Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. März 2005

anzeigen

Regional (57)

BRAND Große Lagerhalle der Firma Wiedmann Baustoffe in Alfdorf ein Raub der Flammen

Rauch in Stuttgart noch sichtbar

In Schutt und Asche legte gestern ein Großbrand eine große Lagerhalle der Firma Wiedmann Baustoffgroßhandel in Alfdorf. Geschäftsführer Norbert Wiedmann spricht von einen "deutlich zweistelligen Millionenschaden". Bislang unklar ist die Brandursache. Das einzig gute: Menschen kamen offenbar nicht zu Schaden. VON ANJA JANTSCHIK UND JÜRGEN STECK ALFDORF weiter
  • 104 Leser
Das CCS präsentiert am Samstag, 9. April um 20 Uhr, eine internationale Zaubershow mit vielen preisgekrönten Zauberkünstlern. Am Sonntag, 10. April um 15 Uhr, gibt es Zauberkunst für die kleinen Zauberfans mit Rolf Rolsn. Karten sind im i-Punkt unter (07171) 6034250 und an der Tages- und Abendkasse zu erhalten. Weg zum Schöpferischen Im VHS-Kreativzentrum weiter
Die nächste Blutspendeaktion ist am Dienstag, 29. März von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Uhlandhalle, Wolf-Hirth-Straße in Bettringen. Gesucht werden junge Blutspender. Kurs für Mütter mit Babys Das Deutsche Rote Kreuz bietet einen EIBa-Kurs an, der zur Stärkung der frühen Eltern-Kind-Beziehung dient. Beginn des Kurses ist am Mittwoch, 6. April. Die zehn weiter
Mit einem Feuerzeug steckte ein Unbekannter am Sonntag gegen 20.10 Uhr einen in der Pfitzerstraße stehenden Bauwagen in Brand, wobei ein Schaden von rund 3000 Euro entstand. Der Täter war 16 bis17 Jahre alt, mit dunklen Haaren und blonden Strähnen. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Tierhaupten Auf der Fahrt von Ruppertshofen nach weiter
Die Raiffeisenbank Mutlangen informierte auch ihre Mitglieder in Ruppertshofen und Täferrot über die Entwicklung der Genossenschaft. Und ehrte langjährige Mitglieder weiter
SCHUBART-LITERATURPREIS / OB Pfeifle ehrte den Publizisten Henryk M. Broder mit dem vor 50 Jahren gestifteten Preis

"Ich wundere mich, also schreibe ich"

Er nahm einen Schluck Wasser, um dann Wein zu predigen. Geistvoll hat Jochen Hieber in seiner ersten Lobrede als Juryvorsitzender das publizistische Schaffen des schlitzohrigen Widerborsts Henryk M. Broder gewürdigt. Den jüdischen Publizisten hatte zuvor OB Ulrich Pfeifle mit dem von der Stadt Aalen gestifteten Schubart-Literaturpreis ausgezeichnet. weiter
VEREIN / Volles Haus bei der Jubiläumsveranstaltung des Fördervereins Schwäbisch Gmünder Schulmuseum

"Schwarzer Peter"-Spiel in Gmünd

Das ewige Tauziehen um die Einrichtung eines Schulmuseums beschäftigte die Mitglieder des Fördervereins Schulmuseum in der Mitgliederversammlung. Gleichzeitig gab es eine kleine Feier zum zehnjährigen Bestehen des Fördervereins. weiter
MAHLE-KONZERN / Langfristige Standort- und Beschäftigungsgarantie für die deutschen Werke gegen Abstriche beim Entgelt:

300 Stellen in Lorch bis 2009 gesichert

Nach harten Verhandlungen haben sich die Geschäftsleitung und die Arbeitnehmervertreter der Mahle GmbH einen umfangreichen Maßnahmenkatalog zur Standort- und Beschäftigungssicherung geschlossen: Bis zum 1. Januar 2010 ist die Wirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung für 7000 der rund 9300 Mahle-Mitarbeiter in Deutschland ausgeschlossen. Für die weiter
SAV MÖGGLINGEN / Gemeinsame Wanderung mit Freunden aus Bopfingen

Auf historischen Pfaden

Gemeinsam mit der Ortsgruppe Bopfingen wanderten Mitglieder der Mögglinger Albvereinsortsgruppe auf historischen Spuren. weiter
AGV 1929 / Hauptversammlung

Ausflug zum 77er

Hauptversammlung beim AGV 1929, zum letzten Mal im "Weißen Ochsen": Dabei blickten die Altersgenossen aufs vergangene Jahr zurück, listeten ihre Vorhaben für 2005 auf und wagten sogar schon einen Blick ins Jahr 2006, in dem sie zum 77. Geburtstag einen Ausflug planen. weiter
SCHULE

Berufsinfo für Uhlandschüler

"Als Praktiker wollen wir den Schülern zeigen, was möglich ist, wo sie noch Lehrstellen finden können, welche Schritte dazu nötig sind und worauf Wert gelegt wird", so umriss Friedrich Zöllner vom Ausbildungszentrum Bau in Aalen, warum er den Weg in die Hauptschulen macht. weiter

Biologie praxisnah

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a des Parlergymnasiums besuchten mit ihrer Klassenlehrerin Ev-Marie Koschorreck das Zentrum für Innere Medizin am Klinikum Schwäbisch Gmünd in der Stauferklinik. In den letzten Monaten wurde im Biologieunterricht der "menschliche Körper" durchgenommen. Jetzt konnten die Schüler den Praxistest machen: Oberarzt Dr. weiter

Bücherei zu

Die Evangelische öffentliche Bücherei "Point" in Lorch ist während der Osterferien geschlossen. Leseratten sollten sich für die Zeit von Donnerstag, 24. März, bis Montag, 4. April, mit ausreichend Büchern eindecken, so die Bücherei. weiter
  • 459 Leser
RAIBA MUTLANGEN / Mitgliederversammlungen für die Bereiche Frickenhofen sowie Ruppertshofen/Täferrot

Deutlich positive Entwicklung vermeldet

Zufrieden mit dem vergangenen Jahr ist man bei der Raiba Mutlangen mit dem Bereich Frickenhofen. Aufsichtsratsmitglied Manfred Wolpert eröffnete die Jahresversammlung, bei der auch zahlreiche Mitglieder geehrt wurden. weiter
BESCHLUSS / Gschwender Gemeinderat will Zuschüsse

Die Steuer steigt

Erneut werden den Haus- und Grundbesitzern sowohl Gewerbetreibenden in Gschwend Steuerbescheide ins Haus flattern. Grund: Die Gemeinderäte erhöhten gestern in der Sitzung rückwirkend zum Januar die Steuerhebesätze. weiter
DORFGEMEINSCHAFT MITTELBRONN / Jahreshauptversammlung

Dorfhaus ist Publikumsmagnet geworden

Mit viel Lob und Dank an alle Helfer für die aktive Beteiligung bei den Veranstaltungen in und um das Dorfhaus eröffnete der Vorsitzende Norbert Hinderberger die Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Mittelbronn. Die hervorragende Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen sei ein wesentlicher Beitrag zur erfolgreichen Belegung des Dorfhauses. Mit einem weiter

Einsturzgefährdet

Eine Bewohnerin eines etwa 60 Jahre alten Hauses in einem Teilort hatte aufgeregt der Polizei mitgeteilt, dass die Wände ihres Hauses wackeln würden. Die vor Ort eintreffenden Polizisten konnten den Sachverhalt bestätigen. Die Wände des Gebäudes wiesen mehrere große Risse auf. Feuerwehrleute wurden zur Absicherung der Gefahrenstelle hinzugezogen. Auch weiter
"KUNSTVOLLES IN ESSINGEN" / Freilicht-Skulpturenausstellung

Familie sonnt sich

Wo sich vor Wochenfrist noch Schneemassen türmten, blüht bald die Kunst. Ein "Skulpturen Weg" lädt Essinger und Nicht-Essinger ab Ostermontag zum Lustwandeln in den Schlosspark ein. Zu sehen sind zehn Bronzegüsse von Josef Baumhauer, Michael Brettschneider, Kurt Grabert, Professor Karl-Ulrich Nuss und Jean-Philippe Richard. weiter
FFW LORCH / Hauptversammlung mit neuen Ideen und Beförderungen

Feuerwehrleute machen sich fit

"Feuerwehr in Bewegung" heißt ein neues Programm, mit dem sich Lorcher Floriansjünger fit halten wollen. Das neue Fitnessangebot stellte der Kommandant Marco Wahl bei der Hauptversammlung vor. weiter
FISCHEREIVEREIN SPRAITBACH 1982 / Jugendversammlung

Für Ordnung gesorgt

Termine und die Problematik der Jugend-Fischereischeine waren Thema der Spraitbacher Jugend im Fischereiverein. Sie trafen sich zur Jugendversammlung. weiter
BINZ / Krankenwagen für Hospital National Niger gespendet

Gemeinsame Aktion zahlreicher Firmen

Niger ist der drittärmste Staat der Erde mit einem Pro-Kopf-Einkommen von 300 Dollar. Eine medizinische Versorgung findet praktisch nicht statt. Um die katastrophale Situation etwas zu lindern, spendete die Deutsche Post einen Transporter, der bei der Firma Binz in Lorch umgebaut wurde. weiter
IHK / Am 12. April 2005:

Generationswechsel im Betrieb

Am 12. April 2005 veranstaltet die IHK Ostwürttemberg in Heidenheim von 13 bis 17 Uhr mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW) einen Sprechtag zum Thema "Generationswechsel im Betrieb". weiter
  • 278 Leser

Geänderte Öffnungszeiten

Am Gründonnerstag werden die Rathäuser in Alfdorf und Pfahlbronn wie folgt geöffnet sein: Das Rathaus in Alfdorf von 8 bis 12 Uhr, nachmittags von 14 bis 16 Uhr, das Rathaus Pfahlbronn und Vordersteinenberg nachmittags von 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 180 Leser
TRADITION / Stubenmusik, Trachtentanz und tolle Stimmung beim Gschwender Folklorefestival

Goaßlschnalzer heizen ein

Recht zünftig ging es am Samstag beim traditionellen Folklorefestival in Gschwend zu. Bodenständige und heimatverbundene Musik erntete großen Beifall von den Zuschauer in der vollbesetzten Halle. Schmucke Trachten, original Stubenmusik und Goaßlschnalzer, die die Tische eroberten, begeisterten. weiter
DEKANAT

