Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. Januar 2005

anzeigen

Regional (59)

Wie die Stadtverwaltung mitteilt spendete Oberbürgermeister Wolfgang Leidig "einen Zentner so süßer Dinger". Die Bonbons werden dann beim Faschingsumzug von den Wägen regnen. Blutspender gesucht "Woche für Woche werden in den Krankenhäusern des Landes über 10 000 Blutbestandteile benötigt", heißt es in einer Pressemitteilung des Deutschen roten Kreuzes. weiter
Durch den Sturm in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in Teilen der Gemeinden Gschwend und Eschach zu einer Stromversorgungsunterbrechung ab 2.42 Uhr. Betroffen waren die Bereiche Seifertshofen, Mittelbronn, Frickenhofen und Rotenhar. Die Störung wurde durch umgestürzte Bäume verursacht, die in eine Freileitung fielen und diese beschädigten. weiter
GESANGVEREIN REHNENHOF / Jahresfeier mit Ehrungen

40 Jahre dabei

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Versammlung des Gesangvereins Rehnenhof in der "Krone" in Wetzgau. Viel Musik und Sketche machten den Abend überdies zu einer kurzweiligen Sache. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Mehr Geld für Fernsehrechte

Die Fußball-Bundesliga startet in die Rückrunde. Im Vorfeld blies die "Abteilung Attacke" des FC Bayern München mal wieder zum Angriff. Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß fordern, dass ARD und ZDF für die Bundesliga künftig mehr bezahlen und notfalls die Fernseh-Gebühren erhöhen sollen. Verfolgen Sie die Bundesliga im öffentlich-rechtlichen Fernsehen? weiter
ASYL / In Spraitbach lebende Familie wurde ausgeflogen - RP-Sprecher: Kein Aufenthaltsrecht

Abschiebung nach Pristina

In einer "Nacht- und Nebelaktion" sei am Mittwoch die in Spraitbach lebende Familie Hasani in den Kosovo abgeschoben worden. "Unmöglich" findet das Diakon Edwin Caspar. weiter
WERKHOF OST / Aufbruchstimmung bei der gestrigen offiziellen Eröffnung in der Buchstraße 145/1

Auf praktische Art Identität stiften

Ein Ort der Begegnung, ein Ort, an dem gewerkelt, an dem Fertigkeiten erlernt und verfeinert werden können soll der Werkhof Ost werden. Gestern wurden die Räume in der Buchstraße 145/1 offiziell eröffnet. weiter
AUSGEZEICHNET / Architekturstudent aus Durlangen gewinnt begehrten Preis des Deutschen Stahlbaues

Aus Modell soll Brücke werden

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg", dachte sich vielleicht Martin Wille und ersann zusammen mit seinem Studienkollegen Rainer Nitschke eine neuartige Brückenkonstruktion. Der Durlanger gewann damit einen der begehrten Förderpreise des Deutschen Stahlbaues. weiter

Begegnungstag für Frauen

"In der Erde verwurzelt - dem Himmel nah", unter diesem Motto steht der Landfrauentag am Donnerstag, 27. Januar, in Schwäbisch Gmünd. Der Tag beginnt mit einer Eucharistiefeier im Heilig-Kreuz-Münster mit Pfarrer Robert Kloker um 9 Uhr. Um 10 Uhr beginnt die Versammlung im Gemeindezentrum Franziskaner. Schwester Rafaela Sailer vom Dreifaltigkeitskloster weiter
CMT STUTTGART

Der Albuch stellt sich vor

Die Touristikgemeinschaft "Sagenhafter Albuch" bewirbt auf der Tourismusmesse CMT die touristischen Potenziale des Albuchs: schöne Landschaft mit ausgezeichneten Wander- und Radfahrmöglichkeiten, zahlreiche Freizeit- und Sportangebote, Kultur - und Brauchtumspflege und nicht zuletzt der Gastronomie. weiter

Die Tausender-Marke knacken

"CUS54" ist heute zum zweiten Mal in der Böbinger Römerhalle. Die erste Veranstaltung im Oktober 2004 wurde von Neidern massiv gestört. Eine Massen-SMS wurde von einem Störenfried losgeschickt, deren Inhalt die Veranstaltung absagte. Die Besucher werden sich kein zweites Mal reinlegen lassen, da sind sich die Veranstalter sicher. Die Tausender-Besuchermarke weiter
  • 129 Leser

Edelmann erwirbt neue Tochterfirma

Die Carl Edelmann GmbH hat 60 Prozent der Anteile am polnischen Faltschachtelhersteller Eldruk in Warschau erworben. Die neue Tochtergesellschaft hatte 2004 mit rund 100 Mitarbeitern fünf Millionen Euro erwirtschaftet. Damit ist das Heidenheimer Verpackungsmittel-Unternehmen erstmals mit einer eigenen Produktion in Osteuropa vertreten. Die Edelmann-Gruppe weiter
  • 208 Leser

EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser, die GMÜNDER TAGESPOST und die SCHWÄBISCHE POST schlagen heute ein neues Kapitel von gedruckter und elektronischer Zeitung, von Print und Internet auf. Denn das Internet wird auch auf der Ostalb zum Medium für den Alltag wie einst das Telefon. Allerdings: Das Internet breitet sich viel schneller aus. Bereits 55 Prozent der weiter

Engagement der Realschule erfolgreich

Tausend Euro für die Partnerkirche des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd wurden Inge Heinz in der Realschule Heubach überreicht. Sie besucht in den nächsten Wochen mit einer Gruppe Indien. Die Schüler der Klassen 7b und 7c mit den Klassenlehrern Gudrun Pressler und Max Jooss hatten vor Weihnachten im Rahmen des Projekts Soziales Engagement zur Linderung weiter
AUSZEICHNUNG / Staufermedaille für Professor George Burden an der Hochschule für Gestaltung

Erfolgreich auf internationalem Parkett

Er hat Generationen von Gestaltern geprägt. Er hat viele durch transatlantischen Studienaustausch hoch qualifiziert. Dafür erhielt Professor George Burden die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg. Staatssekretär Rudolf Böhmler überbrachte gestern die Auszeichnung. weiter

Faschings-Schminken mit den Musical-Kids

Einen Faschings-Schminkkurs bietet der Verein Musical-Kids an. Am Dienstag, 25. Januar, erhalten Jugendliche und Erwachsene von 18 bis 21 Uhr professionelle Tipps für ein originelles Aussehen in der fünften Jahreszeit. Kursleiterin ist Luisa Maser, Kosmetik- und Friseurmeisterin und zusammen mit Patricia Wabersich für die Maske bei den Musical-Kids-Produktionen weiter
  • 128 Leser

Faschingswanderung des Albvereins

Die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bietet am kommenden Mittwoch, 26. Januar, eine Faschingswanderung. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus. Gerhard Dangelmaier führt in die Gegend um Heubach. Anschließend ist gemütliches Beisammensein im Gasthaus "Lamm". Mit dabei sind die Albvereinsmusikanten - Liederbücher nicht vergessen. Nichtwanderer weiter

Fete für kleine Faschingsfreunde

Die Alte Halle in Alfdorf ist am Sonntag, 6. Februar, fest in Kinderhänden. Dann nämlich feiern die jungen Alfdorfer dort den Kinderfasching. Die Besucher erwarten lustige Spiele, eine Kostümprämierung und andere spannende Unternehmungen. Die Veranstalter des FC Alfdorf freuen sich auf viele phantasievoll verkleidete kleine Narren. Die Veranstaltung weiter

Gemeindeessen in der "Arche"

Die Friedenskirchengemeinde bietet am kommenden Sonntag, 23. Januar, um 11.30 Uhr ein Gemeindeessen in dem Gemeindezentrum "Arche" in der Ziegeläckerstraße 135 in Bettringen Nordwest an. Auf der Speisekarte stehen an diesem Mittag badische Schäufele mit Blaukraut und Kartoffelpüree. Eine kleine Spende für die Aufgaben der Friedenskirchengemeinde ist weiter
SPORTPLATZ

Grunderwerb kann starten

Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer kann mit dem Grunderwerb für den Bau eines weiteren Sportplatzes beim Sportzentrum beginnen. Er will vor allem sämtliche Kleingärten, die dort zum Verkauf stehen, erwerben. weiter
DAIMLER-STADION / Zum Start in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga geht der Umbau weiter

Handwerker noch im Spiel

Auch wenn an diesem Wochenende die Rückrunde der Fußball-Bundesliga beginnt: Im Gottlieb-Daimler-Stadion haben noch die Handwerker das Sagen. Über 51 Millionen Euro werden investiert, um die Arena fit für die Fußball Weltmeisterschaft 2006 zu machen. weiter
  • 107 Leser

Heute Baumschnitt erlernen

Die Gartenfreunde Pfahlbronn bieten am heutigen Samstag einen Baumschnittkurs im Hasenköhl an. Otto Lorenz vom Bezirk Schwäbisch Gmünd zeigt Interessierten, wie Gehölze in die richtige Form geschnitten werden. Der etwa dreistündige Kurs beginnt um 13 Uhr und ist kostenlos. Im Anschluss an den Baumschnittkurs besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Fachsimpeln weiter
  • 114 Leser

Hände reichen statt Ellbogen

Hilfsaktionen für Gerti, für die Küche der Barmherzigkeit, für die Amsel, die Lebenshilfe oder das Frauenhaus, die die GT anschob, und - ganz aktuell - das Benefizkonzert für Waisenkinder im von der Flut verwüsteten Sri Lanka, das Stadtkapellmeister Dietmar Spiller auf die Beine stellte, sie alle zeigen eines: die Menschen hier sind bereit zu helfen. weiter
POLIZEI / Falscher Sparkassenbeauftragter ermittelt

Insgesamt 7600 Euro mit fremden Karten abgehoben

Mindestens zwei Monate lang trieb ein falscher Sparkassenbeauftragter sein Unwesen. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt, der für die Betrügereien in Frage kommt. weiter

