Artikel-Übersicht vom Montag, 24. Januar 2005

anzeigen

Regional (24)

Am Samstag gegen 11.45 Uhr verwechselte in der Oberbettringer Straße eine Autofahrerin vermutlich Bremse und Gas und schanzte durch eine Hecke. Hierbei touchierte sie noch einen anderes Auto und eine Leitplanke. Sachschaden: rund 9000 Euro. Vorfahrt missachtet Am Freitag gegen 6.40 Uhr nahm ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer von Zimmerbach kommend beim weiter

(Literatur)Gespräche am Vormittag

Die Gespräche am Vormittag am Mittwoch, 26. Januar und am 2. Februar sind der Literatur gewidmet. Jeweils von 9 bis 11 spricht Elisabeth Juwig am ersten Vormittag über das Werk der Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Beim zweiten Vormittag steht das Werk des Schriftstellers G.M. Cotzée im Mittelpunkt. Die Veranstaltungen der evangelischen Erwachsenenbildung weiter
  • 110 Leser

18-Jähriger übel zusammengeschlagen

Übel zusammengeschlagen wurde ein 18-jähriger Mann gestern gegen 2.45 Uhr in der Rektor-Klaus-Straße. Nach Angaben der Polizei wurde der 18-Jährige von drei unbekannten Männern grundlos angegriffen und so schwer zusammengeschlagen, dass er im Krankenhaus ambulant behandelt werden musste. Wer Hinweise zu dieser Tat oder einem möglichen Täter geben kann, weiter
  • 109 Leser
GUTEN MORGEN

39,7-Grad-Orakel

Am Boden zerstört ist der Sohnemann. Statt mit den Freunden bei der Skifreizeit die Pisten hinab zu wedeln liegt er krank im Bett. Tagelang haben die Eltern mit liebevoller Pflege bereits versucht dem Fieber Herr zu werden. Vergebens. Doch sein Papi gibt nicht auf. Kaum ist der Knabe gesund, wird das Auto gepackt. 350 Kilometer ins Salzburger Land - weiter
KATHOLISCHER FRAUENBUND

Begegnungstag für Frauen

Einen Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land bietet die Landfrauenvereinigung des Katholische Frauenbund am Donnerstag, 26. Januar. Die Leitung hat Elisabeth Zauner. weiter

Brand in Wohnhaus

Am Samstag musste die Gmünder Feuerwehr gegen 10 Uhr ausrücken. In einem Wohnhaus in der Buchstraße war ein Brand ausgebrochen, bei dem drei Bewohner leicht verletzt worden sind. Die Feuerwehr hatte die Situation schnell im Griff. Weder zu der Brandursache noch zur Schadenshöhe konnte die Polizei gestern Abend genaue Angaben machen. weiter
  • 196 Leser
FASCHING / Ball zugunsten des Fördervereins der Musikkapelle Harmonie Wißgoldingen bringt die Kaiserberghalle zum Sieden

Famose Spaßmacher in frenetischem Applaus gebadet

Um das Fazit vorweg zu nehmen: Aus der Fasnet zugunsten des Fördervereins der Musikkapelle Harmonie in der bombastisch herausgeputzten und bis in den hintersten Winkel besetzten Kaiserberghalle wurde ein absoluter Hit. weiter
BILDUNG / Im Februar entscheidet Stuttgart über die Zukunft der Pädagogischen Fachseminare in Kirchheim und Gmünd

Finanzen sprechen für Schwäbisch Gmünd

Kommt die große Lösung des Pädagogischen Fachseminars nach Schwäbisch Gmünd? "Die Wirtschaftlichkeit spricht dafür", sagt Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold, haushaltspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion. In vier Wochen wird entschieden. weiter
FASCHING / Narrenbaum und Hexenbaum zeigen in Bartholomä die fünfte Jahreszeit an

Gemeinsam bunte Faschingssignale gesetzt

Die beiden Bartholomäer Faschingsorganisationen Albuchhexen und Bäraberg-Schiddler stellten in der vergangenen Woche ihre bunten Faschingssignale in der Albuchgemeinde. weiter
BENEFIZKONZERT / Spendensumme aktuell bei über 23 000 Euro

Gibt's bald eine DVD?

Vergangenen Dienstag begeisterte das Benefizkonzert für Waisen in Jaffna/Sri Lanka rund 1100 Zuschauer im Stadtgarten. Knapp 16 000 Euro Barspenden kamen zusammen. Und die Spendenlust ist ungebrochen. weiter
GMENDER FASNET / Morgen Abend offizielle Vorstellung

Gugg, a Gugga-Buch!

Ein Plausch über Guggen und Anekdoten aus 22 Jahren schräge Töne in Gmünd erwartet die Besucher der Präsentation von Wolfgang Pösselts Buch "Guggenmusik in mittelalterlichen Gassen" morgen um 19.30 Uhr bei der Buchhandlung Stiegele. weiter
GAUDIWURM / 1200 Umzugsteilnehmer ziehen mit Masken, Kostümen und viel Musik durch Lorch

Hexen zücken den Lippenstift

Wild trieben es die Hexen der Narrenzünfte am Samstag in Lorch. Sie waren beim Umzug der Lorcher Fasnetgesellschaft in der Überzahl. Und das gewollt. "Wir lehnen uns an die schwäbisch-alemannische Fasnet an", erläuterte Umzugs-Moderator Karl-Heinz Bareiss angesichts der vielen Hästrägern. weiter

KOMMENTAR

Qualität zählt "Der Hallenfußball ist passé." Dieses harte Urteil fällte Edelbert Krieg angesichts der oft mageren Zuschauerkulissen bei Hallenturnieren. Der Bezirksvorsitzende liegt mit dieser Einschätzung oft richtig. Dass der Budenzauber aber auch attraktiv sein kann, zeigten die "3. Normannia Indoor Tage". Über 1000 Zuschauer sorgten in der ausverkauften weiter
FASCHING / 6. Männerballett-Tanzturnier der Waldstettener Wäschgölten

Men in Black, Lack und Tütü

Das Männerballett ist tot, es lebe das Männerballett. Am Samstag fand in der Stuifenhalle zum sechsten Mal das Männerballett-Tanzturnier statt. Die fünf Gruppen hielten allesamt der kritischen Bewunderung von Jury und Zuschauern Stand und zeigten, wie überzeugend und biegsam ganz normale Männerkörper sein können. Zwei Pokale blieben in Waldstetten. weiter
KIRCHE / Muttersprachliche Gemeinden feierten ihre "Ankunft" in der Seelsorgeeinheit-Mitte

Partner und nicht Anhängsel

Ein Fest gab's gestern in der katholischen Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte. Italienische, polnische, kroatischen und deutsche Christen kamen zu einem internationalen Gottesdienst im Münster und feierten anschließenden zusammen im Prediger. weiter
WETTER Einige Ausrutscher auf den Straßen rund um Schwäbisch Gmünd verliefen glimpflich

Schnee-Start in die Woche ohne Probleme

Der erste kräftige Wintereinbruch der Saison ging für Berufspendler in und um Schwäbisch Gmünd glimpflich aus. Sie kamen zwar langsamer ans Ziel, längere Staus gab es aber nicht. Bei sieben kleineren Verkehrsunfällen wurden zwei Menschen verletzt. SCHWÄBISCH GMÜND Bei den Unfällen auf überschneiten Straßen entstand ein Sachschaden von knapp 30 000 Euro. weiter

Tag der offenen Türen am St. Loreto

Einen Tag der offenen Türen gibt es am Samstag, 29. Januar am Institut für soziale Berufe, besser bekannt als St. Loreto. Tags zuvor läuft dort das "Ehemaligentreffen". Der Samstag beginnt mit einem Jazzfrühstück ab 11 Uhr. Unter anderen gibt es eine Berufsinformationsbörse, Werkausstellungen, Mitmach-Aktionen auf der Showbühne und Bewirtung im "Grand weiter
VHS-GESUNDHEITSTAG / Information satt und eine neue Kooperation mit dem Kurbetrieb Bad Krozingen

Tipps fürs Wohlbefinden mit Verwöhnfaktor

Die Kur und Bäder GmbH in Bad Krozingen sucht stets Gäste - die Gmünder VHS verfügt über Kompetenz im Thema Gesundheit und viele gesundheitsbewusste und interessierte Kunden. Eine Kooperation lag nahe. Wie die aussehen wird, wurde am Samstag beim VHS-Gesundheitstag im Prediger vorgestellt. weiter
BESINNUNGSTAG / Pallottiner treffen sich im Franziskaner

Tradition lebt in Gmünd fort

"Sei ohne Furcht, glaube nur" - unter diesem Wort aus dem Lukas-Evangelium stand gestern ein Besinnungstag im Franziskaner. Dazu hatten die Pallottiner von Friedberg auch dieses Jahr wieder nach Gmünd gebeten. weiter
  • 116 Leser
FASCHING / Gardemädchen, Guggenmusiker und Männerballett begeisterten behinderte Mitmenschen in der Waldstetter Stuifenhalle

Urkomische Grazien mit muskulösen Waden

Lustige Clowns, wilde Indianer und Cowboys, sie alle trafen sich gestern beim Behindertenfasching in der Waldstetter Stuifenhalle. 350 Gäste aus dem Gmünder Raum erfreuten sich an fetzigen Tanzeinlagen der Gardemädchen aus Waldstetten, Oberkochen und Gmünd. weiter
PRUNKSITZUNG / Eine kleine Nachlese

Viel Charme, einmal Biss - aber ordentlich!