Gottesdienst mit Heiligen Ölen

Jährlich am Mittwoch in der Karwoche feiert das so genannte Kapitel des Dekanates Gmünd in St. Franziskus um 14 Uhr die Eucharistie. Das sind im Einzelnen alle neben- und hauptberuflichen pastoralen Mitarbeiter, einschließlich der Pensionäre. weiter
TSV BÖBINGEN / Jahreshauptversammlung in einem besonders aktiven Jahr

Große Bauaktivitäten gehen weiter

Der Bau des Kunstrasensportplatzes schreitet voran, Planungen für den Neubau der TSV Halle sind abgeschlossen, der Baubeginn im Juni geplant: Es tut sich was beim TSV Böbingen. Dies der Tenor bei der Hauptversammlung. weiter

Heute Gemeinderat

Um die Betriebszeiten in den Kindergärten in Ruppertshofen und Birkenlohe geht es in der Sitzung des Gemeinderates heute ab 19 Uhr im Rathaus. weiter

IHK: Beratung durch Finanzexperten am 5. April 2005

Am 5. April 2005 informieren bei der IHK in Heidenheim Experten der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg über Finanzierungsfragen und Förderprogramme rund um Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung. weiter
  • 141 Leser
QLTOURRAUM / Jahreshauptversammlung

Interesse gewachsen

Fast, aber nur fast, war im Qltourraum Übelmesser noch die frische Farbe zu riechen: In neu renovierten Räumen trafen sich die Mitglieder zur Hauptversammlung. weiter
NOTFALLDIENST / Bereitschaftsärzte teilen Hausbesuch und Praxisdienst auf

Krankenversorgung bleibt gleich

Der allgemeine ärztliche Notfalldienst nördlich von Schwäbisch Gmünd arbeitet ab dem 1. April mit neuen Betreuungsstrukturen an den Wochenenden. Drei Notfallbezirke werden künftig zu einem Bezirk zusammengelegt. Die Patienten selbst werden davon allerdings nichts spüren, versichert die Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd. weiter
BÜRGERFORUM DURLANGEN / Zur VHS-Politik der Gemeinde

Kritik an Gerstlauer

Das Bürgerforum Durlangen hat vor kurzem das Thema Erwachsenenbildung in Durlangen betrachtet. Dabei ging es darum, dass die Gemeinde die Mitgliedschaft bei der Gmünder VHS gekündigt und danach wieder beantragt hatte. Das Forum kritisierte Bürgermeister Dieter Gerstlauer. Der wehrt sich. weiter
MUSEEN / Weit über 20 000 Besucher in den Stuttgarter Kultureinrichtungen - Fortsetzung schon sicher

Lange Schlangen in der langen Nacht

Lange Warteschlangen bildeten sich bei der Stuttgarter Langen Nacht der Museen in der Nacht zum Sonntag. Vor allem das neue Kunstmuseum auf dem Schloßplatz sowie die erstmals für die Lange Nacht zugänglich gemachte Jüdische Synagoge wurden von dem Besucheransturm regelrecht überwältigt. weiter
B 29 AUSBAU SOFORT

Lkw-Belastung unerträglich

Der Lkw-Verkehr auf der Remsstraße hat seit Jahresbeginn drastisch zugenommen. Das können Hans und Gisela Walke aus eigener Anschauung sagen: Sie wohnen in der Engelgasse. weiter
  • 1779 Leser
SOZIALES / Dr. Sabine Schöberl aus dem Margaritenhospital leistet Hilfe für Opfer der Flutkatastrophe

Menschen leiden jetzt auch psychisch

Gmünder Hilfe für die Flutopfer: Dr. Sabine Schöberl, seit August 2004 Assistenzärztin in der Abteilung für Geburts- und Fortpflanzungsmedizin am Margaritenhospital, war in Sri Lanka vor Ort. weiter
AUSBILDUNG / Meisterprüfung im Beruflichen Schulzentrum

Mit der Meisterprüfung zum Erfolg

Die Ausbildung von Handwerksmeistern an der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd hat eine lange Tradition. Auch nach der Handwerksreform, bei der die Meisterpflicht in vielen Berufen abgeschafft wurde, besteht noch in 41 Berufen diese Meisterpflicht. weiter
SENIORENGRUPPE / Vortrag

Nachbarschaftshilfe für Ältere

Die Leiterin der Eschacher Seniorengruppe, Irma Wirsching, organisierte einen Abend mit dem Thema "Nachbarschaftshilfe", bei dem mehrere Referenten über die Situation und Möglichkeiten älterer Menschen sprachen. weiter

Naturkundeverein schützt Amphibien

Der Gmünder Naturkundeverein hat am Samstag die Leiteinrichtungen für Erdkröten, Grasfrösche und Molche entlang der Richard-Bullinger-Straße kontrolliert und wieder in Ordnung gebracht. Die dort lebenden Amphibien zieht es nach dem langen Winter unwiderstehlich zum Schießtalsee, ihrem Laichgewässer. Auf ihrem Weg dorthin sind die Amphibien vielen Gefahren weiter
KIRCHE IM KINO / Seelsorgeeinheit Gmünd und Turm-Theater zeigen "Die Passion Christi"

Ostern bewusst miterleben

Die Seelsorgeeinheit Gmünd zeigt in ihrem Programm "(H)Eilige Woche?!? Ostern bewusst miterleben" in Zusammenarbeit mit dem Turm-Theater am Karfreitag um 17 Uhr, den Film "Die Passion Christi." weiter
ROCK'N ROLL CLUB PETTICOAT / Mitgliederversammlung - viele Paare vermelden Erfolge

Paare tanzen sich zum Erfolg

Erstmals wurden in der Boogie Woogie-Abteilung Tanzabzeichen in Bronze abgelegt und im Herbst ein zweitägiger Workshop mit anschließender Boogie- Party veranstaltet. Dies waren zwei Höhepunkte im Vereinsjahr des Rock'n'Roll Club Petticoat, über die die Vorsitzende Elke Peischl bei der Hauptversammlung berichten konnte. weiter

Palmprozession in Lorch zum Beginn der Karwoche

Mit selbst geschmückten Palmbuscheln zog die katholische Kirchengemeinde Lorchs am Palmsonntag vom Bürgerhaus, wo die Palmen gesegnet und das Evangelium verkündet wurde, zur St.-Konrads-Kirche. Dort feierten die Gläubigen Jesu Einzug in Jerusalem und den Anfang der Karwoche in Lorch. weiter
  • 184 Leser

Patenter Konzern

Die Entwickler der Robert Bosch GmbH waren im vergangenen Jahr offenbar erfinderisch: Mit der Rekordzahl von knapp 2800 Patentanmeldungen haben sie das Vorjahresniveau von 2748 Anmeldungen noch übertroffen. Über alle Geschäftsfelder hinweg liegt die Bosch-Gruppe in Deutschland mit ihren Anmeldungen auf Platz zwei, beim Europäischen Patentamt auf Platz weiter

Scheune komplett niedergebrannt

Bis auf die Grundmauern ist gestern früh eine Scheune in Bettringen niedergebrannt. Die Ursache für das Feuer in dem Gebäude am Fußweg von der Lindenhofstraße in Richtung Weiler ist noch nicht bekannt. Trotz des Einsatzes der Bettringer und der Gmünder Feuerwehr verbrannten Geräte wie Heuwender, Anhänger und Betonmischer sowie Viehfutter und rund 2000 weiter

Spende für Kindergarten

Eine Spende von 920 Euro gab es gestern für den Alfdorfer Kindergarten Sonnenschein. Die Firma TRW, von der der Scheck stammt, hat Geld von Mitarbeitern kassiert, die falsch geparkt hatten. Gestern übergaben TRW-Personalleiter Helmut Köditz (r.) und Betriebsrat Valentin Wiesner (2.v.l) den Scheck an Kindergartenleiterin Carola Müller-Greiner (2.v.r) weiter
  • 122 Leser
DORFGEMEINSCHAFT HOLZHAUSEN / Rückblick auf erfolgreiches Jahr

Stolz auf Sieg beim Maibaumwettbewerb

Der Gewinn des Maibaumwettbewerbes der GMÜNDER TAGESPOST: Das war der Höhepunkt im Vereinsleben der Dorfgemeinschaft Holzhausen. Die hielt Jahreshauptversammlung im Dorfhaus. weiter
WIRTSCHAFT / Informationen bei der Mitgliederversammlung im Stadtgarten

Volksbank blickt auf gutes Jahr zurück

Mehr als 700 Mitglieder kamen zur Jahresversammlung der Volksbank in den Stadtgarten. Alle waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank zu erfahren und gut unterhalten zu werden. weiter

Wahlen und Berichte

Die Jahreshauptversammlung des SV Göggingen ist am Freitag, 1. April im Vereinsheim. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen und Berichte. weiter
  • 542 Leser
MUSIKVEREIN BARGAU / Glänzende Facetten der Blasmusik beim Frühjahrskonzert mit der SHW-Bergkapelle

Welt-Uraufführungen bei Vereinsjubiläum

Wie facettenreich sinfonische Blasmusik sein kann, das erlebten Besucher des Frühjahrskonzerts beim Musikverein Bargau. Am vergangenen Wochenende hatte der Verein im 80. Jahr seines Bestehens zusammen mit der Bergkapelle der Schwäbischen Hüttenwerke Wasseralfingen ein Doppelkonzert unter dem Motto "Vorwärts!" veranstaltet. weiter
GUTEN MORGEN

Wir rocken!