Karajan-Briefe auf der Stuttgarter Antiquariatsmesse

Zur traditionellen Stuttgarter Antiquariatsmesse werden an diesem Wochenende wieder mehrere tausendLiteraturfreunde erwartet.Mehr als 90 Händler bieten bis morgen in den Räumen des Württembergischen Kunstvereins neben Büchern Grafiken, Urkunden und Handschriften zum Preis zwischen 50 Euro und 3 Millionen Euro an. Ein Exponat zum Preis von 250 000 Euro weiter
  • 146 Leser

Kopfpauschale und Bürgerversicherung

Einen Fachvortrag zur Gesundheitsreform bietet der CDU-Gemeindeverband Alfdorf am kommenden Dienstag, 25. Januar, an. Um 19.30 Uhr treffen sich Interessierte in der "Ratsstube in Alfdorf. Die CDU-Verbandsvorsitzende des Rems-Murr-Kreises und der Sozialausschüsse, Montesinos, spricht über die gesetzlichen Veränderungen im vergangenen Jahr ebenso wie weiter
  • 117 Leser
B 29 / SPD-Bundestagesabgeordneter zur Verkehrssituation in Mögglingen:

Lange: Die Situation an der B 29 wird untersucht

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange verweist bei der Diskussion über die befürchtete "Lastwagenlawine" in Mögglingen nach der Einführung der LKW-Maut auf eingeleitete Untersuchungen. Lange: "Wir haben bei der Beschlussfassung des Autobahnmautgesetzes (ABMG) bereits für diese Situation vorgesorgt. Im ABMG ist eine Ermächtigung enthalten, weiter
  • 1828 Leser
B 297 / CDU-Fraktion im Gemeinderat sieht Handlungsbedarf angesichts Verkehrsaufkommens

Maut meiden zu Lasten Lorchs

Dringenden Handlungsbedarf sieht die CDU-Fraktion im Lorcher Gemeinderat angesichts des zunehmenden Schwerlastverkehrs auf der B 297 durch Lorch. Die Situation werde untersucht, meldet Bundestagsabgeordneter Christian Lange. weiter
  • 2001 Leser
STARPARADE 2005 / Volkstümliche Schlager und die urkomische "Frau Wäber" begeistern großes Publikum im Stadtgarten

Musikalische Grüße aus Südtirol

Publikumslieblinge aus der Volksmusik ließen bei der Starparade 2005 das Publikum im Stadtgarten die Alltagssorgen vergessen. "Die Schäfer", "Die Ladiner", "Oswald Sattler" und die urkomische "Frau Wäber" zauberten mit Gesang und Klamauk einen Hauch Südtirol und Schwarzwald auf die Bühne. weiter

Narren feiern in der Lorcher Stadthalle

Zahlreiche Narren amüsierten sich gestern Abend beim großen Faschingsball in der Stadthalle in Lorch. Relativ tropisch ging es teilweise zu - bunt war der Abend auf jeden Fall. Heute wird sich der Gaudi-Wurm durch die Stadt schlängeln und mit einem gemütlichen Beisammensein ebenfalls in der Stadthalle enden. Am Sonntag haben dann die kleinen Fasnachtsbegeisterten weiter

Narrensprung und Narrenbaum

Am kommenden Sonntag, 23. Januar, stellen die Hundsholzhexen Adelberg zum fünften Mal ihren Narrenbaum. Zu diesem Ereignis werden knapp 500 Narren und Guggen aus anderen Gemeinden in Adelberg erwartet. Los geht's um 12.30 Uhr mit dem Zunftmeisterempfang der Narrenzünfte im Gasthaus Krone, um 14 Uhr ist das Narrenbaumstellen auf dem Rathausplatz, danach weiter
KIRCHENCHOR

Neuanfang in Leinzell

Selten ist die Gelegenheit für einen Neuanfang so gut. Am Mittwoch, 26. Januar um 20 Uhr sind alle interessierten Gemeindemitglieder aus Leinzell, Göggingen, Täferrot und Horn eingeladen, die sich am Neubeginn des Leinzeller Kirchenchores beteiligen können. Dieses Treffen ist im St. Georgsheim in Leinzell. Mit neuen Liedern unter neuer Leitung und mit weiter

Neues Dienstauto für die Sozialstation

Lorchs Bürgermeister Karl Bühler und Pflegedienstleiterin Anneliese Welz haben ein neues Dienstauto für den Zweckverband Sozialstation Lorch übernommen. Die Bezahlung erfolgte mit Hilfe des Krankenpflegevereins Lorch, der die Arbeit der Sozialstation Lorch als Förderverein unterstützt. weiter
  • 223 Leser
FASCHINGSAUFTAKT / Prunksitzung im Gmünder Stadtgarten mit pfiffigen Büttenreden und akrobatischen Tanzeinlagen

OB-Lix rast im gallischen Dienstwagen

Einen besonders schrillen Tusch setzte es gestern auf der Bühne im Stadtgarten: Bei der Prunksitzung erhielt Wolfgang Pösselt für sein Guggenmusik-Engagement den Ehrenorden der AG Fasnet durch Präsident Albert Scherrenbacher. Manch weitere Überraschung hielt die Sitzung noch bereit. . . weiter
STANDORT / Schritt für Schritt zieht die Mutlanger Firma Allbeton nach Essingen um

Optimale Bedingungen für optimistischen Blick

Optimistisch blickt Klaus Röser, Geschäftsführer der Firma Allbeton in die Zukunft. Nachdem die Produktions-Kapazität für Betonteile in Mutlangen erschöpft war, führte ihn seine Suche nach einem neuen Produktionsstandort nach Essingen. Mittlerweile steht dort das Betonwerk kurz vor der Vollendung. weiter

Philharmonie für Flutopfer

Bei Ihrem Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer in Südasien erspielten die Stuttgarter Philharmoniker am vergangenen Dienstag insgesamt 6439,30 Euro. Dieses Ergebnis gaben die Philharmoniker nun bekannt. Das Konzert in der Stuttgarter Philharmonie Gustav-Siegle-Haus mit Werken von Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven war sehr kurzfristig geplant weiter

Schräge Töne, klare Worte in Mögglingen

"Schräge Töne - Klare Worte" wird die Kabarettistin Martina Schwarzmann aus München am Freitag, 18. Februar, auf der Kulturbühne im Alten Schulhaus in Mögglingen bieten. Der Vorverkauf hat begonnen, Karten sind an folgenden Stellen erhältlich, Rathaus Mögglingen: Tel. Nr.: (07174) 8990016, Sekretariat der Gmünder VHS, Tel. : (07171) 925150, Fax: (07171) weiter
GANZTAGESSCHULE / Wie die gebundene und die offene Form des Angebots zu den drei Lorcher Schulen auf dem Schäfersfeld passt

Schule soll der Mittelpunkt des Schüler-Lebens sein

Über die Anträge der Lorcher Schulen zum Ganztagesschulkonzept hat der Gemeinderat am Donnerstag diskutiert. Die Rektorinnen von Haupt- und Realschule erklären, warum die Schulen sich zu verschiedenen Formen der Umsetzung entschlossen haben. weiter

Schulsport macht Spaß

Den ganzen Vormittag turnen ist toll. Das sagten sich die Grundschüler der Rauchbeinschule. Die Sportlehrerinnen Ingeborg Leicht und Susanne Wendel-Funk nutzten viele Geräte der Sporthalle für den Aufbau verschiedener Stationen, die die Kinder passieren durften. Sie konnten sich üben im Klettern, Balancieren, Springen, Laufen und Schwingen. Damit alle weiter
  • 127 Leser

Sehr gelungener Ehrungsabend beim FC Schechingen

Der FC Schechingen beging einen Ehrungsabend für Übungsleiter und Jugendtrainer und Ausschussmitglieder. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Kurt Struzyna übernahm Manfred Pawlita als Sportkreisvorsitzender die WLSB-Ehrungen. Uwe Schermann und Renate Schnepf erhielten für über zehn Jahre Tätigkeit in der Vorstandschaft die WLSB-Ehrennadel in Bronze. weiter
FACHHANDEL SCHOELL

Sohn übernimmt Mehrheitsanteile

Das Gmünder Fachhandelsunternehmen Hermann Schoell GmbH & Co. hat einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Der seitherige Hauptanteilseigner Hermann Schoell übertrug zum Jahreswechsel einen Großteil seiner Geschäftsanteile an seinen Sohn Philipp Schoell (Betriebswirt BA). weiter
  • 401 Leser

Spendenübergabe vom Kinderschutzbund

Spontan hatte sich der Vorstand des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) Schwäbisch Gmünd entschlossen, einen Teil des Erlöses seiner Tombola "Sportler für den Kinderschutzbund" beim Sportlerball der Stadt den Opfern der Flutkatastrophe in Asien zur Verfügung zu stellen. Christina Bellmann und Karl-Heinz Mohring (rechts) vom DKSB übergaben gestern die weiter
STURM

Stromausfall durch Bäume

Ebenso wie im Ostalbkreis verursachte der Sturm in der Nacht zum Freitag auch im benachbarten Rems-Murr-Kreis einige Schäden, hauptsächlich durch umgestürzte Bäume. Betroffen war vor allem der Raum Backnang. Teilweise mussten die Menschen ohne Strom auskommen. weiter
WIRTSCHAFTSZENTRUM

Stuttgart lockt Inder

Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster sucht in Indien Partner, die ein indisches Wirtschafts- und Technologiezentrum in der baden-württembergischen Landeshauptstadt einrichten. weiter
  • 102 Leser

Sänger fürs Konzert

Der Liederkranz Waldstetten freut sich über neue Sängerinnen und Sänger. Die Proben für das bevorstehende Konzert am 23. April haben begonnen. Der gemischte Chor probt jeweils dienstags um 20.15 Uhr im Musiksaal der Bergschule. weiter
  • 195 Leser
MUSIKANTENTREFFEN

Tom und Eddy laden ein

Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Musikantentreffens im vergangenen Jahr findet am 5. März das zweite Abtsgmünder Sänger- und Musikantentreffen statt. Wieder hat das Zither- und Gitarrenduo "Tom und Eddi" zahlreiche Kollegen eingeladen. weiter
KORNHAUS / Kunstverein berät kommende Woche

Umzug 2006 denkbar

Der Gmünder Kunstverein wird in der kommenden Woche über sein mögliches neues Domizil im Kornhaus beraten. Nach einer Besichtigung zusammen mit Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und den Bürgermeistern Hans Frieser und Dr. Joachim Bläse ist Optimismus eingekehrt. weiter

Veranstaltung muss ausfallen

Eine für Sonntag, 23. Januar, im SaRose-Veranstaltungsheft des Kulturvereins am Heubacher Rosenstein-Gymnasium angekündigte Veranstaltung muss ausfallen. Die musikalische Matinee mit Petra Edelmann und Heinz Zeckel muss aus Krankheitsgründen abgesagt werden. Dies teilt das Rosenstein-Gymnasium mit. weiter
  • 181 Leser
B 29 / Mögglingen beschließt weitere Maßnahmen im Kampf um die Ortsumgehung

Verkehrsminister verklagen?