Sie mussten lange warten: Kurz vor Mitternacht kam er dann - und belohnte die etwa 1000 Gäste für ihre Geduld. Der "Till von Gmend" war einmal mehr bissig-pfiffiger Höhepunkt der Prunksitzung am Freitag Abend im Stadtgarten. Neben ihm fielen insbesondere zwei Akteure positiv auf: Der Angler von der Rems und der Gesangverein 1823 - mit besonderem Charme. weiter
CHIEMGAUER VOLKSTHEATER / Viel Applaus im Stadtgarten für "In Pullding wird aufgeräumt"

Wenn der Schultes schwitzt

Auch jenseits des Weißwurstäquators hat das Chiemgauer Volkstheater seit Jahren eine riesige Fangemeinde. In Gmünd gibt's ebenso ein treues Publikum und das kam am Samstag Abend voll auf seine Kosten. weiter
  • 103 Leser

Über Mobilfunk in der Weststadt

Über die Ergebnisse eigener Strahlungsmessungen in der Weststadt in Sachen Mobilfunk berichtet Peter Tobies bei einem Diavortrag. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 27. Januar um 19 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum "Brücke". weiter
  • 190 Leser

Regionalsport (21)

KSV Aalen - Auerbach/Chemnitz 21,5:4,0. 55 kg F: Radoslav Velikov - Mariusz Walkawiak SS (4:0 / 4:0), 120 G: Marek Sitnik - David Vala 2:0 (2:0 / 6:0), 60 G: Artiom Kiouregkian - Jan Hocko 6:1 (2,5:0 / 8,5:0), 96 F: Arcadia Tzopas - Markus Weiß 15:0 (4:0 / 12,5:0), 66 F: Valerios Kogouashvili - Michael Schütz 12:0 (3,5:0 / 16:0), 84 G: Mijo Prigorec weiter
  • 115 Leser
AM RANDE BEMERKT . . . / Rock'n'Roller verschonen OB Leidig: "Für so etwas hat man einen Stellvertreter"

"Bobo" Mayer beinahe übersehen

Als er kam, war's bereits zu spät: Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz kam gerade in dem Moment in die Großsporthalle, als sein VfR das letzte Gruppenspiel verlor und ausgeschieden war. "Schade, ich hätte meine Mannschaft vor dieser tollen Kulisse gerne gesehen. Aber 2006 kommen wir wieder." * Weil Dinko Radojevic vom SB Heidenheim frühzeitig die weiter
FUSSBALL / FC Normannia unterliegt beim A-Juniorenturnier der Indoor-Tage dem Bundesliganachwuchs aus Stuttgart

"Gegen diesen VfB kann man verlieren"

Die A-Junioren standen den Aktiven in Nichts nach. Auf hohem Niveau wurde technisch versierter Fußball geboten. Im Finale setzte sich der VfB Stuttgart gegen den Gastgeber FC Normannia klar mit 3:0 durch. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Bettringen siegt erneut

Ihrem Sieg gegen Altenstadt ließen die Bettringer Handballdamen in der Göppinger Hohenstaufenhalle einen 24:20-Erfolg gegen den SV Bartenbach folgen. weiter
FUSSBALL / TSV Crailsheim gewinnt bei den "3. Normannia Indoor Tagen" vor den Stuttgarter Kickers den "GMÜNDER TAGESPOST-Cup"

Bezirksligist ärgert den VfR Aalen

Keiner der Favoriten hat's geschafft. Die fünf Regionalligisten mussten sich bei den "3. Normannia Indoor Tagen" einem Oberligisten geschlagen geben: Crailsheim gewann im Endspiel gegen die Stuttgarter Kickers den "GMÜNDER TAGESPOST-Cup". Der Gastgeber wurde Dritter. weiter
VERSTEIGERUNG / Gregor Hafen holt sich für 812,50 Euro das Nationaltrikot

Bis zum Schluss taktiert

Bei den "3. Normannia Indoor Tagen" gehörte er zu den Gewinnern. Gregor Hafen erhielt bei der Siegerehrung gestern Abend das Nationaltrikot, das er sich vor Weihnachten für 812,50 Euro ersteigert hatte. weiter
SKISPRINGEN / Deutscher Schüler-Cup 2004

Die Spitze erreicht

Ausgezeichnet schlugen sich die Skispringer des SC Degenfeld beim ersten Wettkampfwochenende um den Deutschen Schüler-Cup 2004. Vor allem Jan Mayländer und Carina Vogt sprangen von der 50-Meter-Schanze in Oberwiesenthal in die deutsche Spitze. weiter
JUDO / Württembergische Meisterschaften - Judozentrum Heubach holt einen Titel und sechs Podiumsplätze

Heubacher Judokas trumpfen auf

Ein starker Auftritt gelang dem Team des Judozentrums Heubach bei der Württembergischen Einzelmeisterschaft der männlichen und weiblichen Jugend U 17 in Tübingen. Belohnt wurde er mit sechs Podestplätzen. Michael Steiner holte gar den Titel. weiter
  • 140 Leser

KSV Aalen ringt den Gegner in Abtsgmünd nieder

Ringen vom Feinsten war am Wochenende in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd geboten. Der KSV Aalen setzte sich im Viertelfinal-Hinkampf um die Deutsche Meisterschaft souverän gegen Auerbach/Chemnitz durch. Mit 21,5:4 schafften sich die Aalener eine gute Ausgangssituation für den Rückkampf. Ein Erfolg im erneuten Aufeinandertreffen würde das Ringen weiter
  • 108 Leser
LEICHTATHLETIK

Lehrgänge

Für Kampfrichter und angehende Kampfrichter werden im Bezirk Staufen Ulm Lehrgänge angeboten. Grundlehrgänge sind am 5. März in Ulm und am 12. März in Göppingen bei der Turnerschaft Göppingen. Fortgeschrittenen-Lehrgänge sind am 4. März in Hürben, am 15. April in Essingen. Ein Geräteprüflehrgang ist am 23. April in Köngen und ein Straßen-Regel-Lehrgang weiter
  • 225 Leser

Maxi Laible

Maximilian Laible ist nicht nur auf dem Feld ein guter Kicker, sondern gibt auch in der Halle eine gute Figur ab. Der Stürmer der Normannia-A-Jugend trug wesentlich zum zweiten Platz seines Teams bei den Indoor-Tagen bei. weiter
VOLLEYBALL / Pokal

Pokalaus für die DJK II

Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd II mussten sich in der dritten Runde des Bezirkspokals dem SV Remshalden mit 1:3 geschlagen geben. weiter
SKI ALPIN / Intersport-Cup in Unterjoch - Erfolgreiches Wochenende für den Gmünder Schneeschuhverein

Schüler mit Mut auf eisiger Piste

Bei bestem Winterwetter, aber eisigen Pistenverhältnissen, startete der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd mit zwölf Schülern beim ersten Intersport-Rennen der Saison 2005 in Unterjoch im Allgäu. weiter
HANDBALL / Talentiade

Spiel und Spaß

Im Rahmen des Bezirksvorentscheids der VR-Talentiade im E-Jugend-Handball war die TG Hofen Ausrichter. Brenz siegte gegen Bettringen 11:4, der TSB Gmünd gegen Bargau 24:10 und Hofen schlug die HSG Oberkochen/Königsbronn mit 15:12. Im Parteiball trennten sich Brenz und Bettringen 5:9, TSB Gmünd und Bargau 19:7 sowie Oberkochen/Königsbronn und Hofen 6:10. weiter
  • 112 Leser
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / Gauturntag in der Elchhalle Ellenberg Zuschusskürzungen standen im Mittelpunkt der Diskussion

Sport als Sozialressource gefährdet

Friede, Freude Eierkuchen war wahrlich nicht angesagt beim Gauturntag des Turngau Ostwürttemberg in der Elchhalle Ellenberg. Es gab Zündstoff aufgrund der finanziellen Kürzungen im Sport, aber auch den Rückblick auf gelungene Proteste sowie neue Pläne. weiter
FUSSBALL / FCN gewinnt gegen Bargau mit 8:0

Starke Frühform

In erstaunlicher Frühform präsentierte sich der FC Normannia Gmünd im Testspiel gegen den Bezirksligisten FC Bargau. Mit 8:0 gewann die Zorniger-Elf deutlich. weiter