Freitagabend. Discobesuch steht an. Hektik pur für die Partyhungrige. Die Jeans passt nicht zum Oberteil. Wieder umziehn. Ratlosigkeit vor dem Schrank. Die Ausgehjeans ist in der Wäsche. Katastrophenalarm. Irgendwann findet sich eine zufriedenstellende Kombination. Was ist mit den Accessoires? Schuhe? Später! Zeitdruck vor dem Spiegel. Lidschatten, weiter

Zehn Küken mischen Kindergartenalltag auf

Im evangelischen Johannes Kindergarten in Herlikofen schlüpften nach drei Wochen Küken aus zehn der 13 befruchteten Eier. Die Eier lagen im Brutkasten, bei 99 Grad Fahrenheit. Jeden Morgen drehten die Kinder im Kindergarten die brütenden Eier. Abends übernahm die Aufgabe eine Erzieherin. Bis zu den Osterferien bleiben die Küken im Kindergarten. In den weiter

Zum 28. Mal Behindertennachmittag beim Gmünder THW

Der traditionelle Behindertennachmittag des Gmünder Technischen Hilfswerkes jährte sich am Samstag zum 28. Mal. Ortsbeauftragter Hans-Dieter Schmid begrüßte als Gäste die Behindertengruppe des Deutschen Roten Kreuzes. Finanziert wurde der Nachmittag von der Helfervereinigung des THW Schwäbisch Gmünd. Eine Mischung aus humorvollen Darbietungen und Musik, weiter
BÜRGERMEISTERWAHL ESSINGEN / Mit 92,18 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen bestätigt

Zweite Amtsperiode für Hofer

"Bravo", schallte es durch die Flure des Essinger Rathauses, als das Ergebnis der Bürgermeisterwahl amtlich war: Mit 92,18 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen ist Bürgermeister Wolfgang Hofer für weitere acht Jahre in seinem Amt bestätigt worden. weiter

Zweiter Bewerber für Bartholomä

Um die Bürgermeisterwahl geht es heute im Gemeinderat in Bartholomä. In der Sitzung heute ab 19.30 Uhr im Rathaus soll der Termin für die öffentliche Kandidatenvorstellung festgelegt werden. Mittlerweile hat ein zweiter Kandidat seinen Hut in den Ring geworfen: Werner Tereba (63), von Beruf Schriftsteller, Tier- und Menschenrechtler. Bereits am 8. März weiter

Regionalsport (15)

HANDBALL / Nach dem Landesliga-Aufstieg strotzt der Bezirksliga-Meister TSV Alfdorf vor Optimismus

"Die Bezirksliga war zu niedrig"

Der TSV Alfdorf hat den ersten von drei Matchbällen verwandelt. Nach dem Aufstieg in die Handball-Landesliga kennt der Optimismus keine Grenzen. "Mit dieser Mannschaft kann man sogar noch einmal hoch", sagt Abteilungsleiter Harald Lauber. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Ü 30 - Bezirkshallenmeisterschaften - Gerstetten holt den Titel

"Werbung für den AH-Fußball"

In der Straßdorfer Römersporthalle wurde der VfL Gerstetten in einem hochklassigen Turnier Fußball-Bezirkshallenmeister vor der Viktoria Wasseralfingen. weiter
HANDBALL / Landesliga Frauen - Relegation gesichert

Am Ende stark

Eine kämpferisch gute Leistung zeigten die Handballerinnen des TV Bargau beim drittletzten Spiel der Landesligasaison. Der 23:18-Erfolg bei Nürtingen II sicherte Bargau vorzeitig den Relegationsplatz. weiter
VOLLEYBALL / Bezirksliga Damen - Klares 3:0 in Dettingen lässt Niederlage gegen Fellbach vergessen

DJK feiert den Aufstieg

Für die Damen der DJK Schwäbisch Gmünd gab es im Meisterschaftsfinale der Volleyball-Bezirksliga doch noch das verdiente Happy-End. Durch einen superstarken Auftritt gewannen die DJK-Mädels beim Tabellendritten TTV Dettingen mit 3:0 und ließen die 1:3-Schlappe gegen Fellbach zum unwichtigen Ausrutscher werden. weiter
KONGRESS / "Kinder in Bewegung - BewegGründe für Kinder" - Folge 2: Bewegungserziehung in der Grundschule - Eine Bestandsaufnahme

Engagement wiegt schwerer als Bildungsplan

Was bringen die neuen Bildungspläne? Und kann das Bewegungsangebot in Schulen für die Bedürfnisse der Kinder überhaupt ausreichend sein? Nachdem in Folge 1 die Bewegungserziehung in den Kindergärten unter die Lupe genommen wurde, sind nun die Grundschulen an der Reihe. weiter
FUSSBALL / B-Junioren

FCN verkürzt Rückstand

Einen Start nach Maß haben die B-Junioren der Gmünder Normannia beim 3:1 in Freiberg zum Auftakt der Rückrunde in der Verbandsstaffel erwischt. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Nur die Verletzung von Marius Jurczyk trübt die Stimmung beim FC Normannia

Keine Kritik vor dem Derby

Beim Auftakt stimmte nicht nur das Ergebnis. Der sonst so kritische Alexander Zorniger sprach nach dem 3:2 (1:0)-Sieg des FC Normannia Gmünd sogar von einer "Klasseleistung" seiner Elf in dem besonderen Spiel bei seinem Ex-Club. Die nächste besondere Aufgabe folgt direkt im Anschluss: das Derby in Heidenheim. weiter
LEICHTATHLETIK / Winterwurf-Schülermeisterschaften

LG-Athleten stark

Mit zwei Meisterschaften und zwei vierten Plätzen im Gepäck kehrte das vierköpfige Aufgebot der LG Staufen mit stolzgeschwellter Brust von den Württembergischen Winterwurfmeisterschaften der Schüler aus Pfullingen zurück. weiter
HANDBALL / Landesliga - Lorch unterliegt Schorndorf

Motivation fehlt

Gegen den Tabellenprimus der Handball-Landesliga gab es für ein wenig motiviertes Team des TSV Lorch bei der 22:32-Niederlage nicht viel zu bestellen. Völlig ohne Gegenwehr ergaben sich die Lorcher Frauen den blitzschnellen Gegenstößen des Gegners. weiter
FUSSBALL / Senioren - Seniorencup in Straßdorf

Normannen siegen

Der FC Normannia Gmünd gewann die elfte Auflage des Straßdorfer Seniorencup in der Römersporthalle im Finale gegen Herlikofen mit 3:1. weiter
FUSSBALL / C-Junioren

Nullnummer beim Dritten

Die Bettringer C-Junioren-Fußballer kamen beim Landesstaffel-Jahresauftakt zu einem ersten Achtungserfolg: 0:0 beim Tabellendritten Backnang. weiter
VOLLEYBALL / B-Klasse - Marathonmatches

Sieg und Niederlage

Die Volleyballer des TSV Mutlangen verloren in der B-Klasse erst gegen Spraitbach mit 2:3, gewannen aber dann mit 3:2 gegen Heubach. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga Damen - TVH gewinnt 3:0

Starkes Finale

Für die Volleyball-Damen des TV Heuchlingen verlief die Landesligasaison sehr erfolgreich. Am letzten Spieltag behauptete das Team durch einen deutlichen 3:0-Sieg in Esslingen den dritten Tabellenplatz. weiter
RADSPORT / Kunstradfahr-Kreismeisterschaften

Vier Titel für Lorch

Die Kreismeisterschaften des Kreises Aalen in Mergelstetten waren der erste Wettkampf des Jahres für die Schülerinnen und Schüler im Kunstradfahren. Der Radfahrer-Verein Lorch war 13 Mal gemeldet und holte vier Titel. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Trainer verlängert vorzeitig

Weiner bleibt in Göggingen

Der SV Göggingen geht mit Dieter Weiner in die Saison 2005 / 2006. Der Trainer verlängerte seinen Vertrag beim A-Ligisten um ein weiteres Jahr. weiter
  • 174 Leser

Überregional (116)

KOALITION / Grüne geben nach Forderung der SPD deutlich Kontra

'Oberlehrer Müntefering'

Beide Seiten werfen sich mangelhafte Zusammenarbeit vor
Der Tonfall zwischen SPD und Grünen wird aufgeregter. Als 'oberlehrerhaft' und 'nicht diskutabel' wiesen führende Grünen-Politiker die Forderung des SPD-Chefs Franz Müntefering nach einer effizienteren Zusammenarbeit zurück. Die Parteiführung wiegelt ab. weiter
  • 373 Leser
STABILITÄTSPAKT / Harsche Kritik am Kompromiss der EU-Finanzminister

'Schröder versündigt sich'

Europäische Zentralbank besorgt - Berlin deutet Nachgeben bei Finanzierung an
Die Einigung auf die Aufweichung des Euro-Stabilitätspakts wird von der Bundesregierung begrüßt. Opposition, Experten und Wirtschaft äußerten harte Kritik. weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL / Lorant heuert beim Erstligisten auf Zypern an

'Werner Beinhart' tobt wieder

Trainer Werner Lorant hat einen neuen Job. Der ehemalige Coach von 1860 München und LR Ahlen hat gestern beim zyprischen Erstligisten Apoel Nikosia einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. 'Ich habe die Mannschaft jetzt drei Mal gesehen, bin bestens informiert. Spätestens am 7. Mai entscheide ich, ob ich länger hier bleibe', sagte Lorant. Mit Nikosia, weiter
  • 319 Leser
FUSSBALL / Der Mainzer Trainer Jürgen Klopp macht dem Schalker Ralf Rangnick Mut

'Wiedergutmachung' gegen den FC Bayern

Marcelo Bordon trat vor lauter Frust die Kabinentür ein, die Gesichtszüge von Trainer Ralf Rangnick wirkten wie eingefroren: Schalke 04 erlitt durch die 1:2-Niederlage bei Mainz 05 eine Bruchlandung und hat im Rennen um den ersten Titelgewinn seit 47 Jahren nun wieder die deutlich schlechteren Karten als Bayern München. Sorgenfalten bereitet den Schalkern weiter
  • 382 Leser
IRAK

26 Rebellen getötet

US-Soldaten haben im Irak 26 Rebellen getötet. Das haben die US-Streitkräfte gestern mitgeteilt. Eine amerikanische Militärkolonne war am Sonntag von etwa 40 mit Handgranaten, Raketen und Sturmgewehren bewaffneten Kämpfern angegriffen worden. Bei weiteren Angriffen wurden gestern sieben Zivilisten und drei irakische Soldaten getötet. AP weiter
  • 388 Leser
KAVO

300 Jobs sind noch gefährdet

Der Dentalprodukte-Hersteller Kavo zieht sich aus dem Werk in Leutkirch (Kreis Ravensburg) zurück. Dort wird es vom kommenden Sommer an ein selbstständiges System- und Komponentenwerk geben, dessen Auslastung für zwei Jahre durch Kavo gesichert ist, teilten Betriebsrat und IG Metall in Biberach mit. Das zuerst von der Unternehmensleitung angedachte weiter
  • 453 Leser
champions league