Mit neuen, massiven Mitteln wollen die Mögglinger um den Bau ihrer Ortsumgehung kämpfen. Den Glauben daran, dass Appelle an Politiker etwas helfen, haben sie aufgegeben. Das wurde gestern Abend im Gemeinderat deutlich. weiter
  • 1982 Leser
BDV / Jahresveranstaltung in Heubach

Vorsitzender verweist auf Aufbauleistungen

Bei der Jahresveranstaltung des BdV in Heubach erinnerte der Vorsitzende Gunter Lange an den Beginn von Flucht und Vertreibung vor 60 Jahren. "Für die Menschen begann unsagbares Leid", sagte Lange. weiter
  • 121 Leser
BENEFIZESSEN / Im Franziskaner wollen Gmünder Köche und Unterstützer wieder Gutes anrichten

Wenn Kutteln munden und mehrfach helfen

Es wird angerichtet: Gmünder Spitzenköche laden am Samstag, 29. Januar, wieder zu einem Essen ins Gemeindezentrum Franziskaner. Das Mahl soll nicht nur den Gaumen der Besucher erfreuen, sondern auch soziale Einrichtungen in Schwäbisch Gmünd unterstützen. weiter

Wohnen für Senioren und Grundsteuern

Die Gemeinde Bartholomä beschäftigt sich intensiv mit dem Thema seniorengerechtes und betreutes Wohnen. In der nächsten Sitzung des Gemeinderates am Dienstag, 25. Januar, ab 19.30 Uhr werden die Überlegungen eines Investors dem Gremium erläutert. Weiter wird das Ergebnis einer Bedarfsumfrage vorgestellt. Anschließend sollen die Räte das weitere Vorgehen weiter

Über Anthropologie

Dr. phil. habil. Joachim Wahl spricht am Dienstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr im Prediger-Refektorium auf Einladung der VHS und der Gesellschaft für Vor- und Frühgeschichte über anthropologische Forschung. "Moderne Archäologie - lebendige Vergangenheit" ist die erfolgreichste VHS-Veranstaltungsreihe. Sie lockt mehr Besucher als vergleichbare Veranstaltungen weiter

Über Nacht eine Seenlandschaft

Die Strübelesmühle bei Kapf liegt neuerdings idyllisch an einem See. Möglich gemacht hat das "Ingo", das Schlechtwettertief, das in der Nacht zum Freitag viel Regen und Wind über die Region brachte. Die Pegel der Bäche und Flüsse sind zwar ordentlich gestiegen, haben aber die kritische Marke nicht überschritten. Und am Wochenende soll die Hochwassergefahr weiter
Wenn / Dachzeile dann keine Unterzeile

Überschrift 1-zeilig

Waldstetten-Wißgoldingen (schw). "Der Lobpreis Gottes als vornehmste Aufgabe spendet allen, die singen und beten, Segen und Heil und an diesem haben sie, liebe Sängerinnen und Sänger, einen ativen und herausragenden Anteil". So Pfarrer Klaus Stegmaier im Verlauf der Mitgliederversammmlung des katholischen gemischten Kirchenchors auf dessen tadellos weiter

Regionalsport (10)

TANZEN / Mohr/Nuding tanzen jetzt in der C-Klasse

Aufstieg perfekt

Alexandra Mohr und Marcus Nuding vom TC Rot-Weiß Gmünd konnten bei den Donauer-Tanzsport-Tagen in Neu-Ulm einen Erfolg verzeichnen. Sie schafften den Aufstieg in die C-Klasse. weiter
FUSSBALL / Gestern viel versprechender Auftakt beim "GMÜNDER TAGESPOST-Cup" des FC Normannia Gmünd

Ballzauberer und Weltmeister

Der Auftakt gestern Abend war viel versprechend. Bis Mitternacht kämpften zwölf Mannschaften beim Qualiturnier um den "GMÜNDER TAGESPOST-Cup". Heute spielen die A-Junioren, bevor morgen der Höhepunkt der "3. Normannia Indoor Tage" folgt: das Hauptturnier mit fünf Regionalligisten. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Diagnose bei Armin Rieg:

Dreifacher Riss

Die schlimmsten Befürchtungen sind eingetreten: Bei TSB-Handballer Armin Rieg sind das vordere Kreuzband und das Innenband ab- sowie das hintere Kreuzband angerissen. weiter
FUSSBALL Testspiel

Normannia schlägt Bargau 8:0

Mit einer überzeugenden Leistung besiegte Fußball-Oberligist Normannia Gmünd in einem Testspiel auf dem Kunstrasen des Normanniastadions Bezirksligist FC Bargau 8:0. weiter
FAUSTBALL / Verbandsliga

Qualifikation geschafft

In Albstadt-Ebingen qualifizierte sich der TV Heuchlingen in der Faustball-Verbandsliga der Männerklasse 40 für die süddeutschen Meisterschaften. weiter
  • 125 Leser
BADMINTON / Bezirksliga

TSF weiter an der Spitze

Gschwend I zeigt keine Schwäche. Mit einem klaren 8:0 gegen die TSG Eislingen I und einem kampflosen Sieg behauptet man den Spitzenplatz in der Tabelle. weiter
FUSSBALL Normannia-Indoor-Tage

Um den Gmünder Tagespost-Cup

Der TSGV Waldstetten gewann mit einem 2:0 im Endspiel über den FC Bargau das Qulifikationsturnier um den Gmünder Tagespost-Cup der Normannia-Indoor-Tage. Beide Finalisten haben sich damit ebenso wie der TSV Heubach als bester Dritter für das Hauptturnier des Sonntags (mit fünf Regionalligisten) qualifiziert. weiter
  • 220 Leser
FUSSBALL / Testspiel

VfR Aalen besiegt Bopfingen 5:0

Fußball-Regionalligist VfR Aalen bezwang in seinem ersten Testspiel des Jahres den Landesliga-Sechsten TV Bopfingen mit 5:0. Mit zwei Treffern zum 2:0-Halbzeitstand feierte Barnko Okic ein glänzendes Comeback im VfR-Trikot. Dennis Hillebrand, Eberhard Ilg und Miguel Coulibaly sorgten nach Seitenwechsel für den 5:0-Endstand. Sowohl VfR-Coach Slobodan weiter
  • 191 Leser
TENNIS / Hallen-Bezirksmeisterschaften der Aktiven

Wer holt den Titel?

Die Hallen-Bezirksmeisterschaften 2005 der Aktiven in der Vereinshalle des TC Aalen in den Kategorien Damen und Herren, jeweils in A- und B-Gruppen, werden am heutigen Samstag um neun Uhr fortgesetzt. weiter
  • 156 Leser

Überregional (114)

ski nordisch

'Ingo' geht, aber zu spät

Das Orkan-Tief 'Ingo' hat das Programm beim Skisprung-Weltcup in Titisee-Neustadt durcheinander gewirbelt. Wegen Sturmböen mit Geschwindigkeiten von 15 Meter pro Sekunde musste gestern die Qualifikation abgesagt und auf heute (12 Uhr) verschoben werden. 'Die Bedingungen waren nicht kontrollierbar', begründete FIS-Renndirektor Walter Hofer das von der weiter
  • 312 Leser
DONAUGIPFEL / Teufel empfängt Stoiber und die Regierungschefs aus Wien und Budapest

'Schröder begeht Betrug am deutschen Volk'

Ein Aufweichen des europäischen Stabilitäts- und Währungspakts hätte nach Auffassung des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) 'außerordentlich gefährliche' Folgen. Eine falsche Verschuldenspolitik würde zwangsläufig zu höheren Zinsen führen, was die Bürger teuer zu stehen käme. Im Anschluss an den fünften Donaugipfel, der gestern in weiter
  • 315 Leser
EINZELHANDEL / Verband erwartet 5000 Insolvenzen

2005 keine Besserung

Der Einzelhandel rechnet in diesem Jahr nicht mit einer deutlichen Belebung der Konsumnachfrage in Deutschland. Es fehle eine 'echte Steuerreform'. weiter
  • 448 Leser
TENNIS

44 leichte Fehler

5:7, 4:6 - nach dem verschenkten Einzug in das Achtelfinale der Australian Open sprach der tränenerfüllte Blick von Anna-Lena Grönefeld mehr als alle Worte. weiter
  • 311 Leser
OPERATION

50 Jahre alter Fötus im Bauch

Ärzte in Vietnam haben einer 75-Jährigen einen 50 Jahre alten Fötus herausoperiert. Die Frau war mit Schmerzen im Unterleib ins Krankenhaus gekommen. Dort entdeckten Ärzte den völlig verkalkten Fötus, der 2,1 Kilogramm wog und 45 Zentimeter lang war. Nach Vermutungen der Ärzte war der Fötus der damals 23-Jährigen im achten Monat abgestorben. Weil er weiter
  • 333 Leser
MUSEUMSEINBRUCH

60 Tipps zu Märklin-Coup

Nach dem spektakulären Diebstahl von 150 historischen Märklin-Modellen aus dem Firmenmuseum in Göppingen geht die Polizei rund 60 Hinweisen aus der Bevölkerung und von Sammlern nach. Eine heiße Spur sei jedoch nach wie vor nicht dabei, sagte ein Polizeisprecher gestern in Göppingen. 'Eine kleine Ermittlungsgruppe von bis zu sieben Beamten ist ausnahmslos weiter
  • 277 Leser
NECKERMANN