Thomas Zander

Nach dem deutlichen Sieg geht der Blick schon zwei Wochen weiter: "Ich rechne mit Luckenwalde", sagt KSV-Coach Thomas Zander. weiter

Verbandsliga Staffel I

26:26 Spvgg Möhring. - TV Talheim 34:22 TV G'sachsenh. - TSV Bönnigh. 25:34 SF Schwaikh. - VfL Pfullingen II 34:27 SG Haslach II - TV Kornwesth. II 26:30 1. TSV Schm. 14 10 2 2 396:325 22:6 2. TSB 12 9 2 1 385:304 20:4 3. Spvgg M. 13 10 0 3 392:323 20:6 4. TV Korn. II 14 9 1 4 414:392 19:9 5. SG Biet. II 13 8 1 4 379:361 17:9 6. SF Schw. 14 7 0 7 379:377 weiter

Viele Kinder wollen Sportskanone sein

Großen Andrang gab es beim "VR-Tag des Talents" in Waldstetten. Gesucht wurde die Sportskanone des Jahrgangs 1994 und jünger, die sich in Handball, Aufsetzerball und Koordinationsübungen beweisen musste. Mit der Veranstaltung wollten der TV Wißgoldingen und die Volksbank Göppingen besonders begabte Kinder entdecken. weiter
  • 152 Leser
FUSSBALL / Drei Bezirksligisten holen sich die Tickets fürs Hauptturnier

Waldstetten räumt ab

Der Turniersieg des TSGV Waldstetten war nur das Sahnehäubchen. Genauso so groß war die Freude beim TSV Heubach. Der Bezirksligist gewann beim Qualiturnier der "3. Normannia Indoor Tage" das Spiel um Platz 3 und sicherte sich damit das dritte Ticket fürs Hauptturnier. weiter

Überregional (108)

AUSZEICHNUNG / Seit mehr als 80 Jahren Ministrant

'Das Niederknien hält mich fit'

Der wahrscheinlich älteste Ministrant der Welt ist für seinen mehr als acht Jahrzehnte währenden Kirchendienst vom Papst ausgezeichnet worden. Wie die 'Times' berichtete, erhielt der 89 Jahre alte Peter Staley aus dem englischen Gloucester jetzt eine Urkunde und eine apostolische Segnung aus dem Vatikan. 'Man muss dabei jede Menge niederknien, aber weiter
  • 246 Leser
FC ARSENAL / Torwart Almunia beklagt sich über Lehmann

'Nicht das kleinste bisschen Hilfe'

Manuel Almunia, spanischer Torwart in Diensten des englischen Fußballmeisters Arsenal London, hat sich über mangelnde Unterstützung durch seinen deutschen Teamkollegen Jens Lehmann beklagt. 'Lehmann hilft mir nicht das kleinste bisschen, allerdings legt er mir auch keine Steine in den Weg', sagte Almunia in einem Interview. Aus Spanien sei er es gewohnt, weiter
  • 310 Leser
UKRAINE / Präsident Viktor Juschtschenko vereidigt

'Sieg der Freiheit'

EU will Beziehungen vertiefen - Mitgliedschaft angestrebt
Die orange Revolution ist beendet: Vor der ukrainischen Nationalversammlung hat der neue Präsident Viktor Juschtschenko seinen Amtseid abgelegt. Er will sein Land in eine EU- und Nato-Mitgliedschaft führen. Unterstützung scheint dem 50-Jährigen dabei gewiss. weiter
  • 318 Leser
RODELN

98 Tausendstel zu langsam

Georg Hackl ballte jubelnd die Faust, konnte als Zweiter aber nicht ganz mit Rekord-Gewinnerin Sylke Otto Schritt halten. Den Rodel-Altmeister trennten in Winterberg 98 Tausendstel von dem Russen Albert Demtschenko und damit vom 34. Weltcup-Erfolg, der Bestmarke der am Vortag siegreichen Oberwiesenthalerin. 'Der Demtschenko legt ein Pfund vor', staunte weiter
  • 297 Leser
BEERDIGUNG / 15 000 Menschen bei den Trauerfeierlichkeiten für Rudolph Moshammer

Abschied mit einer Locke von Daisy in der Hand

Die Anteilnahme für Rudolph Moshammer ist ungebrochen: Einen Tag nach der Beerdigung des ermordeten Modeschöpfers besuchten gestern zahlreiche Menschen das Grab auf dem Münchner Ostfriedhof. Hunderte Trauernde und Schaulustige strömten zu dem Mausoleum, dessen Stufen von einem Blumenmeer überdeckt waren. Rund 15 000 Menschen hatten am Samstag an den weiter
  • 314 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Finne Manninen feiert in Liberec Rekordsieg

Ackermanns Weltcup-Träume vom Winde verweht

Kombinierer Ronny Ackermann hat nach seinem Absturz im Windchaos von Liberec den Gewinn des Gesamtweltcups abgehakt. Der beim Springen benachteiligte Thüringer kam im Sprint-Wettbewerb nur auf Rang 11 und büßte gegenüber dem erneut siegreichen Weltcup-Spitzenreiter Hannu Manninen gleich 76 Zähler ein. Der Finne feierte seinen sechsten Saisonerfolg und weiter
  • 353 Leser
TENNIS / US-Star spielt im Viertelfinale gegen Roger Federer

Ass-Weltrekord stoppt Agassi nicht

Der Sieger von 2003 gegen den von 2004: US-Star Andre Agassi trifft im Viertelfinale der Australian Open auf Roger Federer, Schweizer Nummer eins der Tennis-Welt. weiter
  • 374 Leser
KOPPE / Augsburger Textilunternehmen fertigt Hamburger Polizeiuniform

Auf Behörden-Geschäft spezialisiert

Polizeiuniformen in Schlammgrün sind ein Auslaufmodell - zumindest in Hamburg. Von Mai an kleidet die Hansestadt ihre Ordnungshüter in Blau. Gefertigt werden die neuen Uniformen in Augsburg. Die Koppe AG hat sich auf das Geschäft mit Behörden spezialisiert. weiter
  • 804 Leser
STABILITÄTSPAKT / EU kommt Schröder entgegen

Aufbau Ost als Sonderlast

Die Bundesregierung darf hoffen, künftig mehr Schulden aufnehmen zu können und trotzdem nicht wegen Verletzung des Euro-Stabilitätspakts bestraft zu werden. EU-Währungskommissar Joaquin Almunia kündigte an, bei der Reform des Abkommens eine zentrale Forderung von Bundeskanzler Gerhard Schröder zu akzeptieren: Die Milliarden für den Aufbau Ost sollen weiter
  • 304 Leser
UNFALL

Aus dem Bob in den OP

Die Verletzungen der in Cortina gestürzten deutschen Nachwuchs-Bobfahrer Karl Angerer und Ronny Setzepfand sind schlimmer als ursprünglich angenommen. Beide Athleten vom WSV Königssee müssen heute im Wirbelsäulenzentrum in München-Harlaching operiert werden. Bei dem 25 Jahre alten Piloten Angerer erfolgt der Eingriff wegen eines Halswirbelbruchs. sid weiter
  • 276 Leser
AUSTAUSCH / Elysée-Vertrag mit Leben erfüllen

Brücke zum Nachbarn bauen

Franzosen und Deutsche trennt zwar kein Schlagbaum mehr, dafür aber nach wie vor eine Sprachbarriere. Der deutsch-französische Tag soll das ändern. weiter
  • 298 Leser
ANGRIFF

Bulle tötet Landwirt

Ein 70 Jahre alter Landwirt ist im bayerischen Dietenhofen von einem Bullen getötet worden. Der Mann wollte in seinem Stall, in dem vier Bullen waren, ein Fenster reparieren. Plötzlich fiel der Bauer auf den Rücken und wurde von einem oder mehreren der rund 400 Kilo schweren Tiere getreten. Er konnte noch aus der Stall-Box klettern, starb aber später. weiter
  • 301 Leser

Bundesliga

·Hannover - Leverkusen0:3 (0:2) Tore: 0:1 Woronin (18.), 0:2 Berbatow (36.), 0:3 Freier (58.). - Zuschauer: 38 100. ·Bochum - Hertha BSC 2:2 (1:2) Tore: 0:1 Rafael (3.), 0:2 Gilberto (16.), 1:2 Madsen (39./Foulelfmeter), 2:2 Lokvenc (79.). - Z.: 23 300. ·FC Bayern - Hamburger SV 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Pizarro (21.), 2:0 Schweinsteiger (48.), 3:0 Makaay weiter
  • 349 Leser
FRAUENFUSSBALL

Chefin Tina geht im Groll

Jetzt ist es offiziell: Nach der Europameisterschaft im Juni löst die bisherige Assistentin Silvia Neid die Frauenfußball-Nationaltrainerin Tina Theune-Meyer ab. weiter
  • 352 Leser
KONJUNKTUR