59 000 in 90 Minuten

Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten. Genau so lange dauerte es, bis das Viertelfinal-Heimspiel des FC Bayern in der Champions League gegen FC Chelsea London mit 59 000 Tickets ausverkauft war. Der Verein hätte nach eigenen Angaben für die Partie am 12. April (20.45 Uhr) im Münchner Olympiastadion locker die dreifache Kartenmenge loswerden können. dpa weiter
  • 336 Leser
LEIFHEIT

Abbau von 400 Stellen

Der Haushaltswaren-Anbieter Leifheit will in diesem April mit dem Abbau von deutschlandweit 400 Arbeitsplätzen beginnen. Betroffen seien 120 Mitarbeiter am Hauptsitz im rheinland-pfälzischen Nassau, 180 in Zuzenhausen (Rhein-Neckar-Kreis) und 100 in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis). Frank Gutzeit, im Vorstand zuständig für Personal und Finanzen, sagte, der weiter
  • 422 Leser
SKI NORDISCH / Erfolge zahlen sich für die Hauptdarsteller aus

Ackermann ist der Krösus

Gold bringt auch Geld: Kombinierer Ronny Ackermann ist im abgelaufenen Winter auch der deutsche Großverdiener in der nordischen Wintersportszene gewesen. Skispringer Martin Schmitt hingegen ist in der Rangliste der deutschen Ski-Asse ganz weit hinten gelandet. weiter
  • 335 Leser
JUSTIZ / Gutachter sagt im Karolina-Prozess aus

Angeklagter nicht voll schuldfähig

Im Karolina-Prozess sind gestern Gutachter gehört worden. Dem Kriminalpsychologen Norbert Nedopil zufolge ist der Angeklagte Mehmet A. vermindert schuldfähig. weiter
  • 348 Leser
POLIZEIEINSATZ

Angst vor Hausarrest

Aus Angst vor Hausarrest hat sich ein elfjähriges Mädchen aus Bocholt in der Nacht auf gestern auf einem Dachboden versteckt. Mehr als 20 Besatzungen von Funkstreifenwagen suchten das Mädchen bei einem Großeinsatz, teilte die Polizei in Borken mit. Am Morgen habe sich ein 78-Jähriger gemeldet. Er sagte, das Kind sei in seiner Wohnung aufgetaucht. AP weiter
  • 329 Leser
NEBENTÄTIGKEITEN

Anklage gegen Ex-Rathauschef

Die Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen hat Anklage gegen Karlheinz Lais erhoben, den früheren Bürgermeister von Zell im Wiesental (Kreis Lörrach). Lais wird Betrug und Untreue in 16 Fällen vorgeworfen, teilte die Behörde mit. Der Gemeinde sei ein Schaden von mehr als 73 000 Euro entstanden. Der parteilose Bürgermeister war in der 6600-Einwohner-Gemeinde weiter
  • 367 Leser
PROZESS

Anklage sieht Mordversuch

Zum zweiten Mal hat gestern der Prozess gegen einen Mann begonnen, der aus Rache für seine Kündigung das Haus seines Chefs angezündet haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 29-Jährigen nunmehr versuchten Mord vor. Die Verhandlung vor dem Landgericht Heilbronn wurde nach der Verlesung der Anklage erneut unterbrochen, da der Angeklagte einen zweiten weiter
  • 285 Leser

Auch Kanzler für mehr Geschlossenheit

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die rot-grüne Koalition zu mehr Disziplin und Geschlossenheit aufgerufen. Beide Seiten müssten schneller zu Entscheidungen kommen, sagte er im Nachrichtenkanal NTV. Den Appell des SPD-Chefs Franz Müntefering könne er nur unterstützen. Es sei Aufgabe des Vorsitzenden, für die notwendige Disziplin in den Regierungsfraktionen weiter
  • 298 Leser
ZWEIRAD-MUSEUM / Erfolgsmodell Florett aus Kornwestheim

Auf dem Kreidler-Moped mehr Chancen bei den Mädchen

Damals Kult, heute begehrter Oldtimer: Das Florett von Kreidler ist ein Erfolgsmodell der Mobilisierung nach dem Krieg. Heute müssen Sammler tief in die Tasche greifen. weiter
  • 438 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 26. Spieltag Eintr. Frankfurt - Greuther Fürth 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Weissenberger (31.). - Z.: 27 000. Tabellenspitze: 1. MSV Duisburg 26/52, 2. 1. FC Köln 26/51, 3. 1860 München 26/44, 4. Eintr. Frankfurt 26/43, 5. Greuther Fürth 25/43. ·Italien: AS Rom - AC Mailand 0:2 Tabellenspitze: 1. AC Mailand 29 Spiele/66 Punkte, 2. Juventus weiter
  • 349 Leser
KRONES

Auf Wachstumskurs

Der Abfüllmaschinen-Hersteller Krones erwartet nach einem Umsatz- und Gewinnzuwachs 2004 im laufenden Jahr mit 5 bis 10 Prozent Wachstum. Der Umsatz stieg 2004 um 6,2 Prozent auf 1,5 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. Der Nettogewinn legte um 2,3 Prozent auf 62 Mio. EUR zu. Von den 8900 Beschäftigten arbeiten 7300 im Inland. dpa weiter
  • 452 Leser
palast der republik

Ausstellung geplatzt

Die Berliner Ausstellung im ehemaligen Palast der Republik über die Geschichte des Gebäudes ist geplatzt. Die Ende Februar bewilligten 300 000 Euro aus dem Hauptstadtkulturfonds wurden gestern wieder gestrichen. Vertreter des Bundes und Berlins beschlossen auf einer Sondersitzung, das von der Stiftung Stadtmuseum konzipierte Projekt nicht zu fördern. weiter
  • 374 Leser
SCHULDEN

Baden-Baden in Finanznot

Der Schwarzwald-Kurstadt Baden-Baden droht der Offenbarungseid. Sollten sich die Prognosen der städtischen Finanzplanung bestätigen, wären die Haushalte von 2006 an nicht mehr genehmigungsfähig. Eine weitere Erhöhung der Verschuldung wäre nicht mehr vertretbar, teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe gestern mit. Die Lücken im Verwaltungshaushalt der weiter
  • 301 Leser
WELTWASSERTAG / Schwindende Ressourcen müssen nicht zu Spannungen führen

Begrenzt verfügbares Lebenselixier

Täglich sterben bis zu 10 000 Menschen indirekt durch verunreinigtes Wasser. Zum Weltwassertag soll das Bewusstsein für das Lebenselixier geschärft werden. weiter
  • 348 Leser
FECHTEN

Bissdorf sticht zu

Die deutschen Florettfechter haben den Weltcup in Kairo gewonnen. Die deutsche Equipe mit Ralf Bissdorf (Heidenheim), Peter Joppich (Koblenz) und Dominik Behr (Tauberbischofsheim) siegte im Finale gegen die USA mit 45:34. Dabei erzielte Bissdorf, der im Einzel Platz drei belegt hatte, die meisten Treffer. Den dritten Platz belegte Österreich vor Frankreich. weiter
  • 367 Leser
POLIZEI

Blitz-Heirat verhindert

Das Treffen mit einer Internetbekanntschaft hätte für eine 17-jährige Reutlingerin beinahe mit einer Zwangsheirat geendet. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten sich das Mädchen und ihr 22 Jahre alter Verehrer für Sonntag per Internet zu einem Diskobesuch in ihrer Heimatstadt verabredet. Stattdessen hätten der Armenier und zwei Begleiter das Mädchen weiter
  • 324 Leser
STERBEHILFE / Entscheidung liegt nun bei einem Bundesrichter

Bush unterschreibt Gesetz für Koma-Patientin

Mit einem nächtlichen Kraftakt haben US-Präsident George W. Bush und der Kongress eine neue Runde im Rechtsstreit um Leben oder Tod der Koma-Patientin Terri Schiavo (41) eingeleitet. Im Eiltempo verabschiedeten Repräsentantenhaus und Senat in der Nacht zum Montag ein Gesetz, wonach ein Bundesrichter die nach 15 Jahren erfolgte Einstellung der künstlichen weiter
  • 337 Leser

BW-Bank in Zahlen

In Mrd. EUR 2004 2003 Geschäftsvolumen29,328,2 Kundeneinlagen13,713,1 Kreditvolumen14,115,1 Zinsüberschuss in Mio.243253 Provisionsüberschuss/Mio.10199 Risikovorsorge in Mio.82142 Betriebserg. n. Risiko/Mio. 9074 Jahresüberschuss in Mio. 8970 Bilanzsumme 28,227,0 Eigenkapital in Mio.996968 Dividende in EUR 0,850,85 Mitarbeiter 21032308 weiter
  • 527 Leser

Collie-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Der Collie ist ein schottischer Schäferhund. Seit Jahrhunderten wird er auf den britischen Inseln gezüchtet. Seine ursprüngliche Aufgabe ist das Hüten großer Schafherden. · Größe/Gewicht: Rüden erreichen eine Schulterhöhe von 56 bis 61 Zentimeter, Hündinnen bleiben mit 51 bis 56 Zentimeter deutlich kleiner. Die männlichen Hunde weiter
  • 394 Leser
AUSSTELLUNG / 'Making things public' - Medien und Politik im ZKM Karlsruhe

Das aufblasbare Parlament

Medienbilder, Meinungsmache und offizielle Staatsrituale stehen jetzt im Karlsruher ZKM auf dem Prüfstand. Doch die Schau an der Schnittstelle von Politik und Kunst bietet nichts fürs Auge, sondern verstolpert sich im selbst geknüpften Netz ihrer Theorien. weiter
  • 440 Leser

Das stichwort: Versorgung mit Wasser

'Trinkwassermangel und fehlende Hygiene sind Hauptursachen der hohen Kindersterblichkeit in vielen Ländern der Erde', berichtete gestern in Köln der Vorsitzende von Unicef-Deutschland, Reinhard Schlagintweit. Anlässlich des heutigen Weltwassertages forderte er, die Wasserversorgung in der Dritten Welt zu verbessern. Rund 400 Millionen Kinder haben laut weiter
  • 368 Leser
FUSSBALL / Heute und morgen Leistungstest ohne Hamann und Asamoah