Abgrenzung von Quelle

Der Neckermann Versand richtet sich neu aus und will sich stärker von seiner Schwester Quelle abgrenzen. Die beiden Versandhändler gehören zum angeschlagenen Karstadt-Quelle-Konzern. 'Wenn beide erfolgreich sein wollen, dann müssen wir sie deutlicher auseinander positionieren', sagte Neckermann-Vertriebsvorstand Gebhard Stammler. Der Versandbereich weiter
  • 476 Leser
GEDENKFEIER

Abschied vom Ehrenbürger

Vier Wochen nach dem Tod des Mainau-Seniorchefs Lennart Graf Bernadotte hat die Stadt Konstanz mit einer öffentlichen Gedenkfeier an ihren Ehrenbürger erinnert. OB Horst Frank (Grüne) würdigte den Schöpfer der Blumeninsel gestern im Stadttheater als 'außergewöhnliche und einmalige Persönlichkeit, die über viele Jahrzehnte Herausragendes für unsere Stadt weiter
  • 323 Leser
FLUTHILFE / Land regelt die Finanzierung

Alle Ministerien leisten einen Beitrag

Zur Finanzierung der von der Landesregierung beschlossenen Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien sollen alle Ministerien beitragen. Jedes einzelne Ressort werde Sparvorschläge vorlegen, um die Mittel in Höhe von einer Million Euro aufzubringen, teilte der Vorsitzende des Finanzausschusses im Stuttgarter Landtag, Herbert Moser (SPD), weiter
  • 262 Leser
AUSSTELLUNG

Alltägliches aus dem Bordell

Die Ausstellung 'Bordell und Boudoir - Schauplätze der Moderne' ist von heute an in der Tübinger Kunsthalle zu sehen. 177 Intimitäten-Schaustellungen aus dem Bordell-Alltag von Cézanne, Degas, Toulouse-Lautrec und Picasso trug Ausstellungsmacher Götz Adriani zusammen. Die Malereien und Zeichnungen gelten als Meilenstein auf dem Weg zur Moderne. Die weiter
  • 298 Leser
RAUBVERSUCH / Maskierte Männer vor Bank

Angestellter verhindert Überfall

Ein Bankangestellter hat gestern in Reutlingen einen Überfall vereitelt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann am Morgen stutzig geworden, als er direkt vor der Bank eine Mülltonne stehen sah. Als er kurz darauf sein Auto einparken wollte, bemerkte er zwei mit schwarzen Strickmützen maskierte Männer. Der Angestellte fuhr daraufhin davon und alarmierte weiter
  • 329 Leser
NACHBARSCHAFT / 160 Beamte mehr an der EU-Außengrenze

Auch Schweizer schätzen den deutschen Zoll

Schlechte Nachricht für Schmuggler. Die deutsch-schweizerische Grenze wird besser überwacht. Zoll und Grenzschutz wurden verstärkt. Geschätzt werden die deutschen Zöllner auch von den Schweizern: Durch sie bekommen sie die Mehrwertsteuer zurück. weiter
  • 377 Leser
PRAXISGEBÜHR

Aufschlag für Säumige

Gesetzlich krankenversicherte Patienten, die ihre Praxisgebühr nicht gleich bezahlen, müssen in Schleswig-Holstein einen Säumnisaufschlag von vier Euro zahlen. Wer die vorgeschriebene Praxisgebühr in Höhe von zehn Euro nicht sofort entrichte, erhalte vom Februar an ein Formular, mit dem er 14 Euro überweisen muss, sagte der Sprecher der Kassenärztlichen weiter
  • 316 Leser
KRIMINALITÄT

Bankraub aufgeklärt?

Acht Tage nach einem Banküberfall in Westheim (Kreis Schwäbisch Hall) hat die Polizei gestern drei Tatverdächtige festgenommen. Sie stehen im Verdacht, bei dem Überfall mehrere 1000 Euro erbeutet zu haben. Ein vierter Mann soll ihnen bei der Tatvorbereitung geholfen haben. In seiner Wohnung wurden zwei Wollmützen und eine Pistole gefunden. lsw weiter
  • 411 Leser
HANDWERK / Zu den Kunden einer Allgäuer Confiserie zählt auch König Carl Gustav von Schweden

Baumkuchen für gekrönte Häupter

Das Rezept stammt von einem Berliner Konditor, der sich Hoflieferant nennen durfte
An europäischen Königshäusern geschätzt wird der Baumkuchen einer Konditorei im Allgäu, der auf einem Rezept aus dem Jahr 1784 basiert weiter
  • 2273 Leser
ZUCKERMARKT

Beratung mit armen Ländern

Europas Agrarminister wollen sich am Montag mit den Zuckeranbauern aus den Entwicklungsländern und den ehemaligen Kolonien beraten. Diese ärmeren Länder haben mit ihrem Rüben- und Rohrzucker auf dem Weltmarkt kaum Chancen. EU-Exporte, von Brüssel durch Subventionen massiv unterstützt, bilden eine harte Konkurrenz, bei der die Bauern aus der Dritten weiter
  • 427 Leser
MUSIKHOCHSCHULE

Bezirk hält an Augsburg fest

Der Bezirk Schwaben will an der Musikhochschule in Augsburg festhalten. Geprüft wird auch eine mögliche Kooperation mit der Münchner Hochschule für Musik. weiter
  • 322 Leser
ANTARKTIS

Bibliothek am Ende der Welt

Eine 'Bibliothek im Eis' bietet seit dieser Woche Polarforschern in der Antarktis Inspiration und Abwechslung. Der Kölner Künstler Lutz Fritsch hat dort nach zehnjähriger Vorbereitung ein Projekt zum Dialog von Kunst und Wissenschaft eröffnet. Die Bibliothek, ein grün- und rosafarbener Spezialcontainer, steht auf dem Gelände der deutschen Forschungsstation weiter
  • 295 Leser
IG BAU / Interview mit Gewerkschaftschef Klaus Wiesehügel - Neue Ausschreibungsregeln sollen Preisdumping erschweren

Branche schrumpft zum Reparaturbetrieb

Schleppende Zahlungsmoral der Öffentlichen Hand stößt Unternehmen in die Pleite
Die angeschlagene Walter Bau ist derzeit Sinnbild für die Talfahrt der deutschen Branche. Diese ist so stark geschrumpft, dass sie schon bald große Projekte nicht mehr stemmen kann, sagt IG-Bau-Chef Klaus Wiesehügel. Er setzt auf neue Regeln bei Ausschreibungen. weiter
  • 484 Leser
USA / Berliner Diplomaten glauben an Verbesserung des deutsch-amerikanischen Verhältnisses

Bushs neues Team weckt Frühlingsgefühle

Nach der Vereidigung von US-Präsident George W. Bush sucht die Bundesregierung den raschen Kontakt zur neuen Administration in Washington. Den Anfang macht Außenminister Joschka Fischer, der am Dienstag seine künftige Amtskollegin in den USA besucht. weiter
  • 323 Leser
IRAN

Cheney setzt noch eins drauf

Die US-Regierung hat den Iran an die Spitze aller Krisenherde in der Welt gesetzt. Der Iran habe ein handfestes Atomprogramm entwickelt und unterstütze bekanntermaßen den Terrorismus, sagte Vizepräsident Richard Cheney gestern. Er äußerte weiterhin die Sorge, dass Israel einen Erstschlag gegen den Iran führen könnte, falls Irans Ziel die Zerstörung weiter
  • 292 Leser
RAUMFAHRT

China plant All-Flug

Der zweite bemannte Weltraumflug Chinas soll im September oder Oktober stattfinden. Das meldete gestern die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Sie zitierte den Direktor der chinesischen Weltraumbehörde, Sun Laiyan, mit den Angaben, dass 'Shenzhou 6' mit zwei Astronauten vier oder fünf Tage lang die Erde umkreisen soll. AP weiter
  • 898 Leser
RAD / Robert Bartko fühlt sich als Amateur wohl

Das Glück liegt nicht immer auf der Straße

Der Salto rückwärts ist gestanden. Robert Bartko bereut seinen Wechsel vom Straßenrad-Profi zum Bahn-Amateur nicht. Die Erfolge beim Weltcup und beim Bremer Sechstage-Rennen geben auch keinen Anlass dazu. Derzeit macht Bartko in der Schleyerhalle Dampf. weiter
  • 325 Leser
VERBRECHEN / Paten werden mit Drogenhandel, Bestechung und Zuhälterei in Italien zur Wirtschaftsmacht

Das Großunternehmen Mafia

Die Macht der italienischen Mafia ist ungebrochen. Inzwischen fällt sie weniger durch Gewalt auf. Aber ihre Finanzmacht gefährdet die Strukturen des Landes. weiter
  • 381 Leser
HANDBALL / Deutschland startet am Sonntag als Außenseiter in die WM

Das Prinzip Wundertüte

Junges Team muss in die Spuren der Helden treten
Eine neue Rolle, viele Fragezeichen und die Heim-WM 2007 als heimliches Ziel: Nach einigen äußerst erfolgreichen Turnieren geht Deutschlands neu formierte Handball-Nationalmannschaft erstmals seit sieben Jahren als krasser Außenseiter in das WM-Turnier. weiter
  • 370 Leser

Der Winter ist ...