Clement: Plus 1,6 Prozent

Die Bundesregierung erwartet eine Fortsetzung der Konjunkturerholung auf dem Niveau des Vorjahres und eine allmähliche Verbesserung der Lage am Arbeitsmarkt. Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) rechnet 2005 mit 1,6 Prozent Wachstum. Diese Einschätzungen nennt er in seinem neuen Jahreswirtschaftsbericht, den er am kommenden Mittwoch vorstellen weiter
  • 365 Leser
MUSIK

Consuelo Velázquez tot

Die mexikanische Komponistin und Pianistin Consuelo Velázquez, Autorin des Welthits 'Bésame mucho', ist tot. Wie die Gesellschaft der Komponisten und Musikautoren Mexikos mitteilte, starb sie am Samstag (Ortszeit) im Alter von 84 Jahren in Mexiko-Stadt. Velázquez hatte seit November wegen eines Rippenbruchs im Krankenhaus gelegen. dpa weiter
  • 383 Leser
PSYCHOLOGIE / Auch in Vorstellungsgesprächen sind Gefühlsregungen erlaubt

Coole Fassade kommt nicht gut an

Wer bei einem Vorstellungsgespräch meint, den Coolen spielen zu müssen, kommt einer US-Studie zufolge beim Gegenüber nicht gut an. 'Gefühlsunterdrücker' könnten in einer belastenden Situation schlechter auf ihre Gesprächspartner eingehen beziehungsweise reagierten verzögert, fand Jane Richards von der University of Texas in Austin heraus. Dies wirke weiter
  • 348 Leser
AUSBILDUNGSBERUF

Da braut sich was zusammen

Die Bierherstellung ist Aufgabe der Brauer und Mälzer. Trotz moderner Technik erfordert dieser handwerklich geprägte Beruf viel Gespür für das Naturprodukt Bier. weiter
  • 485 Leser
OPER / Sämtliche Fallhöhen einer Leidenschaftstragödie weggebügelt

Das Macho-Grinsen des Jago

Der Stuttgarter 'Otello' bezieht den Todestrieb nur noch aus Körpern
Wie von der Stuttgarter Staatsoper nicht anders zu erwarten, spielt der 'Otello' im Hier und Heute. Doch würden die bis ins Surreale getriebenen Bilder der radikal entheroisierten Inszenierung kaum genügen, käme nicht eine packende musikalische Gestaltung hinzu. weiter
  • 363 Leser
RAD / Sechstage-Rennen in der Schleyerhalle wird zum Dreikampf

Das Schweizer Trio rauscht an die Spitze

Das Schweizer Trio Bruno Risi, Kurt Betschart und Franco Marvulli hat beim 22. Stuttgarter Sechstagerennen die Weichen auf Sieg gestellt. Die Vorjahreszweiten, die in der Nacht auf Sonntag die Spitze in der Gesamtwertung übernommen hatten, führen auch nach dem vierten Tag souverän. Sie erreichten 330 Punkte. Das Überraschungsteam mit Leif Lampater (Schwaikheim), weiter
  • 342 Leser
SKISPRINGEN / Erster tschechischer Sieg nach elf Jahren - Ahonen Siebter

Den Überflieger gezähmt Georg Späth erst Sechster und dann abgestürzt

Fassungslos sank Jakub Janda in den Schnee. Mit seinem ersten Weltcup-Erfolg hat der Tscheche Seriensieger Janne Ahonen bezwungen. Nach einem ordentlichen ersten Skispringen in Titisee-Neustadt blieben die deutschen Adler gestern hinter den Erwartungen zurück. weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter Hoyzer soll auf Spiele gewettet und diese dann manipuliert haben

Der größte Skandal seit 34 Jahren

HSV wittert Verrat nach Pokal-Pleite - Toppmöller: Er hat mich den Job gekostet
Der deutsche Fußball wird vom größten Skandal seit 34 Jahren erschüttert. Der Berliner Schiedsrichter Robert Hoyzer soll bei Wettanbietern auf Spiele gewettet haben, die er selbst als Referee manipuliert hat - vor allemdas 2:4 des Hamburger SV im DFB-Pokal in Paderborn. weiter
  • 260 Leser
SLALOM / Vogl bei Austria-Triumph in WM-Form

Der Routinier behält die Ruhe

Rot-weiß-roter Jubel in der Gamsstadt: Mit einem österreichischen Doppel-Erfolg durch Manfred Pranger und Mario Matt endete der Weltcup-Slalom in Kitzbühel. Wengen-Sieger Alois Vogl (Lohberg) bestätigte derweil mit Rang zehn seine gute WM-Form. weiter
  • 321 Leser
BIATHLON / Björndalen über allen - Denkinger Dritte

Der Star macht 50 voll

Sprintsieg und Gelb-Chance für Kati Wilhelm, Podest-Premiere durch Simone Denkinger: Die deutschen Biathletinnen waren beim Weltcup in Südtirol Spitze. weiter
  • 239 Leser
KARRIEREN / Ex-Minister will zu Wahlen nicht mehr kandidieren

Döring gibt die Politik auf

'25 Jahre in der Politik sind genug. Ich scheide nicht im Groll': Mit diesen Worten kündigte Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring seinen Rückzug aus der Politik an. weiter
  • 377 Leser
GESELLSCHAFT / Orientalische Wasserpfeifen mit Fruchtgeschmack sind im Trend

Ein Stück Morgenland zum Rauchen

Wasserpfeifen, die nach süßen Früchten schmecken, sind bei jungen Leuten gefragt. Suchtexperten warnen. Die Pfeifen seien so etwas wie Alcopops zum Rauchen. weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Schaaf und Rangnick: Weg mit dem Schwachsinn

Eine Regel im Abseits

Heftige Diskussionen nach Schalker 2:1 gegen Werder Bremen
2:1 gewann Schalke 04 gegen Werder Bremen und bleibt Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern auf den Fersen. Doch hinterher diskutierten alle nur passives Abseits. weiter
  • 293 Leser
FAMILIENPOLITIK

Eltern sollen für Kinder wählen

Nach Ansicht des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Erwin Teufel (CDU) sollen Eltern bei Wahlen im Namen ihrer Kinder zusätzliche Stimmen abgeben können. In der Diskussion um das so genannte Familienwahlrecht machte sich der Teufel am Samstag erneut für eine entsprechende Reform stark. 'Damit kann sichergestellt werden, dass sich Politik wieder weiter
  • 318 Leser
TRAGÖDIE / Frau erwacht aus Koma - Ehemann tot

Fast wie bei Romeo und Julia

Eine Familientragödie rührt ganz Italien: Ein 71-jähriger Mann hat aus Verzweiflung über den Gesundheitszustand seiner Frau Selbstmord begangen. Nur wenige Stunden später war seine 67 Jahre alte Ehefrau aus einem wochenlangen Koma erwacht und habe nach ihrem Mann gefragt. Viele fühlten sich an das tragische Ende von 'Romeo und Julia' erinnert. Die Italienerin weiter
  • 311 Leser
SC Freiburg

Finke findets Merk-würdig

0:0 in Rostock - zu wenig für Fußball-Bundesligist SC Freiburg. Die Badener haderten mit Schiedsrichter Markus Merk. Doch der lag mit seiner Entscheidung richtig. weiter
  • 252 Leser
BUNTE LIGA / Die Neuen Moore, Smolarek und Blank kamen, sahen und trafen

Frei nach Cäsar wie einst im Mai

Frei nach Gaius Julius Cäsar. Viele Winterschnäppchen mischten die Fußball-Bundesliga am ersten Rückrundenspieltag kräftig aus. Der Gladbacher Craig Moore, der Dortmunder Ebi Smolarek und Lauterns Stefan Blank kamen, sahen - und trafen in ihrem ersten Spiel. weiter
  • 282 Leser
BENEFIZSPIEL

Freikarten für Fluthelfer

Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat sich gestern in Bochum persönlich bei Mitarbeitern des Technischen Hilfswerks (THW) für ihren Einsatz für die Flutopfer in Südasien bedankt. Symbolisch übergab der 40-Jährige eine Eintrittskarte für das Benefizspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft morgen (19.45 Uhr/live im ZDF) in Gelsenkirchen gegen eine weiter
  • 286 Leser
TISCHTENNIS

Frühestes Aus seit einem Jahr

Nach dem Zweitrunden-K.o. von Timo Boll (Gönnern) hat kein Ass des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei den Croatian Open für den Weltranglistenvierten in die Bresche springen können. Der Viertelfinal-Einzug von Jessica Göbel (Kroppach) bei den Damen und die Achtelfinal-Teilnahme von Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf (Gönnern) waren die besten Resultate weiter
  • 299 Leser
SKISPRINGEN / Hocke ein Kandidat für die WM - Schmitt will noch lange nicht aufgeben

Gefühls-Kontraste zweier Weltcup-Rückkehrer

Beide sind in Titisee-Neustadt in den Skisprung-Weltcup zurückgekehrt, aber sie haben höchst unterschiedliche Emotionen durchlebt: Youngster Stephan Hocke ist plötzlich wieder ein Kandidat fürs WM-Team, Martin Schmitt hingegen muss mehr denn je bangen. weiter
  • 327 Leser