Der Countdown läuft

Bundestrainer Jürgen Klinsmann erhöht Druck auf Spieler
Der Countdown für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 geht in eine neue Phase. Heute und morgen lässt Bundestrainer Klinsmann 31 Kandidaten durchchecken. weiter
  • 344 Leser
VERSCHWENDUNG / Steuerzahler-Präsident Däke bezieht 200 000 Euro

Der Groß-Inquisitor sahnt ab

Heftig und andauernd beklagt Steuerzahler-Präsident Däke die Geldverschwendung beim Staat. Jetzt steht er selbst unter Druck: Er bezieht ein stattliches Gehalt. weiter
  • 284 Leser
HOCHWASSER

Der Pegel in Sachsen sinkt

Das Hochwasser der Flüsse in Sachsen geht zurück. 'Die Gefahr ist aber noch nicht gebannt', sagte Sachsens Umweltminister Stanislav Tillich (CDU). Der Wasserstand der Elbe in Dresden stagniere bei 5,93 Meter. Ein Anstieg bis auf sechs Meter sei möglich, da erst die Hälfte der Schnees aus den Gebirgen getaut und abgeflossen ist. In Sachsen-Anhalt bleibt weiter
  • 360 Leser
ERDBEBEN / In den nächsten Tagen wird mit weiteren Erschütterungen gerechnet

Die Menschen in Japan kommen nicht zur Ruhe

Nach dem schweren Erdbeben in Japan vom Sonntag haben Dutzende von Nachbeben die Bewohner im Norden der Insel Kyushu nicht zur Ruhe kommen lassen. Eine Erschütterung der Stärke 4,2 auf der Richterskala ließ die Provinz Fukuoka gestern Vormittag erneut erzittern. Etwa 2800 Menschen mussten laut Polizei ihre Häuser verlassen. Durch das Beben der Stärke weiter
  • 379 Leser
VERKEHR / In einigen Städten steigen die Preise

Die Taxiunternehmen bitten zur Kasse

Hohe Spritpreise, lange Wartezeiten und weniger Krankenfahrten: Die Geschäfte der Taxiunternehmen in Baden-Württemberg laufen schlecht. Deshalb wird Taxifahren in einigen Städten im Land teurer. Am stärksten werden die Preise in Stuttgart erhöht. weiter
  • 352 Leser
RHEINMETALL

Dividende aufgestockt

Der Rüstungs- und Automobilzulieferer Rheinmetall will für das Geschäftsjahr 2004 die Dividende um 10 Cent auf 0,74 EUR je Aktie erhöhen. Das kündigte das Unternehmen an. Hintergrund der Aufstockung ist die verbesserte Ertragskraft. So kletterte der Jahresüberschuss um fast 50 Prozent auf 101 Mio. EUR und die Vor-Steuer-Rendite von 4,8 auf 6,4 Prozent. weiter
  • 412 Leser
TORNADO

Dörfer verwüstet

Ein Tornado hat den Norden Bangladeschs verwüstet und Dutzende Menschen in den Tod gerissen. Mindestens 42 Todesopfer wurden registriert. Es gab etwa 500 Verletzte. Tausende haben ihr Zuhause verloren. Der Wirbelsturm war am Sonntagabend über die Region Gaibandha hinweggefegt. Unter den Opfern befinden sich viele Frauen und Kinder. AP weiter
  • 496 Leser
OPER / Streit in Mailand geht weiter

Ein Schlichter an der Scala

Im seit Wochen andauernden Streit an der Mailänder Scala versucht jetzt ein Mediator, zwischen den Parteien zu vermitteln. Der vom Bürgermeister eingesetzte Vertreter der Stadtverwaltung soll eine Lösung in dem Konflikt zwischen der Belegschaft der Oper und Stardirigent Riccardo Muti finden. Die Gewerkschaften wollen sich aber nur an den Verhandlungstisch weiter
  • 374 Leser
KONTROLLE / Behörden haben vom 1. April an Zugang zu Daten von Bankkonten und deren Besitzern

Einblicke per Knopfdruck

Kritiker bezeichnen Gesetz zur Steuerehrlichkeit als elektronische Rasterfahndung
Auch ohne Verdacht können Finanzbehörden und Ämter bald Daten über Bankkunden abrufen. Steuersündern und Leistungsbetrügern soll damit das Handwerk gelegt werden. Doch es regt sich Widerstand gegen den Zugriff auf Informationen von 500 Millionen Bankkonten. weiter
  • 373 Leser
ATOMKRAFTWERK / Umstrittene Vorschriften

ENBW reicht Klage ein

Der Energiekonzern ENBW wehrt sich mit zwei Klagen beim Verwaltungsgerichtshof gegen neue Auflagen für die Betriebsführung im Atomkraftwerk Philippsburg. weiter
  • 316 Leser
TENNIS

Federer eine Klasse für sich

Roger Federer bleibt in der Tenniswelt das Maß aller Dinge. Mit dem 6:2, 6:4, 6:4 im Endspiel von Indian Wells gegen Melbourne-Finalist Lleyton Hewitt (Australien) gewann der Weltranglistenerste bereits sein viertes Turnier in diesem Jahr, sein 26. insgesamt und sein 17. Finale in Serie. Zuvor hatte der 23-jährige Schweizer in Rotterdam, Doha und Dubai weiter
  • 229 Leser
STEUERAMNESTIE / Noch wenige Tage bleibt Zeit, sich dem Fiskus zu offenbaren

Finanzämter überprüfen auch die Altersbezüge von Rentnern

Seit Jahresbeginn lauern Gefahren besonderer Art auf alle Rentner. Sie könnten in der Vergangenheit in eine Steuerfalle getappt sein. Denn vom 1. Januar an sind die gesetzlichen Rentenkassen, Versorgungswerke und private Lebensversicherungsunternehmen verpflichtet, die ausbezahlten Renten an die zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen zu melden. Von weiter
  • 343 Leser
UKRAINE

Fischer sichert Kooperation zu

Bei einem vom Visa-Skandal überschatteten Besuch in Kiew hat Außenminister Joschka Fischer für eine enge Zusammenarbeit der Ukraine mit der EU plädiert. 'Wir haben großes Interesse daran, dass der Sieg der Demokratie sich in wirtschaftlichem Fortschritt und der Öffnung des Landes fortsetzt', sagte Fischer nach Gesprächen mit Präsident Viktor Juschtschenko. weiter
  • 363 Leser
UMWELTVERBÄNDE / Kritik an Autoindustrie

Fragwürdige Klagen

Neun deutsche Umweltverbände kritisieren die Autoindustrie: Statt gegen schärfere Abgas-Gesetze zu klagen, sollten sie umweltverträglichere Autos bauen, fordern sie. weiter
  • 450 Leser
VERKEHR / Zeitumstellung und Wärme führen bei Autofahrern zu langsameren Reaktionen

Frühjahrsmüdigkeit kann am Steuer gefährlich werden

Schlaff, schwindelig und ohne rechten Antrieb: Die Frühjahrsmüdigkeit kann die Reaktionsfähigkeit von Fahrern beeinträchtigen. Davor hat der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart gewarnt. Vor allem nach der Umstellung auf die Sommerzeit in der Nacht zum Ostersonntag litten zahlreiche Autofahrer besonders unter einem Ruhedefizit. Dies könne Konzentrationsmängel weiter
  • 361 Leser
LEBENSMITTEL / Verbraucherministerin Renate Künast stellt neue Empfehlungen vor

Getränke die wahren Dickmacher

Niedrige Bildungsgrade bevorzugen Softdrinks - Die richtigen Seiten der Ernährung
Mit einer dreidimensionalen 'Lebensmittelpyramide' will Verbraucherministerin Renate Künast (Grüne) gesunde Ernährung und Abnehmen einfacher machen. weiter
  • 378 Leser
Allianz Sach

Gewinn kräftig gesteigert

Die Sachversicherung der Allianz stellt sich nach dem guten Jahr 2004 auf einen Gewinnrückgang ein. Rückläufige Beitragseinnahmen in der Autoversicherung, ein möglicherweise wieder ungünstigerer Schadenverlauf sowie der Wegfall von Sondereffekten bei den Kapitalanlagen ließen ein niedrigeres Gesamtergebnis erwarten, sagte der Chef der Allianz Versicherungs-AG, weiter
  • 493 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: 4 755 067,30 Euro, Gewinnklasse 2: 99 976,10 Euro, Gewinnklasse 3: 26 779,30 Euro, Gewinnklasse 4: 1637,90 Euro, Gewinnklasse 5: 142,20 Euro, Gewinnklasse 6: 31,90 Euro, Gewinnklasse 7: 20,80 Euro, Gewinnklasse 8: 8,60 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 15 037,40 Euro, Gewinnklasse 2: 417,70 Euro, Gewinnklasse 3: 29,50 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 366 Leser
POSTBANK / Gewinn schnellt nach oben

Großes Interesse an BHW

Dem Kauf von 9,2 Prozent der Aktien soll Übernahme folgen
Die Postbank steigt beim BHW ein und will die Bausparkasse ganz übernehmen. Die beiden BHW-Großaktionäre, die Gewerkschaftsholding BGAG und der Beamtenbund planen den Ausstieg. Im Jahr ihres Börsengangs verzeichnete die Post-Tochter eine Gewinnexplosion. weiter
  • 625 Leser
SCHERING

Herber Rückschlag

Der drittgrößte deutsche Pharmakonzern Schering hat bei der Entwicklung eines neuen Krebsmittels einen schweren Rückschlag erlitten. Das Berliner Unternehmen teilte mit, dass sich die Zulassungsanträge für das Medikament PTK/ZK voraussichtlich bis 2007 verzögern werden. Das Medikament galt bei Schering bislang als einer der großen Hoffnungsträger. dpa weiter
  • 446 Leser
FORMEL 1 / Michael Schumacher nach schlechtestem Saisonstart unter Druck

Höchste Zeit für den Neuwagen

Morgen sitzt der Weltmeister zum ersten Mal im Cockpit des Ferrari 'F2005
Michael Schumacher steht nach seinem schlechtesten Saisonstart aller Zeiten vor einer der größten Herausforderungen seiner Karriere. Für die bevorstehende Aufholjagd setzt er nun alle Hoffnung in das neue Auto. Aber noch ist unklar, ob es wirklich konkurrenzfähiger ist. weiter
  • 334 Leser