...zurück. Auf einer mit frisch gefallenem Schnee bedeckten Anhöhe bei Rückholz im Allgäu steht diese Kapelle. Mit Schneefällen hat sich der Winter - zunächst in höheren Lagen - in Süddeutschland zurückgemeldet. weiter
  • 398 Leser
SKISPRINGEN / Martin Schmitt kehrt heute in Titisee-Neustadt wieder in den Weltcup zurück

Der x-te Anlauf eines Unentwegten

Seit dem Kreuzbandriss von Alexander Herr hat die Formkurve des Martin Schmitt für die deutschen Skispringer noch mehr Bedeutung erhalten. Heute kehrt der Tannheimer nach einer zweiwöchigen Wettkampfpause in Titisee-Neustadt in den Weltcup-Zirkus zurück. weiter
  • 346 Leser
PAUL HARTMANN / Heidenheimer Pflegespezialist verkauft Sanimed-Sparte

Die Neuausrichtung geht weiter

Die Heidenheimer Paul Hartmann AG, führender Hersteller von Pflege- und Hygieneprodukten, hat einen Teilbereich seiner 100prozentigen Tochtergesellschaft Sanimed (Berlin/Ibbenbühren) verkauft. Zuletzt kam das Handelsunternehmen, das auch Patienten zuhause beliefert, mit rund 400 Mitarbeitern auf einen Jahresumsatz von 62 Mio. EUR. Das Geschäft mit Ärzten weiter
  • 480 Leser
RAUSCHGIFT

Drei Dealer gefasst

Mit der Festnahme dreier mutmaßlicher Dealer hat die Kripo in Dillingen einen Drogenring zerschlagen. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte ein 29-jähriger Unternehmer in Holland das Rauschgift beschafft. Bei einem beobachteten Treffen des Trios stellte die Polizei zehn Kilo Haschisch, 2,4 Kilo Kokain und knapp 50 Ecstasy-Tabletten sicher. lby weiter
  • 334 Leser
SCHAUSPIELER / Bernhard Minettis 100. Geburtstag

Ein Mime wird Drama

Bernhard Minetti war eine Schauspielerlegende, gefeiert und kritisiert. Aus Anlass seines 100. Geburtstags widmet ihm die Berliner Akademie der Künste eine Schau. weiter
  • 347 Leser
JUGENDTHEATER

Erbarmungslose Konfrontation

Das Kinder- und Jugendtheater der Landesbühne Esslingen, die 'Junge WLB', hat mit dem bedrückenden Stück 'Wintervogel' des amerikanischen Autors Adam Rapp eine deutsche Erstaufführung gelandet. Das Stück ist für Zuschauer ab 14 Jahren gedacht - ab 16 Jahren wäre angemessener. Rapp ist in Amerika bekannt für seine düsteren Stücke. Erbarmungslos konfrontiert weiter
  • 319 Leser
RUSSLAND

Fernstraße blockiert

In der russischen Kleinstadt Beslan protestieren Hinterbliebene gegen die schleppende Aufklärung des Geiseldramas vom September 2004 mit 330 Toten. 100 Familienmitglieder der Opfer blockierten die wichtigste Fernstraße durch den Nordkaukasus und forderten eine internationale Untersuchung der Tragödie. Sie misstrauen den Ermittlungen der russischen Justiz. weiter
  • 342 Leser
GUTACHTEN / Ratschläge teuer bezahlt: Rechnungen in Millionenhöhe an die Ministerien

Finanzkontrolleure: Genug eigene Fachleute

Der Rechnungshof kritisiert die Landesregierung scharf, weil hunderte externe Gutachten ohne Ausschreibung eingeholt und Millionen dafür ausgegeben wurden. weiter
  • 301 Leser
Ski Alpin

Flocken tanzen RocknRoll

Regen, Schnee, Sturm - das Wetterchaos hat den Kitzbüheler Ski-Club gestern gezwungen, den Super-G auf Montag zu verschieben. Allerdings nur, wenn morgen der Slalom durchgeführt werden kann. Sollte das nicht klappen, wird am Montag Slalom gefahren, der Super-G gestrichen. Um 4.30 Uhr standen zwei Hundertschaften des österreichischen Bundesheeres bereit, weiter
  • 289 Leser
PETER MEYER

Fremde Federn: Hände weg von der Pkw-Maut

Im Zuge der jetzt eingeführten Lkw-Maut richten sich die Begehrlichkeiten einiger Politiker auch auf eine Autobahnmaut für Personenwagen. Der ADAC erteilt solchen Überlegungen eine klare Absage. Die deutschen Autofahrer zahlen heute bereits rund 51 Milliarden Euro jährlich über Mineralölsteuer, deren anteiliger Mehrwertsteuer sowie die Kfz-Steuer an weiter
  • 359 Leser
WALTER BAU / Tauziehen um Sanierungskonzept dauert an

Früherer Dresdner-Bank-Chef als Vermittler

Der ehemalige Vorstandschef der Dresdner Bank, Bernd Fahrholz, soll zwischen dem angeschlagenen Augsburger Baukonzern Walter Bau und den Gläubigerbanken vermitteln. Fahrholz sei vom Walter-Bau-Vorstand gebeten worden, um Unterstützung für das vorgelegte Sanierungskonzept für den Konzern zu werben. Das bestätigten Unternehmenskreise. Der frühere Dresdner-Chef weiter
  • 408 Leser

Fussball: Bayern starten mit klarem Sieg

Mit dem 750. Bundesliga-Sieg hat Herbstmeister FC Bayern München zum Rückrundenauftakt seine Ansprüche auf den 19. Titelgewinn eindrucksvoll untermauert. Durch Tore von Claudio Pizarro und Bastian Schweinsteiger sowie Roy Makaay gewann der Rekordchampion gestern Abend vor 39 000 Zuschauern gegen einen überforderten Hamburger SV mit 3:0 (1:0) und brachte weiter
  • 341 Leser
MOSHAMMER / Detailliertes Testament verfasst

Geschäftspartner als Alleinerbe

76-Jähriger soll Nachlass verteilen
Rudolph Moshammer hat seinen Geschäftspartner Walter Käßmeyer zum Alleinerben bestimmt. Der 76-Jährige soll den Nachlass im Sinne Moshammers verwalten. weiter
  • 427 Leser
WELTALL / Eruption setzt energiereiche Teilchen in Bewegung

Gewaltiger Sonnensturm fegt über Erde hinweg

Nach einer massiven Sonneneruption ist der stärkste Strahlungssturm seit 15 Jahren über die Erde hinweggefegt. Der Hagel energiereicher Sonnenteilchen sei bis zu einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit schnell gewesen, sagte der Weltraum-Meteorologe Bill Murtagh von der US-Atmosphärenbehörde NOAA in Boulder (US-Staat Colorado). Berichte über Schäden weiter
  • 331 Leser
SKI ALPIN / Für Österreichs Abfahrts-Asse ist das Hahnenkamm-Rennen knallharte WM-Qualifikation

Gnadenlose Jagd im eigenen Revier

Selbst 'Herminator' Maier zittert ums Ticket für Bormio - Rauffer baut Bremse ein
Ein Problem der besonderen Art hat das österreichische Abfahrtsteam. Trotz zahlreicher Abgänge gibt es zu viele starke Asse. Sie müssen sich gnadenlos über das Hahnenkamm-Rennen für die alpine Ski-Weltmeisterschaft qualifizieren, die am 28. Januar in Bormio beginnt. weiter
  • 343 Leser
RODELN

Hackl vom Winde verweht

Routinier Georg Hackl wurde von Wind und Schnee gestoppt, die erfolgsverwöhnten Frauen mussten die zweite Saison-Niederlage hinnehmen. Nur die Doppelsitzer haben gestern zum Abschluss des Challenge Cups in Winterberg die deutschen Rennrodler vor einer Pleite bewahrt. André Florschütz und Torsten Wustlich (Friedrichroda/Oberwiesenthal) siegten in 45,621 weiter
  • 287 Leser
JUSTIZ / Im Auto zum Prozess wegen Führerscheinentzugs

Hartnäckig am Steuer

Als völlig unbelehrbar hat sich ein 24-jähriger Verkehrssünder gezeigt: Zur Gerichtsverhandlung wegen Fahrens ohne Führerschein setzte er sich wieder selbst ans Steuer. Ein Polizist hatte beobachtet, wie er verspätet in verdächtig leichter Kleidung das Amtsgericht Hamburg-Blankenese betrat. Der Beamte, der zuvor im selben Prozess als Zeuge ausgesagt weiter
  • 311 Leser
COMPUTERSPIEL

Hauptschüler regieren besser als Politiker

Eine herbe Niederlage haben zwölf Bundestagsabgeordnete erlitten: In einem Spiel zum Thema 'Erfolgreich Regieren' wurden sie klar von Hauptschülern geschlagen. weiter
  • 412 Leser
HÖHLEN

Hölloch jetzt an der Spitze

Die Salzgrabenhöhle bei Berchtesgaden ist entthront: Nach neuesten Messungen ist das Hölloch in den Oberstdorfer Alpen die längste Höhle in Deutschland. weiter
  • 335 Leser
FLUTKATASTROPHE / Menschenrechtsorganisation berichtet von Übergriffen auf Frauen

Im Chaos freie Bahn für Täter?

UN-Resolutionen nicht umgesetzt - Lager oft in Männerhand
Die Folgen der Tsunami-Katastrophe sind noch überall sichtbar, da meldet die Frauenhilfsorganisation Medica Mondiale sexuelle Übergriffe auf Frauen in Flüchtlingslagern. Ein Grund dafür: Obwohl von Uno und EU beanstandet, sind die Aufnahmestellen oft in Männerhand. weiter
  • 287 Leser
MEDIZIN / Vitamin-D-Mangel im Winter vor allem bei alten Menschen verbreitet

Im Frühjahr brechen Knochen schneller

Knochenbrüche sind im Frühjahr besonders häufig. Ursache ist ein Vitamin-D-3-Mangel, der während der sonnenarmen Wintermonate entsteht, wie der Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie berichtet. 'Gerade bei älteren Menschen, die seltener ins Freie gehen ist ein Vitamin-D-3-Mangel häufig anzutreffen', sagt der Verbandsvorsitzende Siegfried Götte. weiter
  • 287 Leser

In den Schlagzeilen: Hundeleben in der Schickeria

Für die heutige Beerdigung ihres Herrchens bekommt Daisy eine Ausnahmegenehmigung. Hunde sind auf den Münchner Friedhöfen grundsätzlich verboten. Vielleicht ist es die letzte Ausnahme, die für Rudolph Moshammers Yorkshire-Terrier-Hündin gemacht wird. Was ihr schwer fallen dürfte. Schließlich hat Daisy Irena de Pittacus von Jockgrim aus Rheinland-Pfalz, weiter
  • 340 Leser
GESELLSCHAFT / Immer mehr Schwangere entscheiden sich ohne Not gegen die natürliche Geburt