GEWINNZAHLEN: 3. AUSSPIELUNG

LOTTO: 2, 4, 23, 35, 39, 47, Zusatzzahl: 29, Superzahl: 9. toto: 1, 2, 2, 1, 2, 0, 2, 0, 0, 2, 2, 1, 2. 6 aus 45:6, 8, 9, 19, 25, 31, Zusatzzahl: 33. spiel 77:6 7 6 9 6 6 2. super 6:7 1 3 5 3 1. (Ohne Gewähr) weiter
  • 356 Leser
RINGEN

Gleich zwei Schritte voran

Gleich zwei Schritte ist Bundesligist KSV Aalen weiter gekommen. Nach dem 21,5:4-Kantersieg im Viertelfinal-Hinkampf um die deutsche Ringer-Meisterschaft über die KG Auerbach/Chemnitz wird heute wohl das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Einnahmen aus dem Kampf vor 900 Zuschauern in Abtsgmünd fließen ungeschmälert in die Insolvenzmasse, so Vorstandsmitglied weiter
  • 341 Leser
Tor der Woche

Greco triumphiert

Seit August hatte Stürmer Giuseppe Greco nicht mehr für Fußball-Oberligist SSV Reutlingen getroffen. Beim 1:3 im Test gegen Bundesligist VfB Stuttgart platzte der Knoten. Prompt wurde Grecos Treffer von den Zuschauern der ARD-Sportschau zum 'Tor der Woche' gewählt. Damit lag der 24-Jährige vor Stars wie Mehmet Scholl und Olivier Neuville. eb weiter
  • 397 Leser
NAHOST / Ermutigende Zeichen von beiden Seiten

Hoffen auf Gewaltverzicht

Israel und militante Palästinenser reden über Waffenstillstand
Im Nahen Osten rückt zumindest ein Waffenstillstand in greifbare Nähe: Militante Palästinensergruppen und Israel signalisieren Bereitschaft zum Gewaltverzicht. weiter
  • 301 Leser
LITERATUR / Ruth Klüger zum Jahrestag der Befreiung

Holocaust bleibt Thema

Der Holocaust wird nach Einschätzung der Germanistin Ruth Klüger auch in den kommenden Jahren ein zentrales Thema von Literatur und Wissenschaft bleiben. weiter
  • 279 Leser
NATUR / Vor zehn Jahren war Wertheim von einem Jahrhundert-Hochwasser lahmgelegt

Im Schlauchboot durch die Altstadt

Unvergessene Bilder: Vor zehn Jahren schipperten die Wertheimer mit Schlauchbooten und Kähnen durch die historischen Gassen ihrer Altstadt. Mit Pumpen und Eimern versuchten Händler, ihre Waren vor der braunen und schlammigen Flut zu schützen. Bis zum ersten Stock waren die Wassermassen am Zusammenfluss von Main und Tauber vorgedrungen. Fünf Tage lang weiter
  • 412 Leser
LEICHTATHLETIK

Im zweiten Versuch zur EM

Vier deutsche Leichtathleten haben zu Beginn der Wintersaison schon die Norm für die Hallen-EM im März in Madrid erfüllt. Mit jeweils 4,30 m im Stabhochsprung gelang dies Martina Strutz (Schwerin) bei Rang zwei in Wuppertal und der deutschen Meisterin Carolin Hingst (Mainz) als Rheinland-Pfalz-Meisterin in Ludwigshafen. Im Wuppertaler Stabhochsprung weiter
  • 302 Leser
FECHTEN

Imke allein und im Team top

Die deutschen Degenfechterinnen haben beim Weltcupturnier in Budapest innerhalb von 24 Stunden einen Doppelerfolg errungen. Die Mannschaft gewann gestern das Finale gegen Estland mit 21:17 Treffern. Imke Duplitzer (Bonn), Claudia Bokel (Tauberbischofsheim), Rita Heidemann und Mariana Markovic (beide Leverkusen), das Silber-Quartett der Olympischen Spiele weiter
  • 369 Leser
BASKETBALL / Tübingen mit vierter Niederlage in Folge - Ludwigsburg 101:100 in Frankfurt

In letzter Sekunde: Wilson ärgert Titelverteidiger

Mit einem Sensationssieg über Köln sorgte ausgerechnet Tabellen-Schlusslicht Schwelm für das Highlight beim Rückrundenstart der Basketball-Bundesliga. Die Westfalen stürzten den Titelfavoriten mit dem 62:54-Erfolg von der Spitzenposition. In der Wuppertaler Uni-Halle feierten 2000 Zuschauer den Coup und gleichzeitig den dritten Saisonsieg. 'Schwelm weiter
  • 347 Leser
VATIKAN / Der Kardinal aus Bayern ist plötzlich Kandidat

Joseph Ratzinger als Zwischenpapst?

Es sind Spekulationen, mehr nicht. Doch darin entwickelt wird eine Argumentation, die erklärt, warum Kardinal Ratzinger plötzlich als Papst-Nachfolger im Gespräch ist. weiter
  • 345 Leser
GESUNDHEIT / Fettleibigkeit bei Kindern nimmt zu

Jung und schon dick

Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) will den Kampf gegen das Übergewicht bei Kindern verstärken. 'Etwa jedes sechste Kind ist zu dick', sagte Gönner in Stuttgart. weiter
  • 312 Leser

Kein Einzelfall: Tödliche Attacken auf Lehrer

GEWALTTÄTIGE ÜBERGRIFFE GEGEN LEHRER IN DEUTSCHLAND HABEN IN DEN VERGANGENEN JAHREN MEHRFACH FÜR SCHLAGZEILEN GESORGT.
26. April 2002: Der 19-jährige Robert Steinhäuser erschießt im Gutenberg-Gymnasium in Erfurt (Thüringen) zwölf Lehrer, zwei Schüler, eine Sekretärin und einen Polizisten und tötet sich anschließend selbst. · 19. Februar 2002: In einer Berufsschule im oberbayerischen Freising tötet ein 22-Jähriger den Direktor und verletzt einen Lehrer schwer. Anschließend weiter
  • 281 Leser
fussball-bundesliga

Keine Party für Hannover - 0:3

Die Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga hatten es in sich: Leverkusen gewann in Hannover 3:0, Hertha BSC verspielte beim 2:2 in Bochum einen 2:0-Vorsprung. weiter
  • 337 Leser
ANSCHLÄGE

Keine Ruhe im Irak

Eine Woche vor den Wahlen im Irak haben Extremisten mit einer neuen Welle von Gewalt und Drohungen versucht, die Bürger massiv einzuschüchtern. Extremistische Gruppen bekannten sich zu der Ermordung von 17 Irakern, die mit den USA oder deren Verbündeten zusammengearbeitet haben sollen. Bei einem Autobombenanschlag starben 15 Menschen. dpa weiter
  • 535 Leser

KOMMENTAR: Die Wende wagen

WOLFGANG SCHEERER Was soll werden aus Timo Hildebrand? Beim VfB Stuttgart hat der Torwart große Sympathien verspielt, das Taktieren hat viele Fans enttäuscht, sein Berater und er stehen als Pokerbrüder in einem Spiel da, in dem es nur Verlierer gibt. Hildebrand selbst ist der größte, solange er schweigt. Er sollte schleunigst reden. Und was er sagt, weiter
  • 403 Leser
UKRAINE

KOMMENTAR: Taten müssen folgen

FLORIAN HASSEL, Moskau Es waren bewegende Bilder, die zur Amtseinführung von Viktor Juschtschenko aus Kiew kamen. Die Flitterwochen des neuen ukrainischen Präsidenten aber werden trotz des Jubels der Hunderttausenden noch kürzer ausfallen als sonst in der Politik üblich. Der unterlegene Kandidat Janukowitsch und der ehemalige Präsident Leonid Kutschma weiter
  • 335 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Weiterer Probelauf

JOACHIM SPIEGLER Sollte es wirklich nach Arafats Tod eine Chance geben, den Konflikt in Palästina einzudämmen? Der neue Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas scheint es wenigstens ernsthaft versuchen zu wollen. Intern muss er den Extremisten in seinem Volk jedenfalls neue Perspektiven entwickelt haben, denn deren Hass auf Israel verschwindet nicht so weiter
  • 290 Leser
Deutsche Börse

Kritik von Bundesbank

Die Pläne der Deutschen Börse zur Übernahme der Konkurrenz aus London sind von der Deutschen Bundesbank kritisiert worden. Es schwäche den heimischen Finanzplatz, wenn der Unternehmenssitz in Frankfurt aufrechterhalten werde, aber die operativen Arbeiten in London erledigt würden, sagte Vorstandsmitglied Hans Reckers. dpa weiter
  • 525 Leser