INTERVIEW: Unter Generalverdacht

Missbrauch von Staatsleistungen und Steuerhinterziehung müssen bekämpft werden, sagt Manfred Weber, Geschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken. Das Gesetz zur Förderung der Steuerehrlichkeit mit seinen neuen Kontrollen geht ihm aber viel zu weit. weiter
  • 348 Leser
GÖTTINGER GRUPPE / BGH stärkt Anlegern den Rücken

Ja zu Rückforderung

Wer sein Geld in die Secu-Rente der Göttinger Gruppe gesteckt hat, kann es zurückfordern. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. weiter
  • 478 Leser
SCHWARZGELD / Jagd auf Steuersünder

Jede Menge Scheine in der Unterwäsche

Die Schweiz ist ein Eldorado für Schwarzgeld-Anleger. Bei Grenzkontrollen bekommen Zollfahnder abenteuerliche Ausreden zu hören, wenn sie auf viel Geld stoßen. weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL / Uefa ermittelt gegen den Chelsea-Trainer

José Mourinho droht Sperre

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat gestern ein Disziplinarverfahren gegen den FC Chelsea und dessen Trainer José Mourinho eingeleitet. Diesem droht im Champions-League-Spiel gegen Bayern München eine Sperre wegen Falschaussage, dem Klub sogar der Ausschluss aus der 'Königsklasse'. Laut Uefa hat das Verhalten der Engländer nach dem Achtelfinal-Hinspiel weiter
  • 283 Leser
FUSSBALL

Kamps feiert groß Abschied

'Bruno', 'Effe' und 'Toni' statt Abstiegsangst: Beim Abschiedsspiel von 'Uwe, Uwe, Uwe' Kamps können die Fans von Borussia Mönchengladbach heute (20 Uhr/live im DSF) für 90 Minuten die aktuelle Tabellensituation vergessen und in Erinnerungen an erfolgreichere Zeiten schwelgen. 100 Ex-Borussen geben Kamps die Ehre, rund 60 von ihnen wollen auch selbst weiter
  • 330 Leser
INTERNET / Französische Agentur zieht vor Gericht

Klage gegen Suchmaschine Google

Die französische Nachrichtenagentur AFP hat den US-Internet-Suchmaschinenbetreiber Google vor einem Bezirksgericht in Washington auf 17,5 Millionen Dollar Schadenersatz und Zinsen verklagt. Es geht um angebliche Verletzungen von Autoren- und Markenrechten und die Gefährdung der Kulturvielfalt durch die Digitalisierung angelsächsischer Literatur. AFP weiter
  • 319 Leser
ERZIEHUNG / Unterstützung der Landesstiftung

Kleine Schritte zu gutem Deutsch

Sprachförderung im Kindergarten
Sechs Buben und Mädchen gehören zur Sprachgruppe im Kinderhaus Regenbogen. Zwei sind Deutsche, vier Migranten. Ihre Sprachprobleme unterscheiden sich. weiter
  • 410 Leser
ski alpin

Kogler vor Neureuther

Die WM-Vierte Martina Ertl hat bei den internationalen deutschen Ski-Meisterschaften in Berchtesgaden den Titel im Riesenslalom gewonnen. Sie lag mit 2:35,32 Minuten fast eine Sekunde vor der Zweiten, der Italienerin Silke Bachmann. Den Titel im Slalom holte sich der Schlierseer Stefan Kogler (1:42,04 Min.) vor Team-Weltmeister Felix Neureuther. sid weiter
  • 356 Leser
POSTBANK

KOMMENTAR: Geschickter Schachzug

SIEGFRIED BAUER Die Beteiligung an der zweitgrößten deutschen Bausparkasse BHW ist ein geschickter Schachzug der Postbank - und weitgehend ohne Risiko. Denn durch die Übernahme von 9,2 Prozent der Anteile hat der einst verschlafenen, mittlerweile aber hell wache Bank-Riese ein Bein in die Tür beim Finanzdienstleister gestellt. Und der ist mit seinem weiter
  • 551 Leser
STABILITÄTSPAKT

KOMMENTAR: Nach mir die Sintflut

WILHELM HÖLKEMEIER Auch wenn sich Deutschland nicht in allen Punkten durchgesetzt hat: Ihr Hauptziel haben Gerhard Schröder und sein getreuer Ekkehard Hans Eichel in Brüssel erreicht. Der zum Schutz des Euro einst vor allem auf Druck von Helmut Kohl und Theo Waigel durchgesetzte Stabilitäts- und Wachstumspakt wird gerade so aufgeweicht, dass die rot-grüne weiter
  • 334 Leser
SCHIAVO

KOMMENTAR: Scheinheilige Moralapostel

PETER DE THIER, Washington Noch nie wurde die Debatte um Sterbehilfe mit so glühender Leidenschaft geführt wie in der Auseinandersetzung um Terri Schiavo. Im Kern geht es um die Frage: Soll dem Leiden der schwer kranken und schwer geschädigten Frau ein Ende gesetzt werden, oder obliegt es vielmehr dem Staat und der Gesellschaft, das menschliche Leben weiter
  • 319 Leser
TRIATHLON

Kraft: Nur ein Jahr Sperre

Das Verbandsgericht der Deutschen Triathlon-Union (DTU) hat die Dopingsperre von Nina Kraft von zwei auf ein Jahr (bis 12. November 2005) verkürzt. Damit korrigierte das Gericht die Entscheidung der Disziplinarkommission vom 6. Dezember 2004, die Kraft nach der neuen Anti-Doping-Ordnung der DTU für zwei Jahre gesperrt hatte. Das Gericht wies darauf weiter
  • 371 Leser

Kulturtipp

Neue Textfassung Ein musikalisch ungewöhnlicher Karfreitag wird in der Lutherkirche Bad Cannstadt geboten: Dort führen um 15 Uhr der Bachchor und das Bachorchester Stuttgart unter Leitung von Jörg-Hannes Hahn Bachs Johannes-Passion BWV 245 in einer neuen Textfassung auf; kontrastiert wird das Werk von zeitgenössischer Kammermusik: 'Silenzio' von Sofia weiter
  • 322 Leser
RELIGION

Kumenischer Unterricht

In Baden-Württemberg können evangelische und katholische Schüler den Religionsunterricht künftig auch gemeinsam besuchen. Wie die Kirchen im Land mitteilten, haben die evangelischen und katholischen Bischöfe gestern eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Auf der Grundlage der vorhandenen Lehrpläne werde nun ein Unterrichtsplan bestimmt, hieß weiter
  • 319 Leser
EURO

Kurs unter 1,32 Dollar

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3199 (Freitag: 1,3279) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7576 (0,7531) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6941 (0,69345) britische Pfund, 139,09 (139,28) japanische Yen und 1,5516 (1,5495) Schweizer Franken weiter
  • 392 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kaum Preisunterschiede Die Billiglinien der Supermarktketten können preislich mit den Angeboten der Discounter mithalten. Das hat ein Preisvergleich der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen unter 12 Supermärkten und Discountern gezeigt. Aldi auf Platz sieben trennten vom Testsieger Wal Mart 9 Cent. Dazwischen lagen Lidl, Norma, Penny, Plus und Rewe. weiter
  • 438 Leser

Küken-Produktion. In einer ...

...sächsischen Firma stehen tausende Küken aus Chenille zum Versand bereit. Chenille ist ein bereits fertig gezwirbeltes Garn. Die Küken werden alle per Hand gefertigt. weiter
  • 546 Leser
RAUMFAHRT

Lange Bettruhe zu Testzwecken

Für zwölf europäische Frauen hat im südfranzösischen Toulouse eine 60-tägige strenge Bettruhe im Dienst der Raumfahrt begonnen. Ihr Kopf befindet sich während dieser Zeit in einer Tieflage von minus sechs Grad, also leicht unterhalb der Fußhöhe. So werden Bedingungen ähnlich der Schwerelosigkeit im Weltraum geschaffen. Das teilte die Europäische Weltraumorganisation weiter
  • 382 Leser
KOALITION

LEITARTIKEL: Die Wähler entscheiden

JÖRG BISCHOFF Seit an der Waterkant das kühne Gebäude der 'Dänenampel' eingestürzt ist, wird wieder wild spekuliert. Wie wäre es, wenn sich die großen Parteien zu einer gemeinsamen Kraftanstrengung im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit zusammenfänden und eine große Koalition begründen würden? Die Gerüchte haben Auftrieb bekommen, seit in Kiel ein solches weiter
  • 347 Leser
SELBSTJUSTIZ

Letzter Hahnenschrei

In Selbstjustiz hat ein Belgier dem ständigen Krähen eines Hahns aus der Nachbarschaft ein Ende gesetzt. Der Mann griff zu einem doppelläufigen Gewehr und erschoss das lautstarke Tier. Die Polizei nahm eine Anzeige gegen den Schützen auf und stellte seine Waffe sicher. Er soll in einem Garten geschossen haben, wo zum gleichen Zeitpunkt Kinder spielten. weiter
  • 407 Leser

Leute im Blick

Nena Sängerin Nena ist vor ihrem 45. Geburtstag am 24. März anscheinend mit sich selbst relativ glücklich: 'Der Mittelpunkt meines Lebens bin ich', sagte sie der Zeitschrift 'Gala'. Das sei der Schlüssel zum wahren Glück. 'Erst wenn ich anfange, mich selber gern zu haben, kann ich glücklich sein. Ich bin jetzt 45 und kann sagen: Ja, ich habe angefangen, weiter
  • 355 Leser
SCHMUGGELVERDACHT / Tuttlinger erhalten Pässe zurück

Libyen lässt Touristen ausreisen

Libyen hat das Ausreiseverbot für zwei Touristen aus Tuttlingen wegen des Verdachts auf Schmuggel von Kulturgütern aufgehoben. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes in Berlin konnten Mitarbeiter der deutschen Botschaft die beiden Männer bereits am Wochenende bis zur tunesischen Grenze begleiten. Anfang März hatten libysche Grenzbeamte im Wohnmobil der weiter
  • 321 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 14.-18.03.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:48-54 EUR, (51,80 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 53-57 EUR (54,30). Notier. 21.03.05: unverändert. weiter
  • 447 Leser
SCHIFFFAHRT / Einheimische Reeder beschäftigen rund 20 000 Mitarbeiter

Mehr Frachter unter deutscher Flagge

Die deutschen Reeder lassen ihre Schiffe wieder vermehrt unter einheimischer Flagge fahren. Denn Zusagen der Bundesregierung entlasten die Branche. weiter
  • 470 Leser
MUSIK / Mitreißende Aufführung unter Helmuth Rilling

Mehr Mozart!