Jedes vierte Baby kommt per Kaiserschnitt

Prominente Frauen als Trendsetter - Hebammen und Krankenkassen sind dagegen
Früher sollte ein Kaiserschnitt in Notfällen das Leben von Kind oder Mutter retten. Seit die Operation sicherer geworden ist, wird sie immer häufiger ohne medizinische Indikation auf Wunsch praktiziert. Ein sanfte Art der Entbindung ist dies nicht - sie hat viele Kritiker. weiter
  • 401 Leser
IMMOBILIENSKANDAL

Jetzt schon 80 Verdächtige

Der Korruptionsskandal in der Frankfurter Immobilienwirtschaft nimmt immer größere Dimensionen an. Gegen 80 Personen wird inzwischen ermittelt. weiter
  • 431 Leser
RAUCHVERBOT

Kein Qualm an den Schulen

An den Schulen im Land soll nicht geraucht werden - das hat Marion Caspars-Merk, Drogenbeauftragte der Bundesregierung und SPD-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Lörrach, erneut gefordert. Sie wünsche sich, dass der Südwesten mit anderen Ländern mitziehe und ein Rauchverbot an Schulen ausspreche. Im Gegensatz zu Hessen, das Rauchen an Schulen als weiter
  • 266 Leser
NAHVERKEHR

KOMMENTAR: Am falschen Fleck

MARTIN HOFMANN Darf es Erfolge im öffentlichen Verkehr nicht geben? Die Minister Eichel und Stolpe kennen die Antwort. Sie wollen dem Nah- und Regionalverkehr eine Milliarde Euro streichen. Dabei steigen nur dort seit Jahren die Fahrgastzahlen, während die Bahn auf Fernstrecken auch im vergangenen Jahr weniger Reisende befördert hat. Lassen SPD und weiter
  • 321 Leser
HYPO-VEREINSBANK

KOMMENTAR: Test der Leidensfähigkeit

Die Hypo-Vereinsbank testet die Leidensfähigkeit ihrer Aktionäre - und damit zwangsläufig auch die der Mitarbeiter. Denn die Milliardenverluste im Immobiliengeschäft, die die Münchner Großbank nun schon zum wiederholten Mal anhäuft, werden weitere Sparappelle und -maßnahmen zur Folge haben. Und man weiß ja, worauf dies hinaus läuft: Am Ende geht es weiter
  • 436 Leser
GUTACHTEN

KOMMENTAR: Vergessene Pflichten

ANDREAS BÖHME So leer kann eine Kasse gar nicht sein, als dass sich nicht doch noch Geld fände für einen Berater hier und eine Expertise dort. Die Politik macht da keinen Unterschied zur Wirtschaft, das mitunter windige Beratergeschäft blüht allerorten. Wird die Lage der Republik dadurch besser? Mitnichten. Früher trauten sich Unternehmenschefs und weiter
  • 338 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ehepaar stirbt bei Unfall Ein Ehepaar ist gestern bei einem Verkehrsunfall im Kreis Tuttlingen ums Leben gekommen. Ein 30-jähriger Autofahrer wurde schwer verletzt. Der Unfall passierte, als der Wagen mit dem 85-jährigen Mann am Steuer und seiner 79-jährigen Frau als Beifahrerin aus einem Feldweg auf die Bundesstraße 14 bei Emmingen-Liptingen einbiegen weiter
  • 294 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Getrag entlässt Mitarbeiter Der Getriebebauer Getrag hat 200 Mitarbeitern in Ludwigsburg und Neuenstein (Hohenlohekreis) gekündigt. Bis 2008 sollen weitere 400 der 3800 Stellen in Deutschland wegfallen. Der Umsatz ist nach Unternehmensangaben 2004 von 720 auf 700 Mio. EUR gesunken. In China und der Slowakei plant der Konzern dagegen, neue Werke zu eröffnen. weiter
  • 466 Leser
MANAGER

Kündigung im Losverfahren

Ein selbstherrlicher Manager im Golfemirat Dubai hat einen Vertriebsmitarbeiter per Losverfahren gefeuert. Wie die Zeitung 'Gulf News' gestern unter Berufung auf drei Mitarbeiter der Firma berichtete, hatte der Chef zehn Angestellte in sein Büro gerufen, die aus seiner Sicht nicht genug verkauft hatten. Er schrieb ihre Namen auf zehn Zettel. Dann ließ weiter
  • 286 Leser

Lachnummer

Warum gab es in der DDR so wenig Banküberfälle? Weil man 15 Jahre auf den Fluchtwagen warten musste. weiter
  • 326 Leser
LANDESHAUSHALT / Kabinett beschließt mittelfristige Finanzplanung

Land steckt in der Schuldenfalle

Die jüngste Fortschreibung der Finanzplanung zeigt mittelfristig keine Perspektive für eine Abkehr von der Schuldenpolitik. Die Zinslast steigt dramatisch. weiter
  • 304 Leser
SCHÖNHEITSCHIRURGIE

LEITARTIKEL: Wahn ohne Grenzen

GUDRUN SOKOL Die Menschen fühlen sich offenbar nicht mehr wohl in ihrer Haut. Aus purer Eitelkeit wird in OP-Sälen geschnitten, gesägt und gestrafft, dass dem Laien übel wird. Mindestens 400 000 kosmetische Operation werden pro Jahr in Deutschland durchgeführt. Wie viele es tatsächlich sind, weiß niemand. Schließlich werden solche Eingriffe nicht von weiter
  • 342 Leser

Leute im Blick

Jennifer Lopez Latino-Star Jennifer Lopez würde gerne eine Rolle in einem Musicalfilm spielen. 'Es wäre so cool, wenn ich mal etwas wie ,Evita machen könnte. Aber solche Filme werden leider nur superselten gemacht', sagte die 34-jährige Sängerin und Schauspielerin dem Magazin 'InStyle'. Leider fehle es in Hollywood an 'kreativen Schreibern, die die weiter
  • 389 Leser
HOCHSCHULEN / Plädoyer für Studiengebühren

Minister verspricht bessere Ausstattung

Die einen befürchten, Studiengebühren schrecken einkommensschwache junge Leute von einem Hochschulstudium ab. Minister Frankenberg sieht das anders. weiter
  • 379 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Chefredakteur Jörg Bischoff fuhr einen hellgrünen Fiat 770

Mit Tempo 120 durch das Hirschrudel

In einer neuen Serie erinnern sich einige Redaktionsmitglieder an ihr erstes Auto. Das erste Fahrzeug ist ja fast so etwas wie die erste Liebe. Wir beginnen die zweimal monatlich geplanten Folgen mit den Erinnerungen des Chefredakteurs an sein 'heiligs Blechle'. weiter
  • 344 Leser
VOLLEYBALL

Moculescu erleichtert

Beide deutsche Teams haben im Achtelfinale der Volleyball-Champions-League lösbare Aufgaben erhalten. Der deutsche Meister SC Charlottenburg Berlin trifft auf Paris Volley, während Vizemeister VfB Friedrichshafen gegen das Team von Panathinaikos Athen spielt. Das ergab die gestrige Auslosung im spanischen Almeria. Beide deutsche Teams haben am 9. Februar weiter
  • 252 Leser
FAMILIENDRAMA

Mutter und Großmutter tot

Der vierjährige Junge, der bei Aachen zwei Tage neben seiner toten Mutter ausgeharrt hatte, hat auch seine Oma verloren: Auf der Suche nach Verwandten des Kindes fand die Polizei die 61-jährige Großmutter tot in ihrer Wohnung. Nach ersten Erkenntnissen hatte die 34-jährige Mutter des Jungen, zuerst ihre Mutter mit einem Stuhlbein erschlagen und dann weiter
  • 372 Leser

Na sowas. . .

Ärzte in Saudi-Arabien haben einem Mann eine Zahnbürste operativ entfernt, die dieser 22 Jahre zuvor verschluckt hatte. Den Medizinern des König-Abdelasis-Krankenhauses in Taif zufolge, verlief die Operation des 70-Jährigen erfolgreich. Den Mann hatte der Plastik-Fremdkörper im Bauch nie gestört - bis er vor einigen Tagen zum ersten Mal Schmerzen bekam. weiter
  • 288 Leser
AUSSTELLUNG / Mit Cézanne, Degas, Toulouse-Lautrec und Picasso im Bordell

Nackte auf der Menu-Karte

Götz Adriani rekonstruiert in Tübingen einen Schauplatz der Moderne
Künstler blickten schon seit der Antike ungeniert unter die Gürtellinie. Doch zwischen 1870 und 1907 entstand in Paris daraus große Kunst, die das dargestellte Bild der Frau grundlegend änderte. Die Kunsthalle Tübingen zeigt einen Kurs in moderner Kunstgeschichte. weiter
  • 453 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Pfahls macht keine Angaben Das Augsburger Landgericht hat gegen den ehemaligen Rüstungsstaatssekretär Holger Pfahls einen Tag nach dessen Auslieferung aus Frankreich Haftbefehl erlassen. Der ehemalige CSU-Politiker habe bei einem Hafttermin keine Angaben zur Sache gemacht und sich nur zu seinem Gesundheitszustand geäußert, teilte sein Anwalt mit. Einblick weiter
  • 347 Leser
BUNDESTAG / Streit um Antidiskriminierungsgesetz

Nein zur Regulierungswut

Opposition dagegen - Grüne sehen 'miese Stimmungsmache
Jegliche Arten von Diskriminierung sollen unter Strafe gestellt werden. Der Bundestag beriet einen von Rot-Grün eingebrachten Entwurf für ein Antidiskriminierungsgesetz. Die Opposition wies den Vorstoß aber als überregulierend zurück. Arbeitgeber fürchten eine Klagewelle. weiter
  • 280 Leser
GESUNDHEIT / Mittel gegen Badedermatitis

Neue Salbe schützt vor Hautausschlag

Damit es nicht juckt, muss eingecremt werden. Wissenschaftler der Unis Konstanz und Erlangen haben eine Salbe zur Bekämpfung der Badedermatitis entwickelt. weiter
  • 705 Leser
UNFALL / Lok stößt mit Lastwagen zusammen