Kultur im land

Kabarett im Badhaus: 'Perle mit Zündschnur' hat Simone Solga ihr aktuelless Kabarettprogramm genannt. Das ehemalige Mitglieder der Münchner Lach- und Schießgesellschaft ist am Freitag, 20 Uhr, im Badhaus Rottweil zu Gast. Vorverkauf unter Telefon: (0741) 494 280. Max Goldt liest: Texte aus 'Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens' liest Max Goldt, weiter
  • 262 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Hochwasser abgeklungen Entwarnung nach der angespannten Hochwasserlage im Südwesten: Die Pegelstände sind gestern gesunken, nur im Main sind noch langsam steigende Wasserstände zu verzeichnen, wie die Hochwasser-Vorhersagezentrale Baden-Württemberg in Karlsruhe gestern mitteilte. Rems, Kocher, Jagst, Tauber und Murg hatten Hochwasser geführt. Donau weiter
  • 280 Leser
RAD / Beim Stuttgarter Sechstage-Rennen suchen sie einen neuen Star

Leisetreter Lamparter soll der neue Dörich werden

Neue Männer braucht die Bahn. Das ist dem Stuttgarter Sixdays-Macher Roman Herman wohl bewusst. Denn das bunte Geschäft in der Halle lebt nicht nur von sportlicher Leistung, sondern von Emotionen und von Typen. Leif Lamparter soll der Lokalheld der Zukunft heißen. weiter
  • 452 Leser
AGRARPOLITIK

LEITARTIKEL: Epochaler Umbruch

NIKO FRANK Die Agrarreform Nummer drei in der EU ist durch. Und wieder das gleiche Bild wie schon 1992 und zu Beginn dieses Jahrtausends: Die bundesdeutsche Bauernlobby geht nach heftigstem Protestgeschrei - weil angeblich der größte Teil der heimischen Landwirte umgehend in den Ruin getrieben würde - zur Tagesordnung über. Dabei war empörtes Wehklagen weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Donald Trump Schwer zu tragen hatte Melania Knauss, als sie an der Seite des Immobilien-Milliardärs Donald Trump in der Nacht auf gestern zum Traualtar schritt: Ihr Gewand aus dem Hause Christian Dior, in 550 Arbeitsstunden für 200 000 Dollar (150 000 Euro) angefertigt, wog 23 Kilogramm. Nicht ganz so schwer, aber noch kostbarer ist der mit Diamanten weiter
  • 378 Leser
EISHOCKEY / Reichel droht lange Sperre wegen Ausraster

Linienrichter geht zu Boden

Frankfurt· Martin Reichel von den Frankfurt Lions droht eine lange Sperre. Spätestens morgen berät der Disziplinar-Ausschuss der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) über die Konsequenzen für den 165-maligen Nationalspieler, der beim 2:7 seines Teams am Freitag in Nürnberg zunächst Hauptschiedsrichter Ulf Rönnmark aus Schweden schubste und anschließend noch weiter
  • 302 Leser
SOZIALPOLITIK / Hartz-IV-Gegner formieren sich

Linkspartei tritt schon in Nordrhein-Westfalen an

Die neue Linkspartei will schon am 22. Mai bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ihre Chancen testen. 'Wir wollen ein respektables Ergebnis erzielen', sagte Vorstandsmitglied Thomas Händel gestern in Göttingen. Dort hatten Vertreter der 16 Landesverbände und des Bundesvorstands zuvor beschlossen, den bisherigen Verein in eine Partei mit dem Namen weiter
  • 284 Leser
OPERNBALL

Loge für 20 000 Euro

Eine Direktionsloge des Wiener Opernballs ist bei Ebay für 20 000 Euro versteigert worden. Das Angebot stammt von den Organisatoren des Balls, die mit dem Erlös die Wiederaufbauhilfe in den von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen in Südostasien unterstützen wollen. Die Auktion erbrachte mit 20 000 Euro auch genau den Startpreis der Versteigerung. weiter
  • 269 Leser

Lotterie

in der ziehung der süddt. klassenlotterieergaben sich folgende Gewinne: 1 000 000 auf die Losnummer 0 194 816; Je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 163 111, 1 218 107, 1 937 375, 2 429 347; Je 10 000 Euro auf die Endziffern 37 689; Je 1000 Euro auf die Endziffern 9 184; Je 125 Euro auf die Endziffern 30. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. glücksspirale:Endz. weiter
  • 278 Leser
fussball-tv

Mehr Geld im Visier

DFB-Boss Theo Zwanziger hält die Einnahmen der Deutschen Fußball Liga (DFL) aus dem Kontrakt über die Bundesliga-Übertragungsrechte für zu gering. Er glaubt an einen Anstieg nach Vertragsende 2006. 'Die letzten Verträge, in einer Notsituation geschlossen, geben nicht den Wert der Liga wieder. Da gibt es sicher Chancen auf bessere Ergebnisse.' dpa weiter
  • 317 Leser
SOZIALES / Ehrenamtliche begleiten Hauptschüler

Mit Paten-Hilfe ins Berufsleben

Hohe Erfolgsquote bei Lehrstellensuche
Mit den Paten geht alles besser: In Freiburg und anderen Städten des Landes helfen Ehrenamtliche Hauptschulabgängern bei den ersten Schritten ins Berufsleben. weiter
  • 283 Leser
ERMITTLUNGEN / Vierjähriger unter Drogen

Mutter beruhigt Kind mit Crack

Eine Mutter ist im US-Staat Kansas festgenommen worden, weil sie ihrem vierjährigen Sohn zur Beruhigung Crack gegeben haben soll. Der 32-Jährigen wird Gefährdung eines Kindes vorgeworfen. Nach Polizeiangaben erlitt der Junge keine offensichtlichen Verletzungen durch die Einnahme der Droge. Er wurde in staatliche Obhut gegeben. Die Polizei war durch weiter
  • 315 Leser
SKILANGLAUF

Mühlegg siegt wieder

Skilangläufer Johann Mühlegg hat bei einem Volkslauf ein erfolgreiches Comeback nach seiner Dopingsperre gefeiert. Der 34-Jährige gewann nach 2:40 Stunden den 'Ski Trail' im österreichischen Tannheimer Tal über 50 km zusammen mit Stephan Zirngibl (Österreich). Der Allgäuer schließt jedoch eine Rückkehr in den Leistungssport aus. dpa weiter
  • 360 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Höhere Bezüge denkbar Wirtschaftsminister Wolfgang Clement hat nun doch eine rasche Anhebung der Bezüge ostdeutscher Arbeitsloser auf Westniveau in Aussicht gestellt. Derzeit erhalten Langzeitarbeitslose im Osten pro Monat 14 Euro weniger als im Westen. Die Sätze würden von Juli an überprüft und 'gegebenenfalls angepasst'. Köhler wird immer beliebter weiter
  • 396 Leser

Narren treiben es ...

...wieder bunt. 'Närrele' der Tübinger Narrenzunft zogen gestern durch die Altstadt von Tübingen. Zu dem Umzug kamen 4000 Hästräger aus 70 Vereinen. weiter
  • 349 Leser
SKI ALPIN / Schwache WM-Generalprobe der Frauen

Nur Ertl findet zur Form

Martina Ertl hat ihr Image als 'Stehauf-Frau' der deutschen Ski-Damen eindrucksvoll bestätigt. Im Weltcup in Maribor holte sie sich Selbstbewusstsein für die WM. weiter
  • 290 Leser
BOB

Off-Road-Test auf Kufen

Mit Ersatzkufen ist Bobpilot René Spies erstmals seit zwei Jahren wieder auf ein Weltcup-Podest gerast. In Abwesenheit von André Lange und Christoph Langen fuhr der Winterberger mit Franz Sagmeister beim Olympia-Test am Samstag in Cesana (Italien) auf Rang drei hinter Martin Annen (Schweiz) und Pierre Lueders (Kanada). Die gleiche Reihenfolge gab es weiter
  • 272 Leser
RALLYE

Ohne Vollgas zum Hattrick

Weltmeister Sébastien Loeb hat beim Saisonauftakt der Rallye-Weltmeisterschaft den angepeilten Hattrick in Monte Carlo geschafft. Wie schon bei der Deutschland-Rallye gewann der 30-jährige Elsässer in seinem Citroen Xsara einen WM-Lauf zum dritten Mal hintereinander. Bei ihrem elften Sieg in einem WM-Lauf fuhren der Titelverteidiger und sein monegassischer weiter
  • 286 Leser
FLUTKATASTROPHE

Opferzahl steigt auf 228 000

Auch vier Wochen nach der Flutkatastrophe in Asien steigt die Opferzahl weiter an. Indonesien korrigierte gestern die Zahl der Toten um 7000 auf 174 000 nach oben. Damit starben durch das Jahrhundert-Desaster rund um den Indischen Ozean mindestens 228 000 Menschen. Inmitten von Leid und Zerstörung gibt es aber auch gute Nachrichten. So überlebte ein weiter
  • 362 Leser
FILM