Robert Levin komplettierte die c-Moll-Messe
Das Requiem, das der sterbende Mozart unvollendet hinterließ, ist ein Mythos. Aber auch die c-Moll-Messe, das andere große kirchenmusikalische Werk, ist nur ein Torso. Der Amerikaner Robert Levin hat diese Messe komplettiert: überzeugend, wie in Stuttgart zu hören war. weiter
  • 407 Leser
ABB / Vergleichssumme aufgestockt

Mit Asbest-Klägern geeinigt

Der Technologiekonzern ABB ist im Rechtsstreit um Schäden durch Asbest einen wichtigen Schritt weitergekommen. ABB erzielte in den USA eine neue Einigung mit den Klägeranwälten zur Abgeltung aller Asbestklagen. Die Vergleichssumme wurde um 232 Mio. EUR auf mehr als 1,4 Mrd. Dollar aufgestockt. Der Plan muss wieder durch die Mühlen der Justiz. ABB-Chef weiter
  • 491 Leser
WOHNUNG

Mit Ratten gehaust

Mit mehr als 100 Ratten haben eine Frau und ihre zehnjährige Tochter in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in Hannover gewohnt. In der Wohnung standen mehrere Käfige mit Meerschweinchen, Kaninchen und Wellensittichen. Der ganze Boden war mit Tierkot übersät. Das zweite Zimmer war ausschließlich von Ratten bewohnt gewesen. dpa weiter
  • 428 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Estlands Regierung gescheitert Estlands Ministerpräsident Juhan Parts hat gestern seinen Rücktritt erklärt. Kurz zuvor war der Justizminister Ken-Marti Vaher vom Parlament durch ein Misstrauensvotum abgewählt worden. Vaher war über ein Konzept gestürzt, das die regionalen Staatsanwaltschaften zum Abarbeiten einer Mindestanzahl von Korruptionsfällen weiter
  • 378 Leser
TABAKSCHMUGGEL

Nikotin statt Nudeln

Polnische Grenzschützer haben vier Millionen unverzollte Zigaretten entdeckt, die in Nudel-Kartons versteckt über den Grenzübergang Swiecko nach Deutschland geschmuggelt werden sollten. Auf einem Lastwagen, der angeblich Nudeln in die Niederlande transportierte, fanden sie die Zigaretten im Wert von 1,2 Millionen Zloty (rund 300 000 Euro). dpa weiter
  • 410 Leser
ATOMWAFFEN

Nordkorea rüstet auf

Nordkorea hat nach eigenen Angaben sein Atomwaffenarsenal ausgebaut. Das Land betrachtet die derzeit im Süden der koreanischen Halbinsel stattfindenden gemeinsamen Truppenübungen der US-Streitkräfte mit Südkorea als 'Vorbereitungen auf einen Krieg gegen uns'. Als Reaktion darauf und 'als Vorbereitung auf eine Invasion der Feinde' wurde aufgerüstet. weiter
  • 367 Leser
VERSAND-HANDEL / Karstadt-Quelle überholt

Otto auf Platz eins

Der Otto-Versand (Hamburg) hat mit einem Umsatz von 14,4 Mrd. EUR zum ersten Mal den großen deutschen Handelskonkurrenten Karstadt-Quelle überholt. Der Essener Warenhauskonzern hatte einen Umsatz von 14,2 Mrd. EUR für das abgelaufene Geschäftsjahr gemeldet. Beim Ertrag sieht es für die Hanseaten noch besser aus: Wahrend der angeschlagene Karstadt-Quelle-Konzern weiter
  • 435 Leser

Pressestimmen

ITALIEN Gazzetta dello Sport: Ferrari stürzt ab und ist nicht wiederzuerkennen. Eine Enttäuschung für die Fans und für die Piloten selbst. La Repubblica: Es ist dunkel um Ferrari geworden. Corriere della Sera: Ferrari schaltet den Rückwärtsgang ein. SPANIEN AS: Der Zauberer Alonso ist der König der Formel 1. Seit 1998 ist Ferrari nicht mehr so schlecht weiter
  • 349 Leser
ARCHITEKTUR

Pritzker-Preis für Thom Mayne

Der kalifornische Architekt Thom Mayne (61), der erst Ende der 90er Jahre international bekannt wurde, wird mit dem renommierten Pritzker-Preis für Baukunst ausgezeichnet. Maynes mutiger Stil reflektiere die 'einzigartige, ein wenig wurzellose Kultur Südkaliforniens', teilte die Hyatt-Stiftung mit, die den mit 100 000 Dollar dotierten Architektur-Preis weiter
  • 320 Leser
KIRGISIEN

Präsident lässt Wahl prüfen

Angesichts anhaltender Massenproteste in Kirgisien hat Präsident Askar Akajew eine Untersuchung der umstrittenen Parlamentswahl angeordnet. Die Zentrale Wahlkommission und das Oberste Gericht sollten den Manipulationsvorwürfen der Opposition nachgehen. Ein Oppositionspolitiker sprach von einem 'historischen Tag'. Gestern demonstrierten erneut mindestens weiter
  • 388 Leser
ANLAGENBAU

Rekordwert an Aufträgen

Die deutschen Großanlagenbauer haben 2004 dank der boomenden Auslandsnachfrage Aufträge in Rekordhöhe erzielt. Die Order stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent auf 17,4 Mrd. EUR. Das war das höchste Volumen seit 1993, teilte die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau mit. 'Getragen hat die positive Entwicklung weiter
  • 421 Leser
FEINSTAUB

Schlechte Berliner Luft

Wegen Gesundheitsgefahren durch Feinstaub ist zum ersten Mal Klage eingereicht worden. Drei Beschwerdeführer wollen das Land Berlin in die Pflicht nehmen. Auch in anderen deutschen Städten, darunter Stuttgart, sollen Klagen folgen, teilte die Deutsche Umwelthilfe mit. So sollen etwa Fahrverbote für Diesel-Autos ohne Partikelfilter erreicht werden. dpa weiter
  • 404 Leser

Schon im Osterurlaub. ...

...Bei strahlendem Sonnenschein lagen gestern die ersten Osterurlauber in den Strandkörben in Strande (Schleswig-Holstein) an der Ostsee. Es sei ihnen gegönnt: Schließlich musste der Norden Deutschlands etwas länger auf den Frühling warten als der Süden. Noch bleibt es sonnig, doch allmählich verabschiedet sich Hoch 'Helga' nach Südosteuropa und bald weiter
  • 394 Leser
SCHLESWIG-HOLSTEIN / CDU und SPD wollen über große Koalition verhandeln

Schon vor Gesprächsbeginn Streit über Personal

In Schleswig-Holstein wollen CDU und SPD morgen konkrete Gespräche über eine große Koalition aufnehmen. Der SPD-Landesvorsitzende Claus Möller habe telefonisch zugesagt, bestätigte der designierte Ministerpräsident, CDU-Fraktionschef Peter Harry Carstensen. Er will die Koalition mit der SPD noch im April unter Dach und Fach bringen. Zwei Tage vor dem weiter
  • 340 Leser

See auf Zeit. ...

...Auf verdichteten Böden stockt der Rückzug des Winters: Auf den Feldern unterhalb der Salmendinger Kapelle im Zollernalbkreis hat sich ein großer See aus Schmelzwasser gebildet. Der so genannte 'Märzenbrunnen' entsteht nur nach schneereichen Wintern und hält sich etwa zwei Wochen. weiter
  • 402 Leser
TIERE / Serie beliebte Hunderassen: der Collie

Sensibler Schafehüter, den das 'Lassie'-Image nicht loslässt

Die Fernseh-Serie 'Lassie' hat den Collie berühmt gemacht. Allerdings darf man nicht vom vermenschlichten TV-Superhund auf normale Collies schließen. Zwar sind die Tiere intelligent, wachsam und kinderfreundlich - doch sie sind auch zurückhaltend und sehr sensibel. weiter
  • 311 Leser
POP-ART / 700 000 Euro von der EU

Slowakische Warhol-Stadt

Ein Ort im Osten der Slowakei will sich zur 'Warhol-Stadt' mausern. Medzilaborce liegt in der Nähe des Dorfs Mikova, in dem die Eltern des Pop-Künstlers Andy Warhol aufwuchsen und beherbergt bereits das Museum der modernen Kunst der Familie Warhol. Die EU habe nun gut 700 000 Euro für das Projekt 'Warhol-Stadt' zugesagt, sagte ein Sprecher der Kommune. weiter
  • 382 Leser

Sportprogramm

FUSSBALL ·Regionalliga - Dienstag, 19 Uhr: Feucht - Nöttingen, Elversberg - Augsburg, Siegen - VfR Aalen. - Mittwoch, 19: Mainz/A. - Stuttg. Kickers, Hoffenheim - Wehen. ·Oberliga: SV Waldhof - Bonlanden (Mi. 20). HANDBALL ·Bundesliga: Pfullingen - Flensburg-Handewitt (Di. 19.30, Schleyerhalle Stuttgart). VOLLEYBALL ·Bundesliga, Top-Liga-Runde: Düren weiter
  • 327 Leser
MAHLE / Arbeitszeit wird deutlich flexibler

Standorte gesichert

Kolbenspezialist senkt Personalkosten um 40 Millionen Euro
Mahle sichert Standorte und Beschäftigung in Deutschland bis 2009. Im Gegenzug akzeptieren die Beschäftigten eine Kürzung der Personalkosten um 8 Prozent. weiter
  • 518 Leser
OSTERN