Neun Fahrgäste im Zug verletzt

Beim Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einem Lastwagen sind gestern in der Nähe von Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) neun Zugreisende leicht verletzt worden. Die Polizei teilte mit, der Sattelzugfahrer sei mit seinem Gespann aus noch unbekannten Gründen an dem Bahnübergang hängengeblieben. Als sich die Schranken senkten, konnte sich der Mann weiter
  • 292 Leser
OPEL / 5600 Mitarbeiter wollen bisher freiwillig mit Abfindungen gehen

Noch drohen Kündigungen

Erst 1500 Verträge unterzeichnet - Frist wird verlängert
Opel kommt mit den Bemühungen um Einsparungen langsamer voran als erwartet. Der geplante Abbau von 6500 Stellen über Abfindungen ist noch nicht perfekt. weiter
  • 442 Leser
FILM

Noch ein 'Taxi Driver'

Robert De Niro (61) will mit Regisseur Martin Scorsese eine Fortsetzung von 'Taxi Driver' drehen - jenem Film, der ihn 1976 über Nacht berühmt gemacht hatte. Darin spielt er den psychotischen Taxifahrer Travis Bickle. Derzeit sei er mit seinem Freund Scorsese dabei, ein mögliches Drehbuch zu besprechen, sagte De Niro. Natürlich sei Bickle darin älter. weiter
  • 379 Leser
BIATHLON

Patzer kostet Fischer Sieg

Ein Fehler beim letzten Schuss hat Biathlet Sven Fischer den Sieg im 10-km-Weltcup von Antholz gekostet und Ole Einar Björndalen zum 49. Weltrekord-Triumph seiner Karriere verholfen. Immerhin kletterte Fischer als Dritter zum sechsten Mal im laufenden Winter auf das Siegerpodest, das Michael Greis und Daniel Graf als Fünfter bzw. Sechster knapp verfehlten. weiter
  • 374 Leser
EINSATZ / Dramatische Stunden für Drogenfahnder

Polizist als Geisel genommen

Unblutiges Ende einer dramatischen Geiselnahme in Neuss: Ein 32-Jähriger hatte sich mit einem angeschossenen Drogenfahnder in einem Wohnhaus verschanzt. weiter
  • 538 Leser

RANDNOTIZ: Kein Reim

JULIA-MARIA BAMMES Stuttgart hat seit vier Jahren ein Hip-Hop-Open, doch was hat Böblingen? Stuttgart hat die 'Fantastischen Vier', die seit 1989 rappen und reimen, was das Zeug hält - doch was ist mit Böblingen? Auch dort müsste die Begeisterung für rhythmisch Gereimtes groß sein, zumal es die Schallwellen aus der Hip-Hop-Stadt Stuttgart dorthin nicht weiter
  • 249 Leser

RANDNOTIZ: Spaß ade

EBERHARD GROSSE Es war keine gute Woche für Roberto Blanco. Die Schlagzeilen aus der Welt der Schickis und Mickis gehörten einem anderen - allerdings toten - aus der Spezies Promi. Zwar konnte der so genannte Spaßmacher, den keiner mehr ernst nimmt, darauf verweisen, dass Rudolph Moshammer zum letzten Mal zusammen mit ihm abgelichtet wurde - aber das weiter
  • 327 Leser
GUTACHTEN / Rechnungen in Millionenhöhe

Ratschläge teuer bezahlt

Finanzkontrolleure: Genug eigene Fachleute in den Ministerien
Der Rechnungshof übt scharfe Kritik an der Landesregierung, weil hunderte externe Gutachten ohne Ausschreibung eingeholt und Millionen dafür ausgegeben wurden. 'Ein fachlicher Offenbarungseid', urteilen die Prüfer. In den Ministerien gibt es ja auch Fachleute. weiter
  • 307 Leser
KINO

Redford eröffnet Sundance-Festival

Robert Redford hat in Park City (US-Staat Utah) das Sundance-Festival eröffnet. Das größte Filmfest für unabhängige Produktionen außerhalb der Hollywood-Studios wurde mit dem Komiker-Drama 'Happy Endings' eingeläutet. In den nächsten 11 Tagen werden neben rund 20 000 Besuchern Hollywoodstars wie Kevin Costner, Pierce Brosnan, Naomi Watts und Kevin Bacon weiter
  • 335 Leser
FORSCHUNG

Riechende Spermien

Riechen spielt schon bei der Entstehung des menschlichen Lebens eine entscheidende Rolle: Die Spermien orientieren sich bei ihrem Weg zur Gebärmutter durch Riechen. Das hat der Physiologe Prof. Hanns Hatt von der Ruhr-Universität Bochum herausgefunden. Für seine Arbeiten erhält er den mit 25 000 Euro dotierten Philip Morris Forschungspreis. dpa weiter
  • 349 Leser
POLIZEI

Rutschfeste Hundeschuhe

Britische Polizeihunde können jetzt Schuhe tragen. Die speziellen Stiefel für die vierbeinigen Ermittler sollen Verletzungen an den Pfoten vermeiden helfen. Als erster gestiefelter Hund wurde 'Buzz' von der Polizei im nordenglischen Northumbria vorgestellt. 'Es gab schon Fälle, wo Hunde nicht eingesetzt werden konnten, weil sie sich hätten verletzen weiter
  • 320 Leser
MEDIEN / Linksliberale 'Libération' wirft sich einem Erzkapitalisten an den Hals

Sartre würde sich im Grabe umdrehen

Frankreichs Zeitungen sind auf merkwürdige Retter angewiesen. In der Not frisst der Teufel Fliegen. Aber die Not muss schon groß sein, wenn sich ausgerechnet das Flagschiff des Linksliberalismus, die Pariser Tageszeitung 'Libération', einem Erzkapitalisten an den Hals wirft. weiter
  • 497 Leser
KINO

Schrader filmt in Israel

Mit finanzieller Unterstützung der Filmförderanstalt verfilmt die Schauspielerin Maria Schrader den israelischen Roman 'Liebesleben' von Zeruya Shalev. Die 39-jährige Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin schrieb das Drehbuch und führt Regie in der deutsch-israelischen Koproduktion, die dieses Jahr in Israel gedreht werden soll. dpa weiter
  • 377 Leser
Thyssen-Krupp

Schub durch Stahlboom

Mit kräftigem Rückenwind durch einen andauernden Stahlboom steuert der ThyssenKrupp-Konzern auch im laufenden Geschäftsjahr erneut ein Rekordergebnis in Milliardenhöhe an. Mit einem Vorsteuer-Ergebnis von 'deutlich mehr als 400 Mio. EUR' in den ersten drei Monaten sei der Industriegüterkonzern bereits erfolgreich in das laufende Geschäftsjahr 2004/2005 weiter
  • 408 Leser

Schutz vor Einschüchterung und Ausgrenzung

Mit dem geplanten Antidiskriminierungsgesetz soll eine EU-Richtlinie umgesetzt werden. Es verspricht wirksameren Schutz vor Belästigung, Einschüchterung und Ausgrenzung von Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, einer Behinderung oder der sexuellen Orientierung. Beispielsweise soll es vor Einschüchterungen am Arbeitsplatz oder bei sexueller weiter
  • 314 Leser
KRIMINALITÄT

Schwindler gefasst

Die Polizei hat im Ostalbkreis einem falschen Bankangestellten das Handwerk gelegt, der vermutlich rund 7600 Euro erschwindelt hat. Mindestens fünf Mal habe der 35-Jährige seinen Opfern die Scheckkarten abgenommen, zwei Mal erschwindelte er Bargeld, teilte die Polizei gestern in Aalen mit. Auch in den Besitz eines Sparbuchs gelangte der Betrüger. lsw weiter
  • 347 Leser

Schönheit der Nacht. ...

...Auch bei Nacht ein Blickfang: Das mit Flutlicht vorteilhaft angestrahlte Heidelberger Schloss, vom Neckar ausgesehen. Die imposante Ruine lockt Jahr für Jahr zahllose Touristen auch aus Übersee in die alte Universitätsstadt. weiter
  • 421 Leser
FOTOGRAFIE

Spiegel übergibt Archiv

Das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' stellt sein umfangreiches Bildarchiv dem Internationalen Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen als Dauerleihgabe zur Verfügung. Mit mehr als drei Millionen SchwarzWeiß-Fotografien und hunderttausenden Farbdias geht damit eines der bedeutenden journalistischen Bildarchive an ein Museum. dpa weiter
  • 417 Leser
EISSCHNELLLAUF / In Salt Lake City sind die Deutschen nicht favorisiert

Sprint-WM statt Kirmesgruppen

Den deutschen Eisschnellläuferinnen droht auf dem 'Blitz-Eis' von Salt Lake City/USA zum dritten Mal in den letzten 25 Jahren eine Sprint-WM ohne Edelmetall. weiter
  • 345 Leser
nord. kombination

Sprinten geht immer

Das Weltcup-Wochenende der Nordisch-Kombinierten im tschechischen Liberec ist aufgrund des anhaltend starken Windes in Gefahr. Gestern wurde im WM-Ort von 2009 das Training auf der Großschanze am Jeschken-Berg bei Sturm und starkem Schneefall abgesagt. Die beiden Sprintrennen heute und morgen (jeweils 10 Uhr) sollen aber ausgetragen werden. sid weiter
  • 342 Leser
ludwig-musical

Streit um Namen beigelegt

Der Streit um die Vermarktung des Namens von König Ludwig II. ist beigelegt: Das Ludwig-Musical in Füssen und Prinz Luitpold von Bayern haben sich außergerichtlich auf eine künftige Zusammenarbeit geeinigt. Der Premiere des neuen Ludwig-Musicals am 11. März steht nun nichts mehr im Wege. Welche inhaltlichen Konsequenzen mit der Einigung verbunden sind, weiter
  • 314 Leser
WETTER / Überschwemmte Straßen und entwurzelte Bäume