Ophüls-Preis an Lars Jenssen

Der renommierte Max-Ophüls-Preis für den deutschsprachigen Filmnachwuchs geht in diesem Jahr an den Regisseur Lars Jessen. Der 1969 in Kiel geborene Filmemacher wurde gestern zum Abschluss des Max-Ophüls-Festivals in Saarbrücken für seinen Film 'Am Tag als Bobby Ewing starb' ausgezeichnet. Der Max-Ophüls-Preis ist mit 18 000 Euro plus gleichhoher Verleihförderung weiter
  • 336 Leser
WETTER

Polarlicht narrt Ufo-Gläubige

Extremes Polarlicht hat am Freitagabend einen Ufo-Alarm in Deutschland und Österreich ausgelöst. Nach Angaben des Mannheimer Ufo-Forschungs-Zentrums Cenap berichteten viele Anrufer von seltsamen und geräuschlosen 'roten Lichtvorhängen mit grünen Lichtstrahlen durchsetzt' am nördlichen Horizont. Anrufer hätten die Phänomene als 'Riesen-Ufo mit Energieschirm' weiter
  • 290 Leser

Politisches Buch: Faszinierender Glaube

Keine Frage - es ist ein außergewöhnliches Buch. Harald Schmitt und Peter Thomann haben dazu mit faszinierend schönen Fotos beigetragen. Sie zeigen alle bedeutenden Heiligtümer und Kraftzentren der sechs Weltreligionen und geben Ausschnitte aus dem Leben der Gläubigen wieder. Rund 6,5 Milliarden Menschen bekennen sich zu einer der sechs großen Religionen weiter
  • 227 Leser
FRAUENFUSSBALL

Potsdam legt nach

Der 1. FFC Turbine Potsdam hat als erstes Team seinen Titel beim DFB-Hallenpokal der Frauen erfolgreich verteidigt. Bei der zwölften Auflage in der Bonner Hardtberghalle setzte sich der Deutsche Meister und Pokalsieger nach dem Vorjahreserfolg gegen den Hamburger SV diesmal gegen Bundesliga-Spitzenreiter 1. FFC Frankfurt mit 5:3 im Endspiel durch. dpa weiter
  • 305 Leser

RANDNOTIZ: Wo war Döring?

Unser Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring scheint den tiefen Fall in die relative Bedeutungslosigkeit noch nicht ganz verkraftet zu haben. Dafür haben wir großes Verständnis, denn wer die hohe Kunst des Windmachens über Jahre hinweg so perfektioniert hat wie er, dem muss es in den Ohren tosen, wenn es plötzlich still wird um ihn. So hat nun Walter weiter
  • 267 Leser
HANDBALL / Deutschland gewinnt zum Auftakt der WM mit 28:25 gegen Ägypten - Heute gehts weiter

Rasselbande besteht Feuertaufe

Hens gleich verletzt - Torsten Jansen mit sieben Treffern bester DHB-Schütze
Mit einem Jubiläumssieg ist den deutschen Handballern ein perfekter Start in die Weltmeisterschaft in Tunesien gelungen. Im Auftaktspiel der Vorrundengruppe D feierte der Olympia-Zweite gestern in Sousse mit dem hart erkämpften 28:25 den 20. Sieg gegen Ägypten im 25. Spiel. weiter
  • 362 Leser
DOPING

Razzien bringen Erfolg

Gegen die Ex-Radprofis Freddy Sergeant (Belgien) und Laurent Roux (Frankreich) sowie acht weitere Personen hat der Haftrichter in Bordeaux Anklage wegen des Vertriebs von Dopingmitteln erhoben. Die Drogenfahnder hatten insgesamt 93 12-ml-Ampullen des so genannten 'belgischen Pot' (ein Cocktail aus Heroin, Kokain, Amphetamin), sicher gestellt. sid weiter
  • 401 Leser
BEWÄHRUNGSSTRAFE

Rente für tote Mutter kassiert

Ein Brite, der seine tote Mutter im Garten verbrannt und mehr als zwei Jahre lang ihre Rente kassiert hatte, ist zu zwölf Monaten Bewährung verurteilt worden. David Wrigglesworth hatte die Leiche seiner Mutter nach deren Tod an Lungenkrebs im April 2002 zwei Monate lang in einem Zimmer im oberen Stockwerk seines Hauses aufbewahrt. Anschließend verbrannte weiter
  • 296 Leser
SCHWIMMEN / Kurzbahn-Weltcup in Berlin

Rupprath ohne Rekord

Thomas Rupprath hat beim Berliner Kurzbahn-Weltcup der Schwimmer den großen Coup verpasst: Auch im dritten Anlauf hat er den angepeilten Weltrekord verfehlt. weiter
  • 273 Leser
CDU

Röttgen soll aufrücken

Mit der Wahl von Volker Kauder zum neuen Generalsekretär will die CDU heute ihre Personalquerelen hinter sich lassen und wieder auf Angriff gegen Rot-Grün umschalten. Nachfolger Kauders im Amt des Ersten Parlamentarischen Geschäftsführers der Unionsfraktion soll der 39 Jahre alte Jurist Norbert Röttgen aus Nordrhein-Westfalen werden. Bei den Christdemokraten weiter
  • 333 Leser
ZÜCHTUNG

Salat für Faulpelze

Eine neue Salatsorte für faule Kunden und Kleinstfamilien ist am Wochenende auf den belgischen Markt gekommen. Der rote 'Salanova' hat viele kleine Blätter, die mit einem einzigen Schnitt abgetrennt werden können. Ein niederländischer Saatgutveredler hatte mit der Neuheit auf die steigende Nachfrage nach Bequemlichkeitsprodukten reagiert. dpa weiter
  • 466 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Sozialversicherung in Schieflage

Satte Beitragserhöhung

Bauernpräsident Hockenberger kritisiert Bundesregierung
Die landwirtschaftliche Sozialversicherung gerät immer mehr in eine Schieflage. Gerd Hockenberger, Bauernpräsident im Südwesten, macht dafür auch die Sparpolitik der Bundesregierung verantwortlich. Jetzt drohen den Landwirten zweistellige Beitragserhöhungen. weiter
  • 435 Leser
Heidelberg Cement

Scheifele neuer Chef

Nach dem überraschenden Rückzug von Heidelberg-Cement-Chef Hans Bauer ist der zweitgrößte europäische Zementhersteller wieder handlungsfähig. Bernd Scheifele rückt vom Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden auf den Chefsessel. Mit der schnellen Personalentscheidung zu Gunsten seines langjährigen Vertrauten hat der mächtige Großaktionär Pharmahändler Adolf weiter
  • 445 Leser

Schiedsrichter Robert Hoyzer und seine merkwürdigen Entscheidungen

SECHS MAL GERIET ROBERT HOYZER IN DEN VERGANGENEN MONATEN WEGEN SPIELENTSCHEIDENDER ENTSCHEIDUNGEN IN DIE KRITIK. IM EINZELNEN WAREN DIES FOLGENDE PARTIEN:
5. Juni 2004: Beim 3:2-Sieg von Eintracht Braunschweig über den FC St. Pauli am letzten Spieltag der Regionalliga Nord verweigert Hoyzer zwei Toren der Hamburger die Anerkennung - einmal zu Unrecht. · 14. August: Regionalligist VfL Osnabrück gewinnt beim FC St. Pauli mit 3:2. Der Siegtreffer fällt durch einen höchst umstrittenen Foulelfmeter, wobei weiter
  • 293 Leser
TERROR

Schlag gegen Al-Kaida

Bei einer Razzia in Mainz sind gestern zwei mutmaßliche Mitglieder der Terrororganisation Al-Kaida festgenommen worden. Wie Generalbundesanwalt Kay Nehm mitteilte, wurden in Mainz und Bonn vier Wohnungen durchsucht. Bei den Verdächtigen handelt es sich um einen 29-jährigen Iraker, der seit 1997 mit Unterbrechungen in Deutschland lebt, und einen 31-jährigen weiter
  • 360 Leser
BLUTTAT / Lehrerin in ihrer Wohnung erstochen

Schlechte Noten als Mordmotiv?