Staus und hohe Benzinpreise

Hohe Spritpreise und verstopfte Autobahnen erwarten die Urlauber zu Ostern. Vor allem am Gründonnerstag rechnet der ADAC auf den Fernstraßen Richtung Süden mit viel Verkehr, da in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen und Sachsen sowie in Belgien erst jetzt die Osterferien beginnen. Die Rückreisewelle beginnt laut ADAC bereits am Ostermontag. weiter
  • 434 Leser
STRAFBEFEHL

Stefan Raab im Justiz-Visier

Wegen derber Späße in seiner Sendung 'TV total' drohen dem Fernsehmoderator Stefan Raab erstmals strafrechtliche Konsequenzen. Die Münchner Staatsanwaltschaft habe wegen der Darstellung einer Mutter mit Schultüte als 'perfekt getarnte Drogendealerin' einen Strafbefehl über 150 000 Euro gegen Raab beim Amtsgericht beantragt, berichtete Anwalt Frank Roese. weiter
  • 412 Leser
FUSSBALL

Stevens vor Abschied

Ein Wechsel von Trainer Huub Stevens vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln zum niederländischen Ehrendivisionär Roda Kerkrade wird immer konkreter. Kerkrades Vorstandsmitglied Hendricks bestätigte das gegenseitige Interesse. Der Vertrag von Stevens beim aktuellen Tabellenzweiten verlängert sich im Falle des Aufstiegs allerdings automatisch. dpa weiter
  • 395 Leser
AKTIENMÄRKTE

Stimmung eingetrübt

Bei ruhigem Geschäft tendierte der deutsche Aktienmarkt gestern leichter. Der Deutsche Aktienindex fiel unter die Marke von 4300 Punkten. Viele Anleger warten die Sitzung der US-Notenbank am heutigen Dienstag ab, war die Meinung von Beobachtern. Auch der feste US-Dollar und die hohen Öl-Preise führten zu einer allgemeinen Zurückhaltung. Für die trübe weiter
  • 445 Leser
Daimler-Chrysler

Strafanzeige gegen Zetsche

Wegen des Verdachts der Falschaussage prüft die Stuttgarter Staatsanwaltschaft offenbar die Aufnahme von Ermittlungen gegen Chrysler-Chef Dieter Zetsche. Sprecherin Tomke Beddies sagte, es seien zwei Strafanzeigen gegen Zeugen eines Prozesses eingegangen, in dem es um die Veräußerung von Mercedes-Fahrzeugen ging. Die Akten des damaligen Verfahrens, weiter
  • 431 Leser
POLIZEI / Die Verbrechen des Marc H.

Suche nach einer weiteren Leiche

Die Ermittler geben sich geheimnisvoll
Der Mörder von Levke und Felix aus Niedersachsen hat möglicherweise ein weiteres Verbrechen begangen: Eine Suchaktion der Polizei gibt Anlass für Spekulationen. weiter
  • 449 Leser
JUSTIZ / Kriminalbeamter hatte Freundin erdrosselt

Suizid in der Zelle

Er hatte gestanden, seine Freundin erdrosselt zu haben, weil sie ihn verlassen wollte. Am Sonntag setzte der Polizist seinem eigenen Leben ein Ende. weiter
  • 368 Leser

Telegramme

fussball: Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit dem derzeit verletzten brasilianischen Weltmeister Roque Junior vorzeitig um zwei Jahre bis zum Juni 2007 verlängert.fussball: Manager Dieter Hoeneß vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin bestätigte das Interesse an einer Verpflichtung des ehemaligen Dortmunder Stürmers Marcio Amoroso (FC Malaga). weiter
  • 318 Leser

THEMA DES TAGES: Der gläserne Bankkunde

Fällt das Bankgeheimnis? Von April an dürfen sich Ermittler Informationen verschaffen über Konten und deren Besitzer. Wir beschreiben, welcher Missbrauch damit aufgedeckt werden soll. Im Interview sagt ein Bankvertreter, warum er das Gesetz für überzogen hält. weiter
  • 449 Leser

Tipp des Tages: Neuer Trick bei Kaffeefahrten

Eine neue Masche bei Kaffeefahrten hat die Verbraucherzentrale entdeckt: 'Haben Verbraucher Waren erworben, die man nicht ohne weiteres mit nach Hause nehmen kann, treten neuerdings noch während der Verkaufsveranstaltung Vertreter von Lieferfirmen auf, die auf einen weiteren Vertragsabschluss drängen. Die Unterschrift unter einen Speditionsauftrag sei weiter
  • 475 Leser
2. Liga

Träume wieder erlaubt

Eintracht Frankfurt hat sich im Aufstiegskampf der zweiten Fußball-Bundesliga zurückgemeldet und darf wieder von der direkten Rückkehr ins Oberhaus träumen. Eine Woche nach dem 1:2 bei 1860 München setzten sich die Hessen im nächsten Verfolgerduell mit 1:0 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth durch. Markus Weissenberger (31.) erzielte den entscheidenden weiter
  • 365 Leser
HANDY

Unfallrisiko 14 Mal höher

Vor dem Telefonieren am Steuer hat Baden-Württembergs Polizeipräsident Erwin Hetger gewarnt: 'Wir stellen fest, dass immer mehr gravierende Unfälle passieren, weil der Fahrer mit seinem Handy beschäftigt war.' Studien belegten, dass das Unfallrisiko dadurch 14 Mal so hoch ist. Obwohl es verboten ist, mit Handy am Ohr zu fahren, gibt es nach Hetgers weiter
  • 329 Leser
MILITÄR

US-Armee plant Verlagerung

Zwei der vier Hauptquartiere des US-Armee, die US-Heeresstreitkräfte Usareur und das V. Corps, werden nun möglicherweise doch von Heidelberg verlegt. Angaben des Innenministeriums in Stuttgart zufolge verdichten sich die Anzeichen, dass die beiden Hauptquartiere zu einer 'Task Force 5' genannten Einheit zusammengelegt werden und diese nach Wiesbaden weiter
  • 438 Leser
SINTI UND ROMA

Verband klagt über Rassismus

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma hat über einen 'neuen und immer häufiger auftretenden Rassismus' gegen diese Minderheiten geklagt. Die Behörden trügen Mitverantwortung. Als 'erschreckendes Beispiel' führte der Zentralrat gestern eine Entscheidung der Staatsanwaltschaft Ravensburg an. Sie hatte mangels ausreichenden Tatverdachts die Ermittlungen weiter
  • 342 Leser
ATOMMÜLL

Verglasung beginnt 2006

Von 1971 bis 1990 wurden in Karlsruhe abgebrannte Brennstäbe wiederaufbereitet. Übrig blieb eine hochgiftige Flüssigkeit. Jetzt soll sie lagerfähig gemacht werden. weiter
  • 308 Leser
NEUSEELAND / Eine Gerechtigkeit, die kaum einer versteht

Verprügeln ist besser als lieben

Ein beim Liebesakt erwischter neuseeländischer Cricket-Spieler muss eine Geldstrafe bezahlen. Ein Kollege, der eine Frau verprügelte, kam straffrei davon. weiter
  • 295 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Selbst Freiburg entlarvt die spielerischen Mängel eines Spitzenteams

Versuchsfeld VfB: Über vieles muss Gras wachsen

Der VfB Stuttgart, Tabellendritter, ist ein Spitzenteam der Liga. Auch das Spiel gegen den SC Freiburg wurde gewonnen. Verloren bleibt die Spielkultur. Der Trainer setzt auf Defensive und sagt: 'Kontinuität ist mir wichtiger als Attraktivität.' Darunter leiden nicht nur Stürmer. weiter
  • 343 Leser
VERKEHRSUNFÄLLE / Gefährliche Ablenkung durchs Telefonieren

Volles Risiko mit Handy am Ohr

Verbot schreckt nicht ab: Polizei zählt allein im Südwesten 1000 Verstöße täglich
40 Euro und ein Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei sind fällig, wenn ein Autofahrer mit dem Handy am Ohr erwischt wird. Die Kontrollen der Polizei haben aber anscheinend nur wenig Wirkung. Immer wieder kommt es zu schlimmen Unfällen abgelenkter Fahrer. weiter
  • 339 Leser
BW-BANK / Deutlich besseres Betriebsergebnis

Vor der Neuausrichtung

Die Neuausrichtung der BW-Bank wird in Angriff genommen, sofern das Oberlandesgericht Ausschlussklagen von Minderheitsaktionären zurückweist. Damit rechnet das Institut in nächster Zeit. Dann werden LBBW- und BW-Bank-Filialen im Land zusammengeführt. weiter
  • 525 Leser
BFI-BANK / Haftstrafe von fünf Jahren und neun Monaten

Wegen Anlagebetrugs verurteilt

Wegen Betrugs und Anstiftung zur Untreue hat das Landgericht Würzburg den Gründer der insolventen BFI-Bank Dresden zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Karl-Heinz Wehner die zentrale Figur in einem Anlagebetrug gewesen ist. Er soll mit mehreren Geschäftsleuten mehr als 500 Anleger um rund 13 Mio. weiter
  • 433 Leser
FLUGLÄRM / Nachteile durch Swiss-Verkauf befürchtet

Weniger Auflagen?

Die Fluglinie Swiss in Lufthansa-Besitz - das könnte mehr Flüge mit Ziel Zürich über das deutsche Grenzgebiet bedeuten. Lärmgeplagte Gemeinden warnen schon. weiter
  • 333 Leser
VERPACKUNG

Weniger drin als angegeben

Beim Lebensmittelkauf zahlen Kunden nach Angaben von Verbraucherschützern Millionen Euro zu viel, weil in der Packung weniger Inhalt ist als angegeben. 'Was drauf steht, muss mindestens auch drin sein - und zwar bei jedem einzelnen Produkt', forderte gestern der Verbraucherzentrale-Bundesverband. Viele Firmen kassierten Verbraucher aber ab, indem sie weiter
  • 310 Leser
KALAUER

Witz statt Knöllchen

Parken wie man will und dafür nur einen Kalauer kassieren - das gibt es am Gründonnerstag in Calau (Brandenburg). Seit 2001 wirbt die Geburtsstadt des 'nicht sehr geistreichen Wortwitzes' (Duden) mit der Aktion 'Kalauer statt Knöllchen' um Aufmerksamkeit. Wer von 10 bis 15 Uhr falsch parkt, der bekommt einen Kalauer unter den Scheibenwischer. dpa weiter
  • 434 Leser