Sturmchaos von den Alpen bis zur Nordsee

Mit Orkanböen und kräftigen Regenschauern ist in der Nacht auf gestern ein schweres Unwetter über Deutschland hinweggefegt. In Düsseldorf riss eine Sturmböe eine fast vier Quadratmeter große Glasscheibe aus dem 19. Stock eines Hochhauses. Sie zerbarst auf dem Bürgersteig, ohne jemanden zu verletzten. In zahlreichen Bundesländern entwurzelte Sturmtief weiter
  • 381 Leser
TOURISMUS / Kitzbühel probt den Widerstand gegen Alkoholexzesse

Säuferjagd im weißen Monaco

Alljährlich wird Kitzbühel am 'Hahnenkamm-Wochenende' zum Treffpunkt trinkfreudiger, meist jugendlicher Fans. In diesem Jahr soll alles anders werden. weiter
  • 303 Leser

Telegramme

Fussball: Der französische Nationalspieler Emmanuel Petit (34) hat seine Karriere für beendet erklärt. Der Mittelfeldmann, der 1998 den Welt- und 2000 den Europameister-Titel gewonnen hat, begründete seinen Entschluss mit seiner Anfälligkeit für Verletzungen.fussball: Jürgen Klopp vom Bundesligisten Mainz 05 ist wegen unsportlichen Verhaltens zu 2500 weiter
  • 319 Leser

Tipp des Tages: Unterhalt bei Kindererziehung

Nach einer Scheidung hat jeder Ehegatte grundsätzlich für sich selbst zu sorgen. Doch in der Praxis sieht es ganz anders aus, wie die Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht erläutert. Da wird die Ausnahme zur Regel: Ein geschiedener Partner kann nämlich dann Unterhalt vom anderen verlangen, wenn von ihm wegen weiter
  • 434 Leser
RAUMFAHRT

Titan und Erde ähneln sich

Acht Tage nach der spektakulären Landung der europäischen Raumsonde 'Huygens' auf dem eisigen Saturn-Mond Titan haben Wissenschaftler eine erstaunlich irdische Welt vorgestellt. Bilder belegten, dass sich die physikalischen Vorgänge auf der Oberfläche des Titans kaum von denen auf der Erde unterscheiden. Das erläuterten Wissenschaftler bei der Vorstellung weiter
  • 291 Leser
MUSIKINDUSTRIE / Legaler Markt im Internet wächst kräftig

Umsatzrückgang gebremst

Die deutsche Musikbranche ist nach eigenen Angaben auf dem Weg aus der Krise. 2004 verlangsamte sich der Umsatzrückgang. 2006 soll es wieder aufwärts gehen. weiter
  • 473 Leser
FLUTKATASTROPHE / Klimastreit überschattet UN-Konferenz

Umweltschäden noch größer als befürchtet

Die Flutwelle im Indischen Ozean hat die Umwelt in der indonesischen Katastrophenregion schwerer beschädigt als befürchtet. Das erklärte der Leiter des UN-Umweltprogramms (Unep), Klaus Töpfer, bei der Vorlage eines Schadensberichts auf der UN-Konferenz im japanischen Kobe. Auf 522 Millionen Euro wird der Gesamtschaden geschätzt, der an Korallenriffen, weiter
  • 287 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Die Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Die Kurse schwankten teilweise stark auf der Suche nach einer neuen Richtung, sagten Händler. Die Umsätze waren erneut vergleichsweise gering. Neue US-Konjunkturdaten brachten kaum Impulse. Im Fokus standen die Papiere der Hypo-Vereinsbank. Die Münchener Großbank wird wegen hoher Wertberichtigungen weiter
  • 469 Leser
MEDIZIN / Gerät macht kleinste Krebsableger sichtbar

Uniklinik arbeitet mit modernstem Tomographen

Die Universitätsklinik Tübingen hat den modernsten Computertomographen Europas in Betrieb genommen. Das hat die Klinik gestern mitgeteilt. Mit dem Gerät könnten auch kleinste Metastasen (Krebsableger) festgestellt werden, da die Auflösung des Tomographen deutlich höher sei als bei herkömmlichen Geräten. Der 2,7 Millionen Euro teure Tomograph könne auch weiter
  • 307 Leser
NAHVERKEHR / Eichel und Stolpe wollen Ländern eine Milliarde weniger geben

Union und Grüne im Zorn vereint

'Werden wir nicht zulassen' - Minister Mappus befürchtet Streckenstilllegungen
Die in der Bundesregierung erwogene Kürzung der Milliarden-Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr bringt CDU/CSU und Grüne gemeinsam auf die Palme. weiter
  • 369 Leser
ERMITTLUNGEN / Hotelmanager der Dorint-Kette wegen Korruption im Visier der Staatsanwaltschaft

Verdacht auf Schmiergeld von Reinigungfirmen

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Manager der Hotelkette Dorint wegen des Verdachts der Korruption. Deshalb wurden Hotels und Wohnungen in Wiesbaden, Mainz und Lahnstein durchsucht. Es bestehe laut Oberstaatsanwaltschaft der Verdacht, dass sich die Manager von den Inhabern verschiedener Reinigungsfirmen schmieren ließen. Sie sollen weiter
  • 345 Leser
HYPO-VEREINSBANK / Wertberichtigung auf Immobilien

Verluste zum Dritten

Die Hypo-Vereinsbank muss wegen hoher Wertberichtigungen auf Immobilienkredite für 2004 einen Verlust ausweisen - zum dritten Mal im Folge weiter
  • 443 Leser
RECHNUNGSHOF

Viele Gutachten völlig unnötig

Der Rechnungshof Baden-Württemberg hat die CDU/FDP-Landesregierung wegen der Vergabe von Gutachten gerügt. In vier von fünf Fällen hätten die Ministerien Beratungsaufträge freihändig erteilt, ohne ein Vergleichsangebot einzuholen. Die Finanzkontrollbehörde in Karlsruhe teilte mit, mangels Wettbewerbs könne die Wirtschaftlichkeit der Expertisen kaum weiter
  • 313 Leser
AUSBILDUNG / Bayerische Wirtschaft beklagt mangelnde Bildung und fehlende Schulabschlüsse

Viele tausend Jugendliche ohne Lehrstelle

Die Bundesagentur für Arbeit spricht von einer 'Trendwende', dennoch sind in Bayern noch immer viele tausend Jugendliche ohne eine reguläre Lehrstelle. weiter
  • 331 Leser
LEICHTATHLETIK / Total-Austausch beim DLV

Vier Trainer weniger

Nach dem Olympia-Fiasko hat sich der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) von 10 der 29 hauptamtlichen Trainer getrennt, dafür aber auch sechs neue eingestellt. weiter
  • 395 Leser
SEUCHEN

Vogelgrippe: WHO besorgt

Angesichts der jüngsten Häufung von Vogelgrippe-Fällen in Vietnam warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor der Gefahr einer weltweiten Influenza-Pandemie, die Millionen Menschen das Leben kosten könnte. Die Behörden in Vietnam meldeten gestern das siebte Todesopfer innerhalb von nur drei Wochen. Die WHO zeigte sich besorgt über die hohe Rate weiter
  • 354 Leser
TV LOONLAND

Vorstandschef tritt zurück

Der Vorstandschef des Kinderfilm-Vermarkters und Produzenten TV Loonland, Peter Völkle, ist zurückgetreten. Der Schritt sei aus persönlichen Gründen und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat erfolgt, teilte die Firma mit. Zur Nachfolgerin sei die bisherige Leiterin Finanzen und Controlling, Selma Behlüloglu (36), berufen worden. Völkle (45) solle dem weiter
  • 409 Leser

Wasserfall-Tour. Den Gertelsbach ...

...entlang führt ein Weg über Stege und Brücken an den Wasserfällen vorbei durch die Schlucht. Wanderer können auf der Tour bei Bühlertal im Kreis Rastatt noch reichlich unverfälschte Schwarzwald-Romantik erleben. weiter
  • 544 Leser
EURO

Wieder im Aufwind

Die unerwartete Eintrübung der Stimmung bei den US-Verbrauchern und gute Konjunkturzahlen aus der Eurozone haben den Kurs des Euro wieder über die Marke von 1,30 Dollar gehoben. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2963 (Vortag: 1,2936) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7714 (0,7730) EUR. dpa weiter
  • 557 Leser
WISSENSCHAFT / Gene entscheidend für Körperfülle

Übergewicht zur Hälfte Erblast

Allen, die vergeblich gegen lästige Pfunde ankämpfen, wissen US-Forscher jetzt Trost zu spenden. Demnach ist Körperfülle nicht nur das Ergebnis kalorienreicher Portionen. Vielmehr entscheidet das Erbgut etwa zur Hälfte mit darüber, ob jemand trotz zunehmenden Alters sein Gewicht halten kann - oder mit der Zeit kräftig zulegt. Bei einem Lebensstil mit weiter
  • 273 Leser
VERKEHR

Zu viel Obstler intus

Mit einer leeren und einer halb vollen Flasche Obstschnaps im Wagen sowie einem Alkoholgehalt von 3,6 Promille ist eine 45 Jahre alte Autofahrerin erwischt worden. Die Frau war der Polizei aufgefallen, weil sie auf der Bundesstraße 30 zwischen Laupheim und Biberach sehr langsam unterwegs war. Die Beamten nahmen ihr den Führerschein ab. lsw weiter
  • 484 Leser
SCHÖNHEITSWAHN

Ärztepräsident warnt

Ärztepräsident Jörg Dietrich Hoppe will den Kampf gegen den Schönheitswahn verstärken. 'Wir müssen verhindern, dass Jugendliche ihr Aussehen als Makel betrachten, der nur durch eine Schönheits-OP beseitigt werden kann.' Zehn Prozent solcher Eingriffe werden an unter 20-Jährigen vorgenommen. AP Leitartikel weiter
  • 349 Leser

Leserbeiträge (1)

Kindersegen mit Gottes Geboten

Warum immer weniger Kinder? Mit Hilfe von Demoskopie und Wissenschaft geht man der Frage nach, warum in Deutschland immer weniger Kinder geboren werden. Der Hauptgrund: Dass sich immer mehr Paare trennen. Dadurch werden potenzielle Eltern die eigene Bindungsfähigkeit und -willigkeit ständig nach unten korrigieren. Zerbricht eine Ehe, ist dies zunächst weiter
  • 538 Leser