Zwei junge Männer festgenommen
Schlechte Schulnoten waren offenbar das Motiv für den Mord an einer Lehrerin in Schleswig-Holstein. Ein Schüler und dessen Bruder wurden festgenommen. weiter
  • 370 Leser
WETTER / Höchste Gefahr in den Alpen

Schon mehrere Lawinentote

Hilfskräfte suchen nach Verschütteten
Lawinen, Glatteis und Winterstürme haben in Deutschland und Teilen Europas am Wochenende zu zahlreichen Unfällen mit mehreren Toten und Verletzten geführt. weiter
  • 356 Leser
PREMIER LEAGUE / 0:2 - Dietmar Hamann blamiert sich mit Liverpool in Southampton

Siebter Sieg in Folge: Chelsea eine Klasse für sich

Nach dem siebten Sieg und der achten Partie in Folge ohne Gegentor eilt der FC Chelsea in der englischen Premier League seinem zweiten Meistertitel nach 1955 entgegen. Die Konkurrenz schaut staunend zu. 'Chelsea ist in meisterlicher Form', sagte Trainer Alex Ferguson von Verfolger Manchester United nach dem 3:0 der 'Blues' gegen den FC Portsmouth. Fergusons weiter
  • 313 Leser
DNa-Analyse

Spielraum für die Polizei

Bayern will die DNA-Analyse als Instrument der Verbrechensbekämpfung weitgehend dem Fingerabdruck gleichstellen. Das sieht der Gesetzentwurf zur Ausweitung der genetischen Analysen bei der Strafverfolgung vor, der in dieser Woche im Bundesrat und der CDU/CSU-Fraktion vorgestellt werden soll. Ein Sprecher sagte, die Vernichtung der Proben nach der Identifizierung weiter
  • 328 Leser
RADSPORT

Spitz besteht WM-Test

Mit einem Sieg im letzten Rennen vor der Cross-Weltmeisterschaft am kommenden Wochenende in St. Wendel hat die Olympia-Dritte Sabine Spitz (Murg-Niederhof) ihre Medaillenhoffnungen unterstrichen. Beim gut besetzten Radcross im niederländischen Heerlen siegte die Mountainbike-Olympiadritte knapp vor der belgischen Cross-Meisterin Veerle Ingels. dpa weiter
  • 385 Leser
ZWEITE FUSSBALL-LIGA / 'Löwen' weiterhin zahnlos

Spitzentrio souverän

Der 1. FC Köln bejubelt 'Prinz Poldi', aber auch der MSV Duisburg und die SpVgg Greuther Fürth können nach dem Rückrundenstart in der zweiten Liga feiern. weiter
  • 320 Leser
SKI NORDISCH / Teichmann und Co. für WM gerüstet

Sprint in Favoritenrolle

Mit zwei furiosen Weltcup-Triumphen im Teamsprint sind die deutschen Skilangläufer um den überragenden Axel Teichmann in die Rolle der WM-Favoriten gestürmt. weiter
  • 343 Leser

Telegramme

Handball: Das DHB-Bundessportgericht hat das Achtelfinal-Pokalspiel zwischen dem Regionalligisten HSG Köndringen/Teningen und dem Bundesligisten SG Wallau-Massenheim (26:40) zur Wiederholung neu angesetzt. Bundessportrichter Horst Marquard hatte zuvor beide Teams wegen nicht erlaubten Einsatzes von je 14 statt 12 Spielern aus dem Pokal ausgeschlossen.Eishockey: weiter
  • 278 Leser
TORWART-THEATER / Ein Auswärtsgegner und -sieg zur rechten Zeit für den VfB Stuttgart

Timo Hildebrand: Gut gehalten - doch noch haltbar?

Der VfB lag 0:1 hinten und hat in Mainz noch 3:2 gewonnen. Obwohl Torwart Hildebrand gut hielt, bekam er den Unmut der Fans zu spüren, weil er Stuttgart den Rücken kehrt. Trainer Sammer will sie zur Räson bringen: 'Ein Pfiff gegen ihn ist ein Pfiff gegen das ganze Team.' weiter
  • 377 Leser

Trio setzt sich ab

An der Spitze der Fußball-Bundesliga setzt sich ein Trio aus Bayern München, Schalke 04 und VfB Stuttgart ab. Gestern spielten: weiter
  • 411 Leser

VOM BÖRSENPARKETT: Auf Seitwärtsbewegung

Die deutschen Aktienmärkte tendierten in der vergangenen Woche seitwärts. Der Deutsche Aktienindex (Dax) musste bei einem Schlusskurs von 4213,70 Punkten gegenüber dem Vergleichswert der Vorwoche knapp 20 Zähler abgeben. Die Börsenbeobachter der Landesbank Baden-Württemberg machen für die Zurückhaltung auf dem Parkett vornehmlich enttäuschende Quartalsberichte weiter
  • 444 Leser
ARCHÄOLOGIE

Wandmosaik 2000 Jahre alt

Italienische Archäologen haben in Rom ein gute erhaltenes 2000 Jahre altes Wandmosaik entdeckt. Wegen seiner Größe und seiner Funktion als Wandschmuck gilt der Fund unter Archäologen als äußerst ungewöhnlich. Das zwei mal drei Meter große Kunstwerk zeigt fünf Männer bei der Weinernte und stammt nach Angaben von Spezialisten vermutlich aus der Zeit Kaiser weiter
  • 324 Leser
CMT

Weniger Besucher

Nach neun Tagen ist gestern in Stuttgart die CMT, die größte europäische Publikumsmesse für Tourismus, zu Ende gegangen. Die 1400 Aussteller aus 81 Ländern seien mit dem Verlauf der Messe zufrieden, teilte die Messe Stuttgart mit. Allerdings seien statt der erwarteten 200 000 Reiselustigen nur rund 180 000 auf die CMT gekommen. lsw weiter
  • 476 Leser
GEWERKSCHAFTEN

Weniger Mitglieder

Die DGB-Gewerkschaften haben auch 2004 Mitglieder verloren. Jetzt organisieren sie noch gut sieben Millionen Arbeitnehmer - fast 360 000 weniger als im Vorjahr. Als Gründe für den Rückgang werden Austritte und Stellenabbau genannt. Nach offiziellen Zahlen schrumpfte die Zahl versicherungspflichtig Beschäftigter binnen Jahresfrist um 300 000. dpa weiter
  • 402 Leser
WETTERKAPRIOLEN / Nach dem Super-G auch die legendäre Abfahrt auf der 'Streif' abgeblasen

Wenn die Gondeln Trauer tragen

Nach zwölf Jahren ohne Abbruch kapituliert Kitzbühel vor Schnee, Regen und Wind
Die Tiroler sind lustig. Von wegen: Nach der Absage des Super-G am Freitag, fiel auch die Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag den Wetterkapriolen zum Opfer. Kitzbühel war fest im Schwitzkasten von Petrus. Dann krachte auch noch ein Baum auf jene Seilbahn, die für Streit sorgt. weiter
  • 448 Leser
FUSSBALL

Wiese wechselt an die Weser

Torhüter Tim Wiese wechselt zum Saisonende vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern zum Liga-Rivalen Werder Bremen. Der 23 Jahre alte Schlussmann kommt ablösefrei zum deutschen Meister und erhält einen Dreijahresvertrag. 'Wiese ist ein junger Torwart, der sich in der Bundesliga schon durch herausragende Leistungen hervorgetan hat', sagte Trainer weiter
  • 297 Leser
SCHNEE

Winterchaos in den USA

Schwere Schneestürme haben am Wochenende in vielen Staaten im Nordosten der USA für chaotische Verkehrsverhältnisse gesorgt. Viele Straßen waren unpassierbar. Die Flughäfen in Boston (Massachusetts) und Philadelphia (Pennsylvania) wurden zeitweise geschlossen. Tausende Flüge mussten gestrichen werden. 'Der Blizzard könnte zu den schlimmsten Schneestürmen weiter
  • 360 Leser
VERMISSTER

Wochen durch Höhle geirrt

Ein seit sechs Wochen vermisster Franzose ist halb verhungert in einer riesigen Höhle wiedergefunden worden. Der Familienvater habe sich am 18. Dezember wegen eines Anfalls von Depression in die weitverzweigte Höhle bei Madiran in Südfrankreich zurückgezogen und sich dort heillos verirrt, berichtete die Zeitung 'Depeche du Midi'. Glücklicherweise gebe weiter
  • 344 Leser
RADSPORT

Zabel stürzt über den Hund

Jan Ullrichs Frühform im Rad-Trainingslager auf Mallorca hat seinen Teamchef Walter Godefroot überzeugt. Im Gegensatz zum vergleichbaren Zeitpunkt der vergangenen Jahre war der Manager des T-Mobile-Teams gestern bei der Rückkehr der Mannschaft von den Balearen mit den Leistungen seines Kapitäns überaus zufrieden. 'Jan verfügt in diesem Januar über eine weiter
  • 240 Leser
FAMILIENPOLITIK

Zahlungen an Eltern bündeln

Leistungen für Eltern und Kinder sollen nach den Vorstellungen von Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) künftig in einer Familienkasse gebündelt werden. Deutschland gebe im europäischen Vergleich viel Geld für Kinder und Familien aus, der Erfolg sei aber oft nur mäßig. Die Ministerin sagte, die Idee der Familienkasse sei mit Fachleuten der weiter
  • 281 Leser
Walter Bau

Zukunft weiter offen

Die Zukunft des von der Pleite bedrohten Augsburger Baukonzerns Walter bleibt offen. Wie aus Bankenkreisen zu erfahren war, haben immer noch nicht alle Banken dem Sanierungskonzept von Walter Bau zugestimmt. Es sei nach wie vor alles offen; weitere Gespräche seien notwendig. Zum Teil hätten skeptische Institute auch ein weiteres Engagement an Auflagen weiter
  • 442 Leser