen Briten bestätigte die Verkaufsverhandlungen. Es geht es um vier seiner insgesamt elf Schauspielhäuser weiter
  • 343 Leser
Deutsche Börse

Weg frei für Angebot

Die Übernahme der Londoner Börse (LSE) durch die Deutsche Börse AG rückt näher. Der Aufsichtsrat stimmte in einer außerordentlichen Sitzung einem möglichen Barangebot zu und ermächtigte zugleich den Vorstand, weitere Schritte einzuleiten. Damit könnte Börsenchef Werner Seifert eine mögliche Offerte höher anlegen. Bislang ist von 530 Pence pro LSE-Aktie weiter
  • 428 Leser
SCHWÄBISCH HALL / Bausparkasse trotzt den niedrigen Zinsen und der Konkurrenz

Weiter auf dem Erfolgspfad

Kollektivsparen erlebt eine Renaissance, obwohl die Menschen weniger bauen
Die Bausparkasse Schwäbisch Hall blickt nach einem höchst erfolgreichen Jahr 2004 optimistisch in die Zukunft. Die niedrigen Zinsen machen ihr keine Sorgen, weil sie über ein straffes Kosten- und Zinsmanagement ihre Ertragsziele deutlich übertrifft. weiter
  • 471 Leser
EURO

Weiter im Minus

Der Euro-Referenzkurs ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3060 (Vortag 1,3085) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7657 (0,7642) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6978 (0,7031) britische Pfund, 134,08 (133,52) japanische Yen und 1,5433 (1,5450) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 490 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Weiterer Jobabbau

Am Bau ist immer noch kein Ende der Talfahrt in Sicht. Wegen der schlechten Auftragslage befürchtet der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) 2005 den Verlust von mehr als 30 000 Stellen. Die Umsätze der Branche werden nach einer Prognose um 3,5 Prozent sinken. Für die Bauwirtschaft, die seit einem Boom in Folge der Wiedervereinigung in Schwierigkeiten weiter
  • 398 Leser
SWISS / Billigflieger verschärfen Kostendruck

Weiterer Stellenabbau

Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss steht unter starkem Druck der Billigflieger und muss weiter abspecken. In den kommenden anderthalb Jahren werden rund 1000 Stellen abgebaut. Außerdem sollen 13 kleinere Flugzeuge der so genannten Regionalflotte verkauft werden. Geplant sei der Einsatz von größeren Flugzeugen, teilte das Unternehmen mit. Swiss konnte weiter
  • 423 Leser
TENNIS / Russin Kusnezowa gilt nicht als gedopt

Wut über Anschuldigung

Wallonischer Minister hatte Ephedrin-Nachweis ausgeplaudert
US-Open-Siegerin Swetlana Kusnezowa muss nach ihrem positiven Test auf Ephedrin keine Konsequenzen fürchten. Sie kann weiter bei den Australian Open spielen. weiter
  • 394 Leser
DÄNEMARK

Zufriedenes Volk soll an die Wahlurnen

Den Dänen geht es gut wie lange nicht. Der rechtsliberale Ministerpräsident Andreas Fogh Rasmussen nutzt die Stimmung für vorgezogene Wahlen. weiter
  • 422 Leser
VOLLEYBALL

Zwei Sätze fehlen noch

Mit einem Heimsieg heute (20.15 Uhr) gegen Iraklis Thessaloniki will der VfB Friedrichshafen die nächste Runde in der Volleyball-Champions-League erreichen. 'Unser Ziel ist es, zu gewinnen. Ob wir es schaffen, ist eine andere Frage. Aber ich denke, wir werden auf jeden Fall gut spielen', sagte Trainer Stelian Moculescu. Tabellenführer Thessaloniki ist weiter
  • 266 Leser

Leserbeiträge (1)

"Katholiken haben mehr Kinder"

Zu Plädoyer für mehr Kinder": Die Schlagzeile auf der ersten Seite veranlasst mich zu einigen Bemerkungen. Endlich mehren sich die Stimmen für diese Notwendigkeit! Wenn unser Volk Zukunft haben will, dann gilt es, hier das Steuer herumzudrehen. Hoffentlich ist es noch nicht zu spät! Aus einer Statistik des letzten Jahrhunderts ergab sich, dass Katholiken weiter
  • 613 Leser